LiederzurkirchlichenTrauung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LiederzurkirchlichenTrauung"

Transkript

1 LiederzurkirchlichenTrauung GL604DieFeierdesSakramentesderEhe GL = Gotteslob, KS = Kommt und singt, Köln 1994 ö = ökumenisch; M=Noten und midi (einstimmig); T=Liedtext; Mb=midi (Melodie mit Begleitung) Erö fnungsgesang Kommt herbei, singt dem Herrn GL140öKS152 Mein ganzes Herz erhebet dich GL143ö Nun jauchzt dem Herren, alle Welt GL144ö Das ist der Tag, den Gott gemacht GL329KS326 Ich lobe meinen Gott GL383ö Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren (auch als Gloria) GL392ö (s.u.)ks38 Singt dem Herrn ein neues Lied (auch zum Schluss) GL409öKS194 Herr, deine Güte ist unbegrenzt (auch zur Trauung, Schluss) GL427ö Gott liebt diese Welt (auch nach Trauung, Kommunion) GL464ö,KS26 Eingeladen zum Fest des Glaubens GL720 Singt dem Herrn, alle Völker der Erde GL809KS39 Kleines Senfkorn Hoffnung (auch zum Schluss) GL819KS95 Wo zwei oder drei KS73 Alle Knospen springen auf KS89 Kyrie/Herr,erbarmedich Herr, erbarme dich GL130,137ö Kyrie Rufe GL151?157ö,KS Herr Jesus, Sohn des lebendigen Gottes GL163,4,5 O Herr, nimm unsre Schuld GL273ö Hilf, Herr meines Lebens GL440ö

2 Gloria Dir Gott im Himmel Preis und Ehr? (in einem Wortgottesdienst:) GL167 Gloria, Ehre sei Gott GL169KS179 Gott in der Höh? sei Preis und Ehr GL172ö Lobe den Herren (auch zum Schluss) GL392öKS38 Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen GL400 Antwortgesang (nach Inhalt der Lesung auszuwählen) a)psalmen Ps 23 Der Herr ist mein Hirte GL37,1ö PS 36 Herr, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist GL40,2/GL427(L) PS 92 Wie schön ist es, dem Herrn zu danken GL51,2 Ps 111 Den Herrn will ich preisen von ganzem Herzen GL60,2 Ps 121 Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen GL67,2 Ps 145 Ich will dich rühmen, mein Gott und König GL76,2 B)Lieder Das Weizenkorn muss sterben GL210KS121 Dies ist mein Gebot: Liebet einander GL305,4ö Laudate omnes gentes GL386öKS32 Jubilate Deo GL398öKS189 Wo die Güte und die Liebe wohnt (auch nach Trauung) GL442ö(G)/305,5 (Kv) Herr, gib uns Mut zum Hören GL448(ö)KS58 Gottes Wort ist wie Licht GL450öKS193 Herr, du bist mein Leben GL456

3 Selig seid ihr GL458KS83 Wer leben will wie Gott GL460ö Sende aus deinen Geist GL645,3 Mein Herz ist bereit GL649,5KS43 Freut euch, wir sind Gottes Volk GL651,5ö Wo Menschen sich vergessen (auch nach Trauung) GL832 Gott hat mir längst einen Engel gesandt GL862 Wir haben Gottes Spuren festgestellt GL870SeligseidihrGL458KS83 Wer leben will wie Gott GL460ö Sende aus deinen Geist GL645,3 Mein Herz ist bereit GL649,5KS43 Freut euch, wir sind Gottes Volk GL651,5ö Wo Menschen sich vergessen (auch nach Trauung) GL832 Gott hat mir längst einen Engel gesandt GL862 Wir haben Gottes Spuren festgestellt GL870 Rufvordem Evangelium Halleluja GL174?176,2KS184,185,190,195,198 Halleluja. Geht nicht auf in den Sorgen dieser Welt GL483öKS66 Trauung Aus dieser Sammlung kann auch ein Lied zum Einzug, zur Gabenbereitung sowie zur Danksagung und zum Schluss gewählt werden. 1. Komm Heilger Geist, der Leben schafft GL342KS Den Herrn will ich loben GL395ö 3. Danket dem Herrn (Kanon) (auch nach Kommunion) GL406ö,KS56 4. Herr, unser Herr, wie bist du zugegen GL414KS27 5. Herr, deine Güt ist unbegrenzt (auch zur Eröffnung, Kommunion) GL427ö 6. Wo die Güte und die Liebe GL442ö(G)/305,5(Kv) 7. Gott liebt diese Welt (auch zur Eröffnung, Schluss) GL464öKS26

4 8. Erfreue dich, Himmel GL467ö 9. Manchmal feiern wir mitten am Tag GL472KS Gott, der nach seinem Bilde GL Wo Menschen sich vergessen (auch Psalmenlieder) GL Unser Leben sei ein Fest (auch zum Schluss) KS Zeige uns den Weg KS62 Fürbiten 1. Kyrie eleison GL156öKS164, Lasset zum Herrn uns beten GL181,1 3. Herr, erbarme dich KS166, Du sei bei uns GL Christus, höre uns GL586,5 6. Fürbittrufe KS Gabenbereitung Weitere Liedvorschläge unter?trauung? (nach dem Brautsegen) 1. Du hast, o Herr, dein Leben GL Was uns die Erde Gutes spendet GL186KS Herr, wir bringen in Brot und Wein GL184Ks Nimm, o Gott, die Gaben, die wir bringen GL Siehe, wir kommen GL189KS Wenn das Brot, das wir teilen GL470öKS Wenn wir das Leben teilen GL Gott ruft sein Volk zusammen GL477KS72 Sancuts 1. Heilig, heilig, heilig GL 127 ö,129,132,388

5 2. Heilig, heilig, heilig GL 191,193,196 ö, Heilig bist du, großer Gott GL 198 KS Heilig ist Gott in Herrlichkeit GL 199 ö KS Heilig, Herr Gott Zebaot GL 380,3 ö 6. Heilig, heilig, wahrhaftig heilig GL Sanctus KS Vaterunser 1. Vater unser GL589,2KS AgnusDei/Lamm Gottes Christe, Lamm Gottes GL208KS244,245 Gott ist gegenwärtig GL387 Sei still in der Gegenwart des Herrn GL799 O heiliger Leib des Herrn GL887 Herr, gib uns deinen Frieden (Kanon) KS240 Dona nobis pacem KS241 Lamm Gottes GL204ö,206KS NachderKommunion Wer leben will wie Gott auf dieser Erde GL183 O heilge Seelenspeise GL213,1+4 Wie schön leuchtet der Morgenstern GL357(ö) Nun danket alle Gott (auch zum Schluss) GL405öKS57 Danket, danket dem Herrn (Kanon) (auch nach Trauung) GL406ö,KS56KS56 Herr, deine Güt ist unbegrenzt (auch zur Eröffnung, Trauung) GL427ö Lasst uns miteinander (Kanon) (auch zum Schluss) KS78

