Neuigkeiten von der Hannover Messe Industrie 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Neuigkeiten von der Hannover Messe Industrie 2014"

Transkript

1 Siemens AG Niederlassung Saarbrücken Automatisierungsforum Mai 2014 igkeiten von der Hannover Messe Industrie 2014

2 Agenda Highlights Hannover Messe Industrie 2014 SIMATIC Software SIMATIC Controller Dezentrale Peripherie Safety Integrated SIMATIC NET SIMATIC HMI / SIMATIC PC-based Automation RFID- und Code-Lesesysteme

3 Agenda Highlights Hannover Messe Industrie 2014 SIMATIC Software SIMATIC Controller Dezentrale Peripherie Safety Integrated SIMATIC NET SIMATIC HMI / SIMATIC PC-based Automation RFID- und Code-Lesesysteme

4 SIMATIC Software - TIA PORTAL V13 Übersicht des Leistungsumfangs der Produkte SIMATIC STEP 7 V13 Programmiersprachen *) S7-300/400/1500/WinAC KOP, FUP, SCL, AWL *), S7-GRAPH *) SIMATIC WinCC V13 Maschinennahes Bedienen und Beobachten und Prozessvisualisierung (SCADA) lieferbar seit 3/2014 SIMATIC Startdrive V13 Integration von Antrieben im TIA Portal WinAC S S7-400 S7-300 ET 200 CPU S Kommunikation Professional Basic Basic Comfort Advanced Professional in V13 SCADA PC Einzelplatz Comfort Panels und X77 und Mobile (ohne Micro) Basic Panels + 2nd Generation PROFIBUS, PROFINET, AS-i, IO-Link, ET 200, Netzwerktopologie Startdrive in V13 G110M CU240M V4.6 G120 CUxxx-2 V4.6 G120 CUxxx-2 V4.5 G120 CUxxx-2 V4.4 Gemeinsame Funktionen Systemdiagnose, Import/Export nach Excel, Undo,

5 SIMATIC Software - SIMATIC STEP 7 V13 Ein durchgängiges Engineering für alle SIMATIC Controller Engineering Options STEP 7 Safety Advanced V13 Easy Motion Control V13 PID Professional V13 in V13 Engineering Edition STEP 7 Professional V13 STEP 7 Basic V13 Geräte S7-1200, Basic Panels ET 200 CPU, S7-300, S7-400, WinAC S (F) in V13

6 SIMATIC Software - SIMATIC WinCC V13 Ein durchgängiges HMI-Engineering vom Panel bis PC basierte Mehrplatzsysteme lieferbar seit 3/2014 in V13 Geräte in V13 SIMATIC HMI Basic Panels SIMATIC HMI Comfort Panels SIMATIC HMI Panels / Multi Panels / SIMATIC HMI Mobile Panels Panel PCs/ Multitouch SCADA Engineering Edition WinCC Basic WinCC Comfort WinCC Advanced WinCC Professional

7 SIMATIC Software - TIA Portal V13 Unterstützte Betriebssysteme (direkte Installation) Engineering Software Startdrive V13 WinCC Comfort / Advanced / Professional V13 STEP 7 Basic / Professional V13 Betriebssysteme 32-Bit / 64-Bit Windows 7 SP1 Prof. / Enterprise / Ultimate Empfehlung: Nutzung von 64bit- Systemen, da Prozesse mehr Speicher nutzen können Windows 8.1 Professional / Enterprise 64-Bit Windows Server 2012 R2 Std. Windows Server 2008 R2 Std. SP1

8 SIMATIC Software - erungen in TIA Portal V13 Update Tool in V13 TIA Portal Update Tool Start über TIA Portal > Hilfe > Installierte Software Prüft und informiert über Updates der installierten Software Download von Updates Pausieren / Fortsetzen von Downloads Installation von Updates

9 Agenda Highlights Hannover Messe Industrie 2014 SIMATIC Software SIMATIC Controller Dezentrale Peripherie Safety Integrated SIMATIC NET SIMATIC HMI / SIMATIC PC-based Automation RFID- und Code-Lesesysteme

10 SIMATIC Controller e LOGO! 8 Familie es Design für alle Basismodule (BM) und Erweiterungsmodule (EM) Komplette Familie von 8 Basismodulen (4TE) mit Ethernet Anschluss (wie LOGO! 6) Alle Erweiterungsmodule è Mengengerüst wie bei LOGO! 6 Integrierter Webserver (Zugriff auf Display bzw. LOGO! TDE) Kommunikation mit allen S7-Systemen es LOGO! TDE (Text Display mit 2 Port Ethernet) è kein Spezialkabel notwendig es Communication Module Remote CMR 2020 (z.b. SMS senden/empfangen, GPS, Uhrzeit per GPRS (NTP)) es Design bei LOGO! SOFT COMFORT (Darstellung: neue Netzsicht der Kommunikation, 3 Einzelprogr.)

11 SIMATIC Controller heiten S7-1200

12 SIMATIC Controller SIMATIC S e Firmware Kommunikation ab STEP7 V13 PROFINET i-device Einfachste Projektierung von S CPUs in einer Master-/Slave- Architektur durch Lesen & Schreiben der gegenseitigen E/A-Abbilder Anbindung von CPUs in verschiedenen Projekten PN-PN-Koppler sind NICHT erforderlich IO controller 1 CPU1 IE / PROFINET IO device 1 IO device 2 IO device 3 CPU2 Optimierte Anzeige von Webseiten auf einem Mobilgerät Webserver unterstützt jetzt die Anzeige von Standard-Webseiten und benutzerdefinierten Webseiten auf einem Mobilgerät ebenso wie auf einem PC.

13 SIMATIC Controller SIMATIC S e Firmware Engineering ab STEP7 V13 e Onlinefunktionen Laden in RUN bis zu 20 Bausteine Ändern von Datenbausteinen ohne Änderung von Aktualwerten e Organisationsbausteine mit unterschiedlichen Prioritätsstufen und Alarmen Die Rezepturverwaltung ermöglicht Rezeptdaten als.csv-datei zur Verfügung zu stellen und aus der Steuerung zu exportieren. Firmware-Update über Netz (Webserver + TIA-Portal) Kompatibilität (S7-1200/S7-1500) Modularität des Code und von Variablendatenbanken Wiederverwendung von vorhandenen Automatisierungsteilen (z.b. SCL Programm). Sie können den gleichen Code für die S und die S verwenden. S Funktionen S7-1200

14 SIMATIC Controller SIMATIC S e Firmware 4.0 Security & Integrierte Technologie ab STEP7 V13 Höherer Zugriffsschutz (Authentifizierung) è e Schutzstufe 4 für CPU-Komplettverriegelung (auch HMI Verbindungen benötigen ein Passwort) *) è Granulare Vergabe von Berechtigungsstufen (1-3 mit eigenem PW) è Für Zugriffe über CPU und CM Schnittstelle Freie IO-Zuordnung der High Speed Counter und Pulsausgänge PTO/PWM, freie Zuordnung der Ausgänge Aktuelle Position der Achse im Programm verfügbar HSC kann jedem integrierten oder SB-Digitaleingang zugewiesen werden

15 SIMATIC Controller SIMATIC S e Firmware Technologie ab STEP7 V13 Integrierte PID Regelung Realisierung von kontinuierlichen, diskrete (Pulsweitenmodulation) oder Schrittreglern Einfache Inbetriebnahme durch automatische Reglereinstellung (Auto-Tuning) PID-Regler sind bei der S und S identisch (PID Compact / PID 3-Step V2.0) Trace zur schnelleren Lokalisierung von Programmierfehlern zur einfachen Optimierung von Algorithmen Aufzeichnung von bis zu 16 verschiedenen Variablen in separatem CPU Speicherbereich mit bis zu zwei unabhängigen Trace-Jobs gleichzeitig

16 SIMATIC Controller SIMATIC S e S7-1217C FW V4.0 spezielle Motion-CPU CPU 1217C DC/DC/DC 2 PN-Ports 85 ns Bit-Performance 125 kb 14 DI / 10 DQ / 2 AI / 2 AQ Maximal 10 x DI 24VDC / 6 x DQ 24VDC PTO / PWM; schnelle Zähler; Leitungstreiber-E/A 6 HSC 4 bei 1 MHz Maximal 4 PTO / PWM 4 bei 1 MHz Maximal 4 Leitungstreiber-Eingänge 1,5 V Differenzsignal 4 Leitungstreiber-Ausgänge 1,5 V Differenzsignal Größere Genauigkeit mit Differenzsignal

17 SIMATIC Controller e SIMATIC S FW V4 Konnektivität SIMATIC S es IO-Link Master Modul SM 1278 TCP/IP PROFINET IO-Controller PROFINET i-device neu ab FW 4.0 PROFIBUS Master & Slave AS-i Master IO-Link Master NEU GPRS Module IO-Link Master Modul SM 1278 CANopen Master RS-485, RS-422 & RS-232 USS (Steuern von Antrieben) Modbus RTU (Modbus-Master oder Slave) Modbus TCP (Modbus-Master oder Slave)

18 SIMATIC Controller heiten S7-1500

19 SIMATIC Controller heiten SIMATIC S e Eigenschaften der CPUs mit Firmware V1.5 e Funktionen und Eigenschaften FW 1.5 è Optionenhandling auch für zentral gesteckte Peripherie möglich è Shared I-Device für bis zu vier übergeordnete Controller è PROFINET V2.3 Konformität (Profinet IRT) èstationsupload komplett inkl. Baugruppeneinstellungen e Displayfunktionen: e Sprachen: Russisch, Türkisch, Japanisch, Portugiesisch und Koreanisch Anzeige von anwenderdefinierten Logo Einstellen von IP-Adresse integrierter Schnittstellen neue Web-Server Funktionen: Anzeige von Kommunikationsstatistik/Verbindungsressourcen Lesender Zugriff auf Beobachtungstabellen/Variablenstatus è auch Display! S S S S S7-1516F S S S7-1518F Weitere neue Onlinefunktionen: siehe Tipps &Tricks 5/2014

