Die Ausbildungsberufe im Bereich Ökotrophologie, Körperpflege, Sozialpädagogik der Berufsbildenden Schulen Syke

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Ausbildungsberufe im Bereich Ökotrophologie, Körperpflege, Sozialpädagogik der Berufsbildenden Schulen Syke"

Transkript

1 Die Ausbildungsberufe im Bereich Ökotrophologie, Körperpflege, Sozialpädagogik der Berufsbildenden Schulen Syke Übersicht zu den Berufsgruppen und Bildungsangeboten - Bäcker/Bäckerin... Seite 2 - Bäckereifachverkäufer/ - verkäuferin... Seite 3 - Fleischer/Fleischerin... Seite 4 - Fleischereifachverkäufer/ - verkäuferin... Seite 5 - Friseure/Friseurinnen... Seite 6 - Sozialassistenten/ - assistentinnen... Seite 7 - Erzieher/ Erzieherin... Seite 8

2 Bäcker/ Bäckerin Seite 2 Backen von Broten, Spezialbroten und sonstigem Kleingebäck Herstellung von Feinen Backwaren aus Blätter-, Mürbe-, und Hefeteig, von Torten, Desserts sowie die Zubereitung von Speiseeis Zubereitung von Snacks Bedienung und Pflege von Maschinen Lagern und Kontrollieren von Roh- und Zusatzstoffen sowie gewerbe- und lebensmittelrechtliche Vorschriften und Hygienemaßnahmen umsetzen Seit dem wird nach dem neuen Rahmenlehrplan in Lernfeldern unterrichtet: Unterweisen eines neuen Mitarbeiters/einer neuen Mitarbeiterin Hygiene, Arbeitssicherheit Herstellen von einfachen Teigen und Massen Gestalten, Werben, Beraten und Verkaufen Weizenbrotherstellung Feine Backwaren Snacks Roggenbrote, Torten und Desserts Schaubacken im Verkaufsraum A3 142 Verkauf von belegten Brötchen und Snacks im Verkaufsraum A3 142

3 Bäckereifachverkäufer/ -verkäuferinnen Seite 3 Verkauf von Backwaren Zubereitung von Snacks Gestaltung von Geschenkverpackungen Arbeiten im Cafè-Service-Bereich Persönlichkeit Verkaufstechniken Kundenberatung Gebäckkenntnisse Kenntnisse über Ernährung und Ernährungskrankheiten Eignung bestimmter Gebäcke für bestimmte Kundengruppen Schaufenstergestaltung Getränkekunde Service im Café Schaubacken im Verkaufsraum A3 142 Verkauf von belegten Brötchen und Snacks im Verkaufsraum A3 142

4 Fleischer/ Fleischerin Seite 4 Herstellung von Fleisch, Fleisch- und Wurstwaren Zubereitung von Snacks Partyservice Bedienung und Pflege von Maschinen Lagern und Kontrollieren von Roh- und Zusatzstoffen sowie gewerbe- und lebensmittelrechtliche Vorschriften und Hygienemaßnahmen umsetzen Arbeitssicherheit Lebensmittelhygiene Ernährungslehre anhand typischer Rohstoffe Fleischqualität Fleischwaren Wurstwaren Plattengestaltung Verkauf von belegten Brötchen und Snacks im Verkaufsraum A3 142

5 Fleischereifachverkäufer/ -verkäuferinnen Seite 5 Herrichten und Verkauf von Fleisch, Fleisch- und Wurstwaren Zubereitung von Snacks Partyservice Mittagstisch Arbeitssicherheit, Hygiene, Ernährungslehre Zusammensetzung der Fleisch- und Wurstwaren Kenntnisse über Fleischqualität Kenntnisse über die Verwendung von Fleischteilstücken, Plattenservice und Menükunde und Verkaufslehre Verkauf von belegten Brötchen und Snacks im Verkaufsraum A3 142

6 Friseure/ Friseurinnen Seite 6 Haar- u. Kopfhautpflege Haare schneiden Farbverändernde Haarbehandlungen Formverändernde Haarbehandlungen Kosmetik Gesundheitsschutz Bedienen von Maschinen, Geräten und Werkzeugen Kundenberatung und Kundenbetreuung Beurteilen, Reinigen und Pflegen des Haares und der Kopfhaut Haare schneiden im Damen- und Herrenfach Gestalten einer Frisur Ausführen von Dauerwelltechniken Ausführen farbverändernder Haarbehandlungen Pflege und dekorative Kosmetik der Haut Maniküre Aktivitäten rund um das Haar A1 206

7 Sozialassistenten/ - assistentinnen Seite 7 Die Ausbildung orientiert sich an der Tätigkeit als unterstützende Fachkraft in sozialpädagogischen Einrichtungen. Sozialassistentinnen/ Sozialassistenten arbeiten in Kindergärten und Kindertagesstätten, wo sie in Kooperation mit Erzieherinnen und Erziehern für die Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern in Zusammenarbeit mit den Eltern und Erziehern zuständig sind und hier eine Teilverantwortung übernehmen. Im Kindergarten betreuen sie die Kinder in Gruppen, fördern das soziale Verhalten und unterstützen das einzelne Kind in seiner Entwicklung. Außerdem vermitteln sie das soziale Umfeld durch Ausflüge und Besuche. Im Hort oder in der Grundschule werden Schulkinder nach Schulschluss oder auch vor Beginn des Unterrichts betreut. Im Jugendzentrum, Haus der offenen Tür, Haus der Jugend und auf dem sozialpädagogisch betreuten Spielplatz geben sie Hilfen zur Planung und Organisation der Freizeit, beraten bei persönlichen Problemen. Ein weiteres Arbeitsgebiet ist die Heimerziehung. Sozialassistentinnen und Sozialassistenten arbeiten hier zum Beispiel in Kinderheimen, Jugendwohnheimen, Einrichtungen für behinderte Kinder und Jugendliche. Sie sind hier wichtige Bezugspersonen für die Kinder und Jugendlichen. Sie sorgen für den pflegerischen Bereich, Essen und Bekleidung, regen zu Freizeitbeschäftigungen an und begleiten die Kinder und Jugendlichen bei Arztbesuchen und zu Behörden. Zweijährige Vollzeitausbildung mit Praxisanteilen Eingangsvoraussetzung: Sekundarabschluss I Realschulabschluss die Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung Stattlich geprüfte Sozialassistentin/ Stattlich geprüfter Sozialassistent, Schwerpunkt Sozialpädagogik in Verbindung mit mindestens befriedigenden Leistungen im Fach Deutsch und einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 in den berufsspezifischen Fächern einschließlich Praxis Aktivitäten im Raum A2 219 / A2 221

