Familien willkommen! FAMILIEN-WEGWEISER KAMENZ

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Familien willkommen! FAMILIEN-WEGWEISER KAMENZ"

Transkript

1 Familien willkommen! FAMILIEN-WEGWEISER KAMENZ Eltern Eltern - Kinder - Kinder - Bildung - Bildung - Soziales - Soziales - Wohnen - - Freizeit

2 Gesundheitswesen ErgothErapiE gemeinschaftspraxis für ErgothErapiE Barbara seidl / andrea müller Poststr kamenz Tel./Fax Großenhainer Str königsbrück Tel Heinrich-Heine-Str hoyerswerda Tel Kastanienring königswartha Tel UnsErE BEhandlUngsschwErpUnktE BEhandlUng von kindern Und JUgEndlichEn BEhandlUng von schlaganfallpatienten ÄltErE menschen BEhandlUng von psychischen patienten w i r B E h a n d E l n a m B U l a n t & i m h a U s B E s U c h Senioren Soziale Kontakte Pflegeheime in Königsbrück und Bernsdorf Sozialstationen in Kamenz und Radeberg Tagespflege in Königsbrück Altersgerechtes Wohnen in Kamenz Kinderbetreuung in Bretnig-Hauswalde Erste-Hilfe-Ausbildung in Kamenz LESSINGSTADT KAMENZ

3 1. GruSSwort des Oberbürgermeisters Das Schicksal des Staates hängt vom Zustand der Familie ab. (Alexandre Rodolphe Vinet) Werte Kamenzerinnen und Kamenzer, liebe Eltern, es mag ja sein, dass heute vieles über das Internet abgewickelt werden kann. Aber geht es Ihnen nicht auch so, dass man sich manchmal fragt, ob allen Informationen zu trauen ist? Auch ist es bisweilen sehr mühselig, Informationen zu finden, da sie nur sehr verstreut im Netz zu finden sind. Insofern lag es nahe, eine Broschüre herauszubringen, die in konzentrierter Form über die Dinge informiert, die Familien in unserer Stadt interessieren und die sie wissen sollten. Der Ihnen vorliegende Familienwegweiser liefert kompakte Informationen, klar und deutlich formuliert, so dass sich der Leser sehr praktisch einen ersten Überblick verschaffen kann. Sicher kann die Broschüre nicht bis ins kleinste Detail gehen oder ganz spezielle Fragen klären. Dafür stehen dann unter den Kontaktadressen die dort benannten Ansprechpartner zur Verfügung, die im Einzelfall mit Rat und Tat helfen. Sicher, wir sind nicht der Staat. Der muss sich um ganz andere Bedingungen für Familien- und Kinderfreundlichkeit kümmern. Aber die Zufriedenheit von Familien bzw. von Menschen, die eine Familie in Kamenz gründen wollen, liegt uns außerordentlich am Herzen. Um ein Beispiel zu nennen: Wir haben eine Netz von Kindereinrichtungen, in denen engagierte Arbeit geleistet wird und wo schon seit langem der am 1. August 2013 eingetretene Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz (für alle Kinder vom vollendeten ersten bis zum vollendeten dritten Lebensjahr) erfüllt ist. Ich kann auf die Grundschulen unserer Stadt verweisen und darauf, dass wir für Kamenz als attraktiven und zukunftsweisenden Bildungsstandort eintreten. Unsere Stadt ist eine Stadt zum Arbeiten, Wohnen und Leben. Und dass man hier Feste zu feiern weiß, muss sicherlich gar nicht mehr gesagt werden. Natürlich besteht der Alltag nicht nur aus Feiern, dies wäre vielleicht wünschenswert, aber das Leben, gerade im Familienalltag, sieht anders aus. Da gibt es mitunter komplizierte Lebenssituationen und solche Fragen Wie ist das mit der Schwangerschaftsberatung?, Welche Grundschule ist für mein Kind die beste?, Was kann ich machen, wenn der Partner krank wird? oder An wen wende ich mich, wenn ich in einer sozial schwierigen Lage bin? die Liste ließe sich beliebig fortsetzen treten in den Vordergrund und müssen beantwortet werden. Und hier bietet der Ratgeber einen sehr guten Einstieg zur Bewältigung der vielen kleinen, mitunter auch großen Alltagsprobleme. Lassen Sie sich also von unserem KAMI durch die Broschüre führen, er wird Ihnen mit Tipps und Hinweisen zur Seite stehen. Ich danke allen, die zum Gelingen des Familienratgebers beigetragen haben und würde mich freuen, wenn Nutzer der Broschüre mit Hinweisen und Anregungen an den Herausgeber herantreten. Natürlich stehe ich Ihnen auch gern persönlich als Gesprächspartner zur Verfügung. Mit den besten Wünschen für Ihr Wohlergehen und herzlichen Grüßen Ihr Roland Dantz Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 3

4 Bienenservice und Imkerschule Bienenservice & Lausitzer Imkerschule Kamenz-Spremberg Am Ochsenberg Kamenz Tel.: 03578/ / Fax: 03564/ Inhaber: Tierwirtschaftsmeister-Bienenhaltung DI Dieter Grosser Bienenservice - LIS Honig Wachs Kerzen Imkereigeräte Futter Stellenanzeige BVB-Verlagsgesellschaft mbh Erfolgreich im Vertrieb! Jetzt bewerben! Zur Verstärkung unseres erfolgreichen Teams suchen wir zu sofort oder später eine/n engagierte/n Außendienst-Mitarbeiter/in logo_bvb_neu_stand.indd :12 Wir bieten Ihnen u. a. eine krisensichere Existenz als selbstständige/r Handelsvertreter/in sowie attraktive, ergebnisorientierte Provisionen. Sie arbeiten leistungsorientiert, verfügen über eine gute Allgemeinbildung, solides Auftreten und einen eigenen PKW? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. FotolEdhar - Fotolia.com Bewerbungen an: Friedrichstraße Nordhorn Tel Fax

5 Impressum Inhaltsverzeichnis Friedrichstraße Nordhorn Tel Fax BVB-Verlagsgesellschaft mbh Nimm Dein Smartphone, scan den Code und erfahre mehr über den BVB-Verlag! Herausgeber: BVB-Verlagsgesellschaft mbh Alle Angaben nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit. Irrtümer vorbehalten. BVB-Verlagsgesellschaft mbh, 2013 Titel, Umschlaggestaltung, Fotos, Kartographien, sowie Art und Anordnung des Inhalts sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck auch auszugsweise ist nicht gestattet. Alle Rechte vorbehalten. In unserem Verlag erscheinen unter anderem Informationsbroschüren aller Art, Wirtschafts- und Gesundheitsmagazine, Firmenbroschüren sowie Faltpläne und sonstige kartographische Erzeugnisse. 1. Grußwort Impressum Inhaltsverzeichnis Kamenz-Kurzportrait Familiengründung Schwangerschaftsberatung Vorsorgeuntersuchung Geburtsvorbereitung / Hebammen Entbindungsstation Elternzeit & Elterngeld Neugeborenen-Empfang Standesamt und Kirchen Betreuungs- und Beratungsangebote Krabbelgruppen Tagesmütter Kindertageseinrichtungen Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft der Stadt Kamenz Kindertageseinrichtungen in freier Trägerschaft Familienberatung Kinderheim/Tagesgruppe Erst ABC, dann Abitur Grundschulen in Trägerschaft der Stadt Kamenz Oberschulen in Trägerschaft des Landkreises Bautzen Gymnasium in Trägerschaft des Landkreises Bautzen Förderschulen in Trägerschaft des Landkreis Bautzen Horte Berufs- und Erwachsenenbildung Berufliches Schulzentrum Kamenz HEC Umweltingenieurund Bildungsgesellschaft mbh Kamenzer Bildungsgesellschaft ggmbh Industrie- und Handelskammer Kreisvolkshochschule Kreismusikschule Gesundheit & Vorsorge Ärztehaus Krankenhaus Familienfreundliches Wohnen Wohnungsunternehmen Baugrundstücke Immobilienmakler Aktive Senioren Frühlingsseniorenfest Seniorengruppen & -verbände Betreutes Wohnen Senioren- / Pflegeheime Ambulante Pflegedienste Freizeitangebote Museen & Ausstellungen Stadttheater & Hutbergbühne Stadtbibliothek Bäder Sportstätten Spielplätze und weitere Freizeitanlagen in und um Kamenz Freizeittreffs & Jugendclubs Nachbarschaftsbörse SprachrOhr Vereine in Kamenz Leben mit Handicap Angebote für Menschen mit Behinderung Behindertenwerkstätten Barrierefreiheit Inklusion Notsituationen Notfälle / Notrufnummern Telefon-Seelsorge Soziale Hilfen Beratungsangebote Informationen / Kontakt Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 5

6 Einkaufen im Fachgeschäft FuSSbodentechnik Beratung, Planung, kostenlose Lieferung Servicepunkt für post Modern Kamenz, Siedlungsweg 18b Tel , Mobil Bauunternehmen Bau-Schulze GmbH w w w. b a u s c h u l z e. d e Nebelschützer Str Kamenz Tel / Fax 03578/ Ines Schulze Geschäftsführerin 6

