Der Bewerbungsbrief. und. der Lebenslauf

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der Bewerbungsbrief. und. der Lebenslauf"

Transkript

1 Der Bewerbungsbrief und der Lebenslauf René Reiter Sozialpädagoge / Mediator / psychologischer Berater Tel. :

2 Der Bewerbungsbrief 1. Ziel des Bewerbungsschreibens Es soll den Leser dazu anregen : Ihren Lebenslauf zu lesen Sie zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen. 2. Form und Inhalt des Bewerbungsschreibens 2.1. Die Qualität des Papiers Benutzen Sie weiße Blätter, ohne Zeilen und nicht kariert, Format DIN-A4! 2.2. Die Seiteneinteilung Eine Bewerbung soll eine Seite nicht überschreiten. Achten Sie auf eine gute Platzeinteilung und auf angemessene Ränder! 2.3. Die Personalien des Absenders Sie sollen oben links stehen. Schreiben Sie zuerst Ihren Vornamen, dann den Nachnamen! Falls Vor- und Nachname verwechselt werden können, setzen Sie den Nachnamen in Großbuchstaben. Wenn aus dem Vornamen nicht klar zu ersehen ist, ob es sich um eine Frau oder einen Mann handelt, schreiben Sie vor den Vornamen: Herr oder Frau! Beispiel: Frau Dominique Meyer. Unterhalb des Namens stehen Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer. Beispiel: Paul Schmit 7, rue des Prés L-5617 Mondorf-les-Bains Telefonnummer :

3 2.4. Die Personalien des Empfängers Sie stehen einige Zeilen unterhalb Ihrer Personalien. Falls Sie an eine Gesellschaft schreiben, vergessen Sie die juristische Form nicht (S.A., S.à.r.l. usw.)! Beispiel : Herrn Carlo Müller c/o Luxtransport S.à.r.l. 10, route de Mondorf L-5552 Remich oder Luxtransport S.à.r.l. z.h. Herrn Carlo Müller 10, route de Mondorf L-5552 Remich 2.5. Das Datum Ort und Datum stehen rechts oben auf derselben Linie wie der Name des Absenders. Schreiben Sie das Datum immer ganz aus! Beispiel : Luxemburg, den 16. April 2007 und nicht : Luxemburg, den Die Betreffzeile (Grund Ihres Schreibens) Sie steht unterhalb der Personalien des Empfängers. Das Wort «betreff» wird nicht mehr gebraucht. Die Betreffzeile wird nicht unterstrichen. Beispiel: Ihre Anzeige im Luxemburger Wort vom 15. September 2007 betreffend den Posten eines Automechanikers Ihr Zeichen: 125/07 A 3

4 2.7. Die Anrede 2 Möglichkeiten: entweder: Sehr geehrte Damen und Herren falls in der Anzeige lediglich der Firmenname angegeben ist oder: Sehr geehrte Frau Müller falls in der Anzeige neben dem Firmennamen der Name von Frau Müller angeführt ist. Setzen Sie hinter die Anrede ein Komma oder einen Punkt, aber kein Ausrufezeichen! Falls Sie ein Komma setzen, beginnt die nächste Zeile mit einem Kleinbuchstaben, es sei denn das erste Wort wäre eine Höflichkeitsformel. Vermeiden Sie unbedingt folgende Anreden: Sehr geehrte Frau Personalchefin Sehr geehrter Herr Personalchef Sehr geehrte Frau Sehr geehrter Herr Liebe Frau Lieber Herr Liebe Frau Müller Lieber Herr Meyer 2.8. Der Bewerbungstext Text in Absätze gliedern und folgenden Inhalt beachten: Anlass der Bewerbung Darstellung der eigenen Qualifikation, d.h. Begründung, weshalb Sie für die gewünschte Stelle geeignet sind und warum Sie den Job haben wollen. Schildern Sie Ihre Fähigkeiten, Ihre Kenntnisse, Ihre Berufserfahrungen! Stellen Sie sich dabei immer die Frage: Was kann ich dem potentiellen Arbeitgeber bieten?! Eventuelle Begründung eines Wechsels Eintrittstermin Vorstellungsgespräch Grußformel Unterschrift Anlage(n) 4

5 3.1. Muster eines Bewerbungsschreibens (aufgrund einer Stellenanzeige) Peter Fischer Rosport, den 17. September , rue du Barrage L-6581 Rosport Telefon : Bank Sal.Oppenheim Jr.&Cie. (Luxembourg) S.A. 4, rue Jean Monnet L-2180 Luxembourg Ihre Stellenanzeige im «Luxemburger Wort» vom 15. September 2007 «Anlageberater» Sehr geehrte Damen und Herren, auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle als Anlageberater bewerbe ich mich gern, weil ich alle Ihre Voraussetzungen erfüllen kann und weil ich eine neue berufliche Herausforderung suche. Zu meiner Person: Ich bin 28 Jahre alt, habe eine Banklehre in Düsseldorf absolviert und bin anschließend nach Luxemburg umgezogen. Während meiner 7-jährigen Tätigkeit bei der Bank Dexia-BIL habe ich mir eine ausgezeichnete Qualifikation in den Bereichen der Kundenberatung und des Kreditgeschäfts angeeignet. Da ich sowohl eine nationale als auch eine internationale Kundschaft bedient habe, verfüge ich über sehr gute Sprachkenntnisse. Außerdem beherrsche ich den sicheren Umgang im EDV-Bereich, speziell mit den Programmen Word, Excel, Access, PowerPoint, Internet / Outlook. Motivation, Flexibilität, Teamgeist, Selbstständigkeit und Anpassungsfähigkeit sind weitere Eigenschaften, die mich in meinem bisherigen Berufsleben ausgezeichnet haben. Aufgrund meiner Kündigungsfrist könnte ich meine Tätigkeit frühestens am 1. Januar 2008 bei Ihnen aufnehmen. Über die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen (Unterschrift) Anlagen - Lebenslauf mit Foto - Zeugniskopien 5

6 3.2. Muster eines Bewerbungsschreibens (Initiativbewerbung oder unaufgeforderte Bewerbung) Peter Fischer Rosport, den 17. September , rue du Barrage L-6530 Rosport Telefon : Bank Sal.Oppenheim Jr.&Cie. (Luxembourg) S.A. 4, rue Jean Monnet L-2180 Luxembourg Stellenbewerbung Sehr geehrte Damen und Herren, nach 7-jähriger Tätigkeit bei der Bank Dexia-BIL suche ich eine neue berufliche Herausforderung und bewerbe mich hiermit bei Ihnen. Ich verfüge über eine ausgezeichnete Qualifikation in den Bereichen Anlageberatung und Kreditgeschäft im Privatkundenbereich. Da ich sowohl eine nationale als auch eine internationale Kundschaft bedient habe, verfüge ich über sehr gute Sprachkenntnisse. Außerdem beherrsche ich den sicheren Umgang im EDV-Bereich, speziell mit den Programmen Word, Excel, Access, PowerPoint, Internet / Outlook. Motivation, Flexibilität, Teamgeist, Selbstständigkeit und Anpassungsfähigkeit sind weitere Eigenschaften, die mich in meinem bisherigen Berufsleben ausgezeichnet haben. Aufgrund meiner Kündigungsfrist könnte ich meine Tätigkeit frühestens am 1. Januar 2008 bei Ihnen aufnehmen. Über die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen (Unterschrift) Anlagen - Lebenslauf mit Foto - Zeugniskopien 6

