Web-Anwendungen Teil 2 PHP kl. Studienprojekt (Praktikum) Winter 2014/ Daniel Fett

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Web-Anwendungen Teil 2 PHP kl. Studienprojekt (Praktikum) Winter 2014/ Daniel Fett"

Transkript

1 1

2 Server Client HTTP-Request HTTP-Response HTML + CSS PHP JavaScript 2

3 PHP...steht für PHP: Hypertext Preprocessor Open source, aktuelle Version: 3 4 ~5.5.0 Interpretiert PHP-Code und erzeugt dynamische Internetseiten Läuft auf dem Server...als eigenständiges Programm oder Webserver-Modul 3

4 Verarbeitung von PHP-Dateien Server PHP Daten aus Request, Server-Eigenschaften, etc. HTTP-Request Apache PHP Environment Client HTTP-Response HTML HTML 4

5 PHP im CIP-Pool benutzen Webserver-Verzeichnis /pub/www/${username} Datei mit Endung.php anlegen, z.b. folgender Inhalt: echo "Hallo Welt"; Aufruf über 5

6 PHP-Dateien PHP sucht in Eingabedatei nach den Begrenzern Alles außerhalb wird direkt ausgegeben Alles innerhalb wird als PHP interpretiert Begrenzer haben nichts mit HTML-Tags zu tun! 6

7 Verarbeitung PHP-Datei <!DOCTYPE HTML> <html> <head> <title>...</title> </head> <body> echo 'Hallo <b>welt!</b>'; </body> </html> Ausgabe an Browser <!DOCTYPE HTML> <html> <head> <title>...</title> </head> <body> Hallo <b>welt!</b> </body> </html> direkt ausgegeben von PHP interpretiert 7

8 Verarbeitung: Unabhängig von HTML PHP-Datei <!DOCTYPE HTML> <html> <head> <title>...</title> </head> <body> < echo 'b>welt!<'; /b> </body> </html> Ausgabe an Browser <!DOCTYPE HTML> <html> <head> <title>...</title> </head> <body> <b>welt!</b> </body> </html> direkt ausgegeben von PHP interpretiert 8

9 Verarbeitung: Mehrere Abschnitte PHP-Datei <!DOCTYPE HTML> <html> <head> <title>...</title> </head> <body> echo 'Hallo'; <b> echo 'Welt'; </b> </body> </html> Ausgabe an Browser <!DOCTYPE HTML> <html> <head> <title>...</title> </head> <body> Hallo <b>welt</b> </body> </html> direkt ausgegeben von PHP interpretiert 9

10 Verarbeitung: Mehrere Abschnitte PHP-Datei <!DOCTYPE HTML> <html> <head> <title>...</title> </head> <body> if (2 == 2) { Hallo Welt! } </body> </html> Ausgabe an Browser <!DOCTYPE HTML> <html> <head> <title>...</title> </head> <body> Hallo Welt! </body> </html> direkt ausgegeben von PHP interpretiert 10

11 Verarbeitung von PHP-Dateien keine Interaktion außer durch Requests/Responses Server PHP HTTP-Request Apache PHP Environment Client HTTP-Response HTML HTML 11

12 Sprache Syntax oftmals ähnlich zu C und Perl Dynamische implizite schwache Typisierung dynamisch: Typ einer Variable bei Initialisierung bestimmt, kann sich später verändern implizit: Typ wird nicht genannt sondern von Definition abgeleitet schwach: Typen werden erst zur Laufzeit getestet, keine strenge Unterscheidung (kann zu Fehlern führen) 12

13 Variablen PHP-Datei $a = 42; $b = 23; $c = $a + $b; echo $c; Ausgabe an Browser 65 13

14 Variablen PHP-Datei $a = "Hallo"; $b = " Welt"; $c = $a. $b; echo $c; Ausgabe an Browser Hallo Welt 14

15 Variablen PHP-Datei $a = 42; // Integer $b = "23"; // String $c = $a + $b; echo $c; Ausgabe an Browser 65 15

16 Variablen PHP-Datei $a = 'Welt'; echo "Hallo $a"; echo ' - Hallo $a'; Ausgabe an Browser Hallo Welt - Hallo $a 16

17 Variablen vergleichen PHP-Datei if (1 == 1) echo '1 '; if (2 == '2') echo '2 '; if (3 == '3 Stueck') echo '3 '; if ('0' == '') echo '4 '; if (0 == NULL) echo '5 '; if (1 == True) echo '6 '; if (0 == False) echo '7 '; if ('0' == True) echo '8 '; if (0 == 'test') echo '9 '; Ausgabe an Browser == ist ein typschwacher Vergleich 17

18 Variablen vergleichen PHP-Datei if (1 === 1) echo '1 '; if (2 === '2') echo '2 '; if (3 === '3 Stueck') echo '3 '; if ('0' === '') echo '4 '; if (0 === NULL) echo '5 '; if (1 === True) echo '6 '; if (0 === False) echo '7 '; if ('0' === True) echo '8 '; if (0 === 'test') echo '9 '; 1 Ausgabe an Browser === ist ein typstarker Vergleich 18

19 Arrays PHP-Datei $a = array(); $a[0] = 'Hallo'; $a[1] = 'Welt'; echo count($a); 2 Ausgabe an Browser 19

20 Arrays PHP-Datei $a = array('hallo', 'Welt'); echo $a[0]. ' '. $a[1]; Ausgabe an Browser Hallo Welt 20

21 Assoziative Arrays PHP-Datei $a = array(); $a['erstes Wort'] = 'Hallo'; $a['zweites Wort'] = 'Welt'; echo $a['erstes Wort']; Ausgabe an Browser Hallo 21

22 Assoziative Arrays PHP-Datei $a = array( 'Erstes Wort' => 'Hallo', 'Zweites Wort' => 'Welt' ); echo $a['erstes Wort']; Ausgabe an Browser Hallo Viele Array-Funktionen verfügbar: 22

23 Assoziative Arrays PHP-Datei $wk = array( 'Buch' => 15, 'Tomate' => 4 ); foreach ($wk as $prod => $anz) { echo "$prod: $anz<br>"; } Ausgabe an Browser Buch: 15<br>Tomate: 4<br> Viele Array-Funktionen verfügbar: 23

24 Multi-Dimensionale Arrays PHP-Datei $produkte = array( 'Buch' => array('preis' => 15, 'Anzahl' => 4), 'Tomate' => array('preis' => 4, 'Anzahl' => 4) ); echo $produkte['buch']['anzahl']; // == 4 foreach ($produkte as $prod => $daten) { $preis = $daten['preis']; $anz = $daten['anzahl']; echo "$prod kostet $preis und ist noch $anz mal da.<br>"; } Viele Array-Funktionen verfügbar: 24

25 Kontrollstrukturen if (condition) { this } elseif { this } else { this } for (init; condition; increment) { this } while (condition) { this } do { this } while (condition); foreach (array as $key => $value) { this } include "Dateiname"; 25

26 include PHP-Datei test.php echo "Hier ist Datei test.php<br>"; include 'variablen.inc'; echo "Hier ist wieder test.php<br>"; echo $var; PHP-Datei variablen.inc Ausgabe an Browser Hier ist Datei test.php Hier ist Datei variablen.inc Hier ist wieder test.php Hallo aus dem Variablenland. echo "Hier ist Datei variablen.inc<br>"; $var = "Hallo aus dem Variablenland.<br>"; 26

