TREK JUNIOR TEAM SPONSOREN: Alle TEAM Fahrer/innen werden nachfolgend vorgestellt!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TREK JUNIOR TEAM SPONSOREN: Alle TEAM Fahrer/innen werden nachfolgend vorgestellt!"

Transkript

1 SPONSOREN: Alle TEAM Fahrer/innen werden nachfolgend vorgestellt!

2 PASCAL VOGL U19m Verein: RSV Grafenau Schule: Gymnasium Grafenau Stärken: Ausdauer, guter Techniker, Berg und Abfahrt, willensstark u. ehrgeizig Schwächen: kann schlecht verlieren! Hobbys: MTB, Ski- LL, Sport im allgemeinen Erfolge 2008: Bayerliga + SPK- Gesamtsieg, 2009: Bay. Meister, Sieg Bayernliga, Sparkassen-Cup, Südböhmen-Cup, 2010: Gesamtsieg SPK-MTB Cup und Südböhmen-Cup, Bayernliga Gesamt Platz 7, Platz 7 BM 2011: Bayerischer Vizemeister, 1. Platz Bayernliga,2. Platz EM-Mannschaft, 10. Platz EM-Einzel, 6. Platz DM, 3. Platz Finale NWS 2011, 1. Platz Sparkassencup 2012: u. a. Platz 8 bei DM, Platz 4 Bay. CC, Platz 7 in Langenlois, Bayernliga Gesamt Platz : Platz 7 bei DM, Platz 2 im Bayernligafinale und Langenlois, 3. Platz Bayernliga Gesamt Spaß am Mountainbiken, Gute Platzierungen in der Bayernliga und Bundesliganiveau. JULIAN ERNST U19m Verein: MTB Team Böbrach, RSV Grafenau Schule: Gymnasium Viechtach Stärken: Berg, Ausdauer, Kraft Schwächen: Technik, Abfahrt Hobbys: MTB, LL, Fußball, Freunde treffen, Musik Erfolge 2011: 4. Platz Spk- Cup Gesamt, 1. Platz, Böbrach Spk- Cup/ 2012: Spk-Cup 3. Platz Gesamt, Bayernliga 12. Platz Gesamt, Bayerische Meisterschaft 11. Platz, Südböhmencup 4. Platz Gesamt 2013: Bayernliga Platz 5, 1. Platz in SPK- MTB-Cup und Südböhmen-Cup Niederbayerischer Meister Gute Platzierungen in der Bundesliga, Platz 5-7 in der Bayernliga.

3 CELINA VOGL U17w Verein: RSV Grafenau Schule: Realschule Grafenau Stärken: ehrgeizig, gute Kondition Schwächen: lange Geraden, Abfahrten Hobbys: MTB, Ski- LL Erfolge 2008: 2. Bayernliga, SPK- Gesamtsiegerin 2009: Sparkassencup Gesamtsieg, Platz 2 Gesamtwertung Böhmencup, 7. Bay. MTB, 4. Bayernliga- Gesamt 2010: Bayerische Meisterin, Platz 2 Bayernliga, Gesamtsieg SPK-MTB- Cup und Südböhmen-Cup 2011: 1. Platz Sparkassencup, 8. Platz BM, 5. Platz Bayernliga, 13. Platz DM, 7. Platz Finale NWS 2012: Bay. Uphill- Meisterin, Platz 4 NWS Finale, Platz 2 Bayernligafinale, Gesamtsieg SPK- MTB- Cup 2013: Niederbayerische CC Meisterin fit bleiben, sturzfreie Saison und Spaß am Sport haben. EVA FREUND U15w Verein: RSV Grafenau Schule: Gymnasium Waldkirchen Motto: Scheiß de nix, dann feid da nix Stärken: ehrgeizig/ Schwächen: Nervösität Hobbys: MTB, Ski-LL, Tennis Erfolge 2008: 1. Platz Sparkassen-Cup, 2009: Gesamtsieg Sparkassencup 2010, 3. Platz Südböhmencup, 2010: Platz 3 SPK-MTB-Cup, 4. Platz Südböhmencup, 2011: 4. Platz Gesamtwertung Sparkassen- MTB-Cup, 6. Platz Bayernliga 2012: 3. Platz Bay. CC MTB, Sieg Bayernligafinale, Bayernliga Platz 2 Gesamt 2013: Platz 5 Bayernliga Gesamt, Platz 10 im Team bei EM, Platz 3 Niederbayern (SPK-MTB-Cup) fit bleiben, Top 15 Jugend-EM, 1. Platz BM, Top 10 DM.

4 SANDRO FISCHL U13m LUKÁŠ MALÝ Herren I Verein: RSC Tittling, RSV Grafenau Schule: St.-Gotthard- Gymnasium- Niederalteich Stärken: Ausdauer, Technik, ehrgeizig Schwächen: sehr schlechter Verlierer Hobbys: MTB, Fußball, Laufen, Lesen, PS3-spielen Erfolge 2010: Platz 2 SPK-MTB Cup, Platz 3 Südböhmen-Cup 2011: Gesamtsieg SPK-MTB Cup, Platz 2 Südböhmen-Cup 2012: Gesamtsieg SPK-MTB Cup, Platz 2 Südböhmen-Cup 2013: Niederbayerischer Meister, Platz 2 SPK-MTB-Cup, Platz 3 Südböhm.-Cup Ziele 2014: Eine Top Platzierung beim SPK- Cup. Das eine oder andere Bayernliga fahren. Kraft und Ausdauer vor allem am Berg deutlich verbessern. Gesund bleiben und den Spaß am Sport und der Bewegung nicht verlieren Radsport de Graaf TREK Teamfahrer Verein: RSV Grafenau (Trainer) Arbeit: Mechaniker bei Radsport de Graaf Stärken: Ausdauer, Ehrgeiz Hobbys: MTB, Skifahren, Ski- LL Erfolge: mehrfacher tschechischer Meister MTB, Straße und Zeitfahren 2013: Sieg in Grafenau, Jistebnice, Hutthurm, Woidman 2013 in Tittling! fit bleiben und wieder angreifen!