8 Erzieher/ Erzieherin Seite 8 Der Erzieher / die Erzieherin arbeitet in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern mit Kindern und Jugendlichen. Das Ziel der Erzieher-/Erzieherinnenausbildung ist, eine berufliche Handlungskompetenz zu entwickeln, die die Verknüpfung von Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz beinhaltet. Kinder und Jugendliche zu betreuen, zu bilden und zu erziehen, erfordert Fachkräfte, die sich in ihrer Ausbildung fortlaufend mit einem Zuwachs an Erfahrungen in der sozialpädagogischen Praxis auseinandersetzen, sie reflektieren und kontinuierlich neue und komplexere Aufgaben bewältigen. Der Erzieher/ die Erzieherin kann in folgenden Einrichtungen tätig sein: Kinderkrippe, Kindergarten, Kindertagesstätte, Integrationskindergarten, Hort für Schulkinder, Haus der Jugend, sozialpädagogisch betreuter Spielplatz, Einrichtungen für Behinderte wie Wohnheim, Sonderkindergarten, Kinderkurkliniken, Kinderstation im Krankenhaus, Frauen- und Mädchenhaus, Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik, Kinderdorf, Wohngruppe, Erzieher/Erzieherin als Familienhelfer/Familienhelferin Zweijährige Vollzeitausbildung mit Praxisanteilen Eingangsvoraussetzung: die Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung "Staatlich geprüfte Sozialassistentin/ Staatlich geprüfter Sozialassistent, Schwerpunkt Sozialpädagogik" - oder eine andere gleichwertige einschlägige Berufsausbildung. Aktivitäten im Raum A3 137 / A3 138

Die Ausbildungsberufe im Bereich Ökotrophologie, Körperpflege, Gesundheit und Soziales der Berufsbildenden Schulen Syke

Die Ausbildungsberufe im Bereich Ökotrophologie, Körperpflege, Gesundheit und Soziales der Berufsbildenden Schulen Syke Die Ausbildungsberufe im Bereich Ökotrophologie, Körperpflege, Gesundheit und Soziales der Berufsbildenden Schulen Syke Übersicht zu den Berufsgruppen und Bildungsangeboten - Bäcker/Bäckerin... Seite 2

Mehr

Ausbildung zur staatlich geprüften Sozialassistentin/zum staatlich geprüften Sozialassistenten - Schwerpunkt Sozialpädagogik (B7QAS)

Ausbildung zur staatlich geprüften Sozialassistentin/zum staatlich geprüften Sozialassistenten - Schwerpunkt Sozialpädagogik (B7QAS) Ausbildung zur staatlich geprüften Sozialassistentin/zum staatlich geprüften Sozialassistenten - Schwerpunkt Sozialpädagogik (B7QAS) Voraussetzungen Klasse 1: - Sekundar-Abschluss I - Realschulabschluss

Mehr

Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistentin/zum Sozialpädagogischen Assistenten

Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistentin/zum Sozialpädagogischen Assistenten Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistenz Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistentin/zum Sozialpädagogischen Assistenten Aufnahmevoraussetzungen: Klasse 1: Sekundarabschluss I Realschulabschluss

Mehr

Anmeldung für das Schuljahr 2017/2018

Anmeldung für das Schuljahr 2017/2018 Schulstraße 55, 26506 Norden Telefon: 04931 9337-0, Fax: 04931 933750 Email: post@bbsnorden.de www.bbsnorden.de Anmeldung für das Schuljahr 2017/2018 Fu r folgende Schulformen melden Sie sich bitte in

Mehr

Die Sozialen Fachschulen des Evangelischen Johannesstifts. Die Sozialen Fachschulen des Evangelischen Johannesstifts.

Die Sozialen Fachschulen des Evangelischen Johannesstifts. Die Sozialen Fachschulen des Evangelischen Johannesstifts. Die Sozialen Fachschulen des Evangelischen Johannesstifts 1 Die Sozialen Fachschulen des Evangelischen Johannesstifts Johannesstifts 2 Die Sozialen Fachschulen des Evangelischen Johannesstifts Privatschule

Mehr

Bildungsangebot. Schuljahr 2017/2018

Bildungsangebot. Schuljahr 2017/2018 Bildungsangebot Schuljahr 2017/2018 Stand: 06.12.2016 Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns, dass Sie sich für das Bildungsangebot unserer Schule interessieren. Unsere Schule zeichnet sich durch

Mehr

Teilzeit-Ausbildung. Sozialassistent/in. HERZLICH WILLKOMMEN! Klasse 2

Teilzeit-Ausbildung. Sozialassistent/in. HERZLICH WILLKOMMEN! Klasse 2 . Klasse 2 HERZLICH WILLKOMMEN! Eingangsvoraussetzungen Sekundarabschluss I Realschulabschluss oder gleichwertigen Bildungsstand und Zweijährige Berufsfachschule- Sozialpädagogik oder Zweijährige Berufsfachschule

Mehr

Differenzierte Beurteilung der vermittelten Tätigkeiten. Kundenempfang und -betreuung

Differenzierte Beurteilung der vermittelten Tätigkeiten. Kundenempfang und -betreuung Frau /Herr... Kundenempfang und -betreuung - Empfangen und Betreuen der Kunden (Anwenden von höflichen Umgangs- und Kommunikationsformen, Angemessenes Führen von Telefongesprächen, Zeigen eines angemessenen

Mehr

Die Erzieherinnenausbildung in Bayern. Berufliche Praxis und lernfeldorientierter Unterricht

Die Erzieherinnenausbildung in Bayern. Berufliche Praxis und lernfeldorientierter Unterricht Die Erzieherinnenausbildung in Bayern Berufliche Praxis und lernfeldorientierter Unterricht Die Erzieherinnenausbildung in Bayern Der zuverlässigste Weg, in die Zukunft zu sehen, ist das Verstehen der

Mehr

Vorwort des Herausgebers 11. Einführung

Vorwort des Herausgebers 11. Einführung Vorwort des Herausgebers 11 Einführung Die heutige Ausbildung der Erzieherinnen ist sehr breit angelegt, da die Schülerinnen nach der Abschlussprüfung ein sehr vielfältiges Arbeitsfeld vorfinden. Während

Mehr

Die Ausbildung von Sozialassistentinnen in Sachsen. Assistenzberufe in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Die Ausbildung von Sozialassistentinnen in Sachsen. Assistenzberufe in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Die Ausbildung von Sozialassistentinnen in Sachsen Assistenzberufe in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen E ntw eder m an hat s oder m an hat s nicht. Intentionen des Schulversuchs in Sachsen Einführung

Mehr

SCHULFORMEN IM BERUFSBILDENDEN SCHULWESEN

SCHULFORMEN IM BERUFSBILDENDEN SCHULWESEN Schulformen auf einen Blick Zugangsvoraussetzungen Abschlüsse an berufsbildenden Schulen 6. FACHSCHULE (FS) Die Fachschule vermittelt ihren Absolventen/-innen nach einer beruflichen Ausbildung einer langjährigen