7 4. Zusätzliche Hinweise Radierungen, Verbesserungen, Streichungen, Flecken und Eselsohren sind zu vermeiden. Achten Sie auf Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung! Schreiben Sie nur handschriftlich, wenn Sie eine schöne Handschrift haben! Falls jedoch in der Anzeige ein handschriftliches Schreiben verlangt wird, dann halten Sie sich daran! Andernfalls schreiben Sie mit EDV-Textverarbeitung! Beginnen Sie den Brief nicht mit dem Wort Ich! Verwenden Sie das Wort Ich auch nicht zu oft! Benutzen Sie kurze und klare Sätze sowie positive Verben! Negative Wörter wie z.b. Probleme, Schwierigkeiten, Defizite, Pech usw. sind zu unterlassen. Meiden Sie auch Formulierungen wie Ich bin seit arbeitslos, Ich bin bei der ADEM eingeschrieben, Ich bin seit ohne Arbeit! Wortwiederholungen und Abkürzungen sind zu vermeiden. Vergessen Sie nicht, Ihren Brief zu unterschreiben! Verschicken Sie keine Fotokopien! Verwenden Sie einen sauberen Umschlag, aber keinen Fensterbriefumschlag! Schreiben Sie Namen und Adresse des Empfängers richtig, zuerst den Vornamen, dann den Nachnamen! Der Vermerk «Persönlich und vertraulich» sollte auf dem Briefumschlag gemieden werden. Verschicken Sie keinen Einschreibebrief! Achten Sie auf ausreichende Frankierung! Benutzen Sie keine Frankierungsmaschine! Pflegen Sie Ihre Schrift; am besten Druckbuchstaben auf dem Umschlag! Bei einer Bewerbung geht es darum, sich gut zu verkaufen. Das Bewerbungsschreiben ist die erste Etappe dieses sogenannten Verkaufaktes. Die zweite Etappe findet im Vorstellungsgespräch statt. Beschreiben Sie also Ihre Fähigkeiten! Schauen Sie genau auf das Anforderungsprofil in der Anzeige und auf Ihr Qualifikationsprofil! Beide sollten weitgehend übereinstimmen. Seien Sie ehrlich! Es macht keinen Sinn, Dinge zu erwähnen, die Sie nicht leisten können. 7

8 5. Beispiele von möglichen Satzformulierungen 5.1. Anlass der Bewerbung Aufgrund Ihres Stellenangebotes sende ich Ihnen mit diesem Brief meine Bewerbungsunterlagen. Sie suchen eine erfahrene Sekretärin, die selbstständig korrespondieren kann. Da ich diesen Anforderungen gerecht werde, bewerbe ich mich bei Ihnen. Ihren fachlichen Anforderungen kann ich entsprechen; deshalb bewerbe ich mich um die angebotene Stelle. Für die Arbeit als Verkäuferin bringe ich aufgrund meiner 10-jährigen Erfahrung die notwendigen fachlichen Kenntnisse mit und bewerbe mich hiermit bei Ihnen. Die notwendige Berufserfahrung für die Leitung einer Lebensmittelfiliale habe ich ; deshalb bewerbe ich mich um diese Position. Sie suchen eine qualifizierte Sekretärin. Ich glaube, Ihren Anforderungen voll gewachsen zu sein und würde mich freuen, bei Ihnen mitarbeiten zu dürfen. Die in Ihrer Stellenanzeige gewünschten Berufserfahrungen habe ich in meiner 8- jährigen Tätigkeit als Produktionsarbeiter gesammelt. Deshalb bewerbe ich mich bei Ihnen. Die Aufgabe eines Abteilungsleiters in Ihrem werten Haus reizt mich und weil ich auch die dafür notwendige Qualifikation habe, bewerbe ich mich bei Ihnen um diese verantwortungsvolle Position. Als gelernter Automechaniker kann ich Ihren beruflichen Anforderungen voll entsprechen ; deshalb bewerbe ich mich bei Ihnen. Ihr Stellenangebot interessiert mich, weil ich über eine gute Ausbildung als technischer Zeichner verfüge sowie auf eine 5-jährige Berufserfahrung verweisen kann. Sie suchen eine junge Bürokraft. Ihr Angebot trifft genau mein Berufsziel und ich glaube, dass ich Ihre Anforderungen erfüllen kann. In dem in Ihrer Anzeige angegebenen Aufgabenbereich bin ich schon über 5 Jahre erfolgreich tätig. Darum bewerbe ich mich bei Ihnen. Auf das von Ihnen ausgeschriebene Stellenangebot bewerbe ich mich gern, weil es meiner beruflichen Qualifikation und meinen Erwartungen entspricht. 8

9 5.2. Darstellung der eigenen Qualifikation Dieser Abschnitt ist der wichtigste Teil Ihres Bewerbungsschreibens. Verweisen Sie auf: Schulausbildung / Studium / Diplom(e) Berufsausbildung Praktika Berufserfahrung Fachliche Kompetenzen: EDV, Sprachen usw. Soziale Fähigkeiten: Teamgeist, Selbstständigkeit, Anpassungsfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Organisationstalent, Dialogbereitschaft, Verantwortungsgefühl, Gewissenhaftigkeit, Flexibilität, Innovationsgeist, Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft, Motivationsfähigkeit, Initiativgeist, Einsatzwille, Lernwille, positive Lebenseinstellung, Polyvalenz, Ehrlichkeit u.a. Beispiele: Zu meiner Person: Ich bin X Jahre alt, ausgebildeter Produktionsarbeiter, Verkäufer, ausgebildete Sekretärin, usw. Ich bin seit X Jahren als Lebensmittelverkäuferin, Bürofachkraft, Arztassistentin usw. tätig und verfüge demzufolge über reichliche Berufserfahrung. Ich besitze erstklassige Umgangsformen, ein gewandtes Auftreten und weiss auch, mit schwierigen Kunden gut zurechtzukommen. Weiterhin beherrsche ich den sicheren Umgang mit der EDV- Textverarbeitung, insbesondere mit den Programmen Word, Excel, Access, PowerPoint, Internet / Outlook. Die Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten habe ich bei meinem letzten Arbeitgeber unter Beweis gestellt. Zu meinen wesentlichen Kompetenzen gehören die Umsetzung von Verkaufsstrategien, die Pflege und Festigung der bestehenden Kundenbeziehungen sowie die Kundenberatung. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, möchte ich mich kurz vorstellen: ich bin X Jahre alt, habe 2003 meine Ausbildung als Zahnarztassistentin abgeschlossen. Zu meinem Aufgabenbereich gehören die Vorbereitung von Behandlungen und die Assistenz am Behandlungsstuhl. Mit der Karteiführung und der Terminplanung bin ich bestens vertraut. Ein sicherer Umgang mit dem PC sowie gute Sprachkenntnisse runden mein Bild ab. Für die Stelle bringe ich eine gute Ausbildung sowie eine 5-jährige Berufserfahrung als mit. 9

10 Mein Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen die folgenden Tätigkeiten: o Verkauf o Kundenberatung o usw. Aufgrund meiner X-jährigen Tätigkeit als kann ich die Anforderungen der Stelle voll erfüllen. Außerdem habe ich gute Kenntnisse im Bereich Meine Sprachkenntnisse habe ich durch Schulunterricht (Abitur), Auslandsaufenthalte, private Kurse sowie durch regelmäßiges Lesen erarbeitet. Die notwendige Berufserfahrung für die Leitung einer Lebensmittelfiliale habe ich; deshalb bewerbe ich mich um diese Position. Seit drei Jahren leite ich selbstständig ein großes Lebensmittelgeschäft. Meine Aufgaben sind: Wareneinkauf Warenverkauf Arbeitskontrolle Beaufsichtigung des Personals Buchführung Bilanz Korrespondenz Ich verfüge über eine 10-jährige Berufserfahrung in den Bereichen Effektengeschäft, Anlageberatung, Bilanz und Kreditanalyse. In X-jähriger Verkaufstätigkeit bei der Firma Y konnte ich mir ein gründliches Wissen erarbeiten und erfülle somit die in Ihrer Anzeige gestellten Anforderungen. 10

