Herzlichen Glückwunsch zum Dinamo Plug & Play Starter-Set!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Herzlichen Glückwunsch zum Dinamo Plug & Play Starter-Set!"

Transkript

1 Herzlichen Glückwunsch zum Dinamo Plug & Play Starter-Set! Wir nennen dieses Starter-Set "Dinamo Plug & Play". Vielleicht ist es gut, diesen Namen zuerst zu erklären? Plug: PiCommIT hat alle Bauteile optimal vorbereitet. Der Aufbau beschränkt sich lediglich auf das Auspacken und Anschließen der Module. Alle Kabel und Befestigungsmaterialen werden mitgeliefert. Sie müssen selbst keine Kabel löten, keine Module einstellen oder etwas zu programmieren. Play: Sie bauen selbst eine Anlage (unser Tipp: Fangen Sie mit einer kleinen Testanlage an!) und schließen Dinamo daran an. Auch muss ein Programm wie itrain oder Rocrail auf dem Computer installiert und eingestellt werden. Für einen schnellen Start liefern wir für itrain und Rocrail eine Datei auf der DVD mit. Copyright PiCommIT bv Dinamo Starter-Set Seite 1/10

2 Inhalt Dinamo P&P Starter-Set Das Dinamo P&P Starter-Set enthält folgende Komponenten: Dinamo RM-C/1+ P&P Dinamo TM44 Dinamo OC32 P&P Dinamo DS32 Netzteil Volt, 5 Ampere Dummy-Signale USB-Kabel UTP-Kabel Befestigungsmaterial DVD mit Software/Beispielen Anleitung Die Dinamo Elektronik besteht aus 4 Modulen: RM-C/1+ P&P Schnittstelle TM44 Blockkarte OC32 Schaltdekoder DS32 Anschlussadapter Copyright PiCommIT bv Dinamo Starter-Set Seite 2/10

3 Um ein betriebsfähiges System zu bauen, liegen folgende Komponenten bei: Kabel, Adapter und Montagematerial Netzteil Dummy-Signal (4x) Copyright PiCommIT bv Dinamo Starter-Set Seite 3/10

4 Schritt 1 Netzteil einstellen Das Netzteil ist eingestellt auf 15 Volt und damit geeignet für N- und H0-Anlagen. Für eine Z-Anlage stellen Sie das Netzteil auf 12 Volt ein. Spannung einstellen Ziehen Sie während des Arbeitens an der Dinamo Elektronik immer den Stecker des Netzteiles aus der Steckdose! Schritt 2 Netzteil anschließen Stromversorgung für TM44 Stromversorgung für OC32 Schritt 3 - RM-U und TM44 anschließen UTP-Adapter an RM-U stecken UTP-Kabel einstecken Copyright PiCommIT bv Dinamo Starter-Set Seite 4/10

5 Schritt 4 - RM-U an PC anschließen Schritt 5 - DS32 an OC32 stecken USB-Kabel einstecken DS32 an OC32 stecken Die Dinamo Hardware ist jetzt betriebsbereit! Schritt 6 Software-Treiber installieren Auf einem PC mit modernem Betriebssystem wird beim ersten Einschalten des Systems automatisch der richtige Software-Treiber (FTDI) installiert. Sobald die Treiberinstallation abgeschlossen ist, leuchtet die blaue LED auf der RM-U. Ihr Computer ist jetzt bereit für den Einsatz mit den Dinamo- Modulen. Wenn die Treiberinstallation nicht automatisch durchgeführt wird, können Sie den Treiber von der mitgelieferten DVD installieren. Copyright PiCommIT bv Dinamo Starter-Set Seite 5/10

6 Anschließen an der Modellbahn Auf unserer Testanlage verwenden wir vier Blöcke, zwei Weichen und acht Lichtsignale, wovon vier angeschlossen werden. Nummerierung Entgegen dem, was in itrain und Rocrail üblich ist, fängt die Nummerierung der Anschlüsse der Dinamo-Module bei Null an. Beispiel: Adresse 1 (Eins) in itrain/rocrail ist Anschluss 0 (Null). Einstellungen Alle Module sind von PiCommIT eingestellt und damit sofort auf diesem Layout verwendbar. Dabei handelt es sich um die Positionen der Schalter und Jumper, aber auch die Softwarekonfiguration der Module. Es sind keine Änderungen dieser Einstellungen notwendig und Änderungen können sogar die ordnungsgemäße Funktion beeinträchtigen. In den Dinamo Handbüchern für den RM-U, TM44 und OC32 finden Sie Hinweise, die nur notwendig sind sobald Sie das Starter-Set erweitern mit weiteren Modulen oder beispielsweise wenn Sie die Steuerung mehrerer oder anderer Signale, Weichen oder Entkuppler vornehmen. Copyright PiCommIT bv Dinamo Starter-Set Seite 6/10

7 Blöcke und Rückmelder Unsere Testanlage ist in 4 Blöcke aufgeteilt: Die beiden Bahnhof-Spuren (Block 1 und 2), der linke Gleisbogen (Block 3) und der Gleisbogen auf der rechten Seite (Block 4). Die Anlage kann man sowohl im als auch gegen den Uhrzeigersinn befahren. Die Blöcke werden dazu mit drei Rückmeldern ausgestattet. Die Weichen haben ihre eigenen Rückmelder, gehören aber nicht zu den Blöcken. Um physikalische Blöcke zu erstellen und Rückmelder einzubauen, müssen die Trennungsstellen in die Gleise eingelassen werden. In der Zeichnung werden Trennungen durch die Dreiecke dargestellt. Für die Trennungen sind Kunststoff-Schienenverbinder erhältlich. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Schienen mit einer dünnen Schleifscheibe zu trennen. Jeder Block wird am Anfang und am Ende in beiden Schienen unterbrochen. Für die Rückmelder gibt es nur Trennungen in einer Schiene. Die nicht getrennte Schiene nennen wir in Dinamo die A- Schiene, die Schiene mit den Trennungen die B-Schiene. Die A-Schiene und die einzelnen Abschnitte der B-Schiene müssen jeweils mit einem der fünf Schraubkontakte auf dem Stecker der TM44 verbunden werden. Die Länge der Abschnitte wird durch eine Reihe von Faktoren wie der Blocklänge und der Geschwindigkeit der Züge bestimmt. Für unsere Teststrecke gehen wir von jeweils 30cm für den ersten und letzten Abschnitt aus. Die Verbindung des Blocks gestaltet sich wie folgt: Auf dieser kleinen Anlage empfehlen wir die Verwendung von flexiblem Montagekabel mit einer Drahtstärke von 0,22mm 2. Wählen Sie unterschiedliche Farben für die verschiedenen Anschlüsse! Copyright PiCommIT bv Dinamo Starter-Set Seite 7/10

