Familien willkommen! FAMILIEN-WEGWEISER KAMENZ

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Familien willkommen! FAMILIEN-WEGWEISER KAMENZ"

Transkript

1 Familien willkommen! FAMILIEN-WEGWEISER KAMENZ Eltern Eltern - Kinder - Kinder - Bildung - Bildung - Soziales - Soziales - Wohnen - - Freizeit

2 Gesundheitswesen ErgothErapiE gemeinschaftspraxis für ErgothErapiE Barbara seidl / andrea müller Poststr kamenz Tel./Fax Großenhainer Str königsbrück Tel Heinrich-Heine-Str hoyerswerda Tel Kastanienring königswartha Tel UnsErE BEhandlUngsschwErpUnktE BEhandlUng von kindern Und JUgEndlichEn BEhandlUng von schlaganfallpatienten ÄltErE menschen BEhandlUng von psychischen patienten w i r B E h a n d E l n a m B U l a n t & i m h a U s B E s U c h Senioren Soziale Kontakte Pflegeheime in Königsbrück und Bernsdorf Sozialstationen in Kamenz und Radeberg Tagespflege in Königsbrück Altersgerechtes Wohnen in Kamenz Kinderbetreuung in Bretnig-Hauswalde Erste-Hilfe-Ausbildung in Kamenz LESSINGSTADT KAMENZ

3 1. GruSSwort des Oberbürgermeisters Das Schicksal des Staates hängt vom Zustand der Familie ab. (Alexandre Rodolphe Vinet) Werte Kamenzerinnen und Kamenzer, liebe Eltern, es mag ja sein, dass heute vieles über das Internet abgewickelt werden kann. Aber geht es Ihnen nicht auch so, dass man sich manchmal fragt, ob allen Informationen zu trauen ist? Auch ist es bisweilen sehr mühselig, Informationen zu finden, da sie nur sehr verstreut im Netz zu finden sind. Insofern lag es nahe, eine Broschüre herauszubringen, die in konzentrierter Form über die Dinge informiert, die Familien in unserer Stadt interessieren und die sie wissen sollten. Der Ihnen vorliegende Familienwegweiser liefert kompakte Informationen, klar und deutlich formuliert, so dass sich der Leser sehr praktisch einen ersten Überblick verschaffen kann. Sicher kann die Broschüre nicht bis ins kleinste Detail gehen oder ganz spezielle Fragen klären. Dafür stehen dann unter den Kontaktadressen die dort benannten Ansprechpartner zur Verfügung, die im Einzelfall mit Rat und Tat helfen. Sicher, wir sind nicht der Staat. Der muss sich um ganz andere Bedingungen für Familien- und Kinderfreundlichkeit kümmern. Aber die Zufriedenheit von Familien bzw. von Menschen, die eine Familie in Kamenz gründen wollen, liegt uns außerordentlich am Herzen. Um ein Beispiel zu nennen: Wir haben eine Netz von Kindereinrichtungen, in denen engagierte Arbeit geleistet wird und wo schon seit langem der am 1. August 2013 eingetretene Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz (für alle Kinder vom vollendeten ersten bis zum vollendeten dritten Lebensjahr) erfüllt ist. Ich kann auf die Grundschulen unserer Stadt verweisen und darauf, dass wir für Kamenz als attraktiven und zukunftsweisenden Bildungsstandort eintreten. Unsere Stadt ist eine Stadt zum Arbeiten, Wohnen und Leben. Und dass man hier Feste zu feiern weiß, muss sicherlich gar nicht mehr gesagt werden. Natürlich besteht der Alltag nicht nur aus Feiern, dies wäre vielleicht wünschenswert, aber das Leben, gerade im Familienalltag, sieht anders aus. Da gibt es mitunter komplizierte Lebenssituationen und solche Fragen Wie ist das mit der Schwangerschaftsberatung?, Welche Grundschule ist für mein Kind die beste?, Was kann ich machen, wenn der Partner krank wird? oder An wen wende ich mich, wenn ich in einer sozial schwierigen Lage bin? die Liste ließe sich beliebig fortsetzen treten in den Vordergrund und müssen beantwortet werden. Und hier bietet der Ratgeber einen sehr guten Einstieg zur Bewältigung der vielen kleinen, mitunter auch großen Alltagsprobleme. Lassen Sie sich also von unserem KAMI durch die Broschüre führen, er wird Ihnen mit Tipps und Hinweisen zur Seite stehen. Ich danke allen, die zum Gelingen des Familienratgebers beigetragen haben und würde mich freuen, wenn Nutzer der Broschüre mit Hinweisen und Anregungen an den Herausgeber herantreten. Natürlich stehe ich Ihnen auch gern persönlich als Gesprächspartner zur Verfügung. Mit den besten Wünschen für Ihr Wohlergehen und herzlichen Grüßen Ihr Roland Dantz Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 3

4 Bienenservice und Imkerschule Bienenservice & Lausitzer Imkerschule Kamenz-Spremberg Am Ochsenberg Kamenz Tel.: 03578/ / Fax: 03564/ Inhaber: Tierwirtschaftsmeister-Bienenhaltung DI Dieter Grosser Bienenservice - LIS Honig Wachs Kerzen Imkereigeräte Futter Stellenanzeige BVB-Verlagsgesellschaft mbh Erfolgreich im Vertrieb! Jetzt bewerben! Zur Verstärkung unseres erfolgreichen Teams suchen wir zu sofort oder später eine/n engagierte/n Außendienst-Mitarbeiter/in logo_bvb_neu_stand.indd :12 Wir bieten Ihnen u. a. eine krisensichere Existenz als selbstständige/r Handelsvertreter/in sowie attraktive, ergebnisorientierte Provisionen. Sie arbeiten leistungsorientiert, verfügen über eine gute Allgemeinbildung, solides Auftreten und einen eigenen PKW? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. FotolEdhar - Fotolia.com Bewerbungen an: Friedrichstraße Nordhorn Tel Fax

5 Impressum Inhaltsverzeichnis Friedrichstraße Nordhorn Tel Fax BVB-Verlagsgesellschaft mbh Nimm Dein Smartphone, scan den Code und erfahre mehr über den BVB-Verlag! Herausgeber: BVB-Verlagsgesellschaft mbh Alle Angaben nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit. Irrtümer vorbehalten. BVB-Verlagsgesellschaft mbh, 2013 Titel, Umschlaggestaltung, Fotos, Kartographien, sowie Art und Anordnung des Inhalts sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck auch auszugsweise ist nicht gestattet. Alle Rechte vorbehalten. In unserem Verlag erscheinen unter anderem Informationsbroschüren aller Art, Wirtschafts- und Gesundheitsmagazine, Firmenbroschüren sowie Faltpläne und sonstige kartographische Erzeugnisse. 1. Grußwort Impressum Inhaltsverzeichnis Kamenz-Kurzportrait Familiengründung Schwangerschaftsberatung Vorsorgeuntersuchung Geburtsvorbereitung / Hebammen Entbindungsstation Elternzeit & Elterngeld Neugeborenen-Empfang Standesamt und Kirchen Betreuungs- und Beratungsangebote Krabbelgruppen Tagesmütter Kindertageseinrichtungen Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft der Stadt Kamenz Kindertageseinrichtungen in freier Trägerschaft Familienberatung Kinderheim/Tagesgruppe Erst ABC, dann Abitur Grundschulen in Trägerschaft der Stadt Kamenz Oberschulen in Trägerschaft des Landkreises Bautzen Gymnasium in Trägerschaft des Landkreises Bautzen Förderschulen in Trägerschaft des Landkreis Bautzen Horte Berufs- und Erwachsenenbildung Berufliches Schulzentrum Kamenz HEC Umweltingenieurund Bildungsgesellschaft mbh Kamenzer Bildungsgesellschaft ggmbh Industrie- und Handelskammer Kreisvolkshochschule Kreismusikschule Gesundheit & Vorsorge Ärztehaus Krankenhaus Familienfreundliches Wohnen Wohnungsunternehmen Baugrundstücke Immobilienmakler Aktive Senioren Frühlingsseniorenfest Seniorengruppen & -verbände Betreutes Wohnen Senioren- / Pflegeheime Ambulante Pflegedienste Freizeitangebote Museen & Ausstellungen Stadttheater & Hutbergbühne Stadtbibliothek Bäder Sportstätten Spielplätze und weitere Freizeitanlagen in und um Kamenz Freizeittreffs & Jugendclubs Nachbarschaftsbörse SprachrOhr Vereine in Kamenz Leben mit Handicap Angebote für Menschen mit Behinderung Behindertenwerkstätten Barrierefreiheit Inklusion Notsituationen Notfälle / Notrufnummern Telefon-Seelsorge Soziale Hilfen Beratungsangebote Informationen / Kontakt Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 5

6 Einkaufen im Fachgeschäft FuSSbodentechnik Beratung, Planung, kostenlose Lieferung Servicepunkt für post Modern Kamenz, Siedlungsweg 18b Tel , Mobil Bauunternehmen Bau-Schulze GmbH w w w. b a u s c h u l z e. d e Nebelschützer Str Kamenz Tel / Fax 03578/ Ines Schulze Geschäftsführerin 6