6 Schlusslied Großer Gott wir loben Dich GL308,KS40 Jesus Christ, you are my life GL362 Nun lobet Gott im höchsten Thron GL393KS47 Nun danket all und bringet Ehr? GL403KS54 Nun danket alle Gott (auch zur Kommunion) GL405öKS57 Singt dem Herrn ein neues Lied (auch zur Eröffnung) GL409KS194 Komm Herr, segne uns GL451ö,KS251 Gott liebt diese Welt (auch zur Eröffnung, Trauung) GL464ö,KS26 Segne du, Maria GL535 Kleines Senfkorn Hoffnung (auch zur Eröffnung) GL819,KS95 Möge die Straße uns zusammenführen GL823 Maria, breit den Mantel aus GL849KS133 Wunderschön prächtige GL854 Unser Leben sei ein Fest (auch nach Trauung) KS10 Wenn wir jetzt weitergehen KS250 Danke für diesen guten Morgen KS55 Lasst uns miteinander (Kanon) (auch nach Kommunion) KS78

Lieder zur kirchlichen Trauung

Lieder zur kirchlichen Trauung Lieder zur kirchlichen Trauung GL 604 Die Feier des Sakramentes der Ehe Abkürzungen: GL = Gotteslob; KS = Kommt und singt, Köln 1994; ö = ökumenisch Eröffnungsgesang 1. Kommt herbei, singt dem Herrn GL

Mehr

Liedplan 17. April 2016 bis 31. Juli 2016 (Lesejahr C)

Liedplan 17. April 2016 bis 31. Juli 2016 (Lesejahr C) Liedplan 17. April 2016 bis 31. Juli 2016 (Lesejahr C) VIERTER SONNTAG DER OSTERZEIT 17. 4. 2016 Ich bin die Tür zu den Schafen. Gl 144: Nun jauchzt dem Herren, alle Welt Gl 329,1.3 5: Das ist der Tag,

Mehr

Konkordanz EG-GL. Gemeinsame Lieder im Evangelischen Gesangbuch (1993) und im Gotteslob (2013)

Konkordanz EG-GL. Gemeinsame Lieder im Evangelischen Gesangbuch (1993) und im Gotteslob (2013) Konkordanz EG-GL Gemeinsame Lieder im Evangelischen Gesangbuch (1993) und im Gotteslob (2013) erarbeitet von Diakon Günter Vogelsang KMD Prof. Matthias Kreuels ö-lieder im Evangelischen Gesangbuch (1993

Mehr

Wochentage der Advents- und Weihnachtszeit. Montag der 1. Adventswoche. Dienstag der 1. Adventswoche

Wochentage der Advents- und Weihnachtszeit. Montag der 1. Adventswoche. Dienstag der 1. Adventswoche Wochentage der Advents- und Weihnachtszeit Montag der 1. Adventswoche Eröffnungsgesang GL 554, 1+2 Wachet auf, ruft uns die Stimme (agl 110) Kyrie GL 158 «Tau aus Himmelshöhn» Antwortpsalm GL 68, 1 Friede

Mehr

Erstkommunionmesse an Christi Himmelfahrt 21. Mai 2009 Jesus begleitet mich durch s Leben

Erstkommunionmesse an Christi Himmelfahrt 21. Mai 2009 Jesus begleitet mich durch s Leben 1 1 Erstkommunionmesse an Christi Himmelfahrt 21. Mai 2009 Jesus begleitet mich durch s Leben Einzug Einführung Lied Chor: Chor: Eingeladen zum Fest des Glaubens Begrüßung und einleitende Wort zur Erstkommunion

Mehr

Erstkommunionfeier. der Pfarrgemeinden. St. Ägidius und Herz Jesu

Erstkommunionfeier. der Pfarrgemeinden. St. Ägidius und Herz Jesu Erstkommunionfeier der Pfarrgemeinden St. Ägidius und Herz Jesu Einzug der Kinder : Festliches Orgelspiel 1. Lied: Der Heiland erstand - GL 828 1. Der Heiland erstand, der Heiland erstand, die Nacht ist

Mehr

Liedvorschläge Lesejahr A

Liedvorschläge Lesejahr A Liedvorschläge Lesejahr A Hinsichtlich des Antwortpsalms und des Halleluja- bzw. Christus-Rufs verweisen wir abgesehen von den igenfeiern des rzbistums Paderborn (die hier angegebenen Seitenzahlen beziehen

Mehr

Sonntäglicher Wortgottesdienst bei kurzfristigem Ausfall des Priesters ohne Kommunionfeier

Sonntäglicher Wortgottesdienst bei kurzfristigem Ausfall des Priesters ohne Kommunionfeier Sonntäglicher Wortgottesdienst bei kurzfristigem Ausfall des Priesters ohne Kommunionfeier Vorbemerkungen: Wie in den diözesanen Richtlinien für Sonntägliche Wortgottesdienste grundsätzlich vorgesehen,

Mehr

409 Singt dem Herrn ein neues Lied

409 Singt dem Herrn ein neues Lied Heiligengedenktage und igenfeiern des rzbistums Paderborn 4. Dezember Sel. Adolph Kolping 149 Liebster Jesu, wir sind hier Ky 152 KV 629, 3; Ps 112, S.106 oder 543 HallR 174, 3 V. Selig, die das Wort Gottes

Mehr

Kinder. Jugend. Gottesdienstgestaltung. Familie. Danken teilen helfen Kindergottesdienst zu Erntedank KJ KJS Burgenland

Kinder. Jugend. Gottesdienstgestaltung. Familie. Danken teilen helfen Kindergottesdienst zu Erntedank KJ KJS Burgenland Gottesdienstgestaltung Kinder Familie Jugend Danken teilen helfen Kindergottesdienst zu Erntedank KJ KJS Burgenland www.kath-kirche-vorarlberg.at/liturgieboerse Danken teilen helfen Kindergottesdienst

Mehr

Schuldbekenntnis. Lesung. Predigt (Homilie) Einzug. Halleluja. Evangelium. Begrüßung. Tagesgebet. Herr, erbarme dich (Kyrie)

