Einladung. Donnerstag, 29. Januar 2015, 9.30 Uhr bis Uhr in der Gesamtschule Velbert-Mitte (Eingang Birkenstraße).

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Einladung. Donnerstag, 29. Januar 2015, 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr in der Gesamtschule Velbert-Mitte (Eingang Birkenstraße)."

Transkript

1 Einladung Informationsstände und Fachvorträge für Schulen in Heiligenhaus, Mettmann, Velbert und Wülfrath über Berufe, Bildungswege, Studiengänge und Ausbildungsmöglichkeiten Donnerstag, 29. Januar 2015, 9.30 Uhr bis Uhr in der Gesamtschule Velbert-Mitte (Eingang Birkenstraße). Antje Häusler Schulleiterin der Gesamtschule Velbert-Mitte

2 Wir feiern ein Jubiläum: Die 25. Berufsorientierungsbörse an der Gesamtschule Velbert-Mitte! In diesem Schuljahr gibt es einen Grund zum Feiern: Es findet die 25. Berufsorientierungsbörse BOB an der Gesamtschule Velbert-Mitte statt. Schülerinnen und Schüler, besonders der Jahrgänge 8 bis Q2, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer der Velberter, Mettmanner, Wülfrather und Heiligenhauser Schulen sind herzlich dazu eingeladen! Die erste BOB fand im Jahr 1990 auf Initiative des Schulleiters Gerd Schäfers statt. In langen Jahren wurde unter der Leitung der Kollegin Christa Notthoff aus der anfänglich noch sehr überschaubaren Ausstellung eine bedeutende Veranstaltung für alle Schulen der Region. Inzwischen kommen regelmäßig weit über 50 Aussteller in die Gesamtschule und präsentieren verschiedenste Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Aufgrund zahlreicher Rückmeldungen setzen wir im Jubiläumsjahr weitere Verbesserungen im Ablauf unserer BOB um. Der Termin liegt nun am Ende des ersten Halbjahres, sodass es für viele Schülerinnen und Schüler einfacher wird, Anmeldefristen für weiterführende Schul- und Ausbildungsgänge wahrzunehmen. Die BOB an der Gesamtschule mit ihrer langjährigen Präsenz und Akzeptanz ist eine der zentralen Veranstaltungen des neuen Berufsorientierungskonzepts in der Region Niederberg, das es sich zum Ziel gesetzt hat, die berufsorientierenden Aktivitäten weiter zu entwickeln und zum Nutzen der künftigen Schulabgängerinnen und Schulabgänger und ihrer beruflichen Perspektiven besser zu vernetzen. Bei der BOB informieren namhafte Firmen der Region, Vertreter der Agentur für Arbeit, der Industrie- und Berufsverbände über Stellenangebote, berufliche Bildungswege und Ausbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus werden auch weitere schulische Ausbildungsgänge, wie z.b. Möglichkeiten an Berufs- und Fachschulen dargestellt. Für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II stellen u.a.

3 der Studienberater des Arbeitsamtes, zahlreiche Universitäten und (Fach-)Hochschulen Berufe mit Fachhochschulreife, Abitur und Studium vor. Im Zeitraum von 9.30 Uhr bis Uhr können Schülerinnen und Schülern aus ganz Velbert, Mettmann, Wülfrath und Heiligenhaus die BOB besuchen. In den zahlreichen Fachvorträgen um Uhr (Anmeldebögen finden sich auf unserer Homepage) sollten die Schülerinnen und Schüler als Multiplikatoren eingesetzt werden. Pro Klasse nehmen 1 bis 3 SchülerInnen an einem der Fachvorträge teil, sodass später die Erkenntnisse im Unterricht ausgewertet werden können. Ein Beobachtungsbogen als Anregung findet sich auf den letzten beiden Seiten dieser Broschüre. Der Zeitraum von Uhr bis Uhr ist dann den Schülerinnen und Schülern unserer Gesamtschule vorbehalten. Die Fachvorträge finden um Uhr statt. Wir danken allen Ausstellern und freuen uns über rege Teilnahme! Sabine Schilling Koordinatorin Berufsorientierung S I / BOB Rüdiger Schmidt Koordinator Studien- und Berufsorientierung S II Das Studien- und Berufsorientierungsteam der Gesamtschule Velbert-Mitte: Sabine Schilling Koordinatorin Sek.I, BOB Rüdiger Schmidt Studien- und Berufsorientierung Sek.II Nina Plug Praktikum, Girls & Boys Day Regina Schöpgens Praktikum Volker Brune Berufe-Parcours Tel , Fax Büro Raum 406

4 Teilnehmende Betriebe, Verbände und Verwaltungen Agentur für Arbeit Velbert, Berufsberatung Generelle Information zu möglichen Ausbildungsberufen, Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistung, Studiengang: Arbeitsmarktmanagement Alloheim Senioren Residenz Haus Bergisch Land GmbH Altenpflege AOK Rheinland / Hamburg Sozialversicherungsfachangestellte/-r, Kauffrau/-mann für Bürokommunikation, Zahnmedizinische Fachangestellte Barmer GEK Velbert Sozialversicherungsfachangestellte/-r, Kaufmann / -frau im Gesundheitswesen Bayer AG Biologielaborant, Chemielaborant, Chemikant, Tierpfleger, Elektroniker für Betriebstechnik oder Automatisierungstechnik, Industriemechaniker, Kaufleute für Büromanagement (m/w) Bergisch-Rheinischer Wasserverband Wasserbauer/-in, Fachkraft für Abwassertechnik BKS GmbH Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker, Fachkraft für Lagerlogistik C. Ed. Schulte GmbH (CES) Werkzeugmechaniker, Mechatroniker, Zerspanungsmechaniker, Industriekaufleute, KIA und KIS Ausbildung, Betriebswirtschaft (Dual) Commerzbank AG Filiale Ratingen Bankkaufleute, Immobilienkaufleute, Kaufleute für Bürokommunikation DAK-Gesundheit Sozialversicherungsfachangestellte/-r, Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen Deutsche Telekom AG Kaufleute im Einzelhandel, Kaufleute für Büromanagement, Industriekaufleute, IT- Systemelektroniker, IT-Systemkaufleute, Fachinformatiker für Systemintegration / Anwendungsentwicklung Deutsche Vermögensberatung AG Vermögensberater (IHK), Stipendium Bachelor of Arts BWL (FHDW Mettmann)

