Berufsunfähigkeitsversicherung. und die Alternativen. Die wichtigsten Punkte die sie vor Abschluss beachten sollten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Berufsunfähigkeitsversicherung. und die Alternativen. Die wichtigsten Punkte die sie vor Abschluss beachten sollten"

Transkript

1 Berufsunfähigkeitsversicherung und die Alternativen Die wichtigsten Punkte die sie vor Abschluss beachten sollten

2 ? LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, In diesem PDF Report möchte ich Ihnen zeigen worauf Sie unbedingt achten müssen bevor Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen und wie Sie erkennen ob es sich um eine gute Versicherung handelt. Die Absicherung des Einkommens ist einer der wichtigsten Säulen Ihres Versicherungsschutzes. Hier sind Tipps für Sie, mit denen Sie Fallstricke umgehen können. Außerdem zeige ich Ihnen noch eine andere Möglichkeit zur normalen Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich hoffe ich kann Ihnen damit bei der Wahl der richtigen Berufsunfähigkeitsversicherung weiter helfen. finanz.de finanz.de Tel Seite 2

3 Mein Name ist Nils Kropshofer, seit 2005 bin ich in der Finanzdienstleistungsbranche als Berater von Versicherungsprodukten, speziell Lebens- und Krankenversicherung, tätig. Der Anspruch einer guten und fachgerechten Kundenberatung ist mir äußerst wichtig. Deshalb ist meiner Meinung nach das Thema Weiterbildung in unserer Branche ein Muss. Auf diesem Wege möchte ich Sie über wichtige Punkte zum Thema Berufsunfähigkeit informieren. Ihr Nils Kropshofer Versicherungsfachmann (IHK) Fachwirt für Versicherungen und Finanzen (IHK) finanz.de finanz.de Tel Seite 3

4 Höhe der Rente Wie hoch muss die Rente im Leistungsfall sein, wenn der bisherige Lebensstandard erhalten werden soll? Bedenken Sie auch eventuelle Pflegekosten. Flexibilität Prüfen Sie, ob Ihr Versicherer Ihnen eine sogenannte Nachversicherungsgarantie anbietet. Damit können Sie den Versicherungsvertrag an im Laufe der Zeit veränderte Umstände anpassen, wie z. B. bei Gründung einer Familie, Berufswechsel etc., ohne dass eine erneute Gesundheitsprüfung nötig ist. Dynamik Wichtig bei dauerhafter Berufsunfähigkeit: Achten Sie darauf, dass im Leistungsfall eine Steigerung der Rente vorgesehen ist, die zumindest die Inflationsrate auffängt. finanz.de finanz.de Tel Seite 4

5 Gesundheitsfragen Hier sollten Sie größte Sorgfalt walten lassen! Vorerkrankungen, Einschränkungen sollten lückenlos dokumentiert werden. Lassen Sie sich nicht dazu hinreißen, Teile davon zu verschweigen, um evtl. Risikoaufschläge zu sparen es rächt sich. Im Leistungsfall wird der Versicherer genauestens prüfen und Erkundigungen bei Ihren Ärzten einholen, wozu Sie ihn bei Antragsstellung auch ermächtigt haben. Sollte die Versicherungsgesellschaft feststellen, dass Vorerkrankungen o. ä. verschwiegen wurden, wird das dazu führen, dass der Versicherer nicht zahlt, also leistungsfrei ist, unabhängig davon, ob die verschwiegene Krankheit etwas mit der Ursache der Berufsunfähigkeit zu tun hat. Leistung Sollte der Fall eintreten und Sie berufsunfähig werden, muss beim Versicherer ein Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente gestellt werden. Dies geschieht in der Regel, nachdem Ihnen Ihr Hausarzt dies bescheinigt hat. Bei guten Versicherern haben Sie dann eine Bearbeitungsgarantie innerhalb der ersten 48 Stunden. Der Versicherer prüft dann den Antrag und muss ggf. nochmals Ihren Hausarzt anschreiben und um evtl. fehlende Unterlagen bitten. Bis die Prüfung abgeschlossen ist und der Versicherer dann mit der Zahlung der Rente beginnt, können durchaus ein paar Wochen ins Land gehen. Auch hier ist drauf zu achten, dass Sie einen Versicherer wählen, der die Leistungen ab dem Tag bezahlt, an dem der Antrag auf Berufsunfähigkeitsrente eingegangen ist. Wichtig ist auch, dass der Versicherer Sie nicht zu einer Umschulung verpflichtet. Dies ist vor dem Abschluss unbedingt in den Versicherungsbedingungen zu prüfen!! finanz.de finanz.de Tel Seite 5

6 Zahlung der Prämie Eine unterjährige Zahlung der Prämien, z. B. monatlich, führt zu Aufschlägen, viele Versicherer berechnen 5 %. Aber Vorsicht: rechnerisch führt dieser Aufschlag zu einem höheren Zinssatz, so dass sich bei einer langen Laufzeit nennenswerte Beträge summieren. Besser: jährliche Zahlungsweise. Klauseln beachten Berufsunfähigkeit liegt dann vor, wenn Sie als Versicherungsnehmer gesundheitlich nicht mehr in der Lage sind, Ihrer zuletzt ausgeübten beruflichen Tätigkeit nachzugehen. Dennoch kann es je nach Vertrag weitere Voraussetzungen geben, die erfüllt sein müssen, bevor der Versicherer leistet: z. B. dass der Betroffene nicht in der Lage ist, eine vergleichbare Tätigkeit auszuüben. Vorsicht bei diesen Klauseln, hier kann es zu langwierigen Meinungsverschiedenheiten mit dem Versicherer kommen. finanz.de finanz.de Tel Seite 6