11 5.3. Eintrittstermin Aufgrund meiner Kündigungsfrist könnte ich frühestens am bei Ihnen anfangen. Die Mitarbeit könnte ich frühestens am aufnehmen. Die Tätigkeit könnte ich zum frühestmöglichen Termin aufnehmen. Die Tätigkeit könnte ich sofort aufnehmen. Die Tätigkeit könnte ich im (Juli) aufnehmen. Ich würde mich freuen, meine Fähigkeiten in Ihrem Unternehmen beweisen zu können. Mit der Arbeit in Ihrer werten Firma könnte ich sofort beginnen. Die Arbeit in Ihrem Haus könnte ich sofort aufnehmen Vorstellungsgespräch Gern würde ich in einem persönlichen Gespräch mehr über die zu besetzende Position erfahren und Ihnen zu meinen beruflichen Zielvorstellungen und meinem Werdegang Rede und Antwort stehen. Darf ich Sie zu einer persönlichen Vorstellung aufsuchen? Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn ich mich bei Ihnen vorstellen dürfte. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch gäben. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie meine Bewerbung aufgrund meiner Qualifikation berücksichtigen und mich zu einem Vorstellungsgespräch einladen könnten. Über die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen Grußformel Mit freundlichen Grüßen Mit freundlichem Gruß Mit besten Grüßen Freundliche Grüße 11

12 6. Auswahl von Sozialkompetenzen Organisationstalent Kontaktfreudigkeit freundlicher Umgang mit Kunden Offenheit Beziehungsfähigkeit Selbstständigkeit Teamgeist Führungsqualität Kommunikationsfähigkeit Dialogbereitschaft Anpassungsfähigkeit Verantwortungsbewusstsein berufliche Gewissenhaftigkeit Vertraulichkeit Pünktlichkeit Kreativität Innovationsgeist Überzeugungskraft Verhandlungsgeschick Initiative Einsatzwille Eigenmotivation Motivationsfähigkeit Belastbarkeit Fähigkeit zuzuhören Denkvermögen Lernbereitschaft Analysefähigkeit Vielseitigkeit Zuverlässigkeit Ehrlichkeit Durchsetzungsvermögen Entscheidungsfähigkeit Frustrationstoleranz Selbstkritik Zielstrebigkeit Einschätzungsfähigkeit 12

13 Der Lebenslauf Charakteristika des Lebenslaufs Er ist : Ihre Visitenkarte Ein Porträt von Ihnen Ein Resümee Ihrer Lebensgeschichte Ein Instrument, das ein Vorstellungsgespräch zum Ziel hat Er sollte: den Leser überzeugen, dass Sie die richtige Person sind ihn dazu anregen, Sie zu begegnen ihm seine Entscheidung erleichtern mit einer EDV-Textverarbeitung geschrieben sein eine, maximal zwei Seiten betragen mit Ort, Datum und Unterschrift versehen sein in tabellarischer Form, also stichwortartig präsentiert sein übersichtlich gegliedert, vollständig, lückenlos und gut lesbar sein Inhalt: Persönliche Daten Schulausbildung Berufsausbildung / Studium Weiterbildung Berufserfahrung Praktika / Ferienjobs Sprachkenntnisse EDV-Kenntnisse Hobbys Sonstiges (soziales Engagement, Führerschein, Auto usw.) Oben rechts ein rezentes Lichtbild von guter Qualität ankleben 13

14 Muster eines Lebenslaufs Christine Hoffmann 10, rue de la Chapelle L-6419 Echternach Lichtbild Tel./ GSM : / geboren am 17. April 1975 in Irrel (D) deutsche Staatsangehörigkeit verheiratet Diplom : 1994 Diplôme de fin d études secondaires classiques (Abitur) Schulausbildung : : Lycée classique, Echternach : Grundschule, Echternach Berufserfahrung : 09/ /2000 Dexia-BIL S.A., Luxemburg Schalterangestellte Seit 01/2001 Banque de Luxembourg S.A., Luxemburg Anlageberaterin im Privatkundenbereich Sprachkenntnisse : Deutsch: Englisch : Luxemburgisch : Französisch : EDV-Kenntnisse : Hobbys : Sonstiges : Echternach, den 15. Mai 2006 Muttersprache fließend in Wort und Schrift fließend in Wort gute Kenntnisse in Wort und Schrift Word, Excel, Access, PowerPoint, Outlook, Internet Lesen, Musik, Schwimmen, Jogging erste Hilfe Kurs B Führerschein und Automobil Unterschrift 14

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Vorname Nachname p.a. Nachname 1 Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Firma 2 Ansprechpartner Straße und Hausnummer Postfach und Postfachnummer PLZ Ort 3 Ort, Datum Betreff

Mehr

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Deutsch 11. 8. Klasse: Textproduktion und Textgestaltung. Claudine Steyer. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Deutsch 11. 8. Klasse: Textproduktion und Textgestaltung. Claudine Steyer. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Claudine Steyer Vertretungsstunde Deutsch 11 8. Klasse: Textproduktion und Textgestaltung Downloadauszug aus dem Originaltitel: Mein Lebenslauf Um eine Praktikumsstelle oder später eine Ausbildungsstelle

Mehr

Alfred Berning Musterstraße 94 55430 Oberwesel Tel. 0201 123456

Alfred Berning Musterstraße 94 55430 Oberwesel Tel. 0201 123456 Kino-Center Hamburg GmbH Herrn Mertens Neue Straße 176 20148 Hamburg Oberwesel, 14. März 2010 Betriebsleiter Kino-Center Hamburg Ihre Anzeige im Hamburger Abendblatt vom 6./7. März 2010 Sehr geehrter Herr

Mehr

Betreffzeile (nicht ausschreiben): Position, um die Sie sich bewerben, Stellenbezeichnung der Firma (linksbündig)

Betreffzeile (nicht ausschreiben): Position, um die Sie sich bewerben, Stellenbezeichnung der Firma (linksbündig) Vor- und Nachname Straße und Hausnummer Postleitzahl und Wohnort Telefonnummer (evtl. Faxnummer und/oder E-Mail-Adresse) Firma mit richtiger Rechtsform Abteilung Titel und Name der Ansprechpartnerin/des

Mehr

Bernd Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004

Bernd Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Bernd Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Tel.: 040-99 88 777, Mobil: 0179-98 76 54 32, Beispiel@web.de Heidelberger Druck GmbH Center Personal Herrn Erik Einsteller Industriestr. 23

Mehr

FOLGENDE ANGABEN SOLLTE DAS BEWERBUNGSSCHREIBEN ENTHALTEN: 1. Deinen Namen, deine Anschrift mit Telefonnummer und das Datum.

FOLGENDE ANGABEN SOLLTE DAS BEWERBUNGSSCHREIBEN ENTHALTEN: 1. Deinen Namen, deine Anschrift mit Telefonnummer und das Datum. TIPPS ZUR BEWERBUNG Das Bewerbungsschreiben ist neben dem Lebenslauf der Kern der Bewerbung und sollte individuell gestaltet sein. Blatt 3-5 zeigt ein Beispiel für eine Bewerbung. FOLGENDE ANGABEN SOLLTE

Mehr

Manpower Personaldienstleistungen Personaldirektion Dr. Timmermann Gerlachstr. 63 52064 Aachen Aachen, 31. Dezember 2005

Manpower Personaldienstleistungen Personaldirektion Dr. Timmermann Gerlachstr. 63 52064 Aachen Aachen, 31. Dezember 2005 Jörg Jankowsky Diplombetriebswirt Normannenstr. 56 52070 Aachen Tel: 0241/458 23 78 E-Mail: jankowski@t-online.de Manpower Personaldienstleistungen Personaldirektion Dr. Timmermann Gerlachstr. 63 52064

Mehr

Bettina Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004

Bettina Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Bettina Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Tel.: 040-99 88 777 Mobil: 0179-98 76 54 32 Beispiel@web.de Steuerkanzlei Weber & Partner Frau Erika Einsteller Industriestr. 23 54321 Köln

Mehr

Checkliste: Was zu einer guten Bewerbung gehört!

Checkliste: Was zu einer guten Bewerbung gehört! HBE FACHLICHE INFOS Checkliste: Was zu einer guten Bewerbung gehört! Handelsverband Bayern Der Einzelhandel e.v. Brienner Straße 45, 80333 München Hauptgeschäftsstelle Telefon 089 55118-0 Telefax 089 55118-163

Mehr

Aufbau eines Anschreibens und Formulierungshilfen. Bausteine für das Anschreiben erstellen. Fassen Sie sich möglichst kurz.