5 Teilnehmende Betriebe, Verbände und Verwaltungen dm-drogerie markt GmbH & Co. KG Drogist/-in mit Möglichkeit zur Weiterbildung zum/zur Handelsfachwirt/in, Studium (dual) Betriebswirtschaftslehre E.D.B. Bildungsgesellschaft Koch, Restaurantfachmann /-frau, Lager / Logistik, Fachkraft Küchen-, Möbel- Umzugstechnik, Bauten- und Objektbeschichter, Metalltechnik Finanzamt Velbert Finanzwirt (Ausbildung), Diplom-Finanzwirt (duales Studium Fachrichtung Verwaltung / Schwerpunkt Steuerrecht) Handwerkskammer Düsseldorf Ausbildung im Handwerk Ausbildung mit Zukunft Restaurant Haus Stemberg Kein Stand! Nur Fachvortrag mit der Möglichkeit, anschließend mit dem Referenten zu sprechen. Berufe des Gastgewerbes Koch / Köchin, Restaurantfachmann/-frau (Raum 408) HuF Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG Elektroniker Betriebstechnik, Mechatroniker, Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker, Gießereimechaniker, Produktdesigner, Industriekaufleute EU, Duales Studium KIS, KIA Industrie- und Handelskammer Düsseldorf / Zweigstelle Velbert Kaufmännische und kaufmännisch-verwandte Berufe, industriell-technische Berufe Information und Technik NRW (IT NRW) Fachinformatiker/-innen, Anwendungsentwickler in Verbindung mit einem dualen Studium, Fachinformatiker für Systemintegration, Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung KFV Karl Fliether GmbH & Co.KG Industriekaufmann/-frau, Maschinen- und Anlagenführer, Fachkraft für Lagerlogistik, Industriemechaniker/-in, Werkzeugmechaniker/-in, Mechatroniker Klinikum Niederberg ggmbh Bürokaufleute, Operationstechnische Assistenten, Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte, Medizinische Fachangestellte Kreispolizeibehörde Mettmann Studium zum/zur Polizeikommissar/-in

6 Teilnehmende Betriebe, Verbände und Verwaltungen Rheinkalk GmbH Industriemechaniker Instandhaltung, Elektroniker Betriebstechnik, Maschinen- und Anlagenführer RWE Group Business Services GmbH Kaufleute für Büromanagement Schubert Tacke GmbH & Co.KG Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau Sparda-Bank West eg Kein Stand! Nur Fachvortrag mit der Möglichkeit, anschließend mit dem Referenten sprechen. Ausbildungsmöglichkeiten bei der Sparda-Bank West (Raum 406) Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert Bankkaufmann/-frau, duales Studium BA Schwerpunkt Finanzdienstleistungen Stadtverwaltung Velbert und Technische Betriebe Velbert AöR (TBV) Verwaltungsberufe / Technische Berufe z.b. Forstwirt/-in, Friedhofsgärtner/-in, Vermessungstechniker/-in / Bauzeichner/-in, usw. tedrive Steering Systems GmbH Industriemechaniker, Elektroniker / Betriebstechnik Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW e.v. Gärtner Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau Vereinigung Bergischer Unternehmerverbände e.v. Information über gewerblich-technische Berufe der in der Verbandsgruppe vertretenen Branchen / Tipps rund um die Berufsorientierung Waldhotel Heiligenhaus KG Hotellerie / Gastronomieausbildung: Hotelfachmann/-frau, Restaurantfachmann/-frau, Koch / Köchin WIPA Wirtschafts- und Sprachenschule Paykowski GmbH Angebote für junge Erwachsene zur außerschulischen Ausbildung, Übergang Schule-Beruf, Berufsvorbereitende Maßnahmen, Berufskolleg

7 Teilnehmende Fach(hoch)schulen und Universitäten accadis Hochschule Bad Homburg Bachelor-Studium mit den Schwerpunkten: International Business; International Sports Management; Business Communication; Marketing and Event Management; Tourism Management; Media and Creative Industries Management. Akademie für Gesundheitsberufe, Wuppertal Altenpflege, Ergotherapie, Physiotherapie, Hebammenwesen, Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz Bergische Universität, Wuppertal Kein Stand! Nur Fachvortrag mit der Möglichkeit, anschießend mit den Mitarbeitern der Uni Wuppertal zu sprechen. (Wirtschaftswissenschaft, Mathematik u. Naturwissenschaft, Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Sicherheitstechnik, Design u. Kunst, Bildungs- u. Sozialwissenschaften, School of Education) (R. 509) Berufskolleg Bleibergquelle, Velbert Sozial- und Gesundheitswesen; Sozialassistent/in, Kinderpfleger/in, Erzieher/in, Sozialpädagogen (BA); Schulabschlüsse: HA, FOR, FHR, AHR Berufskolleg Neandertal, Mettmann Gestaltung ; Sozialwesen ; Gesundheit, Sport und Soziales ; Wirtschaft und Verwaltung ; Holztechnik Berufskolleg Niederberg, Velbert Wirtschaft / Verwaltung; Metalltechnik / Mechatronik / Kfz-Mechatronik; Informationstechnik / Elektrotechnik Berufskolleg Werther Brücke, Wuppertal Assistent/in für Maschinenbautechnik mit Abitur/Fachhochschulreife Kaufmännische/r Assistent/in für Betriebsinformatik mit Abitur/Fachhochschulreife Berufskolleg Windrather Talschule Fachrichtung Sozial- und Gesundheitswesen Zweijähriger Bildungsgang zur Fachhochschulreife Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation e.v. Marketing, Werbung, Online-Marketing, Social Media, Public Relations Europäische Fachhochschule Neuss Duale Management-: Handels-, Logistik-, Industrie-, Finanzund Anlagemanagement; Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieur, General Management + Sozialisierungsmöglichkeiten Fachhochschule Köln Kein Stand! Nur Fachvortrag mit der Möglichkeit, anschließend mit der Mitarbeiterin der FH Köln zu sprechen. (Wirtschaft, Technik, Soziales, Sprachen u.v.m.) (R. 505)