Mehr

Berufsspezifische Kompetenzfeststellung für: Kompetenzfeststellung durchgeführt durch:... Name: Vorname: NIQ-Chiffre : Geburtsdatum: Geschlecht: m

Berufsspezifische Kompetenzfeststellung für: Kompetenzfeststellung durchgeführt durch:... Name: Vorname: NIQ-Chiffre : Geburtsdatum: Geschlecht: m Berufsspezifische Kompetenzfeststellung für: Name: Vorname: NIQ-Chiffre : Geburtsdatum: Geschlecht: m Berufsfeld: Sozialassistent/in Kompetenzfeststellung durchgeführt durch:......... (Name und Anschrift

Mehr

Berufsbildende Schule in Trägerschaft des Bistums Trier

Berufsbildende Schule in Trägerschaft des Bistums Trier Berufsbildende Schule in Trägerschaft des Bistums Trier AUSBILDUNG Sozialassistentin Sozialassistent Erzieherin Erzieher Heilpädagogin Heilpädagoge Unsere Vorstellung von Schule Miteinander wachsen Die

Mehr

Was macht ein Heilerziehungspfleger?

Was macht ein Heilerziehungspfleger? Was macht ein Heilerziehungspfleger? Heilerziehungspfleger/-innen nehmen pädagogische und pflegerische Aufgaben mit und für Menschen mit Behinderung wahr. Sie begleiten Menschen mit Handicap in allen Lebensweltbereichen,

Mehr

Sozialassistent/-in. Zweijährige Berufsfachschule. Schwerpunkt Persönliche Assistenz REGIONALES KOMPETENZZENTRUM EUROPASCHULE

Sozialassistent/-in. Zweijährige Berufsfachschule. Schwerpunkt Persönliche Assistenz REGIONALES KOMPETENZZENTRUM EUROPASCHULE Zweijährige Berufsfachschule Sozialassistent/-in Schwerpunkt Persönliche Assistenz REGIONALES KOMPETENZZENTRUM FÜR DIENSTLEISTUNGSBERUFE EUROPASCHULE Pflegen, Versorgen und Betreuen Ausbildungsziel Berufsabschluss

Mehr

Bildungsangebot. Schuljahr 2016/2017

Bildungsangebot. Schuljahr 2016/2017 Bildungsangebot Schuljahr 2016/2017 Stand: 15.01.2016 Liebe Leserin, lieber Leser, wir freuen uns, dass Sie sich für das Bildungsangebot unserer Schule interessieren. Unsere Schule zeichnet sich durch

Mehr

2 jährige Berufsfachschule Pflegeassistenz. Für Schülerinnen und Schüler mit Hauptschulabschluss

2 jährige Berufsfachschule Pflegeassistenz. Für Schülerinnen und Schüler mit Hauptschulabschluss 2 jährige Berufsfachschule Pflegeassistenz Für Schülerinnen und Schüler mit Hauptschulabschluss Ausbildungsziele Sie möchten Menschen unterstützen, die Pflege, Hilfe, Unterstützung oder Betreuung brauchen,

Mehr

Das berufliche und schulische Bildungsangebot der BBS Springe

Das berufliche und schulische Bildungsangebot der BBS Springe Das berufliche und schulische Bildungsangebot der BBS Springe Unser berufliches Angebot Grundsätzliche Unterscheidung Wir sind Teil des dualen Bildungssystems, d.h. es erfolgt eine Ausbildung in Schule

Mehr

Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher/zur staatlich anerkannten Erzieherin (F2Q).

Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher/zur staatlich anerkannten Erzieherin (F2Q). Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher/zur staatlich anerkannten Erzieherin (F2Q). Voraussetzungen Interessenten für die zweijährige Fachschule Sozialpädagogik müssen den Sekundarabschluss - Realschulabschluss

Mehr

Modularisierung der Erzieherausbildung

Modularisierung der Erzieherausbildung Modularisierung der Erzieherausbildung Änderungen der BbS-VO und EB-BbS 2016 (Entwurfsstand) 08. März 2016 Allgemeine Vorschriften 14 Fach- oder Projektarbeit (1) ( ) Ist eine Fach- oder Projektarbeit

Mehr

Anmeldung für das Schuljahr 2016/2017

Anmeldung für das Schuljahr 2016/2017 Schulstraße 55, 26506 Norden Telefon: 04931 9337-0, Fax: 04931 933750 Email: post@bbsnorden.de www.bbsnorden.de Anmeldung für das Schuljahr 2016/2017 Fu r folgende Schulformen melden Sie sich bitte in

Mehr

- 1 - Begründung. Verordnung zur Änderung der Verordnung über Berufsbildende Schulen (BbS-VO) und

- 1 - Begründung. Verordnung zur Änderung der Verordnung über Berufsbildende Schulen (BbS-VO) und - 1 - der Begründung Verordnung zur Änderung der Verordnung über Berufsbildende Schulen (BbS-VO) und der Änderung der Ergänzenden Bestimmungen für das berufsbildende Schulwesen (EB-BbS), Mit den anliegenden

Mehr

Berufspraktische Kompetenz Körperpflege 1. Schuljahr 1

Berufspraktische Kompetenz Körperpflege 1. Schuljahr 1 Berufspraktische Kompetenz Körperpflege 1 Berufsfachschule Berufseinstiegsjahr Berufspraktische Kompetenz Schuljahr 1 Bereich Körperpflege 2 Berufspraktische Kompetenz Körperpflege Vorbemerkungen Ziel

Mehr

ERZIEHER/IN AUSBILDUNG

ERZIEHER/IN AUSBILDUNG DE-w1-EZ-TH-150528 DEB-GRUPPE AUSBILDUNG DEB AUSBILDUNG AUSBILDUNG UND EINSATZFELDER AUSBILDUNGSINHALTE UND ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN, BEWERBUNGSUNTERLAGEN 1 2 3 4 DEUTSCHES ERWACHSENEN-BILDUNGSWERK gemeinnützige

Mehr

Zulassung zur Nichtschüler- bzw. Externenprüfung an einer staatlichen Fachschule für Sozialpädagogik

Zulassung zur Nichtschüler- bzw. Externenprüfung an einer staatlichen Fachschule für Sozialpädagogik Checkliste: Zulassung zur Nichtschüler- bzw. Externenprüfung an einer staatlichen Fachschule für Sozialpädagogik Sie erfüllen die Kriterien der Zulassung, wenn Sie folgende Zugangsvoraussetzungen Nachweise

Mehr

Berufsbild und Ausbildungsinhalte. Landesarbeitsgemeinschaft der Fachschulen für Sozialwesen Fachrichtung Heilerziehungspflege Baden-Württemberg

