Bedienungsanleitung ZX5.1

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bedienungsanleitung ZX5.1"

Transkript

1 Bedienungsanleitung ZX5.1

2 Wir freuen uns, dass Sie ein Gerät aus der HIFONICS ZEUS Baureihe ausgewählt haben. Bevor Sie die Installation beginnen, lesen Sie bitte die Einbauanleitung genau durch. Optimaler Einbau und korrekter Anschluss wird hervorragende Wiedergabequalität und einwandfreie Funktion über viele Jahre hinweg garantieren. Kurzbeschreibung Mit dem ZX 5.1 haben Sie die Möglichkeit analoge Quellen wie z.b. Radio/ Play Station/ Video Player zu betreiben und dazu einen DVD-Player mit digitalem Output anschließen, diese sogar über zwei verschiedene Eingänge ( Optisch und Koaxial ). Wenn sie in Ihrem Fahrzeug einen Monitor eingebaut haben, können sie das Bild durch den ZX 5.1 schleifen und die OSD (ON SCREEN DISPLAY) Funktion nutzen. Sie sehen dann alle Einstellungen des Verstärker auf dem Monitor. Sie können mit der beigefügten Fernbedienung alle Funktionen wie Zeitverzögerung, Lautstärkeregelung, Pegelanpassung, Digitaler Sound Prozessor und viele weitere Features mühelos vom Fahrersitz aus bedienen. Warum Sourround? Im Alltag nehmen wir komplexe Geräusche aus jeder Richtung war: Diese Töne bestehen aus dem Original, direkt von der Geräuschquelle, gefolgt von der zeitlich verzögerten Reflexionen dieser Geräusche. Die Reflexionen kommen vom Boden, von der Decke, den Wänden sowie den im Raum befindlichen Möbelstücken und treffen wenige Millisekunden nach dem Direktschall beim Hörer ein. Hören wir uns im Auto ein Konzert in Stereo an, erreichen uns die ersten schallstarken Reflexionen leider nicht mit der akustisch wünschenswerten Verzögerung - so, wie in einem guten Konzertsaal, denn dafür sind Autos nun mal zu klein. Um in einem Auto die täuschend echte Illusion eines Live-Konzertes zu erzeugen, muss der Direktschall aus allen Richtungen kommen, aber mit dem akustisch richtigen Zeitversatz zwischen den vorderen und hinteren Boxen. Aus dem Grund haben die Hifonics Ingenieure diesen Verstärker mit integrierten Prozessor entwickelt, um im Auto einen optimalen Raumklang zu erzielen. Inhaltsverzeichnis Installationshinweise, Einbau des Verstärkers... Elektrischer Anschluss... Verstärker - Funktionen und Bedienelemente... Fernbedienung - Funktionen und Bedienelemente... Verstärker - Lautsprecher und Cinchanschluss... Fehlerbehebung... Technische Daten... Seite

3 Installationshinweise Achten Sie bei der Installation darauf, dass keine serienmäßig im Kfz vorhandenen Teile wie z.b. Kabel, Bordcomputer, Sicherheitsgurte, Tank oder ähnliche Teile beschädigt bzw. entfernt werden. Vergewissern Sie sich, dass der Verstärker an dem Montageort genügend Kühlung erhält. Montieren Sie das Gerät nicht in zu kleine, abgeschlossene Gehäuse ohne Luftzirkulation, in die Nähe von wärmeabstrahlende Teilen oder elektronische Steuerungen des Fahrzeuges. Montieren Sie den Verstärker auf keinen Fall auf ein Bassgehäuse, denn dadurch können sich die Bauteile im Verstärker los vibrieren und den Verstärker beschädigen. Die Zuleitungskabel sollten bei dem Einbau so kurz als möglich gehalten werden, um Verluste und Störungen zu vermeiden. Einbau des Verstärkers Halten Sie den Verstärker an die gewünschte Einbaustelle. Markieren Sie die Bohrlöcher mit einem geeigneten Stift. Bohren Sie dann die Löcher und verschrauben Sie den Verstärker mit den 3

4 Elektrischer Anschluss Zündungsanschluss (ACC) Verbinden Sie den ACC-Anschluss des Verstärkers mit dem Zündsignal des Fahrzeugs. Einschaltleitung (RMT) Verbinden Sie den Schaltausgang (z.b. für automatische Antenne) des Steuergerätes (Autoradio) mit dem RMT-Anschluss des Verstärkers. Dadurch schaltet sich der Verstärker bei Einschalten des Autoradios automatisch ein. Masseanschluss (GND) Verbinden Sie diesen Schraubanschluss mit der Fahrzeugkarosserie. Das Massekabel sollte möglichst kurz sein und an einem blanken, metallischen Punkt am Fahrzeugchassis angebracht werden. Achten Sie darauf, dass dieser Punkt eine sichere elektrische Verbindung zum Minuspol der Fahrzeugbatterie hat. Der Querschnitt sollte dabei genauso groß wie bei der Plusleitung gewählt werden. Batterieanschluss (B+) Verbinden Sie diesen Schraubanschluss mit dem 12 Volt Pluspol der Fahrzeugbatterie. Verwenden Sie zum Anschluss ein ausreichend dimensioniertes Stromkabel (16qmm) und installieren Sie eine zusätzliche Kabel-Sicherung. Diese sollte, um absolute Betriebssicherheit zu gewährleisten, möglichst nahe an der Batterie sein. Gerätesicherung (FUSE) Die integrierten Stecksicherungen schützen das Gerät vor Kurzschlüssen und Überlastung. Der Wert ist für Belastung bzw. Anschluss an 4 Ohm Lautsprecher ausgelegt. Im 2 Ohm Betrieb erhöht sich die Stromaufnahme um ca. 50%, das heißt die Gerätesicherungen müssen eventuell gegen entsprechend höhere Werte ausgetauscht werden. Strom-/Masse-Remoteanschlüsse 4

5 Verstärker - Funktionen und Bedienelemente CH1/2, CH3/4, CH5 - Schalter Selektiert die gewünschte Betriebsart des Kanalpaars: CH1/2 & CH3/4: Befindet sich der Schalter in der ON -Position ist der Hochpassfilter (Frequenz wird nach unten begrenzt, einstellbar über den HPF - Regler) für die Kanäle CH1/2 bzw. CH3/4 aktiv. In der OFF -Position ist die Frequenzweiche ausgeschaltet und die entsprechenden Kanäle werden im Vollbereich (gesamter Frequenzbereich) betrieben. CH5: Befindet sich der Schalter in der ON -Position ist der Tiefpassfilter (Frequenz wird nach oben begrenzt, einstellbar über den LPF - Regler) für den Kanal CH5 aktiv. In der OFF -Position ist die Frequenzweiche ausgeschaltet und der Kanal LEVEL - Regler Diese regeln die Eingangsempfindlichkeit der einzelnen Kanäle zwischen 0.15 und 4 Volt HPF/LPF - Regler HPF (Hochpass) - regelt die Begrenzung des Frequenzgangs der Lautsprecher nach unten. Die Trennfrequenz ist stufenlos von 30Hz bis 1200Hz (1.2kHz) regelbar. LPF (Tiefpass) - regelt die Begrenzung des Frequenzgangs der Lautsprecher nach oben. Die Trennfrequenz ist stufenlos von 20Hz bis 220Hz regelbar. 1CH LINE INPUT 3CH LEVEL CH1/2 HPF LEVEL CH3/4 HPF LEVEL CH 5 LPF OFF ON OFF ON OFF ON 5CH 0.15V 4V 30Hz- 1.2Khz 0.15V 4V 30Hz- 1.2Khz 0.15V 4V IR INPUT DIGITAL INPUT 20Hz- 220Hz 2CH 4CH COAXIAL L AUX R OPTICAL IN VIDEO OUT NTSC PAL LINE INPUT - Cincheingänge Zur Ansteuerung des Verstärkers mittels Cinchkabel. Die Kanäle CH1/2 sind für die Frontlautsprecher, die Kanäle CH3/4 für die Hecklautsprecher und der Kanal CH5 ist für den Mono Subwoofer vorgesehen. DIGITAL INPUT - Schalter Mit diesem Schalter legen Sie fest, ob das Video-Signal im NTSC- oder PAL-Format eingespeist wird. IR INPUT - Buchse Verbinden Sie das Kabel des Infrarot-Sensors mit dieser Buchse. Audio - Eingangsbuchsen COAXIAL - An diesen koaxialen Digitaleingang können Sie einen DVD/MP3/Video-Player anschließen. AUX L/R - Falls Ihr DVD/MP3/Video-Player keinen digitalen Ausgang (optisch/koaxial) besitzt, können Sie den Verstärker auch mit diesem analogen Eingang ansteuern. OPTICAL - Diesen optischen Audio-Eingang sollten Sie benutzen, falls Ihr DVD/MP3-Player über einen solchen optischen Ausgang verfügt. VIDEO IN/OUT - Buchsen Sie können alle Einstellungen des Verstärkers auch auf einem Monitor darstellen (On Screen Display / OSD). Verbinden Sie dazu den Videoausgang Ihres DVD/Video-Players mit der VIDEO IN - Buchse des Verstärkers. Der Monitor wird dann mit der VIDEO OUT-Buchse des Verstärkers verbunden. 5

