mündet! Fixkosten senken ohne Leistungsverzicht Der Weg zu Ihren eigenen vier Wänden Pflegevorsorge wer kümmert sich um Sie?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "mündet! Fixkosten senken ohne Leistungsverzicht Der Weg zu Ihren eigenen vier Wänden Pflegevorsorge wer kümmert sich um Sie?"

Transkript

1 Österreichische Post AG Firmenzeitung 12Z039183F Retouren an Postfach Wien Das Magazin für Geld, Wohnen & Vorsorgen Dezember 2012 wo Betriebsamkeit in Stille mündet! Pflegevorsorge wer kümmert sich um Sie? Seite 5 Fixkosten senken ohne Leistungsverzicht Seite 7 Der Weg zu Ihren eigenen vier Wänden Seiten 10/11

2 Berufsunfähigkeitsversicherung NEU Sichern Sie sich für das Berufs- und Pflegerisiko optimal ab! Plan B mit Pflegerisikovorsorge. Auf das Glück vertrauen? Oder: Plan B Karriere. Wünsche. Ziele. Um all Ihre Pläne zu finanzieren, verlassen Sie sich auf Ihre Arbeitskraft. Doch was, wenn die Arbeitskraft Sie verlässt? Durch Unfall, Krankheit oder andere Schicksalsschläge? Verschließen Sie nicht die Augen, sorgen Sie vor mit Plan B, der Berufsunfähigkeitsversicherung der NÜRNBERGER. NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich Telefon 0800/ ,

3 Walter Matouschek Vorstand FinanzPuls AG Editorial Liebe Leserinnen, liebe Leser! Sehr geehrter Kunde am FinanzPuls! Unglaublich wieder ist ein Jahr in der Zielgeraden. Ein Jahr, das auf eine Vielzahl an wichtigen politischen, sportlichen und kulturellen Ereignissen zurückblicken lässt. Wirtschaftlich haben wir wohl am stärksten die Prolongation der Schuldenkrise in Europa empfunden. Die Auswirkungen waren in diesem Jahr wohl für alle spürbar, denn für die Sanierung der Staatshaushalte wurde, wie zu erwarten, der Steuerzahler zur Kassa gebeten. Das schwierige Marktumfeld hat uns in positivem Sinn gefordert und dazu beigetragen, dass wir uns in der Berufsgruppe Finanzdienstleister noch besser etablieren konnten. Grund genug, mit Optimismus, aber auch den nötigen Basiskonzepten der näheren Zukunft zu begegnen. Wir haben uns nach dem Vorbild vergangener Jahre und besonders gut auf die aktuellen Anforderungen zu den Themen Geld, Wohnen und Vorsorge eingestellt. Als Basisinformation haben wir im vorliegenden Kundenjournal einige interessante Artikel verfasst. Lesen Sie beispielsweise mehr über die Problematik beim Bezug von Pflegegeld. Informieren Sie sich, in welchen Bereichen der FinanzPuls- Check für Sie von Nutzen sein kann. Überzeugen Sie sich, wo Sie mit uns in Bezug auf Ihr KFZ Kosten senken können. Natürlich setzten wir uns wieder mit der Eigentumsbildung und dem besten Weg zur geeigneten Finanzierungslösung auseinander. Das alles gespickt mit weiteren nützlichen Tipps zu Finanzthemen. Wo Betriebsamkeit in Stille mündet, lautet das Motto dieser Ausgabe. Nehmen Sie sich in den kommenden Tagen ein wenig Zeit, um das vor Ihnen liegende Kundenjournal ungestört zu lesen. Wir sind sicher, Sie werden die eine oder andere Anregung finden, um Ihre finanziellen Themen künftig noch besser zu lenken. Wir bedanken uns an dieser Stelle, dass Sie durch Ihre Treue zum erfolgreichen Wirken der FinanzPuls AG einen wertvollen Beitrag leisten danke für Ihr Vertrauen! Ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Spaß beim Lesen! Inhalt 03/2012 Ordnung in Ihren Finanzen 4 Pfl egevorsorge wer kümmert sich um Sie? 5 Fixkosten senken ohne Leistungsverzicht 7 Wo Ihre Finanzprofi s zu Hause sind 8 Der Weg zu Ihren eigenen vier Wänden 10 Josef Oppenauer zum Finanzberater des Jahres gewählt 12 Was bringt 2013 für Sparer und Anleger? 13 KFZ-Kosten sparen Premium Pass von Mo Drive 14 FinanzPuls Center 15 Impressum: Medieninhaber, Herausgeber: FinanzPuls AG, 1140 Wien Bergmillergasse 3/9 Für den Inhalt verantwortlich: Manfred Koukal Produktion, Layout & Gestaltung: Andreas Berger, Mario Groschner FONDSMAGAZIN Verlagsgesellschaft m.b.h. Donaufelder Straße 247 A-1220 Wien Tel.: +43 (0) Titelfoto: Aufgenommen in den Reservegärten Hirschstetten Brigitta Koukal Das Magazin dient lediglich der Information und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Erstellungszeitpunkt. Obwohl wir die von uns beanspruchten Quellen als verlässlich einschätzen, übernehmen wir für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier wiedergegebenen Informationen keine Haftung. Insbesondere behalten wir uns einen Irrtum in Bezug auf Zahlenangaben ausdrücklich vor. Gastbeiträge/Interviews geben die Meinung des Autors wieder. seite 3

4 Ordnung in Ihren Finanzen ein wichtiger Vorsatz fürs neue Jahr! Christian Dötzl Projektleitung Vorsorgemanagement Für gewöhnlich halten gute Vorsätze im neuen Jahr nicht lange an. Allzu leicht verfällt man in den alten Trott und die guten Absichten sind bald wieder Geschichte. Wir haben es uns daher zur Aufgabe gemacht, Kunden darin zu unterstützen, Übersicht in Bezug auf die Themen Geld, Wohnen und Vorsorge zu schaffen. Mit der Prüfplakette halten wir Ihre Finanzen fit Der FinanzPuls-Check ist eine Dienstleistung, von der Sie nur profitieren können. Wir durchleuchten mit Ihnen exakt jene finanziellen Bereiche, die Sie bewegen. Wie funktio niert das? FinanzPuls, als unabhängiger Finanz dienstleister, kann im ersten Schritt Ordnung schaffen. Alles logisch sortiert im neuen FinanzPuls-Ordner, der anlog bei uns elektronisch abgebildet wird. Im nächsten Schritt analysieren wir Ihre Pro dukte auf das Preis-Leistungs-Verhältnis bzw. auf die Zweckmäßigkeit. Dabei durchleuchten wir mit Ihnen exakt die finanziellen Bereiche, die Sie bewegen. Bisher waren vor allem folgende Themen besonders nachgefragt: Berufsunfähigkeit, Unfall) gefeit. Und auch an die finanzielle Vorsorge für unsere Zukunft bzw. die unserer Kinder ist zeitgerecht zu denken. Prämien senken Leistung heben Im Regelfall konnten wir bisher durchschnittlich den Aufwand um 50, bis 100, monatlich senken und gleichzeitig die vereinbarten Leistungen bewahren bzw. verbessern. Gerne laden wir Sie ein, mit uns auf jene Bereiche näher einzugehen, die Sie gerade jetzt bewegen. Vereinbaren Sie den FinanzPuls-Check, um für Ihre aktuelle Lebenssituation die richtigen finanziellen Grundlagen zu schaffen bzw. Entscheidungen zu treffen. Lebensstandard heben und bewahren In der heutigen Zeit müssen Sie für die Bewahrung Ihrer Lebensqualität einiges beitragen. Eine individuelle Vermögensplanung ebnet den Weg zum angestrebten Wohlstand. Wir helfen Ihnen, die richtigen Parameter zu finden. Wohnqualität schaffen und verbessern Sie planen Ihre Wohnsituation zu verbessern? Vielleicht durch umfassende Renovierungsarbeiten oder gar durch Wohnungswechsel? Vielleicht überlegen Sie gerade, lieber Eigentum zu schaffen statt Miete zu zahlen? Oder Sie wohnen bereits in den eigenen vier Wänden und möchten Ihre Kreditrückzahlung verringern. Zukunft sichern Geschaffene Werte (Wohnung, Eigenheim, KFZ u.v.m.) können Schaden erleiden. Ebenso sind wir nicht vor persönlichen Rückschlägen (Krankheit, seite 4

