HART-Adapter. Measurement made easy. HART FSK / PC-Modem USB Ex- und Nicht-Ex-Anwendungen Bluetooth Nicht-Ex-Anwendungen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HART-Adapter. Measurement made easy. HART FSK / PC-Modem USB Ex- und Nicht-Ex-Anwendungen Bluetooth Nicht-Ex-Anwendungen"

Transkript

1 Change from one to two columns Datenblatt 10/ DE Rev. N HART-Adapter Measurement made easy HART FSK / PC-Modem USB Ex- und Nicht-Ex-Anwendungen Bluetooth Nicht-Ex-Anwendungen HART LKS / PC-Adapter Mit kleinem Stecker

2 Change from two to one column HART-Adapter NHA121-NX, NHA121-NO HART FSK / PC-USB oder Bluetooth- Modem Modem Desktop-PCs und Notebooks können flexibel durch das USB / Bluetooth-Modem NHA121-NX / -NO mit einem HART- Netzwerk verbunden werden. Damit stehen die Echtzeitdaten der Feldgeräte für Einsatzgebiete wie mobile Messwerterfassung und Parametrierung zur Verfügung. Auf Geräteseite verfügt das Modem über 2 einpolige Abgreifklemmen. Der Kommunikationsabgriff kann an beliebiger Stelle der analogen Messwertübertragung erfolgen. Dabei ist keine Polarität zu beachten. Das Modem kann sowohl als primary als auch als secondary Master konfiguriert werden und ist mit galvanischer Trennung zum HART-Bus ausgestattet. Das Modem unterstützt den Standard des HART- Kommunikationsprotokolls. Das USB-gespeiste Modem benötigt keine externe Energieversorgung. Das Bluetooth-Modem wird mittels 3 AAA-Batterien oder durch die steckbare USB-Verbindung mit Strom versorgt. Im Batteriemodus kann durch den An / Aus-Taster die Stromversorgung gezielt unterbrochen werden. Findet keine Bluetooth-Kommunikation statt, schaltet das Gerät automatisch in den Sleep-Modus. Die an der Frontseite befindliche LED signalisiert die Aktivität des HART Netzwerkes. Für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen bieten wir eine eigensichere, ATEX-zertifizierte Variante: NHA121-NX. In ihrer Funktionalität entspricht sie vollständig dem NHA121-NO. Software Das Modem arbeitet unter Windows-Betriebssystemen und lässt sich zusätzlich wie ein serielles Modem ansprechen. Es bietet eine COM-Schnittstelle, mit der man darauf basierende Software unverändert weiternutzen kann. Des Weiteren ist ein DTM enthalten. Er ermöglicht die Kommunikation zwischen Geräten am HART-Bus und ihren DTMs. Mit seiner Hilfe kann man die Inbetriebnahme und Konfiguration eines HART-Busses durchführen. Device Type Manager für HART-Netzwerke (optional) Das Softwarepaket HART FDT besteht aus der Komponente: KommunikationsDTM CommDTM für NHA121-NX / -NO CommDTM Der Device Type Manager CommDTM ist konform zur neuesten FDT-Spezifikation Er benötigt als Hardware die Kommunikationsanschaltung NHA121-NX/-NO. Der DTM sorgt für die Verwaltung und Konfiguration dieser Modems. Er ermöglicht die Kommunikation zwischen Geräten am HART- Bus und ihren DeviceDTMs. Mit seiner Hilfe kann man ohne weitere Werkzeuge die Inbetriebnahme eines HART-Busses von einem zentralen Arbeitsplatz aus vornehmen. Durch Änderung der Parameter der Anschaltung kann der Betrieb als secondary Master eingestellt werden. Ebenso lassen sich die Anzahl der Wiederholungen im Fehlerfall, als auch die Anzahl der Präambeln angeben. Features Mit der Funktion Device List kann während des Betriebs des HART-Busses nach Geräten gesucht werden. Alle Geräte, die über eine Polladresse erreichbar sind, werden aufgelistet. Zusätzliche Informationen sind verfügbar, wie z. B. Tag, Herstelleridentifikation, Gerätetyp und GeräteID. Zusätzlich kann man in der Geräteliste (Device List) einzelne Geräte auswählen und die zugehörige Polladresse ändern. Dabei wird vom CommDTM sichergestellt, dass das betreffende Gerät zur Zeit nicht durch einen DeviceDTM benutzt wird. Er überprüft auch, ob an der vorgesehenen neuen Adresse bereits ein Gerät vorhanden ist, um zu vermeiden, dass sich mehrere Geräte an einer Adresse überlagern. Explosionsschutz für NHA121-NX Der Anschluss an einen eigensicheren Messumformerstromkreis ist zulässig. 2 10/ DE Rev. N HART-Adapter

3 Technische Daten Modem-Typ NHA121-NX NHA121-NO (L0002) M10678 M10679 PC-Interface USB Einsatzbereich mobil / stationär Modem Chip HT2012 DS8500 Anschluss 2-polige Stromklemme Betrieb bis zu 16 Anschaltung parallel Stromaufnahme via USB-Port ca. 100 ma via ma 0 ma Übertragungsrate 1200 Bit/s (600 Bit/s optional) Verfügbare Software IsHRT CommDTM (FDT 1.2.1) CommDTM unterstützt HART-Version 5, 6 und 7 Betriebssystem Windows 7, 8.x & 10 (32-Bit / 64-Bit) Zertifizierung CE, ATEX CE ATEX II (2) G [Ex ia] IIC - Lieferumfang Hardware mit festem USB-Kabel und steckbaren Abgreifklemmen, Treiber- und Konfigurationssoftware, CommDTM, Dokumentation in Deutsch und Englisch auf CD HINWEIS Installation der Software / DTM Das USB-Modem darf erst nach Installation der Treiber an einen PC angeschlossen werden! Ansonsten wird das Modem möglicherweise nicht richtig erkannt. Modems mit einer Seriennummer 2xxxx und 4xxxx können nicht unter 64-Bit-Versionen von Microsoft(R) Betriebssystemen betrieben werden. HART-Adapter 10/ DE Rev. N 3