Berufsbild und Ausbildungsinhalte. Landesarbeitsgemeinschaft der Fachschulen für Sozialwesen Fachrichtung Heilerziehungspflege Baden-Württemberg Heilerziehungspflege Berufsbild und Ausbildungsinhalte Ein Überblick Landesarbeitsgemeinschaft der Fachschulen für Sozialwesen Fachrichtung Heilerziehungspflege Baden-Württemberg www.heilerziehungspflege-ausbildung.de

Mehr

Haut und Haar Arbeitsbuch Lernfelder 10 13

Haut und Haar Arbeitsbuch Lernfelder 10 13 Haut und Haar Arbeitsbuch Lernfelder 10 13 VERLAG EUROPA-LEHRMITTEL Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG Düsselberger Straße 23 42781 Haan-Gruiten Europa-Nr.: 65742 Autorin: Katja Wiemann, 45665 Recklinghausen

Mehr

Berufsgruppen in Kindertagesstätten

Berufsgruppen in Kindertagesstätten Berufsgruppen in Kindertagesstätten ErzieherIn in vorschulischer Erziehung, Heimerziehung sowie außerschulischer Kinder- und Jugendarbeit tätig Betreuung der Kinder im Kindergarten in Gruppen, Förderung

Mehr

ERZIEHER/IN AUSBILDUNG

ERZIEHER/IN AUSBILDUNG DE-w1-EZ-SN-150528 DEB-GRUPPE AUSBILDUNG DEB AUSBILDUNG AUSBILDUNG UND EINSATZFELDER AUSBILDUNGSINHALTE UND ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN, BEWERBUNGSUNTERLAGEN 1 2 3 4 DEUTSCHES ERWACHSENEN-BILDUNGSWERK gemeinnützige

Mehr

(Rahmenvereinbarung über Fachschulen, Beschluss der KMK vom i.d.f. vom )

(Rahmenvereinbarung über Fachschulen, Beschluss der KMK vom i.d.f. vom ) Informationen zur berufsbegleitenden Ausbildung zum/zur Staatlich anerkannten Erzieher/in (Stand: 16.07.2015) Ziel der Ausbildung ist die Befähigung, Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsaufgaben zu übernehmen

Mehr

Herzlich Willkommen am Robert-Wetzlar Berufskolleg

Herzlich Willkommen am Robert-Wetzlar Berufskolleg Herzlich Willkommen am Robert-Wetzlar Berufskolleg R o b e r t W e t z l a r B e r u f s k o l l e g B o n n Die Fachoberschule für das Sozial- und (FOS) FOS Sozial- und FOS Ernährung und Zweijährige FOS

Mehr

Stundentafeln der Berufsschule für die Fachklassen der Ausbildungsberufe

Stundentafeln der Berufsschule für die Fachklassen der Ausbildungsberufe Stundentafeln und zuordnungen Seite 1 Stundentafeln der Berufsschule für die klassen der Ausbildungsberufe Florist/in Gärtner/in Landwirt/in Eisenbahner/in im Betriebsdienst richtung: Fahrweg Eisenbahner/in

Mehr

FakS. Zukunft gestalten. Fachakademie für Sozialpädagogik des Landkreises Aschaffenburg

FakS. Zukunft gestalten. Fachakademie für Sozialpädagogik des Landkreises Aschaffenburg FakS Zukunft gestalten Fachakademie für Sozialpädagogik des Landkreises Aschaffenburg Struktur und Dauer Die Erzieherausbildung in Bayern besteht aus einem dreijährigen Fachakademiestudium, das auf einer

Mehr

Elisabeth-Selbert-Schule Standort Langer Wall 2 Tel Fax

Elisabeth-Selbert-Schule Standort Langer Wall 2 Tel Fax Hameln-Pyrmont Standort Langer Wall 2 Tel. 05151 93780 Fax 937850 E-mail: verwaltung.langerwall@ess-hameln.de Abteilungen Sozialpädagogik sowie Heilpädagogik und therapeutische Berufe Sozialpädagogische

Mehr

Berufsschule Körperpflege Ausbildung zur Friseurin / zum Friseur

Berufsschule Körperpflege Ausbildung zur Friseurin / zum Friseur Berufsbildende Schulen Hildesheim Walter-Gropius-Schule Berufsschule Körperpflege Ausbildung zur Friseurin / zum Friseur ( Ausbildung im dualen System: Ausbildungsbetrieb und Berufsschule als Partner bei

Mehr

48/01. Reinigungskraft (m/w) Jobnummer. gesucht wird eine Reinigungskraft (m/w) Umfang: Minijob

48/01. Reinigungskraft (m/w) Jobnummer. gesucht wird eine Reinigungskraft (m/w) Umfang: Minijob Reinigungskraft (m/w) gesucht wird eine Reinigungskraft (m/w) 10000-1158218730-S Qualifikation: Zuverlässigkeit, Flexibilität und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sowie erste Erfahrung in der

Mehr

AUSBILDUNG ZUM/ZUR ERZIEHER/-IN

AUSBILDUNG ZUM/ZUR ERZIEHER/-IN AUSBILDUNG ZUM/ZUR ERZIEHER/-IN Sozialakademie USS impuls ggmbh www.sozialakademie-uss.de ERZIEHER/-IN ein Beruf mit Zukunft! Sicher in die Zukunft Erzieherinnen und Erzieher gehören zu den gefragtesten

Mehr

Erzieherin / Erzieher

Erzieherin / Erzieher Zugangsvoraussetzungen und Abschluss Voraussetzung für die Aufnahme sind neben der persönlichen Eignung abgeschlossene Berufsausbildung in einem Ausbildungsberuf, der der Weiterbildung in dieser Fachrichtung

Mehr

FACHVERKAUFER IM BACKER- UND KONDITORENHANDWERK (M/W)

FACHVERKAUFER IM BACKER- UND KONDITORENHANDWERK (M/W) FACHVERKAUFER IM BACKER- UND KONDITORENHANDWERK (M/W) Brot, Brötchen, Croissants, Torten und Kuchen werden uns oft von Personen zum Verkauf angeboten, die diese zwar nicht selbst herstellen, aber sehr

Mehr

ERZIEHER/IN AUSBILDUNG

ERZIEHER/IN AUSBILDUNG DE-w1-EZ-BB-150528 DEB-GRUPPE AUSBILDUNG DEB AUSBILDUNG AUSBILDUNG UND EINSATZFELDER AUSBILDUNGSINHALTE UND ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN, BEWERBUNGSUNTERLAGEN 1 2 3 4 DEUTSCHES ERWACHSENEN-BILDUNGSWERK IN gemeinnützige

Mehr

Ausbildung von staatlich anerkannten Erziehern und Erzieherinnen an Fachschulen für Sozialpädagogik

Ausbildung von staatlich anerkannten Erziehern und Erzieherinnen an Fachschulen für Sozialpädagogik Ausbildung von staatlich anerkannten Erziehern und Erzieherinnen an Fachschulen für Sozialpädagogik Welche Kompetenzen sollen sie erwerben, wie lernen sie diese und wie kommen ErzieherInnen in die Ganztagsschule?