5 TRAINER Peter de Graaf RSV Grafenau B-Trainer Sandra de Graaf RSV Grafenau C-Trainer Josef Vogl RSV Grafenau C- Trainer Weitere Vereine: RC Freyung, RSC Waldkirchen Erfolge: Mehrere Podestplätze bei Landesmeisterschaften (Straße und MTB) viele Top Ten- Platzierungen bei über 400 gefahrenen, nationaleund internationale Rennen Erfolge: 4-malige Ostbayerische Straßenmeisterin und ehemalige Bundesliga- Fahrerin. Hobbys: Ski- LL, meine Pflanzen und Blumen, Katzen, Musik, lesen. MTB-Fachwart Bezirk Niederbayern Hobbys: Ski-LL, Segeln, Eisschnelllauf, ein gutes Buch, Musik.

6 Wir danken allen unseren Sponsoren für f r ihre Unterstützung! tzung! SPONSOREN:

Post SV Plattling. Edith BINDHAMMER. Assistenz in der Bank. Wandern, Radfahren, Freunde treffen

Post SV Plattling. Edith BINDHAMMER. Assistenz in der Bank. Wandern, Radfahren, Freunde treffen Edith BINDHAMMER AUT Geburtsdatum: 26.04.1994 Söll (Tirol) Assistenz in der Bank Wandern, Radfahren, Freunde treffen Im Verein seit: 2015 385 (Bayernliga) 2014 Teilnahme an der österreichischen Staatsmeisterschaft

Mehr

Beständig gut! o Warum beständig gut?

Beständig gut! o Warum beständig gut? 2016 o Motto 2017: Beständig gut Historie des Teams o Rückblick auf die vergangene Saison o Ziele und Perspektiven für 2017 o Unser neues Outfit Identifikation mit der MT o Warum beständig gut? Beständig

Mehr

5.) Personalien 1. Bremer-Squash-Club

5.) Personalien 1. Bremer-Squash-Club 5.) Personalien 1. Bremer-Squash-Club Vorname, Name: Roland Meyer Geburtsdatum: 15.09.1982 Top Ten Erfolge: Bremer Vizemeister U16 1996 Bremer Vizemeister U17 1997 Bremer Landesmeister U17 1998 Top 19

Mehr

Mitgliederversammlung Radsportbezirk OWL

Mitgliederversammlung Radsportbezirk OWL Mitgliederversammlung Radsportbezirk OWL 26. November 2017 in Detmold Bernd Potthoff Vorsitzender Radsportbezirk OWL Johannes Hodapp, 19 Jahre (RSV Gütersloh) und Rose-NRW U19-Team als BDR-Nationalfahrer

Mehr

Starker Auftritt für unser Team beim ersten FIRS Inline Alpin Weltcup.

Starker Auftritt für unser Team beim ersten FIRS Inline Alpin Weltcup. powered by Starker Auftritt für unser Team beim ersten FIRS Inline Alpin Weltcup. *Am Samstag 20.5.2017 fand der dritte Lauf des DIAC in Unterlenningen statt. Dieser war aufgrund der Wertung für die FIRS

Mehr

Während der Sportgruppenzeit bei der Bundeswehr von 1973 bis 1988

Während der Sportgruppenzeit bei der Bundeswehr von 1973 bis 1988 Veloass-Erfolge Erfolge von Aloys Riesenbeck: Während der Sportgruppenzeit bei der Bundeswehr von 1973 bis 1988-19-mal Deutscher Meister in verschiedenen Disziplinen des Fallschirmsports. - 2-mal Weltcupsieger,

Mehr

Inline-Alpin-Kader Baden-Württemberg Nord 2010

Inline-Alpin-Kader Baden-Württemberg Nord 2010 Inline-Alpin-Kader Baden-Württemberg Nord 2010 Nick Baumann Alter: Jg. 1998 Oberlenningen Erfolge: Gesamtsieger BaWü Cup 2009 Ich mag besonders: Bode Miller TV Unterlenningen seit 2005 auf Inlinern unterwegs

Mehr

Vorstellung unserer Jugendfahrer Motorsportsaison 2009

Vorstellung unserer Jugendfahrer Motorsportsaison 2009 Motorsportclub Schopfheim e.v. im ADAC Vorstellung unserer Jugendfahrer Motorsportsaison 2009 Die Bilder zeigen die Jugendfahrer an der Jahresabschlussfeier 2008 bei der Sportler-Ehrung 27.03.2009 / Kaltenbach

Mehr

Bericht Referent Mountainbike und Cross Reinhard Rüffer 1: Überragende Sabine Spitz. Nachwuchsbereich. Trainer

Bericht Referent Mountainbike und Cross Reinhard Rüffer 1: Überragende Sabine Spitz. Nachwuchsbereich. Trainer Reinhard Rüffer 1: Überragende Sabine Spitz Vier Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften sowie einer Deutschen Vizemeisterschaft sind Ausdruck einer Leistungsfähigkeit auf allerhöchstem internationalem

Mehr

Das Team: Unser Hauptsponsor:

Das Team: Unser Hauptsponsor: Das Team: Wir sind ein neu aufgestelltes und hoch motiviertes Mountainbike Team namens STOP&GO Marderabwehr, dass vier leistungsstarke Fahrer aus ihrem Heimatort Münstertal/ Schwarzwald vereint. Das STOP&GO

Mehr

Neues Preisschema im Straßenrennsport Ordner: Neuigkeiten-Veranstaltungen

Neues Preisschema im Straßenrennsport Ordner: Neuigkeiten-Veranstaltungen 21.12.2013 Neues Preisschema im Straßenrennsport 21.12.2013 Augsburger Radkurier Ausgabe Nr. 85 19.12.2013 Dachauer Crossrennen am 15.12. Ordner: Rennsport Querfeldein Ergebnisse 2013-2014 16.12.2013 Neuerungen

Mehr

Aufstieg zur Oberliga/Verbandsliga. Aufstieg zur Landesliga Aufstieg auf Bezirksebene Westdeutsche Meisterschaft Platz

Aufstieg zur Oberliga/Verbandsliga. Aufstieg zur Landesliga Aufstieg auf Bezirksebene Westdeutsche Meisterschaft Platz Badminton Mannschaften/ Senioren Einzel/Doppel/ Senioren Mannschaften/ Jugend Einzel/Doppel/ Jugend Aufstieg zur Oberliga/Verbandsliga Aufstieg zur Landesliga Aufstieg auf Bezirksebene Westdeutsche Meisterschaft

Mehr

Spielerportraits 1. socialpioneercup - Behindertensportler 23. und 24. September 2011 in Düsseldorf

Spielerportraits 1. socialpioneercup - Behindertensportler 23. und 24. September 2011 in Düsseldorf Spielerportraits 1. socialpioneercup - Behindertensportler Thomas Schmidberger Geburtsdatum: 23.10.1991 Behinderung: Verein (Behindertensport): Viechtach (Bayern) Abiturient Querschnittslähmung nach Autounfall

