Schulen 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schulen 2015 www.carnuntum.co.at"

Transkript

1 Non scholae, sed vitae discimus. Schulen 2015

2 CARNUNTUM IN CARNUNTUM STEHEN DIE SCHÜLER IM MITTELPUNKT CARNUNTUM The focus is on students in Carnuntum Die Kultur der Antike ist auch heute noch ein wichtiger Bestandteil unseres Alltags: die lateinische Schrift, viele Fremdwörter und Fachausdrücke haben lateinischen Ursprung. Im rekonstruierten Stadtviertel Carnuntums können Schüler in die Antike eintauchen und das Leben der Bewohner des frühen 4. Jhs. n. Chr. selbst erleben. Eine große Vielfalt an Vermittlungsprogrammen für jede Schulstufe ermöglicht die praxisorientierte Auseinandersetzung mit der römischen Geschichte. Seit der Entdeckung der Carnuntiner Gladiatorenschule 2011 ist die Gladiatur verstärkt Thema der Museumspädagogik. Auch 2015 werden die Hintergründe des antiken Massenphänomens in Carnuntum beleuchtet. Im Museum Carnuntinum ist bis 2016 die Ausstellung A.D. 313 Von Carnuntum zum Christentum zu sehen, die den Weg vom antiken Vielgötterglauben hin zum christlichen Monotheismus zeigt. Therme im Szenenfoto: Lanista mit Retiarius Culture from ancient times is still an important part of our everyday life: the Latin typeface, many foreign words and specialist terms have a Latin origin. In Carnuntum s reconstructed city quarter students can be taken back to ancient times and experience for themselves how the inhabitants lived in the early 4th century AD. A great variety of educational programmes for every school level gives a practically-orientated analysis of Roman history. Since the Carnuntum gladiator school was discovered in 2011, gladiators have increasingly become theme of our educational programmes. The background of this ancient mass phenomenon in Carnuntum will also be examined in In the Museum Carnuntinum the exhibition A.D. 313 From Carnuntum to Christianity can be seen until The exhibition shows how ancient polytheism developed into Christian monotheism. Mithras-Relief mit Stiertötungsszene, Jh. n. Chr., Museum Carnuntinum

3 FREILICHTMUSEUM PETRONELL- CARNUNTUM IN DEN WOHNZIMMERN DER RÖMER OPEN AIR MUSEUM In the Romans living rooms Vier Gebäude wurden nach wissenschaftlichen Erkenntnissen am Originalstandort wiedererrichtet und offenbaren einen detailreichen Blick in das römische Leben der Zivilstadt vor 1700 Jahren. Alles ist so, als hätten die Bewohner die Häuser soeben verlassen. Das Haus des Tuchhändlers Lucius verwöhnt mit der schlichten Eleganz der römischen Mittelschicht, wohingegen die villa urbana als Stadtpalais mit vornehmer Architektur beeindruckt. Die römische Therme ist mit üppigen Wandmalereien, wohliger Wärme und dem Plätschern des Wassers in Marmorbecken ein Rausch der Sinne. In der domus quarta regt das einzige erhaltene Fußbodenmosaik des Zivilstadtviertels zum Staunen an. Four buildings have been reconstructed in the original locations based on the results of scientific research. They provide a detailed glimpse into Roman life in the civilian city 1700 years ago. Everything remains as if the inhabitants have just left their houses. The house belonging to cloth merchant Lucius demonstrates the simple elegance of the Roman middle class, whereas the villa urbana impresses with its noble architecture as a city mansion. The Roman public baths dazzle all the senses with opulent murals, cosy warmth and the burble of water in the marble pool. One marvels at the only preserved floor mosaic in the domus quarta. Apsidensaal, Wohnraum Haus des Lucius, Alle Gebäude entsprechen der antiken Bauweise vom Anfang des 4. Jhs. n. Chr. und sind voll funktionstüchtig. All buildings have been reconstructed using ancient building technology dating from the beginning of the 4th century AD, and are fully functioning. Römische Therme, Hof Haus des Lucius,