5 Wer kümmert sich um sie? Solange es uns gut geht, solange wir aktiv sind, gesund und selbstbestimmt unser Leben genießen, ist der Gedanke, Pflege zu benötigen, weit weg. Doch mit den Jahren kann sich vieles ändern, manchmal sehr rasch. Wer Pflege benötigt, kann sich immer weniger auf den Verbund der Familie verlassen. Natürlich wünschen wir uns, in unserer vertrauten Umgebung bleiben zu können, wenn wir pflegebedürftig werden. Doch Berufstätigkeit, eingeschränkter Wohnraum und kleine Familien setzen Grenzen. Die Konsequenz: Professionelle Hilfe wird benötigt. Die Kosten für professionelle Hilfe zu Hause übersteigen jedoch oft das vorhandene Einkommen. Ist gar der Umzug in ein Pflegeheim nötig, steigen die Ausgaben rapide an. Was tun? So viel Pflegegeld bekommen Sie vom Staat Pflege ist teuer. Wer pflegebedürftig ist, erhält vom Staat auf Antrag Pflegegeld und eventuell auch zusätzliche Unterstützung wie zum Beispiel die Förderung einer 24h-Betreuung. Die tatsächlichen Kosten für die Pflege übersteigen jedoch in den meisten Fällen die staatliche Unterstützung. Entwicklung der Anzahl der PflegerentenbezieherInnen Ein Vergleich zwischen und zeigt, dass 43% mehr Menschen Pflegegeld erhalten haben Pflegestufe Pflegebedarf 2 plus Erfordernis von Pflegegeld 1 > 60 Stunden 154,20 2 > 85 Stunden 284,30 3 > 120 Stunden 442,90 4 > 160 Stunden 664,30 5 > 180 Stunden dauernder Bereitschaft 902,00 6 > 180 Stunden unkoordinierbarer Betreuung 1,260,00 7 > 180 Stunden Bewegungsunfähigkeit 1,655,80 1 nach Bundespflegegeldgesetz 2 von monatlich durchschnittlich Quelle: Stand: 03/2012 Pflegegeld deckt nicht sämtliche Kosten ab, meistens bleibt eine deutliche Lücke. Können bei einem Pflegeheim-Aufenthalt die Kosten nicht durch Pflegegeld und Einkommen der zu pflegenden Person abgedeckt werden, springt im Notfall der Sozialhilfeträger ein. Dieser holt sich jedoch nach Möglichkeit seine Zuschüsse zurück, indem er auf verwertbares Vermögen (z. B. Sparbücher, Immobilien) und auf unterhaltspflichtige Angehörige (in der Regel sind das Eltern, Ehepartner, Kinder) zugreift. Wer wie viel beitragen muss, hängt vom Einkommen, von den tatsächlichen Pflegeausgaben und nicht zuletzt vom Bundesland ab. Franz Kropik FinanzPuls Centerleitung Mödling Die Anzahl der PflegegeldbezieherInnen ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen Tendenz weiter steigend Quelle: Österreichischer Pflegevorsorgebericht 2010 des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz Pflegegeld ist eine zweckgebundene Leistung, die pflegebedürftigen Menschen eine gewisse Unabhängigkeit ermöglichen soll. Um Pflegegeld erhalten zu können, muss über mindestens 6 Monate ein Pflegebedarf von mehr als 60 Stunden monatlich bestehen. Ärztliche Sachverständige beziehungsweise diplomierte Pflegefachkräfte legen dafür nach einer Untersuchung eine von 7 möglichen Pflegestufen fest. Beispiel 1 Gesamtkosten ca. Pension* Mit unseren Vorsorgelösungen zu Sonderkonditionen sind Sie optimal für das Berufs- und Pflegerisiko gewappnet. Und das schon in jungen Jahren mit einer leistbaren Prämie. Während der Berufs- phase ist Ihr Berufsunfähigkeitsschutz sehr wichtig. Wir bieten damit eine optimale Basisabsicherung. Ergänzend dazu sind Sie für den Fall der Pflegebe- dürftigkeit gut versorgt. Dadurch können Sie die Prämienhöhe besser steuern und so beide Vorsor gelösungen gleichzeitig unter einen Hut bringen. Lebenserhaltungs kosten*(lebensmittel, Miete, Versicherungen) Pflegegeld 24h- Förderung Pflegelücke (gerundet) Pflege zu Hause Frau Mayer: 70 Jahre, 24h-Betreuung mit selbstständigem Krankenpfleger Pflegestufe 3 Pflege im Pflegeheim Herr Huber: 76 Jahre, Pflegestufe ,90-902, Erste Monatsprämie gratis! seite 5

6

7 Fixkosten senken ohne auf Leistung zu verzichten Viele Konsumartikel des täglichen Gebrauchs sind empfindlich teurer geworden. Auch die Spritpreise haben 2012 neue Rekordwerte erreicht. Michael Holzer FinanzPuls Centerleitung Wien West Daher ist es heute mehr als je zuvor wichtig, sämtliche Einsparungsmöglichkeiten auszuschöpfen. Bleiben wir gleich beim Thema Mobilität. Bislang galt das Auto als heilige Kuh der Österreicher. Egal, ob Treibstoff, Wartung oder Versicherung, die Kosten wurden relativ unkritisch in Kauf genommen. Unsere Aufgabe ist, Hilfe zur Senkung der Fixkosten anzubieten. Dazu zahlt auch das Auto und im Besonderen die KFZ-Versicherung. Als Kenner der Branche haben wir natürlich alle Raffinessen wie Rabatte, Stufen, Freischaden, Selbstbehalte usw. im Visier unseres Angebotes. Dazu nutzen wir unsere jahrzehntelange Verbindung in die Versicherungsbranche, um den Verbrauchern sparen zu helfen. In erster Linie denken wir dabei an die Kunden am FinanzPuls, die sich auch in dieser Dienstleistungssparte einen deutlichen Preisbonus erwarten dürfen. Selbstbehalt Sie wählen die Höhe des Selbstbehalts. In der KFZ-Kaskoversicherung gibt es mehrere Möglichkeiten. Und sogar dieser Selbstbehalt lässt sich reduzieren. Entscheiden Sie sich für die Reparatur eines versicherten Schadens in einer Kooperationswerkstatt, so reduziert sich der Selbstbehalt erheblich. Bei Reparatur einer Windschutzscheibe ohne Austausch wird kein Selbstbehalt in Rechnung gestellt. Neuwertdeckung Mit dem Zusatz Neuwertdeckung erhöht sich im Fall eines Totalschadens am versicherten Fahrzeug die Ausgangsbasis für die Berechnung der Entschädigungsleistung. So werden zum Beispiel in den ersten sechs Monaten je nach Kilometerleistung bis zu 100 Prozent des Kaufpreises rückerstattet. Mit dem Zusatz GAP-Deckung wird bei einem Totalschaden an einem versicherten Leasingfahrzeug sichergestellt, dass die Differenz zwischen dem Auflösungswert des Leasingvertrages und dem niedrigeren Wiederbeschaffungswert (Zeitwert) des Fahrzeugs gedeckt ist. Stellen Sie uns auf die Probe und vergleichen Sie Ihre KFZ-Versicherung mit unseren Möglichkeiten. Ihr FinanzPuls-Berater hilft Ihnen gerne dabei. Wir sagen Blinker raus und auf die Überholspur, wenn s um das Preis-Leistungs-Verhältnis geht. Mit unserem Leistungsangebot sind Sie mit Ihrem Fahrzeug geschützt, in Österreich und ganz Europa. Wählen Sie zwischen Vollkasko, Parkschadenkasko, Teilkasko. Unsere Sondervereinbarungen verhelfen dabei, durch niedrigere Prämien Geld zu sparen. Nutzen Sie die KFZ-Sondervereinbarungen am FinanzPuls! seite 7

8 Wo Ihre Finanzprofis zu Hause sind... Ing. Josef Steigenberger Tel.: 0676/ Wolfgang Clemenz Tel.: 0699/ Christian Dötzl Tel.: 0699/ Manuel Kaute Tel.: 0650/ Gerhard Sieder Tel.: 0664/ Sascha Stippl Tel.: 0699/ Rene Suva Tel.: 0699/ Andreas Holzmann Tel.: 0676/ Johannes Hummelsberger Tel.: 0664/ Mag. Wolfgang Jaklitsch Tel.: 0664/ Irene Hafner Tel.: 0699/ Christian Schlögel Tel.: 02236/ Auch via erreichbar: Wien: Niederösterreich: Daniela Senkl Tel.: 0699/ seite 8

9 Wo Betriebsamkeit in Stille mündet... Alles zu seiner Zeit. Jedoch, gelingt es uns tatsächlich, immer den richtigen Augenblick abzuwarten? Wie oft sind wir vorschnell oder verpassen anderorts eine große Chance? Was jetzt ein Volltreffer ist, kann morgen völlig ins Leere gehen. Der Pulsschlag unserer Gesellschaft schlägt unrhythmisch und immer rascher, der Spielraum für richtige Handlungen wird immer enger. Die innere Ruhe ist zum knappen Gut geworden und es erfordert Disziplin, sie zu bewahren. Vielleicht finden sich in den nächsten Tagen einige Momente, den Strom der Unrast auszuschalten. Wir wünschen Ihnen ein stilles, friedvolles Weihnachtsfest. Im neuen Jahr wollen Sie die richtigen Zeiträume für Lebensqualität und persönliches Glück finden. Ihr FinanzPuls-Team Der gute Start ins neue Jahr! Der Jahreswechsel ist stets dazu geeignet, Bilanz zu ziehen. Das gilt selbstverständlich für alle Lebensbereiche. Zu Finanzthemen helfen wir gerne mit dem FinanzPuls- Check, den Ist-Stand zu bewerten und zeigen Ihnen in folgenden Segmenten unser Leistungsspektrum auf. Festgeld Bausparen Depot-Check Wertpapiersparen Goldsparplan Geld Vorsorge Unfall Berufsunfähigkeit/Pflege Familienvorsorge Privatpension Rechtsschutz Immobiliensuche (-verwertung) Wohnfinanzierung Vertragsbegleitung Vorsorgewohnung Schutz für Haus und Heim Wohnen Fixkosten sparen KFZ-Versicherung Reparaturservice Polizzen-Check/Prämie-Leistung Sonderkonditionen Exklusivprodukte Sprechen Sie mit uns über jene Themen, die für Sie 2013 von Wichtigkeit sind seite 9

