5.) Personalien 1. Bremer-Squash-Club

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "5.) Personalien 1. Bremer-Squash-Club"

Transkript

1 5.) Personalien 1. Bremer-Squash-Club Vorname, Name: Roland Meyer Geburtsdatum: Top Ten Erfolge: Bremer Vizemeister U Bremer Vizemeister U Bremer Landesmeister U Top 19 Jugend U14 Deutsche Meisterschaften 1996 Top 19 Jugend U16 Saison 96/97 Deutschland Top 17 Jugend U16 Deutsche Meisterschaften 1997 Top 16 Jugend U17 Saison 1997/1998 Top 16 Jugend U17 Saison 1998/ Platz U17 Deutsche Meisterschaften 3. Platz Deutsche Mannschaftsmeisterschaft/Hünxe 1998 Meister in der Niedersachsen Oberliga Jugend 1999 Vorname, Name: Heide Lübkemann Geburtsdatum: Top 10 Deutschland Erfolge: Platz 3 Bremer Meisterschaften Mädchen U Platz 3 Bremer Landesmeisterschaften Damen 1996 Bremer Landesmeisterin Mädchen U16 / 1996 Platz 5 Bremer Landesmeisterschaften Damen 1997 Platz 4 Bremer Landesmeisterschaften Damen 1998 Bremer Vizemeisterin Mädchen U17 / 1998 Top 14 Mädchen U16 Deutsche Meisterschaften Top 10 Mädchen U16 Saison 1996/97 Top 9 Mädchen U16 Deutsche Meisterschaften 1997 Top 16 Mädchen U17 Saison 1997/ 98 Top 13 Mädchen U17 Deutsche Meisterschaften 1998 Top 16 Mädchen U17 Saison 1998/1999 Meisterin Niedersachsen Oberliga Jugend 1998 Meisterin Niedersachsen Oberliga Jugend 1999

2 Vorname, Name: Lisa Stolz Geburtsdatum: Schule: Schulzentrum Neustadt Sek II Deutsche Meisterin Erfolge: Platz 4 Bremer Landesmeisterin U Platz 5 Bremer Landesmeisterschaften Damen 1995 Bremer Landesmeisterin Damen 1996 Bremer Landesmeisterin Damen 1997 Bremer Landesmeisterin U Bremer Landesmeisterin Damen 1998 Bremer Landesmeisterin U Top 16 Mädchen U16 Saison 1996/1997 Top 13 Mädchen U17 Deutsche Jugendmeisterschaften 1998 Top 17 Mädchen U17 Saison 1998/1999 Meisterin Niedersachsen Oberliga Jugend 1999 Platz 49 DSRV Damen Rangliste 2004 Vorname, Name: Sarah Notbom Geburtsdatum: Deutsche Meisterin Erfolge: Vizemeisterin Mädchen U Bremer Vizemeisterin Damen 1995 Bremer Vizemeisterin Damen 1996 Bremer Vizemeisterin Mädchen U Bremer Vizemeisterin Mädchen U Top 10 Mädchen U 14 Deutsche Meisterschaften 1996 Vizemeisterin Niedersachsen Oberliga Jungend 1997 Meisterin Niedersachsen Oberliga Jugend 1998

3 Vorname, Name: Kathrin Stolz Geburtsdatum: Lieblingsspieler: Bremer Landesmeisterin Felix Unger Erfolge: Platz 5 Bremer Landesmeisterschaften Damen 1996 Bremer Vizemeisterin U 15 Vizemeisterin Niedersachsen Oberliga Jugend 1997 Meisterin Niedersachsen Oberliga Jugend 1998 Meisterin Niedersachsen Oberliga Jugend 1999 Vorname, Name: Christin Klevorn Geburtsdatum: Schule: Lieblingsspieler: St. Johannis- Schule Bremer Landesmeisterin Felix Unger Erfolge: 1996 Platz 4 Bremer Landesmeisterschaften Damen 1997 Bremer Landesmeisterin U Platz 3 Bremer Landesmeisterschaften U17 Top 13 Mädchen U17 Saison 1998/1999 Top 11 U17 Deutsche Jugendmeisterschaften Vizemeisterin Niedersachsen Oberliga Jugend 1997 Meisterin Niedersachsen Oberliga Jugend Platz Deutsche Jugendmannschaftsmeisterschaft 1998/Hünxe

4 Vorname, Name: Maike Stegmann Geburtsdatum: Erfolge: Lieblingsspielerin: Platz 3 Bremer Landesmeisterschaften Bremer Landesmeisterin Lisa Stolz Vorname, Name: David Christofzik Geburtsdatum: Altersklasse: U19 Jugend Oberligateam die Nr.1 Deutscher Meister Erfolge: Landesmeister Bremen Jungen Top 16 Jugend U15 Saison 1997/1998 Top 10 Jugend U15 Saison 1998/1999 Top 10 Jugend U15 Saison 1999/2000 Top 8 Jugend U15 Deutsche Jugendmeisterschaft Top 10 Jugend U 19 Saison 2001/2002 DSRV

5 Thomas Dobbert Geburtsdatum: Erfolge: Vizemeister Niedersachsen, Vizemeister Bremen U15 Vizemeister Bremen U17 Vizemeister Bremen U19 Vizemeister Niedersachsen U19 Top 10 Jugend U15 Saison 1997/1999 Top 10 Jugend U15 Saison 2000 Top 10 Jugend U17 Saison 2001 DSRV Top 10 Jugend U19 Saison 2002 DSRV Top 10 Jugend U19 Saison 2003 DSRV Top 10 Jugend U19 Saison 2004 DSRV U19 Oberligateam die Nr.2 David Sanders Geburtsdatum: Erfolge: Landesmeister U /2000 Vizemeister Bremen U Vizemeister Bremen U Lieblingsspieler: Lars Harms U19 Oberligateam die Nr.4

6 Mirco Hartje Geburtsdatum: Erfolge: Landesmeister U /2000 Landesmeister U /2003 Top 16 Saison 2001 U15 Top 10 Saison 2002 U15 Top 10 Saison 2003 Jugend Oberligateam Nr.3 Mannschaftsmeister Niedersachsen Sonja Dobbert Geburtsdatum: Erfolge: Bremer Vize Meisterin U /2000 Vizemeisterin Niedersachsen U Jugend Oberligateam Nr.6 Top 20 Saison 2001 U15 DSRV Top 10 Saison 2002 U15 Top 8 Saison 2003 U15 4. Platz Deutsche Meisterschaft U15 3. Platz Norddeutsche Meisterschaft Top 2 Saison 2004 U17 3. Platz Deutsche Meisterschaft U Platz deutsche Damenrangliste U17 Teilnahme an der Qualifikation zur Nationalmannschaft 2005 Simon Allrogge Geburtsdatum:

7 Zur Person Name Vorname: DSRV C-Kader Weber Tim Geburtsdatum: Familienstand: ledig Erfolge: Erfolge: 1997 Top 20 DSRV U Top 10 DSRV U Vizemeister U /2001 Top 8 U15 Aufnahme in D/C-Kader SRVB 2002 Deutscher Vizemeister U15 3. Platz German Open U Nov. Aufnahme in den C-Kader DSRV Bremer Meister 2002 U15 Berufung in die Nationalmannschaft Vizeeuropameister U Nr.2 DSRV Rangliste U17 Jüngster Stammspieler in der 1.Bundesliga Herren 2003 Norddeutscher Meister U17/ Nr. 2 DSRV Rangliste U17 Top 25 Herrenrangliste DSRV 98 % in der 1.Bundesliga Herren gewonnen