6 Fernbedienung - Funktionen und Bedienelemente 1. POWER: Hiermit können Sie den Verstärker per Fernbedienung ein- bzw. ausschalten. Drücken Sie dazu diesen Knopf ein bis zwei Sekunden lang. 2. MUTE: Mit der MUTE-Funktion können Sie das Audio-Signal stummschalten. 3. INPUT: Mit der Input-Taste wählen Sie aus, mit welchem digitalen Audio/Video-Eingang der Verstärker angesteuert wird. (optisch, koaxial, analog AUX) 4. TEST TONE: Wenn Sie diese Taste betätigen, wird ein Test Ton in folgender Reihenfolge auf die einzelnen Lautsprecher ausgegeben: Front links > Center > Front rechts > Heck links > Heck rechts > Subwoofer. Dadurch können Sie die Pegel der einzelnen Lautsprecher anpassen. 5. LISTEN MODE: Hier stellen Sie ein, wie die Lautsprecher betrieben werden sollen: Stereo (ohne Centerspeaker), Phantom (Centerspeaker wird über die Frontlausprecher simuliert) oder Surround-Sound (falls ein Centerspeaker vorhanden ist.) 6. Pfeil links & Mit diesen Tasten können Sie nachdem Sie die SETUP -Taste gedrückt haben, folgende Menüpunkte Pfeil rechts: auswählen: SUB SPEAKER ON/OFF > DRC ON/OFF > PRO LOGIC ON/OFF > CROSSOVER ON/OFF > REMOTE SIGNAL --HZ > CHANNEL LEVEL ON/OFF. 7. ENTER: Mit dieser Taste können Sie die im SETUP -Menü vorgenommenen Einstellungen bestätigen und übernehmen. 8. SOURCE DISPLAY: Hier können Sie einstellen in welchen Surround-Modus der Decoder betrieben wird: DOLBY DIGITAL > DOLBY DIGITAL 5.1 > PCM mit PROLOGIC > PCM ohne PROLOGIC > DOLBY DIGITAL mit PROLOGIC > DOLBY ohne PROLOGIC. 9. Pfeil nach oben & Mit diesen Pfeiltasten können Sie sich im SETUP -Menü in den einzelnen Menüpunkten nach oben bzw. Pfeil nach unten: unten navigieren. 10. SETUP: Nachdem Sie diese Taste gedrückt haben, gelangen Sie in das SETUP -Menü. In dem SETUP -Menü können Sie diverse Einstellung für den Verstärker/Decoder vornehmen. 11. VOLUME: Hier können Sie die Gesamtlautstärker des Verstärkers über die Fernbedienung steuern. Batteriewechsel: (Batterietyp CR2032 / 3 Volt Lithium) Rückseite 1. Drücken Sie die Lasche nach rechts. 2. Ziehen Sie das Batteriegehäuse aus der Fernbedienung. 3. Erneuern Sie die Batterie 4. Drücken Sie das Batteriegehäuse wieder in die Fernbedienung, bis die Laschen einrastet. + CR Batterie (+ nach oben) 1. Lasche 2. Batterie-Gehäuse 6

7 Verstärker - Lautsprecher und Cinchanschluss Kabelanschlüsse Verbinden Sie die Front-Cinchausgänge des Steuergerätes mit den Cincheingängen (LINE INPUT CH1/CH2) des Verstärkers mittels einer Cinchleitung. Verbinden Sie die Heck-Cinchausgänge des Steuergerätes mit den Cincheingängen (LINE INPUT CH3/CH4) des Verstärkers mittels einer weiteren Cinchleitung. Verbinden Sie die AUX-Cinchausgänge des Steuergerätes mit den Cincheingängen (LINE INPUT CH5) des Verstärkers mittels einer dritten Cinchleitung. Falls Ihr Steuergerät nicht über weitere Cinchausgänge verfügt, können Sie das Signal für den 5 Kanal auch von dem Heckausgang abzweigen. Verbinden Sie den digitalen Ausgang (Optisch/Koaxial/Cinch) Ihres DVD/MP3-Players mittels geeigneten Kabel mit dem dafür vorgesehenen Eingang des Verstärkers. Verbinden Sie den Videoausgang Ihres DVD/MP3-Players mittels geeigneten Kabel mit dem VIDEO IN-Eingang des Verstärkers. Verbinden Sie den VIDEO OUT-Ausgang des Verstärker mittels geeigneten Kabel mit Ihrem Monitor. Verbinden Sie den Infrarot-Sensor mit IR INPUT des Verstärkers. Verbinden Sie die Front- & Heck-Lautsprecher mittels geeigneten Kabel mit den Lautsprecher-Ausgängen (SPEAKER OUTPUT/ + CH1 - (FRONT LINKS), - CH2 + (FRONT RECHTS), + CH3 - (HECK LINKS), - CH4 + (HECK RECHTS)) des Verstärkers. Verbinden Sie den Subwoofer mittels geeigneten Kabel mit den Lautsprecher-Ausgängen (SPEAKER OUTPUT/ + CH5 - WOOFER) des Verstärkers. Verbinden Sie den Centerspeaker mittels geeigneten Kabel mit den Lautsprecher-Ausgängen (SPEAKER OUTPUT/ + CH6 - CENTER) des Verstärkers. Achten Sie jedoch darauf, dass die Gesamtimpedanz der angeschlossenen Lautsprecher 2 Ohm pro Kanal nicht unterschreitet. Zu niedrige Gesamtimpedanz resultiert in zu hoher Wärmeentwicklung und kann den Verstärker zum Abschalten bringen. Achten Sie stets auf korrekte Polung der Lautsprecher. Das Vertauschen von Plus und Minus hat einen Totalverlust der Basswiedergabe zur Folge. Hinweis! Verbinden Sie keine Lautsprecherleitungen mit der Fahrzeugkarosserie. Level-Regler Drehen Sie die Level-Regler gegen den Uhrzeigersinn auf die 4 Volt Position. Drehen Sie den Lautstärke-Regler des Steuergerätes auf 80%-90% der maximalen Lautstärke. Drehen Sie nun langsam die Level-Regler im Uhrzeigersinn, bis Sie aus den Lautsprechern leichte Verzerrungen hören. Drehen Sie die Level-Regler nun ein Stück zurück, bis keine Verzerrungen mehr hörbar sind. HPF-Regler Diese regelen die Begrenzung des Frequenzgangs der Front- & Hecksysteme nach unten. Die Trennfrequenz sollte bei 60Hz Hz, je nach Größe der Lautsprechersysteme liegen. LPF-Regler Dieser regelt die Begrenzung des Frequenzgangs des Subwoofers nach oben. Die Trennfrequenz sollte bei 50Hz Hz, je nach Größe des Subwoofers liegen. Hinweis!!! Sie können sämtliche Einstellungen des Verstärkers mit der Fernbedienung über den angeschlossenen Monitor (On Screen Display) vornehmen. Frontsystem links rechts mit Front-Cinchausgang von Steuergerät verbinden Subwoofer mit Heck-Cinchausgang von Steuergerät verbinden mit AUX/Heck-Cinchausgang von Steuergerät verbinden mit Optischen Ausgang von DVD-Player verbinden mit Videoausgang von DVD-Player verbinden Monitoranschluss (VIDEO OUT) Infrarot-Sensor 2CH 4CH COAXIAL L AUX R OPTICAL IN VIDEO OUT NTSC PAL IR INPUT 5CH DIGITAL INPUT 4V 0.15v 30Hz- 1.2Khz 4V 0.15v 30Hz- 1.2Khz 4V 0.15v 20Hz- 220Khz OFF ON OFF ON OFF ON LINE INPUT LEVEL 1CH 3CH HPF LEVEL HPF LEVEL HPF CH1/2 CH3/4 CH 5 SPEAKER OUTPUT ACC RMT GND B+ FUSE FRONT + Ch1 - - Ch2 + + Ch5 - woofer POWER + Ch3 - - Ch4 + + Ch6 - center REAR Hecksystem links rechts Centerspeaker 7

