STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A IV 3 - j/12 HH Korrektur Die Gestorbenen 2012 in Hamburg nach Todesursachen, Geschlecht und Altersgruppen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A IV 3 - j/12 HH Korrektur Die Gestorbenen 2012 in Hamburg nach Todesursachen, Geschlecht und Altersgruppen"

Transkript

1 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A IV 3 - j/2 HH Korrektur Die n 202 in Hamburg nach n, und Altersgruppen Herausgegeben am: 26. Februar 204

2 Impressum Statistische Berichte Herausgeber Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Anstalt des öffentlichen Rechts Steckelhörn Hamburg Auskunft zu dieser Veröffentlichung: Isolde Schlüter Telefon: 040/ Auskunftsdienst Auskünfte: Internet: Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein, Hamburg 204 Auszugsweise Vervielfältigung und Verbreitung mit Quellenangabe gestattet. Sofern in den Produkten auf das Vorhandensein von Copyrightrechten Dritter hingewiesen wird, sind die in deren Produkten ausgewiesenen Copyrightbestimmungen zu wahren. Alle übrigen Rechte bleiben vorbehalten. Zeichenerklärung 0 weniger als die Hälfte von in der letzten besetzten Stelle, jedoch als nichts nichts vorhanden (genau Null) Angabe fällt später an Zahlenwert unbekannt oder geheim zu halten x Tabellenfach gesperrt, weil Aussage nicht sinnvoll p vorläufiges Ergebnis r berichtigtes Ergebnis s geschätztes Ergebnis a. n. g anderweitig nicht genannt u. dgl. und dergleichen Statistikamt Nord] 2 Statistischer Bericht A IV 3 - j/2 HH

3 Inhaltsverzeichnis Tabellen Seite. in Hamburg 202 nach n, und Altersgruppen 3 2. in Hamburg 20 und 202 infolge von Unfällen nach Unfallkategorien und Altersgruppen 9 3. in den Hamburger Bezirken 202 nach ausgewähltenn, und Altersgruppen 0 Rechtsgrundlage: Gesetz über die Statistik der Bevölkerungsbewegung und die Fortschreibung des Bevölkerungsstandes in der Fassung vom 4. März 980 (BGBl. I S. 308), zuletzt geändert am 8. Juli 2008 (BGBl. I S. 290). Seit dem. Januar 998 wird in Deutschland in der nstatistik das zum Tode führende Grundleiden nach der 0. Revision der internationalen Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme verschlüsselt. Statistikamt Nord] 3 Statistischer Bericht A IV 3 - j/2 HH

4 Tabelle : in Hamburg 202 nach n, und Altersgruppen Davon nach Altersgruppen von bis bis 5 5 bis bis 65 A00-T98 Insgesamt m w z A00-B99 KAPITEL I: Bestimmte infektiöse m und parasitäre Krankheiten w z A00-A09 Infektiöse Darmkrankheiten m w z B20-B24 HIV-Krankheit (Humane m Immundefizienz-Viruskrankheit) w 2 z C00-D48 KAPITEL II: Neubildungen m w z C00-C97 Bösartige Neubildungen m w z C5-C26 Bösartige Neubildungen der m Verdauungsorgane w z C30-C39 Bösartige Neubildungen der m Atmungsorgane und sonstiger w intrathorakaler Organe z C43-C44 Melanom und sonstige bösartige m Neubildungen der Haut w z C50 Bösartige Neubildungen der Brustdrüse m 5 4 (Mamma) w z C5-C58 Bösartige Neubildungen der weiblichen m Genitalorgane w z C60-C63 Bösartige Neubildungen der männlichen m Genitalorgane w z Statistikamt Nord] 4 Statistischer Bericht A IV 3 - j/2 HH

5 Tabelle : in Hamburg 202 nach n, und Altersgruppen Davon nach Altersgruppen von bis bis 5 5 bis bis 65 C64-C68 Bösartige Neubildungen der Harnorgane m w z C8-C96 Bösartige Neubildungen des lymphatischen, m blutbildenden und verwandten Gewebes w z D50-D89 KAPITEL III: Krankheiten des Blutes und der m blutbildenden Organe sowie bestimmte w Störungen mit Beteiligung des Immunsystems z E00-E90 KAPITEL IV: Endokrine, Ernährungs- und m Stoffwechselkrankheiten w z E0-E4 Diabetes mellitus m w z F00-F99 KAPITEL V: Psychische und m Verhaltensstörungen w z F0-F9 Psychische und Verhaltensstörungen durch m psychotrope Substanzen w z F0 Psychische und Verhaltensstörungen durch m Alkohol w z G00-G99 KAPITEL VI: Krankheiten des Nervensystems m w z I00-I99 KAPITEL IX: Krankheiten des m Kreislaufsystems w z I0-I5 Hypertonie (Hochdruckkrankheit) m w z I20-I25 Ischämische Herzkrankheiten m w z I2 Akuter Myokardinfarkt m w z Statistikamt Nord] 5 Statistischer Bericht A IV 3 - j/2 HH

6 Tabelle : in Hamburg 202 nach n, und Altersgruppen Davon nach Altersgruppen von bis bis 5 5 bis bis 65 I22 Rezidivierender Myokardinfarkt m w z I30-I52 Sonstige Formen der Herzkrankheit m w z I60-I69 Zerebrovaskuläre Krankheiten m w z I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bez. m w z I70-I79 Krankheiten der Arterien, Arteriolen und m Kapillaren w z J00-J99 KAPITEL X: Krankheiten des m Atmungssystems w z J09-J8 Grippe und Pneumonie m w z J20-J22 Sonstige akute Infektionen der en m 4 4 Atemwege w 2 2 z 6 6 J40-J47 Chronische Krankheiten der en Atemwege m w z K00-K93 KAPITEL XI: Krankheiten des m Verdauungssystems w z K70-K77 Krankheiten der Leber m w z L00-L99 Kapitel XII: Krankheiten der Haut und der m Unterhaut w 4 4 z M00-M99 Kapitel XIII: Krankheiten des Muskel-Skelett- m Systems und des Bindegewebes w z Statistikamt Nord] 6 Statistischer Bericht A IV 3 - j/2 HH

