FASTERPOLY GMBH KATALOG 2013 EMPFEHLUNGEN VON MARVIN BAUER, PASSIONIERTER MODELLBAUMEISTER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FASTERPOLY GMBH KATALOG 2013 EMPFEHLUNGEN VON MARVIN BAUER, PASSIONIERTER MODELLBAUMEISTER"

Transkript

1 FASTERPOLY GMBH KATALOG 2013 Fasterpoly GmbH Augustastraße Krefeld Telefon: Telefax: EMPFEHLUNGEN VON MARVIN BAUER, PASSIONIERTER MODELLBAUMEISTER

2 Fasterpoly GmbH: Ihr Anbieter für preisgünstigen 3D-Druck Was lange Zeit oft nur großen Firmen möglich war, bietet die Firma Fasterpoly GmbH Privatpersonen als Dienstleistung an: Modellbahner und Modellbauer können sich ihre in einem CAD-Programm selbst konstruierten 3D-Modelle drucken lassen. Das Prinzip ist einfach: Sie senden uns per Ihre Modelle, wir prüfen Ihre STL-Dateien auf Druckbarkeit. Aus Ihren Daten werden daraufhin haltbare, einzigartige Objekte dreidimensional gedruckt und versandt. Mit 3D-Druck wird Ihnen ermöglicht, zu fairen Preisen Ihre ganz individuellen Modelle in hoher Qualität zu verwirklichen. Viele Modellbahner haben kreative Produktideen, die sie immer schon gern als Objekt verwirklicht hätten. Unsere Hauptkundengruppe haben wir deshalb eindeutig im Hobby-Segment. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Aufträge aus dem gewerblichen Bereich. So funktioniert der moderne Prototypenbau: Beim 3D-Druck als Variante des Rapid Prototyping/Rapid Manufacturing wird nicht das Material entfernt, welches nicht zum Modell gehört. Genau umgekehrt wird das Objekt aus vorher flüssigem Kunststoff im Schichtbauverfahren aufgebaut. Langsam entsteht beim 3D-Druck Schicht für Schicht ein sich durch Belichtung verfestigendes Modell. Der Drucker fertigt Ihre Modelle in einem haltbaren und lackierbaren Kunstharz. Anders als bei der Lasergravur sind beim 3D-Druck beliebige Formen möglich. Die Modelle müssen nicht aus vielen Lagen aufwendig zusammengeklebt werden. Fasterpoly ist jedoch nicht nur Dienstleister, sondern verfügt außerdem über ein ständig wachsendes eigenes Produktsortiment mit dem Schwerpunkt Eisenbahnmodellbau. Zum Beispiel bieten wir Ihnen unser modernes Abfallbehältersortiment an. Das ist es eine preiswerte und originelle Ergänzung für jede Anlage. Weitere Informationen zur Firma Fasterpoly GmbH sowie den Dienstleistungen und dem Sortiment von Fasterpoly gibt es auf den Webseiten oder unter der -Adresse Auch auf Englisch finden Sie uns unter FASTERPOLY GMBH, KATALOG 2

3 Fertigungskette von Modellen (im PolyJet-3D-Druck-Verfahren gedruckt) ;+<.'2%+93=+,03/.9:2(.9(12>(3=()12.92?25039'(9!"#$%&'()) "31'/3, (/.+) 8(/(.9.:0!!!2 #2 "2 *+,-.(/0(12 %&'())!"##"$%$&%$'()*#+,$"(%-.( /+"*/*0"$.*,$%-"(1234 )"*5&$6$'!"##"$%$&%$'()*#+,$"7( %68("*$"+(2-%+*.( %6.'"/+659#(6$/( ( -%59*"+#!! FASTERPOLY GMBH, KATALOG 3

4 UNSER ABFALL- BEHÄLTERSORTIMENT Aus dem 3D-Drucker: ein modernes Abfallbehältersortiment. Zur individuellen Farbgebung verkaufen wir die Abfallbehälter unbemalt. Die hier dargestellten bemalten haben wir für Sie hergestellt, um Ihnen zu zeigen, dass handelsübliche Modellbaufarben sich problemlos auftragen lassen. Aus unserem 3D-Drucker kommen die Produkte (wie in der ersten Reihe der große und der kleine Altglascontainer oder in der dritten Reihe, links, der Altpapiercontainer) in milchigweiß oder (wie in der dritten Reihe, rechts, der Altkleidercontainer) in schwarz. Die hier gezeigten Abfallbehälter haben wir in Größe N produziert. Wir können das gesamte Sortiment jedoch auf Wunsch auch in allen anderen Modellbaugrößen für Sie drucken. Mit den runden Altglascontainern, die als Set in den drei unterschiedlichen Größen für Braun-, Grün- und Weißglas (unbemalt und unbeschriftet) geliefert werden, können Sie Ihre Anlage in der Epoche IV -VI dekorieren. Altglascontainer, breit. Bestellnummer: 0205 Altglascontainer, schmal. Bestellnummer: 0206 Altglascontainer, rund, unbemaltes Dreierset. Bestellnummer: 0214 Altpapiercontainer. Bestellnummer: 0204 Altkleidercontainer. Bestellnummer: 0207 FASTERPOLY GMBH, KATALOG 4

5 NOCH MEHR MÜLLEIMER Die hier abgebildeten Mülltonnen haben wir überwiegend in Größe N produziert. Erste Reihe: Müllcontainer (Bausatz, in zwei Teilen), 2. Reihe, links: Hausmülltonne, Bausatz. Größe N, unbemalt - auf dem Bild daneben sehen Sie die bemalte Hausmülltonne. In der dritten Reihe haben wir in Größe TT den Bausatz Rundmülltonne in Weiß dargestellt, in N haben wir das Modell einmal schwarz ausgedruckt. Das sind die alten Mülltonnen, an die viele von uns sich noch aus der Epoche III erinnern können. Hausmülltonne. Bestellnummer: 0202 Müllcontainer. Bestellnummer: 0203 Wir verkaufen bei Fasterpoly die Abfallcontainer teilweise auch als Sets - selbstverständlich zu einem günstigeren Preis als wenn Sie die Mülltonnen einzeln erwerben würden: Set Recyclingplatz (Bestellnummer: 0210), bestehend aus: 1x Altglascontainer breit 2x Altglascontainer schmal 1x Altpapiercontainer 1x Altkleidercontainer, alle unbemalt sowie Set Müllabfuhr (Bestellnummer: 0211), bestehend aus: 3x Hausmülltonne 3x Müllcontainer, alle unbemalt Rundmülltonne. Bestellnummer: 0213 FASTERPOLY GMBH, KATALOG 5

6 PARK- MÜLLEIMER, WINZIG Parkmülleimer, einfach. Bestellnummer: 0208 Diesen Parkmülleimer (erhältlich in einfacher Variante oder auch als Parkmülleimer doppelt - der doppelte Parkmülleimer ist ein Bausatz) haben wir im Maßstab 1:160 gedruckt und mit Modellbaufarben lackiert. Hier sehen Sie, wie fein die Auflösung unseres Druckers ist. Diese Mülleimer stehen auch auf Bahnsteigen und in Fußgängerzonen. Wie im Vorbild ist der Mülleimer hohl, allerdings wird er ohne Abfall geliefert. Parkmülleimer, doppelt. Bestellnummer: 0209 Gern produzieren wir den Parkmülleimer auch in anderen Größen für Sie. Die Figuren verkaufen wir nicht. Sie sind hier nur Dekoration und sollen Ihnen das Größenverhältnis verdeutlichen. FASTERPOLY GMBH, KATALOG 6

7 ZUBEHÖR FÜR DIE MODELLBAHN Unser selbst entwickeltes Eisenbahnzubehör ergänzen wir stetig. Unser Sortiment umfasst Bausätze zur Detaillierung von Modellbahnanlagen und zur Superung von Fahrzeugen. Jedem Modell liegt eine Bauanleitung bei. PLANE FÜR DEN KLV 53, OHNE DSS Ersatz für den Container, unbemalt, niedrig Bei der niedrigen Plane entfällt die Schnittstelle. Löten ist notwendig. Produkt: Plane für den Klv 53, ohne DSS Bestellnummer: 0302 PLANE FÜR DEN KLV 53 Ersatz für den Container, unbemalt, hoch. Die Schnittstelle kann weiter genutzt werden. Produkt: Plane für den Klv 53 Bestellnummer: 0301 FASTERPOLY GMBH, KATALOG 7