8 Weichen Auf unserer Testanlage benutzen wir Weichen mit Zweifach-Spulen. Diese Weichen haben drei Drähte: zwei für die beiden Spulenhälften und einen gemeinsamen Draht. Für die Weichensteuerung wird die OC32 verwendet. Acht Ausgänge (8 bis 15) sind konfiguriert, damit Sie vier Weichen steuern können. Da Weichenspulen viel Ströme ziehen, sind die Ausgänge 8 bis 15 des DS32 mit Leistungstransistoren ausgestattet. Das Anschließen von Weichen, aber auch z.b. von Entkupplern und Formsignalen an einen Ausgang des DS32 ohne Transistor schadet der Elektronik auf der OC32! Der gemeinsame Draht der Spule (gelb bei der Weiche in der Abbildung) verbinden Sie mit V+ auf dem DS32 und die anderen beiden Drähte (beide blau) schließen Sie an die Ausgänge 8 und 9. Die zweite Weiche wird an die Ausgänge 10 und 11 angeschlossen. Weitere Weichen folgen ebenfalls diesem Schema. Alle gelben Drähte werden an V+ angeschlossen. Die DS32-Ausgänge sind jeweils in 8er Gruppen angeordnet, allerdings in ungeordneter Reihenfolge. Obwohl die meisten Weichen Volt vertragen, gibt es auch Weichenspulen, die eine höhere Spannung benötigen, um zuverlässig zu schalten. Rückmelder für Weichen Die Weiche wird an der eingleisigen Seite (links im Bild) an dem benachbarten Block verbaut. Es wird daher nur die B-Schiene unterbrochen. An der breiten Seite der Weiche (rechts im Bild) werden beide Schienen isoliert. Die B-Schiene der Weiche wird an den vierten Melder (B3) des Blocks angeschlossen. Copyright PiCommIT bv Dinamo Starter-Set Seite 8/10

9 Signale Für die Steuerung und Sicherung des Betriebsablaufs haben Signale keine Funktion und können ganz oder teilweise entfallen. Auf unserer Testanlage schließen wir vier Rot/Grün/Gelb Lichtsignale an, um die Arbeitsweise zu erklären. Zum Anschluss dieser Signale werden die Ausgänge 0 bis 7 und 16 bis 31 verwendet. Da LEDs, aber auch Glühbirnen, nur wenig Strom verbrauchen, sind keine Transistoren auf den DS32-Ausgängen nötig. Der braune Draht wird mit der Schraubklemme an V+ verbunden, der rote Draht an Ausgang 16, der grüne Draht an Ausgang 17 und der gelbe Draht an Ausgang 18. Beim nächsten Signal benutzt man Ausgang 19, 20 und 21, usw. Die DS32-Ausgänge sind jeweils in 8er Gruppen angeordnet, allerdings in ungeordneter Reihenfolge. Copyright PiCommIT bv Dinamo Starter-Set Seite 9/10

10 Software Sie können Dinamo mit itrain oder Rocrail steuern. Für beide Programme gibt es auf der DVD eine komplette Datei basierend auf unserer Testanlage. Für die Installation von itrain und Rocrail verweisen wir auf die Websites und Handbücher dieser Produkte. Copyright PiCommIT bv Dinamo Starter-Set Seite 10/10

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für ExpressCard

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für ExpressCard Bedienungsanleitung EX-1015 4 Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für ExpressCard V1.1 15.03.13 EX-1015 4 Slot PCI-Erweiterung Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG 3 2. LAYOUT 3 3. HARDWARE

Mehr

Externer Card Reader 21in1 und USB 2.0 Hub 3-Port

Externer Card Reader 21in1 und USB 2.0 Hub 3-Port Externer Card Reader 21in1 und USB 2.0 Hub 3-Port Bedienungsanleitung Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt

Mehr

Einführung...2 Überblick über die Technologie... 2 Über den 7 Port DRU-H7 USB Hub 3 Leistungsmerkmale des Produktes...4

Einführung...2 Überblick über die Technologie... 2 Über den 7 Port DRU-H7 USB Hub 3 Leistungsmerkmale des Produktes...4 Inhaltsverzeichnis Einführung....2 Überblick über die Technologie... 2 Über den 7 Port DRU-H7 USB Hub 3 Leistungsmerkmale des Produktes...4 Installation..4 Beschreibung des Aussehens 5 Hardware-Installation6.6

Mehr

EX PCI & 2 PCI-E

EX PCI & 2 PCI-E Bedienungsanleitung EX-1041 2 PCI & 2 PCI-E Box Zur Erweiterung von 2 PCI & 2 PCI-Express Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil V1.3 18.12.13 EX-1041 2 PCI & 2 PCI-E Slot Erweiterung

Mehr

ITK Micro 2.1 / Columbus Card

ITK Micro 2.1 / Columbus Card ITK Micro 2.1 / Columbus Card Hardware Installation 1 Jumper einstellen...1 Beispiel 1: Standardeinstellung...1 Beispiel 2: Die Ressourcen der Standardeinstellung sind bereits belegt....2 Allgemein: Mögliche

Mehr

IDE zu USB2.0 Externes Festplatten - Gehäuse 2,5 (DA ) BEDIENUNGSANLEITUNG

IDE zu USB2.0 Externes Festplatten - Gehäuse 2,5 (DA ) BEDIENUNGSANLEITUNG IDE zu USB2.0 Externes Festplatten - Gehäuse 2,5 (DA-70550-1) BEDIENUNGSANLEITUNG I. Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts! Wir zeigen Ihnen ein neues Speicherkonzept mit einfacher Bedienung

Mehr

Externer Card Reader 21in1 USB 2.0 mit Speicherkartensafe

Externer Card Reader 21in1 USB 2.0 mit Speicherkartensafe Externer Card Reader 21in1 USB 2.0 mit Speicherkartensafe Bedienungsanleitung Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das

