Bluetooth Stereo Headset und Sprechanlage für Motorradfahrer

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bluetooth Stereo Headset und Sprechanlage für Motorradfahrer www.senabluetooth.com"

Transkript

1 Bluetooth Stereo Headset und Sprechanlage für Motorradfahrer Benutzerhandbuch

2 INHALT 1. EINLEITUNG PACKUNGSINHALT INSTALLATION DES SMH10 AN IHREM HELM AN/AUSSCHALTEN UND AUFLADEN Anschalten Ausschalten Aufladen Warnhinweis bei schwachem Akku Akkuladezustand überprüfen EINSTELLEN DER LAUTSTÄRKE KOPPLUNG DES SMH10 MIT BLUETOOTH-GERÄTEN Koppeln mit einem Mehrpunktkoppeln Koppeln mit einem Bluetooth-Stereo-Musikspieler Bluetooth-Koppeln mit einem GPS-Navigationsgerät Koppeln mit dem Sena SR10-Bluetooth-Adapter für Funkgeräte KOPPELN MIT AUSGEWÄHLTEM PROFIL: A2DP-STEREO ODER HANDSFREE (HFP) Nur A2DP Stereo-Musik Nur HFP für Telefongespräche KOPPELN DER GEGENSPRECHANLAGE Koppeln mit anderen Sena-Gegensprechanlagen Koppeln mit anderen Sena-Headsets/-Gegensprechanlagen SMH10-KONFIGURATIONSEINSTELLUNGEN Kurzwahl zuweisen Gesprächannahme über Sprachbefehl aktivieren/deaktivieren Sprachaktivierung der Gegensprechanlage aktivieren/deaktivieren Aktivierung/Deaktivierung der Sprachansagen Eigenecho aktivieren/deaktivieren Löschen aller Bluetooth-Kopplungen Sprachkonfigurationsmenü verlassen FUNKTIONSPRIORITÄT STEREOMUSIK Mit dem Stereo-Audiokabel Kabellos über Bluetooth in Stereo ANRUFE ÜBER DAS HANDY TÄTIGEN UND ENTGEGENNEHMEN Anrufe Über das Tätigen und Entgegennehmen Kurzwahl verwenden ZWEI-WEGE-SPRECHANLAGE Eine Kommunikation über Gegensprechanlage beginnen und beenden Gegensprechanlage und anruf Gegensprechanlage und GPS Gegensprechanlage und Handfunkgerät DREI-WEGE-KONFERENZSCHALTUNG Drei-Wege-Konferenzschaltung beginnen Ein Drei-Wege-Konferenzgespräch beenden VIER-WEGE-KONFERENZSCHALTUNG Vier-Wege-Konferenzschaltung beginnen Vier-Wege-Konferenzschaltung beenden TEILEN VON MUSIK UNIVERSAL-SPRECHANLAGE Universal-Sprechanlage koppeln Zwei-Wege-Universal-Sprechanlage Drei-Wege-Universal-Sprechanlage Vier-Wege-Universal-Sprechanlage DREI-WEGE-TELEFONKONFERENZ MIT EINEM TEILNEHMER DER GEGENSPRECHKOMMUNIKATION SCHEITERN DER GEGENSPRECHKOMMUNIKATION WIEDERHERSTELLUNG DER GEGENSPRECHKOMMUNIKATION ZURÜCKSETZEN AUF DIE WERKSEITIGEN STANDARDEINSTELLUNGEN RESET BEI FEHLFUNKTION FIRMWARE-AKTUALISIERUNG FALLBEISPIELE ZUR VERBINDUNG MIT SENA BLUETOOTH SCHNELLREFERENZ FÜR DEN BETRIEB AKKU-INFORMATIONEN WARTUNG UND PFLEGE ENTSORGUNG ZULASSUNGEN UND SICHERHEITS-ZERTIFIKATE FCC RF Exposure Statement...50 FCC-Warnung...50 CE-Konformitätserklärung...50 Industry Canada Statement...50 Bluetooth-Lizenz...50 VERZICHTERKLÄRUNG UND ALLGEMEINE FREISTELLUNGSERKLÄRUNG Begrenzte Gewährleistung von 2 Jahren...53 Haftungseinschränkung...53 Rückgabe gegen vollständige Rückzahlung...54 WARNUNG... 55