Schuldbekenntnis. Lesung. Predigt (Homilie) Einzug. Halleluja. Evangelium. Begrüßung. Tagesgebet. Herr, erbarme dich (Kyrie) Gummispannblatt linke Seite: Frage rechte Seite: Antwort Weißt du, wie die Teile der Messe heißen? Eine kleine Hilfe: Sie sind der Reihe nach geordnet. Der Priester und die Ministranten ziehen in die Kirche

Mehr

KEIN MENSCH IST PERFEKT

KEIN MENSCH IST PERFEKT KEIN MENSCH IST PERFEKT Behinderte Menschen: Menschen wie Du und ich Caritas-Kampagne 2011 Vorschlag für die sonntägliche Eucharistiefeier Eingangslied: (GL 298) Herr, unser Herr, wie bist du zugegen Begrüßung/Einführung:

Mehr

Hochfeste, Feste und Gedenktage der Heiligen

Hochfeste, Feste und Gedenktage der Heiligen Hochfeste, Feste und Gedenktage der Heiligen Fest des hl. Apostels Andreas - 30. November Eröffnung GL 546, 1+3+4 Christus, du Licht vom wahren Licht ( Eröffnungsvers) (neuer Text; bekannte Melodie agl

Mehr

Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienst für Januar 2013 Die Hochzeit in Kana (vom 2. Sonntag im Jahreskreis C auch an anderen Tagen möglich)

Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienst für Januar 2013 Die Hochzeit in Kana (vom 2. Sonntag im Jahreskreis C auch an anderen Tagen möglich) WGD Januar 2013 Seite 1 Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienst für Januar 2013 Die Hochzeit in Kana (vom 2. Sonntag im Jahreskreis C auch an anderen Tagen möglich) L = Leiter des Wortgottesdienstes

Mehr

DIE FEIER DER TAUFERINNERUNG. Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen. (Röm 5,5)

DIE FEIER DER TAUFERINNERUNG. Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen. (Röm 5,5) Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen (Röm 5,5) DIE FEIER DER TAUFERINNERUNG Abschluss des Ökumenischen Studientages 2011 Hannover Mühlenberg (Version 2: Offiziant Bischof Norbert Trelle) I.

Mehr

ASCHERMITTWOCH

ASCHERMITTWOCH ASCHERMITTWOCH 18.02.2015 Eingangslied 744 Herr Gott vor dem wir treten Kyrie 163, 4 Nach der Lesung 639, 1 Erbarme dich meiner o Gott O d e r 745 Herr du kamst uns zu erlösen Christusruf 176, 5 Zur Aschenkreuzausteilung

Mehr

Liturgievorschlag für Neujahr Hochfest der Gottesmutter Maria

Liturgievorschlag für Neujahr Hochfest der Gottesmutter Maria Liturgievorschlag für Neujahr Hochfest der Gottesmutter Maria Ich wünsche allen ein frohes, gesundes und glückliches neues Jahr. Möge es gesegnet sein! Beginn Neben vielen anderen Grußformeln ist bei uns

Mehr

Mein Erstkommunion Messbuch

Mein Erstkommunion Messbuch Mein Erstkommunion Messbuch Dieses Büchlein gehört 3 Mitglied der Verlagsgruppe engagement Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese

Mehr

Vesper zur Göttlichen Barmherzigkeit

Vesper zur Göttlichen Barmherzigkeit Vesper zur Göttlichen Barmherzigkeit Die vorliegende Vesper kann am Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit gefeiert werden. Sie kann aber immer auch dann als Feierformular Verwendung finden, wenn der Gedanke

Mehr

5. FASTENSONNTAG: Leben neu entdecken Sehnsucht nach Auferstehung DEM RUF DES LEBENS FOLGEN DAS LEBEN NEU ENTDECKEN SEHNSUCHT NACH AUFERSTEHUNG

5. FASTENSONNTAG: Leben neu entdecken Sehnsucht nach Auferstehung DEM RUF DES LEBENS FOLGEN DAS LEBEN NEU ENTDECKEN SEHNSUCHT NACH AUFERSTEHUNG 5. FASTENSONNTAG: Leben neu entdecken Sehnsucht nach Auferstehung DEM RUF DES LEBENS FOLGEN DAS LEBEN NEU ENTDECKEN SEHNSUCHT NACH AUFERSTEHUNG ERÖFFNUNGSLIED: Manchmal feiern wir mitten am Tag (115) KREUZZEICHEN:

Mehr

Evangelische Kirchengemeinde Oestrich-Winkel allgemein: so wenig Regieanweisung wie möglich; ggf. durch Gesten Ankündigen der Lieder nach Bedarf

Evangelische Kirchengemeinde Oestrich-Winkel allgemein: so wenig Regieanweisung wie möglich; ggf. durch Gesten Ankündigen der Lieder nach Bedarf Gottesdienst (EKHN II B) Evangelische Kirchengemeinde Oestrich-Winkel allgemein: so wenig Regieanweisung wie möglich; ggf. durch Gesten Ankündigen der Lieder nach Bedarf Die Glocken verklingen, KV + Liturgin/Liturg

Mehr

ORDNUNG DES HAUPTGOTTESDIENSTES

ORDNUNG DES HAUPTGOTTESDIENSTES DIE NORWEGISHE KIRCHE ORDNUNG DES HAUPTGOTTESDIENSTES G Gemeinde L Liturg A Alle I Eingangsteil: Gebet und Lobgesang 1 Eingang Präludium als Vorspiel zum Eingangslied - ein Loblied oder ein Lied, das zum

Mehr

B 26. Sonntag im Jahreskreis Gottes Geist weht wo er will

B 26. Sonntag im Jahreskreis Gottes Geist weht wo er will B 26. Sonntag im Jahreskreis Gottes Geist weht wo er will 1. L Num 11,25 29 Gaben des Geistes 2. L Jak 5,1 6 Gefahr des Reichtums Ev Mk 9,38 43.45.47 48 Christusliebe und Nächstenliebe Radikalität Verlag

Mehr

Friedenslicht (Samstag, 20. Dezember 2003, Vorabendmesse zum 4. Advent)

Friedenslicht (Samstag, 20. Dezember 2003, Vorabendmesse zum 4. Advent) Friedenslicht 2003 (Samstag, 20. Dezember 2003, Vorabendmesse zum 4. Advent) die Kirche sollte möglichst spärlich beleuchtet sein - am Altar steht das Friedenslicht Einzug: Eröffnung: Kyrie: Mache dich

Mehr

Aufnahmefeier für neue KLJB-Mitglieder

Aufnahmefeier für neue KLJB-Mitglieder Aufnahmefeier für neue KLJB-Mitglieder Du bist Kirche Vorschläge für die Gottesdienstgestaltung Quellenverzeichnis Handreichung zum Jugendsonntag in der Erzdiözese Bamberg I. Vorbereitungen Im Altarraum