7 Tabelle : in Hamburg 202 nach n, und Altersgruppen Davon nach Altersgruppen von bis bis 5 5 bis bis 65 N00-N99 KAPITEL XIV: Krankheiten des m Urogenitalsystems w z O00-O99 KAPITEL XV: Schwangerschaft, Geburt und m Wochenbett w z P00-P96 KAPITEL XVI: Bestimmte Zustände, die ihren m Ursprung in der Perinatalperiode haben w 3 3 z Q00-Q99 KAPITEL XVII: Angeborene Fehlbildungen, m Deformitäten und Chromosomenanomalien w z R00-R99 KAPITEL XVIII: Symptome und abnorme m klinische und Laborbefunde, die a.n.k. sind w z R95 Plötzlicher Kindstod m 5 5 w z 6 6 S00-T98 KAPITEL XIX: Verletzungen, Vergiftungen und m bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen w z S00-S09 Verletzungen des Kopfes m w z S70-S79 Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels m w z T00-T07 Verletzungen mit Beteiligung erer m Körperregionen w z T20-T32 Verbrennungen oder Verätzungen m 2 w 3 2 z T33-T35 Erfrierungen m w z T5-T65 Toxische Wirkungen von vorwiegend nicht m medizinisch verwendeten Substanzen w z Statistikamt Nord] 7 Statistischer Bericht A IV 3 - j/2 HH

8 Tabelle : in Hamburg 202 nach n, und Altersgruppen Davon nach Altersgruppen von bis bis 5 5 bis bis 65 T66-T78 Sonstige und n.n.bez. Schäden durch äußere m Ursachen w z V0-Y98 KAPITEL XX: Äußere Ursachen von m Morbidität und Mortalität w z V0-V99 Transportmittelunfälle m 36 4 w z W00-X59 sonstige äußere Ursachen von Unfallverletzungen m w z W00-W9 Stürze m w z W65-W74 Unfälle durch Ertrinken und Untergehen m 4 2 w z X60-X84 Vorsätzliche Selbstschädigung m w z X85-Y09 Tätlicher Angriff m 3 w 4 3 z Statistikamt Nord] 8 Statistischer Bericht A IV 3 - j/2 HH

9 Tabelle 2: in Hamburg 20 und 202 nach Unfallkategorien und Altersgruppen Altersgruppen von bis infolge von Unfällen Arbeitsunfall Schulunfall Verkehrsunfall Davon Häuslicher Unfall Sport- / Spieleunfall Sonstiger Unfall Insgesamt und Statistikamt Nord] 9 Statistischer Bericht A IV 3 - j/2 HH

10 Tabelle 3: in den Hamburger Bezirken 202 nach ausgewählten n, und Altersgruppen Bezirk Hamburg-Mitte Davon nach Altersgruppen von bis bis 5 5 bis bis 65 A00-T98 Insgesamt m w z A00-B99 KAPITEL I: Bestimmte infektiöse und parasitäre m Krankheiten w z C00-D48 KAPITEL II: Neubildungen m w z E00-E90 KAPITEL IV: Endokrine, Ernährungs- und m Stoffwechselkrankheiten w z G00-G99 KAPITEL VI: Krankheiten des Nervensystems m w z I00-I99 KAPITEL IX: Krankheiten des Kreislaufsystems m w z J00-J99 KAPITEL X: Krankheiten des Atmungssystems m w z K00-K93 KAPITEL XI: Krankheiten des Verdauungssystems m w z P00-P96 KAPITEL XVI: Bestimmte Zustände, die ihren m 4 4 Ursprung in der Perinatalperiode haben w z 4 4 Q00-Q99 KAPITEL XVII: Angeborene Fehlbildungen, m Deformitäten und Chromosomenanomalien w 3 2 z 3 2 R00-R99 KAPITEL XVIII: Symptome und abnorme m klinische und Laborbefunde, die a.n.k. sind w z S00-T98 KAPITEL XIX: Verletzungen, Vergiftungen und m bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen w z Statistikamt Nord] 0 Statistischer Bericht A IV 3 - j/2 HH

11 Tabelle 3: in den Hamburger Bezirken 202 nach ausgewählten n, und Altersgruppen Bezirk Altona Davon nach Altersgruppen von bis bis 5 5 bis bis 65 A00-T98 Insgesamt m w z A00-B99 KAPITEL I: Bestimmte infektiöse und parasitäre m 9 8 Krankheiten w z C00-D48 KAPITEL II: Neubildungen m w z E00-E90 KAPITEL IV: Endokrine, Ernährungs- und m Stoffwechselkrankheiten w z G00-G99 KAPITEL VI: Krankheiten des Nervensystems m w z I00-I99 KAPITEL IX: Krankheiten des Kreislaufsystems m w z J00-J99 KAPITEL X: Krankheiten des Atmungssystems m w z K00-K93 KAPITEL XI: Krankheiten des Verdauungssystems m w z P00-P96 KAPITEL XVI: Bestimmte Zustände, die ihren m 3 3 Ursprung in der Perinatalperiode haben w z 4 4 Q00-Q99 KAPITEL XVII: Angeborene Fehlbildungen, m Deformitäten und Chromosomenanomalien w z 2 2 R00-R99 KAPITEL XVIII: Symptome und abnorme m klinische und Laborbefunde, die a.n.k. sind w z S00-T98 KAPITEL XIX: Verletzungen, Vergiftungen und m bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen w z Statistikamt Nord] Statistischer Bericht A IV 3 - j/2 HH

