Die Menstruation 53 Die erste Regel (Menarche) 55 Starke Regelblutungen (Menorrhagie) 56. Zu diesem Buch 11. Unfälle und Erste Hilfe 24

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Menstruation 53 Die erste Regel (Menarche) 55 Starke Regelblutungen (Menorrhagie) 56. Zu diesem Buch 11. Unfälle und Erste Hilfe 24"

Transkript

1 Zu diesem Buch 11 Was ist Homöopathie? 14 Der Gebrauch dieses Buches 16 Die Wahl der Symptome 16 Das homöopathische Mittel 16 Die Dosierung 18 Die weitere Dosierung 18 Potenzen 19 Wichtige Kurzinformationen 22 Unfälle und Erste Hilfe 24 Tierbisse 24 Verbrennungen und Verbrühungen 26 Augenverletzungen - Prellungen 28 Augenverletzungen - Fremdkörper 30 Knochenbrüche 32 Kopfverletzungen 34 Insektenstiche 38 Nasenbluten 40 Verstauchungen und Zerrungen der Gelenke, Muskeln und Bänder; Prellungen und Quetschungen 42 Wunden - Hautabschürfungen und Schrammen 45 Wunden - Schnitt- und Rißwunden 47 Wunden - Infizierte Wunden 49 Wunden - Stichwunden 51 Frauenkrankheiten 53 Die Menstruation 53 Die erste Regel (Menarche) 55 Starke Regelblutungen (Menorrhagie) 56

2 Verspätete Regelblutung 58 Schmerzhafte Menstruation (Dysmenorrhoe) 60 Prämenstruelles Syndrom 62 Spärliche Regelblutung 64 Vaginaler Ausfluß (Weißfluß) 66 Die Schwangerschaft 68 Drohende Fehlgeburt 68 Schwangerschaftserbrechen 70 Sodbrennen 70 Heißhunger nach bestimmten Nahrungsmitteln 71 Nächtliche Krämpfe 71 Häufiger Harndrang 72 R ückenschmerzen 72 Schmerzhafte B rüste 73 Emotionale Störungen vor und nach der Entbindung 73 Die Zeit vor der Geburt (vom achten Monat an) 74 Die Zeit unmittelbar vor der Geburt (die letzten Tage) 75 Nach der Entbindung 76 Das Stillen 77 Zu wenig Milch 77 Zu viel Milch 77 Wunde Brustwarzen 78 Die»Wechseljahre«79 Hitzewallungen 80 Andere klimakterische Beschwerden 81 Kinderkrankheiten 83 Das Neugeborene 84 Nach der Entbindung 84 Schwellung des Kopfhautgewebes 84 Brüche (Hernien) 85 Gelbsucht 85 Bindehautentzündung (Konjunktivitis) 85 Augenabsonderungen (»verklebte Augen«) 86

3 Der Säugling 87 Milchunverträglichkeit 87 Blähungen und Koliken 88 Durchfall 90 Durchfall abwechselnd mit Verstopfung 92 Windelekzem 93 Die ersten Zähne 94 Das»Schreikind«95 Fieberkrämpfe und andere Anfälle 95 Kleinkinder und Schulkinder 97 Rachenmandelwucherungen (»Polypen «) 97 Flüssigkeit in den Ohren (» verklebte Ohren«) 98 Bettnässen 99 Erkältungen und Grippe 101 Verstopfung 106 Husten 107 Pseudo-Krupp 110 Ohrenschmerzen 114 Ohrabsonderungen 116 Fieberhafte Erkrankungen und Infektionskrankheiten 117 Masern 120 Windpocken 120 Keuchhusten 121 Scharlach 122 Mumps 123 Pfeiffersches Drüsenfieber (infektiöse Mononukleose) 123 Schlaflosigkeit 124 Halsschmerzen (Mandelentzündung, Rachenentzündung) 126 Reisekrankheit 128 Allgemeinerkrankungen 130 Akne vulgaris, Mitesser, Pickel 130 Angst und Unruhe, innere Anspannung 131 Asthma 133 Aufstoßen, Sodbrennen 135

4 Bindehautentzündung (Konjunktivitis) 136 Blasenentzündung (Zystitis) 138 Hoher Blutdruck (Hypertonie) 140 Niedriger Blutdruck (Hypotonie) 142 Dickdarmerkrankungen 145 Durchfall 147 Ekzeme 149 Trockene Ekzeme 150 Feuchte Ekzeme 151 Entzündungen, Furunkel und Abszesse 151 Erkältung - Anfangsstadien 154 Allgemeine Maßnahmen 154 Zur Vorbeugung 155 Erkältung - Spätere Stadien 156 Allgemeine Maßnahmen 156 Frostbeulen und schlechte Durchblutung 158 Furcht 160 Fußschweiß 161 Geistige Überarbeitung, Konzentrationsstörung 163 Gelenks- und Wirbelsäulenbeschwerden (Arthritis, Arthrose, Rheuma) 166 Geschwüre der Mundhöhle (Aphthen) 169 Grippe 171 Allgemeine Maßnahmen 171 Erste Anzeichen und Frühstadien 172 Spätere Stadien 172 Gürtelrose (Herpes zoster) 174 Haarausfall 176 Hämorrhoiden 177 Halsschmerzen 180 Hautjucken 182

5 Heiserkeit und Stimmlosigkeit 184 Heuschnupfen 185 Hexenschuß (Lumbago) 187 Husten 188 Trockener Husten 189 Krampfartiger Husten 190 Lockerer Husten 191 Ischiassyndrom 191 Kopfschmerzen 194 Migräne 194 Krampfadern 198 Magenverstimmung 200 Muskelkrämpfe 203 Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) 204 Nesselsucht (Urticaria) 206 Operationen 207 Vor der Operation 207 Nach der Operation 210 Rosenflechte (Acne rosacea) 212 Schlafstörungen 213 Schnupfen 214 Schuppenflechte (Psoriasis) 216 Schwindel 217 Sonnenstich 219 Übelkeit und Erbrechen 220 Überanstrengung 221 Unterschenkelgeschwüre 222 Verdauungsstörungen (Dyspepsie) 224 Verstopfung 226 Wurmbefall 227 Zahnfleischabszeß 230 Zahnschmerzen 232

6 Kleine Arzneimittellehre 234 Die Hausapotheke 241 Vorschlag für eine homöopathische Hausapotheke 241 Reiseapotheke 242 Einige homöopathische Salben 243 Tinkturen 243 Der Erste-Hilfe-Kasten 244 Homöopathische Organisationen 244 Weiterführende Literatur 245 Wichtige Telefonnummern 246 Informationszentren für Vergiftungsfälle 247 Sachverzeichnis 253