4 FREILICHTMUSEUM PETRONELL- CARNUNTUM OPEN AIR MUSEUM RÖMISCHE ERLEBNISTOUR Bei der Führung durch das Stadtviertel werden Themen wie Mode, Schönheit, Badekultur, Hygiene, Ernährung und Brauchtum den Schülern altersgerecht aufbereitet. Mehrere Aktivstationen unterstützen die Vermittlung. Für Kinder bzw. Jugendliche von 5 15 Jahren geeignet. Dauer: 2,5 3 h / Preis: 8 pro Schüler RÖMISCHE DETEKTIVE RÄTSELRALLYE Nach einer kurzen Führung durch das Stadtviertel können die Schüler in Kleingruppen einen Rätselbogen erarbeiten, Bonusfragen beantworten und Sonderprüfungen bestehen. Für Kinder bzw. Jugendliche von 8 19 Jahren geeignet. Dauer: 2,5 3 h / Preis: 8 pro Schüler Römische Bürgerinnen ROMAN ADVENTURE TOUR During a tour throughout the city quarter themes such as fashion, beauty, bathing culture, hygiene, nutrition and customs are explained to the students in a manner appropriate to their age group. Several activity stations support the communication of educational content. Suitable for pupils from 5 15 years. Duration: hrs / price: 8 per pupil ROMAN DETECTIVES QUIZ After a short guided tour through the city quarter, small groups of students can fill out a quiz sheet, with bonus questions and special tests. Suitable for students from 8 19 years. Duration: hrs / price: 8 per student Römischer Bürger Römischer Schmuck

5 MUSEUM CARNUNTINUM AM WENDEPUNKT DER WELTGESCHICHTE MUSEUM CARNUNTINUM At the turning point of world history Ausstellung A.D.313 Von Carnuntum zum Christentum A.D. 313 VON CARNUNTUM ZUM CHRISTENTUM Die aktuelle Ausstellung A.D. 313 Von Carnuntum zum Christentum behandelt den Weg vom antiken Vielgötterglauben hin zum christlichen Monotheismus. Ein interaktiver Rundgang regt die Schüler an, selbständig Ausstellungsinhalte zu hinterfragen und Lernziele spielerisch zu begreifen. Für Kinder bzw. Jugendliche von 6 14 Jahren geeignet. Dauer: 1 h 15 min 1 h 30 min / Preis: 6 pro Schüler TÄGLICH ALTES Im Rahmen des Rundgangs gestalten die Schüler mit Tablets vor Ort eine eigene Schülerzeitung. Für Jugendliche von Jahren geeignet. Dauer: 1 h 15 min 1 h 30 min / Preis: 6 pro Schüler Halsreif mit vergoldetem Silberamulett aus Carnuntum, Jh. n. Chr. A.D. 313 FROM CARNUNTUM TO CHRISTIANITY The current exhibition A.D. 313 From Carnuntum to Christianity shows the progression from ancient polytheism to Christian monotheism. An interactive tour enables the pupils to question independently the contents of the exhibition and to understand the educational objectives in an almost playful fashion. Suitable for pupils from 6 14 years. Duration: 1 hr 15 min 1 hr 30 min / price: 6 per pupil DAILY OLD NEWS During the tour students create their own school newspaper using tablet computers on the spot. Suitable for students from years. Duration: 1 hr 15 min 1 hr 30 min / price: 6 per student Ausstellung A.D.313 Von Carnuntum zum Christentum

6 AMPHITHEATER BAD DEUTSCH- ALTENBURG DEN GLADIATOREN AUF DER SPUR AMPHITHEATRE Following the gladiators Die Faszination für die Gladiatoren ist seit der Antike unge-brochen. Das zeigt das anhaltende, weltweite Interesse an der 2011 gefundenen Gladiatorenschule von Carnuntum. Im Amphitheater Bad Deutsch-Altenburg führt Sie daher eine Ausstellung mit aufwändig gestalteten Spielszenen und Originalfunden in das Thema ein. Warum gab es Gladiatorenkämpfe, wer bezahlte sie, wer waren die Kämpfer und welche Anziehungskraft hatten die Gladiatoren auf das Publikum? Das Amphitheater selbst ist der einzig noch sichtbare Teil der ehemaligen Lagerstadt (canabae legionis) und liegt nahe dem Legionslager von Carnuntum. Insgesamt fanden dort Personen auf den Zuschauertribünen Platz. Von hier aus können Sie sich auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Gladiatoren begeben. Die Reise führt Sie vorbei an römischen Gladiatorenplakaten an den Hauswänden im Stadtviertel in Petronell-Carnuntum bis zur rekonstruierten Trainingsarena der Gladiatorenschule beim Amphitheater Petronell. Szenenfoto: Editor mit Lanista Szenenfoto: weibliche Fans in der Loge The fascination with gladiators has remained constant since ancient times. This is demonstrated by continuing world-wide interest in the discovery of the Carnuntum gladiator school in In the Amphitheatre Bad Deutsch-Altenburg an exhibition gives an introduction to the theme with detailed scenes and original finds. Why were there gladiator fights, who paid for them, who were the combatants, and how much were the public attracted to the gladiators? The Amphitheatre itself is the only visible part of the former canabae legionis and is situated near Carnuntum s military camp. There was room for a total number of 8,000 spectators in the stands. From here one can go on a voyage of discovery to the world of gladiators: past gladiator placards on the walls of houses in Petronell-Carnuntum s city quarter, to the gladiator school s reconstructed training arena beside the Amphitheatre Petronell. Reproduktion der Außenansicht, Amphitheater Bad Deutsch- Altenburg

