Entwicklungen für den Alltag und die Zukunft: Die LED

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Entwicklungen für den Alltag und die Zukunft: Die LED"

Transkript

1 Entwicklungen für den Alltag und die Zukunft: Die LED Thomas Jüstel Institute for Optical Technologies Abteilung Chemieingenieurwesen FH Münster Campus Steinfurt 03. Februar 2016 Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 1

2 Etwa 20% der erzeugten elektrischen Energie wird zurzeit in Beleuchtungseinrichtungen weltweit in verbraucht (Quelle: NASA) Noch mehr als 25 Jahre nach der Wiedervereinigung kann man Ost- und West-Berlin an der Beleuchtung erkennen Ost-Berlin Na-Lampen 1989 Fall der Berliner Mauer The wind of change West-Berlin 1993 Blaue LED Hg-Lampen 1996 Weiße LED 2014 Weiße LED mit > 300 lm/w & Nobelpreis Shuji Nakamura Jahre Deutsche Einheit The light of change Jahre Patent Weiße LED Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 2

3 1. Künstliche Lichtquellen 19. Jhdt. 20. Jhdt. 21. Jhdt. Lebensdauer, Lichtstrom, Lichtausbeute, Lichtqualität Glüh- und Halogenglühlampen Gasentladungslampen Anorganische und organische Leuchtdioden Hochleistungs-LED und Laser Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 3

4 1. Künstliche Lichtquellen Worum geht es eigentlich? Lebensdauer: Ausfall bzw. Abnahme des Lichtstroms auf 70% L70 Lichtstrom in Lumen: 10 lm 100 lm 1000 lm lm Lichtausbeute: lm/w Stark abhängig von Art und Spektrum der Lichtquelle Auch abhängig vom Empfänger und der Beleuchtungssituation Lichtfarbe: Farbtemperatur T c = K Lichtqualität: Farbwiedergabe R a = Anwendungsgebiet einer Lichtquelle bestimmt die Anforderungen Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 4 4

5 1. Künstliche Lichtquellen Lichtausbeute Sonnenlicht 1000 W/m 2 ca. 100 lm/w lm/m 2 = lux Typische Innenraumbeleuchtung 10 W/m 2 ca. 100 lm/w (Leuchtstoffröhren) lm/m 2 = lux Lichtausbeute [ lm/w ] Dreibandenlichtquellen Blau Grün Rot Künstliche Lichtquellen (physikalisch machbar) Monochrom grün (555 nm) 683 lm/w Kaltweiß 350 lm/w Warmweiß 300 lm/w [ nm ] Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 5

6 1. Künstliche Lichtquellen Lichtqualität (Farbwiedergabeindex) Ra = Monochrom grün oder Monochrom gelb Na-Dampflampen Ra = 0 Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 6

7 1. Künstliche Lichtquellen Lichtqualität (Farbwiedergabeindex) Ra = Kaltweiß oder Warmweiß Glühlampen Ra = 100 Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 7

8 1. Künstliche Lichtquellen Lichtfarbe in Kelvin Bezeichnung 2700 extra-warmweiß 2900 warm-weiß 4000 neutral-weiß 5500 Tageslicht 6500 kalt-weiß Spektralfarben Planckkurve Mischfarben Weißpunkte Energiesparlampen mit unterschiedlicher Farbtemperatur im Vergleich x Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 8 0.8

9 2. Anorganische LED - Status 2016 Entwicklung der LED Technologie 1970 (Ga,As)P < 0.1 W < 1.0 lm Gelb, Rot und NIR 2016 (Al,In,Ga)P, (In,Ga)N, (Al,Ga)N > 1 W > 1000 lm Alle sichtbaren Spektralfarben & UV- sowie IR-Strahlung Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 9

10 2. Anorganische LED - Status lm/w Entwicklung einiger Lichtquellentypen 200 lm/w 100 lm/w Jahr Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 10

11 2. Anorganische LED - Status 2016 Technische Daten Lichtausbeute: > 200 lm/w (kalt-weiß) > 100 lm/w (warm-weiß) Farbwiedergabe: Lebensdauer: > h Design: Sehr variabel, häufig Retrofit Vorteile der LED gegenüber (Halogen)Glühlampen Höhere Lebensdauer Höhere Effizienz Größere Robustheit Keine IR-Strahlung Leuchtstoffröhren & Energiesparlampen Höhere Lebensdauer Höhere Effizienz Größere Robustheit Bessere Farbwiedergabe Einfachere Ansteuerung + Dimmbarkeit Keine UV-Strahlung Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 11

12 3. Aufbau von LED Lichtquellen Rot + Grüne + Blaue LEDs Blaue LED + gelber Leuchtstoff Blaue LED + RG Leuchtstoffmischung UV LED + RGB Leuchtstoffmischung Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 12

13 3. Aufbau von LED Lichtquellen Hochleistungs-LED Leucht -stoff Golddraht Kontakt Plastik -linse InGaN- Halbleiter Kühlkörper (Cu) Halbleiter + Leuchtstoff (Konverter) Lichtfarbe Blau nm Gelb Kalt-weiß Gelb + rot Warm-weiß Grün + rot Kalt- und warm-weiß Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 13

14 3. Aufbau von LED Lichtquellen Pulver/Polymer-Komposite Variable Schichtdicke Hoher Wärmewiderstand Keramiken Sehr homogene Schichtdicke Höhere Wärmeleitfähigkeit Blaue LED + Leuchtstoffpulver in Epoxy- oder Siliconharzmatrix Blaue LED + Keramikkonverter als Plättchen ( µm) Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 14

15 3. Aufbau von LED Lichtquellen Spektren kommerzieller LED Blaue LED Gelber Leuchtstoff Blaue LED Gelber Leuchtstoff Roter Leuchtstoff Wellenlänge [nm] Kalt-weißes Licht Bis zu 300 lm/w Wellenlänge [nm] Warm-weißes Licht Bis zu 150 lm/w Spektralfarben: Bernstein, Tiefrot Mischfarben: Magenta, Cyan Zum Vergleich Leuchtstoffröhre: Etwa 100 lm/w Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 15

16 3. Aufbau von LED Lichtquellen Was bleibt an der FH Münster zu tun? Reduktion des Flicker Nachleuchtpigmente Hohe Lichtausbeute bei gleichzeitig guter Farbwiedergabe Schmalband-Rotemitter Höhere Stabilität für Laserdioden Keramiken & Kristalle Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 16