8 Fehlerbehebung Fehler: keine Funktion 1. Die Verbindungskabel sind nicht korrekt angeschlossen. 2. Die Kabel haben keinen elektrischen und mechanischen Kontakt. 3. Sicherungen defekt. Im Falle des Austauschs achten Sie bitte auf den korrekten Wert der Sicherungen. Fehler: kein Ton aus Lautsprecher 1. Die Lautsprecherkabel oder Cinchkabel sind nicht korrekt angeschlossen oder defekt. 2. Die Lautsprecher sind defekt. Fehler: Ein bzw. zwei Kanäle ohne Funktion 1. Der Balance- bzw. Fader-Regler am Steuergerät ist nicht in der Mittel-Position. 2. Ein Kabel an Lautsprecher oder Verstärker hat sich gelöst. 3. Die Lautsprecher sind defekt Fehler: Verzerrungen aus Lautsprecher 1. Die Lautsprecher sind überlastet. Drehen Sie den Level-Regler am Verstärker zurück bis keine Verzerrungen mehr hörbar sind. Drehen Sie die Bass- und Hochton-Regler am Steuergerät zurück. Schalten Sie Loudness und BassBoost am Steuergerät bzw. Verstärker aus. Fehler: Keine Bässe bzw. kein Stereo-Sound 1. Beim Anschluss sind an den Lautsprechern bzw. Kabeln plus (+) und minus (-) vertauscht worden. Fehler: Verstärker schaltet in den Protect-Modus 1. Kurzschluss an den Lautsprechern bzw. Kabeln. 2. Überhitzung durch zu niedrige Impedanz der Lautsprecher oder mangelnde Luftzufuhr durch ungünstigen Einbau-Ort des Verstärkers. 3. Überlastung durch Strommangel (zu dünne Kabelquerschnitte) oder durch zu niedrige Impedanz der Lautsprecher. Hinweis! Im Verstärker integriert sind verschiedene elektronische Schutzsicherungen. Bei Überlastung, Überhitzung, Kurzschluss an den Lautsprechern, aber auch bei zu niederohmigen Betrieb oder mangelhafter Stromversorgung schaltet der Verstärker ab, um größeren Schäden vorzubeugen. Liegt eine der genannten Störungen vor, leuchtet die Störung/Protect LED (rot) auf. Prüfen Sie in diesem Fall alle Anschlüsse auf Fehler, wie. z.b. Kurzschlüsse, fehlerhafte Verbindungen oder Überhitzung. Wenn die Störung (z.b. Überhitzung) beseitigt wurde, kann der Verstärker wieder in Betrieb genommen werden. Erlischt die Störung/Protect-LED nicht, liegt ein Defekt am Verstärker vor. In diesem Fall bitten wir Sie, das Gerät mit einer detaillierten Fehlerbeschreibung und einer Kopie des Kaufbeleges an Ihren Fachhändler zu retournieren. 8

9 Fehlerbehebung Fehler: Rauschen aus den Lautsprechern 1. Die Level-Regler am Verstärker sind voll aufgedreht. Drehen Sie diesen zurück. 2. Der Hochton-Regler am Steuergerät ist voll aufgedreht. Drehen Sie diesen zurück. 3. Das Rauschen kommt vom Steuergerät. Dieses können Sie feststellen, indem Sie die Cinchkabel am Verstärker abziehen und dann den Verstärker einschalten. Ist das Rauschen danach nicht mehr zu hören, kommt das Rauschen von dem Steuergerät. Störungen (Interferenzen) Die Ursache oder Leiter von Interferenzen sind immer die Kabel. Besonders anfällig dafür sind die Strom- und Cinchkabel. Oftmals werden Interferenzen durch Generatoren (Lichtmaschine) oder andere elektronische Steuergeräte verursacht. Die meisten dieser Probleme können durch korrektes und sorgfältiges Verkabeln vermieden werden. Im folgenden finden Sie dazu einige Hilfestellungen: - Benutzen Sie nur abgeschirmte Cinchkabel für die Anschlüsse zwischen Verstärker und Steuergerät. - Verlegen Sie die Signal-, Lautsprecher- und Stromkabel seperat mit ausreichendem Abstand zueinander und ebenso zu jedem anderen Kabel im Fahrzeug. Sollte dieses nicht möglich sein, können Sie das Stromkabel zusammen mit den seriellen Kabeln im Fahrzeug verlegen. Die Cinchkabel sollten soweit wie möglich von diesen entfernt liegen. Das Kabel der Einschaltleitung (Remote) kann zusammen mit dem Cinchkabel verlegt werden. - Vermeiden Sie Masse-Schleifen indem Sie die Masse-Verbindungen aller Komponenten in einer Sternförmigen Anordnung verlegen. Den geeigneten Masse-Mittelpunkt können Sie durch Messen der Spannung direkt an der Batterie ermitteln. Messen Sie mit einem Multi-Meter die Spannung der Fahrzeug-Batterie. Diesen Wert müssen Sie dann mit dem von Ihnen gewählten Masse-Punkt und dem Plus-Terminal (+12V) des Verstärkers vergleichen. Wenn die gemessene Spannung nur geringfügig voneinander abweichen, haben Sie den richtigen Masse-Mittelpunkt gefunden. Andernfalls müssen Sie einen anderen Punkt wählen. Sie sollten diese Messung bei eingeschalteter Zündung und angeschalteten Verbrauchern (z.b. Licht, Heckscheibenheizung) durchführen. - Benutzen Sie möglichst Kabel mit angesetzten oder verlöteten Kabelschuhen oder dergleichen. Vergoldete Kabelschuhe sind korrosionsfrei und haben einen geringeren Kontakt-Widerstand. 9

10 Technische Daten Ausgangsleistung Kanal 1-4 & 6 bei 14.4 Volt Watt an 4 Ohm Watt an 2 Ohm Mono gebrückt Kanal 1-4 bei 14.4 Volt - Watt an 4 Ohm 50 x5 65 x5 130 x2 Ausgangsleistung Kanal 5 bei 14.4 Volt Watt an 4 Ohm (mono) Watt an 2 Ohm (mono) 200 x1 300 x1 Frequenzgang -3dB 10Hz - 30kHz Dämpfungsfaktor > 200 Signal-Rauschabstand >95dB Kanaltrennung >70dB Klirrfaktor (THD&N) < 0.05% Eingangsempfindlichkeit Volt Eingangsimpedanz 47 kohm Frequenzweichen - Schalter für 1 & 2 Kanal Hochpass/Vollbereich Variable Hochpassweiche - 12dB/Oct Ein/Aus 30Hz - 1.2kHz Frequenzweichen - Schalter für 3 & 4 Kanal Hochpass/Vollbereich Variable Hochpassweiche - 12dB/Oct Ein/Aus 30Hz - 1.2kHz Frequenzweiche für 5 Kanal Tiefpass/Vollbereich Variable Tiefpassweiche - 24dB/Oct Ein/Aus 20Hz - 220Hz Fernbedienung Gerätesicherung Typ ATC Ja 3x 30 Ampere Abmessungen in mm Breite x Höhe 264 x 60 Länge

11 Distribution: Audio Design GmbH Am Breilingsweg Kronau Tel /9465-0, Fax 07253/

PZ PZ PZ 80.4 PZ PZ PZ

PZ PZ PZ 80.4 PZ PZ PZ POWERZONE SERIES PZ 125.2 PZ 200.2 PZ 80.4 PZ 125.4 PZ 175.4 PZ 225.4 Bedienungsanleitung Wir freuen uns, dass Sie ein Gerät aus der Crunch POWERZONE-Baureihe ausgewählt haben. Bevor Sie die Installation

Mehr

V-DRIVE V2200 V2300 V2400 V2600 V2800 V4200 V4300 V1200 V1800. Bedienungsanleitung

V-DRIVE V2200 V2300 V2400 V2600 V2800 V4200 V4300 V1200 V1800. Bedienungsanleitung V-DRIVE V2200 V2300 V2400 V2600 V2800 V4200 V4300 V1200 V1800 Bedienungsanleitung Wir freuen uns, dass Sie ein Gerät aus der Crunch V-DRIVE Baureihe ausgewählt haben. Bevor Sie die Installation beginnen,

Mehr

i REN 500 S - REN 1000 S Bedienungsanleitung

i REN 500 S - REN 1000 S Bedienungsanleitung LimetedL imi d Edition i REN 500 S - REN 1000 S Bedienungsanleitung Wir freuen uns, dass Sie ein Gerät aus der RENEGADE-Baureihe ausgewählt haben. Bevor Sie die Installation beginnen, lesen Sie bitte die

Mehr

Produkt Highlights... Ausgangsleistung & Sicherungswerte... Spezifikationen... Abmessungen... Elektrischer Anschluss...