7 2. Kamenz-Kurzportrait Herzlich willkommen in Kamenz! Unsere lebensund liebenswerte Stadt gefällt. Kamenz sorbisch Kamjenc für Ort am Stein ist weit bekannt als Geburtsort des großen deutschen Dichters und Aufklärers Gotthold Ephraim Lessing ( ). Zwischen Bergland im Süden und Heide- und Teichlandschaft im Norden liegt die Stadt eingebettet in die reizvolle Landschaft der westlichen Oberlausitz, unweit der Landeshauptstadt Dresden wird Kamenz erstmals in einer Urkunde des Bischofs von Meißen erwähnt. Die Lage an der Via Regia jene wichtige frühmittelalterliche West-Ost-Handelsverbindung beeinflusste entscheidend die Entwicklung der Stadt und brachte Reichtum und Unabhängigkeit. Dazu trug auch die Zugehörigkeit zum 1346 gegründeten Oberlausitzer Sechsstädtebund bei. Mit den Städten Bautzen, Löbau, Zittau, Görlitz und Lauban (polnisch Luban) wurde damals ein Schutz- und Trutzbündnis geschaffen, das wirtschaftlich und kulturell zum Aufblühen beitrug. Heute hat Kamenz rund Einwohner. Zusammen mit den Ortsteilen Bernbruch, Deutschbaselitz, Jesau, Lückersdorf-Gelenau, Thonberg, Wiesa und Zschornau-Schiedel erstreckt sich die Stadt über ca. 53 Quadratkilometer. Historische Altstadt Der historische Altstadtkern versprüht mit seinen vielen kleinen Gassen einen besonderen Charme. Der denkmalpflegerische Wert besteht darin, dass trotz vier verheerender Stadtbrände der ursprüngliche Stadtgrundriss gewahrt blieb. Reste der Stadtbefestigung sind heute ebenfalls noch zu finden, z. B. der Rote Turm am südlichen Stadteingang. Imposant ist auch das Rathaus im Stile der italienischen Neorenaissance, das am Markplatz mit dem Andreasbrunnen einen Blickfang bildet. Fleischbänke, Malzhaus und Pichschuppen sind weitere Highlights, die sich keiner entgehen lassen sollte. Lessing der große Sohn Es eifre jeder seiner unbestochnen, von Vorurteilen freien Liebe nach! Die berühmte Ringparabel aus Nathan der Weise ist wohl jedem bekannt. Im Lessing- Museum erfahren Sie alles Wichtige aus dem Leben und Wirken des 1729 geborenen Pfarrersjungen Gotthold Ephraim Lessing. Und auch zahlreiche Winkel der Stadt erzählen noch immer von seiner Kindheit in Kamenz. Auf der Zeitreise ins 18. Jahrhundert kann z. B. seine Geburtsstätte im Lessinggässchen, das Taufbecken in der Hauptkirche St. Marien oder die Klosterkirche St. Annen, an der sich die Ratslateinschule des fleißigen Schülers befand, besucht werden. Sakrale Schätze Überhaupt sind die Kamenzer Kirchen berühmt für ihre Schätze. Acht spätgotische Schnitzaltäre aus dem frühen 16. Jahrhundert bilden ein Ensemble, das seinesgleichen sucht. Im neu eingerichteten Sakralmuseum der Klosterkirche St. Annen, das übrigens mit dem Zisterzienserinnenkloster St. Ma- 7

8 2. Kamenz-Kurzportrait Hutberg und andere botanische Kostbarkeiten Der Kamenzer Hutberg ist vielen ein Begriff. Jährlich im Mai/Juni pilgern Besucher zu tausenden auf den Hutberg eine Parkanlage mit vielen wertvollen und seltenen Pflanzen und Gehölzen um das Meer an blühenden Rhododendren und Azaleen zu bewundern. Mit dem Volkspark, dem Weiße-Garten und weiteren Grünanlagen bilden sie als Gartenkulturpfad das grüne Image von Kamenz, welches als Erbe des Stadtgärtnermeisters Wilhelm Weiße überregional bedeutend ist. Veranstaltungen Der Hutberg ist auch unter Musikfans bekannt. Ob Pop, Rock oder Klassik wahre Klanglawinen tönen jeden Sommer über die Ränge des naturnahen Amphitheaters mit bis zu Plätzen. Und Veranstaltungen ob Konzerte oder Stadtfeste sind eine Spezialität der Kamenzer. Als sehr gute Gastgeber präsentieren sie sich z. B. beim Forstfest (jährlich in der Woche um den 24. August), den Lessing-Tagen (alle zwei bzw. ungeraden Jahre zwischen 22. Januar und 15. Februar), dem Lausitzer Blütenlauf (Anfang Mai), der Lange Nacht der Kirchen und Museen (Anfang Mai) oder der Fête de la Musique (21. Juni). rienstern in Panschwitz-Kuckau eine Doppelstation an der Via Sacra bildet, kann man sich davon in einer neuen Ausstellung überzeugen. Auch die Hauptkirche St. Marien ist sowohl von außen als auch innen imposant. Und dann gibt es noch das Museum der Westlausitz/Elementarium: Entdecken, anfassen und ausprobieren sind hier die Maxime. Die wissenschaftlichen, naturkundlichen und kulturhistorischen Präsentationen werden ergänzt durch die Stadtgeschichte im Malzhaus. Sorben Wutrobnje witajće k nam! Die Sorben die slawischen Ureinwohner der Lausitz heißen Sie Herzlich Willkommen in ihrer Heimat. Kamenz bildet das westliche Tor zu dieser in Deutschland einzigartigen Volksminderheit, die einen außergewöhnlichen und vor allem lebendigen Kulturschatz aus Traditionen und Brauchtum bis heute bewahren konnte. Osterreiten und Verzieren der Ostereier, Maibaumwerfen, Fronleichnamsprozessionen, Vogelhochzeit und vieles mehr blieben über Jahrhunderte bis heute lebendig. 8

9 3. Familiengründung Sie möchten eine Familie gründen? Dann ist Kamenz genau der richtige Ort, um damit anzufangen! 3.1. Schwangerschaftsberatung Fachärztin f. Frauenheilkunde und Geburtshilfe Dr. med. Kerstin Koch Elsteraue 111, Kamenz Tel.: Fachärztin f. Frauenheilkunde und Geburtshilfe Dr. med. Ulrike Maut Macherstraße 5, Kamenz Tel.: Fachärztin f. Gynäkologie und Geburtshilfe Dr. med. Petra Theissig Oststraße 21a, Kamenz Tel.: Facharzt f. Frauenheilkunde und Geburtshilfe Dr. med. Thomas Antelmann Liebenauer Straße 34A, Schönteichen OT Brauna Tel.: Die Diakonie Kamenz führt u.a. auch Schwangerschaftsberatungen durch. Die Beratung ist kostenfrei und auf Wunsch anonym: Diakonisches Werk Kamenz e.v. Fichtestraße 8, Kamenz Tel.: Vorsorgeuntersuchung Praxis für Pränataldiagnostik Frau Dr. med Katrin Ladig (Schwangerschaftsvorsorge) Oststraße 8, Kamenz Tel.: Fax: Kassenleistungen: Feindiagnostik Frühe Feindiagnostik Doppelter Ultraschall Gynäkologische Sonografie Fetale Echokardiografie Selbstzahlleistungen: Nackentransparenzmessung First Trimester Screening Fehlbildungsausschluss 30/40 Ultraschall 3.3. Geburtsvorbereitung / Hebammen Cathleen Gerken Klosterstraße 4, Kamenz Tel.: Leistungen: Betreuung und Beratung in der Schwangerschaft Betreuung im Wochenbett Ursula Drahtfach Bautzner Straße 67, Kamenz Tel.: Leistungen: Beratung und Hilfe Geburtsvorbereitung Hausbesuche Stillberatung weitere Dienstleistungen: Vorbereitungskurse auch mit Partner Schwangerenschwimmen Kurse zur Babypflege Carsta Förster Am Anger 5, Kamenz Tel.: Leistungen: Beratung in der Schwangerschaft Geburtsvorbereitungskurse Akupunktur Homöopathie Betreuung im Wochenbett Betreuung nach ambulanter Geburt Babymassagekurs Rückbildungsgymnastik Stillberatung Gabriele Schmaler Siedlungsweg 12, Kamenz Tel.: Leistungen: Beratung und Hilfe Geburtsvorbereitung Nachsorge Stillberatung weitere Dienstleistungen: Akupunktur-Anwendungen Babymassage-Kurse Rückbildungskurse Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 9

10 3. Familiengründung 3.4. Entbindungsstation Malteser Krankenhaus St. Johannes Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe Nebelschützer Straße 40, Kamenz Tel.: Zentrale: Durchwahl Internet: Elternzeit & Elterngeld Das Elterngeld schafft nach der Geburt eines Kindes den notwendigen Schonraum für einen guten Start in das gemeinsame Leben mit dem neuen Familienmitglied. Das Elterngeld macht es für Mütter und Väter einfacher, vorübergehend ganz oder auch nur teilweise auf eine Erwerbstätigkeit zu verzichten und so mehr Zeit für die Betreuung ihres Kindes zu haben. Das Elterngeld fängt einen Einkommenswegfall auf, wenn Eltern nach der Geburt für ihr Kind da sein wollen und ihre berufliche Arbeit unterbrechen oder einschränken. Es wird an Väter und Mütter für maximal 14 Monate gezahlt. Beide können den Zeitraum frei untereinander aufteilen. Ein Elternteil kann dabei mindestens zwei und höchstens zwölf Monate für sich in Anspruch nehmen, zwei weitere Monate gibt es, wenn sich auch der andere Elternteil an der Betreuung des Kindes beteiligt und den Eltern mindestens zwei Monate Erwerbseinkommen wegfällt. Alleinerziehende, die das Elterngeld zum Ausgleich des wegfallenden Erwerbseinkommens beziehen, können aufgrund des fehlenden Partners die vollen 14 Monate Elterngeld in Anspruch nehmen. In der Höhe orientiert sich das Elterngeld am laufenden durchschnittlich monatlich verfügbaren Erwerbseinkommen, welches der betreuende Elternteil im Jahr vor der Geburt hatte. Es beträgt mindestens 300 Euro und höchstens Euro. Informationen / Anträge: Landratsamt Bautzen Macherstraße 55, Kamenz Tel.: Telefon2: Service Elterngeld Fax: Neugeborenen-Empfang Zweimal jährlich, im Frühjahr und Herbst, werden alle Neugeborenen mit ihren Eltern ins Kamenzer Rathaus eingeladen. Hier begrüßt sie der Oberbürgermeister Roland Dantz höchst persönlich. Anschließend wird an ausgewählter Stelle ein Baum gepflanzt, der symbolisch für das Wachsen steht und der die Kinder in ihrem Leben begleiten soll. Es ist ihr Baum. Der Neugeborenen-Empfang ist Kamenzer Tradition seit dem Jahr Er verdeutlicht den Stellenwert der kleinsten Bürger bzw. junger Familien in Kamenz, die die Zukunft der Stadt verkörpern Standesamt und Kirchen Zum Standesamtsbezirk Kamenz gehören die Stadt Kamenz sowie die Gemeinden Oßling und Schönteichen. Die Räumlichkeiten des Kamenzer Standesamtes sind großzügig, repräsentativ und frisch saniert. Dazu bildet das eindrucksvolle Rathaus ein historisches Ambiente, das seinesgleichen sucht. Eheschließungen sind auch im Ratssaal und auf dem Hutberg möglich. Neben Eheschließungen ist das Standesamt auch zuständig für: Ehefähigkeitszeugnisse Vaterschaftsanerkennungen Geburts- und Sterbefallbeurkundungen 10