Aufbau eines Anschreibens und Formulierungshilfen. Bausteine für das Anschreiben erstellen. Fassen Sie sich möglichst kurz. Bausteine für das Anschreiben erstellen Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für einen Entwurf des Anschreibens. Überlegen Sie sorgfältig, was Sie schreiben und womit Sie Interesse erwecken können. Schreiben

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Daten. Eva Musterfrau

Lebenslauf. Persönliche Daten. Eva Musterfrau Persönliche Daten Angestrebte Tätigkeit Lebenslauf Hier kann ein gutes Lichtbild Name: Geburtsdatum: Geburtsort: Eva Musterfrau 3. 3. 1993 Stuttgart der Größe 3,5 cm x 4,5 cm eingefügt werden. Staatsangehörigkeit:

Mehr

Checkliste Das gehört in Ihr Bewerbungsdossier

Checkliste Das gehört in Ihr Bewerbungsdossier Checkliste Das gehört in Ihr Bewerbungsdossier Bewerbungsbrief Sie werden das Interesse des Lesers wecken und ihn dazu ermuntern, auch die weiteren Unterlagen Ihrer Bewerbung zu studieren, wenn Sie sich

Mehr

MIT UNS! BEWERBUNGSTIPPS

MIT UNS! BEWERBUNGSTIPPS MIT UNS! BEWERBUNGSTIPPS 2 3 Zeitplan Die Bewerbungsverfahren beginnen meist ein Jahr vor dem Schulabschluss. Versuchen Sie es doch mal mit einem Zeit strahl. So können Sie sehen, was noch zu erledigen

Mehr

im Beruf Gespräche führen: Über seinen beruflichen Werdegang sprechen

im Beruf Gespräche führen: Über seinen beruflichen Werdegang sprechen 1 Arbeiten Sie mit Ihrer Partnerin / Ihrem Partner und ergänzen Sie die Wörter. Wie heißt das Lösungswort? a Ein anderes Wort für Foto ist. b Wenn man eine Arbeit finden will, muss man sich. c Ich bin

Mehr

Kundenberater/-in gesucht. Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen. Anforderungen: Wir bieten:

Kundenberater/-in gesucht. Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen. Anforderungen: Wir bieten: Kundenberater/-in gesucht Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen Tätigkeiten: n Kundenbetreuung im Schalter- und Servicebereich n Fachlich kompetente Beratung

Mehr

LEKTION 6: DAS BEWERBUNGSANSCHREIBEN

LEKTION 6: DAS BEWERBUNGSANSCHREIBEN LEKTION 6: DAS BEWERBUNGSANSCHREIBEN In dieser Lektion lernst du den Aufbau und die Inhalte des Bewerbungsanschreibens kennen. Wie in der Abbildung rechts zu sehen ist, besteht das Anschreiben aus mehreren

Mehr

DESY Rund um die Bewerbung MINT Mathematik Informatik Naturwissenschaften Technik

DESY Rund um die Bewerbung MINT Mathematik Informatik Naturwissenschaften Technik DESY Rund um die Bewerbung MINT Mathematik Informatik Naturwissenschaften Technik Heinrich Zimmermann MINT DESY Rund um die Bewerbung Hamburg, 08.10.2015 Ziel Rund um die Bewerbung > Grundlagen der Bewerbung

Mehr

50999 Köln Köln, 20. Februar 2009

50999 Köln Köln, 20. Februar 2009 Vivien Müller Schönwetterstrasse 10 50321 Köln Tel. 02 21/ 50 50 31 Blocks & Söhne Frau Steinweg Musterstrasse 22 50999 Köln Köln, 20. Februar 2009 Sekretärin, 40 Jahre, mit langjähriger Berufserfahrung,

Mehr

Betreff. Anrede. Anforderungen. Einschätzung. Schulabschluss/ Berufsweg. Vorstellungsgespräch

Betreff. Anrede. Anforderungen. Einschätzung. Schulabschluss/ Berufsweg. Vorstellungsgespräch Bausteine für das Anschreiben erstellen Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für einen Entwurf des Anschreibens. Überlegen Sie sorgfältig, was Sie schreiben und womit Sie Interesse erwecken können. Schreiben

Mehr

Meine Bewerbung zur Kitaleitung

Meine Bewerbung zur Kitaleitung Meine Bewerbung zur Kitaleitung Theoretische Infos Am Anfang Ihrer beruflichen Veränderung steht die Bewerbung auf die neue Stelle. Und hier gilt: Der erste Eindruck zählt! Eine gelungene Bewerbung ermöglicht

Mehr

Bettina Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004

Bettina Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Bettina Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Tel.: 040-99 88 777, Mobil: 0179-98 76 54 32, Beispiel@web.de Hotel Merkur Center Personal Frau Erika Einsteller Industriestr. 23 05432 Dresden

Mehr

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber Bitte füllen Sie dieses Datenblatt so vollständig wie möglich aus und senden es per Mail an info@karriereschmiede-witten.de oder Fax an 02302 1789138 oder per Post an uns zurück. Fa. Karriereschmiede Ruhrstrasse

Mehr

Bernd Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004

Bernd Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Bernd Beispiel Karlsplatz 11 12345 Berlin Berlin, 28.09.2004 Tel.: 040-99 88 777, Mobil: 0179-98 76 54 32, Beispiel@web.de Heidelberger Druck GmbH Center Personal Herrn Erik Einsteller Industriestr. 23

Mehr

STUNDENPLANUNG 18 Das Bewerbungsschreiben. Zeit Bereiche Erläuterungen Material/Methode

STUNDENPLANUNG 18 Das Bewerbungsschreiben. Zeit Bereiche Erläuterungen Material/Methode STUNDENPLANUNG 18 Das Bewerbungsschreiben Lehr und Lernziele: S sollen... allgemeine Informationen über die Struktur und Ausführung erhalten, eine mögliche Fassung des Bewerbungstextes kennen lernen, ein

Mehr

Das Bewerbungsverfahren

Das Bewerbungsverfahren 6Lektion Arbeitssuche A Das Bewerbungsverfahren 1 Das Bewerbungsverfahren hat drei Schritte. Beschreiben Sie. Bewerbungsunterlagen schreiben offene Stellen suchen mit dem Arbeitgeber sprechen Bringen Sie

Mehr

Lebenslauf und Bewerbung

Lebenslauf und Bewerbung LehrerInneninfo 3. Anwendungen 3.1 Erstellt von Fachbezug Schulstufe Informatik, Deutsch, Berufsorientierung 8. Schulstufe Handlungsdimension Anwenden und Gestalten Wissen und Gestalten Relevante(r) Deskriptor(en)

Mehr

Bewerbung, Beruf, Karriere

Bewerbung, Beruf, Karriere Bewerbung, Beruf, Karriere Mgr. Jaroslava Úlovcová ulovcova@gymcheb.cz www.gymcheb.cz Název: Strana %d z %d Název: Strana %d z %d B. Curriculum Vitae, Bewerbungsschreiben Bewerbungsschreiben Curriculum

Mehr

Objektleiter/Innen. Bewerbungsschreiben für

Objektleiter/Innen. Bewerbungsschreiben für Bewerbungsschreiben für Objektleiter/Innen Berufseinstieg - Berufserfahren - Arbeitslos - Blindbewerbung - Quereinstieg - Lehrstelle - Mutterschaftspause 2004 by Gerhard J. Hojas Linz / Ebelsberg email:

Mehr

Erfolgreich Online bewerben

Erfolgreich Online bewerben Richtig bewerben = Bewerben mit Erfolg Erfolgreich Online bewerben Referentin: Dipl.-Ing. (FH) M.A. Angela Resch Wie bewerbe ich mich online? Aktiv E-Mail Online-Bewerbungsbogen Passiv Digitale Bewerbungsmappe

Mehr

Sparda-Bank Berlin eg Herrn Hans-Joachim Kaiser Storkower Straße 101 A 10407 Berlin