7 2. Kamenz-Kurzportrait Herzlich willkommen in Kamenz! Unsere lebensund liebenswerte Stadt gefällt. Kamenz sorbisch Kamjenc für Ort am Stein ist weit bekannt als Geburtsort des großen deutschen Dichters und Aufklärers Gotthold Ephraim Lessing ( ). Zwischen Bergland im Süden und Heide- und Teichlandschaft im Norden liegt die Stadt eingebettet in die reizvolle Landschaft der westlichen Oberlausitz, unweit der Landeshauptstadt Dresden wird Kamenz erstmals in einer Urkunde des Bischofs von Meißen erwähnt. Die Lage an der Via Regia jene wichtige frühmittelalterliche West-Ost-Handelsverbindung beeinflusste entscheidend die Entwicklung der Stadt und brachte Reichtum und Unabhängigkeit. Dazu trug auch die Zugehörigkeit zum 1346 gegründeten Oberlausitzer Sechsstädtebund bei. Mit den Städten Bautzen, Löbau, Zittau, Görlitz und Lauban (polnisch Luban) wurde damals ein Schutz- und Trutzbündnis geschaffen, das wirtschaftlich und kulturell zum Aufblühen beitrug. Heute hat Kamenz rund Einwohner. Zusammen mit den Ortsteilen Bernbruch, Deutschbaselitz, Jesau, Lückersdorf-Gelenau, Thonberg, Wiesa und Zschornau-Schiedel erstreckt sich die Stadt über ca. 53 Quadratkilometer. Historische Altstadt Der historische Altstadtkern versprüht mit seinen vielen kleinen Gassen einen besonderen Charme. Der denkmalpflegerische Wert besteht darin, dass trotz vier verheerender Stadtbrände der ursprüngliche Stadtgrundriss gewahrt blieb. Reste der Stadtbefestigung sind heute ebenfalls noch zu finden, z. B. der Rote Turm am südlichen Stadteingang. Imposant ist auch das Rathaus im Stile der italienischen Neorenaissance, das am Markplatz mit dem Andreasbrunnen einen Blickfang bildet. Fleischbänke, Malzhaus und Pichschuppen sind weitere Highlights, die sich keiner entgehen lassen sollte. Lessing der große Sohn Es eifre jeder seiner unbestochnen, von Vorurteilen freien Liebe nach! Die berühmte Ringparabel aus Nathan der Weise ist wohl jedem bekannt. Im Lessing- Museum erfahren Sie alles Wichtige aus dem Leben und Wirken des 1729 geborenen Pfarrersjungen Gotthold Ephraim Lessing. Und auch zahlreiche Winkel der Stadt erzählen noch immer von seiner Kindheit in Kamenz. Auf der Zeitreise ins 18. Jahrhundert kann z. B. seine Geburtsstätte im Lessinggässchen, das Taufbecken in der Hauptkirche St. Marien oder die Klosterkirche St. Annen, an der sich die Ratslateinschule des fleißigen Schülers befand, besucht werden. Sakrale Schätze Überhaupt sind die Kamenzer Kirchen berühmt für ihre Schätze. Acht spätgotische Schnitzaltäre aus dem frühen 16. Jahrhundert bilden ein Ensemble, das seinesgleichen sucht. Im neu eingerichteten Sakralmuseum der Klosterkirche St. Annen, das übrigens mit dem Zisterzienserinnenkloster St. Ma- 7

8 2. Kamenz-Kurzportrait Hutberg und andere botanische Kostbarkeiten Der Kamenzer Hutberg ist vielen ein Begriff. Jährlich im Mai/Juni pilgern Besucher zu tausenden auf den Hutberg eine Parkanlage mit vielen wertvollen und seltenen Pflanzen und Gehölzen um das Meer an blühenden Rhododendren und Azaleen zu bewundern. Mit dem Volkspark, dem Weiße-Garten und weiteren Grünanlagen bilden sie als Gartenkulturpfad das grüne Image von Kamenz, welches als Erbe des Stadtgärtnermeisters Wilhelm Weiße überregional bedeutend ist. Veranstaltungen Der Hutberg ist auch unter Musikfans bekannt. Ob Pop, Rock oder Klassik wahre Klanglawinen tönen jeden Sommer über die Ränge des naturnahen Amphitheaters mit bis zu Plätzen. Und Veranstaltungen ob Konzerte oder Stadtfeste sind eine Spezialität der Kamenzer. Als sehr gute Gastgeber präsentieren sie sich z. B. beim Forstfest (jährlich in der Woche um den 24. August), den Lessing-Tagen (alle zwei bzw. ungeraden Jahre zwischen 22. Januar und 15. Februar), dem Lausitzer Blütenlauf (Anfang Mai), der Lange Nacht der Kirchen und Museen (Anfang Mai) oder der Fête de la Musique (21. Juni). rienstern in Panschwitz-Kuckau eine Doppelstation an der Via Sacra bildet, kann man sich davon in einer neuen Ausstellung überzeugen. Auch die Hauptkirche St. Marien ist sowohl von außen als auch innen imposant. Und dann gibt es noch das Museum der Westlausitz/Elementarium: Entdecken, anfassen und ausprobieren sind hier die Maxime. Die wissenschaftlichen, naturkundlichen und kulturhistorischen Präsentationen werden ergänzt durch die Stadtgeschichte im Malzhaus. Sorben Wutrobnje witajće k nam! Die Sorben die slawischen Ureinwohner der Lausitz heißen Sie Herzlich Willkommen in ihrer Heimat. Kamenz bildet das westliche Tor zu dieser in Deutschland einzigartigen Volksminderheit, die einen außergewöhnlichen und vor allem lebendigen Kulturschatz aus Traditionen und Brauchtum bis heute bewahren konnte. Osterreiten und Verzieren der Ostereier, Maibaumwerfen, Fronleichnamsprozessionen, Vogelhochzeit und vieles mehr blieben über Jahrhunderte bis heute lebendig. 8

9 3. Familiengründung Sie möchten eine Familie gründen? Dann ist Kamenz genau der richtige Ort, um damit anzufangen! 3.1. Schwangerschaftsberatung Fachärztin f. Frauenheilkunde und Geburtshilfe Dr. med. Kerstin Koch Elsteraue 111, Kamenz Tel.: Fachärztin f. Frauenheilkunde und Geburtshilfe Dr. med. Ulrike Maut Macherstraße 5, Kamenz Tel.: Fachärztin f. Gynäkologie und Geburtshilfe Dr. med. Petra Theissig Oststraße 21a, Kamenz Tel.: Facharzt f. Frauenheilkunde und Geburtshilfe Dr. med. Thomas Antelmann Liebenauer Straße 34A, Schönteichen OT Brauna Tel.: Die Diakonie Kamenz führt u.a. auch Schwangerschaftsberatungen durch. Die Beratung ist kostenfrei und auf Wunsch anonym: Diakonisches Werk Kamenz e.v. Fichtestraße 8, Kamenz Tel.: Vorsorgeuntersuchung Praxis für Pränataldiagnostik Frau Dr. med Katrin Ladig (Schwangerschaftsvorsorge) Oststraße 8, Kamenz Tel.: Fax: Kassenleistungen: Feindiagnostik Frühe Feindiagnostik Doppelter Ultraschall Gynäkologische Sonografie Fetale Echokardiografie Selbstzahlleistungen: Nackentransparenzmessung First Trimester Screening Fehlbildungsausschluss 30/40 Ultraschall 3.3. Geburtsvorbereitung / Hebammen Cathleen Gerken Klosterstraße 4, Kamenz Tel.: Leistungen: Betreuung und Beratung in der Schwangerschaft Betreuung im Wochenbett Ursula Drahtfach Bautzner Straße 67, Kamenz Tel.: Leistungen: Beratung und Hilfe Geburtsvorbereitung Hausbesuche Stillberatung weitere Dienstleistungen: Vorbereitungskurse auch mit Partner Schwangerenschwimmen Kurse zur Babypflege Carsta Förster Am Anger 5, Kamenz Tel.: Leistungen: Beratung in der Schwangerschaft Geburtsvorbereitungskurse Akupunktur Homöopathie Betreuung im Wochenbett Betreuung nach ambulanter Geburt Babymassagekurs Rückbildungsgymnastik Stillberatung Gabriele Schmaler Siedlungsweg 12, Kamenz Tel.: Leistungen: Beratung und Hilfe Geburtsvorbereitung Nachsorge Stillberatung weitere Dienstleistungen: Akupunktur-Anwendungen Babymassage-Kurse Rückbildungskurse Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 9

10 3. Familiengründung 3.4. Entbindungsstation Malteser Krankenhaus St. Johannes Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe Nebelschützer Straße 40, Kamenz Tel.: Zentrale: Durchwahl Internet: Elternzeit & Elterngeld Das Elterngeld schafft nach der Geburt eines Kindes den notwendigen Schonraum für einen guten Start in das gemeinsame Leben mit dem neuen Familienmitglied. Das Elterngeld macht es für Mütter und Väter einfacher, vorübergehend ganz oder auch nur teilweise auf eine Erwerbstätigkeit zu verzichten und so mehr Zeit für die Betreuung ihres Kindes zu haben. Das Elterngeld fängt einen Einkommenswegfall auf, wenn Eltern nach der Geburt für ihr Kind da sein wollen und ihre berufliche Arbeit unterbrechen oder einschränken. Es wird an Väter und Mütter für maximal 14 Monate gezahlt. Beide können den Zeitraum frei untereinander aufteilen. Ein Elternteil kann dabei mindestens zwei und höchstens zwölf Monate für sich in Anspruch nehmen, zwei weitere Monate gibt es, wenn sich auch der andere Elternteil an der Betreuung des Kindes beteiligt und den Eltern mindestens zwei Monate Erwerbseinkommen wegfällt. Alleinerziehende, die das Elterngeld zum Ausgleich des wegfallenden Erwerbseinkommens beziehen, können aufgrund des fehlenden Partners die vollen 14 Monate Elterngeld in Anspruch nehmen. In der Höhe orientiert sich das Elterngeld am laufenden durchschnittlich monatlich verfügbaren Erwerbseinkommen, welches der betreuende Elternteil im Jahr vor der Geburt hatte. Es beträgt mindestens 300 Euro und höchstens Euro. Informationen / Anträge: Landratsamt Bautzen Macherstraße 55, Kamenz Tel.: Telefon2: Service Elterngeld Fax: Neugeborenen-Empfang Zweimal jährlich, im Frühjahr und Herbst, werden alle Neugeborenen mit ihren Eltern ins Kamenzer Rathaus eingeladen. Hier begrüßt sie der Oberbürgermeister Roland Dantz höchst persönlich. Anschließend wird an ausgewählter Stelle ein Baum gepflanzt, der symbolisch für das Wachsen steht und der die Kinder in ihrem Leben begleiten soll. Es ist ihr Baum. Der Neugeborenen-Empfang ist Kamenzer Tradition seit dem Jahr Er verdeutlicht den Stellenwert der kleinsten Bürger bzw. junger Familien in Kamenz, die die Zukunft der Stadt verkörpern Standesamt und Kirchen Zum Standesamtsbezirk Kamenz gehören die Stadt Kamenz sowie die Gemeinden Oßling und Schönteichen. Die Räumlichkeiten des Kamenzer Standesamtes sind großzügig, repräsentativ und frisch saniert. Dazu bildet das eindrucksvolle Rathaus ein historisches Ambiente, das seinesgleichen sucht. Eheschließungen sind auch im Ratssaal und auf dem Hutberg möglich. Neben Eheschließungen ist das Standesamt auch zuständig für: Ehefähigkeitszeugnisse Vaterschaftsanerkennungen Geburts- und Sterbefallbeurkundungen 10

