Rahmenspielplan 3. Liga

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Rahmenspielplan 3. Liga"

Transkript

1 1.. Spieltag VfL Osnabrück FC Energie Cottbus FSV Mainz 05 II DSC Arminia Bielefeld SSV Jahn Regensburg MSV Duisburg SV Wehen Wiesbaden SV Stuttgarter Kickers Holstein Kiel SpVgg Unterhaching FC Rot-Weiß Erfurt Borussia Dortmund II SG Dynamo Dresden VfB Stuttgart II Hallescher FC Chemnitzer FC SG Sonnenhof Großaspach SC Fortuna Köln SC Preußen Münster F.C. Hansa Rostock 2.. Spieltag VfB Stuttgart II SC Preußen Münster F.C. Hansa Rostock FC Rot-Weiß Erfurt Borussia Dortmund II Holstein Kiel SpVgg Unterhaching SV Wehen Wiesbaden SV Stuttgarter Kickers SSV Jahn Regensburg MSV Duisburg SG Sonnenhof Großaspach SC Fortuna Köln 1. FSV Mainz 05 II DSC Arminia Bielefeld Hallescher FC Chemnitzer FC VfL Osnabrück FC Energie Cottbus SG Dynamo Dresden 3.. Spieltag 05./ VfL Osnabrück SG Dynamo Dresden 05./ FSV Mainz 05 II MSV Duisburg 05./ SG Sonnenhof Großaspach SV Stuttgarter Kickers 05./ SSV Jahn Regensburg SpVgg Unterhaching 05./ SV Wehen Wiesbaden Borussia Dortmund II 05./ Holstein Kiel F.C. Hansa Rostock 05./ FC Rot-Weiß Erfurt VfB Stuttgart II 05./ SC Preußen Münster FC Energie Cottbus 05./ Chemnitzer FC DSC Arminia Bielefeld 05./ Hallescher FC SC Fortuna Köln 4.. Spieltag VfB Stuttgart II Holstein Kiel F.C. Hansa Rostock SV Wehen Wiesbaden Borussia Dortmund II SSV Jahn Regensburg SpVgg Unterhaching SG Sonnenhof Großaspach SV Stuttgarter Kickers 1. FSV Mainz 05 II MSV Duisburg Hallescher FC SC Fortuna Köln Chemnitzer FC DSC Arminia Bielefeld VfL Osnabrück SG Dynamo Dresden SC Preußen Münster FC Energie Cottbus FC Rot-Weiß Erfurt

2 5. Spieltag VfL Osnabrück SC Preußen Münster FSV Mainz 05 II SpVgg Unterhaching SG Sonnenhof Großaspach Borussia Dortmund II SSV Jahn Regensburg F.C. Hansa Rostock SV Wehen Wiesbaden VfB Stuttgart II Holstein Kiel FC Energie Cottbus FC Rot-Weiß Erfurt SG Dynamo Dresden DSC Arminia Bielefeld SC Fortuna Köln Chemnitzer FC MSV Duisburg Hallescher FC SV Stuttgarter Kickers 6.. Spieltag 26./ VfB Stuttgart II SSV Jahn Regensburg 26./ F.C. Hansa Rostock SG Sonnenhof Großaspach 26./ Borussia Dortmund II 1. FSV Mainz 05 II 26./ SpVgg Unterhaching Hallescher FC 26./ SV Stuttgarter Kickers Chemnitzer FC 26./ MSV Duisburg DSC Arminia Bielefeld 26./ SC Fortuna Köln VfL Osnabrück 26./ SC Preußen Münster FC Rot-Weiß Erfurt 26./ SG Dynamo Dresden Holstein Kiel 26./ FC Energie Cottbus SV Wehen Wiesbaden 7.. Spieltag VfL Osnabrück FC Rot-Weiß Erfurt FSV Mainz 05 II F.C. Hansa Rostock SG Sonnenhof Großaspach VfB Stuttgart II SSV Jahn Regensburg FC Energie Cottbus SV Wehen Wiesbaden SG Dynamo Dresden Holstein Kiel SC Preußen Münster SC Fortuna Köln MSV Duisburg DSC Arminia Bielefeld SV Stuttgarter Kickers Chemnitzer FC SpVgg Unterhaching Hallescher FC Borussia Dortmund II 8.. Spieltag 06./ VfB Stuttgart II 1. FSV Mainz 05 II 06./ F.C. Hansa Rostock Hallescher FC 06./ Borussia Dortmund II Chemnitzer FC 06./ SpVgg Unterhaching DSC Arminia Bielefeld 06./ SV Stuttgarter Kickers SC Fortuna Köln 06./ MSV Duisburg VfL Osnabrück 06./ FC Rot-Weiß Erfurt Holstein Kiel 06./ SC Preußen Münster SV Wehen Wiesbaden 06./ SG Dynamo Dresden SSV Jahn Regensburg 06./ FC Energie Cottbus SG Sonnenhof Großaspach

3 9.. Spieltag VfL Osnabrück Holstein Kiel FSV Mainz 05 II FC Energie Cottbus SG Sonnenhof Großaspach SG Dynamo Dresden SSV Jahn Regensburg SC Preußen Münster SV Wehen Wiesbaden FC Rot-Weiß Erfurt MSV Duisburg SV Stuttgarter Kickers SC Fortuna Köln SpVgg Unterhaching DSC Arminia Bielefeld Borussia Dortmund II Chemnitzer FC F.C. Hansa Rostock Hallescher FC VfB Stuttgart II 10.. Spieltag VfB Stuttgart II Chemnitzer FC F.C. Hansa Rostock DSC Arminia Bielefeld Borussia Dortmund II SC Fortuna Köln SpVgg Unterhaching MSV Duisburg SV Stuttgarter Kickers VfL Osnabrück Holstein Kiel SV Wehen Wiesbaden FC Rot-Weiß Erfurt SSV Jahn Regensburg SC Preußen Münster SG Sonnenhof Großaspach SG Dynamo Dresden 1. FSV Mainz 05 II FC Energie Cottbus Hallescher FC 11.. Spieltag 23./ VfL Osnabrück SV Wehen Wiesbaden 23./ FSV Mainz 05 II SC Preußen Münster 23./ SG Sonnenhof Großaspach FC Rot-Weiß Erfurt 23./ SSV Jahn Regensburg Holstein Kiel 23./ SV Stuttgarter Kickers SpVgg Unterhaching 23./ MSV Duisburg Borussia Dortmund II 23./ SC Fortuna Köln F.C. Hansa Rostock 23./ DSC Arminia Bielefeld VfB Stuttgart II 23./ Chemnitzer FC FC Energie Cottbus 23./ Hallescher FC SG Dynamo Dresden 12.. Spieltag VfB Stuttgart II SC Fortuna Köln F.C. Hansa Rostock MSV Duisburg Borussia Dortmund II SV Stuttgarter Kickers SpVgg Unterhaching VfL Osnabrück SV Wehen Wiesbaden SSV Jahn Regensburg Holstein Kiel SG Sonnenhof Großaspach FC Rot-Weiß Erfurt 1. FSV Mainz 05 II SC Preußen Münster Hallescher FC SG Dynamo Dresden Chemnitzer FC FC Energie Cottbus DSC Arminia Bielefeld