Mehr

Qualifikationsprofil Bäckerin-Konditorin-Confiseurin EFZ/Bäcker-Konditor-Confiseur EFZ

Qualifikationsprofil Bäckerin-Konditorin-Confiseurin EFZ/Bäcker-Konditor-Confiseur EFZ Qualifikationsprofil Bäckerin-Konditorin-Confiseurin EFZ/Bäcker-Konditor-Confiseur EFZ Berufsnummer: 21104 mit den beiden Fachrichtungen: - Bäckerei-Konditorei (Nr.:21105) - Konditorei-Confiserie (Nr.:21106)

Mehr

V e r o r d n u n g zur Änderung der Verordnung über berufsbildende Schulen. vom 2018 (Nds. GVBl. S. )

V e r o r d n u n g zur Änderung der Verordnung über berufsbildende Schulen. vom 2018 (Nds. GVBl. S. ) V e r o r d n u n g zur Änderung der Verordnung über berufsbildende Schulen vom 2018 (Nds. GVBl. S. ) Aufgrund 19 Abs. 6 und des 60 Abs. 1 Nrn. 1, 2, 5 und 8, Abs. 2 und 4 des Niedersächsischen Schulgesetzes

Mehr

STAATLICHE FACHSCHULE FÜR SOZIALPÄDAGOGIK FSP 2 MIT MENSCHEN WACHSEN STAATLICH ANERKANNTE/R ERZIEHER/IN FSP2 1

STAATLICHE FACHSCHULE FÜR SOZIALPÄDAGOGIK FSP 2 MIT MENSCHEN WACHSEN STAATLICH ANERKANNTE/R ERZIEHER/IN FSP2 1 STAATLICHE FACHSCHULE FÜR SOZIALPÄDAGOGIK FSP 2 MIT MENSCHEN WACHSEN STAATLICH ANERKANNTE/R ERZIEHER/IN FSP2 1 MIT MENSCHEN WACHSEN MIT PERSPEKTIVE LERNEN Als Erzieher/in erwartet Sie eine große professionelle

Mehr

Ausbildungsberuf: Fachpraktikerin/Fachpraktiker Hauswirtschaft Ausbildungsziel

Ausbildungsberuf: Fachpraktikerin/Fachpraktiker Hauswirtschaft Ausbildungsziel Ausbildungsberuf: Fachpraktikerin/Fachpraktiker Hauswirtschaft Ausbildungsziel Die Ausbildung erfolgt in besonders dafür anerkannten Ausbildungsstätten. Die Ausbildungsstätte muss hinsichtlich der Räume,

Mehr

U N T E R W E I S U N G S P L A N. für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Bildung zur Anpassung an die technische Entwicklung im

U N T E R W E I S U N G S P L A N. für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Bildung zur Anpassung an die technische Entwicklung im U N T E R W E I S U N G S P L A N für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Bildung zur Anpassung an die technische Entwicklung im SPEISEEISHERSTELLER-HANDWERK Fachkraft für Speiseeis (25421-00)

Mehr

Angestellte im Sozial- und Erziehungsdienst. Vergütungsgruppe II a

Angestellte im Sozial- und Erziehungsdienst. Vergütungsgruppe II a 4.2 G Angestellte im Sozial- und Erziehungsdienst Vergütungsgruppe II a 1. Angestellte als Leiter von Erziehungsheimen mit einer Durchschnittsbelegung von mindestens 90 Plätzen nach fünfjähriger Bewährung

Mehr

Gesundheit und Soziales

Gesundheit und Soziales Fachoberschule Gesundheit und Soziales Schwerpunkt Sozialpädagogik REGIONALES KOMPETENZZENTRUM FÜR DIENSTLEISTUNGSBERUFE EUROPASCHULE Erfahrung durch die Praxis Allgemein- und Berufsbildung Die Fachoberschule

Mehr

U N T E R W E I S U N G S P L A N. für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Bildung zur Anpassung an die technische Entwicklung im

U N T E R W E I S U N G S P L A N. für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Bildung zur Anpassung an die technische Entwicklung im U N T E R W E I S U N G S P L A N für einen Lehrgang der überbetrieblichen beruflichen Bildung zur Anpassung an die technische Entwicklung im SPEISEEISHERSTELLER-HANDWERK Speiseeishersteller/in (25420-00)

Mehr

IB Medizinische Akademie Starnberg. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

IB Medizinische Akademie Starnberg. Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) IB Medizinische Akademie Starnberg Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) Passion Mensch! Weil Sie die eigenständige Betreuung und Beratung am Patienten lieben. Schwebt Ihnen ein vielfältiger, zukunftssicherer

Mehr

Kinderpflege Albstadt Herzlich Willkommen! Hier erhalten Sie interessante Informationen über die Ausbildung der Kinderpflegerin / des Kinderpflegers

Kinderpflege Albstadt Herzlich Willkommen! Hier erhalten Sie interessante Informationen über die Ausbildung der Kinderpflegerin / des Kinderpflegers Kinderpflege Albstadt Herzlich Willkommen! Hier erhalten Sie interessante Informationen über die Ausbildung der Kinderpflegerin / des Kinderpflegers Kinderpflegerin / Kinderpfleger Was ist denn das? Pflegen

Mehr

Infoblatt über die vom Kultusministerium geplante Veränderung und Kürzung der ErzieherInnenausbildung

Infoblatt über die vom Kultusministerium geplante Veränderung und Kürzung der ErzieherInnenausbildung Infoblatt über die vom Kultusministerium geplante Veränderung und Kürzung der ErzieherInnenausbildung Derzeitiger Verlauf der Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher 2 - jähriges Sozialpädagogisches Seminar

Mehr

Informationen zum berufliche und schulische Angebot der Berufsbildenden Schulen Springe

Informationen zum berufliche und schulische Angebot der Berufsbildenden Schulen Springe Vorwort Mit unserem Angebot richten wir uns an alle, die in der Region Hannover und darüber hinaus ausgebildet werden oder einen schulischen Ausbildungsplatz nach Abschluss der allgemeinbildenden Schulen

Mehr

Herzlich willkommen am Robert-Wetzlar-Berufskolleg

Herzlich willkommen am Robert-Wetzlar-Berufskolleg Herzlich willkommen am Robert-Wetzlar-Berufskolleg R o b e r t W e t z l a r B e r u f s k o l l e g B o n n Die Fachoberschule (FOS) Zweijährige FOS (Klasse 11 und 12) Einjährige FOS (Klasse 12 mit abgeschlossener