8 SRVB / D-C Kader Benjamin Allrogge Geburtsdatum: SRVB / D-C Kader Benjamin Witkiewicz Geburtsdatum: SRVB / D-C Kader Wilhelm Eickworth Geburtsdatum:

9 Zur Person Name Vorname: DSRV / C- Kader Broschart Nina Geburtsdatum: Geburtsort: Wohnort: Familienstand: Erfolge: Bremen Oyten-Bassen Mohnblumenweg 4 ledig Aufnahme in den D-Kader SRVB 2000 Bremer Meisterin U Platz 4 DJEM U Bremer Meisterin U Platz 2 1. A- Rangliste U Nov. Aufnahme in den D/C-Kader DSRV 2003 Platz 1 A-Rangliste in Koblenz 2003 Platz 2 Austrian Junior Open Platz 9 British Junior Open (Sheffield), beste deutsche Platz 20 DSRV- Damenrangliste 2003 gewählt zur Sportlerin des Jahres Nr. 4 in Europa, internationale Abschlussrangliste U Aufnahme in den C-Kader DSRV 2003 Norddeutsche Meisterin U17/19 Hamburger Meisterin Bremer Meisterin 2004 Deutsche Vizemeisterin U17 Berufung in die Nationalmannschaft Norddeutsche Meisterin Nr. 2 DSRV Rangliste U17 Vize Europameisterin U17 Hamburger Meisterin Bremer Meisterin 2005 Platz 15 DSRV -Damenrangliste Nr. 3 DSRV Rangliste U19 Teilnahme an der WM U19-Quali

10 Zur Person DSRV / C-Kader Jan Ole Bleil Geburtsdatum: Geburtsort: Wohnort: Familiestand: Hobbys: Schulbildung: Schulabschluss: Lieblingsfächer: Bremen Bremen/Lilienthal Im krummen Arm 8 ledig Squash, Computer, Musik Gymnasium Abitur im Juli 2007 wird angestrebt Englisch, Spanisch, Sport Jan Ole Bleil Jan Ole verstärkt seit dieser Saison das Bremer Bundesligateam Team in der ersten Liga. Obwohl Jan Ole erst seit ca. vier Jahren Squash spielt, zählt er bereits zu den besten Squashern Bremens. Jan Ole liebt in seiner Freizeit neben Squash das Zusammensein mit Freunden, Musik hören und surfen. Seine derzeitige Platzierung in der aktuellen Deutschen Rangliste U 19 auf Platz 1 gehört sicher zu seinen größten Erfolgen ebenso wie der sechste Platz bei den diesjährigen deutschen Meisterschaften. Erfolge: 2002 Niedersachsen Meister U 15 Deutsche Meisterschaften U 17 Platz Niedersachsen Meister U 17 Deutsche Meisterschaften U 19 Platz 5 Bremer Meister U17 Pioneer Junior Cup Platz 13 German Junior Open Platz 17 Dutch Junior Open Platz Deutsche Meisterschaften U 19 Platz 6 Bremer Meister U19 Niedersachsen Meister U 19 Deutsche Rangliste Platz 1 U Norddeutscher Vizemeister U19

11 Zur Person Norman Junge Geburtsdatum: Geburtsort: Wohnort: Bremen Bremen/Stuhr Villinger Weg 7 Erfolge: deutscher Meister U 13 Nationalspieler U 15 Platz 1 Deutsche Rangliste U 15 Deutscher Meister U 15 Niedersachsen Meister U 17 Vize-Europameister Bremer Meister U19 Norman wurde im letzten Jahr wieder deutscher Meister ist mit seinen 16 Jahren außerdem deutscher Nationalspieler U 17. Tolle Erfolge, die den sehr guten Fußballer manchmal ein wenig überheblich werden lassen, seit dieser Saison wieder Mitglied in Bremen. Er geht gerne ins Kino und hört gerne laute Musik. EM-Team 2004 mit Norman Norman Junge Vize-Europameister mit der Mannschaft! Bei den Europäischen Squash Meisterschaften der U15 - U17 in Böblingen wurde die deutsche Squash-Nationalmannschaft hinter England Vize-Europa-meister. Norman Junge spielte wieder eine hervorragende Rolle. Ohne Niederlage ging er ins Endspiel und verlor nur gegen die englische Nr. 1 Jim Bristow nach 67 Minuten mit 1:3. Sein Team erreichte das Endspiel gegen England nach zwei 3:0-Siegen des U17-Teams über Dänemark und Frankreich. Im Finale gab es dann eine knappe 1:2 Niederlage. Mit diesem Erfolg knüpft Norman nahtlos an seine großen Siege der letzten Wochen an. Herzlichen Glückwunsch. Hier kann endlich ein Bremer mal wieder international erfolgreich auftrumpfen. Und es ist noch mehr zu erwarten!!!

12 EM-Team 2005 mit Norman

9.) Erfolge der Nachwuchsathleten

9.) Erfolge der Nachwuchsathleten Bundesligateam 2004 Spieler von links, stehend, Heiko Schwarzer, Garbor Marges, Moritz Dahmen, von vorn links Thomas Dobbert und Tim Weber 9.) Erfolge der Nachwuchsathleten In diesem Kapitel sollen sechs

Mehr

Teamportraits. 2. Bundesliga Süd

Teamportraits. 2. Bundesliga Süd Teamportraits 2. Bundesliga Süd Saison 2013/2014 www.svfischbach.net www.svfischbach.net 1 INHALT INHALT... 2 EDGAR HAMMES... 4 SEBASTIAN RDUCH... 5 FABIAN HAMMES... 6 TILL FELSNER... 7 JONAS GEIGENBERGER...

Mehr

Post SV Plattling. Edith BINDHAMMER. Assistenz in der Bank. Wandern, Radfahren, Freunde treffen

Post SV Plattling. Edith BINDHAMMER. Assistenz in der Bank. Wandern, Radfahren, Freunde treffen Edith BINDHAMMER AUT Geburtsdatum: 26.04.1994 Söll (Tirol) Assistenz in der Bank Wandern, Radfahren, Freunde treffen Im Verein seit: 2015 385 (Bayernliga) 2014 Teilnahme an der österreichischen Staatsmeisterschaft

Mehr

Philipp Boy. Benjamin Drabsch DIE BUNDESLIGA-RIEGE DES SC COTTBUS

Philipp Boy. Benjamin Drabsch DIE BUNDESLIGA-RIEGE DES SC COTTBUS Philipp Boy Geburtsdatum: 23.07.1987 Größe: 1,72 m (WK-)Gewicht: 66 kg Kaderstatus: B Lieblingsgerät: Barren Hobby: Technik, Autos : 2003 Dt. Jugendmeister MK, Pferd, Ringe, Sprung, Barren, Reck 2004 Dt