8 Teilnehmende Fach(hoch)schulen und Universitäten FHDW - Fachhochschule der Wirtschaft, Mettmann Duale Bachelor-Studiengänge: Betriebswirtschaft (B.A.), International Business (B.A.), Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) FOM - Hochschule für Oekonomie & Management eufom - European University for Economics & Management Ausbildungsbegleitende bzw. Vollzeitstudiengänge im (internationalen) Wirtschaftsbereich Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf Juristische Fakultät, Medizinische Fakultät, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Philosophische Fakultät Hochschule Bochum Campus Velbert / Heiligenhaus Duale Studiengänge: Mechatronik & Informationstechnologie; Maschinenbau; Elektrotechnik Vollzeitstudium: Mechatronik & Informationstechnologie Hochschule der bildenden Künste (HBK), Essen Freie Akademie der bildenden Künste, Essen Bildhauerei/Plastik; Fotografie/Medien; Malerei/Grafik Hochschule Neuss für Internationale Wirtschaft Duales Studium mit optionaler IHK-Ausbildung; International Management mit den Schwerpunkten Industrie and Trade Management, Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Marketing & Kommunikation Hochschule Ruhr West Bachelorstudiengänge: 1. MINT-Fächer, z.b. Angewandte Informatik; Ingenieurwesen; Maschinenbau; Mechatronik; 2. Wirtschaftswissenschaften, z.b. BWL - Internationales Handelsmanagement & Logistik u.v.m. Masterstudiengänge: Betriebswirtschaftslehrer; Informatik; Wirtschaftsingenieurwesen-Energiesysteme, Technisches Produktionsmanagement; Systemtechnik; PIXL VISN media arts academy visual effects artist, digital media artist, 3-D-Animation (für die Gamesindustrie, Filmund Werbebranche) Ruhr-Universität Bochum Ingenieur-, Geistes-, Naturwissenschaften, Medizin (www.studienangebot.rub.de) Technische Fachhochschule Georg Agricola, Bochum Ingenieurwesen Technische Universität Dortmund - Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen Kein Stand! Nur Fachvortrag mit der Möglichkeit, anschießend mit den Mitarbeitern der TU Dortmund zu sprechen. Bio- und Chemieingenieurwesen (Raum 503)

9 Fachvorträge am 29. Januar 2015 um und um Uhr Raum 402: Raum 403: Raum 406: Raum 407: Raum 408: Raum 409: Raum 410: Raum 411: Raum 413: Raum 414: Raum 415: Raum 417: Raum 418: Barmer GEK Etikette Stressfreiheit und der Weg zum Erfolg Gesunde Umgangsformen für jede Situation Deutsche Vermögensberatung AG Vermögensberater ein Beruf mit Zukunft! Sparda-Bank West eg Chancen nutzen - Ausbildungsberufe bei der Sparda Bank West eg BKS GmbH Werkzeugmechaniker Restaurant Haus Stemberg Zukunft im Beruf des Gastgewerbes Bergisch-Rheinischer Wasserverband Ausbildung und Ausbildungsberufe beim BRW Berufskolleg Niederberg Vielfalt ist unsere Stärke Das Angebot des Berufskollegs Niederberg Berufskolleg Bleibergquelle Fit für die Zukunft? - (Aus-)Bildungschancen am Berufskolleg Bleibergquelle Berufskolleg Neandertal Schullaufbahnen am Berufskolleg Neandertal PIXL VISN media arts academy "3-D-Animation und visual effects Deine Traumkarriere mit echten Zukunftschancen" Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation e.v. Berufschancen in Marketing und Werbung Industrie- und Handelskammer Düsseldorf Ausbildungschancen 2015 in Industrie & Handel Klinikum Niederberg ggmbh Gesundheits- und Krankenpflege

10 Fachvorträge am 29. Januar 2015 um und um Uhr Raum 419: Raum 500: Raum 503: Raum 504: Raum 505: Raum 506: Raum 507: Raum 509: Raum 510: Raum 511: Raum 512: Stadtverwaltung Velbert und Technische Betriebe AöR (TBV) Ausbildungsberufe bei der Stadt Velbert und den Technischen Betrieben AöR (TBV) Hochschule Bochum Campus Velbert / Heiligenhaus (Duales) Ingenieurstudium am Campus Velbert / Heiligenhaus (Informatikraum 1): Technische Universität Dortmund Was ist Bio- und Chemieingenieurwesen und warum Fußball nicht ohne geht (Informatikraum 2): Gesamtschule Velbert-Mitte "Erstinformation Gymnasiale Oberstufe nur für Jahrgang 9" Fachhochschule Köln Das Studienangebot der FH Köln aus den Bereichen Architektur, Design, Wirtschaft, Technik, Soziales, Sprachen, Informatik u.v.m. Hochschule Neuss für internationale Wirtschaft International Management dual studieren Arbeitsagentur Velbert Kaufmännische Ausbildungsberufe für Abiturientinnen und Abiturienten - Berufe, Chancen, Herausforderungen Bergische Universität, Wuppertal Ein Studium in Wuppertal" Europäische Fachhochschule Neuss Das duale Managementstudium Voraussetzungen, Inhalte, Perspektiven accadis Hochschule Bad Homburg Kommunikation ist alles der Studiengang Business Communication Management" FOM - Hochschule für Ökonomie und Management und eufom - European University for Economics & Management Wirtschaftsstudium an der FOM oder eufom berufsbegleitend oder in Vollzeit

11 Berufserkundungsbogen Ausbildungsberuf (genaue Berufsbezeichnung) Was wird in diesem Beruf hauptsächlich gemacht? Nenne mehrere wichtige Tätigkeiten? Womit wird gearbeitet? Wo wird gearbeitet? Mit wem hast du zu tun? (Kunden, Patienten, Kollegen, ) Kann ich das gut? Habe ich diese Fähigkeiten? ja О nein О zum Teil О Welche Fähigkeiten fehlen mir? Braucht man für diesen Beruf einen bestimmten Schulabschluss? Auf welche Schulfächer kommt es an? Wie lange dauert die Ausbildung?

12 Berufserkundungsbogen Wo findet die Ausbildung statt? (Betrieb, Praxis, Verwaltung, Fachhochschule, Lehranstalt, ) Sind besondere Voraussetzungen für diesen Beruf erforderlich? Vorpraktikum: Mindestalter: andere Voraussetzungen: keine besonderen Voraussetzungen: Wo gibt es Ausbildungsplätze? am Wohnort: in der näheren Umgebung: nicht im nahen Umkreis: Wie ist das Verhältnis von Bewerbern zu Ausbildungsplätzen? es gibt mehr Stellen als Bewerber: das Verhältnis ist etwa ausgeglichen: es gibt mehr Bewerber als Stellen: Was verdient man während der Ausbildung in diesem Beruf? Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es? Welche anderen Berufe sind diesem ähnlich? Du solltest dich über diese Berufe noch genauer informieren: Gesamtschule Velbert-Mitte, Poststr , Velbert Tel.: / 299 0, Fax: /

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück!

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! ABI ZUKUNFT Osnabrück 04.11. 09 16 Uhr Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! Ursulaschule Kleine Domsfreiheit 11 18 49074 Osnabrück www.abi-zukunft.de Veranstalter:

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel Bist du kontaktfreudig und möchtest gerne mit Menschen arbeiten? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) 1 49 Apotheker/in 5 49 Autohaus Wicke GmbH Automobilkauffrau/-mann

Mehr

Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung

Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung * sämtliche Berufe verstehen sich sowohl in der männlichen als auch in der weiblichen Form Ausbildungsberufe männlich/weiblich Firma Allgemein

Mehr

7. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! ÜBERGANG SCHULE > BERUF

7. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! ÜBERGANG SCHULE > BERUF ÜBERGANG SCHULE BERUF Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 7. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 17.09.2015 8.00 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr.

