Fahrpläne Deutschland & Europa. Stand: September Beinfreiheit. Mit uns zum Oktoberfest.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fahrpläne Deutschland & Europa. Stand: September Beinfreiheit. Mit uns zum Oktoberfest."

Transkript

1 Fahrpläne Deutschland & Europa Stand: September 2016 Beinfreiheit. Mit uns zum Oktoberfest.

2 Wo gibt es Tickets? Internet Tickets und Informationen. Internet: Fanshop fanshop.berlinlinienbus.de Gutscheine und Fanartikel. Verkaufsstellen Ticket-Hotline +49 (0) Erreichbar 24 Stunden, 7 Tage die Woche. Am Bus Beim Busfahrer direkt vor Abfahrt Mitfahrt nur möglich, falls freie Sitzplätze verfügbar sind. Fahrt ausschließlich zum. Zahlung nur in bar und in Euro. Aktuelle Informationen Newsletter Aktuelle Gutscheine und Rabatte Infos über neue Linien Exklusive Angebote

3 Haltestelle mit Umsteigemöglichkeit Haltestelle Linien Endstation einer Linie Stadt Freiburg Aachen Münster Duisburg Kiel Bad Birnbach Stralsund Heidelberg Karlsruhe Chemnitz Neumünster Bad Segeberg Flensburg Braunschweig Lübeck Rostock Magdeburg Helmstedt Hof Passau Bad Füssing Bad Griesbach Nürnberg Ingolstadt Regensburg Deggendorf Quedlinburg Thale Clausthal Braunlage Bad Lauterberg Bad Sachsa Eutin Blankenburg Mölln Wernigerode Bad Harzburg Goslar Jena Weimar Gießen Bielefeld Darmstadt Erfurt Heilbronn Kassel Göttingen Gütersloh Paderborn Linstow Rudolphstein Offenburg Greifswald Bayreuth Bamberg Bispingen Ratzeburg Neubrandenburg Würzburg Potsdam Halle Mannheim Wuppertal Stuttgart Dresden Bremen Leipzig Berlin Hamburg Hannover München Frankfurt Köln Düsseldorf Dortmund Essen Prag Wien Bratislava Usti nad Labem Brno Prag Wien Bratislava Budapest Brno Sofia Pazardzjik Plovdiv Burgas Kopenhagen Oslo Kolding Vejle Aarhus Göteborg Halmstad Malmö Helsingborg Amsterdam Brüssel Paris Lille Antwerpen Eindhoven Rotterdam Arnheim Utrecht Den Haag London Folkestone Gillingham Dover Nyköbing Usti nad Labem Frankreich Belgien Großbritannien Niederlande Dänemark Österreich Slowakei Tschechien Ungarn Schweden Schwerin Wismar Zwickau Prenzlau Pasewalk Anklam Bergen Warnemünde Korswandt Ahlbeck Heringsdorf Bansin Ückeritz Kölpinsee Koserow Zempin Zinnowitz Binz Sellin Baabe Göhren Kühlungsborn Cottbus Görlitz Senftenberg Dierhagen Wustrow Ahrenshoop Prerow Zingst Neuhaus Graal-Müritz Chisinau Edinet Baltsy

4 Inhalt Zeichenerklärung Wo gibt es Tickets?...2 Liniennetz...3 Zeichenerklärung...7 Tarifübersicht...8 Viel Bus - viel Komfort...9 Kalender...10 Zielortverzeichnis + Tarife Fahrpläne Deutschland Fahrpläne und Tarife Europa...62 Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)...74 Allgemeine Geschäfts- und Beförderungsbedingungen...78 Von Nach Seite A 1 Aachen Düsseldorf 2 3 9, 4 12, S.15 5 Münster 10, 25, S.15 Fahrplan Tägl. 9 Tägl. 1 Tägl. 6 Berlin, ZOB am Funkturm Berlin, ZOB am Funkturm ) nicht am und Fahrpreis zwischen Berlin ZOB und Einfache Fahrt Hin- u. Rückfahrt Sparpreipreis Normal- Ermäßigungstarife Normal- Ermäßigungstarife E1 E2 preis E1 E2 13 Antwerpen 14 33, 63, 57, 33, 113, 102, 60, Berlin Linien Bus GmbH, Freiheit 6, Berlin. Geschäftsführer: Ingo Scheuermann und Karsten Schulze. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Stand: September Abfahrtsort Zielorte Nähere Informationen zum findest Du auf Seite 8 (Preise in Euro). Preis für Einzelfahrt. Seitenangabe Verweis zur Seite mit näheren Infos zum Angebot. Fahrtrichtung Busumstieg / Buswechsel Gültigkeitszeitraum Abfahrtstage Deutsch English Mo Montag Monday Di Dienstag Tuesday Mi Mittwoch Wednesday Do Donnerstag Thursday Fr Freitag Friday Sa Samstag Saturday So Sonntag Sunday Tägl. Täglich Daily Abfahrts- bzw. Zielorte Abfahrts- bzw. Ankunftszeiten (Angaben nach Ortszeit) Tageswechsel wird mit einem + vor der Ankunftszeit angegeben (z. B ). Zusätzliche Informationen z. B.: Beförderungsverbote, Sonderverkehre usw. Ermäßigungstarife Angaben zu den Ermäßigungen unter der jeweiligen Preistabelle. Verbindungen Nur Verbindungen, für die ein Fahrpreis ausgewiesen ist, können gebucht werden. 6 7

5 Tarifübersicht Viel Bus - viel Komfort Alle Preise in Euro Aktionspreis (Nur begrenzt verfügbar) Stornierung, Erstattung und Umbuchung sind nicht möglich! Nicht kombinierbar mit Kinderfreifahrt. Nicht spontan am Bus erhältlich. Online, telefonisch und in allen Verkaufsstellen buchbar. Nicht am Bus erhältlich. Umbuchungen und Stornierungen können bis 10 Min. vor Abfahrt erfolgen. Bei Fahrten, die von unseren Kooperationspartnern durchgeführt werden, gelten gesonderte Bedingungen. Informationen hierzu findest Du in den besonderen Beförderungsbedingungen im hinteren Teil dieses Hefts. Informationen zu dem Beförderer kannst Du dem jeweiligen Fahrplan entnehmen. Stornierungen erfolgen gegen Gutschein. ist nicht kombinierbar mit Kinderfreifahrt. Rabatte aus Marketingaktionen sind kombinierbar. Im innerdeutschen Linienverkehr in allen Bussen vorhanden: Klimaanlage WC Im innerdeutschen Linienverkehr in vielen Bussen vorhanden: Online, telefonisch und an Verkaufsstellen buchbar. Einziger Tarif, der auch direkt am Bus erhältlich ist. Tarif ist mit Kinderfreifahrt kombinierbar. Stornierungen erfolgen auf Wunsch mit Fahrpreiserstattung. Umbuchung und Stornierung ist auch direkt vor Abfahrt möglich. kostenloses WLAN großer Sitzabstand Kinderfreifahrt Kinder im Alter von 0-12 Jahren reisen kostenlos in Begleitung eines Elternoder Großelternteils (max. 2 Kinder). Kostenlos mitreisende Kinder dürfen maximal ein Gepäckstück mit 25 kg Gewicht mitnehmen. Gilt für alle innerdeutschen Verkehre. Gilt nicht in Verbindung mit einem Aktionspreis und. Fahrräder Können nur im innerdeutschen Verkehr transportiert werden. Gebühr: 10 Euro pro Strecke. Garantierte Mitnahme nur, falls Buchung vor Reiseantritt erfolgt. Fahrräder müssen Standardgrößen ohne Aufbauten aufweisen und dürfen maximal 17 kg wiegen. Tandems, Dreiräder, E-Bikes und Pedelecs sind von der Beförderung ausgeschlossen. Steckdosen Serviceangebot auf Verkehren der Berlin Linien Bus GmbH Aktionspreis (begrenzt verfügbar) Gepäck 1) Handgepäck 1) Reiserücktritt mit Fahrpreiserstattung Stornierung gegen Gutschein Buchung online 3 Gepäckstücke kostenlos 3 Gepäckstücke kostenlos bis 10 Min. vor Abfahrt 2) 3 Gepäckstücke kostenlos Fahrradmitnahme möglich Reservierung erforderlich! Erläuterungen siehe S. 8 Kinderfreifahrt Tarifabhängig, Erläuterungen siehe S. 8 Buchung in Verkaufsstellen Buchung über Hotline Kombinierbar mit Rabatten Kinderfreifahrt 1) siehe FAQ, S. 76 2) auf Verkehren der Berlin Linien Bus GmbH Barrierefreies Reisen 7 Tage Vorausbuchungsfrist für Rollstuhlstellplatz, siehe S. 78 Gepäckmitnahme 3 Gepäckstücke mit jeweils 25 kg Gewicht kostenlos mitnehmen 8 9

6 Kalender Oktober 2016 März 2017 Ende blaue Fläch Oktober 2016 November 2016 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So KW Mo Di Mi Do Fr Sa So Dezember 2016 Januar 2017 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So KW Mo Di Mi Do Fr Sa So Februar 2017 März 2017 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So KW Mo Di Mi Do Fr Sa So Gesetzliche Feiertage Oktober 2016 März 2017: in allen Bundesländern in bestimmten Bundesländern 03. Oktober Tag der Deutschen Einheit 31. Oktober Reformationstag (BB, MV, SN, ST, TH) 01. November Allerheiligen (BW, BY, NW, RP, SL) 16. November Buß- und Bettag (SN) 25. Dezember Weihnachtsfeiertag 26. Dezember Weihnachtsfeiertag 01. Januar Neujahr 06. Januar Heilige Drei Könige (BW, BY, ST) Bessere Karten gab s noch nie! Geballte Reisefreude zum Verschenken. fanshop.berlinlinienbus.de 10 11

7 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite A Aachen Berlin 18, 58, S. 48 Düsseldorf 5, 12, S. 48 Hannover 18, 38, S. 48 Münster 10, 24, S. 48 Aarhus (DK) Bad Segeberg 34, S. 69 Berlin 66, S. 69 Flensburg 34, S. 69 Neumünster 34, S. 69 Ahlbeck Berlin 10, 21, S. 53 Ahrenshoop Berlin 14, 29, S. 58 Linstow, Ferienpark 9, 18, S. 58 Baabe Berlin 14, 29, S. 57 Greifswald 5, 14, S. 57 Neubrandenburg 7, 14, S. 57 Bad Birnbach Berlin 29, 61, S. 48 Deggendorf 5, 20, S. 48 Hof 13, 34, S. 48 Leipzig 21, 50, S. 48 Regensburg 6, 20, S. 48 Bad Füssing Berlin 29, 61, S. 48 Deggendorf 5, 18, S. 48 Hof 14, 34, S. 48 Leipzig 22, 50, S. 48 Regensburg 7, 18, S. 48 Amsterdam (NL) Berlin 19, 60, S. 68 Braunschweig 19, 43, S. 68 Hannover 19, 43, S. 68 Magdeburg 19, 55, S. 68 Anklam Berlin 10, 21, S. 53 Bad Griesbach Berlin 29, 61, S. 48 Deggendorf 5, 18, S. 48 Hof 14, 34, S. 48 Leipzig 21, 50, S. 48 Regensburg 6, 18, S. 48 Bad Harzburg Berlin 17, 34, S. 54 Antwerpen (BE) Berlin 65, S. 65 Braunschweig 48, S. 65 Dortmund , S. 66 Düsseldorf 15, 35, S. 66 Duisburg 15, 35, S. 66 Essen 15, 35, S. 66 Hannover 48, S. 65 Magdeburg 10, 20, S. 54 Bad Lauterberg Berlin 17, 34, S. 54 Magdeburg 10, 20, S. 54 Bad Sachsa Berlin 17, 34, S. 54 Magdeburg 10, 20, S. 54 Arnheim (NL) Berlin 60, S. 68 Braunschweig 43, S. 68 Hannover 43, S. 68 Magdeburg 55, S. 68 Bad Segeberg Aarhus 34, S. 69 Berlin 18, 37, S. 69 Kolding 34, S. 69 Vejle 34, S. 69 B Baltsy (MD) Berlin 100, S

8 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite Bamberg Erfurt 7, 17, S. 60 Ingolstadt 7, 24, S. 60 Jena 7, 18, S. 60 München 8, 24, S. 60 Weimar 7, 18, S. 60 Bansin Berlin 10, 21, S. 53 Bayreuth Berlin 14, 42, S. 56 Ingolstadt 10, 18, S. 56 Leipzig 13, 28, S. 56 München 10, 32, S. 56 Rudolphstein 5, 12, S. 56 Bergen Berlin 14, 29, S. 57 Greifswald 5, 14, S. 57 Neubrandenburg 7, 14, S. 57 Berlin Aachen 18, 58, S. 48 Aarhus (DK) 66, S. 69 Ahlbeck 10, 21, S. 53 Ahrenshoop 14, 29, S. 58 Amsterdam (NL) 19, 60, S. 68 Anklam 10, 21, S. 53 Antwerpen (BE) 65, S. 65 Arnheim (NL) 60, S. 68 Baabe 14, 29, S. 57 Bad Birnbach 29, 61, S. 48 Bad Füssing 29, 61, S. 48 Bad Griesbach 29, 61, S. 48 Bad Harzburg 17, 34, S. 54 Bad Lauterberg 17, 34, S. 54 Bad Sachsa 17, 34, S. 54 Bad Segeberg 18, 37, S. 69 Baltsy (MD) 100, S. 73 Bansin 10, 21, S. 53 Bayreuth 14, 42, S. 56 Berlin Bergen 14, 29, S. 57 Bielefeld 18, 38, S. 52 Binz 14, 29, S. 57 Blankenburg 12, 29, S. 54 Born 14, 29, S. 58 Bratislava (SK) 51, S. 73 Braunlage 17, 34, S. 54 Braunschweig 9, 26, S. 48 Bremen 16, 38, S. 49 Brno (CZ) 46, S. 73 Brüssel (BE) 19, 65, S. 65 Burgas (CZ) 120, S. 72 Chemnitz 14, 26, S. 59 Chisinau (MD) 100, S. 73 Clausthal-Zellerfeld 17, 34, S. 54 Cottbus 5, 18, S. 50 Darmstadt 18, 50, S. 49 Deggendorf 18, 53, S. 48 Den Haag 65, S. 68 Dierhagen 14, 29, S. 58 Dortmund 18, 47, S. 52 Dresden 6, 19, S. 50 Duisburg 18, 51, S. 51 Düsseldorf 18, 48, S. 48 Eindhoven 24, 65, S. 66 Erfurt 10, 25, S. 49 Essen 18, 48, S. 52 Eutin 13, 35, S. 55 Flensburg 18, 42, S. 69 Folkestone (GB) 88, S. 66 Frankfurt am Main 18, 48, S. 49 Freiburg 18, 58, S. 53 Gießen 18, 45, S. 49 Göhren 14, 29, S. 57 Görlitz 9, 28, S. 50 Goslar 17, 34, S. 54 Göteborg (SE) 72, S

9 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite Berlin Graal-Müritz 14, 29, S. 58 Greifswald 10, 21, S. 53 Gütersloh 18, 38, S. 48 Halle 7, 17, S. 49 Hamburg 7, 25, S. 54 Hannover 11, 26, S. 49 Heilbronn 21, 54, S. 54 Helmstedt 10, 23, S. 49 Helsingborg 51, S. 69 Heringsdorf 10, 21, S. 53 Hof 18, 41, S. 48 Ingolstadt 18, 47, S. 56 Jena 10, 23, S. 57 Karlsruhe 18, 56, S. 53 Kiel 13, 39, S. 55 Kolding (DK) 66, S. 69 Köln 18, 48, S. 55 Kölpinsee 10, 21, S. 53 Kopenhagen (DK) 22, 45, S. 68 Korswandt 10, 21, S. 53 Koserow 10, 21, S. 53 Kühlungsborn 11, 25, S. 56 Leipzig 7, 18, S. 56 Lille (FR) 65, S. 66 Linstow, Ferienpark 5, 15, S. 58 London (GB) 29, 88, S. 66 Lübeck 13, 28, S. 55 Magdeburg 6, 20, S. 55 Malmö (SE) 51, S. 69 Markgrafenheide 14, 29, S. 58 Mölln 13, 28, S. 55 München 18, 47, S. 56 Münster 18, 48, S. 51 Neubrandenburg 6, 17, S. 57 Neuhaus 14, 29, S. 58 Neumünster 18, 37, S. 69 Nürnberg 17, 43, S. 56 Berlin Nyköbing (DK) 22, 45, S. 68 Oslo (NO) 82, S. 69 Paris (FR) 19, 84, S. 57 Pasewalk 9, 18, S. 53 Passau 18, 54, S. 48 Pazardzjik (BG) 100, S. 72 Plovdiv (BG) 105, S. 72 Prag (CZ) 18, 39, S. 72 Prenzlau 9, 18, S. 53 Prerow 14, 29, S. 58 Quedlinburg 12, 29, S. 54 Ratzeburg 13, 28, S. 55 Regensburg 18, 47, S. 61 Rostock 9, 18, S. 58 Rotterdam (NL) 33, 65, S. 68 Rudolphstein 18, 38, S. 56 Schwerin 11, 23, S. 56 Sellin 14, 29, S. 57 Senftenberg 5, 18, S. 50 Sofia 100, S. 72 Stralsund 12, 24, S. 57 Stuttgart 18, 56, S. 57 Thale 12, 29, S. 54 Ückeritz 10, 21, S. 53 Usti nad Labem (CZ) 35, S. 73 Utrecht (NL) 60, S. 68 Vejle (DK) 66, S. 69 Warnemünde 10, 20, S. 58 Weimar 10, 24, S. 54 Wernigerode 12, 29, S. 54 Wieck 14, 29, S. 58 Wien (AT) 21, 58, S. 72 Wismar 11, 23, S. 56 Wuppertal 18, 48, S. 55 Würzburg 17, 43, S. 57 Wustrow 14, 29, S. 58 Zempin 10, 21, S