4 13.. Spieltag VfL Osnabrück SSV Jahn Regensburg FSV Mainz 05 II Holstein Kiel SG Sonnenhof Großaspach SV Wehen Wiesbaden SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II SV Stuttgarter Kickers F.C. Hansa Rostock MSV Duisburg VfB Stuttgart II SC Fortuna Köln FC Energie Cottbus DSC Arminia Bielefeld SG Dynamo Dresden Chemnitzer FC SC Preußen Münster Hallescher FC FC Rot-Weiß Erfurt 14.. Spieltag VfB Stuttgart II SV Stuttgarter Kickers F.C. Hansa Rostock SpVgg Unterhaching Borussia Dortmund II VfL Osnabrück SSV Jahn Regensburg SG Sonnenhof Großaspach SV Wehen Wiesbaden 1. FSV Mainz 05 II Holstein Kiel Hallescher FC FC Rot-Weiß Erfurt Chemnitzer FC SC Preußen Münster DSC Arminia Bielefeld SG Dynamo Dresden SC Fortuna Köln FC Energie Cottbus MSV Duisburg 15. Spieltag VfL Osnabrück SG Sonnenhof Großaspach FSV Mainz 05 II SSV Jahn Regensburg Borussia Dortmund II F.C. Hansa Rostock SpVgg Unterhaching VfB Stuttgart II SV Stuttgarter Kickers FC Energie Cottbus MSV Duisburg SG Dynamo Dresden SC Fortuna Köln SC Preußen Münster DSC Arminia Bielefeld FC Rot-Weiß Erfurt Chemnitzer FC Holstein Kiel Hallescher FC SV Wehen Wiesbaden 16.. Spieltag VfB Stuttgart II Borussia Dortmund II F.C. Hansa Rostock VfL Osnabrück SG Sonnenhof Großaspach 1. FSV Mainz 05 II SSV Jahn Regensburg Hallescher FC SV Wehen Wiesbaden Chemnitzer FC Holstein Kiel DSC Arminia Bielefeld FC Rot-Weiß Erfurt SC Fortuna Köln SC Preußen Münster MSV Duisburg SG Dynamo Dresden SV Stuttgarter Kickers FC Energie Cottbus SpVgg Unterhaching

5 17.. Spieltag VfL Osnabrück 1. FSV Mainz 05 II F.C. Hansa Rostock VfB Stuttgart II Borussia Dortmund II FC Energie Cottbus SpVgg Unterhaching SG Dynamo Dresden SV Stuttgarter Kickers SC Preußen Münster MSV Duisburg FC Rot-Weiß Erfurt SC Fortuna Köln Holstein Kiel DSC Arminia Bielefeld SV Wehen Wiesbaden Chemnitzer FC SSV Jahn Regensburg Hallescher FC SG Sonnenhof Großaspach 18.. Spieltag VfL Osnabrück VfB Stuttgart II FSV Mainz 05 II Hallescher FC SG Sonnenhof Großaspach Chemnitzer FC SSV Jahn Regensburg DSC Arminia Bielefeld SV Wehen Wiesbaden SC Fortuna Köln Holstein Kiel MSV Duisburg FC Rot-Weiß Erfurt SV Stuttgarter Kickers SC Preußen Münster SpVgg Unterhaching SG Dynamo Dresden Borussia Dortmund II FC Energie Cottbus F.C. Hansa Rostock 19.. Spieltag VfB Stuttgart II FC Energie Cottbus F.C. Hansa Rostock SG Dynamo Dresden Borussia Dortmund II SC Preußen Münster SpVgg Unterhaching FC Rot-Weiß Erfurt SV Stuttgarter Kickers Holstein Kiel MSV Duisburg SV Wehen Wiesbaden SC Fortuna Köln SSV Jahn Regensburg DSC Arminia Bielefeld SG Sonnenhof Großaspach Chemnitzer FC 1. FSV Mainz 05 II Hallescher FC VfL Osnabrück 20.. Spieltag FC Energie Cottbus VfL Osnabrück DSC Arminia Bielefeld 1. FSV Mainz 05 II SC Fortuna Köln SG Sonnenhof Großaspach MSV Duisburg SSV Jahn Regensburg SV Stuttgarter Kickers SV Wehen Wiesbaden SpVgg Unterhaching Holstein Kiel Borussia Dortmund II FC Rot-Weiß Erfurt F.C. Hansa Rostock SC Preußen Münster VfB Stuttgart II SG Dynamo Dresden Chemnitzer FC Hallescher FC

6 21.. Spieltag SC Preußen Münster VfB Stuttgart II FC Rot-Weiß Erfurt F.C. Hansa Rostock Holstein Kiel Borussia Dortmund II SV Wehen Wiesbaden SpVgg Unterhaching SSV Jahn Regensburg SV Stuttgarter Kickers SG Sonnenhof Großaspach MSV Duisburg FSV Mainz 05 II SC Fortuna Köln Hallescher FC DSC Arminia Bielefeld VfL Osnabrück Chemnitzer FC SG Dynamo Dresden FC Energie Cottbus 22.. Spieltag SG Dynamo Dresden VfL Osnabrück MSV Duisburg 1. FSV Mainz 05 II SV Stuttgarter Kickers SG Sonnenhof Großaspach SpVgg Unterhaching SSV Jahn Regensburg Borussia Dortmund II SV Wehen Wiesbaden F.C. Hansa Rostock Holstein Kiel VfB Stuttgart II FC Rot-Weiß Erfurt FC Energie Cottbus SC Preußen Münster DSC Arminia Bielefeld Chemnitzer FC SC Fortuna Köln Hallescher FC 23.. Spieltag Holstein Kiel VfB Stuttgart II SV Wehen Wiesbaden F.C. Hansa Rostock SSV Jahn Regensburg Borussia Dortmund II SG Sonnenhof Großaspach SpVgg Unterhaching FSV Mainz 05 II SV Stuttgarter Kickers Hallescher FC MSV Duisburg Chemnitzer FC SC Fortuna Köln VfL Osnabrück DSC Arminia Bielefeld SC Preußen Münster SG Dynamo Dresden FC Rot-Weiß Erfurt FC Energie Cottbus 24.. Spieltag SC Preußen Münster VfL Osnabrück SpVgg Unterhaching 1. FSV Mainz 05 II Borussia Dortmund II SG Sonnenhof Großaspach F.C. Hansa Rostock SSV Jahn Regensburg VfB Stuttgart II SV Wehen Wiesbaden FC Energie Cottbus Holstein Kiel SG Dynamo Dresden FC Rot-Weiß Erfurt SC Fortuna Köln DSC Arminia Bielefeld MSV Duisburg Chemnitzer FC SV Stuttgarter Kickers Hallescher FC