10 Manfred Koukal FinanzPuls Centerleitung Wien Nord Wir ebnen auch 2013 den Weg zu Ihren eigenen vier Wänden! Sie möchten in naher Zukunft Ihre Wohnsituation verbessern oder verändern? Sie wissen aber noch nicht so recht, wo und wie Sie die Sache so richtig in Gang bringen. Die Tipps von Verwandten, Freunden und Arbeitskollegen waren zwar gut gemeint, haben aber mehr verunsichert als bestärkt. Bauen Sie lieber auf die jahrzehntelange Erfahrung eines professionellen Partners bauen Sie auf uns! Wir begleiten Sie in jeder Phase des Wohnprojektes von Anfang an Wir sind aktiver Teilnehmer im Wohnimmobilienmarkt und am Puls aller diesbezüglichen Ereignisse (Preisentwicklung, Angebot-, Nachfragesituation, Bankensicht usw.). Ob Stadtwohnung oder Haus im Grünen ganz egal, was auch immer Ihr Wohntraum ist, wir geben Ihnen bereits am Beginn Ihrer Überlegungen das Feedback zur Umsetzung. Wie hoch ist Ihr Finanzrahmen? Welche Belastung ist tragbar? Sollten Sie Kompromisse hinsichtlich Lage, Preis und Ausstattung eingehen und vor allem warum? Nach Abklärung der Förderungsmöglichkeiten erheben wir mit Unterstützung unseres Beratungs- und Abwicklungsprogramms FinOnline die geeignete Finanzierungslösung aus einer Vielzahl an Marktangeboten. Sie genießen dabei den Komfort einer kostenfreien Finanzierungsanalyse auf Basis eines bankgeprüften Systems. Nur dadurch ist es möglich, für das jeweilige Vorhaben die beste Lösung zu ermitteln. Und das an Ort und Stelle ohne aufwändige Bankengespräche. Das Ziel vorteilhafter Konditionen wird dabei nie aus den Augen verloren. Wir verfügen auch über das nötige Feingefühl, welche Wo finden Sie Zugang zur Wunschimmobilie oder zum richtigen Professionisten? Wie ist es um Ihre Strategie in der Umsetzung bestellt? Was passiert mit Ihrer gegenwärtigen Wohnung? Zu all diesen Fragen erarbeiten wir, unterstützt durch bewährte Beratungsprogramme ( FinOnline Machbarkeits- Check), das richtige Basiskonzept zum ehestmöglichen Zeitpunkt. Die Wunschimmobilie ist da was jetzt? Es geht zur Sache. Was gestern Theorie war, ist heute Klartext, letztendlich aber nur der Vollzug einer guten Vorbereitung. Nun stimmen wir mit Ihnen die finanziellen Parameter wie Kaufpreis (Baukosten), Spielräume in Preisverhandlungen, Kauf-, Baunebenkosten, Förderungen, Eigenmittel (-leistung) ab und bringen diese mit dem Machbarkeits-Check erneut in Einklang. Nun steht die Finanzierung im Mittelpunkt Finanzieren ist kein Kinderspiel! Dieser komplexe Bereich erfordert ein hohes Maß an Fachwissen und Verantwortlichkeit dem Kunden gegenüber. seite 10

11 Finanzierung bei welchem Institut zu platzieren ist. Selbstverständlich nehmen wir auch Bezug auf die aktuelle Zinssituation, die ein historisch niedriges Zinsenniveau ausweist. Dabei werden auch Lösungen wie Zinskorridore (z.b. Bauspardarlehen), Cap s oder Simulationen auf durchschnittlichen Werten besprochen. Historisch niedriges Zinsenniveau in Prozent /99 Abb. 3 Monats Euribor von /04 01/09 12/12 Kreditbegleitung ist für uns kein Schlagwort Der professionelle Beratungsprozess mündet nach der Produktauswahl online in einer komfortablen Abwicklung ohne Reibungsverluste. Wir bedienen uns dabei eines bewährten Workflows und halten die Banken und Bausparkassen an, die Erwartungsansprüche der Kunden mit unserer Unterstützung zu erfüllen (Pünktlichkeit bei Urkundenerstellung, Transparenz der Aufbereitung und Ambiente bei Vertragsunterfertigung u.v.m.). Selbstverständlich ist der FinanzPuls-Berater bei der Kreditunterzeichnung oder zumindest bei der Aufarbeitung der vorvertraglichen Informationen zum Kreditvertrag präsent. Er verantwortet auch alle Koordinationsaufgaben zu den weiteren Teilnehmern des Kauf- oder Bauprozesses (Makler, Rechtsanwalt, Notar, Bauträger, Fertighausfirma, Baumeister, Versicherung u.a.). Natürlich endet die Kreditbegleitung nicht mit der Auszahlung des Kreditbetrages. Sie ist vielmehr der Beginn einer mit Kundenvertrauen bevorschussten Geschäftsbeziehung, die wir in künftigen Jahren mit Redlichkeit rechtfertigen werden. Setzen Sie den ersten Schritt FinanzPuls hat sich schon immer der Wohnfinanzierung als Kernthema verschworen und gilt in der Branche mittlerweile als Themenführer. Wir setzen in unserem Handeln auf drei unverzichtbare Voraussetzungen. Diese beziehen sich auf Beratungsqualität, genaue Kenntnis des Finanzierungsmarktes und das technische Auswahl- und Abwicklungsverfahren namens FinOnline. Machen auch Sie von unserem Beratungsangebot Gebrauch, falls Sie demnächst eine Wohnfinanzierung benötigen! Fordern Sie Ihren Beratungsgutschein über Ihr FinanzPuls Center (siehe Seite 15) unverbindlich an! Josef Oppenauer FinanzPuls Centerleitung Mistelbach Nutzen Sie unsere kostenfreie Erstberatung fordern Sie Ihren Beratungsgutschein an! seite 11

12 Josef Oppenauer zum Finanzberater des Jahres gewählt Bereits zum zweiten Mal wurden drei Finanzberater gekürt, die als positive Beispiele innerhalb der Branche, aber auch in der Öffentlichkeit wirken sollen... Beim 11. INVESTMENTTRENDS-Kongress, einer jährlichen Veranstaltung zum Jahresende, diskutieren Produktanbieter, Fach - und Branchenexperten mit 200 Finanzberatern über die Markt- & Produkttrends des kommenden Jahres. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird auch der Finanzberater des Jahres gekürt. rungsspezialist aus der FinanzPuls-Familie, der sehr erfolgreich Darlehen und Kredite für seine Privatkunden und Gewerbetreibende platziert. Wir sind sehr stolz auf unseren Kollegen und gratulieren ihm auf diesem Weg zu seiner Auszeichnung! Neben Gerhard Scheynost für Investment-Komptenz und Martina Taxler für New Comer wurde heuer Josef Oppenauer für Die Extra-Meile als Finanzberater des Jahres gewählt. Ein Finanzie- RZ Inserat_Platimo_210x148:Stellung Schenner :38 Seite Wien Naturschutzgebiet Lobau Häuser mit Stil Wohnbaugeförderte Einfamilien- und Doppelhäuser in Grünruhelage, nähe General Motors und U2 Aspernstraße. Hausgrößen im Eigentum zwischen 83 und 122 m 2 Wohnfläche, Grundanteile zwischen 260 und 300 m 2 qualitativ hochwertige und umweltgerechte Ausstattung inklusive! n Belagsfertige Ausführung n Vollkeller mit Pelletsheizung n Alle Häuser mit Alarmanlage und Küchengutschein n Je Wohneinheit 2 PKW Stellplätze n Edelstahlaussenkamin Bezug Herbst 2013 Jetzt noch mit Winterrabatt kaufen! & seite 12 Platimo Immobilien GmbH Porzellangasse 56/II/1 A-1090 Wien Österreich Telefon:

