WordPress. Magazin. LINKBUILDING Google-Rankings verbessern. USABILITY Workshop mit Frank Puscher. Ausgabe 3 / WordPress Magazin

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WordPress. Magazin. LINKBUILDING Google-Rankings verbessern. USABILITY Workshop mit Frank Puscher. Ausgabe 3 / WordPress Magazin"

Transkript

1 Ausgabe 3 / WordPress Magazin WordPress Magazin LINKBUILDING Google-Rankings verbessern seopress Interview mit dem Entwickler USABILITY Workshop mit Frank Puscher Kontakt: wp-magazin.ch

2 Inhalt 03 Editorial 04 WordCamps 05 Updates 06 Kurznachrichten 08 WordPress Wikitude mit WordPress verknüpfen lesenswerte Blogs rund um WordPress 16 How-To: Linkbuilding für dein Blog 21 Rezension: WordPress-Themes Design und Implementierung für WordPress 3 22 Interview mit dem Macher von SeoPress 26 Schriften Der heimliche Übermittler einer Botschaft 30 Review: Xtreme One Theme Framework 32 Usability Tipps 36 How-To: Mehrsprachig bloggen 38 Theme Showcase 42 WordPress-Profis gesucht 2 WordPressMagazin

3 Editorial Unser Ziel ist die Etablierung dieses Magazins als spannende Lektüre und nützliche Newsquelle für WordPress- Interessierte und Blogger, die vielleicht andere Software einsetzen, aber einen Blick über den Tellerrand werfen wollen. Eure Unterstützung ist uns deshalb sehr wichtig, wir freuen uns über jedes «Gefällt mir» auf Facebook, Retweets und über alle eintrudelnden Kommentare im Blog. Für einen erfolgreichen Start ins neue Jahr! Nachdem nicht nur die erste, sondern auch die zweite Ausgabe des Word- Press Magazins sehr gut von unserer Leserschaft angenommen wurde, hoffen wir, durch eine breiter gefächerte Themenwahl diese Ausgabe noch interessanter für euch zu machen. Die Gastautoren Frank Puscher, Patrick Offczorz und Martin Metzmacher unterstützen uns hierbei. Pascal Birchler Impressum Redaktion Pascal Birchler Gestaltung 08EINS, Haempa Maissen Coverbild Brad Crooks Twitter Facebook Website WordPressMagazin 3

4 WordCamps Wie schon in den letzten zwei Ausgaben haben wir eine Liste aller kommenden WordCamps für euch zusammengestellt, welche rund um den Globus stattfinden. Das Spannendste dürfte das WordCamp Switzerland sein, welches voraussichtlich am 7. Mai stattfindet. WordCamp Victoria 22. Januar 2011 Victoria, British Columbia WordCamp Phoenix 29. Januar 2011 Chandler, Arizona WordCamp Indonesia Januar 2011 Bandung, Indonesien WordCamp Neuseeland Februar 2011 Wellington, Neuseeland WordCamp Melbourne Februar 2011 Melbourne, Australien WordCamp Switzerland 7. Mai 2011 Brugg, Aargau WordCamp San Diego 16. Juli 2011 San Diego, Kalifornien 4 WordPressMagazin

5 Updates Mobile Die anfangs Januar erschienene Version von WordPress für ios behebt zahlreiche Fehler der 2.6-Version, vor allem im Bereich Medien/Upload. Die Nutzung der App sollte nun für alle Nutzer problemlos möglich sein. Dennoch arbeitet man bereits an Version Mehr Infos: Nun gibt es auch für Windows Phone 7 eine WordPress App, mit der mobiles Publizieren von Artikeln ermöglicht wird natürlich im WP7 Stil. Mehr Infos: Automattic Der ebenfalls zu Automattic gehörende Online-Dienst PollDaddy kann nun Umfrage-Statistiken auch nach Excel und Google Docs exportieren. Mehr Infos: Der Sicherheitsdienst VaultPress trumpft mit einem neuem Security Scan, bei dem die MD5-Hashs aller WordPress Core Files überprüft werden. Ist nur eine einzige Datei korrupt, wird automatisch Bericht erstattet. Mehr Infos: WordPress.com WordPress.com zählt nach der Benutzer- Übernahme von Windows Live Spaces mittlerweile neu registrierte Nutzer pro Monat das sind mehr als doppelt so viele wie bisher. Mehr Infos: WordPress.com bietet seinen Nutzern neu einen übersichtlichen Theme Showcase, wo interessante Designs des Blog Services vorgestellt werden, ohne dass man in seinem Dashboard die grosse Auswahl durchblättern muss. Mehr Infos: WordPress.com gehört zu den zuverlässigsten Blog Services, was die Ausfallzeit anbelangt, wie der Monitoring-Dienst Pingdom verrät. Besser ist nur Blogger. com, welches aber auch die Infrastruktur von Google nutzt. Mehr Infos: WordPress.org WordPress hat den mit 2500 Dollar dotierten Open Source CMS Hall of Fame Award gewonnen und Drupal und Joomla! Auf die hinteren Plätze verwiesen. Mehr Infos: Das Akismet Plugin für WordPress ist seit kurzem in der Version erhältlich, die neue Features brachte. Gleichzeitig wurde auch die Rekordmarke von 20 Milliarden erkannten Spam-Kommentaren geknackt. Mehr Infos: Die WordPress Foundation hat mit der Arbeit begonnen, das erste Projekt ist die Videoaufzeichnung von WordCamp Sessions vorerst allerdings nur in den USA. Mehr Infos: WordPressMagazin 5

6 Kurznachrichten A/B Tests für Beitrags-Titel Mit dem Headline Split Tester Plugin kann man einem Blog Beitrag wahlweise einen zweiten Titel geben. Den Lesern wird dann zufällig eine der beiden Überschriften angezeigt und das Plugin ermittelt, welche öfters angeklickt wurde. Die Sieger-Überschrift wird dann dauerhaft angezeigt. WordPress Bundle erschienen Anfangs Dezember ist das WPBundle an den Start gegangen, welches ganze 10 exklusive WordPress Themes zum Preis von 250 Dollar anbietet. Freie Updates inklusive! Drupal, Joomla! und WordPress sind CMS Marktführer Eine Online-Agentur hat die Marktverhältnisse der Open Source Content Management System unter die Lupe genommen und in verschiedenen Tests WordPress, Joomla! und Drupal als Leader erkoren. WordPress punktete unter anderem bei der Anzahl Bücher (über 72!), taucht aber in Suchergebnissen zum Thema CMS ganz weit hinten auf. CollabPress Projektmanagement mit WordPress Das freie WordPress Plugin CollabPress verwandelt den Blog in eine Projektverwaltungs- und Task Tracking-Plattform. Es funktioniert mit den normalen User- Accounts und punktet mit einer sauberen Darstellung im WordPress-Stil. 6 WordPressMagazin

7 Arbeiten mit Subversion und WordPress Bei WPCandy.com erklärt Brian Krogsgard, wie man bequem unter Windows mit Subversion und WordPress arbeitet. Wichtigstes Werkzeug ist dabei die Software TortoiseSVN, welches eine freundliche Benutzeroberfläche bietet, um beispielsweise Patches zu erstellen. Simple Shop-Lösung in WordPress WordPress-Entwickler Sergej Müller erklärt auf seiner Blog-Spielwiese, wie man mit einfachen Mitteln eine simple Shop- Lösung in WordPress auf die Beine stellt. Er stellt als Proof of Concept ein Theme bereit, welches alle Produkte auflistet und dazu auch noch einen PayPal-Button integriert. «WordPress Das Praxisbuch» in 4. Auflage erschienen Nach der Erstveröffentlichung 2007 erschien im Dezember bereits die vierte Auflage des beliebten Buches von Vladimir Simovic und Thordis Bonfranchi-Simovic erschienen. Diese umfasst mittlerweile 496 Seiten und ist für rund 30 Euro bei Amazon erhältlich. Social Bookmarking mit WordPress Als kurzzeitig die Schliessung des Bookmarking-Dienstes Delicious befürchtet wurde, suchte man sofort nach Alternativen. Eine davon ist WordPress! Mit Twenty Links, ein Child Theme für Twenty Ten, verwandelt man seinen Blog nämlich per Mausklick in einen Delicious-Klon! WordPressMagazin 7