7 Prognosezeitraum Ist nun der Fall einer Berufsunfähigkeit eingetreten, setzt der Versicherer eine negative Prognose also die Aussicht auf eine dauerhafte Berufsunfähigkeit voraus. Kann das zu diesem Zeitpunkt nicht festgestellt werden, wird nach einem vorher vereinbarten Zeitraum erneut geprüft und dann evtl. eine dauerhafte Berufsunfähigkeit bescheinigt, die eine Leistung des Versicherers auslösen würde. Dieser Zeitraum ist der sog. Prognosezeitraum. Die meisten neuen Verträge beinhalten einen Prognosezeitraum von 6 Monaten. Bitte beachten: es gibt Verträge mit längeren Zeiträumen, manche bis zu 3 Jahre. D. h., erst nach 3 Jahren würde erneut von dem Arzt geprüft werden, ob eine dauerhafte Berufsunfähigkeit vorliegt Die Versicherung ist während dieser Wartezeit nicht zur Zahlung verpflichtet. Ab wann soll gezahlt werden Manche Verträge sehen eine Karenzzeit vor, es wird also nicht ab Beginn der Berufsunfähigkeit gezahlt. Wenn es für Sie möglich ist, diese Zeit mit eigenen Mitteln zu überbrücken, könnte sich das lohnen, sofern die Versicherungsprämie erheblich günstiger wird. Auf jeden Fall sollten Sie darauf achten, dass rückwirkende Zahlungen vereinbart sind. Es ist z. B. denkbar, dass erst verspätet eine Berufsunfähigkeit festgestellt wird bzw. Sie diesen Fall erst einmal nicht in Betracht ziehen. Rückwirkende Zahlungen schützen Sie davor, dass erst ab dem Zeitpunkt der Meldung oder sogar gar nicht gezahlt wird. finanz.de finanz.de Tel Seite 7

8 Streitbarer Versicherer Ein Blick über das Vertragswerk hinaus kann sich lohnen. Recherchieren Sie ein wenig im Internet: Gibt es viele Beschwerden beim Ombudsmann? Welche Prozessquote lässt sich feststellen? Was sagen andere Kunden darüber? Wie ist der Service / die Erreichbarkeit? All diese Punkte können Aufschluss über den Umgang des Unternehmens mit seinen Kunden geben und damit im Falle des Eintritts einer Berufsunfähigkeit mitentscheidend für die Leistungswilligkeit des Versicherers sein. Zu beachten! Bitte denken Sie daran, dass vor dem Eintreten einer Berufsunfähigkeit meist eine lange Krankheitsphase vorausgeht. Das heißt nach einer längeren Krankheit stellt der Arbeitgeber die Lohnfortzahlung ein (nach 6 Wochen) und die gesetzliche Krankenkasse zahlt dann Krankengeld. Dass bedeutet ca. 25% weniger Einkommen für den Versicherten. Daher raten wir dringend zum Abschluss einer privaten Krankentagegeldversicherung für kleines Geld, um hier nicht in eine Falle zu tappen. Oftmals kommt es im Falle einer Berufsunfähigkeit aber zu Streitigkeiten zwischen dem Krankentagegeldversicherer und dem BU-Versicherer wegen weiteren Zahlungen, da der Krankenversicherer den Versicherten schon als berufsunfähig ansieht, der BU-Versicherer aber vielleicht seine Leistungsprüfung noch nicht abgeschlossen hat. Dafür gibt es bei der Continentale Versicherung die Einkommensgarantie, die dafür sorgt, wenn Sie Krankentagegeld und die Berufsunfähigkeit bei dieser Gesellschaft haben, dass niemand versucht, Ihnen die Leistungen zu streichen, denn das Geld kommt aus dem ein und selben Unternehmen. finanz.de finanz.de Tel Seite 8

9 Bei Vorerkrankungen wird der Versicherer Risikoaufschläge berechnen oder Leistungsausschlüsse vereinbaren. Bei schwerwiegenden Vorerkrankungen kann es sein, dass der Antrag sogar abgelehnt wird. Eine Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung wäre die Erwerbsunfähigkeitsversicherung. Diese bezieht sich, anders als bei der BU, nicht auf die Fähigkeit, einen bestimmten Beruf auszuüben, sondern auf die Erwerbstätigkeit insgesamt. Da die Leistungspflicht für den Versicherer nur dann eintritt, wenn Sie zu keiner beruflichen Tätigkeit mehr fähig sind (unabhängig von Ihrem Beruf), ist das Risiko für den Versicherer niedriger und die Bereitschaft einen solchen Vertrag abzuschließen dementsprechend höher. Eine weitere Möglichkeit bietet die sog. Dread-Disease-Versicherung. Diese bietet Versicherungsschutz bei Eintritt von schweren Erkrankungen, die vorher fest definiert werden, wie beispielsweise Schlaganfälle, Herzinfarkte und die verschiedenen Arten von Krebs. Im Leistungsfall wird dann keine Rente gezahlt, sondern ein vereinbarter Einmalbetrag. Hierbei spielt es auch keine Rolle, ob Therapiemöglichkeiten vorgeschlagen werden können. Ist die Diagnose einmal gestellt, wird die Versicherungsleistung ausgezahlt. Ergänzend ist die Möglichkeit einer Absicherung durch eine private Unfallversicherung in betracht zu ziehen. Die Höhe der Leistung in der Unfallversicherung ist unabhängig von Einkommen und Laufzeit und kann wahlweise mit einer Rente und/oder einer Kapitalleistung abgeschlossen werden. Die Unfallversicherung schützt 24 Stunden weltweit und ist besonders für handwerklich-, oder schwer körperlich Tätige Menschen sinnvoll und erschwinglich. Allerdings muss bei der privaten Unfallversicherung ein wirklicher Unfall voraus gegangen sein, um Leistungen aus einem solchen Vertrag zu bekommen. finanz.de finanz.de Tel Seite 9

10 3V Finanz Management GmbH, Wilhelm Mangels Str. 18, Montabaur, Deutschland, finanz.de/, finanz.de, Fon: , Geschäftsführer: Heiko Klotz, Handelsregister: Amtsgericht Montabaur, 6 HRB 6656, nformationen nach der Versicherungsvermittlungsverordnung:, Firma 3 V Finanz Management GmbH, Wilhelm Mangels Str. 18, Montabaur, Gebundener Versicherungsvertreter ( 34 d Abs. 4 GewO) für den Versicherungsverbund Die Continentale, Registrierungsnummer: D E51T IYW6Z 93, Registrierungsstelle: Deutscher Industrieund Handelskammertag (DIHK) e.v., Breite Straße 29, Berlin, Telefon: (0,14 EUR/Min. aus dem deutschen Festnetz, höchstens 0,42 EUR/Min. aus Mobilfunknetzen), oder Schlichtungsstellen: Versicherungsombudsmann e. V., Postfach , Berlin und Ombudsmann Private Kranken und Pflegeversicherung, Postfach , Berlin. Haftungsausschluss: Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Fotos / Quellennachweis Ausgewählte Bilder wurden selbst erstellt oder sind als Bildlizenz DigitalGenetics Fotolia.com, pixelio.de sowie von istockphoto oder presentermedia lizensiert finanz.de finanz.de Tel Seite 10