12 Tabelle 3: in den Hamburger Bezirken 202 nach ausgewählten n, und Altersgruppen Bezirk Eimsbüttel Davon nach Altersgruppen von bis bis 5 5 bis bis 65 A00-T98 Insgesamt m w z A00-B99 KAPITEL I: Bestimmte infektiöse und parasitäre m Krankheiten w 4 4 z C00-D48 KAPITEL II: Neubildungen m w z E00-E90 KAPITEL IV: Endokrine, Ernährungs- und m Stoffwechselkrankheiten w z G00-G99 KAPITEL VI: Krankheiten des Nervensystems m w z I00-I99 KAPITEL IX: Krankheiten des Kreislaufsystems m w z J00-J99 KAPITEL X: Krankheiten des Atmungssystems m w z K00-K93 KAPITEL XI: Krankheiten des Verdauungssystems m w z P00-P96 KAPITEL XVI: Bestimmte Zustände, die ihren m 3 3 Ursprung in der Perinatalperiode haben w 3 3 z 6 6 Q00-Q99 KAPITEL XVII: Angeborene Fehlbildungen, m Deformitäten und Chromosomenanomalien w 2 2 z 3 3 R00-R99 KAPITEL XVIII: Symptome und abnorme m klinische und Laborbefunde, die a.n.k. sind w z S00-T98 KAPITEL XIX: Verletzungen, Vergiftungen und m bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen w z Statistikamt Nord] 2 Statistischer Bericht A IV 3 - j/2 HH

13 Tabelle 3: in den Hamburger Bezirken 202 nach ausgewählten n, und Altersgruppen Bezirk Hamburg-Nord Davon nach Altersgruppen von bis bis 5 5 bis bis 650 A00-T98 Insgesamt m w z A00-B99 KAPITEL I: Bestimmte infektiöse und parasitäre m Krankheiten w z C00-D48 KAPITEL II: Neubildungen m w z E00-E90 KAPITEL IV: Endokrine, Ernährungs- und m Stoffwechselkrankheiten w 3 30 z G00-G99 KAPITEL VI: Krankheiten des Nervensystems m w 22 2 z I00-I99 KAPITEL IX: Krankheiten des Kreislaufsystems m w z J00-J99 KAPITEL X: Krankheiten des Atmungssystems m w z K00-K93 KAPITEL XI: Krankheiten des Verdauungssystems m w z P00-P96 KAPITEL XVI: Bestimmte Zustände, die ihren m 3 3 Ursprung in der Perinatalperiode haben w 2 2 z 5 5 Q00-Q99 KAPITEL XVII: Angeborene Fehlbildungen, m 4 2 Deformitäten und Chromosomenanomalien w 3 2 z 7 4 R00-R99 KAPITEL XVIII: Symptome und abnorme m klinische und Laborbefunde, die a.n.k. sind w z S00-T98 KAPITEL XIX: Verletzungen, Vergiftungen und m bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen w z Statistikamt Nord] 3 Statistischer Bericht A IV 3 - j/2 HH

14 Tabelle 3: in den Hamburger Bezirken 202 nach ausgewählten n, und Altersgruppen Bezirk Wandsbek Davon nach Altersgruppen von bis bis 5 5 bis bis 65 A00-T98 Insgesamt m w z A00-B99 KAPITEL I: Bestimmte infektiöse und parasitäre m Krankheiten w z C00-D48 KAPITEL II: Neubildungen m w z E00-E90 KAPITEL IV: Endokrine, Ernährungs- und m Stoffwechselkrankheiten w z G00-G99 KAPITEL VI: Krankheiten des Nervensystems m w z I00-I99 KAPITEL IX: Krankheiten des Kreislaufsystems m w z J00-J99 KAPITEL X: Krankheiten des Atmungssystems m w z K00-K93 KAPITEL XI: Krankheiten des Verdauungssystems m w z P00-P96 KAPITEL XVI: Bestimmte Zustände, die ihren m 4 4 Ursprung in der Perinatalperiode haben w 3 3 z 7 7 Q00-Q99 KAPITEL XVII: Angeborene Fehlbildungen, m Deformitäten und Chromosomenanomalien w 3 2 z R00-R99 KAPITEL XVIII: Symptome und abnorme m klinische und Laborbefunde, die a.n.k. sind w z S00-T98 KAPITEL XIX: Verletzungen, Vergiftungen und m bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen w z Statistikamt Nord] 4 Statistischer Bericht A IV 3 - j/2 HH

15 Tabelle 3: in den Hamburger Bezirken 202 nach ausgewählten n, und Altersgruppen Bezirk Bergedorf Davon nach Altersgruppen von bis bis 5 5 bis bis 65 A00-T98 Insgesamt m w z A00-B99 KAPITEL I: Bestimmte infektiöse und parasitäre m 6 6 Krankheiten w 5 5 z 2 2 C00-D48 KAPITEL II: Neubildungen m w z E00-E90 KAPITEL IV: Endokrine, Ernährungs- und m Stoffwechselkrankheiten w 2 2 z G00-G99 KAPITEL VI: Krankheiten des Nervensystems m w z I00-I99 KAPITEL IX: Krankheiten des Kreislaufsystems m w z J00-J99 KAPITEL X: Krankheiten des Atmungssystems m w z 73 6 K00-K93 KAPITEL XI: Krankheiten des Verdauungssystems m w z P00-P96 KAPITEL XVI: Bestimmte Zustände, die ihren m Ursprung in der Perinatalperiode haben w 2 2 z 2 2 Q00-Q99 KAPITEL XVII: Angeborene Fehlbildungen, m Deformitäten und Chromosomenanomalien w z R00-R99 KAPITEL XVIII: Symptome und abnorme m klinische und Laborbefunde, die a.n.k. sind w z S00-T98 KAPITEL XIX: Verletzungen, Vergiftungen und m bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen w z Statistikamt Nord] 5 Statistischer Bericht A IV 3 - j/2 HH

16 Tabelle 3: in den Hamburger Bezirken 202 nach ausgewählten n, und Altersgruppen Bezirk Harburg Davon nach Altersgruppen von bis bis 5 5 bis bis 65 A00-T98 Insgesamt m w z A00-B99 KAPITEL I: Bestimmte infektiöse und parasitäre m Krankheiten w z C00-D48 KAPITEL II: Neubildungen m w z E00-E90 KAPITEL IV: Endokrine, Ernährungs- und m Stoffwechselkrankheiten w z G00-G99 KAPITEL VI: Krankheiten des Nervensystems m w z I00-I99 KAPITEL IX: Krankheiten des Kreislaufsystems m w z J00-J99 KAPITEL X: Krankheiten des Atmungssystems m w z K00-K93 KAPITEL XI: Krankheiten des Verdauungssystems m w z P00-P96 KAPITEL XVI: Bestimmte Zustände, die ihren m 3 3 Ursprung in der Perinatalperiode haben w z 4 4 Q00-Q99 KAPITEL XVII: Angeborene Fehlbildungen, m Deformitäten und Chromosomenanomalien w 3 z 4 R00-R99 KAPITEL XVIII: Symptome und abnorme m klinische und Laborbefunde, die a.n.k. sind w z S00-T98 KAPITEL XIX: Verletzungen, Vergiftungen und m 5 29 bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen w z Statistikamt Nord] 6 Statistischer Bericht A IV 3 - j/2 HH