11 3. Familiengründung personenstandsrechtliche Namenserklärungen Nachbeurkundungen von Geburten Eheschließungen und Sterbefällen deutscher Staatsangehöriger im Ausland Kirchenaustrittserklärungen Beratung in Personenstandsangelegenheiten Ausstellen von Urkunden und Auskünfte aus den Personenstandsbüchern Fortführung der Personenstandsbücher Mitteilungen an andere Standesämter und Behörden Stadtverwaltung / Standesamt Kamenz Markt 1, Kamenz Ansprechpartner: Frau Schulze, Tel.: Frau Plotteck, Tel.: Öffnungszeiten: Montag Uhr Dienstag Uhr Donnerstag Uhr Freitag Uhr Eheschließungen werden auch in den Kirchen der evangelischen, katholischen und adventistischen Gemeinde durchgeführt. Diese sind ebenfalls Ansprechpartner für Taufen. Katholische Pfarrgemeinde Sankt Maria Magdalena Talstraße 14, Kamenz Tel.: Fax: Internet: Ansprechpartner: Pfarrer Herr Dr. Kleiner Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Kamenz Kirchstraße 20, Kamenz Tel.: Fax: Internet: Ansprechpartner: Pfarrerin Frau Wolf, Pfarrer Herr Gärtner, Pfarrer Herr Naumann Adventgemeinde Kamenz Pulsnitzer Straße 114,01917 Kamenz Ansprechpartner: Herr Krause Tel.: Internet: Kath. Pfarrgemeinde Sankt Maria Magdalena 2. Ev.-Luth. Kirchgemeinde Kamenz 3. Adventgemeinde Kamenz 4. Betreuungs- und Beratungsangebote Kinder fühlen sich in Kamenz sehr gut aufgehoben und werden von Beginn an bestens versorgt Krabbelgruppen Evangelisch-Lutherische Kirchgemeindehaus Kamenz Eltern-Kind-Kreis im Kirchgemeindegemeindehaus Tel.: Internet: Ansprechpartner: Frau Baumann Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat ab 9.30 Uhr. Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 11

12 4. Betreuungs- und Beratungsangebote Ergotherapie Schiewack Feigstraße 2, Kamenz Tel.: Internet: Ansprechpartner: Frau Latta und Frau Schiewack Kursdauer: 10 Einheiten zu je 60 min Die Krabbelgruppen in der Ergotherapie Schiewack finden unter Anleitung statt. In einer Gruppe können 5-7 Kinder teilnehmen Tagesmütter Tagesmutter Frau Wenzel Güterbahnhofstraße 37, Kamenz Tel.: Betreuung Kinder von 0-3 Jahren Bienenkorb Tagesmutter Gitte / Frau Kothe Siedlungsweg 10, Kamenz Tel.: Tagesbetreuung für Kinder von 0-6 Jahren Kinder-Oase Tagesmutter Frau Baumann Gartenweg 6, Kamenz Tel.: Lustige Igelbande Tagesmutter Frau Spitzweg Koliner Straße 3, Kamenz Tel.: Betreuung: Kinder von 0-3 Jahre Veronika`s Schatzinsel Tagesmutter Frau Pech Kamenzer Straße 32, Kamenz OT Lückersdorf Tel.: Betreuung Kinder von 0-3 Jahre Weitere Informationen unter: Kindertageseinrichtungen Kindertageseinrichtungen in Trägerschaft der Stadt Kamenz Kindergarten Am Hasenberg Bautzner Straße 201, Kamenz Leiterin: Frau Kühnemann Tel.: Öffnungszeiten: Uhr Kindergarten Am Hasenberg Integrationskindertagesstätte Sonnenschein Christian-Weißmantel-Straße 28, Kamenz Leiterin: Frau Stiller Tel.: Öffnungszeiten: Uhr Kindertagesstätte Sonnenschein Kinderhaus Kunterbunt Wilhelm-Külz-Straße 2, Kamenz Leiterin: Frau Beil Tel.: Öffnungszeiten: Uhr Kindertagesstätte Kunterbunt Kinderhaus Löwenzahn Bergstraße 4, Kamenz OT Deutschbaselitz Leiterin: Frau Klippel Tel.: Öffnungszeiten: Uhr Kinderhaus Löwenzahn 12

13 4. Betreuungs- und Beratungsangebote Kindertagesstätte Käferland Schwarze Mühle 2, Kamenz OT Lückersdorf-Gelenau Leiterin: Frau Wendt Tel.: Öffnungszeiten: Uhr Integrationskinderhaus Langes Gässchen e.v. Stiftgässchen 1, Kamenz Leiterin: Frau Horn Tel.: gmx.net Internet: Öffnungszeiten: Uhr Katholisches Kinderhaus St. Bernhard Hohe Straße 2, Kamenz Leiterin: Frau Burkhardt Tel.: Internet: Öffnungszeiten: Uhr Kindertagesstätte Käferland Weitere Informationen unter: Kindertageseinrichtungen in freier Trägerschaft DRK Kinderhaus Regenbogen Haydnstraße 6, Kamenz Leiterin: Frau Braun Tel.: Internet: Öffnungszeiten: Uhr DRK Kinderhaus Regenbogen Kinderhaus Langes Gässchen e.v. AWO Kinderhaus Anne Frank Neschwitzer Straße 19 a, Kamenz Leiterin: Frau Knothe Tel.: Internet: kindertagesstaetten/anne-frank.html Öffnungszeiten: Uhr, Freitag bis Uhr AWO Kinderhaus Anne Frank Kinderhaus St. Bernhard 4.4. Familienberatung Jugendamt Kamenz Unterstützung in familiären und finanziellen Notsituationen Macherstraße 55, Kamenz Tel.: Ansprechpartner: Frau Weß Sozialverband VdK Sachsen e.v. Der Verein bietet eine allgemeine soziale Beratung für Menschen mit sozialen, finanziellen und familiären Problemen an. Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 13

14 4. Betreuungs- und Beratungsangebote Individuelle Beratung in Krisensituationen (Trennung, Wohnraumsuche, Krankheit, Sucht, Schulden etc.) Unterstützung und Beratung für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderungen sowie deren Angehörige Die Gespräche werden kostenlos und auf Wunsch anonym durchgeführt. Adresse Pulsnitzer Straße 11, Kamenz Tel.: Ansprechpartner: Frau Powles Öffnungszeiten Dienstag: Uhr Donnerstag: Uhr Diakonie Kamenz Die Diakonie führt u.a. die Schwangeren- und Familienberatung durch. Die Beratung ist kostenfrei und auf Wunsch anonym. Schwangeren- und Familienberatung: Beratung zu rechtlichen, psychosozialen und medizinischen Fragen Beratung zu Fragen der Familienplanung, Empfängnisverhütung und Sexualität Unterstützung bei der Vermittlung finanzieller Hilfen für Schwangere und Familien Beratung im Zusammenhang mit vorgeburtlichen Untersuchungen Beratung nach Schwangerschaftsabbruch Unterstützung bei der Bewältigung von Fehl- und Totgeburten Paar- und Lebensberatung Diakonisches Werk Kamenz e.v. Fichtestraße 8, Kamenz Tel.: Ansprechpartner: Frau Ludewig Öffnungszeiten Montag: Uhr und nach Vereinbarung Dienstag: Uhr Mittwoch: nach Vereinbarung Donnerstag: Uhr Freitag: Uhr und nach Vereinbarung AWO Bautzen Erziehungs- und Familienberatungsstelle Kamenz Macherstraße 5, Kamenz Tel.: Internet: Ansprechpartner: Frau Schuster Für wen wir da sind: Eltern (Elternpaare und -teile, Alleinerziehende, Stiefeltern, Adoptiveltern, Lebenspartner), die sich Sorgen um ihre Kinder machen, die Fragen zur Erziehung und Entwicklung ihrer Kinder haben, die lernen möchten, bei Problemen und Schwierigkeiten neue Lösungen zu finden, bei denen Probleme im Zusammenhang mit Trennung oder Scheidung auftreten, Kinder die nachts nicht schlafen können, die unkonzentriert sind, die in der Schule Schwierigkeiten haben, die ängstlich oder aggressiv reagieren, die einnässen oder an den Nägeln kauen, die lügen und stehlen und mit anderen Schwierigkeiten, Jugendliche die Probleme im Freundeskreis, in der Schule, auf der Arbeitsstelle oder in der Familie haben, die Schwierigkeiten mit sich selbst haben. Welche Hilfen bieten wir an? Einzelberatung und -therapie Familiengespräche psychologische Untersuchungen Konzentrations- und Denktraining Scheidungskindergruppe psychosoziales Kompetenztraining Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Kamenz e.v. Was wir tun: Wir setzen uns für die Rechte aller Kinder und Jugendlichen auf gewaltfreies aufwachsen und Beteiligung in unserer Stadt Kamenz ein. Wir betreuen mit Kindern und Jugendlichen den Sport-und Freizeitpark (Altes Stadtbad.) und den Krabat-Spielplatz. Wir stärken Kinder und Jugendlichen bei der Entfaltung ihrer Fähigkeiten. Gestrauchelte Jugendliche können in Begleitung ihre gemeinnützigen Stunden ableisten. Wir beteiligen uns bei der Planung in unsere Stadt, wenn es um Kindersachen geht. Wir bereiten und gestalten immer zum 1. Juni ein Kinderfest und unterstützen andere Vereine und Partner bei Festen. Wir sind Ansprechpartner für ratsuchende 14