Mehr

EX PCI & 2 PCI-E

EX PCI & 2 PCI-E Bedienungsanleitung EX-1020 2 PCI & 2 PCI-E Box Zur Erweiterung von 2 PCI & 2 PCI-Express Anschlüsse V1.2 12.12.13 EX-1020 2 PCI & 2 PCI-E Slot Erweiterung Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG 3 2. LAYOUT

Mehr

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer

Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer Manuelle WLAN-Einrichtung auf dem Computer B Für eine WLAN-Funknetz Verbindung benötigen Sie einen WLAN-Adapter in Ihrem Computer, z.b. im Notebook integrierter WLAN-Adapter WLAN USB-Stick WLAN PCI-Karte

Mehr

WBelectronics. Infinity USB Phoenix - Benutzerhandbuch

WBelectronics. Infinity USB Phoenix - Benutzerhandbuch WBelectronics Infinity USB Phoenix - Benutzerhandbuch Einführung Hardware installation Danke für den Kauf eines Infinity USB Phoenix von WB Electronics! Die Installation des Infinity USB Phoenix erfordert

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Notebook Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit ExpressCard Controller Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil

EX Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil Bedienungsanleitung EX-1031 4 Slot PCI Box Zur Erweiterung um 4 PCI Anschlüsse für lange Karten inklusive internem 220Watt Netzteil V1.1 18.03.13 EX-1031 4 Slot PCI-Erweiterung Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG

Mehr

Austausch Kabel-Modem. Telefon und Internet

Austausch Kabel-Modem. Telefon und Internet Austausch Kabel-Modem Telefon und Internet 2 Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen bei Kabel BW! Bitte lesen Sie vor Anschluss des Kabel-Modems die Anleitung sorgfältig durch, damit Sie auch alle Vorteile

Mehr

Installationsanleitung für das CHIPDRIVE keyboard

Installationsanleitung für das CHIPDRIVE keyboard Installationsanleitung für das CHIPDRIVE keyboard CHIPDRIVE keyboard Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb der neuesten Tastatur mit integriertem Chipkartenleser von TOWITOKO. Ihr neues CHIPDRIVE keyboard

Mehr

Erforderliches Zubehör (nicht im Lieferumfang enthalten)

Erforderliches Zubehör (nicht im Lieferumfang enthalten) T6K SOFTWARE UPDATE ANLEITUNG (Version: 2.0) Durch Software Updates bleibt Ihr Futaba T6K Fernsteuersystem stets auf dem aktuellen Stand und kann um interessante Funktionen erweitert werden. Laden Sie

Mehr

PKS-Team. Installationsanleitung LAN-Relais 2-Fach und 8-Fach

PKS-Team. Installationsanleitung LAN-Relais 2-Fach und 8-Fach PKS-Team Installationsanleitung LAN-Relais 2-Fach und 8-Fach PKS-Team 20.07.2017 Inhalt An der Strom anschließen... 3 Eigenes Netzteil nutzen... 3 Konfigurieren des LAN-Relais... 5 Zurücksetzen in Werkseinstellung...

Mehr

Handbuch W&T. USB-Hub Industry. Release 1.02, Jan.2012 Typ 33601

Handbuch W&T. USB-Hub Industry. Release 1.02, Jan.2012 Typ 33601 Handbuch USB-Hub Industry W&T Release 1.02, Jan.2012 Typ 33601 Hinweise 08/2009 by Wiesemann und Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine unserer Aussagen ungeprüft

Mehr

TomTom ecoplus Installation Guide

TomTom ecoplus Installation Guide TomTom ecoplus Installation Guide TomTom ecoplus Vor der Installation Vor der Installation Willkommen Mit dem TomTom ecoplus TM können Sie über den OBD-II-Anschluss Ihres Fahrzeugs Kraftstoffverbrauchswerte

Mehr

Arcor-Easy Box A 400 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme

Arcor-Easy Box A 400 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme Arcor-Easy Box A 400 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme ARC 600001352/1207 (R) Mit dieser Anleitung installieren Sie Ihr Arcor-DSL- und Telefon-Paket an Ihrem vorhandenen T-Com Anschluss. Sie benötigen:

Mehr

PKS-Team. Installationsanleitung LAN-Relais

PKS-Team. Installationsanleitung LAN-Relais PKS-Team Installationsanleitung LAN-Relais PKS-Team 01.05.2016 Inhalt An der Strom anschließen... 3 Eigenes Netzteil nutzen... 4 Konfigurieren des LAN-Relais... 5 Zurücksetzen in Werkseinstellung... 7

Mehr

EX-1095 PCI-Express Karte Zum Anschluss an alle Erweiterungen von Exsys mit DVI ähnlichem Anschluss

EX-1095 PCI-Express Karte Zum Anschluss an alle Erweiterungen von Exsys mit DVI ähnlichem Anschluss Bedienungsanleitung EX-1095 PCI-Express Karte Zum Anschluss an alle Erweiterungen von Exsys mit DVI ähnlichem Anschluss V1.2 26.02.14 EX-1095 Karte für PCI / PCI-E Erweiterungen Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG...

Mehr

Einführung 2. Installation 5. Spezifikationen. 9

Einführung 2. Installation 5. Spezifikationen. 9 Inhaltsverzeichnis Einführung 2 Überblick über die Technologie.. 2 Über den 4 Port DRU-H4SMK multifunktionalen USB Hub...3 Leistungsmerkmale des Produktes..4 Installation 5 Beschreibung des Aussehens...5

Mehr

Anleitung EX SATA 2 / 3 Umschalter für bis zu 4 HDD s oder SSD s. Vers. 1.3 /

Anleitung EX SATA 2 / 3 Umschalter für bis zu 4 HDD s oder SSD s. Vers. 1.3 / Anleitung EX-3465 SATA 2 / 3 Umschalter für bis zu 4 HDD s oder SSD s Vers. 1.3 / 02.11.15 Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG 3 2. AUFBAU 3 3. HARDWARE INSTALLATION 4 3.1 Hardwareinstallation 4 3.2 Hot

Mehr

Konformitätserklärung

Konformitätserklärung Anschlussdiagramm * Das ILLUMINATED KEYBOARD wird mit einem USB-Kabel des Typs A und einem USB-PS/2- Adapter ausgeliefert. Der USB -PS/2-Adapter ermöglicht den Anschluss der Tastatur an einen freien Tastatur-PS/2-