27 Funktionen definieren PHP-Datei function example($arg1, $arg2) { echo "Hallo $arg1.<br>"; echo "Und Hallo $arg2."; } Ausgabe an Browser Hallo Welt.<br>Und Hallo Katze. example ('Welt', 'Katze'); 27

28 Verarbeitung von PHP-Dateien Server PHP HTTP-Request Apache PHP Environment Client HTTP-Response HTML HTML 28

29 Ein/Ausgabe Informationen in assoziativen Arrays: $_SERVER Serverinformationen $_GET URL-Parameter $_POST Body aus POST-Requests $_COOKIE HTTP-Cookies aus Request $_REQUEST = $_GET + $_POST + $_COOKIE $_SESSION Session-Daten 29

30 $_SERVER Informationen über den Server/Request, z.b.: echo $_SERVER['REMOTE_ADDR'] IP-Adresse des Clients echo $_SERVER['PHP_SELF'] URL des eigenen Skripts Vollständige Liste: phpinfo(); 30

31 Ein/Ausgabe Informationen in assoziativen Arrays: $_SERVER Serverinformationen $_GET URL-Parameter $_POST Body aus POST-Requests $_COOKIE HTTP-Cookies aus Request $_REQUEST = $_GET + $_POST + $_COOKIE $_SESSION Session-Daten 31

32 $_GET, $_POST, $_COOKIE Daten die vom Browser an den Server geschickt worden sind... GET /index.php?id=2031 HTTP/1.1 Host: Cookie: MyCookie=MyValue $_GET['id'] == 2031 $_COOKIE['MyCookie'] == 'MyValue' POST /index.php HTTP/1.1 Host: FormularFeld=FormularWert $_POST['FormularFeld'] == 'FormularWert' Cookies können mit setcookie() gesetzt werden. ( 32

33 Formulare erstellen 1. "Affenformular" erstellen <!DOCTYPE HTML> Name dieser Datei <html> <body> <form action="test.php" method="post"> Ihr Name: <input type="text" name="ihrname"> <button type="submit">ok</button> </form> </body> </html> 33

34 Formulare erstellen 1. "Affenformular" erstellen $ihrnamevalue = ''; if (isset($_post['ihrname'])) { $ihrnamevalue = htmlspecialchars($_post['ihrname']); } <!DOCTYPE HTML> <html> <body> WICHTIG <form action="test.php" method="post"> Niemals benutzerdefinierte Daten im Ihr Name: <input type="text" HTML name="ihrname" ohne htmlspecialchars ausgeben! value=" echo $ihrnamevalue; "> <button type="submit">ok</button> </form> </body> </html> Array-Element existiert Das schließt Daten aus Datenbanken, $_SERVER, $_COOKIE, $_GET, $_POST, $_REQUEST und weitere mit ein! 34

35 Formulare erstellen 2. Formularprüfung einfügen $ihrnamevalue = ''; $meldung = ''; if (isset($_post['ihrname'])) { $ihrnamevalue = htmlspecialchars($_post['ihrname']); if (strlen($_post['ihrname']) < 2) { $meldung = 'Bitte geben Sie ihren Namen ein!<br>'; } } <!DOCTYPE HTML> <html> <body> echo $meldung; <form action="test.php" method="post"> Ihr Name: <input type="text" name="ihrname" value=" echo $ihrnamevalue; "> <button type="submit">ok</button> </form> </body> </html> 35

36 Formulare erstellen 3. Formulardaten verarbeiten $ihrnamevalue = ''; $meldung = ''; if (isset($_post['ihrname'])) { $ihrnamevalue = htmlspecialchars($_post['ihrname']); if (strlen($_post['ihrname']) < 2) { $meldung = 'Bitte geben Sie ihren Namen ein!<br>'; } else{ // was sinnvolles machen, z.b. Daten abspeichern // danach umleiten auf Ergebnissseite: header('location: exit(); } } <!DOCTYPE HTML> "Vielen Dank, Ihre Daten wurden gespeichert." von der NSA :-) 36

37 Ein/Ausgabe Informationen in assoziativen Arrays: $_SERVER Serverinformationen $_GET URL-Parameter $_POST Body aus POST-Requests $_COOKIE HTTP-Cookies aus Request $_REQUEST = $_GET + $_POST + $_COOKIE $_SESSION Session-Daten 37

38 Session-Verwaltung mit PHP Mit Session erkennt der Server wiederkehrende Besucher und kann Daten zu ihnen speichern Sessions werden mit session_start() gestartet Session-Cookie wird im Browser gesetzt falls noch keins existiert Session-Inhalte werden auf dem Server gespeichert Wiederkehrende Session IDs werden automatisch den Daten zugeordnet 38

39 $_SESSION Les- und schreibbar Alle Daten der Benutzer-Session enthalten test-session-1.php session_start(); $_SESSION['user_is_logged_in'] = True; Array-Element/Variable existiert nicht oder ist == False test-session-2.php session_start(); if (! empty($_session['user_is_logged_in'])) { echo 'Sie sind eingeloggt. Toll!'; } 39

40 $_SESSION Speichert auch komplexere Datentypen... test-session-1.php session_start(); $_SESSION['Warenkorb'] = array('buch' => 1, 'Tomate' => 4); test-session-2.php session_start(); if (! empty($_session['warenkorb'])) { foreach ($_SESSION['Warenkorb'] as $prod => $anz) { echo "$prod: $anz<br>"; } } 40

41 Live-Übung Erstellen Sie einen einfachen Taschenrechner Formular zur Eingabe von zwei Operanden und einem Operator Eingabe wird an den Server geschickt Server schickt Antwort Liste aller vorherigen Rechnungen in einer Session 41

42 Hausaufgaben - Dritter Teil Erweitern Sie den Buch-Shop aus Teil 1 und 2 so dass einzelne Seiten dynamisch auf dem Server generiert werden: Alle Produktinformationen (Name, Bild-URL, Anzahl, Preis, etc.) sind in einem Array in einer zentralen PHP-Datei abgespeichert (mit include einbinden!) Die tabellarische Produktübersichtsseite sowie die Detailseiten sollen dynamisch aus diesen Daten generiert werden. Benutzen sie für die Detailseiten einen GET-Parameter mit einer ID des Produktes, so dass die URL z.b. lautet detail.php?buch=3 Die Bestellfunktion wird so erweitert, dass die Daten auf dem Server entgegengenommen, grundlegend geprüft und dann gespeichert werden (z.b. in eine Textdatei, siehe fopen()-funktion) Gleiches gilt für die Kontaktformular-Seite. Bei Fragen/Unklarheiten Mail an und Benutzen Sie das PHP-Handbuch um sich über die benötigten Funktionen zu informieren: 42

43 Hausaufgaben - Dritter Teil Hinweis: Sie werden dynamisch von PHP erzeugte Seiten haben, die JavaScript enthalten. Machen Sie sich nochmal klar, dass PHP auf dem Server läuft und JavaScript im Browser. Daraus folgt, dass Sie auch mit PHP JavaScript-Code erzeugen können, der dynamische Elemente hat. Beispiel: $nr = 42; echo "<button onclick='alert(\"ich bin Produkt Nummer $nr\");'>"; Escaping Benutzen Sie das PHP-Handbuch um sich über die benötigten Funktionen zu informieren: 43