13 Was bringt 2013 für sparer und Anleger? Was derzeit von Kreditnehmern sehr positiv empfunden wird, führt bei spar- und anlagewilligen Kunden der Banken oft zu Enttäuschung und Verdrossenheit. Die Rede ist von den historisch niedrigen Zinsen für Anspar- und Anlageprodukte. Tatsächlich ist es gegenwärtig kaum möglich, mit konservativen Sparformen die Teuerung abzufedern, geschweige denn auszugleichen. Herbert Walder FinanzPuls Centerleitung Tulln für Neu- und Wiedereinsteiger einen vorteilhaften Startbonus anzubieten. Was tun? Alles dem Konsum preiszugeben oder in Sachwerte investieren? Letztendlich sollte bei jeder alternativen Investmentstrategie die sogenannte eiserne Reserve in Geldmittel in selbst gewähltem Ausmaß Teil der finanziellen Absicherung sein. Dabei ist es aber durchaus angebracht, kritisch auszuwählen. Festgeld- oder Onlinesparen zur kurzfristigen Verfügbarkeit Wir sind durch unsere Marktbeobachtung bestens informiert und gerne bereit, Sie bei der Auswahl von kurzfristigen Geldanlagen zu unterstützen. Beim Festgeld- oder Onlinesparen erzielen Sie derzeit für kurzfristiges Geld 1,5-2%. Evergreen Bausparen Trotz Imagescharte durch die Prämienkürzung des Staates halten wir am Bauspargedanken fest. Vergleichen wir die Absenkung des Zinsenniveaus der jüngsten Vergangenheit, wirkt sich die Halbierung der Bausparprämie wesentlich harmloser aus als bei anderen Sparprodukten. Dazu haben wir Fondssparen mit kalkuliertem Risiko Für Anleger wird auch das Jahr 2013 zahlreiche Möglichkeiten zum Erwirtschaften attraktiver Renditen bieten. Im Rückblick auf das Jahr 2012 haben sich fast alle Anlageklassen trotz gedämpfter Wachstumsaussichten und anhaltender Staatsschuldenkrise positiv entwickelt. Demnach konnte u.a. mit dem DAX seit Jahresanfang ein Zuwachs von über 20 Prozent erzielt werden. Mit einem Plus von rund 10 Prozent konnte sich sogar der Euro Stoxx 50 mit Papieren aus der Eurozone behaupten. Dennoch soll das Anlageportfolio breit aufgestellt sein, um das Risiko kalkulierbarer zu machen. Das ist gegenwärtig in vielen Kundendepots nicht der Fall. Deshalb bieten wir den Depot-Check zur Aktualisierung der Anlageziele an. Gold als Beimischung Wie bereits in unserer letzten Ausgabe ausführlicher berichtet, unterstützen wir Sie auch bei der Beschaffung von physischem Gold. Wir empfehlen hier eher die Ansparvariante, um Schwankungen des Goldpreises auszugleichen. Und Gold kann auch jederzeit zu Geld gemacht werden. Gerne setzt sich Ihr FinanzPuls-Berater mit Ihren Spar- und Anlagezielen auseinander und unterstützt Sie mit nützlichen Vorschlägen denn es geht ausschließlich um Ihr Geld. Nutzen Sie unseren Depot-Check seite 13

14 Matthias Burget FinanzPuls Centerleitung Mödling KFZ-Kosten sparen mit dem Premium Pass von Mo Drive Mo Drive ist Teil der Wiesenthal-Gruppe und bietet umfassende Services rund um Fahrzeuge und Mobilität. Das Unternehmen, das in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland tätig ist, konzentriert sich auch sehr erfolgreich auf Leistungen für den B2B-Bereich. Den Kostenvorteil, der ansonsten nur Unternehmen vorbehalten ist, können Sie am FinanzPuls jetzt auch als Privater nutzen. Mo Drive, das für seine überdurchschnittliche Servicequalität bereits mehrfach ausgezeichnet wurde zuletzt 2011 von LeasePlan als Supplier of the Year, bietet eine Vielzahl an Premiumleistungen, wie zum Beispiel ein Hol- und Bringservice, eine 24-Stunden-Hotline, jederzeit ein Ersatzfahrzeug. Zusätzlich bietet Mo Drive selbstverständlich auch das gesamte Portfolio an Reparaturarbeiten von Alternativreparaturen über Windschutzscheibenreparaturen, Lack- und Karosseriearbeiten bis zu Autoreinigung, Schadensmanagement und Abschleppdiensten. Wenn Sie während der Zeit der Reparatur kein Fahrzeug benötigen, sind Sie mit dem Hol- und Bringservice bestens bedient. Mo Drive holt Ihr Auto ab und bringt es Ihnen zur vereinbarten Zeit repariert wieder an Ort und Stelle zurück. Wenn Ihr Auto erst einmal gut versorgt ist, kümmert sich Mo Drive um den Rest. Die Abwicklung mit der Versicherung gehört ebenso dazu wie unser Service, Sie mobil zu halten. Elektronische Schadenkalkulierung schützt Sie vor unliebsamen Überraschungen, und unser Angebot an Zeitwertreparaturen hält so manche unrentable Kosten für Sie im Zaum. Ihr FinanzPuls-Berater hält für Sie den Premium Pass von Mo Drive parat, aus dem Sie noch eine Anzahl weiterer Vorteile (z.b. reduzierter Selbstbehalt) entnehmen können. Jetzt Premium Pass anfordern Leistungen Premium Pass 24h-Service für Erstversorgung bei Unfall Kostenloses Ersatzfahrzeug für die Dauer der Reparatur Reduktion des Selbstbehaltes um 100,- (inkl. USt.) ab 550, Umsatz Kostenloser Hol-, Bringservice in Wien und Niederösterreich bei Reparatur über 250,- Vienna Airport Service kostenlos Direktverrechnung mit Versicherung seite 14

15 ihre regionalen finanzpuls ansprechpartner finanzpuls Center Wien West Michael Holzer Vermögensberater und Versicherungsmakler Vorstand FinanzPuls AG 1140 Wien, Bergmillergasse 3/9, Tel.: 01 / Fax DW 13, Handy: 0699 / , FinanzPuls Center Wien Nord Manfred Koukal Vermögensberater, Versicherungsmakler, zert. Qualitätsmanager, Geschäftsleitung FinPuls Vermögensvorsorge Finanzierungsberatungs GmbH 1220 Wien, Donaufelder Straße 247, Tel.: 01 / , Fax: 01 / , Handy: 0664 / , finanzpuls Center Wien 1 Martin Kasseckert Vermögensberater 1010 Wien, Universitätsstraße 11/Top 1B, Tel.: 01 / , Fax: 01 / Handy: 0660 / , FinanzPuls Center Mödling Franz Kropik Vermögensberater und Versicherungsmakler Kropik & Partner GmbH, GF-Gesellschafter 2340 Mödling, Hauptstraße 39/1, Tel.: / , Fax DW 28 finanzpuls Center Tulln Herbert Walder Vermögensberater und Versicherungsmakler 3242 Zeiselmauer, Kriemhildengasse 35, Tel.: / , Fax: / Handy: 0676 / , finanzpuls Center Mistelbach Josef Oppenauer Unternehmensberatung, Finanz- und Vermögensmanagement 2130 Mistelbach, Bahnstraße 2a, Tel.: / , Fax / Handy 0699 / ,

16 FESTGELD/ KOMBISPAREN MIT 2% garantiert für 6 Monate Fixkosten sparen Haushaltsversicherung und KFZ-Versicherung FinanzPuls Berater morgen anrufen! Depot-Check vereinbaren!

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome!

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! That, s welcome! Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! Unsere größte Stärke: Wir nehmen s persönlich. Wir sprechen Ihre

Mehr

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Barmenia BU PflegePlus Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Jetzt gelassen in die Zukunft blicken. Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem echten PflegePlus. Ein eingespieltes Team "Mal ehrlich - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

1-2-3 Sparen. Dreimal einzahlen mehr auszahlen!

1-2-3 Sparen. Dreimal einzahlen mehr auszahlen! 1-2-3 Sparen. Dreimal einzahlen mehr auszahlen! Mit 3 Prämien zum finanziellen Polster! Sie möchten sich was ansparen, sind aber enttäuscht von den niedrigen Sparzinsen? Das verstehen wir gut und haben

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEIT COMFORT-BUZ PLUS DIE KOMFORTABLE

BERUFSUNFÄHIGKEIT COMFORT-BUZ PLUS DIE KOMFORTABLE BERUFSUNFÄHIGKEIT COMFORT-BUZ PLUS DIE KOMFORTABLE ES GIBT 1000 GUTE GRÜNDE. DIE BESTEN DAVON FINDEN SIE HIER. Sie wissen, worauf es ankommt. Das beweist Ihr Interesse an einer Berufsunfähigkeitsabsicherung.