17 4. Anwendungen von LED Lichtquellen Signalanlagen (Wechsellichtanlagen) 85-90% Energieeinsparung durch Ersatz der Glühlampen Lebensdauer > 5 Jahre Längere Wartungsintervalle Geringere Wartungskosten Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 17

18 4. Anwendungen von LED Lichtquellen Signalbeleuchtung Innenraumbeleuchtung Straßenbeleuchtung Philips Urban Line Ziele: - Höchstmögliche Energieeffizienz - Spektrale & zeitliche Modulierbarkeit Optionen: - On-demand Lighting Energieeinsparung - Flexible Farbtemperatur Sicherheit & Stimmung - Modulation der Intensität Datenübertragung Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 18

19 Anwendernutzen Weitere Anwendungsbereiche 5. Ausblick Trends im Lichtquellenmarkt: Licht ist mehr als Beleuchtung!!! Beleuchtung Umweltverträglichkeit Energieeffizienz Lebensdauer Recycling Zeit Photochemie / Biochemie / Agrikultur / Medizin Desinfektions- bzw. Reinigung von Wasser, Luft oder Oberflächen Kommunikationstechnologie (THz WLAN) Ambiente Gesundheit Lifestyle + Arbeitseffizienz Geometrische und spektrale Flexibilität Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 19

20 5. Ausblick Parameter LED Laserdioden - Lichtstrom > 100 lm > 1000 lm - Lichtausbeute > 200 lm/w > 100 lm/w - Lichtqualität (mit Konverter!) > 80 > 80 - Lebensdauer > h > h - Anwendungen Beleuchtung Projektion Medizin Medizin Signalanlagen Materialbearbeitung Photochemie (Tele)Kommunikation Agrikultur KFZ-Scheinwerfer Kosmetik (Umwelt)Analytik... Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 20

21 VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT! FRAGEN? Prof. Dr. T. Jüstel, Münster University of Applied Sciences Folie 21

Beleuchtungstechnik. Thomas Jüstel. Münster University of Applied Sciences

Beleuchtungstechnik. Thomas Jüstel. Münster University of Applied Sciences Moderne und energieeffiziente Beleuchtungstechnik Thomas Jüstel Institute for Optical Technologies Münster University of Applied Sciences tj@fh-muenster.de www.fh-muenster.de/juestel Klima Cafe Stadt Bad

Mehr

Die Revolution in der Lichttechnik

Die Revolution in der Lichttechnik Leuchtstoff LEDs - Die Revolution in der Lichttechnik Thomas Jüstel FH Münster FB Chemieingenieurwesen i i bzw. Institut für Optische Technologien Münster Arkaden, 01. September 2009 Prof. Dr. T. Jüstel,

Mehr

Moderne LED-Technologie für die Beleuchtungstechnik

Moderne LED-Technologie für die Beleuchtungstechnik Moderne LED-Technologie für die Beleuchtungstechnik Thomas Jüstel Münster, 02. November 2006 Prof. Dr. T. Jüstel, FB Chemieingenieurwesen, FH Münster, Abt. Steinfurt Folie 1 Agenda 1. Entwicklung künstlicher

Mehr

Schonend ins rechte Licht gerückt - LED Technologie für Museen

Schonend ins rechte Licht gerückt - LED Technologie für Museen PI-LED Technologie Schonend ins rechte Licht gerückt - LED Technologie für Museen DI Erwin Baumgartner Lumitech GmbH 2007 Light Technology Solutions www.lumitech.at Erwin Baumgartner 11/2007 1 Inhalt Allgemeine

Mehr

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung.

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung. LICHT PROGRAMM 2015-2016 Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung www.mlight.de 3 LEUCHTSTOFFLAMPEN Leuchtstofflampen Beleuchtung für Industrie, Büro und Verkaufsraum Während Gasentladungslampen

Mehr

6.5.1 Aufbau, Wirkungsgrad und Ankontaktierung von LED-Lampen

6.5.1 Aufbau, Wirkungsgrad und Ankontaktierung von LED-Lampen 92 6 Lichtemittierende Dioden (LEDs) 6.5 LED-Technologie 6.5.1 Aufbau, Wirkungsgrad und Ankontaktierung von LED-Lampen Kommerziell verfügbare Halbleiter-Leuchtdioden bestehen aus einem Halbleiter-Chip,

Mehr

Es werde Licht! Kerze, Birne, Stab, Spot E14, E27, Stecksockel Lumen, Lichtausbeute Lichtfarbe, Lux Geht das auch einfach?

Es werde Licht! Kerze, Birne, Stab, Spot E14, E27, Stecksockel Lumen, Lichtausbeute Lichtfarbe, Lux Geht das auch einfach? Es werde Licht! Kerze, Birne, Stab, Spot E14, E27, Stecksockel Lumen, Lichtausbeute Lichtfarbe, Lux Geht das auch einfach? Einfach nur Licht Folie Einfach nur Licht? Die Glühbirne war einfach. Einfach

Mehr

Grundbegriffe. der. Lichttechnik

Grundbegriffe. der. Lichttechnik Grundbegriffe der Lichttechnik Nicht jede Farbe empfindet das Auge als gleich hell Relative Hellempfindlichkeit für Tagessehen 1,0 0,5 380 780 0 400 500 600 700 (nm) UV Licht IR Fördergemeinschaft

Mehr

Beleuchtungstechnik. Thomas Jüstel. Münster University of Applied Sciences

Beleuchtungstechnik. Thomas Jüstel. Münster University of Applied Sciences Moderne LED-Technologie für die Beleuchtungstechnik Thomas Jüstel Institut for Optical Technologies Münster University of Applied Sciences tj@fh-muenster.de www.fh-muenster.de/juestel LED Beleuchtung im

Mehr

Was ist Farbwiedergabe?