3 1. EINLEITUNG Vielen Dank, dass Sie sich für das Sena SMH10 Bluetooth Stereo Headset und Gegensprechanlage für Motorräder entschieden haben. Das SMH10 können Sie als Freisprechanlage für Bluetooth- s, zum Empfang von Musik in Stereo von Bluetoothfähigen Musikspielern oder von Sprachansagen eines GPS- Navigationsgeräts über Bluetooth nutzen. Außerdem können Sie Unterhaltungen über die Gegensprechanlage mit einem Beifahrer oder anderen Motorradfahren führen. Das SMH10 entspricht der Bluetooth-Spezifikation 3.0 und unterstützt die folgenden Profile: Headset-Profile, Handsfree-Profile (HFP), Advanced Audio Distribution Profile (A2DP), Audio Video Remote Control Profile (AVRCP). Um die Kompatibilität dieses Headsets mit anderen Bluetooth-fähigen Geräten zu ermitteln, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Hersteller. Bitte lesen Sie dieses Benutzerhandbuch sorgfältig durch, bevor Sie das Headset in Betrieb nehmen. Prüfen Sie unter ob neuere Versionen dieses Benutzerhandbuchs und zusätzliche Informationen für Bluetooth-Produkte von Sena verfügbar sind. Funktionen des SMH10: Bluetooth-Freisprechanlage für Bluetooth-s Bluetooth-Stereo-Headset für Bluetooth-Audiogeräte wie z. B. MP3-Spieler Bluetooth-Stereo-Headset für Bluetooth-Navigationsgeräte Musik teilen während einer Kommunikation über die Sprechanlage Bluetooth-Gegensprechanlage, Reichweite bis zu 900 Meter* Vier-Wege-Konferenz-Gegensprechanlage Gegensprechen mit Drittanbieter-Headsets Drei-Wege-Telefonkonferenz Multipoint-Bluetooth-Kopplung mit Navigationsgeräten oder Sena SR10 Handfunkgerät Mehrpunkt-Bluetooth für zwei Mobiltelefone Übertragung von Stereomusik über ein 3,5-mm-Audiokabel Aktualisierbare Firmware Technische Spezifikationen: Bluetooth 3.0 Unterstützte Profile: Headset-Profile, Handsfree-Profile (HFP), Advanced Audio Distribution Profile (A2DP), Audio Video Remote Control Profile (AVRCP). * in freiem Gelände Deutsch 3

4 2. PACKUNGSINHALT Headset-Haupteinheit Gleichstrom-Ladegerät & Schnittstelle zur Firmware-Aktualisierung Telefontaste Annehmen und Beenden eines gesprächs Wiederwahl-Funktion Anrufweiterleitung vom auf das Headset kopplungsmodus Bluetooth-Stereogerät-Kopplungsmodus Zurücksetzen auf werkseitige Standardeinstellungen Klemmeinheit - Klemmeinheit Lautsprecher-Mikrofon - Basis-Set (SMH10-10/SMH10D-10) Lautsprecher Mikrofon MP3-Buchse - Klemmeinheit Lautsprecher-Mikrofon mit Universellem Mikrofon-Set (SMH10-11/SMH10D-11) 4 Drehknopf Annehmen und Beenden eines gesprächs Ablehnen eines eingehenden anrufs Unterhaltung über die Gegensprechanlage beginnen und beenden Lautstärkeregelung über Drehrad Wiedergabe über Bluetooth-Stereogerät starten und pausieren Nächsten oder vorherigen Titel durch Drücken und gleichzeitiges Drehen des Drehknopfes anwählen Erstmaliges Koppeln (Pairing) mit anderen SMH10-Headsets als Gegensprechanlage Einstellung der Sprachansagekonfiguration Navigieren durch das Konfigurationsmenü Klemme und Lautsprecher Bügel-Mikrofon Kabel-Mikrofon

5 USB-Lade- und Datenkabel 3. INSTALLATION DES SMH10 AN IHREM HELM Ladegerät für 12V-Zigarettenanzünder 3,5-mm-Stereo-Audiokabel Selbstklebender Befestigungsadapter Mikrofonaufsätze Um das SMH10 sicher auf dem Helm zu installieren, folgen Sie bitte dieser Anweisung. 1. Lösen Sie die beiden Schrauben auf der Rückseite des Lautsprecher- Mikrofonbügels mit dem beiliegenden Inbusschlüssel. Fügen Sie die Rückseite des Bügels zwischen der inneren Polsterung und der Helmaußenschale ein und ziehen Sie die beiden Schrauben fest. Vergewissern Sie sich, dass sich das Mikrofon dicht vor Ihrem Mund befindet, wenn Sie den Helm tragen. Lautsprecherpolster Klettpolster für Lautsprecher Aufstecken Deutsch Inbusschlüssel 5