Mehr

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Mit über 75 Jahren Erfahrung als unabhängiges Familienunternehmen und als Krankenversicherer wissen wir, dass echte Freiheit und Unabhängigkeit nur aus Sicherheit

Mehr

FINANZWISSEN UND VORSORGEPRAXIS

FINANZWISSEN UND VORSORGEPRAXIS FINANZWISSEN UND VORSORGEPRAXIS Salzburg Eine Studie von GfK-Austria im Auftrag von s Versicherung, Erste Bank & Sparkasse 12. August 2011 Daten zur Untersuchung Thema Befragungszeitraum Grundgesamtheit

Mehr

RythmoCapital Selbstvorsorge. Gezielt vorsorgen und rhythmisch sparen

RythmoCapital Selbstvorsorge. Gezielt vorsorgen und rhythmisch sparen RythmoCapital Selbstvorsorge Gezielt vorsorgen und rhythmisch sparen RythmoCapital Vaudoise Die Trümpfe von RythmoCapital Niemand weiss, was morgen geschieht. Darum bietet Ihnen die Vaudoise ein Produkt,

Mehr

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen versichern Studenten, Angestellte, Selbstständige oder Freiberufler jeder ist anders und lebt anders, doch jeder will das gleiche: Möglichst viel Versicherungsschutz

Mehr

Richtungswechsel leicht gemacht

Richtungswechsel leicht gemacht 3-D Pflegevorsorge Richtungswechsel leicht gemacht Ein Unternehmen der Generali Deutschland Lassen Sie sich alle Richtungen offen. Links, rechts, geradeaus alles möglich. Wenn Sie in den Ruhestand gehen,

Mehr

FINANZWISSEN UND VORSORGEPRAXIS

FINANZWISSEN UND VORSORGEPRAXIS FINANZWISSEN UND VORSORGEPRAXIS Steiermark Eine Studie von GfK-Austria im Auftrag von s Versicherung, Erste Bank & Sparkasse 28. September 2011 Daten zur Untersuchung Thema Befragungszeitraum Grundgesamtheit

Mehr

PflegePlus. Kapitalanlage mit Pflegevorsorge und Garantie

PflegePlus. Kapitalanlage mit Pflegevorsorge und Garantie PflegePlus Kapitalanlage mit Pflegevorsorge und Garantie Inhalt Steigende Lebenserwartung erhöhtes Pflegerisiko...... 3 Die finanzielle Sicherheit im Alter...................... 4 Die Lücke in der gesetzlichen

Mehr

Die Veranlagungs- Pyramide

Die Veranlagungs- Pyramide Die Veranlagungs- Pyramide Die Bank für Ihre Zukunft www.raiffeisen-ooe.at Vermögen aufbauen mehr Spielraum schaffen Sicherheit Sicherheit Ertrag Ertrag Risiko Verfügbarkeit Verfügbarkeit Sicherheit, Ertrag,

Mehr

Finanziell in Topform mit dem Sparkassen-Finanzkonzept.

Finanziell in Topform mit dem Sparkassen-Finanzkonzept. s-sparkasse Finanziell in Topform mit dem Sparkassen-Finanzkonzept. Sicherheit, Altersvorsorge, Vermögen. Werden Sie zum Champion im modernen Finanz- Mehrkampf mit dem richtigen Trainings programm bringen

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

Weitere Details erhalten Sie direkt bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner vor Ort im Investment & FinanzCenter.

Weitere Details erhalten Sie direkt bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner vor Ort im Investment & FinanzCenter. Sehr geehrte Damen und Herren, die Deutsche Bank ist mit großer Dynamik in das Jahr 2011 gestartet. Dank Ihrer Unterstützung konnten wir unser Baufinanzierungsgeschäft im ersten Quartal erfreulich ausbauen.

Mehr

Qualitäts- ertrauen Sie auf die Sparkasse Duisburg! Garantie

Qualitäts- ertrauen Sie auf die Sparkasse Duisburg! Garantie Sparkasse Duisburg Vertrauen Sie rund um Ihre Immobilie auf die Sparkasse Duisburg! en Sie au Qualitäts- Garantie sse Duisburg! Vertrauen Sie auf die Sparkasse Duisburg! auf uns können Sie sich verlassen!

Mehr

wo Sie nicht in den sauren Apfel beißen! Der Weg zu eigenen vier Wänden Berufsunfähigkeit darf uns nicht kalt lassen Zukunft fest im Griff

wo Sie nicht in den sauren Apfel beißen! Der Weg zu eigenen vier Wänden Berufsunfähigkeit darf uns nicht kalt lassen Zukunft fest im Griff Österreichische Post AG Firmenzeitung 12Z039183F Retouren an Postfach 555 1008 Wien Das Magazin für Geld, Wohnen & Vorsorgen Mai 2014 wo Sie nicht in den sauren Apfel beißen! Am FinanzPuls die Zukunft

Mehr

Mehr Wert für Ihre Geldanlage

Mehr Wert für Ihre Geldanlage Mehr Wert für Ihre Geldanlage Rendite und Sicherheit ein Widerspruch? Schlechte Zeiten für Sparer. Niedrige Zinsen sorgen dafür, dass Sparbücher und fest verzinste Geldanlagen nahezu keine Rendite mehr

Mehr

wo aus Ruhe Kraft entspringt!

wo aus Ruhe Kraft entspringt! Österreichische Post AG Info.Mail Entgelt bezahlt Retouren an Postfach 555 1008 Wien DAS MAGAZIN FÜR GELD, WOHNEN & VORSORGEN Ausgabe 03/Dezember 2011 wo aus Ruhe Kraft entspringt! Machen Sie 2012 zum

Mehr

start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen.

start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen. start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen. Profitieren Sie von der gebündelten Erfahrung der start:gruppe. Unsere Kunden stehen am Beginn eines Immobilienprojektes. Und zwei Spezialisten

Mehr

FINANZWISSEN UND VORSORGEPRAXIS

FINANZWISSEN UND VORSORGEPRAXIS FINANZWISSEN UND VORSORGEPRAXIS Burgenland Eine Studie von GfK-Austria im Auftrag von s Versicherung, Erste Bank und Sparkassen 13. Juli 2011 Daten zur Untersuchung Thema Befragungszeitraum Grundgesamtheit

Mehr

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten.

Provita Pflege Für alle Fälle. Für jedes Einkommen. Für Ihre Liebsten. Im Pflegefall oder bei Demenz hilft, Ihre Versorgung zu optimieren, Ihr Erspartes abzusichern und Ihre Liebsten zu schützen. Unsere Experten beraten Sie kompetent und individuell. Rufen Sie uns einfach

Mehr

Rechtzeitig für später absichern! FIXkosten-Versicherung Damit Ihre laufenden Kosten in der Pension gedeckt sind. FINANZIEREN VORSORGEN VERSICHERN

Rechtzeitig für später absichern! FIXkosten-Versicherung Damit Ihre laufenden Kosten in der Pension gedeckt sind. FINANZIEREN VORSORGEN VERSICHERN Rechtzeitig für später absichern! FIXkosten-Versicherung Damit Ihre laufenden Kosten in der Pension gedeckt sind. FINANZIEREN VORSORGEN VERSICHERN FIXKOSTEN-VERSICHERUNG: Fixe Kosten fix versi Wenn wir

Mehr

Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen.

Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen. 3-D Pflegevorsorge Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland 3-D Pflegevorsorge Gut ausgerüstet für 3 Richtungen.

Mehr

Ich schütze mein Geld um meine Freiheit zu bewahren!

Ich schütze mein Geld um meine Freiheit zu bewahren! Ich schütze mein Geld um meine Freiheit zu bewahren! Der INFLATIONS-AIRBAG Der OVB Inflations-Airbag. Die Fachpresse schlägt Alarm! Die deutschen Sparer zahlen gleich doppelt drauf Die Geldschwemme hat

Mehr

Manche Wünsche werden mit der Zeit größer.

Manche Wünsche werden mit der Zeit größer. WohnFinanzierungen, Seite 1 von 6 Manche Wünsche werden mit der Zeit größer. Jetzt einmalig niedrige Kreditzinsen sichern! Mit uns werden sie wahr. Mit den Wohn- Finanzierungen. WohnFinanzierungen, Seite

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen.

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. www.sparkasse-herford.de Es gibt vielfältige Strategien, ein Vermögen aufzubauen. Dabei spielen Ihre persönlichen Ziele und Wünsche, aber auch Ihr individuelles

Mehr

Schön, dass ich jetzt gut

Schön, dass ich jetzt gut Schön, dass ich jetzt gut versorgt werde. Und später? Unsere private Pflegezusatzversicherung ermöglicht im Pflegefall eine optimale Betreuung. Solange es geht sogar zu Hause und das schon für monatlich.*

Mehr

Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen

Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen Einzigartig Einfach Preiswert Jede Frau sollte jetzt eine Pflegeversicherung abschließen und bis zu 25 % Beitrag sparen. Darum zusätzlich versichern Nicht auszuschliessen, dass Sie zum Pflegefall werden.

Mehr

Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung:

Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung: Einzigartig Einfach Preiswert Das beste Argument für eine Pflege-Zusatzversicherung: bis zu 30 % Ersparnis lebenslang. Darum zusätzlich versichern Nicht auszuschliessen, dass Sie zum Pflegefall werden.

Mehr

Porsche Bank KMU Paket. Firmenautos einfach managen: Finanzierung, Versicherung und viele Vorteile in einem.