Die Gestorbenen nach Todesursachen, Geschlecht und Altersgruppen in Hamburg 2015

Die Gestorbenen nach Todesursachen, Geschlecht und Altersgruppen in Hamburg 2015 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A IV 3 - j 5 HH Die n nach n, und Altersgruppen in Hamburg 205 Herausgegeben am: 24. November 206 Impressum Statistische

Mehr

Gesundheit. Statistisches Bundesamt. Todesursachen in Deutschland. Fachserie 12 Reihe 4

Gesundheit. Statistisches Bundesamt. Todesursachen in Deutschland. Fachserie 12 Reihe 4 Statistisches Bundesamt Fachserie 12 Reihe 4 Gesundheit Todesursachen in Deutschland 2011 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 06.12.2012 Artikelnummer: 2120400117004 Weitere Informationen zur Thematik

Mehr

Gesundheit. Statistisches Bundesamt. Todesursachen in Deutschland. Fachserie 12 Reihe 4

Gesundheit. Statistisches Bundesamt. Todesursachen in Deutschland. Fachserie 12 Reihe 4 Statistisches Bundesamt Fachserie 12 Reihe 4 Gesundheit Todesursachen in Deutschland 2015 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 19.01.2017, korrigiert am 10.03.2017 (Korrekturlieferung eines Bundeslandes)

Mehr

Gesundheit. Statistisches Bundesamt. Todesursachen in Deutschland. Fachserie 12 Reihe 4

Gesundheit. Statistisches Bundesamt. Todesursachen in Deutschland. Fachserie 12 Reihe 4 Statistisches Bundesamt Fachserie 12 Reihe 4 Gesundheit Todesursachen in Deutschland 2012 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 12.12.2013 Artikelnummer: 2120400127004 Ihr Kontakt zu uns: www.destatis.de/kontakt

Mehr

Die Gestorbenen nach Todesursachen, Geschlecht und Altersgruppen in Schleswig-Holstein 2014

Die Gestorbenen nach Todesursachen, Geschlecht und Altersgruppen in Schleswig-Holstein 2014 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A IV 3 - j 4 SH Die n nach n, und Altersgruppen in Schleswig-Holstein 204 Herausgegeben am: 20. April 206 Impressum

Mehr

Gesundheit. Statistisches Bundesamt. Todesursachen in Deutschland. Fachserie 12 Reihe 4

Gesundheit. Statistisches Bundesamt. Todesursachen in Deutschland. Fachserie 12 Reihe 4 Statistisches Bundesamt Fachserie 12 Reihe 4 Gesundheit Todesursachen in Deutschland 2014 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 15.12.2015, Tabellen 2.1.3, 2.3.2, 2.5.2 (Sterbefälle je 100 000 Einwohner)

Mehr

Die Gestorbenen 2013 in Schleswig-Holstein nach Todesursachen, Geschlecht und Altersgruppen

Die Gestorbenen 2013 in Schleswig-Holstein nach Todesursachen, Geschlecht und Altersgruppen Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A IV 3 - j 3 SH Die n 203 in Schleswig-Holstein nach n, und Altersgruppen Herausgegeben am: 29. Juni 205 Impressum

Mehr

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein. STATISTISCHER BERICHT Kennziffer: A I 3 - j 13 HH

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein. STATISTISCHER BERICHT Kennziffer: A I 3 - j 13 HH Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHER BERICHT Kennziffer: A I 3 - j 13 HH Die in Hamburg nach Alter und Geschlecht 2013 Vorläufige Ergebnisse der Fortschreibung auf Basis des

Mehr

Gesundheit. Statistisches Bundesamt. Todesursachen in Deutschland. Fachserie 12 Reihe 4

Gesundheit. Statistisches Bundesamt. Todesursachen in Deutschland. Fachserie 12 Reihe 4 Statistisches Bundesamt Fachserie 12 Reihe 4 Gesundheit Todesursachen in Deutschland 2009 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 18.10.2010 Artikelnummer: 2120400097004 Weitere Informationen zur Thematik

Mehr

Gerichtliche Ehelösungen in Schleswig-Holstein 2015

Gerichtliche Ehelösungen in Schleswig-Holstein 2015 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A II 2 - j 15 SH Gerichtliche Ehelösungen in Schleswig-Holstein 2015 Herausgegeben am: 28. Juni 2016 Impressum Statistische

Mehr

Gerichtliche Ehelösungen in Schleswig-Holstein 2014

Gerichtliche Ehelösungen in Schleswig-Holstein 2014 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHER BERICHT Kennziffer: A II 2 - j 14 SH Gerichtliche Ehelösungen in Schleswig-Holstein 2014 Herausgegeben am: 22. Juli 2015 Impressum Statistische

Mehr

insgesamt 1) männlich weiblich insgesamt 1) männlich weiblich Anzahl

insgesamt 1) männlich weiblich insgesamt 1) männlich weiblich Anzahl Artikel-Nr. 3219 16001 Gesundheitswesen A IV 2 - j/16 (3) Fachauskünfte: (0711) 641-25 80 27.11.2017 Krankenhausstatistik Baden-Württemberg 2016 Diagnosen Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen Rechtsgrundlage

Mehr

2015 in 105 Einrichtungen. insgesamt 1) männlich weiblich insgesamt 1) männlich weiblich Anzahl

2015 in 105 Einrichtungen. insgesamt 1) männlich weiblich insgesamt 1) männlich weiblich Anzahl Artikel-Nr. 3219 15001 Gesundheitswesen A IV 2 - j/15 (3) Fachauskünfte: (0711) 641-25 80 17.11.2016 Krankenhausstatistik Baden-Württemberg 2015 Diagnosen Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen Rechtsgrundlage

Mehr

Bevölkerungsentwicklung in Hamburg 2015 Fortschreibung zum auf Basis des Zensus 2011

Bevölkerungsentwicklung in Hamburg 2015 Fortschreibung zum auf Basis des Zensus 2011 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A I 1 - j 15 HH Bevölkerungsentwicklung in Hamburg 2015 Fortschreibung zum 31.12.2015 auf Basis des Zensus 2011 Herausgegeben

Mehr

Straßenverkehrsunfälle in Hamburg September Vorläufige Ergebnisse -

Straßenverkehrsunfälle in Hamburg September Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: H I 1 - m 9/16 HH Straßenverkehrsunfälle in Hamburg September 2016 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 28.