Produkt Highlights... Ausgangsleistung & Sicherungswerte... Spezifikationen... Abmessungen... Elektrischer Anschluss... Bedienungsanleitung Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt aus dem Hause SOUNDSTREAM entschieden haben. Diese Verstärker gehorchen höchsten Qualitätsstandards und werden unter Verwendung neuester Technologie

Mehr

NX400 NX600 NX440 NX880 NX750D

NX400 NX600 NX440 NX880 NX750D NX400 NX600 NX440 NX880 NX750D Bedienungsanleitung Wir freuen uns, dass Sie ein Gerät aus der HIFONICS NEMESIS Baureihe ausgewählt haben. Bevor Sie die Installation beginnen, lesen Sie bitte die Einbauanleitung

Mehr

Installationshinweise, Einbau des Verstärkers... Elektrischer Anschluss... 2-Kanal Verstärker Funktionen und Bedienelemente...

Installationshinweise, Einbau des Verstärkers... Elektrischer Anschluss... 2-Kanal Verstärker Funktionen und Bedienelemente... Bedienungsanleitung Wir freuen uns, dass Sie ein Gerät aus der HIFONICS GENERATION XX - Baureihe ausgewählt haben. Bevor Sie die Installation beginnen, lesen Sie bitte die Einbauanleitung genau durch.

Mehr

Installationshinweise, Einbau des Verstärkers... Elektrischer Anschluss... 2-Kanal Verstärker Funktionen und Bedienelemente...

Installationshinweise, Einbau des Verstärkers... Elektrischer Anschluss... 2-Kanal Verstärker Funktionen und Bedienelemente... Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Gerät aus der HIFONICS Serie XI Baureihe entschieden haben. Bevor Sie die Installation beginnen, lesen Sie bitte die Einbauanleitung genau durch. Optimaler Einbau

Mehr

SE 2100 SE 2150 CLASS A/B 2-CHANNEL CAR AUDIO AMPLIFIERS SE 480 SE 4120 CLASS A/B 4-CHANNEL CAR AUDIO AMPLIFIERS CAR AUDIO SYSTEMS

SE 2100 SE 2150 CLASS A/B 2-CHANNEL CAR AUDIO AMPLIFIERS SE 480 SE 4120 CLASS A/B 4-CHANNEL CAR AUDIO AMPLIFIERS CAR AUDIO SYSTEMS BENUTZERHANDBUCH OWNER S MANUAL CAR AUDIO SYSTEMS SE 2100 SE 2150 CLASS A/B 2-CHANNEL CAR AUDIO AMPLIFIERS SE 80 SE 120 CLASS A/B -CHANNEL CAR AUDIO AMPLIFIERS INSTALLATIONSHINWEISE HINWEIS! Bevor Sie

Mehr

Digital Audio Decoder. Modell DC 5.1. e11 10R-021817 SURROUND PRO LOGIC SURROUND. Bedienungsanleitung

Digital Audio Decoder. Modell DC 5.1. e11 10R-021817 SURROUND PRO LOGIC SURROUND. Bedienungsanleitung Digital Audio Decoder Modell DC 5.1 e11 10R-021817 SURROUND SURROUND PRO LOGIC Bedienungsanleitung Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für den HiFonics Digital Audio Decoder DC5.1 entschieden haben.

Mehr

BENUTZERHANDBUCH OWNER S MANUAL CAR AUDIO SYSTEMS SE5800 CLASS A/B 5-CHANNEL CAR AUDIO AMPLIFIER

BENUTZERHANDBUCH OWNER S MANUAL CAR AUDIO SYSTEMS SE5800 CLASS A/B 5-CHANNEL CAR AUDIO AMPLIFIER BENUTZERHANDBUCH OWNER S MANUAL CAR AUDIO SYSTEMS SE5800 CLASS A/B 5-CHANNEL CAR AUDIO AMPLIFIER INSTALLATIONSHINWEISE HINWEIS! Bevor Sie mit der Installation des Soundsystems beginnen, trennen Sie unbedingt

Mehr

VERSTÄRKER ANLEITUNG. XS 75c6

VERSTÄRKER ANLEITUNG. XS 75c6 VERSTÄRKER ANLEITUNG TECHNISCHE DATEN 6-Kanal High Power Class-AB Verstärker Full MOS-FET Netzteil Stereo 2 Ohm, 4 Ohm Mono laststabil Aktivweiche mit 12dB pro Oktave Stufenlos regelbarer Low Pass Filter:

Mehr

HAWK FALCON EAGLE MERLIN

HAWK FALCON EAGLE MERLIN HAWK FALCON EAGLE MELIN BEDIENUNGSANLEITUNG OWNE S MANUAL Wir freuen uns, dass Sie ein Gerät aus der HIFONICS WAIO Baureihe ausgewählt Haben. Bevor Sie die Installation beginnen, lesen Sie bitte die Einbauanleitung

Mehr

VERSTÄRKER ANLEITUNG. RC1200c1

VERSTÄRKER ANLEITUNG. RC1200c1 VERSTÄRKER ANLEITUNG RC1200c1 RC 1200c1 TECHNISCHE DATEN - Mono High Power Class-D Verstärker - MOSFET Netzteil - Mono 1 Ohm Stabil - Stufenlos regelbarer LOW - PASS Filter : 40 bis 220 Hz (CH1/2) - High-Level

Mehr

SX Bedienungsanleitung Owners Manual

SX Bedienungsanleitung Owners Manual SX-1000 Bedienungsanleitung Owners Manual Wir freuen uns, dass Sie ein Gerät aus der ESX SIGNUM - Baureihe ausgewählt haben. Bevor Sie die Installation beginnen, lesen Sie bitte die Einbauanleitung genau

Mehr

HYDROGEN-SERIES VERSTÄRKER

HYDROGEN-SERIES VERSTÄRKER HYDROGEN-SERIES VERSTÄRKER ANLEITUNG GZHA MINI ONE GZHA MINI TWO GZHA MINI FOUR Ausstattungsmerkmale Hocheffiziente Class D Mini Verstärker Extrem kompakte Außenmaße 2 Ohm stabil Stereo (MINI TWO / FOUR)

Mehr

VERSTÄRKER ANLEITUNG

VERSTÄRKER ANLEITUNG VERSTÄRKER ANLEITUNG SPL 1800c1 TECHNISCHE DATEN Digital Class-D Mono Verstärker Full MOS-FET Netzteil Mono 1 bis 4 Ohm laststabil Aktivweiche mit 24dB pro Oktave Stufenlos regelbarer Low Pass Filter :

Mehr

VERSTÄRKER ANLEITUNG. RS 150c2 RS 100c4

VERSTÄRKER ANLEITUNG. RS 150c2 RS 100c4 VERSTÄRKER ANLEITUNG TECHNISCHE DATEN 2-Kanal High Power Class-AB Verstärker Full MOS-FET Netzteil Stereo 2 Ohm, 4 Ohm Mono laststabil Aktivweiche mit 12dB pro Oktave -6dB~6dB Bass Boost, stufenlos regelbar

Mehr

SX-8002 Plus 5-channel 700 W max Bedienungsanleitung Owner s manual Mode d emploi

SX-8002 Plus 5-channel 700 W max Bedienungsanleitung Owner s manual Mode d emploi Reference Series SX-8002 Plus 5-channel 700 W max Bedienungsanleitung Owner s manual Mode d emploi EINFÜHRUNG Bevor Sie diesen Hochleistungsverstärker anschließen, lesen Sie bitte sorgfältig die Bedienungsanleitung.

Mehr

VERSTÄRKER ANLEITUNG. XL 250c2 XL 275c2 XL 150c4 XL 250c4

VERSTÄRKER ANLEITUNG. XL 250c2 XL 275c2 XL 150c4 XL 250c4 VERSTÄRKER ANLEITUNG XL 250c2 XL 275c2 XL 150c4 XL 250c4 TECHNISCHE DATEN XL 250c2 / XL 275c2 2-Kanal High Power Class-AB Verstärker Full MOS-FET Netzteil Stereo 2 Ohm, 4 Ohm Mono laststabil (XL 250c2)

Mehr

High-Performance Car-Amplifier

High-Performance Car-Amplifier High-Performance Car-Amplifier Bedienungsanleitung Www.audio-system.net Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihrer neuen AUDIO SYSTEM Endstufe. Bevor Sie Ihren Hochleistungsverstärker installieren, lesen

Mehr

Stealth Series. NT channel. 500 W max. NT channel. NT channel. 800 W max. 600 W max. Bedienungsanleitung.