10 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite Berlin Zingst 14, 29, S. 58 Zinnowitz 10, 21, S. 53 Zwickau 14, 28, S. 59 Bielefeld Berlin 18, 38, S. 52 Braunschweig 11, 24, S. 48 Brüssel (BE) 19, 44, S. 66 Dortmund 6, 18, S. 52 Duisburg 8, 18, S. 48 Düsseldorf 8, 21, S. 52 Eindhoven 19, 44, S. 66 Essen 8, 18, S. 52 Folkestone 75, S. 66 Hannover 5, 18, S. 52 Lille 44, S. 66 London 29, 75, S. 66 Münster 5, 12, S. 48 Binz Berlin 14, 29, S. 57 Greifswald 5, 14, S. 57 Neubrandenburg 7, 14, S. 57 Bispingen Frankfurt/Main 18, 42, S. 60 Freiburg 18, 56, S. 60 Göttingen 8, 18, S. 60 Hamburg 5, 11, S. 60 Hannover 5, 15, S. 60 Karlsruhe 18, 52, S. 60 Kassel 8, 18, S. 60 Mannheim 18, 52, S. 60 Blankenburg Berlin 12, 29, S. 54 Magdeburg 7, 14, S. 54 Born Berlin 14, 29, S. 58 Linstow, Ferienpark 9, 18, S. 58 Rostock 5, 15, S. 58 Bratislava (SK) Berlin 51, S. 72 Dresden 36, S. 73 Braunlage Berlin 17, 34, S. 54 Magdeburg 10, 20, S. 54 Braunschweig Amsterdam 19, 43, S. 68 Antwerpen 48, S. 65 Arnheim 43, S. 68 Berlin 9, 26, S. 48 Bielefeld 11, 24, S. 48 Bremen 8, 24, S. 49 Brüssel 19, 48, S. 65 Den Haag 49, S. 68 Duisburg 18, 36, S. 48 Folkestone 29, 78, S. 66 Gütersloh 14, 26, S. 48 Lille 48, S. 66 London 29, 78, S. 66 Münster 16, 28, S. 48 Paris 19, 70, S. 65 Rotterdam 49, S. 68 Utrecht 43, S. 68 Bremen Berlin 16, 38, S. 49 Braunschweig 8, 24, S. 49 Hamburg 5, 15, S. 61 Hannover 5, 18, S. 49 Helmstedt 14, 35, S. 49 Lübeck 10, 20, S. 61 Rostock 12, 28, S. 61 Schwerin 10, 20, S. 61 Brno (CZ) Berlin 46, S. 73 Dresden 31, S

11 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite Brüssel (BE) Berlin 19, 65, S. 65 Braunschweig 19, 48, S. 65 Duisburg 9, 35, S. 66 Dortmund 19, 35, S. 66 Düsseldorf 11, 35, S. 66 Essen 9, 35, S. 66 Hannover 19, 48, S. 65 Clausthal-Zellerfeld Berlin 17, 34, S. 54 Magdeburg 10, 20, S. 54 Cottbus Berlin 5, 18, S. 50 Dresden 5, 18, S. 50 Görlitz 5, 18, S. 50 Senftenberg 5, 18, S. 50 Budapest (HU) Berlin 74, S. 73 Dresden 61, S. 73 Halle 74, S. 73 Hamburg 79, S. 73 Leipzig 61, S. 73 Magdeburg 79, S. 73 Burgas (BG) Berlin 120, S. 72 Dresden 110, S. 72 Halle 124, S. 72 Hamburg 124, S. 72 Leipzig 110, S. 72 Magdeburg 124, S. 72 D Darmstadt Berlin 18, 50, S. 49 Chemnitz 18, 46, S. 59 Dresden 18, 47, S. 59 Erfurt 14, 34, S. 49 Freiburg 14, 25, S. 59 Gießen 5, 17, S. 49 Halle 18, 34, S. 49 Jena 14, 38, S. 49 Karlsruhe 5, 15, S. 59 Leipzig 18, 38, S. 49 Offenburg 10, 21, S. 59 Weimar 14, 34, S. 59 C Chemnitz Berlin 14, 26, S. 59 Darmstadt 18, 46, S. 59 Erfurt 6, 21, S. 59 Frankfurt am Main 18, 42, S. 59 Freiburg 18, 58, S. 59 Gießen 18, 41, S. 59 Heidelberg 18, 47, S. 59 Jena 5, 18, S. 59 Karlsruhe 18, 54, S. 59 Leipzig 5, 15, S. 59 Offenburg 18, 51, S. 59 Weimar 6, 20, S. 59 Chisinau (MD) Berlin 100, S. 73 Deggendorf Bad Birnbach 5, 20, S. 48 Bad Füssing 5, 18, S. 48 Bad Griesbach 5, 18, S. 48 Berlin 18, 53, S. 48 Hof 10, 21, S. 48 Leipzig 17, 35, S. 48 Den Haag (NL) Berlin 65, S. 68 Braunschweig 49, S. 68 Hannover 49, S. 68 Magdeburg 60, S. 68 Dierhagen Berlin 14, 29, S. 58 Linstow, Ferienpark 9, 18, S

12 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite Dortmund Antwerpen (BE) 19, 35, S. 67 Berlin 18, 47, S. 52 Bielefeld 6, 18, S. 52 Brüssel (BE) 19, 35, S. 67 Dover (GB) 19, 83, S. 67 Gillingham (GB) 35, 83, S. 67 Hannover 8, 23, S. 52 Lille (FR) 19, 53, S. 67 London (GB) 35, 83, S. 67 Dover (GB) Düsseldorf 35, 83, S. 66 Duisburg 19, 83, S. 66 Dortmund 19, 83, S. 66 Essen 19, 83, S. 66 Dresden Berlin 6, 19, S. 50 Bratislava (SK) 36, S. 72 Budapest (HU) 61, S. 73 Brno (CZ) 31, S. 73 Burgas (BG) 110, S. 72 Cottbus 5, 18, S. 50 Darmstadt 18, 47, S. 59 Erfurt 8, 24, S. 59 Frankfurt am Main 18, 43, S. 59 Freiburg 18, 68, S. 59 Gießen 18, 41, S. 59 Görlitz 5, 18, S. 50 Göteborg (SE) 99, S. 69 Heidelberg 18, 48, S. 59 Helsingborg (SE) 69, S. 69 Jena 8, 20, S. 59 Karlsruhe 18, 54, S. 59 Kopenhagen(DK) 60, S. 69 Malmö (SE) 69, S. 69 Offenburg 18, 52, S. 59 Oslo (NO) 107, S. 69 Pazardzjik (BG) 100, S. 72 Dresden Plovdiv /BG) 105, S. 72 Prag (CZ) 13, 22, S. 72 Senftenberg 5, 18, S. 50 Sofia (BG) 100, S. 72 Usti nad Labem (CZ) 18, S. 73 Weimar 8, 22, S. 59 Wien (AT) 18, 43, S. 72 Duisburg Antwerpen (BE) 15, 35, S. 67 Berlin 18, 51, S. 51 Bielefeld 8, 18, S. 51 Braunschweig 18, 36, S. 51 Brüssel (BE) 9, 35, S. 67 Dover (GB) 19, 83, S. 67 Gillinghamn (GB) 19, 83, S. 67 Gütersloh 12, 18, S. 51 Hannover 12, 28, S. 51 Lille (FR) 19, 53, S. 67 London (GB) 35, 83, S. 67 Münster 6, 18, S. 51 Düsseldorf Aachen 5, 12, S. 60 Antwerpen (BE) 15, 35, S. 67 Berlin 18, 48, S. 52 Bielefeld 8, 21, S. 52 Brüssel (BE) 11, 35, S. 67 Dover (GB) 35, 83, S. 67 Gillingham (GB) 19, 83, S. 67 Hannover 12, 28, S. 52 Lille (FR) 25, 53, S. 67 London (GB) 35, 83, S. 67 Münster 8, 14, S. 60 E Edinet (MD) Berlin 100, S

13 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite Eindhoven (NL) Berlin 24, 65, S. 66 Bielefeld 19, 44, S. 66 Hannover 19, 48, S. 66 Erfurt Bamberg 7, 17, S. 60 Berlin 10, 25, S. 52 Chemnitz 6, 21, S. 59 Darmstadt 14, 34, S. 49 Dresden 8, 24, S. 59 Frankfurt am Main 10, 28, S. 49 Freiburg 24, 44, S. 59 Gießen 8, 24, S. 49 Halle 8, 18, S. 52 Heidelberg 17, 36, S. 59 Heilbronn 18, 34, S. 54 Ingolstadt 16, 34, S. 60 Karlsruhe 17, 36, S. 59 Kopenhagen 31, 71, S. 70 München 17, 34, S. 60 Nürnberg 10, 23, S. 60 Nyköbing 31, 71, S. 70 Offenburg 18, 38, S. 59 Stuttgart 14, 34, S. 57 Würzburg 10, 24, S. 54 Essen Antwerpen (BE) 15, 35, S. 77 Berlin 18, 48, S. 52 Bielefeld 8, 18, S. 52 Brüssel (BE) 9, 35, S. 67 Dover (GB) 19, 83, S. 67 Gillingham (GB) 19, 83, S. 67 Hannover 12, 26, S. 52 Lille (FR) 19, 53, S. 67 London (GB) 35, 83, S. 67 Eutin Berlin 13, 35, S. 55 F Flensburg Aarhus (DK) 34, S. 69 Berlin 18, 42, S. 69 Kolding (DK) 34, S. 69 Vejle (DK) 34, S. 69 Folkestone (GB) Berlin 88, S. 66 Bielefeld 75, S. 66 Braunschweig 29, 78, S. 66 Hannover 29, 78, S. 66 Frankfurt am Main Berlin 18, 48, S. 49 Bispingen 18, 42, S. 60 Chemnitz 18, 42, S. 59 Dresden 18, 43, S. 59 Erfurt 10, 28, S. 49 Freiburg 14, 26, S. 59 Göttingen 10, 30, S. 60 Halle 14, 34, S. 49 Hamburg 18, 46, S. 60 Hannover 14, 38, S. 60 Heidelberg 5, 17, S. 59 Jena 12, 34, S. 59 Karlsruhe 7, 17, S. 59 Kassel 8, 23, S. 60 Leipzig 14, 38, S. 49 Mannheim 5, 13, S. 60 Offenburg 10, 23, S. 59 Passau 17, 38, S. 61 Weimar 12, 31, S. 59 Freiburg Berlin 18, 58, S. 60 Bispingen 18, 56, S. 60 Chemnitz 18, 58, S. 59 Darmstadt 14, 25, S. 59 Dresden 18, 68, S. 59 Erfurt 24, 44, S

14 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite Freiburg Frankfurt am Main 14, 26, S. 60 Gießen 14, 34, S. 59 Göttingen 18, 47, S. 60 Hamburg 18, 59, S. 60 Hannover 18, 54, S. 60 Heidelberg 8, 20, S. 59 Jena 24, 52, S. 59 Karlsruhe 5, 16, S. 60 Kassel 18, 44, S. 60 Leipzig 18, 54, S. 53 Mannheim 10, 20, S. 60 Stuttgart 7, 21, S. 53 Weimar 24, 48, S. 59 Würzburg 14, 38, S. 53 G Gießen Berlin 18, 45, S. 49 Chemnitz 18, 41, S. 59 Darmstadt 5, 17, S. 59 Dresden 18, 41, S. 59 Erfurt 8, 24, S. 59 Freiburg 14, 34, S. 59 Halle 16, 33, S. 49 Heidelberg 6, 18, S. 59 Jena 12, 34, S. 59 Karlsruhe 10, 24, S. 59 Leipzig 16, 38, S. 49 Offenburg 14, 28, S. 59 Weimar 12, 31, S. 59 Göhren Berlin 14, 29, S. 57 Greifswald 5, 14, S. 57 Neubrandenburg 7, 14, S. 57 Görlitz Berlin 9, 28, S. 50 Cottbus 5, 18, S. 50 Dresden 5, 18, S. 50 Görlitz Senftenberg 5, 18, S. 50 Goslar Berlin 17, 34, S. 54 Magdeburg 10, 20, S. 54 Göteborg (SE) Berlin 72, S. 69 Dresden 99, S. 69 Göttingen Bispingen 8, 18, S. 60 Frankfurt am Main 10, 30, S. 60 Freiburg 18, 47, S. 60 Hamburg 10, 32, S. 60 Hannover 5, 15, S. 60 Karlsruhe 17, 38, S. 60 Mannheim 14, 36, S. 60 Graal-Müritz Berlin 14, 29, S. 58 Linstow, Ferienpark 9, 18, S. 58 Greifswald Baabe 5, 14, S. 57 Berlin 10, 21, S. 53 Binz 5, 14, S. 57 Neubrandenburg 5, 9, S. 57 Sellin 5, 14, S. 57 Gütersloh Berlin 18, 38, S. 48 Braunschweig 14, 26, S. 48 Duisburg 12, 18, S. 48 Hannover 5, 21, S. 48 Münster 5, 18, S. 48 H Halle Berlin 7, 17, S. 52 Bratislava (SK) 56, S. 72 Budapest (HU) 79, S. 73 Burgas (BG) 124, S. 72 Darmstadt 18, 34, S

15 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite Halle Erfurt 8, 18, S. 52 Frankfurt am Main 14, 34, S. 49 Gießen 16, 33, S. 49 Heilbronn 18, 43, S. 54 Jena 8, 14, S. 52 Kopenhagen (DK) 31, 71, S. 70 Nyköbing (DK) 31, 63, S. 70 Pazardzjik (BG) 105, S. 72 Plovdiv (BG) 110, S. 72 Sofia (BG) 105, S. 72 Stuttgart 20, 43, S. 57 Weimar 8, 16, S. 52 Würzburg 14, 36, S. 54 Hamburg Berlin 7, 25, S. 54 Bispingen 5, 11, S. 60 Bremen 5, 15, S. 61 Bratislava (SK) 56, S. 72 Budapest (HU) 79, S. 73 Burgas (BG) 124, S. 72 Frankfurt am Main 18, 46, S. 60 Freiburg 18, 59, S. 60 Göttingen 10, 32, S. 60 Hannover 7, 16, S. 60 Karlsruhe 18, 55, S. 60 Kassel 10, 32, S. 60 Mannheim 18, 55, S. 60 Pazardzjik (BG) 105, S. 72 Plovdiv (BG) 110, S. 72 Rostock 7, 18, S. 61 Schwerin 7, 15, S. 61 Sofia (BG) 105, S. 72 Hannover Amsterdam (NL) 19, 43, S. 68 Antwerpen (BE) 48, S. 65 Arnheim (NL) 43, S. 68 Berlin 11, 26, S. 52 Hannover Bielefeld 5, 18, S. 52 Bispingen 5, 15, S. 60 Bremen 5, 18, S. 49 Brüssel (BE) 19, 48, S. 65 Den Haag (NL) 49, S. 68 Dortmund 8, 23, S. 52 Duisburg 12, 28, S. 51 Düsseldorf 12, 28, S. 52 Eindhoven (NL) 19, 48, S. 66 Essen 12, 26, S. 52 Folkestone (GB) 29, 78, S. 66 Frankfurt am Main 14, 38, S. 60 Freiburg 18, 54, S. 60 Göttingen 5, 15, S. 60 Gütersloh 5, 21, S. 51 Hamburg 7, 16, S. 60 Helmstedt 11, 18, S. 49 Karlsruhe 18, 48, S. 60 Kassel 8, 18, S. 60 Köln 12, 28, S. 55 Lille (FR) 48, S. 66 London (GB) 29, 78, S. 66 Magdeburg 5, 21, S. 55 Mannheim 18, 44, S. 60 Münster 10, 23, S. 51 Paris (FR) 19, 70, S. 65 Potsdam 11, 26, S. 55 Rotterdam (NL) 49, S. 68 Utrecht (NL) 43, S. 68 Wuppertal 12, 27, S. 55 Heidelberg Chemnitz 18, 47, S. 59 Dresden 18, 48, S. 59 Erfurt 17, 36, S. 59 Frankfurt am Main 5, 17, S. 59 Freiburg 8, 20, S. 59 Gießen 6, 18, S