4 Change from one to two columns HART-Adapter Modem-Typ NHA121-NO (L0003) M11140 PC-Interface Mini-USB Einsatzbereich mobil / stationär Modem Chip DS8500 Anschluss 2-polige Stromklemme Betrieb bis zu 16 Anschaltung parallel Stromaufnahme via USB-Port ca. 100 ma via ma 0 ma Übertragungsrate HART: 1200 Bit/s Bluetooth: bis zu 2,1 Mbit/s Verfügbare Software IsHRT CommDTM (FDT 1.2.1) CommDTM unterstützt HART-Version 5, 6 und 7 Betriebssystem Windows 7, 8.x & 10 (32-Bit / 64-Bit) Zertifizierung CE ATEX - Stromversorgung 3 x AAA-Batterien (nicht Teil des Lieferumfangs) bis 72 h oder Mini-USB-Kabel Lieferumfang Hardware mit Bluetooth, Mini USB-Kabel und steckbaren Abgreifklemmen, Treiber- und Konfigurationssoftware, CommDTM, Dokumentation in Deutsch und Englisch auf CD HINWEIS Installation der Software / DTM Das USB-Modem darf erst nach Installation der Treiber an einen PC angeschlossen werden! Ansonsten wird das Modem möglicherweise nicht richtig erkannt. 4 10/ DE Rev. N HART-Adapter

5 Change from two to one column NHA201-NO LKS-Adapter Die Lokale Kommunikations-Schnittstelle (LKS) bietet im Offline-Betrieb (z. B. in der Werkstatt) die Möglichkeit der Parametrierung, wobei der Messumformer aus dem PC mit Energie versorgt wird. Im Online-Betrieb ist die Kommunikation vor Ort ohne Störung des analogen Ausgangs möglich. Die Verbindung vom Messumformer zum PC wird mit dem LKS-Adapter hergestellt. Universell verwendbar: 9- oder 25-polige SUB D-Stecker mit kleinem Stecker für: Stellungsregler, TEU421, TEU471, BCI100 (Contrans I), Starkstrom-Messumformer SU, Sensyflow VT-S/D/CS. Abb. 1 M10683 HART-Adapter 10/ DE Rev. N 5

6 Change from one to two columns Change from two to one column HART-Adapter Bestellinformationen HART-FSK / PC-Modem Bestellnummer NHA121-NX ( ) (Note 1) 3KDE636710L0001 USB / HART-FSK-Modem, Ex-Schutz II (2) G [Ex ia] IIC, galvanische Trennung, zum Anschluss eines Tools an HART-Geräte über einen PC / Notebook, inkl. Standard-Treiber und CommDTM (FDT 1.2.1), für Windows 7, 8.x & 10 (32-Bit / 64-Bit-Versionen). USB-Kabel, Anschlusskabel mit Clips und Handbuch (*.pdf) NHA121-NO ( ) (Note 1) 3KDE636710L0002 USB / HART-FSK-Modem, Galvanische Trennung, zum Anschluss eines Tools an HART-Geräte über einen PC / Notebook, inkl. Standard-Treiber und CommDTM (FDT 1.2.1), für Windows 7, 8.x & 10 (32-Bit / 64-Bit-Versionen). USB-Kabel, Anschlusskabel mit Clips und Handbuch (*.pdf) Bluetooth / HART-FSK-Modem, ( ) Galvanische Trennung, zum Anschluss eines Tools an HART-Geräte über einen PC / Notebook, inkl. Standard-Treiber und CommDTM (FDT 1.2.1), für Windows 7, 8.x & 10 (32-Bit / 64-Bit-Versionen). Mini-USB-Kabel, Anschlusskabel mit Clips und Handbuch (*.pdf). Batterien nicht Teil des Lieferumfangs. 3KDE636710L0003 HART-LKS / PC-Adapter Bestellnummer NHA201-NO RS 232C / LKS-Adapter mit kleinem Stecker, für Stellungsregler, TEU421, TEU471, BCI100 (Contrans I Module), Starkstrom-Messumformer SU, Sensyflow VT-S/D/CS Note 1: zur Parametrierung beliebiger HART-Geräte und TH(x)01, TS(x)02, BCI100 (Contrans I) - Modulträger Trademarks Windows ist ein eingetragenes Warenzeichen der Microsoft Corporation. HART ist ein eingetragenes Warenzeichen der HART Communication Foundation. 6 10/ DE Rev. N HART-Adapter

7 Notizen Notizen HART-Adapter 10/ DE Rev. N 7

8 Kontakt ABB Automation GmbH Service Instrumentation Kallstadter Straße Mannheim, Deutschland Kundencenter Service: * * 14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, max. 42 Cent/Minute aus dem Mobilfunk. Hinweis Technische Änderungen sowie Inhaltsänderungen dieses Dokuments behalten wir uns jederzeit ohne Vorankündigung vor. Bei Bestellungen gelten die vereinbarten detaillierten Angaben. ABB übernimmt keinerlei Verantwortung für eventuelle Fehler oder Unvollständigkeiten in diesem Dokument. Wir behalten uns alle Rechte an diesem Dokument und den darin enthaltenen Themen und Abbildungen vor. Vervielfältigung, Bekanntgabe an Dritte oder Verwendung des Inhaltes, auch auszugsweise, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung durch ABB verboten. 10/ DE Rev. N Copyright 2017 ABB Alle Rechte vorbehalten 3KXN671000R1003 Vertrieb Service

HART-Adapter. Measurement made easy. HART FSK / PC-Modem USB Ex- und Nicht-Ex-Anwendungen. HART LKS / PC-Adapter Mit kleinem Stecker

HART-Adapter. Measurement made easy. HART FSK / PC-Modem USB Ex- und Nicht-Ex-Anwendungen. HART LKS / PC-Adapter Mit kleinem Stecker Change from one to tw o c olumns Datenblatt 10/63-6.71-DE Rev. M HART-Adapter Measurement made easy HART FSK / PC-Modem USB Ex- und Nicht-Ex-Anwendungen HART LKS / PC-Adapter Mit kleinem Stecker HART FSK

Mehr

ishrt CommDTM Benutzerhandbuch UNIFIED FIELD COMMUNICATION

ishrt CommDTM Benutzerhandbuch UNIFIED FIELD COMMUNICATION Benutzerhandbuch UNIFIED FIELD COMMUNICATION Inhalt 1 Installation der Software...3 2 Kommunikations-DTM ishrt CommDTM...4 3 Konfiguration ishrt Comm DTM offline...5 3.1 Treiberkonfiguration...5 3.2 Kanalkonfiguration...6

Mehr

ABB i-bus KNX USB-Schnittstelle USB/S 1.1

ABB i-bus KNX USB-Schnittstelle USB/S 1.1 Produkt-Handbuch ABB i-bus KNX USB-Schnittstelle USB/S 1.1 Gebäude-Systemtechnik Dieses Handbuch beschreibt die Funktion der USB-Schnittstelle USB/S 1.1 Technische Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