Mehr

Referat Inline: Nach dem Rennen ist vor dem Rennen Saisonrückblick 2008 und Vorschau 2009

Referat Inline: Nach dem Rennen ist vor dem Rennen Saisonrückblick 2008 und Vorschau 2009 Referat Inline: Nach dem Rennen ist vor dem Rennen Saisonrückblick 2008 und Vorschau 2009 Rückblick: Erfolgreiche Saison mit Max-Schierer-Bayerwald-Inline-Cup, Bayerwaldmeisterschaften, vielen nationalen

Mehr

Teamportraits. 2. Bundesliga Süd

Teamportraits. 2. Bundesliga Süd Teamportraits 2. Bundesliga Süd Saison 2013/2014 www.svfischbach.net www.svfischbach.net 1 INHALT INHALT... 2 EDGAR HAMMES... 4 SEBASTIAN RDUCH... 5 FABIAN HAMMES... 6 TILL FELSNER... 7 JONAS GEIGENBERGER...

Mehr

Sportlerportrait. Emma Hinze Jahrgang Weltmeisterin Europameisterin Deutsche Meisterin. Bahnradsport Kurzzeit

Sportlerportrait. Emma Hinze Jahrgang Weltmeisterin Europameisterin Deutsche Meisterin. Bahnradsport Kurzzeit Sportlerportrait Emma Hinze Jahrgang 1997 Weltmeisterin Europameisterin Deutsche Meisterin Bahnradsport Kurzzeit Als ich im Frühjahr 2005 mit meinen Eltern und meinem Bruder zum ersten Mal beim Großen

Mehr

SAISONABSCHLUSS 2014/2015. SC Neukirchen e.v.

SAISONABSCHLUSS 2014/2015. SC Neukirchen e.v. SAISONABSCHLUSS 2014/2015 SC Neukirchen e.v. 1. Tagesordnung Grußwort Vorstand Gemeinsames Essen Bericht begleitendes Skifahren Bericht Talentfördergruppe Bericht des Rennteams Gemütliches Beisammensein

Mehr

Behindertensport Ski Alpin TEAM AIGNER. Sponsormappe eines ganz besonderen Duos

Behindertensport Ski Alpin TEAM AIGNER. Sponsormappe eines ganz besonderen Duos Behindertensport Ski Alpin TEAM AIGNER Sponsormappe eines ganz besonderen Duos www.facebook.com/vroni.irmi Veronika Aigner stellt sich vor: Name: Veronika Aigner Geburtstag: 13. Februar 2003 Wohnort: Gloggnitz

Mehr

Top Tennis Auer Born Kleiner ist die professionelle Tennisschule in und um Freiburg, die durch Qualität, Engagement und Sympathie überzeugt.

Top Tennis Auer Born Kleiner ist die professionelle Tennisschule in und um Freiburg, die durch Qualität, Engagement und Sympathie überzeugt. Top Tennis ---> www.top-tennis-freiburg.de Technik Taktik & Strategie- Konditions- Koordinations- und psychologisch orientiertes Training, Video- und Matchanalyse Jugend- Mannschafts- Gruppen- Einzel-

Mehr

Curriculum Vitae. Name: Dubinyi Vorname: Yoko. Studium. Beruf. Lehrerin. Praxis. Sportarten Lizenzen Zertifikate UKH 101

Curriculum Vitae. Name: Dubinyi Vorname: Yoko. Studium. Beruf. Lehrerin. Praxis. Sportarten Lizenzen Zertifikate UKH 101 Name: Dubinyi Vorname: Yoko Lehrerin Sportarten Lizenzen Name: Albert Vorname: Andreas Einsatzgebiet: Nordhessen 05/2005 Universität Kassel Lehramt an Gymnasien (Sport, Biologie) 1. Staatsexamen 05/2010

Mehr

ARBÖ Kindberg AMATEUR CYCLING TEAM

ARBÖ Kindberg AMATEUR CYCLING TEAM 2016 ARBÖ Kindberg AMATEUR CYCLING TEAM Alexander BRUS Geburtsdatum: 11.08.1994 Größe: 191cm Erfolge: Kindberg Student Gewicht: 80kg 2008 2009 ARBÖ Kindberg 2009 2010 JUFA Junior Cycling Team Graz 2010

Mehr

Inline-Alpin - Landeskader Baden-Württemberg Süd 2012

Inline-Alpin - Landeskader Baden-Württemberg Süd 2012 Inline-Alpin - Baden-Württemberg Süd 2012 Elea Börsig Alter: Jg. 1999 78576 Emmingen-Liptingen r-boersig@web.de 2009 Sieg im BAWÜ-Inline-Slalom-Cup 2010: 2011: 4. Platz Ba-Wü-Cup Gesamtwertung SL, S14

Mehr

Inline-Alpin-Kader - Landeskader Baden-Württemberg Nord 2012

Inline-Alpin-Kader - Landeskader Baden-Württemberg Nord 2012 Inline-Alpin-Kader - Baden-Württemberg Nord 2012 Nick Baumann Alter: Jg. 1998 Oberlenningen 2009 Gesamtsieger BaWü Cup 2010: 2011: 3. Platz Ba-Wü-Cup Gesamtwertung SL, Schüler 7. Platz Ba-Wü-Meisterschaft

Mehr

QUALIFIKATIONSKRITERIEN KUNSTRADSPORT 2010 Für die einzelnen Meisterschaften gelten folgende Qualifikationskriterien:

QUALIFIKATIONSKRITERIEN KUNSTRADSPORT 2010 Für die einzelnen Meisterschaften gelten folgende Qualifikationskriterien: Qualifikationskriterien 2010 des HRV Hessenmeisterschaften Jugend und Aktive Elite-M Elite-W Junioren U19 Juniorinnen U19 1er Kunst 60 65 55 65 2er Kunst (offene KL. 45) 45 (offene Kl. 40) 45 4er Kunst

Mehr

Bayern - Cup Haslach Sebastian RSG Augsburg RSG Augsburg U 17 U 17 2 Ullmer. Martin RSG Augsburg RSG Augsburg U 17 U 17