20 SIMATIC S CPU Portfolio Standard und Fehlersicher PROFIBUS PROFINET IO PROFINET / IE S S S S / F S S / F CPU Typ PN PN PN PN/DP PN/DP PN/DP Schnittstellen Programm / Datenspeicher 150 KB 1 MB 300 KB 1,5 MB 500 KB 3 MB 1 / 1,5 MB 5 MB 2 MB 8 MB 3 / 4,5 MB 10 MB Bit-Performance 60 ns 40 ns 30 ns 10 ns 2 ns 1 ns Word-Performance 72 ns 48 ns 36 ns 12 ns 3 ns 2 ns Festpunkt-Performance 96 ns 64 ns 48 ns 16 ns 3 ns 2 ns Real-Performance 384 ns 256 ns 192 ns 64 ns 12 ns 6 ns Peripherieadressbereich Eingänge / Ausgänge 32/32 kbyte 32/32 kbyte 32/32 kbyte 32/32 kbyte 32/32 kbyte 32/32 kbyte S7-Zeiten / S7-Zähler 2048/ / / / / /2048 DB Größe max. (optimierter Bausteinzugriff) 1 MB 1,5 MB 3 MB 5 MB 5 MB 10 MB

21 SIMATIC Controller heiten SIMATIC S Portfolio Signalbaugruppen Signalbaugruppen 35mm Signalbaugruppen 25mm DI 16x24VDC HF DI 32x24VDC HF DI 16x24VDC SRC BA DI 16x230VAC BA DQ 16x24VDC/0.5A ST DQ 32x24VDC/0.5A ST DQ 8x24VDC/2A HF DQ 8x230VAC/2A ST DQ 8x230VAC/5A ST AI 8xU/I/RTD/TC ST AI 8xU/I HS AQ 4xU/I ST AQ 8xU/I HS DI 16x24VDC BA DQ 16x24VDC/0.5A BA DI 32x24VDC BA DQ 32x24VDC/0.5A BA DI/DQ 16x24VDC/16x24VDC BA 28% Platzeinsparung pro Modul Hinweis: 40 poliger Frontstecker (Push-In Klemme) bereits im Lieferumfang enthalten!

22 SIMATIC Controller heiten SIMATIC S SIMATIC TOP connect Systemverkabelung e Anschlussmodule im S Design e Anschlussmodule im S bzw. ET200MP Design, durchgängig mit Schraub- oder Push-in-Klemmen Kompakte Bauform, jetzt mit 32 Kanäle über ein Anschlussmodul Erweiterte Vielfalt durch Ausführungen mit Trennklemmen, Sicherungen und Relais zur Potentialanpassung Verbindungsleitung bis 10m Länge Einfache Produktauswahl mit dem TIA Selection Tool

23 Agenda Highlights Hannover Messe Industrie 2014 SIMATIC Software SIMATIC Controller Dezentrale Peripherie Safety Integrated SIMATIC NET SIMATIC HMI / SIMATIC PC-based Automation RFID- und Code-Lesesysteme

24 Dezentrale Peripherie ET200SP CPUs Die S im ET200SP Format Speicherkonzept, Mengengerüste und Features einer SIMATIC S CPU 2 CPU Varianten: 1510SP-1 PN & 1512SP-1 PN PROFINET Schnittstelle mit 3 Ports PROFINET RT/IRT Webserver Optionales PROFIBUS DP Master Modul Technologie-Integration: Standard Motion Control / PID / Trace Konfigurationssteuerung (Optionenhandling) Engineering: STEP7 Professional ab V13 Update2

25 Dezentrale Peripherie ET200SP CPUs Bedien- und Anzeigeelemente PN Port 3 (RJ45) BusAdapter (BA), Optional PN Port 1 und PN Port 2 (RJ45, FC, SCRJ) Werkzeuglose Hutschienen-Entriegelung Einbaumaße B x H x T (mm) 117 Betriebsartenschalter: RUN/STOP/MRES SIMATIC MC Karte (SD) mm

26 Dezentrale Peripherie ET200SP CPUs CPU Portfolio Standard PROFINET IO S7-1510SP S7-1512SP CPU Typ 1510SP-1PN 1512SP-1PN Schnittstellen Programm / Datenspeicher KB 750 KB KB 1,0 MB Bit-Performance Word-Performance 72 ns 86 ns 48 ns 58 ns Festpunkt-Performance 115 ns 77 ns Real-Performance Peripherieadressbereich Eingänge / Ausgänge S7-Zeiten / S7-Zähler 461 ns 32/32 kbyte 2048/ ns 32/32 kbyte 2048/2048 DB Größe max. (optimierter Bausteinzugriff) 1 MB 1 MB

27 Dezentrale Peripherie SIMATIC ET 200AL SIMATIC ET 200AL Assembly Line Marktsegment Handhabung (Handling) Minimaler Platzbedarf Geringes Gewicht Flexible Montage Schutzart IP65/IP67 DI/DO mit M8-Anschluß Ideal für bewegte Anwendung (sehr leicht) Mechanische Beanspruchung Vibration 5g dauerhaft Projektierbar ab: TIA-Portal V13 SP1 STEP7 V5.5 (mit GSD)

28 Dezentrale Peripherie ET200AL Konzeptioneller Aufbau Anschluss der I/O-Module an ET200SP bzw. an kompakte Interfacemodule mit PROFIBUS bzw. PROFINET Verbindung der I/O-Module mittels ET-Connection als Weiterleitung des ET200SP Rückwandbuses ET200SP DI DI DIQ IO-Link AI ET-Connection Profibus IM 153DP/ PN Profinet SV 1L+, 2L+ ET-Connection SV 1L+, 2L+ SV 1L+, 2L+ SV 1L+, 2L+ ET-Connection ET-Connection Siemens AG Alle Rechte vorbehalten/änderungen vorbehalten Automatisierungsforum Mai 2014/ igkeiten Hannover Messe Industrie 2014

29 Dezentrale Peripherie SIMATIC ET 200AL Topologischer Aufbau mit Interfacemodul 320m 160m 160m 10m 10m 10m 10m Modul 16 Modul 2 Modul 1 Interfacemodul Modul 17 Modul 18 Modul 32 20m K20 IO-Link Hub

30 Dezentrale Peripherie SIMATIC ET 200AL Topologischer Aufbau an ET200SP 160m 10m 10m ET200SP Station Modul 1 Modul 2 Modul 16 20m K20 IO-Link Hub

31 Dezentrale Peripherie SIMATIC ET 200AL Übersicht Modulspektrum und Zubehör Typ Kurzbezeichnung MLFB Interfacemodule PROFINET PROFIBUS IM157-1 PN IM157-1 DP 6ES AB00-0AB0 6ES AA00-0AB0 Anschlussmodul ET200SP IM-Send Digitales Eingabemodul DI 8x24VDC; 8xM8 6ES BF00-0BA0 Elektronikmodule Digitales Mischmodul DIQ 4 + DQ 4x24VDC/0,5A; 8xM8 6ES BF00-0BA0 Analogmodul AI 4xU/I/RTD; 4xM12 6ES KD00-0BA0 Funktionsmodul CM 4xIO-Link; 4xM12 6ES JD00-0BA0 Verbindungsleitungen für ET-Connection M8, 4polig, geschirmt, gerade/gewinkelt; beidseitig/einseitig Stecker 6ES xxxx-0Axx für Stromversorgung M8, 4polig, gerade/gewinkelt; beidseitig/einseitig Stecker 6ES xxxx-1Axx

32 Agenda Highlights Hannover Messe Industrie 2014 SIMATIC Software SIMATIC Controller Dezentrale Peripherie Safety Integrated SIMATIC NET SIMATIC HMI / SIMATIC PC-based Automation RFID- und Code-Lesesysteme

33 Safety Integrated heiten Safety Zusammenspiel Safety Integrated Hard- und Softwarekomponenten Safety Integrated S7-1500F Safety Integrated ET 200SP Safety im TIA Portal + + Ein Controller für fehlersichere und Standard-Automation Zentral erweiterbar mit Standard- und fehlersicheren Baugruppen der ET 200MP Funktionale Sicherheit zertifiziert nach EN F-Ablaufgruppe für autarke Priorisierung und Timing-Einstellungen Eine Peripherie für fehlersichere und Standard-Automation Reduzierung der Modulbreite bis zu 50% Gleiches Handling wie Non-F-Module STEP 7 Safety Advanced V13 Performancesteigerungen aufgrund des optimierten Compilers Vereinfachte Einstellung der F- Überwachungszeit F-Ablaufgruppe für autarke Priorisierung und Timing-Einstellungen

34 Safety Integrated heiten Safety SIMATIC S7-1516F-3 PN/DP PROFIBUS PROFINET IO PROFINET / IE S F S F CPU-1516F CPU-1518F CPU Typ PN/DP PN/DP Schnittstellen Programm / Datenspeicher Bit-Performance Word-Performance Festpunkt-Performance Real-Performance Peripherieadressbereich Eingänge / Ausgänge S7-Zeiten / S7-Zähler DB Größe max. (optimierter Bausteinzugriff) 1,5 MB 5 MB 10 ns 12 ns 16 ns 64 ns 32/32 kbyte 2048/ MB 4,5 MB 10 MB 1 ns 2 ns 2 ns 6 ns 32/32 kbyte 2048/ MB