Mehr

DTM Paket & DAT200 Asset Vision Basic für intelligente Feldgeräte

DTM Paket & DAT200 Asset Vision Basic für intelligente Feldgeräte Inhalt Datenblatt Rev. A DTM Paket & DAT00 Asset Vision Basic DTM500 Paket Enthält ABB Geräte-Treiber (DTM) Unterstützt den Standard FDT 1. / 1..1 Folgt dem FDT Style Guide Grafische Übersicht der DTM

Mehr

LogiScan-Cradle RS-232-, USB-, LAN-Anschluss Handbuch

LogiScan-Cradle RS-232-, USB-, LAN-Anschluss Handbuch LogiScan-Cradle RS-232-, USB-, LAN-Anschluss Handbuch LogiScan-Cradle RS-232-, USB-, LAN-Anschluss Handbuch Wir liefern Ihnen nicht nur unsere mobilen Terminals mit Standard-Software... sondern entwickeln

Mehr

Ersatzteilblatt SPL/FXE4000-DE43F-DE Rev. B. Magnetisch-induktiver Durchflussmesser FXE4000-DE43F

Ersatzteilblatt SPL/FXE4000-DE43F-DE Rev. B. Magnetisch-induktiver Durchflussmesser FXE4000-DE43F Ersatzteilblatt SPL/FXE4000-DE43F-DE Rev. B Magnetisch-induktiver Durchflussmesser FXE4000-DE43F Change from one to two columns Inhalt 1 Typenschildangaben für die Ersatzteilbestellung... 3 1.1 Typenschild

Mehr

Installationsanleitung Ge, Edition 2 April Rosemount TankRadar FBM2180.

Installationsanleitung Ge, Edition 2 April Rosemount TankRadar FBM2180. 308019Ge, Edition 2 Rosemount TankRadar FBM2180 www.rosemount-tg.com Rosemount TankRadar Feldbusmodem 2180 Zweite Ausgabe Copyright Rosemount TankRadar AB Seite 1 von 13 Copyright Rosemount TankRadar AB

Mehr

Konfigurations-Software

Konfigurations-Software X X testregistrierung Konfigurations-Software Serie Bedieneinheit Alarme Diagramm Für Inbetriebnahme und Diagnose der Serie EASYLAB, FSE und FMS Software für Konfiguration und Diagnose von Reglern TCU3,

Mehr

ABB Field Information Manager 1.1, November 2016 ABB Field Information Manager (FIM) Kundenpräsentation

ABB Field Information Manager 1.1, November 2016 ABB Field Information Manager (FIM) Kundenpräsentation ABB Field Information Manager 1.1, November 2016 ABB Field Information Manager (FIM) Kundenpräsentation Trends bei Konfigurationswerkzeugen FDI ist der neuste Standard für Feldgeräteintegration Moderne

Mehr

KNX Technisches Handbuch Busch-Installationsbus KNX. ETS-App "KNX Bus Update"

KNX Technisches Handbuch Busch-Installationsbus KNX. ETS-App KNX Bus Update Pos: 2 /DinA-4 -- Online/00_Titel/ETS-APP - KNX Bus Update - @ 42\mod_1433939906638_0.docx @ 367890 @ @ 1 === Ende der Liste für Textmarke Titel === 1373-1-8755 11.08.2015 KNX Technisches Handbuch Busch-Installationsbus

Mehr

LogiScan-1100-Cradle RS-232-, USB-, LAN-Anschluss Handbuch

LogiScan-1100-Cradle RS-232-, USB-, LAN-Anschluss Handbuch LogiScan-1100-Cradle RS-232-, USB-, LAN-Anschluss Handbuch LogiScan-1100-Cradle RS-232-, USB-, LAN-Anschluss Handbuch Wir liefern Ihnen nicht nur unsere mobilen Terminals mit Standard-Software... sondern

Mehr

DTM-Paket und DAT200 Asset Vision Basic für intelligente Feldgeräte

DTM-Paket und DAT200 Asset Vision Basic für intelligente Feldgeräte Change from one to two columns Datenblatt DS/DTM/DAT200-DE Rev. F DTM-Paket und DAT200 Asset Vision Basic für intelligente Feldgeräte Measurement made easy DTM500 Enthält ABB Geräte-Treiber (DTM) Unterstützt

Mehr

Inbetriebnahme der I-7188EN Serie

Inbetriebnahme der I-7188EN Serie Inbetriebnahme der I-7188EN Serie Ethernet nach RS-232/485 Gateways, 1 bis 8 serielle Ports I-7188E1(D) I-7188E2(D) I-7188E3(D) I-7188E3-232(D) I-7188E4(D), I-7188E5(D) I-7188E5-485(D) 7188E8(D) I-7188E

Mehr

Optosniffer USB. Produktion und Vertrieb durch: asb Baum & Heymel GmbH Karl-Marx-Strasse Fambach. *

Optosniffer USB. Produktion und Vertrieb durch: asb Baum & Heymel GmbH Karl-Marx-Strasse Fambach.  * Optosniffer USB Produktion und Vertrieb durch: asb Baum & Heymel GmbH Karl-Marx-Strasse 22 98597 Fambach www.optosniffer.de * info@optosniffer.de Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines...3 2 Treiberinstallation...3

Mehr

Handbuch. S/ATA PCI Card 1+1. deutsch.

Handbuch. S/ATA PCI Card 1+1. deutsch. Handbuch S/ATA PCI Card 1+1 deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt 1. Einleitung, Eigenschaften, Lieferumfang 3 2. Software Installation 4 Änderungen des Handbuchs bleiben vorbehalten, auch ohne vorherige Ankündigung.

Mehr

Bedienungsanleitung Busch-Welcome. Tastatur-Modul 83171

Bedienungsanleitung Busch-Welcome. Tastatur-Modul 83171 0073-1-8706 13.03.2015 Bedienungsanleitung Busch-Welcome Tastatur-Modul 83171 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Erstinbetriebnahme... 3 1.1 Durchzuführende Arbeiten vor Beginn der Erstinbetriebnahme....