11 3. Familiengründung personenstandsrechtliche Namenserklärungen Nachbeurkundungen von Geburten Eheschließungen und Sterbefällen deutscher Staatsangehöriger im Ausland Kirchenaustrittserklärungen Beratung in Personenstandsangelegenheiten Ausstellen von Urkunden und Auskünfte aus den Personenstandsbüchern Fortführung der Personenstandsbücher Mitteilungen an andere Standesämter und Behörden Stadtverwaltung / Standesamt Kamenz Markt 1, Kamenz Ansprechpartner: Frau Schulze, Tel.: Frau Plotteck, Tel.: Öffnungszeiten: Montag Uhr Dienstag Uhr Donnerstag Uhr Freitag Uhr Eheschließungen werden auch in den Kirchen der evangelischen, katholischen und adventistischen Gemeinde durchgeführt. Diese sind ebenfalls Ansprechpartner für Taufen. Katholische Pfarrgemeinde Sankt Maria Magdalena Talstraße 14, Kamenz Tel.: Fax: Internet: Ansprechpartner: Pfarrer Herr Dr. Kleiner Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Kamenz Kirchstraße 20, Kamenz Tel.: Fax: Internet: Ansprechpartner: Pfarrerin Frau Wolf, Pfarrer Herr Gärtner, Pfarrer Herr Naumann Adventgemeinde Kamenz Pulsnitzer Straße 114,01917 Kamenz Ansprechpartner: Herr Krause Tel.: Internet: Kath. Pfarrgemeinde Sankt Maria Magdalena 2. Ev.-Luth. Kirchgemeinde Kamenz 3. Adventgemeinde Kamenz 4. Betreuungs- und Beratungsangebote Kinder fühlen sich in Kamenz sehr gut aufgehoben und werden von Beginn an bestens versorgt Krabbelgruppen Evangelisch-Lutherische Kirchgemeindehaus Kamenz Eltern-Kind-Kreis im Kirchgemeindegemeindehaus Tel.: Internet: Ansprechpartner: Frau Baumann Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat ab 9.30 Uhr. Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 11

12 4. Betreuungs- und Beratungsangebote Ergotherapie Schiewack Feigstraße 2, Kamenz Tel.: Internet: Ansprechpartner: Frau Latta und Frau Schiewack Kursdauer: 10 Einheiten zu je 60 min Die Krabbelgruppen in der Ergotherapie Schiewack finden unter Anleitung statt. In einer Gruppe können 5-7 Kinder teilnehmen Tagesmütter Tagesmutter Frau Wenzel Güterbahnhofstraße 37, Kamenz Tel.: Betreuung Kinder von 0-3 Jahren Bienenkorb Tagesmutter Gitte / Frau Kothe Siedlungsweg 10, Kamenz Tel.: Tagesbetreuung für Kinder von 0-6 Jahren Kinder-Oase Tagesmutter Frau Baumann Gartenweg 6, Kamenz Tel.: Lustige Igelbande Tagesmutter Frau Spitzweg Koliner Straße 3, Kamenz Tel.: Betreuung: Kinder von 0-3 Jahre Veronika`s Schatzinsel Tagesmutter Frau Pech Kamenzer Straße 32, Kamenz OT Lückersdorf Tel.: Betreuung Kinder von 0-3 Jahre Weitere Informationen unter: Kindertageseinrichtungen Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft der Stadt Kamenz Kindergarten Am Hasenberg Bautzner Straße 201, Kamenz Leiterin: Frau Kühnemann Tel.: Öffnungszeiten: Uhr Kindergarten Am Hasenberg Integrationskindertagesstätte Sonnenschein Christian-Weißmantel-Straße 28, Kamenz Leiterin: Frau Stiller Tel.: Öffnungszeiten: Uhr Kindertagesstätte Sonnenschein Kinderhaus Kunterbunt Wilhelm-Külz-Straße 2, Kamenz Leiterin: Frau Beil Tel.: Öffnungszeiten: Uhr Kindertagesstätte Kunterbunt Kinderhaus Löwenzahn Bergstraße 4, Kamenz OT Deutschbaselitz Leiterin: Frau Klippel Tel.: Öffnungszeiten: Uhr Kinderhaus Löwenzahn 12

13 4. Betreuungs- und Beratungsangebote Kindertagesstätte Käferland Schwarze Mühle 2, Kamenz OT Lückersdorf-Gelenau Leiterin: Frau Wendt Tel.: Öffnungszeiten: Uhr Integrationskinderhaus Langes Gässchen e.v. Stiftgässchen 1, Kamenz Leiterin: Frau Horn Tel.: gmx.net Internet: Öffnungszeiten: Uhr Katholisches Kinderhaus St. Bernhard Hohe Straße 2, Kamenz Leiterin: Frau Burkhardt Tel.: Internet: Öffnungszeiten: Uhr Kindertagesstätte Käferland Weitere Informationen unter: Kindertageseinrichtungen in freier Trägerschaft DRK Kinderhaus Regenbogen Haydnstraße 6, Kamenz Leiterin: Frau Braun Tel.: Internet: Öffnungszeiten: Uhr DRK Kinderhaus Regenbogen Kinderhaus Langes Gässchen e.v. AWO Kinderhaus Anne Frank Neschwitzer Straße 19 a, Kamenz Leiterin: Frau Knothe Tel.: Internet: kindertagesstaetten/anne-frank.html Öffnungszeiten: Uhr, Freitag bis Uhr AWO Kinderhaus Anne Frank Kinderhaus St. Bernhard 4.4. Familienberatung Jugendamt Kamenz Unterstützung in familiären und finanziellen Notsituationen Macherstraße 55, Kamenz Tel.: Ansprechpartner: Frau Weß Sozialverband VdK Sachsen e.v. Der Verein bietet eine allgemeine soziale Beratung für Menschen mit sozialen, finanziellen und familiären Problemen an. Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 13

14 4. Betreuungs- und Beratungsangebote Individuelle Beratung in Krisensituationen (Trennung, Wohnraumsuche, Krankheit, Sucht, Schulden etc.) Unterstützung und Beratung für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderungen sowie deren Angehörige Die Gespräche werden kostenlos und auf Wunsch anonym durchgeführt. Adresse Pulsnitzer Straße 11, Kamenz Tel.: Ansprechpartner: Frau Powles Öffnungszeiten Dienstag: Uhr Donnerstag: Uhr Diakonie Kamenz Die Diakonie führt u.a. die Schwangeren- und Familienberatung durch. Die Beratung ist kostenfrei und auf Wunsch anonym. Schwangeren- und Familienberatung: Beratung zu rechtlichen, psychosozialen und medizinischen Fragen Beratung zu Fragen der Familienplanung, Empfängnisverhütung und Sexualität Unterstützung bei der Vermittlung finanzieller Hilfen für Schwangere und Familien Beratung im Zusammenhang mit vorgeburtlichen Untersuchungen Beratung nach Schwangerschaftsabbruch Unterstützung bei der Bewältigung von Fehl- und Totgeburten Paar- und Lebensberatung Diakonisches Werk Kamenz e.v. Fichtestraße 8, Kamenz Tel.: Ansprechpartner: Frau Ludewig Öffnungszeiten Montag: Uhr und nach Vereinbarung Dienstag: Uhr Mittwoch: nach Vereinbarung Donnerstag: Uhr Freitag: Uhr und nach Vereinbarung AWO Bautzen Erziehungs- und Familienberatungsstelle Kamenz Macherstraße 5, Kamenz Tel.: Internet: Ansprechpartner: Frau Schuster Für wen wir da sind: Eltern (Elternpaare und -teile, Alleinerziehende, Stiefeltern, Adoptiveltern, Lebenspartner), die sich Sorgen um ihre Kinder machen, die Fragen zur Erziehung und Entwicklung ihrer Kinder haben, die lernen möchten, bei Problemen und Schwierigkeiten neue Lösungen zu finden, bei denen Probleme im Zusammenhang mit Trennung oder Scheidung auftreten, Kinder die nachts nicht schlafen können, die unkonzentriert sind, die in der Schule Schwierigkeiten haben, die ängstlich oder aggressiv reagieren, die einnässen oder an den Nägeln kauen, die lügen und stehlen und mit anderen Schwierigkeiten, Jugendliche die Probleme im Freundeskreis, in der Schule, auf der Arbeitsstelle oder in der Familie haben, die Schwierigkeiten mit sich selbst haben. Welche Hilfen bieten wir an? Einzelberatung und -therapie Familiengespräche psychologische Untersuchungen Konzentrations- und Denktraining Scheidungskindergruppe psychosoziales Kompetenztraining Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Kamenz e.v. Was wir tun: Wir setzen uns für die Rechte aller Kinder und Jugendlichen auf gewaltfreies aufwachsen und Beteiligung in unserer Stadt Kamenz ein. Wir betreuen mit Kindern und Jugendlichen den Sport-und Freizeitpark (Altes Stadtbad.) und den Krabat-Spielplatz. Wir stärken Kinder und Jugendlichen bei der Entfaltung ihrer Fähigkeiten. Gestrauchelte Jugendliche können in Begleitung ihre gemeinnützigen Stunden ableisten. Wir beteiligen uns bei der Planung in unsere Stadt, wenn es um Kindersachen geht. Wir bereiten und gestalten immer zum 1. Juni ein Kinderfest und unterstützen andere Vereine und Partner bei Festen. Wir sind Ansprechpartner für ratsuchende 14