Übung zur Vorlesung Multimedia im Netz

Übung zur Vorlesung Multimedia im Netz Übung zur Vorlesung Multimedia im Netz Doris Hausen Ludwig-Maximilians-Universität München Wintersemester 2009/2010 Ludwig-Maximilians-Universität München Multimedia im Netz Übung 1-1 Organisatorisches

Mehr

Multimedia im Netz Wintersemester 2011/12

Multimedia im Netz Wintersemester 2011/12 Multimedia im Netz Wintersemester 2011/12 Übung 01 Betreuer: Verantwortlicher Professor: Sebastian Löhmann Prof. Dr. Heinrich Hussmann Organisatorisches 26.10.2011 MMN Übung 01 2 Inhalte der Übungen Vertiefung

Mehr

php Hier soll ein Überblick über das Erstellen von php Programmen gegeben werden. Inhaltsverzeichnis 1.Überblick...2 2.Parameterübergabe...

php Hier soll ein Überblick über das Erstellen von php Programmen gegeben werden. Inhaltsverzeichnis 1.Überblick...2 2.Parameterübergabe... php Hier soll ein Überblick über das Erstellen von php Programmen gegeben werden. Inhaltsverzeichnis 1.Überblick...2 2.Parameterübergabe...7 3.Zugriff auf mysql Daten...11 Verteilte Systeme: php.sxw Prof.

Mehr

2. Interaktive Web Seiten. action in Formularen. Formular. Superglobale Variablen $ POST, $ GET und $ REQUEST. GET und POST

2. Interaktive Web Seiten. action in Formularen. Formular. Superglobale Variablen $ POST, $ GET und $ REQUEST. GET und POST 2. Interaktive Web Seiten GET und POST Die Übertragungsmethoden GET und POST sind im http Protokoll definiert: POST: gibt an, dass sich weitere Daten im Körper der übertragenen Nachricht befinden: z.b.

Mehr

Web-basierte Anwendungssysteme PHP Teil 2

Web-basierte Anwendungssysteme PHP Teil 2 Web-basierte Anwendungssysteme PHP Teil 2 Prof. Dr. Armin Lehmann (lehmann@e-technik.org) Fachbereich 2 Informatik und Ingenieurwissenschaften Wissen durch Praxis stärkt Seite 1 Prof. Dr. Armin Lehmann

Mehr

Dynamische Webseiten mit PHP. Oder: LAMP - The open way

Dynamische Webseiten mit PHP. Oder: LAMP - The open way Dynamische Webseiten mit PHP Oder: LAMP - The open way Verbreitung Neben ASP verbreitetste Web-Scripting-Umgebung LAMP (Linux, Apache, mysql, PHP): freie Alternative zu M$ Überblick Dynamische Webseiten

Mehr

W7 Projekt im Zusammenhang Gästebuch

W7 Projekt im Zusammenhang Gästebuch 7 Projekt im Zusammenhang Gästebuch ES-7.1 Aufgabe: eb-seite mit einem kleinen Gästebuch; fordert eb-surfer auf, etwas einzutragen; speichert die Einträge und zeigt alle an, die bisher gemacht wurden.

Mehr

VERARBEITUNG VON FORMULARDATEN

VERARBEITUNG VON FORMULARDATEN Vorlesung und Übung Universität Paderborn Wintersemester 2016/2017 Dr. Peter Pfahler VERARBEITUNG VON FORMULARDATEN EWS, WS 2016/17, Pfahler M-1 Grundidee: Dynamische Web-Seiten Web-Anwendung stellt HTML-Dokument

Mehr

Grundlagen Internet-Technologien INF3171

Grundlagen Internet-Technologien INF3171 Fachbereich Informatik Informationsdienste Grundlagen Internet-Technologien INF3171 Cookies & Sessions Version 1.0 20.06.2016 aktuelles 2 Erweiterungen wir betrachten zwei Erweiterungen: Personalisierung

Mehr

IT-Zertifikat: Allgemeine Informationstechnologien II PHP

IT-Zertifikat: Allgemeine Informationstechnologien II PHP IT-Zertifikat: Allgemeine Informationstechnologien II PHP PHP ( PHP: Hypertext Preprocessor ) ist eine serverseitige Skriptsprache: Der PHP-Code wird nicht wie bei JavaScript auf dem Clientrechner ausgeführt,

Mehr

PHP Schulung Beginner. Newthinking Store GmbH Manuel Blechschmidt

PHP Schulung Beginner. Newthinking Store GmbH Manuel Blechschmidt PHP Schulung Beginner Newthinking Store GmbH Manuel Blechschmidt Begrüßung Es gibt keine dummen Fragen nur dumme Antworten. Übersicht Sprung ins Kalte Wasser 'Hallo Welt' Theorie Requests Grundlagen Kommentare

Mehr

PHP. M.Sc. Nadine Preuß Geographische Analyse- und Darstellungsmethoden WS 15/

PHP. M.Sc. Nadine Preuß Geographische Analyse- und Darstellungsmethoden WS 15/ PHP M.Sc. Nadine Preuß Geographische Analyse- und Darstellungsmethoden WS 15/16 1. PHP PHP = Personal Homepage Tools Scriptsprache, Standardsprache im Web Open Source Software z.b. um Besucherzähler oder

Mehr

Web-basierte Anwendungssysteme PHP-Einführung

Web-basierte Anwendungssysteme PHP-Einführung Web-basierte Anwendungssysteme PHP-Einführung Prof. Dr. Armin Lehmann (lehmann@e-technik.org) Fachbereich 2 Informatik und Ingenieurwissenschaften Wissen durch Praxis stärkt Seite 1 Prof. Dr. Armin Lehmann

Mehr

Internet-Technologien

Internet-Technologien Internet-Technologien PHP Workshop Bau eines Gästebuches Bisher: Heute: Clientseitiges Skripting (Bsp.: JavaScript) Ausführung von Programm-Code auf dem Client-Rechner Entlastung des Server-Rechners ++

Mehr

Programmieren von Webinformationssystemen

Programmieren von Webinformationssystemen Programmieren von Webinformationssystemen Wolfgang Gassler Databases and Information Systems (DBIS) Institute of Computer Science University of Innsbruck dbis-informatik.uibk.ac.at 1 HTML Hypertext Markup

Mehr

Einführung in PHP. NLI-Kurs BBS am Museumsdorf Cloppenburg Außenstelle Löningen

Einführung in PHP. NLI-Kurs BBS am Museumsdorf Cloppenburg Außenstelle Löningen Einführung in PHP NLI-Kurs 02.44.78 BBS am Museumsdorf Cloppenburg Außenstelle Löningen Rechner-Infrastruktur Novell-File-/Print-Server BBSLOE User-Laufwerk H Datenbank-Server db.bbs-loeningen.de IP: 172.18.100.9

Mehr

PHP 4. E i n e K u r z e i n f ü h r u n g. Vortragender: Kevin Bransdor Datum: 08.05.2002 Folie 1