35 SIMATIC Safety Integrated ET 200SP Verfügbare Baugruppen Eine Peripherie für fehlersichere und Standard-Automation Reduzierung der Modulbreite bis zu 50% Gleiches Handling wie Non-F-Module Integration in Systemfehler melden Lastgruppenbildung ohne Powermodule Werkzeuglose Verdrahtung mit Push-in Klemmtechnik 8 F-DI DC24V HF 4 F-DQ PM 24V/2A HF 1 F-RQ DC24V/AC24 230V/6A F PM-E ppm DC24V/8A

36 Agenda Highlights Hannover Messe Industrie 2014 SIMATIC Software SIMATIC Controller Dezentrale Peripherie Safety Integrated SIMATIC NET SIMATIC HMI / SIMATIC PC-based Automation RFID- und Code-Lesesysteme

37 SIMATIC Net SCALANCE M Überblick neue Produkte Mobilfunk DSL 2-Draht M874-2 M874-3 M812-1 M816-1 Medienmodul MM992-2VD

38 SIMATIC Net SCALANCE M Überblick neue Produkte Status-LED: Failure (F) Status-LED: Line (L) Status-LED: Mobilfunk (SC, Q) Status-LED: VPN ( ) SMA-Antennenanschluss Fast Ethernet 2Port-Switch (managed) C-Plug Slot* SIM-Karteneinschub Vorbereitet für - Wandmontage - Hutschiene - S7-300 Profilschiene - S Profilschiene Status-LED für DI/DO SET-Taster Redundante Einspeisung bei 24V 3D-Barcode (EAN, MLFB) Digitaler Eingang (potential-getrennt) Digitaler Ausgang (potential-getrennt) Siemens AG Alle Rechte vorbehalten/änderungen vorbehalten Automatisierungsforum *C-Plug Mai 2014/ nicht igkeiten im Lieferumfang Hannover enthalten Messe Industrie 2014

39 SIMATIC Net SCALANCE M Zugriff auf DSL mit dem SCALANCE M812-1 Geräteaufbau Status-LED: Failure (F) Status-LED: Line (L) Status-LED: ADSL2+ Status-LED: VPN ( ) 1x Fast Ethernet Port ADSL2+ Buchse für den Betrieb an öffentlichen DSL-Netzen Vorbereitet für - Wandmontage - Hutschiene - S7-300 Profilschiene - S Profilschiene Status-LED für DI/DO SET-Taster Redundante Einspeisung bei 24V 3D-Barcode (EAN, MLFB) Digitaler Eingang (potential-getrennt) Digitaler Ausgang (potential-getrennt)

40 SIMATIC Net SCALANCE M Zugriff auf DSL mit dem SCALANCE M816-1 Geräteaufbau Status-LED: Failure (F) Status-LED: Line (L) Status-LED: ADSL2+ Status-LED: VPN ( ) Fast Ethernet 4Port-Switch (managed) C-Plug Slot* ADSL2+ Buchse für den Betrieb an öffentlichen DSL-Netzen Vorbereitet für - Wandmontage - Hutschiene - S7-300 Profilschiene - S Profilschiene Status-LED für DI/DO SET-Taster Redundante Einspeisung bei 24V 3D-Barcode (EAN, MLFB) Digitaler Eingang (potential-getrennt) Digitaler Ausgang (potential-getrennt) *C-Plug nicht im Lieferumfang enthalten

41 SIMATIC Net SCALANCE M Anwendungsbeispiel Aufgabe: Zustandsüberwachung an Anlagen zur Sicherstellung von Verfügbarkeit und sicherem Betrieb. Lösung: Sicherer Fernzugriff direkt auf die Geräte zum Beispiel mit SCALANCE M874-3 oder M816-1 Hohe Flexibilität und Unabhängigkeit von der bestehenden Infrastruktur

42 SIMATIC Net SCALANCE M SCALANCE MM992-2VD Kompatibilität es Medienmodul MM992-2VD zur Übertragung von Ethernet über 2-Draht Leitungen Einsatz in Industrial Ethernet-Switches für jede Applikation SCALANCE XR324 Hohe Flexibilität bei SCALANCE X300 und SCALANCE S627-2M Ethernet bis 1000 m über Kupfer SCALANCE S627-2M SCALANCE MM992-2VD SCALANCE X308-2M

43 SIMATIC Net SCALANCE M SCALANCE MM992-2VD Leistungsmerkmale SCALANCE X308-2M

44 SIMATIC Net SCALANCE M SCALANCE MM992-2VD Anwendungsbeispiel Aufgabe: Anbinden von Inselnetzwerken an das Automatisierungsnetzwerk unter Verwendung bestehender Leitungen. Lösung: Übertragung von Ethernet-Telegrammen auf 2-Draht- Leitung über Entfernungen bis zu 1000m.

45 Agenda Highlights Hannover Messe Industrie 2014 SIMATIC Software SIMATIC Controller Dezentrale Peripherie Safety Integrated SIMATIC NET SIMATIC HMI / SIMATIC PC-based Automation RFID- und Code-Lesesysteme

46 SIMATIC HMI - SIMATIC HMI Basic Panels 2 nd Generation das perfekte Gerät für einfache HMI-Aufgaben SIMATIC HMI Basic Panels 2 nd Generation

47 SIMATIC HMI - SIMATIC HMI Basic Panels 2 nd Generation Positionierung der SIMATIC HMI Panel Die SIMATIC HMI Familie: Für jede Aufgabe das richtige Gerät Basic Panels 2 nd Generation: das perfekte Gerät für einfache HMI-Aufgaben Comfort Panels: erste Wahl für anspruchsvolle HMI-Aufgaben Mobile Panels: Innovative Bedienung mit und ohne Kabel Key Panels: Innovative Alternative zu den herkömmlichen kabelgebundenen Keypad Operator Panels

48 SIMATIC HMI - SIMATIC HMI Basic Panels 2 nd Generation Einfache Migration KP300 Basic PN KP400 Basic PN KTP400 Basic PN (Mono,Color) KTP600 Basic (PN,DP) (Mono,Color) KTP1000 Basic (PN,DP) (Color) TP1500 Basic PN (Color) * KP300 Basic PN KP400 Basic PN Color KTP400 Basic (PN) Color Color Color KTP700 Basic (PN,DP) KTP900 Basic (PN) KTP1200 Basic (PN,DP) lieferbar seit Anfang Mai 2014 * TP1500, TP1900 Comfort

49 SIMATIC HMI - SIMATIC HMI Basic Panels 2 nd Generation Unterscheidung Basic Panels 1 st vs. Basic Panels 2 nd Generation Hardware Mengengerüst Prozessschnittstellen Sonstige Schnittstellen Größen, Design Display Betriebsart & SW Zertifikate Basic Panel 1 st Generation Speicher: 1MB oder 2MB Tags: 250 oder 500 Online- Sprachen: 5 PROFIBUS oder PROFINET PN- Basisdienste 4 15 Kunststoff MTBF 30k 50k Mono oder 256 Farben 4:3 Display Geringe Auflösung KP oder KTP oder TP WinCC Flex und/oder TIA Portal CE UL Basic Panel 2 nd Generation Speicher: 10MB (geschätzt) Tags: 800 Online- Sprachen: 10 PROFIBUS oder PROFINET PN- Basisdienste USB Host 1x (USB- Archivierung) 4 12 Kunststoff MTBF 20k 64 k Farben Widescreen- Display Hohe Auflösung: 4 12 KTP TIA Portal CE UL

50 SIMATIC HMI - SIMATIC HMI Basic Panels 2 nd Generation Unterscheidung Basic Panels 1 st vs. Basic Panels 2 nd Generation Software Archivierung / Rezepte Bedienoberfläche Verschiedenes Basic Panel 1 st Generation Rezepte: 32kB Klassisches Design und Bedienoberfläche Klassisches Control Panel Fremdtreiber: Schneider, Mitsubishi, Rockwell, Omron Basic Panel 2 nd Generation USB-Stick 2 Archive 10 Tags Innovierte Controls und neue Bedienoberfläche es Start Center Fremdtreiber: Schneider, Mitsubishi, Rockwell, Omron Rezepte: 256kB Verbesserte Usability

51 SIMATIC HMI - SIMATIC HMI Know How SIMATIC HMI Migrationsworkshop Inhalte Einführung in WinCC V13 im TIA Portal Übersicht des Portfolio und Voraussetzungen für die Migration Unterschiedliche Vorgehensweisen bei der Migration Migrationsszenarien und praktische Umsetzung einer Beispielapplikation Umstieg auf die neuen Panels und Nutzen der neuen Funktionen Im Anschluss können eigene Projekte der Teilnehmer migriert werden. Die Referenten stehen Ihnen bei der Umsetzung zur Seite. Anmeldung und Termine des Workshop finden Sie unter dem Link:

52 SIMATIC HMI - SIMATIC HMI Tipps & Tricks Styles Download ab STEP7 V13 Die folgenden HMI Stile stehen kostenfrei zum Download zur Verfügung und können frei verwendet werden. HMI Stil "Reliability" HMI Stil Dynamics" HMI Stil Controlled Complexity" DE: EN:

53 SIMATIC PC-based Automation Multitouch Monitore und Panel PCs für Bedienung mit Multitouchgesten Widescreen-Display mit durchgehender Glasfront und projiziert kapazitiven Touchtechnologie SIMATIC IFP1900 MT / IFP2200 MT SIMATIC IPC477D MT SIMATIC IPC677D MT Kratzfeste, entspiegelte Oberfläche Erkennung von 5 Fingern gleichzeitig Automatisches Erkennen von ungewollter Berührung (Wassertropfen, Handballen) und Reinigungsvorgängen Für Multitouch-Anwendungen mit è Individueller Programmierung mit Windows 7/8 è SIMATIC WinCC ab V7.2 è SIMATIC WinCC V13 (TIA Portal)