8 WordPress 3.1 WordPress 3.1 Nachdem der grosse Versionssprung auf WordPress 3.0 unter anderem Custom Post Types brachte und die Multisite-Funktion integrierte, erschien nun mit WordPress 3.1 der nächste Major Release. Im WordPress Magazin #2 haben wir bereits ein Auge auf diese Version geworfen, jedoch konnten wir mehr eine vage Aussicht geben als tatsächliche Features vorstellen. Deshalb nehmen wir WordPress 3.1 in diesem Beitrag genau unter die Lupe. Admin Bar In WordPress 3.1 kann man nun im Benutzerprofil angeben, ob im Front- und Backend eine Adminleiste ähnlich der von WordPress.com angezeigt werden soll. Die schlicht gestaltete Admin Bar bietet je nach Seite, auf der man sich befindet, unterschiedliche Funktionen: Betrachtet man gerade eine Seite, zeigt die Leiste einen Link zum Bearbeiten an, betrachtet man einen Artikel wird die dazugehörige Short-URL angezeigt. Interne Verlinkung Wie von der Community gewünscht, bietet der visuelle Editor künftig eine einfache Möglichkeit zur internen Verlinkung. Man kann ältere Beiträge suchen und automatisch verlinken. Die Links werden jedoch bei neuen Permalink-Einstellungen nicht aktualisiert, weshalb dieses Feature eigentlich nur halb so nützlich ist, wie es sein könnte. Post Formats Anfänglich noch als Post Templates, also als Pendant zu den Page Templates, verstanden, wurden mit den Post Formats viel mehr Darstellungsformen für Beiträge. Auch wenn es im Hintergrund nur eine simple Kategorisierung ist und sich die Technik wohl in zukünftigen WordPress-Versionen ändern wird, kann man so Beiträge im Tumblelog-Stil z.b. als Links oder als Zitat kennzeichnen. Ajaxifizierter Adminbereich Auch wenn es das Wort ajaxifiziert wohl nicht gibt, so hat man mit Hilfe von Ajax den Adminbereich etwas aufgepäppelt und für die Benutzer angenehmer gemacht. Jedoch wurde das Feature in letzter Minute wieder verworfen, da es zu viele Bugs gab und man fand die Technik noch nicht ausgereift genug. Damit wird der Adminbereich genau so funktionieren wie in WordPress 3.0. Netzwerk Admin Anstatt wie bisher einen «Super Admin»- Menüpunkt gibt es nun einen eigenen Adminbereich für Netzwerkadministratoren, was etwas aufgeräumter wirkt und 8 WordPressMagazin

9 so mehr Platz schafft für die vielen Multisite-Einstellungen. Import / Export Die Import- und Exportmöglichkeiten in WordPress wurden erneut einem Facelifiting unterzogen. Nicht nur im Vordergrund, sondern auch bei der Technik hat sich einiges geändert, was sich vor allem auf die Geschwindigkeit positiv auswirkt. Weitere Features Zusätzlich zu den bisher genannten Features flossen auch viele kleinere Dinge in diese Version ein, wie etwa Fehlerbehebungen oder weitere Möglichkeiten mit Custom Post Types und Taxonomies. Manche Dinge sind auch bloss im Hintergrund geändert worden und fallen kaum auf, weshalb man sich am besten die Versionshinweise im WordPress Codex anschaut, um eine Liste aller Änderungen zu erhalten. PHP4 Support WordPress 3.1 ist die letzte Version mit Unterstützung für das veraltete PHP4. Ab WordPress 3.2 wird man PHP5 und MySQL benötigen. Dadurch können Altlasten aus dem Core beseitigt werden und WordPress ist wieder fit für die Zukunft. WordPressMagazin 9

10 How-To: Wikitude mit WordPress verknüpfen Der Community-basierte Terminkalender Webtermine.at nutzt die Augmented-Reality-Platformen Layar, Junaio und Wikitude, um die eingereichten Termine auf eine innovative Art und Weise auf Smartphones darzustellen. Dieses Tutorial zeigt, wie man seine selbst-gehostete WordPress-Installation gemeinsam mit dem Plugin WP-Geo nutzen kann, um Artikel oder Seiten mit Geoinformationen dynamisch am Wikitude World Browser anzeigen zu lassen. Voraussetzungen eine selbst-gehostete WordPress- Installation (Tests wurden mit Word- Press 2.9.x und durchgeführt) PHP5 (PHP4 könnte funktionieren, wurde jedoch nicht getestet) ein Facebook-, Twitter-, Google- oder Yahoo-Account um den eigenen Webservice bei wikitude.me zu registrieren ein kompatibles Smartphone zur Anzeige und zum Testen Schritt-für-Schritt-Anleitung 1. Das Plugin WP-Geo installieren und aktivieren (Tests wurden mit der Version 3.1 und 3.2 durchgeführt) 2. Geoinformationen zu Artikeln oder Beiträgen hinzufügen 3. Den Quelltext für den Webservice in eine neue Datei mit dem Namen wikitude.php kopieren 4. Die Konfiguration anpassen (zumindest alle benötigten Felder ausfüllen) 5. Die Datei wikitude.php auf den eigenen Webserver hochladen (Verzeichnis kann frei gewählt werden, so lange von dort eine Verbindung zur WordPress-Datenbank hergestellt werden kann. Meine Empfehlung: 6. Logo (96 96 Pixel, PNG), Icon (32 32 Pixel, PNG) und Thumbnail (64 64 Pixel, PNG) erstellen und hochladen (z.b. ins Verzeichnis 7. Mit dem eigenen Facebook-, Twitter-, Google- oder Yahoo-Account auf wikitude.me anmelden. 8. Auf den Button Wikitude Webservice klicken. 9. Die eigene Webservice URL (z.b. uploads/wikitude/wikitude.php), adresse eingeben und auf speichern drücken. 10. Fertig - wenn keine Fehler auftreten, sollten die POIs (Points of Interest) innerhalb kurzer Zeit im Wikitude World Browser erscheinen. Anmerkungen Offizielle Wikitude Webservice Dokumentation: wtdocs ARML (Augmented Reality Markup Language) Spezifikation für Wikitude 4: Der Webservice liefert nur POIs 10 WordPressMagazin

11 (Points of Interest) an Wikitude, die sich innerhalb des definierten Radius ausgehend von der Position des Benutzers befinden. Dieser kann mit der Variable $radiusset im Konfigurationsbereich angepasst werden. Diese Variable wurde ein geführt, um auch bei einer hohen Anzahl von POIs die Datenbanklast gering zu halten. Ein nützliches Tool, um den idealen Radius für die eigene Seite zu bestimmen, gibt es unter Die Variablen für POI-Thumbnails ($wtthumbnailurl), ($wt ), Telefonnummer ($wtphone) und Anhänge ($wtattachment) werden global definiert und sind für alle POIs gleich. Wenn man unterschiedliche Werte für die einzelnen POIs erhalten möchte, muss man das SQL-Statement anpassen. $latstandard und $lonstandard legen die Standardlocation fest, die beim Aufruf des Webservices ohne Parameter verwendet wird und erleichtern so das testen und debuggen. Am besten auf einen Standort ändern, in dessen Nähe sich POIs befinden und dann durch den Aufruf der Webservice URL prüfen, ob Ergebnisse angezeigt werden. Das Webservice unterstützt die Suchfunktion von Wikitude. D.h. der Webservice durchsucht den Titel und Inhalt des Artikels/der Seiten. Dies kann überprüft werden, indem an die URL?searchterm=XYZ angehängt wird. Wenn der Aufruf eine derartigen URL Ergebnisse retour liefert, diese jedoch nicht im Wikitude World Browser angezeigt werden, ist es am besten, den Wikitude-Support zu kontaktieren Da die meisten Content-Provider dieses Feature nicht unterstützt haben, wurde dieses Feature zumindest vor ein paar Monaten standardmäßig deaktiviert und erst auf Anfrage frei geschaltet. Quelltext Der Quelltext für den Webservice ist im Blog unter erhältlich - eventuelle Updates werden auch dort veröffentlicht, weshalb dieser hier nicht erscheint. Beim Kopieren des Quelltexts sollte man die Funktion View Source oder Copy To Clipboard verwenden. Der Autor Robert Harm ist selbständiger Web-Entwickler aus Wien und bloggt unter www. ihrwebprofi.at rund um das Thema Informationstechnologie. Er twittert und erreicht so knapp 1000 Follower. WordPressMagazin 11