16 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite Heidelberg Jena 18, 42, S. 59 Offenburg 6, 16, S. 59 Weimar 17, 38, S. 59 Heilbronn Berlin 21, 54, S. 54 Erfurt 18, 34, S. 54 Halle 18, 43, S. 54 Jena 18, 39, S. 54 Weimar 18, 34, S. 54 Würzburg 5, 19, S. 54 Helmstedt Berlin 10, 23, S. 49 Bremen 14, 35, S. 49 Hannover 11, 18, S. 49 Helsingborg (SE) Berlin 51, S. 69 Dresden 69, S. 69 Heringsdorf Berlin 10, 21, S. 53 Hof Bad Birnbach 13, 34, S. 48 Bad Füssing 14, 34, S. 48 Bad Griesbach 14, 34, S. 48 Berlin 18, 41, S. 56 Deggendorf 10, 21, S. 48 Ingolstadt 12, 20, S. 56 Leipzig 7, 24, S. 56 München 12, 34, S. 56 Nürnberg 6, 12, S. 56 Passau 10, 24, S. 48 Regensburg 8, 24, S. 48 I Ingolstadt Bamberg 7, 24, S. 60 Bayreuth 10, 18, S. 56 Berlin 18, 47, S. 56 Erfurt 16, 34, S. 60 Ingolstadt Hof 12, 20, S. 56 Jena 17, 34, S. 60 Leipzig 17, 36, S. 56 Rudolphstein 17, 23, S. 56 Weimar 17, 34, S. 60 J Jena Bamberg 7, 18, S. 60 Berlin 10, 23, S. 52 Chemnitz 5, 18, S. 59 Darmstadt 14, 38, S. 59 Dresden 8, 20, S. 59 Frankfurt am Main 12, 34, S. 59 Freiburg 24, 52, S. 59 Gießen 12, 34, S. 59 Halle 8, 14, S. 52 Heidelberg 18, 42, S. 59 Heilbronn 18, 39, S. 54 Ingolstadt 17, 34, S. 60 Karlsruhe 17, 42, S. 59 Kopenhagen 31, 71, S. 70 Leipzig 5, 13, S. 60 München 17, 34, S. 60 Nürnberg 10, 23, S. 60 Nyköbing (DK) 31, 69, S. 70 Offenburg 18, 46, S. 59 Stuttgart 17, 39, S. 57 Würzburg 14, 29, S. 54 K Karlsruhe Berlin 18, 56, S. 53 Bispingen 18, 52, S. 60 Chemnitz 18, 54, S. 59 Darmstadt 5, 15, S. 59 Dresden 18, 54, S. 59 Erfurt 17, 36, S. 59 Frankfurt am Main 7, 17, S

17 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite Karlsruhe Freiburg 5, 16, S. 60 Gießen 10, 24, S. 59 Göttingen 17, 38, S. 60 Hamburg 18, 55, S. 60 Hannover 18, 48, S. 60 Jena 17, 42, S. 59 Kassel 14, 35, S. 60 Leipzig 18, 49, S. 53 Offenburg 7, 12, S. 59 Stuttgart 5, 10, S. 53 Weimar 17, 38, S. 59 Würzburg 7, 24, S. 53 Kassel Bispingen 8, 18, S. 60 Frankfurt am Main 8, 23, S. 60 Freiburg 18, 44, S. 60 Hamburg 10, 32, S. 60 Hannover 8, 18, S. 60 Karlsruhe 14, 35, S. 60 Mannheim 10, 28, S. 60 Kiel Berlin 13, 39, S. 55 Kolding (DK) Bad Segeberg 34, S. 69 Berlin 66, S. 69 Flensburg 34, S. 69 Neumünster 34, S. 69 Köln Berlin 18, 48, S. 55 Hannover 12, 28, S. 55 Magdeburg 18, 38, S. 55 Potsdam 18, 48, S. 55 Kölpinsee Berlin 10, 21, S. 53 Kopenhagen (DK) Berlin 22, 45, S. 71 Dresden 60, S. 68 Kopenhagen (DK) Erfurt 31, 71, S. 70 Halle 31, 71, S. 70 Jena 31, 71, S. 70 München 40, 91, S. 71 Nürnberg 39, 88, S. 71 Rostock 22, 35, S. 68 Korswandt Berlin 10, 21, S. 53 Koserow Berlin 10, 21, S. 53 Kühlungsborn Berlin 11, 25, S. 56 Schwerin 5, 12, S. 56 L Leipzig Bad Birnbach 21, 50, S. 48 Bad Füssing 22, 50, S. 48 Bad Griesbach 21, 50, S. 48 Bayreuth 13, 28, S. 56 Berlin 7, 18, S. 56 Bratislava (SK) 36, S. 72 Budapest (HU) 61, S. 73 Burgas (BG) 110, S. 72 Chemnitz 5, 15, S. 59 Darmstadt 18, 38, S. 49 Deggendorf 17, 35, S. 48 Frankfurt am Main 14, 38, S. 49 Freiburg 18, 54, S. 53 Gießen 16, 38, S. 49 Hof 7, 24, S. 56 Ingolstadt 17, 36, S. 56 Jena 5, 13, S. 60 Karlsruhe 18, 49,- S. 53 München 17, 42, S. 56 Nürnberg 13, 28, S. 56 Passau 17, 35, S. 48 Pazardzjik 100, S

18 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite Leipzig Plovdiv 105, S. 72 Regensburg 16, 38, S. 48 Rudolphstein 7, 24, S. 56 Sofia 100, S. 72 Stuttgart 18, 43, S. 53 Würzburg 17, 34, S. 53 Zwickau 5, 15, S. 59 Lille (FR) Berlin 65, S. 66 Bielefeld 44, S. 66 Braunschweig 48, S. 66 Dortmund 19, 53, S. 67 Düsseldorf 25, 53, S. 67 Duisburg 19, 53, S. 67 Essen 19, 53, S. 67 Hannover 48, S. 66 Linstow, Ferienpark Ahrenshoop 9, 18, S. 58 Berlin 5, 15, S. 58 Born 9, 18, S. 58 Dierhagen 9, 18, S. 58 Graal-Müritz 9, 18, S. 58 Markgrafenheide 9, 18, S. 58 Neuhaus 9, 18, S. 58 Prerow 9, 18, S. 58 Rostock 5, 15, S. 58 Warnemünde 5, 15, S. 58 Wieck 9, 18, S. 58 Wustrow 9, 18, S. 58 Zingst 9, 18, S. 58 London (GB) Berlin 29, 88, S. 66 Bielefeld 29, 75, S. 66 Braunschweig 29, 78, S. 66 Dortmund 35, 83, S. 67 Düsseldorf 35, 83, S. 67 Duisburg 35, 83, S. 67 London (GB) Essen , S. 67 Hannover 29, 78, S. 66 Lübeck Berlin 13, 28, S. 55 Bremen 10, 20, S. 61 Rostock 6, 18, S. 61 M Magdeburg Amsterdam (NL) 19, 55, S. 68 Arnheim (NL) 55, S. 68 Bad Harzburg 10, 20, S. 54 Bad Lauterberg 10, 20, S. 54 Bad Sachsa 10, 20, S. 54 Berlin 6, 20, S. 54 Blankenburg 7, 14, S. 54 Bratislava (SK) 56, S. 72 Braunlage 10, 20, S. 54 Budapest (HU) 79, S. 73 Burgas (BG) 124, S. 72 Clausthal-Zellerfeld 10, 20, S. 54 Den Haag (NL) 60, S. 68 Goslar 10, 20, S. 54 Hannover 5, 21, S. 55 Köln 18, 38, S. 55 Pazardzjik 105, S. 72 Plovdiv 110, S. 72 Potsdam 6, 20, S. 55 Quedlinburg 7, 14, S. 54 Rotterdam 60, S. 68 Sofia 105, S. 72 Thale 7, 14, S. 54 Utrecht 55, S. 68 Wernigerode 7, 14, S. 54 Wuppertal 18, 38, S. 55 Malmö (SE) Berlin 51, S. 69 Dresden 69, S

19 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite Mannheim Bispingen 18, 52, S. 60 Frankfurt/Main 5, 13, S. 60 Freiburg 10, 20, S. 60 Göttingen 14, 36, S. 60 Hamburg 18, 55, S. 60 Hannover 18, 44, S. 60 Kassel 10, 28, S. 60 Markgrafenheide Berlin 14, 29, S. 58 Linstow, Ferienpark 9, 18, S. 58 Mölln Berlin 13, 28, S. 55 München Bamberg 8, 24, S. 60 Bayreuth 10, 32, S. 56 Berlin 18, 47, S. 56 Erfurt 17, 34, S. 60 Hof 12, 34, S. 56 Jena 17, 34, S. 60 Kopenhagen (DK) 41, 91, S. 71 Leipzig 17, 42, S. 56 Nürnberg 5, 18, S. 60 Rudolphstein 17, 38, S. 56 Weimar 17, 34, S. 60 Münster Aachen 10, 24, S. 60 Berlin 18, 48, S. 48 Bielefeld 5, 12, S. 48 Braunschweig 16, 28, S. 48 Duisburg 6, 18, S. 48 Düsseldorf 8, 14, S. 60 Gütersloh 5, 18, S. 48 Hannover 10, 23, S. 48 N Neubrandenburg Baabe 7, 14, S. 57 Bergen 7, 14, S. 57 Neubrandenburg Berlin 6, 17, S. 57 Binz 7, 14, S. 57 Göhren 7, 14, S. 57 Greifswald 5, 9, S. 57 Sellin 7, 14, S. 57 Stralsund 7, 12, S. 57 Neuhaus Berlin 14, 29, S. 58 Linstow, Ferienpark 9, 18, S. 58 Neumünster Aarhus (DK) 34, S. 69 Berlin 18, 37, S. 69 Kolding (DK) 34, S. 69 Vejle (DK) 34, S. 69 Nürnberg Berlin 17, 43, S. 56 Erfurt 10, 23, S. 60 Hof 6, 12, S. 56 Ingolstadt 5, 12, S. 60 Jena 10, 23, S. 60 Kopenhagen 41, 91, S. 71 Leipzig 13, 28, S. 56 München 5, 18, S. 60 Rudolphstein 7, 18, S. 56 Weimar 10, 23, S. 60 Nyköbing (DK) Berlin 22, 45, S. 70 Erfurt 31, 71, S. 70 Halle 31, 63, S. 70 Jena 31, 69, S. 70 Rostock 22, 35, S. 68 O Offenburg Chemnitz 18, 51, S. 59 Darmstadt 10, 21, S. 59 Dresden 18, 52, S. 59 Erfurt 18, 38, S

20 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite Offenburg Frankfurt am Main 10, 23, S. 59 Gießen 14, 28, S. 59 Heidelberg 6, 16, S. 59 Jena 18, 46, S. 59 Karlsruhe 7, 12, S. 59 Weimar 21, 42, S. 59 Potsdam Köln 18, 48, S. 55 Magdeburg 6, 20, S. 55 Wuppertal 18, 48, S. 55 Prag (CZ) Berlin 18, 39, S. 72 Dresden 13, 22, S. 72 Oslo (NO) Berlin 82, S. 69 Dresden 107, S. 69 P Paris (FR) Berlin 19, 84, S. 65 Braunschweig 19, 70, S. 65 Hannover 19, 70, S. 65 Pasewalk Berlin 9, 18, S. 53 Prenzlau Berlin 9, 18, S. 53 Prerow Berlin 14, 29, S. 58 Linstow, Ferienpark 9, 18, S. 58 Rostock 5, 15, S. 58 Q Quedlinburg Berlin 12, 29, S. 54 Magdeburg 7, 14, S. 54 Passau Berlin 18, 54, S. 48 Hof 10, 24, S. 48 Leipzig 17, 35, S. 48 Regensburg 5, 13, S. 61 Pazardzjik (BG) Berlin 100, S. 72 Dresden 100, S. 72 Halle 105, S. 72 Hamburg 105, S. 72 Leipzig 100, S. 72 Magdeburg 105, S. 72 Plovdiv (BG) Berlin 105, S. 72 Dresden 105, S. 72 Halle 110, S. 72 Hamburg 110, S. 72 Leipzig 105, S. 72 Magdeburg 110, S. 72 Potsdam Hannover 11, 26, S. 55 R Ratzeburg Berlin 13, 28, S. 55 Regensburg Bad Birnbach 6, 20, S. 48 Bad Füssing 7, 18, S. 48 Bad Griesbach 6, 18, S. 48 Berlin 18, 47, S. 48 Hof 8, 24, S. 48 Leipzig 16, 38, S. 48 Passau 5, 13, S. 61 Rostock Berlin 9, 18, S. 58 Born 5, 15, S. 58 Bremen 12, 28, S. 61 Hamburg 7, 18, S. 61 Kopenhagen 22, 35, S. 68 Linstow, Ferienpark 5, 15, S. 58 Lübeck 6, 18, S. 61 Nyköbing 22, 35, S. 68 Prerow 5, 15, S

21 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite Rostock Schwerin 7, 18, S. 61 Wieck 5, 15, S. 58 Zingst 5, 15, S. 58 Rotterdam (NL) Berlin 33, 65, S. 68 Braunschweig 49, S. 68 Hannover 49, S. 68 Magdeburg 60, S. 68 Rudolphstein Bayreuth 5, 12, S. 56 Berlin 18, 38, S. 56 Ingolstadt 17, 23, S. 56 Leipzig 7, 24, S. 56 München 17, 38, S. 56 Nürnberg 7, 18, S. 56 S Schwerin Berlin 11, 23, S. 61 Bremen 10, 20, S. 61 Hamburg 7, 15, S. 61 Kühlungsborn 5, 12, S. 56 Rostock 7, 18, S. 61 Sellin Berlin 14, 29, S. 57 Greifswald 5, 14, S. 57 Neubrandenburg 7, 14, S. 57 Senftenberg Berlin 5, 18, S. 50 Cottbus 5, 18, S. 50 Dresden 5, 18, S. 50 Görlitz 5, 18, S. 50 Sofia (BG) Berlin 100, S. 72 Dresden 100, S. 72 Halle 105, S. 72 Hamburg 105, S. 72 Leipzig 100, S. 72 Sofia (BG) Magdeburg 105, S. 72 Stralsund Berlin 12, 24, S. 57 Neubrandenburg 7, 12, S. 57 Stuttgart Berlin 18, 56, S. 57 Erfurt 14, 34, S. 57 Freiburg 7, 21, S. 53 Halle 20, 43, S. 57 Jena 17, 39, S. 57 Karlsruhe 5, 10, S. 53 Leipzig 18, 43, S. 53 Würzburg 7, 19, S. 53 T Thale Berlin 12, 29, S. 54 Magdeburg 7, 14, S. 54 U Ückeritz Berlin 10, 21, S. 53 Usti nad Labem (CZ) Berlin 35, S. 73 Dresden 18, S. 73 Utrecht (NL) Berlin 60, S. 68 Braunschweig 43, S. 68 Hannover 43, S. 68 Magdeburg 55, S. 68 V Vejle (DK) Bad Segeberg 34, S. 69 Berlin 66, S. 69 Flensburg 34, S. 69 Neumünster 34, S

22 Zielortverzeichnis + Tarife Von Nach Seite Von Nach Seite W Warnemünde Berlin 10, 20, S. 58 Linstow, Ferienpark 5, 15, S. 58 Weimar Bamberg 7, 18, S. 60 Berlin 10, 24, S. 52 Chemnitz 6, 20, S. 59 Darmstadt 14, 34, S. 59 Dresden 8, 22, S. 59 Frankfurt am Main 12, 31, S. 59 Freiburg 24, 48, S. 59 Gießen 12, 31, S. 59 Halle 8, 16, S. 52 Heidelberg 17, 38, S. 59 Heilbronn 18, 34, S. 54 Ingolstadt 17, 34, S. 60 Karlsruhe 17, 38, S. 59 München 17, 34, S. 60 Nürnberg 10, 23, S. 60 Offenburg 21, 42, S. 59 Würzburg 14, 26, S. 54 Wernigerode Berlin 12, 29, S. 54 Magdeburg 7, 14, S. 54 Wuppertal Potsdam 18, 48, S. 55 Würzburg Berlin 17, 43, S. 57 Erfurt 10, 24, S. 57 Freiburg 14, 38, S. 53 Halle 14, 36, S. 57 Heilbronn 5, 19, S. 54 Jena 14, 29, S. 57 Karlsruhe 7, 24, S. 53 Leipzig 17, 34, S. 53 Stuttgart 7, 19, S. 57 Weimar 14, 26, S. 54 Wustrow Berlin 14, 29, S. 58 Ferienpark Linstow 9, 18, S. 58 Z Zempin Berlin 10, 21, S. 53 Zingst Berlin 14, 29, S. 58 Ferienpark Linstow 9, 18, S. 58 Rostock 5, 15, S. 58 Zinnowitz Berlin 10, 21, S. 53 Wieck Berlin 14, 29, S. 58 Zwickau Berlin 14, 28, S. 59 Linstow, Ferienpark 9, 18, S. 58 Rostock 5, 15, S. 58 Wien (AT) Berlin 21, 58, S. 72 Dresden 18, 43, S. 72 Wismar Berlin 11, 23, S. 56 Wuppertal Berlin 18, 48, S. 55 Hannover 12, 27, S. 55 Magdeburg 18, 38, S. 55 AT = Österreich BE = Belgien BG = Bulgarien CZ = Tschechien DK = Dänemark FR = Frankreich GB = Großbritanien HU = Ungarn MD = Moldavien NL = Niederlande NO = Norwegen SE = Schweden SK = Slowakei Leipzig 5, 15, S