11 Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. finanz.de finanz.de Tel Seite 11

Impressum Wiegmann-Dialog GmbH

Impressum Wiegmann-Dialog GmbH Impressum Wiegmann-Dialog GmbH Angaben gemäß 5 TMG: Wiegmann-Dialog GmbH Dingbreite 16 32469 Petershagen Vertreten durch: Falk Wiegmann Kontakt: Telefon: 05702 820-0 Telefax: 05702 820-140 E-Mail: info@wiegmann-online.de

Mehr

http://kvu.der-norden.de/kajak/nz/bilder_nz.html

http://kvu.der-norden.de/kajak/nz/bilder_nz.html ...Kanu & Kajak Menü Titel & Autor Bilder aus Neuseeland Info zu Neuseeland Baja California Andamanensee/Thailand Bilder Neuseeland Milford Sound Doubtful Sound 1 von 6 22.05.15 15:15 Westcoast Methsantan

Mehr

2008 ABP - Agentur für Bildung und Personalentwicklung, Bad Frankenhausen

2008 ABP - Agentur für Bildung und Personalentwicklung, Bad Frankenhausen Die KICS - Kinder-Computer-Schule wird betrieben durch: ABP - Agentur für Bildung und Personalentwicklung Geschäftsführer: Herr Frank Herzig Am Teichfeld 31 06567 Bad Frankenhausen fon: +49 (0) 34671 76479

Mehr

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 211873639

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 211873639 Angaben gemäß 5 TMG: Eureka Versicherungsmakler GmbH Treskowallee 125 10318 Berlin Geschäftsführer: Herr Andreas Übel Herr Sebastian Große Telefon: +49 (30) 293 799-0 Telefax: +49 (30) 293 799-20 E-Mail:

Mehr

Transparenz und ausgezeichnete Beratung werden bei uns groß geschrieben. Mit den folgenden Angaben möchte ich mich bei Ihnen vorstellen.

Transparenz und ausgezeichnete Beratung werden bei uns groß geschrieben. Mit den folgenden Angaben möchte ich mich bei Ihnen vorstellen. Vermittlerprofil gemäß den Bestimmungen der EU-Vermittlerrichtlinie Ihr Versicherungsmakler im Profil: Transparenz und ausgezeichnete Beratung werden bei uns groß geschrieben. Mit den folgenden Angaben

Mehr

Den nachfolgenden Quellcode können Sie kopieren, um das Impressum auf Ihrer Webseite einzufügen.

Den nachfolgenden Quellcode können Sie kopieren, um das Impressum auf Ihrer Webseite einzufügen. Ihr Impressum Im Folgenden finden Sie den Textdaten für Ihr persönliches Webseiten-Impressum gemäß der von Ihnen getätigten Angaben. Sofern Sie die Inhalte gleich in HTML-Form auf Ihrer Webseite integrieren

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de 1. Allgemeines Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben

Mehr

Datenschutzerklärung / Haftungshinweis / Disclaimer: Haftung für Inhalte

Datenschutzerklärung / Haftungshinweis / Disclaimer: Haftung für Inhalte Datenschutzerklärung / Haftungshinweis / Disclaimer: Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte

Mehr

Nutzung dieser Internetseite

Nutzung dieser Internetseite Nutzung dieser Internetseite Wenn Sie unseren Internetauftritt besuchen, dann erheben wir nur statistische Daten über unsere Besucher. In einer statistischen Zusammenfassung erfahren wir lediglich, welcher

Mehr

Impressum. OTO STUDIOS UG (haftungsbeschränkt) Erich-Weinert-Str. 16. D-10439 Berlin. Tel: +49 (0) 30 29 36 42 32. Mail: hello@otostudios.

Impressum. OTO STUDIOS UG (haftungsbeschränkt) Erich-Weinert-Str. 16. D-10439 Berlin. Tel: +49 (0) 30 29 36 42 32. Mail: hello@otostudios. Impressum OTO STUDIOS UG (haftungsbeschränkt) Erich-Weinert-Str. 16 D-10439 Berlin Tel: +49 (0) 30 29 36 42 32 Mail: hello@otostudios.de Geschäftsführer: Christian Heiter Inhaber: Christian Heiter, Martin

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherungen 10 Tipps hinsichtlich des Abschlusses

Berufsunfähigkeitsversicherungen 10 Tipps hinsichtlich des Abschlusses Berufsunfähigkeitsversicherungen 10 Tipps hinsichtlich des Abschlusses Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeits- bzw. Berufsunfähigkeitszusatzversicherung ist vieles zu beachten. Eine überstürzte Entscheidung

Mehr

Angaben gemäß 5 TMG: zone 80 Agentur für textile Werbung www.zone80.de. Markus Sonnenberg u. Ellen Friehe GbR Hauptstrasse 15 31319 Sehnde/Rethmar

Angaben gemäß 5 TMG: zone 80 Agentur für textile Werbung www.zone80.de. Markus Sonnenberg u. Ellen Friehe GbR Hauptstrasse 15 31319 Sehnde/Rethmar Angaben gemäß 5 TMG: zone 80 Agentur für textile Werbung www.zone80.de Markus Sonnenberg u. Ellen Friehe GbR Hauptstrasse 15 31319 Sehnde/Rethmar Telefon: 05138-600 34 33 Telefax: 05138-600 34 34 Vertreten

Mehr

Impressum. Angaben gemäß 5 TMG: Vertreten durch: Kontakt: Registereintrag: Umsatzsteuer-ID: Farbenmühle mcdrent GmbH & CO. KG Hagdorn 13 45468 Mülheim

Impressum. Angaben gemäß 5 TMG: Vertreten durch: Kontakt: Registereintrag: Umsatzsteuer-ID: Farbenmühle mcdrent GmbH & CO. KG Hagdorn 13 45468 Mülheim Impressum Angaben gemäß 5 TMG: Farbenmühle mcdrent GmbH & CO. KG Hagdorn 13 45468 Mülheim Vertreten durch: Jens Müller Kontakt: Telefon: 004915168497847 E-Mail: info@mcdrent.de Registereintrag: Eintragung

Mehr

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11.