12 20 lesenswerte Blogs rund um WordPress An dieser Stelle möchten wir euch einige nennenswerte Blogs aus der WordPress- Szene vorstellen, die euch regelmässig die neusten Tipps und Tricks verraten. Dabei schauen wir auch über den Tellerrand nach Übersee, wo es viele lesenswerte WordPress-Ressourcen gibt. Peruns Weblog Der Blog von Vladimir Simovic und seine Frau Thordis Bonfranchi-Simovic gilt schon seit Jahren als hilfreiche Anlaufstelle für WordPress-Interessierte. Vladimir hat ausserdem die zwei Bücher «WordPress Das Praxisbuch» und «Das Einsteigerseminar WordPress» bueltge.de Frank Bültge gehört zu den bekanntesten und populärsten Bloggern der Word- Press-Szene und hat bereits sehr viele Themes und Plugins wie z.b. FeedStats und Adminimize veröffentlicht. Sein Blog wird täglich von mehreren hundert Lesern besucht, ausserdem hat er bereits ein WordPress-Buch sowie ein Video-Training veröffentlicht. Code Styling Project Heiko Rabe bloggt gleich zweisprachig über die beliebte Blog-Software und stöbert gerne mal im WordPress Core. Seine Entdeckungen veröffentlicht er als informative Blog Posts oder in Plugin-Form. Sein beliebtest Plugin Codestyling Localization zum Übersetzenvon Plugins und Themes wurde bereits rund mal heruntergeladen. Playground Sergej Müller ist Blogger, Web-Entwickler und Herausgeber des bekannten wp- SEO-Plugins. Auf seiner Blog-Spielwiese experimentiert er nicht nur mit Word- Press, sondern schreibt auch mal über E-Commerce oder Apple. Wer gerne mal am Code schraubt und interessiert an nützlichen WP Tipps ist, ist bei Sergejs Playground genau richtig! Elmastudio Ellen und Manuel lieben Webdesign, was sich auch in ihrem viel gelesenen Blog spiegelt. Doch sie interessieren sich auch für WordPress und schreiben regelmässig nützliche und ausführliche Tutorials für Einsteiger und Fortgeschrittene. 12 WordPressMagazin

13 WordPress Deutschland Blog WordPress Deutschland ist immer noch die erste Anlaufstelle, hier lädt man die deutsche Version herunter, tauscht sich im Forum aus oder liest einfach den Blog. Die fachkundigen Team-Mitglieder liefern so manche Tipps und sind auch immer offen für Anfragen aus der Community. WordPress-Buch Für die erwähnten Bücher von Perun gibt es eine extra Website, auf der nicht nur Neuheiten zu den Publikationen, sondern manchmal auch kleine Code-Schnipsel und Alltagstipps veröffentlicht werden. Es kann sicherlich nicht schaden, diesen RSS Feed im Reader zu haben! dynamicinternet Michael vom dynamicinternet-blog zeigt Wege auf, um bisherige Arbeitsschritte zu vereinfachen, veröffentlicht Code Snippets oder sogar ganze Theme Frameworks, wie er mit dem Xtreme Theme beweist. Dieses stellen wir euch weiter hinten im Magazin aber noch genauer vor. WP Engineer WPEngineer.com ist der gemeinsame Blog von Alexander Frison, Frank Bültge und Michael Preuss. Hier schreiben Sie auf Englisch, weshalb sie mit ihren Tipps und Tricks eine grosse Leserschaft ansprechen. Jedoch veröffentlichen sie meist die Beiträge aus den deutschen Blogs, deshalb kann man hier auch nur ab und zu vorbeischauen. WPCandy Seit bei WPCandy der Besitzer gewechselt hat, ist dieser Blog zur unumgänglichen Ressource für alle WordPress-Interessierte geworden. Beinahe stündlich schreiben die Autoren über alles rund um WordPress. Die Themen gehen jedoch in die Richtung News als Tutorial, aber so bleibt man wenigstens up-to-date! WordPress Development Updates Die WordPress-Entwickler führen einen Blog, wo sie über die wöchentlichen Chats berichten, aber auch über aktuelle Ereignisse diskutieren. Wer hier liest, weiss, was gerade läuft, kann sich für die Chat Meetings vorbereiten oder sich allgemein informieren. Justin Tadlock Justin ist langjähriger Blogger und ein WordPress-Spezialist. Sein bekanntestes Werk ist das mächtige Hybrid Theme Framework. Er bloggt nicht nur private Dinge, sondern auch seine Ansichten über manche Funktionen und Best Practices in WordPress. So experimentierte er schon früh mit Custom Post Types und hat dazu eine Anleitung geschrieben. planetozh Ozh ist ein französischer Blogger, der nebenbei auch noch etwas programmiert. So hat er unter anderem den freien URL-Shortener YOURLS entwickelt, den man übrigens auch in WordPress integrieren kann. Zuletzt hat er an einem WordPress-Buch mitgeschrieben. WordPressMagazin 13

14 20 lesenswerte Blogs rund um WordPress Alex King Als Blogger und Programmierer des bekannten Twitter Tools Plugins, des Carrington Theme Frameworks sowie als Gründer einer auf WordPress spezialisierter Agentur ist Alex King durchaus nennenswert. Und wer nicht in seinem Blog schmökern will, sollte auf jeden Fall seine grosse Liste an Plugins anschauen! Smashing Magazine Das Smashing Magazine ist mehr oder weniger die englische Fassung von Dr. Web und ist in der Web-Szene sehr beliebt. Regelmässig werden auch qualitativ hochwertige WordPress Themes an die Leser verschenkt. Vielleicht muss man hier nicht den kompletten RSS Feed abonnieren, aber die WordPress-Kategorie auf jeden Fall! WPMU.org Diese Website hat sich mittlerweile auf Multisite und BuddyPress spezialisiert. WPMU.org bietet dafür sehr viele Premium Plugins & Themes an, die man aufgrund der guten Qualität ruhig mal ausprobieren kann. Aber auch der Blog ist sehr hilfreich, wo es täglich neue Tutorials und andere nützliche Beiträge gibt. WP Beginner Wie es der Name schon sagt, richtet sich dieser Blog vor allem an Einsteiger, die von einfachen und nützlichen Anleitungen profitieren wollen. Wer ein bisschen der englischen Sprache mächtig ist und neu in der Word- Press-Welt ist, findet hier einen guten Draht WordPressMagazin

15 Digging into WordPress Die Macher dieses Blogs haben mittlerweile auch ein Buch zum Thema Word- Press veröffentlicht, finden aber immer noch genug Zeit, ihren Blog zu aktualisieren. Sie setzen nicht nur auf blosse News, sondern auch auf Tutorials für Anfänger, Fortgeschrittene und sogar Profis! Ma.tt Matt Mullenweg ist der Gründer des WordPress-Projekts und der Firma Automattic, welche WordPress.com und weitere zahlreiche Projekte rund um Word- Press betreibt. In seinem Blog veröffentlicht Matt viele Fotos, aber auch seine Ansichten zu bestimmten Themen, wie etwa zum Thema GPL bei Premium Themes. Ein Must-have für jeden WP- Fan! WordPress.tv WordPress ist leider kein Fernsehsender, aber unter WordPress.tv findet man haufenweise Video-Material von Word- Camps, Anleitungen und Interviews. WordPressMagazin 15

16 How-To: Google-Ranking von Blogs durch Linkbuilding verbessern Wenn du ein Blog betreibst und viele interessante Artikel schreibst, wäre es nicht schlecht, wenn diese Artikel bei Google möglichst gut gefunden werden. Das kannst du durch Linkbuilding erreichen, denn eine gute externe Verlinkung einer Website ist das Wichtigste überhaupt, wenn es darum geht, bei Suchmaschinen gefunden zu werden. Beim Linkbuilding verbesserst du eben diese externe Verlinkung deines Blogs, um bessere Rankings bei Suchmaschinen zu erreichen. Eine international beachtete Studie, die im Jahr 2009 von SEOmoz durchgeführt wurde, verdeutlicht dies. Bei dieser Studie wurden 72 international geachtete Suchmaschinen-Experten zu aktuellen Ranking-Kriterien bei Suchmaschinen befragt. Betrachtet man die Top fünf Ranking-Kriterien, erkennt man, dass vier davon mit Linkbuilding beeinflussbar sind. Im Linkbuilding liegt also klar der Hebel zum Verbessern der Suchmaschinenrankings. Top 5 Ranking-Kriterien (Daten-Quelle: Initiales Linkbuilding für neue Blogs Wenn du ein neues Blog startest, möchtest du natürlich, dass es überhaupt bei Google indexiert wird und wenigstens so einigermaßen auffindbar ist. Was wäre also naheliegender, als das Blog zuerst von bestehenden Online-Profilen zu verlinken. Vielleicht hast du ein Twitter-, Facebook- oder Forenprofil? Oder vielleicht sogar gleich mehrere? Dann macht es natürlich Sinn dein neues Blog von dort mit erster Linkpower zu versorgen. Exkurs: Nofollow Einige SEO-affine Leser werden jetzt möglicherweise behaupten, dass die Profillinks bei Twitter, Facebook und Co. teilweise mit dem Nofollow-Attribut markiert sind und somit nichts bringen. Dass sie mit Nofollow markiert sind ist zwar richtig, dass sie nichts bringen hingegen falsch. Schließlich bewirkt das Nofollow-Attribut bei einem Link lediglich, dass kein Page- Rank vererbt wird und nicht dass der Link wertlos ist. Linkbuilding betreibt man nicht, um den PageRank zu erhöhen, sondern um die Rankings zu verbessern und das ist auch mit Nofollow-Links möglich. Ebenfalls ist es sinnvoll dein Blog in 2-3 Webkatalogen einzutragen. Das solltest du auch gleich zu Beginn machen, denn bei verschiedenen Webkatalogen kann es gut und gerne sechs Monate oder länger dauern, bis dein Eintrag von einem Editor überprüft und freigeschaltet wird. Ein guter Webkatalog ist z. B. Pixel-Partisan.de. Eine Suche bei Google nach Webkatalog oder ähnlichen Begriffen wird dir noch viele weitere Eintragungsmöglichkeiten liefern. Eine weitere gute Möglichkeit, mit relativ wenig Aufwand ein paar kostenlose Links 16 WordPressMagazin

