Satzung der Deutschen Kinderhospizstiftung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Satzung der Deutschen Kinderhospizstiftung"

Transkript

1 Satzung der Deutschen Kinderhospizstiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz (1) Die Stiftung hat den Namen Deutsche Kinderhospizstiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts. (3) Der Sitz der Stiftung ist in Olpe. 2 Stiftungszweck (1) Zweck der Stiftung ist die Beschaffung von Mitteln gemäß 58 Nr. 1 der Abgabenordnung (AO) zur Förderung der Kinderhospizarbeit bundesweit durch eine steuerbegünstigte Körperschaft oder durch eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Dabei ist die Arbeit des Deutschen Kinderhospizvereines e.v. gemäß dessen Vereinssatzung vorrangig zu fördern. Daneben kann die Stiftung ihren Zweck auch unmittelbar selbst verwirklichen. (2) Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch: Förderung des Bereiches Familien des Deutschen Kinderhospizhospizvereines e.v., um Familien mit lebensverkürzend erkrankten oder bereits gestorbenen Kinder in besonderen Krisensituationen zu unterstützen Förderung ambulanter Kinderhospizdienste des Deutschen Kinderhospizvereines e.v. Förderung von Baukosten des Abschiedsbereiches für im Bau befindliche stationäre Kinderhospize projektbezogene Förderung für im Betrieb befindliche stationäre Kinderhospize projektbezogene Förderung für im Betrieb befindliche ambulante Kinderhospizdienste Förderung der Seminar- und Bildungsarbeit der Deutschen Kinderhospizakademie Förderung von Fachtagungen der Kinderhospizbewegung, um die Kinderhospizarbeit bundesweit bekannter zu machen Förderung von Studien- und Forschungsprojekten sowie Publikationen, welche sich mit der Kinderhospizarbeit beschäftigen (3) Ein Rechtsanspruch auf Gewährung von Leistungen der Stiftung besteht nicht. 3 Mildtätig- und Gemeinnützigkeit (1) Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar mildtätige sowie gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung (AO). (2) Die Stiftung ist selbstlos tätig. Sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Die Mittel der Stiftung dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Stiftung fremd sind, oder durch unverhältnismäßige Vergütungen begünstigt werden. Seite 1 von 5

2 (3) Die Stifter und ihre Erben erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln der Stiftung. (4) Die Stiftung kann sich zur Erfüllung ihrer Aufgaben einer Hilfsperson im Sinne des 57 Abs. 1 Satz 2 AO bedienen, sofern sie die Aufgaben nicht selbst wahrnimmt. 4 Stiftungsvermögen (1) Das Vermögen der Stiftung besteht im Zeitpunkt der Errichtung aus dem der Stiftung im Rahmen des Stiftungsgeschäfts übertragenen Geldbetrages von ,99 EUR. (2) Im Interesse des langfristigen Bestandes der Stiftung ist das Stiftungsvermögen kaufmännisch sinnvoll anzulegen. Vermögensumschichtungen sind zulässig. (3) Die Erträge des Stiftungsvermögens sind zur Erfüllung des Stiftungszweckes zeitnah zu verwenden. Verwaltungskosten der Stiftung sind aus den Erträgen vorab zu decken. 5 Spenden, Zustiftungen (1) Spenden und Zustiftungen sind zulässig. (2) Die Stiftung kann Spenden beschaffen. Diese sind zeitnah zur Erfüllung des Stiftungszweckes zu verwenden. (3) Im Falle einer Zustiftung erhöht sich das Stiftungsvermögen gemäß 4 Abs. 1 entsprechend. 6 Geschäftsjahr Das Geschäftsjahr der Stiftung ist das Kalenderjahr. 7 Stiftungsorgane Organe der Stiftung sind das Kuratorium und der Vorstand. Außerdem können zur Unterstützung der beiden Stiftungsorgane Gremien eingerichtet werden. 8 Kuratorium (1) Das Kuratorium setzt sich aus 7 Mitgliedern zusammen. Mitglieder des Kuratoriums dürfen nicht zugleich Vorstandsmitglieder sein. (2) Ein Mitglied des Kuratoriums sollte entweder: zur Gruppe der Familien mit lebensverkürzend erkrankten oder bereits gestorbener Kinder gehören oder Seite 2 von 5

3 über Fachkenntnisse aus der Finanz- und Vermögensverwaltung oder der Rechtswissenschaft verfügen oder im öffentlichen Leben stehen. Dabei müssen diese Personen sich auch für die Interessen der lebensverkürzend erkrankten Kinder und deren Familien im besonderen Maße einsetzen und die Inhalte der Kinderhospizbewegung vertreten. (3) Die Kuratoriumsmitglieder arbeiten ehrenamtlich. (4) Das Kuratorium kann sich eine Geschäftsordnung geben. (5) Die Amtszeit der Kuratoriumsmitglieder beträgt 3 Jahre. Die Mitglieder des Kuratoriums bleiben bis zur ersten Sitzung des neuen Kuratoriums im Amt. Die Wiederwahl von Kuratoriumsmitgliedern ist zulässig, so dass durchaus mehrere Amtszeiten möglich sind. Scheidet ein Mitglied vor Ablauf der Amtszeit aus, übernehmen die verbleibenden Kuratoriumsmitglieder dessen Aufgabe für die Restzeit. Die erste Bestellung erfolgt durch den Vorstand des Deutschen Kinderhospizvereines e.v., alle weiteren durch Kooptation (Zuwahl) durch das Kuratorium. Wiederbestellungen sind zulässig. (6) Das Kuratorium bestimmt aus seiner Mitte für die Dauer der Amtszeit den/die Vorsitzende/n und dessen/deren Stellvertreter/in. Nur sie sind berechtigt, Erklärungen für das Kuratorium abzugeben. (7) Die Sitzungen des Kuratoriums werden von dem/der Vorsitzenden bzw. bei dessen/deren Verhinderung von dem/der Stellvertreterin mit einer Frist von mindestens 14 Tagen schriftlich unter Mitteilung der Tagesordnung einberufen. Sitzungen des Kuratoriums sollen mindestens zweimal im Jahr stattfinden. (8) Die Sitzungen des Kuratoriums werden von dem/der Vorsitzenden bzw. bei dessen/deren Verhinderung von dem/der Stellvertreter/in geleitet. Das Kuratorium fasst die Beschlüsse mit einfacher Mehrheit der abgegebenen Stimmen, bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des/der Vorsitzenden bzw. bei dessen/deren Verhinderung des/der Stellvertreter/in. (9) Das Kuratorium ist beschlussfähig, wenn mindestens 5 Mitglieder anwesend sind. Die Beschlussfassung über einen auf der Tagesordnung mitgeteilten Sachverhalt ist nur zulässig, wenn alle anwesenden Kuratoriumsmitglieder zustimmen. Bei Beschlussfassung im schriftlichen Umlaufverfahren ist die Zustimmung aller Mitglieder des Kuratoriums erforder-lich. (10) Über die Sitzung des Kuratoriums ist eine Niederschrift zu fertigen, die von dem/der Vorsitzenden bzw. bei dessen/deren Verhinderung von dem/der Stellvertreter/in und dem/der Protokollführer/in zu unterzeichnen ist. (11) Das Kuratorium hat insbesondere folgende Aufgaben: Berufung der Kuratoriumsmitglieder Wahl und Abwahl der Vorstandsmitglieder Beschlussfassung zur Aufhebung der Beschränkungen des 181 BGB in Bezug auf die Vorstandsmitglieder, den Geschäftsführer und zur Hilfe genommenen Dritten (siehe dazu 9 Abs. 5 dieser Satzung) Beschlussfassung über die Vergabe der Fördermittel Kontrolle der Haushalts- und Wirtschaftsführung und Einschaltung eines Abschlussprüfers (Dies kann ein Wirtschaftsprüfer oder vereidigter Buchprüfer sein.) Seite 3 von 5