Mehr

Hier starten. Alle Klebebänder entfernen. Zubehörteile überprüfen

Hier starten. Alle Klebebänder entfernen. Zubehörteile überprüfen HP Photosmart 2600/2700 series all-in-one User Guide Hier starten 1 Benutzer von USB-Kabeln: Schließen Sie das USB-Kabel erst bei der entsprechenden Anweisung in diesem Handbuch an, da die Software sonst

Mehr

Inbetriebnahme Ihrer Canon Kamera mit

Inbetriebnahme Ihrer Canon Kamera mit Inbetriebnahme Ihrer Canon Kamera mit Einführung Dieses Dokument erklärt die Inbetriebnahme einer digitalen Canon Spiegelreflexkamera in Kombination mit unserer Scan-Software BCS-2. Die Inbetriebnahme

Mehr

ONE Technologies AluDISC 3.0

ONE Technologies AluDISC 3.0 ONE Technologies AluDISC 3.0 SuperSpeed Desktop Kit USB 3.0 Externe 3.5 Festplatte mit PCIe Controller Karte Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis: I. Packungsinhalt II. Eigenschaften III. Technische Spezifikationen

Mehr

Bedienungsanleitung. Home Dimmer

Bedienungsanleitung. Home Dimmer Bedienungsanleitung Home Dimmer Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Anschluss... 4 3.1. Schaltnetzteil...

Mehr

HDMI VIDEOUMSCHALTER 4+1 PORT + INTEGRIERTE PC-VERBINDUNG

HDMI VIDEOUMSCHALTER 4+1 PORT + INTEGRIERTE PC-VERBINDUNG HDMI VIDEOUMSCHALTER 4+1 PORT + INTEGRIERTE PC-VERBINDUNG Benutzerhandbuch DS-45310 INHALTSVERZEICHNIS 1.0 Einleitung... 2 2.0 Technische Daten... 3 3.0 Packungsinhalt... 3 4.0 Beschreibungen zum Bedienfeld...

Mehr

Kurzanleitung. Powerline 1000 Modell PL1000

Kurzanleitung. Powerline 1000 Modell PL1000 Kurzanleitung Powerline 1000 Modell PL1000 Lieferumfang In einigen Regionen ist eine Ressourcen-CD im Lieferumfang des Produkts enthalten. 2 Erste Schritte Powerline-Adapter bieten eine Alternative zur

Mehr

Honoree 2. Externes Gehäuse für Slim-Type ATAPI Geräte. Benutzerhandbuch (Deutsch)

Honoree 2. Externes Gehäuse für Slim-Type ATAPI Geräte. Benutzerhandbuch (Deutsch) Honoree 2 Externes Gehäuse für Slim-Type ATAPI Geräte Benutzerhandbuch (Deutsch) DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 EINLEITUNG - 1 - KAPITEL 3 SYSTEMEINSTELLUNGEN - 5 - SYMBOLERKLÄRUNG - 1 - DER HONOREE 2-1

Mehr

OptiCan TV free Bedienhinweise

OptiCan TV free Bedienhinweise OptiCan TV free Bedienhinweise Rechtshinweis Der OptiCan TV free und alle folgenden Informationen dienen ausschließlich der Reparatur von beschädigten Navigationsgeräten respektive der Anpassung von Software

Mehr

TomTom ecoplus Referenzhandbuch

TomTom ecoplus Referenzhandbuch TomTom ecoplus Referenzhandbuch Inhalt Vor der Installation 3 Willkommen... 3 Bestandteile... 3 Voraussetzungen... 3 Installieren Ihres ecoplus 5 Eine Bluetooth-Verbindung mit WEBFLEET konfigurieren...

Mehr

Freshman - USB. Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch)

Freshman - USB. Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten. Benutzerhandbuch (Deutsch) Externes Festplattengehäuse für 2.5 IDE oder SATA Festplatten Benutzerhandbuch (Deutsch) DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER FRESHMAN USB 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1

Mehr

USB-Adapter CIU-2 No. F 1405

USB-Adapter CIU-2 No. F 1405 USB-Adapter CIU-2 No. F 1405 Anleitung Treiberinstallation * Diese CIU-2 Treiber sind nur Windows Vista/XP/2000 kompatibel Entpacken der ZIP - Dateien...Seite 2 Anzeige der entpackten Dateien...Seite 3

Mehr

Anleitung: Anschliessen einer Lampe

Anleitung: Anschliessen einer Lampe Anleitung: Anschliessen einer Lampe 1. Schritt: Ein Stromschlag kann tödlich sein, deshalb Sicherungen ausschalten: Hebel nach unten legen oder Sicherung ganz herausdrehen Wo finde ich den Sicherungskasten?

Mehr

MTF60 AT/BT Universeller USB magnetischer Temperaturfühler in Miniaturbauweise

MTF60 AT/BT Universeller USB magnetischer Temperaturfühler in Miniaturbauweise Beschreibung: Der MELTEC magnetische Temperaturfühler MTF60 wird direkt am USB- Port eines PCs betrieben. Beim MTF60 wird bis zu 0,1 C genau gemessen. Der MELTEC Sensor in Verbindung mit Poseidon Network

Mehr

USB Tastatur und Maus Konsolen-Umschalter. Bedienungsanleitung (DS-16100)

USB Tastatur und Maus Konsolen-Umschalter. Bedienungsanleitung (DS-16100) USB Tastatur und Maus Konsolen-Umschalter Bedienungsanleitung (DS-16100) 1 EINFÜHRUNG Der USB-Konsolenswitch für Tastatur und Maus ist ein Gerät, mit dem der Benutzer zwei Computer und angeschlossene Bildschirme

Mehr

Akzeptorkopf Update. MD-100 INTERN verschlüsselt (blaues Mundstück)

Akzeptorkopf Update. MD-100 INTERN verschlüsselt (blaues Mundstück) In dieser Beilage verwendete Symbole Wichtiger Hinweis Achtung Bruchgefahr Vorsicht Spannung Handverletzungen Kippgefahr Akzeptorkopf Update MD-100 INTERN verschlüsselt (blaues Mundstück) Für das Update

Mehr

Generalvertrieb Deutschland. Betriebsanleitung. Gelenkarm-Doppelflügeltor-Antrieb