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA) 2 49 Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in

Mehr

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf Übergang Schule Beruf Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 6. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 10.10.2013 8.30 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

Frau Adam-Bott Frau Linke

Frau Adam-Bott Frau Linke Frau Adam-Bott Frau Linke Tel: 221-29282/85 Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen

Mehr

Bildungsberatung. Bildungsberatung

Bildungsberatung. Bildungsberatung im Schulamt für die Stadt Köln Tel: 221-29282/85 www.bildung.koeln.de Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge nge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen ssen Berufsvorbereitende

Mehr

Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008. Veranstaltungen in Dortmund. Gymnasium 16 START INS STUDIUM! Logo

Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008. Veranstaltungen in Dortmund. Gymnasium 16 START INS STUDIUM! Logo Gymnasium 16 Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008 Veranstaltungen in Dortmund START INS STUDIUM! Logo START INS STUDIUM In einer bundesweiten Informationswoche wollen das Netzwerk Wege

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Liste erzeugt am: 04.09.2012 18 128 60 Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 3 1 Augenoptiker/in 1 1 Bachelor of Arts

Mehr

Ausbildung ist Zukunft

Ausbildung ist Zukunft Siemens Mastertitelformat Professional bearbeiten Education Ausbildung ist Zukunft Die Siemens Ausbildung in Duisburg stellt sich vor Achim Grafers Siemens Aus- und Weiterbildung Duisburg Duisburg, 21.

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erforderlicher Schulabschluss Bachelor Landschaftsarchitektur und Abitur Landschaftsplanung Duales Studium Tourismusmanagement (TU) Fluglotse/Fluglotsin

Mehr

Bildung ist Zukunft. Berufskolleg Viersen. Berufskolleg Viersen 1

Bildung ist Zukunft. Berufskolleg Viersen. Berufskolleg Viersen 1 Bildung ist Zukunft 1 Bildung ist Zukunft Unser Berufskolleg Unsere Gebäude und Räume Unsere Ausstattung Unsere Bildungsangebote 2 Wir sind ein Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung Unser Berufskolleg

Mehr

Motiviert. Integriert. Kombiniert. Ansprechpartner der Bildungsanbieter für Schüler/innen

Motiviert. Integriert. Kombiniert. Ansprechpartner der Bildungsanbieter für Schüler/innen der Bildungsanbieter für Schüler/innen accadis Bildung GmbH International Business Administration i i Annette Vornhusen www.accadis.com - Business Administration - Logistics Management - Marketing, Media

Mehr

Fachhochschule Köln University of Applied Sciences Cologne FACHHOCHSCHULE KÖLN IM PORTRÄT

Fachhochschule Köln University of Applied Sciences Cologne FACHHOCHSCHULE KÖLN IM PORTRÄT FACHHOCHSCHULE KÖLN IM PORTRÄT 1 STANDORTE CAMPUS DEUTZ (Ingenieurwissenschaftliches Zentrum) Betzdorfer Straße 2, 50679 Köln-Deutz Ingenieurwissenschaftliche (technische) Studiengänge, Architektur, Bauingenieurwesen

Mehr

Berufskolleg am Wilhelmsplatz. Kaufmännische Kompetenz aus einer Hand

Berufskolleg am Wilhelmsplatz. Kaufmännische Kompetenz aus einer Hand Berufskolleg am Wilhelmsplatz Kaufmännische Kompetenz aus einer Hand Berufskolleg am Wilhelmsplatz Kaufmännische Kompetenz aus einer Hand Inhalt Berufsfachschule...5 Höhere Berufsfachschule...7 Berufliches

Mehr

Übersicht der Aussteller 2015

Übersicht der Aussteller 2015 Übersicht der Aussteller 2015 Stand: 19.05.2015 Agentur für Arbeit AOK NordWest Apotheke Köster Firma Anschrift Branche Friedrichstraße 59-61 58636 Iserlohn Tel.: 02371/905-359 www.arbeitsagentur.de Untere

Mehr

Berufspräsenztag 2012

Berufspräsenztag 2012 Berufspräsenztag 2012 Teilnehmende Referentinnen und Referenten am SGW Allgemeine Studienberatung Frau I. Feßler Frau M. Buschmann allgemeine Studienberatung TECHNISCHE UNIVERSITÄT DORTMUND, AGENTUR FÜR

Mehr

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Wer bildet aus? Öffentlicher Dienst Medizin / Pflege Freie Berufe 151 88 499 Handwerk 836 Industrie und Handel 1576 1 Ausbildungsstellen

Mehr

Studien- und Abschlussmöglichkeiten Stand: 18.12.2008

Studien- und Abschlussmöglichkeiten Stand: 18.12.2008 Studien- und Abschlussmöglichkeiten Stand: 18.12.2008 Lehramt G = Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen, Studienschwerpunkt Grundschulen Lehramt HR = Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen, Studienschwerpunkt

Mehr

Schule: Telefon: Fax: E-Mail: Internet. Schulleiter:

Schule: Telefon: Fax: E-Mail: Internet. Schulleiter: Internet Schulleiter: 03381-32093-0 schulleitung@osz-flakowski.de http://www.osz-flakowski.de/ OStD Rainer Marxkors Angaben zum Schulgebäude : Baujahr: Standort : 1935, kompletter Um- und Ausbau 2000 Standort

Mehr

Voraussetzung Schulabschluss. Nr. Unternehmen Ausbildungsberufe

Voraussetzung Schulabschluss. Nr. Unternehmen Ausbildungsberufe Nr. Unternehmen Ausbildungsberufe 1 Aachen Münchener Versicherung AG Kaufleute für Versicherungen und Finanzen oder Allgemeine Hochschulreife ADAC Nordrhein e. V. integriertes Studium "Kölner Modell" (Kaufleute

Mehr

RheinCargo GmbH & Co. KG. InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG

RheinCargo GmbH & Co. KG. InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG Anlagenmechaniker SHK Bankkaufleute skraftfahrer Biologielaborant Bürokaufleute Eisenbahner/in im Betriebsdienst (Fachrichtung Lokführer und Transport) Elektroniker/in für Automatisierungstechnik Bilfinger