8 ALLES FÜR DIE EISENBAHN STAHLSCHWELLEN-JOCH Stahlschwellen-15-m-Joch für Schienenprofil Code 55. Länge: 94 mm. Bausatz, unbemalt. Befahrbar mit NEM- Radsätzen mit Spurkranzhöhe von maximal 0,9 mm Produkt: Stahlschwellen-Joch Bestellnummer: 0600 TOILETTENHÄUSCHEN MIT INNENEINRICHTUNG UND SCHAMWAND Bausatz, dreiteilig, in allen Größen herstellbar, in Kürze erhältlich Produkt: Toilettenhäuschen Bestellnummer: folgt ÖLFÄSSER (NUR IM 3-ER-SET) unbemalt Produkt: Ölfässer, 3 Stück., Maßstab1:160 Bestellnummer: 0212 NORMGULLY. SCHMAL Bausatz Gully, Größe 0, zweiteilig, unbemalt Produkt: Normgully, schmal Bestellnummer: 0500 Der Gully passt (Bausatz Gully, Größe 0, zweiteilig, unbemalt, auf diesem Bild zusammengesteckt) So kann der Gully lackiert und eingebaut aussehen. Auch das Pflaster wurde in 3D gedruckt und anschließend bemalt. STELLPULT Nachbildung eines Stellpults für ein elektromechanisches Stellwerk, Bauart E43 mit Leuchtmelderüberwachung. Bausatz, Größe 0, vierteilig Produkt: Stellpult Bestellnummer: 0501 PFLASTER Ebenfalls in 3D gedruckt. Produkt: Pflaster Bestellnummer: siehe separaten Prospekt auf Das Pflaster lässt sich leicht anmalen und nachbearbeiten. FASTERPOLY GMBH, KATALOG 8

9 WAS MODELLBAHNER BRAUCHEN BRIEFKASTEN MIT DOPPELTEM EINWURF In Größe N, für Sie schon fertig gelb lackiert. Als Bausatz, denn ein Aufkleber zum Selbstbefestigen liegt bei. Produkt: Briefkasten, gelb lackiert Bestellnummer: 0351 Der Briefkasten mit doppeltem Einwurf in Größe N - in der typischen Farbe lackiert. Nur der Aufkleber mit den Leerungszeiten muss noch befestigt werden. Den liefert Fasterpoly mit der Bedienungsanleitung mit. BRIEFKASTEN MIT DOPPELTEM EINWURF In Größe N, unbemalt.. Als Bausatz, denn ein auch hier liegt der Aufkleber zum Selbstbefestigen bei. Produkt: Briefkasten, unbemalt Bestellnummer: 0350 STELLPULT Nachbildung eines Stellpults für ein elektromechanisches Stellwerk, Bauart E43 mit Leuchtmelderüberwachung. Größe G für die Garteneisenbahn. Produkt: Stellpult Bestellnummer: 0601 BAHNHOFSMÜLLEIMER, MODERN Mit vier Einwürfen zur Mülltrennung. Größe N. Epoche VI. Beim Vorbild steht der Abfallbehälter auf den Bahnsteigen oder in den Publikumsbereichen. Produkt: Bahnhofsmülleimer, lackiert Bestellnummer: 0216 BAHNHOFSMÜLLEIMER, MODERN Mit vier Einwürfen zur Mülltrennung. Größe N. Epoche VI. Beim Vorbild steht der Abfallbehälter auf den Bahnsteigen oder in den Publikumsbereichen. Produkt: Bahnhofsmülleimer, unlackiert Bestellnummer: 0215 HÜPFBURG Unverzichtbar auf jeder modernen Anlage: die Hüpfburg in Größe 1:160. Abmessung des Modells sind Breite 26 mm, Tiefe 34 mm und Höhe 25,5 mm. Die Hüpfburg ist exakt maßstäblich. Sie wird unbemalt geliefert, so dass Sie sie farblich frei gestalten können, am besten schön bunt. Links sehen Sie einen Gestaltungsvorschlag. Mit dieser Hüpfburg können Sie eine Vielzahl von Szenen, z.b. eine Geburtstagsparty, ein Dorffest oder Einweihung eines neuen Geschäfts mit den dazu passenden Emotionen darstellen. Wir liefern die Hüpfburg ohne die Kinder da gibt es aber einige, zum Beispiel Noch (36815) oder Preiser (79091 oder 79044). Produkt: Hüpfburg Bestellnummer: 0352 FASTERPOLY GMBH, KATALOG 9

10 SCHMUCK Wir haben bei Fasterpoly Schmuck entworfen, indem wir einfach einige unserer Faster Fruit umgestaltet und zu Kettenanhängern gemacht haben. Bemalt wird jede Frucht zur Individualistin. Wir bemalen die Früchte einzeln und mit der Hand, so dass jede ein wenig anders aussieht. Sie können die Rohlinge auch bei uns bestellen und selbst gestalten. Oder besser noch: Konstruieren und designen Sie Ihren eigenen Schmuck. Auch hier haben wir bei unserer Technik wiederum die Möglichkeit, die Modelle in unterschiedlichsten Größen zu drucken (bis zur Maximalgröße von 300 mm x 200 mm x 150 mm). Die Kettenanhänger, die Fasterpoly verkauft, entsprechen in ihrer Größe ungefähr der der Weintraube, die wir oben unbemalt neben dem Cent-Stück darstellen. Weintraube: Faster Grape Himbeere, Bestellnr.: 0403 Faster Raspberry, lackiert Apfel, Bestellnr.: 0402 Faster Apple, lackiert Erdbeere: Faster Strawberry Zitrone, Bestellnr.: 0401 Faster Lemon, lackiert Links: Ohrmarke Diese Ohrmarke orientiert sich an der EU-Kennzeichnung für Kühe. Wir haben sie uns als individualisierten Ohrring ausgedacht - und bedrucken sie mit dem Namen, den Sie uns nennen. Ein Ohrschmuck, der ein sehr individuelles Geschenk ist! FASTERPOLY GMBH, KATALOG 10

11 LACHENDE WEINKÖNIGIN Noch vor der Weinlese 2011 hat sich Fasterpoly eine eigene Weinkönigin ausgedacht: Faster Grape, die lachende Weintraube. In drei Varianten haben wir sie als Kettenanhang produzieren lassen: Ob in massivem Silber oder in massivem Messing oder auch in massivem Messing stark hartversilbert. Beachten Sie die individuelle Gravur auf der Rückseite: Jahrgang Wir wissen nicht, ob 1969 ein guter Weinjahrgang war - wir haben einfach nur das Geburtsjahr der Trägerin eingravieren lassen, damit der Kettenanhang ein ganz persönliches Geschenk wird. Wir liefern den Kettenanhang ohne Gravur. Weintraube, Bestellnr.: 0405 Faster Grape, Silber (oben, unten mit Gravur) Noch eine Idee: Auch in massivem poliertem Messing ist die Traube ein Unikat. Sehr dekorativ nimmt sie sich als Zierstück aus, wenn sie um den Hals eines besonders erlesenen Weins gewunden wird. Auf Ihr Wohl! Weintrauben, Bestellnr.: 0406, unten links: Faster Grape Messing massiv, stark hartversilbert Bestellnr.: 0404: Faster Grape, Messing massiv (unten rechts - am Flaschenhals) FASTERPOLY GMBH, KATALOG 11

