Liedplan 17. Sonntag im Jahreskreis bis Christkönigsonntag 2015 (Lesejahr B)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Liedplan 17. Sonntag im Jahreskreis bis Christkönigsonntag 2015 (Lesejahr B)"

Transkript

1 Liedplan 17. Sonntag im Jahreskreis bis Christkönigsonntag 2015 (Lesejahr B) 17. Sonntag im Jahreskreis Jesus teilte an die Leute aus, soviel sie wollten. Gl 427: Herr, deine Güt ist unbegrenzt Gl 477: Gott ruft sein Volk zusammen Gl 889: Der Herr ist mein getreuer Hirt Gl 722,1: Christus, Mensch und Gott Gl 186: Was uns die Erde Gutes spendet Gl 209: Du teilst es aus mit deinen Händen Gl 760: Nimm an die Gaben Gl 484: Dank sei dir Vater Gl 487: Nun singe Lob, du Christenheit Gl 866: Ein Danklied sei dem Herrn 18. Sonntag im Jahreskreis Wer zu mir kommt, wird nie mehr hungern, und wer an mich glaubt, wird nie mehr Durst haben. Gl 215: Gott sei gelobet und gebenedeiet Gl 392: Lobe den Herren Gl 425: Solang es Menschen gibt auf Erden Gl 847: Singet, danket unserem Gott Gl 163: Herr Jesus, du Quelle des Lebens K Herr Jesus, du Quelle des Lebens: A Kyrie. eleison Du bist die Erfüllung unserer Sehnsucht: A Kyrie. eleison Mit dir sind wir auferstanden zum neuen Leben: A Kyrie. eleison Du rufst uns zur Freiheit der Kinder Gottes: A Kyrie. eleison Herr Jesus, in dir leben wir aus Gottes Fülle: A Kyrie. eleison Durch dich sind wir geborgen in der Liebe des Vaters: A Kyrie. eleison

2 Gl 378: Brot, das die Hoffnung nährt Gl 414: Herr, unser Herr, wie bist du zugegen Gl 766: Wenn wir unsre Gaben bringen Gl 216: Im Frieden dein, o Herre mein Gl 377: O Jesu, all mein Leben bist du Gl 453: Bewahre uns Gott Gl 876: Lobe den Herrn, meine Seele (K) 19. Sonntag im Jahreskreis Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel herabgekommen ist. Gl 103: Dieser Tag ist Christus eigen Gl 146: Du rufst uns, Herr, an deinen Tisch Gl 389: Dass du mich einstimmen lässt in deinen Jubel Gl 425: So lang es Menschen gibt auf Erden Gl 721,9: Herr Jesus Christus, Licht vom Licht Gl 184: Herr, wir bringen in Brot und Wein Gl 760: Nimm an die Gaben Gl 928: Das eine Brot wächst auf vielen Halmen Gl 216: Im Frieden dein Gl 377: O Jesu, all mein Leben bist du Gl 382: Ein Danklied sei dem Herrn Gl 474: Wenn wir das Leben teilen Mariä Aufnahme in den Himmel Der Mächtige hat Großes an mir getan: er erhöht die Niedrigen. Gl 522: Maria aufgenommen ist Gl 531: Sagt an, wer ist doch diese Gl 963: Glorwürdge Königin, himmlische Frau Gl 948: Wunderschön prächtige Gl 155: Kyrie, eleison Gl 184: Herr, wir bringen in Brot und Wein Gl 188: Nimm, o Gott, die Gaben, die wir bringen Gl 711,4: Du gabst, o Herr, mir Sein und Leben

3 Gl 909: Da wohnt ein Sehnen tief in uns Gl 395: Den Herren will ich loben Gl 521: Maria, dich lieben Gl 984: Magnificat 20. Sonntag im Jahreskreis Mein Fleisch ist wirklich eine Speise, und mein Blut ist wirklich ein Trank. Gl 144 Nun jauchzt dem Herren alle Welt Gl 148: Komm her, freu dich mit uns Gl 396: Lobt froh den Herrn Gl 717 Alle Menschen höret auf dies neue Lied Gl 163 V Herr Jesus, du Mittler des Neuen Bundes: V Du schenkst uns durch deinen Tod das Leben: V Du gibst uns dein Fleisch und dein Blut zur Speise: A Christe eleison. V Du rufst uns alle zu deinem Mahl des Lebens: A Christe eleison. V Herr Jesus, du bist der Diener aller: V Du bist unser Herr und Meister: Gl 188: Nimm, o Gott, die Gaben, die wir bringen Gl 470: Wenn das Brot, das wir teilen Gl 765: Wir bringen unsre Gaben Gl 215: Gott sei gelobet und gebendeiet Gl 378: Brot, das die Hoffnung nährt Gl 403: Nun danket all und bringet Ehr 21. Sonntag im Jahreskreis Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens. Gl 140: Kommt herbei, singt dem Herrn Gl 147: Herr Jesu Christ, dich zu uns wend Gl 717: Alle Menschen höret

4 Gl 165: Send uns deines Geistes Kraft Gl 187: Wir weihn der Erde Gaben Gl 456: Herr, du bist mein Leben Gl 764: Schau auf unsre Gaben Gl 389: Dass du mich einstimmen lässt Gl 487: Nun singe Lob, du Christenheit Gl 489: Lasst uns loben, freudig loben Gl 871: Wenn wir das Leben teilen wie das täglich Brot Gl 939: Sooft wir essen von diesem Brot (K) 22. Sonntag im Jahreskreis Ihr gebt Gottes Gebot preis und haltet euch an die Überlieferung der Menschen. Gl 381: Dein Lob, Herr, ruft der Himmel aus Gl 393: Nun lobet Gott im hohen Thron Gl 411: Erde singe, dass es klinge Gl 867: Ich sing dir mein Lied Gl 720: Herr Jesus Christus, du sichtbare Liebe Gl 458: Selig seid ihr, wenn ihr einfach lebt Gl 543: Wohl denen, die da wandeln Gl 766: Wenn wir unsre Gaben bringen Gl 358, : Ich will dich lieben, meine Stärke Gl 389,3-6: Dass du mich einstimmen lässt Gl 896: Mit dir geh ich alle meine Wege Gl 915: Herr, wie du willst, soll mir geschehn 23. Sonntag im Jahreskreis Er macht, dass die Tauben hören und die Stummen sprechen. Gl 142: Zu dir, o Gott, erheben wir Gl 392: Lobe den Herren Gl 409: Singt dem Herrn ein neues Lied Gl 468: Gott gab uns Atem, damit wir leben Gl 842: Feuer und Flamme, lebendiges Licht Gl 162: Mit lauter Stimme ruf ich zum Herrn