23 Ende blaue Fläch Steinhuder Meer Nightlife Shopping in Linden 360 Maschseefest Beachclub Hannover Noch nicht startklar? Neu: Bis 10 Minuten vor Abfahrt einfach stornieren. Hannover persönlich! Hannover ist (fast) um die Ecke. Nichts wie hin! Denn die Einwohner-Metropole im Herzen Norddeutschlands hat viel zu bieten. Mit packenden Großveranstaltungen, grandiosen Open-Air-Festivals, Sport-Events und Kultur-Highlights. Auch Partyszene, Clubs und Nightlife machen Hannover zu einer angesagten Adresse. Auf nach Hannover! Besuchen Sie eine der beliebten Einkaufsmeilen, die Altstadt oder eines der quirligen Szeneviertel zum Shoppen, Einkehren oder Chillen. Entspannt, tolerant, unaufgeregt, so lässt sich das Lebensgefühl in der Stadt vielleicht am besten beschreiben. Liebenswert und lebenswert. Infos, Souvenirs oder Hotelzimmer gesucht? Tourist Information Ernst-August-Platz 8 Tel TIPPS FÜR JUNGE LEUTE NEU Die App für junge Leute! HANNOVER LIVING 45

24 Berlin Halle Thüringen Gesamtfahrplan der Linien 1204, 1206, 1302, 1305 Berlin Hannover Gesamtfahrplan der Linien 1301, 1304, 1402 Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Linie Berlin, ZOB am Funkturm 08:00 10:00 13:30 16:00 19:00 Halle, ZOB am Hauptbahnhof, Steig 7 09:50 11:50 15:20 17:50 20:50 Jena, Busbahnhof Paradies Steig 1 11: :15 22:15 Jena, S-Bahnhof Göschwitz - 13:25 16: Weimar, Hauptbahnhof Steig :50 22:50 Erfurt, Busbahnhof Steig 7 12: :25 23:25 Erfurt-Weimar Flughafen - 14:15 17: weiter nach Darmstadt Stuttgart Stuttgart Heilbronn Erfurt Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Linie kommend aus Erfurt Heilbronn Stuttgart Darmstadt Stuttgart Stuttgart Erfurt-Weimar Flughafen :40-15:15 18:45 Erfurt, Busbahnhof Steig 7 09:45 10:05-12: Weimar, Hauptbahnhof Steig 8-10: Jena, S-Bahnhof Göschwitz :05 19:35 Jena, Busbahnhof Paradies Steig 1-11:15-13: Halle, ZOB am Hauptbahnhof, Steig 7-12:40-14:55 17:40 21:10 Berlin, ZOB am Funkturm 13:00 14:30 15:10 16:45 19:30 23:00 Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Linie Berlin, ZOB am Funkturm 07:45 08:45 09:30 10:00 13:00 15:00 22:00 Braunschweig, ZOB am Hbf. 10: :35-17:30 - Hannover, ZOB am Hauptbahnhof (Rundestr.) 11:15 12:00 13:40 13:30 16:15 18:30 +02:10 weiter nach Bremen Düsseldorf Köln Duisburg Düsseldorf Bremen Köln Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Linie kommend aus Köln Bremen Duisburg Köln Düsseldorf Bremen Düsseldorf Hannover, ZOB am Hauptbahnhof 02:00 10:00 12:45 13:10 14:45 16:45 18:45 (Rundestr.) Braunschweig, ZOB am Hbf. - 11:00 13: :45 - Berlin, ZOB am Funkturm 06:30 13:30 16:15 17:30 18:00 20:15 22:00 Berlin Leipzig Gesamtfahrplan der Linien 1201, 1203, 1209, 1302 Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Linie 1201/ Berlin, Flughafen Tegel :00 Berlin, ZOB am Funkturm 08:15 10:00 10:15 12:00-14:30 16:15-19:15 20:30 23:00 23:30 Berlin, Europaplatz am Hbf. (BEX-Hlst) : :15 - Leipzig, Flughafen : : Leipzig, Goethestraße 10:30 12:10-14:10 14:30 16:35 18:35 20:30-22:50 01:10 01:45 weiter nach München/ Freiburg Passau München München Zwickau Passau München Zwickau München Freiburg München Darmstadt Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Linie kommend aus Darmstadt München Freiburg Zwickau Zwickau Passau München Freiburg München Passau München München München Leipzig, Goethestraße 04:15 04:35 05:45 08:55 15:15 15:45 16:35 18:05-19:50 20:35 21:00 - Leipzig, Flughafen : :35 Berlin, Europaplatz am Hbf. (BEX-Hlst) :15 17: Berlin, ZOB am Funkturm 06:30 06:45 08: :50 19:00 20:20 19:10 22:00 22:45 23:25 00:25 Berlin, Flughafen Tegel 07:

25 Berlin Würzburg/Stuttgart Gesamtfahrplan der Linien 1203, 1204, 1210 Berlin Linie 1402 Bremen Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Linie Berlin, ZOB am Funkturm 08:00 08:15 10:00 13:30 16:00 20:30 Würzburg, Haugerglacisstraße, 14:00 14:30 17:25 20:55 22:50 02:35 Parkhaus am Quellenbach Stuttgart, Stuttgart Airport Busterminal (SAB) 16:05-19:30 23:00-04:50 Tägl. Tägl. Tägl. Mo-Sa So Tägl. Tägl. Linie Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Berlin, ZOB 07:45 15:00 13:30 20:15 Helmstedt, Bahnhof 09:40-11:35 - Braunschweig, ZOB am Hbf. 10:15 17:30 11:00 17:45 Hannover, ZOB am Hauptbahnhof (Rundestr.) 11:15 18:30 10:00 16:45 Bremen, ZOB am Breitenweg, Haltestelle 8 13:00 20:15 08:15 15:00 Bedarfshaltestelle nach Voranmeldung mindestens 24 Stunden vor Abfahrt! Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Braunschweig-Hannover und Helmstedt-Braunschweig. Stuttgart, Stuttgart Airport - 06:25 10: :30 23:45 Busterminal (SAB) Würzburg, Haugerglacisstraße, 07:40 08:30 12:05 13:25 13:55 15:35 01:45 Parkhaus am Quellenbach Berlin, ZOB am Funkturm 14:30 15:10 19:30 20:20 20:50 23:00 08:00 Berlin Linie 1302 Darmstadt Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Berlin Aachen Gesamtfahrplan der Linien 1304, 5301 Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Berlin, ZOB am Funkturm - 10:00 16: Braunschweig, ZOB am Hauptbahnhof - 12:35 13: Hannover, ZOB, Rundestr. 17:10 13:35 12:45 16:45 - Bielefeld, Bhf. Brackwede, Eisenbahnstr. - 15:45 10: Gütersloh, ZOB am Hauptbahnhof - 16:15 10: Münster, Bremer Platz (bis Ende 2017 Parkplatz 19:45 17:15 09:00 13:55 - Hafenstr./Friedrich-Ebert-Str.) Duisburg, Hauptbahnhof, Otto-Keller-Straße 21:05 18:35 07:35 12:30 - Düsseldorf, ZOB Worringer Str. 04:10 19:25 06:45-22:00 Aachen, Bahnhof West, Kühlwetterstr. 05:25 20:40 05:30-20:45 Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Duisburg-Düsseldorf und Duisburg-Aachen. Berlin, Flughafen Tegel - 23:00 17:05 07:00 Berlin, ZOB am Funkturm 08:00 23:30 16:45 06:30 Leipzig, Goethestraße - 01:45-04:15 Halle, ZOB am Hauptbahnhof, Bussteig 7 09:50-14:55 - Jena, Busbahnhof, Paradies Steig 1 11:15-13:30 - Erfurt, Busbahnhof, Steig 7 12:05-12:40 - Gießen, Mathematikum 14:30 05:30 10:10 00:30 Frankfurt am Main, Hauptbahnhof, Bussteig A 4 15:25 06:30 09:15 23:30 Darmstadt, ZOB am Hauptbahnhof, Zweifalltorweg 16:00 07:00 08:35 23:00 Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Frankfurt-Gießen, Frankfurt-Darmstadt und Leipzig-Halle-Jena-Erfurt. Berlin Linie 1209 Passau (Bad Füssing) Fahrplan Berlin-Passau ab Mo, Mi, Sa Di, Do, Fr, So Tägl. Mo, Mi, Fr, Sa Di, Do, So Tägl. Berlin, ZOB am Funkturm 10:00 10:00 14:30 17:50 17:50 21:30 Leipzig, Goethestraße 12:10 12:10 16:35 15:45 15:45 19:20 Hof, Hbf., Hlst. 4 14:05 14:05 18:35 13:45 13:45 17:25 Regensburg, Hbf. 16:15 16:15 20:45 11:35 11:35 15:15 Deggendorf, Busbahnhof am Hbf 17:15 17:15 21:45 10:35 10:35 14:15 Passau, Hbf. 17:55 17:55 22:25 09:55 09:55 13:35 Bad Füssing, Füssinger Hof 18:30 18:30 23:00 09:20 09:20 13:00 Bad Griesbach, Thermalbad, Busparkpl. 18: :55 - Bad Birnbach, Artrium 19: :40 - Bedarfshaltestelle nach Voranmeldung mindestens 24 Stunden vor Abfahrt! 48 49

26 Berlin Linie 1202 Dresden Fahrplan Berlin Dresden ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Berlin, Flughafen Tegel - 07:25 08:25 09:25-10:55 12:10 13:25-15:25-17:55 20:30 - Berlin, ZOB am Funkturm 06:15 07:45 08:45 09:45-11:15 12:30 13:45-15:45-18:15 20:45 22:00 Berlin, Am Ostbahnhof (InterCityHotel) : :00-16: Berlin, Bhf. Südkreuz 06:30 08:00 09:00 10:00-11:30 12:45 14:00-16:00-18:30 21:00 22:15 Schönefeld, Flughafen 06:45 08:15 09:15 10:15-11:45 13:00 14:15-16:15-18:45 21:15 22:30 Dresden, Hbf., Bayrische Str. 08:55 10:25 11:25 12:25 13:00 13:55 15:10 16:25 17:30 18:25 18:30 20:55 23:25 01:00 weiter nach Wien aus Wien kommend Fahrplan Dresden-Berlin ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Dresden, Hbf., Bayrische Str. 04:00 06:45 07:45 10:00 10:45 11:45 12:45 13:45 15:00 16:00 17:00 18:00 19:00 20:00 Schönefeld, Flughafen 06:30 09:00-12:15-14:00-16:00 17:15 18:15 19:15 20:15-22:15 Berlin, Bhf. Südkreuz 06:45 09:15-12:30-14:15-16:15 17:30 18:30 19:30 20:30-22:30 Berlin, Am Ostbahnhof (InterCityHotel) :15-13:15-15: :30 - Berlin, ZOB am Funkturm 07:00 09:30-12:45-14:30-16:30 17:45 18:45 19:45 20:45-22:45 Berlin, Flughafen Tegel - 09:45-13:00-14:45-16:45 18:00 19:00 20:00 21: Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Berlin-Flughafen Tegel - Berlin-ZOB - Berlin-Bhf. Südkreuz - Schönefeld Flughafen. Berlin Cottbus Görlitz/Senftenberg Dresden Linie 1207 Berlin Linie 1304 Duisburg Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Berlin, Bahnhof Südkreuz - 15:30 18:30 Cottbus, ZOB - 17:00 20:00 Senftenberg, Bahnhof - 18:00 21:00 Dresden, Hauptbahnhof Bayrische Straße - 19:10 22:10 Görlitz, Busbahnhof Fernbussteig 5 15:00 21:10 - Cottbus, ZOB 16:50 23:00 - Berlin, Bahnhof Südkreuz 18:20 00:30 - Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Berlin, Bahnhof Südkreuz - 06:00 10:30 Cottbus, ZOB - 07:30 12:00 Görlitz, Busbahnhof Fernbussteig 5-09:20 13:50 Dresden, Hauptbahnhof Bayrische Straße 05:50 11:20 - Senftenberg, Bahnhof 07:00 12:30 - Cottbus, ZOB 08:00 13:30 - Berlin, Bahnhof Südkreuz 09:30 15:00 - Zwischen Görlitz und Dresden Pause an einer Raststätte. Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Cottbus - Senftenberg. Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Berlin, ZOB am Funkturm 10:00-16:15 - Braunschweig, ZOB am Hauptbahnhof 12:35-13:45 - Hannover, ZOB, Rundestraße 1) 13:35 17:10 12:45 16:25 Bielefeld, Bahnhof Brackwede, Eisenbahnstraße 15:45-10:30 - Gütersloh, ZOB am Hauptbahnhof 16:15-10:00 - Münster, Parkplatz Hafenstraße/Friedrich-Ebert-Str. 17:15 19:45 09:00 13:55 Duisburg, Hauptbahnhof, Otto-Keller-Straße 18:35 21:05 07:35 12:30 1) Zwischen Hannover und Bielefeld Pause an einer Raststätte. Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Braunschweig-Hannover und Bielefeld- Gütersloh

27 Berlin Linie 1301 Düsseldorf Berlin Linie 1203 Freiburg Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Berlin, ZOB am Funkturm - 08:45 13:00 18:00 22:00 Hannover, ZOB, Rundestraße 1) 10:30 12:00 16:15 09:30 14:45 18:45 Bielefeld, Bahnhof Brackwede, - 14:15 18:30-12:30 16:30 Eisenbahnstr. Dortmund, ZOB, 13:00 15:45 20:00 07:00 11:00 15:00 Steinstraße 54 Essen, Hauptbahnhof, - 16:30 20:45-10:15 14:15 Südseite, Freiheit Düsseldorf, ZOB am Hbf., Worringer Str. 14:00 17:15 21:30 06:00 9:30 13:30 1) Zwischen Hannover und Bielefeld Pause an der Raststelle Auetal. Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Dortmund-Essen-Düsseldorf. Berlin Linie 1206 Erfurt Fahrplan ab Tägl. Tägl. Berlin, ZOB am Funkturm Halle, ZOB am Hauptbahnhof 20:50 - Jena, Busbahnhof Paradies, Steig 1 22:15 - Weimar, Hauptbahnhof, Steig 8 22:50 - Erfurt, Busbahnhof, Steig 7 23: Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Jena-Weimar-Erfurt. Fahrplan ab Tägl. Tägl. Mo-Sa So Tägl. Berlin, ZOB am Funkturm 08:15 20:30 20:20 20:50 08:00 Leipzig, Hauptbahnhof (Goethestraße) 1) 10:30 22:50 18:05 18:35 05:45 Würzburg, Parkhaus Haugerglacisstraße 14:30 02:30 13:25 13:55 01:45 Stuttgart, Flughafen, SAB - 04: :45 Karlsruhe, Südseite, ZOB 17:15 06:00 11:05 11:35 22:30 Freiburg, ZOB am Hauptbahnhof 19:00 07:30 09:30 10:00 21:00 1) Pause zwischen Leipzig und Würzburg an der Rastanlage Geratal. Berlin Usedom Greifswald Linie 1406 Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Berlin, ZOB 07:30 13:20 12:20 19:00 Berlin, Ostbahnhof 08:00 13:50 11:50 18:30 Prenzlau, Bahnhof 09:35 15:25 10:15 16:55 Pasewalk, Bahnhof 10:05 15:55 09:45 16:25 Anklam, Bahnhof 10:50 16:40 09:00 15:40 Korswandt, Hauptstraße (Bushaltestelle) 11: :00 Ahlbeck, Ehrenmal am Bahnhof 11: :50 Heringsdorf, Bahnhof 11: :40 Bansin, Bansin Filmeck 11: :30 Ückeritz, Ückeritz Post 11: :20 Kölpinsee, Kölpinsee (Bushaltestelle) 12: :15 Koserow, An der Feuerwehr 12: :10 Zempin, Zempin (Bushaltestelle) 12: :05 Zinnowitz, Bahnhof 12: :00 Greifswald, ZOB am Bahnhof 13:00 17:25 08:15 13:15 Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Berlin, ZOB-Berlin, Ostbahnhof und Korswandt-Ahlbeck-Heringsdorf-Bansin-Ückeritz-Kölpinsee-Koserow-Zempin-Zinnowitz und Prenzlau-Pasewalk-Anklam, Greifswald-Anklam-Pasewalk, Greifswald-Usedom, Anklam-Usedom