4 Feststellung der Jahresrechnung Entlastung des Vorstandes 9 Vorstand (1) Der Vorstand besteht aus drei Personen. Der erste Vorstand ergibt sich aus dem Stiftungsgeschäft. Danach wird er vom Kuratorium gewählt, wobei ein Vorstandsmitglied stets vom Deutschen Kinderhospizverein e.v. gestellt wird. Vorstandsmitglieder dürfen nicht zugleich Mitglieder des Kuratoriums sein. (2) Die Vorstandsmitglieder arbeiten ehrenamtlich. (3) Der Vorstand kann sich eine Geschäftsordnung geben, die der Zustimmung des Kuratoriums bedarf. (4) Die Mitglieder des Vorstands werden für 4 Jahre bestellt. Die Wiederwahl von Vorstandsmitgliedern ist zulässig, so dass durchaus mehrere Amtszeiten möglich sind. Der Vorstand oder ein Vorstandsmitglied kann vom Kuratorium jederzeit aus wichtigem Grund abgewählt werden. Für die Abwahl aus wichtigem Grund ist eine vier Fünftel Mehrheit aller Kuratoriumsmitglieder erforderlich; die Stiftungsaufsichtsbehörde ist hierzu zu hören. (5) Die Stiftung wird gerichtlich und außergerichtlich durch zwei Vorstandsmitglieder gemeinsam vertreten. Durch Beschluss des Kuratoriums können die Beschränkungen des 181 BGB aufgehoben werden. Die Vertretungsberechtigung für laufende Stiftungsgeschäfte kann der Vorstand an einen Geschäftsführer delegieren. Satz 2 gilt entsprechend für den Geschäftsführer. Der Vorstand kann sich zur Erfüllung seiner Aufgaben außerdem der Hilfe Dritter bedienen. Auch hier gilt Satz 2 entsprechend. (6) Der Vorstand hat regelmäßig Vorstandssitzungen abzuhalten. Er ist beschlussfähig, wenn mindestens zwei Mitglieder anwesend sind. Beschlüsse sind mit einfacher Mehrheit der Anwesenden wirksam. (7) Der Vorstand verwaltet die Stiftung nach Maßgabe des Stiftungszwecks und dieser Satzung. Dazu gehören insbesondere: Verwaltung des Stiftungsvermögens (Hierzu kann der Vorstand nach Bedarf die Fachkompetenz des Vertreters einer Bank oder Sparkasse hinzuziehen.) Vorbereitung der Kuratoriumssitzung Vorbereitung und Durchführung der Beschlüsse des Kuratoriums über die Vergabe der Fördermittel Erstellung des jährlichen Geschäftsberichtes Berichterstattung und Rechnungslegung über die Tätigkeit der Stiftung Anstellung von Arbeitskräften Bildung und Besetzung von Gremien 10 Gremien (1) Über die Einrichtung, die Zusammensetzung und die Aufgaben entscheidet der Vorstand (2) Die Gremien könnten z. B. Arbeitsgruppen, Ausschüsse, Beirat sein. Seite 4 von 5

5 11 Satzungsänderung, Zusammenlegung, Auflösung (1) Änderungen dieser Satzung, die Zusammenlegung mit einer anderen Stiftung oder die Auflösung der Stiftung können vom Kuratorium mit einer Mehrheit von vier Fünftel aller Mitglieder beschlossen werden. (2) Bei Auflösung oder Aufhebung der Stiftung oder bei Wegfall der steuerbegünstigten Zwecke fällt das Vermögen der Stiftung an den Deutschen Kinderhospizverein e.v. mit Sitz in Olpe (AG Siegen, VR-Nr. 5641), der es unmittelbar und aus-schließlich für mildtätige sowie gemeinnützige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung zu verwenden hat. Sollte bei Auflösung oder Aufhebung der Stiftung oder bei Wegfall der steuerbegünstigten Zwecke der Deutsche Kinderhospizverein e.v. aufgelöst sein, dann fällt das gesamte Vermögen an den Deutschen Hospiz- und PalliativVerband e.v. in Berlin (AG Berlin- Charlottenburg, VR-Nr B) der auch in diesem Fall das Vermögen der Stiftung unmittelbar und ausschließlich für mildtätige sowie gemeinnützige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung und ausschließlich für die Kinderhospizarbeit in Deutschland zu verwenden hat. 12 Unterrichtung der Stiftungsaufsichtsbehörde Die Stiftungsaufsichtsbehörde ist auf deren Wunsch jederzeit über alle Angelegenheiten der Stiftung zu unterrichten. Ihr ist unaufgefordert jede Satzungsänderung und der Jahresabschluss vorzulegen. Bei Abwahl des Vorstands bzw. eines Vorstandsmitgliedes vor Ablauf dessen Amtszeit ist die Stiftungsaufsichtsbehörde zu hören. 13 Stellung des Finanzamtes Unbeschadet der sich aus dem Stiftungsgesetz ergebenden Genehmigungspflichten sind Beschlüsse über Satzungsänderungen und über die Auflösung der Stiftung dem zuständigen Finanzamt anzuzeigen. Diese Anzeigepflicht ergibt sich aus 137 der Abgabenordnung für alle Stiftungen mit steuerbegünstigten Zwecken. Bei Satzungsänderungen, die den Zweck der Stiftung betreffen, ist zuvor eine Auskunft des Finanzamts zur Steuerbegünstigung einzuholen. 14 Stiftungsaufsichtsbehörde Stiftungsaufsichtsbehörde ist die Bezirksregierung in Arnsberg. Oberste Stiftungsaufsichtsbehörde ist das Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. Die stiftungsaufsichtsbehördlichen Genehmigungs- und Zustimmungsbefugnisse sind zu beachten. Olpe, 15. November 2014 Dr. Daniel Fischer Kuratoriumsvorsitzender Margret Hartkopf Vorstand Seite 5 von 5

(1.) Die Stiftung führt den Namen Blindenbund in Hessen e.v. Stiftung.