Generalvertrieb Deutschland. Betriebsanleitung. Gelenkarm-Doppelflügeltor-Antrieb Generalvertrieb Deutschland www..de Betriebsanleitung Gelenkarm-Doppelflügeltor-Antrieb An der Sägemühle 6 46499 Hamminkeln Telefon: 02852-7089518 oder 0172-2462336 E-Mail: m.stroet@gmx.de Sicherheitshinweise:

Mehr

phytron Demo-Kit Bedienungsanleitung Manual 1166-A002 D

phytron Demo-Kit Bedienungsanleitung Manual 1166-A002 D phytron Demo-Kit für OMCα/TMCα Schrittmotorsteuerungen Bedienungsanleitung Manual 1166-A002 D 2002 Alle Rechte bei: Phytron GmbH Industriestraße 12 82194 Gröbenzell, Germany Tel.: +49(0)8142/503-0 Fax:

Mehr

DRU-4H 4-Port. Universeller serieller Bus. Benutzerhandbuch

DRU-4H 4-Port. Universeller serieller Bus. Benutzerhandbuch DRU-4H 4-Port Universeller serieller Bus Benutzerhandbuch FCC Warnung Dieses Gerät hat in Tests die Grenzwerte eingehalten, die im Abschnitt 15 der FCC-Bestimmungen für digitale Geräte der Klasse B festgeschrieben

Mehr

Servo-Modul Version

Servo-Modul Version Servo-Modul Version 1.0 24.06.2010 Mit dem Servo-Modul ist es möglich bis zu 8 Modellbau-Servos (analoges Signal) an zu steuern. Die Ansteuerung kann wahlweise über den I2C-Bus, einen COM-Port (RS232)

Mehr

Wireless life. Schnellstartanleitung. AirTies Air 4820 WLAN Bridge Set

Wireless life. Schnellstartanleitung. AirTies Air 4820 WLAN Bridge Set Wireless life Schnellstartanleitung AirTies Air 80 WLAN Bridge Set AirTies Air 80 WLAN Bridge Set Wireless life Wireless life Lieferumfang: Schnellstartanleitung Sicherheitshinweise x AirTies Air 80 Schnellstartanleitung

Mehr

Bausatz S4DCCB 4-fach Servo-Decoder

Bausatz S4DCCB 4-fach Servo-Decoder Bausatz S4DCCB 4-fach Servo-Decoder Sie sollten geübt sein, feine Lötarbeiten an Platinen und Bauteilen vorzunehmen. Sie benötigen einen kleinen Lötkolben und dünnes Elektronik-Lötzinn. Ich empfehle Sn60PbCu2

Mehr

Schritt 1 - Erstellen Sie Ihren Account auf seneye.me

Schritt 1 - Erstellen Sie Ihren Account auf seneye.me Vielen Dank für den Erwerb des Seneye Webservers (SWS)! Bitte lesen Sie die nachfolgenden Informationen aufmerksam durch, um Ihr Gerät ohne Probleme in Betrieb zu nehmen. SWS Bedienungsanleitung BITTE

Mehr

SCHNELLEINSTIEG. MSX-E V PP Ethernet-System zur Kraft-/Weg-Messung /2016

SCHNELLEINSTIEG. MSX-E V PP Ethernet-System zur Kraft-/Weg-Messung /2016 SCHNELLEINSTIEG MSX-E3317-4-1V PP Ethernet-System zur Kraft-/Weg-Messung 02.03-01/2016 Addi-data GmbH Airpark Business Center Airport Boulevard B210 77836 Rheinmünster Deutschland Tel.: +49 7229 1847-0

Mehr

-Cruise II (Kein CAN)

-Cruise II (Kein CAN) -Cruise II (Kein CAN) Einbauanleitung für Mitsubishi Fuso Canter alle Modelle Produktion 2012 > Seite1 / 6 Mitsubishi Fuso Canter alle E-Gas Modelle Produktion 2012 > Vor der Installation Lesen Sie die

Mehr

Bedienungsanleitung. USB1.1 10/100 Mbps USB-Netzwerkadapter

Bedienungsanleitung. USB1.1 10/100 Mbps USB-Netzwerkadapter Bedienungsanleitung USB1.1 10/100 Mbps USB-Netzwerkadapter Inhaltsverzeichnis Kapitel 1 Eigenschaften...3 Kapitel 2 Hardware Installation Verpackungsinhalt...4 Kapitel 3 Treiber-Installation Win 98/2000/ME/XP

Mehr

DSL-EasyBox 402 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme

DSL-EasyBox 402 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme DSL-EasyBox 02 Kurzanleitung zur Inbetriebnahme ARC 60001679/1208 Mit dieser Anleitung installieren Sie Ihren Arcor-Sprache/Internet-Anschluss. Sie benötigen: 1. Lieferumfang Paket Netzteil DSL-EasyBox

Mehr

HELIOTEX-KASSENSCHUBLADE

HELIOTEX-KASSENSCHUBLADE Installation der HELIOTEX-KASSENSCHUBLADE an USB 12/07 1 2 Im Lieferumfang enthalten: Kassenschublade USB Umwandler USB Kabel 12 V Slotblech-Adapter 12 V Kabel 3 Anschließen der Kassenschublade Schalten

Mehr

4 Port USB Hub 4 PORT USB HUB. Benutzerhandbuch. Version 1.0

4 Port USB Hub 4 PORT USB HUB. Benutzerhandbuch. Version 1.0 4 PORT USB HUB Benutzerhandbuch Version 1.0 Vielen Dank Wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes aus dem Sortiment von Trust. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Gebrauch und raten Ihnen, dieses

Mehr

Astra Connect WiFi Ubiquiti Networks Nanostation M5 Kurzanleitung für Installation und Inbetriebnahme

Astra Connect WiFi Ubiquiti Networks Nanostation M5 Kurzanleitung für Installation und Inbetriebnahme Astra Connect WiFi Ubiquiti Networks Nanostation M5 Kurzanleitung für Installation und Inbetriebnahme 1. Lieferumfang Ubiquiti Nanostation M5 NanoStation 24V PoE Adapter Stromkabel Installationsbänder

Mehr

Gigabit Ethernet PCI Adapter EN-9230TX-32 Schnellanleitung (S.A.L.)