28 Berlin Linie 1401 Hamburg (Schnellverkehr) Fahrplan Berlin Hamburg ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Berlin, ZOB am Funkturm 06:00 07:00-09:00 10:00 11:00-13:00 14:00 15:00-17:00 18:00 19:00-21:00 Berlin, Am Ostbahnhof (InterCityHotel) : : : :00 - Berlin, U-Bahnhof Alt-Tegel Karolinenstr : : : :15 Hamburg, ZOB am Hauptbahnhof 09:10 10:10 11:30 12:20 13:10 14:10 15:30 16:20 17:10 18:10 19:30 20:20 21:10 22:10 23:30 00:20 Fahrplan Hamburg Berlin ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Hamburg, ZOB am Hauptbahnhof 06:00 07:00 08:00 09:00 10:00 11:00 12:00 13:00 14:00 15:00 16:00 17:00 18:00 19:00 20:00 21:00 Berlin, U-Bahnhof Alt-Tegel Karolinenstr :05-14:05-16: : Berlin, Am Ostbahnhof (InterCityHotel) : : : :30 - Berlin, ZOB am Funkturm 09:10 10:10-12:20 13:10 14:20-16:20 17:10 18:10-20:10 21:20 22:10-00:10 Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Berlin ZOB-Berlin Ostbahnhof-Berlin Alt-Tegel. Berlin Magdeburg Harz Linie 1205 Berlin Linie 1403 Kiel Fahrplan ab Mo, Fr, So Di, Mi, Do, Sa Tägl. Di, Mi, Do, Sa Tägl. Mo, Fr, So Berlin, Europaplatz am Hbf. (BEX-Haltestelle) 07:25 07:25-17:30-21:15 Berlin, ZOB am Funkturm 08:00 08:00 12:00 17:00 21:05 20:45 Magdeburg, ZOB am Hbf. 09:45 09:45 13:45 15:15 19:20 19:00 Quedlinburg, Busbahnhof am Bahnhof 10:50 10:50 14:50 14:20 18:15 17:55 Thale, Busbahnhof am Bahnhof 11:05 11:05-14:05-17:40 Blankenburg, Busbahnhof am Bahnhof 11:20 11:20-13:50-17:25 Wernigerode, Busbahnhof am Bahnhof 11:40 11:40 15:20 13:30 17:45 17:05 Bad Harzburg, Bahnhof 12:10 12:10 15:50 13:00 17:15 16:35 Goslar, ZOB am Bahnhof 12:25 12:25 16:05 12:45 17:00 16:20 Clausthal-Zellerfeld, Busbahnhof 12: :55 Braunlage, Eisstadion 13: :25 Bad Lauterberg, Postplatz 13: :50 Bad Sachsa, Kurverwaltung 14: :30 Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Quedlinburg-Thale-Blankenburg-Wernigerode und Bad Harzburg-Goslar-Clausthal/Zellerfeld-Braunlage-Bad Lauterberg-Bad Sachsa. Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Berlin, ZOB am Funkturm 09:35 17:30 15:05 20:50 Mölln, ZOB 12:35-12:05 - Ratzeburg, Bahnhof 12:50-11:50 - Lübeck, Universität (B207) 13:10 21:20 11:30 17:00 Lübeck, Beim Retteich 13:20 21:30 11:20 16:50 Eutin, ZOB 14:10-10:30 - Kiel, ZOB / Bahnhof, Bussteig B3 14:50 22:45 09:50 15:35 Bedarfshaltestelle nach Voranmeldung mindestens 24 Stunden vor Abfahrt! 1) Bedienung ab vorbehaltlich behördlicher Genehmigung. Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Mölln-Ratzeburg-Lübeck-Eutin-Kiel. Berlin Linie 1306 Köln Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Berlin Linie 1210 Heilbronn Fahrplan ab Tägl. Tägl. Berlin, ZOB am Funkturm 16:00 14:30 Halle, ZOB am Hauptbahnhof, Bussteig 7 17:50 12:40 Jena, Busbahnhof Paradies, Steig 1 19:15 11:15 Weimar, Hauptbahnhof, Steig 8 19:50 10:40 Erfurt, Busbahnhof, Steig 7 20:25 10:05 Würzburg, Haugerglacisstr. (Parkhaus am Quellenbach) 22:50 07:40 Heilbronn, ZOB am Hauptbahnhof 00:15 06:15 Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Jena-Weimar-Erfurt. Berlin, ZOB 09:30 22:00 17:20 06:10 Potsdam, Hauptbahnhof Bussteig 9 10:10 22:40 16:40 05:30 Magdeburg, ZOB 11:50 00:20 15:00 03:50 Hannover, ZOB 1) 14:20 02:10 13:10 02:00 Wuppertal, Oberbarmer Bahnhof 17:20 05:10 09:30 23:00 Köln, Köln-Bonn Flughafen 18:20 06:10 08:30 22:00 1) Pause in Hannover. Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Berlin-Potsdam und Wuppertal-Köln

29 Berlin Linie 1407 Kühlungsborn Berlin Linie 1405 Rügen (Stralsund) Fahrplan ab Tägl. Tägl. Berlin, Ostbahnhof 07:00 17:40 Berlin, ZOB 07:30 17:10 Berlin, U-Bahnhof Tegel 07:45 16:55 Schwerin, Hauptbahnhof 10:05 14:45 Wismar, ZOB Wasserstraße 10:40 14:00 Kühlungsborn, Bahnhof Ost 11:40 13:00 Für Hin- und Rückfahrt besteht Bedienungsverbot zwischen Schwerin-Wismar und Wismar-Kühlungsborn. Berlin Linie 1201 München Fahrplan ab Berlin, Europaplatz am Hbf. (BEX-Haltestelle) 06:55-20:00 - Berlin, ZOB am Funkturm 07:30 13:30 19:30 22:00 Neubrandenburg, Busbahnhof Bussteig 8 09:40 15:40 17:20 19:50 Greifswald, ZOB am Bahnhof 10:40 16:40 16:20 18:50 Stralsund, ZOB Bussteig 1 11:15 17:15 15:45 18:15 Bergen, Busbahnhof, Sonderhaltestelle 11:55-15:10 - Binz, Bahnhof 12:15-14:50 - Sellin, Hauptstrasse 12:30-14:30 - Baabe, Kleinbahn-Bahnhof 12:35-14:25 - Göhren, Kleinbahn-Bahnhof 12:40-14:20 - Für Hin- und Rückfahrt besteht Bedienungsverbot zwischen Greifswald-Stralsund und Stralsund-Bergen -Binz-Sellin-Baabe-Göhren. Do So Do So Do So Do So Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Berlin, ZOB am Funkturm 08:15 10:15 12:00 16:15 19:15 23:00 Leipzig, Flughafen (Zentralterminal) - 12: :05 - Leipzig, Goethestraße (Hauptbahnhof) 10:40-14:10 18:35-01:10 Rudolphstein, BAB Rastst. Frankenwald 12:30-16: Hof, Hbf. 13:00-16: Bayreuth, Bhf. 14:00-17:45 21: Nürnberg, ZOB, Käte-Strobel-Str. 15:10 15:45 18:55 22:15 00:15 04:40 Ingolstadt, Hbf. 16:30-20: :00 München, ZOB (Hackerbrücke) 17:30 17:55 21:15 00:25 02:25 07:00 Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. München, ZOB (Hackerbrücke) 09:30 11:30 13:30 15:00 16:45 22:30 Ingolstadt, Hbf. 10:45-14: :45 Nürnberg, ZOB, Käte-Strobel-Str. 12:15 13:40 16:15 17:10 18:55 01:05 Bayreuth, Bhf. 13:15-17:15 18: Hof, Hbf. 14:15-18: Rudolphstein, BAB Rastst. Frankenwald 14:55-18: Leipzig, Goethestraße (Hauptbahnhof) 16:35-20:35 21:00-04:35 Leipzig, Flughafen (Zentralterminal) - 16: :35 - Berlin, ZOB am Funkturm 19:00 18:40 22:45 23:10 00:25 06:45 Berlin Würzburg Stuttgart Linie 1204 Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Berlin, ZOB am Funkturm 08:00 10:00 13:30 15:10 19:30 23:00 Halle, ZOB am Hauptbahnhof, Bussteig 7-12:00 15:30-17:40 21:10 Jena, S-Bahnhof Göschwitz - 13:25 16:55-16:05 19:35 Erfurt, Flughafen Erfurt-Weimar 2) - 14:15 17:45 11:40 15:15 18:45 Erfurt, Flughafen Erfurt-Weimar 15:00 18:30 10:55 14:30 18:00 Würzburg, Hbf., Haugerglacisstr. 14:00 17:25 20:55 08:30 12:05 15:35 (Parkhaus am Quellenbach) Stuttgart, Busterminal Flughafen, SAB 3) 16:05 19:30 23:00 06:25 10:00 13:30 2) Pause am Flughafen Erfurt 3) ab vsl. 11. Mai 2016 SAB Stuttgart Airport Busterminal. Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Erfurt-Jena. Pause in Erfurt. Zwischen Leipzig und Hof Pause an einer Raststätte (beide Richtungen). Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Ingolstadt-München, Bayreuth-Nürnberg, Bayreuth-Hof, Rudolphstein-Hof, Nürnberg-Ingolstadt

30 Berlin Linie 1404 Fischland/Darß/Zingst Berlin Linie 1208 Zwickau Fahrplan ab Do- Mo Di+Mi Tägl. Di+Mi Tägl. Do- Mo Berlin, Europaplatz am Hbf. (BEX-Haltestelle) 06:55 06:55 14:30 14:05 21:35 20:15 Berlin, ZOB am Funkturm 07:30 07:30 15:05 13:30 21:00 19:30 Linstow, Ferienpark 09: :45 Rostock, ZOB am Hbf., Hlst. S 10:00 10:00 17:35 11:00 18:30 17:00 Warnemünde, Kirchenplatz 10: :30 Markgrafenheide, Warnemünder Straße 11: :50 Graal-Müritz, Ostseering (Bahnhofstr.) 11: :30 Neuhaus, Birkenallee 11: :10 Dierhagen, Dierh. Strand (Kurverwaltung) 12: :00 Wustrow, Wustrow (Mitte) 12: :50 Ahrenshoop, OT Niehagen, Boddenweg 12: :40 Ahrenshoop, Ahrenshoop Mitte 12: :35 Born, Kurverwaltung 12: Wieck, Hst. Wieck-Ost 12: :20 Prerow, Hafenstraße 12: :10 Zingst, Seestr., Strandübergang 15 13: :00 Zingst, Zingst Zentrum 13: :55 Bedarfshaltestelle nach Voranmeldung mindestens 24 Stunden vor Abfahrt! Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Warnemünde in Richtung Küste, Rostock-Markgrafenheide und Rostock-Warnemünde-Graal Müritz. Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Berlin, Europaplatz Hauptbahnhof (BEX Hst.) 12:15 18:15 11:15 17:30 Leipzig, Goethestraße 14:35 20:35 08:55 15:15 Chemnitz, Omnibusbahnhof 15:50 21:50 07:40 13:55 Zwickau, Hauptbahnhof 16:30 22:30 07:00 13:15 Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Chemnitz-Zwickau. Außerdem besteht Bedienungsverbot in Richtung Chemnitz-Leipzig. Dresden Linie 5201 Freiburg Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Dresden, Hbf., Bayrische Str. 09:00 12:30 16:30 20:30 Chemnitz, Omnibusbahnhof Steig 2 10:05 13:35 15:25 19:25 Jena, Bahnhof Göschwitz 11:25 14:55 14:05 18:05 Weimar, Hauptbahnhof Steig 8 12:00 15:30 13:30 17:30 Flughafen Erfurt-Weimar 13:05 16:35 12:55 16:55 Gießen, Mathematikum 15:20 18:50 09:55 13:55 Frankfurt/M., Hauptbahnhof Steig A4 17:00 20:30 09:00 13:00 Darmstadt, Hauptbahnhof, Zweifalltorweg 17:35 21:05 07:55 11:40 Heidelberg, Hauptbahnhof, Willy-Brandt-Platz 18:25 21:55 07:05 10:50 Karlsruhe, ZOB am Hauptbahnhof 19:10 22:40 06:20 10:05 Offenburg, Messeplatz 20: :05 Freiburg, ZOB am Hauptbahnhof 21: :10 Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Erfurt-Weimar-Jena, Dresden-Chemnitz, Frankfurt-Gießen, Darmstadt-Frankfurt, Heidelberg-Darmstadt, Karlsruhe-Heidelberg, Karlsruhe-Offenburg und Offenburg-Freiburg

31 Hamburg Linie 2201 Freiburg Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Hamburg, ZOB am Hbf. 07:45 20:45 21:05 07:45 Bispingen, Snow Dome 08:35 21:35 20:15 06:55 Hannover, ZOB am Hbf., Rundestr. 09:55 22:55 18:55 05:35 Göttingen, ZOB am Bbf. 12:10 00:40 17:10 03:50 Kassel, Bahnhof Wilhelmshöhe 13:10 01:40 15:25 02:50 Frankfurt/Main, Hbf. Südseite, Haltebereich A4 16:15 04:25 12:50 00:15 Mannheim, ZOB am Hbf. 17:35 05:45 11:00 22:45 Karlsruhe, Südseite ZOB 18:45 06:55 09:50 21:35 Freiburg, ZOB am Hbf. 20:35 08:45 08:00 19:45 Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Göttingen-Kassel und Mannheim- Karlsruhe. Rostock Lübeck/Schwerin Hamburg Bremen Linie 5302 Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Rostock, ZOB am Hauptbahnhof 06:00 08:05 14:20 15:55 18:30 00:55 Lübeck, Beim Retteich 07: :55 - Schwerin, Hauptbahnhof - 09:20 15:35 14:40-23:40 Hamburg, ZOB am Hauptbahnhof 09:00 11:00 17:15 13:00 15:30 22:00 Bremen, ZOB 10:30 12:30 18:45 11:30 14:00 20:30 Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Hamburg-Lübeck. Leipzig Jena München Linie Linie 5202 Fahrplan ab Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Leipzig, Goethestraße - 07:00-16: :20-20:20 - Jena, Busbahnhof Paradies - 08:30 12:20 17:30 18:20 11:20 12:45 17:20 18:45 - Weimar, Hbf Steig :55-18:55 10:45-16: Erfurt, Flughafen :30-19:30 10:10-16: Erfurt - Weimar Bamberg, Hbf :30-21:30 08:10-14: Nürnberg, ZOB, 07:00 11:20 16:50 20:20 22:40 07:00 10:00 13:00 16:00 22:15 Käte-Strobel-Str Ingolstadt, Hbf : : München, ZOB (Hackerbrücke) 09:05-19: :15-20:10 Für Hin- und Rückfahrten besteht Bedienungsverbot zwischen Jena-Weimar-Erfurt, Bamberg-Nürnberg, Nürnberg-Ingolstadt, Ingolstadt-München. Münster Linie 5301 Aachen Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Münster, Hbf. (Hafenstr./Friedrich-Ebert-Str.) - 17:15 08:55 - Düsseldorf, ZOB Worringer Str. 04:10 19:25 06:45 22:00 Aachen, Bahnhof West, Kühlwetterstr. 05:25 20:40 05:30 20:45 Es besteht Anschluss nach Berlin. Anschlusszeiten findest Du auf Seite

32 Fahrpläne und Tarife Europa Internationale Angebote Oslo Norwegen Internationale Angebote zum Beispiel ab Berlin...in Euro über Dresden nach Wien... ab 18, über Hannover nach Paris oder Brüssel... ab 19, über Rostock nach Kopenhagen... ab 22, Göteborg Schweden Dresden nach Prag... ab 13, Halmstad Dänemark Aarhus Kopenhagen Vejle Malmö Kolding Nyköbing Flensburg Hamburg Großbritannien Niederlande Amsterdam Utrecht Den Haag Rotterdam Arnheim London Duisburg Antwerpen Gillingham Dover Folkestone Eindhoven Lille Helsingborg Rostock Hannover Magdeburg Bielefeld Essen Dortmund Düsseldorf Braunschweig Leipzig Halle Jena Erfurt Berlin Dresden Usti nad Labem Brüssel Belgien Prag Tschechien Brno Paris Frankreich Slowakei Bratislava München Wien Österreich Edinet Budapest Baltsy Ungarn Chisinau Moldavien Im grenzüberschreitenden Linienverkehr kooperiert berlinlinienbus.de mit internationalen Partnern. Die Komfortmerkmale der Busse können z.t. von den im nationalen Linienverkehr gebotenen Standards abweichen. Die besonderen Bedingungen im internationalen Linienverkehr findest Du auf Deinem Ticket oder auf Bitte beachten: Im internationalen Linienverkehr müssen Online-Tickets ausgedruckt vorliegen! Tickets auf einem mobilen Endgerät können beim Check-in nicht akzeptiert werden. 62 Sofia Pazardzjik Rumänien Plovdiv Burgas 63

33 Ende blaue Fläch Berlin Hannover Paris Tägl. Tägl. Berlin, ZOB am Funkturm 19:30 +09:45 Braunschweig, ZOB am Hauptbahnhof 21:45 +06:30 Hannover, ZOB am Hauptbahnhof, Rundestraße 12 22:40 +05:30 Antwerpen, Van Stralenstraat +04:30 23:59 Brüssel, CCN-Gare du Nord, Eurolines Coach Station +06:00 23:15 Paris, Gare routière internationale de Paris-Galliéni +09:45 19:30 Bedarfshaltestelle nach Voranmeldung mindestens 24 Stunden vor Abfahrt! + vor der Fahrplanzeit = Datumswechsel Bei der Abreise in Paris, Brüssel und Berlin bitte ca. 60 Minuten vor Abfahrt am Check-in-Schalter einfinden. Informationen zu den Fahrten ab und bis Dresden online oder im Reisebüro! Zum Einsatz kommen Busse der Gruppe Informationen Bei Fahrten ab Paris: Eurolines Paris, Gare routière internationale de Paris-Galliéni, Avenue du Général de Gaulle, F Bagnolet, (00 33 / 1) oder Bei Fahrten ab Brüssel: Eurolines Brüssel, Gare du Nord, B-1000 Brüssel, (00 32 / 2) Bei Fahrten ab Antwerpen: Eurolines Antwerpen, Van Stralenstraat 8, B-2000 Antwerpen, (00 32 / 3) Nimm einfach alles mit. Wir schaffen die Gepäckgebühren ab