PHP 4. E i n e K u r z e i n f ü h r u n g. Vortragender: Kevin Bransdor Datum: 08.05.2002 Folie 1 PHP 4 E i n e K u r z e i n f ü h r u n g Vortragender: Kevin Bransdor Datum: 08.05.2002 Folie 1 Was ist PHP? PHP ist eine serverseitige, in HTML eingebettete Skriptsprache. Die Befehlsstruktur ist an

Mehr

W7 Projekt im Zusammenhang Gästebuch

W7 Projekt im Zusammenhang Gästebuch 7 Projekt im Zusammenhang Gästebuch ES-7.1 Aufgabe: eb-seite mit einem kleinen Gästebuch; fordert eb-surfer auf, etwas einzutragen; speichert die Einträge und zeigt alle an, die bisher gemacht wurden.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Hallo 13

Inhaltsverzeichnis. 1 Hallo 13 1 Hallo 13 2 Grundlagen 15 2.1 Das Internet 15 2.1.1 Geschichte des Internets 15 2.1.2 Kommunikation mit TCP/IP 16 2.1.3 Anwendungen im Internet 18 2.1.4 HTTP unter der Lupe 20 2.2 Webserver, PHP und MySQL

Mehr

Sessions mit PHP. Annabell Langs 2004. Sessions in PHP - Annabell Langs 1

Sessions mit PHP. Annabell Langs 2004. Sessions in PHP - Annabell Langs 1 Sessions mit PHP Annabell Langs 2004 Sessions in PHP - Annabell Langs 1 Sessions» Inhaltsverzeichnis Wozu Sessions? 3 Wie funktionieren Sessions? 5 Wie kann ich die Session-ID übergeben? 8 Sicherheit 9

Mehr

Programmieren von Webinformationssystemen

Programmieren von Webinformationssystemen Programmieren von Webinformationssystemen Nikolaus Krismer Databases and Information Systems (DBIS) Institute of Computer Science University of Innsbruck dbis-informatik.uibk.ac.at 1 PHP Ursprünglich:

Mehr

FileMaker und PHP Workshop

FileMaker und PHP Workshop FileMaker und PHP Workshop 2-stündiger Ausschnitt aus einem 3-tägigen Schulungsprogramm Bernhard Schulz FileMaker Konferenz 2010 / Zürich Ziel des Workshops Kennenlernen von PHP Möglichkeiten von FileMaker

Mehr

Klausur am 28. Januar 2005

Klausur am 28. Januar 2005 Klausur am 28. Januar 2005 Gruppe A Name: Matrikelnr.: Die Klausur besteht aus 9 Aufgaben, für deren Bearbeitung Sie 90 Minuten lang Zeit haben. Es sind keine Hilfsmittel erlaubt. Bitte schreiben Sie auf

Mehr

Multimedia im Netz Wintersemester 2012/13. Übung 02

Multimedia im Netz Wintersemester 2012/13. Übung 02 Multimedia im Netz Wintersemester 2012/13 Übung 02 Ludwig-Maximilians-Universität München Multimedia im Netz WS 2012/13 - Übung 2-1 PHP-Server im CIP-Pool php.cip.ifi.lmu.de Zugriff nur im Institutsnetz,

Mehr

VWA Rhein-Neckar Dipl.-Ing. Thomas Kloepfer. Kommunikation I (Internet) Übung 5 Formulare

VWA Rhein-Neckar Dipl.-Ing. Thomas Kloepfer. Kommunikation I (Internet) Übung 5 Formulare VWA Rhein-Neckar Dipl.-Ing. Thomas Kloepfer Kommunikation I (Internet) Übung 5 Formulare SS 2004 Inhaltsverzeichnis 1. Formulare - Datenaustausch mit dem Anwender...1 1.1. Formulare - Die Syntax...1 1.1.1.

Mehr

1)Login Funktion ohne Datenbank

1)Login Funktion ohne Datenbank 1)Login Funktion ohne Datenbank Die Seite privat.php soll erst aufrufbar sein, wenn der Login, mit der Datei login.html erfolgreich war. Die ist verknüpft mit der login.php. Die logout.php dient zur ordentlichen

Mehr

Multimedia im Netz Wintersemester 2013/14. Übung 10 (Nebenfach)

Multimedia im Netz Wintersemester 2013/14. Übung 10 (Nebenfach) Multimedia im Netz Wintersemester 2013/14 Übung 10 (Nebenfach) Ludwig-Maximilians-Universität München Multimedia im Netz WS 2012/13 - Übung 10-1 Erinnerung: Anmeldung zur Klausur Die Anmeldung zur Klausur

Mehr

Perl-Praxis. CGI-Skripte. Madis Rumming, Jan Krüger.

Perl-Praxis. CGI-Skripte. Madis Rumming, Jan Krüger. Perl-Praxis CGI-Skripte Madis Rumming, Jan Krüger {mrumming,jkrueger}@cebitec.uni-bielefeld.de Übersicht WWW, Web-Server CGI-Skripte Parameterübergabe Web-Formulare CGI.pm Perl-Praxis CGI-Skripte 2/16

Mehr

Einführung in die Scriptsprache PHP

Einführung in die Scriptsprache PHP Herbst 2014 Einführung in die Scriptsprache PHP Wirtschaftsinformatik: 5. Semester Dozenten: Rainer Telesko / Martin Hüsler Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW - Rainer Telesko / Martin Hüsler 1 Inhalt:

Mehr

JavaScript und PHP-Merkhilfe

JavaScript und PHP-Merkhilfe JavaScript und PHP-Merkhilfe David Vajda 10. November 2016 1 JavaScript 1. Einbinden von JavaScript in das HTML-Dokument

Mehr

Grundlagen. Wie sind PHP-Dateien aufgebaut?

Grundlagen. Wie sind PHP-Dateien aufgebaut? Grundlagen PHP und MySQL PHP läuft serverseitig!! Wie sind PHP-Dateien aufgebaut? PHP-Dateien fangen mit an und hören mit auf. Sie müssen die Dateiendung *.php haben echo "So könnte eine Datei aussehen\n";

Mehr

Java zur Realisierung von Internetanwendungen

Java zur Realisierung von Internetanwendungen Java zur Realisierung von Internetanwendungen Elementare Web-Programmierung Prof. Dr. Bernhard Schiefer HTTP Web-Browser Web-Browser GET http://www.zw.fh-kl.de/beispiel.htm beispiel

Mehr

Internetanbindung von Datenbanken

Internetanbindung von Datenbanken Internetanbindung von Datenbanken http://galahad.informatik.fh-kl.de/~miesel/index.html PHP -1 Gliederung Einführung PHP3 Datenbankanbindung mit PHP3 Sicherheitsprobleme Realisierung mit PHP3 Probleme

Mehr

PHP-5-Zertifizierung. Block 12 Security.