7 AMPHITHEATER BAD DEUTSCH- ALTENBURG AMPHITHEATRE LEBENDIGES AMPHITHEATER Spielerisch erforschen die Schüler mit lustigen Sonderprüfungen das Amphitheater. Zusätzlich vertiefen inhaltliche Schwerpunkte wie römisches Militär und Sport bei den Römern das Lernziel. Für Kinder von 6 10 Jahren geeignet. Dauer: 2,5 3 h / Preis: 8 pro Schüler ARCHÄOLOGIE ERLEBEN Hier lernen die Schüler den Beruf des Archäologen besser kennen. In Kleingruppen erhalten sie das Handwerkszeug des Archäologen Schaufel, Krampen, Pinsel und Kelle und probieren diese in vorbereiteten Grabungsbereichen aus. Für Jugendliche von Jahren geeignet. Dauer: 2,5 3 h / Preis: 8 pro Schüler Arena mit Podiumsmauer THE AMPHITHEATRE COMES TO LIFE In a playful way the pupils discover the Amphitheatre with entertaining special tests. In addition the emphasis on certain themes such as the Roman army and Roman sports reinforces the educational objectives. Suitable for pupils from 6 10 years. Duration: hrs / price: 8 per pupil ARCHAEOLOGY COMES TO LIFE Here the pupils get to know better the profession of archaeologist. In small groups they are given the archaeologists tools spade, pickaxe, brush and trowel and try these out in prepared parts of the excavation site. Suitable for pupils from years. Duration: hrs / price: 8 per pupil Editor und Lanista in der Loge Archäologie erleben

8 Heidentor CARNUNTUM FÜR ABENTEURER SO NAH WAREN DIE RÖMER NOCH NIE! CARNUNTUM FOR ADVENTURERS The Romans have never been so close! ABENTEUERTAGE Bei den Abenteuertagen erfährt Ihre Klasse Carnuntum hautnah. Wanderungen und abendliche Fackelumzüge ergänzen die Erlebnisprogramme an unseren Standorten. Die Klasse übernachtet im Amphitheater Bad Deutsch-Altenburg oder in der Therme des Freilichtmuseums Petronell-Carnuntum. Anreise per eigenem Bus oder Zug. Preis auf Anfrage. T. +43 (0) 2163/ oder ADVENTURE TOURS These tours enable your class to experience Carnuntum at close hand. Hikes and evening torchlight processions complete the adventure programmes in our different locations. The class spends the night in the Amphitheatre Bad Deutsch-Altenburg or in the public baths of the Open Air Museum Petronell- Carnuntum. Arrival by hired coach or by train. Price upon request. Tel. +43 (0) 2163/ or EXPEDITION CARNUNTUM Gerne erstellen wir ein individuelles Wandertagsprogramm mit einem Kulturvermittler zum Heidentor, der großen Therme (Palastruine) oder den beiden Amphitheatern. Für Kinder bzw. Jugendliche von 6 19 Jahren geeignet. Ganztags (ca. 6 h inkl. Pausen) / 12 pro Schüler Halbtags (ca. 3 h inkl. Pausen) / 8 pro Schüler Diana Nemesis EXPEDITION CARNUNTUM We will gladly arrange an individual hiking programme with a tour guide to the Heidentor, the large public baths (palace ruins) or to both amphitheatres. Suitable for pupils/students from 6 19 years. Whole day (ca. 6 hrs incl. breaks) / 12 per pupil/student Half-day (ca. 3 hrs incl. breaks) / 8 per pupil/student Free entrance for two accompanying adults Römische Therme,