Mehr

PROFIBUS-Kabel. PROFIBUS DP-Kabel Nicht-Ex Anwendungen Ex Anwendungen. PROFIBUS PA-Kabel Nicht-Ex Anwendungen Ex Anwendungen

PROFIBUS-Kabel. PROFIBUS DP-Kabel Nicht-Ex Anwendungen Ex Anwendungen. PROFIBUS PA-Kabel Nicht-Ex Anwendungen Ex Anwendungen Datenblatt 10/63-6.47-DE Rev. D PROFIBUS-Kabel PROFIBUS DP-Kabel Nicht-Ex Anwendungen Ex Anwendungen PROFIBUS PA-Kabel Nicht-Ex Anwendungen Ex Anwendungen PROFIBUS-Kabel PROFIBUS DP-Kabel (eindrähtig)

Mehr

ABB i-bus KNX IP-Schnittstelle, REG IPS/S 3.1.1, 2CDG110177R0011

ABB i-bus KNX IP-Schnittstelle, REG IPS/S 3.1.1, 2CDG110177R0011 Technische Daten 2CDC502085D0101 ABB i-bus KNX Produktbeschreibung Die IP-Schnittstelle 3.1.1 bildet die Schnittstelle zwischen KNX-Installationen und IP-Netzwerken. Mit der ETS können KNX-Geräte über

Mehr

Handbuch 2 / 4 Computer Adapter

Handbuch 2 / 4 Computer Adapter Handbuch W&T Typ 15210 25210, 25410 25215, 25415 Release 1.0 Irrtum und Änderung vorbehalten 1 07/2004 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine

Mehr

CompactPCI Ultra ATA/100 IDE Controller CE1-MELODY

CompactPCI Ultra ATA/100 IDE Controller CE1-MELODY Produktinformation CompactPCI Ultra ATA/100 IDE Controller CE1-MELODY Dokument Nr. 2303 Edition 07/2003 Mit der Einführung des Ultra ATA/66 und Ultra ATA/100 Standards ist die IDE Schnittstelle zu einer

Mehr

Optosniffer USB. Produktion und Vertrieb durch: ( +49 3621 850890 * info@optosniffer.de. ASB Baum & Heymel GmbH Neubauerstraße 1 99867 Gotha

Optosniffer USB. Produktion und Vertrieb durch: ( +49 3621 850890 * info@optosniffer.de. ASB Baum & Heymel GmbH Neubauerstraße 1 99867 Gotha Optosniffer USB Produktion und Vertrieb durch: ASB Baum & Heymel GmbH Neubauerstraße 1 99867 Gotha ( +49 3621 850890 * info@optosniffer.de Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines...3 2 Treiberinstallation...3

Mehr

tensiolink USB Konverter INFIELD 7

tensiolink USB Konverter INFIELD 7 tensiolink USB Konverter INFIELD 7 UMS GmbH München, August 2005 tensiolink USB Konverter Einleitung Der tensiolink USB Konverter dient zum direkten Anschluss von Sensoren und Geräten mit serieller tensiolink

Mehr

Software TROVIS-VIEW TROVIS 6661

Software TROVIS-VIEW TROVIS 6661 Software TROVIS-VIEW TROVIS 6661 Anwendung Einheitliches Konfigurieren und Bedienen unterschiedlicher kommunikationsfähiger SAMSON-Geräte. TROVIS-VIEW ist eine einheitliche Bedienoberfläche für verschiedene

Mehr

iscan USB Benutzerhandbuch UNIFIED FIELD COMMUNICATION

iscan USB Benutzerhandbuch UNIFIED FIELD COMMUNICATION Benutzerhandbuch UNIFIED FIELD COMMUNICATION Inhalt I EG-Konformitätserklärung...1 1 iscan USB...2 2 Installation und Inbetriebnahme...3 2.1 Installation der Treibersoftware...3 2.2 Installation der Hardware...5

Mehr

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation.

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation. M a i l C r e d i t MailCredit ist eine Software, die auf einem PC installiert wird. Diese Software ermöglicht es, dass eine Frankiermaschine über das Internet Portoladungen bzw. Kommunikation mit dem

Mehr

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für ExpressCard

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für ExpressCard Bedienungsanleitung EX-1015 4 Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für ExpressCard V1.1 15.03.13 EX-1015 4 Slot PCI-Erweiterung Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG 3 2. LAYOUT 3 3. HARDWARE

Mehr

EX PCI & 2 PCI-E

EX PCI & 2 PCI-E Bedienungsanleitung EX-1041 2 PCI & 2 PCI-E Box Zur Erweiterung von 2 PCI & 2 PCI-Express Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil V1.3 18.12.13 EX-1041 2 PCI & 2 PCI-E Slot Erweiterung

Mehr

Produktinformation. Dokument Nr Edition 05/2002

Produktinformation. Dokument Nr Edition 05/2002 Produktinformation CompactPCI IDE/ATA CompactFlash Controller CE2-HARMONY Dokument Nr. 2475 Edition 05/2002 Industrietaugliche Systeme erfordern robuste und kompakte Massenspeicher. Für den kleineren Speicherbedarf

Mehr

RO-INTERFACE-USB Hardware-Beschreibung

RO-INTERFACE-USB Hardware-Beschreibung RO-INTERFACE-USB Hardware-Beschreibung 2010 September INDEX 1. Einleitung 5 1.1. Vorwort 5 1.2. Kundenzufriedenheit 5 1.3. Kundenresonanz 5 2. Hardware Beschreibung 7 2.1. Übersichtsbild 7 2.2. Technische

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

TomTom ecoplus Referenzhandbuch

TomTom ecoplus Referenzhandbuch TomTom ecoplus Referenzhandbuch Inhalt Vor der Installation 3 Willkommen... 3 Bestandteile... 3 Voraussetzungen... 3 Installieren Ihres ecoplus 5 Eine Bluetooth-Verbindung mit WEBFLEET konfigurieren...

Mehr

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm)

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm) Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm) Benutzerhandbuch DA-71001 DA-71002 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es

Mehr

FD2-ALLIN1 Card Reader/Writer Benutzerhandbuch

FD2-ALLIN1 Card Reader/Writer Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 3 2. Lieferumfang 3 3. Gesamtansicht und Funktionen 4 4. Inbetriebnahme des Produktes a) Hardware-Installation 5 b) Lesen der Speicherkarten 6 5. Technische Spezifi kationen

Mehr

SATA - USB 2,5" HDD-LAUFWERK (DA-70555) Benutzerhandbuch

SATA - USB 2,5 HDD-LAUFWERK (DA-70555) Benutzerhandbuch SATA - USB 2,5" HDD-LAUFWERK (DA-70555) Benutzerhandbuch INHALT 1. Eigenschaften........................... 1 2. Systemanforderungen.................... 1 3. Treiber-Installation.......................