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. AGB / Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: 04. November 2011) 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. Geltungsbereich Vertragspartner Angebot und Vertragsschluss Vertragsrecht Widerrufsrecht Haftungsausschluss/

Mehr

Trixer PORTFOLIO VON MARY-ANNE KOCKEL FÜR TRIXER, ZÜRICH, 2013

Trixer PORTFOLIO VON MARY-ANNE KOCKEL FÜR TRIXER, ZÜRICH, 2013 Trixer PORTFOLIO VON MARY-ANNE KOCKEL FÜR TRIXER, ZÜRICH, 2013 Inspiriert von einem Memory-Spiel werden die Arbeiten der Zürcher Agentur Trixer mit dem Schwerpunkt 3D Visualisierung und Animation vorgestellt.

Mehr

Impressum und Kontaktdaten

Impressum und Kontaktdaten Kontaktdaten Impressum und Kontaktdaten GOSGOH ist eine Produktmarke der 3Hmed GmbH Anschrift: 3Hmed GmbH Orthopädietechnik & Sport Pforzheimer Str. 176 Eingang 3 4 D-76275 Ettlingen Telefon: +49 (0) 7243

Mehr

BEDINGUNGEN FÜR DIE QUINNYCASTERS-KAMPAGNE DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH

BEDINGUNGEN FÜR DIE QUINNYCASTERS-KAMPAGNE DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH BEDINGUNGEN FÜR DIE QUINNYCASTERS-KAMPAGNE DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH Diese Kampagne ist eine Initiative von Dorel Germany, Augustinusstr. 9 c, 50226 Frechen, in der Folge als Dorel bezeichnet. Durch die

Mehr

Berufsunfähigkeit: Das häufig unterschätzte Risiko! Lösungen und Konzepte

Berufsunfähigkeit: Das häufig unterschätzte Risiko! Lösungen und Konzepte Berufsunfähigkeit: Das häufig unterschätzte Risiko! Lösungen und Konzepte Seite 1 CC Private Vorsorge / Private Lebensversicherung 27. Februar 2012 Heute wird jeder 4. wird berufsunfähig! Berufsunfähigkeitsrisiko

Mehr

E D K. Berufsunfähigkeitsversicherungen 10 Tipps hinsichtlich des Abschlusses. Oliver Roesner LL.M., Fachanwalt für Versicherungsrecht

E D K. Berufsunfähigkeitsversicherungen 10 Tipps hinsichtlich des Abschlusses. Oliver Roesner LL.M., Fachanwalt für Versicherungsrecht E D K E C K E R T K L E T T E & K O L L E G E N RECHTSANWÄLTE & FACHANWÄLTE MICHAEL ECKERT CHRISTIAN KLETTE ANDREAS MÖRCKE OLIVER ROESNER LL.M. FACHANWALT FÜR ARBEITSRECHT FÜR VERSICHERUNGSRECHT FÜR VERKEHRSRECHT

Mehr

Firma Finest Brokers GmbH Weinbergweg 2 97080 Würzburg

Firma Finest Brokers GmbH Weinbergweg 2 97080 Würzburg Firma Finest Brokers GmbH Weinbergweg 2 97080 Würzburg Tel.: 0931 / 460 09 61 Fax: 0931 / 460 09 68 service@finest-brokers.de Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren,

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG INHALT 1. Das Risiko Berufsunfähigkeit 03 2. Erwerbsunfähigkeitsversicherung 04 3. Grundfähigkeitsversicherung 04 4. Dread-Disease-Versicherung

Mehr

1. Allgemeines. 2. Vertragsschluss bei ebay-angeboten

1. Allgemeines. 2. Vertragsschluss bei ebay-angeboten 1. Allgemeines Die folgenden Bedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Verkäufer akku_outlet (nachfolgend Verkäufer genannt) und dem jeweiligen Käufer auf der Verkaufsplattform ebay im Internet.

Mehr

Packhaeuser-Reimann-Barth GbR

Packhaeuser-Reimann-Barth GbR Seite 1 Adresse: Packhaeuser-Reimann-Barth GbR Der Makler für Versicherungen Schwester-Paterna-Allee 1 68519 Viernheim Inhaber: Bernd Packhaeuser, Albert Reimann, Robert Barth Telefon: 06204 / 98091 11

Mehr

Impressum. Haftungsausschluss (Disclaimer) Angaben gemäß 5 TMG: Tom Meyer Alter Güterbahnhof 5d 22303 Hamburg. Kontakt: E-Mail: info@tmeyer.

Impressum. Haftungsausschluss (Disclaimer) Angaben gemäß 5 TMG: Tom Meyer Alter Güterbahnhof 5d 22303 Hamburg. Kontakt: E-Mail: info@tmeyer. Impressum Angaben gemäß 5 TMG: Tom Meyer Alter Güterbahnhof 5d 22303 Hamburg Kontakt: E-Mail: info@tmeyer.info Haftungsausschluss (Disclaimer) Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß 7 Abs.1

Mehr

Impressum. Angaben gemäß 5 TMG. Elke Andrea Schönauen Heinrich-Feuchter-Weg Wuppertal. Vertreten durch: Elke Andrea Schönauen

Impressum. Angaben gemäß 5 TMG. Elke Andrea Schönauen Heinrich-Feuchter-Weg Wuppertal. Vertreten durch: Elke Andrea Schönauen Impressum Angaben gemäß 5 TMG Elke Andrea Schönauen Heinrich-Feuchter-Weg 23 42287 Wuppertal Vertreten durch: Elke Andrea Schönauen Kontakt: Telefon: 0202-75887343 E-Mail: info[at]omnita.de Haftungsausschluss:

Mehr

Gesund Protect. Wie viele Menschen erkranken jedes Jahr an einer schweren Krankheit. und bedeutet eine schwere Krankheit immer auch Berufsunfähigkeit?