15 4. Betreuungs- und Beratungsangebote Kinder und Eltern und arbeiten mit Kooperationspartnern auf der Basis von gegenseitiger Achtung zusammen. Wir sind Ansprechpartner für Kitas/ Horte bei Kindeswohlgefährdung. Vorsitzende/ Ansprechpartner Frau Lehmann Adresse Bischofswerdaer Straße 60, Kamenz Tel.: oder Postanschrift Jahnsportplatz, Kamenz Tagesklinik und Institutsambulanz für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie Macherstraße 45, Kamenz Tel.: Kinderheim/Tagesgruppe Kinderarche Sachsen e.v. Haus Kleeblatt Kamenz Garnisonsplatz 12, Kamenz Leiter: Herr Petzold Tel.: Kapazität: 2 Gruppen für jeweils 8 Kinder und Jugendliche Betreuungsalter: 3-18/21 Jahre Zielgruppe Kinder und Jugendliche mit akuten Erziehungs- und/oder Schulschwierigkeiten Verhaltensauffälligkeiten Entwicklungsrückständen Gruppenunfähigkeit/ Dissozialität Störungen/Konflikte im Familiensystem Gewalterfahrungen retardierter körperlicher Entwicklung Bindungs- und Beziehungsstörungen Sozialpädagogische Tagesgruppe Kamenz Bürgerhilfe Sachsen e.v. Am Kosakenbüschel 14 Ansprechpartner: Frau Richter Tel.: buergerhilfe-sachsen.de 5. Erst ABC, dann Abitur Lernen leicht gemacht. Kamenzer Schulen bieten beste Voraussetzungen für jedes Kind! Die Bildungslandschaft in Kamenz ist vielfältig und hochwertig. Drei sanierte Grundschulen, zwei Mittelschulen und ein Gymnasium bieten beste Voraussetzungen für die Schüler. Und auch für Kinder und Jugendliche, die in ihren Bildungs-, Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten mehr oder weniger schwer beeinträchtigt sind, gibt es verschiedene Förderschultypen, die einen sonderpädagogischen Unterricht ermöglichen, der speziell auf die jeweiligen Beeinträchtigungen zugeschnitten ist. Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 15

16 5. Erst ABC, dann Abitur 5.1. Grundschulen in Trägerschaft der Stadt Kamenz Grundschule am Forst Humboldtstraße 3, Kamenz Schulleiterin: Frau Graul Tel.: t-online.de Internet: Grundschule am Forst Grundschule Wiesa Sophie Scholl Bischofswerdaer Straße 46, Kamenz Schulleiterin: Frau Krebs Tel.: Internet: Grundschule Wiesa Sophie Scholl Grundschule Am Gickelsberg Fabrikstraße 9 b, Kamenz Schulleiterin: Frau Schütze Tel.: Internet: Grundschule Am Gickelsberg 5.2. Oberschulen in Trägerschaft des Landkreises Bautzen 1. Oberschule Kamenz Schulplatz 1, Kamenz Schulleiterin: Frau Träber Tel.: Internet: 1. Oberschule Kamenz 2. Oberschule Kamenz Saarstraße 18, Kamenz Schulleiter: Herr Krahl Tel.: Internet: 2. Oberschule Kamenz 5.3. Gymnasium in Trägerschaft des Landkreises Bautzen Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Standort: Lessingschule Henselstraße 14, Kamenz Tel.: Standort: Schweitzerhaus Macherstraße 146, Kamenz Tel.: Schulleiter: Herr Rafelt Internet: Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium 16

17 5. Erst ABC, dann Abitur 5.4. Förderschulen in Trägerschaft des Landkreis Bautzen Schule zur Lernförderung Macherstraße 140, Kamenz Schulleiterin: Frau Pannasch Tel.: Internet: neue Seiten im Aufbau Internet: Schule zur Lernförderung und Erziehungshilfe Tel.: Internet: grundschule-wiesa...hort.../ kinderhort-wiesa Öffnungszeiten: täglich von Uhr Schule zur Lernförderung Johann-Gottfried-Bönisch Förderschule Neschwitzer Straße 23, Kamenz Schulleiterin: Frau Morawa Tel.: Internet: Horte In Trägerschaft der Stadt Kamenz: Schulhort am Forst Humboldtstraße 3, Kamenz Leiterin: Frau Kubisch Tel.: Internet: Öffnungszeiten: täglich von Uhr Kinderhort Wiesa In freier Trägerschaft: DRK Kinderhaus Regenbogen Haus II Fabrikstraße 9 b, Kamenz Leiterin: Frau Braun Tel.: Internet: Öffnungszeiten: Uhr bei Bedarf bis 8.30 Uhr und Uhr, in den Ferien von Uhr Johann-Gottfried-Bönisch Förderschule Schule zur Lernförderung und Erziehungshilfe Friedensstraße 38, Kamenz Schulleiter: Herr Nicolai Tel.: Schulhort am Forst Kinderhort Wiesa Bischofswerdaer Straße 1, Kamenz OT Wiesa Leiterin: Frau Kühnemann DRK Kinderhaus Regenbogen Haus II Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 17

18 6. Berufs- und Erwachsenenbildung Berufe mit Zukunft und lebenslanges Lernen all das ist in Kamenz aktuell Berufliches Schulzentrum Kamenz Hohe Straße 4 und Jahnstraße11, Kamenz Schulleiter: Herr Koban Tel.: Internet: Schulprofile Berufliches Gymnasium Wirtschaftswissenschaft Informations- und Kommunikationstechnologie Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung (einjährig) Wirtschaft und Verwaltung (zweijährig) Berufsfachschule Pflegehilfe (zweijährig) Fachschule Holztechnik (Fachschule Holztechnik Sachsen) Berufsschule Holztechnik Wirtschaft und Verwaltung Farbtechnik und Raumgestaltung Bautechnik 6.2. HEC Umweltingenieur- und Bildungsgesellschaft mbh Königsbrücker Straße 2, Kamenz Geschäftsführer: Herr Schnaibel Tel.: Internet: Ausbildung Ausbildung zum/r Heilerziehungspfleger/in Ausbildung zu/r Sozialassistent/in Ausbildung zum/r Erzieher/in Tätigkeitsbegleitende Qualifizierung zum/r Erzieher/in für den Bereich der Kindertagesbetreuung im Land Brandenburg Weiterbildung Berufsbegleitende Qualifizierung mit Berufsabschluss zum/zur Altenpfleger/in Heilerziehungspfleger/in Wellnessberater Berufsbegleitende Fortbildung als Tagesoder Wochenendseminare zu den Themen der Sozialarbeit der Kinder- und Jugendhilfe für Leitungs- und Führungskräfte für das psychosoziale Arbeitsfeld zur Gesundheitsförderung Angebote für Mitarbeiter in sozialen, medizinischen und pflegerischen Einrichtungen Fortbildungen nach staatlich vorgegebenen Curricula Fortbildung für Leiter/innen von Kindertageseinrichtungen Fortbildung für Erzieher/innen nach den Curricula des SMK Heilpädagogische Zusatzqualifikation (HPZ) Praxisanleiter 6.3. Kamenzer Bildungsgesellschaft ggmbh Macherstraße 142, Kamenz Geschäftsführer: Herr Dr. Friedrich Tel.: Internet: Das Leistungsspektrum der Kamenzer Bildungsgesellschaft umfasst folgende Bereiche Hotel- und Gastronomieausbildung kaufmännische und verwaltende Ausbildung Anwendersoftware einschließlich Programmierung und Multimedia Informations- und Kommunikationstechnologie 18

19 6. Berufs- und Erwachsenenbildung Sprachen Bau Objektschutz und Sicherheit Umschulungen Fachkraft im Gastgewerbe Praktikum Koch/Köchin Kauffrau/-mann im Einzelhandel Verkäufer/-in Fortbildung Kaufmännische Sachbearbeitung mit Praktikum EDV-Anwendungen (Office) Darüber hinaus gibt es Möglichkeiten von Firmenschulungen und weitere Spezial-Lehrgänge. Angebote im Bereich Bildung Ausbildungsberatung Prüfungen in der Erstausbildung und Umschulung Weiterbildungsberatung Fortbildungsprüfungen Lehrstellenbörse Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung 6.5. Kreisvolkshochschule Kursangebote in den Bereichen Gesellschaft/Politik/Umwelt Kultur, Gestalten Gesundheit Sprachen Arbeit, Beruf Abi-Training Grundbildung 6.6. Kreismusikschule 6.4. Industrie- und Handelskammer IHK Dresden Geschäftsstelle Kamenz Haydnstraße 2, Kamenz Geschäftsstellenleiterin: Frau Schneider Tel.: Internet: Geschäftszeiten: Montag - Donnerstag 8:00-17:00 Uhr Freitag 8:00-16:00 Uhr Regionalstelle Kamenz Macherstraße 144 a, Kamenz Leiter: Herr Helbig Tel.: Internet: Geschäftszeiten Montag - Mittwoch Donnerstag Freitag Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Regionalstelle Kamenz Macherstraße 140 a, Kamenz Schulleiterin: Frau Käppler Tel.: Internet: Angebote: Musikalische Früherziehung Gesangsunterricht Tanzausbildung Instrumentalunterricht Tasteninstrumente (Klavier, Keyboard, Orgel, Akkordeon) Saiteninstrumente (Gitarre, Violine, Cello, Kontrabass) Schlaginstrumente (Trommeln, Pauken) Eltern - Kinder - Bildung - Soziales - Wohnen - Freizeit 19

20 7. Gesundheit & Vorsorge 7.1. Ärztehaus In einem gesunden Körper fühlt man sich am wohlsten. Bei uns in Kamenz haben wir beste Voraussetzungen dafür. Ärztehaus Kamenz Ost Fichtestraße 15, Kamenz Im Ärztehaus finden Sie folgende Fachärzte Physiotherapie Fachärztin für innere Medizin Facharzt für allgemeine Chirurgie Facharzt für Urologie Facharzt für Neurologie und Psychiatrie Eine umfangreiche Auflistung zu Ärzten finden Sie auf den Internetseiten der Stadtverwaltung Kamenz unter Krankenhaus Malteser Krankenhaus St. Johannes Nebelschützer Straße 40, Kamenz Tel.: Internet: Das Malteser Krankenhaus St. Johannes ist ein Krankenhaus der Malteser Betriebsträgergesellschaft Sachsen gemeinnützige GmbH mit Sitz in Kamenz, die ein weiteres Krankenhaus in Görlitz und Altenhilfeeinrichtungen in Kamenz, Bautzen, Leipzig, Cottbus, Wittichenau sowie einen ambulanten Pflegedienst in Räckelwitz unterhält. Zahlen, Daten und Fakten Mitarbeiter rund 330 Patienten pro Jahr: über stationär, rund ambulant (Plan-)Betten 170 Fachabteilungen Chirurgie Innere Medizin Gynäkologie Geburtshilfe Anästhesie und Intensivmedizin Hals-Nasen-Ohrenheilkunde Ambulante Leistungen Notfallaufnahme ambulante Operationen Physiotherapie Internistische Sprechstunde/Endoskopie Radiologie-Praxis 8. Familienfreundliches Wohnen Viel Wohnen für wenig Geld im grünen Umfeld die Lessingstadt hat viel zu bieten. Die Stadt Kamenz bietet Wohnmöglichkeiten für alle Lebenslagen. Ob im sanierten Altbau, mitten in der historischen Innenstadt oder in ruhigerer Lage am Stadtrand für jeden haben wir ein passendes Angebot und grüne Ecken gibt s bei uns ohnehin fast überall. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist hervorragend. Wenn Sie außerhalb arbeiten, profitieren Sie ganz nebenbei von der schnellen Verbindung zur Autobahn oder Sie nutzen die schnelle S-Bahn in die Landeshauptstadt Dresden Wohnungsunternehmen Städtische Wohnungsgesellschaft mbh Kamenz An den Stadtwerken 2, Kamenz Tel.: Fax: Internet: 20

Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird.

Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird. Faszination Geburt Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird. Herzlich willkommen in der Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe der

Mehr

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO (Stand: Oktober 2015) Fantastische Superhelden Ein Gruppenangebot für Kinder, deren Familie von psychischer Erkrankung betroffen ist; für Jungen und Mädchen zwischen

Mehr

Ärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 12. Hebammen 16. Yoga für Frauen und Schwangere 19. Schwangerschaftsberatung des SkF 20

Ärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 12. Hebammen 16. Yoga für Frauen und Schwangere 19. Schwangerschaftsberatung des SkF 20 Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Ärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 12 Hebammen 16 Yoga für Frauen und Schwangere 19 Schwangerschaftsberatung des SkF 20

Mehr

Selbstbestimmt leben in Großenhain

Selbstbestimmt leben in Großenhain Selbstbestimmt leben in Großenhain > Ambulante Alten- und Krankenpflege > Tagespflege > Pflege-Wohngemeinschaft > Service-Wohnen Im Alter nehmen die Kräfte ab. Aber nicht das Recht auf Selbstbestimmung.

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Schwangerschaft. Schwangerschaftsberatung und Vorbereitungskurse Hebammen und Rückbildungsgymnastik Säuglingspflegekurs

Schwangerschaft. Schwangerschaftsberatung und Vorbereitungskurse Hebammen und Rückbildungsgymnastik Säuglingspflegekurs Schwangerschaft Schwangerschaftsberatung und Vorbereitungskurse Hebammen und Rückbildungsgymnastik Säuglingspflegekurs Schwangerschaftsberatung und Vorbereitungskurse 5 > Kath. Schwangerschaftsberatung

Mehr

FAQ zum Programm 2014 Teil 1 Häufige Fragen der Eltern

FAQ zum Programm 2014 Teil 1 Häufige Fragen der Eltern Stand: 22.12.2015 FAQ zum Programm 2014 Teil 1 Häufige Fragen der Eltern Liebe Eltern, Sie stellen die ersten und wichtigsten Weichen für eine gute Entwicklung ihrer Kinder. Um Sie in dieser verantwortungsvollen

Mehr

Modern sanierte Wohnung, Bad mit Wanne und separate Küche mit Fenster! Ruhige Lage! 4,95 EUR / m² 1,05 EUR / m² 1,05 EUR / m²

Modern sanierte Wohnung, Bad mit Wanne und separate Küche mit Fenster! Ruhige Lage! 4,95 EUR / m² 1,05 EUR / m² 1,05 EUR / m² Mietwohnung erstellt mit Pnet IMMOBILIEN V6.34R1 Modern sanierte Wohnung, Bad mit Wanne und separate Küche mit Fenster! Ruhige Nummer: Adresse: Kontakt: Grundangaben Objekt 141367-M-3333 Ihr Vermietungsteam,

Mehr

Selbstständig wohnen, ohne allein zu sein! Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung

Selbstständig wohnen, ohne allein zu sein! Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung Selbstständig wohnen, ohne allein zu sein! Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung Ich fühle mich wohl im BeWo! Mein Name ist Thomas Dieme. Ich bin 26 Jahre alt. Seit einigen Jahren bin

Mehr

Gesundheit / Soziales

Gesundheit / Soziales Gesundheit / Soziales HalleWestfalen hat ein modern und medizinisch gut ausgestattetes Krankenhaus, dessen Fortbestand durch eine Fusion mit den Städt. Kliniken Bielefeld gesichert werden konnte. Eine

Mehr

HILFE FÜR FRAUEN. Elisabeth-Fry-Haus. Konzeption

HILFE FÜR FRAUEN. Elisabeth-Fry-Haus. Konzeption HILFE FÜR FRAUEN Elisabeth-Fry-Haus Konzeption Stand 08/2012 Inhaltsverzeichnis 1. Die Außenwohngruppe III gem. 67 ff. SGB XII... 3 2. Die Ziele... 4 3. Methodik... 5 4. Kooperation und Vernetzung... 6

Mehr

Schulkindergarten an der Alb

Schulkindergarten an der Alb Stadt Karlsruhe Schulkindergarten an der Alb Ein guter Ort zum Großwerden... Der Schulkindergarten an der Alb bietet Kindern mit Entwicklungsverzögerungen und Kindern mit geistiger Behinderung im Alter

Mehr

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett Es gibt Momente, die kann man nicht in Worte fassen, nur fühlen 01 Schwangerschaft und Geburt stehen am Anfang jeder menschlichen Existenz und bestimmen das weitere

Mehr

Berufe mit Zukunft. Fachbereich Pflege. Fachschule Heilerziehungspflege

Berufe mit Zukunft. Fachbereich Pflege. Fachschule Heilerziehungspflege Berufsbildende Schulen II Regionales Kompetenzzentrum des Landkreises Osterode am Harz BBS II Osterode Ihr Partner für berufliche Bildung Berufe mit Zukunft Fachbereich Pflege Fachschule Heilerziehungspflege

Mehr

und Jugendlicher in Sachsen

und Jugendlicher in Sachsen Zusammenfassung der Studie Lebenswelten behinderter Kinder und Jugendlicher in Sachsen in leichter Sprache Zusammenfassung in leichter Sprache Inhalt: 1. Möglichkeiten für behinderte Kinder und Jugendliche

Mehr

Frühe Hilfen in Dresden

Frühe Hilfen in Dresden Frühe Hilfen in Dresden Für wen? Was? Wer? Kontakt: Begrüßungsbesuche des Jugendamtes bei Familien nach Geburt eines Kindes alle Familien der Stadt Dresden freiwilliges und kostenloses Informations- und

Mehr

Beratungsstellen. Talstr. 67 97318 Kitzingen 09321 / 92 69 816. Arbeiterwohlfahrt Kreisverband

Beratungsstellen. Talstr. 67 97318 Kitzingen 09321 / 92 69 816. Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Talstr. 67 09321 / 92 69 816 Bayerisches Rotes Kreuz Schmiedelstr. 3 09321 / 21 03-0 Caritasverband für den Landkreis Kitzingen Diakonisches Werk Kitzingen KASA Kirchliche

Mehr

Hilfen für Familien Im Alltag Bei Krankheit In Notfällen

Hilfen für Familien Im Alltag Bei Krankheit In Notfällen www.betainstitut.de Hilfen für Familien Im Alltag Bei Krankheit In Notfällen Liebe Leserin, lieber Leser, durch unsere zahlreichen Projekte und Studien zur Verbesserung der Patientenversorgung ist uns

Mehr

Bek. anerkannten Schwangerschaftsberatungsstellen. Bekanntmachung

Bek. anerkannten Schwangerschaftsberatungsstellen. Bekanntmachung Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales zu den anerkannten sstellen im Freistaat Sachsen Stand: 1. Januar 2007 Vom 17. Januar 2007 Gemäß Nummer 4.4 der Verwaltungsvorschrift des

Mehr

LOS. Alleinerziehender in Dülmen. Fragebogen zur Lebenswelt. Allgemeine Lebenswelt Kinderbetreuung Arbeit und Beruf Unterstützung. www.duelmen.

LOS. Alleinerziehender in Dülmen. Fragebogen zur Lebenswelt. Allgemeine Lebenswelt Kinderbetreuung Arbeit und Beruf Unterstützung. www.duelmen. Mit Glücks- LOS Mitmachen & gewinnen! Fragebogen zur Lebenswelt Alleinerziehender in Dülmen Allgemeine Lebenswelt Kinderbetreuung Arbeit und Beruf Unterstützung www.duelmen.de Ihr Glücks- Unser Dankeschön

Mehr

Dienstleistungen und Unterstützungen für Familien in Karlsruhe

Dienstleistungen und Unterstützungen für Familien in Karlsruhe in Karlsruhe Familien brauchen eine verlässliche Infrastruktur und unterstützende Dienstleistungen zur Entlastung ihres Alltags und für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Um mehr Transparenz

Mehr

FEBRUAR 2014. Montag. 10-12 Uhr wöchentlich Café und Musik (Tagesstätte) neue Arbeit öffentlich gemeinsames Singen und Klönen

FEBRUAR 2014. Montag. 10-12 Uhr wöchentlich Café und Musik (Tagesstätte) neue Arbeit öffentlich gemeinsames Singen und Klönen Montag Café und Musik (Tagesstätte) neue Arbeit öffentlich gemeinsames Singen und Klönen Café - Treff am Montag mit leckeren selbstgebackenen Waffeln Rat und Sprechstunde Kontakt- und Beratungsstelle für

Mehr

Einen alten Baum verpflanzt man nicht!

Einen alten Baum verpflanzt man nicht! Wenn Sie Interesse an einer zeitintensiven Betreuung oder Kurzzeitpflege haben, sprechen Sie mit Ihrem Pflegedienst oder wenden Sie sich direkt an uns. Stiftung Innovation & Pflege Obere Vorstadt 16 71063

Mehr

Wer seinen Nächsten verurteilt, der kann irren. Wer ihm verzeiht, irrt nie!