5 Gl 186: Was uns die Erde Gutes spendet Gl 400: Ich lobe meinen Gott Gl 841: Öffne meine Ohren, Heiliger Geist Gl 864: Höchster, allmächtiger und guter Herr Gl 378: Brot, dass die Hoffnung nährt Gl 383: Ich lobe meinen Gott, der aus der Tiefe mich holt Gl 385: Nun saget Dank und lobt den Herren Gl 395: Den Herren will ich loben Gl 859: Unser Leben sei ein Fest 24. Sonntag im Jahreskreis Du bist der Messias. Der Menschensohn muss vieles erleiden. Gl 461: Mir nach, spricht Christus, unser Held Gl 385: Nun saget Dank und lobt den Herren Gl 460: Wer leben will wie Gott auf dieser Erde Gl 927: Wer glaubt, ist nie allein Gl 161: Du rufst uns, Herr, trotz unsrer Schuld Gl 210: Das Weizenkorn muss sterben Gl 367: Jesus, dir leb ich Gl 928: Das eine Brot wächst auf vielen Halmen Gl 215:Herr sei gelobet und gebenedeiet Gl 366: Jesus Christus, guter Hirte Gl 403: Nun danket all und bringet Ehr Gl 889: Der Herr ist mein getreuer Hirt 25. Sonntag im Jahreskreis Der Menschensohn wird den Menschen ausgeliefert. Wer der Erste sein will, soll der Diener aller sein. Gl 140: Kommt herbei, singt dem Herrn Gl 142: Zu dir, o Gott, erheben wir Gl 440: Hilf, Herr meines Lebens Gl 461: Mir nach, spricht Christus Gl 155: Kyrie, eleison

6 Gl 184: Herr, wir bringen in Brot und Wein Gl 210: Das Weizenkorn muss sterben Gl 711,4: Du gabst, o Herr, mir Sein und Leben Gl 928: Das eine Brot wächst auf vielen Halmen Gl 876: Lobe den Herrn, meine Seele (K) Gl 909: Da wohnt ein Sehnen Gl 920: Herr, wir bitten: Komm und segne uns Gl 922: Das sollt ihr, Christi Jünger, nie vergessen 26. Sonntag im Jahreskreis Wer nicht gegen uns ist, der ist für uns. Gl 147: Herr Jesu Christ, dich zu uns wend Gl 348: Nun bitten wir den Heiligen Geist Gl 453: Bewahre uns, Gott Gl 477: Gott ruft sein Volk zusammen Gl 152: Herr, erbarme dich Gl 457: Suchen und fragen Gl 764: Schau auf unsre Gaben Gl 928: Das eine Brot wächst auf vielen Halmen Gl 385: Nun saget Dank und lobt den Herren Gl 389: Dass du mich einstimmen lässt Gl 400: Ich lobe meinen Gott Gl 474: Wenn wir das Leben teilen Gl 896: Mit dir geh ich alle meine Wege 27. Sonntag im Jahreskreis Was Gott verbunden hat, das darf der Mensch nicht trennen. Gl 381: Dein Lob, Herr, ruft der Himmel aus Gl 425: Solang es Menschen gibt auf Erden Gl 455: Alles meinem Gott zu Ehren Gl 721,3: Herr Jesus Christus, du wurdest für uns Mensch Gl 414: Herr, unser Herr, wie bist du zugegen Gl 456: Herr, du bist mein Leben Gl 474: Wenn wir das Leben teilen

7 Gl 216: Im Frieden dein, o Herre mein Gl 403: Nun danket all und bringet Ehr 28. Sonntag im Jahreskreis Verkaufe, was du hast, und folge mir nach. Gl 140: Kommt herbei, singt dem Herrn Gl 461: Mir nach, spricht Christus Gl 461: Mir nach, spricht Christus Gl 543: Wohl denen, die da wandeln Gl 891: Alle meine Quellen entspringen in dir Gl 157: Herr, erbarme dich Gl 358, : Ich will dich lieben Gl 456: Herr, du bist mein Leben Gl 470: Wenn das Brot, das wir teilen Gl 395: Den Herren will ich loben Gl 435: Herr, ich bin dein Eigentum Gl 468: Gott gab uns Atem, damit wir leben Gl 484: Dank sei dir, Vater 29. Sonntag im Jahreskreis Der Menschensohn ist gekommen, um sein Leben hinzugeben für viele. Gl 142: Zu dir, o Gott, erheben wir Gl 440: Hilf, Herr meines Lebens Gl 477: Gott ruft sein Volk zusammen Gl 163 V Herr Jesus, du Priester des Neuen Bundes: V Du schenkst uns durch deinen Tod das neue Leben: V Du gibst uns dein Fleisch und dein Blut zur Speise: A Christe eleison. V Du rufst uns alle zu deinem Mahl des Lebens: A Christe eleison. V Herr Jesus, du bist der Diener aller:

8 V Du bist unser Herr und Meister: Gl 146: Du rufst uns Herr, an deinem Tisch Gl 184: Herr, wir bringen in Brot und Wein Gl 188: Nimm, o Gott, die Gaben Gl 460: Wer leben will wie Gott Gl 395: Den Herren will ich loben Gl 403: Nun danket all und bringet Ehr Gl 922: Das sollt ihr, Christi Jünger, nie vergessen 30. Sonntag im Jahreskreis Rabbuni, ich möchte wieder sehen können. Gl 551: Nun singt ein neues Lied dem Herren Gl 856: Du bist das Licht der Welt Gl 919: Vater, ich will dich preisen Gl 156: Kyrie, eleison Gl 414: Herr, unser Herr, wie bist du zugegen Gl 907: Meine Zeit steht in deinen Händen Gl 913: Bleib mit deiner Gnade bei uns Gl 928: Das eine Brot wächst auf vielen Halmen Gl 489: Lasst uns loben, freudig loben Gl 867: Ich sing dir mein Lied Gl 896: Mit dir geh ich alle meine Wege Allerheiligen Freut euch und jubelt: Euer Lohn im Himmel wird groß sein. Gl 542: Ihr Freunde Gottes allzugleich Gl 543: Wohl denen, die da wandeln Gl 548: Für alle Heilgen in der Herrlichkeit Gl 163,7: Her Jesus, du rufst die Menschen, dir zu folgen Gl 458: Selig seid ihr

9 Gl 544,2: Selig, die arm sind vor Gott Gl 380: Großer Gott, wir loben dich Gl 393: Nun lobet Gott im hohen Thron Gl 405: Nun danket alle Gott Gl 484: Dank sei dir, Vater Gl 859: Unser Leben sei ein Fest Allerseelen Ich bin die Auferstehung und das Leben. Gl 142: Zu dir, o Gott, erheben wir Gl 435: Herr, ich bin dein Eigentum Gl 505: Wir sind nur Gast auf Erden Gl 910: Näher, mein Gott zu dir Gl 164: Der in seinem Wort uns hält Gl 185: Du hast, o Herr, dein Leben Gl 549: Es wird sein in den letzten Tagen Gl 892: Meine Seele ist stille in dir Gl 909: Da wohnt ein Sehnen tief in uns Gl 377: O Jesu, all mein Leben bist du Gl 428: Herr, dir ist nichts verborgen Gl 892: Meine Seele ist stille in dir 32. Sonntag im Jahreskreis Diese arme Witwe hat mehr in den Opferkasten hineingeworfen als alle anderen. Gl 422: Ich steh vor dir mit leeren Händen, Herr Gl 435: Herr, ich bin dein Eigentum Gl 455: Alles meinem Gott zu Ehren Gl 472: Manchmal feiern wir mitten im Tag Gl 720: Herr Jesus Christus, du sichtbare Liebe Gl 188: Nimm, o Gott, die Gaben, die wir bringen Gl 453: Wohl denen, die da wandeln Gl 764: Schau auf unsre Gaben Gl 382: Ein Danklied sei dem Herrn