Mehr

ausbildung ausbildung und Einsatzfelder Ausbildungsinhalte und unterrichtszeiten zugangsvoraussetzungen, schulgeld und förderung bewerbungsunterlagen

ausbildung ausbildung und Einsatzfelder Ausbildungsinhalte und unterrichtszeiten zugangsvoraussetzungen, schulgeld und förderung bewerbungsunterlagen DEB-Gruppe ausbildung DEB ausbildung ausbildung und Einsatzfelder Ausbildungsinhalte zugangsvoraussetzungen, bewerbungsunterlagen 1 2 3 4 Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk gemeinnützige Schulträger-Gesellschaft

Mehr

r Erzieherin Erzieherr Staatlich anerkannte Ausbildung

r Erzieherin Erzieherr Staatlich anerkannte Ausbildung r Erzieherin Erzieherr ehe Staatlich anerkannte Ausbildung Berufskolleg zur Vorbereitung auf die Fachschule für Sozialpädagogik Schwerpunkte Projektorientierte Arbeit Persönlichkeitsentwicklung Rhein-Main-Neckar

Mehr

HEILERZIEHUNGSPFLEGER/IN AUSBILDUNG

HEILERZIEHUNGSPFLEGER/IN AUSBILDUNG DE-w1-HEP-SN-150528 DEB-GRUPPE AUSBILDUNG DEB AUSBILDUNG AUSBILDUNG UND EINSATZFELDER AUSBILDUNGSINHALTE UND ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN, BEWERBUNGSUNTERLAGEN 1 2 3 4 DEUTSCHES ERWACHSENEN-BILDUNGSWERK gemeinnützige

Mehr

Heilerziehungspflege. Ein Beruf mit Zukunft! Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung. Geplanter Start: 09/2016

Heilerziehungspflege. Ein Beruf mit Zukunft! Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung. Geplanter Start: 09/2016 Heilerziehungspflege Staatlich anerkannte VollzeitAusbildung Geplanter Start: 09/2016 Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:200812 Berufsbild und Tätigkeitsfelder Heilerziehungspfleger

Mehr

ausbildung ausbildung und Einsatzfelder Ausbildungsinhalte und unterrichtszeiten zugangsvoraussetzungen, schulgeld und förderung bewerbungsunterlagen

ausbildung ausbildung und Einsatzfelder Ausbildungsinhalte und unterrichtszeiten zugangsvoraussetzungen, schulgeld und förderung bewerbungsunterlagen DEB-Gruppe ausbildung DEB ausbildung ausbildung und Einsatzfelder Ausbildungsinhalte zugangsvoraussetzungen, bewerbungsunterlagen 1 2 3 4 Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk gemeinnützige Schulträger-Gesellschaft

Mehr

HEILERZIEHUNGSPFLEGE. staatlich anerkannt. Wir machen Inklusion

HEILERZIEHUNGSPFLEGE. staatlich anerkannt. Wir machen Inklusion HEILERZIEHUNGSPFLEGE staatlich anerkannt Wir machen Inklusion HEILERZIEHUNGSPFLEGE Fachkräfte für die Inklusion Heilerziehungspfleger/-innen sind Fachkräfte, die Menschen mit Behinderung Assistenz leisten

Mehr

Fragen-und-Antworten-Katalog zur Einführung von dritten Kräften in niedersächsischen Krippengruppen

Fragen-und-Antworten-Katalog zur Einführung von dritten Kräften in niedersächsischen Krippengruppen Stand: 11.11.2015 Fragen-und-Antworten-Katalog zur Einführung von dritten Kräften in niedersächsischen Krippengruppen A. Finanzhilfe 1. Wie viele Personalstunden finanziert das Land über die Finanzhilfe

Mehr

VORBEREITUNG AUF DIE NICHTSCHÜLERPRÜFUNG ZUM/ZUR STAATLICH ANERKANNTEN ERZIEHER/IN

VORBEREITUNG AUF DIE NICHTSCHÜLERPRÜFUNG ZUM/ZUR STAATLICH ANERKANNTEN ERZIEHER/IN DEB-GRUPPE VORBEREITUNG AUF DIE NICHTSCHÜLERPRÜFUNG IN BRANDENBURG VORBEREITUNG AUF DIE NICHTSCHÜLERPRÜFUNG IM LAND BRANDENBURG ZFU ZUGELASSEN ZUM/ZUR STAATLICH ANERKANNTEN ERZIEHER/IN ZUM 1 3 5 DEUTSCHES

Mehr

PFLEGEFACHHELFER/IN (ALTENPFLEGE)

PFLEGEFACHHELFER/IN (ALTENPFLEGE) EIN- BZW. ZWEIJÄHRIGE AUSBILDUNG ZUM/ZUR PFLEGEFACHHELFER/IN (ALTENPFLEGE) AN DEN BERUFSFACHSCHULEN DER HWA WWW.HWA-ONLINE.DE Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.

Mehr

Lernort Praxis Regionalkonferenz am 04.Juli 2014 länderspezifische Situation: Sachsen

Lernort Praxis Regionalkonferenz am 04.Juli 2014 länderspezifische Situation: Sachsen Lernort Praxis Regionalkonferenz am 04.Juli 2014 länderspezifische Situation: Sachsen Wie ist die aktuelle Ausbildungssituation in Sachsen? Entwicklung der Anzahl der Fachschulen mit Fachrichtung Sozialpädagogik

Mehr

Anlage 1 Ebene Erzieher/-in

Anlage 1 Ebene Erzieher/-in Anlage 1 Ebene Erzieher/-in Bewerbungsbogen für die Aufnahme in das Assistenzkraftmodell Fachakademie für Sozialpädagogik der Landeshauptstadt München im Anton-Fingerle- Bildungszentrum Schlierseestraße

Mehr

erzieher/in ausbildung

erzieher/in ausbildung DEB-Gruppe ausbildung DEB ausbildung ausbildung und Einsatzfelder Ausbildungsinhalte zugangsvoraussetzungen, bewerbungsunterlagen 1 2 3 4 Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk in Brandenburg gemeinnützige

Mehr

QUALIFIZIERTE VORBEREITUNG AUF BERUF UND LEBEN BERUFSVORBEREITUNG SRH SCHULEN

QUALIFIZIERTE VORBEREITUNG AUF BERUF UND LEBEN BERUFSVORBEREITUNG SRH SCHULEN QUALIFIZIERTE VORBEREITUNG AUF BERUF UND LEBEN BERUFSVORBEREITUNG SRH SCHULEN STÄRKE ENTDECKEN FÜRS LEBEN LERNEN ZUKUNFT PLANEN 2 Beste Chancen für Ihr Kind Gemeinsames Chancen erkennen Lernen von Berufswege

Mehr

Amtliche Bekanntmachungen

Amtliche Bekanntmachungen Amtliche Bekanntmachungen Anmeldungen für die Schulzweige der Berufsbildenden Schulen des Landkreises Hameln-Pyrmont - HANDELSLEHRANSTALT- Europaschule Für das am 1. August 2017 beginnende Schuljahr werden