Mehr

Von der Weiterbildung zur Hochschule

Von der Weiterbildung zur Hochschule Von der Weiterbildung zur Hochschule Neuregelung der Hochschulzugangsberechtigung für f r Beruflich Qualifizierte Anrechnung in der Weiterbildung erworbener Kompetenzen auf ein StudiumS 12.10.2010 Dieses

Mehr

Duale Studiengänge bei BASF SE

Duale Studiengänge bei BASF SE Beitrag zur BIBB Fachtagung Berufliche Erstausbildung im Tertiärbereich Modell und ihre Relevanz aus internationaler Perspektive Jürgen Kipper 1 Ausbildung bei BASF am Standort Ludwigshafen und im BASF

Mehr

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick Eine Initiative von Hochschule Bayern e.v. Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Bildungspartner der bayerischen Wirtschaft Triesdorf Eichstätt Ingolstadt

Mehr

Kreatives Ausbildungsmarketing bei der Flughafen München GmbH

Kreatives Ausbildungsmarketing bei der Flughafen München GmbH 15. Mai 2013 Kreatives Ausbildungsmarketing bei der Flughafen München GmbH Konzernbereich Personal HR-Marketing Katharina Carlin Flughafen München GmbH Agenda Online & Social Media Aktivitäten Messen &

Mehr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr Lehrstellenrallye Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr 2 3 Lehrstellenrallye Was ist das eigentlich? Programm Auf der 6. Husumer Lehrstellenrallye habt ihr die Möglichkeit, euch am Samstag, den 8. September

Mehr

Stellenangebote & Ausbildungsstellen

Stellenangebote & Ausbildungsstellen Agentur für Arbeit Jena, 07735 Jena Ihr Zeichen: Ihre Nachricht: Mein Zeichen: 141 (Bei jeder Antwort bitte angeben) Name: Durchwahl: 03641 379 202 Telefax: 03641 379 640 E-Mail: Jena.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Hannover und Region Hannover A

Mehr

Ausbildung und/oder Studium?

Ausbildung und/oder Studium? Coach Camp 2015 Ausbildung und/oder Studium? Robin Kemner Student Fachbereich WiSo Hochschule Osnabrück University of Applied Sciences Berufsbereich Wirtschaft Wohin soll der Weg führen? Studium Duales

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Ausbildungsberuf Bad Harzburg Braunlage Clausthal- Zellerfeld Goslar Seesen Altenpfleger/in 3 3 2 3 Anlagenmechaniker/in

Mehr

Informationen zum Bildungsangebot am Berufskolleg Tecklenburger Land. www.bktl.de

Informationen zum Bildungsangebot am Berufskolleg Tecklenburger Land. www.bktl.de Informationen zum Bildungsangebot am Berufskolleg Tecklenburger Land www.bktl.de Wir bieten Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung > Berufschulabschluss > Berufliche Grundbildung > Fachoberschulreife

Mehr

HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9

HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9 HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9 mit Prüfung in Klasse 9 ( Versetzungszeugnis in Klasse 10 der Werkrealschule) ohne 10. Klasse Werkrealschule 1-jährige Berufsfachschule (meist erstes Ausbildungsjahr bei

Mehr

TransferZentrum Harz. Duale Bachelorstudiengänge an der Hochschule Harz, Wernigerode Hier: Veranstaltungshinweis - 24.

TransferZentrum Harz. Duale Bachelorstudiengänge an der Hochschule Harz, Wernigerode Hier: Veranstaltungshinweis - 24. Hochschule Harz, Friedrichstraße 57-59, 38855 Wernigerode Hochschule für angewandte W i s s e n s c h a f t e n (FH) TransferZentrum Harz Ansprechpartner: Steffi Priesterjahn Telefon 03943 659-871 Fax

Mehr

Mindestanforderungen für die Abschlüsse an der Gesamtschule gemäß Ausbildungsordnung für die Sekundarstufe I - APO-SI - Stand: Juni 2005

Mindestanforderungen für die Abschlüsse an der Gesamtschule gemäß Ausbildungsordnung für die Sekundarstufe I - APO-SI - Stand: Juni 2005 Mindestanforderungen für die Abschlüsse an der Gesamtschule gemäß Ausbildungsordnung für die Sekundarstufe I - APO-SI - Stand: Juni 2005 Abschluss Hauptschulabschluss Hauptschulabschluss nach Klasse 10

Mehr

WIRTSCHAFTSJUNIOREN HEILBRONN-FRANKEN. Nächster Halt: ZUKUNFT

WIRTSCHAFTSJUNIOREN HEILBRONN-FRANKEN. Nächster Halt: ZUKUNFT WIRTSCHAFTSJUNIOREN HEILBRONN-FRANKEN Nächster Halt: ZUKUNFT 1. Nacht der Ausbildung am 28. September 2012 Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband BW e.v. Regionalverband Heilbronn-Franken Datum: 28. September

Mehr

Catering, Tourismus und artverwandten Berufen

Catering, Tourismus und artverwandten Berufen Monkey Business - Fotolia.com DEHOGA-Karriereführer Fortbildung und Aufstieg in Hotellerie und Gastronomie Karrierechancen/Übersicht Führungstätigkeit in Hotellerie, Gastronomie, Catering, Tourismus und

Mehr

Infotag Studium & Beruf in Idstein

Infotag Studium & Beruf in Idstein Programm zum Infotag Studium & Beruf in Idstein Dein Start in eine erfolgreiche Karriere! Samstag, 27. Juni 2015 9.30 bis 14.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein

Mehr

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 27.01.2010 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Bachelor of Arts - BWL/Handel und Dienstleistungsmanagement Schmolck GmbH & Co. KG, Emmendingen

Bachelor of Arts - BWL/Handel und Dienstleistungsmanagement Schmolck GmbH & Co. KG, Emmendingen Bachelor Fitnessökonomie Injoy Emmendingen Bachelor of Arts in Fitnesstraining Injoy Emmendingen Bachelor of Arts - Automobilhandel Schmolck GmbH & Co KG Emmendingen Bachelor of Arts - Beschäftigungsorientierte

Mehr

Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2013/2014 an beruflichen Schulen

Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2013/2014 an beruflichen Schulen Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2013/2014 an beruflichen Schulen Bekanntmachung vom 7. August 2012 Az.: 41-6620.3/84 Das Kultusministerium

Mehr

HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen

HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen Referenz-Liste Vereinfachtes Verfahren für Studienprogramme mit hochschuleigenem Auswahlverfahren bei Akademischen Prüfstellen (APS) Die Regelungen

Mehr

DUAL HAT POTENZIAL. Duales Studium an der Hochschule Ruhr West

DUAL HAT POTENZIAL. Duales Studium an der Hochschule Ruhr West DUAL HAT POTENZIAL Duales Studium an der Hochschule Ruhr West HERZLICH WILLKOMMEN AN DER HRW Serviceorientiert. Praxisnah. Vor Ort. Die Hochschule Ruhr West ist eine junge staatliche Hochschule. Ihre fachlichen