12 Preisliste Verkaufsartikel Fasterpoly GmbH Maßstab 1:160 Bestellnr. Beschreibung Preis inkl. MwSt. Hausmülltonne 0202 Standardtonne, ab Ep. IVb, unbemalt 2,00 Müllcontainer 0203 Müllcontainer mit Rollennachbildung, für Hausmüll, Grünen Punkt oder Altpapier, ab Ep. IVb, unbemalt 2,50 Altpapiercontainer Altglascontainer breit Altglascontainer schmal 0204 breiter Einwurf, Aufstellung am Straßenrand, ab Ep. V, unbemalt 0205 runder Einwurf für Weißglas, Aufstellung am Straßenrand, ab Ep. V, unbemalt 0206 runder Einwurf für Buntglas, Aufstellung am Straßenrand, ab Ep. V, unbemalt 2,50 2,50 2,50 Altglascontainer rund 0214 nur im Dreier-Set erhältlich, unbemalt, 3 unterschiedliche Größen für Grün-, Braun- und Weißglas, Ep. IV -VI 5,00 Altkleidercontainer 0207 unbemalt 2,50 Rundmülltonne 0213 unbemalt 2,00 Set Recyclingplatz x Altglascontainer breit, 2x Altglascontainer schmal 1x Altpapiercontainer 1x Altkleidercontainer, alle unbemalt 11,25 Set Müllabfuhr x Hausmülltonne Standard 3x Müllcontainer, alle unbemalt 12,00 Parkmülleimer, einfach 0208 unbemalt 2,00 Parkmülleimer, doppelt 0209 unbemalt 2,00 Plane Klv 53 Anhänger 0301 Abdeckung für Motor und Digitalschnittstelle, Austausch für Container, unbemalt 16,50 Plane Klv 53 Anhänger, ohne DSS 0302 Abdeckung für Motor und Digitalschnittstelle, Austausch für Container, unbemalt 16,50 Ölfässer 0212 nur im Dreier-Set erhältlich, unbemalt 2,50 Briefkasten, 2 Einwürfe 0350 unbemalt 1,80 Briefkasten, 2 Einwürfe 0351 gelb lackiert 2,50 Bahnhofsmülleimer, modern, 4 Einwürfe zur Mülltrennung Bahnhofsmülleimer, modern, 4 Einwürfe zur Mülltrennung 0215 unbemalt 2, silbern lackiert 2,70 Hüpfburg 0352 unbemalt 12,50 Stahlschwellen-15m-Joch, befahrbar mit NEM-Radsätzen mit Spurkranzhöhe von maximal 0,9 mm Maßstab 1: Bausatz, unbemalt, für Schienenprofile Code 55 (Profile nicht bei Fasterpoly erhältlich), Ausführung mit Schwellenteilung für durchgehende Hauptgleise, die Version für Nebengleise ist ebenfalls erhältlich, Länge des Jochs: 94 mm Beschreibung FASTERPOLY GMBH, KATALOG 12 3,30 Normgully, schmal 0500 Bausatz, zweiteilig (Rahmen und Gullyrost), unbemalt 3,00 Stellpult 0501 Bausatz, vierteilig, für ein elektromechanisches Stellwerk der Bauart E43 mit Leuchtmelderüberwachung, unbemalt 10,95

13 Maßstab 1:22,5 Stellpult Weitere Produkte Weintraube, Kettenanhang Messing massiv, stark hartversilbert Weintraube, Kettenanhang Silber massiv Weintraube, Kettenanhang Messing massiv Beschreibung 0601 Einteilig, für ein elektromechanisches Stellwerk der Bauart E43 mit Leuchtmelderüberwachung, unbemalt Beschreibung 0406 Kettenanhänger Faster Grape, lachende Weintraube, Messing massiv, stark hartversilbert, Rückseite flach, ca. 15 mm breit, mit Stiel ca. 35 mm hoch, ohne Kette 0405 Kettenanhänger Faster Grape, lachende Weintraube, Silber massiv, Rückseite flach, ca. 15 mm breit, mit Stiel ca. 35 mm hoch, ohne Kette 0404 Kettenanhänger Faster Grape, lachende Weintraube, Messing massiv, Rückseite flach, ca. 15 mm breit, mit Stiel ca. 35 mm hoch, ohne Kette Zitrone, Kettenanhang 0401 Kettenanhänger, ca. 25 mm hoch, Kunststoff, bemalt, ohne Kette Himbeere, Kettenanhang 0403 Kettenanhänger, ca. 25 mm hoch, Kunststoff, bemalt, ohne Kette Apfel, Kettenanhang 0402 Kettenanhänger, ca. 25 mm hoch, Kunststoff, bemalt, ohne Kette Früchte, Kettenanhang folgt Apfel, Himbeere, Zitrone, Weintraube, Erdbeere, Kunststoff - unbemalt und ohne Kette (Stückpreis) 29,00 49,99 59,99 39,99 17,50 17,50 17,50 8,95 Versandkosten Versandkosten (Inland) pro Lieferung 5,95 Versandkosten (EU) pro Lieferung 9,95 FASTERPOLY GMBH, KATALOG 13

14 Fasterpoly GmbH Augustastraße Krefeld Telefon: Telefax: Preise für 3D-Druck Auf Grund der inzwischen größeren Möglichkeiten, auch mit unterschiedlichen 3D-Druck-Verfahren fertigen zu können, bitten wir SIe, uns Ihr Modell zu schicken oder uns anzurufen, um das geeignetste 3D- Druck-Verfahren für Ihre Bauteile zu erfahren und sich ein Angebot machen zu lassen. Preise gültig ab , alle vorherigen Preisliste verlieren ihre Gültigkeit Fasterpoly GmbH Vertreten durch: Petra Fastermann, Geschäftsführerin Augustastraße Krefeld Telefon: , Telefax: Website: Registergericht Düsseldorf, HRB-Nummer: Steuernummer: 117/5810/1525 Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE Bitte beachten Sie unsere AGB auf FASTERPOLY GMBH, KATALOG 14

15 BESTELL-FORMULAR Sie können uns das Bestell- Formular per Post oder senden oder auch faxen. Fax: Fasterpoly GmbH Augustastraße Krefeld ABSENDER NAME VORNAME STRASSE PLZ/WOHNORT LAND TELEFON ODER (FÜR RÜCKFRAGEN) BESTELLNR. PRODUKT MENGE PREIS DATUM UNTERSCHRIFT Wir weisen darauf hin, dass wir unsere Ware nur mit versichertem Versand verschicken (Inland: 5,95 EUR, Ausland: 9,95 EUR) Verfolgen Sie unsere neuesten Produkte auf unserer Internetseite FASTERPOLY GMBH, KATALOG 15