10 Gl 389: Dass du mich einstimmen lässt Gl 416: Was Gott tut, das ist wohlgetan Gl 484: Dank sei dir Vater 33. Sonntag im Jahreskreis Er wird die von ihm Auserwählten aus allen vier Windrichtungen zusammenführen. Gl 84: Morgenglanz der Ewigkeit Gl 103: Dieser Tag ist Christus eigen Gl 429,1.2.4.: Gott wohnt in einem Lichte Gl 481, : Sonne der Gerechtigkeit Gl 163,2: Herr Jesus, du König aller Menschen Gl 440: Hilf, Herr, meines Lebens Gl 449: Herr, wir hören auf dein Wort Gl 892: Meine Seele ist stille in dir Gl 357: Wie schön leuchtet der Morgenstern Gl 435: Herr, ich bin Eigentum Gl 551: Nun singt ein neues Lied dem Herren Christkönigssonntag Du sagst es, ich bin ein König. Gl 357,1.2.6: Wie schön leuchtet der Morgenstern Gl 360: Macht weit die Pforten in der Welt Gl 375: Gelobt seist du, Herr Jesu Christ Gl 392: Lobe den Herren Gl 279: Hosanna dem Sohne Davids Gl 184: Herr, wir bringen in Brot und Wein Gl 187: Wir weihn der Erde Gaben Gl 549: Es wird sein in den letzten Tagen Gl 362: Jesus Christ, you are my life Gl 551: Nun singt ein neues Lied dem Herren Gl 856: Du bist das Licht der Welt

Liedplan 17. April 2016 bis 31. Juli 2016 (Lesejahr C)

Liedplan 17. April 2016 bis 31. Juli 2016 (Lesejahr C) Liedplan 17. April 2016 bis 31. Juli 2016 (Lesejahr C) VIERTER SONNTAG DER OSTERZEIT 17. 4. 2016 Ich bin die Tür zu den Schafen. Gl 144: Nun jauchzt dem Herren, alle Welt Gl 329,1.3 5: Das ist der Tag,

Mehr

Liedplan 1. November 2015 bis 2. Februar (Lesejahr B/Lesejahr A)

Liedplan 1. November 2015 bis 2. Februar (Lesejahr B/Lesejahr A) Liedplan 1. November 2015 bis 2. Februar 2016 2015 (Lesejahr B/Lesejahr A) ALLERHEILIGEN 1. 11. 2015 Freut euch und jubelt: Euer Lohn im Himmel wird groß sein. Gl 542: Ihr Freunde Gottes allzugleich Gl

Mehr

Titel GL Ö-Lied Form. Lobet den Herren alle, die ihn ehren (L) 81 (ö) Lied. Behutsam leise nimmst du fort (L) 82 Lied

Titel GL Ö-Lied Form. Lobet den Herren alle, die ihn ehren (L) 81 (ö) Lied. Behutsam leise nimmst du fort (L) 82 Lied Lobet den Herren alle, die ihn ehren (L) 81 (ö) Lied Behutsam leise nimmst du fort (L) 82 Lied Morgenglanz der Ewigkeit (L) 84 (ö) Lied Herr, bleibe bei uns; denn es will Abend 89 ö Kanon werden (Kan)

Mehr

Lieder zur kirchlichen Trauung

Lieder zur kirchlichen Trauung Lieder zur kirchlichen Trauung GL 604 Die Feier des Sakramentes der Ehe Abkürzungen: GL = Gotteslob; KS = Kommt und singt, Köln 1994; ö = ökumenisch Eröffnungsgesang 1. Kommt herbei, singt dem Herrn GL

Mehr

LiederzurkirchlichenTrauung

LiederzurkirchlichenTrauung LiederzurkirchlichenTrauung GL604DieFeierdesSakramentesderEhe GL = Gotteslob, KS = Kommt und singt, Köln 1994 ö = ökumenisch; M=Noten und midi (einstimmig); T=Liedtext; Mb=midi (Melodie mit Begleitung)

Mehr

Liedplan 7. Februar 2016 bis 10. April 2016 (Lesejahr C)

Liedplan 7. Februar 2016 bis 10. April 2016 (Lesejahr C) Liedplan 7. Februar 2016 bis 10. April 2016 (Lesejahr C) 5. SONNTAG IM JAHRESKREIS 7. 2. 2016 Sie ließen alles zurück und folgten ihm nach Gl 140: Kommt herbei, singt dem Herrn Gl 144: Nun jauchzt dem

Mehr

Dreifaltigkeitssonntag

Dreifaltigkeitssonntag Dreifaltigkeitssonntag - C Eröffnung 393 Nun lobet Gott im hohen Thron J 202 Ich glaube an den Vater 791 Gott, du bist aller Wesen einer J 538 Komm, Heiliger Geist und ziehe bei uns ein 33, 1 Herr, unser

Mehr

Liedvorschläge für die Trauung

Liedvorschläge für die Trauung Liedvorschläge für die Trauung aus dem GOTTESLOB und dem SCHWERTER LIEDERBUCH Singt dem Herrn Bei der Liedauswahl ist darauf zu achten, dass die Lieder bekannt sind und von der Gottesdienstgemeinde mitgesungen

Mehr

Liedvorschläge Lesejahr B

Liedvorschläge Lesejahr B Liedvorschläge Lesejahr B 1. Advent: 231 O Heiland, reiß die Himmel auf 158 Tau aus Himelshöhn Antwortg Aps oder 227 Komm, du Heiland aller Welt. 177 554 Wachet auf, ruft uns die Stimme S 197 Komm / Dank

Mehr

334 O Licht der wunderbaren Nacht JGL 634 In der Mitte der Nacht

334 O Licht der wunderbaren Nacht JGL 634 In der Mitte der Nacht Die Feier der Osternacht Lichtruf 312, 1 Christus, das Licht / Lumen Christi Lied zum Exultet (ad lib.) 334 O Licht der wunderbaren Nacht J 634 In der Mitte der Nacht 1 2 3 4 5 6 7 312, 2 Sende aus deinen

Mehr

Liedvorschläge Lesejahr A

Liedvorschläge Lesejahr A Liedvorschläge Lesejahr A Hinsichtlich des Antwortpsalms und des Halleluja- bzw. Christus-Rufs verweisen wir abgesehen von den igenfeiern des rzbistums Paderborn (die hier angegebenen Seitenzahlen beziehen

Mehr

Beim letzten Abendmahle 183. Christ ist erstanden 125 Christe, du Lamm Gottes 182

Beim letzten Abendmahle 183. Christ ist erstanden 125 Christe, du Lamm Gottes 182 243 Lieder von A -Z Alle Lieder von A Z Nummer Alle Jahre wieder 89 Alle Kinder in der Welt (Kv) 214 Alle sollen sehen 168 Alle Vöglein, die da singen 40 Allen Menschen wird zuteil (Kv) 82 Alles meinem

Mehr

Gegenüberstellung der übereinstimmenden Stücke EG-Stammteil, EG-Regionalteil Württ., Liederbuch für die Jugend

Gegenüberstellung der übereinstimmenden Stücke EG-Stammteil, EG-Regionalteil Württ., Liederbuch für die Jugend EG-Stammteil, EG-Regionalteil Württ., Abend ward, bald kommt die Nacht 487 280 Abraham, Abraham, verlass dein Land 311 171 Ach bleib mit deiner Gnade 347 202 All Morgen ist ganz frisch und neu 440 249

Mehr

Lieder aus "Leben aus der Quelle" (LQ), die in "glauben - hoffen - singen" (g-h-s) enthalten sind