Psyche Nerven. Aufbau und Funktion: Das Nervensystem. Inhalt

Psyche Nerven. Aufbau und Funktion: Das Nervensystem. Inhalt Internetadressen 11 Beschwerden auf einen Blick 12 Vorwort 16 Zu diesem Buch 17 Register 411 Impressum 416 1 Haut Haare Nägel Aufbau und Funktion: Die Haut Symptome im Überblick 22 Entzündungen Pickel

Mehr

Bibliografische Informationen digitalisiert durch

Bibliografische Informationen digitalisiert durch Vorwort 1. Hausmittel: Heilen mit Liebe 1. Rückbesinnung auf alten Wissensschatz 2. Rezepte zum Selbst-Heilen Akne Appetitlosigkeit Asthma Bauchweh Blähungen Blasenbeschwerden Bronchitis Durchfall Erste

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort Kräfte der Natur Rezeptfrei und bewährt Selbstbehandlung mit Bedacht 20

Inhaltsverzeichnis. Vorwort Kräfte der Natur Rezeptfrei und bewährt Selbstbehandlung mit Bedacht 20 Inhaltsverzeichnis Vorwort 11 1 Kräfte der Natur 12 1.1 Rezeptfrei und bewährt 14 Selber heilen und vorbeugen 14 Erfahrungsschatz Volksmedizin Zusammen stark: Schul- und Komplementärmedizin 16 SCHWEIZ

Mehr

Dr. med. Christiane Lentz. EXTRA: Notfälle und Vorbeugung. Heilmittel und Medikamente von A bis Z

Dr. med. Christiane Lentz. EXTRA: Notfälle und Vorbeugung. Heilmittel und Medikamente von A bis Z Dr. med. Christiane Lentz EXTRA: Notfälle und Vorbeugung Heilmittel und Medikamente von A bis Z Dr. med. Christiane Lentz Krankheiten selbst behandeln Dr. med. Christiane Lentz Krankheiten selbst behandeln

Mehr

A N A M N E S E F R A G E B O G E N

A N A M N E S E F R A G E B O G E N A N A M N E S E F R A G E B O G E N Naturheilpraxis Christian Pfoh Dieser Anamnese-Fragebogen dient Ihrer Gesundheit und Sicherheit. Bitte lesen Sie ihn gut durch und füllen Sie ihn sorgfältig aus. Die

Mehr

Augenheilkunde Entzündungen Glaukom Konjunktivitis Sehschwächen Bewegungsapparat Arthrose I Arthritis Bandscheibenvorfall akut Epicondilitis Tennisarm I Golferarm Gelenkbeschwerden Hexenschuss I Lumbago

Mehr

Kinderkrankheiten von A-Z

Kinderkrankheiten von A-Z Kinderkrankheiten von A-Z Symptome richtig einschätzen und behandeln - Wo Naturheilverfahren wirken -... von Christian Schellenberg, Isabella Schellenberg Neuausgabe MVS Medizinverlage Stuttgart 2008 Verlag

Mehr

Inhalt: Vorwort. 1. Die Apitherapie. 2. Die Honigbiene Apis mellifica. 3. Bienenerzeugnisse

Inhalt: Vorwort. 1. Die Apitherapie. 2. Die Honigbiene Apis mellifica. 3. Bienenerzeugnisse : Vorwort 1. Die Apitherapie 2. Die Honigbiene Apis mellifica 2.1. Geschichtliches 2.2. Das Bienenvolk 2.3. Das Bienensterben 3. Bienenerzeugnisse 3.1. Honig 3.1.1. Herkunft und Zusammensetzung 3.1.2.

Mehr

Inhalt. C Cholesterinspiegel 17 Tips, wie Sie auf der richtigen Seite stehen 83

Inhalt. C Cholesterinspiegel 17 Tips, wie Sie auf der richtigen Seite stehen 83 Inhalt A Ängste und Phobien 9 Maßnahmen, damit umzugehen 1 Afterschrunden 13 lindernde Lösungen 7 Akne 15 Mittel für glatte Haut 10 Allergien 15 Wege zur Linderung der Symptome 16 Angina pectoris 8 Wege,

Mehr

O6, Mannheim Tel.: Fax

O6, Mannheim Tel.: Fax Sehr geehrte (r) Frau, Herr Bitte lesen Sie diesen Fragebogen und beantworten Sie diesen so genau wie möglich. Bei der ersten Untersuchung werden alle Angaben mit Ihnen besprochen. Selbstverständlich unterliegen

Mehr

Hanföl als Basis mit Zitronenmelisse und Yasmin. Für Haut und Seele und die innere Ruhe.

Hanföl als Basis mit Zitronenmelisse und Yasmin. Für Haut und Seele und die innere Ruhe. VITAMIN D3 SALBE Hanföl als Basis mit Zitronenmelisse und Yasmin. Für Haut und Seele und die innere Ruhe. Man hat das Gefühl eine neue Haut zu bekommen und ist innerlich total ruhig. Strafft und reinigt

Mehr

Anwendung der Akupunktur

Anwendung der Akupunktur Anwendung der Akupunktur Akupunkturpraxis Westend Susanne Gatz Heilpraktikerin Bayernallee 34 14052 Berlin 3081 4710 pga.berlin@t-online.de Anwendung der Akupunktur Akupunkturindikationsliste Diese Indikationsliste

Mehr

Mind-Maps Aromatherapie

Mind-Maps Aromatherapie Mind-Maps Aromatherapie von Monika Werner 1. Auflage Mind-Maps Aromatherapie Werner schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG MVS Medizinverlage Stuttgart 2010 Verlag C.H.

Mehr

Fragebogen für die homöopathische Anamnese Ihres Kindes

Fragebogen für die homöopathische Anamnese Ihres Kindes Praxis für Klassische Homöopathie Andreas Baranowski Bärbel Lehmann Stünzer Straße 5 04318 Leipzig Tel. 0341 5904919 (Bärbel Lehmann) 0341 2408116 (Andreas Baranowski) Fragebogen für die homöopathische

Mehr

Anamnese-Fragebogen. Name Geburtstag. Vorname Tel. privat. Empfehlung durch Familienstand/Kinder

Anamnese-Fragebogen. Name Geburtstag. Vorname Tel. privat. Empfehlung durch Familienstand/Kinder Anamnese-Fragebogen Name Geburtstag Vorname Tel. privat Straße Tel. Job PLZ/Ort FAX Beruf e-mail Empfehlung durch Familienstand/Kinder Bitte füllen Sie diesen Fragebogen genau aus. Bei den Beispielen genügt

Mehr

Fragebogen zur homöopathischen Behandlung

Fragebogen zur homöopathischen Behandlung Dr. med. Sigrun Imhäuser Fachärztin für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde Homöopathie - Akupunktur Fragebogen zur homöopathischen Behandlung Ihre Personalien:

Mehr

Anamnese Journal. Telefon... email... Größe (aktuell)... Gewicht (aktuell)... Familienstand... Kinder...