Mehr

KERN YKI-02 Version 1.0 12/2014 D

KERN YKI-02 Version 1.0 12/2014 D KERN & Sohn GmbH Ziegelei 1 D-72336 Balingen E-Mail: info@kern-sohn.com Installationsanleitung RS232-Bluetooth-Adapter KERN YKI-02 Version 1.0 12/2014 D Tel: +49-[0]7433-9933-0 Fax: +49-[0]7433-9933-149

Mehr

Handbuch RS 232 <> 20mA Schnittstellenwandler

Handbuch RS 232 <> 20mA Schnittstellenwandler Handbuch RS 232 20mA Schnittstellenwandler W&T Typ 84001 84003, 84004 Release 1.2 Irrtum und Änderung vorbehalten 1 10/2006 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen

Mehr

Handbuch Interface RS232 <> RS485

Handbuch Interface RS232 <> RS485 Handbuch Interface RS RS485 W&T Release 1.0 Typ 8600 06/00 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine unserer Aussagen ungeprüft verwendet werden.

Mehr

UHB-C244-4 Port 2.0 USB- Hub Benutzerhandbuch

UHB-C244-4 Port 2.0 USB- Hub Benutzerhandbuch UHB-C244-4 Port 2.0 USB- Hub Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 3 2. Lieferumfang 3 3. Gesamtansicht und Funktionen 4 4. Inbetriebnahme des Produktes 4 a) Hardware-Installation 4-5 5. Technische

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zum Dinamo Plug & Play Starter-Set!

Herzlichen Glückwunsch zum Dinamo Plug & Play Starter-Set! Herzlichen Glückwunsch zum Dinamo Plug & Play Starter-Set! Wir nennen dieses Starter-Set "Dinamo Plug & Play". Vielleicht ist es gut, diesen Namen zuerst zu erklären? Plug: PiCommIT hat alle Bauteile optimal

Mehr

ANT-5 Software Upgrade - Installationshinweise

ANT-5 Software Upgrade - Installationshinweise ANT-5 Software Upgrade - Installationshinweise Der SDH-Zugangstester ANT-5 von Acterna wird ständig verbessert und weiterentwickelt. Daher stehen regelmäßig neue Funktionen und Optionen zur Verfügung.

Mehr

P-touch Editor starten

P-touch Editor starten P-touch Editor starten Version 0 GER Einführung Wichtiger Hinweis Der Inhalt dieses Dokuments sowie die Spezifikationen des Produkts können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Brother

Mehr

LC - GPS - Mouse HI-303 Compact FLASH + Multi-Mode-Anschluß

LC - GPS - Mouse HI-303 Compact FLASH + Multi-Mode-Anschluß LC - GPS - Mouse HI-303 Compact FLASH + Multi-Mode-Anschluß Die LC-HI-303 Compact FLASH GPS-Mouse ist ein kompletter GPS- Empfänger mit integrierter Antenne. Zum Betrieb wird der Empfänger entweder in

Mehr

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil Bedienungsanleitung EX-1031 4 Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil V1.1 18.03.13 EX-1031 4 Slot PCI-Erweiterung Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG

Mehr

EisBär SCADA 2.1 ABB-Welcome

EisBär SCADA 2.1 ABB-Welcome EisBär SCADA 2.1 ABB-Welcome Monday, October 31, 2016 1 Inhaltsverzeichnis 2 Wichtige Hinweise... 2 3 Konfiguration im IP-Gateway 2.0 / 3.0... 3 3.1 Netzwerkkonfiguration... 3 3.2 Zugehöriges ComfortTouch

Mehr

Bedienungsanleitung Busch-Welcome. Transponder-Modul 83172

Bedienungsanleitung Busch-Welcome. Transponder-Modul 83172 0073-1-8707 13.03.2015 Bedienungsanleitung Busch-Welcome Transponder-Modul 83172 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Erstinbetriebnahme... 3 1.1 Durchzuführende Arbeiten vor Beginn der Erstinbetriebnahme....

Mehr

Ersatzteilblatt SPL/FCB300-DE Rev. B. FCB300 Coriolis Masse-Durchflussmesser

Ersatzteilblatt SPL/FCB300-DE Rev. B. FCB300 Coriolis Masse-Durchflussmesser Ersatzteilblatt SPL/FCB300-DE Rev. B FCB300 Coriolis Masse-Durchflussmesser Change from one to tw o c olumns Inhalt 1 Typenschildangaben für die Ersatzteilbestellung... 3 1.1 Typenschild Messwertaufnehmer

Mehr

ABB i-bus KNX IP-Router, REG IPR/S 3.1.1, 2CDG110175R0011

ABB i-bus KNX IP-Router, REG IPR/S 3.1.1, 2CDG110175R0011 Technische Daten 2CDC502086D0101 ABB i-bus KNX Produktbeschreibung Der IP-Router 3.1.1 bildet die Schnittstelle zwischen KNX- Installationen und IP-Netzwerken. Er kann als Linien- oder Bereichskoppler

Mehr

Handbuch_Seite 2 Bitte lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig durch und bewahren Sie es gut auf, um die richtige Handhabung zu gewährleisten. Verwendete

Handbuch_Seite 2 Bitte lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig durch und bewahren Sie es gut auf, um die richtige Handhabung zu gewährleisten. Verwendete Handbuch USB 2.0 PCI-Karte mit VIA CHIPSATZ deutsch Handbuch_Seite 2 Bitte lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig durch und bewahren Sie es gut auf, um die richtige Handhabung zu gewährleisten. Verwendete

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Notebook Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit ExpressCard Controller Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

Partnerschaft für mehr Produktivität Bedarfsgerechtes Service Level Management für Prozessleitsysteme

Partnerschaft für mehr Produktivität Bedarfsgerechtes Service Level Management für Prozessleitsysteme Partnerschaft für mehr Produktivität Bedarfsgerechtes Service Level Management für Prozessleitsysteme Service Level Agreements nach Maß Sichern Ihre Investition Bedarfsgerechte Service Packages als Service

Mehr

Kommunikationseinheit 560CMU05 Datenblatt

Kommunikationseinheit 560CMU05 Datenblatt RTU560 Produktlinie Kommunikationseinheit 560CMU05 Datenblatt E1 10/100 MB LAN E2 10/100 MB LAN CP1, CP2 RS232C or RS485 Ethernet Ethernet USART Prozessorbus MPU ELAN520 /Flash Speicher Anwendung Die 560CMU05

Mehr

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 Benutzerhandbuch DA-71001 DA-71002 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es ist uns ein

Mehr

Voip Zyxel 2602HW(N,L) D1A Serie Installationsanleitung

Voip Zyxel 2602HW(N,L) D1A Serie Installationsanleitung Voip Zyxel 2602HW(N,L) D1A Serie Installationsanleitung Schnellanleitung für die Konfiguration des VTX VoiceIP und der ADSL-Verbindung Anschlüsse des Gerätes : Stecker auf der Hinterseite des 2602HW IAD