Sparda-Bank Berlin eg Herrn Hans-Joachim Kaiser Storkower Straße 101 A 10407 Berlin Sparda-Bank Berlin eg Herrn Hans-Joachim Kaiser Storkower Straße 101 A 10407 Berlin 14. Januar 2006 Bewerbung als Kundenberater in der Vertriebsregion Berlin/Brandenburg Sehr geehrter Herr Kaiser, ich

Mehr

Deine Bewerbung in der Industrie

Deine Bewerbung in der Industrie Deine Bewerbung in der Industrie Handtmann Service GmbH & Co. KG R.Berg Kürzel 5. 22.09.2014 Mai 2014 Seite Seite 1 1 Der Weg Vorletztes Schuljahr Selbst-, Fremdeinschätzung Informationsbeschaffung Praktika

Mehr

im Beruf 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH

im Beruf 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH 1 Sehen Sie die Stellenanzeige an. Woran erkennen Sie, dass diese Anzeige seriös ist? Sprechen Sie im Kurs. Frantzen Automobiltechnik GmbH Industriestraße 14-18 44805 Bochum frantzen.gmbh@automobiltechnik.de

Mehr

Anleitung Bewerbungsanschreiben

Anleitung Bewerbungsanschreiben In dieser Anleitung erfährst du, was du beim Aufbau eines Bewerbungsanschreibens beachten musst und welche Inhalte hinein gehören. Wie in der Abbildung rechts zu sehen ist, besteht das Bewerbungsanschreiben

Mehr

in Form von einem Brief, außer eine Bewerbung per E-Mail oder Online-Formular ist ausdrücklich erwünscht.

in Form von einem Brief, außer eine Bewerbung per E-Mail oder Online-Formular ist ausdrücklich erwünscht. BEWERBUNG GRAU GEKENNZEICHNETE TEXTPASSAGEN SIND NICHT FÜR EINE BEWERBUNG UM EINE PRAXISSTELLE GEDACHT, SONDERN FÜR EINE BEWERBUNG NACH DEM SCHULABSCHLUSS. BEWERBUNGSUNTERLAGEN Bewerbungsschreiben Lebenslauf

Mehr

Neben dem Inhalt ist das äußere Erscheinungsbild Ihrer Bewerbungsmappe, der erste Eindruck, ein wichtiges Entscheidungskriterium.

Neben dem Inhalt ist das äußere Erscheinungsbild Ihrer Bewerbungsmappe, der erste Eindruck, ein wichtiges Entscheidungskriterium. Mit Ihrer Bewerbungsmappe erstellen Sie eine Werbebroschüre für Ihre eigene Person. Ihre Bewerbung als Visitenkarte muss daher einerseits den formalen Regeln entsprechen, sollte andererseits aber auch

Mehr

Die Bewerbung: So klappt es mit dem Studium und Praktikum. Herzlich Willkommen!

Die Bewerbung: So klappt es mit dem Studium und Praktikum. Herzlich Willkommen! Die Bewerbung: So klappt es mit dem Studium und Praktikum Herzlich Willkommen! Themenübersicht Worum geht es heute? Bewerbung für ein Studium Bewerbung für ein Praktikum Bewerbung für ein Studium Bewerbung

Mehr

Ausbildung bei der. Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Ausbildung bei der. Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien Ausbildung bei der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien Das wollen wir Ihnen heute zeigen! Erfolgreich bewerben! Was macht ein(e) Bankkaufmann/-frau? frau? Finanzen rund um die Ausbildung Erfolgreich

Mehr

BEWERBUNG. Marketingmanagerin. Carry Jobby Musterstraÿe 40 01234 Musterstadt. als. 0123-45 67 891 carryjobby@jobmixer.at

BEWERBUNG. Marketingmanagerin. Carry Jobby Musterstraÿe 40 01234 Musterstadt. als. 0123-45 67 891 carryjobby@jobmixer.at BEWERBUNG als Marketingmanagerin Geburtsdatum: 30.04.1979 Geburtsort: Musterstadt Familienstand: ledig PersoEvent AG Herr Paul Personaler Personalabteilung Musterstraÿe 307 Musterstadt, 3. September 2008

Mehr

Bert Beispiel Berliner Allee 45 54321 Essen 23.09.2003

Bert Beispiel Berliner Allee 45 54321 Essen 23.09.2003 Bert Beispiel 54321 Essen 23.09.2003 Bayrische Vereins- und Hypothekenbank Abteilung Personalbeschaffung Herrn Markus Müller Sendlinger Torstr. 1 80100 München Ihre Ausschreibung für die Leitung des Firmenkundengeschäftes

Mehr

Eine Kopfzeile mit deinen Kontaktdaten wirkt sehr professionell. Sie könnte so aussehen:

Eine Kopfzeile mit deinen Kontaktdaten wirkt sehr professionell. Sie könnte so aussehen: Anleitung Lebenslauf Ein wichtiger Bestandteil bei jeder Bewerbung ist der Lebenslauf. Hier stellst du dich als Person vor und listest die wichtigen Stationen deines bisherigen Lebens auf. Die folgende

Mehr

Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung

Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung Infotag Wiedereinstieg Praxistipps für eine erfolgreiche (Online-)Bewerbung Christine Bartho HR Strategie & Organisation / HR Marketing & Recruiting 26. Juni 2014 1 Agenda Wie bewerbe ich mich online?

Mehr

Allgemeine Hinweise zur Gestaltung der Bewerbungsunterlagen

Allgemeine Hinweise zur Gestaltung der Bewerbungsunterlagen Wirtschafts- und Sprachenschule R Welling GmbH Neubrandenburg Allgemeine Hinweise zur Gestaltung der Bewerbungsunterlagen 1 Inhalt: Deckblatt Anschreiben Lebenslauf 3 Seite Bewerbungsfoto Zeugnisse 2 Aufbau

Mehr

WIE BEWERBE IcH MIcH RIcHtIG?

WIE BEWERBE IcH MIcH RIcHtIG? Wie bewerbe ich mich richtig? Bewerbungsdossier 1. In das Dossier gehören > Begleitbrief > Lebenslauf > Sämtliche Arbeitszeugnisse (Kopie) > Diplome und Zertifikate von Aus- und Weiterbildungen (Kopie)

Mehr

Vorname, Name: Straße: PLZ / Ort: Name der Bank: Telefonnummer: Faxnummer: E-Mail-Adresse: Geburtsdatum: Geburtsort:

Vorname, Name: Straße: PLZ / Ort: Name der Bank: Telefonnummer: Faxnummer: E-Mail-Adresse: Geburtsdatum: Geburtsort: Fax (040-41 34 54 34) PMSG PersonalMarkt Services GmbH Zeugnisentwurf Hoheluftchaussee 18 20253 Hamburg Zeugnisentwurf Ich möchte Ihre Leistung Zeugnisentwurf in Anspruch nehmen und schicke Ihnen daher

Mehr

Vorname Zuname. Straße und Hausnummer. PLZ Ort IhreEMail@Adresse Ihre Telefonnummer. Firmenname und Firmenzusatz Name des Adressaten

Vorname Zuname. Straße und Hausnummer. PLZ Ort IhreEMail@Adresse Ihre Telefonnummer. Firmenname und Firmenzusatz Name des Adressaten Firmenname und Firmenzusatz Name des Adressaten PLZ und Ort Ort, TT.MM.YYYY Bewerbung als Stellenbezeichnung bei der Firmenname (und Standort, wenn mehrere vorhanden) Sehr geehrte Frau/ Sehr geehrter Herr

Mehr

Wie bewerbe ich mich richtig!