Mehr

Erzieher/in. Fachschule Sozialpädagogik. Klasse 2 Klasse 1. Sozialassistent/in. Berufsfachschule. Sozialassistent/in. Schwerpunkt Sozialpädaogik

Erzieher/in. Fachschule Sozialpädagogik. Klasse 2 Klasse 1. Sozialassistent/in. Berufsfachschule. Sozialassistent/in. Schwerpunkt Sozialpädaogik Niedersächsische Landesschulbehörde Hinweise zur Nichtschülerprüfung nach 19 BbS-VO (Stand 09.12.2011) hier: Sozialassistent/in Schwerpunkt Sozialpädagogik Reguläre Ausbildungswege Erzieher/in Berufliches

Mehr

48/01. Medizinische/r Fachangestellte/r. Jobnummer. gesucht wird ein/e Medizinische/r Fachangestellte/r. Umfang: Teilzeit/Vollzeit

48/01. Medizinische/r Fachangestellte/r. Jobnummer. gesucht wird ein/e Medizinische/r Fachangestellte/r. Umfang: Teilzeit/Vollzeit Medizinische/r Fachangestellte/r gesucht wird ein/e Medizinische/r Fachangestellte/r 10000-1148878352-S Qualifikation: Erfahrungen aus einer hausärztlichen oder internistischen Praxis von Vorteil, aber

Mehr

Informationsabend der Justus von Liebig Schule in Göppingen 17. Januar 2012

Informationsabend der Justus von Liebig Schule in Göppingen 17. Januar 2012 Informationsabend der Justus von Liebig Schule in Göppingen 17. Januar 2012 Justus-von-Liebig-Schule Christian-Grüninger-Str. 12 73035 Göppingen Fon (07161)613100 Fax 613126 http://www.jvl-gp.de E-Mail:verwaltung@jvl-gp.schule.bwl.de

Mehr

Fallgruppe. Tätigkeitsmerkmal

Fallgruppe. Tätigkeitsmerkmal KEntgO Anlage 2 A Abschnitt 23 KEntgO Abschnitt 23 930.611-01-01-2014- Archiv 23 Mitarbeitende in Werkstätten für behinderte Menschen und in therapeutischen Werkstätten (Hierzu Protokollerklärungen Nr.

Mehr

Die Systeme in der Fahrzeugtechnik wie Brems- und Lenksysteme, Automatikgetriebe zeichnen sich

Die Systeme in der Fahrzeugtechnik wie Brems- und Lenksysteme, Automatikgetriebe zeichnen sich Ausbildungsziel Schwerpunkt : Personenwagentechnik Nutzfahrzeugtechnik Die Systeme in der Fahrzeugtechnik wie Brems- und Lenksysteme, Automatikgetriebe zeichnen sich zunehmend durch ihre komplexe elektronisch-mechanische

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Dienstleistungsberuf Friseur (LF* 1) 1 Ausbildung, Beschäftigung und Organisation imfriseurberuf... 9 2 Anforderungen und Möglichkeiten im Friseurberuf.. 12 Umgang mit Kunden (LF 2 5/LF

Mehr

Der neue Lehrplan Fachschule Sozialpädagogik. Vorstellung des neuen Lehrplans NRW in Sachsen-Anhalt Juni 2014

Der neue Lehrplan Fachschule Sozialpädagogik. Vorstellung des neuen Lehrplans NRW in Sachsen-Anhalt Juni 2014 Der neue Lehrplan Fachschule Sozialpädagogik Vorstellung des neuen Lehrplans NRW in Sachsen-Anhalt Juni 2014 1 Lehrplan für die FSP in NRW Entstehungszusammenhang Lernfelder auf der Grundlage von Handlungsfeldern

Mehr

Einjährige Berufsfachschule. Gastronomie REGIONALES KOMPETENZZENTRUM FÜR DIENSTLEISTUNGSBERUFE EUROPASCHULE

Einjährige Berufsfachschule. Gastronomie REGIONALES KOMPETENZZENTRUM FÜR DIENSTLEISTUNGSBERUFE EUROPASCHULE Einjährige Berufsfachschule Gastronomie REGIONALES KOMPETENZZENTRUM FÜR DIENSTLEISTUNGSBERUFE EUROPASCHULE GESCHICKLICHKEIT Ausbildungsziel Die Berufsfachschule Gastronomie hat die Aufgabe, eine berufliche

Mehr

Sozialpädagogisches Seminar. 1. Dauer. 2. Ziele des sozialpädagogischen Seminars. 3. Aufnahme in das sozialpädagogische Seminar. 4.

Sozialpädagogisches Seminar. 1. Dauer. 2. Ziele des sozialpädagogischen Seminars. 3. Aufnahme in das sozialpädagogische Seminar. 4. FakO: Anlage 3 Sozialpädagogisches Seminar Anlage 3 (zu 6) Sozialpädagogisches Seminar 1. Dauer 1 Das sozialpädagogische Seminar dauert zwei Jahre. 2 Bewerberinnen und Bewerber mit einer abgeschlossenen

Mehr

Sprachförderung in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern

Sprachförderung in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern Sprachförderung in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern Impulsvortrag zum 4. Leipziger Frühjahrssymposium Sprache & Kommunikation Martin Rülke, Fachschule für Sozialwesen der Übersicht 1. Kurzvorstellung

Mehr

51/01. Friseur/in. Jobnummer. gesucht wird ein/e Friseur/in. Umfang: Teilzeit

51/01. Friseur/in. Jobnummer. gesucht wird ein/e Friseur/in. Umfang: Teilzeit Friseur/in gesucht wird ein/e Friseur/in 10000-1142060948-S Qualifikation: eine abgeschlossene Berufsausbildung ist zwingend erforderlich, Kenntnisse in den Bereichen Typ-, Stil-, Farbberatung, Mode-,

Mehr

für eine Ausbildung bei Schäfer s

für eine Ausbildung bei Schäfer s Die Schule geht zu Ende, doch was kommt dann? Eine Ausbildung? Ein Handwerk? Eine Berufung? Wenn Du auf der Suche nach einem sicheren Ausbildungsplatz bist, dann bist Du bei uns genau richtig. Schäfer

Mehr

IB Medizinische Akademie Freiburg. Berufsfachschule für Kinderpflege

IB Medizinische Akademie Freiburg. Berufsfachschule für Kinderpflege IB Medizinische Akademie Freiburg Berufsfachschule für Kinderpflege Setzen Sie sich ein. Ihre Zukunft ist jetzt! Verantwortungsvoll: Einfluss nehmen und individuell fördern Kreativität anregen, Feinmotorik

Mehr

Erzieher/in Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung. Kinderpfleger/in Staatlich geprüfte Vollzeit-Ausbildung. Ein Beruf mit Zukunft!

