An sämtliche Haushalte. Gemeinde Herrsching am Ammersee Breitbrunn Widdersberg. Bürgerinformation

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "An sämtliche Haushalte. Gemeinde Herrsching am Ammersee Breitbrunn Widdersberg. Bürgerinformation"

Transkript

1 An sämtliche Haushalte Gemeinde Herrsching Breitbrunn Widdersberg Bürgerinformation

2 Ärtzehaus Seestraße Herrsching KOMPETENZ FÜR IHRE GESUNDHEIT Unsere inhabergeführte Privatklinik bietet fachlich hervorragende ärztliche Betreuung für Patienten aller Kassen. Mit neuesten Untersuchungs- und Behandlungsmethoden sowie modernster Medizintechnik auf weitem Spektrum möchten wir Ihnen die Sicherheit geben, dass ihre Gesundheit bei uns in besten Händen ist. Internistische Gemeinschaftspraxis Tel / Fax / Dr. Rudolf Kammermeier Internist - Facharzt für Magen-, Darm-, Lebererkrankungen Dr. Leonhard Stümpfig Internist - Facharzt für Nierenerkrankungen Dr. Herbert Gropper Internist - Anästhesist Dr. Wolfgang Thies Internist - Facharzt für rheumatologische Erkrankungen Dr. Marcus Weber Internist - Facharzt für Herz- und Lungenerkrankungen SPEZIALGEBIETE DER KLINIK: PRIVATKLINIK Dr. Robert Schindlbeck Seestrasse Herrsching Telefon Telefax Einzelpraxen Tel / Fax / Dr. Hermann Dietzfelbinger Internist und Facharzt für Hämatologie und Onkologie Tel Fax Hämato-Onkologische Schwerpunktpraxis Dr. Daniela Petersen-Miecke Internistin und Diabetologin Tel Diabeteszentrum Ammersee Prof. Dr. Klaus Wenke Herzchirurg, Thorax - und Kardiovaskularchirurgie, Sportmediziner Dr. Anja Henkel Neurologin (Privatkassen)

3 Liebe Herrschingerinnen, liebe Herrschinger, es freut mich, dass Sie sich für die neue Ausgabe der Bürgerinformationsbroschüre Herrsching interessieren. Im Zeitalter des Internets bekommt man schnell alle benötigten Informationen. Jedoch ist es ein Vorteil, diese schnell und verfügbar zu haben, ohne einen Computer benutzen zu müssen. Aus diesem Grund wird seit einigen Jahren diese Broschüre stetig aktualisiert, damit Sie sich umfangreich und aktuell informieren können. Auch an unsere Gäste ein herzliches Willkommen in unserer Gemeinde. Herrsching bietet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten Ihren Urlaub angenehm und unvergesslich zu verbringen: Am 48. Breitengrad gelegen, haben wir die längste durchgehend begehbare Uferpromenade an einem der schönsten Binnengewässer Deutschlands, umfangreiche Ausflugsmöglichkeiten und nicht zu vergessen die Nähe zur Landeshauptstadt München, die Sie mit der S-Bahn bequem erreichen können. Dies und noch viel mehr bieten wir Ihnen für die schönsten Tage des Jahres. In mehr als 100 Vereinen und Organisationen finden Sie Angebote für Freizeit und Erholung. Dieses ehrenamtliche Engagement prägt unser Gemeindeleben. Eine lebendige Vereinsstruktur lädt zum mitmachen ein ob in Kunst-, Musik- oder Sportvereinen, Jeder findet das richtige Angebot und Jeder ist willkommen. Mit vielen, teils historischen Aufnahmen und kleinen informativen Texten stellen wir Ihnen die Ortsteile Herrsching, Breitbrunn und Widdersberg in dieser Broschüre vor. Dazwischen finden Sie, kompakt dargestellt, Wegweiser zu Behörden und Einrichtungen sowie Ansprechpartner bei Vereinen und Telefonnummern wichtiger Dienste. Mein herzlicher Dank gilt den Herrschinger Firmen und Betrieben, die mit ihren Inseraten die Herausgabe dieser Broschüre ermöglichen. Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich eine informative Lektüre und hoffe, dass Sie sich in Herrsching wohl fühlen. Soweit meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu beitragen können, werden sie Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Herzlichst Ihr Christian Schiller 1. Bürgermeister Bürgerinformation 1

4 2 Bürgerinformation

5 Inhalt Grußwort des Bürgermeisters 1 Inhaltsverzeichnis/Impressum 3 Informationen über Gemeinde, Politik und Verwaltung Zahlen, Daten, Fakten, Wappen 5 Gemeinderäte 7 Wegweiser durch das Rathaus 9 Partnerschaften 11 Lokale Agenda Geschichte und Kultur Herrsching gestern und heute 15 Herrschinger Persönlichkeiten 19 Kurparkschlössl 21 Archäologischer Park Herrsching 23 Öffentliche Einrichtungen, Zweckverbände und Kirchen Gemeindliche Einrichtungen 25 Zweckverbände 31 Herrschinger Insel 33 Herrschinger Tafel 33 Feuerwehren 35 Kirchen 36 Kindertageseinrichtungen 38 Schulen und Bildungseinrichtungen 38 Freizeit, Tourismus und Vereine Freizeitmöglichkeiten 43 Spiel- und Sportstätten 44 Altenhilfeeinrichtungen 44 Soziale Dienste 44 Kaminkehrer 45 Vereine 45 Notrufdienste Rettungsdienst und Notarzt 112 Feuerwehr 112 Polizei 110 Polizeiinspektion Herrsching / Ärztlicher Bereitschaftsdienst / Giftnotruf 0 89/ Ärztlicher Notdienst für Kinder 07 00/ Erdgas Südbayern (Bereitschaftsdienst) 08 81/ Stromversorgung e.on AG 01 80/ Meldestelle für defekte Straßenlaternen Rathaus Herrsching, Herr Starke / AWA, 24-h-Rufbereitschaft 01 71/ AWA Ammersee: Wasserversorgung Abwasser 01 71/ / Impressum Bürgerinformation Gemeinde Herrsching a. Ammersee Neuauflage 2012 Herausgeber: Gemeinde Herrsching Verantwortlich für den redaktionellen Teil und Fotos: Gemeinde Herrsching Ansprechpartner: Frau Katrin Engelhardt, Telefon: / oder Fotos: Dr. Kurt Jakobus, Jürgen Smolla, Jörg Reuther, Hubert Bosch, Claudia Fontana, Siegfried Polednik und Gemeinde Herrsching Gesamtherstellung: Theresienstr. 73, Hallbergmoos Telefon (08 11) Telefax (08 11) Der Nachdruck auch auszugsweise sowie die fotomechanische Wiedergabe und die Speicherung in elektronischen Medien sind nur mit Genehmigung des Verlages gestattet. Copyright 2012 by IKOS Verlag Gedruckt auf umweltfreundlichem Bilderdruckpapier. Bürgerinformation 3

6 Bodenbeläge Gardinen und Dekorationen Sonnenschutz eigene Polsterwekstatt Nähatelier und Verlegeservice Weine Spirituosen Geschenke Verkostungen und Atmosphäre Abertstraße Herrsching Tel Fax Melanie Danner Praxis für Physiotherapie Mühlfelder Str Herrsching Tel / Sprechzeiten nach Vereinbarung Bahnhofstr Herrsching Tel /83 35 Fax 08152/40863 Hoffentlich Allianz. Robert Brack Generalvertretung Krankengymnastik Manuelle Therapie Klassische Massage Manuelle Lymphdrainage Wellnessbehandlungen Martin Wastian Hauptvertretung Weinwinkel Herrsching Luitpoldstr. 14 D Herrsching Tel / Weinwinkelzeiten: Di + Mi und Uhr Do + Fr und Uhr Sa Uhr WEINE AUS ALLER WELT FÜR JEDEN TAG UND JEDEN ANLASS HILFSDIENST HERRSCHING E.V. Ambulante Pflege Nachbarschaftshilfe Krankenhaus- und Altenheim-Besuchsdienst Mittwochclub für Senioren Beratung Erzählcafè Betreuung bei Demenz Arzberger Str Herrsching Tel / Fax Bürgerinformation