16 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Fasterpoly GmbH 1. Geltungsbereich: (a) Aufträge an Fasterpoly GmbH (im Folgenden: Fasterpoly) werden ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ausgeführt. Ausschließlich gültig ist die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses im Internet vorliegende Fassung. (b) Jede Abweichung von diesen AGB bedarf der Schriftform. (c) Gegenbestätigungen des Bestellers (Auftraggebers) unter Hinweis auf seine Geschäftsbedingungen wird hiermit widersprochen. (d) Fasterpolys AGB gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte mit demselben Auftraggeber. 2. Angebote: (a) Art des Angebots: Angebote im Sinne dieser AGB sind individuelle, mit Preisangabe versehene Beschreibungen von Produkten oder Dienstleistungen, die an einen bestimmten Empfänger gerichtet sind. (b) Zusicherung von Eigenschaften: Vertragsgegenstand ist immer die Ware, wie sie im Angebot durch Fasterpoly beschrieben ist. (c) Auftragsdaten als Angebotsgrundlage: Die in individuellen Angeboten gemäß 2. (a) genannten Preise und Bedingungen beziehen sich nur auf die dem Angebot zu Grunde gelegten Auftragsdaten. 3. Auftragserteilung und -annahme: (a) Anmeldung: Bestellungen erfordern die elektronische Anmeldung des Auftraggebers. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind vom Auftraggeber vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. (b) Kommunikation: (bi) Der Auftraggeber hat spätestens bei der Erteilung des Auftrags eine -Adresse mitzuteilen, deren technische Funktionsfähigkeit er vom Zeitpunkt der Auftragserteilung bis zum endgültigen Abschluss des Auftrags gewährleistet. Fasterpoly ist nicht verpflichtet, Mitteilungen jeglicher Art auch solche, die für das Vertragsverhältnis von wesentlicher Bedeutung sind auf anderem Wege als dem der zu versenden. Der Auftraggeber kann insbesondere weder verlangen, dass Mitteilungen an ihn per Telefon, Brief, Fax oder Mobilfunkdienste wie z.b. SMS erfolgen, noch sich beim Fehlen von Mitteilungen auf solchen Kommunikationswegen erfolgreich auf Nichtwissen berufen, wenn Fasterpoly die Mitteilung an die -Adresse gemäß 3. (bi) versandt hat. (c) Mitteilungen Fasterpolys, die per an die - Adresse gemäß 3. (bi) erfolgen, gelten nach ihrer Absendung als dem Auftraggeber zugegangen. Für Übertragungsfehler steht Fasterpoly nur ein, wenn deren Ursache in der eigenen Sphäre begründet ist. Dem Auftraggeber bleibt der Nachweis gestattet, dass eine an ihn abgesendete Mitteilung aus Gründen, die außerhalb seiner Sphäre liegen, bei ihm nicht eingegangen ist. (d) Fasterpoly ist regelmäßig nicht verpflichtet, den Auftraggeber auf fehlende, falsche oder nicht funktionsfähige -Adressen im Sinne von 3. (bi) hinzuweisen. Dem Auftraggeber bleibt aber der Nachweis gestattet, dass eine solche Mitteilung technisch möglich und zumutbar gewesen wäre. (e) Das Vorstehende gilt auch für die von Fasterpoly ausgestellten Rechnungen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes. 4. Zustandekommen des Vertrags: (a) Der Vertrag ist zu Stande gekommen, wenn der Auftrag bei Fasterpoly eingegangen ist und angenommen wurde. Für die Annahme genügt die Absendung einer Auftragsbestätigung ebenso wie der Beginn der mit der Auftragsausführung verbundenen Arbeiten. 5. Rücktritt vom Vertrag durch Fasterpoly: (a) Fasterpoly führt keine Aufträge aus, mit denen gegen Rechtsvorschriften verstoßen oder die Rechte eines Dritten verletzt werden und hat in diesen Fällen das Recht zum Rücktritt vom Vertrag. Hierbei schuldet der Auftraggeber Fasterpoly die vereinbarte Vergütung abzüglich ersparter Aufwendungen. (b) Fasterpoly setzt die Geschäftsfähigkeit seiner Kunden voraus und schließt keine Verträge mit voll oder beschränkt geschäftsfähigen Personen. Liegen Zweifel über die Geschäftsfähigkeit seitens Fasterpoly vor, so kann von Fasterpoly vor Vertragsschluss ein Zeugnis über die Geschäftsfähigkeit verlangt werden. 6. Grundsätze der Auftragsausführung: (a) Ausschluss der Prüfungspflicht: Zulieferungen aller Art durch den Auftraggeber oder durch einen von ihm eingeschalteten Dritten dies gilt auch für Datenträger und übertragene Daten unterliegen keiner Prüfungspflicht seitens Fasterpoly. (b) Dies gilt nicht für offensichtlich nicht verarbeitungsfähige bzw. nicht lesbare Daten. 7. Fertigstellungstermine: (a) Die im Angebot bzw. in der Auftragsbestätigung genannten Termine für die Auftragsfertigstellung entsprechen dem jeweiligen Planungsstand. Sie sind als voraussichtliche Fertigstellungstermine unverbindlich, weil bei Fasterpoly die Produktion in der Reihenfolge der eingehenden Aufträge und Zahlungen erfolgt. 8. Zahlung: (a) Fasterpoly führt Aufträge nur gegen Vorkasse aus. Die Rechnung wird unter dem Tag der Feststellung ausgestellt. (b) Zahlungen werden per Überweisung oder per Lastschrift angenommen. (c) Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer. (d) Mängelrügen oder andere Beschwerden berechtigen den Auftraggeber bzw. Zahlungspflichtigen nicht, nach Erhalt der Ware bzw. Leistung die hierfür geleisteten Beträge zurückzurufen. Dies gilt auch für den etwaig vom Auftraggeber abweichenden Kontoinhaber. Im Falle berechtigter Mängelrügen bzw. Reklamationsansprüche gilt 9. (a), (b) und (c). 9. Reklamation und Gewährleistung bei Mängeln: (a) Mängelrügen sind nur schriftlich zulässig. Sie haben bei offensichtlichen Mängeln unverzüglich nach Empfang und Prüfung der Ware zu erfolgen. Nicht offensichtliche Mängel sind unverzüglich nach Entdeckung, spätestens aber innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfristen geltend zu machen. (b) Im Falle der Beanstandung von Sachmängeln ist die Rückgabe des reklamierten Teils der Waren Voraussetzung für Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Die Kosten der Rücklieferung trägt Fasterpoly. (c) Bei berechtigten Beanstandungen gewährt Fasterpoly nach Wahl des Auftraggebers Nachbesserung oder Ersatzlieferung unter Ausschluss anderer Ansprüche. Ist die vom Auftraggeber gewählte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßig hohen Kosten möglich, so ist er auf die andere Art der Nacherfüllung beschränkt. 10. Versand: (a) Fasterpoly versendet durch einen Transportdienstleister eigener Wahl. (b) Die Pauschale für den Versand pro Auftrag ist in der jeweils gültigen Preisliste angegeben. (c) Gefahrenübergang beim Versand: Soll die Ware ausgeliefert oder sollen vom Auftraggeber eingebrachte Gegenstände in dessen Auftrag zurückgesandt werden, geht die Gefahr auf den Auftraggeber über, sobald die Sendung an die den Transport durchführende Person übergeben worden ist. Liegt ein Verbrauchsgüterkauf nach 474 II BGB vor, so geht die Gefahr erst dann auf den Käufer über, wenn der Käufer Besitz erlangt hat oder er sich in Annahmeverzug befindet. 11. Annahme: (a) Holschuld des Auftraggebers. Der Auftraggeber hat alle zumutbaren Maßnahmen zu veranlassen, um die von Fasterpoly in seinem Namen bestellte Lieferung der Waren und Leistungen am vertraglich vereinbarten Ort ohne Verzögerung in Empfang zu nehmen. (b) Verweigert der Auftraggeber die Annahme der Lieferung oder Leistung ganz oder teilweise, so kann Fasterpoly die Bezahlung der vereinbarten Vergütung abzüglich ersparter Aufwendungen verlangen. Der Nachweis eines geringeren Schadens bleibt dem Auftraggeber vorbehalten. Die Kosten für Rücktransport und Entsorgung der Ware trägt der Auftraggeber. 12. Haftung: (a) Auskünfte: Auskünfte durch Fasterpoly erfolgen nach bestem Wissen, sind aber grundsätzlich unverbindlich. Eine Haftung seitens Fasterpoly für erteilte Auskünfte besteht nicht. (b) Haftung des Auftraggebers: Der Auftraggeber haftet in vollem Umfang für die Vollständigkeit und Richtigkeit der gelieferten Daten, auch wenn Datenübertragungsfehler vorliegen, diese aber nicht von Fasterpoly zu verantworten sind. (c) Der Auftraggeber haftet allein, wenn durch die Ausführung seines Auftrags Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte, Marken, Patente, verletzt werden. Der Auftraggeber stellt Fasterpoly hiermit von allen Ansprüchen Dritter wegen einer solchen Rechtsverletzung frei. 13. Höhere Gewalt: (a) Liefer- und Leistungsverzögerungen auf Grund höherer Gewalt oder unvorhersehbarer Ereignisse, die die Fertigstellung wesentlich erschweren oder unmöglich machen und nicht von Fasterpoly zu vertreten sind (hierzu zählen insbesondere Krieg, Naturkatastrophen, kriegsähnliche Ereignisse, behördliche Anordnungen, Nichterteilung von Aus-, Ein- oder Durchfuhrgenehmigungen, nationale Maßnahmen zur Beschränkung des Handelsverkehrs, Streik, Aussperrung und sonstige Betriebsstörungen jeglicher Art sowie Verkehrsstörungen) gleichgültig ob diese Ereignisse bei Fasterpoly, deren Lieferanten oder Unterlieferanten eintreten berechtigen Fasterpoly, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben oder vom Vertrag soweit noch nicht erfüllt ganz oder teilweise zurückzutreten. (b) Eine Kündigung durch den Auftraggeber ist in den Fällen von 13. (a) frühestens zwei Wochen nach Eintritt der oben beschriebenen Betriebsstörung möglich, jedoch nur dann, wenn ihm ein weiteres Abwarten nicht mehr zuzumuten ist. Eine Haftung durch Fasterpoly ist in diesen Fällen ausgeschlossen. 14. Gewerbliche Schutzrechte/Urheberrecht: (a) Urheberrecht: An kreativen Leistungen, die von Fasterpoly erbracht wurden, insbesondere an von Fasterpoly entwickelten Entwürfen und Modellen etc., behält Fasterpoly alle Rechte. Der Auftraggeber bezahlt mit dem Entgelt für diese Arbeiten nur die erbrachte Arbeitsleistung selbst, nicht jedoch die Rechte am geistigen Eigentum, insbesondere nicht das Recht der weiteren Vervielfältigung. (b) Die Rechte können dem Auftraggeber oder einem Dritten gegen Entgelt übertragen werden, wenn dies schriftlich vereinbart wird. Die Rechte gehen in diesem Falle erst mit der Bezahlung des vereinbarten Entgelts in das Eigentum des Auftraggebers bzw. des Dritten über. FASTERPOLY GMBH, KATALOG 16