15 4. Betreuungs- und Beratungsangebote Kinder und Eltern und arbeiten mit Kooperationspartnern auf der Basis von gegenseitiger Achtung zusammen. Wir sind Ansprechpartner für Kitas/ Horte bei Kindeswohlgefährdung. Vorsitzende/ Ansprechpartner Frau Lehmann Adresse Bischofswerdaer Straße 60, Kamenz Tel.: oder Postanschrift Jahnsportplatz, Kamenz Tagesklinik und Institutsambulanz für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie Macherstraße 45, Kamenz Tel.: Kinderheim/Tagesgruppe Kinderarche Sachsen e.v. Haus Kleeblatt Kamenz Garnisonsplatz 12, Kamenz Leiter: Herr Petzold Tel.: Kapazität: 2 Gruppen für jeweils 8 Kinder und Jugendliche Betreuungsalter: 3-18/21 Jahre Zielgruppe Kinder und Jugendliche mit akuten Erziehungs- und/oder Schulschwierigkeiten Verhaltensauffälligkeiten Entwicklungsrückständen Gruppenunfähigkeit/ Dissozialität Störungen/Konflikte im Familiensystem Gewalterfahrungen retardierter körperlicher Entwicklung Bindungs- und Beziehungsstörungen Sozialpädagogische Tagesgruppe Kamenz Bürgerhilfe Sachsen e.v. Am Kosakenbüschel 14 Ansprechpartner: Frau Richter Tel.: buergerhilfe-sachsen.de 5. Erst ABC, dann Abitur Lernen leicht gemacht. Kamenzer Schulen bieten beste Voraussetzungen für jedes Kind! Die Bildungslandschaft in Kamenz ist vielfältig und hochwertig. Drei sanierte Grundschulen, zwei Mittelschulen und ein Gymnasium bieten beste Voraussetzungen für die Schüler. Und auch für Kinder und Jugendliche, die in ihren Bildungs-, Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten mehr oder weniger schwer beeinträchtigt sind, gibt es verschiedene Förderschultypen, die einen sonderpädagogischen Unterricht ermöglichen, der speziell auf die jeweiligen Beeinträchtigungen zugeschnitten ist. Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 15

16 5. Erst ABC, dann Abitur 5.1. Grundschulen in Trägerschaft der Stadt Kamenz Grundschule am Forst Humboldtstraße 3, Kamenz Schulleiterin: Frau Graul Tel.: t-online.de Internet: Grundschule am Forst Grundschule Wiesa Sophie Scholl Bischofswerdaer Straße 46, Kamenz Schulleiterin: Frau Krebs Tel.: Internet: Grundschule Wiesa Sophie Scholl Grundschule Am Gickelsberg Fabrikstraße 9 b, Kamenz Schulleiterin: Frau Schütze Tel.: Internet: Grundschule Am Gickelsberg 5.2. Oberschulen in Trägerschaft des Landkreises Bautzen 1. Oberschule Kamenz Schulplatz 1, Kamenz Schulleiterin: Frau Träber Tel.: Internet: 1. Oberschule Kamenz 2. Oberschule Kamenz Saarstraße 18, Kamenz Schulleiter: Herr Krahl Tel.: Internet: 2. Oberschule Kamenz 5.3. Gymnasium in Trägerschaft des Landkreises Bautzen Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Standort: Lessingschule Henselstraße 14, Kamenz Tel.: Standort: Schweitzerhaus Macherstraße 146, Kamenz Tel.: Schulleiter: Herr Rafelt Internet: Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium 16

17 5. Erst ABC, dann Abitur 5.4. Förderschulen in Trägerschaft des Landkreis Bautzen Schule zur Lernförderung Macherstraße 140, Kamenz Schulleiterin: Frau Pannasch Tel.: Internet: neue Seiten im Aufbau Internet: Schule zur Lernförderung und Erziehungshilfe Tel.: Internet: grundschule-wiesa...hort.../ kinderhort-wiesa Öffnungszeiten: täglich von Uhr Schule zur Lernförderung Johann-Gottfried-Bönisch Förderschule Neschwitzer Straße 23, Kamenz Schulleiterin: Frau Morawa Tel.: Internet: Horte In Trägerschaft der Stadt Kamenz: Schulhort am Forst Humboldtstraße 3, Kamenz Leiterin: Frau Kubisch Tel.: Internet: Öffnungszeiten: täglich von Uhr Kinderhort Wiesa In freier Trägerschaft: DRK Kinderhaus Regenbogen Haus II Fabrikstraße 9 b, Kamenz Leiterin: Frau Braun Tel.: Internet: Öffnungszeiten: Uhr bei Bedarf bis 8.30 Uhr und Uhr, in den Ferien von Uhr Johann-Gottfried-Bönisch Förderschule Schule zur Lernförderung und Erziehungshilfe Friedensstraße 38, Kamenz Schulleiter: Herr Nicolai Tel.: Schulhort am Forst Kinderhort Wiesa Bischofswerdaer Straße 1, Kamenz OT Wiesa Leiterin: Frau Kühnemann DRK Kinderhaus Regenbogen Haus II Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 17

18 6. Berufs- und Erwachsenenbildung Berufe mit Zukunft und lebenslanges Lernen all das ist in Kamenz aktuell Berufliches Schulzentrum Kamenz Hohe Straße 4 und Jahnstraße11, Kamenz Schulleiter: Herr Koban Tel.: Internet: Schulprofile Berufliches Gymnasium Wirtschaftswissenschaft Informations- und Kommunikationstechnologie Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung (einjährig) Wirtschaft und Verwaltung (zweijährig) Berufsfachschule Pflegehilfe (zweijährig) Fachschule Holztechnik (Fachschule Holztechnik Sachsen) Berufsschule Holztechnik Wirtschaft und Verwaltung Farbtechnik und Raumgestaltung Bautechnik 6.2. HEC Umweltingenieur- und Bildungsgesellschaft mbh Königsbrücker Straße 2, Kamenz Geschäftsführer: Herr Schnaibel Tel.: Internet: Ausbildung Ausbildung zum/r Heilerziehungspfleger/in Ausbildung zu/r Sozialassistent/in Ausbildung zum/r Erzieher/in Tätigkeitsbegleitende Qualifizierung zum/r Erzieher/in für den Bereich der Kindertagesbetreuung im Land Brandenburg Weiterbildung Berufsbegleitende Qualifizierung mit Berufsabschluss zum/zur Altenpfleger/in Heilerziehungspfleger/in Wellnessberater Berufsbegleitende Fortbildung als Tagesoder Wochenendseminare zu den Themen der Sozialarbeit der Kinder- und Jugendhilfe für Leitungs- und Führungskräfte für das psychosoziale Arbeitsfeld zur Gesundheitsförderung Angebote für Mitarbeiter in sozialen, medizinischen und pflegerischen Einrichtungen Fortbildungen nach staatlich vorgegebenen Curricula Fortbildung für Leiter/innen von Kindertageseinrichtungen Fortbildung für Erzieher/innen nach den Curricula des SMK Heilpädagogische Zusatzqualifikation (HPZ) Praxisanleiter 6.3. Kamenzer Bildungsgesellschaft ggmbh Macherstraße 142, Kamenz Geschäftsführer: Herr Dr. Friedrich Tel.: Internet: Das Leistungsspektrum der Kamenzer Bildungsgesellschaft umfasst folgende Bereiche Hotel- und Gastronomieausbildung kaufmännische und verwaltende Ausbildung Anwendersoftware einschließlich Programmierung und Multimedia Informations- und Kommunikationstechnologie 18

19 6. Berufs- und Erwachsenenbildung Sprachen Bau Objektschutz und Sicherheit Umschulungen Fachkraft im Gastgewerbe Praktikum Koch/Köchin Kauffrau/-mann im Einzelhandel Verkäufer/-in Fortbildung Kaufmännische Sachbearbeitung mit Praktikum EDV-Anwendungen (Office) Darüber hinaus gibt es Möglichkeiten von Firmenschulungen und weitere Spezial-Lehrgänge. Angebote im Bereich Bildung Ausbildungsberatung Prüfungen in der Erstausbildung und Umschulung Weiterbildungsberatung Fortbildungsprüfungen Lehrstellenbörse Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung 6.5. Kreisvolkshochschule Kursangebote in den Bereichen Gesellschaft/Politik/Umwelt Kultur, Gestalten Gesundheit Sprachen Arbeit, Beruf Abi-Training Grundbildung 6.6. Kreismusikschule 6.4. Industrie- und Handelskammer IHK Dresden Geschäftsstelle Kamenz Haydnstraße 2, Kamenz Geschäftsstellenleiterin: Frau Schneider Tel.: Internet: Geschäftszeiten: Montag - Donnerstag 8:00-17:00 Uhr Freitag 8:00-16:00 Uhr Regionalstelle Kamenz Macherstraße 144 a, Kamenz Leiter: Herr Helbig Tel.: Internet: Geschäftszeiten Montag - Mittwoch Donnerstag Freitag Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Regionalstelle Kamenz Macherstraße 140 a, Kamenz Schulleiterin: Frau Käppler Tel.: Internet: Angebote: Musikalische Früherziehung Gesangsunterricht Tanzausbildung Instrumentalunterricht Tasteninstrumente (Klavier, Keyboard, Orgel, Akkordeon) Saiteninstrumente (Gitarre, Violine, Cello, Kontrabass) Schlaginstrumente (Trommeln, Pauken) Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 19