Anamnese Journal. Telefon... email... Größe (aktuell)... Gewicht (aktuell)... Familienstand... Kinder... Anamnese Journal Name Anschrift Telefon... email...... Geburtstag Größe (aktuell)... Gewicht (aktuell)...... Beruf Hobbies Familienstand... Kinder...... Krankenkasse / Zusatzversicherung Wie sind Sie auf

Mehr

SVEN SOMMER HOMÖOPATHIE RATGEBER GESUNDHEIT. Das Basisbuch

SVEN SOMMER HOMÖOPATHIE RATGEBER GESUNDHEIT. Das Basisbuch SVEN SOMMER HOMÖOPATHIE Das Basisbuch RATGEBER GESUNDHEIT THEORIE Ein Wort zuvor 5 HINTERGRÜNDE DER HOMÖOPATHIE 7 Homöopathie was ist das? 8 So wirkt die Homöopathie 9 Potenzieren 11 Das Potenziersystem

Mehr

Anamnesebogen. Name Geburtstag. Vorname Geburtsort. Straße Geburtszeit. PLZ/ Ort Tel. privat. Geschwister Tel. geschäftl.

Anamnesebogen. Name Geburtstag. Vorname Geburtsort. Straße Geburtszeit. PLZ/ Ort Tel. privat. Geschwister Tel. geschäftl. Anamnesebogen Name Geburtstag Vorname Geburtsort Straße Geburtszeit PLZ/ Ort Tel. privat Geschwister Tel. geschäftl. Fax E- Mail Wer hat uns empfohlen? Versicherung Liebe Patientin, lieber Patient, bitte

Mehr

Mini-Taschenapotheke Verein für Homöopathie Zusammenstellung nach Dr. Walter Glück (20 Arzneien im Lederetui 58,00 zuzüglich Versand)

Mini-Taschenapotheke Verein für Homöopathie Zusammenstellung nach Dr. Walter Glück (20 Arzneien im Lederetui 58,00 zuzüglich Versand) Mini-Taschenapotheke Verein für Homöopathie Zusammenstellung nach Dr. Walter Glück (20 Arzneien im Lederetui 58,00 zuzüglich Versand) Firma HOMEOCUR Vinzenziplatz 10, A-2070 Retz, Austria Tel.: 0043/2942/20

Mehr

Name Geburtstag. Vorname Tel. privat. Straße Tel. Beruf. PLZ Ort FAX. Beruf . Wer hat uns empfohlen? F a m i l i e n s t a n d / K i n d e r

Name Geburtstag. Vorname Tel. privat. Straße Tel. Beruf. PLZ Ort FAX. Beruf  . Wer hat uns empfohlen? F a m i l i e n s t a n d / K i n d e r Anamnese - Fragebogen Name Geburtstag Vorname Tel. privat Straße Tel. Beruf PLZ Ort FAX Beruf E-Mail Wer hat uns empfohlen? F a m i l i e n s t a n d / K i n d e r Versicherung: Ο Gesetzlich (AOK, DAK

Mehr

APOTEXT Themenliste 2014

APOTEXT Themenliste 2014 APOTEXT Themenliste 2014 A Abnehmen Aerosole anwenden Afterekzem AIDS Akne Akute Gastritis Akute Pankreatitis Alkoholismus Allergie gegen Blütenstaub Allergie gegen Hausstaub Allergie gegen Insektenstiche

Mehr

FRAGEBOGEN für KINDER

FRAGEBOGEN für KINDER FRAGEBOGEN für KINDER (ergänzend zum persönlichen Erstgespräch) VOR- und NACHNAME des Kindes: GEBURTSDATUM: NAME der MUTTER: Alter: NAME des VATERS: Alter: GESCHWISTER (Anzahl und Alter): ADRESSE: TELEFONNUMMER(N):

Mehr

Büchi / Tribelhorn. Homöopathie - Akutbehandlung bei Krankheiten und Verletzungen

Büchi / Tribelhorn. Homöopathie - Akutbehandlung bei Krankheiten und Verletzungen Büchi / Tribelhorn Homöopathie - Akutbehandlung bei Krankheiten und Verletzungen Reading excerpt Homöopathie - Akutbehandlung bei Krankheiten und Verletzungen of Büchi / Tribelhorn Publisher: Büchi http://www.narayana-verlag.com/b2071

Mehr

APOTHEKERKAMMER HAMBURG Weiterbildungsseminar im Bereich "Naturheilverfahren und Homöopathie"

APOTHEKERKAMMER HAMBURG Weiterbildungsseminar im Bereich Naturheilverfahren und Homöopathie APOTHEKERKAMMER HAMBURG Weiterbildungsseminar im Bereich "Naturheilverfahren und Homöopathie" Freiwilliges Fortbildungszertifikat: Ort: 100 Punkte Hotel Böttcherhof Wöhlerstr. 2, 22113 Hamburg (0 40) 73

Mehr

,00 EUR

,00 EUR September 2014 03.09.2014 Kleine Intuitionsschule Einmal monatlich veranstalte ich einen gemeinsamen Abend mit Ihnen über Intuition und Gedankenkraft, rund um Themen wie: Selbstverwirklichung, Glück, Beziehungen,

Mehr

CHRISTOF JÄNICKE DR. JÖRG GRÜNWALD. Alternativ heilen. Kompetenter Rat aus Wissenschaft und Praxis. > Methoden > Anwendungen > Selbstbehandlung

CHRISTOF JÄNICKE DR. JÖRG GRÜNWALD. Alternativ heilen. Kompetenter Rat aus Wissenschaft und Praxis. > Methoden > Anwendungen > Selbstbehandlung CHRISTOF JÄNICKE DR. JÖRG GRÜNWALD Alternativ heilen Kompetenter Rat aus Wissenschaft und Praxis > Methoden > Anwendungen > Selbstbehandlung NHALT Vorwort 4-5 Alternativmedizin heute Wie Ihnen dieses Buch

Mehr

Kardiologie : -Arterien. Bluthochdruck niedriger Blutdruck Arteritis (Arterienentzündung ( schwer zu laufen) Herzrhythmusstörungen.

Kardiologie : -Arterien. Bluthochdruck niedriger Blutdruck Arteritis (Arterienentzündung ( schwer zu laufen) Herzrhythmusstörungen. Fragebogen : Gesundheitszustand Dieser Fragebogen verhilft Zeit in der ersten Beratungssitzung zu gewinnen und bleibt anonym. Bitte ankreuzen, und, wenn nötig, bitte zusätzliche Informationen hinzufügen.