Porsche Bank KMU Paket. Firmenautos einfach managen: Finanzierung, Versicherung und viele Vorteile in einem. Porsche Bank KMU Paket Firmenautos einfach managen: Finanzierung, Versicherung und viele Vorteile in einem. Alles in einem und viele Vorteile obendrauf. Das Leben als Unternehmer ist komplex genug. Mit

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Vorsorge / Gesundheit / Versicherungen Geldanlage / Investment / Beteiligung Bankprodukte / Finanzierung / Immobilien. Ansprechpartner: Unternehmen:

Vorsorge / Gesundheit / Versicherungen Geldanlage / Investment / Beteiligung Bankprodukte / Finanzierung / Immobilien. Ansprechpartner: Unternehmen: In Zukunft beraten. Ansprechpartner: Vorsorge / Gesundheit / Versicherungen Geldanlage / Investment / Beteiligung Bankprodukte / Finanzierung / Immobilien Michael Saez Cano Mobil 0176 20 99 61 59 Mail

Mehr

Bau- & Wohn-Forum. Einladung zum DI 24. FEBRUAR 2015 SZENTRUM SCHWAZ MI 25. FEBRUAR 2015. Die Wohnbau-Bank für Tirol.

Bau- & Wohn-Forum. Einladung zum DI 24. FEBRUAR 2015 SZENTRUM SCHWAZ MI 25. FEBRUAR 2015. Die Wohnbau-Bank für Tirol. DI 24. FEBRUAR 2015 SZENTRUM SCHWAZ MI 25. FEBRUAR 2015 VOLKSBANK-FORUM INNSBRUCK TIROL INNSBRUCK-SCHWAZ DIE ALLERGRÖSSTE HILFE BEI EINEM NEUEN ZUHAUSE: UNSERE FINANZIERUNG. Einladung zum Bau- & Wohn-Forum

Mehr

wo der Mensch hoch im Kurs steht! 2015 ist der Zeitpunkt für Ihr Wohnprojekt Der geeignete Schutz bei Freizeitunfällen

wo der Mensch hoch im Kurs steht! 2015 ist der Zeitpunkt für Ihr Wohnprojekt Der geeignete Schutz bei Freizeitunfällen Österreichische Post AG Firmenzeitung 12Z039183F Retouren an Postfach 555 1008 Wien Das Magazin für Geld, Wohnen & Vorsorgen Dezember 2014 wo der Mensch hoch im Kurs steht! Kapitalerhalt als neuer Sparslogan

Mehr

Hauptsache, gut versichert!

Hauptsache, gut versichert! Allianz Kfz-Versicherung Hauptsache, gut versichert! Allianz ein Partner für alle Fälle. Allianz Kfz-Versicherung. Im Fall der Fälle können Sie sich auf uns verlassen. Denn egal, wie die Situation ausgeht:

Mehr

Immobilienkauf An alles gedacht?

Immobilienkauf An alles gedacht? Name: Geburtdatum: Inhalt Inhalt... 1 1. Risikoabsicherung... 2 1.1. Haftungsrisiken... 2 1.2. Sachwertrisiken... 2 1.3. Todesfallrisiko... 3 1.4. Krankheits- oder unfallbedingte Einkommensausfälle...

Mehr

wo die Wohnfinanzierung Hause ist Wohnfinanzierung ist unsere Leidenschaft Wo Ihre Pension unser Thema ist Die aktuellen Infos zur Bausparprämie

wo die Wohnfinanzierung Hause ist Wohnfinanzierung ist unsere Leidenschaft Wo Ihre Pension unser Thema ist Die aktuellen Infos zur Bausparprämie Österreichische Post AG Firmenzeitung 12Z039183F Retouren an Postfach 555 1008 Wien Das Magazin für Geld, Wohnen & Vorsorgen Mai 2012 wo die Wohnfinanzierung zu Hause ist Die aktuellen Infos zur Bausparprämie

Mehr

Aktivieren Sie Ihr Immobilien-Eigentum

Aktivieren Sie Ihr Immobilien-Eigentum Aktivieren Sie Ihr Immobilien-Eigentum Deutschland entdeckt die Chancen der Eigentümer-Rente. Mehr vom Leben. Mit Eigentum, das bleibt. Stabiles Eigentum. Mehr Rente. Die Summe aller Vorteile Viele haben

Mehr

Finanzinformation und Finanzbildung nach der Krise: Bringschuld oder Holschuld? Mag. Alexander Zeh, GfK Austria 19.09.2011

Finanzinformation und Finanzbildung nach der Krise: Bringschuld oder Holschuld? Mag. Alexander Zeh, GfK Austria 19.09.2011 Finanzinformation und Finanzbildung nach der Krise: Bringschuld oder Holschuld? Mag. Alexander Zeh, GfK Austria 19.09. Österreicher als konservative Finanzmuffel 75% 2 Sparprodukte (insg.) 45% 19% Bausparen

Mehr

VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG

VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG SICHERHEIT. VERTRAUEN. KOMPETENZ. WIR SORGEN DAFÜR, DASS SIE VORWÄRTS KOMMEN. Als Ihr vertrauensvoller und kompetenter Partner in Sachen Versicherungen bietet Ihnen

Mehr

Erste Bank Wohnmesse

Erste Bank Wohnmesse Erste Bank Wohnmesse Wohnbaufinanzierung 2016 Wohin geht die Reise? Viktor Holzwarth Die gute Nachricht - Heute scheinen Wohnfinanzierungen günstig wie noch nie! - Der 3-Monats-Euribor als der gängigste

Mehr

Das neue Pensionskonto

Das neue Pensionskonto Österreichische Post AG Firmenzeitung 12Z039183F Retouren an Postfach 555 1008 Wien Das Magazin für Geld, Wohnen & Vorsorgen Oktober 2014 10-Jahres-Jubiläum am FinanzPuls Seite 5 Das neue Pensionskonto

Mehr

Absicherung Ihrer Lebensrisiken. Unser Leistungsversprechen

Absicherung Ihrer Lebensrisiken. Unser Leistungsversprechen Absicherung Ihrer Lebensrisiken Unser Leistungsversprechen Unser Angebot: Absicherung Ihrer Lebensrisiken Im vertrauten und kontinuierlichen Dialog entwickelt unser Private Banking individuelle Lösungen.

Mehr

Optimale Sicherheit in jeder Lebensphase

Optimale Sicherheit in jeder Lebensphase Ambiente /Ambiente Top Privat-Haftpflicht Optimale Sicherheit in jeder Lebensphase Wir setzen Maßstäbe! Mit über 140 Jahren Erfahrung sind die Basler Versicherungen ein starker und zuverlässiger Partner

Mehr

SPARDA-BANK HAMBURG EG PRIVATE BANKING Individuelle und ganzheitliche Vermögensplanung.

SPARDA-BANK HAMBURG EG PRIVATE BANKING Individuelle und ganzheitliche Vermögensplanung. PRIVATE BANKING Individuelle und ganzheitliche Vermögensplanung. UNSER BANKGEHEIMNIS: EHRLICHE BERATUNG UND TRANSPARENTE KOSTEN. Traditionelle Werte und modernste Bankdienstleistungen die Sparda-Bank Hamburg

Mehr

Für alle, die auch Verantwortung tragen... Finanzielles Sicherheitsnetz für Ihre Familie

Für alle, die auch Verantwortung tragen... Finanzielles Sicherheitsnetz für Ihre Familie Für alle, die auch Verantwortung tragen... Finanzielles Sicherheitsnetz für Ihre Familie * *Bei Sofortschutz:Leben handelt es sich um eine Ablebensversicherung. Im Stress des Alltags vergessen wir leider

Mehr

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Mit über 75 Jahren Erfahrung als unabhängiges Familienunternehmen und als Krankenversicherer wissen wir, dass echte Freiheit und Unabhängigkeit nur aus Sicherheit

Mehr

Wir denken Geldanlage zu Ende!

Wir denken Geldanlage zu Ende! Wir denken Geldanlage zu Ende! »Treffen Sie bei der Geldanlage die richtigen Entscheidungen mit einem mehrfach ausgezeichneten Coach an Ihrer Seite.«Andreas Schmidt, Geschäftsführer von LARANSA und stellvertretender

Mehr

für Immobilienmakler, Finanzdienstleister, Bauträger www.der-baugeldspezialist.de

für Immobilienmakler, Finanzdienstleister, Bauträger www.der-baugeldspezialist.de mehr Abschlüsse mehr Zeit mehr Erfolg für Immobilienmakler, Finanzdienstleister, Bauträger Entspannt baufinanzieren Sehr geehrte Damen und Herren, das Thema Baufinanzierung ist für Sie als Immobilienoder

Mehr

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Finanzielle Sicherheit bei Verlust Ihrer Arbeitskraft. Für die Absicherung Ihrer Arbeitskraft sind Sie selbst verantwortlich! Wenn es um die Absicherung

Mehr

Was tun Sie, um Ihren Lebensstandard zu erhalten?

Was tun Sie, um Ihren Lebensstandard zu erhalten? Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Was tun Sie, um Ihren Lebensstandard zu erhalten? hilft! Hoffentlich Allianz. hilft Ihnen, Ihren heutigen Lebensstandard zu erhalten. Sie haben ein monatliches

Mehr

In Zukunft mehr Vermögen! Mit der richtigen Beratung zum Ziel!