(1.) Die Stiftung führt den Namen Blindenbund in Hessen e.v. Stiftung. Verfassung der Blindenbund in Hessen e.v. - Stiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz (1.) Die Stiftung führt den Namen Blindenbund in Hessen e.v. Stiftung. (2.) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen

Mehr

Stiftungsgeschäft. Satzung der Landesstiftung Opferschutz

Stiftungsgeschäft. Satzung der Landesstiftung Opferschutz Stiftungsgeschäft Das Land Baden-Württemberg, vertreten durch das Justizministerium Baden-Württemberg, errichtet als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts die Landesstiftung Opferschutz mit Sitz

Mehr

STIFTUNGSSATZUNG. 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Herford.

STIFTUNGSSATZUNG. 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Herford. STIFTUNGSSATZUNG 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung der Lebenshilfe Herford. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Herford.

Mehr

Satzung der Stiftung Hilfskomitee Litauen-Weißrussland. Präambel

Satzung der Stiftung Hilfskomitee Litauen-Weißrussland. Präambel Satzung der Stiftung Hilfskomitee Litauen-Weißrussland Präambel Stifter ist Herr Josef Höing, geboren am 07.08.1913, wohnhaft Werkstattstr. 30a, 50733 Köln, nachfolgend der Stifter genannt. Mit der Stiftung

Mehr

S a t z u n g DONUM VITAE Stiftung deutscher Katholiken zum Schutz des menschlichen Lebens

S a t z u n g DONUM VITAE Stiftung deutscher Katholiken zum Schutz des menschlichen Lebens S a t z u n g DONUM VITAE Stiftung deutscher Katholiken zum Schutz des menschlichen Lebens 1 Name, Rechtsform, Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen DONUM VITAE Stiftung deutscher Katholiken zum Schutz

Mehr

- 1 - Muster Satzung einer steuerbegünstigten Stiftung - mit einem Organ - Satzung der... 1 Name, Rechtsform, Sitz

- 1 - Muster Satzung einer steuerbegünstigten Stiftung - mit einem Organ - Satzung der... 1 Name, Rechtsform, Sitz - 1 - Muster Satzung einer steuerbegünstigten Stiftung - mit einem Organ - Erläuterungen hierzu unter Allgemeines: Die Stiftungssatzung Soll die Stiftung nicht nur gemeinnützige Zwecke verfolgen, sondern

Mehr

Deutsche Gemeinschafts-Diakonieverband e.v. (DGD) DGD-Förder-Stiftung

Deutsche Gemeinschafts-Diakonieverband e.v. (DGD) DGD-Förder-Stiftung Hiermit errichtet der Deutsche Gemeinschafts-Diakonieverband e.v. (DGD) die DGD-Förder-Stiftung mit Sitz in Marburg als Stiftung des bürgerlichen Rechts. Zweck der Stiftung ist die Unterstützung der gemeinnützigen

Mehr

Satzung Stiftung Führungsnachwuchs im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) e. V.

Satzung Stiftung Führungsnachwuchs im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) e. V. Satzung Stiftung Führungsnachwuchs im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) e. V. 1 Sitz und Rechtsform 1. Die Stiftung "Führungsnachwuchs" hat ihren Sitz in Köln. 2. Sie ist eine rechtsfähige Stiftung

Mehr

Satzung der Stiftung zum Nutzen von Leukämie- und Tumorkranken Kindern in Bremen

Satzung der Stiftung zum Nutzen von Leukämie- und Tumorkranken Kindern in Bremen Satzung der Stiftung zum Nutzen von Leukämie- und Tumorkranken Kindern in Bremen 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung Die Stiftung führt den Namen Kinderkrebsstiftung Bremen. Sie ist eine rechtsfähige

Mehr

Satzung der Stiftung Bürger für Bürger

Satzung der Stiftung Bürger für Bürger Satzung der Stiftung Bürger für Bürger 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung Bürger für Bürger. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts.

Mehr

Satzung der Ingeborg und Herbert Strassheimer-Stiftung

Satzung der Ingeborg und Herbert Strassheimer-Stiftung Satzung der Ingeborg und Herbert Strassheimer-Stiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz 1. Die Stiftung führt den Namen Ingeborg und Herbert Strassheimer-Stiftung. 2. Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen

Mehr

- Muster* für die. Errichtung einer Stiftung Stiftungsgeschäft. und für eine. Stiftungssatzung

- Muster* für die. Errichtung einer Stiftung Stiftungsgeschäft. und für eine. Stiftungssatzung - Muster* für die Errichtung einer Stiftung Stiftungsgeschäft und für eine Stiftungssatzung - *Allgemeine Hinweise: - Dem Muster ist der Regelfall einer gemeinnützigen Stiftung des bürgerlichen Rechts

Mehr

Stiftungssatzung der Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung. Name, Sitz und Rechtsform der Stiftung. Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung

Stiftungssatzung der Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung. Name, Sitz und Rechtsform der Stiftung. Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung Stiftungssatzung der Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung 1 Name, Sitz und Rechtsform der Stiftung 1. Die Stiftung führt den Namen Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung mit Sitz in Waldbreitbach. 2. Die Stiftung

Mehr

S A T Z U N G. (einschließlich letzter Satzungsänderung vom ) Name, Sitz, Rechtsform

S A T Z U N G. (einschließlich letzter Satzungsänderung vom ) Name, Sitz, Rechtsform S A T Z U N G (einschließlich letzter Satzungsänderung vom 09.04.13) 1 Name, Sitz, Rechtsform Die Stiftung führt den Namen Stiftung Zuversicht für Kinder Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen

Mehr

STIFTUNG PREUSSISCHE SEEHANDLUNG

STIFTUNG PREUSSISCHE SEEHANDLUNG Präambel Das Land Berlin, vertreten durch den Senator für Kulturelle Angelegenheiten, errichtete anlässlich der Liquidation der Preußischen Staatsbank (Seehandlung) - gegründet am 14. Oktober 1772 - unter

Mehr

Stiftung des Deutschen Caritasverbandes. Stiftungssatzung

Stiftung des Deutschen Caritasverbandes. Stiftungssatzung CARITAS-STIFTUNG DEUTSCHLAND Stiftung des Deutschen Caritasverbandes Stiftungssatzung Mit Genehmigung durch das Ministerium für Kultur, Jugend und Sport Baden Württemberg (Erlaß Az.: Ki-0562.3-09/1 vom

Mehr

Satzung. der unselbständigen. Ostsee-Jugendstiftung

Satzung. der unselbständigen. Ostsee-Jugendstiftung Satzung der unselbständigen Ostsee-Jugendstiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz 1) Die Stiftung führt den Namen Ostsee-Jugendstiftung, (engl. Baltic Youth Foundation). 2) Die Stiftung ist zunächst eine nichtrechtsfähige

Mehr

SATZUNG STIFTUNG HELFENDE HÄNDE DER. Präambel:

SATZUNG STIFTUNG HELFENDE HÄNDE DER. Präambel: SATZUNG DER STIFTUNG HELFENDE HÄNDE Präambel: Mehrfach behinderte Kinder und Erwachsene brauchen eine intensive Förderung und Betreuung. Um die vorhandenen Einschränkungen zu lindern, sind vielfältige