7 Informationen über Gemeinde, Politik und Verwaltung Das Wappen der Gemeinde Herrsching Die Beschreibung des Gemeindewappens lautet: Geteilt durch einen silberfarbenen Wellenbalken; oben in Blau eine fliegende silberne Möwe, unten die bayerischen Rauten. Zahlen, Daten, Fakten Geografische Lage Herrschings: nördliche Breite, östliche Länge Einwohner (Stand ): inkl. Nebenwohnsitze: Herrsching: Breitbrunn: Widdersberg: 404 Struktur: Landwirtschaft, Gewerbebetriebe, Handwerk, Dienstleistungsunternehmen Ca. 40 km zur Landeshauptstadt München Ca. 20 km zur Kreisstadt Starnberg S-Bahn-Endstation S8 Herrsching-Flughafen Ammersee: 16 km lang, 3 6 km breit, tiefste Stelle 84 m Uferlänge 42 km, Gesamtfläche ha Lage: südwestlich von München, im Fünf-Seen-Land am Ostufer des Ammersees Höhe: 547 m über NN Fläche (mit Breitbrunn und Widdersberg): 2.086,83 ha Bürgerinformation 5

8 Hans-Jürgen Böckelmann Werner Odemer Christian Becker Dr. Herbert Biebach Robert Brack Dr. Max Brandl Stephan Feneberg Michael Feuerherdt Christiane Gruber Christine Hollacher Franz Jäger Roland Lübeck Klaus Pittrich Johannes Puntsch Anke Rasmussen Christina Reich Mia Schmidt Wolfgang Schneider Ulrich Sigl Martin Singer Anke Strobl Gerhard Stürzer Wilhelm Welte Dr. Rudolf Winter 6 Bürgerinformation

9 Gemeinderäte Name Anschrift Partei Beauftragte/r für Christian Schiller Köderbichl Herrsching a. Ammersee parteilos 1. Bürgermeister Hans-Jürgen Böckelmann Raunerweg Herrsching a. Ammersee Grüne 2. Bürgermeister Werner Odemer Im Neubruch Herrsching / Breitbrunn SPD 3. Bürgermeister Christian Becker Friedinger Straße 6a Herrsching / Widdersberg CSU Dr. Herbert Biebach Burgstraße Herrsching / Widdersberg Grüne Robert Brack Hechendorfer Straße Herrsching a. Ammersee CSU Dr. Max Brandl Schönbichlstraße Herrsching a. Ammersee CSU Stephan Feneberg Conrad-Schulz-Weg Herrsching a. Ammersee CSU Michael Feuerherdt Kienbachstraße 22b Herrsching a. Ammersee CSU Christiane Gruber Summerstraße Herrsching a. Ammersee BGH/FW Christine Hollacher Wartaweil 47a Herrsching a. Ammersee BGH/FW Franz Jäger Rausch Herrsching a. Ammersee FBU Roland Lübeck Heinestraße Herrsching a. Ammersee CSU Klaus Pittrich Zur Kohlstatt Herrsching a. Ammersee CSU Johannes Puntsch Kientalstraße Herrsching a. Ammersee FDP Anke Rasmussen Dillizerstraße Herrsching a. Ammersee Grüne Christina Reich Schönbichlstraße Herrsching a. Ammersee CSU Soziale Angelegenheiten Mia Schmidt Schützenweg 3b Herrsching a. Ammersee parteilos Tourismus/Integration Wolfgang Schneider Kientalstraße Herrsching a. Ammersee SPD Ferienprogramm Ulrich Sigl Madeleine-Ruoff-Straße Herrsching a. Ammersee SPD Martin Singer Rehmstraße Herrsching a. Ammersee FBU Anke Strobl Steingrabenstraße 17a Herrsching / Breitbrunn BGH/FW Jugend Gerhard Stürzer Weinberg Herrsching a. Ammersee BGH/FW Wilhelm Welte Goethestraße Herrsching a. Ammersee CSU Gewerbe Dr. Rudolf Winter Erich-Holthaus-Straße Herrsching a. Ammersee FDP Kultur Bürgerinformation 7

10 Mazda-Vertragshändler Opel-Service u. Vertriebspartner Gebrauchtwagen mit Qualität & Sicherheit Leasing und Finanzierung Autoversicherung Autovermietung TÜV- und Dekra-Stützpunkt Ersatzteile und Zubehör Unfallinstandsetzung aller Fabrikate Abgasuntersuchung Autohaus Czasny Gewerbestr Herrsching Tel / Unser Leistungsprofil Reifenservice mit Reifenhotel Klima-Service Elektronische Achsvermessung Altauto-Annahmestelle Glasreparatur Dellendrücken ohne Lackierung Fahrzeugpflege Portal-Komfort- Autowaschanlage Hol- und Bringservice Ausbildungsbetrieb Philips Respironics ist weltweit führend bei der Entwicklung von Lösungen für die Schlaftherapie, Heimbeatmung und Medikamenten- Verneblung. Besuchen Sie uns unter: Philips GmbH Zweigniederlassung Respironics Gewerbestr Herrsching Telefon: +49 (0) AXA Versicherung AG Eva-Imana Meier 9 Panoramastr. 2a Herrsching Tel / Jetzt auch in Herrsching! Wir freuen uns auf Sie! Termine nach Vereinbarung Selbständig und selbstbestimmt leben auch bei Erkrankung und im Alter. Mobile Hauskrankenpflege Mit unserem Team aus fachkompetenten Krankenschwestern und Altenpflegerinnen bieten wir Ihnen professionelle Betreuung und persönliche Zuwendung unser Service umfasst: Individuelle Pflege nach aktuellen Pflegestandards Begleitung Schwerstkranker und Ihrer Familien Notwendige Pflegemaßnahmen auch an Sonn- und Feiertagen Vertragspartner aller Kranken- und Pflegekassen Monika Thurner Weinhartstr Herrsching Tel Bürgerinformation

11 Bürgerservice Wegweiser durch das Rathaus Öffnungszeiten Rathaus Mo. Fr Uhr Di Uhr Mi. geschlossen NeuE Öffnungszeiten ab September 2012 Mo.-Fr Uhr Di Uhr Termine können auch gerne außerhalb der Öffnungszeiten mit dem zuständigen Sachbearbeiter vereinbart werden. Bitte rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren. Sachgebiet Name / Bürgermeister 1. Bürgermeister Herr Schiller Bürgermeister Herr Böckelmann 3. Bürgermeister Herr Odemer Vorzimmer Bürgermeister Frau Schneck Geschäftsleitung / Hauptamt Geschäftsleitung Herr Pausewang Vorzimmer Geschäftsleitung Frau Stähle Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Frau Engelhardt Einwohnermeldeamt/ Herr Kant Passamt/Fundbüro/ Frau Dorn Sozialwohnungen Frau Schiller Haustechnik Herr Ulmer Gewerbe/Renten/Soziales Frau Erhard Standesamt Frau Sterl Frau Stumbaum Finanzverwaltung Kämmerer Herr Wörle Finanz- und Haushaltswesen Herr Hörmann Adresse und Erreichbarkeit Gemeinde Herrsching Bahnhofstraße Herrsching a. Ammersee / Internet: / Sachgebiet Name / Gewerbesteuer Frau Pinzinger Rechnungswesen Frau Goodwin Kasse Frau Fontana Gemeindliche Abgaben/ Fremdenverkehr Frau Geis Bauverwaltung/Liegenschaftsverwaltung/Techn. Bauamt Bauamtsleitung Herr Finster Bauleitplanung Herr Plötzner Vorzimmer Bauamt Herr Starke Bauamt/Liegenschaften Frau Faude Straßen/Verkehr Herr Starke Umwelt Frau Kalz Hochbau Frau Wodars Tiefbau Herr Eckel Liegenschaften Frau Seelig-Krug Frau Püschmann Friedhofsverwaltung Frau Vermathen Bauhof Herr Salcher Sekretariat Bauhof Frau Eckel Bürgerinformation 9

12 Gemeinde Herrsching Seit 40 Jahren Lackiererei Georg Müller Fachbetrieb/Fahrzeuglackierung Herrsching - Gewerbestraße 66 Tel / Fax /53 31 Exclusive Portraits Passbilder/Bewerbungsbilder zum sofort mitnehmen Portraitaufnahmen Reportagen Hochzeitsaufnahmen Werbeaufnahmen Termine täglich nach Vereinbarung Wärmetechnik Photovoltaik Energie- und Gebäudetechnik Behinderten- und seniorengerechte Elektroinstallation Heinestraße Herrsching Tel / Ihr Meisterbetrieb für Projektierung Planung Ausführung Gewerbestr Herrsching Tel / Mo. Fr bis Uhr Sa Uhr Hauptstr Seefeld Tel / Mo. Fr bis Uhr Sa Uhr, So Uhr Der Computerladen in Herrsching seit über 20 Jahren Jahnstraße 2/Ecke Riederstraße Telefon / Fax / Computersysteme Systemberatung Reparatur Zubehör Betreuung von Schulen und Kommunen Computer Netzwerk Kopierer Faxgeräte schnurlose Telefone alles fürs Büro 10 Bürgerinformation