Mehr

Berufskolleg. Berufsfachschule

Berufskolleg. Berufsfachschule Berufsfachschule Die Berufsfachschule vermittelt in einjährigen, zweijährigen und dreijährigen Bildungsgängen berufliche Qualifizierungen (Berufliche Grundbildung, berufliche Kenntnisse, Berufsabschluss

Mehr

Infotag Studium & Beruf in Idstein

Infotag Studium & Beruf in Idstein Programm zum Infotag Studium & Beruf in Idstein Dein Start in eine erfolgreiche Karriere! Samstag, 28. Juni 2014 9.30 14.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein

Mehr

Lange Nacht der Ausbildung. am 24. April 2015, 17:00-21:00 Uhr Campus Kleve, Gebäude 01 Hörsaalzentrum. Programm

Lange Nacht der Ausbildung. am 24. April 2015, 17:00-21:00 Uhr Campus Kleve, Gebäude 01 Hörsaalzentrum. Programm Lange Nacht der Ausbildung am 24. April 2015, 17:00-21:00 Uhr Campus Kleve, Gebäude 01 Hörsaalzentrum Programm Hochschule Rhein-Waal An der Hochschule Rhein Waal können Sie verschiedene Studiengänge berufsbegleitend

Mehr

Ausbildung. Ausbildung. Die Stadt Köln sucht motivierte Leute!

Ausbildung. Ausbildung. Die Stadt Köln sucht motivierte Leute! Ausbildung Ausbildung Die Stadt Köln sucht motivierte Leute! Köln am Rhein Eine pulsierende, lebendige Stadt mit über 1 Million Einwohnerinnen und Einwohner, die größte Stadt in Nordrhein-Westfalen, eine

Mehr

Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2015/2016 an beruflichen Schulen

Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2015/2016 an beruflichen Schulen Termine für die schriftlichen Abschlussprüfungen und für die zentralen Klassenarbeiten im Schuljahr 2015/2016 an beruflichen Schulen Bekanntmachung vom 18. Dezember 2014 Az.: 41-6620.3/86 Das Kultusministerium

Mehr

Stimmt der Weg noch immer?

Stimmt der Weg noch immer? Imageanalyse des Verbundstudiengangs Technische Betriebswirtschaft Verbun MASTER VOLLZEIT B sbegleitend Stimmt der Weg noch immer? NGEBÜHREN B A C H E L O R 1 Inhaltsverzeichnis Inhalt: Ziele der Imageanalyse

Mehr

Fachhochschulen Fort- und Weiterbildungsangebote für den Führungsnachwuchs in der Region. Blatt Nr. Einrichtung Trägerschaft

Fachhochschulen Fort- und Weiterbildungsangebote für den Führungsnachwuchs in der Region. Blatt Nr. Einrichtung Trägerschaft Fachhochschulen Fort- und Weiterbildungsangebote für den Führungsnachwuchs in der Region Blatt Nr. Trägerschaft 2 Fachhochschule Gelsenkirchen Land NRW 3 Fachhochschule Dortmund Land NRW 4 Fachhochschule

Mehr

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges: zum

Mehr

Anerkannte Berufsabschlüsse für die Zulassung im ergänzenden Hochschulauswahlverfahren studiengangspezifische Berufsausbildung zum WS 15/16

Anerkannte Berufsabschlüsse für die Zulassung im ergänzenden Hochschulauswahlverfahren studiengangspezifische Berufsausbildung zum WS 15/16 Anerkannte Berufsabschlüsse für die Zulassung im ergänzenden Hochschulauswahlverfahren studiengangspezifische Berufsausbildung zum WS 15/16 Betriebswirtschaft Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst

Mehr

Weiterführende Schulen und Berufskollegs

Weiterführende Schulen und Berufskollegs Weiterführende Schulen und Berufskollegs informieren Letzte Aktualisierung: 9. Januar 2004, 19:45 Uhr AACHEN. Die weiterführenden Schulen laden in den kommenden Wochen zu Informationsveranstaltungen für

Mehr

Projekt Zukunft aus Diplom wird Bachelor / Master

Projekt Zukunft aus Diplom wird Bachelor / Master Projekt Zukunft aus Diplom wird Bachelor / Master Wirtschaftsingenieurwesen Logistik & Einkauf Prof. Dr. Michael Hauth Studiendekan Projekt Zukunft vom Diplom zum Bachelor/Master Ägypten??? Nö, Bologna

Mehr

Hamm bildet Zentrale Studienberatung am 13. November 2013

Hamm bildet Zentrale Studienberatung am 13. November 2013 Hamm bildet Zentrale Studienberatung am 13. November 2013 Übersicht Bachelor of Laws FH für öffentl. Verwaltung Münster/ Stadt Hamm Frau Siegel/Herr Paals/Herr Quenter 09.00 h 10.00 h 11.00 h 12.00 h Schule

Mehr

IHK-Ausbildungsmesse 24. März 2012 Willy-Brandt Halle Mühlheim

IHK-Ausbildungsmesse 24. März 2012 Willy-Brandt Halle Mühlheim Firma/Institution Ort Ausbildungsberufe / Mindestanforderung Schulabschluss 1 Achat Plaza Offenbach am Main Offenbach Koch/-in, Hotelfachmann/-frau (RS) 2 Agentur für Arbeit Offenbach am Main Offenbach

Mehr

jobtec.training it-spezial 7. Oktober 2013 DASA, Dortmund

jobtec.training it-spezial 7. Oktober 2013 DASA, Dortmund jobtec.training it-spezial 7. Oktober 2013 DASA, Dortmund jobtec.training Kurz und Knapp Die Informationen Was ist jobtec.training? Was erwartet Dich? IT-Unternehmen aus deiner Region sowie die TU und

Mehr

Finde, was Du kannst und tu es gut! www.ich-bin-gut.de

Finde, was Du kannst und tu es gut! www.ich-bin-gut.de Finde, was Du kannst und tu es gut! www.ich-bin-gut.de 26. Ausbildungsbörse 08. September 2012 Finde, was DU kannst und tu es gut! Das ist das Motto der 26. Ausbildungsbörse der Agentur für Arbeit in Bad

Mehr

Technik inside. Durchstarten mit ElringKlinger.

Technik inside. Durchstarten mit ElringKlinger. Technik inside. Durchstarten mit ElringKlinger. Mobilität erfahren Zukunft entwickeln. ElringKlinger: international führender Automobilzulieferer. Wir sind der Innovationspartner für Zukunftslösungen.