7 25. Spieltag SSV Jahn Regensburg VfB Stuttgart II SG Sonnenhof Großaspach F.C. Hansa Rostock FSV Mainz 05 II Borussia Dortmund II Hallescher FC SpVgg Unterhaching Chemnitzer FC SV Stuttgarter Kickers DSC Arminia Bielefeld MSV Duisburg VfL Osnabrück SC Fortuna Köln FC Rot-Weiß Erfurt SC Preußen Münster Holstein Kiel SG Dynamo Dresden SV Wehen Wiesbaden FC Energie Cottbus 26.. Spieltag FC Rot-Weiß Erfurt VfL Osnabrück F.C. Hansa Rostock 1. FSV Mainz 05 II VfB Stuttgart II SG Sonnenhof Großaspach FC Energie Cottbus SSV Jahn Regensburg SG Dynamo Dresden SV Wehen Wiesbaden SC Preußen Münster Holstein Kiel MSV Duisburg SC Fortuna Köln SV Stuttgarter Kickers DSC Arminia Bielefeld SpVgg Unterhaching Chemnitzer FC Borussia Dortmund II Hallescher FC 27.. Spieltag FSV Mainz 05 II VfB Stuttgart II Hallescher FC F.C. Hansa Rostock Chemnitzer FC Borussia Dortmund II DSC Arminia Bielefeld SpVgg Unterhaching SC Fortuna Köln SV Stuttgarter Kickers VfL Osnabrück MSV Duisburg Holstein Kiel FC Rot-Weiß Erfurt SV Wehen Wiesbaden SC Preußen Münster SSV Jahn Regensburg SG Dynamo Dresden SG Sonnenhof Großaspach FC Energie Cottbus 28.. Spieltag Holstein Kiel VfL Osnabrück FC Energie Cottbus 1. FSV Mainz 05 II SG Dynamo Dresden SG Sonnenhof Großaspach SC Preußen Münster SSV Jahn Regensburg FC Rot-Weiß Erfurt SV Wehen Wiesbaden SV Stuttgarter Kickers MSV Duisburg SpVgg Unterhaching SC Fortuna Köln Borussia Dortmund II DSC Arminia Bielefeld F.C. Hansa Rostock Chemnitzer FC VfB Stuttgart II Hallescher FC

8 29.. Spieltag Chemnitzer FC VfB Stuttgart II DSC Arminia Bielefeld F.C. Hansa Rostock SC Fortuna Köln Borussia Dortmund II MSV Duisburg SpVgg Unterhaching VfL Osnabrück SV Stuttgarter Kickers SV Wehen Wiesbaden Holstein Kiel SSV Jahn Regensburg FC Rot-Weiß Erfurt SG Sonnenhof Großaspach SC Preußen Münster FSV Mainz 05 II SG Dynamo Dresden Hallescher FC FC Energie Cottbus 30.. Spieltag SV Wehen Wiesbaden VfL Osnabrück SC Preußen Münster 1. FSV Mainz 05 II FC Rot-Weiß Erfurt SG Sonnenhof Großaspach Holstein Kiel SSV Jahn Regensburg SpVgg Unterhaching SV Stuttgarter Kickers Borussia Dortmund II MSV Duisburg F.C. Hansa Rostock SC Fortuna Köln VfB Stuttgart II DSC Arminia Bielefeld FC Energie Cottbus Chemnitzer FC SG Dynamo Dresden Hallescher FC 31.. Spieltag SC Fortuna Köln VfB Stuttgart II MSV Duisburg F.C. Hansa Rostock SV Stuttgarter Kickers Borussia Dortmund II VfL Osnabrück SpVgg Unterhaching SSV Jahn Regensburg SV Wehen Wiesbaden SG Sonnenhof Großaspach Holstein Kiel FSV Mainz 05 II FC Rot-Weiß Erfurt Hallescher FC SC Preußen Münster Chemnitzer FC SG Dynamo Dresden DSC Arminia Bielefeld FC Energie Cottbus 32.. Spieltag SSV Jahn Regensburg VfL Osnabrück Holstein Kiel 1. FSV Mainz 05 II SV Wehen Wiesbaden SG Sonnenhof Großaspach Borussia Dortmund II SpVgg Unterhaching F.C. Hansa Rostock SV Stuttgarter Kickers VfB Stuttgart II MSV Duisburg FC Energie Cottbus SC Fortuna Köln SG Dynamo Dresden DSC Arminia Bielefeld SC Preußen Münster Chemnitzer FC FC Rot-Weiß Erfurt Hallescher FC

9 33.. Spieltag SV Stuttgarter Kickers VfB Stuttgart II SpVgg Unterhaching F.C. Hansa Rostock VfL Osnabrück Borussia Dortmund II SG Sonnenhof Großaspach SSV Jahn Regensburg FSV Mainz 05 II SV Wehen Wiesbaden Hallescher FC Holstein Kiel Chemnitzer FC FC Rot-Weiß Erfurt DSC Arminia Bielefeld SC Preußen Münster SC Fortuna Köln SG Dynamo Dresden MSV Duisburg FC Energie Cottbus 34.. Spieltag SG Sonnenhof Großaspach VfL Osnabrück SSV Jahn Regensburg 1. FSV Mainz 05 II F.C. Hansa Rostock Borussia Dortmund II VfB Stuttgart II SpVgg Unterhaching FC Energie Cottbus SV Stuttgarter Kickers SG Dynamo Dresden MSV Duisburg SC Preußen Münster SC Fortuna Köln FC Rot-Weiß Erfurt DSC Arminia Bielefeld Holstein Kiel Chemnitzer FC SV Wehen Wiesbaden Hallescher FC 35. Spieltag 02./ Borussia Dortmund II VfB Stuttgart II 02./ VfL Osnabrück F.C. Hansa Rostock 02./ FSV Mainz 05 II SG Sonnenhof Großaspach 02./ Hallescher FC SSV Jahn Regensburg 02./ Chemnitzer FC SV Wehen Wiesbaden 02./ DSC Arminia Bielefeld Holstein Kiel 02./ SC Fortuna Köln FC Rot-Weiß Erfurt 02./ MSV Duisburg SC Preußen Münster 02./ SV Stuttgarter Kickers SG Dynamo Dresden 02./ SpVgg Unterhaching FC Energie Cottbus 36.. Spieltag FSV Mainz 05 II VfL Osnabrück VfB Stuttgart II F.C. Hansa Rostock FC Energie Cottbus Borussia Dortmund II SG Dynamo Dresden SpVgg Unterhaching SC Preußen Münster SV Stuttgarter Kickers FC Rot-Weiß Erfurt MSV Duisburg Holstein Kiel SC Fortuna Köln SV Wehen Wiesbaden DSC Arminia Bielefeld SSV Jahn Regensburg Chemnitzer FC SG Sonnenhof Großaspach Hallescher FC

10 37.. Spieltag VfB Stuttgart II VfL Osnabrück Hallescher FC 1. FSV Mainz 05 II Chemnitzer FC SG Sonnenhof Großaspach DSC Arminia Bielefeld SSV Jahn Regensburg SC Fortuna Köln SV Wehen Wiesbaden MSV Duisburg Holstein Kiel SV Stuttgarter Kickers FC Rot-Weiß Erfurt SpVgg Unterhaching SC Preußen Münster Borussia Dortmund II SG Dynamo Dresden F.C. Hansa Rostock FC Energie Cottbus 38.. Spieltag FC Energie Cottbus VfB Stuttgart II SG Dynamo Dresden F.C. Hansa Rostock SC Preußen Münster Borussia Dortmund II FC Rot-Weiß Erfurt SpVgg Unterhaching Holstein Kiel SV Stuttgarter Kickers SV Wehen Wiesbaden MSV Duisburg SSV Jahn Regensburg SC Fortuna Köln SG Sonnenhof Großaspach DSC Arminia Bielefeld FSV Mainz 05 II Chemnitzer FC VfL Osnabrück Hallescher FC

Spielplan 3. Liga Saison 2015/2016

Spielplan 3. Liga Saison 2015/2016 1. Spieltag 24.07.2015 20.30 4 1. FC Magdeburg FC Rot-Weiß Erfurt 24.-26.07.2015 1 FC Erzgebirge Aue VfL Osnabrück 24.-26.07.2015 2 SG Dynamo Dresden VfB Stuttgart II 24.-26.07.2015 3 SV Wehen Wiesbaden