Was ist Farbwiedergabe? Was ist Farbwiedergabe? Nur wenn alle entsprechenden Farben in der Lichtquelle vorhanden sind, werden die Farben farbgetreu wiedergegeben Das Farbspektrum einer Niederdruck-Natriumdampflampe Das Farbspektrum

Mehr

Ein Überblick über die LED-Technik: Geschichte, Grundlagen und die Umwelt

Ein Überblick über die LED-Technik: Geschichte, Grundlagen und die Umwelt Ein Überblick über die LED-Technik: Geschichte, Grundlagen und die Umwelt Bernhard Weller Naturschutzbund Schwarzwald-Baar (NABU) 05.04.2013 Bernhard Weller (NABU) Überblick LED-Technik 05.04.2013 1 /

Mehr

Licht und Gesundheit & Energieeffiziente Leuchtmittel

Licht und Gesundheit & Energieeffiziente Leuchtmittel Licht und Gesundheit Teil 1 Naturorientierte Lichtplanung heißt, den Menschen als biologisches, lichtgesteuertes Wesen in die Planung mit einzubeziehen! Spektrale Zusammensetzungen verschiedener Lichtquellen

Mehr

LED-Einleitung 2011LED

LED-Einleitung 2011LED 2011LED LED-Einleitung LED-Einleitung architektonisches licht Effiziente LED-Technologie bildet die Basis für Beleuchtungslösungen der Zukunft, und die Zahl ihrer Anwendungsmöglichkeiten wächst ständig.

Mehr

LED - Qualitätskriterien

LED - Qualitätskriterien LED Qualitätskriterien Gliederung Grundlagen Technologie der (weißen) LED (LED-) Licht und Gesundheit Lichtstrom, Leistung, Lichtausbeute (Effizienz) Qualitätskriterien Temperaturmanagement Farbtemperatur

Mehr

Technik und Bewertung moderner LEDs aus energetischer Sicht

Technik und Bewertung moderner LEDs aus energetischer Sicht Technik und Bewertung moderner LEDs aus energetischer Sicht LED-Belichtung im Gartenbau, Bad Zwischenahn 5. Februar 2013 Hans-Jürgen Tantau Leibniz Universität Hannover, FG Biosystem- und Gartenbautechnik

Mehr

Technologien die unser Leben verändern - LED

Technologien die unser Leben verändern - LED Technologien die unser Leben verändern - LED Univ.Prof.Dr.Günther Leising Institut für Festkörperphysik Technische Universität Graz g.leising @tugraz.at www.leising.at Historisches: - 1980 Start der Forschungaktivitäten

Mehr

Strom sparen im Haushalt: LED Licht im Wandel Grundlagen, Austausch im Bestand und Einsatz im Neubau

Strom sparen im Haushalt: LED Licht im Wandel Grundlagen, Austausch im Bestand und Einsatz im Neubau Strom sparen im Haushalt: LED Licht im Wandel Grundlagen, Austausch im Bestand und Einsatz im Neubau Referent: Michael Maucher, Prokurist Energieagentur Ravensburg ggmbh und was kaufe ich jetzt? Parade

Mehr

Übungsaufgaben zur Vorlesung Inkohärente Lichtquellen

Übungsaufgaben zur Vorlesung Inkohärente Lichtquellen Übungsaufgaben zur Vorlesung Inkohärente Lichtquellen 1) Berechnen Sie für Licht der Wellenlänge 100, 200, 500, und 1000 nm die Energie eines Photons in folgenden Einheiten! a) cm -1 b) J c) ev 2) Nennen

Mehr

Energieeffizienzmaßnahmen Beleuchtung: Technologien, Umsetzung, Wirtschaftlichkeit

Energieeffizienzmaßnahmen Beleuchtung: Technologien, Umsetzung, Wirtschaftlichkeit Michael Hannemann Berliner Energieagentur GmbH Berlin, 6. April 2016 Überblick Ergebnisse aus den Energieaudits Grundlegende Begriffe Beleuchtungstechnologien Umsetzung: Was gibt es zu beachten? Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Mehr

LUX I Beleuchtungsstärke

LUX I Beleuchtungsstärke Kompakt-FL-Lampe mit Sockel E27 LUX I Beleuchtungsstärke mit LUX wird die Beleuchtungsstärke des Lichts beschrieben. Das ist der Lichtstrom, der auf einer bestimmten Fläche bei einem Empfänger auftritt.

Mehr

Was ist schönes Licht?

Was ist schönes Licht? Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik Institut für Feinwerktechnik und Elektronik-Design Was ist schönes Licht? Licht im Spannungsfeld zwischen Wahrnehmung, Wirkung und Effizienz Was ist schönes

Mehr

- GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik mbh - 1. Gerontotechnik Verbindung von Gerontologie und Technik.

- GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik mbh - 1. Gerontotechnik Verbindung von Gerontologie und Technik. - GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik mbh - 1 Die GGT Gerontotechnik Gerontotechnik Verbindung von Gerontologie und Technik. Gerontologie Wissenschaftliche Untersuchung des Alters, wobei der Schwerpunkt

Mehr

Energieeffizienz und Lichtqualität in der Straßenbeleuchtung

Energieeffizienz und Lichtqualität in der Straßenbeleuchtung Energieeffizienz und Lichtqualität in der Straßenbeleuchtung Marko Schulze Philips Lighting Erfurt, Dezember 2013 1 Agenda Qualitätsparameter rückgang & Leuchtenausfall / Konstantlichtstrom Lumen pro Watt

Mehr

Erwartete Entwicklungen der LED Gestern heute - morgen Dr. Peter Blattner METAS

Erwartete Entwicklungen der LED Gestern heute - morgen Dr. Peter Blattner METAS Inhalt 1. Historischer Abriss 2. Funktionsprinzip 3. Eigenschaften 4. Zukunft LED (light-emitting diode) - Licht-emittierende Diode Leuchtdiode - Lumineszenz Diode Erwartete Entwicklungen der LED Gestern

Mehr

LICHT PROGRAMM. Beleuchtungsideen. LED und Allgemeinbeleuchtung. Beleuchtungsideen Allgemeinbeleuchtung.

LICHT PROGRAMM. Beleuchtungsideen. LED und Allgemeinbeleuchtung. Beleuchtungsideen Allgemeinbeleuchtung. LICHT Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung 2016 PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung www.mlight.de LED FADENLAMPEN / nicht dimmbar Diese Lampe leuchtet in einer hervorragenden

Mehr

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung.