17 zu ergattern ist es, dein Blog in einige Blog- und RSS-Verzeichnisse eintragen. Diese Dienste listen jeweils die neuesten Blogbeiträge von dir und verlinken auf diese. Mit deinen Eintragungen bei solchen Diensten solltest du allerdings warten, bis du drei oder mehr Blogbeiträge in deinem Blog veröffentlicht hast. Schließlich macht es für ein Blogverzeichniss keinen Sinn, ein Blog ohne Inhalt zu listen. Dein Aufnahmeantrag könnte so abgelehnt werden. Gute Blogverzeichnisse im deutssprachigen Raum sind z. B. Bloggerei.de oder Blogalm.de. RSS-Verzeichnisse funktionieren quasi identisch zu Blogverzeichnissen. Bei derartigen Diensten kannst du prinzipiell alle Websites eintragen, die einen RSS-Feed zur Verfügung stellen und damit natürlich auch dein Blog. Ein solches RSS-Verzeichnis ist beispielsweise RSS-Nachrichten.de. In der Community aktiv sein Was dich im Linkbuilding für dein Blog interessiert, sind in erster Linie Links von Websites, die sich im gleichen Themenumfeld befinden, wie dein Blog. Denn solche Links bringen viel mehr für deine Rankings, als Links von themenunrelevanten Sites. Wenn du z. B. ein Blog über das ipad betreibst sind Links von anderen ipad-websites wertvoller als beispielsweise Links von Typografie-Blogs. Auch Links von Tech-Blogs wären zielführend, selbst wenn nicht ausschließlich das ipad Thema ist. Google ist inzwischen nämlich sehr gut im Erkennen von themenrelevanten Links und wertet diese entsprechend stärker als Links von themenunrelevanten Sites. Deshalb ist der Austausch mit anderen Bloggern in deiner Nische eine sehr gute Linkbuildingmethode. Hier kommt die klassische Blogroll ins Spiel. Blogroll-Linkbuilding Früher war es noch recht einfach Links aus Blogrolls von anderen Bloggern zu bekommen. Oft reichte es aus, ein anderes Blog in die eigene Blogroll aufzunehmen und der andere Blogger linkte automatisch zurück. Aber das funktioniert inzwischen leider nicht mehr so einfach. Wenn du schon andere Websites oder Blogs hast, solltest du dein neues Blog von so vielen wie möglich verlinken. So kannst du dir gleich zu Beginn noch ein paar Links aus dem eigenen Netzwerk besorgen und den Grundstock an Links weiter erhöhen. Beispiel einer segmentierten Blogroll mit Beschreibungen (Seitennamen sind erfunden) WordPressMagazin 17

18 How-To: Google-Ranking von Blogs durch Linkbuilding verbessern Die Lösung ist eine segmentierte Blogroll mit Beschreibungen zu führen. Dabei legst du einfach eine Blogroll an, die einzelne Themenbereiche der dort angezeigten Blogs segmentiert. Zusätzlich solltest du zu jedem verlinkten Blog eine kurze Beschreibung hinzufügen. Das zeigt den anderen Bloggern, dass du dich mit ihrem Blog beschäftigst und weißt, was sie schreiben. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit dass die anderen Blogger das Listing in deiner Blogroll zu würdigen wissen und zurück verlinken. Das passiert i. d. R. aber auch nicht von alleine, da nur sehr wenige Blogger die eingehenden Links für ihr Blog überwachen. Es ist deshalb völlig legitim die aufgenommenen Blogs nach und nach zu kontaktieren und sie über dein Anliegen zu informieren. Wichtig ist dabei, dass du keine standardisierte Mail verwendest, sondern individuell auf die einzelnen Blogs eingehst und ihnen verdeutlichst, warum sie ausgerechnet auf dein Blog verlinken sollten. Oft sind Mails auch gar nicht die richtige Wahl, weil sie schnell gelöscht sind. Ein persönliches Telefonat kann in vielen Fällen viel mehr bewirken, weil man seinem potentiellen Blogroll- Tauschpartner alles in Ruhe erklären und auf mögliche Fragen direkt antworten kann. Wichtig beim Blogroll-Linkbuilding ist nur, dass du nicht (nur) die Big-Player deiner Nische aufnimmst, weil deren Blogroll meistens schon recht voll ist und sie sich fragen werden, warum sie auf ein kleines unbekanntes Blog verlinken sollen, das niemand kennt. Die Wahrscheinlichkeit für Blogroll-Links steigt, wenn du kleinere Nischenblogs verlinkst, die vielleicht noch keinen großen Namen zu bieten haben, dafür aber guten Content. Solche Blogs sehen eine Verlinkung aus der Blogroll oft als Auszeichnung an und verlinken meist bereitwillig zurück. Pingback Linkbuilding Das Web lebt von Verlinkungen. Deshalb solltest du dein Blog auch gut mit anderen Websites und insbesondere Blogs vernetzen. Wenn du z. B. einen Blogbeitrag über WordPress Themes schreibst und auf einen anderen Blogbeitrag in einem fremden Blog mit einem Link verweisen kannst, der weitere tolle WordPress Themes gesammelt hat, solltest du dies tun. Beim Veröffentlichen deines Artikels wird nämlich i. d. R. jeweils ein Pingback zu allen anderen Blogs gesendet, der diese darüber informiert, dass sie von dir in Ein Pingback wird zu einem Link diesem Artikel verlinkt sind. In unserem Beispiel wird dem Blogger mit der tollen Word- Press Theme Sammlung also einen Pingback von deinem Blog in seinem Admin-Bereich angezeigt. Diesen kann er nun freischalten und du hast einen Link aus dem Kommentarbereich des von dir verlinkten Artikels. Der ist zwar meist NoFollow, aber dass dich dass nicht weiter interessieren muss, konntest du ja bereits weiter vorne im Artikel bereits lesen. 18 WordPressMagazin

In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen

In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen In 10 Schritten selber eine eigene Homepage erstellen Anhand dieser Anleitung können Sie einfach eine eigene Homepage selber erstellen. Registrieren Sie sich bei wordpress.com und schon können Sie loslegen.

Mehr

Handbuch TweetMeetsMage

Handbuch TweetMeetsMage Handbuch TweetMeetsMage für Version 0.1.0 Handbuch Version 0.1 Zuletzt geändert 21.01.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2 Funktionsübersicht... 3 2 Installation... 4

Mehr

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard Von: Chris am 16. Dezember 2013 In diesem Tutorial zeige ich euch wie ihr WordPress in der aktuellen Version 3.7.1 auf eurem Webspace installieren

Mehr

Whitepaper Facebook Marketing - Facebook Integration in WordPress Blogs

Whitepaper Facebook Marketing - Facebook Integration in WordPress Blogs Whitepaper Facebook Marketing - Facebook Integration in WordPress Blogs Um zusätzliche Reichweite für seine Blog-Artikel zu schaffen bietet Facebook Blogbetreibern die verschiedensten Optionen an. In diesem

Mehr

Homepageerstellung mit WordPress

Homepageerstellung mit WordPress Homepageerstellung mit WordPress Eine kurze Einführung in die Installation und Einrichtung von WordPress als Homepage-System. Inhalt 1.WordPress installieren... 2 1.1Download... 2 1.2lokal... 2 1.2.1 lokaler

Mehr

Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung

Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung Jimdo hat einige praktische Tipps und Wissenswertes rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung zusammengestellt. Jeder kann jederzeit einsteigen und seine Seite

Mehr

Benutzerhandbuch WordPress

Benutzerhandbuch WordPress Benutzerhandbuch WordPress Handbuch zur Erstellung eines Weblogs Copyright 2008 by Eva-Maria Wahl & Dennis Klehr Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 3 1.1 Blog 3 1.2 Web 2.0 3 1.3 Content Management System

Mehr

Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt:

Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt: ANLEITUNG zum Eintrag Ihrer Homepage auf Gingu.de Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt: 1. Kostenlos registrieren 2. Zum Erstellen eines Eintrages

Mehr

Bloggen mit Wordpress

Bloggen mit Wordpress Bloggen mit Wordpress Erstellen von Blogbeiträgen und Seiten. Eine Kurzanleitung für Einsteiger. von Michael Herrling www.marktpraxis.com/blog Version 1.0 Stand: 30.12.2009 Wordpress Login Hier anmelden

Mehr

Professionell bloggen mit WordPress

Professionell bloggen mit WordPress Tom Alby Professionell bloggen mit WordPress ISBN-10: 3-446-41354-5 ISBN-13: 978-3-446-41354-2 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-41354-2 sowie im Buchhandel.