Mehr

beten singen feiern Ein Gebet- und Messbuch für Kinder Zur Feier der heiligen Messe und zur Buße Von Karl Heinz König und Karl Joseph Klöckner Kösel

beten singen feiern Ein Gebet- und Messbuch für Kinder Zur Feier der heiligen Messe und zur Buße Von Karl Heinz König und Karl Joseph Klöckner Kösel beten singen feiern Ein Gebet- und Messbuch für Kinder Zur Feier der heiligen Messe und zur Buße Von Karl Heinz König und Karl Joseph Klöckner Kösel 2 Begrüßung Hallo, liebes Mädchen, lieber Junge! Beten,

Mehr

Gottesdienst für Dezember 2016 Advent

Gottesdienst für Dezember 2016 Advent Gottesdienst für Dezember 2016 Advent Eröffnung L: Gottesdienst, Alle (sind) gekommen. Ich Euch Alle herzlich begrüßen. Gottesdienst wir beginnen im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Mehr

Aus Liebe leben (7) (Therese und die Barmherzigkeit)

Aus Liebe leben (7) (Therese und die Barmherzigkeit) Aus Liebe leben (7) (Therese und die Barmherzigkeit) Du weißt es, o mein Gott, nie habe ich mir etwas anderes gewünscht, als dich zu lieben, ich begehre nach keiner anderen Ehre... Um dich zu lieben, wie

Mehr

Auswahl an Psalmen und Liedern

Auswahl an Psalmen und Liedern Auswahl an Psalmen und Liedern Psalm 36 Herr, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist, und deine Wahrheit, so weit die Wolken gehen. Deine Gerechtigkeit steht wie die Berge Gottes und dein Recht wie

Mehr

Das Gebet am im Trauerhaus

Das Gebet am im Trauerhaus Das Gebet am im Trauerhaus Allgemeine Vorbereitungen: - Betten Sie Ihre/n Verstorbene/n würdig. Sie können Ihm/Ihr die Hände falten und ein Sterbekreuz in die Hände legen. - Es empfiehlt sich ein Kreuz

Mehr

Liste mit Vorschlägen für Taufsprüche

Liste mit Vorschlägen für Taufsprüche Liste mit Vorschlägen für Taufsprüche "Der Herr segne dich und behüte dich; der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig; der Herr erhebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden."

Mehr

Vorschlag für eine Eucharistiefeier. am Sonntag, 13. Mai 2012, anlässlich des Muttertages

Vorschlag für eine Eucharistiefeier. am Sonntag, 13. Mai 2012, anlässlich des Muttertages Vorschlag für eine Eucharistiefeier am Sonntag, 13. Mai 2012, anlässlich des Muttertages 1. Lesung: Apg 10,25-26.34-35.44-48 2. Lesung: 1 Joh 4,7-10.12.21 3. Evangelium: Joh 15,9-17 Liederbuch: GL=Gotteslob;

Mehr

Glücklich die Barmherzigen! Matthäus 5,7

Glücklich die Barmherzigen! Matthäus 5,7 Glücklich die Barmherzigen! Matthäus 5,7 Hausgottesdienst in der österlichen Bußzeit Montag, 15. Februar 2016 orbereitung: Legen Sie für jeden Mitfeiernden eine Gebetsvorlage und ein Gotteslob bereit.

Mehr

GLAUBEN daheim FEIERN. Advent

GLAUBEN daheim FEIERN. Advent GLAUBEN daheim FEIERN Advent GLAUBEN daheim FEIERN Advent 2 0. Zur Hinführung Jesus Christus sagt: Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich in ihrer Mitte (Mt 18,20). Darum beten Christen

Mehr

Kolping-Jubiläumsfeier

Kolping-Jubiläumsfeier Gottesdienstbausteine für eine Kolping-Jubiläumsfeier Auf diese Steine können sie bauen! evtl. Festzug: Eröffnungslied: Begrüßung: Vorsitzende/r der Kolpingsfamilie Kreuzzeichen & liturg. Begrüßung: Einführung

Mehr

Lobsinget dem Herrn Lobet den Herrn, preist dazu: Verse aus Ps 98 MK (H) 199

Lobsinget dem Herrn Lobet den Herrn, preist dazu: Verse aus Ps 98 MK (H) 199 A 8. Dezember Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria Meine Seele soll jubeln über Gott, denn er schmückt mich köstlich wie eine Braut 1. L Gen 3,9 15.20 Unheil, Heilsverheißung

Mehr

Singkreis Ober- und Untergrombach: Konzerte

Singkreis Ober- und Untergrombach: Konzerte Singkreis Ober- und Untergrombach: Konzerte 16.03.1986: Geistliche Abendmusik in der Kath. Kirche in Obergrombach Der Himmel geht über allen auf Es ist ein köstlich Ding Lobt den Herrn der Herrlichkeit

Mehr

Erneuerung des Eheversprechens - Texte. Erneuerung des Eheversprechens als gemeinsames Gebet

Erneuerung des Eheversprechens - Texte. Erneuerung des Eheversprechens als gemeinsames Gebet Erneuerung des Eheversprechens - Texte Erneuerung des Eheversprechens als gemeinsames Gebet Guter Gott, wir danken Dir, dass Du uns zusammengeführt und begleitet hast auf dem Weg unserer Ehe. Du hast uns

Mehr

Großenbuch 6. Jan um Sternsingerlied zum Auszug Danklied Schlussgebet - Aussendung

Großenbuch 6. Jan um Sternsingerlied zum Auszug Danklied Schlussgebet - Aussendung Allgemeines Gebet - Fürbitten Guter Gott, dein Stern leuchtet auf über dieser Welt und dein Himmel öffnet sich über uns. Du gibst unseren Schritten Licht und Ziel. Lasset zum Hern uns rufen! - für alle

Mehr

Kinder. Jugend. Gottesdienstgestaltung. Familie. Gottes Wort verkünden Wort Gottes Feier in Hard am 13. Sonntag im Jahreskreis 2016_C

Kinder. Jugend. Gottesdienstgestaltung. Familie. Gottes Wort verkünden Wort Gottes Feier in Hard am 13. Sonntag im Jahreskreis 2016_C Gottesdienstgestaltung Kinder Familie Jugend Gottes Wort verkünden Wort Gottes Feier in Hard am 13. Sonntag im Jahreskreis 2016_C www.kath-kirche-vorarlberg.at/liturgieboerse Gottes Wort verkünden Wortgottesfeier

Mehr

WORTGOTTESDIENST IM OKTOBER Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B

WORTGOTTESDIENST IM OKTOBER Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B WGD Oktober 2015 Seite 1 WORTGOTTESDIENST IM OKTOBER 2015 30. Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B ( grüne Farbe: ALLE ) KREUZZEICHEN - LITURGISCHER GRUSS Wir wollen diesen Gottesdienst beginnen: Im Namen

Mehr

Dankmesse zur Goldenen Hochzeit. Herbert M. und Veronika M., geb. E.