Gesund Protect. Wie viele Menschen erkranken jedes Jahr an einer schweren Krankheit. und bedeutet eine schwere Krankheit immer auch Berufsunfähigkeit? Wie viele Menschen erkranken jedes Jahr an einer schweren Krankheit und bedeutet eine schwere Krankheit immer auch Berufsunfähigkeit? 1 Die Philosophie Stellen Sie sich eine BU-Lösungen mit SchnellHilfe

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Seit dem 1. Januar 2001 gilt ein neues "Vorschaltgesetz zur Rentenreform". Danach wurden die bisherigen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsrenten

Mehr

Angaben gemäß 5 TMG Business International Karin von Bismarck

Angaben gemäß 5 TMG Business International Karin von Bismarck Angaben gemäß 5 TMG Business International Karin von Bismarck WCR is a e.v. Number: Registered in Amtsgericht Charlottenburg Berlin Steuer nr. 27/682/53678 Vereinsnr. Beim Amtsgericht 30184 Tel: +49 17696843377

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Seit dem 1. Januar 2001 gilt ein "Vorschaltgesetz zur Rentenreform". Danach wurden die bisherigen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsrenten

Mehr

E-book Tatüta (Taschentüchertasche)

E-book Tatüta (Taschentüchertasche) E-book Tatüta (Taschentüchertasche) von Conga-Bären/Conga-Crafts PDF Nähanleitung auf insgesamt 14 Seiten enthält 26 erklärende Bilder Fertige Tatüta-Maße ca: Länge 13 cm, Breite 9 cm Für eventuelle Fehler

Mehr

willkommen unser haus restaurant speisekarte weinguthausbrennerei reservierung pauschalangebote region-anfahrt gaestebuch fotogalerie

willkommen unser haus restaurant speisekarte weinguthausbrennerei reservierung pauschalangebote region-anfahrt gaestebuch fotogalerie 11.01.11 16:40ReservierungSeite 1 von 6 willkommen unser haus restaurant speisekarte weinguthausbrennerei reservierung pauschalangebote region-anfahrt gaestebuch fotogalerie Für alle PC/Windows-Anwender:

Mehr

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeitsvorsorge Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeit kann jeden treffen Können Sie sich vorstellen, einmal nicht mehr arbeiten zu können?

Mehr

Ihr Einkommen ist zu wertvoll für Experimente. Zurich BerufsunfähigkeitsVorsorge

Ihr Einkommen ist zu wertvoll für Experimente. Zurich BerufsunfähigkeitsVorsorge Ihr Einkommen ist zu wertvoll für Experimente Zurich BerufsunfähigkeitsVorsorge Existenz ohne Einkommen? Christian F., 46, arbeitet in seinem Traumberuf. Er ist Kommunikationstrainer und liebt es, mit

Mehr

VHV Der Bauspezialversicherer Berufsunfähigkeitsversicherung. SBU Exklusiv über die VHV

VHV Der Bauspezialversicherer Berufsunfähigkeitsversicherung. SBU Exklusiv über die VHV VHV Der Bauspezialversicherer Berufsunfähigkeitsversicherung SBU Exklusiv über die VHV 1. Berufsunfähigkeit Ursachen und gesetzliche Absicherung 2. SBU Exklusiv der VHV Leben Eine Berufsunfähigkeit kann

Mehr

Versicherungsmaklervertrag. zwischen. und Frau Ursula Dreyer. - im Folgenden: Kunde - - im Folgenden: Makler -

Versicherungsmaklervertrag. zwischen. und Frau Ursula Dreyer. - im Folgenden: Kunde - - im Folgenden: Makler - Versicherungsmaklervertrag zwischen und Frau Ursula Dreyer Max-Keith-Str. 66 45136 Essen - im Folgenden: Kunde - - im Folgenden: Makler - Der Kunde beauftragt den Makler, ihm künftig Versicherungsverträge

Mehr

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftungsausschluss (Disclaimer) Impressum Angaben gemäß 5 TMG: Im Eichwäldchen 23 Missionshaus Eben Ezer e. V. 64668 Rimbach Vertreten durch: Gerhard Fick Kontakt: Telefon: 062536431 E-Mail: info@missionshaus-ebenezer.de Registereintrag:

Mehr

1. Herausgeber. 2. Geschäftsführung Dipl.-Wi.-Ing. Markus Werckmeister (Geschäftsführer)

1. Herausgeber. 2. Geschäftsführung Dipl.-Wi.-Ing. Markus Werckmeister (Geschäftsführer) 1. Herausgeber WMC Werckmeister Management Consulting GmbH Erlenweg 11 61389 Schmitten-Dorfweil, Deutschland Telefon +49-6084-9597-90 (Fax -93) email: info@werckmeister.com 2. Geschäftsführung Dipl.-Wi.-Ing.

Mehr

Häufig gestellte Fragen im Leistungsfall

Häufig gestellte Fragen im Leistungsfall Häufig gestellte Fragen im Leistungsfall 1. Wo kann ich meine Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit oder schwere Krankheit melden? 2. Welcher Betrag wird im Leistungsfall erstattet? 3. Wie lange übernimmt

Mehr

Datenschutzerklärung / Haftungshinweis / Disclaimer:

Datenschutzerklärung / Haftungshinweis / Disclaimer: Datenschutzerklärung / Haftungshinweis / Disclaimer: Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte

Mehr

11 Fehler die Sie beim. Abschluss einer. Berufsunfähigkeitsversicherung. unbedingt vermeiden sollten

11 Fehler die Sie beim. Abschluss einer. Berufsunfähigkeitsversicherung. unbedingt vermeiden sollten 11 Fehler die Sie beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung unbedingt vermeiden sollten Eine Berufsunfähigkeit stellt für viele Arbeitnehmer, Freiberufler und Selbständige ein enormes finanzielles

Mehr

Die GesundBU. Zeit, gesund zu werden!

Die GesundBU. Zeit, gesund zu werden! Die GesundBU Zeit, gesund zu werden! Dank schneller Leistung, wenn es darauf ankommt! Die 1. Berufsunfähigkeitsversicherung mit zusätzlicher GesundLeistung bei schweren Krankheiten und bei Verlust von

Mehr

BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT. Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung!

BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT. Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung! BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung! Ihre Leistung bestimmt Ihre Lebensqualität Sie haben eine gute Ausbildung, sind

Mehr

Für finanziellen Schutz bei Berufsunfähigkeit

Für finanziellen Schutz bei Berufsunfähigkeit Für finanziellen Schutz bei Berufsunfähigkeit Vielseitig: Vorteile und Möglichkeiten Was Ihnen macura außerdem bietet Beitragsoptimierung durch Karenzzeit Mit uns können Sie 6,12,18 oder 24 Monate Karenzzeit

Mehr

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV versichert zu sein.