9 CARNUNTUM AUF EINEN BLICK PLANEN SIE IHREN SCHULAUSFLUG CARNUNTUM AT A GLANCE Planning your school trip HAUPTSTANDORTE FÜR ENTDECKER MAIN LOCATIONS For discoverers Mit dem Zug (www.oebb.at): Mit der S7 Ankunft am Bahnhof Petronell-Carnuntum. Gehzeit ca. 15 min zum -Carnuntum. Mit der S7 Ankunft am Bahnhof Bad Deutsch-Altenburg. Gehzeit ca. 15 min zum Museum Carnuntinum. Mit dem eigenen Bus: Autobahn A4 (Richtung Budapest/Flughafen Wien) Ausfahrt Fischamend; B9 Richtung Hainburg/Donau bis zur Abzweigung nach Petronell-Carnuntum bzw. Bad Deutsch-Altenburg. Zu Fuß unterwegs in Carnuntum: -Carnuntum Amphitheater Petronell-Carnuntum (ca. 0,8 km) Gehzeit ca min By rail (www.oebb.at): S7 train, to Petronell-Carnuntum station. About 15 min walk to Open Air Museum Petronell-Carnuntum. S7 train, to Bad Deutsch-Altenburg station. About 15 min walk to Museum Carnuntinum. With hired coach: A4 motorway (towards Budapest/Vienna airport) exit Fischamend; B9 main road to Hainburg/Donau, turn-off for Petronell-Carnuntum or Bad Deutsch-Altenburg. Walking in Carnuntum: Open Air Museum Petronell-Carnuntum Amphitheatre Petronell-Carnuntum (ca. 0.8 km) ca min walk HOP ON-HOP OFF FREILICHTMUSEUM PETRONELL Hauptstraße 1A, 2404 Petronell-Carnuntum Eintritt mit Kombiticket Open Air Museum Petronell Hauptstrasse 1A, 2404 Petronell-Carnuntum Entrance with combined ticket AMPHITHEATER Wiener Straße 52, 2405 Bad Deutsch-Altenburg Eintritt mit Kombiticket Amphitheatre Bad Deutsch-Altenburg Wiener Strasse 52, 2405 Bad Deutsch-Altenburg Entrance with combined ticket HEIDENTOR Eintritt frei Heidentor Free entrance AMPHITHEATER PETRONELL Eintritt frei Amphitheatre Petronell Free entrance FUSSWEG -Carnuntum Amphitheater Bad Deutsch-Altenburg (ca. 2,5 km) Gehzeit ca. 45 min Museum Carnuntinum Amphitheater Bad Deutsch-Altenburg (ca. 2,5 km) Gehzeit ca. 45 min -Carnuntum Museum Carnuntinum (ca. 5 km) Gehzeit ca. 1,5 h Open Air Museum Petronell-Carnuntum Amphitheatre Bad Deutsch-Altenburg (ca. 2.5 km) ca. 45 min walk Museum Carnuntinum Amphitheatre Bad Deutsch-Altenburg (ca. 2.5 km) ca. 45 min walk Open Air Museum Petronell-Carnuntum - Museum Carnuntinum (ca. 5 km) ca. 1.5 hr walk HOP ON-HOP OFF MUSEUM CARNUNTINUM Badgasse 40-46, 2405 Bad Deutsch-Altenburg Eintritt mit Kombiticket Museum Carnuntinum Badgasse 40-46, 2405 Bad Deutsch-Altenburg Entrance with combined ticket

10 VERANSTALTUNGEN 2015 GROSSE FESTE UND FESSELNDE GESCHICHTEN EVENTS 2015 Great festivals and fascinating stories SPONSOREN, KOOPERATIONSPARTNER & REGIONALE PARTNER Der Archäologische Park Carnuntum bietet Ihnen in der Saison 2015 zahlreiche Veranstaltungen. Erleben Sie authentische Darstellungen der römisch-antiken Lebensweise und spannend aufbereitete Führungen durch das rekonstruierte römische Stadtviertel Carnuntums. VERANSTALTUNGSHIGHLIGHTS /14.6. Carnuntiner Römerfest Ort: -Carnuntum Uhr 22./23.8. Gladiatorenfest Ort: Amphitheater Bad Deutsch-Altenburg Uhr Kinderfest Ort: -Carnuntum Uhr Eine vollständige Veranstaltungsübersicht finden Sie auf The Archaeological Park Carnuntum is staging numerous events in the 2015 season. You can enjoy authentic depictions of the ancient Roman way of life and exciting guided tours through the reconstructed Roman city quarter in Carnuntum. HIGHLIGHTS IN /14.6. Carnuntum Roman Festival Venue: Open Air Museum Petronell-Carnuntum 10 a.m. to 6 p.m. 22./23.8. Gladiator Festival Venue: Amphitheatre Bad Deutsch-Altenburg 10 a.m. to 6 p.m Children s Festival Venue: Open Air Museum Petronell-Carnuntum 9 a.m. to 5 p.m. The complete range of events can be found under: Kooperationspartner Buchklub der Jugend DIE GLADIATOREN Als ideale Ergänzung für den Projektunterricht zum Thema RömerInnen ermöglicht ein zweiteiliger Workshop in der Schule bzw. in Carnuntum eine intensive Auseinandersetzung mit vielen Facetten römischer Kultur. Ergänzend gibt es dazu ein exklusives Buchklub-Paket für jede SchülerIn mit spannenden Materialien für den Unterricht zur Vorbereitung auf die Workshops. Im ersten Teil des Workshops kommt ein Kulturvermittler in die Schule und begibt sich mit den SchülerInnen auf eine Reise ins römische Reich. Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, hautnah das Leben der RömerInnen kennen zu lernen und in fremde Rollen Gladiator, Kaiser oder Sklave zu schlüpfen. Der zweite Teil des Workshops lässt die Geschichte der Römer aufleben und findet direkt in der Römerstadt Carnuntum statt. Dort wird feierlich ein Gladiatorenkampf mit sämtlichen zeremoniellen Festakten vorbereitet. Im Amphitheater Petronell können die SchülerInnen das Leben der Gladiatoren, Musiker, Tänzer, Kaiser, Sklaven und reichen römischen Bürgern selbst darstellen. Die einzigartige Kombination aus Workshop in der Schule, Eintritt in den Archäologischen Park Carnuntum sowie exklusivem Buchpaket mit pädagogischen Materialien ist ein Angebot des Buchklubs in Kooperation mit Carnuntum. Paketpreis pro Schüler: 25 (Workshop in der Schule + Workshop in Carnuntum + Buchpaket vom Buchklub) Dauer: Workshop I ca. 1,5h / Workshop II ca. 2,5h Information und Buchung: Archäologischer Park Carnuntum: oder +43 (0) 2163/