Dankmesse zur Goldenen Hochzeit. Herbert M. und Veronika M., geb. E. Dankmesse zur Goldenen Hochzeit Herbert M. und Veronika M., geb. E. ERÖFFNUNG Einzug Lied 019 Von guten Mächten 1 + 4 Kyrie Lied 023 Herr erbarme dich Gloria Lied 015 Erde singe, dass es klinge 1 + 2 Tagesgebet

Mehr

qçíéåï~åüé= für eine ältere Frau Liturgiebörse der Diözese Feldkirch

qçíéåï~åüé= für eine ältere Frau Liturgiebörse der Diözese Feldkirch qçíéåï~åüé= für eine ältere Frau 1=LektorIn 1, 2=LektorIn 2, Kantor/Kantorin, Organist/Organistin, Mesner Einzug: instrumentale Musik von CD Begrüßung mit Kreuzzeichen Lektorin 2 (2): Der Tod gehört zum

Mehr

Erarbeitet und zusammengestellt von Michael Teipel, Diözesanstelle Berufe der Kirche

Erarbeitet und zusammengestellt von Michael Teipel, Diözesanstelle Berufe der Kirche Seid meine Zeugen Entwurf für eine Fronleichnamsprozession zum Jahresthema der Berufungspastoral 2008 Erarbeitet und zusammengestellt von Michael Teipel, Diözesanstelle Berufe der Kirche Roter Faden: Gott

Mehr

Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft. Hausgottesdienst der bayerischen Diözesen im Advent Montag, 29. November 2010, 19:30 Uhr

Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft. Hausgottesdienst der bayerischen Diözesen im Advent Montag, 29. November 2010, 19:30 Uhr Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft Hausgottesdienst der bayerischen Diözesen im Advent Montag, 29. November 2010, 19:30 Uhr 1 2 DER BISCHOF VON EICHSTÄTT Hausgottesdienst in der Adventszeit

Mehr

Was steckt wohl dahinter? Ich bin schon sehr gespannt!

Was steckt wohl dahinter? Ich bin schon sehr gespannt! Was steckt wohl dahinter? Ich bin schon sehr gespannt! Hinter dieser Tür wartet ein Abenteuer ganz besonderer Art auf euch die Hl. Messe. Es ist der zweite Teil der Vorbereitung auf eure 1. Hl. Kommunion.

Mehr

Bibelsprüche zur Trauung

Bibelsprüche zur Trauung Trausprüche: von der Gemeinschaft Ihr sollt erfahren, daß ich der Herr bin (Hesekiel 37,6) Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt, so erbarmt sich der Herr über die, die ihn fürchten. (Psalm 103,13) Fürchtet

Mehr

Jesus lieben und Jesus lieben lehren (1) (Therese und die Liebe zu Jesus)

Jesus lieben und Jesus lieben lehren (1) (Therese und die Liebe zu Jesus) Jesus lieben und Jesus lieben lehren (1) (Therese und die Liebe zu Jesus) Das einzige, was Sie für meine Seele erbitten sollen, ist die Gnade, Jesus zu lieben und soviel es mir möglich ist, dazu beitragen,

Mehr

Protokoll Familiengottesdienst St. Marien Thema: Fasching

Protokoll Familiengottesdienst St. Marien Thema: Fasching Protokoll Familiengottesdienst St. Marien 6.3.2011 Thema: Fasching Wir haben die Erstkommunionkinder dazu eingeladen, verkleidet zum Gottesdienst zu kommen, da es der Sonntag vor dem Rosenmontag ist. Begrüßung:

Mehr

Bitte für uns, heilige Gottesmutter. Auf daß wir würdig werden der Verheißungen Christi.

Bitte für uns, heilige Gottesmutter. Auf daß wir würdig werden der Verheißungen Christi. GEBETE ZU HUSE Heftke\pastoralverlag Kevelaer/Köln 5 2013 12 Bitte für uns, heilige Gottesmutter. uf daß wir würdig werden der erheißungen Christi. Lasset uns beten. llmächtiger Gott, gieße deine Gnade

Mehr

TRINITATIS, JAHRGANG C (THE HOLY TRINITY)

TRINITATIS, JAHRGANG C (THE HOLY TRINITY) TRINITATIS, JAHRGANG C (THE HOLY TRINITY) EINFÜHRUNG Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist sind eins in der Wahrheit: Christus hat wahre Worte gesprochen und die Wahrheit des Vaters bezeugt. Im Geist der

Mehr

I. Der Gottesdienst. II. Psalmen im Kirchenjahr

I. Der Gottesdienst. II. Psalmen im Kirchenjahr I. Der Gottesdienst Nr. 1 Straßburger Kyrie EG 178.2 2 Kyrie (Luther) EG 178.3 3 Allein Gott in der Höh sei Ehr EG 179 4 Großer Lobgesang ( Großes Gloria ) EG 180.1 5 Halleluja im VIII. Ton EG 181.2 6

Mehr

Messe für den Heiligen Vater Papst Benedikt XVI.

Messe für den Heiligen Vater Papst Benedikt XVI. Messe für den Heiligen Vater Papst Benedikt XVI. Messe für den Heiligen Vater Papst Benedikt XVI. Bischöfliches Seelsorgeamt Passau 2006 Hinweis Siehe Messbuch S. 1023f. bzw. Messlektionar VIII, S. 25

Mehr

Heiliger Abend Wir feiern Weihnachten

Heiliger Abend Wir feiern Weihnachten Heiliger Abend 2013 Wir feiern Weihnachten Heiliger Abend 2013 u Lied: Ihr Kinderlein, kommet / Kommet, ihr Hirten u Gebet u Weihnachtsevangelium u Lied: Es ist ein Ros' entsprungen u Zum Nachdenken u

Mehr

Bausteine für einen Gottesdienst zum Übergang der Pfarrgemeinderäte

Bausteine für einen Gottesdienst zum Übergang der Pfarrgemeinderäte Bausteine für einen Gottesdienst zum Übergang der Pfarrgemeinderäte Lieder: aus dem Gotteslob: Gl 241 Komm, heilger Geist, der Leben schafft Gl 248 Nun bitten wir den heiligen Geist Gl 249 Der Geist des

Mehr

Rufe vor dem Evangelium. Lesejahr

Rufe vor dem Evangelium. Lesejahr Rufe vor dem Evangelium Lesejahr C Halleluja-Rufe Advent und Weihnachtszeit Lesejahre B und C 1. Adventssonntag Erweise uns, Herr, deine Huld, und gewähre uns dein Heil! 2. Adventssonntag Bereitet dem

Mehr

Es ist ein Ros entsprungen

Es ist ein Ros entsprungen Es ist ein Ros entsprungen Hausgottesdienst am Heiligen Abend 2011 Aus dem Baumstumpf Isais wächst ein Reis hervor (Jes 11,1). In unserem Leben und in unserer Welt erfahren wir immer wieder Bruchstückhaftigkeit,

Mehr

Texte zur. Sterbebegleitung.