Mehr

Zusatzempfehlung Zusatzverkauf

Zusatzempfehlung Zusatzverkauf 3 Zusatzempfehlung Zusatzverkauf von Kirsten Lennecke Mit 65 Abbildungen Deutscher Apotheker Verlag Stuttgart 1999 Inhalt 1 Zusatzverkauf und Zusatzempfehlung - ein Gewinn für Patienten und Apotheker 11

Mehr

Homöopathischer Fragebogen

Homöopathischer Fragebogen Privatpraxis PHYSIOTHERAPIE AM VERITASKAI Homöopathischer Fragebogen Name Vorname Strasse/Nr. Telefon geschäftlich Telefon mobil Geburtsdatum Beruf PLZ/Ort Telefon privat Email Ihre persönlichen Daten

Mehr

Name: Geburtstag: Vorname: Tel. privat: Straße: Tel. gesch.: PLZ Ort: E-Mail: Über wen kommen Sie zu uns? Beruf / Schulklasse:

Name: Geburtstag: Vorname: Tel. privat: Straße: Tel. gesch.: PLZ Ort: E-Mail: Über wen kommen Sie zu uns? Beruf / Schulklasse: Anamnesefragebogen Bitte füllen Sie den Fragebogen genau aus und nehmen Sie sich dazu genügend Zeit. Bitte bringen Sie Medikamente - am Besten die jeweilige Tagesdosis, die eingenommen wird - mit. Wenn

Mehr

Der große Erfolg der homöopathischen Sandkastenfibel (herausgegeben

Der große Erfolg der homöopathischen Sandkastenfibel (herausgegeben Vorwort Der große Erfolg der homöopathischen Sandkastenfibel (herausgegeben von NATUR UND MEDIZIN) belegt: Die Homöopathie als sanfte Alternative oder Ergänzung wird von immer mehr Eltern gewünscht. Wie

Mehr

FRAGEBOGEN für ERWACHSENE

FRAGEBOGEN für ERWACHSENE FRAGEBOGEN für ERWACHSENE (ergänzend zum persönlichen Erstgespräch) VORNAME: NACHNAME: TITEL: ADRESSE: GEBURTSDATUM: TELEFONNUMMER(N): E-MAIL: BERUF: VERSICHERUNG: VERSICH.-NUMMER: WAHLARZTVERSICHERUNG:

Mehr

stumpfes Trauma Wunden Verbrennungen Stiche Schlaf Magen Darm Infekte Reisen

stumpfes Trauma Wunden Verbrennungen Stiche Schlaf Magen Darm Infekte Reisen Aconit Schock (C1000) Angst zu Sterben Schrecksituation Neuralgien durch Kälteeinwirkung trockene Hitze, zu viel Sonne (Sonnenbrand, Hitzschlag) kein Schweiss plötzlicher Beginn eines Infekts. schnell

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil 1 Grundlagen. 1 Was ist Phytotherapie? Spezifische Aspekte Vorwort... 5 Rudolf Fritz Weiss ( )...

Inhaltsverzeichnis. Teil 1 Grundlagen. 1 Was ist Phytotherapie? Spezifische Aspekte Vorwort... 5 Rudolf Fritz Weiss ( )... 9 Vorwort... 5 Rudolf Fritz Weiss (1895 1991)... 7 Teil 1 Grundlagen 1 Was ist Phytotherapie?... 16 1.1 Definition... 16 1.1.1 Stoffliche Zusammensetzung und strukturelle Komposition... 16 1.1.2 Phytotherapie

Mehr

Apothekerkammer Hamburg. Anmeldung. Bitte pro Anmeldeformular nur eine Person und Veranstaltung angeben!

Apothekerkammer Hamburg. Anmeldung. Bitte pro Anmeldeformular nur eine Person und Veranstaltung angeben! ö Apothekerkammer Hamburg Anmeldung Bitte pro Anmeldeformular nur eine Person und Veranstaltung angeben! Einfach kopieren, ausfüllen und faxen an: (0 40) 41 35 33 77 Bereich (bitte ankreuzen) QMS x Fortbildung

Mehr

Schönen Urlaub. Auf Reisen mit Homöopathie. mit Globuli im handgepäck die reiseapotheke unser urlaubscheck

Schönen Urlaub. Auf Reisen mit Homöopathie. mit Globuli im handgepäck die reiseapotheke unser urlaubscheck Schönen Urlaub Auf Reisen mit Homöopathie mit Globuli im handgepäck die reiseapotheke unser urlaubscheck mit Globuli im GepÄck Die tage werden länger, bald wird es warm und grün. Zeit, an urlaub und reisen

Mehr

Heilpraktikerpraxis. Bernadette von Westphalen

Heilpraktikerpraxis. Bernadette von Westphalen Heilpraktikerpraxis Bernadette von Westphalen info@hp-westphalen-koeln.de Schillingstrasse 20 50670 Köln 0221/32032108 Anamnese Fragebogen Name Geburtstag Vorname Straße PLZ Ort Beruf Telefon: E-Mail Familienstand/Kinder

Mehr

Privatärztliche Praxis Barbara Olshausen. Anamnese-Fragebogen

Privatärztliche Praxis Barbara Olshausen. Anamnese-Fragebogen Privatärztliche Praxis Barbara Olshausen Ludwigstraße 22/II 97070 Würzburg Tel. 0931-5 88 40 Fax 0931-5 88 60 info@praxis-olshausen.de www.facebook.com/praxis.olshausen www.praxis-olshausen.de Anamnese-Fragebogen

Mehr

Anamnese - Fragebogen für Erwachsene

Anamnese - Fragebogen für Erwachsene Anamnese - Fragebogen für Erwachsene Name Geburtstag Vorname Tel. privat Straße Mobil PLZ Ort E-Mail Beruf Familienstand Kinder Wie haben Sie von meiner Praxis erfahren? Versicherung: Ο Gesetzlich (AOK,

Mehr

Roy / Lage-Roy Selbstheilung durch Homöopathie

Roy / Lage-Roy Selbstheilung durch Homöopathie Roy / Lage-Roy Extrait du livre de Roy / Lage-Roy Éditeur : Lage-Roy Verlag http://www.editions-narayana.fr/b12419 Sur notre librairie en ligne vous trouverez un grand choix de livres d'homéopathie en

Mehr

Haverland Dr. Kerckhoff Homöopathie für Frauen

Haverland Dr. Kerckhoff Homöopathie für Frauen Haverland Dr. Kerckhoff Homöopathie für Frauen Daniela Haverland Dr. Annette Kerckhoff Homöopathie für Frauen 193 Abbildungen S. Hirzel Verlag Stuttgart 4 Inhalt Inhalt Einige Worte zuvor 6 Was dieses

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einführung 13

Inhaltsverzeichnis. Einführung 13 Inhaltsverzeichnis Einführung 13 Krankheitsbilder aus spiritueller Sicht 17 Abszesse und Geschwüre 17 Achillessehnenreizung 18 ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Syndrom)... 19 Aids: siehe Hepatitis

Mehr

Candida-Pilz Quiz. Abschnitt 1 - Vergangenheit. Antibiotika Konsum gegen Akne während 1 Monat oder länger?