Mehr

DSL DSQV NRW. Rangliste. Juni. Nord Mitte Süd. Paderborner Open WSA 5000

DSL DSQV NRW. Rangliste. Juni. Nord Mitte Süd. Paderborner Open WSA 5000 Juni 01.06.2016 02.06.2016 03.06.2016 04.06.2016 05.06.2016 06.06.2016 07.06.2016 08.06.2016 09.06.2016 10.06.2016 11.06.2016 12.06.2016 13.06.2016 14.06.2016 15.06.2016 16.06.2016 17.06.2016 18.06.2016

Mehr

TSV C ott ot b t us Abteilung Triathlon

TSV C ott ot b t us Abteilung Triathlon TSV Cottbus Abteilung Triathlon Vorwort Im Jahr 1991 wurde mit der Triathlonabteilung beim TSV Cottbus eine organisatorische Basis für die Triathlonbegeisterten aus Cottbus und Umgebung geschaffen. Seit

Mehr

Teamportraits. Verbandsklasse. Saison 2013/

Teamportraits. Verbandsklasse. Saison 2013/ Teamportraits Verbandsklasse Saison 2013/2014 www.svfischbach.net 1 www.svfischbach.net INHALT INHALT... 2 TEAM 2013/2014... 3 DENNIS GLEBER... 4 FLORIAN DEGIULI... 5 LUKAS SCHERF... 6 LUKAS JUNKER...

Mehr

Aufstieg zur Oberliga/Verbandsliga. Aufstieg zur Landesliga Aufstieg auf Bezirksebene Westdeutsche Meisterschaft Platz

Aufstieg zur Oberliga/Verbandsliga. Aufstieg zur Landesliga Aufstieg auf Bezirksebene Westdeutsche Meisterschaft Platz Badminton Mannschaften/ Senioren Einzel/Doppel/ Senioren Mannschaften/ Jugend Einzel/Doppel/ Jugend Aufstieg zur Oberliga/Verbandsliga Aufstieg zur Landesliga Aufstieg auf Bezirksebene Westdeutsche Meisterschaft

Mehr

Lukas Gras Geburtsdatum: 30. Januar 1997 Handicap Anfang 2017: +2,8

Lukas Gras Geburtsdatum: 30. Januar 1997 Handicap Anfang 2017: +2,8 Lukas Gras Geburtsdatum: 30. Januar 1997 Handicap Anfang 2017: +2,8 Im OGC seit/spielt Golf seit: 2002 Im OGC-Team seit: 2006 Beste Runde: 63 (-8; Platzrekord im GC Weimarer Land bei der Deutschen Meisterschaft)

Mehr

TREK JUNIOR TEAM SPONSOREN: Alle TEAM Fahrer/innen werden nachfolgend vorgestellt!

TREK JUNIOR TEAM SPONSOREN: Alle TEAM Fahrer/innen werden nachfolgend vorgestellt! SPONSOREN: Alle TEAM Fahrer/innen werden nachfolgend vorgestellt! PASCAL VOGL 18.01.1997 - U19m Verein: RSV Grafenau Schule: Gymnasium Grafenau Stärken: Ausdauer, guter Techniker, Berg und Abfahrt, willensstark

Mehr

Kathrin Hitzer: Portrait des Biathlon Shooting Stars. Deutsche Meisterin 2006 Biathlon Einzel Wettkampf

Kathrin Hitzer: Portrait des Biathlon Shooting Stars. Deutsche Meisterin 2006 Biathlon Einzel Wettkampf Kathrin Hitzer: Portrait des Biathlon Shooting Stars Deutsche Meisterin 2006 Biathlon Einzel Wettkampf Steckbrief Geburtsdatum: 3.9.1986 Geburtsort: Wohnort: Grösse/Gewicht: Balingen Ruhpolding/Bayern

Mehr

Jugendarbeit und Jugendförderung des BC Hilden 1935 e.v. Weil Jugend macht Spaß und ist unsere Zukunft! Kleine Geschichte des BC Hilden - Gründung 1935 - Mitglied der Deutschen Billard-Union (DBU) - Seit

Mehr

Staatsmeisterschaften Damen und Herren Das Tiroler Team. Unsere Medaillenhoffnungen!!

Staatsmeisterschaften Damen und Herren Das Tiroler Team. Unsere Medaillenhoffnungen!! Das Tiroler Team Unsere Medaillenhoffnungen!! Teresa Bachler Spiele Billard seit: 2004 Damen Österr. Rangliste: 20. Platz BC Saustall Fieberbrunn Vereinstrainer: Georg Bachler und Thomas Wurzenrainer Größte

Mehr

Terminkalender Pool 16 / 17

Terminkalender Pool 16 / 17 Tag von Tag bis BVNR DBU / EPBF / WPA Fr. 08.07.2016 So. 10.07.2016 Die Drei Open 2016 Sindelfingen Mo. 25.07.2016 Mo. 01.08.2016 Jugend EM Albanien Mo. 25.07.2016 Do. 04.08.2016 9-Ball WM Qatar Fr. 29.07.2016

Mehr

11 Sportler zur Ehrung vom Yacht-Club-Rheindelta

11 Sportler zur Ehrung vom Yacht-Club-Rheindelta 11 Sportler zur Ehrung vom Yacht-Club-Rheindelta Reimund Böckle ( Vizeweltmeister ) Vizeweltmeister bei der X99 WM 2004 in Bregenz (punktegleich mit dem Weltmeister) Daniela Jung ( Vizeweltmeister ) Vizeweltmeister

Mehr

Das Berliner Schwimmteam bei den Danish Open in Esbjerg und das Nachwuchsteam bei dem International Swim Meet in Berlin

Das Berliner Schwimmteam bei den Danish Open in Esbjerg und das Nachwuchsteam bei dem International Swim Meet in Berlin , Fritz-Lesch-Straße, 05 Berlin Das bei den Danish Open in Esbjerg und das Nachwuchsteam bei dem International Swim Meet in Berlin Pressemitteilung vom.0. 0 Schon zu zu Saisonbeginn präsentiert sich das

Mehr

Markus Weissenberger. Seine Daten. Seine Vereine. Persönliches

Markus Weissenberger. Seine Daten. Seine Vereine. Persönliches Markus Weissenberger Steckbrief 1 Mittelfeld 32 Jahre Geburtsdatum: 8.3.1975 Geburtsort: Lauterach (Österreich) Größe: 1,68 m Gewicht: 65 kg Statistik - Saison 26/27: Gelbe Karten: Gelb/Rote: Rote Karten:

Mehr

Sportlerehrung 2010 (Meisterschaften 2009)

Sportlerehrung 2010 (Meisterschaften 2009) Sportlerehrung 00 (Meisterschaften 009) Vorname, Name Platz Titel MC Flöha e.v. Markus Kehr Deutscher Enduro Champion (5. Titel in Folge) Deutscher Meister Enduro Klasse E 7. Titel in Folge Deutscher Enduro-Mannschaftsmeister

Mehr

Größte sportliche Erfolge: Saison 2014/2015:

Größte sportliche Erfolge: Saison 2014/2015: Vanessa Riedmüller zurück zu Biographien Letzte Aktualisierung: 05.09.2015 Jahrgang: 1997 Waffe: Degen Waffenarm: rechts Fechtprüfung: 14.07.2006 Biographie Deutscher Fechterbund Biographie Europäischer