Lieder aus Leben aus der Quelle (LQ), die in glauben - hoffen - singen (g-h-s) enthalten sind Lieder aus "Leben aus der Quelle" (), die in "glauben - hoffen - singen" () enthalten sind 371 Allein deine Gnade genügt 149 585 Aller Augen warten auf dich, Herre 232 367 Amazing grace 145 543 Anker in

Mehr

Liedvorschläge Lesejahr C

Liedvorschläge Lesejahr C 1. Advent Liedvorschläge Lesejahr C 218 Macht hoch die Tür 223, 1 Wir sagen euch an den lieben Advent Ky 158 Aps oder 142 Zu dir, o Gott, erheben wir Cr 793 554 Wachet auf, ruft uns die Stimme S 708 233

Mehr

541 Tantum ergo 496 542 Sakrament der Liebe Gottes 495

541 Tantum ergo 496 542 Sakrament der Liebe Gottes 495 74 Gott, der nach seinem Bilde 499 103 Tau aus Himmelshöhn 158 105 O Heiland, reiß die Himmel auf 231 106 Kündet allen in der Not 221 107 Macht hoch die Tür 218 108 Komm, du Heiland aller Welt 227 109

Mehr

REFORMIERTE EUCHARISTIE nach Zwinglis Liturgie von 1525

REFORMIERTE EUCHARISTIE nach Zwinglis Liturgie von 1525 REFORMIERTE EUCHARISTIE nach Zwinglis Liturgie von 1525 EINGANGSSPIEL V: GRUß «Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen!»

Mehr

44.Er wird deinen Fuß nicht gleiten lassen, und der dich behütet, schläft nicht. (Psalm 121,3)

44.Er wird deinen Fuß nicht gleiten lassen, und der dich behütet, schläft nicht. (Psalm 121,3) TAUFSPRÜCHE 1. Freut euch, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind. (Lukas 10,20) 2. Dienet dem Herrn mit Freuden, kommt vor sein Angesicht mit Frohlocken! (Psalm 100,2) 3. Seid fröhlich in Hoffnung,

Mehr

Rufe vor dem Evangelium. Lesejahr

Rufe vor dem Evangelium. Lesejahr Rufe vor dem Evangelium Lesejahr C Halleluja-Rufe Advent und Weihnachtszeit Lesejahre B und C 1. Adventssonntag Erweise uns, Herr, deine Huld, und gewähre uns dein Heil! 2. Adventssonntag Bereitet dem

Mehr

Nachbarschaftsgebet zum Totengedenken

Nachbarschaftsgebet zum Totengedenken Nachbarschaftsgebet zum Totengedenken (an den Abenden, an denen der Verstorbene über Erden steht) Wir glauben nicht an den Tod, sondern an das Leben! Wir sind hier versammelt, um für unseren Verstorbenen

Mehr

Vesper zur Göttlichen Barmherzigkeit

Vesper zur Göttlichen Barmherzigkeit Vesper zur Göttlichen Barmherzigkeit Die vorliegende Vesper kann am Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit gefeiert werden. Sie kann aber immer auch dann als Feierformular Verwendung finden, wenn der Gedanke

Mehr

Maria Mutter der Menschen

Maria Mutter der Menschen Maiandacht mit eigenen Texten und Texten aus dem Gotteslob Maria Mutter der Menschen (Hinweis zur Durchführung: Die Maiandacht kann auch gekürzt werden, in dem das Rosenkranzgebet entfällt. Außerdem können

Mehr

Sonntäglicher Wortgottesdienst bei kurzfristigem Ausfall des Priesters ohne Kommunionfeier

Sonntäglicher Wortgottesdienst bei kurzfristigem Ausfall des Priesters ohne Kommunionfeier Sonntäglicher Wortgottesdienst bei kurzfristigem Ausfall des Priesters ohne Kommunionfeier Vorbemerkungen: Wie in den diözesanen Richtlinien für Sonntägliche Wortgottesdienste grundsätzlich vorgesehen,

Mehr

Erstkommunionmesse an Christi Himmelfahrt 21. Mai 2009 Jesus begleitet mich durch s Leben

Erstkommunionmesse an Christi Himmelfahrt 21. Mai 2009 Jesus begleitet mich durch s Leben 1 1 Erstkommunionmesse an Christi Himmelfahrt 21. Mai 2009 Jesus begleitet mich durch s Leben Einzug Einführung Lied Chor: Chor: Eingeladen zum Fest des Glaubens Begrüßung und einleitende Wort zur Erstkommunion

Mehr

Bibelsprüche zur Taufe

Bibelsprüche zur Taufe Taufsprüche zum Thema Freude: Meine Seele erhebt den Herrn, und mein Geist freut sich Gottes, meines Heilandes. (Lukas 1,46,47) Freut euch, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind. (Lukas 10,20) Dienet

Mehr

Lieder - nicht nur - für Trauungen. Nummern nach dem Evangelischen Gesangbuch

Lieder - nicht nur - für Trauungen. Nummern nach dem Evangelischen Gesangbuch Lieder - nicht nur - für Trauungen. Nummern nach dem Evangelischen Gesangbuch 321 Nun danket alle Gott mit Herzen, Mund und Händen, der große Dinge tut an uns und allen Enden, der uns von Mutterleib und

Mehr

3. Siehe, ich bin mit dir, wohin du auch gehst. (1. Mose 28,15) 12. Die Frucht der Gerechtigkeit wird Friede sein. (Jesaja 32,17)

3. Siehe, ich bin mit dir, wohin du auch gehst. (1. Mose 28,15) 12. Die Frucht der Gerechtigkeit wird Friede sein. (Jesaja 32,17) Tauf- Verse (Kann wo sinnvoll ergänzt werden mit: Gott spricht, oder Christus spricht: ) Segen 1. Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. (1. Mose 12,2) 2. Der Herr, vor dem ich meinen Weg gegangen

Mehr

HEILIGER ARNOLD JANSSEN, Priester, Ordensgründer Hochfest

HEILIGER ARNOLD JANSSEN, Priester, Ordensgründer Hochfest 15. Januar HEILIGER ARNOLD JANSSEN, Priester, Ordensgründer Hochfest ERÖFFNUNGSVERS (Apg 1, 8) Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch herabkommen wird, und ihr werdet meine Zeugen

Mehr

Tauf- und Trau- und Konfirmationssprüche

Tauf- und Trau- und Konfirmationssprüche Tauf- und Trau- und Konfirmationssprüche 1. Jesus Christus sagt: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater ohne mich. Johannes Evangelium 14, 6 2. Ich bin gewiß, daß weder

Mehr

Der Gottesdienst in der Ölberg-Kirche

Der Gottesdienst in der Ölberg-Kirche Der Gottesdienst in der Ölberg-Kirche Kyrie Begrüßung Wir feiern unseren Gottesdienst im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Gemeinde: Amen. Unsere Hilfe steht im Namen des Herren,

Mehr

Ablauf und Gebete der Messfeier

Ablauf und Gebete der Messfeier Ablauf und Gebete der Messfeier Text: Pfarrer Martin Piller Gestaltung: Marianne Reiser Bilder: Aus dem Kinderbuch Mein Ausmal-Messbuch ; Bilder von Stefan Lohr; Herder Verlag www.pfarrei-maria-lourdes.ch

Mehr

Gottesdienst zum Jahresthema am 1. Advent 2010

Gottesdienst zum Jahresthema am 1. Advent 2010 Gottesdienst zum Jahresthema am 1. Advent 2010 Einführung zum Gottesdienst Heute zünden wir die erste Kerze auf dem Adventskranz. Denn heute beginnen wir unsere religiöse Vorbereitung auf Weihnachten,

Mehr

ÜBERFÜHRUNGSGEBTE. Kreuzzeichen Im Namen des Vaters und des Sohnes + und des Heiligen Geistes. A: Amen.