6 2. Richten Sie das Mikrofon so aus, dass die Rippenseite des Mikrofons von Ihren Lippen abgewandt nach außen zeigt. Sie können dies ganz einfach durch das Berühren mit Ihren Fingern feststellen. Mikrofon sollte an der inneren Oberfläche der äußeren Muschel angebracht sein, so dass es sich genau vor Ihrem Mund befindet. Sie können das beigefügte Klettpolster und den Halter für Ihr Bügel-Mikrofon verwenden, um einen festen Sitz zu gewährleisten Rippe Die Mikrofonkappe verringert Windgeräusche, indem sie das Mikrofon vor Windböen schützt, und sorgt für ein besseres Audio- Signal. Bringen Sie die Kappe am Mikrofon auf der Seite mit der Rippe an. Bringen Sie das mitgelieferte Klettverschlusspolster für Kabelmikrofone, das auch im "Universellen Mikrofon-Set" enthalten ist, an der Innenseite des Kinnschutzes von Vollvisier-Helmen an. Setzen Sie das kabelgebundene Mikrofon auf das Klettpolster und verbinden Sie es mit dem Anschluss auf dem Bügel. 6 Wenn Sie das Bügel-Mikrofon des universellen Mikrofon-Sets installieren, befestigen Sie das Bügel-Mikrofon zwischen der inneren Polsterung und der Außenschale des Helms. Das Bügel-

7 3. Platzieren Sie die Helmlautsprecher mit den Klettverschlusspolstern, zentriert vor Ihren Ohren, in der Innenpolsterung des Helms. Wenn der Helm tiefe Ohrtaschen hat, können Sie die Lautsprecher- Polster benutzen, um die Lautsprecher näher an den Ohren anzubringen. 4. Wenn Sie Probleme haben, die Lautsprecher-Mikrofon-Einheit an Ihrem Helm zu befestigen, können Sie den Klebeadapter benutzen, um die Lautsprecher-Mikrofon-Klemmeinheit auf der äußeren Oberfläche des Helmes anzubringen. Um die Rückwand der Lautsprecher-Mikrofonklemmeinheit zu entfernen, lösen Sie die beiden Schrauben mit dem mitgelieferten Inbusschlüssel. Befestigen Sie den geklebten externen Adapter am Lautsprecher- Mikrofonbügel, indem Sie die beiden Schrauben statt der entfernten Rückwand festziehen. Suchen Sie eine geeignete Oberfläche am Helm, um die Einheit zu befestigen. Reinigen Sie die Helmoberfläche zuvor mit einem feuchten Tuch und lassen Sie die Stelle vor der Montage trocknen. Nehmen Sie die Schutzfolie des Klebebandes der Adapterplatte ab und kleben Sie die Einheit an die Oberfläche Ihres Helms. Befestigen Deutsch Sena empfiehlt wenn immer möglich die Benutzung der Klemmeinheit anstatt der selbstklebenden Adapterplatte. Obwohl der Befestigungsadapter mit selbstklebender Oberfläche als alternative Befestigungsmöglichkeit bereitgestellt wird, übernimmt Sena keinerlei Verantwortung für dessen Benutzung. Sie nutzen 7