Mehr

SPORTLICHER WERDEGANG FLORIAN FRITSCH

SPORTLICHER WERDEGANG FLORIAN FRITSCH SPORTLICHER WERDEGANG FLORIAN FRITSCH 1995: Erste Golfschwuenge im Golfclub Pfaffing-Muenchen Ost 1998: Besuch der David Leadbetter Akademy in Bradenton, Florida von 1998 bis 2001. Mehrere schulische Auszeichnungen

Mehr

Männlicher Bereich: geschrieben von Lars Mittwollen (Sportkoordinator männlich)

Männlicher Bereich: geschrieben von Lars Mittwollen (Sportkoordinator männlich) Abteilungsbericht der Basketballer in der Saison 2013/2014 Männlicher Bereich: geschrieben von Lars Mittwollen (Sportkoordinator männlich) Eines der festen Ziele in der Saison war das abermalige Erreichen

Mehr

40. Tag des Sports mit Ehrung der Meister und Wahl der Sportler des Jahres 2016

40. Tag des Sports mit Ehrung der Meister und Wahl der Sportler des Jahres 2016 40. Tag des Sports mit Ehrung der Meister und Wahl der Sportler Der Landkreis Miltenberg und der BLSV-Kreisverband Miltenberg veranstalten am Freitag, 25. November, um 19.30 Uhr in der Elsenfelder Untermainhalle

Mehr

VOLLEYBALL PARTNERSHIP

VOLLEYBALL PARTNERSHIP VOLLEYBALL PARTNERSHIP Coming together is the beginning. Keeping together is progress. Working together is success. Henry Ford hello, welcome to volleyball. Volleyball ist der meistbetriebenste Sport der

Mehr

golf professional saison sponsoring

golf professional saison sponsoring golf professional saison 2014 - sponsoring vorwort Mein Name ist Nicolas Thommen. Seit September 2013 bin ich Golf Playing Professional mit dem klaren Ziel vor Augen: Die European Tour. Bei meinem letzten

Mehr

Das Rüdersdorfer Bundesliga- Team startet durch.

Das Rüdersdorfer Bundesliga- Team startet durch. Das Rüdersdorfer Bundesliga- Team startet durch. Mit vollem Einsatz geht es in die neue Saison. Rüdersdorf, 27.03.2011. Am gestrigen Samstag präsentierte das Rüdersdorfer Ruder- Bundesliga- Team in Anwesenheit

Mehr

Maximilian Buhk jung maximum attack Bentley Boy

Maximilian Buhk jung maximum attack Bentley Boy Maximilian Buhk jung maximum attack Bentley Boy Maximilian Buhk Seit 01.01.2015 Bentley Boy. Name: Maximilian Buhk Geburtsdatum: 09.12.1992 Geburtsort: Meine Familie: Reinbek Vater: Andreas Buhk, Mutter:

Mehr

Herzlich Willkommen bei der Pressekonferenz zur Motoball Europameisterschaft 2015

Herzlich Willkommen bei der Pressekonferenz zur Motoball Europameisterschaft 2015 Herzlich Willkommen bei der Pressekonferenz zur Motoball Europameisterschaft 2015 Impressionen Motoball EM 2013 in Frankreich Impressionen Motoball EM 2013 in Frankreich Impressionen Motoball EM 2013 in

Mehr

Westfälischer Pool-Billard-Verband 1975/84 e.v.

Westfälischer Pool-Billard-Verband 1975/84 e.v. Westfälischer Pool-Billard-Verband 1975/84 e.v. Seite 1 von 4 Sa 03.09.2016 offen Alle Pinneberg-Open So 04.09.2016 DBU Damen II. 10-Ball Grand-Prix der DBU in Pinneberg DBU Lehrgang Jugend-Kader-Schulung

Mehr

Stars von morgen. Marie-Sophie Wiegand :

Stars von morgen. Marie-Sophie Wiegand : Stars von morgen Marie-Sophie Wiegand : deutsche Rangliste Top 48 Siegerin Mädchen U18 Prag Grand Prix Girls U 18 Sieg Deutschlandpokal 2. Platz U18 Mädchen Michael Orhan : Prag Grand Prix U15 5. Platz

Mehr

Handball-Förderverein Göllheim G e.v. Wo Handball Spaß macht 1 Handball-Förderverein Göllheim G e.v. Gründung des Vereins im Jahre 1993 Zweck des Fördervereins: Pflege und Förderung des Handballsports

Mehr

Sportlerumfrage Sportler und 13 Teams aus Mecklenburg-Vorpommern stellen sich in diesem Jahr zur Wahl.

Sportlerumfrage Sportler und 13 Teams aus Mecklenburg-Vorpommern stellen sich in diesem Jahr zur Wahl. Sportlerumfrage 2013 30 Sportler und 13 Teams aus Mecklenburg-Vorpommern stellen sich in diesem Jahr zur Wahl. Nordkurier SCN-Diskuswerferin Anna Rüh war 2013 Europameisterin der U23. FRAUEN Anja Dittmer

Mehr

MTV Eintracht Celle ist Deutscher Indiaca Vizemeister

MTV Eintracht Celle ist Deutscher Indiaca Vizemeister MTV Eintracht Celle ist Deutscher Indiaca Vizemeister Die Indiaca Männer des MTV Eintracht Celle gehören zu besten Spielern Deutschlands. Am Wochenende 8. und 9. Juni 2013 trafen sich in Emden die besten

Mehr

Die Top - Ten des JVN

Die Top - Ten des JVN HALL OF FAME Die Top - Ten des JVN Peter Röhsa Deutscher Meister Junioren 1972 3. Deutscher Meister Junioren 1973 3. Internationaler Deutscher Meister 1973 Olympiaauswahl 1972 Peter Röhsa Jörg Necker Deutscher

Mehr

Starker Auftritt für unser Team beim ersten FIRS Inline Alpin Weltcup.

Starker Auftritt für unser Team beim ersten FIRS Inline Alpin Weltcup. powered by Starker Auftritt für unser Team beim ersten FIRS Inline Alpin Weltcup. *Am Samstag 20.5.2017 fand der dritte Lauf des DIAC in Unterlenningen statt. Dieser war aufgrund der Wertung für die FIRS

Mehr

Herren - Saison

Herren - Saison Herren - Saison 2016-17

Mehr

Billard-Verband-Rhein-Ruhr-Ems (BVRRE)

Billard-Verband-Rhein-Ruhr-Ems (BVRRE) Billard-Verband-Rhein-Ruhr-Ems (BVRRE) > Version: 14.08.2009 < Terminkalender 2009/2010 incl. allen nationalen und internationalen Veranstaltungen Seite 1 von 4 Sa 25.07.2009 So 26.07.2009 Sa 01.08.2009

Mehr

Die deutsche Delegation. Delegationsleiter Fred Altmann München

Die deutsche Delegation. Delegationsleiter Fred Altmann München Delegationsleiter Fred Altmann München Cheftrainer Wolfgang Lutz Ellwangen Nationaltrainer Damen Karl-Heinz Schmidt Schleusingen Nationaltrainer Herren Timo Hoffmann Neudrossenfeld Physiotherapeut Silvio

Mehr

Die Weltmeisterschaft 2030 kann kommen, wir sind bestens gerüstet!