13 Partnerschaften der Gemeinde Herrsching Interkultureller Dialog mit Ravina in Italien und Chatra in Indien Ravina Herrsching Chatra (in bengali: ) Herrsching Aus der langjährigen Freundschaft zu dem Chor Stella Alpina, Chatra und Herrsching sind seit 1994 freundschaftlich verbunden der aus Ravina in Trentino kommt, hat sich eine Städtepartnerschaft und seit 2005 offizielle Partner. Viele Freunde aus dem fernen Ort entwickelt. Die Freundschaft zum Chor besteht schon in West-Bengalen haben seitdem Herrsching besucht. Es beste seit 30 Jahren und hat bereits kulturhistorische Bedeutung. Das hen Kooperationen zwischen Bürgern und/oder Gemeindeverwaltungen 10-jährige Jubiläum zwischen den Partnergemeinden Herrsching zu den Themen Krankheitsprävention, Kompostierung, und Ravina-Romagnano wurde sowohl in Ravina-Romagnano als Mikrokredite und Lebenshilfe. Inzwischen gibt es auch erste Projekte auch in Herrsching im Jahr 2010 gebührend gefeiert. im Zusammenspiel von Chatra, Ravina und Herrsching. Über die Jahre hinweg haben sich persönliche Freundschaften Seit Jahren arbeiten auch die Christian-Morgenstern-Volks gebildet, aber auch Einrichtungen und Vereine der beiden schule Herrsching und das Christoph-Probst-Gymnasium Gil Kommunen kooperieren regelmäßig (Schüler der Volksschulen, ching mit der Jungen-Oberschule Chatra zusammen. Unterstützt Feuerwehren, Kulturvereine etc.). Zu unserer Freude trägt eine wird die Partnerschaftsarbeit von dem Verein Indienhilfe e.v., der Straße in Ravina den Namen Via Herrsching und in Herrsching unter anderem regelmäßig Gruppenreisen ins Land und zu den gibt es den Ravina-Romagnano-Weg. Besondere Aufmerksamkeit Leuten vorbereitet und durchführt. gilt der Jugend. Jedes Jahr treffen sich die Schülerinnen und Schüler zum Austausch in den Partnergemeinden. Sind Sie an der Mitarbeit bei der Unterhaltung der Partnerschaft und bei der Planung und Durchführung von Aktivitäten interessiert? Dann melden Sie sich bei: Gemeinde Herrsching Frau Schneck, / Neugierig? Informieren Sie sich bei Gemeinde Herrsching Bahnhofstr. 12, Frau Kalz, / Indienhilfe e.v. Luitpoldstr. 20, Frau Kreuz, / Die amtierenden Bürgermeister Roberto Stanchina und Christian Schiller sowie die Gründer der bestehenden Partnerschaft Altbürgermeister/Ex Sindaco Armando Versini und Altbürgermeister Adolf Wexlberger Besuch von Frau Sibani Bhattacharya aus Indien, Frau Elisabeth Kreuz von der Indienhilfe mit 1. Bürgermeister Christian Schiller und dem 2. Bürgermeister Hans-Jürgen Böckelmann Bürgerinformation 11

14 Buchhandlung Ammersee Gert Dannheim Seestr. 35, Herrsching Telefon /80 81 Schreibwaren Tabakwaren Bücher Zeitschriften Lotto Geschenkartikel Ansichtskarten Souvenirs BK Tankstelle Gert Dannheim Hauptstr. 39, Weßling Telefon / Lotto Kaffee Shop Tabakwaren Autozubehör LKW mit Ladekran Tieflader An- und Abfuhr von Materialien aller Arten für Baustelle und Garten. H. Göppel Fuhrunternehmen & Transporte Herrsching Mühlfelder Str. 60 Tel.: /21 45 Fax: / NICHT ALLE HÄUSER SIND GLEICH GEBAUT. Wir bieten innenarchitek - tonische Individuallösungen unter Beücksichtigung des richtigen Verhältnisses von Licht, Raum und Materialien. MICHAEL DARCHINGER staatl. geprüfter Raumgestalter Objektberater Madeleine-Ruoff-Strasse 4-5 D Herrsching Fon Fax Ambassador Montag-Freitag Uhr Samstag Uhr Ausreichend Parkplätze vorhanden 12 Bürgerinformation

15 Achtsam im Heute sorgsam für Morgen: Nachhaltige Entwicklung und Lokale Agenda 21 Herrsching Die Menschheit und ihre Ansprüche wachsen, die Ressourcen sind endlich. Agenda 21: Global denken lokal handeln Die Menschheit verursacht den Klimawandel. Die Menschheit nagt jeden Tag größere Löcher in ihre Lebensgrundlagen und schafft sich so eine Zukunft voller Unsicherheit, voller wirtschaftlicher und sozialer Schwierigkeiten. Doch es geht auch anders wenn jeder Mensch seinen Teil beiträgt, sind Wohlbefinden und Frieden möglich. Die Agenda 21 zeigt Wege zu Frieden, Wohlstand, Gerechtigkeit, kurz einer lebenswerten Zukunft für die Menschheit auf. Sie entstand auf der Umweltkonferenz in Rio de Janeiro 1992, erarbeitet von 170 Staaten der Erde. Dafür braucht es, dass die Menschen aus Nord, Süd, Ost und West zusammen denken und arbeiten und dass sie die Ergebnisse der globalen Überlegungen an ihr Land, ihre Region, ihre Heimat anpassen und dort umsetzen. Was können wir tun? Nachhaltig handeln heißt Lebensgrundlagen für unsere Zukunft sichern Nachhaltig handeln bedeutet: sich für die Wege entscheiden, die heute wie morgen soziale Gerechtigkeit, Frieden, Wohlstand, saubere Luft und sauberes Trinkwasser, qualitätvolle und gesunde Nahrung gewährleisten oder schaffen. Dafür hat sich die Gemeinde Herrsching im Oktober 1997 entschieden. Das zugehörige Leitbild für ein zukunftsfähiges Herrsching hat sie 2011 an aktuelle Entwicklungen angepasst. Auch zahlreiche Herrschinger Bürger handeln nachhaltig. Sie sind in Arbeitskreisen der Lokalen Agenda 21 (z. B. AK Lebensstile / Eine Welt) organisiert, in Initiativen wie der Ortsgruppe Energiewende Landkreis Starnberg e.v., der Herrschinger Insel, dem Integrationsteam Herrsching, Kirchen und Vereinen. Andere haben, ohne an bestimmten Projekten mitzuwirken, ihren Lebensstil in vielen oder auch nur einigen Punkten verändert: Sie kaufen faire, regionale, ökologisch angebaute Produkte oder Recycling-Papier; sie entscheiden sich, einen Gegenstand zu reparieren, statt ihn unbesehen wegzuwerfen, achten auf die Lebensdauer und die Herkunft von Kleidern, Möbeln, Maschinen etc.; sie legen ihre Verkehrswege vorzugsweise zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück oder senken den Energieverbrauch zu Hause. Wege gibt es viele. MACHEN AUCH SIE MIT! Ansprechpartner in der Gemeindeverwaltung Franziska Kalz / oder Ansprechpartner Lokale Agenda 21 Elisabeth Kreuz /12 31 Ansprechpartner Energiewende Landkreis Starnberg e.v. Gerd Mulert / Energieberatung in der Gemeindeverwaltung Jeden 2. Dienstag im Monat oder nach Vereinbarung. Infos und Anmeldung (bis 1. Dienstag im Monat) unter / (Franziska Kalz) Bürgerinformation 13