Mehr

Straßenverkehrsunfälle in Hamburg Mai Vorläufige Ergebnisse -

Straßenverkehrsunfälle in Hamburg Mai Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: H I 1 - m 5/17 HH Straßenverkehrsunfälle in Hamburg Mai 2017 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 3. August

Mehr

Straßenverkehrsunfälle in Hamburg Februar Vorläufige Ergebnisse -

Straßenverkehrsunfälle in Hamburg Februar Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: H I 1 - m 2/17 HH Straßenverkehrsunfälle in Hamburg Februar 2017 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 26. April

Mehr

Straßenverkehrsunfälle in Hamburg Februar Vorläufige Ergebnisse -

Straßenverkehrsunfälle in Hamburg Februar Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: H I 1 - m 2/18 HH Straßenverkehrsunfälle in Hamburg Februar 2018 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 25. April

Mehr

Straßenverkehrsunfälle in Hamburg Mai Vorläufige Ergebnisse -

Straßenverkehrsunfälle in Hamburg Mai Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: H I 1 - m 5/15 HH Straßenverkehrsunfälle in Hamburg Mai 2015 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 5. August

Mehr

Eheschließungen, Geborene und Gestorbene in Hamburg 2014

Eheschließungen, Geborene und Gestorbene in Hamburg 2014 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A II 1 - j 14 HH Eheschließungen, Geborene und in Hamburg 2014 Herausgegeben am: 11. April 2016 Impressum Statistische

Mehr

Öffentliche Sozialleistungen

Öffentliche Sozialleistungen Artikel-Nr. 3845 14001 Öffentliche Sozialleistungen K II 1 - j/14 (4) Fachauskünfte: (0711) 641-26 02 15.01.2016 Gesetzliche Krankenversicherung in Baden-Württemberg 2014 Arbeitsunfähigkeit und Krankenhausbehandlung

Mehr

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Hamburg 2015

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Hamburg 2015 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHER BERICHT Kennziffer: K I 14 - j 15 HH Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Hamburg 2015 Herausgegeben am: 15. November 2016

Mehr

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein. Soziale Mindestsicherung in Schleswig-Holstein Kreisergebnisse

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein. Soziale Mindestsicherung in Schleswig-Holstein Kreisergebnisse Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Soziale Mindestsicherung in Schleswig-Holstein 2008-2015 ergebnisse Herausgegeben am: 15. Mai 2017 Impressum Herausgeber: Statistisches Amt für Hamburg

Mehr

Ausgaben und Einnahmen für Empfängerinnen und Empfänger nach dem Asylbewerberleistungsgesetz in Hamburg 2015

Ausgaben und Einnahmen für Empfängerinnen und Empfänger nach dem Asylbewerberleistungsgesetz in Hamburg 2015 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHER BERICHT Kennziffer: K I 13 - j 15 HH Ausgaben und Einnahmen für Empfängerinnen und Empfänger nach dem Asylbewerberleistungsgesetz in Hamburg

Mehr

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Schleswig-Holstein 2013

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Schleswig-Holstein 2013 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHER BERICHT Kennziffer: K I 14 - j 13 SH Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Schleswig-Holstein 2013 Herausgegeben am: 13.

Mehr

A IV 2 - j/15 (2) Fachauskünfte (0711)

A IV 2 - j/15 (2) Fachauskünfte (0711) Artikel-Nr. 3213 15001 Gesundheitswesen A IV 2 - j/15 (2) Fachauskünfte (0711) 641-25 84 02.11.2016 Krankenhausstatistik Baden-Württemberg 2015 Diagnosen Rechtsgrundlage Krankenhausstatistik Verordnung

Mehr

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Schleswig-Holstein 2014

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Schleswig-Holstein 2014 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHER BERICHT Kennziffer: K I 14 - j 14 SH Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Schleswig-Holstein 2014 Herausgegeben am: 10.

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT

STATISTISCHES LANDESAMT STATISTISCHES LANDESAMT Inhalt Seite Vorbemerkungen 3 Erläuterungen 3 Abbildungen Abb. 1 Entlassene Patienten aus Sachsens Krankenhäusern 2014 nach Diagnosekapitel 5 Abb. 2 Entlassene Patienten aus Sachsens

Mehr

Grunddaten. Name des Projekts. Status des Projekts. Finanzierung. Abmelden Suche Kontakt Impressum. 1. Grunddaten. 2. Fragestellung.

Grunddaten. Name des Projekts. Status des Projekts. Finanzierung. Abmelden Suche Kontakt Impressum. 1. Grunddaten. 2. Fragestellung. Abmelden Suche Kontakt Impressum Name des Projekts Titel * test Untertitel Projektkürzel Website des Projekts http://www. Ist das Projekt ein Teilprojekt? * Ja Nein Status des Projekts Status des Projekts

Mehr

Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 2. Quartal 2014 Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011

Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 2. Quartal 2014 Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A I 1 - vj 2/14 SH Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 2. Quartal 2014 Fortschreibung auf Basis des

Mehr

Ernteberichterstattung über Marktobstbau in Hamburg bis 10. Juni 2017

Ernteberichterstattung über Marktobstbau in Hamburg bis 10. Juni 2017 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: C II 3 - m 6/17 HH (erscheint nur m 6 bis m 8 und m 11) Ernteberichterstattung über Marktobstbau bis 10. Juni Herausgegeben

Mehr

Straßenverkehrsunfälle in Schleswig-Holstein März Vorläufige Ergebnisse -

Straßenverkehrsunfälle in Schleswig-Holstein März Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: H I 1 - m 3/16 SH Straßenverkehrsunfälle in Schleswig-Holstein März 2016 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am:

Mehr

Straßenverkehrsunfälle in Schleswig-Holstein April Vorläufige Ergebnisse -

Straßenverkehrsunfälle in Schleswig-Holstein April Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: H I 1 - m 4/17 SH Straßenverkehrsunfälle in Schleswig-Holstein April 2017 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben

Mehr

Straßenverkehrsunfälle in Schleswig-Holstein Februar Vorläufige Ergebnisse -

Straßenverkehrsunfälle in Schleswig-Holstein Februar Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: H I 1 - m 2/18 SH Straßenverkehrsunfälle in Schleswig-Holstein Februar 2018 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben

Mehr

Straßenverkehrsunfälle in Schleswig-Holstein November Vorläufige Ergebnisse -

Straßenverkehrsunfälle in Schleswig-Holstein November Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: H I 1 - m 11/17 SH Straßenverkehrsunfälle in Schleswig-Holstein November 2017 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben

Mehr

Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 2. Quartal 2016 Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011

Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 2. Quartal 2016 Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A I 1 - vj 2/16 SH Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 2. Quartal 2016 Fortschreibung auf Basis des

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 2/7 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember 207 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2.

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Oktober Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Oktober Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 0/5 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Oktober 205 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 22.

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Oktober Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Oktober Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 0/6 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Oktober 206 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2.

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg September Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg September Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 9/6 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg September 206 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am:

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juli Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juli Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 7/6 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juli 206 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2. September

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juni Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juni Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 6/6 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juni 206 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 9. August

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juni Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juni Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 6/7 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Juni 207 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 22. August

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Mai Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Mai Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 5/7 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Mai 207 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2. Juli

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg April Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg April Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 4/7 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg April 207 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2. Juni

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg April Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg April Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 4/6 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg April 206 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2. Juni

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg März Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg März Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 3/7 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg März 207 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 9. Mai

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Februar Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Februar Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 2/7 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Februar 207 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2.

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Februar Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Februar Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 2/8 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Februar 208 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 20.

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Januar Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Januar Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m /7 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Januar 207 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 2. März

Mehr

Allgemeine Sterbetafel in Hamburg 2010/2012

Allgemeine Sterbetafel in Hamburg 2010/2012 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A II S - j 10/12 HH Allgemeine Sterbetafel in Hamburg 2010/2012 Herausgegeben am: 27. August 2015 Impressum Statistische

Mehr

Die Schweine- und Schafbestände in Schleswig-Holstein November 2014 Endgültiges Ergebnis Korrektur Herausgegeben am: 27.

Die Schweine- und Schafbestände in Schleswig-Holstein November 2014 Endgültiges Ergebnis Korrektur Herausgegeben am: 27. Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: C III 1 - hj 2/14 SH Die Schweine- und Schafbestände in Schleswig-Holstein November 2014 Endgültiges Ergebnis Korrektur

Mehr

Die Sterbefälle nach Todesursachen in München 2012 Herz-/Kreislauferkrankungen weiterhin Todesursache Nummer Eins

Die Sterbefälle nach Todesursachen in München 2012 Herz-/Kreislauferkrankungen weiterhin Todesursache Nummer Eins Autorin: Monika Lugauer Tabellen und Grafiken: Angelika Kleinz Die Sterbefälle nach in München 2012 Herz-/Kreislauferkrankungen weiterhin Todesursache Nummer Eins Definition und methodische Anmerkung Im

Mehr

Die Schweinebestände in Schleswig-Holstein 3. Mai 2017 Endgültiges Ergebnis

Die Schweinebestände in Schleswig-Holstein 3. Mai 2017 Endgültiges Ergebnis Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: C III 1 - hj 1/17 SH Die Schweinebestände in Schleswig-Holstein 3. Mai 2017 Endgültiges Ergebnis Herausgegeben am:

Mehr

Die Schweine- und Schafbestände in Schleswig-Holstein November 2016 Endgültiges Ergebnis

Die Schweine- und Schafbestände in Schleswig-Holstein November 2016 Endgültiges Ergebnis Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: C III 1 - hj 2/16 SH Die Schweine- und Schafbestände in Schleswig-Holstein November 2016 Endgültiges Ergebnis Herausgegeben

Mehr

Die Sozialhilfe in Hamburg 2015

Die Sozialhilfe in Hamburg 2015 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHER BERICHT Kennziffer: K I 1 - j 15, Teil 1 HH Die Sozialhilfe in Hamburg 2015 Teil 1: Ausgaben und Einnahmen (einschließlich Ausgaben und

Mehr

Wohnungsbestand in Schleswig-Holstein 2014

Wohnungsbestand in Schleswig-Holstein 2014 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: F II 4 - j 14 SH Wohnungsbestand in Schleswig-Holstein 2014 Herausgegeben am: 20. Oktober 2015 Impressum Statistische

Mehr

Wohnungsbestand in Schleswig-Holstein 2016

Wohnungsbestand in Schleswig-Holstein 2016 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: F II 4 - j 16 SH Wohnungsbestand in Schleswig-Holstein 2016 Herausgegeben am: 19. Juli 2017 Impressum Statistische

Mehr

Wohnungsbestand in Schleswig-Holstein 2013

Wohnungsbestand in Schleswig-Holstein 2013 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: F II 4 - j 13 SH Wohnungsbestand in Schleswig-Holstein 2013 Herausgegeben am: 28. November 2014 Impressum Statistische

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT

STATISTISCHES LANDESAMT STATISTISCHES LANDESAMT Inhalt Seite Vorbemerkungen 3 Natürliche Bevölkerungsbewegung im III. Quartal 2012 3 Tabellen 1. Eheschließungen, Lebendgeborene und Gestorbene im III. Quartal 2011 und 2012 5

Mehr

Wohnungsbestand in Schleswig-Holstein 2015

Wohnungsbestand in Schleswig-Holstein 2015 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: F II 4 - j 15 SH Wohnungsbestand in Schleswig-Holstein 2015 Herausgegeben am: 14. Juni 2017 Impressum Statistische

Mehr

Bevölkerungsentwicklung 2015 bis 2035 in Hamburg

Bevölkerungsentwicklung 2015 bis 2035 in Hamburg Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A I 8 - j 15 HH Bevölkerungsentwicklung 2015 bis 2035 in Hamburg Ergebnisse der 13. koordinierten Bevölkerungsvorausberechnung