Mehr

Liga-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit 1972

Liga-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit 1972 Liga-Heimspiele des TSV 1860 München seit 1972 Saison 1972/1973 (Regionalliga Süd) Jahn Regensburg 2 : 2 Samstag 05.08.1972 16.000 Grünwalder Stadion Stuttgarter Kickers 3 : 2 Samstag 19.08.1972 16.000

Mehr

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Samstag, 22. August 2015 11:00 Sonntag, 30. August 2015 11:00 Samstag, 5. September 2015 11:00 Sonntag, 20. September 2015 11:00 Sonntag, 27. September 2015 11:00 1 1 Rot-Weiß

Mehr

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel West Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Sonntag, 16. August 2015 11:00 1 1 Rot-Weiß Oberhausen Borussia Mönchengladbach Sonntag, 16. August 2015 11:00 1 2 Sportfreunde Siegen VfL Bochum Sonntag, 16. August 2015

Mehr

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August)

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bayern München - Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr) Schalke 04 - Hannover

Mehr

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte 1. Spieltag 05.08.2011 Borussia Dortmund - Hamburger SV 06.08.2011 FC Bayern München - Bor. Mönchengladbach 06.08.2011 Hertha BSC - 1. FC Nürnberg 06.08.2011 FC Augsburg - SC Freiburg 06.08.2011 Hannover

Mehr

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 V1.0, Sven Guyet 2015 1. Spieltag (14.-16.08.2015) FC Bayern M ünchen - Hamburger SV : Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach : Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899

Mehr

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast!

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast! Bundesligaspielplan Saison 2015/16 Hinrunde: 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015 Heim - Gast Bayern München - Hamburger SV Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach Bayer Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim

Mehr

Gerhard Stalling AG Abteilung Sportverlag Blatt 1

Gerhard Stalling AG Abteilung Sportverlag Blatt 1 Gerhard Stalling AG Abteilung Sportverlag Blatt 1 Stalling-Sportbildhefte Saison 1949/50 und Saison 1950/51 Verlag: Gerhard Stalling AG Herausgeber: Abteilung Sportverlag Ausgabeort: Oldenburg Ausgabejahre:

Mehr

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer Bundesligatip 2015/2016 Teilnehmer Spieltag: 1 14.08.2015 Spieltag: 6 22.09.2015 Bayern München : Hamburger SV : Bayern München : Vfl Wolfsburg : Darmstadt 98 : Hannover 96 : Schalke 04 : Eintracht Frankfurt

Mehr

SPIELPLAN: SAISON 2013/2014 2. BUNDESLIGA

SPIELPLAN: SAISON 2013/2014 2. BUNDESLIGA 19.-22.07.2013 1 1 Fortuna Düsseldorf FC Energie Cottbus 19.-22.07.2013 1 2 SpVgg Greuther Fürth Arminia Bielefeld 19.-22.07.2013 1 3 FSV Frankfurt 1899 Karlsruher SC 19.-22.07.2013 1 4 1. FC Union Berlin

Mehr

Spiel Nr. 21 Tipp Spiel Nr. 22 Tipp Spiel Nr. 23 Tipp

Spiel Nr. 21 Tipp Spiel Nr. 22 Tipp Spiel Nr. 23 Tipp Seite 1 SPIELER: STARTGELD 10 Spiel Nr. 18 Tipp Spiel Nr. 19 Tipp Spiel Nr. 20 Tipp 1 VfL Wolfsburg FC Bayern München: 10 FC Bayern München FC Schalke 04 : 19 VfB Stuttgart FC Bayern München : 2 Bayer

Mehr

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00.

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00. 000 Fußball Feldturnier für U Junioren Teams Samstag, den 0005 SV BlauWeiß Concordia 07/4 Viersen e.v. Uhr Spielzeit x min Pause min Teilnehmende Mannschaften 00 000 A B. Fortuna Düsseldorf USC Paloma

Mehr

FC 1945 Ober-Rosbach. Rosbacher Cup 2015

FC 1945 Ober-Rosbach. Rosbacher Cup 2015 FC 95 Ober-Rosbach Rosbacher Cup 5 Fußball Feldturnier für - U- Junioren am.5. -.5.5 RaaB Werbeagentur Schottener Wohn- und Pflegeeinrichtungen GmbH. Kickers Offenbach. FSV Frankfurt. St. Germain / St.

Mehr

Bundesliga Spielplan 2009/2010

Bundesliga Spielplan 2009/2010 30.07.2009 UEL Q3 H 01./02.08.2009 DFB R1 06.08.2009 UEL Q3 R 07.08.2009 1 VfL Wolfsburg VfB Stuttgart 08./09.08.2009 1 Borussia Dortmund 1. FC Köln 08./09.08.2009 1 1. FC Nürnberg FC Schalke 04 08./09.08.2009

Mehr

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland)

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) 10. Internationaler HönneCup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) Teilnehmerfeld Vorrunde Gruppe A VfL Platte Heide I KKS Lech Poznan FC Bayern

Mehr

9.Rainbow-Cup Zwenkau

9.Rainbow-Cup Zwenkau Neuseenteamball e.v. präsentiert den 9.RainbowCup Zwenkau Internationales U0 Turnier / International U0 Tournament 28. 29.April 202 I. Teilnehmende Mannschaften Gruppe A und B II. Spielplan Vorrunde Gruppe

Mehr

DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga SchZ Tag Anstoß SchZ Tag Anstoß SC Fortuna Köln 11.00 h Rot-Weiß Oberhausen 11.

DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga SchZ Tag Anstoß SchZ Tag Anstoß SC Fortuna Köln 11.00 h Rot-Weiß Oberhausen 11. DFB 2015 / 2016 A-Junioren-Bundesliga B-Junioren-Bundesliga 1 SC Fortuna Köln So 11.00 h 1 Rot-Weiß Oberhausen So 11.00 h 2 1. FC Mönchengladbach So 11.00 h 2 DSC Arminia Bielefeld So 11.00 h 3 Fortuna

Mehr

2. BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

2. BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 24.07.2015 20.30 1 9 MSV Duisburg 1. FC Kaiserslautern 25.07.2015 13.00 1 5 SpVgg Greuther Fürth Karlsruher SC 25.07.2015 15.30 1 6 FC St. Pauli DSC Arminia Bielefeld 25.07.2015 15.30 1 8 FSV Frankfurt

Mehr

2. BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

2. BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 24. Jul 2015 - Fr 20.30 1 9 MSV Duisburg 1. FC Kaiserslautern 25.-27.07.2015 1 1 Sport-Club Freiburg 1. FC Nürnberg 25.-27.07.2015 1 2 SC Paderborn 07 VfL Bochum 1848 25.-27.07.2015 1 3 Eintracht Braunschweig

Mehr

Hin- und Rückrunde 2011/2012

Hin- und Rückrunde 2011/2012 Stand: 05.07.2011 Hin- und Rückrunde 2011/2012 Änderungen vorbehalten. Die Feinabstimmung erfolgt nach Vorlage der genauen Termine der oberen Spielklassen und der Vorgaben der Sicherheitsbehörden und Wünsche

Mehr

Die Bundesliga. seit 1963

Die Bundesliga. seit 1963 Die seit 1963 DSFS Liga-Chronik A1-1 (1963 lfd.) Inhaltsverzeichnis Inhalt Seite Inhalt Seite Einleitung... 1 1991/92... 1500 Die einzelnen Spielzeiten... 1992/93... 1550 1963/64... 100 1993/94... 1600

Mehr

Schriftliche Kleine Anfrage

Schriftliche Kleine Anfrage BÜRGERSCHAFT DER FREIEN UND HANSESTADT HAMBURG Drucksache 21/2701 21. Wahlperiode 12.01.16 Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Christiane Schneider (DIE LINKE) vom 04.01.16 und Antwort des Senats

Mehr

DAS INTERESSE AN DEN 18 BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY

DAS INTERESSE AN DEN 18 BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY Allensbacher Kurzbericht 2. August 202 DAS INTERESSE AN DEN BUNDESLIGA-VEREINEN IN DER BEVÖLKERUNG: ERFOLG MACHT SEXY Parallel zum sportlichen Erfolg deutlich gestiegenes Interesse an Dortmund und Gladbach

Mehr

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt.