Mehr

Supportline für Mittelspannungsschutz und Schaltanlagenautomatisierung. - Wir lassen Sie nicht allein -

Supportline für Mittelspannungsschutz und Schaltanlagenautomatisierung. - Wir lassen Sie nicht allein - Supportline für Mittelspannungsschutz und Schaltanlagenautomatisierung - Wir lassen Sie nicht allein - Was nützt das beste Schutzgerät......oder das intelligenteste Schaltanlagenautomatisierungssystem,

Mehr

Servo-Modul Version

Servo-Modul Version Servo-Modul Version 1.0 24.06.2010 Mit dem Servo-Modul ist es möglich bis zu 8 Modellbau-Servos (analoges Signal) an zu steuern. Die Ansteuerung kann wahlweise über den I2C-Bus, einen COM-Port (RS232)

Mehr

EX PCI & 2 PCI-E

EX PCI & 2 PCI-E Bedienungsanleitung EX-1020 2 PCI & 2 PCI-E Box Zur Erweiterung von 2 PCI & 2 PCI-Express Anschlüsse V1.2 12.12.13 EX-1020 2 PCI & 2 PCI-E Slot Erweiterung Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG 3 2. LAYOUT

Mehr

Austausch Kabel-Modem. Telefon und Internet

Austausch Kabel-Modem. Telefon und Internet Austausch Kabel-Modem Telefon und Internet 2 Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen bei Kabel BW! Bitte lesen Sie vor Anschluss des Kabel-Modems die Anleitung sorgfältig durch, damit Sie auch alle Vorteile

Mehr

TBU22. Demokoffer für UMC100

TBU22. Demokoffer für UMC100 Techniche Beschreibung TBU22 Demokoffer für UMC100 Beschreibung Der UMC100 Demokoffer TBU22-FBP ist ein einsatzbereites Demokit, das es erlaubt viele UMC100-Funktionen zu demonstrieren und zu testen. Das

Mehr

ZIP-USB-MP Interface zwischen einer USB- und einer MP-Schnittstelle

ZIP-USB-MP Interface zwischen einer USB- und einer MP-Schnittstelle ZIP-- ZIP-- Interface zwischen einer - und einer -Schnittstelle Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweis Produktmerkmale Spannungsversorgung Treiber Schalter Masterbetrieb und Monitorbetrieb Anschluss Funktion

Mehr

IR-COM-Port-Adapter. Impressum B E D I E N U N G S A N L E I T U N G. Best.-Nr CONRAD IM INTERNET:

IR-COM-Port-Adapter. Impressum B E D I E N U N G S A N L E I T U N G. Best.-Nr CONRAD IM INTERNET: CONRAD IM INTERNET: http://www.conrad.de B E D I E N U N G S A N L E I T U N G Version 04/2000 IR-COM-Port-Adapter Best.-Nr. 99 55 78 100% Recycling- Papier. Chlorfrei gebleicht. Impressum Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Handbuch FireWire IEEE 1394a PCI Schnittstellenkarten 3+1 deutsch Handbuch_Seite 2 Inhalt 1.0 Was bedeutet IEEE1394a 2 2.0 1394a Eigenschaften 2 3.0 PC Systemvoraussetzungen 3 4.0 Technische Informationen

Mehr

Schaltungshinweise zum Linux Control System mit DIL/NetPC DNP/7520

Schaltungshinweise zum Linux Control System mit DIL/NetPC DNP/7520 Schaltungshinweise zum Linux Control System mit DIL/NetPC DNP/7520 Das Linux Control System ist eine typische Anwendung für das Linux Control Modul DIL/NetPC DNP/7520. Die Abbildung 1 zeigt die Blockschaltung.

Mehr

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers

KURZANLEITUNG FÜR DIE. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers KURZANLEITUNG FÜR DIE Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers Inhalt 1. Einführung...1 2. Voraussetzungen...1 3. Installation von Nokia Connectivity Cable Drivers...2 3.1 Vor der Installation...2

Mehr

Allgemeine Informationen zum POS 600 / 605

Allgemeine Informationen zum POS 600 / 605 Allgemeine Informationen zum POS 600 / 605 Der POS 600 / 605 verfügt über 4 BIOS kontrollierte serielle Schnittstellen (COM 1-4) und über 2 vom PCI-Bus angesteuerten seriellen Schnittstellen (9835CV NETMOS-

Mehr

SIMATIC PCS 7 V8.2 Management Console Funktionen und News

SIMATIC PCS 7 V8.2 Management Console Funktionen und News SIMATIC PCS 7 V8.2 Management Console Funktionen und News Frei Verwendbar Siemens AG 2016 siemens.com/process-automation SIMATIC PCS 7 V8.2 Life Cycle Management Erweiterung der SIMATIC Management Console

Mehr

Anschluss Großdisplay

Anschluss Großdisplay Solutronic Energy GmbH Küferstrasse18 D-73257 Köngen Fon +49 (0) 70 24-9 61 28-0 Fax +49 (0) 24-9 61 28-50 www.solutronic.de Anschluss Großdisplay Anschluss Großdisplay für SP 25-55, SOLCOMBOX RS 2014-04

Mehr

Installation der Convision V100/V200 Serie

Installation der Convision V100/V200 Serie Installation der Convision V100/V200 Serie 1. Spannungsversorgung Schließen Sie das Netzteil entsprechend der Zeichnung an. Schalten Sie die Convision V100/V200 ein. Die LED Power an der Frontseite leuchtet

Mehr

PC Direkt Anbindung MB Connect Line

PC Direkt Anbindung MB Connect Line MB PC Direkt Anbindung CONNECT LINE GMBH FERNWARTUNGSSYSTEME MB Connect Line GmbH Am Baumgarten 3 D-74199 Unterheinriet Telefon 07130/20726 Telefax 07130/9797 Hotline 09851/55776 MB Connect Line GmbH Windows

Mehr

USB 2.0 PCI-Karte mit NEC CHIPSATZ

USB 2.0 PCI-Karte mit NEC CHIPSATZ Handbuch USB 2.0 PCI-Karte mit NEC CHIPSATZ deutsch Handbuch_Seite 2 Handbuch_Seite 3 Inhalt 1.0 Eigenschaften 4 2.0 Systemvoraussetzungen 4 3.0 Hardware Installation 4 4.0 Treiber Installation (Windows

Mehr

Einbauanleitung. RescueTrack Connex. Convexis GmbH Gerhard-Kindler-Straße Reutlingen. Tel Fax