Candida-Pilz Quiz. Abschnitt 1 - Vergangenheit. Antibiotika Konsum gegen Akne während 1 Monat oder länger? Rene von Gunten NTP CPT SWISSNutritioneer SM Candida-Pilz Quiz Abschnitt 1 - Vergangenheit Antibiotika Konsum gegen Akne während 1 Monat oder länger? Jemals andere breit-spektrum Antibiotika eingenommen

Mehr

Inhalt. Zu den Autoren 15 Vorwort 16. Das gesunde Kind 19

Inhalt. Zu den Autoren 15 Vorwort 16. Das gesunde Kind 19 Zu den Autoren 15 Vorwort 16 Das gesunde Kind 19 Körperliche Entwicklung 21 Messen und Wiegen: was Körperwachstum und Körpergewicht aussagen 22 Kopfumfang und Gehirn wachstum 25 Die Ausreifung der Knochen

Mehr

Anamnesebogen für Kinder

Anamnesebogen für Kinder Anamnesebogen für Kinder Name Geburtstag Vorname Geburtsort Straße Geburtszeit PLZ/ Ort Tel. privat Geschwister Tel. geschäftl. Fax E- Mail Wer hat uns empfohlen? Versicherung Liebe Eltern, bitte nehmen

Mehr

Indikationen für die TCM

Indikationen für die TCM Indikationen für die TCM Indikationen für die Akupunktur nach Empfehlung der WHO Atemwegserkrankungen akute Sinusitis akute Rhinitis Erkältungen akute Tonsillitis akute Bronchitis Bronchialasthma Augenerkrankungen

Mehr

PLZ Ort FAX. Beruf . Wer hat uns empfohlen? Familienstand/Kinder

PLZ Ort FAX. Beruf  . Wer hat uns empfohlen? Familienstand/Kinder Naturheilpraxis agape lifestyle Anamnese - Fragebogen agape lifestyle - Heilpraktikerin Sabine Becker Petersbrunner Str. 15 82319 Starnberg - Tel.: 0170 41 31 239 Fax: 08158-9053956 (kommt auf meinen PC!)

Mehr

Fragebogen für die homöopathische Anamnese

Fragebogen für die homöopathische Anamnese Praxis für Klassische Homöopathie Andreas Baranowski Bärbel Lehmann Stünzer Straße 5 04318 Leipzig Tel. 0341 5904919 (Bärbel Lehmann) 0341 2408116 (Andreas Baranowski) Fragebogen für die homöopathische

Mehr

Fragebogen zur Behandlung Erwachsener

Fragebogen zur Behandlung Erwachsener Fragebogen zur Behandlung Erwachsener Name: Adresse: Geburtsdatum: Telefon: Krankenversicherung: Hausarzt: Datum der Erstanamnese: Sehr geehrter Patient, dieser Fragebogen dient der möglichst genauen Erfassung

Mehr

Wohnort: Telefonnummer / Handy: Beruf: Versicherungsgeber:

Wohnort: Telefonnummer / Handy: Beruf: Versicherungsgeber: e-mail: sabine.walbrodt@osteopathie-walbrodt.de Tel: 06233 /496 0 495 Anamnesebogen Datum: Allgemeine Angaben: Name: Straße: Vorname: Postleitzahl: Wohnort: Telefonnummer / Handy: Beruf: Wie sind Sie versichert?

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 3. Falldarstellungen und Zungenzeichen bei Störungen des Funktionskreises Milz

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 3. Falldarstellungen und Zungenzeichen bei Störungen des Funktionskreises Milz Inhaltsverzeichnis Danksagung Vorwort des Herausgebers Zur Benutzung des Zungenatlasses Band 2 XI XIII XIV KAPITEL 1 Einleitung 3 1.1 Die Rolle der Zungendiagnostik in der Praxis der Chinesischen Medizin.

Mehr

Fax: Was war unmittelbar vor dem ersten Auftreten Ihrer jetzigen Beschwerden?

Fax:   Was war unmittelbar vor dem ersten Auftreten Ihrer jetzigen Beschwerden? Anamnese-Fragebogen: Name: Vorname: Straße: PLZ-Ort: Beruf: Wer hat mich empfohlen? Geburtstag: Tel. privat: Tel. Beruf: Fax: E-Mail: Familienstand/Kinder: Versicherung: Gesetzlich (z.b. AOK, DAK) Beihilfe/Post

Mehr

Verletzungen. Stürze, Kopfverletzung, Blutungen Knochenbruch, Schock. Wunden, zur Reinigung und Heilung. Calendula Hypericum

Verletzungen. Stürze, Kopfverletzung, Blutungen Knochenbruch, Schock. Wunden, zur Reinigung und Heilung. Calendula Hypericum Diese Liste bietet einen Überblick über die häufigsten Krankheitssymptome und die möglichen homöopathischen Heilmittel. Angaben zu Potenzen, Darreichungsformen und Dosierung finden Sie in der Notfallapotheke

Mehr

Fragebogen zum Ersttermin (Erwachsene)

Fragebogen zum Ersttermin (Erwachsene) Fragebogen zum Ersttermin (Erwachsene) Name: Datum: Vorname: Straße: Geburtsdatum: PLZ/Ort: Telefon: Beruf: Mobil-Telefon: Gewicht Größe E-Mail: Wurde ich empfohlen? Familienstand/Kinder: Versicherung:

Mehr

Die nachfolgenden Fragen dienen zur Klärung Ihres Krankheitsbildes. Die gewissenhafte

Die nachfolgenden Fragen dienen zur Klärung Ihres Krankheitsbildes. Die gewissenhafte Patientenfragebogen: Die nachfolgenden Fragen dienen zur Klärung Ihres Krankheitsbildes. Die gewissenhafte Beantwortung liegt in Ihrem eigenen Interesse. Diese Befragung unterliegt selbstverständlich der

Mehr

Vorname... Tel. privat... Straße... Tel. Beruf... PLZ - Ort... FAX... Beruf Wie haben Sie von mir/uns erfahren?...