17 15. Archivierung: (a) Auf Verlangen von Fasterpoly eingebrachte oder übersandte Sachen werden im Rahmen der Auftragsanbahnung ebenso wie zur Auftragsdurchführung mit der gebotenen Sorgfalt behandelt und bis zum Zeitpunkt der Fertigstellung/zum Auftragsabschluss verwahrt und anschließend vernichtet. Sie werden nur nach schriftlicher Vereinbarung und gegen besondere Vergütung darüber hinaus archiviert. 16. Datensicherung: (a) Die Datensicherung obliegt allein dem Auftraggeber. Fasterpoly ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, Kopien der Druckdaten anzufertigen. (b) Speicherung personenbezogener Daten: Gespeicherte personenbezogene Daten des Auftraggebers dürfen von Fasterpoly zur weiteren Pflege der Kundenbeziehung herangezogen werden, sofern der Auftraggeber nicht widerspricht. 17. Datenschutz: (a) Daten des Kunden erhebt Fasterpoly nur im Rahmen der Abwicklung von Aufträgen. Dabei werden die gesetzlichen Vorgaben, insbesondere des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) beachtet. Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden werden nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, soweit dies für die Abwicklung des Auftrags erforderlich ist. (b) Ohne die Einwilligung des Kunden wird Fasterpoly Kundendaten nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen. 18. Erfüllungsort und Gerichtsstand: (a) Erfüllungsort für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Pflichten ist, soweit nicht gesetzlich ausdrücklich ausgeschlossen oder mit dem Auftraggeber nicht anders schriftlich vereinbart, der Sitz von Fasterpoly. (b) Soweit nicht gesetzlich ausdrücklich ausgeschlossen, gilt als Gerichtsstand Düsseldorf. 19. Anwendung deutschen Rechts: Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder ins Ausland geliefert wird. 20. Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen der AGB unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich die AGB als lückenhaft erweisen. 21. Widerrufsrecht a) Aufträge im Sinne dieser AGB sind bindende Anträge des Auftraggebers für den Abschluss eines Vertrags im Sinne von 145 BGB. Sie können nur durch Übermittlung der Auftragsdaten im Internet erteilt werden. b) Der Auftraggeber, der Verbraucher ist, hat ein Widerrufsrecht, es sei denn, es wären Waren zu liefern, (I) die nach der Spezifikation des Auftraggebers anzufertigen oder auf dessen persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind; (II) die auf Grund ihrer Beschaffenheit für die Rücksendung nicht geeignet sind. c) Im Falle des Widerrufs hat der Auftraggeber die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt. Das gilt auch, wenn der Auftraggeber bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Auftraggeber kostenfrei. d) Wegen der Voraussetzungen und Rechtsfolgen des Widerrufsrechts wird auf die Widerrufsbelehrung verwiesen. Auszug aus 312d BGB Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen (1) Dem Verbraucher steht bei einem Fernabsatzvertrag ein Widerrufsrecht nach 355 zu.... (4) Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen 1. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind... Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.b. Brief, Fax, ) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, allerdings nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrenden Lieferungen gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) bzw. sofern es sich um Dienstleistungen handelt nicht vor Vertragsschluss und in beiden Fällen auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel in Verbindung mit 1 Abs. 1 und 2 EGBGB bzw. unseren Pflichten gemäß 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Fasterpoly GmbH Geschäftsführerin: Petra Fastermann Augustastraße Krefeld Telefax: Registergericht Düsseldorf, HRB-Nummer: Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.b. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter Prüfung der Eigenschaften und Funkionsweise versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware., wie es etwas im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung FASTERPOLY GMBH, KATALOG 17

18 Hier sehen Sie ein paar Beispiele dazu, was heute im 3D-Druck möglich ist. Ob Produktdesign, Prototypen, Muster oder Modelle: Die Anwendungen sind vielfältig. Sogar bewegliche Teile sind möglich. Wir fertigen Ihre Wunschmodelle preisgünstig. Senden Sie uns eine CAD-Datei im STL-Format - und Sie bekommen ein Angebot von uns. FASTERPOLY GMBH, KATALOG 18

Allgemeine Geschäftsbedingungen inftech Computer / Server

Allgemeine Geschäftsbedingungen inftech Computer / Server Allgemeine Geschäftsbedingungen inftech Computer / Server Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen sowie Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr Unsere Angebote,

Mehr

Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen. Rechtssicherheit in 10 Schritten

Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen. Rechtssicherheit in 10 Schritten Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen Rechtssicherheit in 10 Schritten 1. Anbieterkennzeichnung Impressum, 5 TMG Name, Firma, Anschrift, Vertretungsberechtigter Telefon- und Emailadresse (sofern

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen EuroNatur Service GmbH, Radolfzell

Allgemeine Geschäftsbedingungen EuroNatur Service GmbH, Radolfzell Allgemeine Geschäftsbedingungen EuroNatur Service GmbH, Radolfzell 1 Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle in unserem Online-Shop, telefonisch, per Fax, per E-Mail oder

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB's Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB's 1 Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 2 Vertragspartner, Kundendienst Der Kaufvertrag kommt zustande mit

Mehr

(4) Der Vertragstext steht ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung.

(4) Der Vertragstext steht ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung. AGB für kleiderstil der Helpdesk GmbH Heinrich-Franck-Straße 2 06112 Halle (Saale) 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen (1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Webshopanbieter (nachfolgend Anbieter

Mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren 1 of 6 14.06.2012 07:32 Kaufen Mein ebay Verkaufen Community Kundenservice Hallo, gfriedl (Ausloggen) KATEGORIEN ELEKTRONIK MODE MOTORS WOW! ANGEBOTE Zurück zu den Suchergebnissen Identifiziert als Medion

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Der Schaufenberger Online-Store Deutschland (im folgenden Schaufenberger genannt) ist ein Online-Shop der durch die atnovo GmbH, Doormannsweg 29, 20259 Hamburg eingetragen

Mehr

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der Mixery-X-Credit-Auktionen der Karlsberg Brauerei GmbH

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der Mixery-X-Credit-Auktionen der Karlsberg Brauerei GmbH Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der Mixery-X-Credit-Auktionen der Karlsberg Brauerei GmbH Karlsbergstr. 62 66424 Homburg Telefon: +49 6841 105 0 Telefax: +49 6841 105 535 E-Mail: info@karlsberg.de

Mehr

292 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2008 Teil I Nr. 8, ausgegeben zu Bonn am 12. März 2008

292 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2008 Teil I Nr. 8, ausgegeben zu Bonn am 12. März 2008 292 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2008 Teil I Nr. 8, ausgegeben zu Bonn am 12. März 2008 Dritte Verordnung zur Änderung der BGB-Informationspflichten-Verordnung Vom 4. März 2008 Auf Grund des Artikels 245

Mehr

VELUX ERSATZTEIL-SHOP

VELUX ERSATZTEIL-SHOP ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) UND WIDERRUFSBELEHRUNG A. Allgemeine Geschäftsbedingungen Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen einem Kunden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online Shop der Bodensee-Therme Überlingen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online Shop der Bodensee-Therme Überlingen Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online Shop der Bodensee-Therme Überlingen 1. Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen Der wechselseitigen Vertragsbeziehung zwischen dem Kunden und der Aquapark

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma DREICAD GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma DREICAD GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem

Mehr

Muster-AGB für Online-Shops

Muster-AGB für Online-Shops Muster-AGB für Online-Shops Stand: Januar 2014 Hinweise für die Benutzung dieser Muster-AGB Unzulässige AGB-Klauseln sind immer wieder Anlass wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen gegenüber Betreibern von

Mehr

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht BGB-InfoV: 14, Anlage 2 und Anlage 3 Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht Bekanntmachung der Neufassung der BGB-Informationspflichten-Verordnung (Bundesgesetzblatt

Mehr

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen und das kostenlos.