Einbauanleitung. RescueTrack Connex. Convexis GmbH Gerhard-Kindler-Straße Reutlingen. Tel Fax Einbauanleitung RescueTrack Connex Convexis GmbH Gerhard-Kindler-Straße 3 72770 Reutlingen Tel. 07121 9455-0 Fax 07121 9455-800 www.convexis.de info@convexis.de 2 Rev. 1 Erste Fassung 01.07.2010 Einbauanleitung

Mehr

Mod KANAL - ETHERNET-SCHNITTSTELLE MIT NETZGERÄT Karte 1090/667 SCHNELLANLEITUNG ZUR INSTALLATION

Mod KANAL - ETHERNET-SCHNITTSTELLE MIT NETZGERÄT Karte 1090/667 SCHNELLANLEITUNG ZUR INSTALLATION DS1090-113B Mod. 1090 LBT7705 1-KANAL - ETHERNET-SCHNITTSTELLE MIT NETZGERÄT Karte 1090/667 SCHNELLANLEITUNG ZUR INSTALLATION Vorwort Dieses Dokument stellt eine Schnellanleitung zur Installation und zum

Mehr

EX-6032. 2 x RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 6. Anschlüsse. 7. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 und 2) :

EX-6032. 2 x RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 6. Anschlüsse. 7. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 und 2) : 6. Anschlüsse Bedienungsanleitung Seriell 9 Pin D-SUB Stecker (Port 1 und 2) : Pin Signal Pin Signal Pin Signal 1 CDC 4 DTR 7 RTS 2 RXD 5 GROUND 8 CTS 3 TXD 6 DSR 9 RI DB 9M EX-6032 7. Technische Daten

Mehr

DALI to 0-10V Interface

DALI to 0-10V Interface DALI to 0-10V Interface Datasheet DALI to 0-10V Interface DT5 Schnittstellenmodul zum Einbinden von Leuchten mit galvanisch getrenntem 0-10V Steuereingang in ein DALI-System Art. Nr. 86458508-LE (ersetzt

Mehr

Version 1.5-03/08. DiMAX 100A PC Modul 8175001

Version 1.5-03/08. DiMAX 100A PC Modul 8175001 DiMAX 100A PC Modul 8175001 Version 1.5-03/08 INFORMATION Das DiMAX PC Modul ermöglicht Ihnen mittels PC ein Update von MZS-III-Zentralen und DIMAX -Busgeräten ohne DIMAX Zentralen 800Z oder 1200Z. Bequemes

Mehr

ELOP II V5.1 Upgrade Beiblatt zur Installation

ELOP II V5.1 Upgrade Beiblatt zur Installation ELOP II V5.1 Upgrade Beiblatt zur Installation Alle in diesem Handbuch genannten HIMA Produkte sind mit dem Warenzeichen geschützt. Dies gilt ebenfalls, soweit nicht anders vermerkt, für weitere genannte

Mehr

Software TROVIS-VIEW TROVIS 6661

Software TROVIS-VIEW TROVIS 6661 Software TROVIS-VIEW TROVIS 6661 Anwendung Einheitliches Konfigurieren und Bedienen unterschiedlicher kommunikationsfähiger SAMSON-Geräte. TROVIS-VIEW ist eine einheitliche Bedienoberfl äche für verschiedene

Mehr

TomTom ecoplus Installation Guide

TomTom ecoplus Installation Guide TomTom ecoplus Installation Guide TomTom ecoplus Vor der Installation Vor der Installation Willkommen Mit dem TomTom ecoplus TM können Sie über den OBD-II-Anschluss Ihres Fahrzeugs Kraftstoffverbrauchswerte

Mehr

Installationsanleitung. zelo Config. Winkel GmbH Buckesfelder Str Lüdenscheid Tel: +49 (0)2351 /

Installationsanleitung. zelo Config. Winkel GmbH Buckesfelder Str Lüdenscheid Tel: +49 (0)2351 / Installationsanleitung zelo Config Winkel GmbH Buckesfelder Str. 110 58509 Lüdenscheid Tel: +49 (0)2351 / 929660 info@winkel-gmbh.de www.ruf-leitsysteme.de Dieses Handbuch wurde mit größter Sorgfalt erstellt

Mehr

Bedienungsanleitung der LED-Qube 5

Bedienungsanleitung der LED-Qube 5 Bedienungsanleitung der LED-Qube 5 Winamp-Plugin Stand 14.09.2009, V1.00 Qube Solutions UG (haftungsbeschränkt) Luitgardweg 18, DE-71083 Herrenberg info@qube-soutions.de http://www.qube-solutions.de http://www.qube-solutions.de

Mehr

mobile PhoneTools Benutzerhandbuch

mobile PhoneTools Benutzerhandbuch mobile PhoneTools Benutzerhandbuch Inhalt Voraussetzungen...2 Vor der Installation...3 Installation mobile PhoneTools...4 Installation und Konfiguration des Mobiltelefons...5 Online-Registrierung...7 Deinstallieren

Mehr

Grips_cp unter Win7 64Bit mit XP-Modus

Grips_cp unter Win7 64Bit mit XP-Modus 1 Obwohl bei der Erstellung dieser Dokumentation große Sorgfalt verwendet wurde, kann die epis Automation GmbH & Co. KG nicht für die vollständige Richtigkeit der darin enthaltenen Informationen garantieren

Mehr

USB RS485 / RS232 Adapter

USB RS485 / RS232 Adapter USB RS485 / RS232 Adapter Inhaltsverzeichnis 1 Anschlüsse...3 2 Konfiguration...4 3 Bestückung / Teileliste...5 4 Schaltplan...6 Rev. 1.0 Seite 2 von 6 Anschlüsse 1 Anschlüsse RS232 Pin Bezeichnung 1 5V-Out

Mehr

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm)

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5 (8,89 cm) USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm) Benutzerhandbuch DA-71035 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es ist uns

Mehr

Technische Dokumentation. TopMessage / TopLab Hardware MessHaus Softwarekomponenten SPS

Technische Dokumentation. TopMessage / TopLab Hardware MessHaus Softwarekomponenten SPS Delphin Technology AG Sülztalstraße 23 D 51491 Overath-Brombach Tel: ++49 2207 9645 0 Fax: ++49 2207 9645 35 Technische Dokumentation TopMessage / TopLab Hardware MessHaus Softwarekomponenten SPS Ergänzende