PHP-5-Zertifizierung. Block 12 Security. PHP-5-Zertifizierung Block 12 Security Allgemeine Regeln Alle Eingaben (von außen) sind (potenziell) böse Eingaben filtern/validieren Ausgaben escapen Trauen Sie nichts von außen! GET-/POST-Daten Cookies

Mehr

Mul$media im Netz Wintersemester 2014/15. Übung 01 (Haup8ach)

Mul$media im Netz Wintersemester 2014/15. Übung 01 (Haup8ach) Mul$media im Netz Wintersemester 2014/15 Übung 01 (Haup8ach) Ludwig- Maximilians- Universität München Mul>media im Netz WS 2014/15 - Übung 1-1 Organisatorisches Ludwig- Maximilians- Universität München

Mehr

Mul$media im Netz Wintersemester 2014/15. Übung 01 (Nebenfach)

Mul$media im Netz Wintersemester 2014/15. Übung 01 (Nebenfach) Mul$media im Netz Wintersemester 2014/15 Übung 01 (Nebenfach) Ludwig- Maximilians- Universität München Mul=media im Netz WS 2014/15 - Übung 1-1 Organisatorisches Ludwig- Maximilians- Universität München

Mehr

Funktionen nur wenn dann

Funktionen nur wenn dann Funktionen nur wenn dann Funktionen können auch nur in bestimmten Fällen angewendet werden. Code wird nur in einem bestimmten Fall ausgeführt Code Ja Code Block wahr if wahr? Nein else Code Block Alternative

Mehr

01 Einführung in PHP. Einführung in PHP 1/13 PHP in Aktion

01 Einführung in PHP. Einführung in PHP 1/13 PHP in Aktion 01 Einführung in PHP Einführung in PHP 1/13 PHP in Aktion PHP ist eine Programmiersprache, die ganz verschiedene Dinge tun kann: von einem Browser gesendete Formularinhalte auswerten, angepasste Webinhalte

Mehr

Praktikum im Grundstudium

Praktikum im Grundstudium Praktikum im Grundstudium Teil 6: Dynamische Content-Generierung aus Datenbank-Daten als valid XHTML Aktueller Zustand Sie sollten schon in der Lage sein Formulare in XHTML zu erzeugen (statisch oder dynamisch),

Mehr

Java - Webapplikationen

Java - Webapplikationen Java - Webapplikationen Bestandteile (HTTP,, JSP) Aufbau (Model View Controller) Datenverwaltung (Java Beans, Sessions) Entwicklung (Projektstruktur, Sysdeoplugin für Eclipse) 17. Januar 2006 Jan Hatje

Mehr

PHP und MySQL. Formulare - Datenübertragung mit PHP. Zellescher Weg 12 Willers-Bau A109 Tel. +49 351-463 - 32424

PHP und MySQL. Formulare - Datenübertragung mit PHP. Zellescher Weg 12 Willers-Bau A109 Tel. +49 351-463 - 32424 Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen (ZIH) PHP und MySQL Formulare - Datenübertragung mit PHP Zellescher Weg 12 Willers-Bau A109 Tel. +49 351-463 - 32424 Michael Kluge (michael.kluge@tu-dresden.de)

Mehr

Beschreibung des Angebotes. PHP Programmierung. LernenimInternet. Angebot-Nr Angebot-Nr Weiterbildung. Preis.

Beschreibung des Angebotes. PHP Programmierung. LernenimInternet. Angebot-Nr Angebot-Nr Weiterbildung. Preis. PHP Programmierung Angebot-Nr. 00574027 Angebot-Nr. 00574027 Bereich Allgemeine Weiterbildung Anbieter Preis 298,00 (MwSt. fällt nicht an) Termin 20.03.2017-19.06.2017 Tageszeit Ort 40 Stunden bei freier

Mehr

JavaScript O'REILLY. Das umfassende Referenzwerk. Deutsche Übersetzung von Ralf Kuhnert, Gisbert W. Selke & Harald Selke

JavaScript O'REILLY. Das umfassende Referenzwerk. Deutsche Übersetzung von Ralf Kuhnert, Gisbert W. Selke & Harald Selke JavaScript Das umfassende Referenzwerk David Flanagan Deutsche Übersetzung von Ralf Kuhnert, Gisbert W. Selke & Harald Selke O'REILLY Cambridge Köln Paris Sebastopol Tokyo Vorwort xiii 1: Einführung in

Mehr

PPS-Design einer eigenen WWW-Homepage WS 2002/2003. Anforderungen an eine Webseite

PPS-Design einer eigenen WWW-Homepage WS 2002/2003. Anforderungen an eine Webseite PPS-Design einer eigenen WWW- Praxis III - 06.12.2002: CGI Scripts und Forms David Hausheer (hausheer@tik.ee.ethz.ch) Anforderungen an eine Webseite 1. Navigationsmechanismen Mehrere HTML Seiten sollen

Mehr

PHP Einsteiger Tutorial Kapitel 4: Ein Email Kontaktformular in PHP Version 1.0 letzte Änderung: 2005-02-03

PHP Einsteiger Tutorial Kapitel 4: Ein Email Kontaktformular in PHP Version 1.0 letzte Änderung: 2005-02-03 PHP Einsteiger Tutorial Kapitel 4: Ein Email Kontaktformular in PHP Version 1.0 letzte Änderung: 2005-02-03 Bei dem vierten Teil geht es um etwas praktisches: ein Emailformular, dass man auf der eigenen

Mehr

DOKUMENTATION. CaptchaAd mit Java. Entpacken und Hochladen. Die Schritte zur Integration des CaptchaAd-Modul im Einzelnen. Informationen von CaptchaAd

DOKUMENTATION. CaptchaAd mit Java. Entpacken und Hochladen. Die Schritte zur Integration des CaptchaAd-Modul im Einzelnen. Informationen von CaptchaAd CaptchaAd mit Java Stand: 24. September 2012 Damit die Integration von CaptchaAd Ihnen noch leichter fällt, haben wir die notwendigen Schritte in diesem Leitfaden zusammen gefasst. Mit etwas Programmierkenntnissen

Mehr

Übersicht PERL. !!!! Wichtig: Nach dem Befehl einem Strichpunkt setzen!!!!

Übersicht PERL. !!!! Wichtig: Nach dem Befehl einem Strichpunkt setzen!!!! !!!! Wichtig: Nach dem Befehl einem Strichpunkt setzen!!!! Erste Zeile eines PERL-Scripts: #! /usr/bin/perl Variablen in PERL: Normale Variablen beginnen mit einem $-Zeichen Array-Variablen beginnen mit

Mehr

BillSAFE Payment Layer Integration Guide

BillSAFE Payment Layer Integration Guide BillSAFE Payment Layer Integration Guide letzte Aktualisierung: 10.06.2013 Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort...2 1.1 Inhalt...2 1.2 Zielgruppe...2 1.3 Voraussetzungen...2 1.4 Feedback...2 1.5 Versionshistorie...3

Mehr

:: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: Süsstrunk :: Büchli :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: :: Webdesignkurshandbuch Worum es geht HTML-Dokumente sind in der Regel statisch - will

Mehr

Perl-Praxis. CGI-Skripte. Jörn Clausen Jens Reeder, Jan Krüger

Perl-Praxis. CGI-Skripte. Jörn Clausen Jens Reeder, Jan Krüger Perl-Praxis CGI-Skripte Jörn Clausen Jens Reeder, Jan Krüger {jreeder,jkrueger}@techfak.uni-bielefeld.de Übersicht WWW, Web-Server CGI-Skripte Parameterübergabe Web-Formulare CGI.pm Perl-Praxis CGI-Skripte

Mehr

Praktikum im Grundstudium

Praktikum im Grundstudium Praktikum im Grundstudium Teil 3: Formulare und PHP XHTML-Formulare Interaktivität wesentlich für Erfolg des WWW Suchmaschinen E-Commerce Weblogs Formulare werden über XHTML-Elemente erzeugt Verarbeitung

Mehr

Webanwendungen mit Java und JavaServerPages

Webanwendungen mit Java und JavaServerPages Webanwendungen mit Java und JavaServerPages ohne JS und ohne Framework Michael Dienert 24. Februar 2016 Inhaltsverzeichnis 1 model2 mit Netbeans und tomcat 1 1.1 Projekt anlegen.............................