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen und das kostenlos. AGBs Kurzversion Stand 05.04.2010 Das Wichtigste in Kürze: Wir möchten Ihnen das Bestellen auf www.slowfashion.at so einfach, bequem und sicher als möglich machen. Schließlich sollen Sie sich in unserem

Mehr

KAIPO. Allgemeine Geschäftsbedingungen KAIPO Webshop. 1. Geltungsbereich

KAIPO. Allgemeine Geschäftsbedingungen KAIPO Webshop. 1. Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen Webshop 1. Geltungsbereich 1.1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die die EDV IT Ges.m.b.H mit Verbrauchern im Rahmen dieses Online-Shops

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von moebel-mueller.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen von moebel-mueller.com Allgemeine Geschäftsbedingungen von moebel-mueller.com Allgemeines (1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle zwischen der Möbel Müller GmbH & Co. KG, (fortan: Anbieter ), Am Schützenhof

Mehr

2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002

2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002 2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002 Zweite Verordnung zur Änderung der BGB-Informationspflichten-Verordnung vom 1. August 2002 Das Bundesministerium

Mehr

Allgemeine_Geschaeftsbedingungen

Allgemeine_Geschaeftsbedingungen 1 Geltungsbereich Allgemeine_Geschaeftsbedingungen Die folgenden Bestimmungen regeln in Ergänzung zu den gesetzlichen Vorschriften die Vertragsbeziehungen zwischen der Elektronikwelt-Geiger (im folgenden

Mehr

AGBs, Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen und Datenschutzerklärung in online-energieausweis

AGBs, Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen und Datenschutzerklärung in online-energieausweis AGBs, Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen und Datenschutzerklärung in online-energieausweis Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB 1. Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Vereinbarungen

Mehr

Kundeninformationen. Weitere Informationen Bestellvorgang Bestellung als gewerblicher Kunde Vertragstext Auslandsversand. 1.

Kundeninformationen. Weitere Informationen Bestellvorgang Bestellung als gewerblicher Kunde Vertragstext Auslandsversand. 1. Frank Lebkuchen GmbH Gewerbering 9 95659 Arzberg Tel.: +49 9233 / 780 80 Fax : +49 9233 / 28 38 Email: info@frank-lebkuchen.de Internet: www.frank-lebkuchen.de Sitz der Gesellschaft: Arzberg Handelsregistergericht:

Mehr

Kaufen und Verkaufen durch Kommunen bei ebay. Rechtsanwältin Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M. Mainz www.res-media.net

Kaufen und Verkaufen durch Kommunen bei ebay. Rechtsanwältin Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M. Mainz www.res-media.net Kaufen und Verkaufen durch Kommunen bei ebay ebay als elektronische Form des Einkaufs? Zulässigkeit in den neuen EU- Vergaberichtlinien Vgl. Art. 1 Abs. 6, 33 VKR (= 2004/18/EG, klassische Richtlinie betreffend

Mehr

Soweit von der Person Besteller in männlicher Form die Rede ist, ist hiermit auch die weibliche Bestellerin gemeint.

Soweit von der Person Besteller in männlicher Form die Rede ist, ist hiermit auch die weibliche Bestellerin gemeint. AGB - DMSW-Online-Shop 1 Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH (im Folgenden DMSW genannt) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden

Mehr

1 von 6 07.08.2015 09:25

1 von 6 07.08.2015 09:25 1 von 6 07.08.2015 09:25 2 von 6 07.08.2015 09:25 Allgemeine Verkaufsbedingungen der BörseGo AG für den Verkauf von Produkten 1 Geltungsbereich 1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der BörseGo AG und

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Internet-Shop der Volker Pröhl GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Internet-Shop der Volker Pröhl GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen des Internet-Shop der Volker Pröhl GmbH Das nachfolgende Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die von Ihnen bestellte Ware für Ihre eigene gewerbliche oder selbständige berufliche

Mehr

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen - E-PRODUCTS GmbH & Co. KG

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen - E-PRODUCTS GmbH & Co. KG AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen - E-PRODUCTS GmbH & Co. KG 1 Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle, auch zukünftigem, Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen, sofern

Mehr

Shop-AGB des DPC Deutschland

Shop-AGB des DPC Deutschland Shop-AGB des DPC Deutschland 1/5 Allgemeine Geschäftsbedingungen des Shops des Dog Psychology Center Deutschland 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen

Mehr

c) Die Vertragssprache ist deutsch. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland

c) Die Vertragssprache ist deutsch. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineshop http://heimspiel-games.de der Heimspiel Computer- und Videospiele Vertriebs GmbH 1. Anbieterkennzeichnung: Heimspiel Computer- und Videospiele Vertriebs

Mehr

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE 1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE Woßlick Anmeldung (Exemplar für das DAHP) HundephysiotherapeutIn HundekrankengymnastIn KURS: O Kompakt Winter 2015/2016 Name:... Vorname:... Strasse:...

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Esch-Shop der Dorfgemeinschaft»Greesberger«Esch 1953 e.v.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Esch-Shop der Dorfgemeinschaft»Greesberger«Esch 1953 e.v. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Esch-Shop der Dorfgemeinschaft»Greesberger«Esch 1953 e.v. 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH SKSC AGBs.docx RiR 01.01.2011 S. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH (im Folgenden kurz SKSC genannt) 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen

Mehr

495 BGB 355 BGB 355 BGB

495 BGB 355 BGB 355 BGB Zeitraum 01.01.2002-31.07.2002 Text 495 BGB (1) Dem Darlehensnehmer steht bei einem Verbraucherdarlehensvertrag ein Widerrufsrecht nach 355 zu. (2) Hat der Darlehensnehmer das Darlehen empfangen, gilt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 2. Vertragspartner, Kundendienst Der Kaufvertrag kommt zustande mit Smart

Mehr

1 von 5 29.04.2014 16:45

1 von 5 29.04.2014 16:45 1 von 5 29.04.2014 16:45 Startseite AGB 1. Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 2. Vertragspartner, Kundendienst Der Kaufvertrag kommt zustande mit.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Coswig Tapeten International GmbH / Internetshop

Allgemeine Geschäftsbedingungen Coswig Tapeten International GmbH / Internetshop Allgemeine Geschäftsbedingungen Coswig Tapeten International GmbH / Internetshop 1 Geltungsbereich (1) Für über diesen Internet-Shop begründete Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Internetshops,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen SPIELE MAX AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen SPIELE MAX AG Allgemeine Geschäftsbedingungen SPIELE MAX AG Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Spiele Max AG mit Sitz in der Haynauer Str. 72A in 12249 Berlin gelten für alle Verträge, die über den Online-Shop

Mehr

Online-Shop AutoBerufe Allgemeine Geschäftsbedingungen

Online-Shop AutoBerufe Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Shop AutoBerufe Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 1.1 Sämtliche Leistungen und Lieferungen der Wirtschaftsgesellschaft des Kfz-Gewerbes mbh (kurz Anbieter ) über den Online-Shop AutoBerufe

Mehr

Menge Leistung* Preis mtl.* Preis Setup* VarioWeb Saphire 1x de-domain, 200 MB Speicher, 5x Subdomains, 5x POP3/IMAP-Konten,

Menge Leistung* Preis mtl.* Preis Setup* VarioWeb Saphire 1x de-domain, 200 MB Speicher, 5x Subdomains, 5x POP3/IMAP-Konten, Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Bestellung VarioWeb Menge Leistung* Preis mtl.* Preis

Mehr

BEWERBUNGSMAPPE VON IHR NAME

BEWERBUNGSMAPPE VON IHR NAME BEWERBUNGSMAPPE VON IHR NAME Kiepenkerl-Immobilien Dipl.-Ing. Frank Wahlert Pfarrer-Hüls-Weg 4 48324 Sendenhorst Telefon: 02535-95055 Fax: 02535-931288 Mobil: 0151-40510725 info@kiepenkerl-immobilien.de

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Download (Zur Ansicht der AGBs benötigen Sie einen PDF-Reader. Diesen kann man z.b. kostenlos bei Adobe herunterladen). Vertragsbedingungen die zwischen Düngepellet

Mehr

Mit der Nutzung von kostenlosen oder kostenpflichtigen Dienstleistungen von www.daytours.ch akzeptieren Sie folgende Bestimmungen:

Mit der Nutzung von kostenlosen oder kostenpflichtigen Dienstleistungen von www.daytours.ch akzeptieren Sie folgende Bestimmungen: Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Mit der Nutzung von kostenlosen oder kostenpflichtigen Dienstleistungen von www.daytours.ch akzeptieren Sie folgende Bestimmungen: 1. Geltungsbereich Für alle Dienstleistungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Mit der Nutzung unserer Webseite oder der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen erklärt sich der Kunde ausdrücklich und unwiderruflich mit den folgenden Allgemeinen

Mehr

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb.