Vorname... Tel. privat... Straße... Tel. Beruf... PLZ - Ort... FAX... Beruf Wie haben Sie von mir/uns erfahren?... ... Anamnese (von altgriechisch anámnēsis, Erinnerung ) Name... Geburtstag... Naturheilpraxis Günter Willmroth Heilpraktiker Vorname... Tel. privat... Straße... Tel. Beruf... PLZ - Ort... FAX... Beruf...

Mehr

Anamnese-Fragebogen. Naturheilpraxis Philipp Nedelmann, HP Immanuelkirchstr. 26 10405 Berlin

Anamnese-Fragebogen. Naturheilpraxis Philipp Nedelmann, HP Immanuelkirchstr. 26 10405 Berlin Naturheilpraxis Philipp Nedelmann, HP Immanuelkirchstr. 26 10405 Berlin T: 030.31985291 F: 030.31985291 praxis@philippnedelmann.de www.philippnedelmann.de Anamnese-Fragebogen Bitte füllen Sie den Fragebogen

Mehr

Das Kind in der Apotheke

Das Kind in der Apotheke Das Kind in der Apotheke Krankheiten Wirkstoffe Besonderheiten der Behandlung Von Claudia Bruhn, Berlin Otto Frey, Heidenheim Rita Wagner, Augsburg Mit 32 Abbildungen und 60 Tabellen Deutscher Apotheker

Mehr

Chiropraktik-Nord Praxis für amerikanische Chiropraktik Kieler Chaussee 57 24214 Gettorf

Chiropraktik-Nord Praxis für amerikanische Chiropraktik Kieler Chaussee 57 24214 Gettorf Anamnesebogen Chiropraktik-Nord Praxis für amerikanische Chiropraktik Kieler Chaussee 57 24214 Gettorf Warum ist dieses Formular so wichtig? In meiner Praxis für Chiropraktik richte ich meinen Fokus auf

Mehr

Fragebogen zur Geburt im Geburtshaus Frankfurt e.v.

Fragebogen zur Geburt im Geburtshaus Frankfurt e.v. Fragebogen zur Geburt im Geburtshaus Frankfurt e.v. Dieser Fragebogen erleichtert uns die Erhebung Ihrer Anamanese. Außerdem gibt er Ihnen Gelegenheit, sich innerlich mit der Geburt ihres Kindes im Geburtshaus

Mehr

D Demenz/Alzheimer Demut Depression Denkstörungen

D Demenz/Alzheimer Demut Depression Denkstörungen A Abnehmen Ablagerung von Erkrankungen Abschalten Adipositas Aggression Aids Akne Albträume Alzheimer Allein fühlen Allergie Allergie durch Quallenkontakt Angina Pectoris Antriebslosigkeit Ängste Angst

Mehr

Naturheilpraxis Salvida * Heilpraktikerin Nicole Bruhn * www.salvida.de * info@salvida.de

Naturheilpraxis Salvida * Heilpraktikerin Nicole Bruhn * www.salvida.de * info@salvida.de Anamnese Fragebogen Naturheilpraxis Salvida * Heilpraktikerin Nicole Bruhn * www.salvida.de * info@salvida.de Name.. Geburtstag... Vorname. Tel. privat.. Straße. Tel. mobil.. PLZ/Ort... FAX Beruf E-Mail

Mehr

Schullehrplan für den Bereich Pharmakologie 3. und 4. Lehrjahr

Schullehrplan für den Bereich Pharmakologie 3. und 4. Lehrjahr Abteilung Drogist/-in in Schullehrplan für den Bereich Pharmakologie 3. und 4. Lehrjahr Verwendete Lehrmittel: Drogisten-Lehrmittel Bänder E,F,G und H Pharmakologie/Pathophysiologie Arbeitsblätter 5..

Mehr

Datum: Versicherung O Gesetzlich (AOK, DAK, usw.) O Beihilfe O Private Zusatzversicherung O Privatversicherung

Datum: Versicherung O Gesetzlich (AOK, DAK, usw.) O Beihilfe O Private Zusatzversicherung O Privatversicherung Datum: Anamnese Fragebogen Name Vorname Straße PLZ / Ort Geburtstag Tel. privat Tel. Beruf E-Mail Versicherung O Gesetzlich (AOK, DAK, usw.) O Beihilfe O Private Zusatzversicherung O Privatversicherung

Mehr

Gitterpflaster. Gesundheit für die gesamte Familie Eine ideale Selbsthilfemethode ganz ohne Medikamente! Wirkprinzip. Anwendung. Bücher.

Gitterpflaster. Gesundheit für die gesamte Familie Eine ideale Selbsthilfemethode ganz ohne Medikamente! Wirkprinzip. Anwendung. Bücher. Gitterpflaster Gesundheit für die gesamte Familie Eine ideale Selbsthilfemethode ganz ohne Medikamente! Wirkprinzip Anwendung Bücher Produkte Inhalt Die Gitterpflastermethode 3 Wirkprinzip 4 Was passiert

Mehr

Wirkung und Anwendung Ätherischer Öle

Wirkung und Anwendung Ätherischer Öle Wirkung und Anwendung Ätherischer Öle Lavendel Teebaum Orange Pfefferminze Ylang-Ylang Zitrone Eukalyptus Anis Antiseptisch, schmerzstillend, entgiftend, bei Nervosität, Schlaflosigkeit, Atemwegserkrankungen,

Mehr

Anamnese-Fragebogen. (Die Erkrankungsgeschichte) Geburtstag Familienstand Kinder. Tel. privat Tel. Beruf Fax

Anamnese-Fragebogen. (Die Erkrankungsgeschichte) Geburtstag Familienstand Kinder. Tel. privat Tel. Beruf Fax Anamnese-Fragebogen (Die Erkrankungsgeschichte) Erhebungsdatum: Vorname Straße Name PLZ Ort Geburtstag Familienstand Kinder Tel. privat Tel. Beruf Fax Beruf/e E-Mail Versicherung: Gesetzlich (AOK, DAK

Mehr

Unterstützung des Organismus bei extremen Anforderungen an den Stoffwechsel:

Unterstützung des Organismus bei extremen Anforderungen an den Stoffwechsel: Ablehnung von oder starkes Bedürfnis nach: Milch: Calcium phosphoricum Nr.2 Geräuchertem, Ketchup, Senf: Calcium phosphoricum Nr.2 Nüssen : Kalium phosphoricum Nr.5 Schokolade: Magnesium phosphoricum Nr.7

Mehr

Homöopathie bei chronischen Erkrankungen

Homöopathie bei chronischen Erkrankungen Indikationen für Homöopathie Die Anwendungsgebiete der Homöopathie sind sehr vielfältig. Wird das passende homöopathische Mittel aufgrund der Anamnese gefunden, kann es sehr tief greifen und den Menschen