Mehr

Beispiel einer Satzung für eine Stiftung mit einem Stiftungsvorstand als einzigem Organ

Beispiel einer Satzung für eine Stiftung mit einem Stiftungsvorstand als einzigem Organ Beispiel einer Satzung für eine Stiftung mit einem Stiftungsvorstand als einzigem Organ Das folgende Muster einer Stiftungssatzung ist in seinem Wortlaut nicht zwingend vorgeschrieben. Es gibt lediglich

Mehr

Satzung der Stiftung Lausitzer Braunkohle. Name, Rechtsform und Sitz

Satzung der Stiftung Lausitzer Braunkohle. Name, Rechtsform und Sitz Satzung der Stiftung Lausitzer Braunkohle 1 Name, Rechtsform und Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung Lausitzer Braunkohle. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit

Mehr

Euro-Distrikt Strasbourg-Ortenau

Euro-Distrikt Strasbourg-Ortenau Satzung 1 / 7 Förderung des Gemeinwohls im Euro-Distrikt Strasbourg-Ortenau und in der Stadt Lichtenau und der hier lebenden Menschen. Satzung 2 / 7 Satzung 3 / 7 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung

Mehr

Satzung der Stiftung. Stiftung Hoffnung 1-plus - CARE für Kinder in Slums

Satzung der Stiftung. Stiftung Hoffnung 1-plus - CARE für Kinder in Slums Satzung der Stiftung (in der Fassung vom 04.11.2009, geändert durch Beschluss des Stiftungsrates vom 06.01.2016) Stiftung Hoffnung 1-plus - CARE für Kinder in Slums Alle Bestimmungen dieser Satzung beziehen

Mehr

Stiftungssatzung. Satzung der. Stiftung für Rinteln

Stiftungssatzung. Satzung der. Stiftung für Rinteln Stiftungssatzung Satzung der Stiftung für Rinteln 1 (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung für Rinteln. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung privaten Rechts mit Sitz in Rinteln. (3) Geschäftsjahr

Mehr

- 1 - Satzung der Help and Hope"-Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Bönen.

- 1 - Satzung der Help and Hope-Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Bönen. - 1 - Satzung der Help and Hope"-Stiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen Help and Hope"-Stiftung (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit

Mehr

Satzung. der Berliner Sparkassenstiftung Medizin

Satzung. der Berliner Sparkassenstiftung Medizin Satzung der Berliner Sparkassenstiftung Medizin Dritte geänderte Fassung vom 22. Juli 2016 (Originalfassung vom 28. Oktober 1988) Aus Anlass der 750-Jahr-Feier der Stadt Berlin errichtet die Sparkasse

Mehr

Satzung der Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz

Satzung der Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz Satzung der Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz 1 Name, Sitz und Rechtsform 1. Die Stiftung führt den Namen "Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz Die Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz tritt die Rechtsnachfolge

Mehr

Satzung der Hildesheimer Sport-Stiftung

Satzung der Hildesheimer Sport-Stiftung Satzung der Hildesheimer Sport-Stiftung In Anerkennung der großen Bedeutung des Sports für die Gesellschaft, insbesondere für die Kinder und Jugendarbeit, hat der Rat der Stadt Hildesheim in seiner Sitzung

Mehr

Satzung der "Dr. Siegfried Krüger -Stiftung" mit dem Sitz in Leipzig

Satzung der Dr. Siegfried Krüger -Stiftung mit dem Sitz in Leipzig Satzung der "Dr. Siegfried Krüger -Stiftung" mit dem Sitz in Leipzig 1 Name, Rechtsform, Sitz Die Stiftung führt den Namen "Dr. Siegfried Krüger -Stiftung" und ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen

Mehr

Satzung Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz 906 Seite 1. Satzung der Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz vom 04. Juni 2009

Satzung Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz 906 Seite 1. Satzung der Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz vom 04. Juni 2009 Satzung Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz 906 Seite 1 Satzung der Stiftung der Sparkasse Südwestpfalz vom 04. Juni 2009 1 Name, Sitz und Rechtsform 1. Die Stiftung führt den Namen Stiftung der Sparkasse

Mehr

Satzung. der. URSULA RAHMAN Stiftung

Satzung. der. URSULA RAHMAN Stiftung Satzung der URSULA RAHMAN Stiftung Präambel Der Stifter Anisur Rahman sieht in seiner gesamtgesellschaftlichen Verantwortung mit Sorge, dass viele junge Menschen nicht genügend auf die Berufsausbildung

Mehr

1. Die Stiftung führt den Namen Waltraud Marx Stiftung für Frauen in Not.

1. Die Stiftung führt den Namen Waltraud Marx Stiftung für Frauen in Not. Waltraud Marx II. Satzung S T I F T U N G f ü r F r a u e n i n N o t 1 Name, Sitz, Rechtsform, Geschäftsjahr 1. Die Stiftung führt den Namen Waltraud Marx Stiftung für Frauen in Not. 2. Ihr Sitz ist 89073

Mehr

S A T Z U N G. der "Stiftung Pro Bochum" 1 Name, Rechtsform, Sitz

S A T Z U N G. der Stiftung Pro Bochum 1 Name, Rechtsform, Sitz S A T Z U N G der "Stiftung Pro Bochum" 1 Name, Rechtsform, Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen "Stiftung Pro Bochum". (2) Sie ist eine selbständige Stiftung des privaten Rechts i. S. d. 2 Abs. 1 Stiftungsgesetz

Mehr

S A T Z U N G der Stiftung Sportförderung im Tanzsport Rheinland-Pfalz

S A T Z U N G der Stiftung Sportförderung im Tanzsport Rheinland-Pfalz 1 S A T Z U N G der Stiftung Sportförderung im Tanzsport Rheinland-Pfalz Name, Rechtsform und Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung Sportförderung im Tanzsport Rheinland-Pfalz (2) Die Stiftung

Mehr

AWO-Saarland-Stiftung

AWO-Saarland-Stiftung Satzung der AWO-Saarland-Stiftung in Saarbrücken Präambel Anliegen der Stiftung ist es, zur Unterstützung und Förderung von sozial benachteiligten oder gefährdeten Menschen vor allem dort tätig zu werden,

Mehr

DEUTSCHE STIFTUNG WELTBEVÖLKERUNG (DSW) SATZUNG

DEUTSCHE STIFTUNG WELTBEVÖLKERUNG (DSW) SATZUNG DEUTSCHE STIFTUNG WELTBEVÖLKERUNG (DSW) 11.07.2007 SATZUNG 1 Name, Sitz, Rechtsform Die Stiftung führt den Namen Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) und ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen

Mehr

(2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit dem Sitz in Achern.

(2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit dem Sitz in Achern. Satzung Bürgerstiftung Achern und der Region Präambel Die Bürgerstiftung Achern und der Region ist eine Stiftung für Achern und die Region, insbesondere für Achern, Renchen, Kappelrodeck, Ottenhöfen, Seebach,

Mehr

SATZUNG. die Förderung der wissenschaftlichen Forschung zu Grundlagenthemen der Missionstheologie und der Missionstätigkeit der katholischen Kirche.