In Zukunft mehr Vermögen! Mit der richtigen Beratung zum Ziel! In Zukunft mehr Vermögen! Mit der richtigen Beratung zum Ziel! Ertrag & Sicherheit: der Name ist Programm DIE ZUKUNFT KANN MAN AM BESTEN VORAUSSAGEN, WENN MAN SIE SELBST GESTALTET. Alan Kay Jeder von uns

Mehr

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS.

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. Start plus Das Versicherungsfundament für junge Leute unter 25 k Wohnungs- und Haftpflichtschutz k Rechtsschutz k Unfallschutz Mit Kombivorteil: Kfz-Haftpflicht

Mehr

VORSORGEVERHALTEN DER ÖSTERREICHER

VORSORGEVERHALTEN DER ÖSTERREICHER Custom Research 0. Vorsorgeverhalten 00 VORSORGEVERHALTEN DER ÖSTERREICHER März/April 00 Exklusivstudie im Auftrag der Raiffeisen Versicherung Custom Research 0. Vorsorgeverhalten 00 Daten zur Untersuchung

Mehr

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. Zurich Berufsunfähigkeits-Vorsorge

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. Zurich Berufsunfähigkeits-Vorsorge Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen Zurich Berufsunfähigkeits-Vorsorge Es reicht nicht, Arbeit zu haben man muss auch arbeiten können Einen gesicherten Arbeitsplatz zu haben zählt

Mehr

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen.

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Raiffeisenbank Alpenstraße Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Das Bild in der heimischen Bankenlandschaft hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Gerade in Zeiten großer Veränderung ist es besonders

Mehr

Pflegeversicherung von AXA: Langfristige Erhaltung der Lebensqualität als zentrale Herausforderung

Pflegeversicherung von AXA: Langfristige Erhaltung der Lebensqualität als zentrale Herausforderung Pflegeversicherung von AXA: Langfristige Erhaltung der Lebensqualität als zentrale Herausforderung E-Interview mit Lutz Lieding Name: Lutz Lieding Funktion/Bereich: Geschäfts- und Produktpolitik Organisation:

Mehr

Alphabet Versicherung.

Alphabet Versicherung. Alphabet Versicherung. Alphabet Versicherung. Haftpflichtversicherung. Die Alphabet Versicherung bietet Sicherheit aus einer Hand von A bis Z. Schützen Sie sich, Ihre Mitarbeiter und Ihr Fahrzeug mit Versicherungskonzepten,

Mehr

wo sich der Blick nach vorne lohnt Grundbuch statt Sparbuch Durch den FinanzPuls Check profitieren Vorsorgen ist die beste Medizin

wo sich der Blick nach vorne lohnt Grundbuch statt Sparbuch Durch den FinanzPuls Check profitieren Vorsorgen ist die beste Medizin Österreichische Post AG Firmenzeitung 12Z039183F Retouren an Postfach 555 1008 Wien Das Magazin für Geld, Wohnen & Vorsorgen Mai 2015 wo sich der Blick nach vorne lohnt Vorsorgen ist die beste Medizin

Mehr

dein start ins echte leben.

dein start ins echte leben. dein start ins echte leben. WIR SCHAFFEN DAS. Start plus Das Versicherungsfundament für junge Leute unter 25 k Wohnungs- und Haftpflichtschutz k Rechtsschutz k Unfallschutz Mit Kombivorteil: Kfz-Haftpflicht

Mehr

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen.

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Vorsorge Plus Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Vorsorge Plus Begleiter in allen Lebenslagen. Rückhalt fürs

Mehr

Vorsorgetrends 2012 Steiermark

Vorsorgetrends 2012 Steiermark Vorsorgetrends 2012 Eine Studie von GfK-Austria im Auftrag der s Versicherung, Erste Bank & Sparkasse Graz, 1. August 2012 Recommender 2012 2 Daten zur Untersuchung Befragungszeitraum Mai 2012 Grundgesamtheit

Mehr

Ihr Einkommen ist zu wertvoll für Experimente. Zurich BerufsunfähigkeitsVorsorge

Ihr Einkommen ist zu wertvoll für Experimente. Zurich BerufsunfähigkeitsVorsorge Ihr Einkommen ist zu wertvoll für Experimente Zurich BerufsunfähigkeitsVorsorge Existenz ohne Einkommen? Christian F., 46, arbeitet in seinem Traumberuf. Er ist Kommunikationstrainer und liebt es, mit

Mehr

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung - Produktportrait - Ein Unfall im Straßenverkehr, bei der Arbeit oder dem Sport kann das Leben nachhaltig verändern. Auch ernsthafte Erkrankungen führen häufig dazu, dass Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Mehr

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Mit fast 80 Jahren Erfahrung als unabhängiges Familienunternehmen und als Krankenversicherer wissen wir, dass echte Freiheit und Unabhängigkeit nur aus Sicherheit

Mehr

> Kunden-Motive 2010. Geliebt, aber vernachlässigt die Deutschen und ihre Einstellung zu Geld und Finanzen

> Kunden-Motive 2010. Geliebt, aber vernachlässigt die Deutschen und ihre Einstellung zu Geld und Finanzen > Kunden-Motive 2010 Geliebt, aber vernachlässigt die Deutschen und ihre Einstellung zu Geld und Finanzen > Vorwort Was bewegt Menschen? Was hat Einfluss auf ihr Verhalten? Wie verändert sich ihre Einstellung

Mehr

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag startervorsorge Maximale Leistung - Minimaler Beitrag startervorsorge BU Premium startervorsorge EU www.continentale.at Risiko: Invalidität & Berufsunfähigkeit Ihre Arbeitskraft ist Ihre Existenz Eine

Mehr

Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. PflegePREMIUM Plus

Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. PflegePREMIUM Plus Bleiben Sie unabhängig im Pflegefall. PflegePREMIUM Plus Neu: Leistung für erforderliche vollstationäre Pflege Leistung bei Demenz Keine Wartezeiten Die vier häufigsten Irrtümer im Zusammenhang mit der

Mehr

Vorsorge für den Pflegefall treffen. Absicherung

Vorsorge für den Pflegefall treffen. Absicherung Vorsorge für den Pflegefall treffen. Absicherung Vorsorge für den Pflegefall treffen. Unsere Lebenserwartung steigt, unsere Lebensqualität heute ist hoch: wird es auch morgen so sein? Dank des medizinischen

Mehr

LebensWert(e) - GeldWert(e) Österreich

LebensWert(e) - GeldWert(e) Österreich LebensWert(e) - GeldWert(e) Österreich Eine Studie von GfK-Austria im Auftrag der s Versicherung, Erste Bank & Sparkassen Wien,. Juni 0 Daten zur Untersuchung Befragungszeitraum Mai 0 Grundgesamtheit Bevölkerung

Mehr

Wohnstudie 2016 Bundeslandbericht Salzburg

Wohnstudie 2016 Bundeslandbericht Salzburg Wohnstudie 2016 Bundeslandbericht Josef Schmidinger, Generaldirektor s Bausparkasse Markus Sattel, Vorstandsdirektor er Sparkasse 25. Mai 2016 METHODE UND ZIELSETZUNGEN - Methode und Stichprobe: - 200

Mehr

VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG RENAULT VERSICHERUNGS-SERVICE

VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG RENAULT VERSICHERUNGS-SERVICE VERSICHERUNGEN RUND UM IHR FAHRZEUG RENAULT VERSICHERUNGS-SERVICE SICHERHEIT. VERTRAUEN. KOMPETENZ. WIR SORGEN DAFÜR, DASS SIE VORWÄRTS KOMMEN! Als Ihr vertrauensvoller und kompetenter Partner in Sachen

Mehr

Die zeitgemäße Kautionsform sicher und einfach

Die zeitgemäße Kautionsform sicher und einfach Mietkautions-Police Die zeitgemäße Kautionsform sicher und einfach Unsere Mietkautions-Police bargeldlose Sicherheit unglaublich günstig Als Mieter freuen Sie sich auf die neue Wohnung aber nicht auf die

Mehr

Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns.

Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns. Finanzielle Sicherheit für Sie. Individuelle Lösungen von uns. Weil jeder anders ist! Mit Sicherheit mehr Service! Lehramtsstudenten, Referendare, Lehrer und Angestellte im öffent lichen Dienst zeichnen

Mehr

Die flexible FINANZIERUNG

Die flexible FINANZIERUNG Die flexible FINANZIERUNG Honda Finance Fahrspaß und Finanzierung aus einer Hand Sie haben Ihr Traumauto bei Honda gefunden und machen sich nun Gedanken darüber, wie es ausgestattet sein soll? Überlegen

Mehr

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at * bei 2 Darlehensnehmern Wünsche erfüllen im Handumdrehen Gute Pläne brauchen eine gute

Mehr

3 Generationen wertsichere Mieterträge

3 Generationen wertsichere Mieterträge 3 Generationen wertsichere Mieterträge Sie investieren in ein ökologisch wertvolles Wohnbauprojekt und schaffen sich damit ein arbeitsfreies Zusatzeinkommen über Generationen! Wir errichten einen voll

Mehr

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt.