Texte zur. Sterbebegleitung. Texte zur Sterbebegleitung www.diakonie-klinikum.com Biblische Texte Psalm 23 Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser.

Mehr

2. FEBRUAR EUCHARISTIEFEIER FEST DER DARSTELLUNG DES HERRN, TAG DES GOTT GEWEIHTEN LEBENS

2. FEBRUAR EUCHARISTIEFEIER FEST DER DARSTELLUNG DES HERRN, TAG DES GOTT GEWEIHTEN LEBENS Leitwort 2. FEBRUAR EUCHARISTIEFEIER FEST DER DARSTELLUNG DES HERRN, TAG DES GOTT GEWEIHTEN LEBENS Sie brachten das Kind nach Jerusalem hinauf, um es dem Herrn zu weihen. (Lk 2,22) Die Ministranten entzünden

Mehr

Glaubenslieder im Vergleich mit Loben (CLV)

Glaubenslieder im Vergleich mit Loben (CLV) Glaubenslieder 2015 im Vergleich mit Loben (CLV) Nr. enthalten unter Nr. nicht enthalten 1 Lobe den Herrn, meine Seele 324 2 Lobe den Herrn, meine Seele 327 3 Herr, dein Name sei erhöht 43 4 Abba, Vater,

Mehr

Gottesdienst zum St. Martinsfest mit kleinem Rollenspiel

Gottesdienst zum St. Martinsfest mit kleinem Rollenspiel Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Einmal im Monat St. Martin Martinstag Gottesdienst zum St. Martinsfest mit kleinem Rollenspiel Daniela Berger HS-WRS-Lauchringen@t-online.de Lied

Mehr

P i l g e r s e g e n

P i l g e r s e g e n Pilger segen Eine/r: Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen Alle: und mit deinem Geist. Eine/r: Gott ist ein Gott des Weges.

Mehr

ELISABETH VON THÜRINGEN (19. NOVEMBER)

ELISABETH VON THÜRINGEN (19. NOVEMBER) ELISABETH VON THÜRINGEN (19. NOVEMBER) aus: Gottesdienst-Agende der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck 2006/02 Gott begegnen auf dem Weg der Liebe TAGESSPRUCH Wer in der Liebe bleibt, der bleibt

Mehr

Wie Saulus zum Paulus wurde

Wie Saulus zum Paulus wurde Wie Saulus zum Paulus wurde Jugendgottesdienst zu Apostelgeschichte 9, 1-19 Gott steht hinter mir, egal wer ich bin, oder wer ich war! Musik: Get here Begrüßung Herzlich Willkommen liebe Gemeinde, zu unserem

Mehr

Liturgievorschlag für den 32. Sonntag im LJB

Liturgievorschlag für den 32. Sonntag im LJB Liturgievorschlag für den 32. Sonntag im LJB Einleitung: Wir hören heute von zwei Witwen. Im Alten Testaments und auch zur Zeit Jesu gehörten die Witwen zu den armen Menschen am Rand der Gesellschaft.

Mehr

Das Wunder Leben feiern!

Das Wunder Leben feiern! Das Leben feiern www.wochefuerdasleben.at Woche für das Leben - 2015 Gottesdienstgestaltungshilfe Kinderseelsorge / Katholische Jungschar Das Wunder Leben feiern! Ideen für die Gestaltung eines Familiengottesdienstes

Mehr

Zu den Fürbitten: 5 Teelichter in Teelichtgläsern. z. B. GL 106 Kündet allen in der Not

Zu den Fürbitten: 5 Teelichter in Teelichtgläsern. z. B. GL 106 Kündet allen in der Not Familiengottesdienst am dritten Adventssonntag Autoren: Hedi Rödel, Referat Frauen-, Männer- und Familienseelsorge, Bischöfliches Ordinariat Speyer und Bernhard Böhm, Referat Pastorale Grunddienste, Bischöfliches

Mehr

GESÄNGE ZUR MESSFEIER

GESÄNGE ZUR MESSFEIER GESÄNGE ZUR MESSFEIER Lesejahr B Vorschläge zur musikalischen Gestaltung der Messfeier mit Liedern, Rufen, Psalmen und Wechselgesängen Eine Handreichung für den Gottesdienst Herausgegeben vom Amt für Kirchenmusik

Mehr

Danke KOMMUNION UND KONFIRMATION. Lieber Peter. Michael Muster. Liebe Melanie! Liebe Melanie! Zu deiner Kommunion. Zu deiner Kommunion

Danke KOMMUNION UND KONFIRMATION. Lieber Peter. Michael Muster. Liebe Melanie! Liebe Melanie! Zu deiner Kommunion. Zu deiner Kommunion Liebe Melanie! Zu deiner Kommunion wünschen wir dir Gottes Segen und Fröhlichkeit. Oma Irene, Opa Hans, Oma Lieselotte, Opa Ernst 1775379 Größe: 1-sp/70 mm (= 70 mm) Liebe Melanie! Zu deiner Kommunion

Mehr

26. Sonntag im Jahreskreis LJ C 26. September 2013

26. Sonntag im Jahreskreis LJ C 26. September 2013 26. Sonntag im Jahreskreis LJ C 26. September 2013 Lektionar III/C, 358: Am 6,1a.4 7; 2. L 1 Tim 6,11 16; Ev Lk 16,19 31 Welche Sicherheiten brauchen Sie in Ihrem Leben? Worauf bauen Sie? Auf Erspartes,

Mehr

Wortgottesdienst mit persönlichem Segen Entwurf für Februar 2015

Wortgottesdienst mit persönlichem Segen Entwurf für Februar 2015 Wortgottesdienst mit persönlichem Segen Entwurf für Februar 2015 Vorbereitung: eine etwas größere Kerze. Sie kann auch vorher schön verziert oder gestaltet werden. Ein paar Flaggen von Staaten: aus dem