SATZUNG. die Förderung der wissenschaftlichen Forschung zu Grundlagenthemen der Missionstheologie und der Missionstätigkeit der katholischen Kirche. SATZUNG 1 Name, Rechtsform, Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung pro missio (2) Die ist eine rechtsfähige kirchliche Stiftung des bürgerlichen Rechts ferner eine öffentliche selbständige fromme

Mehr

SATZUNG DER HELMUT-ZEIBIG-STIFTUNG

SATZUNG DER HELMUT-ZEIBIG-STIFTUNG SATZUNG DER HELMUT-ZEIBIG-STIFTUNG 1 Name, Sitz, Rechtsform Die Stiftung führt den Namen "Helmut-Zeibig-Stiftung". Ihr Sitz ist in Edemissen-Rietze. Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen

Mehr

Satzung der nicht rechtsfähigen (unselbstständigen) "Stiftung Altenhilfe der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg"

Satzung der nicht rechtsfähigen (unselbstständigen) Stiftung Altenhilfe der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg Satzung der nicht rechtsfähigen (unselbstständigen) "Stiftung Altenhilfe der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg" 1 Name, Rechtsform (1) Die von der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg (nachfolgend Sparkasse genannt)

Mehr

Satzung der Stiftung zur Förderung sozialer Dienste Berlin (FSD-Stiftung) 1 Name, Rechtsform, Sitz

Satzung der Stiftung zur Förderung sozialer Dienste Berlin (FSD-Stiftung) 1 Name, Rechtsform, Sitz Stand: 04.03.2013 Satzung der Stiftung zur Förderung sozialer Dienste Berlin (FSD-Stiftung) 1 Name, Rechtsform, Sitz Die Stiftung führt den Namen Stiftung zur Förderung sozialer Dienste Berlin (FSD-Stiftung).

Mehr

Satzung der. Apotheker-Stiftung Nordrhein. 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung. Apotheker-Stiftung Nordrhein. 2 Zweck der Stiftung

Satzung der. Apotheker-Stiftung Nordrhein. 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung. Apotheker-Stiftung Nordrhein. 2 Zweck der Stiftung Satzung der Apotheker-Stiftung Nordrhein 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung (1) Der Name der Stiftung lautet: Apotheker-Stiftung Nordrhein. (2) Die Stiftung ist eine selbstständige Stiftung bürgerlichen

Mehr

Verfassung. "Kulturstiftung Friedrichsdorf" 1 Name und Sitz der Stiftung. Kulturstiftung Friedrichsdorf. 2 Zweck der Stiftung

Verfassung. Kulturstiftung Friedrichsdorf 1 Name und Sitz der Stiftung. Kulturstiftung Friedrichsdorf. 2 Zweck der Stiftung Verfassung "Kulturstiftung Friedrichsdorf" 1 Name und Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen Kulturstiftung Friedrichsdorf. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. (3)

Mehr

Satzung der Stiftung zur Förderung sozialer Dienste Berlin (FSD-Stiftung) 1 Name, Rechtsform, Sitz

Satzung der Stiftung zur Förderung sozialer Dienste Berlin (FSD-Stiftung) 1 Name, Rechtsform, Sitz Stand: 25.02.2016 Satzung der Stiftung zur Förderung sozialer Dienste Berlin (FSD-Stiftung) Die Stiftung führt den Namen 1 Name, Rechtsform, Sitz Stiftung zur Förderung sozialer Dienste Berlin (FSD-Stiftung).

Mehr

Die Satzung der GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung. 1 Name, Rechtsform, Sitz. 1. Die Stiftung führt den Namen GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung".

Die Satzung der GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung. 1 Name, Rechtsform, Sitz. 1. Die Stiftung führt den Namen GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung. Die Satzung der GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz 1. Die Stiftung führt den Namen GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung". 2. Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des Bürgerlichen Rechts.

Mehr

Satzung. der Berliner Sparkassenstiftung Medizin

Satzung. der Berliner Sparkassenstiftung Medizin Satzung der Berliner Sparkassenstiftung Medizin Dritte geänderte Fassung vom 1. März 2017 (Originalfassung vom 28. Oktober 1988) Aus Anlass der 750JahrFeier der Stadt Berlin errichtet die Sparkasse der

Mehr

Satzung. (erste geänderte Fassung vom OG.Mai 2013) der. Nele Neuhaus Stiftung. Name, Rechtsform und Sitz. Stiftungszweck

Satzung. (erste geänderte Fassung vom OG.Mai 2013) der. Nele Neuhaus Stiftung. Name, Rechtsform und Sitz. Stiftungszweck ""'" Satzung (erste geänderte Fassung vom OG.Mai 2013) der Nele Neuhaus Stiftung..-. (1) Die Stiftung führt den Namen 1 Name, Rechtsform und Sitz Nele Neuhaus Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung

Mehr

Satzung der...-stiftung

Satzung der...-stiftung Satzung der...-stiftung 1 Name, Rechtsform und Sitz Die Stiftung führt den Namen...-Stiftung. Sie ist eine nicht rechtsfähige Stiftung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und wird in dieser Form durch

Mehr

Satzung der Stiftung VCP Rheinland-Pfalz/Saar

Satzung der Stiftung VCP Rheinland-Pfalz/Saar Satzung der Stiftung VCP Rheinland-Pfalz/Saar 1 Name, Rechtsform und Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung VCP Rheinland-Pfalz/Saar. (2) Die Stiftung ist eine rechtsfähige öffentliche Stiftung

Mehr

Muster eines Stiftungsgeschäfts (mit Alternativen)

Muster eines Stiftungsgeschäfts (mit Alternativen) Muster eines Stiftungsgeschäfts (mit Alternativen) Die folgenden Muster eines Stiftungsgeschäfts sind in ihrem Wortlaut nicht zwingend vorgeschrieben. Sie geben lediglich Anhaltspunkte für dessen sinnvollen

Mehr

Satzung. der Stiftung zur Förderung der Forschung für die gewerbliche Wirtschaft. - Stiftung Industrieforschung -

Satzung. der Stiftung zur Förderung der Forschung für die gewerbliche Wirtschaft. - Stiftung Industrieforschung - Satzung der Stiftung zur Förderung der Forschung für die gewerbliche Wirtschaft - Stiftung Industrieforschung - Das Gesetz über die Verwendung des Vermögens der Deutschen Industriebank geht davon aus,

Mehr

Drucksache 18/ Wahlperiode. Wahl. Wahl von zwei Abgeordneten zu Mitgliedern des Stiftungsrates der Stiftung Preußische Seehandlung

Drucksache 18/ Wahlperiode. Wahl. Wahl von zwei Abgeordneten zu Mitgliedern des Stiftungsrates der Stiftung Preußische Seehandlung 18. Wahlperiode Drucksache 18/0171 21.02.2017 Wahl Wahl von zwei Abgeordneten zu Mitgliedern des Stiftungsrates der Stiftung Preußische Seehandlung Abgeordnetenhaus von Berlin 18. Wahlperiode Seite 2 Drucksache

Mehr

S a t z u n g. d e r. Dortmund-Stiftung. 1 Name, Rechtsform, Sitz. Dortmund-Stiftung.