16 Geschichte und Kultur 14 Bürgerinformation

17 Gestern und heute Herrsching 776 wurde Horscaningum in einer Schenkungsurkunde an das Kloster Schlehdorf erstmalig erwähnt. Ausgrabungen haben aber ergeben, dass auch schon viel früher Besiedelung stattgefunden hat. Nachweisen kann man die Kelten, später die Römer. Auf einer Tonscherbe, dem Boden einer Schale, die 2006 ergraben wurde, hat sich der erste namentlich bekannte Herrschinger verewigt: Eingeritzt kann man die lateinischen Worte iustini sangenus entziffern. Danach siedelten die Bajuwaren am Ausgang des Kientals und erbauten hier eine der frühesten bekannten christlichen Adelskirchen nördlich der Alpen. Die folgenden Jahrhunderte verbrachte Herrsching als ein eher bescheidenes Fischer- und Bauerndorf, an dem die großen Zeitläufe vorbeigingen. Aber die Auswirkungen des Dreißigjährigen Krieges waren auch hier zu spüren: In diesen wirren Zeiten erlosch die Familie der Hundtsperger, die über viele Jahrzehnte Herrsching als ihren Edelsitz verwaltete. Ihr Wappen, das einen springenden Hund zeigt, ist noch heute in der Kirche St. Martin zu sehen. Seelsorglich war Herrsching jahrhundertelang zweigeteilt, weshalb der Ort bis heute zwei alte Kirchen besitzt. Herrsching wurde sowohl vom Kloster Benediktbeuern als auch vom Kloster Wessobrunn, später vom Kloster Dießen, betreut. Zu Beginn des 15. Jahrhunderts erwarb Freiherr Schweiker von Guldolfing beide Kirchen und den Zehent für die Pfarrei Oberalting. Aus diesem Grund blieb Herrsching kirchlich bis 1922 eine Filiale seiner Nachbargemeinde Seefeld-Oberalting. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begann Herrsching entlang des Ammersees zu wachsen. Die Bauern und Fischer waren nicht an der Nähe zum See interessiert gewesen, kannten sie doch nur zu genau die Tücken der plötzlichen Unwetter und die von der Schneeschmelze in den Alpen gespeisten Hochwasser lagen des Sees. Aber nachdem zuvor schon vom gehobenen Münchner Bürgertum die Vorzüge und Schönheiten des Starnberger Sees entdeckt worden waren, fanden nun auch die Grundstücke mit Seeanbindung in Herrsching ihre Abnehmer. So entstanden die Villenkolonie Lochschwab und die Künstlerkolonie Wartaweil, aber auch der Ort selbst dehnte sich immer weiter in Richtung See aus. Kurioserweise meldeten im Jahre 1905 die damals 448 Einwohner Herrschings 400 Fremdenbetten. Dabei war erst im Juli 1903 die Zugverbindung nach München eröffnet worden, die eine bessere Anbindung in die Landeshauptstadt und darüber hinaus ermöglichte. Schnell hatten die Herrschinger die Attraktivität erkannt, die die reizvolle Lage ihres Ortes für Besucher und Gäste bot: In der weiten Bucht am Ostufer des Ammersees gelegen, mit Blick auf das Kloster Dießen, geschützt durch die eiszeitlichen Seitenmoränen, eine Wegstunde vom Kloster Andechs entfernt, bietet Herrsching im Sommer nahezu südländisches Flair, mal quirlig und unternehmungslustig, mal beschaulich und meditativ. Dank weitsichtiger Entscheidungen früherer Gemeindevertretungen profitieren die Anwohner und ihre Gäste von einer Seepromenade, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts, angelegt auf viele Kilometer, direkt am Ufer entlangführt und an vielen Stellen auch für jedermann einen Seezugang bietet. Bürgerinformation 15

18 Ammerland Bestattungen Unser Name steht für Traditionsbewusstsein und gewissenhafte Ausführung Ihrer Wünsche. Überführungen, Erd-, See- und Naturbestattungen zu fairen Preisen. Ammerland Bestattungen Herrsching Mühlfelder Str. 45 Telefon / Fangfrischer Fisch Matos Fischladen Fischerei Stumbaum Leckere Fischsemmel Tägl. frischer Räucherfisch Fisch und Salat Feine Bio-Weine Summerstraße 22, Herrsching Tel /13 75, Mobil 01 72/ Öffnungszeiten: Di.-Sa Uhr, So Uhr und nach Vereinbarung, Lieferservice möglich Ihr IATA-Reisebüro in Herrsching Wir buchen Ihre Flüge oder Bahntickets und beraten Sie gerne über die Angebote der verschiedensten Reiseveranstalter. Mo - Fr und Uhr Sa Uhr Bahnhofstraße Herrsching Tel /10 59 Fax / Bürgerinformation

19 Breitbrunn Geht man in Breitbrunn am Ufer des Ammersees entlang, versteht man, woher der Ort seinen Namen hat: Überall am Hang zum Ammersee entspringen Quellen, die als breite Brunnen für die Namensgebung Pate standen. Ende des 11. Jahrhunderts wurde die Siedlung erstmalig urkundlich erwähnt. Kirchenrechtlich gehörte der kleine Ort damals zum Augustinerchorherrenstift in Dießen. Seit 1489 wurde Breitbrunn als Filiale der Pfarrei Frieding geführt, ab 1738 als Teil der Pfarrei Oberalting. In diese Zeit fiel auch die kurze Blüte Breitbrunns als vielbesuchter Wallfahrtsort des Seligen Leygeb, auch Leypold genannt. Seit 1761 gehörte Breitbrunn zur Pfarrei Hechendorf wurde Breitbrunn im Zuge der Gebietsreform in die Gemeinde Herrsching eingegliedert; inzwischen ist auch das Pfarreigebiet dem Gemeindegebiet angeglichen. Heute zeigt sich Breitbrunn als liebenswerter und anheimelnder Ort am Ostufer des Ammersees, der bei entsprechendem Wetter einen traumhaft schönen Blick in die Berge gewährt und als Geheimtipp für exklusive Wohnqualität gehandelt wird. Widdersberg Oberhalb des Pilsensees, auf dem Rücken der Seitenmoräne, findet man ein wenig versteckt und abseits der großen Verbindungsstraßen das Dorf Widdersberg. An einem kleinen Weiher gelegen, zieht sich der Ort, inzwischen durch zahlreiche Neubauten gewachsen, durch den Wald bis an den See hinunter. Die erste urkundliche Erwähnung Widdersbergs geht auf den Beginn des 12. Jahrhunderts zurück, aber auch hier lassen sich viel ältere Nachweise einer Besiedelung finden. Ausgrabungen und eine in der Kirchenwand eingemauerte Grabplatte verweisen auf die Kelten und die Römer. An die im 13. Jahrhundert errichtete mittelalterliche Burg der Herren von Widdersberg, Ministerialen der Grafen von Andechs, erinnert heute nur noch der Burgberg unterhalb des Dorfes. Seit der Gründung des Klos ters Andechs 1455 bis zur Säkularisation 1803 gehörte das Dorf zur Grund- und Gerichtsherrschaft der Andechser Benediktiner. Bei der Gebietsreform 1972 wurde Widdersberg zu Herrsching eingemeindet. Der Wanderweg über die Höhen an der Hannawiese vorbei nach Widdersberg ist heute eine der schönsten Touren rund um Herrsching. Die 2008 erschienene Geschichte aller Widdersberger Höfe Dorf Widersperg, Widdersberg ist bei der Gemeinde Herrsching erhältlich. Bürgerinformation 17

20 Wie zuhause! Das Johanniter-Haus Herrsching. Unsere Mitarbeiter sorgen liebevoll und professionell für die Bewohner. Bleiben Sie so lange wie möglich selbständig! Wir unterstützen Sie gerne dabei: Vollstationäre Pflege Kurzzeitpflege Wohngruppe für Demenzerkrankte situative Pflegewohnungen barrierefreie Wohnungen offener Mittagstisch Cafeteria Johanniter-Haus Herrsching Reineckestraße 16b Herrsching Telefon Telefax Vielfältige und abwechslungsreiche Alltagsgestaltung, regelmäßige Gottesdienste, kulturelle Veranstaltungen, hauseigener Friseur, ehrenamtliches Engagement im Johanniter-Haus Aus Liebe zum Leben Neuwagen Gebrauchtwagen Hol- und Bringservice Unfallinstand setzung Werksdienst Jahreswagen Kundendienst/Reparatur BREITBRUNN Hauptstr. 1 Tel / Bürgerinformation