Mehr

Kolpinggedenktag 1. Dezember 2013

Kolpinggedenktag 1. Dezember 2013 Kolpinggedenktag 1. Dezember 2013 Entwurf für einen Geburtstagsgottesdienst am 1. Advent Für das Anspiel sollten die Materialien bereit stehen. Die Symbole können auf ein orangefarbenes Tuch vor den Altar

Mehr

ARCHE-Texte. Agapefeier in ökumenischen ARCHE-Gottesdiensten

ARCHE-Texte. Agapefeier in ökumenischen ARCHE-Gottesdiensten Agapefeier in ökumenischen ARCHE-Gottesdiensten Brotteilungsfeier Agape Zentrum des Feierns und Lebens der ARCHE sind die ökumenischen Gottesdienste mit Agapemahl. Einmal im Monat ein großes Fest. Die

Mehr

Donnerstag nach dem 3. Sonntag nach Pfingsten. Eucharistisches Herz Jesu. Nichtgebotener Gedenktag

Donnerstag nach dem 3. Sonntag nach Pfingsten. Eucharistisches Herz Jesu. Nichtgebotener Gedenktag 32 Eucharistisches Herz Jesu Donnerstag nach dem 3. Sonntag nach Pfingsten Eucharistisches Herz Jesu Nichtgebotener Gedenktag Die Verehrung des Eucharistischen Herzens Jesu unterscheidet sich nicht von

Mehr

Gebete: Amen. Daniel Meyer Do Santos. Gott, die Sache des Friedens und der Gerechtigkeit hast du uns ans Herz gelegt.

Gebete: Amen. Daniel Meyer Do Santos. Gott, die Sache des Friedens und der Gerechtigkeit hast du uns ans Herz gelegt. Gebete: Guter Gott, immer wieder kommt unser Glaube ins Wanken. Wir kämpfen mit unseren Zweifeln oder lassen uns von ihnen unterkriegen. Immer wieder braucht unser Glauben eine Stärkung. Wir bitten dich:

Mehr

Gedanken für den Advent zum Thema Freude

Gedanken für den Advent zum Thema Freude Gedanken für den Advent zum Thema Freude Auswahl von Bibelstellen Altes Testament: 1. Samuel 2 1 Hanna betete. Sie sagte: Mein Herz ist voll Freude über den Herrn, große Kraft gibt mir der Herr. Weit öffnet

Mehr

3. Sonntag im Jahreskreis C 24. Januar 2016 Lektionar III/C, 254: Neh 8,2 4a Kor 12,12 31a (oder 12, ) Lk 1,1 4; 4,14 21

3. Sonntag im Jahreskreis C 24. Januar 2016 Lektionar III/C, 254: Neh 8,2 4a Kor 12,12 31a (oder 12, ) Lk 1,1 4; 4,14 21 3. Sonntag im Jahreskreis C 24. Januar 2016 Lektionar III/C, 254: Neh 8,2 4a.5 6.8 10 1 Kor 12,12 31a (oder 12,12 14.27) Lk 1,1 4; 4,14 21 Manchmal liegt es förmlich in der Luft, dass etwas großes passiert,

Mehr

Die Botschaft der Sternsinger 1996 und 1997

Die Botschaft der Sternsinger 1996 und 1997 Sternsingertext 1 Die Botschaft der Sternsinger 1996 und 1997 Vom Himmel kommt ein Stern daher. Er leuchtet über Land und Meer. In einem Stalle in der Nacht hat Licht er in die Welt gebracht. Nun sehet

Mehr

Wie soll ich dich empfangen und wie begegn' ich dir? (Paul Gerhardt)

Wie soll ich dich empfangen und wie begegn' ich dir? (Paul Gerhardt) Wie soll ich dich empfangen und wie begegn' ich dir? (Paul Gerhardt) Die Weihnachtsbotschaft kündigt Jesus an (Gottes Angebot) und im Abendmahl erinnern wir uns an das was Jesus getan hat! (Unsere Antwort)

Mehr

Familiengottesdienst zum Buchsonntag am in St. Michael Stand

Familiengottesdienst zum Buchsonntag am in St. Michael Stand Familiengottesdienst zum Buchsonntag am 10.11.2013 in St. Michael Stand 06.11.13 Thema : Buchsonntag Teilen wie St. Martin / Lieder aus roter St. Michael Mappe Eingangslied: Einführung: Die Erde ist schön,

Mehr

1. So sagt Gott: Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir und will dich segnen. (1. Mose 26,24)

1. So sagt Gott: Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir und will dich segnen. (1. Mose 26,24) Tauf-Sprüche 1. So sagt Gott: Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir und will dich segnen. (1. Mose 26,24) 2. Gott segne dich und behüte dich; Gott lasse das Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig;

Mehr

Familiengottesdienst zum Erntedank am 28. September 2013 UNSERE SCHÖPFUNG IST UNS ANVERTRAUT

Familiengottesdienst zum Erntedank am 28. September 2013 UNSERE SCHÖPFUNG IST UNS ANVERTRAUT Familiengottesdienst zum Erntedank am 28. September 2013 UNSERE SCHÖPFUNG IST UNS ANVERTRAUT Eingangslied: Unterwegs in eine neue Welt Nr. 78 Einstieg Ulrike -ein Wort, zwei verschiedene Bedeutungen: -Die

Mehr

Familiengottesdienst am Barbaratag Samstag 04. Dezember 2004

Familiengottesdienst am Barbaratag Samstag 04. Dezember 2004 1 Familiengottesdienst am Barbaratag Samstag 04. Dezember 2004 Einzug: Orgel Lied Nr. Wir sagen Euch an, den lieben Advent 1. u. 2. Strophe Begrüßung: Heute am Vorabend, des 2. Adventsonntages, feiern

Mehr

Ordnungen. für die Feier des Abendmahls und für die Feier zur Erneuerung des Bundes mit Gott

Ordnungen. für die Feier des Abendmahls und für die Feier zur Erneuerung des Bundes mit Gott Ordnungen für die Feier des Abendmahls und für die Feier zur Erneuerung des Bundes mit Gott D IE F EIER DES A BENDMAHLS 1 772 1348 1349 D IE F EIER DES A BENDMAHLS 1 1350 1351 D IE F EIER DES A BENDMAHLS

Mehr

ADVENT. Begrüßung des Sonntags am Vorabend s. Anhang

ADVENT. Begrüßung des Sonntags am Vorabend s. Anhang ADVENT 4. Sonntag im Advent Die nahende Freude Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe! Philipper 4,4.5b Begrüßung des Sonntags am Vorabend s. Anhang Eröffnung