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung. LICHT PROGRAMM 2015-2016 Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung www.mlight.de 3 LED-LAMPEN LED-LAMPEN nicht dimmbar Glühlampenersatz für den Einsatz in der Allgemeinbeleuchtung 38 www.mlight.de

Mehr

Grundlagen der Lichttechnik I

Grundlagen der Lichttechnik I Grundlagen der Lichttechnik I S. Aydınlı Raum: E 203 Tel.: 314 23489 Technische Universität Berlin Fachgebiet Lichttechnik, Sekr. E6 Einsteinufer 19 10587 Berlin email: sirri.aydinli@tu-berlin.de http://www.li.tu-berlin.de

Mehr

Hintergrundinformation

Hintergrundinformation Hintergrundinformation August 2016 Lampe Leuchte? Das ist doch das Gleiche! So hört man immer wieder. Stimmt aber nicht. Die nachfolgenden Informationen sollen eine kleine Hilfe sein, sich im Begriffsdschungel

Mehr

Straßen- und Außenbeleuchtung. LED versus konventionelle. Lampentechniken

Straßen- und Außenbeleuchtung. LED versus konventionelle. Lampentechniken LED versus konventionelle Lampentechniken 28.02.2011 Luxemburg F. Lindemuth 1 Wärmestrahlung elektrische Strahlung Lumineszenz Sonne Glühwürmchen natürliche Lichtquellen Blitz Glühlampen Halogen-Glühlampen

Mehr

Licht und Gesundheit

Licht und Gesundheit Licht und Gesundheit Der Einfluss des Lichts auf Körper und Psyche Prof. Dr. Thomas Jüstel Münster University of Applied Sciences Münster, 11. Juni 2013 1 Licht Beleuchtung Licht Bildwiedergabe Licht Umweltproblem

Mehr

LED-Beleuchtungstechnik. Lichtszenarien für jeden Pool

LED-Beleuchtungstechnik. Lichtszenarien für jeden Pool LED-Beleuchtungstechnik Lichtszenarien für jeden Pool Unternehmensdaten Gründung: 1945 Geschäftsführer: Standorte: Geschäftsfelder: Umsatzes) Hans-Joachim Wittwer Dipl. Ing. Werner Markenstein Ennepetal,

Mehr

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung.

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung. LICHT PROGRAMM 2015-2016 Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung www.mlight.de 3 LED-LAMPEN LED-LAMPEN dimmbar Glühlampenersatz für den Einsatz in der Allgemeinbeleuchtung 22 www.mlight.de INHALT

Mehr

LED Lighting. Vorteile. LED Lighting

LED Lighting. Vorteile. LED Lighting LED Lighting LED Lighting Vorteile Kompakte LED-Bauform, hohe Betriebseffizienz, Umweltfreundlichkeit und optimale Lichtgestaltung. / This is Why: Darum bietet Sharp LED-Beleuchtung. Profitieren Sie jetzt

Mehr

- Entwicklungsstand der LED-Beleuchtung - Grundlagen der Licht- und LED-Technologie - Überblick LED-Scheinwerfer

- Entwicklungsstand der LED-Beleuchtung - Grundlagen der Licht- und LED-Technologie - Überblick LED-Scheinwerfer LED-Beleuchtung» Hugo Lahme Das Unternehmen» Markenwelt von Hugo Lahme» Einblick: - Entwicklungsstand der LED-Beleuchtung - Grundlagen der Licht- und LED-Technologie - Überblick LED-Scheinwerfer Über uns:

Mehr

LED das neue Licht Januar 2013 Herzlich Willkommen G.Mehl

LED das neue Licht Januar 2013 Herzlich Willkommen G.Mehl LED das neue Licht Januar 2013 Herzlich Willkommen 14.01.2013 G.Mehl Programm Kurze Vorstellung Thema LED versus Energiesparlampe Ende und Fragen sowie Diskosion 14.01.2013 R. Landolt Guido Mehl Handwerksmeister

Mehr

Der neue LED-Leuchtmittel Katalog 2016

Der neue LED-Leuchtmittel Katalog 2016 Der neue LED-Leuchtmittel Katalog 2016 Vorteile der Lumen4Me & LED2LED LED-Lampen auf einen Blick Perfektes Lichtergebnis Exzellente Farbwiedergabe warmweiss / tageslicht Beste Lichtqualität Gekennzeichnete

Mehr

Technologien die unser Leben verändern

Technologien die unser Leben verändern Surquise Technology Technologien die unser Leben verändern Univ.Prof.Dr.Günther Leising g.leising@tugraz.at leising@lumitech.at www.leising.at Surquise Technology Historisches: - 1980 Start der Forschungaktivitäten

Mehr

ENERGIE-SPARLAMPEN. Energiesparlampen

ENERGIE-SPARLAMPEN. Energiesparlampen Energiesparlampen ENERGIE-SPARLAMPEN Energiesparlampen Als Alternative zur herkömmlichen Glühlampe etabliert haben sich die wirtschaftlichen Energiesparlampen. Ihre Lichtfarbe und Farbwiedergabe sind mit

Mehr

Weihnachtliche Experimentalvorlesung im Fachbereich Chemieingenieurwesen

Weihnachtliche Experimentalvorlesung im Fachbereich Chemieingenieurwesen Weihnachtliche Experimentalvorlesung im Fachbereich Chemieingenieurwesen Folie 1 Licht und Farbe zu Weihnachten - Dank Chemie! Folie 2 Was verstehen wir eigentlich unter Licht? Licht nehmen wir mit unseren

Mehr

Glühlampen. Vorteil: Gute Farbwiedergabe Gut dimmbar Schönes warmes Licht Sehr günstiger Preis

Glühlampen. Vorteil: Gute Farbwiedergabe Gut dimmbar Schönes warmes Licht Sehr günstiger Preis LED Das neue Licht Thomas Alva Edison Erfindet 1879 die erste brauchbare Glühlampe Patentiert sie am 27. Januar 1880 Das Gewinde dazu im Jahr 1881 E14 und E27 (Edison-Gewinde) Glühlampen Nachteil: Hoher

Mehr

Effiziente Beleuchtung

Effiziente Beleuchtung Effiziente Beleuchtung Vom Sinn und Unsinn beim Stromsparen mit Licht + LED - Erleuchtung oder Verblendung Energiekonferenz 15.11.2012, HWKLeipzig, BTZ 04451 Borsdorf, Steinweg 3 Dipl.-Ing. Gunter Winkler

Mehr

LICHT PROGRAMM. Beleuchtungsideen. LED und Allgemeinbeleuchtung. Beleuchtungsideen Allgemeinbeleuchtung.