11 ALLGEMEINE INFORMATIONEN Öffnungszeiten: 21. März bis 15. November täglich 9.00 bis Uhr Weitere Information und Buchung: Archäologischer Park Carnuntum Hauptstraße 1A 2404 Petronell-Carnuntum T / / F / / Beim Besuch aller Standorte des Archäologischen Parks Carnuntum an einem Tag erhalten alle Schüler ein römisches Souvenir! GENERAL INFORMATION Opening times: 21 March to 15 November daily 9 a.m. to 5 p.m. Further information and booking: Archaeological Park Carnuntum Hauptstrasse 1A 2404 Petronell-Carnuntum Tel / / Faxs / / If you visit all locations of the Archaeological Carnuntum in one day you will receive a Roman souvenir! CARNUNTUM Impressum: Archäologische Kulturpark Niederösterreich Betriebsgesellschaft m.b.h. / A-2404 Petronell-Carnuntum, Hauptstraße 1A / Telefon 02163/3377-0, Telefax 02163/ / Landesgericht Korneuburg, FN f, DVR: , UID: ATU / Grafik: atelier olschinsky, Fotorechte: Archäologischer Park Carnuntum

So nah waren die Römer noch nie! www.carnuntum.co.at

So nah waren die Römer noch nie! www.carnuntum.co.at Colonia Septimia Aurelia Antoniniana Karnuntum So nah waren die Römer noch nie! www.carnuntum.co.at PETRONELL-CARNUNTUM CARNUNTUM SO NAH WAREN DIE RÖMER NOCH NIE! CARNUNTUM The Romans have never been so

Mehr

History of Mobility. Sprachniveau: Ca. A2-B2. Stationen im Verkehrshaus

History of Mobility. Sprachniveau: Ca. A2-B2. Stationen im Verkehrshaus History of Mobility Kurzbeschrieb Die zweigeschossige Halle mit einer Ausstellungsfläche von rund 2000 m² beinhaltet ein Schaulager, ein interaktives Autotheater, verschiedenste individuell gestaltete

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Anreise: Mit der Bahn: Von der Haltestelle Graz Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 7 bis zur Endstation Graz St.

Mehr

In der SocialErasmus Woche unterstützen wir mit euch zusammen zahlreiche lokale Projekte in unserer Stadt! Sei ein Teil davon und hilf denen, die Hilfe brauchen! Vom 4.-10. Mai werden sich internationale

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

EVERYTHING ABOUT FOOD

EVERYTHING ABOUT FOOD EVERYTHING ABOUT FOOD Fächerübergreifendes und projektorientiertes Arbeiten im Englischunterricht erarbeitet von den Teilnehmern des Workshops Think big act locally der 49. BAG Tagung EVERYTHING ABOUT

Mehr

GlobalTraining. The finest automotive learning. Wegbeschreibung Route Description

GlobalTraining. The finest automotive learning. Wegbeschreibung Route Description GlobalTraining. The finest automotive learning Wegbeschreibung Route Description Facts & Figures Global Training Center in Vaihingen > Gesamtnutzfläche: 32.000 qm > Kapazität: > Rund 200 fest angestellte

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HTL 18. September 2015 Englisch (B2) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

Werbung. Advertising

Werbung. Advertising Werbung Advertising Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder Ihren Messestand

Mehr

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG WERBUN advertising Werbung UNG Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder

Mehr

Vattenfall Europe Power Management. June 2015

Vattenfall Europe Power Management. June 2015 Vattenfall Europe Power Management June 2015 1 Vattenfall Europe Power Management June 2015 Vattenfall Europe Power Management GmbH Facts & Figures Traded volumes: ~ 370 TWh Strom ~ 26 TWh Gas ~ 2200 kt

Mehr

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal -

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - 29th TF-CSIRT Meeting in Hamburg 25. January 2010 Marcus Pattloch (cert@dfn.de) How do we deal with the ever growing workload? 29th

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf.