Mehr

Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 3. Quartal 2012 Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011

Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 3. Quartal 2012 Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A I 1 - vj 3/12 SH Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 3. Quartal 2012 Fortschreibung auf Basis des

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A IV 10 j / 13 Sterbefälle nach Todesursachen im Land Brandenburg 2013 statistik Berlin Brandenburg nach ausgewählten Todesursachen Durchschnittliches Sterbealter Säuglinge Impressum

Mehr

Statistik der Sterbefälle in der Landeshauptstadt Graz

Statistik der Sterbefälle in der Landeshauptstadt Graz Statistik der Sterbefälle in der Landeshauptstadt Graz Stand 1.1.2008 Referat für Statistik, Druckerei und Kopierservice 8011 Graz-Rathaus, Hauptplatz 1 Herausgeber/Herstellung Magistrat Graz - Präsidialamt

Mehr

Allgemeine Sterbetafel in Schleswig-Holstein 2010/2012

Allgemeine Sterbetafel in Schleswig-Holstein 2010/2012 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A II S - j 10/12 SH Allgemeine Sterbetafel in Schleswig-Holstein 2010/2012 Herausgegeben am: 27. August 2015 Impressum

Mehr

Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 2. Quartal 2013 Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011

Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 2. Quartal 2013 Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A I 1 - vj 2/13 SH Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 2. Quartal 2013 Fortschreibung auf Basis des

Mehr

Klimawirksame Stoffe in Schleswig-Holstein 2014

Klimawirksame Stoffe in Schleswig-Holstein 2014 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: Q V 3 - j 14 SH Klimawirksame Stoffe in Schleswig-Holstein 2014 Herausgegeben am: 6. Oktober 2015 Impressum Statistische

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A IV 10 j / 13 Sterbefälle nach Todesursachen in Berlin 2013 statistik Berlin Brandenburg nach ausgewählten Todesursachen Durchschnittliches Sterbealter Säuglinge Impressum Statistischer

Mehr

Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2013 Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011

Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2013 Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A I 1 - vj 4/13 SH Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2013 Fortschreibung auf Basis des

Mehr

Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 3. Quartal 2013 Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011

Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 3. Quartal 2013 Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A I 1 - vj 3/13 SH Die Bevölkerungsentwicklung in Schleswig-Holstein 3. Quartal 2013 Fortschreibung auf Basis des

Mehr

Anbau, Erträge und Verwendung von Strauchbeeren in Schleswig-Holstein 2012

Anbau, Erträge und Verwendung von Strauchbeeren in Schleswig-Holstein 2012 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: C I 9 - j/12 SH Anbau, Erträge und Verwendung von Strauchbeeren in Schleswig-Holstein 2012 Herausgegeben am: 12. Juni

Mehr

Pflegestatistik Hamburg 2013

Pflegestatistik Hamburg 2013 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHER BERICHT Kennziffer: K II 8-2j/13 HH Pflegestatistik Hamburg 2013 Herausgegeben am: 1. April 2015 Impressum Statistische Berichte Herausgeber:

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht A IV 10 j / 11 Sterbefälle nach Todesursachen in Berlin 2011 statistik Berlin Brandenburg nach ausgewählten Todesursachen Durchschnittliches Sterbealter Säuglinge Impressum Statistischer

Mehr

Bevölkerung in Hamburg am Auszählung aus dem Melderegister -

Bevölkerung in Hamburg am Auszählung aus dem Melderegister - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A I/S 1 j/13 HH Bevölkerung in Hamburg am 31.12.2013 - Auszählung aus dem Melderegister - Herausgegeben am: 26. März

Mehr

Bevölkerung in Hamburg am Auszählung aus dem Melderegister -

Bevölkerung in Hamburg am Auszählung aus dem Melderegister - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A I/S 1 - j 16 HH Bevölkerung in Hamburg am 31.12.2016 - Auszählung aus dem Melderegister - Herausgegeben am: 20.

Mehr

Die Schlachtungen in Schleswig-Holstein im November Vorläufige Ergebnisse -

Die Schlachtungen in Schleswig-Holstein im November Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: C III 2 - m 11/15 SH Die Schlachtungen in Schleswig-Holstein im November 2015 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben

Mehr

Öffentliche Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung in Schleswig-Holstein 2014 Teil 3: Klärschlamm

Öffentliche Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung in Schleswig-Holstein 2014 Teil 3: Klärschlamm Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: Q I 1 - j 14, Teil 3 SH Öffentliche Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung in Schleswig-Holstein 2014 Teil 3: Klärschlamm

Mehr

Todesursachen in Deutschland

Todesursachen in Deutschland Statistisches Bundesamt Fachserie 12 Reihe 4 Todesursachen in Deutschland Gestorbene in Deutschland an ausgewählten Todesursachen 2005 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 12. Oktober 2006, korrigiert

Mehr

Öffentliche Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung in Hamburg 2015 Teil 3: Klärschlamm

Öffentliche Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung in Hamburg 2015 Teil 3: Klärschlamm Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: Q I 1 - j 15, Teil 3 HH Öffentliche Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung in Hamburg 2015 Teil 3: Klärschlamm Herausgegeben

Mehr

Tage je 100 Pflichtmitglieder (ohne Rentner) Anzahl

Tage je 100 Pflichtmitglieder (ohne Rentner) Anzahl Artikel-Nr. 3845 13001 Öffentliche Sozialleistungen K II 1 - j/13 (4) Fachauskünfte: (0711) 641-26 02 30.01.2015 Gesetzliche Krankenversicherung in Baden-Württemberg 2013 Arbeitsunfähigkeit und Krankenhausbehandlung

Mehr

Ausfuhr des Landes Hamburg 2. Quartal 2015 Korrektur

Ausfuhr des Landes Hamburg 2. Quartal 2015 Korrektur Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G III 1 - vj 2/15 HH Ausfuhr des Landes Hamburg 2. Quartal 2015 Korrektur Herausgegeben am: 16. August 2016 Impressum

Mehr

Abfallentsorgung in Hamburg 2014

Abfallentsorgung in Hamburg 2014 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: Q II 9 - j 14 HH Abfallentsorgung in Hamburg 2014 Teil 3: Einsammlung von n Herausgegeben am: 15. Oktober 2015 Impressum