LICHT PROGRAMM. Beleuchtungsideen. LED und Allgemeinbeleuchtung. Beleuchtungsideen Allgemeinbeleuchtung. LICHT Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung 2016 PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung www.mlight.de LED-LAMPEN / dimmbar LED-LAMPEN dimmbar Glühlampenersatz für den Einsatz

Mehr

Licht und Farbe mit Chemie

Licht und Farbe mit Chemie Licht und Farbe mit Chemie Folie 1 Was verstehen wir eigentlich unter Licht? Licht nehmen wir mit unseren Augen wahr Helligkeit: Farbe: Schwarz - Grau - Weiß Blau - Grün - Rot UV-Strahlung Blau Türkis

Mehr

Sieht der Gartenbau zukünftig rot? Über die Verwendung von LED-Lampen zur Assimilationsbelichtung bei Topfkräutern

Sieht der Gartenbau zukünftig rot? Über die Verwendung von LED-Lampen zur Assimilationsbelichtung bei Topfkräutern Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Sieht der Gartenbau zukünftig rot? Über die Verwendung von LED-Lampen zur Assimilationsbelichtung bei Topfkräutern Kasseler Gartenbautage Baunatal 11. Januar 2012 Helmut

Mehr

Beleuchtung - effizient, sparsam, klimaschonend

Beleuchtung - effizient, sparsam, klimaschonend Beleuchtung - effizient, sparsam, klimaschonend Vorwort Die Europäische Union hat sich in ihrer Ökodesignrichtlinie darüber verständigt, dass die altbewährte Glühlampe schrittweise aus dem Verkehr gezogen

Mehr

LED-BELEUCHTUNG. Produktübersicht. Für den gewerblichen Einsatz

LED-BELEUCHTUNG. Produktübersicht. Für den gewerblichen Einsatz LED-BELEUCHTUNG Produktübersicht Für den gewerblichen Einsatz sehr niedriger Stromverbrauch 85% weniger als Glühlampen lange Lebensdauer bis zu 50.000 Stunden = 13 Jahre bei 10 Stunden/Tag sofort volle

Mehr

LED in der Straßenbeleuchtung Stand März 2010

LED in der Straßenbeleuchtung Stand März 2010 LED in der Straßenbeleuchtung Stand März 2010 Dieses Produkt wurde erstellt zur Unterstützung der Gemeinden im Energieinstitut Vorarlberg Stadtstraße 33 6850 Dornbirn Austria Tel. +43/(0)5572/31202-0 Fax

Mehr

Licht und Farbe mit Chemie

Licht und Farbe mit Chemie Licht und Farbe mit Chemie Folie 1 Was verstehen wir eigentlich unter Licht? Licht nehmen wir mit unseren Augen wahr Helligkeit: Farben: Schwarz - Grau - Weiß Blau - Grün - Rot UV-Strahlung Blau Türkis

Mehr

Beleuchtungsplanung im Unternehmen Grundlagen

Beleuchtungsplanung im Unternehmen Grundlagen 16.02.2016 e2 Ingenieurgesellschaft mbh, Bremen Ibek GmbH, Bremen Licht ist eine elektromagnetische Strahlung, die für Menschen sichtbar ist Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/file:spectre.svg

Mehr

Möglichkeiten und Grenzen beim Einsatz von LED in der Beleuchtungstechnik

Möglichkeiten und Grenzen beim Einsatz von LED in der Beleuchtungstechnik VDI Tagung Innovative Beleuchtung mit LED 17. + 18.11.2003 Gall, D. Möglichkeiten und Grenzen beim Einsatz von LED in der Beleuchtungstechnik Gall, Dietrich Lichttechnik Technische Universität Ilmenau

Mehr

Hintergrundinformation

Hintergrundinformation Hintergrundinformation August 2009 Lampe Leuchte? Das ist doch das Gleiche! So hört man immer wieder. Stimmt aber nicht. Die nachfolgenden Informationen sollen eine kleine Hilfe sein, sich im Begriffsdschungel

Mehr

LED- Streifen. Vers. 1.1, 1

LED- Streifen. Vers. 1.1, 1 Vers. 1.1, 1 LED- Streifen LED- Streifen 3528-600 24V CC/TS flexibles, auf Mass zuschneidbares LED- Band für universale Anwendungen durch temperaturabhängige Stromregelung wird das Risiko von Überhitzung

Mehr

E-CORE LED HIGHBAY DATENBLATT 1 /7

E-CORE LED HIGHBAY DATENBLATT 1 /7 DATENBLATT 1 /7 E-CORE LED HIGHBAY 12000 Äußerst robust, absolut homogen und sehr effizient die E-CORE LED HIGHBAY 12000 steht für moderne Industriebeleuchtung. Mit einem Lichtstrom von ca. 100 lm, guter

Mehr

LOOX LED 2011 LED-STREIFEN FLEXIBEL 12-V-SYSTEM. > Dimmbar > Kürzbar nach jeder 3. LED > Montage: selbstklebend

LOOX LED 2011 LED-STREIFEN FLEXIBEL 12-V-SYSTEM. > Dimmbar > Kürzbar nach jeder 3. LED > Montage: selbstklebend LICHT MIT SYSTEM LOOX LED 2011 LED-STREIFEN FLEXIBEL 12-V-SYSTEM Der Lichtstreifen LED 2011 mit seinem sehr geringen Platzbedarf lässt sich einfach verarbeiten und flexibel an jede Einrichtung anpassen.

Mehr

Leuchtenprogramm Innenraum 2014 / 2015

Leuchtenprogramm Innenraum 2014 / 2015 www.osram.de www.siteco.de Leuchtenprogramm Innenraum 2014 / 2015 14 Media Solution Licht ist 14 Media Solution Übersicht 2013 Sófcles Hernández 14.1 Media Solution Übersicht 14 Cove Light AC Cove Light

Mehr

Licht in der Arbeitswelt Wirkung auf den Menschen

Licht in der Arbeitswelt Wirkung auf den Menschen Licht in der Arbeitswelt Wirkung auf den Menschen Guido Kempter Fachhochschule Vorarlberg 30. September 2010 in Arbon Ausreichende Beleuchtungsstärke am Arbeitsplatz verringert die Fehlerquote und steigert