S a t z u n g. d e r. Dortmund-Stiftung. 1 Name, Rechtsform, Sitz. Dortmund-Stiftung. S a t z u n g d e r Dortmund-Stiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz 1. Die Stiftung führt den Namen Dortmund-Stiftung. 2. Sie ist eine selbständige, rechtsfähige Stiftung des Bürgerlichen Rechts ( 2 Abs. 1

Mehr

Satzung der Stiftung. INVITARE - eingeladen zum Leben - Stiftung für Mutter und Kind -

Satzung der Stiftung. INVITARE - eingeladen zum Leben - Stiftung für Mutter und Kind - Satzung der Stiftung INVITARE - eingeladen zum Leben - Stiftung für Mutter und Kind - PRÄAMBEL INVITARE IST EINE BERATUNGSSTELLE FÜR SCHWANGERE MÄDCHEN UND FRAUEN, ALLEIN ERZIEHENDE MÜTTER, DIE SICH TROTZ

Mehr

Satzung. MitMenschen - Stiftung der PSD Bank Hessen Thüringen eg. Präambel

Satzung. MitMenschen - Stiftung der PSD Bank Hessen Thüringen eg. Präambel Satzung MitMenschen - Stiftung der PSD Bank Hessen Thüringen eg Präambel Unser Selbstverständnis als PSD Bank Hessen-Thüringen eg beruht unmittelbar auf dem genossenschaftlichen Förderauftrag. Daher ist

Mehr

Impressum Herausgeber: Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Straße Düsseldorf Fon 0211/ Fax 0211/

Impressum Herausgeber: Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Straße Düsseldorf Fon 0211/ Fax 0211/ Satzung Impressum Herausgeber: Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Straße 39 40476 Düsseldorf Fon 0211/77 78-0 Fax 0211/77 78-120 www.boeckler.de Produktion: Setzkasten GmbH, Düsseldorf Bestellnummer: 91001

Mehr

(1) Die Stiftung führt den Namen "Stiftung Solarenergie - Solar Energy Foundation".

(1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung Solarenergie - Solar Energy Foundation. Satzung der "Stiftung Solarenergie" 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen "Stiftung Solarenergie - Solar Energy Foundation". (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des

Mehr

Errichtung steuerbegünstigter Stiftungen. Teil I: Stiftungsgeschäft. Teil II: Stiftungssatzung. Teil I S T I F T U N G S G E S C H Ä F T

Errichtung steuerbegünstigter Stiftungen. Teil I: Stiftungsgeschäft. Teil II: Stiftungssatzung. Teil I S T I F T U N G S G E S C H Ä F T Errichtung steuerbegünstigter Stiftungen Teil I: Stiftungsgeschäft Teil II: Stiftungssatzung Teil I S T I F T U N G S G E S C H Ä F T Wir, die Unterzeichner als vertretungsberechtigter Vorstand der Bergmoser

Mehr

Satzung Deutsche Telekom Stiftung

Satzung Deutsche Telekom Stiftung Satzung Deutsche Telekom Stiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen Deutsche Telekom Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz

Mehr

Satzung Stiftung mittelalterliche Kirchen in Schwäbisch Hall 11.März 2011

Satzung Stiftung mittelalterliche Kirchen in Schwäbisch Hall 11.März 2011 Satzung Stiftung mittelalterliche Kirchen in Schwäbisch Hall 11.März 2011-1 - Präambel: Stiftungen haben in Schwäbisch Hall ein lange Tradition. Die Hospitalstiftung zum Heiligen Geist ist als älteste

Mehr

SATZUNG. der Stiftung Hilfe für Familien in Not vom 04. Dezember 1992 geändert am 14. Dezember Name, Rechtsform, Sitz

SATZUNG. der Stiftung Hilfe für Familien in Not vom 04. Dezember 1992 geändert am 14. Dezember Name, Rechtsform, Sitz 1 SATZUNG der Stiftung Hilfe für Familien in Not vom 04. Dezember 1992 geändert am 14. Dezember 2004 1 Name, Rechtsform, Sitz Die Stiftung führt den Namen Hilfe für Familien in Not - Stiftung des Landes

Mehr

1 Name und Sitz der Stiftung. (1) Die Stiftung führt den Namen "Stiftung für Kunst, Kultur und Denkmalpflege der Sparkasse Hattingen".

1 Name und Sitz der Stiftung. (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung für Kunst, Kultur und Denkmalpflege der Sparkasse Hattingen. Satzung der Stiftung für Kunst, Kultur und Denkmalpflege der Sparkasse Hattingen vom 04. März 1996 in der Fassung der 1. Satzungsänderung vom 17. November 1998 1 Name und Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung

Mehr

Satzung der. Stiftung Regenbogen

Satzung der. Stiftung Regenbogen der Stiftung Regenbogen (1) Der Name der Stiftung ist (2) Sitz der Stiftung ist Achern. 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung Stiftung Regenbogen (3) Die Stiftung ist eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen

Mehr

Verfassung 1. 1 Name, Rechtsform, Sitz. 2 Stiftungszweck

Verfassung 1. 1 Name, Rechtsform, Sitz. 2 Stiftungszweck Verfassung 1 1 Name, Rechtsform, Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung der Frankfurter Sparkasse. 2 (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. (3) Sie hat ihren Sitz in Frankfurt

Mehr

Satzung für den. Förderverein. Emmaus-Hospiz St. Hedwig Resse e. V.

Satzung für den. Förderverein. Emmaus-Hospiz St. Hedwig Resse e. V. Satzung für den Förderverein Emmaus-Hospiz St. Hedwig Resse e. V. 1 Name und Sitz (1) Der Verein führt den Namen "Förderverein Emmaus-Hospiz St. Hedwig Resse e.v.", der in das Vereinsregister des Amtsgerichts

Mehr

S a t z u n g der Harold Bob Stiftung

S a t z u n g der Harold Bob Stiftung S a t z u n g der Harold Bob Stiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen "Harold Bob Stiftung". (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz

Mehr

SATZUNG der Hans-Böckler-Stiftung

SATZUNG der Hans-Böckler-Stiftung SATZUNG der Hans-Böckler-Stiftung Seite 1 Seite 2 ZWECK DER HANS-BÖCKLER-STIFTUNG IST DIE FÖRDERUNG VON WISSENSCHAFT, FORSCHUNG, BILDUNG UND ERZIEHUNG SOWIE DES GEDANKENS DER MITBESTIMMUNG. SATZUNG Die

Mehr

Satzung. der Evangelischen Bonne-Weirich-Stiftung (Diasporastiftung)