Mehr

Klausur im Modul: Softwaretechnik (SWT) - WEB

Klausur im Modul: Softwaretechnik (SWT) - WEB Fachbereich Betriebswirtschaft Bachelor Information Management Klausur im Modul: Softwaretechnik (SWT) - WEB Dipl.-Ing. Klaus Knopper 5.1.2017 Hinweis: Bitte schreiben Sie auf das Deckblatt und auf jede

Mehr

Wolfgang Dehnhardt: JavaScript, VBScript, ASP, Perl, PHP, XML: Scriptsprachen für dynamische Webauftritte, Carl Hanser 2001

Wolfgang Dehnhardt: JavaScript, VBScript, ASP, Perl, PHP, XML: Scriptsprachen für dynamische Webauftritte, Carl Hanser 2001 8. Skriptsprachen 8.1 Clientseitige Web-Skripte: JavaScript 8.2 Document Object Model (DOM) 8.3 Serverseitige Web-Skripte: PHP Weiterführende Literatur: Wolfgang Dehnhardt: JavaScript, VBScript, ASP, Perl,

Mehr

Datenbanksysteme SS 2007

Datenbanksysteme SS 2007 Datenbanksysteme SS 2007 Frank Köster (Oliver Vornberger) Institut für Informatik Universität Osnabrück Kapitel 9d: Datenbankapplikationen Architektur einer Web-Applikation mit Servlets, JSPs und JavaBeans

Mehr

Grundlagen Internet-Technologien. Ajax und Cookies&Sessions Version 1.00

Grundlagen Internet-Technologien. Ajax und Cookies&Sessions Version 1.00 Ajax und Cookies&Sessions Version 1.00 28.6.2010 1 aktuelles 2 Erweiterungen wir betrachten zwei Erweiterungen: Personalisierung der Web-Verbindung durch Cookies & Sessions AJAX: Kombination von Client-

Mehr

Softwaretechnik Teil Webprogrammierung (HTML, PHP) SS2011

Softwaretechnik Teil Webprogrammierung (HTML, PHP) SS2011 Softwaretechnik Teil Webprogrammierung (HTML, PHP) SS2011 Studiengang: Semester: 3. Gruppe: Wirtschaftsinformatik A & B Datum: 29.06.2011 Dozent: LfbA Dipl.-Hdl. Andreas Heß Hilfsmittel: alle Unterlagen/Bücher

Mehr

Kurze Einführung in PHP

Kurze Einführung in PHP Kurze Einführung in PHP Dieser Text ist eine Art "Schnupperkurs" in Sachen PHP: Sie lernen Grundsätzliches über dynamische Webseiten und PHP. Außerdem lernen Sie drei typische Anwendungsbeispiele für PHP

Mehr

ASP: Active Server Pages

ASP: Active Server Pages ASP: Active Server Pages Allgemeines: ASP ist die serverseitige Schnittstelle zu Skripten/Programmen ausgehend vom Microsoft-Internet- Information-Server (z.b. in Windows Server enthalten) Skript- und

Mehr

Funktionen nur wenn dann

Funktionen nur wenn dann Funktionen nur wenn dann Funktionen können auch nur in bestimmten Fällen angewendet werden. Code wird nur in einem bestimmten Fall ausgeführt Code Ja Code Block wahr if wahr? Nein else Code Block Alternative

Mehr

Mul$media im Netz (Online Mul$media) Wintersemester 2014/15. Übung 02 (Nebenfach)

Mul$media im Netz (Online Mul$media) Wintersemester 2014/15. Übung 02 (Nebenfach) Mul$media im Netz (Online Mul$media) Wintersemester 2014/15 Übung 02 (Nebenfach) Mul=media im Netz WS 2014/15 - Übung 2-1 Organiza$on: Language Mul=ple requests for English Slides Tutorial s=ll held in

Mehr

PHP/HTML-Exkurs_Aufgabe

PHP/HTML-Exkurs_Aufgabe PHP/HTML-Exkurs_Aufgabe Basics, Formulare und Sonderfälle Basics PHP Schreibe die zwei PHP-Tags auf 1: Schreibe einen Einzeiler, der den Satz Hello World! ausgibt. 2: Ein öffnender und ein schließender

Mehr

Abbildung 6-8: Abfolge beim doppelten Abschicken von Formularen

Abbildung 6-8: Abfolge beim doppelten Abschicken von Formularen HACK #55 Hack Doppeltes Abschicken von Formularen verhindern Durch die Verwendung einer Transaktionstabelle in Ihrer Datenbank können Sie das klassische Problem der doppelt abgeschickten Formulare verhindern.

Mehr

jetzt lerne ich PHP 5 & MySQL 4.1 Der schnelle Einstieg in die objektorientierte

jetzt lerne ich PHP 5 & MySQL 4.1 Der schnelle Einstieg in die objektorientierte jetzt lerne ich PHP 5 & MySQL 4.1 Der schnelle Einstieg in die objektorientierte Webprogrammierung SVEN LETZEL FRIEDHELM BETZ Inhaltsverzeichnis jetzt lerne ich Hallo! 15 1 Grundlagen 17 1.1 Das Internet

Mehr

PHP-Schwachstellen und deren Ausnutzung

PHP-Schwachstellen und deren Ausnutzung PHP-Schwachstellen und deren Ausnutzung 44. DFN Betriebstagung / 7. Februar 2006 DFN-CERT Services GmbH Jan Kohlrausch / CSIRT Gliederung Grundlagen HTTP und PHP Anatomie typischer Schwachstellen in PHP-Skripten

Mehr

PHP Formulare. Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Datum: 22.05.2014

PHP Formulare. Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Datum: 22.05.2014 PHP Formulare Stefan Maihack Dipl. Ing. (FH) Datum: 22.05.2014 1 Formularverarbeitung Durch Formulare werden Webseiten interaktiv. Durch Formulare können Daten an den Webserver geschickt werden, um sie

Mehr

5. Server-seitiges Scripting mit PHP

5. Server-seitiges Scripting mit PHP 5 Vorlesung und Übung Dr. Peter Pfahler Institut für Informatik Universität Paderborn 5 5. Server-seitiges Scripting mit PHP Geschichtlicher Überblick entwickelt 1995 von Rasmus Lerdorf. PHP stand für

Mehr

Perl-Praxis. CGI-Skripte. Jörn Clausen

Perl-Praxis. CGI-Skripte. Jörn Clausen Perl-Praxis CGI-Skripte Jörn Clausen joern@techfak.uni-bielefeld.de Übersicht WWW, Web-Server CGI-Skripte Parameterübergabe Web-Formulare CGI.pm Perl-Praxis CGI-Skripte 2/22 Datenaustausch im WWW Request