20 7. Gesundheit & Vorsorge 7.1. Ärztehaus In einem gesunden Körper fühlt man sich am wohlsten. Bei uns in Kamenz haben wir beste Voraussetzungen dafür. Ärztehaus Kamenz Ost Fichtestraße 15, Kamenz Im Ärztehaus finden Sie folgende Fachärzte Physiotherapie Fachärztin für innere Medizin Facharzt für allgemeine Chirurgie Facharzt für Urologie Facharzt für Neurologie und Psychiatrie Eine umfangreiche Auflistung zu Ärzten finden Sie auf den Internetseiten der Stadtverwaltung Kamenz unter Krankenhaus Malteser Krankenhaus St. Johannes Nebelschützer Straße 40, Kamenz Tel.: Internet: Das Malteser Krankenhaus St. Johannes ist ein Krankenhaus der Malteser Betriebsträgergesellschaft Sachsen gemeinnützige GmbH mit Sitz in Kamenz, die ein weiteres Krankenhaus in Görlitz und Altenhilfeeinrichtungen in Kamenz, Bautzen, Leipzig, Cottbus, Wittichenau sowie einen ambulanten Pflegedienst in Räckelwitz unterhält. Zahlen, Daten und Fakten Mitarbeiter rund 330 Patienten pro Jahr: über stationär, rund ambulant (Plan-)Betten 170 Fachabteilungen Chirurgie Innere Medizin Gynäkologie Geburtshilfe Anästhesie und Intensivmedizin Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Ambulante Leistungen Notfallaufnahme ambulante Operationen Physiotherapie Internistische Sprechstunde/Endoskopie Radiologie-Praxis 8. Familienfreundliches Wohnen Viel Wohnen für wenig Geld im grünen Umfeld die Lessingstadt hat viel zu bieten. Die Stadt Kamenz bietet Wohnmöglichkeiten für alle Lebenslagen. Ob im sanierten Altbau, mitten in der historischen Innenstadt oder in ruhigerer Lage am Stadtrand für jeden haben wir ein passendes Angebot und grüne Ecken gibt s bei uns ohnehin fast überall. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist hervorragend. Wenn Sie außerhalb arbeiten, profitieren Sie ganz nebenbei von der schnellen Verbindung zur Autobahn oder Sie nutzen die schnelle S-Bahn in die Landeshauptstadt Dresden Wohnungsunternehmen Städtische Wohnungsgesellschaft mbh Kamenz An den Stadtwerken 2, Kamenz Tel.: Fax: Internet: 20

Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird.

Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird. Faszination Geburt Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird. Herzlich willkommen in der Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe der

Mehr

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO (Stand: Oktober 2015) Fantastische Superhelden Ein Gruppenangebot für Kinder, deren Familie von psychischer Erkrankung betroffen ist; für Jungen und Mädchen zwischen

Mehr

Frühe Hilfen in Dresden

Frühe Hilfen in Dresden Frühe Hilfen in Dresden Für wen? Was? Wer? Kontakt: Begrüßungsbesuche des Jugendamtes bei Familien nach Geburt eines Kindes alle Familien der Stadt Dresden freiwilliges und kostenloses Informations- und

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

HILFE FÜR FRAUEN. Elisabeth-Fry-Haus. Konzeption

HILFE FÜR FRAUEN. Elisabeth-Fry-Haus. Konzeption HILFE FÜR FRAUEN Elisabeth-Fry-Haus Konzeption Stand 08/2012 Inhaltsverzeichnis 1. Die Außenwohngruppe III gem. 67 ff. SGB XII... 3 2. Die Ziele... 4 3. Methodik... 5 4. Kooperation und Vernetzung... 6

Mehr

Netzwerk Früher Hilfen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Netzwerk Früher Hilfen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Netzwerk Früher Hilfen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Einführung Netzwerk Früher Hilfen 8a SGB VIII Netzwerk Herzlich Willkommen im Leben Prävention Matthias Müller Katja Berger Janine Gaster

Mehr

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser Heidegärten 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz -Fischerhäuser Leben in...... vor den Toren s Der Ortsteil Fischerhäuser liegt im Norden von, einer modernen Gemeinde mit Flair für Wohnen und Arbeiten

Mehr

Familienzentrum. Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung!

Familienzentrum. Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung! in der HH Kindheit & Jugend ggmbh Wieboldstraße 27, 49326 Melle, Tel.: 05428-921036, Fax: 05428-921038 E-Mail: montessori-kinderhaus-neuenkirchen@os-hho.de Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung!

Mehr

SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT. Unser Kursangebot

SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT. Unser Kursangebot SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT Unser Kursangebot Liebe werdende Eltern An allen drei Standorten Liestal, Bruderholz und Laufen bieten wir Ihnen vor und nach der Geburt ein umfangreiches Kursspektrum an. In

Mehr

2. Vertreter von Senioreninteressen...6

2. Vertreter von Senioreninteressen...6 Anzeige Anzeige 2 impressum Inhaltsverzeichnis Herausgeber: Werbeagentur Media-Light Löbau Ernst-Thälmann-Straße 63 02708 Großschweidnitz, Telefon 03585 401967, Fax 03585 468887 E-Mail post@media-light-loebau.de

Mehr

geschäftsstelle@caritasfulda.de 0661/24280-309 36037 Fulda 0661/838888 0661/838870 dw@diakonie-fulda.de www.diakonie-fulda.de

geschäftsstelle@caritasfulda.de 0661/24280-309 36037 Fulda 0661/838888 0661/838870 dw@diakonie-fulda.de www.diakonie-fulda.de Vereine und Verbände Straße Adresse Plz/Ort Caritasverband für Wilhlemstr. 8 36037 0661/24280- Stadt und Landkreis 300 Diakonisches Werk Arbeiterwohlfahrt Deutsches Rotes Kreuz Sozialdienst Katholischer

Mehr

Berufe mit Zukunft. Fachbereich Pflege. Fachschule Heilerziehungspflege

Berufe mit Zukunft. Fachbereich Pflege. Fachschule Heilerziehungspflege Berufsbildende Schulen II Regionales Kompetenzzentrum des Landkreises Osterode am Harz BBS II Osterode Ihr Partner für berufliche Bildung Berufe mit Zukunft Fachbereich Pflege Fachschule Heilerziehungspflege

Mehr

Beratungs- und Unterstützungsangebote für Alleinerziehende in Karlsruhe

Beratungs- und Unterstützungsangebote für Alleinerziehende in Karlsruhe Beratungs- und Unterstützungsangebote für Alleinerziehende in Karlsruhe AWO Kreisverband Karlsruhe - Stadt e.v. Haus der Familie Fachteam Frühe Kindheit Kronenstraße 15 Tel. Fachteam FK: 0721 35 007-215

Mehr

EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA

EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA Soziale Hilfen für schwangere Frauen und Mütter mit einer Epilepsie Soziale Hilfen für schwangere Frauen und Mütter mit einer Epilepsie

Mehr

Familienpass Lingen. Familienfreundliches Lingen

Familienpass Lingen. Familienfreundliches Lingen Familienpass Lingen Familienfreundliches Lingen Inhalt 1. Familie und Familienpolitik in der Öffentlichkeit 2. Familienpass 3. Wohnbauförderung 4. Förderung Freier Träger 5. Wohn- und Lebenssituation von

Mehr

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich

Pflege. Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Pflege Informationen und Adressen für Langen, Egelsbach und Dreieich Beratung Langen Dreieich Begegnungszentrum Haltestelle der Stadt Langen, Information und Beratung Informations-, Anlauf- und Vermittlungsstelle

Mehr

Psychische Erkrankung oder Psychische Erkrankung betrifft die Suchterkrankung ganze Familie betrifft die ganze Familie

Psychische Erkrankung oder Psychische Erkrankung betrifft die Suchterkrankung ganze Familie betrifft die ganze Familie Psychische Erkrankung oder Psychische Erkrankung betrifft die Suchterkrankung ganze Familie betrifft die ganze Familie Auswirkungen der elterlichen Erkrankung auf die Kinder und mögliche Unterstützungsangebote

Mehr

Familien im Konflikt. Familiengerichte im Landkreis Görlitz. Amtsgericht Görlitz -Familiengericht- Postplatz 18, 02826 Görlitz Telefon: 03581 / 4690

Familien im Konflikt. Familiengerichte im Landkreis Görlitz. Amtsgericht Görlitz -Familiengericht- Postplatz 18, 02826 Görlitz Telefon: 03581 / 4690 Familien im Konflikt Familiengerichte im Landkreis Görlitz Amtsgericht Görlitz Postplatz 18, 02826 Görlitz Telefon: 03581 / 4690 Amtsgericht Löbau Promenadenring 3, 02702 Löbau Telefon: 03585 / 469 100

Mehr

BAG Kinder- und Jugendpsychiatrie im Öffentlichen Gesundheitsdienst zu

BAG Kinder- und Jugendpsychiatrie im Öffentlichen Gesundheitsdienst zu BAG Kinder- und Jugendpsychiatrie im Öffentlichen Gesundheitsdienst zu Gast beim Fachausschuss Psychiatrie 63. Wissenschaftlicher Kongress Der ÖGD - Stark für die Schwachen Berlin, 27. April 2013 Exemplarische