Wie bewerbe ich mich richtig! Wie bewerbe ich mich richtig! Form und Inhalt Einige grundsätzliche Tipps Ein Bewerbungsschreiben sollte präzise, prägnant und auf keinen Fall länger als 1 Seite sein. Schreiben Sie ihre Bewerbung und

Mehr

Bewerbungsunterlagen. Per Post Per E-Mail Über ein Online-Bewerbungstool. Gestaltung der Bewerbung

Bewerbungsunterlagen. Per Post Per E-Mail Über ein Online-Bewerbungstool. Gestaltung der Bewerbung Bewerbungsunterlagen Du bist auf der Suche nach Deinem Traumberuf und möglichen Unternehmen fündig geworden? Sehr gut! Dann kannst Du Dich nun daran machen, Deine Bewerbungsunterlagen zu gestalten! Bevor

Mehr

Leitfaden zur Berufsorientierung

Leitfaden zur Berufsorientierung St. -Matthias-Gymnasium Gerolstein St.- Matthias-Gymnasium Telefon: 06591-949870 Digoinstraße 1 Fax: 06591-9498729 54568 Gerolstein E-Mail: info@sankt-matthias-gymnasium.de Homepage: www.sankt-matthias-gymnasium.de

Mehr

Bewerbungstexte für Arbeitnehmer

Bewerbungstexte für Arbeitnehmer Bewerbungstexte für Arbeitnehmer Um einen ersten Eindruck von Ihrem Wunschvorhaben zu bekommen, haben wir für Sie einige Fragen zusammengestellt. Damit wir Ihnen einen reibungslosen Ablauf und unseren

Mehr

Hans Mustermann. Leidenschaftlicher. Herausforderung. Dienstleistungsorientiert, nah am Kunden, versiert in Beratung und stark im Verkauf.

Hans Mustermann. Leidenschaftlicher. Herausforderung. Dienstleistungsorientiert, nah am Kunden, versiert in Beratung und stark im Verkauf. Leidenschaftlicher Verkäufer sucht neue Herausforderung. Dienstleistungsorientiert, nah am Kunden, versiert in Beratung und stark im Verkauf. Firma Beispiel GmbH Geschäftsführung / Personal z. H. Herrn

Mehr

Das Anschreiben - Die richtige Vorbereitung

Das Anschreiben - Die richtige Vorbereitung Das Anschreiben - Die richtige Vorbereitung Sie müssen dem Personalverantwortlichen des Unternehmens klar machen, warum Sie sich gerade auf diese Stelle bewerben. Bevor Sie das Anschreiben formulieren,

Mehr

Zurich Gruppe Deutschland www.zurich.de/ausbildung. Komm ins Team Tipps für Ihre Bewerbung

Zurich Gruppe Deutschland www.zurich.de/ausbildung. Komm ins Team Tipps für Ihre Bewerbung Zurich Gruppe Deutschland www.zurich.de/ausbildung Komm ins Team Tipps für Ihre Bewerbung So erstellen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen Die Bewerbung ist Ihre persönliche Visitenkarte, mit der Sie sich Zutritt

Mehr

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Bewerbungsunterlagen durch uns erstellen zu lassen, dann senden Sie uns bitte

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Bewerbungsunterlagen durch uns erstellen zu lassen, dann senden Sie uns bitte www.bewerbung-kreativ.de Ursula Kinski Eckernkamp 10 22848 Norderstedt Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen Wir haben für Sie die folgende Checkliste vorbereitet, in die Sie sämtliche Informationen eintragen

Mehr

Bewerbung von Melanie Ammann

Bewerbung von Melanie Ammann Bewerbung von Melanie Ammann Wer seine Ideen und Ziele verwirklichen möchte, sollte sich nicht scheuen, ungewöhnliche und innovative Wege zu beschreiten. Daher bewerbe ich mich auf diese weise auf Ihre

Mehr

Wollen Sie mal ausprobieren, was Sie schon alles wissen?

Wollen Sie mal ausprobieren, was Sie schon alles wissen? Wollen Sie mal ausprobieren, was Sie schon alles wissen? Sie finden im Anschluss Auszüge aus meinem Lernzirkel Schriftliche Bewerbung. Die Arbeitsblätter/ggf. Anlagen zu den jeweiligen Stationen finden

Mehr

Vorname Name Straße, Hausnr., PLZ Ort Telefon, Handy, E-Mail

Vorname Name Straße, Hausnr., PLZ Ort Telefon, Handy, E-Mail Unternehmen (vollständige Bezeichnung mit AG, GmbH, e.v. o.ä.) Anrede Vorname Name des Ansprechpartners Abteilung des Ansprechpartners Straße, Hausnummer / Postfach PLZ Bestimmungsort Ort, Datum Betreffzeile,

Mehr

A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form.

A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form. Seite 1 von 7 Arbeitsblatt zu BEWERBUNG (April) Text A: Wortwolke Bewerbung A1 Ein typisches Bewerbungsverfahren. Lies den Lückentext und ergänze die Wörter aus der Wortwolke in der richtigen Form. Ein

Mehr

Lebenslauf. Petra MUSTERMANN Schnellstraße 12 1100 Wien. Tel: 0676/ 123 45 67 E-Mail: petra.mustermann@austromail.at

Lebenslauf. Petra MUSTERMANN Schnellstraße 12 1100 Wien. Tel: 0676/ 123 45 67 E-Mail: petra.mustermann@austromail.at Lebenslauf FOTO Petra MUSTERMANN E-Mail: petra.mustermann@austromail.at Persönliche Daten: Geburtsdatum: 22. März 1990 Geburtsort: Wien Staatsbürgerschaft: Österreich Schulbildung: 1996 2000 Volksschule

Mehr

Der erste Eindruck zählt! Wie man sich richtig bewirbt. DEVK. Persönlich, preiswert, nah.

Der erste Eindruck zählt! Wie man sich richtig bewirbt. DEVK. Persönlich, preiswert, nah. Der erste Eindruck zählt! Wie man sich richtig bewirbt. DEVK. Persönlich, preiswert, nah. Welche Möglichkeiten habe ich, um mich zu bewerben?» Bewerbung per E-Mail» Online-/Internetbewerbung» Telefonische

Mehr

Fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten

Fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten Checkliste Qualifikationen Diese Checkliste soll Ihnen helfen, eine auf sachlichen Argumenten beruhende Bewerbung zu entwickeln. Manche der einmal erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse werden zwischenzeitlich

Mehr

Berufliche Weiterbildungen / Praktika Praktika und alle übrigen Aktivitäten, die mit der angestrebten Position in Zusammenhang stehen

Berufliche Weiterbildungen / Praktika Praktika und alle übrigen Aktivitäten, die mit der angestrebten Position in Zusammenhang stehen Lebenslauf Persönliche Daten Name Vorname Adresse Telefon (auch Mobil) Email Geburtstag Geburtsort Familienstand Ehemann Kinder FOTO Schulausbildung Grundschule Volks-, Mittelschule, Gymnasium Berufsausbildung

Mehr

Wortschatz zum Thema: Arbeitssuche, Bewerbung, Arbeitsbedingungen

Wortschatz zum Thema: Arbeitssuche, Bewerbung, Arbeitsbedingungen 1 Wortschatz zum Thema: Arbeitssuche, Bewerbung, Arbeitsbedingungen Rzeczowniki: die Arbeit, -en der Job, -s die Tätigkeit, -en die Heimarbeit die Gelegenheitsarbeit die körperliche / geistige Arbeit die

Mehr

Zu diesen Themen finden Sie hier eine Antwort:

Zu diesen Themen finden Sie hier eine Antwort: Sie wollen sich auf eine konkrete Stelle bewerben? Zu diesen Themen finden Sie hier eine Antwort: Bewerbungsarten Das Anschreiben Der Lebenslauf Was für Bewerbungen sind üblich? Die schriftliche Bewerbung

Mehr

Kraft Foods Österreich Ges.m.b.H. zh Herrn Dr. Wolfgang Sturn Jacobsgasse 12 1140 Wien Dornbirn, am 27. Jänner 2014

Kraft Foods Österreich Ges.m.b.H. zh Herrn Dr. Wolfgang Sturn Jacobsgasse 12 1140 Wien Dornbirn, am 27. Jänner 2014 Markus Maurer Marktstraße 14 6850 Dornbirn Tel.: 0650 345 785 2 markus.maurer@hotmail.com Kraft Foods Österreich Ges.m.b.H. zh Herrn Dr. Wolfgang Sturn Jacobsgasse 12 1140 Wien Dornbirn, am 27. Jänner