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der faire Credit der TeamBank Österreich. Einfach fair beraten lassen. Der faire Credit. Wir schreiben Fairness groß. Deshalb ist der faire Credit: Ein

Mehr

ILFT mit Sicherheit vorzusorgen. Die geförderte Altersvorsorge mit attraktiven Renditechancen.

ILFT mit Sicherheit vorzusorgen. Die geförderte Altersvorsorge mit attraktiven Renditechancen. ILFT mit Sicherheit vorzusorgen. Die geförderte Altersvorsorge mit attraktiven Renditechancen. Geförderte Altersvorsorge TwoTrust Selekt Basisrente/Extra www.hdi.de/basisrente Sicherheit fürs Alter und

Mehr

Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen

Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen Philosophie Unabhängig Persönlich Kompetent Wir unterstützen Sie mit über 35 Jahren Erfahrung als freier und unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler. Ihre

Mehr

HDI Starter-Paket. Träume leben aber sicher! www.hdi.de/jungeleute

HDI Starter-Paket. Träume leben aber sicher! www.hdi.de/jungeleute HDI Starter-Paket Träume leben aber sicher! www.hdi.de/jungeleute Wer an alles denkt, kann Freiheit unbeschwert genießen. Die Zukunft beginnt jetzt. No risk more fun! Unabhängig sein, Pläne schmieden,

Mehr

3-D PFLEGEVORSORGE. Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen.

3-D PFLEGEVORSORGE. Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen. 3-D PFLEGEVORSORGE Wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Vorsorge machen können, was Sie wollen wann Sie es wollen. Gut ausgerüstet für 3 Richtungen. Richtung 1. Lebenslanger Pflegerentenschutz: Keine Gesundheitsprüfung,

Mehr

Zwei starke Partner für Ihr Vermögen. DAB bank AG & Itzehoer Aktien Club GbR

Zwei starke Partner für Ihr Vermögen. DAB bank AG & Itzehoer Aktien Club GbR Zwei starke Partner für Ihr Vermögen DAB bank AG & Itzehoer Aktien Club GbR Eine gute Entscheidung Herzlich willkommen bei der DAB bank! Zwei starke Partner haben sich zu Ihrem Nutzen zusammengetan; Sie

Mehr

Das Mobilitätspaket Für eine sichere Fahrt, die Sie weiterbringt.

Das Mobilitätspaket Für eine sichere Fahrt, die Sie weiterbringt. Das Mobilitätspaket Für eine sichere Fahrt, die Sie weiterbringt. Das schönste Zuhause unterwegs Ihr Auto ist nicht nur Ihr fahrbarer Untersatz, sondern vielmehr einer der Orte für positive Momente und

Mehr

Durch die Bank mobil

Durch die Bank mobil Offizieller Kooperationspartner Durch die Bank mobil Individuelle Finanzierungen für Ihr Traumfahrzeug sicher und unkompliziert Günstig. Einfach. Schnell. So wird Mobilität bezahlbar Mobilität ist eines

Mehr

GESELLSCHAFTER-GESCHÄFTSFÜHRER (GGF) Vorsorgen aber richtig.

GESELLSCHAFTER-GESCHÄFTSFÜHRER (GGF) Vorsorgen aber richtig. GESELLSCHAFTER-GESCHÄFTSFÜHRER (GGF) Vorsorgen aber richtig. Der Blick auf später. Sorgen Sie vor. Damit Sie im Alter weiterhin Ihren Lebensstandard genießen können, benötigen Sie eine zusätzliche Absicherung

Mehr

Vorsorge für Private. Rendita 3a Freizügigkeit Rendita Lebensversicherungen. Unsere Region. Unsere Bank.

Vorsorge für Private. Rendita 3a Freizügigkeit Rendita Lebensversicherungen. Unsere Region. Unsere Bank. Rendita 3a Freizügigkeit Rendita Lebensversicherungen Unsere Region. Unsere Bank. Rendita 3a Ihre Ansprüche Sie möchten Ihre finanzielle Zukunft sichern, Steuern sparen und im Ruhestand den geplanten Lebensstandard

Mehr

Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche.

Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche. Privatkredit Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche. Träume erfüllen. Flexible Laufzeiten, attraktive Konditionen und eine schnelle Auszahlung zur freien Verwendung: Mit unserem Privatkredit

Mehr

Ganzheitliche Beratung. Mit einem kritischen Blick aufs große Ganze sind Sie immer gut beraten.

Ganzheitliche Beratung. Mit einem kritischen Blick aufs große Ganze sind Sie immer gut beraten. Ganzheitliche Beratung Mit einem kritischen Blick aufs große Ganze sind Sie immer gut beraten. Fair und aus einer Hand mit dem richtigen Partner. Mit der SIGNAL IDUNA haben Sie einen Partner an Ihrer Seite,

Mehr

fiallo.de Ratgeber Berufsunfähigkeit. So finden Sie den besten Einkommensschutz. Ihr Spezialist zum Finden des besten Berufsunfähigkeitsschutzes.

fiallo.de Ratgeber Berufsunfähigkeit. So finden Sie den besten Einkommensschutz. Ihr Spezialist zum Finden des besten Berufsunfähigkeitsschutzes. Ratgeber Berufsunfähigkeit. So finden Sie den besten Einkommensschutz. Wer garantiert Ihnen, dass Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung im Ernstfall auch wirklich zahlt? Wir zeigen auf, worauf es unbedingt

Mehr

ILFT. FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. EGO Top. Berufsunfähigkeitsschutz. www.hdi.de/berufsunfaehigkeit

ILFT. FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. EGO Top. Berufsunfähigkeitsschutz. www.hdi.de/berufsunfaehigkeit ILFT FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. Berufsunfähigkeitsschutz EGO Top www.hdi.de/berufsunfaehigkeit Ich habe Spaß an meinem Beruf, stehe fest im Leben und möchte,

Mehr

Ziele der Beratung: Eingabe der Adresse: Teilnehmer: Allgemeine Anmerkungen: WISA GmbH & Co. KG oder Kooperationspartner.

Ziele der Beratung: Eingabe der Adresse: Teilnehmer: Allgemeine Anmerkungen: WISA GmbH & Co. KG oder Kooperationspartner. Ich führe die Analyse alleine durch Die Analyse wird von einem Berater durchgeführt Beginn der Beratung: Ziele der Beratung: Datum:... Uhrzeit: : Ort der Beratung: Büro des Vermittlers Eingabe der Adresse:

Mehr

IMMOBILIEN- RENTE. IHR An LEBENSFREUDE. Ein lebenslanges Zusatzeinkommen sichern und Haus- oder Wohnungseigentümer bleiben.

IMMOBILIEN- RENTE. IHR An LEBENSFREUDE. Ein lebenslanges Zusatzeinkommen sichern und Haus- oder Wohnungseigentümer bleiben. IMMOBILIEN- RENTE IHR An LEBENSFREUDE Ein lebenslanges Zusatzeinkommen sichern und Haus- oder Wohnungseigentümer bleiben. So profitieren Sie von Ihrem zusätzlichen finanziellen Spielraum. Erfüllen Sie

Mehr

Zwei starke Partner für Ihr Vermögen.

Zwei starke Partner für Ihr Vermögen. DAB bank AG Postfach 20 06 53 80006 München Tel. 01802 121616 Fax 089 50068-840 serviceline@dab.com www.dab-bank.de Zwei starke Partner für Ihr Vermögen. Ihr unabhängiger Vermögensberater & DAB bank AG

Mehr

Die Württembergische. Der Fels in der Brandung. Ihr sicherer und zuverlässiger Partner für die Altersvorsorge.

Die Württembergische. Der Fels in der Brandung. Ihr sicherer und zuverlässiger Partner für die Altersvorsorge. Die Württembergische. Der Fels in der Brandung. Ihr sicherer und zuverlässiger Partner für die Altersvorsorge. Die Württembergische Lebensversicherung: Ihr starker Partner für die Altersvorsorge. Für die

Mehr

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Finden Sie die richtige Versicherung für Sie und Ihr Auto Welche Kfz-Versicherung passt zu mir? Die richtige Police für Sie und Ihr Fahrzeug finden Ein Haftpflichtversicherung

Mehr

PRIVATE VORSORGE. Sichern Sie sich und Ihre Lieben vor großen Lasten. R+V-Lösungen für den Ernstfall.

PRIVATE VORSORGE. Sichern Sie sich und Ihre Lieben vor großen Lasten. R+V-Lösungen für den Ernstfall. PRIVATE VORSORGE Sichern Sie sich und Ihre Lieben vor großen Lasten. R+V-Lösungen für den Ernstfall. Mit der R+V-Risiko-Unfallversicherung federn Sie die finanziellen Folgen eines Unfalls wirksam ab. Schützen

Mehr

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag Maximale Leistung - Minimaler Beitrag BU Premium BU Classic EU www.continentale.de Risiko: Verlust der Erwerbsfähigkeit Ihre Arbeitskraft ist Ihre Existenz. Eine gute Ausbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes

Mehr