Satzung. der Evangelischen Bonne-Weirich-Stiftung (Diasporastiftung) Entwurf 1 Satzung der Evangelischen Bonne-Weirich-Stiftung (Diasporastiftung) Präambel Die Stiftung will den Auftrag, Gottes Liebe zur Welt in Jesus Christus allen Menschen zu bezeugen, als kirchliche

Mehr

Satzung. der. Leipziger Kinderstiftung. mit dem Sitz. in Leipzig

Satzung. der. Leipziger Kinderstiftung. mit dem Sitz. in Leipzig Satzung der Leipziger Kinderstiftung mit dem Sitz in Leipzig Inhaltsverzeichnis Seite 1 Name, Rechtsform, Sitz, Geschäftsjahr 3 2 Stiftungszweck 3 3 Gemeinnützigkeit, Selbstlosigkeit 4 4 Grundstockvermögen

Mehr

SATZUNG DER STIFTUNG "SCAHANINGI"

SATZUNG DER STIFTUNG SCAHANINGI SATZUNG DER STIFTUNG "SCAHANINGI" 1 Name, Rechtsform, Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen "SCAHANINGI". (2) Sie ist eine nichtrechtsfähige Stiftung in der Verwaltung der Schöningen (Träger). (3) Das

Mehr

Satzung (geänderte Fassung vom )

Satzung (geänderte Fassung vom ) Satzung (geänderte Fassung vom 26.06.2013) einfach helfen. Stiftung der Diakonie Michaelshoven 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung 1. Die Stiftung führt den Namen einfach helfen. Stiftung der Diakonie

Mehr

Satzung der Vereinigung der Freunde und Förderer des GeoForschungsZentrums Potsdam e.v.

Satzung der Vereinigung der Freunde und Förderer des GeoForschungsZentrums Potsdam e.v. Satzung der Vereinigung der Freunde und Förderer des GeoForschungsZentrums Potsdam e.v. (In der Fassung vom 9. März 2005) 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr... 2 2 Zweck, Gemeinnützigkeit... 2 3 Finanzierung...

Mehr

(2) Die Stiftung ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

(2) Die Stiftung ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Satzung Stiftung ZEIT FÜR MENSCHEN 1 Name, Rechtsform, Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung ZEIT FÜR MENSCHEN. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts und hat ihren Sitz

Mehr

Satzung. Jolly Beuth Stiftung -Hilfe für krebskranke Eltern und deren Kinder-

Satzung. Jolly Beuth Stiftung -Hilfe für krebskranke Eltern und deren Kinder- Professor Dr. med. Josef und Elisabeth Beuth Belvederstraße 22 D-50933 Köln Satzung der Jolly Beuth Stiftung -Hilfe für krebskranke Eltern und deren Kinder- PRÄAMBEL: Die Stifter, Professor Dr. med. Josef

Mehr

1/7. S a t z u n g. RheinEnergieStiftung Kultur. V o r w o r t. Die RheinEnergie AG errichtet eine selbständige, gemeinnützige Stiftung.

1/7. S a t z u n g. RheinEnergieStiftung Kultur. V o r w o r t. Die RheinEnergie AG errichtet eine selbständige, gemeinnützige Stiftung. 1/7 S a t z u n g RheinEnergieStiftung Kultur V o r w o r t Die RheinEnergie AG errichtet eine selbständige, gemeinnützige Stiftung. Damit verbindet sie das besondere Anliegen, einen Beitrag zu leisten

Mehr

Satzung der Stiftung der Kreissparkasse Weißenfels

Satzung der Stiftung der Kreissparkasse Weißenfels Satzung der Stiftung der Kreissparkasse Weißenfels 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen "Stiftung der Kreissparkasse Weißenfels zur Förderung und Bewahrung der Kunst

Mehr

Stiftungssatzung. 1 Name, Rechtsform, Sitz und Geschäftsjahr. Kulturstiftung für die Stadt Brühl. 2 Stiftungszweck

Stiftungssatzung. 1 Name, Rechtsform, Sitz und Geschäftsjahr. Kulturstiftung für die Stadt Brühl. 2 Stiftungszweck Stiftungssatzung (1) Die Stiftung führt den Namen 1 Name, Rechtsform, Sitz und Geschäftsjahr Kulturstiftung für die Stadt Brühl. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. (3) Sie

Mehr

Paul-Weiland-Stiftung - Entwicklungshilfe für die Wirtschaft -

Paul-Weiland-Stiftung - Entwicklungshilfe für die Wirtschaft - Paul-Weiland-Stiftung - Entwicklungshilfe für die Wirtschaft - Satzung 1 Name, Rechtsform, Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen Paul-Weiland-Stiftung - Entwicklungshilfe für die Wirtschaft -. (2) Sie

Mehr

Satzung des Fördervereins Hospiz Anna Katharina. 1 Name und Sitz des Vereins. 1. Der Verein führt den Namen Förderverein Hospiz Anna Katharina.

Satzung des Fördervereins Hospiz Anna Katharina. 1 Name und Sitz des Vereins. 1. Der Verein führt den Namen Förderverein Hospiz Anna Katharina. Satzung des Fördervereins Hospiz Anna Katharina 1 Name und Sitz des Vereins 1. Der Verein führt den Namen Förderverein Hospiz Anna Katharina. 2. Der Sitz des Vereins ist Dülmen. 3. Der Verein soll in das

Mehr

Satzung der rechtsfähigen Ott-Goebel-Jugend-Stiftung

Satzung der rechtsfähigen Ott-Goebel-Jugend-Stiftung Satzung der rechtsfähigen Ott-Goebel-Jugend-Stiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz und Geschäftsjahr (1) Die Stiftung führt den Namen Ott-Goebel-Jugend-Stiftung. Im internationalen Geschäftsverkehr verwendet

Mehr

Satzung der rechtsfähigen Stiftung Chancengleichheit Bildung von Anfang an (Chancen-Stiftung)

Satzung der rechtsfähigen Stiftung Chancengleichheit Bildung von Anfang an (Chancen-Stiftung) Satzung der rechtsfähigen Stiftung Chancengleichheit Bildung von Anfang an (Chancen-Stiftung) 1 Name, Rechtsform, Sitz und Geschäftsjahr (1) Die Stiftung führt den Namen Chancengleichheit Bildung von Anfang

Mehr

Satzung der Lighthouse Foundation Stiftung für die Meere und Ozeane. Präambel

Satzung der Lighthouse Foundation Stiftung für die Meere und Ozeane. Präambel Satzung der Lighthouse Foundation Stiftung für die Meere und Ozeane Präambel Der Errichtung der Lighthouse Foundation liegt die Überzeugung des Stifters zugrunde, dass die Bedeutung der Meere und Ozeane

Mehr

Satzung der Deutsche Rotarische Stiftung. Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung. Deutsche Rotarische Stiftung

Satzung der Deutsche Rotarische Stiftung. Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung. Deutsche Rotarische Stiftung Die Stiftung führt den Namen Satzung der Deutsche Rotarische Stiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung Deutsche Rotarische Stiftung Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz