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV versichert zu sein. Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV versichert zu sein. Sparkassen-Finanzgruppe Sichern Sie mit der Berufsunfähigkeitsversicherung Ihre Existenz ab. Ihr größtes Vermögen sind

Mehr

Kurzanleitung Geldbuch - Geldgeschenk

Kurzanleitung Geldbuch - Geldgeschenk Kurzanleitung Geldbuch - Geldgeschenk von Conga-Bären/Conga-Crafts Kurzanleitung anhand eines Beispiels von Geld für ein Navigationsgerät zum Wandern Für eventuelle Fehler wird keine Haftung übernommen!

Mehr

1. Was ist der Pflege - Bahr?

1. Was ist der Pflege - Bahr? BFFM GmbH & Co KG Normannenweg 17-21 20537 Hamburg www.bffm.de Januar 2013, Nr. 2 Pflegeversicherungen Stiftung Warentest hält den neuen Pflege - Bahr für sinnvoll Und die ersten Policen sind auch schon

Mehr

Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab.

Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab. Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab. Zurich Medizin Check Sie können für die bei Antragstellung

Mehr

VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ]

VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ] VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ] Guter Preis gute Leistung gut aufgehoben Bei der VHV Versicherung gut aufgehoben zu sein das ist

Mehr

Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen. zu Ihrer privaten Gothaer Krankenversicherung. für

Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen. zu Ihrer privaten Gothaer Krankenversicherung. für Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen zu Ihrer privaten Gothaer Krankenversicherung für Frau überreicht durch: Bergische Assekuranzmakler GmbH Telefon: 0202-31713155 Fax: 0202-31713165 E-Mail:

Mehr

BERUFSUNFÄHIG- KEITSSCHUTZ ARBEITSKRAFT PLANBAR ABSICHERN

BERUFSUNFÄHIG- KEITSSCHUTZ ARBEITSKRAFT PLANBAR ABSICHERN BERUFSUNFÄHIG- KEITSSCHUTZ ARBEITSKRAFT PLANBAR ABSICHERN IHRE ARBEITSKRAFT IST IHR GRÖSSTES KAPITAL Wenn Sie aufgrund einer Krankheit nicht mehr arbeiten gehen können, stehen Ihre finanzielle Sicherheit

Mehr

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Gut, dann bei der SV versichert zu sein.

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Gut, dann bei der SV versichert zu sein. Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Gut, dann bei der SV versichert zu sein. Sparkassen-Finanzgruppe Sichern Sie mit der Berufsunfähigkeitsversicherung Ihre Existenz ab. Ihr größtes Vermögen sind nicht

Mehr

Internet-Recht. Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Internet-Recht. Häufig gestellte Fragen (FAQ) Internet-Recht Häufig gestellte Fragen (FAQ) von Salvatore Spadaro (Grafik: Justizia) Autor : Salvatore Spadaro Lizenz: FDL (Free Documentation Licence) Version: 0.1.1 beta Datum : Dienstag, 14. Februar

Mehr

VERSICHERUNG CHECKLISTE ZUR BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

VERSICHERUNG CHECKLISTE ZUR BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG VERSICHERUNG CHECKLISTE ZUR BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG DER VERSICHERER 1. Finanzstärke Hat der Versicherer ein Rating von mindestens A- oder A3 bei einer internationalen Ratingagentur? 2. Bedingungen

Mehr

10 Tipps zur. Berufsunfähigkeitsversicherung. Damit Sie im Leistungsfall auch wirklich Leistung erhalten

10 Tipps zur. Berufsunfähigkeitsversicherung. Damit Sie im Leistungsfall auch wirklich Leistung erhalten 10 Tipps zur Berufsunfähigkeitsversicherung Damit Sie im Leistungsfall auch wirklich Leistung erhalten Ein schneller Überblick über die wichtigsten Tipps zur Berufsunfähigkeitsversicherung, die Ihnen helfen

Mehr

Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz.

Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz. Gesundheit Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz. Privater Versicherungsschutz für Reisen bis zu einem Jahr Auslandsreise- Krankenversicherung ARE

Mehr

4 U Assekuranzmakler Marion Sombrutzki Angaben zu den Informationspflichten gem. 11 Versicherungsvermittlerverordnung

4 U Assekuranzmakler Marion Sombrutzki Angaben zu den Informationspflichten gem. 11 Versicherungsvermittlerverordnung 4 U Assekuranzmakler Marion Sombrutzki Angaben zu den Informationspflichten gem. 11 Versicherungsvermittlerverordnung 4 U Assekuranzmakler Marion Sombrutzki, Im Bleitz 2, 29559 Wrestedt Tel: 0 58 02 /

Mehr

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag Maximale Leistung - Minimaler Beitrag BU Premium BU Classic EU www.continentale.de Risiko: Verlust der Erwerbsfähigkeit Ihre Arbeitskraft ist Ihre Existenz. Eine gute Ausbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes

Mehr

Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit

Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit Verdrängtes Risiko Persönliche Arbeitskraft existenziell wichtig Das verlässliche Einkommen aus einer beruflichen Tätigkeit ist in der Regel die

Mehr

Klauseln und Bedingungen in Berufsunfähigkeitsversicherungen

Klauseln und Bedingungen in Berufsunfähigkeitsversicherungen Darauf sollten Sie achten: Klauseln und Bedingungen in Berufsunfähigkeitsversicherungen Anzeigepflicht Verzichtet der Versicherer darauf, dass Sie ihm nach Vertragsabschluss einen Berufswechsel oder ein

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEIT COMFORT-BUZ PLUS DIE KOMFORTABLE

BERUFSUNFÄHIGKEIT COMFORT-BUZ PLUS DIE KOMFORTABLE BERUFSUNFÄHIGKEIT COMFORT-BUZ PLUS DIE KOMFORTABLE ES GIBT 1000 GUTE GRÜNDE. DIE BESTEN DAVON FINDEN SIE HIER. Sie wissen, worauf es ankommt. Das beweist Ihr Interesse an einer Berufsunfähigkeitsabsicherung.