Gigabit Ethernet PCI Adapter EN-9230TX-32 Schnellanleitung (S.A.L.) Gigabit Ethernet PCI Adapter EN-9230TX-32 Schnellanleitung (S.A.L.) Version 3.0 / Oktober 2006 1. Einleitung Deutsche Version. Vielen Dank, dass Sie unseren Gigabit-Ethernetadapter erworben haben. Diese

Mehr

Installation der Convision V100/V200 Serie

Installation der Convision V100/V200 Serie Installation der Convision V100/V200 Serie 1. Spannungsversorgung Schließen Sie das Netzteil entsprechend der Zeichnung an. Schalten Sie die Convision V100/V200 ein. Die LED Power an der Frontseite leuchtet

Mehr

Orion II. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. v1.0

Orion II. Benutzerhanduch. Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten. v1.0 Festplattengehäuse für 3.5 Festplatten Benutzerhanduch v1.0 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 SYMBOLERKLÄRUNG 1 DER ORION 1 ERHÄLTLICHE SCHNITTSTELLEN 1 LIEFERUMFANG 1 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

Mehr

KOMBIUNITXX / DIGIUNITXX / EVOUNITXX

KOMBIUNITXX / DIGIUNITXX / EVOUNITXX KOMBIUNITXX / DIGIUNITXX / EVOUNITXX ÜBERSICHT DIGI UNIT XX.............................. 1.1 Beschreibung der Schalter und Funktionen. EVO UNIT XX.............................. 1.2 Anschluß und Funktionen

Mehr

Montageanleitung. Anwendungsbereich: APRILIA RSV 98/ 03 FALCO 01/ 04 - TUONO 03/ Zubehörteile

Montageanleitung. Anwendungsbereich: APRILIA RSV 98/ 03 FALCO 01/ 04 - TUONO 03/ Zubehörteile Anwendungsbereich: APRILIA RSV 98/ 03 FALCO 01/ 04 - TUONO 03/ 04 1000 Zubehörteile WICHTIG: LESEN SIE SORGFÄLTIG DIE ANWEISUNGEN BEVOR SIE MIT DER INSTALLATION BEGINNEN. 1. Schalten Sie das Motorrad aus.

Mehr

US-2x2 US-4x4. Versionshinweise bis v1.02. Inhalt. Aktuelle Informationen. Verschiedene Verbesserungen und Ergänzungen. Windows-Treiber.

US-2x2 US-4x4. Versionshinweise bis v1.02. Inhalt. Aktuelle Informationen. Verschiedene Verbesserungen und Ergänzungen. Windows-Treiber. Inhalt Aktuelle Informationen...1 Verschiedene Verbesserungen und Ergänzungen...1 Firmware... 1 -Treiber... 1 Einstellungsfeld unter... 2 Die Versionsnummern des Einstellungsfelds und der Firmware überprüfen...2

Mehr

Size: 105 x 148mm * 100P *

Size: 105 x 148mm * 100P * Size: 105 x 148mm * 100P *, * Geben Sie das Gerät am Ende der Lebensdauer nicht in den normalen Hausmüll. Bringen Sie es zum Recycling zu einer offiziellen Sammelstelle. Auf diese Weise helfen Sie die

Mehr

Kurzanleitung. Komplett PC CPC-5200

Kurzanleitung. Komplett PC CPC-5200 Kurzanleitung Komplett PC CPC-5200 Kurzanleitung Vielen Dank für den Erwerb dieses PC Systems, die nachfolgende Kurzanleitung soll Ihnen beim Aufstellen des PCs helfen. Bitte lesen Sie die Anleitung vollständig!!!

Mehr

Freshman Mini. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für die 1.8 Hitachi Festplatte

Freshman Mini. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für die 1.8 Hitachi Festplatte Freshman Mini Externes Festplattengehäuse für die 1.8 Hitachi Festplatte Benutzerhandbuch Copyright 2000-2004 by Macpower & Tytech Technology Co., LTD. - www.macpower.com.tw Inhaltsverzeichnis KAPITEL

Mehr

LocoNet Einspeisung und Verteiler LN-ES/VT Stand: November 2015

LocoNet Einspeisung und Verteiler LN-ES/VT Stand: November 2015 Dipl.- Ing. Uwe Blücher, Barstrasse 23, 10713 Berlin Fon: +49 (0) 30-51654328 Fax: +49 (0) 30-51654329 www. bluecher-elektronik.de, uwe@bluecher-elektronik.de LocoNet Einspeisung und Verteiler LN-ES/VT

Mehr

EX-1095 PCI-Express Karte Zum Anschluss an alle Erweiterungen von Exsys mit DVI ähnlichem Anschluss

EX-1095 PCI-Express Karte Zum Anschluss an alle Erweiterungen von Exsys mit DVI ähnlichem Anschluss Bedienungsanleitung EX-1095 PCI-Express Karte Zum Anschluss an alle Erweiterungen von Exsys mit DVI ähnlichem Anschluss V1.1 18.03.13 EX-1095 Karte für PCI-Erweiterungen Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG...

Mehr

DU-520 Hi-Speed USB 2.0 PCI-Karte. CD-ROM mit Treibern, Installationsanweisung und Garantieschein. Unter Windows

DU-520 Hi-Speed USB 2.0 PCI-Karte. CD-ROM mit Treibern, Installationsanweisung und Garantieschein. Unter Windows Dieses Gerät wird von den folgenden Betriebssystemen unterstützt: Windows XP, ME, 2000, 98SE, Mac OS 10.1 DU-520 Hi-Speed USB 2.0 PCI-Karte mit 5 Anschlüssen Vor dem Start Systemanforderungen: Windows

Mehr

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm)

Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm) Externes 2,5 -Festplattengehäuse USB 2.0 (6,35 cm) Benutzerhandbuch DA-71001 DA-71002 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es

Mehr

BEAMSCAN Messsystem. Installation der BEAMSCAN Hardware. Hinweise WARNUNG VORSICHT ACHTUNG

BEAMSCAN Messsystem. Installation der BEAMSCAN Hardware. Hinweise WARNUNG VORSICHT ACHTUNG VORSICHT Dieses Dokument stellt eine Ergänzung zu den Gebrauchsanweisungen BEAMSCAN Hardware und BEAMSCAN Software dar. Verwenden Sie es nur im Zusammenhang mit den Gebrauchsanweisungen. Folgen Sie den

Mehr

Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2)

Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2) Deutsch 07 I 062 D Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2) Legen Sie die CD in den Computer ein. Warte Sie ein paar Sekunden, die Installation startet automatisch. Den Drucker

Mehr

Installation des Bondruckers TM-T88xx, der mittels eines USB-Adapters (COM-to-USB) an der USB-Schnittstelle angeschlossen ist.