Mehr

Wie plane ich meine neue Website

Wie plane ich meine neue Website Wie plane ich meine neue Website Blogbeitrag in www.webfotografik.ch vom 01. September 2015 Sie stehen kurz davor, eine neue Website erstellen zu lassen? Wissen Sie denn in etwa, was diese beinhalten oder

Mehr

kostenlose Homepage erstellen

kostenlose Homepage erstellen kostenlose Homepage erstellen Anleitung zur Erstellung einer kostenlosen Homepage Seite 1 Inhalt Einleitung...3 Hosting...5 Homepage Baukasten...10 Web Design...13 Homepage erstellen...14 Webseiten...15

Mehr

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen!

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Curt Leuch Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Verlag: LeuchMedia.de 3. Auflage: 12/2013 Alle Angaben zu diesem Buch wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch

Mehr

Dezember 2009 FACEBOOK MARKETING: Die 10 Facebook-SEO-Tipps, die jeder Facebook-Seitenbetreiber wissen sollte. von Thomas Hutter FACEBOOKMARKETING.

Dezember 2009 FACEBOOK MARKETING: Die 10 Facebook-SEO-Tipps, die jeder Facebook-Seitenbetreiber wissen sollte. von Thomas Hutter FACEBOOKMARKETING. Dezember 2009 FACEBOOK MARKETING: Die 10 Facebook-SEO-Tipps, die jeder Facebook-Seitenbetreiber wissen sollte von Thomas Hutter Auf Facebook entstehen immer mehr Pages von Firmen, Marken, Organisationen

Mehr

Installation von Wordpress

Installation von Wordpress Installation von Wordpress Wordpress (http://wordpress-deutschland.org/) ist ein sehr bekanntes Blog-Script, welches Ihnen ermöglicht, schnell und einfach ein Blog auf Ihrem Webspace zu installieren. Sie

Mehr

PASCROMAG PRÄSENTIERT NÜTZLICHE TOOLS UM SCHNELL UND EINFACH EINE EIGENE WEBSEITE ZU ERSTELLEN

PASCROMAG PRÄSENTIERT NÜTZLICHE TOOLS UM SCHNELL UND EINFACH EINE EIGENE WEBSEITE ZU ERSTELLEN PASCROMAG PRÄSENTIERT 8 NÜTZLICHE TOOLS UM SCHNELL UND EINFACH EINE EIGENE WEBSEITE ZU ERSTELLEN FÜR PURISTEN - ALLYOU.NET - AllYou.net wird hauptsächlich von Designern, Fotografen und Stylisten genutzt

Mehr

ANTWORTEN AUF DIE 16 WICHTIGSTEN SEO-FRAGEN

ANTWORTEN AUF DIE 16 WICHTIGSTEN SEO-FRAGEN AGENTUR FÜR INBOUND MARKETING AdWords /SEA Apps Content Marketing Conversions Design Inbound Marketing Monitoring SEO Social Media Websites Whitepaper ANTWORTEN AUF DIE 16 WICHTIGSTEN SEO-FRAGEN 2 SEO,

Mehr

Joomla 1.5. Einführung in die Installation und Benützung

Joomla 1.5. Einführung in die Installation und Benützung Joomla 1.5 Einführung in die Installation und Benützung Programm Was ist Joomla Installation auf Ubuntu Benützung von Joomla Templates wechseln Nützliche Komponenten Weiterführende Informationen Was ist

Mehr

Anita Woitonik / Vilma Niclas. Ohne HTML. zur eigenen. Website. Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, und IT-Recht. Verwaltung, Pflege

Anita Woitonik / Vilma Niclas. Ohne HTML. zur eigenen. Website. Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, und IT-Recht. Verwaltung, Pflege Anita Woitonik / Vilma Niclas Ohne HTML zur eigenen Website Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, Verwaltung, Pflege und ITRecht Dateien Installation einfach warum leichter 1 Eine eigene Website

Mehr

Facebook oder Corporate Blog?

Facebook oder Corporate Blog? August 2013 Facebook oder Corporate Blog? von Tilo Hensel Corporate Blogs haben an Popularität verloren Mit der steigenden Popularität der Social Networks allen voran Facebook hat sich das Hauptaugenmerk

Mehr

Ebook zur XT:Commerce Onpage Suchmaschinenoptimierung Version 1.1 Autor: Tobias Braun WebTec Braun www.webtec-braun.com

Ebook zur XT:Commerce Onpage Suchmaschinenoptimierung Version 1.1 Autor: Tobias Braun WebTec Braun www.webtec-braun.com Ebook zur XT:Commerce Onpage Suchmaschinenoptimierung Version 1.1 Autor: Tobias Braun WebTec Braun www.webtec-braun.com Inhaltsverzeichnis: 1.0 Einleitung 2.0 Die URLs (mod_rewrite) 3.0 Die Startseite

Mehr

Anleitung zur Nutzung von Mailingliste und Newsletter bei einem Projekt im Unperfekthaus

Anleitung zur Nutzung von Mailingliste und Newsletter bei einem Projekt im Unperfekthaus Unperfekthaus-Tutorial: Anleitung zur Nutzung von Mailingliste und Newsletter bei einem Projekt im Unperfekthaus Diese Anleitung ist für alle gedacht, für die das Thema völlig neu ist und die eine detaillierte

Mehr

WordPress installieren mit Webhosting

WordPress installieren mit Webhosting Seite 1 von 8 webgipfel.de WordPress installieren mit Webhosting Um WordPress zu nutzen, muss man es zunächst installieren. Die Installation ist im Vergleich zu anderen Systemen sehr einfach. In dieser

Mehr

Schulung Open CMS Editor

Schulung Open CMS Editor Schulung Open CMS Editor Um Ihr Projekt im OpenCMS zu bearbeiten brauchen Sie lediglich einen Webbrowser, am besten Firefox. Vorgehensweise beim Einrichten Ihrer Site im OpenCMS Erste Schritte Wenn Sie

Mehr

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER Hochwertige Homepages selbst erstellen und ändern: 300 unterschiedliche adaptierbare Designs für alle Themen und Branchen! > Individuelle Menüführung, Logo Maker und freie

Mehr

Einrichten eines News-Systems in Typo3

Einrichten eines News-Systems in Typo3 Einrichten eines News-Systems in Typo3 Generelles: tt_news ist eine der beliebtesten Erweiterungen für Typo3 und wir bereits auf vielen Sites Vorarlberger Schulen verwendet: Beispiele: http://www.vobs.at/hsl

Mehr

Einige Tipps zur Optimierung Ihrer WordPress-Installation!

Einige Tipps zur Optimierung Ihrer WordPress-Installation! Einige Tipps zur Optimierung Ihrer WordPress-Installation! Quelle: www.rohinie.eu Die meisten Blogger glauben, dass es reicht, regelmäßig interessante Beiträge zu veröffentlichen um ein aktives Stammpublikum

Mehr

Pinterest ist das neue Bilder-basierte Social Media Netzwerk, mit dem man seine Interessen mit anderen teilen kann.