34 Berlin Hannover London Dortmund Düsseldorf London Mi 1), Fr 1), So 1) Di 2), Fr 2), So 2) Tägl. 3) Berlin, ZOB am Funkturm 19:30 +09:30 +22:00 Hannover, ZOB am Hbf 22:45 +06:00 +18:45 Bielefeld, Bahnhof Brackwede +00:15 +04:30 +16:30 Dortmund, ZOB, Steinstr :00 Essen, Hbf, Südseite, Freiheit :15 Düsseldorf, ZOB am Hauptbahnhof, Worringer Straße :30 +11:10 Eindhoven, CS Stationsweg +05:00 +00:30 - Antwerpen, Van Straalenstraat :00 Brüssel, CCN-Gare du Nord, Eurolines Coach St. +07:00 22:45 +07:00 Lille, Gare Lille Europe +08:45 21:00 +05:00 Eurotunnel / Fähre Folkestone, Service Area, Stop 24 Coach Interchange +11:40 16:15 - Dover, Eurolines Coach Check In/Travel Center :25 Gillingham, Hamstead Valley, Shopping Center Bus Stop :30 London, Victoria Coach Station +13:30 14:30 21:30 1) vom bis ) vom bis ) vom bis , Umstieg in Düsseldorf (auf Düsseldorf-Berlin kommen Busse von Berlin Linien Bus zum Einsatz; Anschluss kann nicht garantiert werden!) + vor der Fahrplanzeit = Datumswechsel Bei der Abreise in London bitte ca. 60 Minuten vor Abfahrt am Check-in-Schalter einfinden. Informationen zu den Fahrten ab und bis Dresden online oder im Reisebüro! Zum Einsatz kommen Busse der Gruppe. So-Fr Sa Tägl. Dortmund, Hbf., ZOB Steinstr. 15:45 14:45 +13:00 Essen, ZOB, Südseite Hbf/Freiheit 16:30 15:30 +12:15 Duisburg, Hbf. Otto-Keller-Straße 17:00 16:00 +11:45 Düsseldorf, ZOB am Hbf. Worringer Str. 17:45 16:45 +11:15 Antwerpen, Van Straalenstraat 21:00 20:00 +8:00 Brüssel, Gare du Nord, EUROLNES 22:15 21:15 +7:00 Lille, Boulevard de Turin, beim Suite Novotel 23:45 22:45 +5:00 Fähre Calais - Dover Dover, Eurolines Coach Check In/Travel Center +0:30 +2:20 23:25 Gillingham, Hamstead Valley, Shopping Center Bus Stop +4:20 +3:45 22:30 London, Victoria Coach Station +5:45 +5:00 21:30 + vor der Fahrplanzeit = Datumswechsel Bei der Abreise in London bitte ca. 60 Minuten vor Abfahrt am Check-in-Schalter einfinden. Informationen zu den Fahrten ab und bis Dresden online oder im Reisebüro! Zum Einsatz kommen Busse der Gruppe. Informationen Bei Fahrten ab London: Eurolines London, 52, Grosvenor Garden, Victoria, London SW 1 W QAU, (00 44 / 0) Bei Fahrten ab Brüssel und Lille: Eurolines Brüssel, Gare du Nord, B-1000 Brüssel, (00 32 / 2)

35 Berlin Hannover Amsterdam Berlin Göteborg Oslo Dresden Göteborg Oslo Berlin, ZOB am Funkturm 21:00 +7:30 Magdeburg, ZOB, Bussteig Braunschweig, ZOB am Hauptbahnhof - - Hannover, ZOB am Hauptbahnhof 23:59 +4:15 Arnheim, Hauptbahnhof, Eurolines-Haltestelle +4:15 23:45 Utrecht, Croeselaan, International bus stop +5:30 22:40 Amsterdam, Eurolines Busstation Duivendrecht-Amsterdam +6:00 22:00 Den Haag, Hauptbahnhof, HTM / Connexxion busst. +7:00 20:45 Rotterdam, Eurolines-Haltestelle, Weena +7:45 20:15 + vor der Fahrplanzeit = Datumswechsel Bei der Abreise in Amsterdam und Berlin bitte ca. 60 Minuten vor Abfahrt am Check-in-Schalter (in Berlin = Check-in am Bus) einfinden. Informationen zu den Fahrten ab und bis Dresden online oder im Reisebüro! Zum Einsatz kommen Busse der Gruppe. Informationen Tägl. Tägl. Bei Fahrten ab Niederlande: Eurolines Nederland bv, Julianaplein 5, NL-1097 DN Amsterdam, (00 31 / 20) Mo, Di, Sa 1) Do, Fr Mo, Mi, Do, Fr, So Dresden, Hauptbahnhof, Bayrische Straße 20:00 20:00 +10:00 Berlin, ZOB am Funkturm 23:00 23:00 +6:30 Kopenhagen, Ingerslevsgade / ggü. DGI-Gebäude +6:30 +6:30 22:30 Kopenhagen, Ingerslevsgade / ggü. DGI-Gebäude +7:25 +7:25 19:15 Malmö, Central Station, Norra Vallgatau +8:20 +8:20 18:20 Helsingborg, Knutpunkten +9:15 +9:15 17:25 Göteborg, Nils-Ericsson-Terminalen +12:00 +12:00 14:40 Oslo, Bussterminalen Galleriet - +15:40 11:00 1) ab Mo + Di + vor der Fahrplanzeit = Datumswechsel Zum Einsatz kommen Busse der Gruppe und Swebus. Diese Linie verkehrt mit Umstieg in Berlin, Kopenhagen, ggf. Malmö und Göteborg (separates Ticket von / nach Kopenhagen erforderlich). Informationen Bei Fahrten ab Schweden: Travelshop, Skeppsbron 10, S Malmö, (00 46) Big Travel, Svearägen 131, S Stockholm, (00 46) Bei Fahrten ab Norwegen: (00 47) Berlin Rostock Kopenhagen Berlin Aarhus Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Berlin, ZOB am Funkturm 11:30 15:15 14:00 18:00 Rostock, Dierkower Kreuz, Bussteig H - 18:10 11:05 15:05 Rostock, Seehafen, Scandlines-Terminal 14:25 18:25 10:50 14:50 Fähre Rostock 15:00 19:00 10:45 14:45 Fähre Gedser 16:45 20:45 09:00 13:00 Nyköbing, Banegårdspladsen / 17:25 21:25 07:55 11:55 Falster Bahnhof Kopenhagen, Ingerslevsgade / 19:00 23:00 06:30 10:30 ggü. DGI-Gebäude + vor der Fahrplanzeit = Datumswechsel Zum Einsatz kommen Busse der Gruppe. Informationen Bei Fahrten ab Dänemark: Eurolines Scandinavia, Halmtorvet 5, DK-1700 Kopenhavn, V, (00 45) Mo-Sa So Mo-Sa So Berlin, ZOB am Funkturm 09:00 10:00 17:00 18:00 Bad Segeberg, ZOB 12:35 13:35 13:15 14:15 Neumünster, ZOB 13:10 14:10 12:40 13:40 Flensburg, ZOB, Bussteig C3 15:05 16:05 10:50 11:50 Krusaa, Busstation 15:15 16:15 10:30 11:30 Kolding, Rutebilstation 16:20 17:20 09:30 10:30 Vejle, Busterminal 16:55 17:55 09:00 10:00 Aarhus, Rutebilstation 18:00 19:00 08:00 09:00 Informationen und Ticketbuchung Bei Fahrten ab Flensburg: Autokraft Flensburg, Lise-Meitner-Straße 24, Flensburg 0461 / Abildskou A / S, Graham Bellsvej 40, DK-8200 Aarhus N, (0045) ,

36 Anschlussverkehre Deutschland Skandinavien Fahrplan Erfurt-Jena-Weimar-Halle-Kopenhagen Tägl. Tägl. Tägl. 1) Tägl. 1) Tägl. Tägl. 1) kommend aus weiter nach Erfurt Heilbronn Stuttgart Darmstadt Heilbronn Erfurt Erfurt-Weimar Flughafen : Erfurt, Busbahnhof Steig 7 09:45 10:05-12:05 20:25 23:25 Weimar, Hauptbahnhof Steig 8-10: :50 22:50 Jena, S-Bahnhof Göschwitz : Jena, Busbahnhof Paradies Steig 1-11:15-11:15 19:15 22:15 Halle, ZOB am Hauptbahnhof, Steig 7-12:40 17:40 09:50 17:50 20:50 Berlin, ZOB am Funkturm 13:00 14:30 19:30 08:00 16:00 19:00 Berlin, ZOB am Funkturm 15:15 15:15 23:00 06:30 14:00 18:00 Nyköbing, Banegårdspladsen / 21:25 21:25-07:55 11:55 Falster Bahnhof Kopenhagen, Ingerslevsgade / ggü: 23:00 23:00 06:30 22:30 06:30 10:30 DGI-Gebäude 1) bis Zum Einsatz kommen Busse der Gruppe. Fahrplanänderungen vorbehalten! Umstieg in Berlin. Anschlüsse können nicht garantiert werden! Fahrplan Hannover-Braunschweig-Kopenhagen Tägl. Tägl. 1) Tägl. 1) Tägl. 1) Tägl. 1) Tägl. Anschlussverkehre Deutschland Skandinavien Fahrplan München-Nürnberg-Freiburg- Leipzig-Kopenhagen Tägl. 1) Tägl. 1) Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. 1) München, ZOB (Hackerbrücke) - 11:30-00:25 02:25 - Nürnberg, ZOB, Willy-Brandt-Platz - 13:40-22:15 00:15-15:00 Freiburg, ZOB am Hauptbahnhof 09:30-21: :30 19:00 Leipzig, Goethestraße 18:05-05:45 18:35-22:45 10:40 (Hauptbahnhof) Leipzig, Flughafen 16: : (Zentralterminal) Berlin, ZOB am Funkturm 20:20 18:40 08:00 16:15 19:15 20:30 08:15 Berlin, ZOB am Funkturm 23:00 23:00 11:30 14:00 18:00 18:00 06:30 Nyköbing, Banegårdspladsen / Falster :25 07:55 11:55 11:55 - Bahnhof Kopenhagen, Ingerslevsgade / ggü: 06:30 06:30 19:00 06:30 10:30 10:30 22:30 DGI-Gebäude 1) bis Zum Einsatz kommen Busse der Gruppe. Fahrplanänderungen vorbehalten! Umstieg in Berlin. Anschlüsse können nicht garantiert werden! Informationen Bei Fahrten ab Dänemark: Eurolines Scandinavia, Halmtorvet 5, DK-1700 Kopenhavn, V, (00 45) kommend aus weiter nach Bremen Bremen Düsseldordorf Bremen Düssel- Bremen Hannover, ZOB am Hauptbahnhof (Rundestr:) 10:00 16:45 18:45 11:15 12:00 18:30 Braunschweig, ZOB am Hbf: 11:00 17:45-10:15-17:30 Berlin, ZOB am Funkturm 13:30 20:15 22:00 07:45 8:45 15:00 Berlin, ZOB am Funkturm 15:15 23:00 23:00 06:30 06:30 14:00 Nyköbing, Banegårdspladsen / Falster 21: :55 Bahnhof Kopenhagen, Ingerslevsgade / ggü: DGI-Gebäude 23:00 06:30 06:30 22:30 22:30 06:30 1) bis Zum Einsatz kommen Busse der Gruppe. Fahrplanänderungen vorbehalten! Umstieg in Berlin. Anschlüsse können nicht garantiert werden! Informationen Bei Fahrten ab Dänemark: Eurolines Scandinavia, Halmtorvet 5, DK-1700 Kopenhavn, V, (00 45)

37 Berlin Dresden Wien Wien Berlin Brno Prag Bratislava Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Tägl. Berlin, ZOB am Funkturm 22:00 +07:00 Berlin, Bahnhof Südkreuz 22:15 +06:45 Schönefeld, Flughafen 22:30 +06:30 Dresden, Hauptbahnhof, Bayrische Straße, Bussteig :00 +04:00 Wien, Stadion Center (Busbahnhof) +07:00 22:00 Wien, Busbahnhof Südtiroler Platz +07:15 21:45 Dieser Linienverkehr wird über Tschechien geführt. Berlin, ZOB am Funkturm 10:00 07:30 15:00 19:00 Dresden, Hauptbhf., Bayrische Str., Bussteig 1-2 1) 12:30 10:00 17:30 21:30 Usti nad Labem, Malá Hradební (OC Forum) 13:15 10:45 18:15 22:15 Prag, Busbahnhof Florenc 14:30 12:00 19:30 23:30 Prag, Busbahnhof Florenc 15:00 15:00 13: Brno, Busbahnhof ÚAN Zvonorka 2) 17:30-15: Bratislava, AS Mlynske Nivy 2) 19:10-17: Budapest Népliget aut. áll., st. 1 22:30 22: Tägl. Tägl. Tägl. Budapest Népliget aut. áll., st. 1 06: :30 Bratislava, AS Mlynske Nivy 2) 09:30-12:00 - Brno, Busbahnhof ÚAN Zvonorka 2) 11:15-13:45 - Prag, Busbahnhof Florenc 13:45-16:15 13:45 Prag, Busbahnhof Florenc 14:30 09:00 18:00 Usti nad Labem, Malá Hradební (OC Forum) 15:45 10:15 19:15 Dresden, Hauptbhf., Bayrische Str., Bussteig 1-2 1) 16:30 11:00 20:00 Berlin, ZOB am Funkturm 19:15 13:30 22:15 1) Abfahrt von Haltestelle für internationale Buslinienverkehre, Bussteig 1-2 2) Reisende von und nach Brno, Bratislava und Budapest steigen in Prag um. Zum Einsatz kommen Busse der Gruppe. Hamburg Budapest Sofia (-Burgas) Informationen Bei Fahrten ab Tschechien: Touring Bohemia s.r.o., AN Praha Florenc, CZ-Praha, (00 42 / 02) Mi, Fr, Sa, So Mo Di, Do, Fr, Sa, So Hamburg, ZOB 07:45 07:45 +21:30 +21:30 Hannover, ZOB 09:45 09:45 +19:30 +19:30 Magdeburg, ZOB 11:45 11:45 +17:30 +17:30 Berlin, ZOB am Funkturm 13:30 13:30 +15:50 +15:50 Halle, OBS Hst., Berliner Str. - 15:15 +14:00 +14:00 Leipzig, Hauptbahnhof, Goethestr: 16:00 16:00 +13:10 +13:10 Dresden, Hauptbahnof, Bayrische Straße 2) 17:40 17:40 +11:00 +11:00 Prag, ZOB-Florenc 19:40 19:40 +09:00 +09:00 Brno, ZOB Zvonarka 22:10 22:10 +06:00 +06:00 Bratislava, Mlinski Nivi 24:00 24:00 +04:30 +04:30 Sofia, ZOB Serdika, of ) 15:30 15:30 15:00 15:00 Pazardzjik, ZOB 1) 17:30 17:30 13:00 13:00 Plovdiv,, ZOB Jug 1) 18:30 18:30 12:00 12:00 Burgas, ZOB, of: Fotinov No: 1 3) - 23:00-07:00 Do, Sa, So, Mo Di Mo, Do, Fr, Sa Mi 1) von Deutschland direkt nach Sofia, Pazadzjik und Plovdiv 2) Abfahrt von Haltestelle für internationale Buslinienverkehre, Bussteig 1-2 3) Umstieg in Sofia möglich + vor der Fahrplanzeit = Datumswechsel Zum Einsatz kommen Busse der Fa. RACIC. Dieser Linienverkehr wird über Tschechien, Slowakei, Ungarn sowie Serbien geführt. Do Berlin Berlin, ZOB am Funkturm 12:30 +19:15 Edinet, Busbahnhof +12:00 15:15 Baltsy, Busbahnhof +13:30 14:00 Chisinau, Busbahnhof +15:30 12:00 + vor der Fahrplanzeit = Datumswechsel Zum Einsatz kommen u. a. Busse der Gruppe. Der Linienverkehr wird über Polen und die Ukraine geführt. Zu Weihnachten und Silvester gelten voraussichtlich Sonderfahrpläne Auskunft unter im Reisebüro und bei den Verkaufsstellen. Informationen Chisinau Bei Fahrten ab Moldawien: I. M. Eurolines Moldova S.R.L., Aleea Garii 1, MOL-Chisinau, ( / 22) So Do Informationen Bei Fahrten ab Bulgarien: Eurobus-BG SP-RACIC, BG-4000 Plovdiv, General-Gurko-Str. 25, ( / 32)

Ende blaue Fläche oben (B), falls unten die blaue Fäche tiefer geht als Standard ( wenn C anstatt A) Ende blaue Fläche oben Standard (A)

Ende blaue Fläche oben (B), falls unten die blaue Fäche tiefer geht als Standard ( wenn C anstatt A) Ende blaue Fläche oben Standard (A) Ende blaue Fläche oben (B), falls unten die blaue Fäche tiefer geht als Standard ( wenn C anstatt ) Ende blaue Fläche oben Standard () Wo gibt es Tickets? Ende blaue Fläche unten Standard () (Claim unter

Mehr

Hier buchen. Deutschland. Fahrpläne Deutschland & Europa. ab5. Stand: März Wo gibt es Tickets?