Mehr

Matthias-Claudius-Gymnasium Fachcurriculum Informatik

Matthias-Claudius-Gymnasium Fachcurriculum Informatik Klasse 8 (2-stündig) Grundlagen der Informatik Einführung in die Programmierung mit Scratch 10 Wochen Betriebssysteme - die Aufgaben eines Betriebssystems nennen. - Einstellungen des Betriebssystems in

Mehr

Index/Schlüssel. 0 Montag. 1 Dienstag. 2 Mittwoch. 3 Donnerstag. 4 Freitag. 5 Samstag. 6 Sonntag

Index/Schlüssel. 0 Montag. 1 Dienstag. 2 Mittwoch. 3 Donnerstag. 4 Freitag. 5 Samstag. 6 Sonntag Verwendete Befehle: array() print_r inkl. echo < pre > var_dump() foreach() count rand() Übung: Zufallsbilder, Preisliste, Umfrage Arrays Die Typen von Variablen, die bisher besprochen wurden, speichern

Mehr

Grundlagen & Hinweise zur Erstellung von serverseitigen Scripts

Grundlagen & Hinweise zur Erstellung von serverseitigen Scripts PHP (Hypertext Preprocessor) Grundlagen & Hinweise zur Erstellung von serverseitigen Scripts Autor: Erscheinungsjahr: 2014-1- Inhaltsverzeichnis 1) Einführung 1. Allgemeines 2. Funktionalität 3. Syntax

Mehr

Schleifen: Immer wieder dasselbe tun

Schleifen: Immer wieder dasselbe tun Schleifen: Immer wieder dasselbe tun Bei einer Schleife werden Anweisungen immer wieder ausgeführt, solange die Bedingung wahr ist. Dafür muss man eine Variable immer wieder ändern, solange bis eine Überprüfung

Mehr

Persistente Daten verwalten mit PHP

Persistente Daten verwalten mit PHP 1 / 7 Doing Web Apps Persistente Daten verwalten mit PHP Autor: Rüdiger Marwein Letzte Änderung: 2009-04-03 Version: 0.7 Dieses Dokument darf mit Nennung des Autoren - frei vervielfältigt, verändert und

Mehr

PHP MySQL - myphpadmin Formulardaten in eine Datenbank speichern

PHP MySQL - myphpadmin Formulardaten in eine Datenbank speichern PHP MySQL - myphpadmin Formulardaten in eine Datenbank speichern Datenbanken werden durch ein spezielles Programm verwaltet, einen sogenannten Datenbankserver, in unserem Fall den MySQL-Datenbankserver.

Mehr

Programmieren 2 (Prof. Hasbargen) Klausur

Programmieren 2 (Prof. Hasbargen) Klausur Programmieren 2 (Prof. Hasbargen) 1 Klausur Aufgabe 1 (10 Punkte) Dynamisierung von HTML-Seiten HTML-Seiten sind eine gängige Art und Weise, Informationen darzustellen. Nennen Sie die Gründe, welche Vorteile

Mehr

Sessions in PHP EINFÜHRUNG 2 UMSETZUNG 5 SICHERHEIT 10 QUELLENVERZEICHNIS 12. Methoden der Datenverarbeitung in HTTP 2. Was sind Sessions?

Sessions in PHP EINFÜHRUNG 2 UMSETZUNG 5 SICHERHEIT 10 QUELLENVERZEICHNIS 12. Methoden der Datenverarbeitung in HTTP 2. Was sind Sessions? Sessions in PHP EINFÜHRUNG 2 Methoden der Datenverarbeitung in HTTP 2 Was sind Sessions? 4 Wofür werden Sessions benötigt? 4 Funktionsweise einer Session 4 UMSETZUNG 5 Starten einer Session 5 Anlegen einer

Mehr

Grundlagen der Informatik 2

Grundlagen der Informatik 2 Grundlagen der Informatik 2 Dipl.-Inf., Dipl.-Ing. (FH) Michael Wilhelm Hochschule Harz FB Automatisierung und Informatik mwilhelm@hs-harz.de Raum 2.202 Tel. 03943 / 659 338 1 Gliederung 1. Einführung

Mehr

TimeMachine. Time CGI. Version 1.5. Stand 04.12.2013. Dokument: time.odt. Berger EDV Service Tulbeckstr. 33 80339 München

TimeMachine. Time CGI. Version 1.5. Stand 04.12.2013. Dokument: time.odt. Berger EDV Service Tulbeckstr. 33 80339 München Time CGI Version 1.5 Stand 04.12.2013 TimeMachine Dokument: time.odt Berger EDV Service Tulbeckstr. 33 80339 München Fon +49 89 13945642 Mail rb@bergertime.de Versionsangaben Autor Version Datum Kommentar

Mehr

Proseminar: Website-Management-Systeme

Proseminar: Website-Management-Systeme Proseminar: Website-Management-Systeme Thema: Web: Apache/Roxen von Oliver Roeschke email: o_roesch@informatik.uni-kl.de Gliederung: 1.) kurze Einleitung 2.) Begriffsklärung 3.) Was ist ein Web? 4.) das

Mehr

JSP Usereingabe. Inhalt. 1 Zielsetzung. SEW(3.Jg) Unterlagen zu Java Server-Pages Teil 2

JSP Usereingabe. Inhalt. 1 Zielsetzung. SEW(3.Jg) Unterlagen zu Java Server-Pages Teil 2 JSP Usereingabe SEW(3.Jg) Unterlagen zu Java Server-Pages Teil 2 Inhalt 1 Zielsetzung... 1 2 Formulardaten bei dynamischen Webseiten... 2 2.1 Formulare mit HTML kreieren... 2 Formulare können einfach mit

Mehr

PHP Funktionen, Globale Variablen

PHP Funktionen, Globale Variablen PHP Funktionen, Globale Variablen Werden in einer Funktion globale Variablen benutzt, so sind diese als global zu deklarieren. Beispiel: $xmitte=300; $ymitte=300; $radius=150; function kreispunkt($winkel,

Mehr

Klausurteilnehmer. Wichtige Hinweise. Note: Klausur Informatik Programmierung, 17.09.2012 Seite 1 von 8 HS OWL, FB 7, Malte Wattenberg.

Klausurteilnehmer. Wichtige Hinweise. Note: Klausur Informatik Programmierung, 17.09.2012 Seite 1 von 8 HS OWL, FB 7, Malte Wattenberg. Klausur Informatik Programmierung, 17.09.2012 Seite 1 von 8 Klausurteilnehmer Name: Matrikelnummer: Wichtige Hinweise Es sind keinerlei Hilfsmittel zugelassen auch keine Taschenrechner! Die Klausur dauert

Mehr

Einführung in die Web-bezogenen Sprachen Wintersemester 2015/16 Klausur 1,

Einführung in die Web-bezogenen Sprachen Wintersemester 2015/16 Klausur 1, Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik Dr. Peter Pfahler Einführung in die Web-bezogenen Sprachen Wintersemester 2015/16 Klausur 1, 22.02.2016 Namensaufkleber Schreiben Sie nicht mit Rotstift

Mehr

10. Internet-basierte Digitale Medien

10. Internet-basierte Digitale Medien 10. Internet-basierte Digitale Medien 10.1 Clientseitige Web-Skripte: JavaScript 10.2 Document Object Model (DOM) 10.3 Serverseitige Web-Skripte: PHP Weiterführende Literatur: Wolfgang Dehnhardt: JavaScript,