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf. 1 The zip archives available at http://www.econ.utah.edu/ ~ ehrbar/l2co.zip or http: //marx.econ.utah.edu/das-kapital/ec5080.zip compiled August 26, 2010 have the following content. (they differ in their

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

Students intentions to use wikis in higher education

Students intentions to use wikis in higher education Students intentions to use wikis in higher education Christian Kummer WI2013, 27.02.2013 Motivation Problem Web 2.0 changed the way that students search for, obtain, and share information Uncertainty about

Mehr

King & Spalding Frankfurt

King & Spalding Frankfurt King & Spalding Frankfurt King & Spalding LLP TaunusTurm Taunustor 1 60310 Frankfurt am Main Germany T: +49 69 257 811 000 F: +49 69 257 811 100 www.kslaw.com/offices/frankfurt Travel Directions From the

Mehr

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis H. Agenda 1. Network analysis short introduction 2. Supporting the development of virtual organizations 3. Supporting the development of compentences

Mehr

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET EINFACH KABELLOS INS INTERNET AN VIELEN TAUSEND S IN DEUTSCHLAND EASY wireless INTERNET ACCESS AT MANY THOUSAND S THROUGHOUT GERMANY 2 3 DER TELEKOM IHR MOBILES INTERNET FÜR UNTERWEGS DEUTSCHE TELEKOM

Mehr

Distributed testing. Demo Video

Distributed testing. Demo Video distributed testing Das intunify Team An der Entwicklung der Testsystem-Software arbeiten wir als Team von Software-Spezialisten und Designern der soft2tec GmbH in Kooperation mit der Universität Osnabrück.

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management The Master of Science Entrepreneurship and SME Management 1 WELCOME! 2 Our Business Faculty focus on SME and Innovation. We are accredited from AQAS. Thus, our Master in SME offers a new and innovative

Mehr

Der Kunst ein Fest Celebrate Art!

Der Kunst ein Fest Celebrate Art! Der Kunst ein Fest Celebrate Art! Raumvermietung & Veranstaltungen GenieSSen. Erleben. Tagen Function Rental & Private and Corporate Events enjoy. experience. meet Fürstlich tafeln. Bieten Sie Ihren Gästen

Mehr

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Presentation at Information Event February 18, 2015 Karin Baumer, Office for Vocational Education and Training Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Seite 1 Commercial

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN SECOND OPINION REPORT ZWEITE MEINUNG GUTACHTEN netto Euro brutto Euro medical report of a medical

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter!

Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter! FUBiS Newsletter March 2015 Dear ladies and gentlemen, Welcome to our spring newsletter! This summer, our portfolio includes two special, cross-national course tracks. We will give you all the details

Mehr

ADVENTURE GUIDE WINTER DIREKT BUCHEN IM Q! HOTEL MARIA THERESIA Q! RESORT HEALTH & SPA WWW.LOOCK-HOTELS.COM

ADVENTURE GUIDE WINTER DIREKT BUCHEN IM Q! HOTEL MARIA THERESIA Q! RESORT HEALTH & SPA WWW.LOOCK-HOTELS.COM ADVENTURE GUIDE WINTER DIREKT BUCHEN IM Q! HOTEL MARIA THERESIA Q! RESORT HEALTH & SPA WWW.LOOCK-HOTELS.COM WEEKLY PROGRAM Every Monday: Snowshoe hike Pure nature Price pp 55 incl. Hiking guide, equipment

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

Equipment for ball playing

Equipment for ball playing pila1 82 pila2 83 sphaera 84 Ballspielanlagen Equipment for ball ing Mit den stilum-spielgeräten für Sand, Wasser und Luft punkten Sie in jeder Altersgruppe. So lässt unser Sandbagger tollo die Herzen

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

Aufnahmeuntersuchung für Koi

Aufnahmeuntersuchung für Koi Aufnahmeuntersuchung für Koi Datum des Untersuchs: Date of examination: 1. Angaben zur Praxis / Tierarzt Vet details Name des Tierarztes Name of Vet Name der Praxis Name of practice Adresse Address Beruf

Mehr

Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014

Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014 Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014 Digitale Realität Die Welt verändert sich in rasantem Tempo Rom, Petersplatz, März 2013 Franziskus

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Mit Legacy-Systemen in die Zukunft. adviion. in die Zukunft. Dr. Roland Schätzle

Mit Legacy-Systemen in die Zukunft. adviion. in die Zukunft. Dr. Roland Schätzle Mit Legacy-Systemen in die Zukunft Dr. Roland Schätzle Der Weg zur Entscheidung 2 Situation Geschäftliche und softwaretechnische Qualität der aktuellen Lösung? Lohnen sich weitere Investitionen? Migration??