8 den Befestigungsadapter mit selbstklebender Oberfläche auf eigene Gefahr und Verantwortung. 5. Befestigen Sie die Headset-Haupteinheit an der Lautsprecher- Mikrofon-Klemmeinheit. Fügen Sie den unteren Teil der Haupteinheit zuerst vollständig in den unteren Schlitz der Klemmeinheit ein. Drücken Sie dann auf den oberen Teil der Klemmeinheit, bis diese in den oberen Halter einrastet. 6. Um die Headset-Haupteinheit von der Lautsprecher-Mikrofon- Klemmeinheit zu lösen, halten Sie den unteren Teil der Lautsprecher- Mikrofon-Klemmeinheit mit Ihrem Daumen und drücken Sie den Haken am oberen Teil der Headset-Haupteinheit vorsichtig mit Ihrem Zeigefinger herunter, bis er ausrastet. Sie können die Haupteinheit zum Beispiel lösen, um das Headset aufzuladen oder es zum Schutz vor Diebstahl mit sich zu führen. 4. AN/AUSSCHALTEN UND AUFLADEN Um das Headset an- oder auszuschalten, brauchen Sie nur kurz gleichzeitig auf den Drehknopf und die Telefontaste zu drücken. So können Sie das Gerät schnell an- und ausschalten. 4.1 Anschalten Zum Anschalten drücken Sie den Drehknopf und die Telefontaste gleichzeitig für etwa 1 Sekunde lang. Die LED beginnt blau zu leuchten und Sie werden einen lauter werdenden Piepton hören. 4.2 Ausschalten Drücken Sie kurz den Drehknopf und die Telefontaste gleichzeitig. Ein Drücken und Halten für mehrere Sekunden ist nicht nötig. Die LED beginnt rot zu leuchten, bis sich das Headset vollständig abgeschaltet hat, und Sie werden einen leiser werdenden Piepton hören. 4.3 Aufladen Die LED leuchtet während des Aufladens rot und wird blau, wenn das Headset vollständig aufgeladen ist. Die Akkuladezeit beträgt bei vollständig entladenem Akku ca. 2,5 Stunden. 8

9 4.4 Warnhinweis bei schwachem Akku Wenn der Akku schwach ist, wechselt die blau blinkende LED im Standby-Modus auf Rot und Sie hören mittelhohe Dreifach-Pieptöne sowie die Sprachansage "Akku ist fast leer". 4.5 Akkuladezustand überprüfen Sie können den Akkuladezustand bei eingeschaltetem Headset auf zwei unterschiedliche Arten überprüfen LED-Leuchte Wenn das Headset eingeschaltet wird, blinkt die rote LED schnell und zeigt den Ladezustand des Akkus an. 4 blinken = hoch, 70~100 % 3 blinken= mittel, 30~70 % 2 x blinken= niedrig, 0~30 % Sprachansage Wenn Sie das Headset einschalten, drücken Sie den Drehknopf und die Telefontaste gleichzeitig ungefähr 3 Sekunden lang, bis Sie ein hohes Dreifach-Signal hören. Danach hören Sie eine Sprachansage, die Ihnen den Akkuladezustand mitteilt. Wenn Sie die Knöpfe loslassen, sobald das Headset eingeschaltet wird, werden Sie den Sprachhinweis jedoch nicht hören. 5. EINSTELLEN DER LAUTSTÄRKE Sie können die Lautstärke ganz einfach durch Drehen des Drehknopfes anpassen. Sie hören einen Piepton, wenn die Lautstärke die höchste oder niedrigste Stufe erreicht hat. Die Lautstärke wird für jede Audioquelle unabhängig auf verschiedene Stufen eingestellt und dort gehalten, auch wenn Sie das Headset aus- und wieder einschalten. Wenn Sie zum Beispiel die Lautstärke für das unter Verwendung der Freisprechfunktion festsetzen, wird diese nicht verändert, auch wenn Sie die Lautstärke beim Hören von MP3- Musik über Bluetooth ändern. So können Sie für jede Audioquelle Ihre bevorzugte Lautstärke einstellen. Deutsch 9