21 Herrschinger Persönlichkeiten Ludwig Scheuermann Dem Kunstmaler Ludwig Scheuermann verdankt Herrsching seine Entwicklung von einem Bauern- und Fischerdorf zu einem viel besuchten Erholungsort im Umfeld Münchens. Nicht nur, dass er 1888 die erste Villa direkt am See erbaute, das heutige Kurparkschlösschen, Herrschings viel fotografiertes Wahrzeichen; er engagierte sich auch sehr intensiv für die Bahnstrecke München Herrsching, die auch dank seines Einsatzes 1903 eröffnet werden konnte. Ludwig Scheuermann stammte aus einer begüterten Familie, so dass er nicht vom Verkauf seiner Bilder leben musste, weshalb nur wenige auf dem freien Markt gehandelt werden. Er studierte in München und Paris an der Kunstakademie und unternahm zahlreiche Studienreisen nach Italien und Nordafrika. Seine Malerei steht in der Tradition des späten Biedermeier. Sein Sohn Erich verkaufte die Villa mitsamt ihrem weitläufigen Park der Gemeinde Herrsching, die das Gelände seit 1934 der Öffentlichkeit als Kurpark zur Verfügung stellt. Gertrud Thyssen Gertrud Thyssen, Trägerin des Bundesverdienstkreuzes und der Herrschinger Bürgermedaille, kam während des 2. Weltkrieges, weil sie in München ausgebombt wurde, nach Herrsching. Die ausgebildete Krankenschwester und Hebamme erkannte nach dem Ende des Krieges den großen Bedarf an einem Entbindungs- und Säuglingsheim in unserem Landkreis. In der ehemaligen Villa Bräustedt in Wartaweil, einem Haus, das auch als NSV-Heim gedient hatte, richtete sie ihre Klinik ein, in der bis Mitte 1965 laut Geburtenbuch weit mehr als Kinder geboren wurden. Mit viel Engagement und noch mehr eigenem Kapital machte sie dieses Unternehmen möglich, das besonders in der direkten Nachkriegs- und Besatzungszeit einen wertvollen sozialen Beitrag leistete. Gertrud Thyssen verstarb 1969 und ist in Herrsching beerdigt. Ludwig Scheuermann Gertrud Thyssen Franz Utz Franz Utz Der Privatgelehrte Franz Utz erwarb 1903 mithilfe seiner Schwägerin in Breitbrunn den Gipfel des Königsberges mit dem dazugehörigen Bauernhof und ein weiteres, in Seenähe gelegenes Anwesen. Dort gründete er nach englischem Vorbild ein Landeserziehungsheim für Mädchen, dessen Ideal in der Verbindung praktischer landwirtschaftlicher Betätigung, wissenschaftlicher Ausbildung und seelischer Festigung bestand. Im Breitbrunner Landeserziehungsheim wurden Mädchen zwischen 9-15 Jahren aufgenommen. Auf dem Königsberg errichtete Franz Utz einen Aussichtsturm, in den eine Sternwarte eingebaut wurde wurde die Schule von staatlicher Seite aufgehoben. Daraufhin bot Utz seinen Besitz der St. Josefskongregation in Ursberg als Schenkung an. Er machte aber die Auflage, darin ein Behindertenheim aufzubauen, in dem seine mit Down-Syndrom geborene Tochter Aufnahme finden sollte. Bis heute sind die ehemaligen Utz schen Besitzungen eine Filiale von Ursberg, in der geistig behinderte Mädchen und Frauen betreut werden. Bürgerinformation 19

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Pastor Dr. Ingo Habenicht (Vorstandsvorsitzender des Ev. Johanneswerks) Herzlich willkommen im Ev. Johanneswerk Der Umzug in ein Altenheim ist ein großer Schritt

Mehr

Wohnliche Atmosphäre viele fröhliche Gesichter

Wohnliche Atmosphäre viele fröhliche Gesichter Wohnliche Atmosphäre viele fröhliche Gesichter Im AWO Seniorenzentrum»Josefstift«in Fürstenfeldbruck Ein Stück Heimat. Die Seniorenzentren der AWO Oberbayern Sehr geehrte Damen und Herren, ich begrüße

Mehr

BÜRGERBEFRAGUNG 2009. Auswertung

BÜRGERBEFRAGUNG 2009. Auswertung BÜRGERBEFRAGUNG 2009 Auswertung ERSTELLT DURCH: KATRIN ALPERS / MICHAELA BOHN / BIRGIT TROJAHN 2009 Auswertung 2 Inhaltsverzeichnis. Einleitung 3 2. Auswertung 2. Wie oft besuchen Sie die Einrichtungen

Mehr

Zuhause auf Zeit www.gaestehaus.fau.de

Zuhause auf Zeit www.gaestehaus.fau.de Die Gästehäuser der FAU Zuhause auf Zeit www.gaestehaus.fau.de Zuhause auf Zeit Neue Stadt. Neue Menschen. Neue Lebenszeit. Mit unseren Gästehäusern stellen wir unseren akademischen Gästen aus dem In-

Mehr

Engagierte Pflege liebevolle Versorgung

Engagierte Pflege liebevolle Versorgung Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Nordrhein e.v. Wohnen und Leben im Seniorenhaus Steinbach Engagierte Pflege liebevolle Versorgung Das DRK-Seniorenhaus Steinbach stellt sich vor: Unser Haus liegt dort,

Mehr

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835 53 04 3655 N 9 30 2755 O wwwnordfinanzmaklerde info@nordfinanzmaklerde NORD FINANZ MAKLER FINANZ- & VERSICHERUNGSLÖSUNGEN UNTERNEHMENSBERATUNG Unternehmensberatung für - effektives Lohn- & Gehaltskostenmanagement

Mehr

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.:

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.: Wegweiser Leitfaden für Goslarer Hilfesuchende und auswärtige Wohnungslose Deutsches Rotes Kreuz Wachtelpforte 38 ARGE/ABF Robert-Koch-Str. 11 Diakonisches Werk Lukas-Werk Stand: Juni 2009 Caritasverband

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Wir bringen Bewegung in Ihr Leben! GM Company

Wir bringen Bewegung in Ihr Leben! GM Company Wir bringen Bewegung in Ihr Leben! GM Company Moderner Familienbetrieb mit Tradition Service gehört bei uns zur Grundausstattung. Seit mehr als 100 Jahren sorgen wir bei Wemmer & Janssen für Ihre Mobilität.

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

PRESSE-INFORMATION Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015

PRESSE-INFORMATION Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015 PRESSE-INFORMATION Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015 Offizielle Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015 Wie

Mehr

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion, Goldbacher Straße 31, 63739 Aschaffenburg Telefon:0175/402 99 88 Ihr Ansprechpartner: Wolfgang Giegerich Aschaffenburg, 31.3.2015 Oberbürgermeister

Mehr

capitoberlin Büro für barrierefreie Information Musterexemplar 2 6= Werkstatt-Ordnung der faktura ggmbh im Leicht Lesen-Format

capitoberlin Büro für barrierefreie Information Musterexemplar 2 6= Werkstatt-Ordnung der faktura ggmbh im Leicht Lesen-Format capitoberlin Büro für barrierefreie Information 2 6= Werkstatt-Ordnung der faktura ggmbh im Leicht Lesen-Format Die faktura ggmbh ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Berlin-Mitte.

Mehr

DENN, ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN.

DENN, ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN. DENN, ZUHAUSE IST ES AM SCHÖNSTEN. Unsere Leistungen FÜR PRIVATKUNDEN Betreuung, Gesellschaft, Assistenz, Botengänge, Administration Grundpflege Haushaltshilfe Ferienvertretung von Angehörigen Betreuung

Mehr

Die Stiftung nattvandring.nu

Die Stiftung nattvandring.nu Die Stiftung nattvandring.nu Die Stiftung Nattvandring.nu wurde von E.ON, einem der weltgrößten Energieversorger, in Zusammenarbeit mit der Versicherungsgesellschaft Skandia gebildet auf Initiative der

Mehr

Gut für den Landkreis.

Gut für den Landkreis. Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen Bahnhofstraße 8 73728 Esslingen KundenService: Telefon 0711 398-5000 Telefax 0711 398-5100 kundenservice@ksk-es.de www.ksk-es.de Haben Sie Fragen zu unserem gesellschaftlichen

Mehr

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Blaue Seiten Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Das Belvedere Ich war schon in Tunesien. Im Belvedere war ich noch nie., erzählt Gernot. Also fahren wir hin!

Mehr

Einen alten Baum verpflanzt man nicht!

Einen alten Baum verpflanzt man nicht! Wenn Sie Interesse an einer zeitintensiven Betreuung oder Kurzzeitpflege haben, sprechen Sie mit Ihrem Pflegedienst oder wenden Sie sich direkt an uns. Stiftung Innovation & Pflege Obere Vorstadt 16 71063

Mehr

Neuhausen Nymphenburg

Neuhausen Nymphenburg Neuhausen Nymphenburg ein Stadtteil mit Profil Fläche & Bevölkerung : - 1.288,01 ha / 94.257 Einwohner -davon > 65 Jahre: 15.474 -davon Kinder < 15 Jahren: 10.824 Sozialstruktur: -Mittelschicht / gehobeneremittelschicht

Mehr

DR. SCHNELL Chemie spendet Produkte für die Münchner Tafel

DR. SCHNELL Chemie spendet Produkte für die Münchner Tafel PRESSEINFORMATION DR. SCHNELL Chemie spendet Produkte für die Münchner Tafel Bei der Verteilaktion der Münchner Tafel Anfang Juli im Münchner Stadtteil Milbertshofen wurden neben Lebensmitteln auch Handcreme,

Mehr

Es gilt das gesprochene Wort

Es gilt das gesprochene Wort Dr. h.c. Charlotte Knobloch Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern ehem. Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland anlässlich der Pressekonferenz "Wir Helfen München",

Mehr

Service-Telefone. der Münchner Stadtverwaltung. Wohnen. Sozialbürgerhäuser. Sport. Steuern, Abgaben, Gebühren. Störungsmeldestellen.