Mehr

Ausfuhr des Landes Hamburg 3. Quartal 2016

Ausfuhr des Landes Hamburg 3. Quartal 2016 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G III 1 - vj 3/16 HH Ausfuhr des Landes Hamburg 3. Quartal 2016 Herausgegeben am: 30. Dezember 2016 Impressum Statistische

Mehr

Ausfuhr des Landes Hamburg 2. Quartal 2017

Ausfuhr des Landes Hamburg 2. Quartal 2017 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G III 1 - vj 2/17 HH Ausfuhr des Landes Hamburg 2. Quartal 2017 Herausgegeben am: 12. September 2017 Impressum Statistische

Mehr

Ausfuhr des Landes Hamburg 3. Quartal 2012 Korrektur

Ausfuhr des Landes Hamburg 3. Quartal 2012 Korrektur Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G III 1 - vj 3/12 HH Ausfuhr des Landes Hamburg 3. Quartal Korrektur Herausgegeben am: 9. August 2016 Impressum Statistische

Mehr

Ausfuhr des Landes Hamburg 3. Quartal 2013 Korrektur

Ausfuhr des Landes Hamburg 3. Quartal 2013 Korrektur Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G III 1 - vj 3/13 HH Ausfuhr des Landes Hamburg 3. Quartal Korrektur Herausgegeben am: 10. August 2016 Impressum Statistische

Mehr

Ausfuhr des Landes Hamburg 4. Quartal 2014 Korrektur

Ausfuhr des Landes Hamburg 4. Quartal 2014 Korrektur Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G III 1 - vj 4/14 HH Ausfuhr des Landes Hamburg 4. Quartal Korrektur Herausgegeben am: 12. August 2016 Impressum Statistische

Mehr

Ausfuhr des Landes Hamburg 1. Quartal 2012 Korrektur

Ausfuhr des Landes Hamburg 1. Quartal 2012 Korrektur Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G III 1 - vj 1/12 HH Ausfuhr des Landes Hamburg 1. Quartal Korrektur Herausgegeben am: 9. August 2016 Impressum Statistische

Mehr

Hochbautätigkeit und Wohnungsbestand in Hamburg 2015

Hochbautätigkeit und Wohnungsbestand in Hamburg 2015 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: F II 1, 2, 4 - j 15 HH Hochbautätigkeit und Wohnungsbestand in Hamburg 2015 Herausgegeben am: 6. Februar 2017 Impressum

Mehr

Hochbautätigkeit und Wohnungsbestand in Hamburg 2016

Hochbautätigkeit und Wohnungsbestand in Hamburg 2016 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: F II 1, 2, 4 - j/16 HH Hochbautätigkeit und Wohnungsbestand in Hamburg 2016 Herausgegeben am: 19. Juli 2017 Impressum

Mehr

Kanton St.Gallen Fachstelle für Statistik I_64. Quelle: Tabellen: Definition: Bedeutung:

Kanton St.Gallen Fachstelle für Statistik I_64. Quelle: Tabellen: Definition: Bedeutung: Spitalaufenthalte in er Spitälern von Personen mit in der Stadt St.Gallen, im Kanton St.Gallen bzw. der, nach 2011-2015 Quelle: Tabellen: Definition: Bundesamt für Statistik: Medizinische Statistik der

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m 2/5 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Dezember 205 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 7.

Mehr

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Januar Vorläufige Ergebnisse -

Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Januar Vorläufige Ergebnisse - Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: G IV - m /6 HH Beherbergung im Reiseverkehr in Hamburg Januar 206 - Vorläufige Ergebnisse - Herausgegeben am: 8. März

Mehr

STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A IV 9 - j/11

STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A IV 9 - j/11 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: A IV 9 - j/11 Die Krankheiten der Krankenhauspatientinnen und - patienten in Hamburg und Schleswig-Holstein 2011 Herausgegeben

Mehr

Lehrerinnen und Lehrer in berufsbildenden Schulen Schleswig-Holsteins im Schuljahr 2015/16

Lehrerinnen und Lehrer in berufsbildenden Schulen Schleswig-Holsteins im Schuljahr 2015/16 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: B II 2 - j 15 SH Lehrerinnen und Lehrer in berufsbildenden Schulen Schleswig-Holsteins im Schuljahr 2015/16 Herausgegeben

Mehr

Die Sterbefälle nach Todesursachen in München 2014 Herz-/Kreislauferkrankungen weiterhin rückläufig, aber dennoch an der Spitze der Todesursachen

Die Sterbefälle nach Todesursachen in München 2014 Herz-/Kreislauferkrankungen weiterhin rückläufig, aber dennoch an der Spitze der Todesursachen Autorin: Monika Lugauer Tabellen und Grafiken: Angelika Kleinz Die Sterbefälle nach Todesursachen in München 2014 Herz-/Kreislauferkrankungen weiterhin rückläufig, aber dennoch an der Spitze der Todesursachen

Mehr

Statistik der Sterbefälle in der Landeshauptstadt Graz

Statistik der Sterbefälle in der Landeshauptstadt Graz Statistik der Sterbefälle in der Landeshauptstadt Graz Stand 1.1.2009 Referat für Statistik, Druckerei und Kopierservice 8011 Graz-Rathaus, Hauptplatz 1 Herausgeber/Herstellung Magistrat Graz - Präsidialamt

Mehr

Unfälle beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und bei der Beförderung wassergefährdender Stoffe in Hamburg 2012

Unfälle beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und bei der Beförderung wassergefährdender Stoffe in Hamburg 2012 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: Q I 3 - j/12 HH beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und bei der Beförderung wassergefährdender Stoffe in Hamburg

Mehr

Lehrerinnen und Lehrer in berufsbildenden Schulen Schleswig-Holsteins im Schuljahr 2016/17

Lehrerinnen und Lehrer in berufsbildenden Schulen Schleswig-Holsteins im Schuljahr 2016/17 Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: B II 2 - j 16 SH Lehrerinnen und Lehrer in berufsbildenden Schulen Schleswig-Holsteins im Schuljahr 2016/17 Herausgegeben

Mehr