ÜBERFÜHRUNGSGEBTE. Kreuzzeichen Im Namen des Vaters und des Sohnes + und des Heiligen Geistes. A: Amen. ÜBERFÜHRUNGSGEBTE Die Überführungsgebete können vom Priester, Diakon, von Pastoralund Gemeindereferenten sowie von Gottesdienstbeauftragten gesprochen werden. Die Segensbitte können alle sprechen; der

Mehr

beten singen feiern Ein Gebet- und Messbuch für Kinder Zur Feier der heiligen Messe und zur Buße Von Karl Heinz König und Karl Joseph Klöckner Kösel

beten singen feiern Ein Gebet- und Messbuch für Kinder Zur Feier der heiligen Messe und zur Buße Von Karl Heinz König und Karl Joseph Klöckner Kösel beten singen feiern Ein Gebet- und Messbuch für Kinder Zur Feier der heiligen Messe und zur Buße Von Karl Heinz König und Karl Joseph Klöckner Kösel 2 Begrüßung Hallo, liebes Mädchen, lieber Junge! Beten,

Mehr

WORTGOTTESDIENST IM OKTOBER Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B

WORTGOTTESDIENST IM OKTOBER Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B WGD Oktober 2015 Seite 1 WORTGOTTESDIENST IM OKTOBER 2015 30. Sonntag im Jahreskreis / Lesejahr B ( grüne Farbe: ALLE ) KREUZZEICHEN - LITURGISCHER GRUSS Wir wollen diesen Gottesdienst beginnen: Im Namen

Mehr

Wir Ernten was wir sähen. Gutes Essen

Wir Ernten was wir sähen. Gutes Essen Wir Ernten was wir sähen { Gutes Essen { Und die ihr kein Geld habt, kommt her, kauft und esst! Gute Ernte { { Traum Alptraum Saat & Ernte { { Jesaja 55,2 Der HERR spricht: Warum zählt ihr Geld dar für

Mehr

Die Teile der Heiligen Messe

Die Teile der Heiligen Messe Heilige Messe: Überblick Karte 1 Die Teile der Heiligen Messe Heilige Messe: Überblick Karte 2 Jedes Fest braucht seinen würdigen Rahmen. So hat auch die Feier der Heiligen Messe ihren Rahmen, ihre Gestaltung.

Mehr

Kurze Tischgebete. Segne, Vater, diese Speise, uns zur Kraft und dir zum Preise.

Kurze Tischgebete. Segne, Vater, diese Speise, uns zur Kraft und dir zum Preise. Kurze Tischgebete Segne, Vater, diese Speise, uns zur Kraft und dir zum Preise. Alle guten Gaben, alles, was wir haben, kommt, o Herr von dir. Dank sei dir dafür! Wir haben hier den Tisch gedeckt, doch

Mehr

Denn der Herr, dein Gott, ist ein barmherziger Gott; Er lässt dich nicht fallen.

Denn der Herr, dein Gott, ist ein barmherziger Gott; Er lässt dich nicht fallen. Denn der Herr, dein Gott, ist ein barmherziger Gott; Er lässt dich nicht fallen. (Deuteronomium 4,31) Selig, die Frieden stiften, denn sie werden Söhne und Töchter Gottes genannt werden. (Matthäus 5,9)

Mehr

Liturgie und Kirchenmusik =========================================================================== Liedplan 2015/16. Lesejahr C

Liturgie und Kirchenmusik =========================================================================== Liedplan 2015/16. Lesejahr C Liturgie und Kirchenmusik =========================================================================== Liedplan 2015/16 Lesejahr C LIEDPLAN 2015-16 Ermutigt einander mit Psalmen, Lobgesängen und von Gottes

Mehr

Liturgie und Kirchenmusik Behelfsdienst ================================== Lied-Plan 2014/15. Lesejahr B

Liturgie und Kirchenmusik Behelfsdienst ================================== Lied-Plan 2014/15. Lesejahr B Liturgie und Kirchenmusik Behelfsdienst ================================== Lied-Plan 2014/15 Lesejahr B 45 720 024 DER LIEDPLAN 2014/2015 Lesejahr B In diesem Jahr werden im Direktorium für die Sonn- und

Mehr

Weihnachten In der Heiligen Nacht 24. Dezember 2014. Hochfest der Geburt des Herrn 25. Dezember 2014

Weihnachten In der Heiligen Nacht 24. Dezember 2014. Hochfest der Geburt des Herrn 25. Dezember 2014 Weihnachten In der Heiligen Nacht 24. Dezember 2014 Eröffnungsgesang Heiligste Nacht O selige Nacht 739 733 Kyrielitanei Licht, das uns erschien 707, 2 1. Lesung Jes 9, 1-6 Antwortgesang Heute ist uns

Mehr

Liedvorschläge Lesejahr B

Liedvorschläge Lesejahr B Liedvorschläge Lesejahr B 1. Advent: 231 O Heiland, reiß die Himmel auf 158 Tau aus Himmelshöhn Antwortg Aps oder 227 Komm, du Heiland aller Welt. 177 554 Wachet auf, ruft uns die Stimme S 197 AD 202 Komm

Mehr

Familiengottesdienst am , dem 6. Sonntag der Osterzeit Zum Thema Freundschaft und Vertrauen

Familiengottesdienst am , dem 6. Sonntag der Osterzeit Zum Thema Freundschaft und Vertrauen Familiengottesdienst am 30.04.2005, dem 6. Sonntag der Osterzeit Zum Thema Freundschaft und Vertrauen Lied zum Einzug Orgel : Nr. Begrüßung: Viele von uns haben Freunde, gute Freunde, die uns verstehen,

Mehr

Entlassung... Wortgottesdienst... Eucharistiefeier... Entlassung... ... Eröffnung... Wortgottesdienst. Wortgottesdienst... Eucharistiefeier...

Entlassung... Wortgottesdienst... Eucharistiefeier... Entlassung... ... Eröffnung... Wortgottesdienst. Wortgottesdienst... Eucharistiefeier... Kyrieruf Kyrieruf... Gloria Gloria - Ehre - Ehre sei Gott sei... Gott Tagesgebet... Eröffnung... Tagesgebet... Eröffnung... Eröffnung... Eröffnung und Begrüßung... 3 Eröffnung und Begrüßung... 3 Kyrieruf...

Mehr

(Kann wo sinnvoll ergänzt werden mit: Gott spricht, oder Christus spricht: ) 1. Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. (1.

(Kann wo sinnvoll ergänzt werden mit: Gott spricht, oder Christus spricht: ) 1. Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. (1. Tauf-Verse (Kann wo sinnvoll ergänzt werden mit: Gott spricht, oder Christus spricht: ) Segen 1. Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. (1. Mose 12,2) 2. Siehe, ich bin mit dir, wohin du auch

Mehr

32. SONNTAG IM JAHRESKREIS C / EINGANG:

32. SONNTAG IM JAHRESKREIS C / EINGANG: 32. SONNTAG IM JAHRESKREIS C /11.11.2007 EINGANG: GL262, 1+3 Der Herr, der uns ewiges Leben verheißt, sei mit euch. Ewiges Leben was ist das? Wir denken an ein Leben nach dem Tod, das nie zu Ende geht.