Service-Telefone. der Münchner Stadtverwaltung. Wohnen. Sozialbürgerhäuser. Sport. Steuern, Abgaben, Gebühren. Störungsmeldestellen. Sozialbürgerhäuser Mitte Milbertshofen-Am Hart Schwabing-Freimann Orleansplatz Sendling Laim-Schwanthalerhöhe Neuhausen-Moosach Berg am Laim-Trudering-Riem Ramersdorf-Perlach Giesing-Harlaching Plinganserstraße

Mehr

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser Heidegärten 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz -Fischerhäuser Leben in...... vor den Toren s Der Ortsteil Fischerhäuser liegt im Norden von, einer modernen Gemeinde mit Flair für Wohnen und Arbeiten

Mehr

Bürgermeister: 1. Bürgermeister Christian Schiller 2. Bürgermeister Hans-Jürgen Böckelmann 3. Bürgermeisterin Christina Reich

Bürgermeister: 1. Bürgermeister Christian Schiller 2. Bürgermeister Hans-Jürgen Böckelmann 3. Bürgermeisterin Christina Reich der 19. Sitzung des Gemeinderates Herrsching a. Ammersee am 15.04.2015 Öffentlicher Teil Gemeinde Herrsching a. Ammersee Bahnhofstraße 12 82211 Herrsching a. A. Bürgermeister: 1. Bürgermeister Christian

Mehr

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP ÜBER EIN JAHRHUNDERT ERFAHRUNG Das Institut auf dem Rosenberg wurde im Jahre 1889 gegründet und ist eine der renommiertesten

Mehr

EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT.

EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT. EIN NEUER, LEBENDIGER STADTTEIL PRÄGT DIE ZUKUNFT. ZUM WOHNEN ZUM ARBEITEN ZUM ERLEBEN DAS NEUE, NACHHALTIGE QUARTIER IN LENZBURG. URBAN LEBEN. ZENTRAL ARBEITEN. ARBEITEN Es entstehen in diesem nachhaltigen

Mehr

Mit Einander. Das Patenschaftsprojekt Nachbarschaftswerk e.v.

Mit Einander. Das Patenschaftsprojekt Nachbarschaftswerk e.v. Mit Einander Das Patenschaftsprojekt Nachbarschaftswerk e.v. Das Projekt Das Projekt DiE idee Das Projekt knüpft soziale Patenschaften zwischen Freiburger Kindern im Alter von 4 bis 16 Jahren und Bürgerinnen

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

Amtliches Mitteilungsblatt der GEMEINDE NEU WULMSTORF (auch unter: www.neu-wulmstorf.de )

Amtliches Mitteilungsblatt der GEMEINDE NEU WULMSTORF (auch unter: www.neu-wulmstorf.de ) Amtliches Mitteilungsblatt der GEMEINDE NEU WULMSTORF (auch unter: www.neu-wulmstorf.de ) Ausgabe: 11/2012 Datum: 03.05.2012 Informationen für die Einwohnerinnen und Einwohner Sprechzeiten der Gemeindeverwaltung

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Spielplatzpaten gesucht

Spielplatzpaten gesucht Spielplatzpaten gesucht Liebe Iserlohner Kinderfreunde Kinder sind ein Inbegriff von Bewegungsfreude. Durch Bewegung und Spiel drücken Kinder Gefühle aus, Bewegung begleitet ihr Sprechen. Wo eine Gelegenheit

Mehr

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Die TBU Fan-Card Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Herzlich Willkommen! Schön, dass Sie sich für die TBU-Fan-Card interessieren. Das Ziel, welches hinter der TBU-Fan-Card steht ist einfach zu erklären: Wir

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Ihr Vertrauen Unser Versprechen

Ihr Vertrauen Unser Versprechen Ihr Vertrauen Unser Versprechen» Gut, FAIR, MENSCHLICH, NAH bedeutet für uns kein leeres Versprechen, sondern ist gelebter Auftrag. Auf unser Engagement für die Region können Sie sich verlassen. Geschäftsbericht

Mehr

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Unternehmen Die Gut AG Gebäudetechnik Wir sind die kompetenten Fachleute mit dem kompletten Angebot an Gebäudetechnik in der Zentralschweiz. Sie bekommen bei uns

Mehr

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE In schöner Halbhöhenlage, an einem sonnigen Südhang

Mehr

ProVita-Getuschel Pflegedienst-Zeitung

ProVita-Getuschel Pflegedienst-Zeitung ProVita-Getuschel Pflegedienst-Zeitung 2. Ausgabe Februar 2013 Liebe Leser! Wir hoffen, Sie hatten einen schönen Start in das neue Jahr 2013, für das wir Ihnen alles Gute und viel Gesundheit wünschen.

Mehr

Sie suchen eine beständige & zukunftssichere Geldanlage oder möchten Eigentümer werden?

Sie suchen eine beständige & zukunftssichere Geldanlage oder möchten Eigentümer werden? Baubeginn Herbst 2015 Sie suchen eine beständige & zukunftssichere Geldanlage oder möchten Eigentümer werden? KfW 70 Standard In Ellhofen entstehen 30 Pflegeappartements in Einzelbelegung sowie 20 Eigentumswohnungen

Mehr

Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste

Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste Die Gästewohnungen der WBG Wittenberg eg www.wbg.de Herzlich willkommen! Ideale Lage Sie haben einen Grund zum Feiern, Freunde und Verwandte haben ihren Besuch angekündigt

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015

Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015 Noch gezielter werben für Ihren Erfolg. Kurier- Sonderthemen 2015 Themenbereiche 2015 Familie/Mode/Lifestyle Erscheinungstag Anzeigenschluss Ausblick 2015 Fr., 02.01. Mo., 22.12.14 Hochzeit (Halbformat)

Mehr

Arbeiten für. Mittelfranken. Selbstbewusst. Erfolgreich. Heimatverbunden. BayernSPD Landtagsfraktion

Arbeiten für. Mittelfranken. Selbstbewusst. Erfolgreich. Heimatverbunden. BayernSPD Landtagsfraktion Arbeiten für Mittelfranken. Selbstbewusst. Erfolgreich. Heimatverbunden. BayernSPD Landtagsfraktion Arbeiten für Mittelfranken. Als eine der zehn größten Wirtschaftsregionen Deutschlands ist Mittelfranken

Mehr

Seniorenpflegeheim Lindenriek

Seniorenpflegeheim Lindenriek Seniorenpflegeheim Lindenriek... das Haus im Grünen. 2 Das Haus im Grünen Eingebettet in großflächige Wälder, weitflächige Wiesen und Felder finden Sie das Seniorenpflegeheim Lindenriek am Rande der Südheide

Mehr

Patenschaften in Indien

Patenschaften in Indien Patenschaften in Indien WER DAHINTER STEHT Die Schroff-Stiftungen wurden 1984 von Ingrid und Gunther Schroff aus ihrem Privatvermögen anlässlich des 25-Jahr Jubiläums ihrer Unternehmensgruppe gegründet.

Mehr

P r e s s e i n f o r m a t i o n - h o n o r a r f r e i -

P r e s s e i n f o r m a t i o n - h o n o r a r f r e i - P r e s s e i n f o r m a t i o n - h o n o r a r f r e i - Sie erreichen uns unter: Tel: 0208/99 475-65 Fax: 0208/99 475-634 Email angelika.steiner@eversgmbh.de Bundesverdienstkreuz für Johannes Trum

Mehr

Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen.

Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen. Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen. Eine kleine Erfolgsgeschichte Was im Jahr 1972 als Hobby von Luzie Baatz neben ihren privaten Investitionen auf dem Bausektor begann, entwickelte sich dank ihrer Professionalität

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.!