Mehr

Winters Hotel Company

Winters Hotel Company Winters Hotel Company Unsere 3- und 4-Sterne-Hotels zeichnet das aus, was perfekte Stadthotels ausmachen: zentral, hochwertig, modern mit breitem Businessangebot. In bester Innenstadtlage bieten wir Geschäfts-

Mehr

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Wiesbaden 26. 28. Juni 2012 www.zellcheming.de Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Größter jährlicher Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie in Europa The

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

kraxlerei Kletterhalle Zell am See indoor hochseilpark

kraxlerei Kletterhalle Zell am See indoor hochseilpark kraxlerei Kletterhalle Zell am See indoor hochseilpark 5700 Basecamp» 1.500 qm 2 Kletterhalle 1.500 qm 2 climbing hall» mehr als 100 Routen more than 100 routes» Outdoor Vorstiegskletterbereich outdoor

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

Software development with continuous integration

Software development with continuous integration Software development with continuous integration (FESG/MPIfR) ettl@fs.wettzell.de (FESG) neidhardt@fs.wettzell.de 1 A critical view on scientific software Tendency to become complex and unstructured Highly

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense)

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Verben werden durch das Anhängen bestimmter Endungen konjugiert. Entscheidend sind hierbei die Person und der Numerus

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes KURZANLEITUNG VORAUSSETZUNGEN Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes Überprüfen Sie, dass eine funktionsfähige SIM-Karte mit Datenpaket im REMUC-

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen.

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen. welcome.success TO EMPORER YOUR BRAND AND SERVICE VALUES Über uns WE BUILD GREAT VALUES Als "full service marketing and brand communication"- Unternehmen verfügen wir über einen breiten Kompetenzpool,

Mehr

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro Technical Training www.andritz.com/training-hydro 02 Technical Training Training Center Vienna Modern Infrastructure Success guaranteed Unsere Trainer verfügen über langjähriges Produkt- und Prozessknowhow.

Mehr

www.prosweets.de www.prosweets.com

www.prosweets.de www.prosweets.com www.prosweets.de www.prosweets.com Die internationale Zuliefermesse für die Süßwarenwirtschaft The international supplier fair for the confectionery industry Neue Partner. Neue Potenziale. Neue Perspektiven.

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Bewertungsbogen Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der BAI AIC 2015! Wir sind ständig bemüht, unsere Konferenzreihe zu verbessern

Mehr

is an interactive, Digital Communication System for caller guided navigation to advanced UMS-like services and information offerings.

is an interactive, Digital Communication System for caller guided navigation to advanced UMS-like services and information offerings. www.ikt-dortmund.de is an interactive, Digital Communication System for caller guided navigation to advanced UMS-like services and information offerings. ist ein interaktives, digitales Kommunikationssystem

Mehr

Schönbrunn Tickets 2011/2012. Info: +43 (0)1-811 13 239 www.schoenbrunn.at. Öffnungszeiten. Schloß Schönbrunn. Opening hours.

Schönbrunn Tickets 2011/2012. Info: +43 (0)1-811 13 239 www.schoenbrunn.at. Öffnungszeiten. Schloß Schönbrunn. Opening hours. Deutsch English Info: +43 (0)1-811 13 239 www.schoenbrunn.at 2011/2012 Schönbrunn Tickets Öffnungszeiten Schloß Schönbrunn 1. April bis 30. Juni täglich 8.30 17.00 Uhr 1. Juli bis 31. August täglich 8.30

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13.

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. März 2009 0 1) LOGROTATE in z/os USS 2) KERBEROS (KRB5) in DFS/SMB 3) GSE Requirements System 1 Requirement Details Description Benefit Time Limit Impact

Mehr

Stocktaking with GLPI

Stocktaking with GLPI Stocktaking with GLPI Karsten Becker Ecologic Institute Table of content icke About Ecologic Institute Why you need stocktaking Architecture Features Demo 2 icke Karsten Becker living in Berlin first computer:

Mehr

Algorithms & Datastructures Midterm Test 1

Algorithms & Datastructures Midterm Test 1 Algorithms & Datastructures Midterm Test 1 Wolfgang Pausch Heiko Studt René Thiemann Tomas Vitvar

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

Ein Maulwurf kommt immer allein PDF

Ein Maulwurf kommt immer allein PDF Ein Maulwurf kommt immer allein PDF ==>Download: Ein Maulwurf kommt immer allein PDF ebook Ein Maulwurf kommt immer allein PDF - Are you searching for Ein Maulwurf kommt immer allein Books? Now, you will

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

Wie agil kann Business Analyse sein?