54 SIMATIC PC-based Automation Multitouch Schutzhandschuhe für Displays mit Multitouchbedienung SIMATIC IFP1900 MT / IFP2200 MT SIMATIC IPC477D MT SIMATIC IPC677D MT

55 SIMATIC PC-based Automation IPC Einstiegsvariante Rack PC mit Industriefunktionalität und hoher Leistung zum niedrigen Preis Rack PC SIMATIC IPC347D Feature / Funktion SIMATIC Rack PC im unteren IPC Preissegment Hohe Leistung bis Intel Core i5 Prozessor Ausgelegt für 24/7 Betrieb mit zugesichertem Temperaturbereich Robustes Ganzmetallgehäuse mit Überdruckbelüftung und Staubfilter Erweiterbar mit 7 PCI(e) Karten Nutzen Ideal für Visualisierungs- und SCADA-Anwendungen Deutlich erhöhte Systemverfügbarkeit gegenüber Office PCs Zuverlässigkeit auch im Dauerbetrieb Erhöhter Staubschutz ohne zusätzliche Maßnahmen Flexibel durch Integration von PC-Hardware Vorbereitet für Montage auf Teleskopschienen Einfache Integration in den Schaltschrank

56 SIMATIC PC-based Automation Rack PC Rack PC mit höchster Performance zum attraktiven Preis Rack PC SIMATIC IPC547E e Einstiegsvariante mit kurzem Gehäuse Feature / Funktion Kompakte Gehäusevariante mit einer Einbautiefe von lediglich 356mm verfügbar Intel Multicore Prozessoren der 4. Generation skalierbar von Celeron bis Core i7 mit bis zu 32 GByte DDR3 Arbeitsspeicher Multimonitoring mit bis zu 5 unabhängigen Displays este PC-Technologien: USB 3.0, DisplayPort 1.2, PCI-Express Slots für bis zu 7 Erweiterungskarten Kundennutzen Platzsparender Einbau im Schaltschrank Höchste Performance auch bei mehreren parallelen Applikationen auf einem Gerät Übersichtliche und effiziente Visualisierung, z.b. mit SIMATIC WinCC Große Erweiterbarkeit für den flexiblen und vielseitigen Einsatz

57 Agenda Highlights Hannover Messe Industrie 2014 SIMATIC Software SIMATIC Controller Dezentrale Peripherie Safety Integrated SIMATIC NET SIMATIC HMI / SIMATIC PC-based Automation RFID- und Code-Lesesysteme

58 RFID- und Code-Lesesysteme Werkzeugidentifikation mit SIMATIC Ident Spektrum der Lesesysteme Objekterkennungs-Lizenz Pat-Genius SIMATIC MV440 Lesen von 1D-Barcodes und 2D-Matrixcodes Überprüfung von vorgebbaren Strukturen im Bild (Verifikation) Nachfolge bzw. Ablösung von SIMATIC VS120 Handleser SIMATIC MV320 / MV325 Erhöhte Lesefähigkeit durch Verbesserung der Software-Algorithmen Hohe Lesereichweiten, bessere Leseergebnisse und mechanische Stabilität durch Zwei-Objektiv-System Einfache Konfiguration mittels mitgelieferter Data Matrix Codes Anschluss des Modems über : USB oder RS232 (MV320)/ USB bzw direkt mit Bluetooth (MV325) Nachfolger: Codelesegeräte SIMATIC Hawkeye 40, SIMATIC Hawkeye 40T

59 RFID- und Code-Lesesysteme Werkzeugidentifikation mit SIMATIC Ident Spektrum der Lesesysteme Radio Frequency Identification (RFID) Ermöglicht das berührungslose Lesen und Schreiben von Daten Direkte Zuordnung der Daten wie Standzeiten, Voreinstelldaten, Maße etc. zum Werkzeug Werkzeugpille nach DIN Höchste Robustheit gegen Öl, Kühlmittel, Schmutz Barcode / 2D-Code Automatisches Lesen von 1D/2D-Code Einfache und kostengünstige Markierung 2D-Codes für viele Materialien geeignet Optische Texterkennung (OCR) Höchste Robustheit bei extrem hohen Temperaturen

60 RFID- und Code-Lesesysteme Werkzeugidentifikation mit SIMATIC Ident Typische RFID Transponder MDS D421 (DIN 69873) Werkzeugpille zum Einkleben Speicher: 2000 byte Maße: Ø10 x 4,5 mm Montage bündig in Metall MDS D127 M6-Bauform mit Schraubgewinde Speicher: 112 byte Maße: M6 x 6,0 mm Montage bündig in Metall MDS D117 Bauform zum Einkleben Speicher: 112 byte Maße: Ø4,0 x 5,0 mm Montage bündig in Metall

61 RFID- und Code-Lesesysteme Werkzeugidentifikation mit SIMATIC Ident Beispiele für den Einbau von RFID Transponder In großen Werkzeugmaschinen mit metergroßen Werkzeugen kommt das UHF-RFID-System SIMATIC RF600 aufgrund der besonders hohen Reichweite zum Einsatz.

62 RFID- und Code-Lesesysteme Werkzeugidentifikation mit SIMATIC Ident Protfolio RFID Schreib-/Lesegeräte SIMATIC RF310M SIMATIC RF210R SIMATIC RF250R ANT 8, 12, 18 Handleser mit externer Antenne LCD-Farbbildschirm Alphanumerische Tastatur Schnittstellen: USB, WLAN, Bluetooth Reader mit integrierter Antenne Maße: M18 x 83 mm Schnittstellen: RS422 für Kommunikationsmodule, IO- Link Einsatz mit: MDS D421, D117, D127 Kompakter Reader mit externer Antenne Maße: 50 x 30 x 50 mm Schnittstellen: RS422 für Kommunikationsmodule, RS232 für die direkte Anbindung an PC oder SPS Externe Antennen Anschluss an RF310M, RF250R und RF350R M8: MDS D421, D117, D127 M12: MDS D421, D117, D127 M18: MDS D421, D117, D127

63 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Peter Kretzer GER I S MTE IA TC Werner-von-Siemens-Allee Saarbrücken siemens.com/answers

SIMATIC HMI Basic Panels 2 nd Generation. Siemens AG 2014. All Rights Reserved. siemens.com/answers

SIMATIC HMI Basic Panels 2 nd Generation. Siemens AG 2014. All Rights Reserved. siemens.com/answers siemens.com/answers Das perfekte Gerät für einfache Anwendungen Abgrenzung zu Comfort Panel Die SIMATIC HMI Familie: Für jede Aufgabe das richtige Gerät Basic Panels 2 nd Generation: das perfekte Gerät

Mehr

Automatisierungstechnik Die neue Simatic S7 Welt 22.10.2013 1

Automatisierungstechnik Die neue Simatic S7 Welt 22.10.2013 1 Automatisierungstechnik Die neue Simatic S7 Welt 22.10.2013 1 Trainerpackage Software Combilizenz TIA Portal 12.0, Step 7 5.5 Step 7 Safety 5.4 Beide Softwareversionen sind lauffähig unter Windows Professional

Mehr

Nach 5 in Mannheim am 03.12.2013

Nach 5 in Mannheim am 03.12.2013 Neuigkeiten von der SPS/IPC/DRIVES Nach 5 in Mannheim am 03.12.2013 Siemens AG 2013. Alle Rechte vorbehalten. siemens.com/answers Agenda SIMATIC TIA- Portal V13 SIMATIC S7-1500 SIMATIC S7-1200 SIMATIC

Mehr

SIMATIC PCS 7 V8.1. Innovationtour 2015 Hardware News

SIMATIC PCS 7 V8.1. Innovationtour 2015 Hardware News SIMATIC PCS 7 V8.1 Innovationtour 2015 Hardware News Hardware News SIMATIC PCS 7 V8.1 Inhalte SIMATIC PCS 7 CPU 410, neuer AS-Controller SIMATIC ET 200SP, neue dezentrale Peripherie PROFINET - neues Gerätespektrum

Mehr

SIMATIC S7-modular Embedded Controller

SIMATIC S7-modular Embedded Controller SIMATIC S7-modular Embedded Controller Leistungsfähiger Controller für Embedded Automation Jan Latzko Siemens AG Sector Industry IA AS FA PS4 Produktmanager SIMATIC S7-modular Embedded Controller Summar

Mehr

Micro Automation SIMATIC S7-1200 und LOGO! 0BA7

Micro Automation SIMATIC S7-1200 und LOGO! 0BA7 SIMATIC S7-1200 die neue modulare Kleinsteuerung Automatisierungsforum März 2012 s Micro Automation SIMATIC S7-1200 und LOGO! 0BA7 SIMATIC Controller Burkhard Kolland Promotion Rhein Main Niederlassung

Mehr

TIA Portal Know-how-Initiative 2012 Totally Integrated Automation Portal Übersicht

TIA Portal Know-how-Initiative 2012 Totally Integrated Automation Portal Übersicht TIA Portal Know-how-Initiative 2012 Totally Integrated Automation Portal Übersicht Roman Bürke Integration der Engineering Software Eigenständige Softwarepakete sind begrenzt bei Durchgängigkeit und Integration.