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.! Türkei Von Melda, Ariane und Shkurtesa Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei. Geografisches Erstreckt sich geografisch über zwei Kontinente 8 Nachbarländer: Griechenland, Bulgarien,

Mehr

Damit Würde Wirklichkeit wird

Damit Würde Wirklichkeit wird Evangelisch-lutherisches Missionswerk in Niedersachsen Stiftung privaten Rechts Georg-Haccius-Straße 9 29320 Hermannsburg Postfach 1109 29314 Hermannsburg Damit Würde Wirklichkeit wird Grundsätze der Entwicklungsarbeit

Mehr

Projektdokumentation. Photovoltaik Anlagen in Unterhaching. Kubiz Süd und Norddach. Freibad Unterhaching

Projektdokumentation. Photovoltaik Anlagen in Unterhaching. Kubiz Süd und Norddach. Freibad Unterhaching Projektdokumentation Photovoltaik Anlagen in Unterhaching Kubiz Süd und Norddach Freibad Unterhaching Projektstart: 22.05.2012 Es geht los! Arbeiten an den ersten beiden Photovoltaik Anlagen der Bürger

Mehr

S t e c k b r i e f. Kneipen Säle Vereinslokale. Lebensmittelgeschäfte Bäcker Metzger Post Bank

S t e c k b r i e f. Kneipen Säle Vereinslokale. Lebensmittelgeschäfte Bäcker Metzger Post Bank S t e c k b r i e f 1. Bewerbung von: Gemeinde: a) Ort b) Ortsgruppe c) Stadtteil (Unzutreffendes streichen) Wieso diese Kombination? 2. Einwohnerzahlen 3. Bevölkerungsstruktur (in Prozent) Einwohner 1900

Mehr

WOHNEN MIT SICHERHEIT UND SERVICE. Heim ggmbh. für uns. 24-h-Info-Hotline 0371 47 1000

WOHNEN MIT SICHERHEIT UND SERVICE. Heim ggmbh. für uns. 24-h-Info-Hotline 0371 47 1000 WOHNEN MIT SICHERHEIT UND SERVICE Zeit Heim ggmbh für uns 24-h-Info-Hotline 0371 47 1000 Sehr geehrte Mieterinnen, sehr geehrte Mieter, mit dem Projekt Wohnen mit Sicherheit und Service bietet die GGG

Mehr

Wannsee VILLA THIEDE. Location-Partner der

Wannsee VILLA THIEDE. Location-Partner der Wannsee VILLA THIEDE Location-Partner der willkommen Direkt am schönen Wannsee befindet sich die Villa Thiede. Im Jahr 1906 wurde diese von dem Architekten Paul Baumgarten für den Erfinder Johann Hamspohn

Mehr

Ehrenamtliche. Nachhilfe. Für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen

Ehrenamtliche. Nachhilfe. Für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen Ehrenamtliche Nachhilfe Für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen Worum es geht: Es gibt viele Familien in denen es Probleme gibt. Heute gehört so etwas oft dazu. Trennung der Eltern oder eine

Mehr

Ehrenamtliche Tätigkeit und bürgerschaftliches Engagement

Ehrenamtliche Tätigkeit und bürgerschaftliches Engagement Ehrenamtliche Tätigkeit und bürgerschaftliches Engagement Der Einsatz für Andere im Rahmen eines ehrenamtlichen Engagements verdient volle Anerkennung und umfangreichen Schutz durch die gesetzliche Unfallversicherung.

Mehr

Schulkindergarten an der Alb

Schulkindergarten an der Alb Stadt Karlsruhe Schulkindergarten an der Alb Ein guter Ort zum Großwerden... Der Schulkindergarten an der Alb bietet Kindern mit Entwicklungsverzögerungen und Kindern mit geistiger Behinderung im Alter

Mehr

Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen)

Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen) Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen) Dieser Fragebogen richtet sich an Verbände, Initiativen, Vereine und Institutionen, die für konkrete Aufgaben

Mehr

Wir sind die Partei DIE LINKE. Das wollen wir mit unserer politischen Arbeit. geschrieben in Leichter Sprache

Wir sind die Partei DIE LINKE. Das wollen wir mit unserer politischen Arbeit. geschrieben in Leichter Sprache Wir sind die Partei DIE LINKE Das wollen wir mit unserer politischen Arbeit geschrieben in Leichter Sprache 1 Herausgeber: Bundes-Geschäfts-Führung von der Partei DIE LINKE Kleine Alexanderstraße 28 10178

Mehr

Tag der Seltenen Erkrankungen Aktionstag im Uniklinikum Aachen

Tag der Seltenen Erkrankungen Aktionstag im Uniklinikum Aachen Tag der Seltenen Erkrankungen Aktionstag im Uniklinikum Aachen Am 28. Februar 2015 hatten wir den Tag der seltenen Erkrankungen. Die Deutsche GBS Initiative e.v. hatte an diesem Tag die Gelegenheit, zusammen

Mehr

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro

H39. Flensburg : flexibles Arbeiten. Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro H39 Flensburg : flexibles Arbeiten Im Zentrum der Stadt - die neue Generation Büro Moin Moin und herzlichen Willkommen! Das H39 stellt sich vor Im Businesscenter der nächsten Generation finden sich Unternehmen

Mehr

Wohnen im Alter zu Hause

Wohnen im Alter zu Hause Servicestelle für Senioren, Behinderte und Heimrecht Wohnen im Alter zu Hause Die Servicestelle ermöglicht Senioren und behinderten Menschen jeglicher Altersstufe Hilfestellung in der Alltagsbewältigung,

Mehr

Was wir gut und wichtig finden

Was wir gut und wichtig finden Was wir gut und wichtig finden Ethische Grundaussagen in Leichter Sprache 1 Was wir gut und wichtig finden Ethische Grundaussagen in Leichter Sprache 2 Zuallererst Die Vereinten Nationen haben eine Vereinbarung

Mehr

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern Villa Gückelsberg Dr. Sylva-Michèle Sternkopf Tel.: 03726 792919-0 Fax: 03726 792919-10 E-Mail: contact@sternkopf.biz www.villa-gueckelsberg.de 2013 Liebe Gäste, wir freuen uns, dass Sie Ihre Veranstaltung

Mehr

Hausprojekt in Regensburg. Jetzt erst recht. Die DANZ Danziger Freiheit 5 93057 Regensburg 0941.62664

Hausprojekt in Regensburg. Jetzt erst recht. Die DANZ Danziger Freiheit 5 93057 Regensburg 0941.62664 Jetzt erst recht. Jetzt erst recht. Wir kaufen die DANZ. Präsentation & Infos für unsere Unterstützer. Das Projekt des DANZ-Hausvereins Solidarität für die freie Wohnkultur Selbstverwaltetes Wohnen im

Mehr

Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen

Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen Geisenheim Besuchen, Betreuen, Begleiten Besuche gerne ältere Menschen, höre zu Besuche Sie

Mehr

Informationen rund um den geplanten Neubau Gemeindehaus. Gemeinde Fischbach-Göslikon

Informationen rund um den geplanten Neubau Gemeindehaus. Gemeinde Fischbach-Göslikon Informationen rund um den geplanten Neubau Gemeindehaus Gemeinde Fischbach-Göslikon Vorwort Gemeinderat Eine Investition in die Zukunft Das neue Gemeindehaus mit einem vorgelagerten Platz für Veranstaltungen

Mehr

403.000 EUR. NEUBAU: 3 Architektenhäuser in Dinkelscherben Kaufpreis inkl. Haus + Grundstück

403.000 EUR. NEUBAU: 3 Architektenhäuser in Dinkelscherben Kaufpreis inkl. Haus + Grundstück NEUBAU: 3 Architektenhäuser in Dinkelscherben Kaufpreis inkl. Haus + Grundstück 403.000 EUR Leben und Wohnen in Dinkelscherben Knapp 25 km vor den Toren Augsburgs, direkt im Naturpark Augsburg westliche

Mehr

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Pflege Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Beratung Langen Dreieich Begegnungszentrum Haltestelle der Stadt Langen, Information und Beratung Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle

Mehr

Tagungszeit am Tegernsee

Tagungszeit am Tegernsee Tagungszeit am Tegernsee Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare comteamhotel.de Tagungszeit am Tegernsee Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. FRANZ KAFKA Das ComTeamHotel liegt in

Mehr

Abteilungen und Ämter von A bis Z

Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilung Bildung, Kultur und Immobilien Bezirksstadtrat Stephan Richter (SPD) Telefon: 90293-6001, Telefax: 90293-6005 E-Mail: buero.stephan.richter@ba-mh.verwalt-berlin.de

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG Sprechen Sie uns an... Tradition - Ein Wert mit Zukunft Wir helfen Ihnen gerne weiter mit den speziellen Dienstleitungen der Maklerfirma Fritz Wübbenhorst und unserer Immobilienverwaltungsgesellschaft

Mehr

Warum ist die Schule doof?

Warum ist die Schule doof? Ulrich Janßen Ulla Steuernagel Warum ist die Schule doof? Mit Illustrationen von Klaus Ensikat Deutsche Verlags-Anstalt München Wer geht schon gerne zur Schule, außer ein paar Grundschülern und Strebern?

Mehr

Wohnen heißt zu Hause sein

Wohnen heißt zu Hause sein Wohnen heißt zu Hause sein »Jeder Mensch ist der Mittelpunkt der Welt«Gut bedacht Wohnen ist ein Grundbedürfnis des Menschen und ist entscheidend für die persönliche Lebenszufriedenheit und Lebensqualität.