Mehr

Lesepredigt für die Weihnachtszeit

Lesepredigt für die Weihnachtszeit Lesepredigt für die Weihnachtszeit Kanzelgruß: Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen! Amen Wir hören das Wort Gottes zur

Mehr

Einführungsgottesdienst der neuen Ministranten am

Einführungsgottesdienst der neuen Ministranten am Einführungsgottesdienst der neuen Ministranten am 04.11.2006 Lied zur Eröffnung: Großer Gott, wir loben Dich.. (40, 1-3) Frau Rohr Pastor Schmelzer: Heute ist ein besonderer Tag, für unsere Gemeinde, für

Mehr

Familiensonntag - Dreifaltigkeitssonntag C Familiengottesdienst mit Tauferinnerung,

Familiensonntag - Dreifaltigkeitssonntag C Familiengottesdienst mit Tauferinnerung, 1 Familiensonntag - Dreifaltigkeitssonntag C Familiengottesdienst mit Tauferinnerung, 22.5.2016 Vorbereitung Plakat zur Vorankündigung Sprecher/innen suchen für Kyrie-Sätze und Fürbitten (Kinder und Eltern)

Mehr

unsre Freude, unsern Schmerz. Wir wollen schaffen - Vergilt auch allen, die uns gutes getan, und nimm sie zum ewigen Leben an.

unsre Freude, unsern Schmerz. Wir wollen schaffen - Vergilt auch allen, die uns gutes getan, und nimm sie zum ewigen Leben an. Morgengebete Vater, dieser neue Tag und was er alles bringen mag ist mir aus Deiner Hand gegeben. Du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Du bist der Weg ich will ihn gehn, Du bist die Wahrheit ich

Mehr

ANDACHT FÜR VERSTORBENE. zusammengestellt in der Pfarrei Dirmstein

ANDACHT FÜR VERSTORBENE. zusammengestellt in der Pfarrei Dirmstein ANDACHT FÜR VERSTORBENE zusammengestellt in der Pfarrei Dirmstein 1 Eröffnung: Vorbeter: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Alle: Amen V: Wir sind zusammengekommen, um für die/den

Mehr

Die Erde ist schön...06 Die Gott lieben, werden sein wie die Sonne... 059 Die Himmel erzählen die Ehre Gottes...016 Die Himmel erzählen die Schönheit

Die Erde ist schön...06 Die Gott lieben, werden sein wie die Sonne... 059 Die Himmel erzählen die Ehre Gottes...016 Die Himmel erzählen die Schönheit Inhaltsverzeichnis Alle Knospen springen auf... 080 Alle meine Quellen entspringen in dir... 030 Alle Menschen, höret... 098 Alles, was Odem hat...03 Als ich bei meinen Schafen wacht...0138 Amazing grace...

Mehr

GL 2013 Titel GL 1974 Veränderungen, Anmerkungen

GL 2013 Titel GL 1974 Veränderungen, Anmerkungen Alphabetisches Register aller Gesänge im MAINZER EIGENTEIL des neuen GOTTESLOB (2013) mit Angabe, ob und ggf. wo sie bereits im alten GOTTESLOB inkl. Diözesananhang (1974) und/oder Beiheft (1997) enthalten

Mehr

And this is Love (Übersetzung von letztem Jahr)

And this is Love (Übersetzung von letztem Jahr) And this is Love (Übersetzung von letztem Jahr) Das ist Liebe. Nicht ich habe Dich zuerst geliebt. Das ist Liebe, dass Du mich zuerst geliebt hast. Du hast Dein Leben aufgegeben - ein perfektes Opfer.

Mehr

Lernstoff für den Konfirmandenunterricht

Lernstoff für den Konfirmandenunterricht Lernstoff für den Konfirmandenunterricht Das Apostolische Glaubensbekenntnis (EG 881) Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde. Und an Jesus Christus, seinen

Mehr

Sehr geehrte Gottesdienstbesucher!

Sehr geehrte Gottesdienstbesucher! Sehr geehrte Gottesdienstbesucher! Herzlich willkommen in unserer Owschlager Erlöserkirche! Wir freuen uns, dass Sie heute in unsere Kirche gekommen sind, um mit uns den Gottesdienst zu feiern. Auffolgenden

Mehr

Die Botschaft der Sternsinger 1996 und 1997

Die Botschaft der Sternsinger 1996 und 1997 Sternsingertext 1 Die Botschaft der Sternsinger 1996 und 1997 Vom Himmel kommt ein Stern daher. Er leuchtet über Land und Meer. In einem Stalle in der Nacht hat Licht er in die Welt gebracht. Nun sehet

Mehr

Andacht von der Göttlichen Barmherzigkeit

Andacht von der Göttlichen Barmherzigkeit Andacht von der Göttlichen Barmherzigkeit Einzug Orgel- oder Instrumentalspiel Lied zur Aussetzung Jesus, du bist hier zugegen GL 492,1-2 Gottheit tief verborgen GL 497,1-7 Das Heil der Welt, Herr Jesus

Mehr

Bibelsprüche zur Taufe

Bibelsprüche zur Taufe Taufsprüche zum Thema Freude: Meine Seele erhebt den Herren; und mein Geist freut sich Gottes, meines Heilandes (Lukas 1, 46,47) Ihr sollt in Freuden ausziehen und in Friede geleitet werden. (Jesaja 55,12)

Mehr

Wort-Gottes-Feier. Feier am Aschermittwoch

Wort-Gottes-Feier. Feier am Aschermittwoch Wort-Gottes-Feier Feier am Aschermittwoch 2 Ergänzung zu dem Buch: Die Wort-Gottes-Feier am Sonntag Herausgegeben vom Liturgischen Institut in Freiburg im Auftrag der Bischöfe der deutschsprachigen Schweiz

Mehr

allgemeinsten Gebeten der Kirche

allgemeinsten Gebeten der Kirche Orthodoxes Rosenkranzbeten mit den allgemeinsten Gebeten der Kirche (100er Rosenkranz) Russisch orthodoxe Kirchengemeinde Hl. Prophet Elias Stuttgart www.prophet elias.com Orthodoxes Rosenkranzbeten mit

Mehr

SCHAUEN BETEN DANKEN. Ein kleines Gebetbuch. Unser Leben hat ein Ende. Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende.

SCHAUEN BETEN DANKEN. Ein kleines Gebetbuch. Unser Leben hat ein Ende. Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende. Unser Leben hat ein Ende Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende. Wenn wir nachdenken über den Tod: Was haben wir mit unserem Leben gemacht? Alles gut? Alles schlecht? Halb gut? Halb schlecht?

Mehr

Weihnachtsgottesdienst mit RG 392 im Abendmahl

Weihnachtsgottesdienst mit RG 392 im Abendmahl Weihnachtsgottesdienst mit RG 392 im Abendmahl Die Liedstrophen von Gelobet seist du, Jesu Christ (RG 392) im Abendmahlsteil sollen nicht jedes Mal in voller Länge intoniert werden. Bei einer liturgisch

Mehr

Maiandacht von Frauen für Frauen

Maiandacht von Frauen für Frauen 1 Maiandacht von Frauen für Frauen MARIA SINGT DAS LIED DER HOFFNUNG Lied: Maria, Maienkönigin, GL 890, 1-5 Begrüßung: Ich begrüße Sie alle, die Sie heute Abend zur Maiandacht auf den Schönenberg gekommen

Mehr

Texte zur. Sterbebegleitung.