SV Dorsten-Hardt. Logo. 14. Super-Cup für F-Junioren (U9) 2011 Samstag, 25.06.2011. Gruppe A (Platz 1) Mannschaften. SV Dorsten-Hardt. . Super-Cup für F-Junioren (U9) Samstag,.. Gruppe A (Platz ) Beginn Uhr Spielzeit x min Pause min SV Dorsten-Hardt RW Oberhausen. FC Köln Luton Town FC FC Schalke SG Wattenscheid 9 TSG Dülmen Spvg. BG

Mehr

Die Perron Frobenius Tabelle der Deutschen Fußballbundesliga

Die Perron Frobenius Tabelle der Deutschen Fußballbundesliga Die Perron Frobenius Tabelle der Deutschen Fußballbundesliga GÜNTER CZICHOWSKI (UNIV. GREIFSWALD), DIRK FRETTLÖH (UNIV. BIELEFELD) In der Fußballbundesliga gibt es für jeden Sieg drei Punkte, für jedes

Mehr

DIE LIGA - Fußballverband e.v.

DIE LIGA - Fußballverband e.v. 20.-22.01.2012 18 154 Bayer 04 Leverkusen 1. FSV Mainz 05 20.-22.01.2012 18 155 FC Schalke 04 VfB Stuttgart 20.-22.01.2012 18 156 Hamburger SV Borussia Dortmund 20.-22.01.2012 18 157 1. FC Nürnberg Hertha

Mehr

KICKERS MAGAZIN SV STUTTGARTER KICKERS. 1. fsv mainz 05 ii. 3. LIGA SAISON 14/15 AUSGABE 2 samstag, 9. August 2014. präsentiert von: gegen

KICKERS MAGAZIN SV STUTTGARTER KICKERS. 1. fsv mainz 05 ii. 3. LIGA SAISON 14/15 AUSGABE 2 samstag, 9. August 2014. präsentiert von: gegen KICKERS MAGAZIN 3. LIGA SAISON 14/15 AUSGABE 2 samstag, 9. August 2014 präsentiert von: SV STUTTGARTER KICKERS gegen 1. fsv mainz 05 ii 1 Wir machen Ihnen ein Angebot, das ankommt. 3.000, sparen bei Eintausch

Mehr

KICKERS MAGAZIN SV STUTTGARTER KICKERS. sc fortuna köln. 3. LIGA SAISON 14/15 AUSGABE 5 samstag, 6. september 2014. präsentiert von: gegen

KICKERS MAGAZIN SV STUTTGARTER KICKERS. sc fortuna köln. 3. LIGA SAISON 14/15 AUSGABE 5 samstag, 6. september 2014. präsentiert von: gegen KICKERS MAGAZIN 3. LIGA SAISON 14/15 AUSGABE 5 samstag, 6. september 2014 präsentiert von: SV STUTTGARTER KICKERS gegen sc fortuna köln 1 Wir machen Ihnen ein Angebot, das ankommt. 3.000, sparen bei Eintausch

Mehr

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

SEASON SCHEDULE 2015/2016 BUNDESLIGA

SEASON SCHEDULE 2015/2016 BUNDESLIGA 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30.07.2015 UEL Q3 H 01.08.2015 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06.08.2015 UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11.08.2015 20.45 USUP in Tbilisi

Mehr

11. DUBAI-CUP 2016 Spielplan C-Junioren 10.01.2016 Vorrunde

11. DUBAI-CUP 2016 Spielplan C-Junioren 10.01.2016 Vorrunde Vorrunde Gruppe A Mannschaft Gruppe B Mannschaft Gruppe C Mannschaft Gruppe D Mannschaft Mannschaft 1 SG Rotation Leipzig 1950 Mannschaft 1 1. FC Pirna I Mannschaft 1 Mannschaft 1 1. FC Pirna II Mannschaft

Mehr

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA 29./30.07.2014 UCL Q3 H 31. Juli 2014 - Do UEL Q3 H 05./06.08.2014 UCL Q3 R 07. Aug 2014 - Do UEL Q3 R 12. Aug 2014 - Di 20.45 USUP in Cardiff (WAL) 13. Aug 2014 - Mi 18.00 DFL SCUP in Dortmund 15.-18.08.2014

Mehr

#14. Stuttgarter Kickers. Sascha Marquet. www.fortuna-koeln.de UNSER GEGNER HEUTE UNSERE SÜDSTADTLEGENDE

#14. Stuttgarter Kickers. Sascha Marquet. www.fortuna-koeln.de UNSER GEGNER HEUTE UNSERE SÜDSTADTLEGENDE #14 DAS STADIONMAGAZIN DER SÜDSTADTLEGENDEN SAISON 2014/15 28.2.2015... UNSER GEGNER HEUTE Stuttgarter Kickers UNSERE SÜDSTADTLEGENDE Sascha Marquet www.fortuna-koeln.de 2 Sehr verehrte Damen, sehr geehrte

Mehr

Finanzierung im Alter. Referent: Christian Schmitz-Manseck, Berater Selbstständige Heilberufe

Finanzierung im Alter. Referent: Christian Schmitz-Manseck, Berater Selbstständige Heilberufe Finanzierung im Alter Referent: Christian Schmitz-Manseck, Berater Selbstständige Heilberufe Wie bereite ich die Praxisübergabe vor? Finde ich einen Nachfolger? Kriege ich noch etwas für meine Praxis?

Mehr

SKV Mörfelden Internat. PMG/Aspero U12-Junioren Fußball Cup

SKV Mörfelden Internat. PMG/Aspero U12-Junioren Fußball Cup Spielzeit 1 x 2300 Minuten Pause 0300 Minuten Anz. der Spielfelder # SÜWAGGruppe A HörnerImmobilienGruppe B FC St. Pauli Hannover 96 RW Walldorf SKV Mörfelden II Tennis Borussia Berlin Grasshopper Club

Mehr

#17. Dynamo Dresden. Michael Kessel. www.fortuna-koeln.de UNSER GEGNER HEUTE UNSERE SÜDSTADTLEGENDE

#17. Dynamo Dresden. Michael Kessel. www.fortuna-koeln.de UNSER GEGNER HEUTE UNSERE SÜDSTADTLEGENDE #17 DAS STADIONMAGAZIN DER SÜDSTADTLEGENDEN SAISON 2014/15 18.4.2015... UNSER GEGNER HEUTE Dynamo Dresden UNSERE SÜDSTADTLEGENDE Michael Kessel www.fortuna-koeln.de WWW.HIT.DE DIE ELF DER WOCHE. DIE FRISCHE