Mehr

Lebenslauf. 1980-1986 Staatliche Realschule in Donaueschingen Abschluss: Mittlere Reife

Lebenslauf. 1980-1986 Staatliche Realschule in Donaueschingen Abschluss: Mittlere Reife Lebenslauf Bild Name Peter Osterhoff Straße Beethovenstraße 10 Wohnort 77743 Neuried Telefon 0711 562778 E-Mail peterosterhoff@web.de Geburtsdatum 03.10.1970 Geburtsort Donaueschingen Familienstand verheiratet,

Mehr

Bewerbung 1/8. Rechtzeitige Bewerbung: Sechs Monate bis ein Jahr vor Ausbildungsbeginn

Bewerbung 1/8. Rechtzeitige Bewerbung: Sechs Monate bis ein Jahr vor Ausbildungsbeginn Bewerbung 1/8 Allgemeines zur Bewerbung Bewerbung = erster Eindruck Was reizt mich an der Stelle und dem Unternehmen? Warum bin ich für die Stelle geeignet? Rechtzeitige Bewerbung: Sechs Monate bis ein

Mehr

im Beruf Schriftliche Kommunikation: Wichtige Wörter und Wendungen für Geschäftsbriefe

im Beruf Schriftliche Kommunikation: Wichtige Wörter und Wendungen für Geschäftsbriefe 1 Wie nennt man solche Texte? Lesen Sie und ergänzen Sie. (die) Kündigung (die) Anfrage (die) Absage (das) Anschreiben (die) Adressänderung (das) Angebot (das) Anschreiben a Sehr geehrte Frau Storch, mit

Mehr

Bewerbung um ein Masterstipendium

Bewerbung um ein Masterstipendium Bewerbung um ein Masterstipendium Gliederung Allgemeine Informationen Wie kann ich mich bewerben? Worauf sollte ich achten? Wie schreibe ich einen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben? l der Präsentation

Mehr

Bewerbung. Leithestrasse 94 / 45886 Gelsenkirchen / (02 09) 1 48 69 42 - (01 77) 8 60 81 03 / frank.koch@wedeko.info - http://www.wedeko.

Bewerbung. Leithestrasse 94 / 45886 Gelsenkirchen / (02 09) 1 48 69 42 - (01 77) 8 60 81 03 / frank.koch@wedeko.info - http://www.wedeko. Bewerbung Leithestrasse 94 / 45886 Gelsenkirchen / (02 09) 1 48 69 42 - (01 77) 8 60 81 03 / frank.koch@wedeko.info - http://www.wedeko.info Mustermann GmbH z.hd. Herrn Mustermann Musterweg 999 D 99999

Mehr

Hilfreiche Tipps für Kurzbewerbungen

Hilfreiche Tipps für Kurzbewerbungen Hilfreiche Tipps für Kurzbewerbungen Für die Bewerbung um einen Praktikumsplatz reicht meist eine Kurzbewerbung aus. In einigen Fällen können persönliche Gespräche zwischen StudentIn und AnleiterIn für

Mehr

Bewerbungsanschreiben Vorlagen und Mustertexte

Bewerbungsanschreiben Vorlagen und Mustertexte Bewerbungsanschreiben Vorlagen und Mustertexte Das Bewerbungsanschreiben und der Lebenslauf sind die beiden zentralen Elemente einer Bewerbung, unabhängig davon, ob es sich um eine schriftliche Bewerbung

Mehr

Die Bewerbungsunterlagen. Negative Signale

Die Bewerbungsunterlagen. Negative Signale Die Bewerbungsunterlagen Die Aufmachung deiner Bewerbungsunterlagen ist immer das erste, was ein Personaler von dir wahrnimmt. Dieser erste, nachhaltige Eindruck ist zugleich bewusst oder unbewusst - die

Mehr

MASTER IN FAMILY BUSINESS MANAGEMENT [ BEWERBUNGSUNTERLAGEN ] [ International ]

MASTER IN FAMILY BUSINESS MANAGEMENT [ BEWERBUNGSUNTERLAGEN ] [ International ] MASTER IN FAMILY BUSINESS MANAGEMENT [ Bewerbungsverfahren ] Glückliche Beziehungen Glückliche Beziehungen basieren auf einer doppelten Wahl: Nicht nur Sie wählen Ihre Universität, auch wir wählen unsere

Mehr

Lebenslauf. 11 Schriftgröße, fett. 1 Leerzeile

Lebenslauf. 11 Schriftgröße, fett. 1 Leerzeile Persönliche Daten Lebenslauf Name: Helene Mustermann Anschrift: Musterstraße 7 11 Schriftgröße, Format-Absatz Geburtsdatum: 01.01.1990 Zeilenabstand einfach Geburtsort: Heinsberg Eltern: Hans Mustermann,

Mehr

Denn aller Anfang ist schwer hiermit geht es hoffentlich etwas leichter!

Denn aller Anfang ist schwer hiermit geht es hoffentlich etwas leichter! Um die Theorie unserer 10 Tipps für die Erstellung erfolgreicher Bewerbungsunterlagen mit mehr Leben zu füllen, haben wir diese selbst in die Praxis umgesetzt. Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie

Mehr

Bestandteile eines persönlichen Briefes 1

Bestandteile eines persönlichen Briefes 1 Briefe schreiben ein Übungsheft von: Bestandteile eines persönlichen Briefes 1 Unterstreiche mit einem Lineal: Ort und Datum: rot die Anrede: blau die Grußworte: gelb den Brieftext: grün die Unterschrift:

Mehr

UKE Job-Welt. Qualifikation. Bewerbung. Fortbildlung. Karriere. Training. Weiterbildung Zukunft. Entwicklung. Richtig bewerben, aber wie?

UKE Job-Welt. Qualifikation. Bewerbung. Fortbildlung. Karriere. Training. Weiterbildung Zukunft. Entwicklung. Richtig bewerben, aber wie? UKE Job-Welt Richtig bewerben, aber wie? Karriere Schulung Weiterbildung Zukunft Ausbildung Bewerbung Umschulung Unterstützung Fortbildlung Qualifikation Training Entwicklung Geschäftsbereich Personal,

Mehr

Foto. Bahnhofstraße 23 6800 Feldkirch T 0664111222 33 aaron.klauser@aon.at

Foto. Bahnhofstraße 23 6800 Feldkirch T 0664111222 33 aaron.klauser@aon.at BEWERBUNGSUNTERLAGEN Foto AARON KLAUSER, MSC Bahnhofstraße 23 T 0664111222 33 A A R ON KLAUS E R, MSC Bahnhofstraße 23 T 0664 111 222 33 Energie & Umwelt Verfahrenstechnik GmbH z.h. Frau Dr. Luise Walch

Mehr

Inhaltsangabe Kapitel 3 Dokumentation

Inhaltsangabe Kapitel 3 Dokumentation Inhaltsangabe Kapitel 3 Dokumentation 3.1. Mein Berufswahlpass für den Start in den Beruf 3.2. Von mir erstellte Unterlagen und Selbstbewertungen 3.2 Von mir erstellte Unterlagen und Selbstbewertungen

Mehr

Bewerbung als Volljuristin

Bewerbung als Volljuristin Mandy Mayer, Biehlallee 11, 60719 Düsseldorf, Tel.: 060 8812940, mandy.mayer@gmx.de RA Detlev Ruhnke & Partner Kanzlei europäischen Wirtschafts- und Steuerrechts Königstr. 8 66512 Duisburg Düsseldorf,

Mehr

Lebenslauf oder CV Lehrerinformation

Lebenslauf oder CV Lehrerinformation Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Der Lebenslauf ist die Visitenkarte im Bewerbungsdossier und dementsprechend wichtig. Da Personalverantwortliche oft schnell entschieden müssen, ist eine klare und

Mehr

Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen (MWEIMH) bietet zum 01.08.

Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen (MWEIMH) bietet zum 01.08. Das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen (MWEIMH) bietet zum 01.08.2016 zwei Ausbildungsplätze zum/zur Verwaltungsfachangestellten an.

Mehr

Lebenslauf. Er enthält: 1. Ihre persönlichen Daten:

Lebenslauf. Er enthält: 1. Ihre persönlichen Daten: Lebenslauf Er enthält: 1. Ihre persönlichen Daten: Name, Anschrift mit Telefon, E-Mail und Fax, Geburtsdatum, Geburtsort, Nationalität. Eventuell Angaben zum Personenstand - ledig oder verheiratet - und

Mehr

erfolgreich bewerben Swiss Olympic Athlete Career Programme in Cooperation with Adecco Claudia Kaufmann

erfolgreich bewerben Swiss Olympic Athlete Career Programme in Cooperation with Adecco Claudia Kaufmann erfolgreich bewerben Swiss Olympic Athlete Career Programme in Cooperation with Adecco Claudia Kaufmann Inhalt ACP Employment Die Bewerbungsmappe Analyse & Beratung (Standortbestimmung, Bedarfsanalyse,

Mehr

Das erwartet dich im Vortrag: Basisinformationen zu Anschreiben Lebenslauf Versand Bewerbungsgespräch Probezeit (= 2. Bewerbungs-/Bewährungsphase)

Das erwartet dich im Vortrag: Basisinformationen zu Anschreiben Lebenslauf Versand Bewerbungsgespräch Probezeit (= 2. Bewerbungs-/Bewährungsphase) Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Bewerbung Das erwartet dich im Vortrag: Basisinformationen zu Anschreiben Lebenslauf Versand Bewerbungsgespräch Probezeit (= 2. Bewerbungs-/Bewährungsphase) Vorstellung

Mehr

6 Bewerbung. Die schriftliche Bewerbung. Bewerbungsfoto. Bewerbung. 1 Hören Sie das Gespräch zwischen Herrn Bratischko und seiner Frau.

6 Bewerbung. Die schriftliche Bewerbung. Bewerbungsfoto. Bewerbung. 1 Hören Sie das Gespräch zwischen Herrn Bratischko und seiner Frau. 6 Bewerbung A Die schriftliche Bewerbung 1 Hören Sie das Gespräch zwischen Herrn Bratischko und seiner Frau. Welche Tipps Ü 1 gibt sie ihm? Notieren Sie. 16 2 Sehen Sie sich die Fotos an. Was gehört zur

Mehr

Bewerbung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Systemische Sozialarbeit an der Hochschule Merseburg (FH)

Bewerbung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Systemische Sozialarbeit an der Hochschule Merseburg (FH) syso.ma - systemische sozialarbeit.masterstudiengang Hochschule Merseburg (FH) Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur Prof. Dr. Johannes Herwig-Lempp Geusaer Straße 06217 Merseburg Bewerbung für den

Mehr

Erfolgreich zu einem Ausbildungsplatz. 6 Schritte zur erfolgreichen Bewerbung

Erfolgreich zu einem Ausbildungsplatz. 6 Schritte zur erfolgreichen Bewerbung Erfolgreich zu einem Ausbildungsplatz 6 Schritte zur erfolgreichen Bewerbung 1. Ermitteln von Berufsfeldern Wie viel Spaß die künftige Ausbildung macht hängt entscheidend davon ab, ob Sie sich für das

Mehr

Rosa-Parks-Schule Gesamtschule der Stadt Herten

Rosa-Parks-Schule Gesamtschule der Stadt Herten Bewerbungswerkstatt der Rosa-Parks-Schule 1. Einleitung: Die Bewerbungsmappe ist deine Eintrittskarte in das Berufsleben. Häufig kommt es vor, dass sich mehrere Bewerber auf eine freie Ausbildungsstelle

Mehr

Ihr Stellenangebot im Kölner Stadt-Anzeiger vom 8. Januar 2006 Betriebsleiter im Audi-Zentrum Köln

Ihr Stellenangebot im Kölner Stadt-Anzeiger vom 8. Januar 2006 Betriebsleiter im Audi-Zentrum Köln Audi Zentrum Köln Herrn Markus Fechtner Bonner Straße 260 50968 Köln 14. Januar 2006 Ihr Stellenangebot im Kölner Stadt-Anzeiger vom 8. Januar 2006 Betriebsleiter im Audi-Zentrum Köln Sehr geehrter Herr

Mehr

Bewerben können Sie sich auf Zeitungsinserate, auf Empfehlungen von Bekannten, Verwandten und des Arbeitsamtes, sowie aus Eigeninitiative.

Bewerben können Sie sich auf Zeitungsinserate, auf Empfehlungen von Bekannten, Verwandten und des Arbeitsamtes, sowie aus Eigeninitiative. 1. Ermitteln von Berufsfeldern Wie viel Spaß die künftige Ausbildung macht hängt entscheidend davon ab, ob Sie sich für das richtige Berufsfeld entscheiden. Hierfür müssen die geeigneten Berufsbereiche

Mehr

TOPFITIN DEN TIPPS FÜR EINE ERFOLGREICHE BEWERBUNG

TOPFITIN DEN TIPPS FÜR EINE ERFOLGREICHE BEWERBUNG TOPFITIN DEN JOB TIPPS FÜR EINE ERFOLGREICHE BEWERBUNG BEWERBUNGSMAPPE ANSCHREIBEN DECKBLATT / FOTO LEBENSLAUF ONLINE-BEWERBUNG Die erfolgreiche Bewerbung Hallo Berufsstarter, in dieser Broschüre findest

Mehr

Da ich gern für Sie tätig sein möchte, bewerbe ich mich als Werkzeugmacher.

Da ich gern für Sie tätig sein möchte, bewerbe ich mich als Werkzeugmacher. Klaus Absender Musterstraße 7 Tel.: 030 1254983 Klaus.Absender@t-online.de Werkzeugspezialisten GmbH & Co. KG Postfach 4321 10403 Berlin Bewerbung als Werkzeugmacher Sehr geehrte/r Frau, Herr..., Ihr neuer

Mehr

100 Die Bewerbungsunterlagen

100 Die Bewerbungsunterlagen 100 Die Bewerbungsunterlagen Bestandteile der Bewerbungsmappe und deren Wichtigkeit Welche Bestandteile eine Bewerbungsmappe hat, kann nicht pauschal beantwortet werden. Erst nachdem Sie sich Gedanken

Mehr

Tipps für die erfolgreiche Bewerbung

Tipps für die erfolgreiche Bewerbung "Wenn Du denkst, Du kannst es tun, dann tu es!" Der Mittelpunkt einer erfolgreichen Bewerbung ist eine gründliche Information über den gewünschten Beruf und die dazu passende Firma.... ein paar Überlegungen

Mehr

Checkliste Bewerbung für einen Ausbildungsplatz

Checkliste Bewerbung für einen Ausbildungsplatz Checkliste Bewerbung für einen Ausbildungsplatz 1. Anschreiben 2. Lebenslauf 3. Bewerbungsfoto 4. Deckblatt 5. Unterlagen 6. Motivationsschreiben (Seite 3) 7. Bewerbungsmappe 8. Initiativ- Bewerbung Weitere

Mehr

Kühne + Nagel AG Ihr Arbeitgeber in der Schweiz

Kühne + Nagel AG Ihr Arbeitgeber in der Schweiz Ihr Arbeitgeber in der Schweiz Elternabend Schulhaus Hungerbühl 02. November 2015 Agenda 1. Begrüssung und Vorstellung 2. Kühne + Nagel im Überblick 3. Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten 4. Bewerbung

Mehr

Auf zu neuen Ufern: Die ersten Schritte einer Bewerbung

Auf zu neuen Ufern: Die ersten Schritte einer Bewerbung Auf zu neuen Ufern: Die ersten Schritte einer Bewerbung Juli 2010 Auszüge aus dem Workshop IHK Ulm Kontaktstelle Frau und Beruf Im Rahmen von: Ich steig wieder ein - Frauen starten durch Wagnerstraße 38,

Mehr