Mehr

ANAMNESEBOGEN. Praxis für Homöopathie & Coaching Sybille Dreier Lurz. Name. Anschrift. Geburtstag. Beruf. Termin

ANAMNESEBOGEN. Praxis für Homöopathie & Coaching Sybille Dreier Lurz. Name. Anschrift. Geburtstag. Beruf. Termin Praxis für Homöopathie & Coaching Sybille Dreier Lurz ANAMNESEBOGEN Name Anschrift Geburtstag Telefon Beruf Termin Bitte füllen Sie den Fragebogen, soweit Sie vermögen, aus und senden Sie ihn bitte spätestens

Mehr

Katzen - Mit Farben heilen

Katzen - Mit Farben heilen Sylvia Esch Katzen - Mit Farben heilen Inhaltsverzeichnis Danksagung Vorwort 1. Einleitung 1.1 Farbtherapie und ihre Geschichte 1.2 Die Farbenlehre 1.3 Die Bedeutung von Licht und Farbe in der Pflanzen-

Mehr

Die Laserakupunktur und Elektroakupunktur

Die Laserakupunktur und Elektroakupunktur Dr. Nadja Riautschnig Die Laserakupunktur und Elektroakupunktur Dr. med. Nadja Riautschnig Ärztin für Allgemeinmedizin und TCM 1130 Wien, Braunschweiggasse 3a Tel: 01-877 10 51-0* Mit dem Laser werden

Mehr

Naturheilpraxis Carmen Helms. Anamnese Journal. ... Name. Anschrift... ... ... ... ... Blutgruppe (falls bekannt) ... Beruf. ...

Naturheilpraxis Carmen Helms. Anamnese Journal. ... Name. Anschrift... ... ... ... ... Blutgruppe (falls bekannt) ... Beruf. ... Anamnese Journal Name Anschrift... Telefon email... Geburtstag Größe (aktuell)... Geburtsort Gewicht (aktuell)... Geburtszeit Blutgruppe (falls bekannt) Beruf Hobbys Familienstand (seit wann) Kinder (Alter

Mehr

einheimischen Kräutern

einheimischen Kräutern Erste Hilfe mit einheimischen Kräutern Samariter Impulstag Samstag 7. Mai 2011 Olten 1 Einsatzmöglichkeiten Verletzungen stumpf/offen Insektenstiche, Hautauschschlag Schmerzen Psyche, nerv. Herzbeschwerden

Mehr

1. Unter welchen Hauptbeschwerden leidet Ihr Kind? Seit wann?

1. Unter welchen Hauptbeschwerden leidet Ihr Kind? Seit wann? Anamnesefragebogen Kind Ihr Termin Uhrzeit Daniela Schwinn Heilpraktikerin Naturheilpraxis Gesundes Leben Daniela Schwinn Heilpraktikerin Am Gewerbepark 29 64823 Groß-Umstadt Anschrift: Am Gewerbepark

Mehr

Anamnese-Fragebogen. Klara Gesine Weiß. Heilpraktikerin Wacholderweg Langenhagen

Anamnese-Fragebogen. Klara Gesine Weiß.  Heilpraktikerin Wacholderweg Langenhagen Gesundheit neu verstehen www.taramax.de Klara Gesine Weiß Heilpraktikerin Wacholderweg 9 30855 Langenhagen 0511-72 23 65 0511-37 36 38 54 info@naturheilpraxis-weiss.net http://naturheilpraxis-weiss.net

Mehr

Reflexzonenarbeit am Fuß

Reflexzonenarbeit am Fuß Reflexzonenarbeit am Fuß Bearbeitet von Hanne Marquardt 25., aktualisierte Auflage 2016. Buch. 200 S. Hardcover ISBN 978 3 13 204875 1 Format (B x L): 12,7 x 19 cm Weitere Fachgebiete > Medizin > Komplementäre

Mehr

Praxis Wolfgang Runge. Fragebogen

Praxis Wolfgang Runge. Fragebogen Praxis Wolfgang Runge Kaulbachstr. 10a, 12247 Berlin Tel.: 030-2923194 Fax: 030-97897101 Email: praxis@w-runge.de Fragebogen Name: Geburtstag: Vorname: Tel. privat: Strasse: Tel. gesch.: PLZ Ort: FAX:

Mehr

ANAMNESE FRAGEBOGEN. Bei Kindern: Name des Rechnungsempfängers:

ANAMNESE FRAGEBOGEN. Bei Kindern: Name des Rechnungsempfängers: ANAMNESE FRAGEBOGEN Name: Vorname: Strasse: PLZ-Ort: Hausarzt: Krankenkasse: Bei Kindern: Name des Rechnungsempfängers: Geburtstag: Tel. privat: Tel. gesch.: Handy: E-mail: Zusatzver.: Anleitung: Bitte

Mehr

Inhaltsübersicht 7 Übersicht über das Farbleitsystem und die Symbole 17

Inhaltsübersicht 7 Übersicht über das Farbleitsystem und die Symbole 17 INHALTSÜBERSICHT Inhaltsübersicht 7 Übersicht über das Farbleitsystem und die Symbole 17 Einführung und Grundlagen Allgemeine Hinweise 21 Was kann der normale ärztliche Notdienst überhaupt leisten? 21

Mehr

ANAMNESE-FRAGEBOGEN. Bei Kindern: Name des Rechnungsempfängers:

ANAMNESE-FRAGEBOGEN. Bei Kindern: Name des Rechnungsempfängers: ANAMNESE-FRAGEBOGEN Name: Geburtstag: Vorname: Tel. privat: Strasse: Tel. gesch.: PLZ Ort: FAX: Hausarzt: E-Mail: Über wen kommen Sie zu uns? Versicherung: O Gesetzlich (AOK, DAK, usw.) O Beihilfe O Private

Mehr

Meusburger / Sidler Klassisch-homöopathische Notfall-Hilfe

Meusburger / Sidler Klassisch-homöopathische Notfall-Hilfe Meusburger / Sidler Klassisch-homöopathische Reading excerpt Klassisch-homöopathische of Meusburger / Sidler Publisher: Gesundheit & Entwicklung http://www.narayana-verlag.com/b3243 In the Narayana webshop

Mehr

Tel Patientenfragebogen Homöopathie

Tel Patientenfragebogen Homöopathie Praxis für klassische Homöopathie Beate Ruttkowski Kapellstrasse 24 40497 Düsseldorf Tel. 0211 7802219 Patientenfragebogen Homöopathie In einer homöopathischen Behandlung können alle Informationen über