Installation des Bondruckers TM-T88xx, der mittels eines USB-Adapters (COM-to-USB) an der USB-Schnittstelle angeschlossen ist. Installation des Bondruckers TM-T88xx, der mittels eines USB-Adapters (COM-to-USB) an der USB-Schnittstelle angeschlossen ist. Wichtige Hinweise: - Schließen Sie den Drucker und den USB-Adapter noch NICHT

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Installation von Software und Treibern Softline Modline Conline Boardline USB-Hub 2.0 8-Port, schaltbar Avidline Pixline Applikation MCD Elektronik GmbH Hoheneichstr. 52 75217 Birkenfeld

Mehr

Wireless life. Schnellstartanleitung. AirTies Air 4820 WLAN Bridge Zusatzadapter

Wireless life. Schnellstartanleitung. AirTies Air 4820 WLAN Bridge Zusatzadapter Wireless life Schnellstartanleitung AirTies Air 4820 WLAN Bridge 2 2 Wireless life AirTies Air 4820 WLAN Bridge Wireless life Lieferumfang: Schnellstartanleitung Sicherheitshinweise AirTies Air 4820 Schnellstartanleitung

Mehr

7 Port kompakter USB 3.0 Hub mit eingebautem Kabel

7 Port kompakter USB 3.0 Hub mit eingebautem Kabel 7 Port kompakter USB 3.0 Hub mit eingebautem Kabel Product ID: ST73007UA Dieser kompakte 7-Port-USB 3.0-Hub passt hervorragend zum eleganten Design Ihres MacBooks. Das elegante, silberfarbene sandgestrahlte

Mehr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- IEEE 1394 / USB 2.0 3,5 Aluminium Festplattengehäuse Bedienungsanleitung Einleitung Sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes. Sie haben ein Produkt erworben, das entwickelt wurde,

Mehr

EX-3466 SATA 2 Festplatten Umschalter für bis zu 4 Festplatten

EX-3466 SATA 2 Festplatten Umschalter für bis zu 4 Festplatten Bedienungsanleitung EX-3466 SATA 2 Festplatten Umschalter für bis zu 4 Festplatten V1.0 01.04.10 EX-3466 SATA2 HDD Umschalter Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG 3 2. LAYOUT 3 3. HARDWARE INSTALLATION 4

Mehr

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface easyident Türöffner mit integriertem USB Interface Art. Nr. FS-0007-SEM Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner

Mehr

RoboColor II System. Bedienungsanleitung Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten

RoboColor II System. Bedienungsanleitung Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten RoboColor II System Bedienungsanleitung 1995 Martin Professional GmbH technische Änderungen vorbehalten INHALT EINFÜHRUNG..................................................... 2 INSTALLATION DES ROBOCOLOR

Mehr

H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 3. 0 O N E T O U C H B A C K U P

H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 3. 0 O N E T O U C H B A C K U P H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 3. 0 O N E T O U C H B A C K U P H A N D B U C H A I - 7 0 7 9 4 5 D E U T S C H H A R D D I S K A D A P T E R I D E / S A T A T O U S B 3. 0 O N

Mehr

Kurzanleitung. Powerline 1200 Modell PL1200

Kurzanleitung. Powerline 1200 Modell PL1200 Kurzanleitung Powerline 1200 Modell PL1200 Lieferumfang In einigen Regionen ist eine Ressourcen-CD im Lieferumfang des Produkts enthalten. 2 Erste Schritte Powerline-Adapter bieten eine Alternative zur

Mehr

ABB i-bus KNX USB-Schnittstelle USB/S 1.1

ABB i-bus KNX USB-Schnittstelle USB/S 1.1 Produkt-Handbuch ABB i-bus KNX USB-Schnittstelle USB/S 1.1 Gebäude-System tech nik Dieses Handbuch beschreibt die Funktion der USB-Schnittstelle USB/S 1.1. Technische Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten.

Mehr

STARTEN SIE HIER. Drahtlos USB Verkabelt. Möchten Sie den Drucker mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden?

STARTEN SIE HIER. Drahtlos USB Verkabelt. Möchten Sie den Drucker mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden? STARTEN SIE HIER Falls Sie eine dieser Fragen mit Ja beantworten, wechseln Sie zum angegebenen Abschnitt, um Anweisungen zur Installation und zum Herstellen der Verbindung zu erhalten. Möchten Sie den

Mehr

DRU-H3ETX. Bedienerhandbuch

DRU-H3ETX. Bedienerhandbuch DRU-H3ETX 3-Port USB Hub mit 10/100Mbps NWay Fast Ethernet Port Bedienerhandbuch Inhaltsverzeichnis EINFÜHRUNG...1 TECHNOLOGIE ÜBERBLICK...1 ÜBER DEN DRU-H3ETX...1 PRODUKTLEISTUNGSMERKMALE...2 INSTALLATION...3

Mehr

Was tun, wenn etwas nicht funktioniert?

Was tun, wenn etwas nicht funktioniert? Was tun, wenn etwas nicht funktioniert? Bitte beachten Sie: Sobald Sie Ihr Telefon angeschlossen haben, kann es bis zu 10 Minuten dauern, bevor es verwendet werden kann. Das Telefon ist betriebsbereit,

Mehr

Anleitung zu IMP Gateway Installation

Anleitung zu IMP Gateway Installation Diese Anleitung beschreibt, wie zwei oder mehr IMP5000 im Gateway-Modus an den PC angeschlossen werden. Diese Anschlußtechnik ermöglicht eine kostengünstige und einfache PC-Verbindung in Kombination mit

Mehr

Bauanleitung für die Solaranzeige Micro Wechselrichter + 7 Monitor

Bauanleitung für die Solaranzeige Micro Wechselrichter + 7 Monitor Bauanleitung für die Solaranzeige Micro Wechselrichter + 7 Monitor Version 1.3 Oktober 2016 Seite 1 von 10 Seiten Inhaltsverzeichnis Vorwort:...3 Material:...4 Zusammenbau:...5 Alternatives Gehäuse:...7