Mehr

HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER Page 1 of 5 http://www.faz.net/-ht4-7lxs8 HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER Home Finanzen Meine Finanzen Versichern und schützen

Mehr

...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken

...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken ...und wenn doch? SBU-solution schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit 1 DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Berufsunfähigkeit die unterschätzte Gefahr Ihre Arbeitskraft ist

Mehr

Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung Risikolebensversicherung 1. Was ist eine Risikolebensversicherung? Mit einer Risikolebensversicherung kann das Todesfallrisiko finanziell abgesichert werden. Sollte dem Versicherungsnehmer etwas zustoßen,

Mehr

Berufsunfähigkeit Lexikon-Wichtige Begriffserklärungen

Berufsunfähigkeit Lexikon-Wichtige Begriffserklärungen Berufsunfähigkeit Lexikon-Wichtige Begriffserklärungen Hier finden Sie die wichtigsten Begriffserklärungen zum Thema Berufsunfähigkeit, Antworten zu den häufigsten Begriffen im Berufsunfähigkeit Versicherungsbereichs.

Mehr

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für. die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für. die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können Impressum Angaben gemäß 5 TMG KimBo 38640 Goslar Vertreten durch: KimBo HAFTUNGSAUSSCHLUSS: HAFTUNG FÜR INHALTE Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit

Mehr

SCHÖNE ZÄHNE EIN STÜCK LEBENSQUALITÄT

SCHÖNE ZÄHNE EIN STÜCK LEBENSQUALITÄT SCHÖNE ZÄHNE EIN STÜCK LEBENSQUALITÄT Schützen Sie sich jetzt mit geringen Beiträgen vor hohen Selbstkosten beim Zahnarzt. Der Moment ist günstig. Sie erhalten einen Zahn-Zusatzschutz, der auch die Experten

Mehr

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV zu sein.

Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV zu sein. S V b e ru f s u n fä h i g k e i t s v e r s i c h e ru n g Berufsunfähigkeit trifft jeden Vierten. Sehr gut, dann bei der SV zu sein. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de

Mehr

Mich wird es nicht treffen! ...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit

Mich wird es nicht treffen! ...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit Mich wird es nicht treffen!...und wenn doch? SBU-solution schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit 1 DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Berufsunfähigkeit die unterschätzte

Mehr

Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung Private Rentenversicherung 1. Was ist eine Private Rentenversicherung? Eine private Rentenversicherung wendet sich insbesondere an Alleinstehende (Singles), die etwas für die Aufrechterhaltung ihres Lebensstandards

Mehr

Fragen und Antworten. FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung

Fragen und Antworten. FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Fragen und Antworten FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Die Antworten beziehen sich auf die Bedingungen der BU Komfort, BU

Mehr

Fragen und Antworten. FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung

Fragen und Antworten. FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Fragen und Antworten FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Die Antworten beziehen sich auf die Bedingungen der BU Komfort und

Mehr

Risikoträger: Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG. Die Opti5Rente Rund-um-Schutz für Ihre Arbeitskraft

Risikoträger: Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG. Die Opti5Rente Rund-um-Schutz für Ihre Arbeitskraft Risikoträger: Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG Die Opti5Rente Rund-um-Schutz für Ihre Arbeitskraft Gut gesichert? Versorgungssituation und Absicherungsmöglichkeiten bei längerer Krankheit oder Invalidität

Mehr

INFORMATIONSPFLICHTEN BEIM ERSTEN GESCHÄFTS- KONTAKT

INFORMATIONSPFLICHTEN BEIM ERSTEN GESCHÄFTS- KONTAKT MERKBLATT Recht und Fairplay INFORMATIONSPFLICHTEN BEIM ERSTEN GESCHÄFTS- KONTAKT Nach 11 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung und beratung (VersVermV) haben Versicherungsvermittler und berater

Mehr

Impressum & Disclaimer

Impressum & Disclaimer Impressum & Disclaimer Dieses Impressum und der beigefügte Haftungsausschluss wurden folgender Quelle entnommen: www.e-recht24.de IMPRESSUM Angaben gemäß 5 TMG Gunther Laute Diplomingenieur Zumbuschstraße

Mehr

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung - Produktportrait - Ein Unfall im Straßenverkehr, bei der Arbeit oder dem Sport kann das Leben nachhaltig verändern. Auch ernsthafte Erkrankungen führen häufig dazu, dass Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Mehr

INFORMATIONSPFLICHTEN BEIM ERSTEN GESCHÄFTSKONTAKT

INFORMATIONSPFLICHTEN BEIM ERSTEN GESCHÄFTSKONTAKT MERKBLATT INFORMATIONSPFLICHTEN BEIM ERSTEN GESCHÄFTSKONTAKT Nach 11 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung und beratung (VersVermV) haben Versicherungsvermittler und berater die Pflicht, dem

Mehr

Tarifoptimierung für Privatpatienten

Tarifoptimierung für Privatpatienten PKV Beiträge senken durch Wechsel innerhalb der Gesellschaft Tarifoptimierung für Privatpatienten Es ist an der Zeit etwas zu ändern. Sparen für die wichtigen Dinge im Leben. Es ist schon frustrierend.

Mehr

Herzlich Willkommen zu BCA OnLive! Thema: Referenten: Vanessa Lorenz und Christian Sawade (Kompetenzcenter Altersvorsorge)

Herzlich Willkommen zu BCA OnLive! Thema: Referenten: Vanessa Lorenz und Christian Sawade (Kompetenzcenter Altersvorsorge) Herzlich Willkommen zu BCA OnLive! Thema: Nützliche Hinweise für Ihre BU-Beratung Referenten: Vanessa Lorenz und Christian Sawade (Kompetenzcenter Altersvorsorge) Wichtige Kriterien in den BU-Bedingungen:

Mehr

Versicherungsvermittler Kundeninformation

Versicherungsvermittler Kundeninformation Stand: August 2015 Versicherungsvermittler Kundeninformation und Dokumentation 1. Welche Informationspflichten bestehen beim ersten Geschäftskontakt mit dem Kunden? Nach 11 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung

Mehr

BBV-Plan: Berufsunfähigkeit. "FINANZtest"-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung

BBV-Plan: Berufsunfähigkeit. FINANZtest-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung BBV-Plan: Berufsunfähigkeit "FINANZtest"-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung "FINANZtest"-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Die Antworten beziehen sich auf die Bedingungen der selbstständigen

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung. Arbeitskraft richtig absichern. Liv Friis-larsen - FOTOLIA. wichtig für junge Menschen

Berufsunfähigkeitsversicherung. Arbeitskraft richtig absichern. Liv Friis-larsen - FOTOLIA. wichtig für junge Menschen Berufsunfähigkeitsversicherung Liv Friis-larsen - FOTOLIA Arbeitskraft richtig absichern wichtig für junge Menschen Die eigene Arbeitskraft ist die wesentliche Grundlage zur Sicherung des Lebensunterhalts.