Mehr

Erwachsenenanamnesebogen zur Einleitung einer TOMATIS-Therapie

Erwachsenenanamnesebogen zur Einleitung einer TOMATIS-Therapie Praxis für Klassische Homöopathie * Naturheilverfahren * Tomatis-Therapie Akademische Lehrpraxis für Allgemeinmedizin der Universität zu Köln Bruno von Bornhaupt Facharzt für Allgemeinmedizin Theresienstraße29

Mehr

Fragebogen und Patienten-Information

Fragebogen und Patienten-Information Fragebogen und Patienten-Information Datum :,den Name Vorname Straße, Nr. PLZ, Wohnort Geburtstag Familienstand Kinder : Tel.priv./Mobil Tel. gesch. E-Mail Beruf Sind Sie damit einverstanden, dass wir

Mehr

Über wen kommen Sie zu uns? Versicherung: O Gesetzlich (AOK, DAK, usw.) O Beihilfe Private Zusatzversicherung. Beruf / Schulklasse:

Über wen kommen Sie zu uns? Versicherung: O Gesetzlich (AOK, DAK, usw.) O Beihilfe Private Zusatzversicherung. Beruf / Schulklasse: Name: Vorname: Strasse: PLZ Ort: Hausarzt: Geburtstag: Tel. privat: Tel. gesch.: FAX: E-Mail: Über wen kommen Sie zu uns? Versicherung: O Gesetzlich (AOK, DAK, usw.) O Beihilfe Private Zusatzversicherung

Mehr

Erfassung Personalien sowie Patienten- und Familiengeschichte

Erfassung Personalien sowie Patienten- und Familiengeschichte Erfassung Personalien sowie Patienten- und Familiengeschichte Sehr geehrte Patienten/innen Sie haben sich für eine homöopathische Behandlung entschieden. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie eine kurze

Mehr

Erstgespräch SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, LIEBE PATIENTEN!

Erstgespräch SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, LIEBE PATIENTEN! Erstgespräch SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, LIEBE PATIENTEN! Um für den Patienten die ähnlichste homöopathische Arznei zu ermitteln, ist ein ausführliches Gespräch notwendig, in dem der Homöopath über

Mehr

Anamnesebogen. Name, Vorname:... Geburtsdatum:... Größe:... Gewicht:... Kinder:... Schwangerschaften:... Augen:! Brille! Kontaktlinsen! gelasert ...

Anamnesebogen. Name, Vorname:... Geburtsdatum:... Größe:... Gewicht:... Kinder:... Schwangerschaften:... Augen:! Brille! Kontaktlinsen! gelasert ... Anamnesebogen Name, Vorname: Geburtsdatum:... Größe:... Gewicht:... Kinder:... Schwangerschaften:... Augen:! Brille! Kontaktlinsen! gelasert Ohren:! Schwerhörigkeit / Hörgerät! Tinnitus / Geräusche! Hörsturz

Mehr

ANAMNESE FRAGEBOGEN. Vielen Dank! Name. Straße / Nr. PLZ / Wohnort. Email. Geburtszeit. Beruf. Anamnese Bogen Version 1.0

ANAMNESE FRAGEBOGEN. Vielen Dank! Name. Straße / Nr. PLZ / Wohnort. Email. Geburtszeit. Beruf. Anamnese Bogen Version 1.0 ANAMNESE FRAGEBOGEN Bi$e nehmen Sie sich etwas Zeit für diesen Fragebogen. Ihre Vorgeschichte kann mir wich

Mehr

Erhebungsbogen Glutenunverträglichkeit

Erhebungsbogen Glutenunverträglichkeit -1/5- Dr.med.Ulrich Kraft Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin Ernährungsmedizin Buttlarstr.20, 36039 Fulda Tel. 0661-48 01 24 22 Fax 0661-48 01 24 24 Email: mein-kinderarzt@arcor.de www.ulrich-kraft.de

Mehr

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Zusätzlich zu unserem Angebot an bekannten und beliebten Produkten zur äußerlichen Anwendung, möchten wir Ihnen weitere Möglichkeiten zur Verbesserung Ihres Wohlbefindens

Mehr

Fragebogen Akupunktur

Fragebogen Akupunktur Fragebogen Akupunktur Sehr geehrte/r / Patient/in, Bevor eine Akupunkturbehandlung beginnen kann, erstelle ich eine Diagnose nach den Kriterien der chinesischen Medizin. Auch wenn Sie wegen eines klaren,

Mehr

Kosten einer homöopathischen Behandlung incl. möglicher Nachbearbeitungszeit :

Kosten einer homöopathischen Behandlung incl. möglicher Nachbearbeitungszeit : Erstanamnese Nachstehend einige Informationen für Sie: Bei der Erstanamnese werden die gesamten aktuellen Beschwerden abgefragt, ferner die Krankheitsvorgeschichte, Krankheiten in der Familie, weitere

Mehr

Anamnesebogen für Kinder

Anamnesebogen für Kinder Anamnesebogen für Kinder Name Geburtstag Vorname Geburtsort Straße Geburtszeit PLZ/ Ort Tel. privat Geschwister Tel. geschäftl. Fax E- Mail Wer hat uns empfohlen? Versicherung Liebe Eltern, bitte nehmen

Mehr

anamnesefragebogen welche erwerbstätigkeit übst du derzeit aus?...

anamnesefragebogen welche erwerbstätigkeit übst du derzeit aus?... bernhard schlage körperpsychotherapie schriftstellerei steinmetzstr. 24 30163 hannover 0511.161 42 11 tel fax santander bank ag konto 20 28 55 69 00 blz 500 333 00 post@bernhardschlage.de www.bernhardschlage.de

Mehr

Curameum Praxis für Chirurgie und Ganzheitliche Medizin Dr. Olaf Deling Poststraße 12, Düsseldorf, Tel.:

Curameum Praxis für Chirurgie und Ganzheitliche Medizin Dr. Olaf Deling Poststraße 12, Düsseldorf, Tel.: Curameum Praxis für Chirurgie und Ganzheitliche Medizin Dr. Olaf Deling Poststraße 12, 40213 Düsseldorf, Tel.: 0211-6877260 Anamnesebogen Lipödem und Morbus Dercum Name: Vorname Straße,Hausnummer: PLZ,

Mehr

Name:.. Vorname:... Geb. Datum:... Anschrift:... Telefon:.. Mobil:... E-Mail:... Ausgeübte Tätigkeit:...

Name:.. Vorname:... Geb. Datum:... Anschrift:... Telefon:.. Mobil:... E-Mail:... Ausgeübte Tätigkeit:... Anamnese Fragebogen Name:.. Vorname:....... Geb. Datum:..... Anschrift:....... Telefon:.. Mobil:...... E-Mail:... Ausgeübte Tätigkeit:.... Wie sind Sie auf mich aufmerksam geworden?... Familienstand /

Mehr