Hier buchen. Deutschland. Fahrpläne Deutschland & Europa. ab5. Stand: März Wo gibt es Tickets? Wo gibt es Tickets? Internet www.berlinlinienbus.de Fahrpläne Deutschland & Europa Stand: März 2016 Verkaufsstellen www.berlinlinienbus.de/verkaufsstellen Ticket-Hotline +49 (0)30-338 448 0 Mo-So: 6-22

Mehr

Usedom - Anklam - Berlin

Usedom - Anklam - Berlin Usedom - Anklam - Berlin Fahrpl So Mo Zinnowitz, Bahnhof 08:30 19:00 Zempin, B111 08:35 18:55 Koserow, Ortsmitte (Feuerwehr) 08:40 18:50 Kölpinsee, B111 (Bahnhof) 08:45 18:45 Ückeritz, Bahnhof 08:50 18:40

Mehr

Fahrpläne Deutschland & Europa. Gültig ab April 2015

Fahrpläne Deutschland & Europa. Gültig ab April 2015 Fahrpläne Deutschland & Europa Gültig ab April 2015 Sommer 2015 INHALT Zeichenerklärung...3 Zielortverzeichnis...4 Tarifübersicht...6 Wo gibt es Tickets?...7 Qualitätsmerkmale...8 Haltestellen im Überblick...10

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Wir sind bundesweit für Sie tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch sortiert (ab Seite 1) sowie nach Bundesländern und OLG-Bezirken

Mehr

Parkgebühren in Deutschland

Parkgebühren in Deutschland Parkgebühren in Deutschland Vergleich der 100 größten deutschen Städte im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) Bericht der IW Consult GmbH Köln Köln, 24. Januar 2008 Institut der

Mehr

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016 BFD Aachen gold Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (alt) Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (neu) Nordrhein-Westfalen W BFD Altenburg gold Thüringen W BFD Altenburg rot Thüringen W BFD Altenburg

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert)

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert) Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Ich bin bundesweit für Versicherungsunternehmen und Unternehmen aus der Immobilienbranche tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch

Mehr

Wir verbinden Europa! Jahre Eurolines. Österreich Ungarn. oneway nach Wien. Gültig vom 01. April 2016 31. Oktober 2016. www.eurolines.

Wir verbinden Europa! Jahre Eurolines. Österreich Ungarn. oneway nach Wien. Gültig vom 01. April 2016 31. Oktober 2016. www.eurolines. Wir verbinden Europa! 3 Jahre Eurolines Österreich Ungarn 19 ab oneway nach Wien Gültig vom 01. April 2016 31. Oktober 2016 FAHRPLAN ÖSTERREICH Legende und Zeichenerklärung ➊ ➍ TXXX Deutschland - Zielland

Mehr

City-Light-Boards MegaLights - Netzplaner

City-Light-Boards MegaLights - Netzplaner Änderungen und Irrtum vorbehalten. Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten im Kampagnenzeitraum. Die Belegung erfolgt netz- und wochenweise. Die Selektion einzelner Standorte ist nicht möglich. Seite 1 von 7

Mehr

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Mietpreisanalyse für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

J o hanns e n R e chtsanw ält e

J o hanns e n R e chtsanw ält e Arnsberg Aschaffenburg Bayreuth Coburg Hamm 20099 Hof Schweinfurt Würzburg (Kammergericht) Cottbus Frankfurt (Oder) Neuruppin Potsdam 10117 Göttingen Bremen Bremen Bückeburg Hannover Hildesheim Lüneburg

Mehr

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1)

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1) Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach en (Teil 1) Ausbildungsstellensituation Definition Definition (ANR) (in %) 100 allgemeinbildenden

Mehr

Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten

Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten Grafiken zur Pressemitteilung Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten Mietpreisanalyse für Single- Wohnungen in Deutschlands größten Unistädten

Mehr

CarSharing-Städteranking 2017

CarSharing-Städteranking 2017 Rangfolge nur stationsbasierte Anbieter Rangfolge nur stationsunabhängige Anbieter Rangfolge alle Angebote zusammen Rang Stadt Anzahl pro 1.000 Rang Stadt Anzahl pro 1.000 Rang Stadt Anzahl pro 1.000 1.

Mehr

Entspannt zum Flughafen.

Entspannt zum Flughafen. Tickets ab 11 Entspannt zum Flughafen. Parkkosten sparen Postbus fahren. Der Postbus bringt Ihre Mitarbeiter oder Kunden schnell und günstig zum Münchener Flughafen oder zu über 100 weiteren Zielen in

Mehr

Fahrplankilometer im Fernbusverkehr - Zahlen aus dem Januar

Fahrplankilometer im Fernbusverkehr - Zahlen aus dem Januar 09/2017 Fahrplankilometer im Fernbusverkehr - Zahlen aus dem Januar 2017 - Copyright & Grafik by Rüdiger Knobel; SIMPLEX Mobility; Kontakt: info@simplexmobility.de Fahrplankilometer im Fernbusverkehr Text

Mehr

(3) Der Tag des Außerkrafttretens ist im Bundesgesetzblatt bekannt zu geben.

(3) Der Tag des Außerkrafttretens ist im Bundesgesetzblatt bekannt zu geben. Verordnung zur innerstaatlichen Bestimmung der zuständigen Behörden für die Abfrage des Europol-Informationssystems (Europol-Abfrageverordnung - Europol-AbfrageV) Europol-AbfrageV Ausfertigungsdatum: 22.05.2007

Mehr

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Mietpreis-Check für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So viel

Mehr

Namens und im Auftrag der Sächsischen Staatsregierung beantworte ich die Kleine Anfrage wie folgt:

Namens und im Auftrag der Sächsischen Staatsregierung beantworte ich die Kleine Anfrage wie folgt: Der Staatsminister Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Postfach 10 03 29 01073 Dresden Präsidenten des Sächsischen Landtages Herrn Dr. Matthias Rößler Bernhard-von-Lindenau-Platz

Mehr

Gesamtwettkampfranking 2008

Gesamtwettkampfranking 2008 fédération allemande du sport universitaire german university sports federation Gesamtwettkampfranking 2008 Zum dritten Mal seit 2006 kam das ausdifferenzierte Wettkampfranking mit insgesamt drei Teil-

Mehr

Studie zur Kundenfreundlichkeit der deutschen Fernbusbahnhöfe (Auftraggeber FlixBus GmbH, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn)

Studie zur Kundenfreundlichkeit der deutschen Fernbusbahnhöfe (Auftraggeber FlixBus GmbH, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn) Studie zur Kundenfreundlichkeit der deutschen Fernbusbahnhöfe (Auftraggeber FlixBus GmbH, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn) Über 70 % nutzen für die An- und Abreise öffentliche Verkehrsmittel

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

zenith-händlerliste 1>>10 12 13 14 15 17 01xxx 03xxx 04xxx 06xxx 1xxxx 2xxxx 3xxxx 4xxxx 5xxxx 6xxxx 7xxxx 8xxxx 9xxxx

zenith-händlerliste 1>>10 12 13 14 15 17 01xxx 03xxx 04xxx 06xxx 1xxxx 2xxxx 3xxxx 4xxxx 5xxxx 6xxxx 7xxxx 8xxxx 9xxxx zenith-händlerliste 01xxx 03xxx 04xxx 06xxx 1xxxx 2xxxx 3xxxx 4xxxx 5xxxx 6xxxx 7xxxx 8xxxx 9xxxx 01 c/o BHG Bahnh.Hand.Vertr.GmbH Wiener Platz 4 01069 Dresden Buchh. im Bf Dresden-Neustadt Schlesischer

Mehr

Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume

Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume Carsten Große Starmann, Jan Knipperts Berlin, 09. November 2016 Bevölkerungsentwicklung nach Altersgruppen 2012 bis 2030 in Deutschland 17.11.2016

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Ränge 1-30 1 WHU Vallendar 1,4 313 2 FH Deggendorf 1,7 197 3 HS Aschaffenburg 1,7 232 4 EBS Oestrich-Winkel 1,8 211 5 FH Bonn-Rhein-Sieg 1,9 191 6 HSU (UBw) Hamburg 2,0 290 7 FH Ingolstadt 2,0 302 8 UniBw

Mehr

Deutschland ab 9 Europa ab 22

Deutschland ab 9 Europa ab 22 Sascha Reisüber / pixelio.de Deutschland ab 9 Europa ab 22 Sommer 2012 Fahrpläne & Preise April bis Oktober Preiswert komfortabel reisen Inhalt ab Seite I. Einleitung Zeichenerklärungen... 3 Zielortverzeichnis...

Mehr

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Hotel code Hotel Name Chain Country 0357 ibis Berlin Mitte ibis Germany 0479 Mercure Hotel Dresden Elbpromenade Mercure Germany 0492 Mercure Hotel

Hotel code Hotel Name Chain Country 0357 ibis Berlin Mitte ibis Germany 0479 Mercure Hotel Dresden Elbpromenade Mercure Germany 0492 Mercure Hotel Hotel code Hotel Name Chain Country 0357 ibis Berlin Mitte ibis Germany 0479 Mercure Hotel Dresden Elbpromenade Mercure Germany 0492 Mercure Hotel Freiburg am Münster Mercure Germany 0498 Novotel Nürnberg

Mehr

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden Gedruckt am: 16.04.2014 Dresden 01000 01939 Lausitz 01940 03999 Leipzig

Mehr

Fahrpläne & Preise. Fehmarn. Lübeck. Hamburg. Berlin Braunschweig Hannover Magdeburg Göttingen Bielefeld. Harz. Leipzig Dresden Düsseldorf.

Fahrpläne & Preise. Fehmarn. Lübeck. Hamburg. Berlin Braunschweig Hannover Magdeburg Göttingen Bielefeld. Harz. Leipzig Dresden Düsseldorf. Oktober 2013 April 2014 Fahrpläne & Preise Cuxhaven Aarhus Flensburg Kiel Lübeck Fehmarn Oslo, Stockholm, Göteborg, Kopenhagen Kühlungsborn Schwerin Fischland- Darß Rostock Rügen Usedom Bremerhaven Hamburg

Mehr

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1.

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Anlage 2 SP-III-32 5758.3 Stand: Januar 2011 Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Mai 2011 Regionale

Mehr

Höchste Eisenbahn für den Südharz Was bringt das neue Regional-Ticket für den Südharz

Höchste Eisenbahn für den Südharz Was bringt das neue Regional-Ticket für den Südharz Südharz - Göttingen - Kassel - Frankfurt - Mannheim - Karlsruhe Verkehrstage Mo-Sa tägl tägl Verkehrstage tägl tägl tägl Sa,So Zuggattung RB RB RB Zuggattung RB RB Nordhausen 838 1038 1238 Karlsruhe Hbf

Mehr

Stadt Beschreibung (Deutsch) Beschreibungstext

Stadt Beschreibung (Deutsch) Beschreibungstext Stadt Beschreibung (Deutsch) Beschreibungstext Augsburg Fernbushaltestelle Biberbachstraße, 86154 Augsburg Die Haltestelle des ADAC Postbusses befindet sich am nördlichen Rand Augsburgs im Stadtteil Oberhausen

Mehr

GESCHÄFTSSTELLEN der ReiseBank AG

GESCHÄFTSSTELLEN der ReiseBank AG GESCHÄFTSSTELLEN der Aachen Theaterstraße 5 in der Aachener Bank eg 52062 Aachen +49 (241) 9 12 68 72 9 12 68 73 Augsburg Viktoriastraße 1 86150 Augsburg +49 (821) 3 19 77 16 3 19 77 46 Berlin Bahnhof

Mehr

Abfahrt Departure Limburg Süd

Abfahrt Departure Limburg Süd 5 Abfahrt Departure Limburg Süd.2.206-0.06.207 :3 ICE 827 :00 6:00 Frankfurt(M) Flughafen Fernbf :33 Frankfurt(Main)Hbf :8 Aschaffenburg Hbf 5:22 Würzburg Hbf 6:02 Nürnberg Hbf 7:5 Ingolstadt Hbf 7:5 München

Mehr

Übersicht der an den Integra- und Welcome-Programmen beteiligten Hochschulen und Studienkollegs. Fachhochschule Aachen

Übersicht der an den Integra- und Welcome-Programmen beteiligten Hochschulen und Studienkollegs. Fachhochschule Aachen der an den und en beteiligten und Studienkollegs Fachhochschule Aachen Aachen Alfter Kath. Hochschule Nordrhein- Westfalen, Aachen Alanus H f. Kunst u. Gesellschaft Alfter Amberg OTH Amberg-Weiden Anhalt

Mehr

Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten ForschungsUniversitäten 2006

Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten ForschungsUniversitäten 2006 Das CHE Forschungs deutscher Universitäten 2006 Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller-Böling

Mehr

Prüfungsanmeldung zur Klausur. - Materialflusslehre und Logistik - Materialflusslehre - Logistik. am 20. August 2009

Prüfungsanmeldung zur Klausur. - Materialflusslehre und Logistik - Materialflusslehre - Logistik. am 20. August 2009 Prüfungsanmeldung zur Klausur - Materialflusslehre und Logistik - Materialflusslehre - Logistik am 20. August 2009 Anmeldung zur Prüfung Materialflusslehre und Logistik / Materialflusslehre Studiengang

Mehr

adh- Mitgliedshochschulen Stand:

adh- Mitgliedshochschulen Stand: adh- Mitgliedshochschulen Stand: 01.08.2017 Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband Seite 2 1 FH Aachen 2 RWTH Aachen 3 OTH Amberg-Weiden 4 HS Anhalt Standorte: Bernburg, Köthen 5 HS Ansbach 6 HS Aschaffenburg

Mehr

Abfahrt Departure Limburg Süd 14.12.2014-13.06.2015

Abfahrt Departure Limburg Süd 14.12.2014-13.06.2015 Abfahrt Departure Limburg Süd.2.20-3.06.205 : ICE 827 5:08 ICE 52 :00 5:00 Frankfurt(M) Airport :35 Frankfurt(Main)Hbf :8 Aschaffenburg Hbf 5:22 Würzburg Hbf 6:02 Nürnberg Hbf 6:59 Ingolstadt Hbf 7:29

Mehr

Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden

Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden worldwidewings http://www.worldwidewings.de Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden Author : emuna Date : 3. März 2015 YHWH hat durch seine Propheten angekündigt und versprochen, dass Er am Ende der

Mehr

GewSt - Hebesätze Städte ab Einwohner

GewSt - Hebesätze Städte ab Einwohner Aachen, Stadt 260.454 445 445 Ahlen, Stadt 53.090 425 425 Alen, Stadt 66.277 360 360 Arnsberg, Stadt 73.732 459 459 Aschaffenburg 68.808 385 385 Augsburg, Stadt 266.647 435 435 Bad Homburg v.d. Höhe, Stadt

Mehr

Wettkampfranking 2012

Wettkampfranking 2012 Wettkampfranking 2012 Wie schon in den vergangenen Jahren setzt sich das Wettkampfranking aus der Summe dreier Teilrankings (Leistungsranking, Teilnahmeranking und Ausrichterranking) zusammen. Alle drei

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Ihr persönlicher Ansprechpartner: Oliver Hagemann (Manager Key Accounts) Telefon +49 30 23507 640 E-Mail oliver.hagemann@steigenberger.

Ihr persönlicher Ansprechpartner: Oliver Hagemann (Manager Key Accounts) Telefon +49 30 23507 640 E-Mail oliver.hagemann@steigenberger. Buchungscode: CINV55 Allianz Deutscher Ärzte / Hartmannbund Ihr persönlicher Ansprechpartner: Oliver Hagemann (Manager Key Accounts) Telefon +49 30 23507 640 E-Mail oliver.hagemann@steigenberger.de Für

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

Aktionspreise Deutschland ab 9 Europa ab 22. Sommer 2009. Fahrpläne & Preise April bis Oktober. Deutschland & Europa Mehr als 350 Zielorte!

Aktionspreise Deutschland ab 9 Europa ab 22. Sommer 2009. Fahrpläne & Preise April bis Oktober. Deutschland & Europa Mehr als 350 Zielorte! Aktionspreise Deutschland ab 9 Europa ab 22 Sommer 2009 Fahrpläne & Preise April bis Oktober Deutschland & Europa Mehr als 350 Zielorte! Sehr geehrter Reisegast, die Busunternehmen von BerlinLinienBus

Mehr

Participating hotels. Ibis Styles Düsseldorf Neuss. Ibis Styles Bochum Hauptbahnhof. ibis Styles Aachen City. Ibis Styles Stuttgart Bad Cannstatt

Participating hotels. Ibis Styles Düsseldorf Neuss. Ibis Styles Bochum Hauptbahnhof. ibis Styles Aachen City. Ibis Styles Stuttgart Bad Cannstatt Participating hotels Ibis Styles Düsseldorf Neuss Ibis Styles Osnabrück Ibis Styles Bochum Hauptbahnhof ibis Styles Aachen City Ibis Styles Stuttgart Bad Cannstatt Ibis Styles Frankfurt Offenbach Ibis

Mehr

Wir verbinden Europa! Österreich Ungarn. Gültig vom 01. November März

Wir verbinden Europa! Österreich Ungarn. Gültig vom 01. November März Wir verbinden Europa! Österreich Ungarn Gültig vom 01. November 2016 31. März 2017 Wir verbinden Europa! Besuche uns auf /eurolines.de nimm an unseren Gewinnspielen teil. greife die besten Rabatte ab.