Texte zur. Sterbebegleitung. Texte zur Sterbebegleitung www.diakonie-klinikum.com Biblische Texte Psalm 23 Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser.

Mehr

Katholische Eucharistiefeier Deutsch Tigrinya ካቶሊካዊ ሮማዊ ሥርዓት ቅዳሴ ጀርመንን ትግርኛን

Katholische Eucharistiefeier Deutsch Tigrinya ካቶሊካዊ ሮማዊ ሥርዓት ቅዳሴ ጀርመንን ትግርኛን Eine Handreichung für Katholiken aus Eritrea ሓበሬታ ንኤርትራውያን ካቶሊካውያን ምእመናን Katholische Eucharistiefeier Deutsch Tigrinya ካቶሊካዊ ሮማዊ ሥርዓት ቅዳሴ ጀርመንን ትግርኛን EINE HANDREICHUNG FÜR KATHOLIKEN AUS ERITREA Der Glaube

Mehr

Auf dem Weg zum 2. Ökumenischen Kirchentag 2010

Auf dem Weg zum 2. Ökumenischen Kirchentag 2010 Auf dem Weg zum 2. Ökumenischen Kirchentag 2010 Liedauswahl aus Alive. Das ökumenische Jugendliederbuch für Schule und Gemeinde * mit Verweisen auf andere Gesangbücher ** Nr. Titel 114/116 All eure Sorgen,

Mehr

Neues Gesangbuch Singt dem Herrn

Neues Gesangbuch Singt dem Herrn Neues Gesangbuch Singt dem Herrn Aufgelistet sind 234 Lieder, bei denen die Melodie gleich oder nur geringfügig geändert ist. Auch kann es sein, dass der Text in einem Lied z.b. sprachlich angepasst wurde.

Mehr

Betet für die Verstorbenen

Betet für die Verstorbenen Betet für die Verstorbenen Fürbittendes Gebet für einen Verstorbenen aus unserer Mitte; in den Tagen vor dem Begräbnis Eröffnung Vorbeter: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes Alle:

Mehr

Evangelische Messe anlässlich der Segnung von N.N. und N.N. am. Zu den mit * gekennzeichneten Teilen des Gottesdienstes steht die Gemeinde

Evangelische Messe anlässlich der Segnung von N.N. und N.N. am. Zu den mit * gekennzeichneten Teilen des Gottesdienstes steht die Gemeinde Evangelische Messe anlässlich der Segnung von N.N. und N.N. am Zu den mit * gekennzeichneten Teilen des Gottesdienstes steht die Gemeinde Vorspiel Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes

Mehr

Messe für Verstorbene

Messe für Verstorbene Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben. Johannes 10,10 Messe für Verstorbene Thomas begegnet dem auferstandenen Christus Jesus sagte zu thomas:»leg deinen Finger hierher und

Mehr

2. SONNTAG DER OSTERZEIT, JAHRGANG C (SECOND SUNDAY OF EASTER)

2. SONNTAG DER OSTERZEIT, JAHRGANG C (SECOND SUNDAY OF EASTER) 2. SONNTAG DER OSTERZEIT, JAHRGANG C (SECOND SUNDAY OF EASTER) EINFÜHRUNG Der Osterjubel klingt nach, wird aber herausgefordert: Bei Thomas sind es die Zweifel an dem was seine Freunde über die Auferstehung

Mehr

Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der HERR aber sieht das Herz an. 1.Samuel 16,7

Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der HERR aber sieht das Herz an. 1.Samuel 16,7 Taufsprüche Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn. 1.Mose 32,27 Siehe, ich habe dir geboten, dass du getrost und unverzagt seist. Lass dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn der HERR, dein

Mehr

A 10. Sonntag im Jahreskreis

A 10. Sonntag im Jahreskreis A 10. Sonntag im Jahreskreis Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer 1. L Hos 6,3b 6 Dienst am Nächsten und Liturgie 2. L Röm 4,18 25 Die Kraft des Glaubens Ev Mt 9,9 13 Berufung Dienst am Mitmenschen und

Mehr

Predigt für einen Sonntag in der Trinitatiszeit (20.)

Predigt für einen Sonntag in der Trinitatiszeit (20.) Predigt für einen Sonntag in der Trinitatiszeit (20.) Kanzelgruß: Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. ::egngemeg.. nngm

Mehr

Grundgebete. Zum Kreuzzeichen. Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Ehre sei dem Vater

Grundgebete. Zum Kreuzzeichen. Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Ehre sei dem Vater Grundgebete Zum Kreuzzeichen Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.. Ehre sei dem Vater Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie im Anfang, so auch jetzt und alle

Mehr

Taufsprüche. Eine Auswahl

Taufsprüche. Eine Auswahl Taufsprüche Eine Auswahl Taufsprüche aus dem Alten Testament: 1. Mose 12, 2 Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. 1. Mose 24, 40b (Gute Nachricht) Der Herr, wird seinen Engel mit dir schicken

Mehr

Morgengebete. 1. Gottes Segen. Ein neuer Morgen, Herr! Ein neuer Tag, dein Lob zu singen! Lass ihn in deiner Güte und Wahrheit gelingen!

Morgengebete. 1. Gottes Segen. Ein neuer Morgen, Herr! Ein neuer Tag, dein Lob zu singen! Lass ihn in deiner Güte und Wahrheit gelingen! Morgengebete 1. Gottes Segen Ein neuer Morgen, Herr! Ein neuer Tag, dein Lob zu singen! Lass ihn in deiner Güte und Wahrheit gelingen! Segne meine Augen, damit sie dich im Alltag schauen damit ich nicht

Mehr

(Pfarrer Dr. Kurt Reuber, 1943) für ein gutes Leben mit Gott. Tipps und Texte für Erwachsene Zusammengestellt von Helge Korell

(Pfarrer Dr. Kurt Reuber, 1943) für ein gutes Leben mit Gott. Tipps und Texte für Erwachsene Zusammengestellt von Helge Korell (Pfarrer Dr. Kurt Reuber, 1943) B e t e n für ein gutes Leben mit Gott Tipps und Texte für Erwachsene Zusammengestellt von Helge Korell Lützenkirchen 2010 1 Warum beten? Fünf Gründe: 1. Ich bete zu Gott,

Mehr

020. Ein Lämmlein 095. Einer ist König

020. Ein Lämmlein 095. Einer ist König Diese pdf-datei ist das Inhaltsverzeichnis zum Choralbuch zum Einheitsgesangbuch von Johannes Kuhlo erhältlich unter folgendem Link: http://www.1a-shop-posaunenchor.de/index.php?route=product/product&path=77&product_id=3447

Mehr

Kinder. Jugend. Gottesdienstgestaltung. Familie. Danken teilen helfen Kindergottesdienst zu Erntedank KJ KJS Burgenland

Kinder. Jugend. Gottesdienstgestaltung. Familie. Danken teilen helfen Kindergottesdienst zu Erntedank KJ KJS Burgenland Gottesdienstgestaltung Kinder Familie Jugend Danken teilen helfen Kindergottesdienst zu Erntedank KJ KJS Burgenland www.kath-kirche-vorarlberg.at/liturgieboerse Danken teilen helfen Kindergottesdienst