Stealth Series. NT channel. 500 W max. NT channel. NT channel. 800 W max. 600 W max. Bedienungsanleitung. Stealth Series NT-2.5 2 channel 500 W max NT-4.6 4 channel 600 W max NT-4.8 4 channel 800 W max Bedienungsanleitung, Owner s, manual Mode d emploi EINFUHRUNG Bevor Sie diesen Hochleistungsverstarker anschlie

Mehr

High-END amplifier. Bedienungsanleitung

High-END amplifier. Bedienungsanleitung High-END amplifier Bedienungsanleitung Www.audio-system.de Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihrer neuen High End HXseries Endstufe. Bevor Sie Ihren Hochleistungsverstärker installieren, lesen sie die

Mehr

VERSTÄRKER ANLEITUNG M-LINE 60.2 M-LINE M-LINE 75.4 M-LINE 600.1

VERSTÄRKER ANLEITUNG M-LINE 60.2 M-LINE M-LINE 75.4 M-LINE 600.1 VERSTÄRKER ANLEITUNG M-LINE 60.2 M-LINE 100.2 TECHNISCHE DATEN M-LINE 60.2 / M-LINE 100.2 2/1 Kanal brückbarer Class-AB Verstärker MOSFET PWM Netzteil 4 Ohm Br ückenbetrieb oder 2 Ohm Stereo 12dB Oktave

Mehr

High-END amplifier HX HX Bedienungsanleitung

High-END amplifier HX HX Bedienungsanleitung High-END amplifier HX 360.2 HX 80..4 Bedienungsanleitung powered by Audio System Germany Falltorstr. 6-76707 Hambrücken Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihrer neuen High End HXseries Endstufe. Bevor Sie

Mehr

High-Performance Car-amplifier

High-Performance Car-amplifier since 1988 R the sound High-Performance Car-amplifier Bedienungsanleitung C0-600.5 designed and engineered by audio system Germany ausstattung Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihrer neuen C-series Endstufe.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Autoradio OV-CR-411 G

BEDIENUNGSANLEITUNG Autoradio OV-CR-411 G BEDIENUNGSANLEITUNG Autoradio OV-CR-411 G 1. Allgemeine Operationen POW / MOD Während der Player an ist, drücken Sie sie kurz, um zwischen den Modus AUX ----- RADIO ---- USB----- SD umzuschalten; Lange

Mehr

High-Performance Car- amplifier

High-Performance Car- amplifier High-Performance Car- amplifier Bedienungsanleitung X 165.2 X 300.2 X 165.4. designed and engineered by audio system Germany Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihrer neuen xseries Endstufe. Bevor Sie Ihren

Mehr

Bedienungsanleitung Car-Amplifier Silversonic 2200

Bedienungsanleitung Car-Amplifier Silversonic 2200 Bedienungsanleitung Car-Amplifier Silversonic 2200 Einführung Geehrter Kunde, wir möchten Ihnen zum Erwerb Ihres neuen CarHifi-Verstärkers gratulieren! Mit dieser Wahl haben Sie sich für ein Produkt entschieden,

Mehr

High-Performance Car- amplifier

High-Performance Car- amplifier High-Performance Car- amplifier Bedienungsanleitung m 75.4. M 130.2 R 100.4. R 1.2 designed and engineered by audio system Germany Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihrer neuen rseries / mseries Endstufe.

Mehr

High-Performance Car- amplifier

High-Performance Car- amplifier the sound High-Performance Car- amplifier Bedienungsanleitung R 195.2 R 105.4 M 135.2 M 80.4 designed and engineered by audio system Germany Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihrer neuen series / series

Mehr

Terminator Series GX-4002 GX-5002 GX-7004 GX channel 400 W max. 2 channel 500 W max. 4 channel 700 W max. 4 channel 900 W max

Terminator Series GX-4002 GX-5002 GX-7004 GX channel 400 W max. 2 channel 500 W max. 4 channel 700 W max. 4 channel 900 W max Terminator Series GX-4002 2 channel 400 W max GX-5002 2 channel 500 W max GX-7004 4 channel 700 W max GX-9004 4 channel 900 W max Bedienungsanleitung Owner s manual Mode d emploi EINFÜHRUNG Bevor Sie diesen

Mehr

SP1680 Bedienungsanleitung

SP1680 Bedienungsanleitung SP1680 Bedienungsanleitung Ausstattung Kabellose Audio-Signalübertragung mit PLL-Technologie Auto-Scan-Funktion 2 Sendekanäle wählbar 2-Wege-Lautsprecher-System mit Bass-Boost-Funktion Stromversorgung

Mehr

SHARK MP74 BETRIEBSANLEITUNG MIT USB & SD ABSPIELMÖGLICHKEIT

SHARK MP74 BETRIEBSANLEITUNG MIT USB & SD ABSPIELMÖGLICHKEIT SHARK MP74 BETRIEBSANLEITUNG MIT USB & SD ABSPIELMÖGLICHKEIT Funktionsübersicht 1. AN / AUS 2. Modus Wechsel 3. Stumm ( Schaltet Lautsprecher ab ) 4. Lautstärke Regler bzw. Menü Navigation 5. Kanal Runter

Mehr

High-Performance Car- amplifier

High-Performance Car- amplifier High-Performance Car- amplifier Bedienungsanleitung X 100.2 X 70.4 X 75.6 designed and engineered by audio system Germany Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihrer neuen xseries Endstufe. Bevor Sie Ihren

Mehr

TA1800 DIGITAL MONOBLOCK

TA1800 DIGITAL MONOBLOCK TRANS AM AMPLIFIERS TA1800 DIGITAL MONOBLOCK 1 OHM STABLE MASTER/SLAVE BASS REMOTE SUBSONIC PHASE SHIFT Mono Class D Amplifier 1 x 400/600/800 Watts RMS @ 4/2/1 Ohms 1 x 800/1200/1600 Watts MAX @ 4/2/1

Mehr

High-Performance Car- amplifier

High-Performance Car- amplifier since 1988 R the sound High-Performance Car- amplifier Bedienungsanleitung C0-952 C0-654 designed and engineered by audio system Germany ausstattung Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihrer neuen C-series

Mehr

DUB2801 DUB8001 DEUTSCH 1 DUB MAG AUDIO BEDIENUNGSANLEITUNG

DUB2801 DUB8001 DEUTSCH 1 DUB MAG AUDIO BEDIENUNGSANLEITUNG DUB2801 DUB8001 DEUTSCH 1 1 LIEBER KUNDE, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM KAUF EINES PRODUKTS DER WELTBESTEN MARKE FÜR CAR AUDIO PRODUKTE. DIE FIRMA DUB MAG AUDIO HAT SICH DAZU VERSCHRIEBEN IHNEN DAS BESTMÖGLICHE

Mehr

Bedienungsanleitung Pro-Ject Stereo Box S2 BT

Bedienungsanleitung Pro-Ject Stereo Box S2 BT Bedienungsanleitung Pro-Ject Stereo Box S2 BT Wir bedanken uns für den Kauf dieses Verstärkers von Pro-Ject Audio Systems. Warnt vor einer Gefährdung des Benutzers, des Gerätes oder vor einer möglichen

Mehr

High-Performance Car- amplifier

High-Performance Car- amplifier High-Performance Car- amplifier Bedienungsanleitung X 75.4 D designed and engineered by audio system Germany ausstattung Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb Ihrer neuen X Series Endstufe. WICHTIG: Bevor

Mehr

MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY

MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY Bedienungsanleitung Inhaltsangabe 1. Features 2. Empfänger 3. Sender 4. Bedienung des Empfängers 5.