Mehr

Schulkindergarten an der Alb

Schulkindergarten an der Alb Stadt Karlsruhe Schulkindergarten an der Alb Ein guter Ort zum Großwerden... Der Schulkindergarten an der Alb bietet Kindern mit Entwicklungsverzögerungen und Kindern mit geistiger Behinderung im Alter

Mehr

Elternfragebogen. Wir bitten Sie, die ausgefüllten Fragebögen ohne Absenderangabe bis zum 12. Januar 2013 an folgende Adresse zurück zu senden:

Elternfragebogen. Wir bitten Sie, die ausgefüllten Fragebögen ohne Absenderangabe bis zum 12. Januar 2013 an folgende Adresse zurück zu senden: Sehr geehrte Eltern, um eine optimale Betreuung unserer Kinder zu erreichen, führen wir in unserer Gemeinde eine Elternbefragung durch. Nur wenn wir die Wünsche unserer Familien konkret kennen, können

Mehr

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.:

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.: Wegweiser Leitfaden für Goslarer Hilfesuchende und auswärtige Wohnungslose Deutsches Rotes Kreuz Wachtelpforte 38 ARGE/ABF Robert-Koch-Str. 11 Diakonisches Werk Lukas-Werk Stand: Juni 2009 Caritasverband

Mehr

Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius

Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius Eine Handreichung für Eltern und Paten Liebes Kind, dein Weg beginnt. Jetzt bist du noch klein. Vor dir liegt die große Welt. Und die Welt ist dein.

Mehr

Wohnen heißt zu Hause sein

Wohnen heißt zu Hause sein Wohnen heißt zu Hause sein »Jeder Mensch ist der Mittelpunkt der Welt«Gut bedacht Wohnen ist ein Grundbedürfnis des Menschen und ist entscheidend für die persönliche Lebenszufriedenheit und Lebensqualität.

Mehr

Netzwerk Gesunde Kinder

Netzwerk Gesunde Kinder 1 Netzwerk Gesunde Kinder Dahme-Spreewald und Lübbenau OSL-Nord 2 Hintergrund Potsdamer Erklärung zur Kindergesundheit (2007 und 2009): Gesund Aufwachsen ist eines der wichtigsten Gesundheitsziele auf

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Einen alten Baum verpflanzt man nicht!

Einen alten Baum verpflanzt man nicht! Wenn Sie Interesse an einer zeitintensiven Betreuung oder Kurzzeitpflege haben, sprechen Sie mit Ihrem Pflegedienst oder wenden Sie sich direkt an uns. Stiftung Innovation & Pflege Obere Vorstadt 16 71063

Mehr

Beratungs- und Familienzentrum München

Beratungs- und Familienzentrum München gefördert von der Beratungs- und Familienzentrum München Beratungs- und Familienzentrum München St.-Michael-Straße 7 81673 München Telefon 089 /43 69 08. 0 bz-muenchen@sos-kinderdorf.de www.sos-bz-muenchen.de

Mehr

Mensch. Gesundheit. Medizin.

Mensch. Gesundheit. Medizin. Elternschule Vorwort Liebe Eltern, die Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit mit dem Neugeborenen sind tief berührende Ereignisse. Sie sind für Mutter, Vater und Kind eine starke körperliche und

Mehr

WAS passiert, wenn ich mit Wehen in der Notaufnahme in Belzig stehe?

WAS passiert, wenn ich mit Wehen in der Notaufnahme in Belzig stehe? WARUM kann die Geburtshilfe in Bad Belzig nicht erhalten bleiben? Die qualitativ hochwertige und sichere Versorgung von Mutter und Kind haben in der Klinik Ernst von Bergmann Bad Belzig oberste Priorität.

Mehr

Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad

Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung am 23.06.2014 um 18.00 Uhr Altenzentrum St. Josef Goldsteinstraße 14 60528 Frankfurt zum Aufbau einer

Mehr

Verzeichnis der Weiterbildungen

Verzeichnis der Weiterbildungen 68 69 Verzeichnis der Weiterbildungen Thema der Weiterbildung Fachpflege Psychiatrie Fachpflege Rehabilitation und Langzeitpflege Praxisanleiter/in Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen

Mehr

Familienbildungstag. Aufwachsen mit Tablet, Smartphone und Co. (wie) geht das? Referent: Dr. Herbert Renz-Polster

Familienbildungstag. Aufwachsen mit Tablet, Smartphone und Co. (wie) geht das? Referent: Dr. Herbert Renz-Polster Jugendamt 13. Nürnberger Familienbildungstag Samstag, 14. März 2015, 9.30 bis 14.00 Uhr eckstein, Burgstraße 1-3, Nürnberg Aufwachsen mit Tablet, Smartphone und Co. (wie) geht das? Referent: Dr. Herbert

Mehr

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Pastor Dr. Ingo Habenicht (Vorstandsvorsitzender des Ev. Johanneswerks) Herzlich willkommen im Ev. Johanneswerk Der Umzug in ein Altenheim ist ein großer Schritt

Mehr

Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel.

Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel. Medizinische REHABILITATION Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel. Wir sind ganz nah bei Ihnen, denn zur Rehabilitation gehören sehr private Momente

Mehr

AURYN Frankfurt e.v. Hilfen für Kinder psychisch erkrankter Eltern

AURYN Frankfurt e.v. Hilfen für Kinder psychisch erkrankter Eltern AURYN Frankfurt e.v. Hilfen für Kinder psychisch erkrankter Eltern Susanne Schlüter-Müller Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Frankfurt 1. Vorsitzende von AURYN Frankfurt e.v.

Mehr

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter

Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Bindung macht stark! Ein Bildband zum Thema Bindung Babys verstehen lernen Für Eltern, Mütter und Väter Vorwort Liebe Eltern, Von Paderbornern für Paderborner eine sichere Bindung Ihres Kindes ist der

Mehr

Wohnkonzepte der Johanniter-Unfall-Hilfe e.v.

Wohnkonzepte der Johanniter-Unfall-Hilfe e.v. Wohnkonzepte der Johanniter-Unfall-Hilfe e.v. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Leistungen Verband Willkommen bei der Johanniter-Unfall-Hilfe Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.v., eine der größten Hilfsorganisationen

Mehr

Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN. Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN. Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Unsere Kindergärten: Kindergärten in Trägerschaft der Stadt Gammertingen: Kindergarten St. Martin Kiverlinstraße

Mehr

Verband alleinerziehender Mütter und Väter, OV-Frankfurt. Auftaktveranstaltung PAKKO-Passgenau in Arbeit mit Kind im Kreis Offenbach, 06.09.

Verband alleinerziehender Mütter und Väter, OV-Frankfurt. Auftaktveranstaltung PAKKO-Passgenau in Arbeit mit Kind im Kreis Offenbach, 06.09. Verband alleinerziehender Mütter und Väter, OV-Frankfurt Auftaktveranstaltung PAKKO-Passgenau in Arbeit mit Kind im Kreis Offenbach, 06.09.2012 Lebensform Alleinerziehen in Zahlen In Deutschland leben

Mehr

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen Überreicht durch: Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen Alten- und Service-Zentrum Altstadt Betreuungsgruppe Sebastiansplatz 12, 80331 München Träger: ASB ID: 906 Tel.: 089/26 40 46 Tel.

Mehr

Bewerbung um die Aufnahme eines Pflegekindes

Bewerbung um die Aufnahme eines Pflegekindes Bewerbung um die Aufnahme eines Pflegekindes 1. Datenblatt Familienname: Vorname: Geburtsname: Geburtsdatum: Geburtsort: Staatsangehörigkeit: Konfession: Krankenversicherung bei Adresse: privat dienstlich

Mehr

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu!

Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Jeder Mensch ist anders. Und alle gehören dazu! Beschluss der 33. Bundes-Delegierten-Konferenz von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Leichte Sprache 1 Warum Leichte Sprache? Vom 25. bis 27. November 2011 war in

Mehr

FAMILIENZENTRUM VOLTMERSTRASSE

FAMILIENZENTRUM VOLTMERSTRASSE FAMILIENZENTRUM VOLTMERSTRASSE Leben und Lernen mit Eltern und Kindern LANDESHAUPTSTADT HANNOVER Ein Haus für Alle dafür steht das Familienzentrum Voltmerstraße. Die Bereiche frühkindliche Bildung, Entwicklung

Mehr

Wichtige Tipps für werdende Mütter und Väter

Wichtige Tipps für werdende Mütter und Väter Wichtige Tipps für werdende Mütter und Väter Ihr Baby ist unterwegs, wir freuen uns mit Ihnen und wünschen alles Gute! Wir haben für Sie eine Checkliste mit Tipps und Hinweisen vorbereitet, die Ihnen helfen

Mehr

Informationen zur Schwangerschaft im Rechtsreferendariat in Bremen

Informationen zur Schwangerschaft im Rechtsreferendariat in Bremen Informationen zur Schwangerschaft im Rechtsreferendariat in Bremen Erstellt vom Ausbildungspersonalrat des Hanseatischen Oberlandesgericht in Bremen auf Grundlage der Arbeit des Schleswig-Holsteinischen

Mehr

Die Gemeinde Grünwald informiert: Angebote für Kinder und Jugendliche in Grünwald

Die Gemeinde Grünwald informiert: Angebote für Kinder und Jugendliche in Grünwald Die Gemeinde Grünwald informiert: Angebote für Kinder und Jugendliche in Grünwald Die Gemeinde Grünwald ist stets bemüht, ihren Bürgern reichhaltige Angebote innerhalb eines Netzwerks anzubieten. Wer

Mehr

Ausbildung im Gesundheitswesen: Chancen und Perspektiven für die Zukunft

Ausbildung im Gesundheitswesen: Chancen und Perspektiven für die Zukunft Ausbildung im Gesundheitswesen: Chancen und Perspektiven für die Zukunft DRK Krankenhaus GmbH Saarland Vaubanstraße 25 66740 Saarlouis Tel. (0 68 31) 171-0 Fax (0 68 31) 171-352 www.drk-kliniken-saar.de

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Einrichtung Beratungsangebot Kontakt

Einrichtung Beratungsangebot Kontakt Bürgerschaftliches Engagement Unterstützung als ergänzendes Angebot durch Ehrenamtliche und Bedarfe für ehrenamtliche Arbeit Engagement.soz@muenchen.de adtverwaltung/sozialreferat/leitung- und-zentrale/buergerschaftliches-

Mehr

Sie suchen eine beständige & zukunftssichere Geldanlage oder möchten Eigentümer werden?