Bayern - Cup Haslach Sebastian RSG Augsburg RSG Augsburg U 17 U 17 2 Ullmer. Martin RSG Augsburg RSG Augsburg U 17 U 17 Bayern - Cup 2008 Nr. Name Vorname Verein Kurzf. Klasse Abk. 1 Haslach Sebastian RSG Augsburg RSG Augsburg U 17 U 17 2 Ullmer Martin RSG Augsburg RSG Augsburg U 17 U 17 3 Kendler Benedikt RSV Traunstein

Mehr

Auflistung der niederbayerischen Mannschaften, die in Verbandsligen spielen: 1997/98 bis 2004/05. Saison 1997/1998:

Auflistung der niederbayerischen Mannschaften, die in Verbandsligen spielen: 1997/98 bis 2004/05. Saison 1997/1998: Auflistung der niederbayerischen Mannschaften, die in Verbandsligen spielen: 1997/98 bis 2004/05 Saison 1997/1998: Herren: Landesliga-Herren: Bayernlia-A-Junior B-Junio Frauen: Landesliga-Frauen Spvgg

Mehr

Blick auf die Führung: Die Welt des Schweizer Fussball Frauen- Nationalteam

Blick auf die Führung: Die Welt des Schweizer Fussball Frauen- Nationalteam Blick auf die Führung: Die Welt des Schweizer Fussball Frauen- Nationalteam 1 Ausbildung Diplomierte Fußballtrainerin Berufserfahrung und Erfolge (20 Jahre Spitzenfußballerin und seit über 15 Jahren als

Mehr

Team. Manuel Brummer. Rahmen: L56 Kurbel: 175 Vorbau: 110 LEBENSLAUF. Persönliche Daten: Sportliche Werdegang: Sportliche Erfolge (Rad): Qualitäten:

Team. Manuel Brummer. Rahmen: L56 Kurbel: 175 Vorbau: 110 LEBENSLAUF. Persönliche Daten: Sportliche Werdegang: Sportliche Erfolge (Rad): Qualitäten: LEBENSLAUF Manuel Brummer Persönliche Daten: Name: Mag. BRUMMER MANUEL Geburtsdatum: 26.1.1975 Familienstand: verheiratet (Barbara Oberndorfer Mag.), 2 Töchter (Marie Christina, Emilia) Beruf: Lehrer (Bewegung

Mehr

RSC-Neustadt Radsportsaison 2014 Jahresrückblick

RSC-Neustadt Radsportsaison 2014 Jahresrückblick RSC-Neustadt Radsportsaison 2014 Jahresrückblick MOUNTAINBIKE // STRASSE // CYCLOCROSS www.rsc-neustadt.de Erfolgreiche Teilnahme an Landesmeisterschaften 2014 Bei der Teilnahme unserer Fahrer an Landesmeisterschaften

Mehr

Auflistung der niederbayerischen Mannschaften, die in Verbandsligen spielen: 1997/98 bis 2004/05. Saison 1997/1998:

Auflistung der niederbayerischen Mannschaften, die in Verbandsligen spielen: 1997/98 bis 2004/05. Saison 1997/1998: Auflistung der niederbayerischen Mannschaften, die in Verbandsligen spielen: 1997/98 bis 2004/05 Saison 1997/1998: Herren: Landesliga-Herren: Bayernlia-A-Junior B-Junio Frauen: Landesliga-Frauen Spvgg

Mehr

Generalausschreibung des Jugend-Fördercups Thüringen 2017 der SV SparkassenVersicherung

Generalausschreibung des Jugend-Fördercups Thüringen 2017 der SV SparkassenVersicherung Generalausschreibung des Jugend-Fördercups Thüringen 2017 der SV SparkassenVersicherung 1 Präambel Der Jugend-Fördercup Thüringen 2017 der SV SparkassenVersicherung (SV-Cup 2017) ist eine Rennserie des

Mehr

Specialized Racing 2013. Team Dokumentation 2013

Specialized Racing 2013. Team Dokumentation 2013 Specialized Racing 2013 Team Dokumentation 2013 Vision, Idee, Vision, Idee Geschichte Konzept Ziele Schwerpunkte Team Organisation Planung Saison 2013 Sponsoring Bekleidung / Zelt Impressionen Junge begeisterte

Mehr

Das Radsportjahr 2008

Das Radsportjahr 2008 Chronik des RSV 54 Venusberg 56 Das Radsportjahr 2008 Das Sportjahr 2008 konnte Dank der hohen Einsatzbereitschaft der Sportler, Trainer und Funktionäre, einer Vielzahl fleißige Helfern und Sponsoren zum

Mehr

Sportlerehrung

Sportlerehrung 1 LANGLAUF/BIATHLON Regional / National Baserga Amy, 2000, SC Einsiedeln 1. Rang, U16 Kids Trophy, Gesamtwertung 2. Rang, U16 SM Staffel, Biathlon Hartweg Niklas, 2000, SC Einsiedeln, 1. Rang, U16 Staffel

Mehr

Top. Karte 1:50000 Bayern, Maßstab 1:16303 Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayern, Bundesamt für Kartographie und Geodäsie 2006 Seite 1

Top. Karte 1:50000 Bayern, Maßstab 1:16303 Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayern, Bundesamt für Kartographie und Geodäsie 2006 Seite 1 Top. Karte 1:50000 Bayern, Maßstab 1:16303 Top. Karte 1:50000 Bayern, Maßstab 1:16322 Top. Karte 1:50000 Bayern, Maßstab 1:16303 Top. Karte 1:50000 Bayern, Maßstab 1:16303 Top. Karte 1:50000 Bayern,

Mehr

Mountainbike Cross Country

Mountainbike Cross Country Mountainbike Cross Country Elite ABC, U Nimpf Jakob Strobl Thomas Pernsteiner Hermann ÖAMTC Team Brandlhof MTB Team Bucklige Welt Juniorinnen Ribarich Lisa UNION Snowrider Hinterbrühl Junioren Scherer

Mehr

TALENT POOL. Das Portfolio umfasst folgende Athleten:

TALENT POOL. Das Portfolio umfasst folgende Athleten: TALENT POOL InfrontRingier engagiert sich für die finanzielle, materielle und ideelle Förderung von jungen, talentierten und leistungsorientierten Sportlern. Die Talente werden dabei bereits betreut, bevor

Mehr

Sponsorendossier 2014

Sponsorendossier 2014 Sponsorendossier 2014 Liebe Motorsport Freunde Sponsorendossier 2014 Robin Senn Darf ich Ihnen im Dossier meinen Sohn Robin vorstellen? Seit 2010 fährt Robin aktiv lizensiert Poket Bike Rennen. Ende Saison