Pinterest ist das neue Bilder-basierte Social Media Netzwerk, mit dem man seine Interessen mit anderen teilen kann. Pinterest Facts & Figures Pinterest ist das neue Bilder-basierte Social Media Netzwerk, mit dem man seine Interessen mit anderen teilen kann. Quelle: http://techcrunch.com/2012/02/07/pinterest-monthly-uniques/

Mehr

Joomla! 2.5 CMS. Kurzdokumentation. ql.de. Inhaltspflege.Dateiverwaltung. Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk

Joomla! 2.5 CMS. Kurzdokumentation. ql.de. Inhaltspflege.Dateiverwaltung. Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk Joomla! 2.5 CMS Kurzdokumentation ql.de Inhaltspflege.Dateiverwaltung Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk Copyright 2012 Mareike Riegel 1 / 15 Inhaltsverzeichnis 1. Backend...3 1.1 Einloggen...3

Mehr

Gefunden werden im Internet - Einblick in die Suchmaschinenoptimierung

Gefunden werden im Internet - Einblick in die Suchmaschinenoptimierung Barbara Schöne Espellohweg 33 22607 Hamburg Tel.: 040-82244963 kontakt@barbaraschoene.de www.barbaraschoene.de Gefunden werden im Internet - Einblick in die Suchmaschinenoptimierung Einführung Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Christian Arndt geb. Schräder christian.arndt@ohnetomate.de 0163-2 85 09 30

Christian Arndt geb. Schräder christian.arndt@ohnetomate.de 0163-2 85 09 30 Christian Arndt geb. Schräder christian.arndt@ohnetomate.de 0163-2 85 09 30 Voraussetzungen: Domain Hoster / ftp-zugang Datenbank (MySQL) PHP 5.5 Wordpress 4.0: EasyApps, AppWizzard (Name ist abhängig

Mehr

5. Joomla und Wordpress. DHBW Stuttgart T2INF4214 173

5. Joomla und Wordpress. DHBW Stuttgart T2INF4214 173 5. Joomla und Wordpress DHBW Stuttgart T2INF4214 173 5. Joomla Joomla ein Open Source CMS Joomla ist Open Source Keine Lizenzgebühren! Freie Verfügbarkeit des Quellcodes Portal kann (Programmierkenntnisse

Mehr

Contao SEO: 7 Experten-Tipps

Contao SEO: 7 Experten-Tipps Contao SEO: 7 Experten-Tipps Contao SEO: 7 Experten-Tipps Contao, ehemals bekannt unter dem Namen TYPOlight, ist ein kostenloses Content Management System (CMS) zum Verwalten und Pflegen einer Webpräsenz.

Mehr

Manual WordPress - ContentManagementSystem

Manual WordPress - ContentManagementSystem Was ist WordPress? WordPress ist ein ContentManagementSystem (CMS) zur Verwaltung der Inhalte einer Website. Es bietet sich besonders zum Aufbau und Pflege eines Weblogs (Online-Tagebuch) an. Funktionsschema

Mehr

gofeminin Blog in einen kostenlosen WordPress Blog umziehen So funktioniert es ganz einfach! Los geht s!

gofeminin Blog in einen kostenlosen WordPress Blog umziehen So funktioniert es ganz einfach! Los geht s! gofeminin Blog in einen kostenlosen WordPress Blog umziehen So funktioniert es ganz einfach! WordPress ist eine kostenlose Web-Software, mit der du ganz einfach deinen eigenen Blog erstellen kannst. Damit

Mehr

Workshop-Dokumentation. Thema: Partizipation mit dem Internet

Workshop-Dokumentation. Thema: Partizipation mit dem Internet Workshop-Dokumentation Thema: Partizipation mit dem Internet Leitung: Franz Kratzer Was ist ein Weblog: Die Definitionsversuche gehen teilweise recht weit auseinander. Als Gemeinsamkeit lässt sich festhalten,

Mehr

Aids & Kind. WordPress Schulung. Redaktion. Zusammenfassung Schulungsunterlagen für die Redaktion von www.aidsundkind.ch mit WordPress.

Aids & Kind. WordPress Schulung. Redaktion. Zusammenfassung Schulungsunterlagen für die Redaktion von www.aidsundkind.ch mit WordPress. Aids & Kind Zusammenfassung Schulungsunterlagen für die von www.aidsundkind.ch mit WordPress. Geschichte 3.07.2012, JMeier, Erstellung dezember und juli gmbh Sackstrasse 33 8342 Wernetshausen 044 938 80

Mehr

Ein neues TOONTRACK Produkt registrieren / installieren / authorisieren...

Ein neues TOONTRACK Produkt registrieren / installieren / authorisieren... Ein neues TOONTRACK Produkt registrieren / installieren / authorisieren... Viele TOONTRACK Music Produkte sind mittlerweile als reine Seriennummer-Version oder als auf einer Karte aufgedruckte Seriennummer

Mehr

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Willst du Besuche über Facebook? Facebook ist die besucherstärkste Seite und hat viel Potential. Egal ob du Produkte verkaufst, als Affiliate tätig bist

Mehr

7 klassische Fehler beim XING-Marketing

7 klassische Fehler beim XING-Marketing Social Media ist in aller Munde und immer mehr Menschen nutzen große Plattformen wie Facebook oder XING auch für den gewerblichen Bereich und setzen hier aktiv Maßnahmen für Marketing und Vertrieb um.

Mehr

SEO SEARCH ENGINE OPTIMIZATION

SEO SEARCH ENGINE OPTIMIZATION SEO SEARCH ENGINE OPTIMIZATION Warum Suchmaschinenoptimierung? Mehr als 80% der Nutzer kommen über Suchmaschinen und Web-Verzeichnisse zu neuen Websites 33% aller Suchmaschinen User glauben, dass die zuerst

Mehr

SEO Checkliste. 20 wichtige Basispunkte für eine saubere Suchmaschinenoptimierung. Meta Content Technik Struktur Keywords Erreichbarkeit Style Mobil

SEO Checkliste. 20 wichtige Basispunkte für eine saubere Suchmaschinenoptimierung. Meta Content Technik Struktur Keywords Erreichbarkeit Style Mobil SEO Checkliste 20 wichtige Basispunkte für eine saubere Suchmaschinenoptimierung Meta Content Technik Struktur Keywords Erreichbarkeit Style Mobil Seite 1 von 22 1. Ladezeit Eine schnelle Ladezeit ist

Mehr

Social SEO. Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung

Social SEO. Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung Social SEO Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung Fakten 22,6% der Internetnutzer verbringen die meiste Zeit ihrer Online-Aktivitäten in sozialen Netzwerken. (Quelle: BITKOM, Februar

Mehr

SEO für TYPO3 Redakteure

SEO für TYPO3 Redakteure SEO für TYPO3 Redakteure Dass Suchmaschinen-Optimierung - kurz SEO - mittlerweile fester Bestandteil einer guten Webseite ist, steht sicherlich außer Frage. Leider sprechen SEO-Experten oft eine kryptische

Mehr

So folgen Sie uns auf Twitter und sind immer live über neue Blogbeiträge informiert

So folgen Sie uns auf Twitter und sind immer live über neue Blogbeiträge informiert So folgen Sie uns auf Twitter und sind immer live über neue Blogbeiträge informiert Die folgende Anleitung soll Ihnen den Umgang mit dem CFX Trading Blog (www.blog.cfx-broker.de) erleichtern. Viele Leser

Mehr

Hand aufs Herz: Wie online ist Ihr Unternehmen?

Hand aufs Herz: Wie online ist Ihr Unternehmen? Hand aufs Herz: Wie online ist Ihr Unternehmen? Testen Sie Ihre Website in wenigen Schritten doch einfach mal selbst! Hallo! Mein Name ist Hans-Peter Heikens. Als Online Marketing Manager und Social Media

Mehr

Erfolgreich durch SEO

Erfolgreich durch SEO Erfolgreich durch SEO Release 1.0 Dokumentversion V1.40 Autor Thomas Gorjup INHALTSVERZEICHNIS 1 Einführung... 5 2 Urheberrecht... 6 3 Erfahrungsbericht und Feldstudie... 7 4 Der Anfang... 8 4.1 Suchbegriffe

Mehr

Grundlagen und die größten Irrtümer.

Grundlagen und die größten Irrtümer. Nr. SEO für jedermann. Grundlagen und die größten Irrtümer. Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) werden immer wieder verwechselt: Doch SEO beschäftigt sich mit der Optimierung

Mehr

Joomla! Source- CMS. Joomla! Open Source-CMS

Joomla! Source- CMS. Joomla! Open Source-CMS Joomla! Open Source- CMS Joomla! Open Source-CMS Mirco De Roni, 2010 Inhaltsverzeichnis 1 Begriffe und Konzepte... 3 1.1 Content Management System (CMS)... 3 1.2 Struktur eines Web Content Management Systems

Mehr

Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins

Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Gabriel Beck Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Die Nutzerzahlen von Facebook steigen unaufhörlich (siehe Nutzerzahlen bei facebook Marketing)-

Mehr

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 3. Arbeitsbereich: Wo sind meine Inhalte? Wo kann ich Inhalte einstellen (Rechte)?