Mehr

Neuigkeiten von der SPS/IPC/DRIVES

Neuigkeiten von der SPS/IPC/DRIVES Siemens AG Niederlassung Saarbrücken Automatisierungsforum Dezember 2013 Neuigkeiten von der SPS/IPC/DRIVES Agenda Highlights SPS/IPC/DRIVES 2013 SIMATIC Software SIMATIC Controller Dezentrale Peripherie

Mehr

S7-1500/S7-1500F Technische Daten

S7-1500/S7-1500F Technische Daten Standard-CPUs CPU 1511-1 PN CPU 1513-1 PN CPU 1515-2 PN Typ Standard CPU Standard-CPU Standard-CPU Abmessungen 35 x 147 x 129 mm 35 x 147 x 129 mm 70 x 147 x 129 mm Garantierte Ersatzteilvorhaltung 10

Mehr

SIMATIC S7-1500 Software Controller

SIMATIC S7-1500 Software Controller siemens.de/pc-based Die PC-basierte Steuerung innerhalb des S7-1500 Portfolios Engineered mit TIA Portal Systemperformance Controller SIMATIC S7-1500 Software Controller SIMATIC S7-1500 Distributed Controller

Mehr

Effizientes Engineering Beispiele

Effizientes Engineering Beispiele Februar 2014 Automatisierungstage Emden Effizientes Engineering Beispiele siemens.com/answers Ausgangssituation in der Industrie Weitere Steigerung von Produktivität und Effektivität nötig Produkt- und

Mehr

Tool PRONETA Migration Protool_Winccflexible-TIA V12

Tool PRONETA Migration Protool_Winccflexible-TIA V12 Migration von Protool über WinccFlexible nach WinCC TIA September Forum Tool PRONETA Migration Protool_Winccflexible-TIA V12 https://support.automation.siemens.com SIEMENS PRONETA (PROFINET Network Analyzer)

Mehr

Important information. Migration made easy. Migration leicht gemacht. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/panel-innovation

Important information. Migration made easy. Migration leicht gemacht. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/panel-innovation Important information Migration made easy. Migration leicht gemacht. SIMATIC HMI Panels siemens.com/panel-innovation Das Totally Integrated Automation Portal (TIA Portal) ist das wegweisende, durchgängige

Mehr

SIMATIC S7-1500 plus TIA Portal

SIMATIC S7-1500 plus TIA Portal Produktportfolio im Überblick SIMATIC S7-1500 plus TIA Portal Power + Efficiency Das ultimative Plus in der Automatisierung Intuitiv, effizient, bewährt Das TIA Portal definiert das Engineering neu siemens.de/s7-1500

Mehr

Auf das Wesentliche konzentriert: SIMATIC HMI Basic Panels

Auf das Wesentliche konzentriert: SIMATIC HMI Basic Panels Auf das Wesentliche konzentriert: SIMATIC HMI Basic Panels siemens.de/simatic-basic-panels Die Nummer eins im Bedienen und Beobachten Von einfachen bedienfeldern über mobile Geräte bis hin zu High-End

Mehr

TIA Portal Aktionspakete und Starter Kits zu Spezialpreisen

TIA Portal Aktionspakete und Starter Kits zu Spezialpreisen TIA Portal Aktionspakete und Starter Kits zu Spezialpreisen Sensationelle Angebote für den erleichterten Einstieg www.siemens.ch/industry/aktionen TIA Portal das integrierte Engineering-Framework für Controller,

Mehr

Bedienen und Beobachten

Bedienen und Beobachten Bedienen und Beobachten Die ganze Welt des Bedienens und Beobachtens: SIMATIC HMI Prozessvisualisierung PC-Einplatz Client/Server Internet Client SCADA-System WinCC Maschinennahes Bedienen und Beobachten

Mehr

WinCC V13 und SIMATIC Panels

WinCC V13 und SIMATIC Panels Innovation Tour zum TIA Portal V13 WinCC V13 und SIMATIC Panels DE-RC I S NORD IA WinCC V13 - News SIMATIC HMI Panels - News Links und Ansprechpartner Seite 2 WinCC V13 - News SIMATIC HMI Panels - News

Mehr

Sm@rtoptionen für Servicezwecke

Sm@rtoptionen für Servicezwecke Sm@rtoptionen für Servicezwecke WinCC flexible 2008 und (TIA-Portal) Tipps & Tricks Automatisierungsforum September 20 Peter Kretzer Siemens Saarbrücken Siemens AG 20. Alle Rechte vorbehalten. Agenda Fernbedienung

Mehr

Diagnose TIA & Klassik

Diagnose TIA & Klassik SP3 Step7 Professional V12 SP1 UPD 3 Download SP3 f. V5.5 - Beitrags-ID:68015276 Download V12 SP1 Trail- Beitrags-ID:77317911 Download UPD2 f. V12SP1- Beitrags-ID:80461043 September Forum Diagnose TIA

Mehr

TIA Portal. Know-how-Initiative 2012. TIA Portal. WinCC V11. Hans-Peter Metzger Carlo Sulzer Thomas Bütler

TIA Portal. Know-how-Initiative 2012. TIA Portal. WinCC V11. Hans-Peter Metzger Carlo Sulzer Thomas Bütler TIA Portal Know-how-Initiative 2012 TIA Portal WinCC V11 Hans-Peter Metzger Carlo Sulzer Thomas Bütler HMI auf einem neuen Niveau der Effizienz und Qualität Themen 1. WinCC Funktionalität (was geht, was

Mehr

Ergänzende Informationen Siemens AG 2015. Alle Rechte vorbehalten.

Ergänzende Informationen Siemens AG 2015. Alle Rechte vorbehalten. Veranstaltungsreihe 5 bis 7 im März 2015 Ergänzende Informationen SIPLUS extreme Produkte für extreme Umgebungsbedingungen Aktuelle Anforderungen aus dem Markt: Betauung Erweiterte Aufstellhöhe erweiterter

Mehr

Totally Integrated Automation Portal ein Engineering-Framework für alle Automatisierungsaufgaben

Totally Integrated Automation Portal ein Engineering-Framework für alle Automatisierungsaufgaben Engineering im TIA Portal Tipps & Tricks zu TIA Portal und S7 1500 ComfortPanel Totally Integrated Automation Portal ein Engineering-Framework für alle Automatisierungsaufgaben Siemens AG 2014. Alle Rechte

Mehr

TIA Selection Tool. Tipps & Tricks Automatisierungsforum Dezember 2013 Peter Kretzer. TIA Selection Tool TIA Selection Tool Wozu?

TIA Selection Tool. Tipps & Tricks Automatisierungsforum Dezember 2013 Peter Kretzer. TIA Selection Tool TIA Selection Tool Wozu? Siemens AG Niederlassung Saarbrücken Tipps & Tricks Automatisierungsforum Dezember 2013 Peter Kretzer Seite 1 Wozu? Auswahl, Konfiguration und Bestellung von Geräten für Totally Integrated Automation Assistenten

Mehr

Funktionale Sicherheit

Funktionale Sicherheit Funktionale Sicherheit Praktische Umsetzung mit Für alle Anforderungen Systemübersicht Architekturen Das Konzept Beispielapplikation Projektierung Funktionstest Abnahme Dokumentation Safety Sicher und

Mehr

Siemens Industry treibt die nächste Generation der Produktion voran

Siemens Industry treibt die nächste Generation der Produktion voran Siemens Industry treibt die nächste Generation der Produktion voran CEO Industrial Automation Systems Nürnberg, Deutschland Integrierte Industrie Auf dem Weg zum digitalen Unternehmen Produktionsplanung

Mehr

Qualität. Zuverlässigkeit. Performance

Qualität. Zuverlässigkeit. Performance SIMATIC PC-based Automation Qualität. Zuverlässigkeit. Performance siemens.de/pc-based Simatic High-End IPC Seite 2 Hohe Skalierbarkeit Umfassendes Produktportfolio mit reduzierter Komplexität Rack PC

Mehr

Neue Produkt Familie «E-Line» Daniel Keinath, Ralf Petry 2015 Mai

Neue Produkt Familie «E-Line» Daniel Keinath, Ralf Petry 2015 Mai Neue Produkt Familie «E-Line» Daniel Keinath, Ralf Petry 2015 Mai E-Line Warum E-Line? 2 Saia Burgess Controls www.saia-pcd.com Installation mit Saia PCD Technologie? Saia PCD eine Gute Lösung für Primäranlagen???

Mehr

Motion Control System SIMOTION VS. CNC System SINUMERIK

Motion Control System SIMOTION VS. CNC System SINUMERIK Motion Control System VS. CNC System vs. Gemeinsame Basis : Antriebssystem SINAMICS Mehrachsantrieb = 1 Regelung (Control Unit CU320) + 1 Einspeisung (Line Module) + n Wechselrichter (Motor Module) + optionale

Mehr

TIA Portal V13. Tipps & Tricks Automatisierungsforum Mai 2014 Peter Kretzer. Siemens AG Niederlassung Saarbrücken

TIA Portal V13. Tipps & Tricks Automatisierungsforum Mai 2014 Peter Kretzer. Siemens AG Niederlassung Saarbrücken Siemens AG Niederlassung Saarbrücken TIA Portal V13 Tipps & Tricks Automatisierungsforum Mai 2014 Peter Kretzer Siemens AG 2014 Alle Rechte vorbehalten. Seite 1 Tipps & Tricks: TIA Portal V13 Allgemeine

Mehr

PC-basierte Automatisierung autark vom Betriebssystem. Software Controller. siemens.de/software-controller

PC-basierte Automatisierung autark vom Betriebssystem. Software Controller. siemens.de/software-controller PC-basierte Automatisierung autark vom Betriebssystem Software Controller siemens.de/software-controller SIMATIC S7-1500 Software Controller die PC-basierte Steuerung aus der Familie der SIMATIC Controller

Mehr

Industrial Flat Panel IFP1900 MT

Industrial Flat Panel IFP1900 MT Produktdatenblatt Flat Panel Monitor Industrie Monitor mit innovativer Mehrfingerbedienung und brillantem Display für die nächste Generation von Bedienkonzepten. Einbauart: - Gleichermaßen geeignet für

Mehr

Making Things Right Presse-Webcast, 7. Oktober 2014

Making Things Right Presse-Webcast, 7. Oktober 2014 Heinz Eisenbeiss, SPS IPC Drives 2014 Making Things Right Presse-Webcast, siemens.com/sps-messe Heinz Eisenbeiss, SPS IPC Drives 2014 Making Things Right Presse-Webcast, German Session: 14:00h / 2:00 p.m.