Mehr

PHASE LINEAR PB FOUR BEDIENUNGSANLEITUNG. 4-KANAL CAR HiFi LEISTUNGSVERSTÄRKER. Sehr geehrter Phase Linear - Kunde,

PHASE LINEAR PB FOUR BEDIENUNGSANLEITUNG. 4-KANAL CAR HiFi LEISTUNGSVERSTÄRKER. Sehr geehrter Phase Linear - Kunde, PHASE LINEAR PB FOUR 4-KANAL CAR HiFi LEISTUNGSVERSTÄRKER BEDIENUNGSANLEITUNG Sehr geehrter Phase Linear - Kunde, mit dem Besitz des Car HiFi Leistungsverstärkers PB FOUR können Sie Ihre hohen Ansprüche

Mehr

digi EV 4x150 Digitaler HiFi-4-Kanal-Endverstärker

digi EV 4x150 Digitaler HiFi-4-Kanal-Endverstärker digi EV 4x150 Digitaler HiFi-4-Kanal-Endverstärker Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie vor Gebrauch des Gerätes die Informationen Bedienungsanleitung, um sich mit dem Gerät vertraut zu machen. in dieser

Mehr

TNX Series. page 1-3 USER S MANUAL. TNX-10a TNX-12a TNX-15a

TNX Series. page 1-3 USER S MANUAL. TNX-10a TNX-12a TNX-15a TNX Series GB page 1-3 USER S MANUAL D Seite 4-6 Bedienungsanleitung TNX-10a TNX-12a TNX-15a WARNINGS 1 CONTROLS AND FEATURES: 2 Specifications Manufacturer: MUSIC STORE professional GmbH Tel: +49 (0)

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. POWER AMPLIFIER POWER AMPLIFIER

BEDIENUNGSANLEITUNG. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. POWER AMPLIFIER POWER AMPLIFIER 0 0 0 0 BEDIENUNGSANLEITUNG 0 00 CHANNEL A CHANNEL B 4 5 LIMIT 4 5 6 6 7 0db 7 PROTECT A 8 0db 8 PROTECT B 9 0db 9 0 0 0 0 40db POWER x 500 WATT HIGH EFFICIENCY Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung,

Mehr

Betriebsanleitung PC AMP II

Betriebsanleitung PC AMP II Betriebsanleitung PC AMP II Volume Output Speaker ext. Min Max Input 0 230VAC / 0.5 Amp Electronics Verstärker-Modul Inhaltsverzeichnis Wichtige Sicherheitshinweise Technische Daten / Garantie... 2 Einleitung...

Mehr

The new amplifier series by

The new amplifier series by The new amplifier series by Bedienungsanleitung / Owners Manual Q404 / Q704 Wir freuen uns, dass Sie ein Gerät aus der ESX Quantum Baureihe ausgewählt haben. Bevor Sie die Installation beginnen, lesen

Mehr

Kompaktanlage Super Sonic V

Kompaktanlage Super Sonic V Bedienungsanleitung Kompaktanlage Super Sonic V Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1.1. Set... 4 2.1.2. Produkteigenschaften...

Mehr

Installations- und Kurzanleitung. ampire DVC62. 6-fach DVD-Wechsler

Installations- und Kurzanleitung. ampire DVC62. 6-fach DVD-Wechsler Installations- und Kurzanleitung ampire DVC62 6-fach DVD-Wechsler Lieferumfang Infrarotauge Stromanschlusskabel Fernbedienung 4 x Schraube M5x25 Klebestreifen Disc Magazin Montagehalter Lithium Knopfzelle

Mehr

Bedienungsanleitung SA2600 III, QA4400 III

Bedienungsanleitung SA2600 III, QA4400 III Bedienungsanleitung SA2600 III, QA4400 III INHALTSVERZEICHNIS 3 Leistungsmerkmale 3 Technische Daten 4 Bedienelemente 2-Kanal-Endstufe 5 Bedienelemente 4-Kanal-Endstufe 6 Vorsichtsmassnahmen 6 Stromversorgung

Mehr

Primare SPA 21 Heimkino-Vollverstärker

Primare SPA 21 Heimkino-Vollverstärker Technik für den guten Klang extrem stabiles Gehäuse zum Schutz der Elektronik vor Vibrationen zweite Frontplatte zum Schutz der Elektronik vor elektromagnetischen Störungen durch das Display hochwertige

Mehr

Bedienungsanleitung Pro-Ject Stereo Box DS

Bedienungsanleitung Pro-Ject Stereo Box DS Bedienungsanleitung Pro-Ject Stereo Box DS Wir bedanken uns für den Kauf eines Verstärkers von Pro-Ject Audio Systems.! Warnt vor einer Gefährdung des Benutzers, des Gerätes oder vor einer möglichen Fehlbedienung.

Mehr

PHASE LINEAR PB SIX BEDIENUNGSANLEITUNG. 6-KANAL CAR HiFi LEISTUNGSVERSTÄRKER. Sehr geehrter Phase Linear - Kunde,

PHASE LINEAR PB SIX BEDIENUNGSANLEITUNG. 6-KANAL CAR HiFi LEISTUNGSVERSTÄRKER. Sehr geehrter Phase Linear - Kunde, PHASE LINEAR PB SIX 6-KANAL CAR HiFi LEISTUNGSVERSTÄRKER BEDIENUNGSANLEITUNG Sehr geehrter Phase Linear - Kunde, mit dem Besitz des Car HiFi Leistungsverstärkers PB SIX können Sie Ihre hohen Ansprüche

Mehr

5.1 Kanal Heimkino System mit Fernbedienung. Kabellos und Glänzend. YC-5.1 Cinema-Wls

5.1 Kanal Heimkino System mit Fernbedienung. Kabellos und Glänzend. YC-5.1 Cinema-Wls 5.1 Kanal Heimkino System mit Fernbedienung Kabellos und Glänzend YC-5.1 Cinema-Wls Sicherheitshinweise Bitte lesen Sie vor der ersten Inbetriebnahme sorgfältig die Bedienungsanleitung. Bitte setzen Sie

Mehr

1,4,5,6-Kanal-Auto-Verstärker

1,4,5,6-Kanal-Auto-Verstärker 1,4,5,6-Kanal-Auto-Verstärker 10001807 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch

Mehr

1,4,5,6-Kanal-Auto-Verstärker

1,4,5,6-Kanal-Auto-Verstärker 1,4,5,6-Kanal-Auto-Verstärker 10000166 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch

Mehr

Bedienungsanleitung Pro-Ject Stereo Box DS

Bedienungsanleitung Pro-Ject Stereo Box DS Bedienungsanleitung Pro-Ject Stereo Box DS Wir bedanken uns für den Kauf eines Verstärkers von Pro-Ject Audio Systems.! Warnt vor einer Gefährdung des Benutzers, des Gerätes oder vor einer möglichen Fehlbedienung.

Mehr

Betriebsanleitung WPC2

Betriebsanleitung WPC2 Betriebsanleitung WPC2 Inhaltsverzeichnis Wichtige Sicherheitshinweise Technische Daten / Garantie... 2 Einleitung... 3 Bedienung... 4 Anschluß Lautsprecher... 5 Maße... 6 1. Lesen Sie diese Hinweise bitte

Mehr

MK2 BEDIENUNGSANLEITUNG 4G-600 4G-300 MK2

MK2 BEDIENUNGSANLEITUNG 4G-600 4G-300 MK2 BEDIENUNGSANLEITUNG MK2 4G-600 4G-300 MK2 XETEC Gravity MK2 Series 4G-300/4G-600 Wir beglückwünschen Sie zum Kauf dieses XETEC Produktes und danken für Ihr Vertrauen! Mit diesem XETEC Verstärker haben

Mehr

Bedienungsanleitung. DVD Player DVD8150

Bedienungsanleitung. DVD Player DVD8150 Bedienungsanleitung DVD Player DVD8150 Informationen für Benutzer in Ländern der Europäischen Union Dieses Symbol auf der Verpackung zeigt an, dass das elektrische oder elektronische Gerät am Ende seiner

Mehr

Bedienungsanleitung CSM 2 A

Bedienungsanleitung CSM 2 A Bedienungsanleitung CSM 2 A Inhaltsverzeichnis Einführung...1 Spezifikationen...2 Lieferumfang...2 Bedienelemente...3 Anschluss und Inbetriebnahme...3 HDMI Matrix 4x4 Sehr geehrter Kunde! Danke, dass Sie

Mehr

Bedienungsanleitung. Inhaltsverzeichnis. Seite. Owner's Manual in English from Page 13 INSTALLATION & STROMANSCHLUSS

Bedienungsanleitung. Inhaltsverzeichnis. Seite. Owner's Manual in English from Page 13 INSTALLATION & STROMANSCHLUSS Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Seite INSTALLATION & STROMANSCHLUSS Einbau des Verstärkers, Elektrischer Anschluss etc. 3 2-KANAL VERSTÄRKER Q 200.2 / Q 300.2 Funktionen & Bedienelemente 2-Kanal-Betrieb:

Mehr

Technische Daten Virtual Surround Systeme CLA1-V2 CTA2-V2 BRA1-V2 SCA1

Technische Daten Virtual Surround Systeme CLA1-V2 CTA2-V2 BRA1-V2 SCA1 Virtual Surround Systeme CTA1-V2 CTA2-V2 CLA1-V2 BRA1-V2 SCA1 02/2012 1 Virtual Surround System CTA1-V2 - voll integrierte Multi Kanal Receiver Funktion (mit Eingang, digitalem Signalverlauf und - verstärker,

Mehr

Änderungen in Technik, Design und Ausstattung vorbehalten AP_20512-HM /

Änderungen in Technik, Design und Ausstattung vorbehalten AP_20512-HM / LCD-TFT-Farb-Monitor Art. Nr.: 20512-HM Dieser LCD-TFT-Farbmonitor mit Metallgehäuse eignet sich zum universellen Einsatz. Die kompakten Abmessungen, die geringe Leistungsaufnahme und die individuellen

Mehr

BORN TO PERFORM CAR AUDIO MACHINES

BORN TO PERFORM CAR AUDIO MACHINES BORN TO PERFORM CAR AUDIO MACHINES QA 4400 III 1000 Watt max. SA 2600 III 400 Watt max. PYLE SA/QA AMPLIFIERS Features Tri-Mode-Betrieb massiver Alu-Kühlkörper rot hinterleuchtetes PYLE-Logo variable Eingangsempfindlichkeit

Mehr

AV Bedienungsanleitung

AV Bedienungsanleitung AV1-3600 Bedienungsanleitung HOME THEATER SYSTEM AUDIO ENDSTUFE Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung und stellen Sie das Gerät richtig ein um die beste Leistung und sichere Handhabung zu

Mehr

3-Port HDMI Switch BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-44300)

3-Port HDMI Switch BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-44300) 3-Port HDMI Switch BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-44300) Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung... 2 2.0 Technische Daten... 3 3.0 Packungsinhalt... 4 4.0 Beschreibung Front- und Rückseite... 4 5.0 Anschluss und Funktionsweise...

Mehr

Highlights: Spielfertige 5.1-Komplettanlage mit Aluminium-Säulen in High End-Qualität

Highlights: Spielfertige 5.1-Komplettanlage mit Aluminium-Säulen in High End-Qualität LT 5 Complete "5.1-Set L" 1/7 Soundmaster LT 5 Complete "5.1-Set L" Das neue LT 5 Complete vereint das leistungsstärkste Säulen-Heimkino-Set von Teufel mit der DecoderStation 7 und AmpStation zu einer

Mehr

SUBWOOFER OUTPUT SUBWOOFER OUTPUT

SUBWOOFER OUTPUT SUBWOOFER OUTPUT ENGLISH Content Page Specifications 2 General Installation Notes 3 Installation 3 Electrical Connections 3 Input Connections & Functions 4 Subwoofer Connection 5 Troubleshooting 6 Deutsche Bedienungsanleitung

Mehr

WCS Home-Theater-Sound-System. Benutzerhandbuch. GEMBIRD Deutschland GmbH Lange Wende 38 D Soest

WCS Home-Theater-Sound-System. Benutzerhandbuch. GEMBIRD Deutschland GmbH Lange Wende 38 D Soest 5.1 Home-Theater-Sound-System GEMBIRD Deutschland GmbH Lange Wende 38 D-59494 Soest Benutzerhandbuch Handbuch_WCS6006_druck.indd 1 24.06.2008 09:52:53 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 3 2. Lieferumfang

Mehr

CINEMA SB200 Aktiver Soundbar-Lautsprecher

CINEMA SB200 Aktiver Soundbar-Lautsprecher CINEMA SB200 Aktiver Soundbar-Lautsprecher Kurzanleitung Vielen Dank, dass Sie sich für dieses JBL -Produkt entschieden haben Der JBL Cinema SB200 Aktive Soundbar-Lautsprecher ist ein vollständiges integriertes

Mehr

t&msystems Project Serie Bedienungsanleitung Project60 / 120 / 240

t&msystems Project Serie Bedienungsanleitung Project60 / 120 / 240 Sicherheitshinweise: Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor der ersten Inbetriebnahme sorgfältig und bewahren Sie sie gut auf. Installieren Sie das Gerät nicht in nasser oder feuchter Umgebung, verhindern

Mehr

bhi NEDSP1061 DSP-Modul FT-817 Version Einbauanleitung

bhi NEDSP1061 DSP-Modul FT-817 Version Einbauanleitung bhi NEDSP1061 DSP-Modul FT-817 Version Einbauanleitung 1. Einleitung Das bhi NEDSP1061 Rauschminderungsmodul ist eine voll integrierte Lösung für den FT-817. Ausstattungsmerkmale 4 Stufen der Rauschminderung

Mehr

Installation eines DVD-Players bei vorhandener BMW Navi-TV-Einheit mit Videomodul

Installation eines DVD-Players bei vorhandener BMW Navi-TV-Einheit mit Videomodul Installation eines DVD-Players bei vorhandener BMW Navi-TV-Einheit mit Videomodul Wichtiger Hinweis: Ich möchte streng darauf hinweisen, das ich keinerlei Haftung für irgendwelche Schäden und Systemausfälle

Mehr

ANSCHLÜSSE: Rückseite :

ANSCHLÜSSE: Rückseite : ANSCHLÜSSE: Rückseite : «NUM» Taste (39) Auswahl zwischen analoger und digitaler Quelle. Bei digitalen Datenquellen erkennt der Vorverstärker automatisch den Typ des Datenstroms (Dolby Digital, DTS oder

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG / OWNER S MANUAL Vers. 1.0 COMPACT ANALOG CLASS A/B AMPLIFIERS MERCURY II MERCURY IV

BEDIENUNGSANLEITUNG / OWNER S MANUAL Vers. 1.0 COMPACT ANALOG CLASS A/B AMPLIFIERS MERCURY II MERCURY IV BEDIENUNGSANLEITUNG / OWNER S MANUAL Vers. 1.0 S E R I E S COMPACT ANALOG CLASS A/B AMPLIFIERS MERCURY II MERCURY IV DE INHALTSVERZEICHNIS SICHERHEITSHINWEISE INSTALLATIONSHINWEISE MERCURY II Funktionen

Mehr

head amp three Mk 4 funktionsbeschreibung Front Rückseite

head amp three Mk 4 funktionsbeschreibung Front Rückseite head amp three Mk 4 funktionsbeschreibung Front Rückseite Inbetriebnahme Bitte entfernen Sie vor Inbetriebnahme die Schaumstoffe im Geräteinneren. Mit Hilfe des mitgelieferten Innensechskantschlüssels

Mehr

Bedienungsanleitung. Inhaltsverzeichnis. Seite. Owner's Manual in English from Page 16 INSTALLATION & STROMANSCHLUSS

Bedienungsanleitung. Inhaltsverzeichnis. Seite. Owner's Manual in English from Page 16 INSTALLATION & STROMANSCHLUSS Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Seite INSTALLATION & STROMANSCHLUSS Einbau des Verstärkers, Elektrischer Anschluss etc. 3 2KANAL VERSTÄRKER V 450.2 Funktionen & Bedienelemente 2KanalBetrieb: 2 Lautsprecher

Mehr

Auto Verstärker SUB-120

Auto Verstärker SUB-120 Auto Verstärker SUB-120 10005122 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch und

Mehr

always ahead... Die XETEC XIRCUIT Serie Leistung, Sound Performance und Technologie. XIRCUIT-Xi-240.4

always ahead... Die XETEC XIRCUIT Serie Leistung, Sound Performance und Technologie. XIRCUIT-Xi-240.4 [ ] X always ahead... Die XETEC XIRCUIT Serie Leistung, Sound Performance und Technologie. XIRCUIT-Xi-240.4 XETEC XIRCUIT SERIES xi-240.4 Wir beglückwünschen Sie zum Kauf dieses XETEC Produktes und danken

Mehr

Dodekaeder-Lautsprecher Set

Dodekaeder-Lautsprecher Set Dodekaeder-Lautsprecher Set Omnidirektionale Schallquelle & Verstärker Der tragbare PA3 Verstärker beinhaltet einen entzerrten Generator, der rosa Rauschen mit einem flachen Frequenzgang am omnidirektionalen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG OWNER S MANUAL MODE D'EMPLOI

BEDIENUNGSANLEITUNG OWNER S MANUAL MODE D'EMPLOI Magnat Solid 900.4 / 1200.4 Power Amplifier BEDIENUNGSANLEITUNG OWNER S MANUAL MODE D'EMPLOI Sehr geehrter MAGNAT - Kunde, mit dem Besitz des Car HiFi Leistungsverstärkers Solid 900.4 / 1200.4 können Sie