Mehr

GOTTESLOB 2013 Diözesan-Ausgabe Limburg Synopse der Lieder und Gesänge

GOTTESLOB 2013 Diözesan-Ausgabe Limburg Synopse der Lieder und Gesänge GOTTESLOB 2013 Diözesan-Ausgabe Limburg Synopse der Lieder und Gesänge Inhalt Diözesanteil LM - Gotteslob 2013 GL 1975 GL 1975 neu auf- GL neue Diözesanteil genommen Nummer Stammteil Limburg 827 ö Ach

Mehr

Die Feier der Taufe Einleitung (nach der Predigt)

Die Feier der Taufe Einleitung (nach der Predigt) Taufe Erwachsener und Aufnahme in der Messe 1 Die Feier der Taufe Einleitung (nach der Predigt) Gespräch mit den Taufbewerbern Z: N.N. und N.N., Sie sind heute Abend hierher vor den Altar gekommen. Was

Mehr

Das Gebet am im Trauerhaus

Das Gebet am im Trauerhaus Das Gebet am im Trauerhaus Allgemeine Vorbereitungen: - Betten Sie Ihre/n Verstorbene/n würdig. Sie können Ihm/Ihr die Hände falten und ein Sterbekreuz in die Hände legen. - Es empfiehlt sich ein Kreuz

Mehr

Biblische Sätze, die sich als Taufspruch eignen:

Biblische Sätze, die sich als Taufspruch eignen: Biblische Sätze, die sich als Taufspruch eignen: So spricht Gott: Ich werde dir beistehen. Ich bewahre dich, wo du auch hingehst. ( 1. Mose 28,15) So spricht Gott zu dir: Ich will dich segnen, und du sollst

Mehr

Konfirmations-Sprüche

Konfirmations-Sprüche Konfirmations-Sprüche 1. So sagt Gott: Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir und will dich segnen. (1. Mose 26,24) 2. Gott segne dich und behüte dich; Gott lasse das Angesicht leuchten über dir und

Mehr

Lernverse für den Konfi-Unterricht

Lernverse für den Konfi-Unterricht Lernverse für den Konfi-Unterricht Das Glaubensbekenntnis Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde. Und an Jesus Christus, seinen eingeborenen Sohn, unseren

Mehr

qçíéåï~åüé= für eine ältere Frau Liturgiebörse der Diözese Feldkirch

qçíéåï~åüé= für eine ältere Frau Liturgiebörse der Diözese Feldkirch qçíéåï~åüé= für eine ältere Frau 1=LektorIn 1, 2=LektorIn 2, Kantor/Kantorin, Organist/Organistin, Mesner Einzug: instrumentale Musik von CD Begrüßung mit Kreuzzeichen Lektorin 2 (2): Der Tod gehört zum

Mehr

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent WGD zum Advent, Seite 1 Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent Begrüßung Liturgischer Gruß Wir feiern unseren Gottesdienst: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des

Mehr

DIE FEIER DER TAUFERINNERUNG. Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen. (Röm 5,5)

DIE FEIER DER TAUFERINNERUNG. Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen. (Röm 5,5) Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen (Röm 5,5) DIE FEIER DER TAUFERINNERUNG Abschluss des Ökumenischen Studientages 2011 Hannover Mühlenberg (Version 2: Offiziant Bischof Norbert Trelle) I.

Mehr

Thema: Steine - Lasten tragen, loslassen hier Bezug zum geduldigen Tragen St. Christopherus, an anderen Tagen als alleinige Steinmeditation möglich.

Thema: Steine - Lasten tragen, loslassen hier Bezug zum geduldigen Tragen St. Christopherus, an anderen Tagen als alleinige Steinmeditation möglich. Wort-Gottes-Feier 24.07.2008 St. Christopherus Thema: Steine - Lasten tragen, loslassen hier Bezug zum geduldigen Tragen St. Christopherus, an anderen Tagen als alleinige Steinmeditation möglich. Vorbereitung

Mehr

JESUS unser LICHT, unsere SONNE. Dankmesse 27. April St. Vincentius Till

JESUS unser LICHT, unsere SONNE. Dankmesse 27. April St. Vincentius Till JESUS unser LICHT, unsere SONNE Dankmesse 27. April 2009 St. Vincentius Till 1 JESUS unser LICHT, unsere SONNE Erstkommunion Dankmesse 27. April 2009, 9:30 Uhr St. Vincentius Till Einzug: Lied: Wir feiern

Mehr

Gebete für das Kirchenjahr, aus: Leicht gesagt! (Gidion/Arnold/Martinsen)

Gebete für das Kirchenjahr, aus: Leicht gesagt! (Gidion/Arnold/Martinsen) Gebete für das Kirchenjahr, aus: Leicht gesagt! (Gidion/Arnold/Martinsen) Christvesper Tagesgebet du bist so unfassbar groß. Und doch kommst du zu uns als kleines Kind. Dein Engel erzählt den Hirten: Du

Mehr

KONFIRMATIONSSPRÜCHE

KONFIRMATIONSSPRÜCHE KONFIRMATIONSSPRÜCHE Altes Testament 1. Mose 26,24: So spricht der Herr: Fürchte dich nicht, denn ich bin. mit dir und will dich segnen. 2. Mose 23,20: Siehe, ich sende einen Engel vor dir her, der dich

Mehr

Kirchenvätergebete 1

Kirchenvätergebete 1 Kirchenvätergebete 1 Hymnen: Abendhymnus Freundliches Licht (2. Jhdt.) Freundliches Licht heiliger Herrlichkeit des unsterblichen Vaters, des himmlischen, des heiligen, des seligen: Jesus Christus. Wir

Mehr

Gottesdienst in Wilsecker

Gottesdienst in Wilsecker Gottesdienst in Wilsecker Eingangslied: Unser Leben sei ein Fest: Jesu Geist in unserer Mitte Jesu Werk in unseren Händen Jesu Geist in unseren Werken! Unser Leben sei ein Fest an diesem Mittag und jeden

Mehr

WORT LAUTE. Liederheft zum Evangelischen Gesangbuch

WORT LAUTE. Liederheft zum Evangelischen Gesangbuch WORT LAUTE Liederheft zum Evangelischen Gesangbuch Alphabetisches Inhaltsverzeichnis (Kursive Titel = Liedanfang) Aileluja 102 Aller Augen warten auf dich, Herre 7 Alles hat seine Zeit (K) 1 Alles, was

Mehr

Liturgievorschlag für Fest Maria Lichtmess Darstellung des Herrn

Liturgievorschlag für Fest Maria Lichtmess Darstellung des Herrn Liturgievorschlag für Fest Maria Lichtmess Darstellung des Herrn Beginn Das Evangelium erzählt uns heute von besonderen Begegnungen im Tempel. Alle Menschen, die hier zusammentreffen haben ein hörendes

Mehr

Alphabetisches Verzeichnis der Lieder. Kursiv = Refrain, Titel oder anderssprachiger Zweittext; (kursiv) = dazugehöriger Liedanfang (K) = Kanon

Alphabetisches Verzeichnis der Lieder. Kursiv = Refrain, Titel oder anderssprachiger Zweittext; (kursiv) = dazugehöriger Liedanfang (K) = Kanon Alphabetisches Verzeichnis der Lieder Kursiv = Refrain, Titel oder anderssprachiger Zweittext; (kursiv) = dazugehöriger Liedanfang (K) = Kanon 483 Abend ward, bald kommt die Nacht 116 Ach bleib mit deiner

Mehr