Mehr

SIMATIC Controller. Die innovative Lösung für alle Automatisierungsaufgaben SIMATIC. Answers for industry. Ausgabe April 2013.

SIMATIC Controller. Die innovative Lösung für alle Automatisierungsaufgaben SIMATIC. Answers for industry. Ausgabe April 2013. Die innovative Lösung für alle Automatisierungsaufgaben SIMATIC Übersicht Ausgabe April 2013 Answers for industry. Durchgängig in Engineering, Kommunikation und Diagnose SIMATIC Modulare Controller Ihre

Mehr

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen Datenblatt SIMATIC DP, IM151-7 CPU FO FUER ET200S, ARBEITSSPEICHER 48KB ( AB FW V1.13 ), MIT INTEGRIERTER PROFIBUS-DP-SCHNITTSTELLE (LWL-SIMPLEX-STECKER) ALS DP-SLAVE, OHNE BATTERIE Allgemeine Informationen

Mehr

NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen. Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten

NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen. Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten Siemens AG 2014, Alle Rechte vorbehalten Trainingssystem zur Speicherprogrammierten

Mehr

Important information. Migration made easy. Migration leicht gemacht. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/panel-innovation

Important information. Migration made easy. Migration leicht gemacht. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/panel-innovation Important information Migration made easy. Migration leicht gemacht. SIMATIC HMI Panels siemens.com/panel-innovation Das Totally Integrated Automation Portal (TIA Portal) ist das wegweisende, durchgängige

Mehr

Qualität. Zuverlässigkeit. Performance.

Qualität. Zuverlässigkeit. Performance. SIMATIC PC-based Automation Qualität. Zuverlässigkeit. Performance. siemens.de/pc-based Beständigkeit trotz schneller Innovationszyklen Skalierbarkeit Investitionssicherheit Zukunftssicherheit Systemverfügbarkeit

Mehr

Neuheiten TIA Portal V13 & S7-1500. Intern / Siemens AG 2014. Alle Rechte vorbehalten.

Neuheiten TIA Portal V13 & S7-1500. Intern / Siemens AG 2014. Alle Rechte vorbehalten. Neuheiten & S7-1500 siemens.de/tia-portal Herzlich Willkommen zur Innovation Tour 2014 Zeit Thema 16:00 16:05 Begrüßung 16:05 17:00 Step 7 V13 und S7-1500 Highlights und Zusammenspiel 17:00 17:40 WinCC

Mehr

Neuheiten der Hannover Messe Industrie 2013

Neuheiten der Hannover Messe Industrie 2013 Automatisierungsforum Mai 2013 Neuheiten der Hannover Messe Industrie 2013 (8.-12. April 2013) Burkhard Kolland Siemens Frankfurt Peter Kretzer Siemens Saarbrücken Saarbrücken Siemens AG 2012. Alle Rechte

Mehr

Fitmachertage bei Siemens PROFINET. Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET. Siemens AG 2010. Alle Rechte vorbehalten. Industry Sector.

Fitmachertage bei Siemens PROFINET. Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET. Siemens AG 2010. Alle Rechte vorbehalten. Industry Sector. Fitmachertage bei Siemens PROFINET Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET Seite 1 / 24 13:15 14:45 Uhr PROFINET PROFINET-Fernwartung & Security Reiner Windholz Inhalt Fernwartung über Telefon Fernwartung

Mehr

Der offene Industrial Ethernet Standard. für die Automation. Antriebstechnik mit PROFINET. Dipl. Ing. Manfred Gaul

Der offene Industrial Ethernet Standard. für die Automation. Antriebstechnik mit PROFINET. Dipl. Ing. Manfred Gaul Antriebstechnik mit Der offene Industrial Ethernet Standard Dipl. Ing. Manfred Gaul Marketing and Engineering Manager Software Tools and Industrial Communication SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG für die Automation

Mehr

Safety Applikationen im TIA Portal einfach gelöst

Safety Applikationen im TIA Portal einfach gelöst Siemens AG Niederlassung Saarbrücken Safety Applikationen im TIA Portal einfach gelöst Tipps & Tricks Automatisierungsforum Dezember 0 Peter Kretzer Siemens AG 0 Alle Rechte vorbehalten. Seite Wichtiger

Mehr

Automatisieren mit SIMATIC

Automatisieren mit SIMATIC Automatisieren mit SIMATIC Controller, Software, Programmierung, Datenkommunikation, Bedienen und Beobachten von Hans Berger 4. überarbeitete Auflage, 2010 Publicis Publishing 1 Einleitung 12 1.1 Komponenten

Mehr

SCHNITTSTELLEN: 2X GBIT ETHERNET, 1X DVI-D, 1X VGA, 2X USB FRONTSEITIG, 4X USB

SCHNITTSTELLEN: 2X GBIT ETHERNET, 1X DVI-D, 1X VGA, 2X USB FRONTSEITIG, 4X USB 1 2 3 4 5 6 7 COD SIEMENS DESCRIERE PRODUS TELEFON E-MAIL OFERTA SIMATIC IPC347D (RACK PC, 19, 4HE); PENTIUM DUAL CORE G2010 (2C/2T, 2,8 GHZ, 3 MB CACHE); SCHNITTSTELLEN: 2X GBIT ETHERNET, 1X DVI-D, 1X

Mehr

Projekt erstellen und Hardware anlegen. TIA Portal. SIMATIC Projekt erstellen und Hardware anlegen. Einführung ins TIA-Portal 1.

Projekt erstellen und Hardware anlegen. TIA Portal. SIMATIC Projekt erstellen und Hardware anlegen. Einführung ins TIA-Portal 1. Einführung ins TIA-Portal 1 Projekt anlegen 2 TIA Portal SIMATIC Projekt erstellen und Hardware anlegen Getting Started CPU S7-1500 erstellen 3 Hardware-Erkennung durchführen 4 ET 200 Interfacemodule anlegen

Mehr

Deckblatt PROFINET IO. Code-Lesesystem SIMATIC MV440. FAQ Februar 2010. Service & Support. Answers for industry.

Deckblatt PROFINET IO. Code-Lesesystem SIMATIC MV440. FAQ Februar 2010. Service & Support. Answers for industry. Deckblatt PROFINET IO Code-Lesesystem SIMATIC MV440 FAQ Februar 2010 Service & Support Answers for industry. Fragestellung Dieser Beitrag stammt aus dem Service&Support Portal der Siemens AG, Sector Industry,

Mehr

Modul 2020 Modulares I/O System mit Modbus -RTU oder Ethernet - Modbus TCP/IP

Modul 2020 Modulares I/O System mit Modbus -RTU oder Ethernet - Modbus TCP/IP 1und Modul 2020 Modulares I/O System mit Modbus -RTU oder Ethernet - Modbus TCP/IP Anwendung Das Modul 2020 von EAP ist ein I/O System bestehend aus einem Basismodul mit, 4 Tasten und Mikro-SD Kartenslot,

Mehr

Intelligente GPRS- und UMTS-Modems - MT-202 / MT-251

Intelligente GPRS- und UMTS-Modems - MT-202 / MT-251 Modem, Gateway und SPS in einem Gerät Die Geräte der MT-200 Serie verzichten weitestgehend auf I/Os, sind aber im übrigen Funktionsumfang mit den Telemetriemodulen der MT-100 Serie identisch. Schnittstellen

Mehr

WinAC RTX (F) vs. S7-1500 SW-Controller

WinAC RTX (F) vs. S7-1500 SW-Controller (F) vs. S7-1500 SW-Controller Nützliche Informationen für Migrations-Projekte siemens.de/pc-based Was ist der Unterschied zwischen und dem S7-1500 Software Controller? 2003 2015 PC PC Appl. Kernel & Drivers

Mehr

Important information. New SIMATIC HMI Panels. Migration made easy start now. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/simatic-panels

Important information. New SIMATIC HMI Panels. Migration made easy start now. SIMATIC HMI Panels. siemens.com/simatic-panels Important information New SIMATIC HMI Panels Migration made easy start now SIMATIC HMI Panels siemens.com/simatic-panels Das Totally Integrated Automation Portal (TIA Portal) ist das wegweisende, durchgängige

Mehr

Besondere Leistungsbeschreibung zur Ausschreibung HH 01/2011 Ausstattung Labor für Automatisierungstechnik mit lernaktivierenden Systemen

Besondere Leistungsbeschreibung zur Ausschreibung HH 01/2011 Ausstattung Labor für Automatisierungstechnik mit lernaktivierenden Systemen Los 2 Das Los 2 umfasst die Lieferung und Installation von Experimentieraufbauten basierend auf dem Industriestandard STEP 7 und besteht aus den Komponenten Hardware-Steuerungen, dezentrale Peripherie

Mehr

HMI. Bedienen und Beobachten. www.vipa.com

HMI. Bedienen und Beobachten. www.vipa.com HMI Bedienen und Beobachten www.vipa.com Das Panel, das offen für alles ist. Zeilen-Displays von VIPA: extrem günstig für Grundaufgaben mehr als ausreichend einfach zu handhaben enorm robust eco Panels

Mehr

Automation and Drives. Component based Automation. Neu bei TIA: Component based Automation