Wer seinen Nächsten verurteilt, der kann irren. Wer ihm verzeiht, irrt nie! Weisheit Wer seinen Nächsten verurteilt, der kann irren. Wer ihm verzeiht, irrt nie! Karl Heinrich Waggerl 130 www.planb-bayreuth.de Kapitel 11 WEITERE BERATUNGSANGEBOTE UND ANLAUFSTELLEN 1. Psychosoziale

Mehr

Nachbarschaftliche Dienste in Radolfzell

Nachbarschaftliche Dienste in Radolfzell Nachbarschaftliche Dienste in Radolfzell Informationsblatt Ein Beitrag zur Orientierung für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger 2 3 Zum Gruß Unser Anliegen Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich

Mehr

Älter werden, anders wohnen? Beispiele und Hilfen

Älter werden, anders wohnen? Beispiele und Hilfen Älter werden, anders wohnen? Beispiele und Hilfen Vortrags- und Gesprächsreihe 2012 Inhalt 1 Vorwort 2 Programm 4.05.2012 Wohnen mit Hilfe Wohnpartnerschaften für Jung und Alt 4 23.05.2012 Privat organisierte

Mehr

Betreuung von blinden und sehbehinderten Seniorinnen und Senioren

Betreuung von blinden und sehbehinderten Seniorinnen und Senioren Betreuung von blinden und sehbehinderten Seniorinnen und Senioren Die Hausgemeinschaften sind auf die besonderen Bedürfnisse von blinden und sehbehinderten Menschen eingestellt. Unabhängig davon, wie lange

Mehr

Potsdam VIELFALT CHANCENGLEICHHEIT. TEILHABE FÜR ALLE! Lokaler Teilhabe-Plan für Potsdam in leichter Sprache

Potsdam VIELFALT CHANCENGLEICHHEIT. TEILHABE FÜR ALLE! Lokaler Teilhabe-Plan für Potsdam in leichter Sprache Landeshauptstadt Potsdam Büro für Chancengleichheit und Vielfalt TEILHABE FÜR ALLE! Lokaler Teilhabe-Plan für Potsdam in leichter Sprache 2012 Potsdam VIELFALT Die Vielfalt des Alltags macht unsere Welt

Mehr

NAH dran Lübeck Netzwerk für Alleinerziehende in der Hansestadt Lübeck

NAH dran Lübeck Netzwerk für Alleinerziehende in der Hansestadt Lübeck Fragebogen zur Erfassung der Lebenssituation von Alleinerziehenden in der Hansestadt Lübeck Liebe/r Alleinerziehende/r! Das Ziel von NAH dran Lübeck ist es die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Alleinerziehenden

Mehr

www.delmenhorst.de Ihr Kind in guten Händen Tagesbetreuung in Delmenhorst

www.delmenhorst.de Ihr Kind in guten Händen Tagesbetreuung in Delmenhorst www.delmenhorst.de Ihr Kind in guten Händen Tagesbetreuung in Delmenhorst Im Familien- und Kinderservicebüro... werden Sie über Angebot und Lage der örtlichen Kindertagesstätten informiert Die Kindertagesstätten

Mehr

Elternfragebogen. Wir bitten Sie, die ausgefüllten Fragebögen ohne Absenderangabe bis zum 12. Januar 2013 an folgende Adresse zurück zu senden:

Elternfragebogen. Wir bitten Sie, die ausgefüllten Fragebögen ohne Absenderangabe bis zum 12. Januar 2013 an folgende Adresse zurück zu senden: Sehr geehrte Eltern, um eine optimale Betreuung unserer Kinder zu erreichen, führen wir in unserer Gemeinde eine Elternbefragung durch. Nur wenn wir die Wünsche unserer Familien konkret kennen, können

Mehr

Eine Perspektive für junge körperbehinderte Menschen Junges Wohnen

Eine Perspektive für junge körperbehinderte Menschen Junges Wohnen Eine Perspektive für junge körperbehinderte Menschen Junges Wohnen SRH Pflege Heidelberg Ihr Weg ist unser Ziel Durch eine schwere Erkrankung oder einen Unfall verändert sich Ihre gesamte Lebenssituation.

Mehr

Wohnen heißt zu Hause sein

Wohnen heißt zu Hause sein Wohnen heißt zu Hause sein »Jeder Mensch ist der Mittelpunkt der Welt«Gut bedacht Wohnen ist ein Grundbedürfnis des Menschen und ist entscheidend für die persönliche Lebenszufriedenheit und Lebensqualität.

Mehr

Allgemeine Krisen. Hilfe bei Gewalt

Allgemeine Krisen. Hilfe bei Gewalt Allgemeine Krisen Hilfe bei Gewalt Opferhilfe Sachsen e.v. Anschrift: Wilhelmsplatz 2, 02826 Görlitz Telefon: 03581 / 420023 www.opferhilfe-sachsen.de -wenn Sie, Angehörige, Freunde, Bekannte Opfer oder

Mehr

Kurstitel Kursbeschreibung Veranstaltungsort & Termine

Kurstitel Kursbeschreibung Veranstaltungsort & Termine Angebote in Villingen-Schwenningen Kursangebote ab 02/2015 und im Schwarzwald Baar Kreis Stand Februar 2015 Kurstitel Kursbeschreibung Veranstaltungsort & Termine Veranstalter / Anmeldung / Kosten Kurs

Mehr

EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA

EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA Soziale Hilfen für schwangere Frauen und Mütter mit einer Epilepsie Soziale Hilfen für schwangere Frauen und Mütter mit einer Epilepsie

Mehr

Herzlich willkommen im Maria-Seltmann-Haus.. Seite

Herzlich willkommen im Maria-Seltmann-Haus.. Seite Herzlich willkommen im Maria-Seltmann-Haus.. Seite Vorstellung Schön, dass Sie sich Zeit nehmen und Interesse an diesem Vortrag zeigen. Ich darf mich bei Ihnen kurz vorstellen: Mein Name ist Günter Daubenmerkl,

Mehr

Wirtschaftsförderung. Präsentation "Wirtschaftsförderung" der SPD-Fraktion, Neufahrn, Oktober 2011 1

Wirtschaftsförderung. Präsentation Wirtschaftsförderung der SPD-Fraktion, Neufahrn, Oktober 2011 1 Wirtschaftsförderung Präsentation "Wirtschaftsförderung" der SPD-Fraktion, Neufahrn, Oktober 2011 1 Was brauchen wir in Neufahrn? Was wollen wir für Neufahrn? Wie kommen wir ans Ziel? Präsentation "Wirtschaftsförderung"

Mehr

Bitte frankieren. Pro Infirmis Zürich. Wohnschule. Hohlstrasse 560 Postfach 8048 Zürich. Wohnschule. Die Tür ins eigene Zuhause.

Bitte frankieren. Pro Infirmis Zürich. Wohnschule. Hohlstrasse 560 Postfach 8048 Zürich. Wohnschule. Die Tür ins eigene Zuhause. Bitte frankieren Pro Infirmis Zürich Wohnschule Hohlstrasse 560 Postfach 8048 Zürich Wohnschule Die Tür ins eigene Zuhause. Träume verwirklichen In der Wohnschule von Pro Infirmis lernen erwachsene Menschen

Mehr

Vorwort... Seite 1. Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit... Seite 4. Elternarbeit.. Seite 5 Elternkooperation Eingewöhnungsphase

Vorwort... Seite 1. Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit... Seite 4. Elternarbeit.. Seite 5 Elternkooperation Eingewöhnungsphase Konzeption vom Inhaltsverzeichnis Vorwort.... Seite 1 Rahmenbedingungen.. Seite 2 Träger Leiterin Lage Betreuungsformen und -zeiten Beiträge.. Seite 3 Gruppen Weitere Räumlichkeiten Außenbereich Personal

Mehr

Beratung und Hilfe. Beratung und Hilfe

Beratung und Hilfe. Beratung und Hilfe 38 In Stadt und Landkreis steht Ihnen ein breites Spektrum an Beratungs- und Unterstützungsangeboten zur Verfügung, welche meist kostenlos sind. Bereits bei dem Wunsch eine Familie zu gründen sind die

Mehr

Ein Zuhause wie ich es brauche.

Ein Zuhause wie ich es brauche. Ein Zuhause wie ich es brauche. HERZLICH WILLKOMMEN Im AltersZentrum St. Martin wohnen Sie, wie es zu Ihnen passt. In unmittelbarer Nähe der Surseer Altstadt bieten wir Ihnen ein Zuhause, das Sie ganz

Mehr

Konzept Wohnverbund Annagarten in leicht verständlicher Sprache

Konzept Wohnverbund Annagarten in leicht verständlicher Sprache Konzept Wohnverbund Annagarten in leicht verständlicher Sprache 1 2 Einleitung Das ist unser Konzept. Konzept ist ein anderes Wort für Plan. Das Konzept ist unser Plan, wie wir im Wohnverbund Annagarten

Mehr

Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad

Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad Machen Sie mit beim Senioren-Stadtteilbüro-Niederrad Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung am 23.06.2014 um 18.00 Uhr Altenzentrum St. Josef Goldsteinstraße 14 60528 Frankfurt zum Aufbau einer

Mehr

www.besserwohnenimaltenlager.de

www.besserwohnenimaltenlager.de www.besserwohnenimaltenlager.de 4ZI - 83,00 QM - 389,00 + NK Hier wohnen Sie ruhig, barriere ei und mitten in der Natur Die geräumige, barrierefreie und frisch renovierte 4-Raum- Wohnung befindet sich

Mehr

Klinikum Mittelbaden. Haus Fichtental Pflege- und Seniorenzentrum

Klinikum Mittelbaden. Haus Fichtental Pflege- und Seniorenzentrum Klinikum Mittelbaden Haus Fichtental Pflege- und Seniorenzentrum Herzlich willkommen Nach einer Generalsanierung in den Jahren 2009 und 2010 präsentiert sich das Haus Fichtental in neuem Glanz. 81 Heimplätze

Mehr

KOMPETENZZENTRUM FÜR LEBENSQUALITÄT WOHNEN SELBSTBESTIMMT DAS LEBEN GENIESSEN

KOMPETENZZENTRUM FÜR LEBENSQUALITÄT WOHNEN SELBSTBESTIMMT DAS LEBEN GENIESSEN KOMPETENZZENTRUM FÜR LEBENSQUALITÄT WOHNEN SELBSTBESTIMMT DAS LEBEN GENIESSEN Mit Lebensfreude selbstbestimmt den Tag geniessen. Im Haus Schönbühl findet man viele gute Momente und Möglichkeiten. SICH

Mehr

Eltern brauchen Hilfe

Eltern brauchen Hilfe Institutionelle Hilfen für Eltern& Kinder Kindeswohlgefährdung Kind braucht Hilfe Eltern brauchen Hilfe Kind Eltern Eltern brauchen bracuhen Hilfe HilfeHilfe IV Caritas Suchtberatung Nes offene Sprechzeit:

Mehr

Schwanger- das heißt, mein Leben überdenken und neu planen. Beruf und Kind miteinander verbinden; klären, wovon wir leben.