Mehr

Geocaching. In Niederösterreich.

Geocaching. In Niederösterreich. Römerland Carnuntum: Im Osten nichts Neues Die Aussichtsreichen Drei Königsberger Warte/Berg Dieser Cache ist Teil einer Niederösterreich-Serie. Mehr Infos zu weiteren Caches findest du unter geocaching.niederoesterreich.at.

Mehr

Informationen an unsere Spenderinnen und Spender

Informationen an unsere Spenderinnen und Spender Informationen an unsere Spenderinnen und Spender Fonds «Muristalden plus» Der Campus Muristalden Bern (CMB) ist eine private, staatlich anerkannte Bildungs-Nonprofit-Organisation in Bern Organisation Übergeordnet

Mehr

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder Denninger Straße 165, 81925 München Telefon 0 89/ 92 38-499, Telefax

Mehr

Hilfe, die bewegt. Eine Information für sozial engagierte Unternehmen und Unternehmer

Hilfe, die bewegt. Eine Information für sozial engagierte Unternehmen und Unternehmer Das Blindenmobil Hilfe, die bewegt Eine Information für sozial engagierte Unternehmen und Unternehmer Helfen Sie uns helfen! Mit unserem kostenlosen Blindenmobil Die Zukunft soll man nicht voraussehen

Mehr

Wohnen im Johanniter Schloss in Nördlingen/Kleinerdlingen, Straße: Am Johanniter Schloss. Aufnahmen aus dem 17. Jahrhundert

Wohnen im Johanniter Schloss in Nördlingen/Kleinerdlingen, Straße: Am Johanniter Schloss. Aufnahmen aus dem 17. Jahrhundert Wohnen im Johanniter Schloss in Nördlingen/Kleinerdlingen, Straße: Am Johanniter Schloss Aufnahmen aus dem 17. Jahrhundert Aufnahme: von 2013, Ansicht von Nord/Ost Der neu zu erbauende vierte Flügel, die

Mehr

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN OBJEKT- BESCHREIBUNG Wir bieten hier ein Wohn-/ und Geschäftshaus, bestehend aus 3 Wohneinheiten, einem Ladenlokal und einem Büro nebst

Mehr

Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt

Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt Presse-Information Die weißen Flecken auf der Landkarte sind weg Den Süden des Bergischen Landes mit Bergisch hoch vier touristisch entwickelt Immer mehr Reisende haben das eigene Land als Urlaubsziel

Mehr

Aktuelle Angebote April 2015

Aktuelle Angebote April 2015 Kranke Menschen Mitarbeit in der Bücherei der Kinderklinik Eine Kinderklinik bietet ihren kleinen Patienten einen Bücherwagen, der ihnen altersgerechten Lesestoff ans Bett bringt. Einsatzzeit: 1-2 x pro

Mehr

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette in leichter Sprache Liebe Leserinnen, Liebe Leser, die Leute vom Weser-Kurier haben eine Fortsetzungs-Geschichte

Mehr

28.12.2012 - Diskussionsbeitrag für eine attraktivere Burg

28.12.2012 - Diskussionsbeitrag für eine attraktivere Burg 28.12.2012 - Diskussionsbeitrag für eine attraktivere Burg Arbeitsgemeinschaft Sparrenburg der Wählergemeinschaft Bürgernähe zum Thema Sparrenburg im Jubiläumsjahr 2014. Die Sparrenburg ist unmittelbar

Mehr

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen Überreicht durch: Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen Alten- und Service-Zentrum Altstadt Betreuungsgruppe Sebastiansplatz 12, 80331 München Träger: ASB ID: 906 Tel.: 089/26 40 46 Tel.

Mehr

Ihre Bank stellt sich vor

Ihre Bank stellt sich vor Ihre Bank stellt sich vor UNTERNEHMENSLEITBILD Tradition bewahren Zukunft gestalten 1891 Gründung: Darlehenskassenverein Dettenhausen 1935 1939 Umfirmierung: Spar- und Darlehenskasse Dettenhausen eg 1956

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer

Inhaltsverzeichnis. Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Seite 5: Grußwort: Bayerischer Ministerpräsident Horst Seehofer Seite 7: Grußwort: Oberbürgermeister der Stadt Landshut Hans Rampf Seite 9: Grußwort: BLSV-Kreisvorsitzender

Mehr

Lieber Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren des Gemeinderats, Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger.

Lieber Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren des Gemeinderats, Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger. Lieber Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren des Gemeinderats, Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger. Wo steht der Verein Bubenreutheum im Moment? Wir haben in den letzten vier Jahren einen

Mehr

e m City-WohnPark Gronau Sprechen Sie uns gern an Caritas-Seniorenheim mitten im Zentrum mitten im Leben Maria Rengers Einrichtungsleitung

e m City-WohnPark Gronau Sprechen Sie uns gern an Caritas-Seniorenheim mitten im Zentrum mitten im Leben Maria Rengers Einrichtungsleitung Sprechen Sie uns gern an City-WohnPark Gronau Caritas-Seniorenheim City-WohnPark Gronau Maria Rengers Einrichtungsleitung Telefon: 02562 / 937611 m.rengers@caritas-ahaus-vreden.de Mariela Horstmann Beratungsstelle

Mehr

KIVBF-News 01/2013. Führungskräfte und Mitarbeiter-/innen. Themenübersicht 10. Januar 2013. Sehr geehrte Damen und Herren,

KIVBF-News 01/2013. Führungskräfte und Mitarbeiter-/innen. Themenübersicht 10. Januar 2013. Sehr geehrte Damen und Herren, KIVBF-News 01/2013 Themenübersicht 10. Januar 2013 Editorial Rückblick: Entstehung der KIVBF Ausblick: Die KIVBF ab 2013 Die Töchter der KIVBF Jahrbuch 10 Jahre KIVBF Umfrage über die Zufriedenheit im

Mehr

Brückenbauer und Sinnentdecker gesucht

Brückenbauer und Sinnentdecker gesucht Brückenbauer und Sinnentdecker gesucht Liebe Leserinnen, liebe Leser, liebe Freunde der Christopherus-Lebens-und Arbeitsgemeinschaft, viele Menschen haben sich auf den Weg gemacht, gesellschaftliche Teilhabe

Mehr

Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt

Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt ArbeitsKreis Asyl der Pfarreien St. Georg und Liebfrauen in Kooperation mit Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt Info-Mappe Kontaktdaten: Elisabeth Löckener, Viktoriastraße 4 A, 46397

Mehr

11. landleben. Wohnen, Garten, Kulinarium. 19. 21. März 2010. publikumsmesse. Salzburg. www.messe-landleben.at

11. landleben. Wohnen, Garten, Kulinarium. 19. 21. März 2010. publikumsmesse. Salzburg. www.messe-landleben.at publikumsmesse Wohnen, Garten, Kulinarium www.messe-landleben.at 19. 21. März 2010 Salzburg lebensräume lebensträume Wenn die Natur Pate steht, werden Haus und Garten zur Wohlfühl-Oase für alle Sinne.

Mehr

ENERGIE BRAUCHT ZUKUNFT ZUKUNFT BRAUCHT ENERGIE

ENERGIE BRAUCHT ZUKUNFT ZUKUNFT BRAUCHT ENERGIE ENERGIE BRAUCHT ZUKUNFT ZUKUNFT BRAUCHT ENERGIE Amt Plessa, 9. April Dr. Uwe Mixdorf, Geschäftsführer Burkhard Zschau, Senior Consultant Dipl.-Geogr. André Ludwig, Projektmanager Programm:. Workshop Realisierung

Mehr

Büro, Praxis & Gewerbe an der Spree

Büro, Praxis & Gewerbe an der Spree OBESCHÖNEWEIDE Büro, Praxis & Gewerbe an der Spree Willkommen in Ihren neuen äumen! E XPEC OBESCHÖNEWEIDE OBESCHÖNEWEIDE Das Polyforum in Oberschöneweide, ein Geschäftshaus mit Charakter zwischen Spree

Mehr

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin 6Lektion Beim Arzt A Die Sprechzeiten Lesen Sie das Arztschild. Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin Sprechzeiten: Mo, Di, Fr: 8.00-.00 u. 5.00-8.00 Mi: 8.00-.00, Do: 4.00-0.00 Welche Aussagen

Mehr

Wohnkonzepte der Johanniter-Unfall-Hilfe e.v.

Wohnkonzepte der Johanniter-Unfall-Hilfe e.v. Wohnkonzepte der Johanniter-Unfall-Hilfe e.v. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Leistungen Verband Willkommen bei der Johanniter-Unfall-Hilfe Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.v., eine der größten Hilfsorganisationen

Mehr