Wie agil kann Business Analyse sein? Wie agil kann Business Analyse sein? Chapter Meeting Michael Leber 2012-01-24 ANECON Software Design und Beratung G.m.b.H. Alser Str. 4/Hof 1 A-1090 Wien Tel.: +43 1 409 58 90 www.anecon.com office@anecon.com

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

Browser- gestützte Visualisierung komplexer Datensätze: Das ROAD System

Browser- gestützte Visualisierung komplexer Datensätze: Das ROAD System AG Computeranwendungen und QuanLtaLve Methoden in der Archäologie 5. Workshop Tübingen 14. 15. Februar 2014 Browser- gestützte Visualisierung komplexer Datensätze: Das ROAD System Volker Hochschild, Michael

Mehr

FAMILIENSERVICE DES GLEICHSTELLUNGSBÜROS

FAMILIENSERVICE DES GLEICHSTELLUNGSBÜROS GLEICHSTELLUNGSBÜRO FAMILIENSERVICE FAMILIENSERVICE DES GLEICHSTELLUNGSBÜROS DIE ANGEBOTE DES FAMILIENSERVICE IM ÜBERBLICK Der Familienservice des Gleichstellungsbüros bietet Angehörigen und Studierenden

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

VITEO OUTDOORS SLIM WOOD. Essen/Dining

VITEO OUTDOORS SLIM WOOD. Essen/Dining VITEO SLIM WOOD Essen/Dining Stuhl/Chair Die Emotion eines Innenmöbels wird nach außen transportiert, indem das puristische Material Corian mit dem warmen Material Holz gemischt wird. Es entstehen ein

Mehr

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Mit Licht Mehrwert schaffen. Immer mehr Designer, Entwicklungsingenieure und Produktverantwortliche erkennen das Potential innovativer Lichtkonzepte für ihre

Mehr

Zugangsvoraussetzungen für Airworthiness Review Staff gem. Part-M.A.707

Zugangsvoraussetzungen für Airworthiness Review Staff gem. Part-M.A.707 1) Zusammenfassung der relevanten Part-M Paragraphen und AMC M.A.707 Airworthiness review staff (a) To be approved to carry out reviews, an approved continuing management organisation shall have appropriate

Mehr

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Medientage München 2006 Panel 6.8. University of St. Gallen, Switzerland Page 2 Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden. Executive Summary

Mehr

Participatory methodology at the Intersection of design and technology

Participatory methodology at the Intersection of design and technology Participatory methodology at the Intersection of design and technology Michael Rehberg, Fraunhofer Headquarters European TA Conference, March 2013, Prague motivation Transfer of information and participatory

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

Scrum @FH Biel. Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012. Folie 1 12. Januar 2012. Frank Buchli

Scrum @FH Biel. Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012. Folie 1 12. Januar 2012. Frank Buchli Scrum @FH Biel Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012 Folie 1 12. Januar 2012 Frank Buchli Zu meiner Person Frank Buchli MS in Computer Science, Uni Bern 2003 3 Jahre IT

Mehr

University of Applied Sciences and Arts

University of Applied Sciences and Arts University of Applied Sciences and Arts Hannover is the Capital of Lower Saxony the greenest city in Germany the home of Hannover 96 and has 525.000 residents, about 35.000 students and a rich history

Mehr

A central repository for gridded data in the MeteoSwiss Data Warehouse

A central repository for gridded data in the MeteoSwiss Data Warehouse A central repository for gridded data in the MeteoSwiss Data Warehouse, Zürich M2: Data Rescue management, quality and homogenization September 16th, 2010 Data Coordination, MeteoSwiss 1 Agenda Short introduction

Mehr

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21

CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 CUSTOMER INFORMATION 2014-08-21 Introduction of Inter-Product-Spreads as part of the T7 Release 2.5 Dear Trading Participants, With this customer information EEX Power Derivatives would like to inform

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

selbst verständlich certainly

selbst verständlich certainly selbst verständlich certainly Messe Gastronomie, Hannover selbst verständlich Selbstverständlich ist in der Gastronomie ein geflügeltes Wort. Das Kassensystem Matrix POS ist intuitiv in der Bedienung und

Mehr