Mehr

Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016

Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016 Schulstraße 55, 26506 Norden Telefon: 04931 93370, Fax: 04931 933750 Email: post@bbsnorden.de www.bbsnorden.de Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016 Fu r folgende Schulformen melden Sie sich bitte in der

Mehr

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015)

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Nr Ausbildungsberuf GKB Referenznummer PLZ Ort Beginn SteA-Betreuer (Kontakt) 1 Altenpfleger/in nein 10000-1117413982-S 06242 Braunsbedra

Mehr

Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel.

Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel. Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel. ThyssenKrupp Steel Ein guter Schritt in die Berufswelt: Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel Bei der ThyssenKrupp Steel AG können Sie ganz unterschiedliche berufliche Laufbahnen

Mehr

D. Bildungswege am Paul-Spiegel-Berufskolleg des Kreises Warendorf - Europaschule - in Warendorf

D. Bildungswege am Paul-Spiegel-Berufskolleg des Kreises Warendorf - Europaschule - in Warendorf D. Bildungswege am Paul-Spiegel-Berufskolleg des Kreises Warendorf - Europaschule - in Warendorf Schulleiter: Oberstudiendirektor Ulrich Rehbock, Tel.: 02581/925-0 FAX: 02581/925-24 E-mail: info@paul-spiegel-berufskolleg.eu

Mehr

TELEKOM AUSBILDUNG ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN

TELEKOM AUSBILDUNG ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN TAGUNG DER KAUFMÄNNISCHEN AUSBILDUNGSLEITER 14.-15.05.13 PETRA KRÜGER UND INES KIMMEL INHALTSVERZEICHNIS 1. Zahlen, Daten, Fakten 2. Ausbildung

Mehr

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Zugangsvoraussetzung für einen an der TU Chemnitz ist in der Regel ein erster berufsqualifizierender

Mehr

Kooperationspartner Duales Studium: Verbundstudium und Studium mit vertiefter Praxis - Kontaktdaten -

Kooperationspartner Duales Studium: Verbundstudium und Studium mit vertiefter Praxis - Kontaktdaten - W Betriebswirtschaft W Betriebswirtschaft Verbundstudium Industriekaufmann/-frau W Betriebswirtschaft Verbundstudium Bankkaufmann/-frau W Betriebswirtschaft Verbundstudium Bankkaufmann/-frau Informationstechnik

Mehr

Infoblatt für (Fach)Abiturienten

Infoblatt für (Fach)Abiturienten Infoblatt für (Fach)Abiturienten sprungbrett SPEED DATING Unternehmen treffen Schülerinnen und Schüler am Samstag, 17. Oktober 2015, 10.00 13.00 Uhr ACC Amberger Congress Centrum, Schießstätteweg 8, 92224

Mehr

Das Schulsystem in Deutschland

Das Schulsystem in Deutschland Das Schulsystem in Deutschland Alle Kinder, die in Deutschland leben, müssen zur Schule gehen. Die Schulpflicht beginnt in der Regel im Herbst des Jahres, in dem ein Kind sechs Jahre alt wird. Die Schulpflicht

Mehr

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen Änderungsschneider/-in Anlagemechaniker/-in (Sanitär-, Heizungs-& Klimatechnik) Augenoptiker/-in Ausbaufacharbeiter/-in (allg. 1. Lehrjahr; 2. Lehrjahr Zimmerarbeiten) Bäckerin / Bäcker Bankkauffrau/-mann

Mehr

W I R B I E T E N C H A N C E N

W I R B I E T E N C H A N C E N W I R B I E T E N C H A N C E N. . Ca. 110 Lehrerinnen und Lehrer BILDUNGSGÄNGE IM DUALEN BREICH Ausbildungsbetrieb BILDUNGSGÄNGE IM VOLLZEITBEREICH Berufskolleg/Berufsfachschule Berufsschule ca. 2000

Mehr

Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg. Ausbildung

Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg. Ausbildung Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg Ausbildung Studium Duales Studium Chance und Verantwortung Endlich Abi! Und dann? Ob Uni, Ausbildung oder duales Studium: Das Abitur öffnet

Mehr

berufsbildungskompass

berufsbildungskompass berufsbildungskompass mein weg zur beruflichen AUSBILDUNG qualifizierung WEITERBILDUNG INHALT INHAlT Übersicht Liebe Schülerinnen und Schüler, die berufliche Qualifizierung ist ein zentraler Abschnitt

Mehr

Mit Menschen berufliche Perspektiven schaffen.

Mit Menschen berufliche Perspektiven schaffen. Das Berufsförderungswerk Köln begleitet Menschen auf dem Weg in die Berufstätigkeit. Von der Orientierung über die Umschulung bis zur Integration in den Arbeitsmarkt sind wir kompetenter Partner in allen

Mehr

- Unternehmen, Halle/ Stand-Nr.

- Unternehmen, Halle/ Stand-Nr. Studienwahl - Unternehmen, Halle/ Stand-Nr. Agrarmanagement - Beiselen GmbH, Halle 1/169 Angewandte Informatik (B.Sc.) Angewandte Pflegewissenschaften (B.Sc.; auch dual) Arboristik (B.Sc.) - HAWK Hochschule

Mehr

Duale Studiengänge an Studienorten in Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein

Duale Studiengänge an Studienorten in Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein Duale Studiengänge an Studienorten in Niedersachsen, und Schleswig-Holstein Vechta Agrar- und Ernährungswirtschaft, 6 0 44 41 / 9 15-0 www.fhwt.de Buxtehude Buxtehude Buxtehude Buxtehude Vechta Oldenburg

Mehr

Zulassungszahlen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen

Zulassungszahlen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen Anlage 2 (zu 1 Abs. 1 Satz 1) für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Standort Braunschweig Soziale Arbeit 168

Mehr

FH Gelsenkirchen. FH Hamm- Lippstadt

FH Gelsenkirchen. FH Hamm- Lippstadt Studienjahr 2013 / 2014: Örtliche Zulassungsbeschränkungen - Fachhochschulstudiengänge 671 673 681 683 691 695 851 853 710 720 841 845 781 783 741 743 745 761 763 773 751 755 753 793 731 735 737 801 803

Mehr

Hotel- und Gastronomieschule

Hotel- und Gastronomieschule Weltweit Qualität und Service Ihre Ansprechpartner Die Gastronomie bietet ein breites und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. So gehören die Betreuung und Beratung von Gästen sowie Koordination und Organisation

Mehr

Lehrstellenbörse 2015/2016

Lehrstellenbörse 2015/2016 Lehrstellenbörse 2015/2016 Die Bürgermeister des Weissacher Tales haben auch in diesem Jahr wieder die örtlichen Betriebe betreffs freier Lehrstellen angeschrieben. Für die Jugendlichen sollen damit möglichst

Mehr

FINDE DEINEN TRAUMBERUF!