Mehr

Die gute alte Glühlampe

Die gute alte Glühlampe LICHTLEITFADEN Die gute alte Glühlampe Wir haben uns an die Glühlampe gewöhnt, wir sind mit ihr aufgewachsen und nun heißt es Lebe wohl, Glühlampe!. Seit mehr als 100 Jahren hat sie uns im Alltag begleitet,

Mehr

HALOGEN-ECOLAMPEN. Halogen-ECO

HALOGEN-ECOLAMPEN. Halogen-ECO HALOGEN-ECOLAMPEN Halogen-ECO Die Halogen-Ecolampen von MLIGHT können Standard-Glühlampen direkt ersetzen. Sie sparen damit bis zu 30 % Energie bei doppelter Lebensdauer. Halogen Ecolampen gibt es in sechs

Mehr

Leuchtende Beispiele. Sparen mit Licht

Leuchtende Beispiele. Sparen mit Licht Leuchtende Beispiele Sparen mit Licht 2 Die richtigen Typen für gutes Licht Ob Flutlicht im Stadion oder Nachtlicht im Kinderzimmer es ist eine Selbstverständlichkeit, fast immer ausreichend Licht zu haben.

Mehr

Merkblatt zum Lampenkauf

Merkblatt zum Lampenkauf Merkblatt zum Lampenkauf Wer eine Lampe/Leuchte kaufen möchte, steht vor einer Vielzahl von Angeboten und jedes Produkt verspricht das Beste zu sein (zumindest besser als eine Glühbirne). Die Hersteller

Mehr

ZAHLEN DATEN FAKTEN zur LED Technologie

ZAHLEN DATEN FAKTEN zur LED Technologie ZAHLEN DATEN FAKTEN zur LED Technologie LEDs revolutionieren derzeit die Welt des Lichtes, sind in aller Munde und treffen beim Verbraucher auf immer größere Akzeptanz. Was aber sind die konkreten Fakten

Mehr

DATENBLATT LED 3-CHIP Band/Stripe 24Vdc Flex72, Weißtöne. Allgemeine Daten Art.Nr.: kaltweiß VAT

DATENBLATT LED 3-CHIP Band/Stripe 24Vdc Flex72, Weißtöne. Allgemeine Daten Art.Nr.: kaltweiß VAT LED 3CHIP Band/Stripe 24Vdc Flex72, Weißtöne Allgemeine Daten Art.Nr.: kaltweiß VAT372705500 neutralweiß VAT372825500 warmweiß VAT372805500 warmweiß CRI 90 VAT37281805500 warmweiß Comfort CRI 90 VAT37281835500

Mehr

Quantenphysik in der Sekundarstufe I

Quantenphysik in der Sekundarstufe I Quantenphysik in der Sekundarstufe I Atome und Atomhülle Quantenphysik in der Sek I, Folie 1 Inhalt Voraussetzungen 1. Der Aufbau der Atome 2. Größe und Dichte der Atomhülle 3. Die verschiedenen Zustände

Mehr

LED-Teststrecke im Klimapark Rietberg

LED-Teststrecke im Klimapark Rietberg LED-Teststrecke im Klimapark Rietberg Herausgeber Fachhochschule Bielefeld Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik Wilhelm-Bertelsmann-Straße 10 33602 Bielefeld www.fh-bielefeld.de Messtechnische

Mehr

VERBAND BAUBIOLOGIE KONGRESS WÜRZBURG

VERBAND BAUBIOLOGIE KONGRESS WÜRZBURG VERBAND BAUBIOLOGIE KONGRESS WÜRZBURG 10.10.2010 HINTERS LICHT GEFÜHRT - LAMPEN IM VERGLEICH DIPL. ING. HELMUT MERKEL DIPL. ING. PETER DANELL Begriffsklärung 2 Leuchte Leuchtmittel Leuchtmittel (Lampen)

Mehr

Lichttechnische Grundgrößen

Lichttechnische Grundgrößen Auge Lichttechnische Grundgrößen Lampen Licht ist elektromagnetische Strahlung c = f c: Lichtgeschwindigkeit ( 300.000 km/sec) f: Frequenz : Wellenlänge 780 nm 380 nm 09. März 2009 rot-empfindlich grün-empfindlich

Mehr

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung.

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung. LICHT PROGRAMM 2015-2016 Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung 3 LED-LAMPEN nicht dimmbar LED-RÖHREN T8 / G13 Ersatz für Leuchtstofflampen mit Starter LED Linienlampen S14s /S14d 82 INHALT Lampenform

Mehr

NEOGRID DATENBLATT 1 / 5. Anwendungsbereich:

NEOGRID DATENBLATT 1 / 5. Anwendungsbereich: DATENBLATT 1 / 5 NEOGRID Die LED-Rasterleuchte NEOGRID übertrifft mit bis zu 122 Lumen pro Watt sogar moderne Leuchtstofftechnologien. DALI-gesteuerte Lumenpakete von bis zu 3.650 Lumen in Kombination

Mehr

(N)IR Strahlungsquellen

(N)IR Strahlungsquellen (N)IR Strahlungsquellen Fabian Immink 26.06.2016 Übersicht 1. Geschichte 2. Spektralbereich 3. Schwarzkörperstrahler 3.1 Wien sches Verschiebungsgesetz 3.2 Planck'sches Strahlungsgesetz 3.3 Schwarzkörper

Mehr

Komfortable Beleuchtung

Komfortable Beleuchtung gefördert von: Komfortable Beleuchtung Georg Ratjen Wirt.-Ing., M.Sc. Projektleiter 1 Was sehen wir? Das Spektrum der sichtbaren Strahlung umfasst den schmalen Bereich zwischen 380 und 780 nm. 2 Wirt.-Ing.