Mehr

Thema: Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize (Gelesen 6772 mal) Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize «am: 21. Januar 2004, 17:02:04»

Thema: Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize (Gelesen 6772 mal) Wetterdaten auf dem Desktop mit Samurize «am: 21. Januar 2004, 17:02:04» 1 von 7 01.01.2010 19:21 Hallo, Sie haben 0 Nachrichten, 0 sind neu. Es gibt 56 Mitglieder, welche(s) eine Genehmigung erwarten/erwartet. 01. Januar 2010, 19:21:40 News: SPAM entfernt! Neuer Benutzer müssen

Mehr

Suchmaschinenoptimierung - Der effiziente Weg zur Zielgruppe

Suchmaschinenoptimierung - Der effiziente Weg zur Zielgruppe Suchmaschinenoptimierung - Der effiziente Weg zur Zielgruppe Inhalt 1. Was ist Suchmaschinenoptimierung? - Definition - Zielsetzung 2. Funktionsweise - Inhalt und Struktur - Eingehende Links 3. Case Studies

Mehr

Benutzerdokumentation SEO EXPERT

Benutzerdokumentation SEO EXPERT Benutzerdokumentation SEO EXPERT Mit dem SEO Expert Modul können Sie schnell: Benutzerfreundliche URLs erstellen und personalisieren Meta-Tags für Produktseiten, Facebook-Einträge und Twitter Cards in

Mehr

Blog Forum - Gästebuch

Blog Forum - Gästebuch Blog Forum - Gästebuch 1 Blog (Weblog, Tagebuch) Von einem Herausgeber (Blogger) werden Beiträge in einer chronologischen Reihenfolge veröffentlicht. Zum Beispiel berichtet er über die neuesten Entwicklungen

Mehr

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten.

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Christian Baumgartner Ulmer Cross Channel Tag, 27.04.2015 Agenda Die ersten Schritte

Mehr

A) Einleitung. Kurzanleitung. Weebly ist ein Websitegenerator mit dem du einfach eine eigene Website zusammen- bauen

A) Einleitung. Kurzanleitung. Weebly ist ein Websitegenerator mit dem du einfach eine eigene Website zusammen- bauen Kurzanleitung A) Einleitung Weebly ist ein Websitegenerator mit dem du einfach eine eigene Website zusammen- bauen kannst. Bei der Arbeit wirst du auch noch ein paar Wörter Englisch lernen. Die wichtigsten

Mehr

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös Geld verdienen im Internet Ich zeige kostenlos, wie Du mit einer Homepage Geld verdienen kannst! Schritt für Schritt Anleitung Beispiele, Tools & Vorlagen

Mehr

CHECKLISTE B A C K L I N K S

CHECKLISTE B A C K L I N K S CHECKLISTE BACKLINKS Backlinks, also Rückverweise, die von anderen Internetseiten auf Ihre Website führen, sind ein äußerst effektives Instrument, um die Besucherzahlen auf Ihrer Website zu erhöhen und

Mehr

Video 1: Wie Sie eine Facebook Seite anlegen. Erstellen Sie ein kostenloses Facebook Konto auf http://www.facebook.com

Video 1: Wie Sie eine Facebook Seite anlegen. Erstellen Sie ein kostenloses Facebook Konto auf http://www.facebook.com Checklisten Video 1: Wie Sie eine Facebook Seite anlegen Erstellen Sie ein kostenloses Facebook Konto auf http://www.facebook.com Öffnen Sie die Seite http://www.facebook.com/pages/ und klicken Sie auf

Mehr

Vermeiden Sie die Fehler, aus denen ich gelernt habe :-) Geheimnisse des Linkaufbaus aus 10 Jahren Erfahrung

Vermeiden Sie die Fehler, aus denen ich gelernt habe :-) Geheimnisse des Linkaufbaus aus 10 Jahren Erfahrung Vermeiden Sie die Fehler, aus denen ich gelernt habe :-) Geheimnisse des Linkaufbaus aus 10 Jahren Erfahrung Saša Ebach (gesprochen Sascha) informiert vipex.com Umsatzbasierter Linkaufbau boxoflinks.com

Mehr

Texten fürs Web: Wer, was, wie?

Texten fürs Web: Wer, was, wie? Texten fürs Web: Wer, was, wie? Wer sich um Texten fürs Web kümmern sollte. Was Sie unbedingt tun müssen, um Leser online zu vertreiben. Wie Sie es besser machen. e 1/15 Wer sind Ihre Zielgruppen? An wen

Mehr

Joomla SEO: 7 Experten-Tipps

Joomla SEO: 7 Experten-Tipps Joomla SEO: 7 Experten-Tipps Joomla SEO: 7 Experten-Tipps Joomla ist eines der am meist genutzten Content Management Systeme (CMS) auf der Welt. Wir erläutern Ihnen in diesem ebook anhand von 7 Punkten,

Mehr

Der eigene Internetauftritt. Die eigene Webseite für den Fotografen

Der eigene Internetauftritt. Die eigene Webseite für den Fotografen Der eigene Internetauftritt Die eigene Webseite für den Fotografen Thomas Högg, modulphoto.de, November 2013 IDEE UND VORAUSSETZUNGEN Seite 3 Was benötigt man für seinen Internetauftritt? Von der Idee

Mehr

Web-Design und Suchmaschinen-Optimierung: Zwei getrennte Welten

Web-Design und Suchmaschinen-Optimierung: Zwei getrennte Welten Web-Design und Suchmaschinen-Optimierung: Zwei getrennte Welten 1. Einleitung Im täglichen Gespräch mit Unternehmen stellen wir als Suchmaschinen-Marketing- Agentur immer häufiger fest, dass Unternehmen

Mehr

1.) Starte das Programm Mozilla Thunderbird. 2.) Wähle im Menü Extras die Option Konten. 3.) Klicke auf den Button Konto hinzufügen

1.) Starte das Programm Mozilla Thunderbird. 2.) Wähle im Menü Extras die Option Konten. 3.) Klicke auf den Button Konto hinzufügen E-Mail-Client Konto einrichten 1.) Starte das Programm Mozilla Thunderbird. 2.) Wähle im Menü Extras die Option Konten 3.) Klicke auf den Button Konto hinzufügen 4.) Wähle E-Mail-Konto und klicke auf Weiter

Mehr

Herzlich Willkommen zum Workshop Suchmaschinenoptimierung!

Herzlich Willkommen zum Workshop Suchmaschinenoptimierung! Herzlich Willkommen zum Workshop Suchmaschinenoptimierung! Definition: Search Engine Optimization (SEO) ist eine Maßnahme, die dazu dient, Webseiten im Suchmaschinenranking in den unbezahlten Suchergebnissen

Mehr

Endanwender Handbuch

Endanwender Handbuch Endanwender Handbuch INHALTSVERZEICHNIS Vorwort...3 Frontend und Backend...3 Das Dashboard...4 Profil Bearbeiten...6 Inhalte Verwalten...6 Seiten...6 Seite verfassen...7 Papierkorb...11 Werbebanner...11

Mehr

Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen

Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen Begleitmaterial zum Workshop Auf Facebook kannst du dich mit deinen Freunden austauschen.

Mehr

UMSETZUNG: WELCHE MO GLICHKEITEN GIBT ES? IHK Köln

UMSETZUNG: WELCHE MO GLICHKEITEN GIBT ES? IHK Köln UMSETZUNG: WELCHE MO GLICHKEITEN GIBT ES? IHK Köln Köln, 21.10.2014 KRISTINE HONIG-BOCK Job: 13 Jahre Tourismusmarketing. Beraterin bei Tourismuszukunft Institut für etourismus & IDWS Institut für digitale

Mehr

WordPress SEO von Yoast für Redakteure

WordPress SEO von Yoast für Redakteure SEITE AUTOR 1 von 7 Tim Meyer-Pfauder WordPress SEO von Yoast für Redakteure Inhaltsverzeichnis SEO für Redakteure... 2 a. WordPress SEO Box... 2 b. Generell... 3 c. Seiten-Analyse... 4 d. Erweitert...

Mehr

RÖK Typo3 Dokumentation

RÖK Typo3 Dokumentation 2012 RÖK Typo3 Dokumentation Redakteur Sparten Eine Hilfe für den Einstieg in Typo3. Innpuls Werbeagentur GmbH 01.01.2012 2 RÖK Typo3 Dokumentation Inhalt 1) Was ist Typo3... 3 2) Typo3 aufrufen und Anmelden...

Mehr

Tipps zum Pflegen der Texte auf deiner Mrs.Sporty Clubseite

Tipps zum Pflegen der Texte auf deiner Mrs.Sporty Clubseite Tipps zum Pflegen der Texte auf deiner Mrs.Sporty Clubseite In dieser Anleitung findest du konkrete Tipps und Beispiele, wie du deine Texte auf der neuen Clubseite gestalten kannst, damit: 1. deine Clubseite

Mehr

Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln

Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln Wie Sie mit Twitter neue Leads einsammeln 10.03.2015 Worauf es ankommt, bisher unbekannte Kontakte via Twitter für sich zu begeistern Genau wie andere soziale Netzwerke ist auch Twitter eine gute Gelegenheit,

Mehr

ONLINE-KATALOG DIGITALE PUPLIKATIONEN SEO. Textsuche. iphone. Zoom. Android. Webanalyse. Design. ipad. Offlineversion.