Mehr

Blick auf die Führung: Die Welt des Schweizer Fussball Frauen-Nationalteam

Blick auf die Führung: Die Welt des Schweizer Fussball Frauen-Nationalteam Blick auf die Führung: Die Welt des Schweizer Fussball Frauen-Nationalteam 1 Ausbildung Diplomierte Fußballtrainerin Berufserfahrung und Erfolge (20 Jahre Spitzenfußballerin und seit über 16 Jahren als

Mehr

Sponsorendossier 2016

Sponsorendossier 2016 Sponsorendossier 2016 Liebe Motorsport Freunde Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen meinen Sohn Robin vorstellen. Seit 2010 fährt Robin aktiv lizensiert Pocket Bike Rennen. Ende Saison 2012 entschieden

Mehr

Faszination. Volleyball. Sponsoring. Erleben & Unterstützen

Faszination. Volleyball. Sponsoring. Erleben & Unterstützen Faszination Volleyball Sponsoring Erleben & Unterstützen Vereinsgeschichte 1993 Gründung Abteilung Volleyball 2004 erstmaliger Aufstieg in die Bezirksklasse 2007 erstmaliger Aufstieg in die Bezirksliga

Mehr

Bezirksmitteilung Nr. 31

Bezirksmitteilung Nr. 31 Bezirksmitteilung Nr. 31 Liebe Radsportfreunde in Schwaben, für Freunde des Radrennsports gibt es derzeit zwei Top-Nachrichten, eine gute und eine schlechte: Die gute ist, dass die Tour de France im kommenden

Mehr

Das Sportjahr Tagessiegen. Bestenlisten Sachsens Felix Groß Gesamtsieger

Das Sportjahr Tagessiegen. Bestenlisten Sachsens Felix Groß Gesamtsieger Das Sportjahr 2013 Unsere Sportler erreichten dank zahlreicher Spitzenergebnisse nach 3 Siegen in der Nachwuchs-Vereinswertung Sachsens in der zurückliegenden Saison Platz 2. Unsere Aktiven waren im letzten

Mehr

XC - Race Team RACING POWERED BY

XC - Race Team RACING POWERED BY XC - Race Team POWERED BY Das Team Sportbegeisterte Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren bilden das Mountainbike-Rennteam PAMO Racing powered by Specialized. Im Vordergrund steht die Freude am ambitionierten

Mehr

Die Top - Ten des JVN

Die Top - Ten des JVN HALL OF FAME Die Top - Ten des JVN Peter Röhsa Deutscher Meister Junioren 1972 3. Deutscher Meister Junioren 1973 3. Internationaler Deutscher Meister 1973 Olympiaauswahl 1972 Peter Röhsa Jörg Necker Deutscher

Mehr

GENERALAUSSCHREIBUNG BMX BUNDESLIGA 2015

GENERALAUSSCHREIBUNG BMX BUNDESLIGA 2015 1. BMX Bundesliga 2015 1.1 Allgemeines Die BMX Bundesliga 2015 ist eine nationale BMX-Rennserie bestehend aus 8 Wertungsläufen. Die 8 Wertungsläufe werden an 4 verschiedenen Austragungsorten durchgeführt.

Mehr

Erfolgreiche Saison 2013/14 für STEVENS Racing Team

Erfolgreiche Saison 2013/14 für STEVENS Racing Team Erfolgreiche Saison 2013/14 für STEVENS Racing Team Die Erfolgsgeschichte des STEVENS Racing Teams hat sich auch in der Cyclocross-Saison 2013/14 fortgesetzt. Auf regionaler und nationaler Ebene dominierten

Mehr

Was ist Seitenwagen Motocross?

Was ist Seitenwagen Motocross? Was ist Seitenwagen Motocross? Seitenwagen Motocross zählt zu den spektakulärsten Disziplinen im Offroad Motorradrennsport. Das Motorradgespann wird dabei von Fahrer und Beifahrer gesteuert. Das Teamdenken

Mehr

Wortschatz zum Thema: Freizeit

Wortschatz zum Thema: Freizeit 1 Wortschatz zum Thema: Freizeit Rzeczowniki: die Freizeit das Wochenende, -n die Beschäftigung, -en das Hobby, -s der Sport die Arbeit, -en die Gartenarbeit das Jogging das Radfahren das Reiten das Skifahren

Mehr

Leimersheim. Bellheim. Kuhardt

Leimersheim. Bellheim. Kuhardt Männer Name Verein Anzahl Punkte Rang 01. Mai 04. Jul 05. Jul 09. Aug 23. Aug 16. Mai 17. Mai 13. Jun 14. Jun 13. Jun 12. Jul 19. Jul 12. Sep 26. Jul 07. Aug 08. Aug 15. Aug 16. Aug 22. Aug 07. Sep Nuber,

Mehr

Sport treiben WORTSCHATZ. Anfänger A2_1051V_DE Deutsch

Sport treiben WORTSCHATZ. Anfänger A2_1051V_DE Deutsch Sport treiben WORTSCHATZ NIVEAU NUMMER SPRACHE Anfänger A2_1051V_DE Deutsch Lernziele Neue Wörter über Sport lernen Über Sport sprechen 2 Sport ist nicht immer Mord. Sport macht auch Spaß. Man trainiert

Mehr

Terminkalender Straße / Bahn / Cross 2017

Terminkalender Straße / Bahn / Cross 2017 Terminkalender Straße / Bahn / Cross 2017 Datum Disziplin Veranstaltung Ort / Ausrichter Kategorie / Klasse MÄRZ 26.03.2017 Straße Straßenpreis Aichach Radteam Aichach 2000 6.4, 6.7, 6.12, 6.14, 6.16,

Mehr

Faszination. Volleyball. Sponsoring. Erleben & Unterstützen

Faszination. Volleyball. Sponsoring. Erleben & Unterstützen Faszination Volleyball Sponsoring Erleben & Unterstützen Vereinsgeschichte 1993 Gründung Abteilung Volleyball 2004 erstmaliger Aufstieg in die Bezirksklasse 2007 erstmaliger Aufstieg in die Bezirksliga

Mehr

TENNIS FÜR JEDERMANN. Professionelles Tennistraining für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

TENNIS FÜR JEDERMANN. Professionelles Tennistraining für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. TENNIS FÜR JEDERMANN Professionelles Tennistraining für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis 1: 2: 3: 4: www.davidstennisworld.de UNSERE EXTRAS MEHR ALS NUR TENNIS KONDITIONSTRAINING FÜR JEDEN DER FIT

Mehr

Jahresbericht 2008 Rennsport

Jahresbericht 2008 Rennsport Jahresbericht 2008 Rennsport Team RC-Arbö Sk-Vöest Meindl Martin Kellerer-Pirklbauer Helmut Mairhofer Thomas Reich Thomas Pinczker Werner Stadlbauer Josef I Prischl Herbert Kemethofer Reinhard Prischl

Mehr

Weitere tolle Fotos sind auf der Homepage des Tiroler Skiverbandes Bezirk Kitzbühel zu finden.