Automation and Drives. Component based Automation. Neu bei TIA: Component based Automation and Drives Neu bei TIA: Component based and Drives A&D AS SM 5, 07/2002 2 Der Wandel in der stechnologie Steuerungs-Plattformen PLC PC PLC Intelligent Field Devices PC PLC 1990 2000 2010 and Drives Kommunikation

Mehr

Open HMI. explore the future

Open HMI. explore the future Open HMI explore the future Ganzheitlich denken gezielt handeln Durchgängige Bedienungs- und Beobachtungskonzepte gewinnen in allen Bereichen der Industrie zunehmend an Bedeutung. Die R. STAHL HMI Systems

Mehr

SIEMENS SIMATIC imap

SIEMENS SIMATIC imap SIEMENS SIMATIC imap Component based Automation Klasse E99 14.04.2004 Seite 1 von 92 Neues Projekt erstellen Neues Projekt erstellen Name des Projekts festlegen 3. Mit OK bestätigen Klasse E99 14.04.2004

Mehr

12 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame

12 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame mechanische Versionen: Panel Mount, Rack Mount und Open Frame Touchscreen: resistiv oder Glas-Film-Glas (GFG) Schutzklasse: bis IP65 frontseitig (staubdicht, resistent gegenüber Strahlwasser) Prozessor:

Mehr

Ausbildungsunterlage für die Programmierung einer S7 314C-2DP

Ausbildungsunterlage für die Programmierung einer S7 314C-2DP Ausbildungsunterlage für die Programmierung einer S7 314C-2DP 1. Aufbau und Bedienung der S7 300... 3 Seite 1 von 36 2. Hinweise zum Einsatz der CPU 314C-2DP... 4 2.1 Bedienung der CPUs 31XC... 5 2.2 Speicherbereiche

Mehr

Totally Integrated Automation Portal siemens.de/tia-portal

Totally Integrated Automation Portal siemens.de/tia-portal Your gateway to automation in the Digital Enterprise Totally Integrated Automation Portal siemens.de/tia-portal Digital Workflow Integra Engine 2 TIA Portal mehr als ein Engineering-Framework Das Totally

Mehr

P2 P1 P2 P1 P2 P1. Sicherheits-Steuerung. Für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen

P2 P1 P2 P1 P2 P1. Sicherheits-Steuerung. Für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen S1 S2 F1 F2 F1 F2 a b c d e Sicherheits-Steuerung Für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen Sicher in die Zukunft Als Sicherheitssteuerung der 2. Generation erfüllt die digsy fusion S die neuesten Anforderungen

Mehr

Automatisierungsforum November 2011. Tipps & Tricks Planung und Aufbau von PROFINET Netzwerken

Automatisierungsforum November 2011. Tipps & Tricks Planung und Aufbau von PROFINET Netzwerken Automatisierungsforum November 2011 Tipps & Tricks Planung und Aufbau von PROFINET Netzwerken Peter Kretzer Siemens Saarbrücken Agenda Vorbetrachtung PROFINET IO Zusammenfassung Weitere Informationen im

Mehr

Industrial Flat Panel

Industrial Flat Panel Produktdatenblatt Die sind LCD-Monitore in robuster Industrieausführung mit Widescreen Ausführung. Einbauart: - Gleichermaßen geeignet für den Einbau in die Maschine, in Schaltschränke, Pulte und Galgen

Mehr

19 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame

19 Panel PC / Monitor Zum Einbau: Panel Mount / Rack Mount / Open Frame 19 Panel PC / Monitor mechanische Versionen: Panel Mount, Rack Mount und Open Frame Touchscreen: resistiv, Glas-Film-Glas (GFG) Schutzklasse: bis IP65 frontseitig (staubdicht, resistent gegenüber Strahlwasser)

Mehr

6. DEZENTRALE PERIPHERIE

6. DEZENTRALE PERIPHERIE Blatt:6.1 6. DEZENTRALE PERIPHERIE 6.1. ET 200 M Das nebenstehende Bild zeigt die dezentrale Peripherie ET 200 M bei geöffneter Frontklappe und angeschlossenem PROFIBUS-Kabel. Es verdeutlicht die Einstellungen

Mehr

Virtualisierung in der Automatisierungstechnik am Beispiel des SIMATIC S7-1500 Software Controller

Virtualisierung in der Automatisierungstechnik am Beispiel des SIMATIC S7-1500 Software Controller PC-based Workshop Virtualisierung in der Automatisierungstechnik am Beispiel des SIMATIC S7-1500 Software Controller siemens.de/pc-based Vorteile von Virtualisierung in der Informationstechnik Virtualisierung

Mehr

Kompatibilitätsliste. Motion Control System SIMOTION. Version: 4.4 HF5

Kompatibilitätsliste. Motion Control System SIMOTION. Version: 4.4 HF5 Kompatibilitätsliste Motion Control System SIMOTION Version: 4.4 HF5 Datum: 15.01.2015 Die Kompatibilitätsliste betrachtet die Kombinatorik aller im Rahmen von SIMOTION vorkommenden Softwareprodukte ab

Mehr

Bediengeräte CDPX Merkmale

Bediengeräte CDPX Merkmale Merkmale Eigenschaften Die CDPX Panel von Festo stehen für leistungsfähige Prozessoren, kombiniert mit Wide- Screen-Technologie. Damit ermöglichen diese Panels für die Mensch-Maschine-Schnittstelle mehr

Mehr

AC500-eCo: Ihre SPS von ABB Einzigartig, durchgängig, flexibel, kostenoptimiert... Entscheiden Sie sich für mehr!

AC500-eCo: Ihre SPS von ABB Einzigartig, durchgängig, flexibel, kostenoptimiert... Entscheiden Sie sich für mehr! AC500-eCo: Ihre SPS von ABB Einzigartig, durchgängig, flexibel, kostenoptimiert... Entscheiden Sie sich für mehr! Mehr Gewinn mit AC500-eCo Kostenvorteil der neuen SPS AC500-eCo von ABB Die neue AC500-eCo

Mehr

Distributed Controller

Distributed Controller Siemens AG 2015 /2 Auf Basis ET 200SP /2 Standard-CPUs /2 CPU 1510SP-1 PN /5 CPU 1512SP-1 PN /8 Fehlersichere CPUs /8 CPU 1510SP F-1 PN /11 CPU 1512SP F-1 PN /14 ET 200SP Open Controller /14 CPU 1515SP

Mehr

SLIO. Das smarte Steuerungs- und I/O-System. www.vipa.com

SLIO. Das smarte Steuerungs- und I/O-System. www.vipa.com SLIO Das smarte Steuerungs- und I/O-System www.vipa.com SLIO im Überblick Industrial Ethernet Modbus-TCP SLIO ist ein modular aufgebautes und extrem kompaktes Steuerungs- und I/O-System. Es ist mit jedem

Mehr

Ausbildungsunterlage für die durchgängige Automatisierungslösung Totally Integrated Automation (T I A)

Ausbildungsunterlage für die durchgängige Automatisierungslösung Totally Integrated Automation (T I A) Ausbildungsunterlage für die durchgängige Automatisierungslösung Totally Integrated Automation (T I A) MODUL A7 T I A Ausbildungsunterlage Seite 1 von 16 Modul A7 Diese Unterlage wurde von der Siemens

Mehr

Seminar Industrial Security

Seminar Industrial Security 16.01.2014 SnowDome Bispingen Seminar Industrial Security siemens.de/industry-nord Seminar Industrial Securiry Agenda 2 Überblick zu IndustrialSecurity 5 Anlagensicherheit 9 Systemintegrität 18 Netzwerksicherheit

Mehr

ModPanel. Standard. Modularer Panel - IPC

ModPanel. Standard. Modularer Panel - IPC Standard Modularer Panel - IPC modularer Panel - IPC Vorteile Û Modularer Panel-IPC bestehend aus: Ú Panel-Modul Basisgehäuse mit Panel, Touchscreen und Belüftung Ú IPC-Modul austauschbares IPC-Gehäuse

Mehr

Produktübersicht OPTO 22 Systeme

Produktübersicht OPTO 22 Systeme SNAP-PAC-S1 PAC Controller Ethernet Ethernet Controller, ohne E/A-Ebene, redundantes 10/100Mbit Ethernet (2x RJ45-Anschluß), schnelle 32Bit CPU mit integr. FPU, 2x RS232 (1x mit Handshake + PPP-Support),

Mehr

Steuern Sie in Richtung Zukunft

Steuern Sie in Richtung Zukunft Die neue Multitouch-Generation von KEBA: Steuern Sie in Richtung Zukunft www.keba.com Hard- und Software aus einer Hand Die perfekte Abstimmung von Hard- und Software ermöglicht einfachstes Projektieren

Mehr

Übertragungsrate. Übertragungsrate bei SHDSL-Übertragung / maximal. 15,3 Mbit/s. RJ45-Port (10/100 Mbit/s, TP, Auto-Crossover) Klemmleiste Klemmleiste

Übertragungsrate. Übertragungsrate bei SHDSL-Übertragung / maximal. 15,3 Mbit/s. RJ45-Port (10/100 Mbit/s, TP, Auto-Crossover) Klemmleiste Klemmleiste Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung SCALANCE M826-2 SHDSL SCALANCE M826-2 SHDSL-ROUTER; FUER DIE IP- KOMMUNIKATION UEBER 2-DRAHT- UND 4-DRAHT- LEITUNGEN VON ETHERNET- BASIERTEN AUTOMATISIERUNGS- GERAETEN,

Mehr

Übertragungsrate. Signal-Eingänge/Ausgänge Anzahl der elektrischen Anschlüsse für digitale Eingangssignale 1