ONLINE-KATALOG DIGITALE PUPLIKATIONEN SEO. Textsuche. iphone. Zoom. Android. Webanalyse. Design. ipad. Offlineversion. ONLINE-KATALOG DIGITALE PUPLIKATIONEN Textsuche Zoom iphone Webanalyse ipad SEO Android Design Soziale Netzwerke Offlineversion Der KruseMedien Online-Katalog...verwandelt Ihre Printmedien wie z. B. Kataloge,

Mehr

WordPress lokal mit Xaamp installieren

WordPress lokal mit Xaamp installieren WordPress lokal mit Xaamp installieren Hallo und willkommen zu einem weiteren Teil der WordPress Serie, in diesem Teil geht es um die Lokale Installation von WordPress mithilfe von Xaamp. Kurz und knapp

Mehr

Wie wir d man zu einem Br and?

Wie wir d man zu einem Br and? Wie wir d man zu einem Br and? Gefällt mir SEO Gretus am 7. Januar 2011 10:00 34 Kommentare» Das Thema dieses Jahres scheint `Wie wird man für Google zu einem Brand? zu werden. Im Folgenden eine kurze

Mehr

Schritt für Schritt zum Internetauftritt

Schritt für Schritt zum Internetauftritt Schritt für Schritt zum Internetauftritt 1. Vorbereitung 1.1. Recherche 1.2. Besprechung der Vision mit Zielfestlegung 1.3. Zielgruppen bestimmen 1.4. Materialsammlung (Fotos, Text, Tabellen, Prospekte...)

Mehr

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez 5.3 Milliarden Suchanfragen in Deutschland pro Monat (lt. Sistrix 2012 geschätzt) Europa ist Googleland Google ist eine Diva! SEM

Mehr

TUTORIAL. Wartung der Website mit Wordpress. www.edelsbrunner.at

TUTORIAL. Wartung der Website mit Wordpress. www.edelsbrunner.at TUTORIAL Wartung der Website mit Wordpress www.edelsbrunner.at INHALTSVERZEICHNIS Login...3 Überblick...4 Dashboard...4 Hauptmenü...4 Bereiche der Website...5 Navigation...6 Sidebar...6 Allgemeiner Content-Bereich...7

Mehr

Benutzerhandbuch Edith-Aktuelles

Benutzerhandbuch Edith-Aktuelles Benutzerhandbuch Edith-Aktuelles Den eigenen Internetauftritt verwalten so geht s! Eine Orientierungshilfe der NetzWerkstatt Programmierung: Die NetzWerkstatt GbR Geschäftsführer: Dirk Meinke und Sven

Mehr

Searchmetrics - Search Marketing Evolved. Korrelation zwischen SEO und Social Media

Searchmetrics - Search Marketing Evolved. Korrelation zwischen SEO und Social Media Searchmetrics - Search Marketing Evolved Korrelation zwischen SEO und Social Media Searchmetrics GmbH 2011 Korrelation zwischen SEO und Social Media Was ist SEO? Alle Maßnahmen die algorithmische Veränderungen

Mehr

Hinweise zur Word-Vorlage (Mac) (Bachelor- und Masterarbeit)

Hinweise zur Word-Vorlage (Mac) (Bachelor- und Masterarbeit) Hinweise zur Word-Vorlage (Mac) (Bachelor- und Masterarbeit) 1 Grundidee Die Dokumentvorlage erleichtert Ihnen die formale Gestaltung Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit: Das Dokument enthält alle formalen

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Elisabeth Langwieser Die Konzepter Marketing online.offline Independence Day - Friendsfactory München, 1. März 2012 3 x 10 = 45 Agenda 10

Mehr

Bugis Theme Dokumentation

Bugis Theme Dokumentation Bugis Theme Dokumentation 1. Die Theme-Installation Per Email erhältst du von uns den Link zum Download des Bugis Theme-Ordners (.zip Datei). Um das Bugis-Theme auf deinem WordPress-Blog zu installieren,

Mehr

Tipps wie Firmen Pinterest nutzen sollten Teil 1

Tipps wie Firmen Pinterest nutzen sollten Teil 1 Tipps wie Firmen Pinterest nutzen sollten Teil 1 Fragen auch Sie sich wie Ihr Unternehmen Pinterest vorteilhaft nutzen könnte? Pinterest zeichnet sich durch die sehr einfache Handhabung zum Teilen von

Mehr

modern - sharp - elegant

modern - sharp - elegant modern - sharp - elegant Das Konzept für Ihre Webseite Wir sind Ihnen gerne bei der Konzeption Ihrer neuen Webseite behilflich. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Anforderungen, erarbeiten die Ziele

Mehr

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten. Benutzerhandbuch Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de Stand: 01.08.2012 Inhalt 1 Funktionen... 3 2 Systemanforderungen... 4 3 Installation... 4 4 Einbinden des Gästebuchs... 5 5

Mehr

Neue Zeitrechnung für Online-Shopper beginnt!

Neue Zeitrechnung für Online-Shopper beginnt! Page 1 of 7 SEO-HANDBUCH.DE Suchmaschinenoptimierung Suchmaschinenmarketing Suchmaschinen News Startseite Forum News vorschlagen Werbung schalten Kontakt RSS Neue Zeitrechnung für Online-Shopper beginnt!

Mehr

Das Beste aus Web 2.0 Einsatz im Unternehmen

Das Beste aus Web 2.0 Einsatz im Unternehmen Das Beste aus Web 2.0 Einsatz im Unternehmen isociety World 15. November 2007 Referent: Hans-Jörg Stangor, iks GmbH, Hilden Seite 2 / 29 Einleitung: Web 1.0 Web 2.0 Seite 3 / 29 Web 1.0 Grundidee: Jeder

Mehr

2. FAQ. 2.1 Headline Banner. Inhalt: 1.Installation. 1. Installation 2. FAQ 3. Einstellungen 4. Benötigen Sie weitere Hilfe?

2. FAQ. 2.1 Headline Banner. Inhalt: 1.Installation. 1. Installation 2. FAQ 3. Einstellungen 4. Benötigen Sie weitere Hilfe? Inhalt: 1. Installation 2. FAQ 3. Einstellungen 4. Benötigen Sie weitere Hilfe? 1.Installation Um das Electronics Theme zu installieren, gehen Sie in der Rubrik Design zum Template Store. Hier sehen Sie

Mehr

Traditionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Traditionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) Traditionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) Mit der stetig voranschreitenden Veränderung des World Wide Web haben sich vor allem auch das Surfverhalten der User und deren Einfluss stark verändert. Täglich

Mehr

Crashkurs Jimdo Online eigene kostenlose Webseite einrichten

Crashkurs Jimdo Online eigene kostenlose Webseite einrichten Crashkurs Jimdo Online eigene kostenlose Webseite einrichten Yvonne Seiler Volkshochschule Bern Lernziele Sie wissen was Jimdo ist und kann und wer hinter dieser Firma steckt. Sie haben eine eigene Webseite

Mehr

Faktoren für eine erfolgreiche Social Media Integration

Faktoren für eine erfolgreiche Social Media Integration Social Media Software Marketing on Tour 2012 Faktoren für eine erfolgreiche Social Media Integration Dr. Thomas Völcker Geschäftsführer WWW allyve GmbH & Co. KG thomas.voelcker@allyve.com Die Veränderung

Mehr

Daten werden auf dem eigenen Server gespeichert (datenschutzkonform)

Daten werden auf dem eigenen Server gespeichert (datenschutzkonform) Allgemeines Open Source plattformunabhängig läuft mit PHP und MySQL Daten werden auf dem eigenen Server gespeichert (datenschutzkonform) Funktionen Statistik über Seitenaufrufe, Besucherverhalten, Suchbegriffe,

Mehr

Drupal Panels. Verwendung für Autoren

Drupal Panels. Verwendung für Autoren Verwendung für Autoren 11.08.2011 1 Inhalt 2 Panel Layout... 3 2.1 Der Layout Generator... 3 3 Inhalt Hinzufügen... 3 3.1 Anzeige vom Panel-Page Body Text in der Panel Ausgabe... 3 4 Dateianhänge... 4

Mehr

Fallstudie: Praxiswebseite

Fallstudie: Praxiswebseite Fallstudie: Praxiswebseite Thema: Problemstellung: Leistungen: Projektdauer: Unternehmen Budget: Durchgeführt von: Online-Marketing: Erstellung einer Webseite inklusive Texte und SEO - alte Webseite erscheint

Mehr