Weitere tolle Fotos sind auf der Homepage des Tiroler Skiverbandes Bezirk Kitzbühel zu finden. 14.11.2015 Konditions- und Koordinationswettkapf in Hopfgarten Nach den Vorbereitungstrainingseinheiten im KUSP mit Eltern und Trainern konnten unsere KIDs bei einem sehr gut organisierten Wettkampf in

Mehr

brass HALLENMASTERS 2016 Gruppen-Übersicht

brass HALLENMASTERS 2016 Gruppen-Übersicht brass HALLENMASTERS Gruppen-Übersicht (A) OPEL-brass - Gruppe RSV Hilalspor Hanau FC (B) SPARKASSE HANAU - Gruppe * (C) STADTWERKE HANAU - Gruppe Hanauer SC 9. Hanauer FC 89 FC Spvgg. 9 Roßdorf (D) Karstadt

Mehr

Fragebogen zu Deiner sportlichen Entwicklung

Fragebogen zu Deiner sportlichen Entwicklung Fakultät für Sportwissenschaft Lehrstuhl für Präventive Pädiatrie Fragebogen zu Deiner sportlichen Entwicklung Alle Angaben sind rein freiwillig!! Persönliche Daten: Name: Vorname: Geburtsdatum: Größe:

Mehr

Inhalt. Fahrrad Seite 16

Inhalt. Fahrrad Seite 16 BMX-RACING-TEAM JÄCKEL 2014 2 Inhalt Team Gründung Seite 4 Sponsoren Seite 5 Persönliche Daten und Erfolge: Andre Günther Seite 6 David Jäckel Seite 7 Marco Jäckel Seite 8 Luis Lenhard Seite 9 Oskar Hellmich

Mehr

Riedner Schülerzeitung

Riedner Schülerzeitung Riedner Schülerzeitung Ausgabe Nr.3 Donnerstag, 4.7.13 Reaktion Informatikzimmer, Primarschule Rieden, 8739 Rieden Telefon 000 000 000 Reichweite Vom Schulzimmer bis ins Lehrerzimmer Inserate Werden keine

Mehr

der 30. Internationalen LOTTO Thüringen Ladies Tour 2017 Wir begrüßen Sie herzlich zur Kick Off Präsentation

der 30. Internationalen LOTTO Thüringen Ladies Tour 2017 Wir begrüßen Sie herzlich zur Kick Off Präsentation der 30. Internationalen LOTTO Thüringen Ladies Tour 2017 Wir begrüßen Sie herzlich zur Kick Off Präsentation Arnd Vogel Geschäftsführer Wir danken ganz herzlich der Adam Opel AG und dem OPEL Autohaus

Mehr

Kathrin Hitzer: Portrait des Biathlon Shooting Stars. Deutsche Meisterin 2006 Biathlon Einzel Wettkampf

Kathrin Hitzer: Portrait des Biathlon Shooting Stars. Deutsche Meisterin 2006 Biathlon Einzel Wettkampf Kathrin Hitzer: Portrait des Biathlon Shooting Stars Deutsche Meisterin 2006 Biathlon Einzel Wettkampf Steckbrief Geburtsdatum: 3.9.1986 Geburtsort: Wohnort: Grösse/Gewicht: Balingen Ruhpolding/Bayern

Mehr

AWA Zwischen Fitnessstudio und Fußballstadion: Sport als Individual- und Kollektiverlebnis. Michael Sommer. Institut für Demoskopie Allensbach

AWA Zwischen Fitnessstudio und Fußballstadion: Sport als Individual- und Kollektiverlebnis. Michael Sommer. Institut für Demoskopie Allensbach Zwischen Fitnessstudio und Fußballstadion: Sport als Individual- und Kollektiverlebnis Michael Sommer Institut für Demoskopie Allensbach No Sports? Es treiben Sport 55 57 61 35 30 33 Regelmäßig 23 12 9

Mehr

ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN TISCHTENNIS

ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN TISCHTENNIS ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN TISCHTENNIS SENIOREN FR 28.4.17 bis SO 30.4.17 ARENA KUFSTEIN EHRENSCHUTZ: Bgm. Mag. Martin Krumschnabel Sportlandesrat ÖR. Josef Geisler Obmann der Sportunion Kufstein

Mehr

Jugendkonzept Abteilung Tischtennis

Jugendkonzept Abteilung Tischtennis Jugendkonzept Abteilung Tischtennis Hofolding, 30.06.2013 Letzte Änderungen: 28.04.2016 Ziele der Jugendarbeit Spaß für Kinder und Jugendliche Zielgröße: 50 Kinder & Jugendliche (derzeit 40 Aktive) Ziel-Liga:

Mehr

Ausbildungsplanung Österreichische Bundessportakademien 2018

Ausbildungsplanung Österreichische Bundessportakademien 2018 Ausbildungsplanung Österreichische Bundessportakademien 2018 Im Kalenderjahr 2018 werden von den Österreichischen Bundessportakademien nachfolgende Ausbildungen in Zusammenarbeit mit den Österreichischen

Mehr

Generalausschreibung Gunsha Pfalz CX-Cup

Generalausschreibung Gunsha Pfalz CX-Cup Generalausschreibung Gunsha Pfalz CX-Cup 1 Pfälzischer Radfahrerbund - Radsportbezirk Südpfalz Generalausschreibung Gunsha Pfalz CX-Cup Stand: 5. September 2016 Die Gunsha Pfalz CX-Cup ist eine Rennserie

Mehr

AUSSCHREIBUNG ZUR DEUTSCHEN BMX MEISTERSCHAFT 2014 UND DEUTSCHLAND CUP 2014

AUSSCHREIBUNG ZUR DEUTSCHEN BMX MEISTERSCHAFT 2014 UND DEUTSCHLAND CUP 2014 Bund Deutscher Radfahrer e.v. AUSSCHREIBUNG ZUR DEUTSCHEN BMX MEISTERSCHAFT 2014 UND DEUTSCHLAND CUP 2014 Datum: 05. + 06. Juli 2014 Ort: Rechteinhaber: Ausrichter: Anschrift der BMX Wettkampfanlage: Verantwortlicher:

Mehr

Deutsche Meisterschaft weibliche Jugend A. Zwischenrunde

Deutsche Meisterschaft weibliche Jugend A. Zwischenrunde weibliche Jugend A Zwischenrunde Gruppe A 1. Staffel 2 2. Staffel 4 1. Staffel 3 2. Staffel 8 Gruppe B 1. Staffel 4 2. Staffel 2 1. Staffel 8 2. Staffel 3 weibliche Jugend A Zwischenrunde Gruppe C 1. Staffel

Mehr

Tabelle 1. Fußball Bundesliga Saison 2010/2011

Tabelle 1. Fußball Bundesliga Saison 2010/2011 Tabelle 1. Fußball Bundesliga Saison 2010/2011 Mannschaft Sp Sp S N Tore Pkt 14 FC Schalke 04 34 11 7 16 38 : 44 40 16 VfL Borussia Mönchengladbach 34 10 6 18 48 : 65 36 1. Fußball Bundesliga Saison 2010/2011

Mehr

Wir möchten für Ihr Unternehmen werben!

Wir möchten für Ihr Unternehmen werben! Wir möchten für Ihr Unternehmen werben! Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Mareike Rosteck, ich bin 26 Jahre und arbeite im Einkauf als Groß- und Außenhandelskauffrau in Bielefeld. Seit nunmehr

Mehr

Jahresbericht 2012/2013

Jahresbericht 2012/2013 Jahresbericht 2012/2013 Skisport Zukunft Landeck Der Bezirk Landeck hat im abgelaufenen Winter mit einem weiteren Nächtigungsrekord an Gästen wiederholt gezeigt, dass Tourismus unsere Kernkompetenz ist.

Mehr

41. Tag des Sports mit Ehrung der Meister und Wahl der Sportler des Jahres 2017

41. Tag des Sports mit Ehrung der Meister und Wahl der Sportler des Jahres 2017 41. Tag des Sports mit Ehrung der Meister und Wahl der Sportler Der Landkreis Miltenberg und der BLSV-Kreisverband Miltenberg veranstalten am Freitag, 24. November, um 19:30 Uhr in der Elsenfelder Untermainhalle

Mehr

Robin Senn Racing 2017

Robin Senn Racing 2017 Robin Senn Racing 2017 Liebe Talentförderer und Motorradfreunde Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen meinen Sohn Robin vorstellen. Seit 2009 fährt Robin aktiv Pocket Bike Rennen. Ende Saison 2012

Mehr

Imagebroschüre Judoteam Aachen-Walheim

Imagebroschüre Judoteam Aachen-Walheim Imagebroschüre Judoteam Aachen-Walheim www.judoteam-walheim.de Judoteam Walheim bei der Sportlerwahl 2009 Kurzpräsentation 1974 wurde die Judoabteilung des TSV Hertha Walheim gegründet; sie hat heute rund

Mehr

Handball-Förderverein Göllheim G e.v. Wo Handball Spaß macht 1 Handball-Förderverein Göllheim G e.v. Gründung des Vereins im Jahre 1993 Zweck des Fördervereins: Pflege und Förderung des Handballsports

Mehr

TSV Alemannia Aachen 1900 e.v.

TSV Alemannia Aachen 1900 e.v. TSV Alemannia Aachen 1900 e.v. TOP 4: Berichte der Abteilungen: Frauenfußball Erfolge / Situation 2016/17 1. Frauen 2. Frauen U17 U16/U15 U15/U13 7. Platz Regionalliga- West 5. Platz Verbandsliga Mittelrhein

Mehr

Jahresbericht Biathlon 2015 / 2016

Jahresbericht Biathlon 2015 / 2016 Jahresbericht Biathlon 2015 / 2016 Engelbert Sklorz Sportwart Biathlon Die vergangene Saison 2015 / 2016 war wie in den Jahren zuvor geprägt durch viele Saisonhöhepunkte, mit Teilnahme von SCR-Biathleten

Mehr

ALPIN REGLEMENT SIGMA-CUP 2016/17

ALPIN REGLEMENT SIGMA-CUP 2016/17 ALPIN REGLEMENT SIGMA-CUP 2016/17 1 Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort 3 Checkliste für Veranstalter pro Wettkampf 4 Reglement des Sigma Cup 5 Art. 1 Allgemeine Bestimmungen 5 Art. 2 Zielsetzung 5 Art. 3

Mehr

Radfahren. Sport-Regeln von Special Olympics Deutschland [gesprochen: speschell olüm-picks] in Leichter Sprache

Radfahren. Sport-Regeln von Special Olympics Deutschland [gesprochen: speschell olüm-picks] in Leichter Sprache Radfahren Sport-Regeln von Special Olympics Deutschland [gesprochen: speschell olüm-picks] in Leichter Sprache 2 Über Special Olympics Inhalt Special Olympics [gesprochen: speschell olüm-picks] ist die

Mehr

Abteilung Eisstocksport

Abteilung Eisstocksport Abteilung Eisstocksport Name: Richard Oestreicher Spitzname: Richi oder Cheffe Dabei seit: 1982 Funktion: Spartenleiter, Moar oder Letzter Mann Unzählige Aufstiege, vor allem der höchste Aufstieg von der

Mehr

Julian Mutterer Triathlet

Julian Mutterer Triathlet Julian Mutterer Triathlet Wer aufhört, besser sein zu wollen, hört auf, gut zu sein Marie von Ebner-Eschenbach Geburtsdatum_ 2. Februar 1988 Geburtsort_ Herrenberg Größe_ 1,79m Gewicht_ 67kg Familienstand_

Mehr

Skischullandheim 2016: Interviews von Jan Kahnes

Skischullandheim 2016: Interviews von Jan Kahnes Skischullandheim 2016: Interviews von Jan Kahnes NICK, 6d 9. So lange bis ich rausgeworfen werde. Nein, meine Lieblingssportart ist Basketball. Wo machst du am liebsten Urlaub? In der Stadt und in den

Mehr

Brauerei-Rapp-Bahn-Cup 2015

Brauerei-Rapp-Bahn-Cup 2015 Brauerei-Rapp-Bahn-Cup 215 Teilnehmerliste - 1. Renntag Nr. Name Vorname Verein Kurzf. Klasse Abk. 1 Baacke Sven-Uwe TSV Geimersheim TSV Gaimersheim Master Master 2 Burth Holger RSSV Rottal RSSV Rottal