Die Weltmeisterschaft 2030 kann kommen, wir sind bestens gerüstet! Nationalspieler für die WM 2030 Die Weltmeisterschaft 2030 kann kommen, wir sind bestens gerüstet! BFV-Pflicht-Turniere der Frühjahrsrunde 2012 In der vergangenen Frühjahrsrunde des BFV konnten die U7-Spieler

Mehr

QUALIFIKATIONSKRITERIEN KUNSTRADSPORT 2010 Für die einzelnen Meisterschaften gelten folgende Qualifikationskriterien:

QUALIFIKATIONSKRITERIEN KUNSTRADSPORT 2010 Für die einzelnen Meisterschaften gelten folgende Qualifikationskriterien: Qualifikationskriterien 2010 des HRV Hessenmeisterschaften Jugend und Aktive Elite-M Elite-W Junioren U19 Juniorinnen U19 1er Kunst 60 65 55 65 2er Kunst (offene KL. 45) 45 (offene Kl. 40) 45 4er Kunst

Mehr

Die Bundesliga Eine Unterrichtseinheit

Die Bundesliga Eine Unterrichtseinheit Die Bundesliga Eine Unterrichtseinheit 1. Lest die Kurze Einführung in die Bundesliga. 2. Benutzt das Arbeitsblatt Die Bundesliga-Redemittel : a. Sprecht mit den Schülern über die Bundesliga-Tabelle. b.

Mehr

DAMEN MIXED. Sommer 2015 POKALE. Die Damen-Sommerrunde 2015 gewann EC Fischbachau zum 9. Mal. Seit 18 Jahren gibt es diese Sommerrunde.

DAMEN MIXED. Sommer 2015 POKALE. Die Damen-Sommerrunde 2015 gewann EC Fischbachau zum 9. Mal. Seit 18 Jahren gibt es diese Sommerrunde. Sommer 2015 Die Damen-Sommerrunde 2015 gewann EC Fischbachau zum 9. Mal. Seit 18 Jahren gibt es diese Sommerrunde DAMEN Datum 18.04.15 Veranstaltung Kreispokal Miesbach Teilnehmer Vom Kreis 302 3 POKALE

Mehr

Top Tennis Auer Born Kleiner ist die professionelle Tennisschule in und um Freiburg, die durch Qualität, Engagement und Sympathie überzeugt.

Top Tennis Auer Born Kleiner ist die professionelle Tennisschule in und um Freiburg, die durch Qualität, Engagement und Sympathie überzeugt. Top Tennis ---> www.top-tennis-freiburg.de Technik Taktik & Strategie- Konditions- Koordinations- und psychologisch orientiertes Training, Video- und Matchanalyse Jugend- Mannschafts- Gruppen- Einzel-

Mehr

Imagebroschüre Judoteam Aachen-Walheim

Imagebroschüre Judoteam Aachen-Walheim Imagebroschüre Judoteam Aachen-Walheim www.judoteam-walheim.de Judoteam Walheim bei der Sportlerwahl 2009 Kurzpräsentation 1974 wurde die Judoabteilung des TSV Hertha Walheim gegründet; sie hat heute rund

Mehr

Spielplan zur Fußball-EM 2016

Spielplan zur Fußball-EM 2016 Spielplan zur Fußball-EM 2016 10. Juni bis 10. Juli 2016 Vorwort Liebe Fußballfreundinnen, liebe Fußballfreunde, am 10. Juni 2016 beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Die Fußball-Weltmeisterschaft

Mehr

BOXING GERMANY INTERVIEW

BOXING GERMANY INTERVIEW 1. Wie bist du zum Boxen gekommen? Ich bin durch meinen Papa, der heute auch gleichzeitig mein Trainer ist, zum Boxen gekommen. Er nahm mich früher einmal mit zum Boxtraining aber nur damit ich etwas für

Mehr

Sportjahr 2010, PBC Bürstadt, Fita in der Halle

Sportjahr 2010, PBC Bürstadt, Fita in der Halle Sportjahr 2010, PBC Bürstadt, Fita in der Halle Hessischer Schützenverband und DSB Kreismeisterschaft Fita Halle, am 07.11.09, in Bobstadt Bei der Kreismeisterschaft in Bobstadt, starteten 40 Bogenschützen/innen,

Mehr

Jahresbericht Casting 2016

Jahresbericht Casting 2016 Jahresbericht Casting 2016 Der Bezirksgruppe Köln des Rheinischen Fischereiverband von 1880 e.v. Bericht der Castinggruppe: Im Jahr 2016 haben wir mit bis zu 15 Jugendlichen und Erwachsenen an 22 verschiedensten

Mehr

Informationsbulletin Nr. 1/2017 des TKC Mutz Bern

Informationsbulletin Nr. 1/2017 des TKC Mutz Bern Thun, 14. Januar 2017 Informationsbulletin Nr. 1/2017 des TKC Mutz Bern Neu im TKC Mutz Bern: Jürg Hayoz und Jacqueline Schwarz! Seit dem 1. Januar 2017 hat der Tipp-Kick-Club Mutz Bern zwei neue Mitglieder:

Mehr

1. Weltmeisterschaften. 1.1 Standardformationstanzen in Ludwigsburg

1. Weltmeisterschaften. 1.1 Standardformationstanzen in Ludwigsburg Ehrung von Spitzen- und Breitensportlerinnen und -sportlern der Polizei des Landes Niedersachsen am 27. Februar 2013 im Gästehaus der Landesregierung in Hannover Teilnehmerinnen und Teilnehmer 1. Weltmeisterschaften

Mehr

Was ist Seitenwagen Motocross?

Was ist Seitenwagen Motocross? Was ist Seitenwagen Motocross? Seitenwagen Motocross zählt zu den spektakulärsten Disziplinen im Offroad Motorradrennsport. Das Motorradgespann wird dabei von Fahrer und Beifahrer gesteuert. Das Teamdenken

Mehr

News Neuigkeiten News Neuigkeiten des Förderverein Fußball TSV Kuppingen e.v.

News Neuigkeiten News Neuigkeiten des Förderverein Fußball TSV Kuppingen e.v. Sportliche News - Rückblick und Eindrücke ERDINGER Ü40-Cup für die Kleinfeldmeisterschaft 2012 Am Samstag, 08.09.2012, fand das Finale um den ERDINGER Ü40-Cup 2012 - dem Fußball-Kleinfeldturnier für Ü40-Mannschaften

Mehr

Wie qualifiziere ich mich für die Deutschen Meisterschaften der Jugend?