Mehr

Germany - Table of Honor. Tops. Winner of

Germany - Table of Honor. Tops. Winner of Germany - Table of Honor Championship 25 x Bayern München 9 x FC Nürnberg 8 x Borussia Dortmund 7 x Schalke 04 6 x Hamburger SV 5 x Borussia Mönchengladbach 5 x VfB Stuttgart 4 x FC Kaiserslautern 4 x

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30. Jul 2015 - Do UEL Q3 H 01. Aug 2015 - Sa 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06. Aug 2015 - Do UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11. Aug 2015

Mehr

Social Media im Profisport

Social Media im Profisport André Bühler, Jens Uwe Balzer & Marco Thomas Leibbrand Social Media im Profisport - Ein empirischer Vergleich der Social-Media-Auftritte von professionellen und semiprofessionellen Fußball-Vereinen während

Mehr

Markenpersönlichkeit. Fußballvereinen. Herausforderungen für das strategische Management. Frank Alexa Leibniz Universität Hannover

Markenpersönlichkeit. Fußballvereinen. Herausforderungen für das strategische Management. Frank Alexa Leibniz Universität Hannover Tagung Spitzenfußball als Markenprodukt Hannover, 22. Mai 2008 Markenpersönlichkeit von Fußballvereinen Herausforderungen für das strategische Management Frank Alexa Leibniz Universität Hannover Was ist

Mehr

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup an der Sportanlage am kleinen Meer 32 in Delmenhorst Beginn 945 Uhr Spielzeit 1 x 1500 min Pause 0200 min I.Gruppeneinteilung Vorrunde Samstag 28.06.2014 II.Spielplan Vorrunde Samstag 13.06.2015 Der 2.Internationale

Mehr

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Stand: August 2015 CHECK24 2015 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

München. Burghausen. Burghausen. Stuttgart Dortmund. Saarbrücken. Cottbus. Atmosphäre

München. Burghausen. Burghausen. Stuttgart Dortmund. Saarbrücken. Cottbus. Atmosphäre SpVgg Unterhaching Wacker Burghausen Burghausen Foto: rotblauefalken.de Burghauser Fans in Unterhaching, in einem der vielleicht besten Gästeblöcke der Liga, in zentraler Lage hinter dem Tor, direkt am

Mehr

SPORTCLUB VERL. U9 PT Sports Junior Cup am 04.06.2015. WBS Akademia Warschau (PL) Fortuna Düsseldorf SC Bielefeld FC Gütersloh 2000

SPORTCLUB VERL. U9 PT Sports Junior Cup am 04.06.2015. WBS Akademia Warschau (PL) Fortuna Düsseldorf SC Bielefeld FC Gütersloh 2000 U9 PT Sports Junior Cup am.6.215 Beginn 135 Uhr Spielzeit 1 x 13 min Pause 2 min Gruppe A Ritz Immobilien FC Schalke WBS Akademia Warschau (PL) TuS Quelle SC Verl schwarz Gruppe C Elektro Beckhoff Gruppe

Mehr

DOWNLOAD. 50 Jahre Fußball- Bundesliga. 5. 10. Klasse. Heinz Strauf. Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I

DOWNLOAD. 50 Jahre Fußball- Bundesliga. 5. 10. Klasse. Heinz Strauf. Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I DOWNLOAD Heinz Strauf 50 Jahre Fußball- Bundesliga Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I 5. 10. Klasse Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Der Erwerber des

Mehr

FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 04 UND BORUSSIA DORTMUND

FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 04 UND BORUSSIA DORTMUND allensbacher berichte Institut für Demoskopie Allensbach Oktober 20 FC BAYERN MÜNCHEN VOR SCHALKE 0 UND BORUSSIA DORTMUND Deutliche Unterschiede im Interesse an den 1 Bundesliga-Vereinen Besonders großer

Mehr

#15. Borussia Dortmund U23. Julius Biada. www.fortuna-koeln.de UNSER GEGNER HEUTE UNSERE SÜDSTADTLEGENDE

#15. Borussia Dortmund U23. Julius Biada. www.fortuna-koeln.de UNSER GEGNER HEUTE UNSERE SÜDSTADTLEGENDE #15 DAS STADIONMAGAZIN DER SÜDSTADTLEGENDEN SAISON 2014/15 14.3.2015... UNSER GEGNER HEUTE Borussia Dortmund U23 UNSERE SÜDSTADTLEGENDE Julius Biada www.fortuna-koeln.de 2 Sehr verehrte Damen, sehr geehrte

Mehr

Mangfall - Cup 2014. Gruppen. 1860 Rosenheim TuS Bad Aibling

Mangfall - Cup 2014. Gruppen. 1860 Rosenheim TuS Bad Aibling Vorrunde Gruppen A SpVgg Unterhaching FC Moosburg SV Planegg-Krailling TSV Hohenthann-Beyh. B Red Bull Salzburg SV Wacker Burghausen TSV 1865 Dachau SV DJK Heufeld C D FC Bayern München Jahn Regensburg

Mehr

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup an der Sportanlage am kleinen Meer in Delmenhorst Beginn Uhr Spielzeit x min Pause min I.Gruppeneinteilung Vorrunde Samstag.. II.Spielplan Vorrunde Samstag.. Der.Internationale Fußball Kleinfeldturnier

Mehr

DSC Arminia Bielefeld. Liste aller Spiele des

DSC Arminia Bielefeld. Liste aller Spiele des Liste aller Spiele des DSC Arminia Bielefeld Dieser Titel ist etwas übertrieben, da bei weitem nicht alle Spiele des Vereins recherchiert werden konnten. Der Zeitaufwand dafür wäre einfach zu groß. Nichtsdestotrotz

Mehr

GLÜCKSFALL. HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg

GLÜCKSFALL. HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg Telefon: 040 521028-0 Telefax: 040 521028-88 E-Mail: info@quips.de Internet: www.quips.de GLÜCKSFALL HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! quha080004_broschuere_17_mi.indd1-2

Mehr

VfL Osnabrück. Kristoffer Andersen. www.fortuna-koeln.de UNSER GEGNER HEUTE UNSERE SÜDSTADLEGENDE

VfL Osnabrück. Kristoffer Andersen. www.fortuna-koeln.de UNSER GEGNER HEUTE UNSERE SÜDSTADLEGENDE #3 DAS STADIONMAGAZIN DER SÜDSTADTLEGENDEN SAISON 2014/15 26.8.2014... UNSER GEGNER HEUTE VfL Osnabrück UNSERE SÜDSTADLEGENDE Kristoffer Andersen www.fortuna-koeln.de 1 2 Sehr verehrte Damen, sehr geehrte

Mehr

#16. VfB Stuttgart U23. Dennis Engelman. www.fortuna-koeln.de UNSER GEGNER HEUTE UNSERE SÜDSTADTLEGENDE

#16. VfB Stuttgart U23. Dennis Engelman. www.fortuna-koeln.de UNSER GEGNER HEUTE UNSERE SÜDSTADTLEGENDE #16 DAS STADIONMAGAZIN DER SÜDSTADTLEGENDEN SAISON 2014/15 4.4.2015... UNSER GEGNER HEUTE VfB Stuttgart U23 UNSERE SÜDSTADTLEGENDE Dennis Engelman www.fortuna-koeln.de 2 Sehr verehrte Damen, sehr geehrte

Mehr

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Bayern München Einlaufkinder: Einteilung erfolgt meist über Verlosungen in den Medien, Sponsoren sind zuständig oder über Verlosungen im Kids-Club http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Mitgliedschaft