Mehr

PHP Übungsaufgabe 2 1 / 5. Doing Web Apps. PHP Übungsaufgabe 2

PHP Übungsaufgabe 2 1 / 5. Doing Web Apps. PHP Übungsaufgabe 2 1 / 5 Doing Web Apps PHP Übungsaufgabe 2 Werkzeuge Text-Editor, beispielsweise Notepad++ Webserver mit aktiviertem PHP Modul + MySQL-Datenbank Unterlagen SelfHTML PHP API Handbuch Alle Dokumente des Seminars

Mehr

HTML Formulare. Benutzerschnittstelle für interaktive Webseiten

HTML Formulare. Benutzerschnittstelle für interaktive Webseiten 1 HTML Formulare Benutzerschnittstelle für interaktive Webseiten Literatur und Links 2 Literatur: Coar, Ken; Bowen, Rich: Apache-Kochbuch. 2004 HTML: kein Buch oder irgend eins für Einsteiger, z. B. Münz,

Mehr

JavaScript. Dies ist normales HTML. Hallo Welt! Dies ist JavaScript. Wieder normales HTML.

JavaScript. Dies ist normales HTML. Hallo Welt! Dies ist JavaScript. Wieder normales HTML. JavaScript JavaScript wird direkt in HTML-Dokumente eingebunden. Gib folgende Zeilen mit einem Texteditor (Notepad) ein: (Falls der Editor nicht gefunden wird, öffne im Browser eine Datei mit der Endung

Mehr

Funktionen. - sind kleine, meist ausgelagerte Programme bzw. Programmfragmente. - können Werte zurückgeben, z.b. Berechnungen

Funktionen. - sind kleine, meist ausgelagerte Programme bzw. Programmfragmente. - können Werte zurückgeben, z.b. Berechnungen Funktionen - sind kleine, meist ausgelagerte Programme bzw. Programmfragmente - können Werte zurückgeben, z.b. Berechnungen - Wert kann alles sein, was man so in Variablen speichern kann Praktisches Beispiel:

Mehr

Arrays. Arrays werden verwendet, wenn viele Variablen benötigt werden. Der Vorteil in Arrays liegt darin, dass man nur eine Variable deklarieren muss

Arrays. Arrays werden verwendet, wenn viele Variablen benötigt werden. Der Vorteil in Arrays liegt darin, dass man nur eine Variable deklarieren muss Arrays FTI 41 2005-09-09 Arrays werden verwendet, wenn viele Variablen benötigt werden. Der Vorteil in Arrays liegt darin, dass man nur eine Variable deklarieren muss z.b. Dim Werte(x) As Single. Wobei

Mehr

Formular mit Radio-Buttons

Formular mit Radio-Buttons Formular mit Radio-Buttons Auswahlelemente erleichtern dem Benutzer die Bedienung. Dadurch verringert sich gleichzeitig die Möglichkeit, Fehler bei der Eingabe zu machen. Innerhalb der ersten Gruppe kann

Mehr

Konzept eines Datenbankprototypen. 30.06.2003 Folie 1 Daniel Gander / Gerhard Schrotter

Konzept eines Datenbankprototypen. 30.06.2003 Folie 1 Daniel Gander / Gerhard Schrotter Konzept eines Datenbankprototypen 30.06.2003 Folie 1 Daniel Gander / Gerhard Schrotter Inhalt (1) Projektvorstellung & Projektzeitplan Softwarekomponenten Detailierte Beschreibung der System Bausteine

Mehr

Python CGI-Skripte erstellen

Python CGI-Skripte erstellen Python CGI-Skripte erstellen CGI (Common Gateway Interface)... ist eine Schnittstelle, um Scripte im Web bereitzustellen. ist eine Schnittstelle zwischen einem HTTP-Server und ausführbaren Programmen.

Mehr

Algorithmus. Der genaue Lösungsplan. manchmal trivial. manchmal nicht trivial :-) die auszuführenden Aktionen

Algorithmus. Der genaue Lösungsplan. manchmal trivial. manchmal nicht trivial :-) die auszuführenden Aktionen Algorithmus Der genaue Lösungsplan manchmal trivial manchmal nicht trivial :-) die auszuführenden Aktionen die Reihenfolge, in der die Aktionen auszuführen sind unabhängig von der Programmiersprache Dokumentation

Mehr

Tutorium/Aufgaben zu PHP

Tutorium/Aufgaben zu PHP Tutorium/Aufgaben zu PHP (Version 2.8 vom 7.11.2014) -- Version Poolraum mit laufenden Apache und MySQL Diensten -- Einleitung In den folgenden Lektionen sollen die vermittelten Konzepte zur Programmierung

Mehr

Übungen. DI (FH) Levent Öztürk

Übungen. DI (FH) Levent Öztürk Übungen DI (FH) Levent Öztürk Übersicht Entwicklungsumgebung PHPMYADMIN Datenbank anlegen User anlegen Tabellen Anlegen Datenbankzugriffe über PHP 01.04.2014 DI (FH) Levent Öztürk 2 Entwicklungsumgebung

Mehr

Datenbankprogrammierung mit MySQL 5 und PHP 5 Spona

Datenbankprogrammierung mit MySQL 5 und PHP 5 Spona DAS EINSTEIGERSEMINAR Datenbankprogrammierung mit MySQL 5 und PHP 5 von Helma Spona Neuausgabe Datenbankprogrammierung mit MySQL 5 und PHP 5 Spona schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE

Mehr

1. Übung IT-Management HTML, CSS und JavaScript Teil 2. Einführung, , PC Pool

1. Übung IT-Management HTML, CSS und JavaScript Teil 2. Einführung, , PC Pool 1. Übung IT-Management HTML, CSS und JavaScript Teil 2 Einführung, 26.04.2017, PC Pool Stand und Ausblick Einführung: 26.04.2017, 16.00 Uhr (c.t.), PC Pool Übung: 03.05.2017, 16.00 Uhr, PC Pool Übung:

Mehr

PHP und MySQL. Sicherheit und Session-Handling mit PHP. Zellescher Weg 12 Willers-Bau A109 Tel. +49 351-463 - 32424

PHP und MySQL. Sicherheit und Session-Handling mit PHP. Zellescher Weg 12 Willers-Bau A109 Tel. +49 351-463 - 32424 Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen PHP und MySQL Sicherheit und Session-Handling mit PHP Zellescher Weg 12 Willers-Bau A109 Tel. +49 351-463 - 32424 (michael.kluge@tu-dresden.de)

Mehr

Ablauf. Wichtige Termine. Vertiefendes Übungsprojekt - SQL II

Ablauf. Wichtige Termine. Vertiefendes Übungsprojekt - SQL II Ablauf Wichtige Termine Ablauf der Lehrveranstaltung Vorstellung des Projektthemas Projektgruppen Vorstellung der Arbeitsumgebung (Software, Locations) Walkthrough Datenbankentwurf Formulare PHP Security

Mehr

Dateien lesen und schreiben mit php

Dateien lesen und schreiben mit php Dateien lesen und schreiben mit php (fopen(), fgets(), fread(), fwrite, fclose(), fputs(), file_get_contents()) Der Dateizugriff (anfügen und lesen) fopen(filename, mode) Öffnen vom lokalen Dateisystem

Mehr