Mehr

Stiftung Rheinland-Pfalz für Opferschutz. Stiftungsurkunde

Stiftung Rheinland-Pfalz für Opferschutz. Stiftungsurkunde Stiftung Rheinland-Pfalz für Opferschutz Stiftungsurkunde Die Landesregierung errichtet die Stiftung Rheinland-Pfalz für Opferschutz in Mainz als rechtsfähige Stiftung des öffentlichen Rechts. Die Stiftung

Mehr

Neufassung der Satzung. der. Stiftung. Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Neufassung der Satzung. der. Stiftung. Kinder-Hospiz Sternenbrücke Neufassung der Satzung der Stiftung Kinder-Hospiz Sternenbrücke Neufassung der Satzung der Stiftung Kinder-Hospiz Sternenbrücke Die unterzeichnende Stifterin, Frau Heidi Ziegfeld, errichtet hiermit die

Mehr

Satzung. der Gemeinschaftsstiftung Stiftung Welthaus Bielefeld, Bielefeld. 1 Name, Rechtsform, Sitz, Geschäftsjahr

Satzung. der Gemeinschaftsstiftung Stiftung Welthaus Bielefeld, Bielefeld. 1 Name, Rechtsform, Sitz, Geschäftsjahr Satzung der Gemeinschaftsstiftung Stiftung Welthaus Bielefeld, Bielefeld 1 Name, Rechtsform, Sitz, Geschäftsjahr (1) Die Gemeinschaftsstiftung führt den Namen Stiftung Welthaus Bielefeld. (2) Sie ist eine

Mehr

Satzung Stiftung OlympiaNachwuchs Baden-Württemberg

Satzung Stiftung OlympiaNachwuchs Baden-Württemberg Satzung Stiftung OlympiaNachwuchs Baden-Württemberg 1 Name, Sitz, Rechtsform (1) Die Stiftung führt den Namen: "OlympiaNachwuchs Baden-Württemberg". Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen

Mehr

Carta Tier Stiftung Tiere brauchen Freunde

Carta Tier Stiftung Tiere brauchen Freunde Satzung der Treuhandstiftung Carta Tier Stiftung Tiere brauchen Freunde Präambel Die Carta Tier Stiftung ist eine gemeinnützige Einrichtung die sich sowohl Belangen des Tierschutzes als insbesondere auch

Mehr

STIFTUNGSGESCHÄFT. Hiermit errichte/n ich/wir, der/die Unterzeichnende/n die Stiftung

STIFTUNGSGESCHÄFT. Hiermit errichte/n ich/wir, der/die Unterzeichnende/n die Stiftung STIFTUNGSGESCHÄFT Hiermit errichte/n ich/wir, der/die Unterzeichnende/n die Stiftung mit dem Sitz in als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. Zweck der Stiftung ist Die Stiftung erhält folgende

Mehr

Satzung der Kirchlichen Stiftung Feldsteinkirche Bliedersdorf

Satzung der Kirchlichen Stiftung Feldsteinkirche Bliedersdorf Satzung der Kirchlichen Stiftung Feldsteinkirche Bliedersdorf 1 Name, Rechtsform (1) Die Stiftung führt den Namen Kirchliche Stiftung Feldsteinkirche Bliedersdorf. (2) Sie ist eine nichtrechtsfähige kirchliche

Mehr

Satzung Des Fördervereins der Josefschule e.v.

Satzung Des Fördervereins der Josefschule e.v. Satzung Des Fördervereins der Josefschule e.v. Stand: 10.09.1996 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Förderverein der Josefschule Ahaus e.v. und hat seinen Sitz in 48683 Ahaus, Kampstraße 10. Er

Mehr

Stiftungssatzung. der "Stiftung zur Hilfe für krebskranke Kinder im Sächsischen Vogtland" 1 Name, Rechtsform, Sitz

Stiftungssatzung. der Stiftung zur Hilfe für krebskranke Kinder im Sächsischen Vogtland 1 Name, Rechtsform, Sitz Stiftungssatzung der "Stiftung zur Hilfe für krebskranke Kinder im Sächsischen Vogtland" 1 Name, Rechtsform, Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen "Stiftung zur Hilfe für krebskranke Kinder im Sächsischen

Mehr

Satzung des Rettet das Filmstudio e.v.

Satzung des Rettet das Filmstudio e.v. Satzung des Rettet das Filmstudio e.v. 1 Name und Sitz Der Verein heißt: Rettet das Filmstudio e.v. Der Sitz ist Essen. Der Verein soll in das Vereinsregister eingetragen werden. 2 Zweck Der Verein verfolgt

Mehr

STIFTUNGSSATZUNG. Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung

STIFTUNGSSATZUNG. Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung STIFTUNGSSATZUNG 1 Name, Rechtsform, Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen: Stiftung Zukunft Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland (2) Die Stiftung Zukunft Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland

Mehr

(1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung SÜDWIND Institut für Ökonomie und Ökumene.

(1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung SÜDWIND Institut für Ökonomie und Ökumene. Satzung der Gemeinschaftsstiftung Stiftung SÜDWIND - Institut für Ökonomie und Ökumene 1 Name, Rechtsform, Sitz, Geschäftsjahr (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung SÜDWIND Institut für Ökonomie und

Mehr

Hesemann u. Nolden-Stiftung 40/03 HdO 1

Hesemann u. Nolden-Stiftung 40/03 HdO 1 Hesemann u. Nolden-Stiftung 40/03 HdO 1 ------------------------------------------------------------------------------------------------------ Hesemann u. Nolden-Stiftung 40/03 82. Erg. Lief. 4/2012 HdO

Mehr

Die Satzung. der. Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Die Satzung. der. Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit Die Satzung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit Fassung vom 27. Juni 2014 1 Name, Sitz und Rechtsform der Stiftung Die Stiftung führt den Namen Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

Mehr

Satzung Stiftung St. Catharina hilft

Satzung Stiftung St. Catharina hilft Satzung Stiftung St. Catharina hilft Präambel Kirche wirkt sie wirkt in der Gemeinde, den Krankenhäusern, Schulen, Kindergärten und in den caritativen Einrichtungen. Sie gibt spirituelle Begleitung und

Mehr

Satzung der gemeinnützigen Stiftung Goldene Perlen" - Engagement für Montessori

Satzung der gemeinnützigen Stiftung Goldene Perlen - Engagement für Montessori Satzung der gemeinnützigen Stiftung Goldene Perlen" - Engagement für Montessori (1) Die Stiftung führt den Namen 1 Name, Rechtsform und Sitz Stiftung Goldene Perlen" - Engagement für Montessori (2) Sie

Mehr

1 Name, Rechtsform und Sitz. (1) Die Stiftung führt den Namen Vigoureux-Neuerburg- Stiftung für Kinder

1 Name, Rechtsform und Sitz. (1) Die Stiftung führt den Namen Vigoureux-Neuerburg- Stiftung für Kinder Präambel Wir sind sehr froh, dass wir diese Stiftung für Kinder gründen können. Wir möchten besonders für Kinder in belasteten Lebenssituationeneinen Rahmen schaffen, in dem für persönliche Zuwendung genügend

Mehr