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Aktions-Code Bestellung Instant-ISP Aktions-Pakete Menge

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Konferenz EuroPython 2014 in Berlin (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Konferenz EuroPython 2014 in Berlin (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Konferenz EuroPython 2014 in Berlin (AGB) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Anmeldung und Teilnahme an der EuroPython Konferenz

Mehr

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) stellen keine Kundeninformationen dar, die Kundeninformationen finden Sie hier.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) stellen keine Kundeninformationen dar, die Kundeninformationen finden Sie hier. Stand: 11. Juni 2010 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) stellen keine Kundeninformationen dar, die Kundeninformationen finden Sie hier. Inhaltsverzeichnis: 1. Vertragsabschluß

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) ABOUT YOU GMBH CHRISTOPH-PROBST-WEG 4 20251 Hamburg Stand: September 2014 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) Hier finden Sie wichtige Informationen über das Einkaufen bei der ABOUT YOU GmbH. 1. Zustandekommen

Mehr

WEBSHOP. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) EINLEITUNG 1. BESTELLVORGANG UND VERTRAGSSCHLUSS 2. PREISE SOFTWARE TOOLS CONSULTING

WEBSHOP. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) EINLEITUNG 1. BESTELLVORGANG UND VERTRAGSSCHLUSS 2. PREISE SOFTWARE TOOLS CONSULTING WEBSHOP Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) EINLEITUNG Die Yatta Solutions GmbH mit Sitz in Kassel, Deutschland (Yatta Solutions) bietet über ihre Internet-Plattform (Webshop) herunterladbare Softwareprodukte,

Mehr

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein

Mehr

I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers

I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen (Kraftfahrzeuge und Anhänger) Unverbindliche Empfehlung des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V. (ZDK) - Stand: 03/2008 I. Vertragsabschluss/Übertragung

Mehr

Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen

Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen Wichtiger Hinweis: Diese AGB regeln in Ergänzung bzw. Abänderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen VR-Web die vertraglichen

Mehr

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie den MICHEL-Online-Shop benutzen. Durch die Nutzung des MICHEL-Online-Shops erklären Sie Ihr Einverständnis,

Mehr

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Lieferung von elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz für berufliche, landwirtschaftliche und gewerbliche Zwecke mit einem Jahresverbrauch von 10.000 kwh

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (kurz: AGB") der DEMMER GmbH für den Verkauf und Lieferung von Waren durch TRZESNIEWSKI Filialen, den TRZESNIEWSKI Webshop und die TRZESNIEWSKI Zentrale (kurz TRZESNIEWSKI

Mehr

AGB ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

AGB ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AGB ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Inhaber: Marc Nitsche, Michael Nitsche, Hellgard Nitsche 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel (1) Sämtliche (auch zukünftige) Lieferungen des, Inhaber: Marc Nitsche, Dr.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Vertragspartner Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und der Limond-Systems GmbH vertreten durch die Gesellschafter: Patrick Lindner und Lukas Glökler

Mehr

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 2. Vertragspartner, Vertragsschluss Der Kaufvertrag kommt zustande mit der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der CADFEM GmbH für die Durchführung von Seminarveranstaltungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der CADFEM GmbH für die Durchführung von Seminarveranstaltungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der CADFEM GmbH für die Durchführung von Seminarveranstaltungen 1. Anmeldung und Vertragsgegenstand 1.1 Veranstalter ist die, Grafing, Deutschland (im folgenden CADFEM).

Mehr

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Für Verträge über die Teilnahme am Online-Marketing-Tag in Berlin am 10.11.2015, veranstaltet von Gaby Lingath, Link SEO (im Folgenden Veranstalterin ), gelten

Mehr

Den Vertragsschlüssen mit der HSP-Online e.k. über dieses Portal liegen folgende Geschäftsbedingungen zugrunde:

Den Vertragsschlüssen mit der HSP-Online e.k. über dieses Portal liegen folgende Geschäftsbedingungen zugrunde: Allgemeine Geschäftsbedingungen der HSP-Online e.k. Den Vertragsschlüssen mit der HSP-Online e.k. über dieses Portal liegen folgende Geschäftsbedingungen zugrunde: 1. Geltungsbereich Diese allgemeinen

Mehr

Anlage B 1 zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen der auxmoney GmbH

Anlage B 1 zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen der auxmoney GmbH Anlage B 1 zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen der auxmoney GmbH Darlehensvermittlungsvertrag zwischen und im folgenden Auftraggeber der Firma CreditConnect GmbH, Berliner Allee 15, 40212 Düsseldorf

Mehr

Anmeldung HOFA Tontechnik-Fernkurs

Anmeldung HOFA Tontechnik-Fernkurs Anmeldung HOFA Tontechnik-Fernkurs Bitte ankreuzen: Fernkurs HOFA BASIX für 99,90 monatlich Fernkurs HOFA PRO für 109,90 monatlich Fernkurs HOFA FILMTON Produktion für einmalig 199,90 Fernkurs HOFA MASTERING

Mehr

1. Geltung der AGB. 2. Angebot und Vertragsschluss

1. Geltung der AGB. 2. Angebot und Vertragsschluss 1. Geltung der AGB 1.1 Unsere Angebote, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich unter Einbeziehung dieser AGB. Unsere AGB gelten auch für zukünftige Geschäftsbeziehungen. 1.2 Abweichenden, entgegenstehenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineshop der Sauerlandfrische Dornseifer GmbH & Co. KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineshop der Sauerlandfrische Dornseifer GmbH & Co. KG Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineshop der Sauerlandfrische Dornseifer GmbH & Co. KG 1 Geltungsbereich Bei allen Bestellungen von Waren im Onlineshop finden die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der E. Breuninger GmbH & Co. 1 Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen der E. Breuninger GmbH & Co. 1 Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen der E. Breuninger GmbH & Co. 1 Geltungsbereich (1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen der E. Breuninger GmbH & Co. (Breuninger) und dem Besteller von Waren über die Online-Verkaufplattform

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen CrediMaxx, Inhaber Mario Sparenberg CrediMaxx, Fritz-Haber-Straße 9, 06217 Merseburg 1 Allgemeines und Geltungsbereich (1) 1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen

Mehr

2. Besondere Bedingungen zu den einzelnen Leistungen der Energietarif Beratung

2. Besondere Bedingungen zu den einzelnen Leistungen der Energietarif Beratung Allgemeine Geschäftsbedingungen der Energietarif Beratung für den Online-Strom- und Gastarifvergleich, die Vermittlung von Strom- und Gaslieferverträgen sowie für die Energietarif Prüfung (Vertragsmanagement)

Mehr

A. Regelungen zu Verbraucherverträgen

A. Regelungen zu Verbraucherverträgen Auszug aus: Modul des Fernlehrgangs: Weitere Infos im Internet: Bitte beachten: Skript Schuldrecht AT Wirtschaftsrechtsassistent (ZAR) www.wirtschaftsrechtsassistent.de Die Nutzung oder Verwertung des

Mehr

Elektro Göres Allgemeine Geschäftsbedingungen inklusive Widerrufbelehrung

Elektro Göres Allgemeine Geschäftsbedingungen inklusive Widerrufbelehrung Elektro Göres Allgemeine Geschäftsbedingungen inklusive Widerrufbelehrung 1. Gültigkeitsbereich Für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen In der Fassung vom 16.04.2014 1 Geltungsbereich und Anbieter (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsvorfälle zwischen 101net.de, Geschäftsführer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop der, Geschäftsführer:,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wiesbaden Marketing GmbH (Kartenvorverkauf über das Internet)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wiesbaden Marketing GmbH (Kartenvorverkauf über das Internet) Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wiesbaden Marketing GmbH (Kartenvorverkauf über das Internet) Die Wiesbaden Marketing GmbH ist in der Regel nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltungen.