Mehr

GESCHÄFTSSTELLEN der ReiseBank AG

GESCHÄFTSSTELLEN der ReiseBank AG GESCHÄFTSSTELLEN der Aachen Theaterstraße 5 in der Aachener Bank eg 52062 Aachen +49 (241) 9 12 68 72 9 12 68 73 Augsburg Viktoriastraße 1 86150 Augsburg +49 (821) 3 19 77 16 3 19 77 46 Berlin Bahnhof

Mehr

Name Manfred Scholten Name Sabrina Ketelhut Name Willi Scholten Name Friedrich Tervooren Name Paul Feegers Name Eddi Feegers lfd.nr. 1 lfd.nr. 2 lfd.nr. 3 lfd.nr. 4 lfd.nr. 5 lfd.nr. 6 2. 2 VFL Wolfsburg

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

64. DFB-Vereinspokal. Zahlen und Daten zum Finale im Fußball-DFB-Pokal

64. DFB-Vereinspokal. Zahlen und Daten zum Finale im Fußball-DFB-Pokal 64. DFB-Vereinspokal Zahlen und Daten zum Finale im Fußball-DFB-Pokal VfB Stuttgart - 1. FC Nürnberg heute, 20.00 Uhr in Berlin Bilanz im DFB-Pokal VfB Stuttgart 1. FC Nürnberg Siege: 3 3 Endspiele: 4

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

J o hanns e n R e chtsanw ält e

J o hanns e n R e chtsanw ält e Arnsberg Aschaffenburg Bayreuth Coburg Hamm 20099 Hof Schweinfurt Würzburg (Kammergericht) Cottbus Frankfurt (Oder) Neuruppin Potsdam 10117 Göttingen Bremen Bremen Bückeburg Hannover Hildesheim Lüneburg

Mehr

age 4sellers hallent hallent 4sellers age sonntag, 28.12.2014: a-junioren u19 highlight-hallencup Freitag, 02.01.2015: 4sellers herren-hallencup

age 4sellers hallent hallent 4sellers age sonntag, 28.12.2014: a-junioren u19 highlight-hallencup Freitag, 02.01.2015: 4sellers herren-hallencup titel GRUSSWORTE Liebe Gäste und Fußballfreunde! Ich darf Sie zu den 4SELLERS Hallentagen 2014/2015 herzlich willkommen heißen. Mit großer Freude darf ich feststellen, dass ein hochkarätiges Teilnehmerfeld

Mehr

DFBnet - Staffelspielplan

DFBnet - Staffelspielplan DFBnet - Staffelspielplan Spieljahr : 09/10 Mannschaftsart : 020 Frauen Spielklasse : 020 Regionalliga Spielgebiet : 910 Deutschland mit Regionen RSP : 4 Staffel : 396 Frauen-Regionalliga Nordost Staffelkennung

Mehr

ICE-Übersicht. Jahresfahrplan 2008. Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name

ICE-Übersicht. Jahresfahrplan 2008. Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name ICE-Übersicht Jahresfahrplan 2008 Quelle: Marcus Grahnert http://www.fernbahn.de Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name ICE 5 Hamburg Hbf Interlaken Ost ICE 1 ICE 10 Frankfurt(Main)Hbf Bruxelles/Brussel

Mehr

Wettkampfranking 2012

Wettkampfranking 2012 Wettkampfranking 2012 Wie schon in den vergangenen Jahren setzt sich das Wettkampfranking aus der Summe dreier Teilrankings (Leistungsranking, Teilnahmeranking und Ausrichterranking) zusammen. Alle drei

Mehr

Digitalisierung eines erfolgreichen Geschäftsmodells. Finanzdienstleistungs-Workshop Lüneburg, 21.10.2015

Digitalisierung eines erfolgreichen Geschäftsmodells. Finanzdienstleistungs-Workshop Lüneburg, 21.10.2015 Digitalisierung eines erfolgreichen Geschäftsmodells Finanzdienstleistungs-Workshop Lüneburg, 21.10.2015 Willkommen bei MLP! MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen vom Vermögensmanagement über

Mehr

Sparen mit Ökostrom - der große toptarif.de Städtevergleich

Sparen mit Ökostrom - der große toptarif.de Städtevergleich Sparen mit Ökostrom - der große toptarif.de Städtevergleich Hinweise zur Tabelle/ Informationen Datenstand: 09. Juli 2008 Zu Grunde gelegt wird ein Verbrauch von 4000 kwh pro Jahr (vierköpfige Familie).

Mehr

energie echo Schwung FC Energie Cottbus vs. VfR Aalen Samstag, 05. September 2015 Anpfiff: 14:00 Uhr

energie echo Schwung FC Energie Cottbus vs. VfR Aalen Samstag, 05. September 2015 Anpfiff: 14:00 Uhr Stadionmagazin des FC Energie Cottbus Ausgabe 4 Preis 1,00 7. Spieltag 3.Liga Saison 2015/2016 energie echo FC Energie Cottbus vs. VfR Aalen Samstag, 05. September 2015 Anpfiff: 14:00 Uhr Neuer Schwung

Mehr

FC St. Pauli - Altliga. Traditionsmannschaft

FC St. Pauli - Altliga. Traditionsmannschaft FC St. Pauli - Altliga Traditionsmannschaft Seit dem Oktober 1990 gibt es Sie nun schon, die wohl erfolgreichste Mannschaft des FC St.Pauli Gegründet in einer Kneipe am Nobistor waren Werner Pokropp, Horst

Mehr

Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation

Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation RA Steffen G. Bayer, Yorck Sievers, DIHK e.v. Berlin Auswärtiges Amt, Berlin, 18. Juni 2012 Ausgangssituation Das Interesse an deutscher dualer

Mehr

4. SV Waldeck Obermenzing Gruppe C

4. SV Waldeck Obermenzing Gruppe C Am, den Beginn: : Uhr Spielzeit: x 4: min Pause: : min I. Teilnehmende Mannschaften SE Freising e.v. 8. Tower Cup 5 für - E - Junioren - Mannschaften Sonntag Gruppe A Gruppe B. FC Ingolstadt 4 U.. SE Freising

Mehr

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Export beruflicher Bildung Das Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat weltweit stark zugenommen. Die Nachfrage ggü. AHKs und IHKs kommt von

Mehr

Spitzen-Klasse!! Kinder sind Klasse! Fussball ist Klasse! 2. internationaler Hermes Junior-Super-Cup. Ein Sport-Event der

Spitzen-Klasse!! Kinder sind Klasse! Fussball ist Klasse! 2. internationaler Hermes Junior-Super-Cup. Ein Sport-Event der Kinder sind Klasse! Fussball ist Klasse! 2. internationaler Hermes Junior-Super-Cup Ein Sport-Event der Spitzen-Klasse!! Seite 1 Kinder Erfreuen!! Das Motto mit der doppelten Bedeutung Was gibt es Schöneres,

Mehr

Studie zur Kundenfreundlichkeit der deutschen Fernbusbahnhöfe (Auftraggeber FlixBus GmbH, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn)

Studie zur Kundenfreundlichkeit der deutschen Fernbusbahnhöfe (Auftraggeber FlixBus GmbH, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn) Studie zur Kundenfreundlichkeit der deutschen Fernbusbahnhöfe (Auftraggeber FlixBus GmbH, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn) Über 70 % nutzen für die An- und Abreise öffentliche Verkehrsmittel

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

Turnierspielplan 2014

Turnierspielplan 2014 Turnierspielplan 2014 TURNIERHINWEISE 1. Gespielt wird nach den DFB-Hallenfußballregeln und der gültigen Hallenspielordnung des WFV. 2. Die teilnehmenden Mannschaften müssen mindestens 15 Minuten vor der

Mehr

Gegen Aue soll s keine Veilchen geben!