Mehr

Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten ForschungsUniversitäten 2004

Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten ForschungsUniversitäten 2004 Das CHE Forschungsranking deutscher Universitäten 2004 ForschungsUniversitäten 2004 Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Meike Siekermann

Mehr

Wohneigentums-Report Wohneigentums-Report Berlin Hamburg. Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen

Wohneigentums-Report Wohneigentums-Report Berlin Hamburg. Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen www.cre-accentro.de www.wohneigentums-report.de Wohneigentums-Report 2009 Berlin Hamburg München Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen Hannover Leipzig Dresden Nürnberg Duisburg Bochum

Mehr

plano2plus - Kartenangebot 2016

plano2plus - Kartenangebot 2016 Brutto-Preisliste 2016 - Stand 01.03.2016 1 von 5 Fliegertaschenkalender März 2016 Rabatt > 10 = 10 % > 25 = 15 % FTK Fliegertaschenkalender 2016 500.000 20,80 Luftfahrt-Generalkarte 2016 (1:200.000) LUGEKA

Mehr

Alle Infos im Blick. Fahrplan, Preise & mehr.

Alle Infos im Blick. Fahrplan, Preise & mehr. Alle Infos im Blick. Fahrplan, Preise & mehr. Stand Februar 2014 Mehrmals täglich & bis zu 70 % günstiger als die Bahn 1 3 2 FRA SXF MUC Harlesiel Jever Wittmund Schortens Neuharlingersiel Brilon Marsberg

Mehr

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte B1102 Baden-Baden - Insolvenzabteilung - B1204 Freiburg - Insolvenzabteilung - B1206 Lörrach - Insolvenzabteilung - B1302 Heidelberg - Insolvenzabteilung - B1404 Karlsruhe - Insolvenzabteilung - B1406

Mehr

Sonderauswertung Kraftwagenklau in Bayern

Sonderauswertung Kraftwagenklau in Bayern Sonderauswertung Kraftwagenklau in Bayern Bamberg Amberg Fürth Regensburg Passau Coburg Weiden i.d. Opf. Rosenheim Nürnberg Bayreuth Hof Erlangen Augsburg Würzburg München Aschaffenburg Ingolstadt Straubing

Mehr

ABFAHRT Stand: April 2016

ABFAHRT Stand: April 2016 ABFAHRT Stand: April 2016 Bonn (Thomastraße) Verkehrstage / Uhrzeit Anbieter Unterwegshalte / Ziel 00:00-06:00 täglich 06:20 Postbus Duisburg - Essen - Münster - Bremen - Hamburg - Lübeck - Rostock - Greifswald

Mehr

ICE-Übersicht. Jahresfahrplan 2008. Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name

ICE-Übersicht. Jahresfahrplan 2008. Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name ICE-Übersicht Jahresfahrplan 2008 Quelle: Marcus Grahnert http://www.fernbahn.de Zug Startbahnhof Zielbahnhof ICE Name ICE 5 Hamburg Hbf Interlaken Ost ICE 1 ICE 10 Frankfurt(Main)Hbf Bruxelles/Brussel

Mehr

Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre)

Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre) Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre (Qualitätspakt Lehre) Sperrfrist: 17. Mai 2011 14:00 Uhr Auswahlentscheidungen in der ersten Bewilligungsrunde am 13.

Mehr

Bayern Hochschule Deggendorf Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg Hochschule München Julius-Maximilians-Universität Würzburg Ludwig-Maximil

Bayern Hochschule Deggendorf Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg Hochschule München Julius-Maximilians-Universität Würzburg Ludwig-Maximil TOEFL ITP-Test Die unten aufgeführte Liste beinhaltet akademische Institutionen, die als Zulassungsvoraussetzung für bestimmte Studiengänge den paper-based TOEFL ITP-Test (330-677 Punkte) anerkennen. Bitte

Mehr

Stadt Halle Tag Datum Beginn

Stadt Halle Tag Datum Beginn Tour-Daten (chronologisch) / Seite 1 von 5 Bielefeld Stadthalle FR 17. Nov 2017 16.00 Uhr Hannover Theater am Aegi SA 18. Nov 2017 14.00 Uhr Hannover Theater am Aegi SA 18. Nov 2017 18.00 Uhr Göttingen

Mehr

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand)

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Hochschule Ort Anzahl Teilnehmer Hochschule Bremerhaven Bremerhaven 140 Universität Duisburg Essen Duisburg 97 DHBW Mannheim Mannheim 91 Friedrich Alexander

Mehr

Linienbeschreibung Stand 04/2010 Abfahrtszeiten Stationen

Linienbeschreibung Stand 04/2010 Abfahrtszeiten Stationen Anlage 3: Linienbeschreibung Stand 04/2010 Abfahrtszeiten Stationen Linie Stationsstadt Abfahrt Linie Stationsstadt Abfahrt Linie A Linie B 2 170 Neubrandenburg NL 17:00 250 DPD Flensburg (Depot 124) HL

Mehr

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2003

Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2003 Das CHE-Forschungsranking deutscher Universitäten 2003 Geistes- und Naturwissenschaftliche Forschungsuniversitäten Zum zweiten Mal hat das CHE Daten aus dem CHE-Hochschulranking im Hinblick auf Forschungsaktivitäten

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Seite 1 von 7 Kategorie: Gesamtbewertung Gesamtbewertung* 1. Ausstattung 2. Studienbedingungen 3. Praxisbezug 4. Studienort Note** Rang Teilnehmer*** 1 DSHS Köln 2,0 10 1,9 1 10 1,7 1 8 2 Uni Freiburg

Mehr

5. Wirtschaftskraft und Wirtschaftsstruktur

5. Wirtschaftskraft und Wirtschaftsstruktur Bruttowertschöpfung und Bruttoinlandsprodukt 5. Wirtschaftskraft und Wirtschaftsstruktur 5.1 Bruttowertschöpfung und Bruttoinlandsprodukt Bruttowertschöpfung Bruttoinlandsprodukt 2012 in Mio. Euro Veränderung

Mehr

Zur Lärmregulierung in Europa

Zur Lärmregulierung in Europa Z UR L ÄRMREGULIERUNG IN E UROPA Zur Lärmregulierung in Europa Christian Popp Lärmkontor GmbH Hamburg 1 Übersicht Umfang der Lärmkartierung in Europa Stand der Lärmkartierungen Beispiele der Lärmkartierungen

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Deutschland ab 9 Europa ab 22

Deutschland ab 9 Europa ab 22 Deutschland ab 9 Europa ab 22 Berlin Partner FTB-Werbefotografie Winter 2011/2012 Fahrpläne & Preise Oktober bis März Deutschland & Europa Mehr als 300 Zielorte! Inhalt ab Seite I. Einleitung Zeichenerklärungen...

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

2. GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE

2. GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE . GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE Fahrradklau in Deutschland, Österreich und Schweiz: Häufigste Diebstähle pro 1 Tsd. Einwohner u.a. in Münster, Bern, Oldenburg, Celle, Salzburg / Schadenshöhe allein in Deutschland

Mehr

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes Übersicht über den GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes im Jahre 2005 - 1 - Inhaltsübersicht Hauptübersicht 3-4 Neueingänge, insgesamt anhängige Verfahren, Erledigungen, noch anhängige

Mehr

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016 Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 01 Nr. Stadt Hochschule KW Verteiltermin Auflage Studierende Bundesland Nielsen 1 Aachen Rheinisch-Westfälische Technische 17 7.04.01 5.500 4.30 Hochschule

Mehr

Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check deutscher Unistädte: Wohnen in der WG bis zu 32 Prozent günstiger

Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check deutscher Unistädte: Wohnen in der WG bis zu 32 Prozent günstiger Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check deutscher Unistädte: Wohnen in der WG bis zu 32 Prozent günstiger Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni- Städten So viel

Mehr

Die Drittelmitbestimmungslücke im Dienstleistungssektor: Ausmaß und Bestimmungsgründe -ANHANG- von Franziska Boneberg

Die Drittelmitbestimmungslücke im Dienstleistungssektor: Ausmaß und Bestimmungsgründe -ANHANG- von Franziska Boneberg Die Drittelmitbestimmungslücke im Dienstleistungssektor: Ausmaß und Bestimmungsgründe -ANHANG- von Franziska Boneberg University of Lüneburg Working Paper Series in Economics No. 114a Januar 2009 www.leuphana.de/vwl/papers

Mehr

Verbände-Raten 2016 und 2017

Verbände-Raten 2016 und 2017 Verbände-Raten 2016 und 2017 In der Tagungspauschale sind enthalten: Ihr Kontakt: Raumbereitstellungskosten für den Haupttagungsraum Mineralwasser und Apfelsaft unlimitiert im Raum Tagungstechnik, Beamer,

Mehr

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen KFZ-Versicherer erhöhen 0 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 67 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen Studie vergleicht Preise in den 0 größten Städten: Berlin, Saarbrücken, München,

Mehr

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Ein Rechtsanspruch auf eine Abfindung kennt das Arbeitsrecht nur in Ausnahmefällen. Trotzdem ist die Zahlung einer Abfindung bei

Mehr

Linienbeschreibung Stand 04/2011 Abfahrtszeiten Stationen

Linienbeschreibung Stand 04/2011 Abfahrtszeiten Stationen Anlage 3: Linienbeschreibung Stand 04/2011 Abfahrtszeiten Stationen Linie Stationsstadt Abfahrt Linie Stationsstadt Abfahrt Linie A Linie B 2 132 Co-Loader 132 AB 19:45 250 DPD Flensburg (Depot 124) HL

Mehr

6:46 RE 5 6:54 7:08 7:08 RE 5 7:12 7:35 RE 3 7:46 RE 5 7:54 8:08 RE 5 8:14 8:22 8:38 RE 3 8:42 8:46 RE 5 8:54

6:46 RE 5 6:54 7:08 7:08 RE 5 7:12 7:35 RE 3 7:46 RE 5 7:54 8:08 RE 5 8:14 8:22 8:38 RE 3 8:42 8:46 RE 5 8:54 13.0.201.0.201 0:0 Di - So 0:0 0:3 13. Mai 3 21 31 0:3 2. Mai, 4., 2. Jun 0:40 nicht 13. Mai 31 1:0 34 1:41 Sa, So 2:02 Sa, So 321 3 4:1 302 4:4 RE 430 4:4 3 :0 RE 431 31 :22 3 340 :23 301 :4 04 :0 03

Mehr

11 Aufstellung: Leihradsysteme in Deutschland Fahrräder

11 Aufstellung: Leihradsysteme in Deutschland Fahrräder Aschaffenburg 1 Jan - Dez an Ausleihstation 4 1 min: 0,08 Augsburg 23 Jan - Dez an allen - 150 30 min: 1 - Caro Kard Baden Baden 1 Jan - Dez an Ausleihstation 4 1 min: 0,08 Bamberg 1 Jan - Dez an Ausleihstation

Mehr

Wo kann ich Sport studieren?

Wo kann ich Sport studieren? Wo kann ich Sport studieren? Deutschland: Ansbach: Internationales Management für Spitzensportler Augsburg: Sport auf Bad Homburg: International Sports Management (Bachelor), Global Sports Management (Master)

Mehr

Indikator im Blickpunkt: Erfindungsmeldungen

Indikator im Blickpunkt: Erfindungsmeldungen Centrum für Hochschulentwicklung Indikator im Blickpunkt: Erfindungsmeldungen 2. ergänzte Auflage Biologie Chemie Physik Humanmedizin Pharmazie Zahnmedizin Auswertung aus dem CHE-Ranking Cort-Denis Hachmeister

Mehr

Tabelle A1: Gesamtrangliste

Tabelle A1: Gesamtrangliste Tabelle A1: Gesamtrangliste Rang 2011 2009 Universität Punktzahl 1 4 Technische Universität München 322 2 8 Technische Universität Berlin 300 3 2 Bergische Universität Wuppertal 296 4 14 Leuphana Universität

Mehr

Station Video Standorte 2016

Station Video Standorte 2016 Station Video Standorte 2016 Nord 1 Ost 1 ss Nord 2 Ost 2 Vermarktungsnetze Station Video Sie führen eine nationale Marke mit regionalen Produkten, planen eine Kampagne mit regionaler Motivaussteuerung

Mehr

Mehr Bahn für Metropolen und Regionen Die größte Kundenoffensive in der Geschichte des DB Fernverkehrs

Mehr Bahn für Metropolen und Regionen Die größte Kundenoffensive in der Geschichte des DB Fernverkehrs Mehr Bahn für Metropolen und Regionen Die größte Kundenoffensive in der Geschichte des DB Fernverkehrs DB Fernverkehr AG Angebotsmanagement Dr. Philipp Nagl Berlin, 11. Juni 2015 Der neue DB Fernverkehr:

Mehr

Bildungsprogramm Begabtenförderung

Bildungsprogramm Begabtenförderung 8 Bildungsprogramm Begabtenförderung 9 GRUNDLAGENSEMINARE Die Grundlagenseminare vermitteln den neu aufgenommenen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Förderungsbereiche Deutsche Studenten, Journalistischer

Mehr

DVB-T2 HD Ausbauplanung

DVB-T2 HD Ausbauplanung DVB-T2 HD Ausbauplanung Zusammengestellt von: ARD/IRT/MEDIA BROADCAST/ZDF; Planungsstand: V3.4: 06.07.2017; Änderungen vorbehalten in Betrieb * Verschiebung möglich Bundesland ARD-Anstalt Sendername BB

Mehr

DVB-T2 HD Ausbauplanung

DVB-T2 HD Ausbauplanung DVB-T2 HD Ausbauplanung Zusammengestellt von: ARD/IRT/MEDIA BROADCAST/ZDF; Planungsstand: V3.4: 06.07.2017; Änderungen vorbehalten in Betrieb * Verschiebung möglich Bundesland ARD-Anstalt Sendername BB

Mehr

Ihr Plus als Großkunde

Ihr Plus als Großkunde Ihr Plus als Großkunde Exklusive Vorteile Hier könnte Ihr Logo stehen! Ihr Erfolg ist unser Erfolg! Herzlich Willkommen als Großkunde Wir begrüßen Sie als Großkunde und möchten Ihnen auf den folgenden

Mehr

Die Logik des Discounts

Die Logik des Discounts Die Logik des Discounts Logik des Discounts Lidl STellt sich vor Sortimentsgestaltung deutschland heute Lidl heute Deutschland Lidl betreibt 36 Regionalgesellschaften mit angegliedertem Logistikzentrum

Mehr

DVB-T2 Ausbauplanung. in Betrieb

DVB-T2 Ausbauplanung. in Betrieb DVB-T2 Ausbauplanung Zusammengestellt von: ARD/IRT/MEDIA BROADCAST/ZDF; Planungsstand: 08.11.2017; Änderungen vorbehalten in Betrieb * Verschiebung möglich Bundesland ARD-Anstalt Sendername DVB-T2 HD am

Mehr

Anlage 2. 1. Regelzuständigkeit

Anlage 2. 1. Regelzuständigkeit Anlage 2 Gemäß 5 Abs. 1 Nr. 11 Finanzverwaltungsgesetz legt der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit die Zuständigkeit für Kindergeldberechtigte nach dem Einkommensteuergesetz wie folgt fest: 1. Regelkeit

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

Analyse Fahrplankilometer im nationalen Fernbuslinienverkehr *

Analyse Fahrplankilometer im nationalen Fernbuslinienverkehr * Anbieter Fahrplankilometer Anteil in % Länge der Liniennetze Bemerkungen BerlinLinienBus 477.986 12,6% 13.309 DeinBus.de 42.998 1,1% 3.055 Deutsche Bahn 48.870 1,3% 1.391 Deutsche Touring 78.617 2,1% 8.847

Mehr

Station Video Standorte 2016

Station Video Standorte 2016 Station Video Standorte 2016 Nord 1 Ost 1 ss Nord 2 Ost 2 Vermarktungsnetze Station Video Sie führen eine nationale Marke mit regionalen Produkten, planen eine Kampagne mit regionaler Motivaussteuerung

Mehr

Finanzierung im Alter. Referent: Christian Schmitz-Manseck, Berater Selbstständige Heilberufe

Finanzierung im Alter. Referent: Christian Schmitz-Manseck, Berater Selbstständige Heilberufe Finanzierung im Alter Referent: Christian Schmitz-Manseck, Berater Selbstständige Heilberufe Wie bereite ich die Praxisübergabe vor? Finde ich einen Nachfolger? Kriege ich noch etwas für meine Praxis?

Mehr

berlinlinienbus.de nimmt Fahrt auf Ab 15. Oktober 2015 in den Norden, Süden, Osten und Westen der Republik

berlinlinienbus.de nimmt Fahrt auf Ab 15. Oktober 2015 in den Norden, Süden, Osten und Westen der Republik Presseinformation 17. September 2015 berlinlinienbus.de nimmt Fahrt auf Ab 15. Oktober 2015 in den Norden, Süden, Osten und Westen der Republik Elf neue Linien starten am 15. Oktober 2015 Mehr als 15 Städte

Mehr

Digitalisierung eines erfolgreichen Geschäftsmodells. Finanzdienstleistungs-Workshop Lüneburg, 21.10.2015

Digitalisierung eines erfolgreichen Geschäftsmodells. Finanzdienstleistungs-Workshop Lüneburg, 21.10.2015 Digitalisierung eines erfolgreichen Geschäftsmodells Finanzdienstleistungs-Workshop Lüneburg, 21.10.2015 Willkommen bei MLP! MLP ist der Gesprächspartner in allen Finanzfragen vom Vermögensmanagement über

Mehr