Mehr

Advent 2014 Offene Türen

Advent 2014 Offene Türen Advent 2014 Offene Türen Morgenlob/Abendlob im Advent Advent 2014 Offene Türen Liturgische Gestaltungshilfen Morgenlob/Abendlob im Advent (Nr. 6) ADVENTSZEIT 2014 OFFENE TÜREN MORGENLOB / ABENDLOB IM ADVENT

Mehr

HGM Hubert Grass Ministries

HGM Hubert Grass Ministries HGM Hubert Grass Ministries Lass Gott durch dich wirken Jesus betete für uns zum Vater: Ich bitte dich nicht, sie aus der Welt zu nehmen, aber schütze sie vor der Macht des Bösen. Sie gehören ebenso wenig

Mehr

Textbausteine Silvesterkollekte 2015

Textbausteine Silvesterkollekte 2015 Textbausteine Silvesterkollekte 2015 Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter Auch heuer senden wir Ihnen wieder einige Textbausteine zur Verwendung in Gottesdiensten, Andachten, Impulsen, Bibelrunden usw

Mehr

Andacht zum Thema Familie 2015: Knotenpunkt Familie

Andacht zum Thema Familie 2015: Knotenpunkt Familie Andacht zum Thema Familie 2015: Knotenpunkt Familie V: Wir wollen auf der vor uns liegenden Wegstrecke das Familienthema aufgreifen, das die deutschen Bischöfe für 2015 ausgewählt haben. Es heißt Liebe

Mehr

Gottesdienstablauf: EKO Vorstell-Gottesdienste 2015

Gottesdienstablauf: EKO Vorstell-Gottesdienste 2015 Gottesdienstablauf: EKO Vorstell-Gottesdienste 2015 Datum: 24. und 25.01. Thema: Du bist unsere Brücke ins Leben Uhrzeit: 18.30 und 09.00 Uhr EKO Kinder sitzen Gruppenweise mit Katechetinnen zusammen Ort:

Mehr

Leseprobe. »Zeichen der Liebe«- Das Liederbuch für Erstkommunionkinder. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. »Zeichen der Liebe«- Das Liederbuch für Erstkommunionkinder. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe»Zeichen der Liebe«- Das Liederbuch für Erstkommunionkinder 64 Seiten, 20,5 x 14,5 cm, Rückstichbroschur ISBN 9783746239552 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

allgemeinsten Gebeten der Kirche

allgemeinsten Gebeten der Kirche Orthodoxes Rosenkranzbeten mit den allgemeinsten Gebeten der Kirche (100er Rosenkranz) Russisch orthodoxe Kirchengemeinde Hl. Prophet Elias Stuttgart www.prophet elias.com Orthodoxes Rosenkranzbeten mit

Mehr

KONFIRMATIONSSPRÜCHE

KONFIRMATIONSSPRÜCHE KONFIRMATIONSSPRÜCHE Altes Testament 1. Mose 26,24: So spricht der Herr: Fürchte dich nicht, denn ich bin. mit dir und will dich segnen. 2. Mose 23,20: Siehe, ich sende einen Engel vor dir her, der dich

Mehr

Lesung aus dem Alten Testament

Lesung aus dem Alten Testament Lesung aus dem Alten Testament Lesung aus dem ersten Buch Mose. 1 2 Und der HERR erschien Abraham im Hain Mamre, während er an der Tür seines Zeltes saß, als der Tag am heißesten war. Und als er seine

Mehr

Leseprobe. »Zeichen der Liebe«Das christliche Liederbuch für Kinder, Familien & Gruppen. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.

Leseprobe. »Zeichen der Liebe«Das christliche Liederbuch für Kinder, Familien & Gruppen. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno. Leseprobe»Zeichen der Liebe«Das christliche Liederbuch für Kinder, Familien & Gruppen 64 Seiten, 21 x 14,5 cm, Rückstichbroschur ISBN 9783746239569 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Alle

Mehr

Konfirmation 4. Mai 2008, Uhr, Kirche El Angel, Marbella

Konfirmation 4. Mai 2008, Uhr, Kirche El Angel, Marbella Deutschsprachiges Evangelisches Pfarramt Costa del Sol Konfirmation 4. Mai 2008, 10.30 Uhr, Kirche El Angel, Marbella Anne-Sophie Baumann Maxim Piard Linda Mennen David Pinkert 2 Konfirmation am 4. Mai

Mehr

Foto: Bischöfliches Priesterseminar Mainz BITTET DEN HERRN DER ERNTE. Rosenkranzandacht. im Anliegen der Berufungspastoral

Foto: Bischöfliches Priesterseminar Mainz BITTET DEN HERRN DER ERNTE. Rosenkranzandacht. im Anliegen der Berufungspastoral Foto: Bischöfliches Priesterseminar Mainz BITTET DEN HERRN DER ERNTE Rosenkranzandacht im Anliegen der Berufungspastoral Lied zur Eröffnung 1 : 059,1+2 Eröffnung Einführung: Wo Menschen sich verschenken

Mehr

Gebets - und Liederheft. IV. Gerchsheimer Radwallfahrt

Gebets - und Liederheft. IV. Gerchsheimer Radwallfahrt Gebets - und Liederheft IV. Gerchsheimer Radwallfahrt 11.09.2010 1 Am Kreuz Lied: Melodie: Gib uns Frieden jeden Tag Gib uns Segen diesen Tag, lass und nicht allein, denn du hast uns fest versprochen,

Mehr

Gottesdienstprogramm. Familiengottesdienst. Evangelisch-Lutherische Kirche in Baden Siloah-Gemeinde, Ispringen Eingangsmusik. Begrüßung Ansingen

Gottesdienstprogramm. Familiengottesdienst. Evangelisch-Lutherische Kirche in Baden Siloah-Gemeinde, Ispringen Eingangsmusik. Begrüßung Ansingen - 2 - Evangelisch-Lutherische Kirche in Baden Siloah-Gemeinde, Ispringen Eingangsmusik Gottesdienstprogramm Begrüßung Ansingen Familiengottesdienst am 20. Sonntag nach Trinitatis 21. Oktober 2012 Morgenlied:

Mehr

Dem Wort Gottes begegnen Jugendgottesdienst mit Bibel-Teilen 1)

Dem Wort Gottes begegnen Jugendgottesdienst mit Bibel-Teilen 1) Evangelisch-lutherisches Missionswerk in Niedersachsen Stiftung privaten Rechts Georg-Haccius-Straße 9 29320 Hermannsburg Postfach 1109 29314 Hermannsburg Dem Wort Gottes begegnen Jugendgottesdienst mit

Mehr