Wie qualifiziere ich mich für die Deutschen Meisterschaften der Jugend? Wie qualifiziere ich mich für die Deutschen Meisterschaften der Jugend? Der Deutsche Golfverband (DGV) hat den Qualifikationsmodus für die Deutschen Jugendmeisterschaften der Altersklassen (AK) 14, 16

Mehr

Sportlerehrung 2013 (Meisterschaften 2012)

Sportlerehrung 2013 (Meisterschaften 2012) Vorname, Name Platz Titel MC Flöha e.v. Marcus Kehr 1 Kai Fröhner 1 2 Mike Bergmann 2 Frank Böttcher 2 Deutsches Enduro-Championat aller Klassen 8. Titel in Folge Deutscher Meister bei den Deutschen Enduromeisterschaften

Mehr

Nachruf: Hubert Müsch

Nachruf: Hubert Müsch [Home] Miniturniere 2011 2005 2006 2007 2008 2009 2010 Vereinsjahre 2005 2006 2007 2008 2009 2010 Bezirksliga 2010 Regionalliga-Süd 2007 2008 2009 Bezirksklasse B 2007 2008 2009 Kreisklasse A 2008 Nachruf:

Mehr

Newcomerin: Angelina Wulff. Newcomer: Finn Tschense. Spielerinnen des Jahres Michelle Wulff Denise Krick. Spieler des Jahres Christian Gleitsmann

Newcomerin: Angelina Wulff. Newcomer: Finn Tschense. Spielerinnen des Jahres Michelle Wulff Denise Krick. Spieler des Jahres Christian Gleitsmann Newcomerin: Angelina Wulff Newcomer: Finn Tschense Spielerinnen des Jahres Michelle Wulff Denise Krick Spieler des Jahres Christian Gleitsmann Mannschaften des Jahres Mädchen-Schülerinnen-Mannschaft DJK

Mehr

Sponsorendossier 2016

Sponsorendossier 2016 Sponsorendossier 2016 Liebe Motorsport Freunde Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen meinen Sohn Robin vorstellen. Seit 2010 fährt Robin aktiv lizensiert Pocket Bike Rennen. Ende Saison 2012 entschieden

Mehr

MEDIADATEN. BEACH SPORTTAGE 1. - 9. Juli 2011. acadconsult GmbH & Co KG

MEDIADATEN. BEACH SPORTTAGE 1. - 9. Juli 2011. acadconsult GmbH & Co KG MEDIADATEN BEACH SPORTTAGE Informatives In der Zeit vom 01.07.2011 09.07.2011 finden in der Waterfront Bremen erneut die Beach- Sporttage statt. Neun Tage voller Sport, Spaß und Shopping im großen Einkaufszentrum

Mehr

Statistik 2016 Übersicht der Erfolge

Statistik 2016 Übersicht der Erfolge Statistik 2016 Übersicht der Erfolge Dokumentiert werden die Platzierungen bei Olympischen Spielen (OS) 1-8 Weltmeisterschaften (WM) 1-8 Europameisterschaften (EM) 1-8 Deutschen Meisterschaften (DLV) 1-8

Mehr

CHRONIK Vigauner Schüler ringen beim ESV Hallein 1968 Gründung URV Vigaun - erster Vergleichskampf gegen ESV Hallein endet 5:5

CHRONIK Vigauner Schüler ringen beim ESV Hallein 1968 Gründung URV Vigaun - erster Vergleichskampf gegen ESV Hallein endet 5:5 CHRONIK 1962 Vigauner Schüler ringen beim ESV Hallein 1968 Gründung URV Vigaun - erster Vergleichskampf gegen ESV Hallein endet 5:5 1969 ÖM Junioren Schüler werden Sbg. Mannschaftsmeister. Auswärtskämpfe

Mehr

Stand: 15. Oktober Terminplan des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein Saison 2015/2016

Stand: 15. Oktober Terminplan des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein Saison 2015/2016 Stand: 15. Oktober 2015 Terminplan des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein Saison 2015/ JUNI 2015 06./07.06. Talentcup Jugendwarte-Tagung (03.) 2015 in Düsseldorf in Tungendorf (05.-07.) Endtermin

Mehr

Die Top-Spielerinnen im Porträt

Die Top-Spielerinnen im Porträt NÜRNBERGER VERSICHERUNGSCUP 2013 Die Top-Spielerinnen im Porträt Flavia Pennetta Wohnort: Verbier, Schweiz Geboren: 25 Feb 1982 Geburtsort: Brindisi, Italien Größe: 1.72 m Gewicht: 58 kg Profi seit: 25.2.2000

Mehr

Julian Mutterer Triathlet

Julian Mutterer Triathlet Julian Mutterer Triathlet Wer aufhört, besser sein zu wollen, hört auf, gut zu sein Marie von Ebner-Eschenbach Geburtsdatum_ 2. Februar 1988 Geburtsort_ Herrenberg Größe_ 1,79m Gewicht_ 67kg Familienstand_

Mehr

Erfolge verbinden. Sport & Unternehmen. Gemeinsam für unsere Region werben!

Erfolge verbinden. Sport & Unternehmen. Gemeinsam für unsere Region werben! Erfolge verbinden Sport & Unternehmen Gemeinsam für unsere Region werben! Voltigieren der Extraklasse Team Timeloh Hof das erfolgreichste Voltigierteam der Region * Landesmeister 2016 * 5. Platz Deutsche

Mehr

REGIONAL- UND DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN. Die 4 Regionalmeisterschaften 2017

REGIONAL- UND DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN. Die 4 Regionalmeisterschaften 2017 Die 4 Regionalmeisterschaften 2017 Die Regionalmeisterschaften werden definieren, welche die besten Spieler in jeder Region sind. Zusätzlich werden weitere Spieler mit einem Mittelstufe-Niveau auch durch

Mehr

SPORTLICHER WERDEGANG FLORIAN FRITSCH

SPORTLICHER WERDEGANG FLORIAN FRITSCH SPORTLICHER WERDEGANG FLORIAN FRITSCH 1995: Erste Golfschwuenge im Golfclub Pfaffing-Muenchen Ost 1998: Besuch der David Leadbetter Akademy in Bradenton, Florida von 1998 bis 2001. Mehrere schulische Auszeichnungen

Mehr

Zoran The Hypercane Lerchbacher. Professioneller Dart Spieler Mehrfacher Welt-, Europa-, Staats- und Landesmeister im Dart

Zoran The Hypercane Lerchbacher. Professioneller Dart Spieler Mehrfacher Welt-, Europa-, Staats- und Landesmeister im Dart Zoran The Hypercane Lerchbacher Professioneller Dart Spieler Mehrfacher Welt-, Europa-, Staats- und Landesmeister im Dart Spitzname: ZOKI Geburtsdatum 30.05.1972 Geburtsort: Graz Wohnort: Knittelfeld Dart

Mehr

LIVE STREAMING Deutschland WM gegen Russland Wm Live Stream Online 25 July 2017 Free Watch Online Now

LIVE STREAMING Deutschland WM gegen Russland Wm Live Stream Online 25 July 2017 Free Watch Online Now LIVE STREAMING Deutschland WM gegen Russland Wm Live Stream Online 25 July 2017 Free Watch Online Now Russland gegen Deutschland live im TV, im Livestream und im... www.eurosport.de/...em/.../russland-gegen-deutschlandlive...livestream...liveticker.../...