Mehr

VOLLEYBALL PARTNERSHIP

VOLLEYBALL PARTNERSHIP VOLLEYBALL PARTNERSHIP Coming together is the beginning. Keeping together is progress. Working together is success. Henry Ford hello, welcome to volleyball. Volleyball ist der meistbetriebenste Sport der

Mehr

Landkreis Freyung-Grafenau

Landkreis Freyung-Grafenau Landkreis Freyung-Grafenau März 19.03.2012... Rhetorik-Wettbewerb Rotary Club Freyung-Grafenau April 08.04.2012... Jubiläumskonzert mit dem Musik- und Heimatverein Haus im Wald, Ort: Mehrzweckhalle Haus

Mehr

Unsere Jungschwinger. Technischer Leiter: Joe Eberli

Unsere Jungschwinger. Technischer Leiter: Joe Eberli Unsere Jungschwinger Technischer Leiter: Joe Eberli Vorname / Name: Fabio Abächerli 23.02.1998 Schwingen, Skifahren, Motocross : 2007 es mir Spass macht Ein Schwingfest gewinnen Beim ersten Schwingfest

Mehr

NACHWUCHSARBEIT wird groß geschrieben

NACHWUCHSARBEIT wird groß geschrieben NACHWUCHSARBEIT wird groß geschrieben Die Radabteilung des Skiclub Hausachs lebt Nachwuchsarbeit. Hierfür hat das Radteam in der deutschen Mountainbike-Szene einen hervorragenden Ruf. Seit 1996 werden

Mehr

Anfrage Sponsoring Gilles Roulin Ski Alpin

Anfrage Sponsoring Gilles Roulin Ski Alpin Anfrage Sponsoring Gilles Roulin Ski Alpin Gilles Roulin - Auf dem Weg an die Weltspitze Seit ich zweieinhalb Jahre alt bin, stehe ich auf den Skiern. Ich belegte sämtliche Skischulkurse und hatte immer

Mehr

Nationalmannschaft Slalom-Team 2011 Damen

Nationalmannschaft Slalom-Team 2011 Damen Jana Börsig Alter: Jg. 1991 Nationalmannschaft Slalom-Team 2011 Damen email: 78576 Emmingen Jana.Boersig@web.de Erfolge: 2007: 1 x erster, 1 x 3. Platz, 2 x 4. Plätze und 1 x 5. Platz 2008: 1. Platz Deutsche

Mehr

Liebe Mitglieder! Liebe Tennisfreunde! Liebe Sponsoren!

Liebe Mitglieder! Liebe Tennisfreunde! Liebe Sponsoren! Liebe Mitglieder! Liebe Tennisfreunde! Liebe Sponsoren! Der UTC VKB-Bank Vorchdorf möchte mit dieser kleinen Vorschau einen Überblick über die Aktivitäten der kommende Tennissaison geben. April : Termine

Mehr

Enttäuschungen und Freude beim RSV Gutach bei der DM in Goslar / Harz am 17./18. Mai 2014

Enttäuschungen und Freude beim RSV Gutach bei der DM in Goslar / Harz am 17./18. Mai 2014 Enttäuschungen und Freude beim RSV Gutach bei der DM in Goslar / Harz am 17./18. Mai 2014 Maximilian Füssel zeigte bei der Deutschen Juniorenmeisterschaft im niedersächsischen Goslar in der Einer Junioren-Kategorie

Mehr

Die 3 Tage von Pattensen

Die 3 Tage von Pattensen Die 3 Tage von Pattensen - ein Radrennen der besonderen Art - Im August fand vom 5.8. bis 7.8.1988 zum ersten Mal die 3 Tage von Pattensen statt. 15 Mannschaften gingen am Freitagabend an den Start. Mit

Mehr

Liebe Tennisfreunde, Walddorfhäslach, 04.10.2010 schon wieder ist eine Saison fast vorbei und wir stehen vor der Winterpause. Ich möchte an dieser Stelle auch für die hervorragende Saison 2010 und die

Mehr

Die Gruppenleiter Ameland 2011 stellen sich kurz vor.

Die Gruppenleiter Ameland 2011 stellen sich kurz vor. Die Gruppenleiter Ameland 2011 stellen sich kurz vor. Jeremias Klug: Name: Jeremias Klug (Jere) Alter: 16 Jahre Schule: Scharnhorstgymnasium Hobbys: Gitarre spielen, Hockey, Musik hören Annelie Jackwerth

Mehr

Rückblick - Skilanglauf 2012/2013. Es geht vorwärts

Rückblick - Skilanglauf 2012/2013. Es geht vorwärts Rückblick - Skilanglauf 2012/2013 Es geht vorwärts NÖ: Johannes Dürr NÖ: Johannes Dürr 8. WC Davos 15. WM Val di Fiemme National: Aus sportlicher Sicht ging für den LSV-NÖ / Skilanglauf eine sehr erfolgreiche

Mehr

Carolin Hingst. SCHULAUSBILDUNG Mittlere Reife (Realschule Sankt Ursula in Donauwörth)

Carolin Hingst.  SCHULAUSBILDUNG Mittlere Reife (Realschule Sankt Ursula in Donauwörth) Carolin Hingst www.carolin-hingst.de ZU MEINER PERSON VORNAME NAME Carolin Hingst GEBURTSDATUM 18.09.1980 GEBURTSORT Donauwörth SCHULAUSBILDUNG 1993 1997 Mittlere Reife (Realschule Sankt Ursula in Donauwörth)

Mehr

Das Radsportjahr 2007

Das Radsportjahr 2007 Chronik des RSV 54 Venusberg 45 Das Radsportjahr 2007 Nach dem schon überaus erfolgreichen Jahr 2006 konnte Dank großer Anstrengungen der Verantwortlichen des RSV 54, sowie deren Sportler nochmals eine

Mehr

JUNA. Februar Die neuapostolische Jugendzeitschrift des Bezirkes Mittelland

JUNA. Februar Die neuapostolische Jugendzeitschrift des Bezirkes Mittelland JUNA Februar 2013 Die neuapostolische Jugendzeitschrift des Bezirkes Mittelland Konfirmanden (Teil 1) r i f n o K 3 1 0 2 n mande Selina Kramer G: 1. August 1997 B: Kindererzieherin H: Freunde treffen,

Mehr