Übertragungsrate. Signal-Eingänge/Ausgänge Anzahl der elektrischen Anschlüsse für digitale Eingangssignale 1 Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung SCALANCE M816-1 ADLSL2+ (Annex B) SCALANCE M816-1 ADSL-ROUTER; FUER DIE DRAHTGEBUNDENE IP-KOMMUNIKATION VON ETHERNET- BASIERTEN AUTOMATISIERUNGS GERAETEN UEBER INTERNET

Mehr

Verdrahtungsfehler schnell lokalisieren. Modul 3

Verdrahtungsfehler schnell lokalisieren. Modul 3 Verdrahtungsfehler schnell lokalisieren Power-Workshop PROFINET mit PROFINET-Truck Modul 3 siemens.com/profinet Profitieren von Zusammenarbeit mit Siemens Mehrwert über den gesamten Maschinenlebenszyklus

Mehr

Anbindung LMS an Siemens S7. Information

Anbindung LMS an Siemens S7. Information Datum: 18.09.2003 Status: Autor: Datei: Lieferzustand Rödenbeck Dokument1 Versio n Änderung Name Datum 1.0 Erstellt TC 18.09.03 Seite 1 von 1 Inhalt 1 Allgemein...3 2 Komponenten...3 3 Visualisierung...4

Mehr

Einfach genial für kleine Automatisierungsaufgaben

Einfach genial für kleine Automatisierungsaufgaben Einfach genial für kleine Automatisierungsaufgaben LOGO! Logikmodul siemens.de/logo LOGO! 8 klein aber oho Mit LOGO! 8 ist das erfolgreiche Siemens Logikmodul in die nächste Generation gestartet. Das Modul

Mehr

Getting Started zur Panel Migration

Getting Started zur Panel Migration SIMATIC HMI Panels Getting Started zur Panel Migration SIMATIC HMI Panels Informationen zur Typstreichung zum 01.10.2014 Deintegrierter Betrieb WinCC V13 STEP7 V5.5 Vorgehensweise für eine schnelle Migration

Mehr

Pop. Parker Operator Panels. Pop CANopen. Compax3 I21T11 CANopen. mit integrierter Achse. standalone SMH/MH. CANopen. digitale Ein- und Ausgänge

Pop. Parker Operator Panels. Pop CANopen. Compax3 I21T11 CANopen. mit integrierter Achse. standalone SMH/MH. CANopen. digitale Ein- und Ausgänge Pop Compax3 powerplmc C1x mit integrierter Achse Compax3 I21T11 powerplmc-e20 standalone SMH/MH digitale Ein- und Ausgänge Servomotoren PIO I/O Pop Parker Operator Panels Autoryzowany dystrybutor Parker:

Mehr

Übertragungsrate. Schnittstellen Anzahl der elektrischen Anschlüsse für internes Netzwerk 2 für externes Netzwerk 2 für Spannungsversorgung 1

Übertragungsrate. Schnittstellen Anzahl der elektrischen Anschlüsse für internes Netzwerk 2 für externes Netzwerk 2 für Spannungsversorgung 1 Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung SCALANCE M875 UMTS-ROUTER (J) SCALANCE M875-0 UMTS-ROUTER; FUER DIE DRAHTLOSE IP- KOMMUNIKATION VON ETHERNET- BASIERTEN AUTOMATISIERUNGS GERAETEN UEBER UMTS-MOBILFUNK

Mehr

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen?

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? JULIA SCHILLING SSV EMBEDDED SYSTEMS HEISTERBERGALLEE 72 D-30453 HANNOVER WWW.SSV-EMBEDDED.DE Ethernet

Mehr

Industrial Panel PCs OPC7000 Serie Konzentriert aufs Wesentliche

Industrial Panel PCs OPC7000 Serie Konzentriert aufs Wesentliche Industrial Panel PCs OPC7000 Serie Konzentriert aufs Wesentliche 2 Generationswechsel 2010 vier neue Panel PC Formate für das neue Jahrzehnt Vieltausendfach bewährt, verrichten ads-tec Panel PCs der OPC5000

Mehr

Unmanaged Industrial Ethernet Switches

Unmanaged Industrial Ethernet Switches Broschüre Ausgabe 03/2016 X Un Industrial Ethernet Switches Kostengünstiger Aufbau kleiner Netzwerke Ethernet Switches ermöglichen als aktive Netzwerkkomponenten die Strukturierung eines industriellen

Mehr

Ausgabe 06 / 2014. Industrial Panel PCs Konzentriert aufs Wesentliche

Ausgabe 06 / 2014. Industrial Panel PCs Konzentriert aufs Wesentliche Ausgabe 06 / 2014 Industrial Panel PCs Konzentriert aufs Wesentliche 2 Neue Panel PCs im Widescreen-Formfaktor Vielfach in rauer Umgebung bewährt, verwirklichen Panel PCs von ads-tec Klarheit und Präzision

Mehr

bluechip TRAVELline T10 Mehr als ein gewöhnliches Tablet. Original Zubehör: DockingStation Art.: 7008921 Ersatzakku Art.: 7008923 Ersatzstift mit USB Ladestation Art.: 7008924 CarAdapter Art.: 7008794

Mehr

Web@SPS V3 WEB BASED AUTOMATION

Web@SPS V3 WEB BASED AUTOMATION Web@SPS V3 WEB BASED AUTOMATION Beschreibung Das Web@SPS ist eine freiprogrammierbare Steuerung (SPS), mit der Besonderheit, dass dieses Gerät auf Basis eines PCs mit einem 80186 Prozessor aufgebaut ist.

Mehr

Entscheidende Erfolgsfaktoren für die Zukunft Frei verwendbar Siemens Schweiz AG 2015. Alle Rechte vorbehalten.

Entscheidende Erfolgsfaktoren für die Zukunft Frei verwendbar Siemens Schweiz AG 2015. Alle Rechte vorbehalten. Entscheidende Erfolgsfaktoren für die Zukunft Herzlich willkommen bei der ersten Safety & Security Veranstaltung Safety Integrated & Industrial Security Entscheidende Erfolgsfaktoren für die Zukunft Seite

Mehr

Industrial Ethernet Lösungen Single- oder Multiprotocol?

Industrial Ethernet Lösungen Single- oder Multiprotocol? Industrial Ethernet Lösungen Single- oder Multiprotocol? Thomas Grebenz 1. Juli 2014 Seite 1 NetTechnix E&P GmbH Kernkompetenz Embedded Engineering Hardware und Software Lösungen mit Schwerpunkt Feldbus/Real-Time

Mehr

ROFINET PDer Industrial Ethernet Standard für die Automatisierung. Automation and Drives

ROFINET PDer Industrial Ethernet Standard für die Automatisierung. Automation and Drives ROFINET PDer Industrial Ethernet Standard für die Automatisierung Aktuelle technologische in der Automatisierungstechnik Thema in Kurzform 1 2 PROFIBUS / 3 4 5 Trend von zentralen Steuerungsstrukturen

Mehr

Panel PC True Flat IP67

Panel PC True Flat IP67 Panel PC TRUE FLAT - V2A Edelstahl Gehäuse IP67 Die hochwertigen Panel PCs der sind sehr robust und zuverlässig. Sie sind in ein komplett geschlossenes Gehäuse aus V2A Edelstahl - mit TRUE FLAT Front -

Mehr

Besondere Leistungsbeschreibung zur Ausschreibung HH 01/2011 Ausstattung Labor für Automatisierungstechnik mit lernaktivierenden Systemen

Besondere Leistungsbeschreibung zur Ausschreibung HH 01/2011 Ausstattung Labor für Automatisierungstechnik mit lernaktivierenden Systemen Anlage 2. Los Besondere Leistungsbeschreibung zur Ausschreibung HH 0/20 Los Das Los umfasst die Lieferung und Installation von Software zum Projektieren, Konfigurieren und Programmieren von industriellen

Mehr

Panel-PC. 15" Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50

Panel-PC. 15 Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50 15" Embedded- IndraControl VEP 50 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Technische Daten VEP 50.3 CH VEP 50.4 DE VEP 50.4 BI VEP 50.5 DF Prozessor CPU Celeron 600 MHz Atom 1,1 GHz

Mehr

step Electronic GmbH

step Electronic GmbH step Electronic GmbH step Micro PC-Systeme mit OPS Standard OPS = Open Pluggable Specification 1 OPS Standard OPS = Open Pluggable Specification Der aktuelle Standard für Digital Signage Hardware ist Intels

Mehr

AUL04 Einführung in die Automatisierungslösungen

AUL04 Einführung in die Automatisierungslösungen AUL04 Einführung in die Automatisierungslösungen Automation University Special 2015 Roman Brasser Commercial Engineer rbrasser@ra.rockwell.com Tel. +41 (0) 62 889 78 12 Marco Faré Commercial Engineer mfare@ra.rockwell.com

Mehr

D e c k b. Einsatzmöglichkeiten von Thin Clients. SIMATIC l Thin Client a FAQ t April 2009 t. Service & Support. Answers for industry.

D e c k b. Einsatzmöglichkeiten von Thin Clients. SIMATIC l Thin Client a FAQ t April 2009 t. Service & Support. Answers for industry. D e c k b SIMATIC l Thin Client a FAQ t April 2009 t Service & Support Answers for industry. Fragestellung Dieser Beitrag stammt aus dem Service&Support Portal der Siemens AG, Sector Industry, Industry

Mehr

evolution up2date 2014 evolution in automation

evolution up2date 2014 evolution in automation evolution up2date 2014 evolution in automation Developer Portal XAMControl 2.1 Innovations Nie mehr die Welt neu erfinden ACC Automatisierungsobjekt z.b. Motor Besteht aus SPS Funktionen Visualisierung

Mehr