Mehr

41. Tag des Sports mit Ehrung der Meister und Wahl der Sportler des Jahres 2017

41. Tag des Sports mit Ehrung der Meister und Wahl der Sportler des Jahres 2017 41. Tag des Sports mit Ehrung der Meister und Wahl der Sportler Der Landkreis Miltenberg und der BLSV-Kreisverband Miltenberg veranstalten am Freitag, 24. November, um 19:30 Uhr in der Elsenfelder Untermainhalle

Mehr

PARTNER- UND SPONSORENMAPPE

PARTNER- UND SPONSORENMAPPE 1. TFC LEIPZIG DIE NUMMER 1 DER HELDENSTADT. PARTNER- UND SPONSORENMAPPE Stand: Winter 2016 INHALT 1. Fakten über den professionellen Tischfußball-Sport 2. Kurzvorstellung 1. TFC Leipzig 3. Vereinsziele

Mehr

Alle für die Eintracht!

Alle für die Eintracht! Impressum DB Regio AG Region Hessen Mannheimer Straße 81 60327 Frankfurt Änderungen vorbehalten Einzelangaben ohne Gewähr Stand: Januar 2013 VP-Nr.: 520512 Fotos: Tourismus+ Congress GmbH Frankfurt am

Mehr

Fußball in Deutschland

Fußball in Deutschland October 19, 2011 Inhaltsverzeichnis 1 Wettbewerbe Die deutsche Bundesliga Der DFB-Pokal Europäische Turniere 2 Mannschaften Borussia Dortmund Andere Teams 3 Musik Wettbewerbe im deutschen Fußball Die wichtigsten

Mehr

Hot Rolling Bears e. V.

Hot Rolling Bears e. V. Gründung: 02. August 1998 Gründer: Ralf Bockstedte Ronny Berger Heinz Peter Grot Gert Otto Berger Frank Drews Karl Heinz Kolf Jörg Thamm Vereinsfarben: gelb/rot Gründungsvorstand: 1. Vorsitzender Ralf

Mehr

Fußball ist nicht ALLES M E N S C H E N. Ich möchte mit meinem Namen und meiner Unterstützung etwas bewegen.

Fußball ist nicht ALLES M E N S C H E N. Ich möchte mit meinem Namen und meiner Unterstützung etwas bewegen. Er ist Thüringens derzeit bester Fußballer: Nationalspieler, Vize-Europameister, in der Champions-League spielt er mit Werder Bremen gegen die besten der Welt. Clemens Fritz. Vor acht Jahren zog der Erfurter

Mehr

Junge Zielgruppe: Das Alter ist breit gestreut, insgesamt ist der Anteil der jüngeren Frauen sehr hoch

Junge Zielgruppe: Das Alter ist breit gestreut, insgesamt ist der Anteil der jüngeren Frauen sehr hoch Zielgruppe Alter Junge Zielgruppe: Das Alter ist breit gestreut, insgesamt ist der Anteil der jüngeren Frauen sehr hoch 31 16 21 17 18 16 20 13 13 13 10 7 4 2 14-19 Jahre 20-29 Jahre 30-39 Jahre 40-49

Mehr

Michel Walter. Ringgenberg Simon Sommertrainer Schmid Marcel

Michel Walter. Ringgenberg Simon Sommertrainer Schmid Marcel Hockey Team Längenberg Saison 12/13 Kader Nr Pos Vorname Name Wohnort Jg T Mario Cordes Spiez 80 1 T Daniel Schlapbach Belp 86 25 T Fredy Stocker Bätterkinden 67 30 T Markus Tschirren Zimmerwald 60 Hans

Mehr

Qualifikationsmodus German Open 2014

Qualifikationsmodus German Open 2014 Qualifikationsmodus German Open 2014 Für die Teilnahme an den German Open 2014 der Senioren und Jugendlichen muss sich der Reiter in der jeweiligen Disziplin qualifizieren. Qualifizierte Reiter können

Mehr

Westfälische Pool - Billard Jugend ( WPBJ )

Westfälische Pool - Billard Jugend ( WPBJ ) Westfälische Pool - Billard Jugend ( WPBJ ) Jugend - Sportordnung Inhaltsverzeichnis : 1. Allgemeines 2. Termine 3. Spielberechtigung 4. Verhalten und Spielkleidung 5. Ausschreibung zu den Wettbewerben

Mehr

Sportliche Erfolge Jugend 2016

Sportliche Erfolge Jugend 2016 Sportliche Erfolge Jugend 2016 Max Schmitt Turniere 2016 Platzierung Euopean Team Championship (Einzel) Jugend Weltmeisterschaft in Japan Deutsche Meisterschaften Herren Toyota Junior Golf World Cup German

Mehr

SELEKTIONSRICHTLINIE FÜR DIE NATIONALMANNSCHAFTEN 2017

SELEKTIONSRICHTLINIE FÜR DIE NATIONALMANNSCHAFTEN 2017 SELEKTIONSRICHTLINIE FÜR DIE NATIONALMANNSCHAFTEN 2017 Nach Vorschlag der Leistungsportchefin sind die hier erwähnten Modalitäten von der Selektionskommission überprüft und gutgeheissen worden. Letzteres

Mehr

Info und Erklärung zum Rahmenterminplan 2017/2018

Info und Erklärung zum Rahmenterminplan 2017/2018 Info und Erklärung zum Rahmenterminplan 2017/2018 Im dem Plan sind die Juniorenspieltermine, Lehrgangsmaßnahmen d.h.die NFV -Maßnahmen bis zum 31.12.2017) und Spieltermine des NFV (rote Schriftfarbe),

Mehr

Spielerportraits 1. socialpioneercup - Behindertensportler 23. und 24. September 2011 in Düsseldorf

Spielerportraits 1. socialpioneercup - Behindertensportler 23. und 24. September 2011 in Düsseldorf Spielerportraits 1. socialpioneercup - Behindertensportler Thomas Schmidberger Geburtsdatum: 23.10.1991 Behinderung: Verein (Behindertensport): Viechtach (Bayern) Abiturient Querschnittslähmung nach Autounfall

Mehr

Ruderverein Saarbrücken

Ruderverein Saarbrücken Internationale Spitzensport-Regatten Olympische Spiele, London (GBR), 1.-4. August 6. Platz Frauen-Doppelzweier LG: Anja Noske 9. Platz Männer-Vierer o.stm. LG: Martin und Jochen Kühner Weltmeisterschaften,

Mehr

Bundesjugendkader Sportklettern 2014 (aktuell )

Bundesjugendkader Sportklettern 2014 (aktuell ) Bundesjugendkader Sportklettern 2014 (aktuell 18.03.2014) 1 Athleten 1.1 Kaderstruktur Es gibt einen disziplinübergreifenden Bundesjugendkader. Dieser setzt sich nach festen Kriterien zusammen. Zusätzlich

Mehr

WAS MACHT IHR HEUTE NACHMITTAG?

WAS MACHT IHR HEUTE NACHMITTAG? Lektion WAS MACHT IHR HEUTE NACHMITTAG? A Kommt ihr mit? 1 Hör zu und ordne den Dialog. > HÖREN 25 Wir gehen Fußball spielen. Kommt ihr mit? Alles klar. Bis später. Was macht ihr heute Nachmittag? Tschüs.