Sie suchen eine beständige & zukunftssichere Geldanlage oder möchten Eigentümer werden? Baubeginn Herbst 2015 Sie suchen eine beständige & zukunftssichere Geldanlage oder möchten Eigentümer werden? KfW 70 Standard In Ellhofen entstehen 30 Pflegeappartements in Einzelbelegung sowie 20 Eigentumswohnungen

Mehr

Frühe Hilfen im Landkreis Lörrach: Familienpaten

Frühe Hilfen im Landkreis Lörrach: Familienpaten Frühe Hilfen im Landkreis Lörrach: Familienpaten Kinderschutz und Kindeswohl sind Themen, die in den letzten Jahren immer stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt sind. Die Bundesregierung hat im

Mehr

Freiräume ohne schlechtes Gewissen

Freiräume ohne schlechtes Gewissen Familienzentrum Menschenkinder Freiräume ohne schlechtes Gewissen Über die herausfordernde Aufgabe der Versorgung älterer Menschen in der heutigen Zeit Dagmar Schallenberg -lich willkommen! Worum es uns

Mehr

Unterstützung für Einzelne und Familien bei schwerer Krankheit und Trauer

Unterstützung für Einzelne und Familien bei schwerer Krankheit und Trauer Unterstützung für Einzelne und Familien bei schwerer Krankheit und Trauer Hospiz- und Palliativ beratungsdienst Potsdam »Man stirbt wie wie man man lebt; lebt; das Sterben gehört zum Leben, das Sterben

Mehr

Praxisbroschüre. ÄrzteZentrum Eigerpark 3322 Urtenen-Schönbühl. Partnerpraxis von. Anerkennung / Zertifikat. Kontakt:

Praxisbroschüre. ÄrzteZentrum Eigerpark 3322 Urtenen-Schönbühl. Partnerpraxis von. Anerkennung / Zertifikat. Kontakt: Praxisbroschüre ÄrzteZentrum Eigerpark 3322 Urtenen-Schönbühl Partnerpraxis von Anerkennung / Zertifikat Kontakt: Eigerweg 4, 3322 Urtenen-Schönbühl Tel.: 031 859 93 93, im Notfall: 079 230 93 93 Fax:

Mehr

Kinderbetreuung in Twistringen

Kinderbetreuung in Twistringen Kinderbetreuung in Twistringen 1 2 Alexandre Normand CC BY 2.0 denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist, dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben schöpfen

Mehr

Am Ball bleiben: Inklusion gewinnt!

Am Ball bleiben: Inklusion gewinnt! Woche der Inklusion im Löhr-Center Am Ball bleiben: Inklusion gewinnt! Brosch_Dinlang_standard In Koblenz dreht sich vom 16. bis 20. Juni 2014 alles um die Teilhabe schwerbehinderter Menschen Menschengruppe

Mehr

Gemeinsam gut betreut

Gemeinsam gut betreut Gemeinsam gut betreut Unser Angebot für Familien Krankenkassen gut: 5.2 Kundenzufriedenheit 03/2014 Krankenkasse Effiziente Verwaltung < 4.2 % der Prämien 06/2014 Bis zu 78 % Kinderrabatt Für einen optimalen

Mehr

Beratung und Unterstützung

Beratung und Unterstützung Beratung und Allgemeine Beratung/Selbsthilfegruppen Familienunterstützende Angebote Wellcome I Zwillingselterntreff I Mütter- und Familienzentren Frauenzentrum I FAB I Evangelische Familien-Bildungsstätte

Mehr

ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu.

ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu. ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu. Seite 2 7 Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt, dann stellen sich unweigerlich viele Fragen:

Mehr

Fragebogen zur Zufriedenheit der Eltern mit der Tageseinrichtung für Kinder *

Fragebogen zur Zufriedenheit der Eltern mit der Tageseinrichtung für Kinder * Fragebogen zur Zufriedenheit der Eltern mit der Tageseinrichtung für Kinder * Bei der Erstellung eines Fragebogens ist zu beachten bzw. zu klären: Der Fragebogen ist vom Träger zu genehmigen, der Elternbeirat

Mehr

Perspektiven Allein erziehend Aber nicht allein gelassen

Perspektiven Allein erziehend Aber nicht allein gelassen Perspektiven Allein erziehend Aber nicht allein gelassen Unser Handeln wird bestimmt von unserem Leitbild, das unsere Ziele und Werte beschreibt. 1 Perspektiven Allein erziehend Aber nicht allein gelassen

Mehr

Aktuelle Angebote April 2015

Aktuelle Angebote April 2015 Kranke Menschen Mitarbeit in der Bücherei der Kinderklinik Eine Kinderklinik bietet ihren kleinen Patienten einen Bücherwagen, der ihnen altersgerechten Lesestoff ans Bett bringt. Einsatzzeit: 1-2 x pro

Mehr

Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45

Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45 Arche Noah Kindergarten Ahornstraße 30 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 54 45 Katharinen-Kindergarten Fresekenweg 12 59755 Arnsberg Tel. (0 29 32) 2 49 50 Martin-Luther-Kindergarten Jahnstraße 12 59821

Mehr

TAUFE EIN WEG BEGINNT

TAUFE EIN WEG BEGINNT TAUFE EIN WEG BEGINNT DIE TAUFE GOTTES JA ZU DEN MENSCHEN Sie sind Eltern geworden. Wir gratulieren Ihnen von Herzen und wünschen Ihrem Kind und Ihnen Gottes Segen. In die Freude über die Geburt Ihres

Mehr

Elternzeit und Elterngeld

Elternzeit und Elterngeld Neuerung 2015 Zum 1. Juli 2015 wird das ElterngeldPlus eingeführt. Mütter und Väter haben dann die Möglichkeit, nach der Geburt eines Kindes in Teilzeit zu arbeiten und trotzdem Elterngeld zu beziehen.

Mehr

VIA Veranstaltungen, Informationen, Aufklärung auf der Basis des Gesundheitswegweiser Schweiz. Ein Angebot für Migrantinnen und Migranten

VIA Veranstaltungen, Informationen, Aufklärung auf der Basis des Gesundheitswegweiser Schweiz. Ein Angebot für Migrantinnen und Migranten VIA Veranstaltungen, Informationen, Aufklärung auf der Basis des Gesundheitswegweiser Schweiz Ein Angebot für Migrantinnen und Migranten Fachstelle für interkulturelle Suchtprävention und Gesundheitsförderung

Mehr

www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM

www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM Dr. med. univ. Angelika Forster Fachärztin für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation, Kurärztin sowie Ärztin für Allgemeinmedizin

Mehr

Patienteninformation. MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH

Patienteninformation. MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH Patienteninformation MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH Inhalt Unsere Versorgung auf einen Blick 4 Wissenswertes 6 Standort Schmalkalden 7 Standort Suhl 10 2 3 Germar Oechel Regine Bauer Sehr geehrte

Mehr

Ausbildung und Studium bei der Diakonie

Ausbildung und Studium bei der Diakonie Ausbildung und Studium bei der Diakonie Zu allen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten finden Sie hier weitere Informationen www.ran-ans-leben-diakonie.de DAS MACHT MIR SPASS! DAS IST DAS, WAS ICH WILL!

Mehr

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder Denninger Straße 165, 81925 München Telefon 0 89/ 92 38-499, Telefax

Mehr

Patenprojekt Wolfenbüttel

Patenprojekt Wolfenbüttel PATENSCHAFTEN für Kinder psychisch kranker Eltern 1 Ursula Biermann Patenschaften für Kinder psychisch kranker Eltern Zielgruppe und konzeptionelle Überlegungen Anforderungen an die Paten Grundsätze der

Mehr

Wohnliche Atmosphäre viele fröhliche Gesichter

Wohnliche Atmosphäre viele fröhliche Gesichter Wohnliche Atmosphäre viele fröhliche Gesichter Im AWO Seniorenzentrum»Josefstift«in Fürstenfeldbruck Ein Stück Heimat. Die Seniorenzentren der AWO Oberbayern Sehr geehrte Damen und Herren, ich begrüße

Mehr

Konzeption Paten-Projekt

Konzeption Paten-Projekt Konzeption Paten-Projekt für Kinder und Jugendliche mit besonderem Betreuungsbedarf konzipiert und durchgeführt von Ein Projekt des DRK Kreisverbandes Kehl e.v. 1 1. Projektverantwortliche INSEL Integrationsstelle

Mehr

EVANGELISCHE. St. Georgen ggmbh. Weil ich es kann. Soziale Berufe kann nicht jeder.