Erzieher/in Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung. Kinderpfleger/in Staatlich geprüfte Vollzeit-Ausbildung. Ein Beruf mit Zukunft! Erzieher/in Staatlich anerkannte VollzeitAusbildung Kinderpfleger/in Staatlich geprüfte VollzeitAusbildung Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:200812 Berufsbild und Arbeitsmöglichkeiten

Mehr

Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales, Rosenheim Sozialpädagogisches Seminar, Qualitätshandbuch

Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales, Rosenheim Sozialpädagogisches Seminar, Qualitätshandbuch Bildungszentrum für Pflege, Gesundheit und Soziales, Rosenheim Sozialpädagogisches Seminar, Qualitätshandbuch Wird von der FAKS ausgefüllt! Beurteilung zurück am. Kurs: Praxislehrkraft:. Beurteilung im

Mehr

03/01. Helfer/in Hauswirtschaft. Jobnummer. gesucht wird ein/e Helfer/in Hauswirtschaft. Umfang: Minijob

03/01. Helfer/in Hauswirtschaft. Jobnummer. gesucht wird ein/e Helfer/in Hauswirtschaft. Umfang: Minijob Helfer/in Hauswirtschaft gesucht wird ein/e Helfer/in Hauswirtschaft 10000-1150180420-S Qualifikation: Russische oder polnische Sprachkenntnisse erforderlich, ein Führerschein ist wünschenswert aber nicht

Mehr

ALTENPFLEGER/IN AUSBILDUNG

ALTENPFLEGER/IN AUSBILDUNG DEB-GRUPPE AUSBILDUNG DEB AUSBILDUNG 1 2 3 5 DEUTSCHES ERWACHSENEN-BILDUNGSWERK gemeinnützige Schulträger-Gesellschaft mit beschränkter Haftung Zentrales Informations- und Beratungsbüro der DEB-Gruppe.

Mehr

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen

Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Landtag von Sachsen-Anhalt Drucksache 6/3569 04.11.2014 Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage zur schriftlichen Beantwortung Abgeordnete Dr. Katja Pähle (SPD) Betreuung von Kindern mit chronischen

Mehr

A U S B I L D U N G S P L A N

A U S B I L D U N G S P L A N Praxisstelle A U S B I L D U N G S P L A N für die berufspraktische Ausbildung Bildungsgang Erzieher / Erzieherin in Teilzeitausbildung Vorbemerkungen Der vorliegende Ausbildungsplan wurde auf der Grundlage

Mehr

Verordnung über die Berufsausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Verordnung über die Berufsausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik Verordnung über die Berufsausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik Vom 9. Februar 2000, geändert durch die Erste Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Berufsausbildung zur Fachkraft für

Mehr

an den Beruflichen Schulen Berta Jourdan

an den Beruflichen Schulen Berta Jourdan an den Beruflichen Schulen Berta Jourdan Berufliche Schulen Berta Jourdan Staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in Staatlich geprüfte/r Assistent/in in der Systemgastronomie Höhere Berufsfachschule für

Mehr

Berufl. Schulen im Mauerfeld. diverse Vollzeit- Schularten und Hauswirtschaft - Gesundheit und Pflege - Labortechnik. Berufl. Schulen im Mauerfeld

Berufl. Schulen im Mauerfeld. diverse Vollzeit- Schularten und Hauswirtschaft - Gesundheit und Pflege - Labortechnik. Berufl. Schulen im Mauerfeld Überblick der schulischen und beruflichen Messeangebote auf der Berufsinformationsmesse am 10./11. März 2017 in Lahr Sulz Aussteller Berufsbilder Beschreibung Aussteller Bereich Art der Ausbildung Berufl.

Mehr

NRW - Lehrplan. Friseurin/Friseur. Gerd Krüger

NRW - Lehrplan. Friseurin/Friseur. Gerd Krüger NRW - Lehrplan Friseurin/Friseur Gerd Krüger Vom Handlungsfeld zum Bündelungsfach Einführungsveranstaltung zum Landeslehrplan Friseur/Friseurin am 23. April 2008 im MSW, Soest G K Handlungsfelder der AO

Mehr

Qualifikationsbaustein zum Berufseinstieg

Qualifikationsbaustein zum Berufseinstieg Arbeitsgemeinschaft der Thüringer Handwerkskammern Qualifikationsbaustein zum Berufseinstieg Bezeichnung: Servicekraft in der Bäckerei Einsatzbereich: Ernährung und Genuss Zielstellung: Nach erfolgreichem

Mehr

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg Schulversuch 41-6621.05/39 vom 1. Juli 2010 Lehrplan für die Berufsfachschule Berufsfachschule Berufseinstiegsjahr Berufsfachliche Kompetenz Bereich

Mehr

Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung - Landesjugendamt -

Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung - Landesjugendamt - Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung - Landesjugendamt - Vereinbarung über die Voraussetzungen der Eignung von pädagogischem Personal nach 45 Abs. 2 SGB VIII in Heimen und anderen Einrichtungen

Mehr

Einleitung. Bildungsplan zur Verordnung des SBFI über die berufliche Grundbildung Coiffeuse / Coiffeur mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ)

Einleitung. Bildungsplan zur Verordnung des SBFI über die berufliche Grundbildung Coiffeuse / Coiffeur mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) Einleitung Der Bildungsplan ist das berufspädagogische Konzept der beruflichen Grundbildung für Coiffeusen und Coiffeure mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ). Er konkretisiert die Grundbildung zur

Mehr

HeilerziehungspflegerIn

HeilerziehungspflegerIn HeilerziehungspflegerIn Definition HeilerziehungspflegerInnen sind die sozialpädagogisch-pflegerischen Fachkräfte in der Behindertenhilfe. der Assistenz (Beratung, Begleitung, Pflege und Versorgung) der

Mehr

Was macht ein Heilerziehungspfleger?

Was macht ein Heilerziehungspfleger? Was macht ein Heilerziehungspfleger? Heilerziehungspfleger/-innen nehmen pädagogische und pflegerische Aufgaben mit und für Menschen mit Behinderung wahr. Sie begleiten Menschen mit besonderem Förderbedarf

Mehr

vom 1. August 2013 (Fachkräftevereinbarung für Kindertagesstätten) Zwischen dem Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch das

vom 1. August 2013 (Fachkräftevereinbarung für Kindertagesstätten) Zwischen dem Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch das VEREINBARUNG über die Voraussetzungen der Eignung von pädagogischem Personal in Kindertagesstätten nach 22, 22a SGB VIII i. V. m. 45 Abs. 2 Ziff. 1 und Abs. 3 Ziff. 2 SGB VIII sowie dem Kindertagesstättengesetz

Mehr