Mehr

DSL DSQV NRW Rangliste

DSL DSQV NRW Rangliste ausschuss August 01.08.2012 02.08.2012 03.08.2012 04.08.2012 05.08.2012 06.08.2012 07.08.2012 08.08.2012 09.08.2012 10.08.2012 11.08.2012 12.08.2012 13.08.2012 14.08.2012 15.08.2012 16.08.2012 17.08.2012

Mehr

Sportgroßveranstaltungen in Berlin Planungsstand

Sportgroßveranstaltungen in Berlin Planungsstand Sportgroßveranstaltungen in Berlin Planungsstand 09.05.2012 Senatsverwaltung für Inneres und Sport 1 Hauptstadt des Sports SPITZENSPORT 145 Mannschaften in den Ersten und Zweiten Bundesligen 6 Proficlubs:

Mehr

MISTRZOWIE DRYBLINGU ĆWICZENIA + ZADANIA. POZIOM B1 MINI-LEKCJE (15 minut)

MISTRZOWIE DRYBLINGU ĆWICZENIA + ZADANIA. POZIOM B1 MINI-LEKCJE (15 minut) MISTRZOWIE DRYBLINGU ĆWICZENIA + ZADANIA POZIOM B1 MINI-LEKCJE (15 minut) 2 Poziom B1 Mini-lekcja 1 3 1. 1. Ordne den Wörtern passende Erklärungen zu. 1. der Zwilling a. zu wenig Kraft oder zu wenig Talent

Mehr

TENNIS FÜR JEDERMANN. Professionelles Tennistraining für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

TENNIS FÜR JEDERMANN. Professionelles Tennistraining für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. TENNIS FÜR JEDERMANN Professionelles Tennistraining für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis 1: 2: 3: 4: www.davidstennisworld.de UNSERE EXTRAS MEHR ALS NUR TENNIS KONDITIONSTRAINING FÜR JEDEN DER FIT

Mehr

JSG Dörverden - D2-Junioren (U12) - Saison 2011/2012

JSG Dörverden - D2-Junioren (U12) - Saison 2011/2012 JSG Dörverden - D2-Junioren - Saison 2011/2012 Kaderstatistik Name Vorname Mannschaft Position Einsätze Tore Gottschalk Tim D2-Junioren Tor 8 0 Thöhlke Mattes D2-Junioren Abwehr 8 1 Stottko Dominic D2-Junioren

Mehr

Blick auf die Führung: Die Welt des Schweizer Fussball Frauen- Nationalteam

Blick auf die Führung: Die Welt des Schweizer Fussball Frauen- Nationalteam Blick auf die Führung: Die Welt des Schweizer Fussball Frauen- Nationalteam 1 Ausbildung Diplomierte Fußballtrainerin Berufserfahrung und Erfolge (20 Jahre Spitzenfußballerin und seit über 15 Jahren als

Mehr

Fakten und Zahlen für Schachspieler. Thomas Binder Schachfreunde Siemensstadt

Fakten und Zahlen für Schachspieler. Thomas Binder Schachfreunde Siemensstadt Fakten und Zahlen für Schachspieler Thomas Binder Schachfreunde Siemensstadt Schach in Berlin mehr als 60 Schachvereine ca. 2500 organisierte Spieler(innen) davon ca. 400 Kinder und Jugendliche ca. 120

Mehr

Liebe Mitglieder! Liebe Tennisfreunde! Liebe Sponsoren!

Liebe Mitglieder! Liebe Tennisfreunde! Liebe Sponsoren! Liebe Mitglieder! Liebe Tennisfreunde! Liebe Sponsoren! Der UTC VKB-Bank Vorchdorf möchte mit dieser kleinen Vorschau einen Überblick über die Aktivitäten der kommende Tennissaison geben. April : Termine

Mehr

HESSEN-Lehrgang D-Kader-SICHTUNG Albstadt-Tailfingen

HESSEN-Lehrgang D-Kader-SICHTUNG Albstadt-Tailfingen Sa 03 09 So 04 09 Sa 10 09 1 "Final - Five" So 11 09 16-18 09 C-Kader Frankfurt Nachwuchs Sa 17 09 HESSEN-Lehrgang 1609-18092016 Frankfurt So 18 09 Sa 24 09 Europa - Cup Finale U23 Sa 24 09 D-Kader-SICHTUNG

Mehr

Harz-Leine-Cup Seite 1/5

Harz-Leine-Cup Seite 1/5 Harz-Leine-Cup 2016 Osterode, Göttingen, Duderstadt - dass sind die drei Stationen des Harz-Leine-Cups. Bereits die 31. Auflage wurde in diesem Jahr ausgetragen. Gespielt wurde in den Altersklassen U12/U14/U16

Mehr

Rapperswil-Jona in Zahlen

Rapperswil-Jona in Zahlen Herzlich Willkommen Rapperswil-Jona in Zahlen Rapperswil wird 1229 erstmals urkundlich erwähnt, die Besiedelungsgeschichte reicht jedoch mindestens 5000 Jahre zurück 2001 fusionierten die Stadt Rapperswil

Mehr

Leichtathletik-Verband Rheinhessen. am 09. Februar Uhr in Mainz

Leichtathletik-Verband Rheinhessen. am 09. Februar Uhr in Mainz am 09. Februar 2017-18.00 Uhr in Mainz 1 Begrüßung Vorstellung der Ehrengäste Grund der Ehrung 2 Ablauf Ehrungsreihenfolge Ehrengäste Deutsche Meisterschaft und Platzierte Deutsche Meisterschaft - Senioren

Mehr

Fußball. Jungen II - 1 -

Fußball. Jungen II - 1 - - 1 - Fußball Jungen II Gemeldete Mannschaften: Gymnasium Bad Königshofen Rhön-Gymnasium Bad Neustadt Dr.-Karl-Grünewald-Schule (RS) Bad Königshofen Martin-Pollich-Gymnasium Mellrichstadt Werner-von-Siemens-Realschule

Mehr

SUPPORT YOUR LOCAL DERBY

SUPPORT YOUR LOCAL DERBY SUPPORT YOUR LOCAL DERBY SPONSORING 2015 BERLIN BOMBSHELLS DEUTSCHER MEISTER 2013 WAS IST ROLLER DERBY? Ein Teamsport auf Rollschuhen, ausgetragen auf einer ovalen Bahn gegen den Uhrzeigersinn. DIE REGELN

Mehr

Nr. 7/2014. Pokalfinale. Samstag 6. Juni, Anstoß 16 Uhr

Nr. 7/2014. Pokalfinale. Samstag 6. Juni, Anstoß 16 Uhr Nr. 7/2014 Pokalfinale - SV Wacker 21 Schönwalde Samstag 6. Juni, Anstoß 16 Uhr Pokalfinale im Spreewald! Endlich ist es soweit - das mit Spannung erwartete Finale um den Kreispokal findet statt. Somit

Mehr

Deutsche Premier-Nationalmannschaft DRACHENBOOT. Präsentation für ein professionelles Sportsponsoring im internationalen Drachenbootsport

Deutsche Premier-Nationalmannschaft DRACHENBOOT. Präsentation für ein professionelles Sportsponsoring im internationalen Drachenbootsport Deutsche Premier-Nationalmannschaft DRACHENBOOT Präsentation für ein professionelles Sportsponsoring im internationalen Drachenbootsport Die Entwicklung des Sports Der Drachenbootsport geht auf eine mehr

Mehr