EVANGELISCHE. St. Georgen ggmbh. Weil ich es kann. Soziale Berufe kann nicht jeder. EVANGELISCHE altenhilfe St. Georgen ggmbh Weil ich es kann Soziale Berufe kann nicht jeder. Sehr gut ausgestattete Arbeitsplätze Umfassendes, betriebliches Gesundheitsmanagement Raum für Ideen und Eigeninitiative

Mehr

Familienhebammen. nachhaltige Gesundheitsförderung für Schwangere, Mütter und junge Kinder

Familienhebammen. nachhaltige Gesundheitsförderung für Schwangere, Mütter und junge Kinder Familienhebammen nachhaltige Gesundheitsförderung für Schwangere, Mütter und junge Kinder Weniger ist mehr: Rauchfrei- Beratung durch Familienhebammen 14. Juni 2011 Familienhebammen Familienhebammen sind

Mehr

Maßregelvollzug. Nachbetreuung suchtkranker und psychisch kranker Rechtsbrecher in Hessen. Forensische Fachambulanzen. Landeswohlfahrtsverband Hessen

Maßregelvollzug. Nachbetreuung suchtkranker und psychisch kranker Rechtsbrecher in Hessen. Forensische Fachambulanzen. Landeswohlfahrtsverband Hessen Maßregelvollzug Forensische Fachambulanzen Nachbetreuung suchtkranker und psychisch kranker Rechtsbrecher in Hessen Landeswohlfahrtsverband Hessen I m p r e s s u m Herausgeber: Landeswohlfahrtsverband

Mehr

Arbeitslosenzentrum im Diakonischen Werk im Schwarzwald-Baar-Kreis. Vorstellung Kick off Veranstaltung in Bad Boll am 24. / 25.

Arbeitslosenzentrum im Diakonischen Werk im Schwarzwald-Baar-Kreis. Vorstellung Kick off Veranstaltung in Bad Boll am 24. / 25. Arbeitslosenzentrum im Diakonischen Werk im Schwarzwald-Baar-Kreis Vorstellung Kick off Veranstaltung in Bad Boll am 24. / 25. April 2013 Arbeitsmarktsituation Schwarzwald-Bar-Kreis Zahlen: März 2013 Arbeitslosenquote

Mehr

Wohnpark II am Wehr. Limbacher Straße 12 A 91126 Schwabach

Wohnpark II am Wehr. Limbacher Straße 12 A 91126 Schwabach Informationsmappe Wohnpark II am Wehr Limbacher Straße 12 A 91126 Schwabach In bester Lage, Stadtzentrum und doch im grünen Schwabachtal wird der moderne Wohnpark für Senioren erweitert. Die 1-3 Zimmer

Mehr

Kind und Beruf. Karin Bader. Kinderbetreuungseinrichtungen. Private Kinderkrippen und Vorschulkindergärten

Kind und Beruf. Karin Bader. Kinderbetreuungseinrichtungen. Private Kinderkrippen und Vorschulkindergärten Kind und Beruf Karin Bader Kinderbetreuungseinrichtungen Private Kinderkrippen und Vorschulkindergärten Anspruchsvolle www.denk-mit.de Kinderbetreuung Seit 15 Jahren steht der Name Denk mit! für kompetente,

Mehr

Anmeldung für den Kinderhort der Stadt Preetz

Anmeldung für den Kinderhort der Stadt Preetz Anmeldung für den Kinderhort der Stadt Preetz Name, Vorname des Kindes: Straße: PLZ, Wohnort: Geburtsdatum: Name, Vorname der Eltern: Telefon (tagsüber): Geschlecht: männlich weiblich Mein/Unser Kind besucht

Mehr

Was ist für mich im Alter wichtig?

Was ist für mich im Alter wichtig? Was ist für mich im Alter Spontane Antworten während eines Gottesdienstes der 57 würdevoll leben können Kontakt zu meiner Familie trotz Einschränkungen Freude am Leben 60 neue Bekannte neuer Lebensabschnitt

Mehr

Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen)

Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen) Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen) Dieser Fragebogen richtet sich an Verbände, Initiativen, Vereine und Institutionen, die für konkrete Aufgaben

Mehr

Fragebogen für Adoptionsbewerber

Fragebogen für Adoptionsbewerber Amt für Kinder, Jugend und Familie Aktenzeichen: 511/52- Pfl - Fragebogen für Adoptionsbewerber 1. Personalien Familienname Vorname Geburtsname Geburtstag Geburtsort Staatsangehörigkeit Konfession Anschrift

Mehr

Messe: Ausbildung und Qualifizierung im Sozialund Gesundheitswesen. Krankenschwester bei Patienten. 15. September 2012. Einklinker DIN lang.

Messe: Ausbildung und Qualifizierung im Sozialund Gesundheitswesen. Krankenschwester bei Patienten. 15. September 2012. Einklinker DIN lang. Messe: Ausbildung und Qualifizierung im Sozialund Gesundheitswesen 10 : 0 0 b i s 15 : 0 0 U h r Krankenschwester bei Patienten 15. September 2012 Einklinker DIN lang Logo Sie suchen eine Ausbildungsstelle

Mehr

Hotel- und Gastronomieschule

Hotel- und Gastronomieschule Weltweit Qualität und Service Ihre Ansprechpartner Die Gastronomie bietet ein breites und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. So gehören die Betreuung und Beratung von Gästen sowie Koordination und Organisation

Mehr

Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016

Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016 Schulstraße 55, 26506 Norden Telefon: 04931 93370, Fax: 04931 933750 Email: post@bbsnorden.de www.bbsnorden.de Anmeldung für das Schuljahr 2015/2016 Fu r folgende Schulformen melden Sie sich bitte in der

Mehr

Einrichtung /Projekt. Unternehmenspartner. TRAUERNDE ELTERN RHEIN-MAIN e.v. H & A medien gmbh. Kommunikation nach Maß

Einrichtung /Projekt. Unternehmenspartner. TRAUERNDE ELTERN RHEIN-MAIN e.v. H & A medien gmbh. Kommunikation nach Maß Einrichtung /Projekt Unternehmenspartner TRAUERNDE ELTERN RHEIN-MAIN e.v. Kommunikation nach Maß H & A medien gmbh ASB KV Mainz Bingen Sozialstation Fest für behinderte Schulkinder Die Jugendherbergen

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

Was ist Sozialpsychiatrie? Auf den ersten Blick...

Was ist Sozialpsychiatrie? Auf den ersten Blick... Was ist Sozialpsychiatrie? Auf den ersten Blick... Sozialpsychiatrie ist ein Fachbegriff für eine bestimmte Art, Menschen bei seelischen Krisen und psychischen Erkrankungen professionell zu helfen. Besonders

Mehr

Versicherungsschutz. bürgerschaftlich Engagierte. Haftpflicht- und Unfallversicherungsschutz im Ehrenamt

Versicherungsschutz. bürgerschaftlich Engagierte. Haftpflicht- und Unfallversicherungsschutz im Ehrenamt Versicherungsschutz für bürgerschaftlich Engagierte Haftpflicht- und Unfallversicherungsschutz im Ehrenamt Versicherungsschutz für bürgerschaftlich Engagierte Liebe Bürgerinnen und Bürger, für viele Menschen

Mehr

Ambulante Pflegedienste im Kreis Düren Einsatzorte bitte beim jeweiligen Anbieter erfragen

Ambulante Pflegedienste im Kreis Düren Einsatzorte bitte beim jeweiligen Anbieter erfragen Ambulante Pflegedienste im Kreis Düren Einsatzorte bitte beim jeweiligen Anbieter erfragen Aldenhoven Häusliche Kranken- und Seniorenpflege Gertraud Biermann Ambulante Pflege & Wundmanagement Nikolausstr.

Mehr

Beratung. Antragstellung

Beratung. Antragstellung Beratung Damit die Mitarbeiter/innen der Jobcenter Sie umfassend beraten und informieren können, benötigen sie von Ihnen konkrete Anhaltspunkte über Ihre Situation und Bedarfslage. Das Sozialgesetzbuch

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, 18.02.2014

Sehr geehrte Damen und Herren, 18.02.2014 Sehr geehrte Damen und Herren, 18.02.2014 ich freue mich ganz besonders, Sie heute zur gemeinsamen Auftaktveranstaltung "Die Zukunft der Pflege als gesellschaftliche Aufgabe in Bonn/Rhein- Sieg" in unserer

Mehr

Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache

Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache Erklärung: Das sind die wichtigsten Dinge aus dem Wahl-Programm. In Leichter Sprache. Aber nur das Original-Wahl-Programm

Mehr

Martin-Luther-Haus. Stationäres Angebot erzieherischer Hilfen für Kinder und Jugendliche mit:

Martin-Luther-Haus. Stationäres Angebot erzieherischer Hilfen für Kinder und Jugendliche mit: Stationäres Angebot erzieherischer Hilfen für Kinder und Jugendliche mit: psychisch bedingten Störungen kognitiven und sozialen Orientierungsschwierigkeiten besonders hohen emotionalen Belastungen herausforderndem

Mehr

Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung

Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung Information Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung Gleiche Bildungschancen für alle Kinder von Anfang an Teilhabe junger Menschen Seite 2 Vorwort Der Ausbau der Kindertagesbetreuung in Deutschland ist

Mehr

Eltern kennen Ihr Kind am allerbesten... Geburtsdatum: Religion: Staatsbürgerschaft: Vater, Vor- und Zuname: geboren am:

Eltern kennen Ihr Kind am allerbesten... Geburtsdatum: Religion: Staatsbürgerschaft: Vater, Vor- und Zuname: geboren am: LIEBE ELTERN Er(Be)ziehung Das Zusammenspiel zwischen den Lebenswelten der Kinder in der Familie / im Umfeld und der Lebenswelt in der Kinderbetreuungseinrichtung ist Voraussetzung für qualitätsvolle Betreuungs-

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

PAT Mit Eltern Lernen

PAT Mit Eltern Lernen PAT Mit Eltern Lernen Barbara Steinegger PAT Elterntrainerin, kjz Dietikon PAT Schulungsleitung, Nürnberg Inhalt PAT Mit Eltern Lernen Geschichte, Ziele und Inhalte 4 Programmelemente Prak?sche Umsetzung

Mehr