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. bei advanced LED Retrofit Lampen. Fa. Spektra LED GmbH. Walter Eglseer, MBA

HERZLICH WILLKOMMEN. bei advanced LED Retrofit Lampen. Fa. Spektra LED GmbH. Walter Eglseer, MBA HERZLICH WILLKOMMEN bei advanced LED Retrofit Lampen Fa. Spektra LED GmbH Walter Eglseer, MBA 03.06.2014 1 Für uns ist klar : Das Rennen: LED Retrofit gegen 2 LED Retrofit gegen LEDy gegen (Glüh-)Birny.und

Mehr

LINEARE LED LICHTSYSTEME

LINEARE LED LICHTSYSTEME LED LICHTLINIE 3000K LED LICHTLINIE 6000K LED LICHTLINIEN für weißes Licht, modular, Stecker fertig inkl. Montageklammern aus Edelstahl LB.0173 LED LICHTLINIE weiß 3000k, Länge 320mm, 3,84W, IP67 LB.0174

Mehr

Optische Technologien im Automobil

Optische Technologien im Automobil Lichttechnisches Institut Optische Technologien im Automobil von Dr. Karl Manz Dipl.-Ing. Karsten Klinger Sommersemester 2005 Inhalt Scheinwerfer-Design Typische Lichtquellen Spektren der Lichtquellen

Mehr

LCC-Energiesparlampen Laser Crystal Ceramic

LCC-Energiesparlampen Laser Crystal Ceramic LCC-Energiesparlampen Laser Crystal Ceramic Smileus Fotolia.com Bis zu 90% weniger Stromverbrauch im Vergleich zu konventionellen Glühlampen. Schadstoffarm, kein Phosphor, kein Quecksilber. www.ckwconex.ch

Mehr

Künstliche Lichtquellen. Ein Projekt der 7.a (mit DG) im Gegenstand Chemie im Schuljahr 2001/2002

Künstliche Lichtquellen. Ein Projekt der 7.a (mit DG) im Gegenstand Chemie im Schuljahr 2001/2002 Künstliche Lichtquellen Ein Projekt der 7.a (mit DG) im Gegenstand Chemie im Schuljahr 2001/2002 Konzept für die Erarbeitung eines Aspekts zum Thema Künstliche Lichtquellen Zu den Recherchen Recherchen

Mehr

RWE Deutschland INNOVATIONEN 2014 UND DIE MOSELSTRAßE IN NEUEM LICHT ERLEBEN. Energieeffiziente LED-Straßenbeleuchtung in Müden.

RWE Deutschland INNOVATIONEN 2014 UND DIE MOSELSTRAßE IN NEUEM LICHT ERLEBEN. Energieeffiziente LED-Straßenbeleuchtung in Müden. RWE Deutschland INNOVATIONEN 2014 UND DIE MOSELSTRAßE IN NEUEM LICHT ERLEBEN. Energieeffiziente LED-Straßenbeleuchtung in Müden. IM TREND: STRAßENBELEUCHTUNG MIT LED. Energieeinsparung ist für Kommunen

Mehr

Einsparung mit LED-Lampe in 10 Jahren: 61 Franken Typischerweise brennt eine Lampe 1000 Stunden pro Jahr (2.7 Stunden pro Tag).

Einsparung mit LED-Lampe in 10 Jahren: 61 Franken Typischerweise brennt eine Lampe 1000 Stunden pro Jahr (2.7 Stunden pro Tag). Ratgeber LED-Lampen und LED-Spots LED-Lampen und -Spots sind sehr effizient und brauchen bis zehnmal weniger Leistung als die alten Glühbirnen. Sie halten viel länger und sie werden rasch günstiger. LED-Lampen

Mehr

LED RetroFit - Birnen

LED RetroFit - Birnen RetroFit - Birnen Philips -Retro als idealer GU 4.0, GU 5,3, GU10, E14 & E27 5 Jahre Gawährleistung Vorteile: Höchste Energieersparnis (80% ggü. HV-Halogenlampen) Gesamte Lampenfamilie vom 35 W bis zu

Mehr

Starten Sie Ihr Projekt: Wählen Sie Schritt für Schritt die richtige LED-Lampe aus Sparen Sie bis zu 75 % Energiekosten

Starten Sie Ihr Projekt: Wählen Sie Schritt für Schritt die richtige LED-Lampe aus Sparen Sie bis zu 75 % Energiekosten Die richtige LED-Lampe auswählen Starten Sie Ihr Projekt: Wählen Sie Schritt für Schritt die richtige LED-Lampe aus Sparen Sie bis zu 75 % Energiekosten Früher war es einfach: Ging eine Glühlampe kaputt,

Mehr

Produktbeschreibung: HPI-T. Leistungsstarke, einseitig gesockelte Hochdruck- Metallhalogendampf-Lampe

Produktbeschreibung: HPI-T. Leistungsstarke, einseitig gesockelte Hochdruck- Metallhalogendampf-Lampe Produktbeschreibung: HPI-T Leistungsstarke, einseitig gesockelte Hochdruck- Metallhalogendampf-Lampe Vorteile Hervorragende Lichtabgabe und lange sichern konstant hohes Beleuchtungsniveau und minimale

Mehr

Herzlich Willkommen Effektive Beleuchtung

Herzlich Willkommen Effektive Beleuchtung Herzlich Willkommen Effektive Beleuchtung Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt Roland Schulz Unternehmen für Ressourcenschutz Amt für Natur- und Ressourcenschutz Stadthausbrücke

Mehr

»LICHTBLICKE«Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Beleuchtung

»LICHTBLICKE«Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Beleuchtung »LICHTBLICKE«Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Beleuchtung VORBEMERKUNG Licht bestimmt unser Leben. Ohne künstliches Licht ist unsere Gesellschaft nicht denkbar. Wesentliche Teile unseres Arbeitslebens

Mehr

Induktionsleuchtmittel für die Straßen-und Objektbeleuchtung

Induktionsleuchtmittel für die Straßen-und Objektbeleuchtung Induktionsleuchtmittel für die Straßen-und Objektbeleuchtung Historie: Knapp 100 Jahre bis zur Marktreife - 1884 erste Erkenntnisse zur Funktionsweise von J. W. Hittdorf - 1891 Nicola Tesla stellt in New

Mehr

Energiesparlampen und Beleuchtungstechnik

Energiesparlampen und Beleuchtungstechnik Energiesparlampen und Beleuchtungstechnik 1 http://www.lexakon.de/wp-content/uploads/energiesparlampen-vergleich-gluehbirne-test-kompaktleuchtstofflampe.jpg Inhaltsübersicht Glühbirne Energiesparlampe

Mehr

LED: Grünes Licht für schlaue Beleuchtung

LED: Grünes Licht für schlaue Beleuchtung LED: Grünes Licht für schlaue Beleuchtung Allroundtalent LED Sie ist in aller Munde, die LED ( = Licht emittierende Diode). Und das auch ganz zurecht, schließlich ist sie sehr effizient, energiesparend,