Mehr

ispro USBx12 Benutzerhandbuch UNIFIED FIELD COMMUNICATION

ispro USBx12 Benutzerhandbuch UNIFIED FIELD COMMUNICATION Benutzerhandbuch UNIFIED FIELD COMMUNICATION Inhalt I EG-Konformitätserklärung...1 1 ispro USBx12...2 2 Installation und Inbetriebnahme...3 2.1 Installation der Treibersoftware...3 2.2 Installation der

Mehr

Maus Laser Bluetooth mit 5 Tasten ID0032

Maus Laser Bluetooth mit 5 Tasten ID0032 Maus Laser Bluetooth mit 5 Tasten ID0032 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Inbetriebnahme 4.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise 1. Stellen Sie das Gerät

Mehr

TREIBER INSTALLATIONSANLEITUNG

TREIBER INSTALLATIONSANLEITUNG TREIBER INSTALLATIONSANLEITUNG * Diese CIU-2 Treiber sind für den Gebrauch mit Windows Vista / Windows 7 / Windows 8.1 und Windows 10 bestimmt, und nicht kompatibel mit anderen Betriebssystemen. Windows

Mehr

Siemens TIA Portal mit CPX I-Port Master für IO Link Devices

Siemens TIA Portal mit CPX I-Port Master für IO Link Devices Application Note Siemens TIA Portal mit CPX I-Port Master für IO Link Devices In diesem Application Note werden die grundlegenden Schritte für die Inbetriebnahme von CPX-CTEL-2-M12-5POL-LK mit unserem

Mehr

GSM/ GPRS/ Edge-Modem 500MDD01 Datenblatt

GSM/ GPRS/ Edge-Modem 500MDD01 Datenblatt RTU500 Serie GSM/ GPRS/ Edge-Modem 500MDD01 Datenblatt COM RS232 Antenna GSM/ GPRS/ EDGE Quad Band Modem Chip DC/DC Converter 24 V DC SIM-Card Abbildung 1: Blockdiagramm 500MDD01 Merkmale Anwendung Die

Mehr

GMM WLAN-Transmitter

GMM WLAN-Transmitter Inhaltsverzeichnis 1. Produktbeschreibung... 2 2. Konfiguration... 2 Verbindung... 2 Konfiguration der Baudrate... 2 Access Point... 3 3. Datenübertragung... 3 4. Technische Daten... 4 Kontakt... 5 1 1.

Mehr

ABB i-bus KNX Bedien- und Anzeigegerät für GM/A, AP BT/A 1.1, 2CDG R0011

ABB i-bus KNX Bedien- und Anzeigegerät für GM/A, AP BT/A 1.1, 2CDG R0011 Technische Daten ABB i-bus KNX Produktbeschreibung Das BT/A 1.1 Bedien- und Anzeigegerät dient der Bedienung und Anzeige der GM/A 8.1 KNX-Gefahrenmelderzentrale. Das Display dient der Anzeige von Informationen

Mehr

ELOP II V5.1. Beiblatt zur Installation

ELOP II V5.1. Beiblatt zur Installation ELOP II V5.1 Beiblatt zur Installation Alle in diesem Handbuch genannten HIMA Produkte sind mit dem Warenzeichen geschützt. Dies gilt ebenfalls, soweit nicht anders vermerkt, für weitere genannte Hersteller

Mehr

Media Reader IV USB 3.0. Anleitung

Media Reader IV USB 3.0. Anleitung Media Reader IV USB 3.0 Anleitung Inhaltsverzeichnis 1. Eigenschaften 3 2. Spezifikationen 3 2.1. Unterstützte Formate 3 2.2. Allgemein 3 2.3. Systemvoraussetzungen 4 3. Verpackungsinhalt 4 4. Installation

Mehr

Deutsche Version. Einleitung. Anschlüsse. Wichtiger Hinweis! Installation unter Windows 98SE. PU054 Sweex 2 Port USB 2.0 & 2 Port FireWire PC Card

Deutsche Version. Einleitung. Anschlüsse. Wichtiger Hinweis! Installation unter Windows 98SE. PU054 Sweex 2 Port USB 2.0 & 2 Port FireWire PC Card PU054 Sweex 2 Port USB 2.0 & 2 Port FireWire PC Card Einleitung Zuerst herzlichen Dank dafür, dass Sie sich für die Sweex 2 Port USB 2.0 & 2 Port FireWire PC Card entschieden haben. Mit dieser Karte können

Mehr

Converter SATA / IDE esata / USB 2.0

Converter SATA / IDE esata / USB 2.0 Gebrauchsanweisung Converter SATA / IDE esata / USB 2.0 Produkt-Nr.:61511 Beschreibung-Nr.:61511-a www.delock.com Kurzbeschreibung Der Converter ermöglicht das Anschließen von 2.5 und 3.5 IDE HDDs sowie

Mehr

Anleitung zur Bluetooth - Inbetriebnahme für Lactate Scout+

Anleitung zur Bluetooth - Inbetriebnahme für Lactate Scout+ Anleitung zur Bluetooth - Inbetriebnahme für Lactate Scout+ Anleitung für die Betriebssysteme Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 Gehen Sie bitte je nach verwendetem Betriebssystem entweder

Mehr

WAGO Kontakttechnik Feldbuscontroller Ethernet Allgemeine Informationen EAN

WAGO Kontakttechnik Feldbuscontroller Ethernet Allgemeine Informationen EAN WAGO Kontakttechnik Feldbuscontroller Ethernet 750-889 Allgemeine Informationen Artikelnummer ET5507096 EAN 4055143093330 Hersteller WAGO Kontakttechnik Hersteller-ArtNr 750-889 Hersteller-Typ 750-889

Mehr

EX-6031. RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker

EX-6031. RS-232 zu Ethernet / IP. Bedienungsanleitung. 7. Anschlüsse. 8. Technische Daten. Seriell 9 Pin D-SUB Stecker 7. Anschlüsse Bedienungsanleitung Seriell 9 Pin D-SUB Stecker Pin Signal Pin Signal Pin Signal 1 DCD 4 DTR 7 RTS 2 RXD 5 GROUND 8 CTS 3 TXD 6 DSR 9 DB 9M EX-6031 8. Technische Daten Stromanschluss: 5V

Mehr

2-Port USB/HDMI-Kabel KVM-Switch

2-Port USB/HDMI-Kabel KVM-Switch 2-Port USB/HDMI-Kabel KVM-Switch Bedienungsanleitung DS-11900 Version 1.0 Inhalt 1 EINLEITUNG... 3 1.1 AUSSTATTUNGSMERKMALE... 3 1.2 ANSICHT... 3 1.3 LIEFERUMFANG... 4 2 SPEZIFIKATIONEN... 4 3 USB/HDMI-KABEL

Mehr