Mehr

M58 Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen

M58 Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen M58 Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich und Anbieter 2. Vertragspartner, Kundendienst 3. Verhaltenskodex 4. Vertragsschluss 5. Versandkosten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der NSU GmbH für Accessoires März 2011

Allgemeine Geschäftsbedingungen der NSU GmbH für Accessoires März 2011 Allgemeine Geschäftsbedingungen der NSU GmbH für Accessoires März 2011 I. Ihr Vertragspartner bei Bestellungen wird die NSU GmbH mit Sitz in Neckarsulm. Anschrift: NSU-Str. 1, 74172 Neckarsulm Vertretungsberechtigte

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Kfz-Sachverständigenbüro Mai

Allgemeine Geschäftsbedingungen Kfz-Sachverständigenbüro Mai Tel.:0351/88922890 Fax:0351/88922891 Gutachten für Kasko- und Haftpflichtschäden Kurzgutachten zur Kleinschadenabwicklung Lackgutachten mit Schichtdickenbestimmung Allgemeine Geschäftsbedingungen Kfz-Sachverständigenbüro

Mehr

1 Geltungsbereich. 2 Vertragspartner

1 Geltungsbereich. 2 Vertragspartner Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen der Die Internationale Brau-Manufacturen GmbH, Darmstädter Landstraße 185, 60598 Frankfurt am Main (nachfolgend BraufactuM ) 1 Geltungsbereich Für alle Lieferungen

Mehr

Sieh an! GmbH Die allgemeinen Geschäftsbedingungen. 1. So bestellen Sie bei uns im Internet. 2. Kauf auf Probe. 3. Widerrufsbelehrung

Sieh an! GmbH Die allgemeinen Geschäftsbedingungen. 1. So bestellen Sie bei uns im Internet. 2. Kauf auf Probe. 3. Widerrufsbelehrung Sieh an! GmbH Die allgemeinen Geschäftsbedingungen 1. So bestellen Sie bei uns im Internet 1. Artikel in den Warenkorb legen 2. Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben 3. Ihre E-Mail-Adresse angeben, damit

Mehr

AGB - Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen für den Edelmetallshop der PIM Handelsgesellschaft mbh

AGB - Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen für den Edelmetallshop der PIM Handelsgesellschaft mbh AGB - Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen für den Edelmetallshop der PIM Handelsgesellschaft mbh I. Geltungsbereich Für alle Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachfolgenden

Mehr

AGBs. Werbung Beschriftung Internet

AGBs. Werbung Beschriftung Internet AGBs Werbung Beschriftung Internet Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der DesignFactory AG 1. Geltung der AGB Für alle Aufträge an uns, gelten ausschliesslich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Sie können diese AGB auch als PDF-Version herunterladen. 1. Geltungsbereich 1.1 Die Internetseite www.zmarta.de wird von der Freedom Finance GmbH betrieben. Zmarta ist eine

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen MAD Mobile Application Development GmbH Leutragraben 1-07743 Jena Tel: +49 3641 310 75 80 Fax: +49 3641 5733301 email: info@mad-mobile.de http://www.mad-mobile.de Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen

Mehr

MUSTER Darlehensvermittlungsvertrag (KFZ)

MUSTER Darlehensvermittlungsvertrag (KFZ) MUSTER Darlehensvermittlungsvertrag (KFZ) zwischen [Name und Anschrift Kreditsuchender] - im folgenden Auftraggeber und der Firma auxmoney GmbH, Königsallee 60 F, 40212 Düsseldorf, eingetragen im Handelsregister

Mehr

Allgemeine Bestell- und Lieferbedingungen

Allgemeine Bestell- und Lieferbedingungen Allgemeine Bestell- und Lieferbedingungen Wer wir sind Prak-TISCH.com, vertrieben von ACI Handelsagentur Postfach 420 71046 Sindelfingen tel.: +49 / (0) 70 31 / 86 95-60 fax: +49 / (0) 70 31 / 86 95-15

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ -

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - Seite 1 von 5 Stand: 06.2007 Allgemeine Geschäftsbedingungen Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - I. Geltungsbereich 1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten

Mehr

Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Waren. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen.

Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Waren. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Ihr Widerrufsrecht als Verbraucher Übersicht 1. Wann gilt welche Widerrufsbelehrung? 2. Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Waren 3. Widerrufsbelehrung für den Erwerb von digitalen Inhalten, die nicht

Mehr

WIDERRUFSRECHT BEI FERNABSATZGESCHÄFTEN (ONLINE-SHOPS) IN DEUTSCHLAND

WIDERRUFSRECHT BEI FERNABSATZGESCHÄFTEN (ONLINE-SHOPS) IN DEUTSCHLAND WIDERRUFSRECHT BEI FERNABSATZGESCHÄFTEN (ONLINE-SHOPS) IN DEUTSCHLAND Am 4. August 2011 sind in Deutschland neue Vorschriften bezüglich des Widerrufsrechts bei Fernabsatzgeschäften (Online-Shops) in Kraft

Mehr

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware oder per Brief ist zu richten an:

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware oder per Brief ist zu richten an: Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Alle Geschäftsbeziehungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese sind Bestandteil aller Verträge, die die Gesellschaft

Mehr

Änderungen des Widerrufsrechts

Änderungen des Widerrufsrechts Aktualisierung des Ratgebers Ärger mit Handy, Internet oder Telefon, 1. Auflage 2013 Änderungen des Widerrufsrechts Stand: 13. Juni 2014 Seite 72 81 5 5. Vertragsende und Umzug Wann und wie kann ich einen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines Geltungsbereich 1.1 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Widerruf- und Rückgaberecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Widerruf- und Rückgaberecht Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Widerruf- und Rückgaberecht 1. Allgemein Die Firma Westend Media Gbr., Markus J. Karsten, Große Fischerstraße 25, 60311 Frankfurt am Main, führt die Bestellungen auf

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop der COLAB Gallery GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop der COLAB Gallery GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop der COLAB Gallery GmbH 1. Geltungsbereich / Kontaktdaten Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt) gelten für alle in unserem

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 1. Geltungsbereich Für sämtliche mit der Waterlogic GmbH, Kleinsachsenheimer Straße 26/1, 74321 Bietigheim Bissingen, Deutschland, Tel. +49 7142 92903 33, Telefax

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop der Schuhhaus Werdich GmbH & Co.KG unter der Adresse: www.werdich.com (Stand: Juni 2014)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop der Schuhhaus Werdich GmbH & Co.KG unter der Adresse: www.werdich.com (Stand: Juni 2014) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online-Shop der Schuhhaus Werdich GmbH & Co.KG unter der Adresse: www.werdich.com (Stand: Juni 2014) 1. Geltungsbereich der Bedingungen 2. Vertragsabschluss 3. Widerrufsrecht

Mehr

Im Angebot ist eine Strom- & Hardware-Anpassungs-Klausel enthalten; Details hierzu entnehmen Sie bitte Seite 5.

Im Angebot ist eine Strom- & Hardware-Anpassungs-Klausel enthalten; Details hierzu entnehmen Sie bitte Seite 5. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Bestellung VarioBackup (bitte an die +49 2104 139499 faxen)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Liefer- und Geschäftsbedingungen für Lieferung von Texten in analoger und digitaler Form zur Vergabe von Nutzungsrechten A. Allgemeines 1. Die nachfolgenden AGB gelten für

Mehr

2.2. Liegen zwischen dem Vertragschluss und der Lieferung mehr als zwei Monate, sind Preisänderungen zulässig.

2.2. Liegen zwischen dem Vertragschluss und der Lieferung mehr als zwei Monate, sind Preisänderungen zulässig. AGB DER FIRMA VON OLDENBURG Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines / Angebote / Vertragsschluss 1.1. Die nachstehenden Bedingungen sind im beiderseitigen Einverständnis Vertragsbestandteil und gelten

Mehr

Intensivseminar. Onlinerecht - Recht im Internet

Intensivseminar. Onlinerecht - Recht im Internet - Recht im Internet 1. Das Intensivseminar im Überblick Der deutsche Gesetzgeber hat im Bereich des elektronischen Handels und den ihn betreffenden Datenschutz in den letzten Jahren eine Vielzahl von Gesetzen

Mehr

AGB. train eat sleep repeat AGB

AGB. train eat sleep repeat AGB 1. Allgemeines 1.1. Die nachstehenden Vertragsbestimmungen () gelten für sämtliche über den Internetauftritt der Person Patrick Bosshard unter der Domain www.reapersgym.ch abgeschlossenen Verträge mit

Mehr