FINDE DEINEN TRAUMBERUF! 048 AUSBILDUNGSSPECIAL AUSBILDUNGS SPECIAL 049 FINDE DEINEN TRAUMBERUF! WEB: WWW.EINSTIEG.COM/ DORTMUND Hast du schon mal einen mobilen Roboter programmiert? Oder fehlt dir noch das perfekte Bewerbungsfoto

Mehr

Studierende der HAW Hamburg

Studierende der HAW Hamburg Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Hochschulverwaltung/PSt-ASc 12.06.2015 der HAW Hamburg Sommersemester 2015 1 2 3 4 5 w = Beurlaubte Design, Medien Information (DMI) Design Information

Mehr

Faszination Flughafen So aufregend kann Ausbildung sein. Frankfurt, 29. Juli 2014

Faszination Flughafen So aufregend kann Ausbildung sein. Frankfurt, 29. Juli 2014 Faszination Flughafen So aufregend kann Ausbildung sein Frankfurt, 29. Juli 2014 Fraport AG Eigentümer und Betreiber des Flughafens Frankfurt am Main ca. 11.500 Beschäftigte ca. 2.200 Beschäftigte mit

Mehr

Aktionswochen zum Dualen Studium

Aktionswochen zum Dualen Studium Veranstaltungen Aktionswochen zum Dualen Studium Unternehmen, Verwaltungen und Hochschulen der Region stellen ihre dualen Studienangebote vor! Ausbildung oder Studium? Kombiniere beides - Studiere dual!

Mehr

Vollzeitschulische Berufe. an der Berufsfachschule für Industrietechnologen/innen und Technische Assistenten/innen Elektrotechnik

Vollzeitschulische Berufe. an der Berufsfachschule für Industrietechnologen/innen und Technische Assistenten/innen Elektrotechnik Vollzeitschulische Berufe an der Berufsfachschule für Industrietechnologen/innen und Technische Assistenten/innen Elektrotechnik der Siemens Technik Akademie Erlangen Siemens Technik Akademie Abitur was

Mehr

Lange Nacht der Ausbildung. Programm zur Langen Nacht der Ausbildung am 9. Mai 2014 Campus Kleve 17:00 bis 21:00 Uhr

Lange Nacht der Ausbildung. Programm zur Langen Nacht der Ausbildung am 9. Mai 2014 Campus Kleve 17:00 bis 21:00 Uhr Lange Nacht der Ausbildung Programm zur Langen Nacht der Ausbildung am 9. Mai 2014 Campus Kleve 17:00 bis 21:00 Uhr Hochschule Rhein-Waal An der Hochschule Rhein Waal können Sie verschiedene Studiengänge

Mehr

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Ausbildungsberuf Elektroniker(in) für Betriebstechnik Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik

Mehr

Erwerb der Fachhochschulreife. Anerkennung in anderen Bundesländern

Erwerb der Fachhochschulreife. Anerkennung in anderen Bundesländern Anerkennung in anderen Besländern 1 Kultusministerium Abteilung Berufliche Schulen Dezember 2006 (Änderungen gegenüber der Vorausgabe sind in blauer Schriftfarbe eingefügt) Inhalt: Seite I. Einleitung

Mehr

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Triesdorf Regensburg Eichstätt Ingolstadt Deggendorf Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Ulm

Mehr

Österreich Regensburg - Danube Professional (Master) (Universitätslehrgang) Donau-Universität Krems

Österreich Regensburg - Danube Professional (Master) (Universitätslehrgang) Donau-Universität Krems Studienangebote außerbayerischer Hochschulen, die nach Art. 86 Bayerisches Hochschulgesetz berechtigt sind, in Bayern Studiengänge durchzuführen. Die Durchführung der Studiengänge erfolgt nach dem Recht

Mehr

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT A. u. K. Müller Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT Mechatroniker/-in 2 Mechatroniker/-innen bewegen sich im Spannungsfeld der Mechanik

Mehr

Herzlich willkommen zum Tag der offenen Tür bei der Ausbildung. Samstag, 13. Juni 2015 von 9 bis 16 Uhr BASF SE in Ludwigshafen Tor 11.

Herzlich willkommen zum Tag der offenen Tür bei der Ausbildung. Samstag, 13. Juni 2015 von 9 bis 16 Uhr BASF SE in Ludwigshafen Tor 11. erzlich willkommen zum Tag der offenen Tür bei der Samstag,. Juni 0 von 9 bis Uhr BASF SE in Ludwigshafen Tor 0 Jahre www.basf.com/ausbildung CEMIKANTEN-AUSBILDUNG O 90 Gebäudeteil B Gebäudeteil A.OG 8

Mehr

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

Aussteller der Junge Messe 2014 von A-Z

Aussteller der Junge Messe 2014 von A-Z Aussteller der Junge Messe 2014 von A-Z Agentur für Arbeit Bauerweg 23 25335 Elmshorn Tel.: 04121/480201 Internet: www.arbeitsagentur.de Angebot: Berufsberatung Standnummer: 19 Akquinet AG Paul-Strillter-Weg

Mehr

Berufsintegrierte Ausbildung Staatlich geprüfte Erzieherin Staatlich geprüfter Erzieher. Information zum dreijährigen Ausbildungsgang

Berufsintegrierte Ausbildung Staatlich geprüfte Erzieherin Staatlich geprüfter Erzieher. Information zum dreijährigen Ausbildungsgang BeTa-Artworks - fotolia.com Berufsintegrierte Ausbildung Staatlich geprüfte Erzieherin Staatlich geprüfter Erzieher Information zum dreijährigen Ausbildungsgang Gehen Sie neue Schritte mit uns. An unserem

Mehr

5. Gelsenkirchener Kooperationsforum 2003

5. Gelsenkirchener Kooperationsforum 2003 5. Gelsenkirchener Kooperationsforum 2003 Anlagenverzeichnis Einladungen zum Kooperationsforum an Lehrer und Partner Anmeldung Kooperationsforum Formular Kooperationswünsche Tagesprogramm (Beispiel eines

Mehr

FAQ (Häufig gestellte Fragen) 050214

FAQ (Häufig gestellte Fragen) 050214 FAQ (Häufig gestellte Fragen) 050214 An wen richtet sich die Abiturientenmesse Lippe? Was ist ein Duales Studium? Wofür stehen die Abkürzungen B. A., B. Eng., B. SCI., LL. B.? Wie attraktiv sind duale

Mehr