Mehr

Konfiguration für den Betrieb über LAN Interface

Konfiguration für den Betrieb über LAN Interface Konfiguration für den Betrieb über LAN Interface Die folgende Anleitung ist durchzuführen, nachdem die LAN-SDR Software auf Ihrem PC installiert wurde. LAN-SDR ist ausgeschaltet. Bitte merken Sie sich

Mehr

Anschlussanleitung EasySYNC RS-485 zu USB Konverter Typ ES-U-2101-M

Anschlussanleitung EasySYNC RS-485 zu USB Konverter Typ ES-U-2101-M 1. Komponentenübersicht und Beschreibung Anschlussanleitung EasySYNC Der EasySYNC ES-U-2101-M ist ein RS-485 zu USB Konverter. Der USB-Stecker wird an den PC angeschlossen, und der RS-485 Datenbus wird

Mehr

INSTALLATION einfach GEMACHT

INSTALLATION einfach GEMACHT INSTALLATION einfach GEMACHT FERNSEHEN, INTERNET UND TELEFON einfach schnell installiert... Die Fritz!Box erhalten Sie als Leihgabe von primerocom zugesandt, sobald von Ihnen die Bestellung eines primerocom-produkts

Mehr

PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface

PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface Artikel-Nr.: 3200-3060 Das XCESS Fensterhebermodul ist zur Steuerung von 2 elektrischen Fensterheber oder 1

Mehr

Handbuch 2 / 4 Computer Adapter

Handbuch 2 / 4 Computer Adapter Handbuch W&T Typ 15210 25210, 25410 25215, 25415 Release 1.0 Irrtum und Änderung vorbehalten 1 07/2004 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine

Mehr

Installationsanleitung. Hardlock Internal PCI Hardlock Server Internal PCI

Installationsanleitung. Hardlock Internal PCI Hardlock Server Internal PCI Installationsanleitung Hardlock Internal PCI Hardlock Server Internal PCI Aladdin Knowledge Systems 2001 Aladdin Document : Hardlock Internal PCI Guide D Hl-mn (10/2001) 1.1-00851 Revision: 1.1 Stand:

Mehr

HD DVR Installation Schritt-für-Schritt Handbuch. Sicherheitstechnik

HD DVR Installation Schritt-für-Schritt Handbuch. Sicherheitstechnik HD DVR Installation Schritt-für-Schritt Handbuch Sicherheitstechnik Selbst Sicherheit schaffen. Zubehör Max. Kabellänge Netzwerkkabel* Bis zu 30 m CAT 5E Bis zu 100 m CAT 7 200 m Aktives Erweiterungsset

Mehr

Taurus - esata. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. (Deutsch)

Taurus - esata. Benutzerhandbuch. Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten. (Deutsch) Taurus - esata Externes Festplattengehäuse für zwei 3.5 Serial ATA Festplatten (Deutsch) v1.1 September 27, 2006 DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 - EINLEITUNG 1 KAPITEL 3 - SYSTEMEINSTELLUNGEN 6 SYMBOLERKLÄRUNG

Mehr

ABDA-Kartenleser ACR-320. Bedienungsanleitung

ABDA-Kartenleser ACR-320. Bedienungsanleitung ABDA-Kartenleser ACR-320 Bedienungsanleitung ABDA-Kartenleser ACR-320 Bedienungsanleitung 1. ACR-320-Installation...1 Anschließen an PS-2-Buchse...1 Anschließen an USB-Buchse...1 2. ACR-320-Utility...2

Mehr

Viessmann Formsignale 45xx Anwendungs-Beispiel zur Digitalisierung mit dem WeichZwei / ZweiPol AB

Viessmann Formsignale 45xx Anwendungs-Beispiel zur Digitalisierung mit dem WeichZwei / ZweiPol AB Viessmann Formsignale 45xx Anwendungs-Beispiel zur Digitalisierung mit dem WeichZwei / ZweiPol AB-2010-01 In diesem Dokument wird ein Umbau beschrieben. Für die Funktion des Umbaus gibt es keine Garantie.

Mehr

DRH-5T 10BASE-T ETHERNET HUB. Benutzerhandbuch

DRH-5T 10BASE-T ETHERNET HUB. Benutzerhandbuch DRH-5T 10BASE-T ETHERNET HUB Benutzerhandbuch FCC Warnung Dieses Gerät hat in Tests die Grenzwerte eingehalten, die im Abschnitt 15 der FFC-Bestimmungen für Computergeräte der Klasse A festgeschrieben

Mehr

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm)

USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5 (8,89 cm) USB 3.0 Externes Festplattengehäuse 3,5" (8,89 cm) Benutzerhandbuch DA-71035 Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb dieses Artikels! Lernen Sie eine neue Art der Datenspeicherung kennen. Es ist uns

Mehr

Vielen Dank und herzlichen Wunsch zum Kauf unserer Jammin Pro USB Acoustic 505! Merkmale

Vielen Dank und herzlichen Wunsch zum Kauf unserer Jammin Pro USB Acoustic 505! Merkmale Inhalt Eigenschaften/Überblick... D1 Verbindungen... D2 Bedienfeld... D3 Stimmgerät... D3 Anschluss... D3 Software installieren... D4-D5 So nehmen Sie auf... D6 Vielen Dank und herzlichen Wunsch zum Kauf

Mehr

Fast Track Pro. Quick-Start-Anleitung

Fast Track Pro. Quick-Start-Anleitung Quick-Start-Anleitung Installationsanleitung für Windows XP Hinweis: Schließen Sie Ihr USB Audio Series-Gerät bitte erst dann an Ihren Computer an, wenn die Installation der erforderlichen Treiber abgeschlossen

Mehr

tensiolink USB Konverter INFIELD 7

tensiolink USB Konverter INFIELD 7 tensiolink USB Konverter INFIELD 7 UMS GmbH München, August 2005 tensiolink USB Konverter Einleitung Der tensiolink USB Konverter dient zum direkten Anschluss von Sensoren und Geräten mit serieller tensiolink

Mehr

Bedienungsanleitung. Grand Multi View Best.-Nr.:

Bedienungsanleitung. Grand Multi View Best.-Nr.: ELV Elektronik AG Postfach 1000 26787 Leer Tel: 0491/600888 Bedienungsanleitung Grand Multi View Best.-Nr.: 808-55 Kurzbeschreibung: Der USB-2.0-zu-VGA/HDMI-Adapter ermöglicht Ihnen, jeden Monitor, LC-Display

Mehr