Mehr

MERKBLATT Zuschuss zu den Versicherungsbeiträgen der Kranken- und Pflegeversicherung zur Vermeidung von Hilfebedürftigkeit ( 26 SGB II)

MERKBLATT Zuschuss zu den Versicherungsbeiträgen der Kranken- und Pflegeversicherung zur Vermeidung von Hilfebedürftigkeit ( 26 SGB II) MERKBLATT Zuschuss zu den Versicherungsbeiträgen der Kranken- und Pflegeversicherung zur Vermeidung von Hilfebedürftigkeit ( 26 SGB II) Wer bekommt den Zuschuss? Überschreitet Ihr anzurechnendes Einkommen

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

IT-SICHERHEIT IN KLEINEN UND MITTELSTÄNDISCHEN UNTERNEHMEN

IT-SICHERHEIT IN KLEINEN UND MITTELSTÄNDISCHEN UNTERNEHMEN DISCLAIMER / HAFTUNGSAUSSCHLUSS Haftung für Inhalte Die auf Seiten dargestellten Beiträge dienen nur der allgemeinen Information und nicht der Beratung in konkreten Fällen. Wir sind bemüht, für die Richtigkeit

Mehr

Ansprechpartner: Stand: September 2010 Astrid Schenk Assessor Jürgen Redlin

Ansprechpartner: Stand: September 2010 Astrid Schenk Assessor Jürgen Redlin MERKBLATT Recht und Steuern INFORMATIONSPFLICHTEN BEIM ERSTEN GESCHÄFTSKON- TAKT Nach 11 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung und beratung (VersVermV) haben Versicherungsvermittler und berater

Mehr

Das Internetportal für Ihre Gesundheit

Das Internetportal für Ihre Gesundheit Das Internetportal für Ihre Gesundheit Bausteine für Ihren persönlichen Krankenversicherungsschutz Private Finance Lösungen Financial Services Das Gesundheitsportal speziell für SPF-Kunden Krankenversicherungen

Mehr

Presseveröffentlichungen von Vorsorgetipps.net finden Sie im Pressearchiv auf openpr.de

Presseveröffentlichungen von Vorsorgetipps.net finden Sie im Pressearchiv auf openpr.de Inhaber & Betreiber von Vorsorgetipps.net vertreten durch: Vincent Löhn Gartenstraße 7 65623 Hahnstätten Deutschland Kontakt: E-Mail: info(at)loehn.net Tel.: 06430-9286622 Inhaltlich Verantwortlicher gemäß

Mehr

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Vollständigkeit Aktualität der bereit gestellten Inhalte.

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Vollständigkeit Aktualität der bereit gestellten Inhalte. Nutzungshinweise (1) Haftungsbeschränkung Inhalte dieser Website Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Haftung für die Richtigkeit,

Mehr

Überblick über die bisherige private Vorsorge im Todesfall

Überblick über die bisherige private Vorsorge im Todesfall Überblick über die bisherige private Vorsorge im Todesfall Kunde/Interessent: Welche Versicherungen bestehen: _ Versicherungsart 1 VN VP Gesellschaft Versicherungsnummer Versicherungssumme Bezugsberechtigt

Mehr

Schadenanzeige Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Schadenanzeige Reise-Rücktrittskosten-Versicherung Name und Anschrift des Kunden Eigentümer: Enrico Rudolph Komturstraße 58-62 12099 Berlin USt.-IdNr.: DE814/543/191 info@abi2urlaub.de www.abi2urlaub.de Tel (Office): +49 30 288 31 716 Tel (Office): +49

Mehr

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Barmenia BU PflegePlus Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Jetzt gelassen in die Zukunft blicken. Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem echten PflegePlus. Ein eingespieltes Team "Mal ehrlich - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

Produktinformationsblatt Tarif vitaz1

Produktinformationsblatt Tarif vitaz1 Produktinformationsblatt Tarif vitaz1 T556 03.11 7914 für Person: Mit den nachfolgenden Informationen geben wir Ihnen einen ersten Überblick über die Ihnen angebotene Krankenversicherung. Bitte beachten

Mehr

Informations-, Beratungs- und Dokumentationspflichten für Versicherungsvermittler

Informations-, Beratungs- und Dokumentationspflichten für Versicherungsvermittler Informations-, Beratungs- und Dokumentationspflichten für Versicherungsvermittler Übersicht: 1. Welche neuen Vorschriften gelten im Umgang mit dem Kunden? 2. Kann der Vermittler für die Erstinformation

Mehr

Es trifft nicht immer nur die Anderen!

Es trifft nicht immer nur die Anderen! Es trifft nicht immer nur die Anderen! Die Berufsunfähigkeits-Versicherung der LV 1871 Die Fragen Wäre es möglich, dass...... Sie bei einem Autounfall verletzt werden?... Sie durch Ihren Beruf oder Sport

Mehr

Sebastian Buschmann. Daumen hoch! Tipps zur Generierung von Facebook-Likes

Sebastian Buschmann. Daumen hoch! Tipps zur Generierung von Facebook-Likes Sebastian Buschmann Daumen hoch! Tipps zur Generierung von Facebook-Likes Social Media Einleitung 28 Mio. Nutzer und jeden Monat gibt es durchschnittlich 28 x (pro Nutzer 20 Seiten und etwa 8 Beiträge)

Mehr

Sebastian Buschmann. Daumen hoch! Tipps zur Generierung von Facebook-Likes

Sebastian Buschmann. Daumen hoch! Tipps zur Generierung von Facebook-Likes Sebastian Buschmann Daumen hoch! Tipps zur Generierung von Facebook-Likes Social Media Einleitung Social Media Einleitung 28 Mio. Nutzer und jeden Monat gibt es durchschnittlich 28 x (pro Nutzer 20 Seiten

Mehr

Merk blatt INFORMATIONSPFLICHTEN BEIM ERSTEN GESCHÄFTSKONTAKT

Merk blatt INFORMATIONSPFLICHTEN BEIM ERSTEN GESCHÄFTSKONTAKT Stand: 1. September 2015 Merk blatt INFORMATIONSPFLICHTEN BEIM ERSTEN GESCHÄFTSKONTAKT Nach 11 der Verordnung über die Versicherungsvermittlung und -beratung (VersVermV) haben Versicherungsvermittler und

Mehr