Schwanger- das heißt, mein Leben überdenken und neu planen. Beruf und Kind miteinander verbinden; klären, wovon wir leben. Zusammenfassung LIVE-Chat zum Thema: Schwanger ist man nie allein! Schwanger- das heißt, mein Leben überdenken und neu planen. Beruf und Kind miteinander verbinden; klären, wovon wir leben. Sie sind schwanger,

Mehr

Fragebogen an Alleinerziehende

Fragebogen an Alleinerziehende Fragebogen an Alleinerziehende Seit April 2011 gibt es im Landkreis Nordwestmecklenburg (NWM) ein Projekt mit dem Namen NWM NetzWerk- Mütter und Väter. Im Netzwerk arbeiten Landkreis, Jobcenter, Agentur

Mehr

S o z i a l a t l a s

S o z i a l a t l a s S o z i a l a t l a s Emailverzeichnis Übersicht der sozialen Beratungsstellen und Hilfsangebote im Dekanat Waldeck (Korbach, Bad Arolsen, Bad Wildungen) Herausgeber: Caritasverband Brilon e. V. Westwall

Mehr

Konzept für die private Tagespflege - Cathrin Wirgailis

Konzept für die private Tagespflege - Cathrin Wirgailis Konzept für die private Tagespflege - Cathrin Wirgailis Vorwort Ich heiße Cathrin Wirgailis, geb.am 04.05.1967,bin verheiratet und habe 3 Kinder, Philipp: 23 Jahre, Victoria: 20 Jahre und Madeleine: 11

Mehr

14-17 Uhr wöchentlich Kaffee - Treff am Montag mit leckeren selbstgebackenen Waffeln

14-17 Uhr wöchentlich Kaffee - Treff am Montag mit leckeren selbstgebackenen Waffeln Montag 10-12 Uhr Café und Musik (Tagesstätte) Neue Arbeit gemeinsames Singen und Klönen Seminarraum 14-17 Uhr Kaffee - Treff am Montag mit leckeren selbstgebackenen Waffeln 15-17 Uhr Rat und Sprechstunde

Mehr

tun. ist unser Zeichen.

tun. ist unser Zeichen. Das Leitbild der DiakonieVerband Brackwede Gesellschaft für Kirche und Diakonie mbh (im Folgenden Diakonie genannt) will Orientierung geben, Profil zeigen, Wege in die Zukunft weisen. Wir in der Diakonie

Mehr

Betreutes Wohnen für psychisch kranke Menschen

Betreutes Wohnen für psychisch kranke Menschen SOZIALPSYCHIATRISCHES ZENTRUM Betreutes Wohnen für psychisch kranke Menschen Liebe Leserin, lieber Leser, Menschen mit psychischen Erkrankungen fühlen sich oft in der eigenen Wohnung nicht mehr wohl. Angst,

Mehr

AUSBILDUNGSANGEBOTE der Stadt Maintal

AUSBILDUNGSANGEBOTE der Stadt Maintal Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! AUSBILDUNGSANGEBOTE der Stadt Maintal Das Bewerbungskomitee: Fachdienst Personal, Personalrat und Frauenbeauftragte von links nach rechts Magistrat der Stadt Maintal

Mehr

STÄRKE-Angebote 2014 2018. Ortenauer. Erziehung stärken Familienbildung fördern.

STÄRKE-Angebote 2014 2018. Ortenauer. Erziehung stärken Familienbildung fördern. STÄRKE-Angebote 2014 2018 Ortenauer Erziehung stärken Familienbildung fördern. Liebe Eltern, herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Kindes! Im Leben einer Familie gibt es wohl kaum einen bewegenderen

Mehr

0661/24280-309. geschäftsstelle@caritasfulda.de. aus islamischen Kulturkreis, Schülerhilfe Mackenzeller Straße 19 0 66 52 / 96 70-70

0661/24280-309. geschäftsstelle@caritasfulda.de. aus islamischen Kulturkreis, Schülerhilfe Mackenzeller Straße 19 0 66 52 / 96 70-70 Vereine und Verbände Straße Adresse Plz/Ort Caritasverband für Wilhlemstr. 8 36037 0661/24280- Stadt und Landkreis 300 Diakonisches Werk Arbeiterwohlfahrt Deutsches Rotes Kreuz Sozialdienst Katholischer

Mehr

Kinder- & Familienzentrum Flummi

Kinder- & Familienzentrum Flummi Kinder- & Familienzentrum Flummi Dohlerstrasse 183 41238 Mönchengladbach 02166-21426 kitaflummi@arcor.de Februar 2014-Juli 2014 Seite 1 Ständige Angebote im Familienzentrum Flummi Vermietung von Räumen

Mehr

Sonderpädagogische Frühförderung in Heidelberg

Sonderpädagogische Frühförderung in Heidelberg Arbeitsstelle Frühkindliche Bildung und Frühförderung Bereich Frühförderung Staatliches Schulamt Mannheim Augustaanlage 67 68165 Mannheim Tel. 0621/ 292-4152 Fax. 0621 292 4144 E-Mail: Sibylle.Burkhard@ssa-ma.kv.bwl.de

Mehr

in leichter Sprache 12-Gute-Gründe für-die-spd Am 16. März ist Kommunal- Wahl http://www.maly-spd.de

in leichter Sprache 12-Gute-Gründe für-die-spd Am 16. März ist Kommunal- Wahl http://www.maly-spd.de in leichter Sprache 12-Gute-Gründe Am 16. März ist Kommunal- Wahl für-die-spd http://www.maly-spd.de 12-Gute-Gründe-für-die-SPD Doktor Ulrich Maly Ober-Bürgermeister von Nürnberg 2 Liebe Nürnbergerinnen

Mehr

Freiwillig helfen in Hamburg. In diesem Heft erfahren Sie: Was ist freiwilliges Engagement? Wie finde ich eine Tätigkeit, die zu mir passt?

Freiwillig helfen in Hamburg. In diesem Heft erfahren Sie: Was ist freiwilliges Engagement? Wie finde ich eine Tätigkeit, die zu mir passt? Freiwillig helfen in Hamburg In diesem Heft erfahren Sie: Was ist freiwilliges Engagement? Wie finde ich eine Tätigkeit, die zu mir passt? 1 Das können Sie hier lesen: Seite Frau Senatorin Leonhard begrüßt

Mehr

Senioren-WG Lüttringhausen

Senioren-WG Lüttringhausen Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust. Ernst Ferstl Senioren-WG Lüttringhausen Das Leben im Alter in Wohngemeinschaften aktiv gestalten. In den Tillmanns schen Häusern in Remscheid-Lüttringhausen.

Mehr

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser Heidegärten 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz -Fischerhäuser Leben in...... vor den Toren s Der Ortsteil Fischerhäuser liegt im Norden von, einer modernen Gemeinde mit Flair für Wohnen und Arbeiten

Mehr

Familienzentrum im Verbund Hüllhorst

Familienzentrum im Verbund Hüllhorst Familienzentrum im Verbund Hüllhorst 1. Halbjahr 2013 nfo- Broschüre 1 Veranstaltungen im Überblick: Krabbelkinderturnen Turnen mit Kindern unter 3 Jahren Termin: jeden 1. Mittwoch im Monat Uhrzeit: 15:15-16:15

Mehr

Jugendförderung der Stadt Bendorf

Jugendförderung der Stadt Bendorf Jugendförderung der Stadt Bendorf Die Fachstelle für Jugendarbeit in der Stadtverwaltung Bendorf umfasst 1,5 Fachstellen im Bereich der Jugendpflege sowie eine 0,5 Stelle im Jugendinternetcafé. Ziele und

Mehr

Familienzentrum. Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung!

Familienzentrum. Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung! in der HH Kindheit & Jugend ggmbh Wieboldstraße 27, 49326 Melle, Tel.: 05428-921036, Fax: 05428-921038 E-Mail: montessori-kinderhaus-neuenkirchen@os-hho.de Bildung! Betreuung! Beratung! Begegnung! Bewegung!

Mehr

Mein Ort zum Wohlfühlen. Seniorenzentrum Falkeneck

Mein Ort zum Wohlfühlen. Seniorenzentrum Falkeneck Mein Ort zum Wohlfühlen. Seniorenzentrum Falkeneck Das Bedürfnis nach Geborgenheit und Sicherheit in einer vertrauten Umgebung ist ein menschliches Grundbedürfnis. Es ist gut Menschen um sich zu wissen,

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

BEGEGNEN BEGLEITEN BETREUEN 2015

BEGEGNEN BEGLEITEN BETREUEN 2015 BEGEGNEN BEGLEITEN BETREUEN 2015 Jahresprogramm Veranstaltungen für Betreuerinnen, Betreuer und Bevollmächtigte im Landkreis Aichach-Friedberg Betreuungsrecht 1896 (1) BGB Kann ein Volljähriger auf Grund

Mehr

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Familie, Jugend und Soziales Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Vorwort und Ihre Ansprechpartner im Überblick Stephan Kuns Andrea Kohlmeyer Jana George Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Klinikum Mittelbaden. Erich-burger-heim

Klinikum Mittelbaden. Erich-burger-heim Klinikum Mittelbaden Erich-burger-heim Herzlich willkommen Das Erich-Burger-Heim ist nach dem ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Bühl, der gleichzeitig Hauptinitiator für die Errichtung eines Pflegeheims

Mehr

LEBENSQUALITÄT IM MITTELPUNKT WOHNEN

LEBENSQUALITÄT IM MITTELPUNKT WOHNEN E I N S I E D E L N LEBENSQUALITÄT IM MITTELPUNKT WOHNEN WÜRDE ACHTEN E I N S I E D E L N LEBENSQUALITÄT IM MITTELPUNKT ALLMEINDSTRASSE 1 8840 EINSIEDELN 055 418 85 85 TELEFON 055 418 85 86 FAX INFO@LANGRUETI-EINSIEDELN.CH