Gegen Aue soll s keine Veilchen geben! VfR-Hauptsponsor prowin und die Schwäbische Post präsentieren: 12. Ausgabe -Saison 2015/2016 CLUB-MAGAZIN DES VFR AALEN 5. Februar 2016 NÄCHSTES HEIMSPIEL Samstag, 20. Februar 2016 Anspiel: 14 Uhr VfR

Mehr

Die Oberligen 2003/04

Die Oberligen 2003/04 Deutscher Sportclub für Fußballstatistiken e. V. Die Oberligen 2003/04 Abschlusstabellen Ergebnisse und Spielpläne Spielerkader Einsätze, Tore, Zuschauer etc. Verantwortlich: www.dsfs.de 2004 by DSFS e.

Mehr

Verbände-Raten 2016 und 2017

Verbände-Raten 2016 und 2017 Verbände-Raten 2016 und 2017 In der Tagungspauschale sind enthalten: Ihr Kontakt: Raumbereitstellungskosten für den Haupttagungsraum Mineralwasser und Apfelsaft unlimitiert im Raum Tagungstechnik, Beamer,

Mehr

Deutsche Meister Bundesliga und davor

Deutsche Meister Bundesliga und davor Deutsche Meister Bundesliga und davor Saison Meister Vizemeister Herbstmeister 2014/2015 Bayern München Vfl Wolfsburg Bayern München 2013/2014 Bayern München Borussia Dortmund Bayern München 2012/2013

Mehr

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Ein Rechtsanspruch auf eine Abfindung kennt das Arbeitsrecht nur in Ausnahmefällen. Trotzdem ist die Zahlung einer Abfindung bei

Mehr

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden Gedruckt am: 16.04.2014 Dresden 01000 01939 Lausitz 01940 03999 Leipzig

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Weiterbildungs-Messen in 2009

Weiterbildungs-Messen in 2009 smessen in 2009 Messetermine Messename Ort Homepage 10.02.2009 14.02.2009 Didacta die Bildungsmesse 12.02.2009 14.02.2009 Jobs for Future Mannheim Messe für Arbeit, Aus und Mannheim 12.02.2009 14.02.2009

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Ränge 1-30 1 WHU Vallendar 1,4 313 2 FH Deggendorf 1,7 197 3 HS Aschaffenburg 1,7 232 4 EBS Oestrich-Winkel 1,8 211 5 FH Bonn-Rhein-Sieg 1,9 191 6 HSU (UBw) Hamburg 2,0 290 7 FH Ingolstadt 2,0 302 8 UniBw

Mehr

KICKERS MAGAZIN SV STUTTGARTER KICKERS. 1. fc magdeburg. 3. LIGA SAISON 15/16 ausgabe 5 freitag, 11. september 2015. präsentiert von: gegen

KICKERS MAGAZIN SV STUTTGARTER KICKERS. 1. fc magdeburg. 3. LIGA SAISON 15/16 ausgabe 5 freitag, 11. september 2015. präsentiert von: gegen KICKERS MAGAZIN 3. LIGA SAISON 15/16 ausgabe 5 freitag, 11. september 2015 präsentiert von: SV STUTTGARTER KICKERS gegen 1. fc magdeburg 1 Perfectly DresseD. Offizieller Anzug-Ausstatter der Stuttgarter

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs Registrierte DSH-en an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [Stand: Februar 2015] Diese Liste dokumentiert die Hochschulen und Studienkollegs, deren en für die "Deutsche Hochschulzugang" (DSH) nach

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Seite 1 von 7 Kategorie: Gesamtbewertung Gesamtbewertung* 1. Ausstattung 2. Studienbedingungen 3. Praxisbezug 4. Studienort Note** Rang Teilnehmer*** 1 HS Weingarten 1,6 16 1,7 3 16 1,5 1 16 1,6 2 15 1,8

Mehr

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand)

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Hochschule Ort Anzahl Teilnehmer Hochschule Bremerhaven Bremerhaven 140 Universität Duisburg Essen Duisburg 97 DHBW Mannheim Mannheim 91 Friedrich Alexander

Mehr

IHK FOSA. 31. Dezember 2013. info@ihk-fosa.de. Antragsstatistik. www.ihk-fosa.de 0911 / 81 50 60

IHK FOSA. 31. Dezember 2013. info@ihk-fosa.de. Antragsstatistik. www.ihk-fosa.de 0911 / 81 50 60 IHK FOSA Antragsstatistik 31. Dezember 2013 info@ihk-fosa.de www.ihk-fosa.de 0911 / 81 50 60 Überblick Bei der IHK FOSA sind bis zum 31.12.2013 4.639 Anträge eingegangen. Davon entfallen rund 3.900 Anträge

Mehr

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Büro Dresden Büro Berlin Inhalt 3 inhaltsverzeichnis

Mehr

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte B1102 Baden-Baden - Insolvenzabteilung - B1204 Freiburg - Insolvenzabteilung - B1206 Lörrach - Insolvenzabteilung - B1302 Heidelberg - Insolvenzabteilung - B1404 Karlsruhe - Insolvenzabteilung - B1406

Mehr

Alle Motive kostenlos in Ihrem Design!

Alle Motive kostenlos in Ihrem Design! Fragen? 0 26 41/918 77 57 In jeder FARBE erhältlich Alle Motive kostenlos in Ihrem Design! In exakt 3 einfachen Schritten zu Ihrer digitalen Weihnachtskarte 1. Wählen Sie Ihr Motiv aus über 100 individuellen

Mehr

SG TSV/DJK HERRIEDEN. U10 Nachwuchsturnier Chronik 2003 bis 2015. Das TOP-EVENT in Mittelfranken

SG TSV/DJK HERRIEDEN. U10 Nachwuchsturnier Chronik 2003 bis 2015. Das TOP-EVENT in Mittelfranken Chronik 2003 bis 2015 Die SG TSV/DJK Herrieden veranstaltet seit nunmehr 13 Jahren jedes Jahr im September ein U10-Juniorenturnier, bei dem neben den beiden Herrieder Mannschaften die Nachwuchselite vieler

Mehr

ICE-Übersicht Jahresfahrplan 2005 Zugnr Startbahnhof Zielbahnhof BR * Vmax Hinweis

ICE-Übersicht Jahresfahrplan 2005 Zugnr Startbahnhof Zielbahnhof BR * Vmax Hinweis ICE-Übersicht Jahresfahrplan 2005 Quelle: Marcus Grahnert www.fernbahn.de Zugnr Startbahnhof Zielbahnhof BR * Vmax Hinweis ICE 4 Bern Wiesbaden Hbf 401 250 km/h ICE 5 Wiesbaden Hbf Interlaken Ost 401 250

Mehr

Retail Banking Konferenz

Retail Banking Konferenz 1 Retail Banking Konferenz Die Bedeutung des Retail Banking für Universalbanken Dr. Udo Bröskamp Frankfurt, 15. November 2011 Management Summary Hypothesen für das Retail Banking 1. Im Retail Banking zunehmend

Mehr