Mehr

LED Lampen Booklet. alles, was man über LED Lampen wissen sollte

LED Lampen Booklet. alles, was man über LED Lampen wissen sollte LED Lampen Booklet alles, was man über LED Lampen wissen sollte Vorteile hochwertiger LED-Lampen Leistungsmerkmale von LED-Lampen Geringe Energie- und Wechsel- und Wartungskosten Lebensdauer 50.000 Std.,

Mehr

SmartForm LED erstklassige Beleuchtung mit innovativer LED- Technologie

SmartForm LED erstklassige Beleuchtung mit innovativer LED- Technologie Lighting SmartForm LED erstklassige Beleuchtung mit innovativer LED- Technologie SmartForm LED BPS460 Eine angenehme und helle Arbeitsatmosphäre trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei, mit der SmartForm

Mehr

Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um

Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um Strom- & kostensparende Beleuchtung Steigen Sie auf höherwertige Lampen um Hoher Beleuchtungskomfort zu geringen Kosten in Hotellerie & Gastronomie Die oö. Lichtkampagne Licht als Wohlfühl- und Kostenfaktor

Mehr

LED-Röhren das Gelbe vom Ei?

LED-Röhren das Gelbe vom Ei? Ersatz von Leuchtstofflampen durch LED-Röhren LED-Röhren das Gelbe vom Ei? Alle Welt spricht von LED als die neuen Lichtquellen. LED sind so anders als alle zuvor bekannten Leuchtmittel, dass sie teilweise

Mehr

LED in der Beleuchtung. Rudolf Hornischer. Dipl.Ing.Dr.techn. MA39 - Prüf- Überwachungs- und Zertifizierungsstelle

LED in der Beleuchtung. Rudolf Hornischer. Dipl.Ing.Dr.techn. MA39 - Prüf- Überwachungs- und Zertifizierungsstelle LED in der Beleuchtung Rudolf Hornischer Dipl.Ing.Dr.techn. MA39 - Prüf- Überwachungs- und Zertifizierungsstelle Folie 1 Was ist eine LED Ein Licht emittierendes Halbleiterbauelement Elektrische Eigenschaften

Mehr

Leuchtstofflampe oder LED, was ist die bessere

Leuchtstofflampe oder LED, was ist die bessere Leuchtstofflampe oder LED, was ist die bessere Lösung für Sicherheitsbeleuchtung? Dortmunder Lichttag 2013 Karl-Heinz Malzahn, INOTEC Sicherheitstechnk GmbH Allgemeines: Grundlagen und Entwicklung der

Mehr

Inkohärente Lichtquellen

Inkohärente Lichtquellen Inhalt 1. Historische Einleitung 2. Lichttechnische Begriffe 3. Physikalische sc Konzepte e zur Lichterzeugung eugu g 4. Glüh- und Halogenlampen 5. Niederdruckentladungslampen 6. Hochdruckentladungslampen

Mehr

Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie

Lampen und Lichter. Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht. Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Lampen und Lichter Wie sich energieeffiziente Beleuchtung bezahlt macht Aus der Broschürenreihe: Spar Energie wir zeigen wie Gutes Licht mit geringem Energieverbrauch >> Gut sehen, Energieverbrauch reduzieren

Mehr

LED Infoblatt Seite 1 von 5

LED Infoblatt Seite 1 von 5 LED Infoblatt Seite 1 von 5 e5-programm Infoblatt LED Allgemeines zur LED Technologie Eine LED (Light Emitting Diode) besteht aus einem an einen Stromkreis angschlossenen Chip aus einem speziellen Halbleitermateril,

Mehr

TECHNISCHE DATEN PLS 100-8/1 PLS /1

TECHNISCHE DATEN PLS 100-8/1 PLS /1 LED @ WORK TECHNISCHE DATEN PLS 100-8/1 PLS 100-12/1 Beschreibung: leistungsstarker LED Strahler in Weißtönen oder Einzelfarben alternativ in verschiedenen n lieferbar Ansteuerung der LEDs über PWM niedriger

Mehr

Halogenmetalldampflampe Keramikbrennner RCC-TC 20W/WDL/230/G8.5

Halogenmetalldampflampe Keramikbrennner RCC-TC 20W/WDL/230/G8.5 Produktdatenblatt Stand: 17.06.2017 Halogenmetalldampflampe Keramikbrennner RCC-TC 20W/WDL/230/G8.5 Logistische Daten Artikelnummer 32418945 Bestellzeichen RCC-TC 20W/WDL/230/G8.5 EAN-Faltschachtel 4008597189456

Mehr

... ein kleiner Ausflug in die Physik des Lichts und des Farbempfindens

... ein kleiner Ausflug in die Physik des Lichts und des Farbempfindens Licht Wissen... ein kleiner Ausflug in die Physik des Lichts und des Farbempfindens Inhalt: # 1 Das Farbempfinden # 2 Die Farbtemperatur # 3 Lumen, Candela, Lux 1. Das Farbempfinden: Das Farbempfinden

Mehr

Expertise. Produktqualität Kundennähe. Produkt-Leaflet Tengine IMAGE

Expertise. Produktqualität Kundennähe. Produkt-Leaflet Tengine IMAGE Expertise qualität Kundennähe -Leaflet Tengine IMAGE reihe Tengine IMAGE Robust und leistungsstark: Diese LED-Engines lassen jede Fläche homogen leuchten vengine IMAGE SELECT CLASSIC Einheitlich, brillant

Mehr

1.0 Beleuchtung, Begriffe, Schutzklassen, Schutzarten, Dimensionierung. Tips für Planung, Praxis, Energie

1.0 Beleuchtung, Begriffe, Schutzklassen, Schutzarten, Dimensionierung. Tips für Planung, Praxis, Energie 1.0 Beleuchtung, Begriffe, Schutzklassen, Schutzarten, Dimensionierung. Tips für Planung, Praxis, Energie Von der Beleuchtung geblendet! Sie kennen alle die Situation, wenn Ihnen an einem schönen Abend

Mehr

E-CORE PAR16 3,5W / 5,4W / 9W. Datenblatt 1 / 11

E-CORE PAR16 3,5W / 5,4W / 9W. Datenblatt 1 / 11 Datenblatt 1 / 11 E-CORE PAR16 3,5W / 5,4W / 9W Die formschönen Hochvoltstrahler mit robustem Bajonettsockel glänzen durch hervorragende Energieeinsparung und einfaches Handling. Sie sind vielseitig einsetzbar,

Mehr