Mehr

SE 260 CLASS A/B 2-CHANNEL CAR AUDIO AMPLIFIER SE 460 CLASS A/B 4-CHANNEL CAR AUDIO AMPLIFIER CAR AUDIO SYSTEMS BENUTZERHANDBUCH OWNER S MANUAL

SE 260 CLASS A/B 2-CHANNEL CAR AUDIO AMPLIFIER SE 460 CLASS A/B 4-CHANNEL CAR AUDIO AMPLIFIER CAR AUDIO SYSTEMS BENUTZERHANDBUCH OWNER S MANUAL BENUTZERHANDBUCH OWNER S MANUAL VERS.1.5 CAR AUDIO SYSTEMS SE 260 CLASS A/B 2-CHANNEL CAR AUDIO AMPLIFIER SE 460 CLASS A/B 4-CHANNEL CAR AUDIO AMPLIFIER INHALTSVERZEICHNIS SICHERHEITSHINWEISE INSTALLATIONSHINWEISE

Mehr

Digital Audio Converter

Digital Audio Converter DE MK388 Digital Audio Converter Vielen Dank, dass Sie sich für unseren Digital Audio Converter entschieden haben. Bitte lesen Sie die Anleitung sorgfältig bevor Sie mit der Einrichtung beginnen. Bitte

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. 5.1 Kanal Heimkino-System mit Fernbedienung YC-5.1-CFM

BEDIENUNGSANLEITUNG. 5.1 Kanal Heimkino-System mit Fernbedienung YC-5.1-CFM BEDIENUNGSANLEITUNG 5.1 Kanal Heimkino-System mit Fernbedienung YC-5.1-CFM Sicherheitshinweise 1. Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. 2. Bewahren Sie

Mehr

Primare I 22 Stereo Vollverstärker

Primare I 22 Stereo Vollverstärker Technik für den guten Klang extrem stabiles Gehäuse zum Schutz der Elektronik vor Vibrationen zweite Frontplatte zum Schutz der Elektronik vor elektromagnetischen Störungen durch das Display Ultra Fast

Mehr

SubSession H A. ome rena. 5.1 SpeakerSystem. Deutsches Handbuch

SubSession H A. ome rena. 5.1 SpeakerSystem. Deutsches Handbuch SubSession H A ome rena 5.1 SpeakerSystem Deutsches Handbuch Stand: 26.07.2002 CE - Erklärung Wir: TerraTec Electronic GmbH Herrenpfad 38 D-41334 Nettetal erklären hiermit, dass das Produkt: HomeArena

Mehr

MX 360. Bedienungsanleitung. Instruction manual. Mode d'emploi. Instrucciones de uso. Istruzioni per l uso. Gebruiksaanwijzing. Betjeningsvejledning

MX 360. Bedienungsanleitung. Instruction manual. Mode d'emploi. Instrucciones de uso. Istruzioni per l uso. Gebruiksaanwijzing. Betjeningsvejledning GB F E I NL DK Bedienungsanleitung Instruction manual Mode d'emploi Instrucciones de uso Istruzioni per l uso Gebruiksaanwijzing Betjeningsvejledning MX 360 PL 1 GB F E I NL DK Bedienungsanleitung 4 Instruction

Mehr

CWM-500 5" Wassergeschützter Monitor Bedienungsanleitung

CWM-500 5 Wassergeschützter Monitor Bedienungsanleitung CWM-500 5" Wassergeschützter Monitor Bedienungsanleitung Vielen Dank für den Erwerb unseres Produktes. Für einwandfreie Bedienung und Anwendung, lesen Sie diese Bedienungsanleitung bitte sorgfältig durch.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG OWNER S MANUAL

BEDIENUNGSANLEITUNG OWNER S MANUAL BX1500D MK II BX1000D MK II BX750 A/B-CLASS BEDIENUNGSANLEITUNG OWNER S MANUAL BEDIENUNGSANLEITUNG Wir freuen uns, dass Sie ein Gerät aus der HIFONICS BRUTUS - Baureihe ausgewählt haben. Bevor Sie die

Mehr

MONOBLOCK MONOBLOCK 5-CHANNEL

MONOBLOCK MONOBLOCK 5-CHANNEL A2150 2-CHANNEL 2 x 75 Watts RMS into 4 Ohms 2 x 125 Watts RMS into 2 Ohms 2 x 150 Watts Max. into 4 Ohms 2 x 250 Watts Max. into 2 Ohms Highlevel Inputs Highpassfilter 60-1200 Hz Lowpassfilter 40-150

Mehr

SoundStage 5.1 TX101

SoundStage 5.1 TX101 SoundStage 5.1 TX101 SICHERHEITSINFORMATIONEN WARNUNG GEFAHR DURCH ELEKTROSCHOCK NICHT ÖFFNEN WARNUNG: Um Feuer und Elektroschocks zu vermeiden, entfernen Sie bitte nicht das Gehäuse des Produkts. Wartungsarbeiten

Mehr

datenblatt Media-series

datenblatt Media-series datenblatt Media-series MA-2.100 KOMPAKTER 2-KANAL-VERSTÄRKER MIT INTEGRIERTEM DSP de Ausführung Mit einer Ausgangsleistung von 2 100 Watt @ 4 Ohm in Class-D-Technologie und ihrem per Web-Interface einstellbaren

Mehr

Top Quality 8 Active Studio Reference Monitor. Benutzerhandbuch

Top Quality 8 Active Studio Reference Monitor. Benutzerhandbuch Top Quality 8 Active Studio Reference Monitor Benutzerhandbuch ESI - Copyright 2012 2. Auflage, Juli 2012 www.esi-audio.de INDEX 1. Einführung... 4 2. Grundlagen & Installation... 4 Auspacken... 4 Anschluss...

Mehr

RACKHEAD Zweikanaliger Bass-Verstärker mit Röhren- und Transistorkanal

RACKHEAD Zweikanaliger Bass-Verstärker mit Röhren- und Transistorkanal RACKHEAD 1060 Zweikanaliger Bass-Verstärker mit Röhren- und Transistorkanal Bitte diese Bedienungsanleitung und beiliegende Broschüre Gefahrenhinweise vor Inbetriebnahme sorgfältig lesen! Technische Änderungen

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DJ-200

BEDIENUNGSANLEITUNG DJ-200 BEDIENUNGSANLEITUNG DJ-200 Tragbares, selbstgespeistes 10" Zwei-Wege-System mit abnehmbarem, stromgespeistem Mischpult Schützen Sie die Lautsprecher und den Verstärker/ das Mischpult vor Wasser/Flüssigkeiten

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Modernes 5.1 Home-Theater-System mit externem Verstärker. Modell: AMP- 6

BEDIENUNGSANLEITUNG. Modernes 5.1 Home-Theater-System mit externem Verstärker. Modell: AMP- 6 BEDIENUNGSANLEITUNG Modernes 5.1 Home-Theater-System mit externem Verstärker Modell: AMP- 6 Funktionen Vorderseite 1. Hersteller Kennzeichnung 2. POWER Betriebsschalter 3. BALANCE Balance Regler links/rechts

Mehr

CLASS A/B CAR AUDIO AMPLIFIERS BENUTZERHANDBUCH OWNER, S MANUAL VERS.1.1

CLASS A/B CAR AUDIO AMPLIFIERS BENUTZERHANDBUCH OWNER, S MANUAL VERS.1.1 CLASS A/B CAR AUDIO AMPLIFIERS BENUTZERHANDBUCH OWNER, S MANUAL VERS.1.1 INHALTSVERZEICHNIS SICHERHEITSHINWEISE INSTALLATIONSHINWEISE 2-KANAL VERSTÄRKER Funktionen und Bedienelemente Anschlussbeispiel

Mehr

Kompaktanlage Akku 15

Kompaktanlage Akku 15 Bedienungsanleitung Kompaktanlage Akku 15 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 2.1.1. Set... 4 2.1.2. Technische

Mehr

Fantec Bluetooth Soundbar. Model: Fantec SB-200BT. Handbuch Deutsch

Fantec Bluetooth Soundbar. Model: Fantec SB-200BT. Handbuch Deutsch Fantec Bluetooth Soundbar Model: Fantec SB-200BT Handbuch Deutsch Technische Daten: - Abmessung (B x H x T): 340 x 110 x 110 mm - Ausgangsleistung: 24Watt (2 x 12 Watt) RMS - Bluetooth Version: V2.1 +

Mehr