Mehr

Möglichkeiten. Alter ist Freiheit, Vernunft, Klarheit, Liebe. Leo N. Tolstoi

Möglichkeiten. Alter ist Freiheit, Vernunft, Klarheit, Liebe. Leo N. Tolstoi Zuhause im Alter 2 3 Alter ist Freiheit, Vernunft, Klarheit, Liebe. Leo N. Tolstoi Reich an Erfahrungen und erworbenen Fähigkeiten gelangt der Mensch auf seinem Weg im Alter an. Auch wenn in diesem Abschnitt

Mehr

Erlangen. Seniorenzentrum Sophienstraße. Betreutes Wohnen

Erlangen. Seniorenzentrum Sophienstraße. Betreutes Wohnen Erlangen Seniorenzentrum Sophienstraße Betreutes Wohnen Der Umzug von weit her ist geschafft: Für Renate Schor beginnt ein neuer Lebensabschnitt im Erlanger Seniorenzentrum Sophienstraße. Hier hat sich

Mehr

Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen, Tipps und Hinweise für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen

Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen, Tipps und Hinweise für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen, Tipps und Hinweise für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen Schwangerschaft und Geburt Herzlichen Glückwunsch. Sie erwarten ein Baby! Mit der vorliegenden

Mehr

Psychologische Beratung. Handreichung Psychologische Beratung im Anne-Jakobi-Haus

Psychologische Beratung. Handreichung Psychologische Beratung im Anne-Jakobi-Haus Psychologische Beratung Handreichung Psychologische Beratung im Anne-Jakobi-Haus Der persönliche als auch der pädagogische Alltag birgt viele schöne Erfahrungen, Überraschungen, manchmal Fragen, manchmal

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Kinderbetreuung in Randzeiten im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Kinderbetreuung in Randzeiten im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Ich trage Verantwortung für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in meiner Familie, in meiner Stadt, in meinem Land Eltern, Pädagogen und Politiker melden sich zu Wort. Manuela Schwesig, Sozialministerin

Mehr

geschäftsstelle@caritasfulda.de 0661/24280-309 36037 Fulda 0661/838888 0661/838870 dw@diakonie-fulda.de www.diakonie-fulda.de

geschäftsstelle@caritasfulda.de 0661/24280-309 36037 Fulda 0661/838888 0661/838870 dw@diakonie-fulda.de www.diakonie-fulda.de Vereine und Verbände Straße Adresse Plz/Ort Caritasverband für Wilhlemstr. 8 36037 0661/24280- Stadt und Landkreis 300 Diakonisches Werk Arbeiterwohlfahrt Deutsches Rotes Kreuz Sozialdienst Katholischer

Mehr

Klinik für Kinder und Jugendliche

Klinik für Kinder und Jugendliche Klinik für Kinder und Jugendliche Mehr als gute Medizin. Krankenhaus Schweinfurt V om extremen Frühgeborenen bis hin zum jungen Erwachsenen behandelt die Klinik interdisziplinär alle pädiatrischen Patienten

Mehr

Herzlich Willkommen. Deutscher Kinderschutzbund, Landesverband Sachsen e.v.

Herzlich Willkommen. Deutscher Kinderschutzbund, Landesverband Sachsen e.v. Herzlich Willkommen Elternrecht und Kindesgrundrechte Verfassungsrechtliche Vorgaben Art. 6 Abs. 2 Satz 1 GG Recht und Pflicht der Eltern zur Pflege und Erziehung des Kindes (Elternrecht) Art. 2 Abs. 1

Mehr

Chancen für Menschen mit Demenz und deren Familien. Es gibt mehr Leistungen in der Pflegeversicherung!

Chancen für Menschen mit Demenz und deren Familien. Es gibt mehr Leistungen in der Pflegeversicherung! Chancen für Menschen mit Demenz und deren Familien Es gibt mehr Leistungen in der Pflegeversicherung! Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.v. Selbsthilfe Demenz Saskia Lück Wie lässt sich der Alltag gestalten

Mehr

Wichtige Tipps für werdende Mütter und Väter

Wichtige Tipps für werdende Mütter und Väter Wichtige Tipps für werdende Mütter und Väter Ihr Baby ist unterwegs, wir freuen uns mit Ihnen und wünschen alles Gute! Wir haben für Sie eine Checkliste mit Tipps und Hinweisen vorbereitet, die Ihnen helfen

Mehr

Beratungs- und Unterstützungsangebote für Alleinerziehende in Karlsruhe

Beratungs- und Unterstützungsangebote für Alleinerziehende in Karlsruhe Beratungs- und Unterstützungsangebote für Alleinerziehende in Karlsruhe AWO Kreisverband Karlsruhe - Stadt e.v. Haus der Familie Fachteam Frühe Kindheit Kronenstraße 15 Tel. Fachteam FK: 0721 35 007-215

Mehr

Gute Aussichten ein Leben lang. Die Angebote der Lebenshilfe Starnberg für Erwachsene. Arbeiten Wohnen Fördern Beraten

Gute Aussichten ein Leben lang. Die Angebote der Lebenshilfe Starnberg für Erwachsene. Arbeiten Wohnen Fördern Beraten Gute Aussichten ein Leben lang ie Angebote der Lebenshilfe Starnberg für Erwachsene Arbeiten Wohnen Fördern Beraten Wir unterstützen Menschen mit Behinderungen bei ihren individuellen Lebensentwürfen und

Mehr

Netzwerk Früher Hilfen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Netzwerk Früher Hilfen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Netzwerk Früher Hilfen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge Einführung Netzwerk Früher Hilfen 8a SGB VIII Netzwerk Herzlich Willkommen im Leben Prävention Matthias Müller Katja Berger Janine Gaster

Mehr

Bogen 1: Probleme und Ziele Kinder- und Jugendliche können gerne einen eigenen Bogen ausfüllen!

Bogen 1: Probleme und Ziele Kinder- und Jugendliche können gerne einen eigenen Bogen ausfüllen! Bogen 1: Probleme und Ziele Kinder- und Jugendliche können gerne einen eigenen Bogen ausfüllen! Name des Kindes/Jugendlichen: Datum: Bogen ausgefüllt von Beschreiben Sie konkret das Problem, weshalb sie

Mehr

Fonds Sexueller Missbrauch

Fonds Sexueller Missbrauch Fonds Sexueller Missbrauch www.fonds-missbrauch.de Vom Runden Tisch Sexueller Kindesmissbrauch zum Ergänzenden Hilfesystem und zum Fonds Sexueller Missbrauch Viele Betroffene sexuellen Missbrauchs haben

Mehr

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Pastor Dr. Ingo Habenicht (Vorstandsvorsitzender des Ev. Johanneswerks) Herzlich willkommen im Ev. Johanneswerk Der Umzug in ein Altenheim ist ein großer Schritt

Mehr

Betreutes Wohnen in Ludwigsfelde

Betreutes Wohnen in Ludwigsfelde Selbstbestimmt leben. Sich geborgen fühlen. Sicherheit schätzen. Sich über Hilf e freuen. Betreutes Wohnen in Ludwigsfelde Senioren- und behindertengerechtes Wohnen Straße der Jugend/Hirschweg Salvador-Allende-Straße

Mehr

BAG Kinder- und Jugendpsychiatrie im Öffentlichen Gesundheitsdienst zu

BAG Kinder- und Jugendpsychiatrie im Öffentlichen Gesundheitsdienst zu BAG Kinder- und Jugendpsychiatrie im Öffentlichen Gesundheitsdienst zu Gast beim Fachausschuss Psychiatrie 63. Wissenschaftlicher Kongress Der ÖGD - Stark für die Schwachen Berlin, 27. April 2013 Exemplarische

Mehr

Un(v)erhofft schwanger was nun?

Un(v)erhofft schwanger was nun? Un(v)erhofft schwanger was nun? 1. 2. 3. 4. 5. 6. ICH BIN SCHWANGER UND WEIß NICHT, WAS ICH TUN SOLL!............2 WO KANN MAN MICH BZW. UNS BERATEN?.................................3 ICH HABE MICH ENTSCHIEDEN,

Mehr

Was ist für mich im Alter wichtig?

Was ist für mich im Alter wichtig? Was ist für mich im Alter Spontane Antworten während eines Gottesdienstes der 57 würdevoll leben können Kontakt zu meiner Familie trotz Einschränkungen Freude am Leben 60 neue Bekannte neuer Lebensabschnitt

Mehr

Betreutes Wohnen in Neubulach

Betreutes Wohnen in Neubulach Betreutes Wohnen in Neubulach Ergebnisse einer Befragung der Bürgerinnen und Bürger Arbeitskreis Alt Werden in Neubulach Neubulach Oktober 2011 1 Inhaltsverzeichnis 1. Zweck und Durchführung der Befragung...2

Mehr

SCHULEN. Entdecken Forschen Lernen Wohlfühlen. Die Entdecker-Gemeinschaftsschule im Herzen von Gera.

SCHULEN. Entdecken Forschen Lernen Wohlfühlen. Die Entdecker-Gemeinschaftsschule im Herzen von Gera. SCHULEN Entdecken Forschen Lernen Wohlfühlen. Die Entdecker-Gemeinschaftsschule im Herzen von Gera. GEMEINSCHAFTSSCHULE IN FREIER TRÄGERSCHAFT Ganztags leben und lernen im Herzen von Gera. Gemeinschaftsschulen

Mehr

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Hebammenadressen finden Sie auch im Internet z. B. www.hebammen.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Hebammenadressen finden Sie auch im Internet z. B. www.hebammen. . Stand: Juli 2015 Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Hebammenadressen finden Sie auch im Internet z. B. www.hebammen.de oder bei den Hebammenlandesverbänden. Niedersachsen: info@hebammen-niedersachen.de,

Mehr

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein.

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir alle sind Gemeinde, kommt zu Tisch! Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir begrüßen Sie als neu zugezogenes Mitglied in Ihrer Evangelischen und heißen Sie willkommen. Unsere Gottesdienste und

Mehr

ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu.

ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu. ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu. Seite 2 7 Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt, dann stellen sich unweigerlich viele Fragen:

Mehr

zur Aufnahme von Kinder unter 3 Jahren in den Korber Kindergärten

zur Aufnahme von Kinder unter 3 Jahren in den Korber Kindergärten zur Aufnahme von Kinder unter 3 Jahren in den Korber Kindergärten Liebe Eltern, Ihr Kind wird in unseren Einrichtungen für die Betreuung unter 3 Jahren aufgenommen. Wir freuen uns auf die Begegnung mit

Mehr