10 10 6. KOPPLUNG DES SMH10 MIT BLUETOOTH-GERÄTEN Bevor sie das SMH10-Bluetooth-Headset mit einem Bluetooth-Gerät zum ersten Mal benutzen, müssen sie die Geräte miteinander koppeln (Pairing). Das Gerät kann mit Bluetooth-s, Bluetooth-Stereogeräten wie MP3-Spielern oder Bluetooth-Navigationsgeräten für Motorräder und anderen Sena-Bluetooth-Headsets gekoppelt werden. Das Koppeln ist für jedes Bluetooth-Gerät nur einmal nötig. Das Headset und das Gerät bleiben gekoppelt und verbinden sich automatisch, sobald sie sich in Reichweite befinden. Sie werden einen hohen einzelnen Ton hören und einen Hinweis, wenn sich das Headset automatisch mit dem gekoppelten Gerät verbindet: " verbunden" bei einem, "Medium verbunden" bei einem Bluetooth-Stereogerät. 6.1 Koppeln mit einem 1. Schalten Sie das Headset ein und halten Sie die Telefontaste fünf Sekunden lang gedrückt, bis die LED rot und blau aufleuchtet und Sie einen Piepton hören. Sie erhalten dann den Hinweis " koppeln". 2. Suchen Sie nach Bluetooth-Geräten auf Ihrem. Wählen Sie das Sena SMH10 aus der Liste der gefundenen Geräte auf Ihrem aus. 3. Geben Sie die PIN 0000 ein. Bei manchen s ist die PIN nicht erforderlich. 4. Das bestätigt die Kopplung und das SMH10 kann benutzt werden. Sie erhalten den Hinweis "Headset gekoppelt". 5. Wenn der Kopplungsprozess nicht innerhalb von 3 Minuten abgeschlossen wird, wechselt das SMH10 in den Stand-by-Modus. 6.2 Mehrpunktkoppeln Gewöhnliche Bluetooth-Headsets können nur mit einem HFP (Hands- Free Profile)-Gerät gekoppelt werden. Beim Mehrpunktkoppeln kann das Headset jedoch mit zwei HFP-Geräten gleichzeitig verbunden werden. Wenn also bereits ein mit dem SMH10 verbunden ist, können Sie ein zweites oder anderes HFP-Gerät wie ein Navigationsgerät oder Sena SR10-Bluetooth-Adapter verbinden. 1. Zum Koppeln des zweiten s, halten Sie den Drehknopf erneut 5 Sekunden lang gedrückt, bis die LED schnell blinkt und Sie mehrere Pieptöne hören. 2. Innerhalb von 2 Sekunden tippen Sie erneut die Telefontaste, bis die LED blau leuchtet und Sie hohe Doppel-Pieptöne hören. Sie erhalten dann den Hinweis "Mehrpunktverbindung koppeln". 3. Suchen Sie nach Bluetooth-Geräten auf Ihrem. Wählen Sie das Sena SMH10 aus der Liste der gefundenen Geräte auf Ihrem aus. 4. Geben Sie die PIN 0000 ein. Bei manchen Mobiltelefonen ist die PIN nicht erforderlich.

11 5. Das bestätigt die Kopplung und das SMH10 kann benutzt werden. Sie erhalten den Hinweis "Headset gekoppelt". 6. Wenn Sie ein Navigationsgerät über Mehrpunktkoppeln verbinden möchten, suchen Sie auf dem Bildschirm des Navigationsgeräts nach dem Bluetooth-Gerät und wählen Sie das Sena SMH10 wie unter Schritt 3 beschrieben aus. Lesen Sie den Abschnitt "6.4.1 Mehrpunkt-GPS-Kopplung" für weitere Informationen. 7. Wenn Sie den Sena SR10-Bluetooth-Adapter koppeln wollen, lesen Sie den Abschnitt "6.5 Kopplung mit dem Sena SR10- Bluetooth-Adapter für Funkgeräte". 6.3 Koppeln mit einem Bluetooth-Stereo-Musikspieler 1. Wenn das Bluetooth Stereogerät im integriert ist, wie z. B. bei Smartphones, müssen Sie das SMH10 nicht nochmals koppeln. Wenn das SMH10 mit dem verbunden ist, ist es gleichzeitig auch mit dem Stereomusikgerät gekoppelt. 2. Wenn Sie ein separates Bluetooth-Stereogerät verwenden möchten, müssen Sie den Kopplungsprozess dafür gesondert durchführen. Der Prozess ist der gleiche wie unter 6.1 Koppeln mit einem beschrieben. Hinweis: 1. Wenn die Bluetooth-Verbindung zwischen dem Headset und einem unterbrochen wird, tippen Sie auf die Telefontaste, um sie sofort wieder herzustellen. 2. Wenn die Verbindung zwischen dem Headset und dem Musikspieler unterbrochen wird, drücken Sie den Drehknopf eine Sekunde lang, um sie wiederherzustellen und die Wiedergabe fortzusetzen. 6.4 Bluetooth-Koppeln mit einem GPS-Navigationsgerät Sie können die Sprachansagen eines Bluetooth-GPS-Navigationsgerätes hören. Einige GPS-Systeme benutzen profile (HFP), andere benutzen Stereomusikprofile (A2DP). Die meisten Navigationssysteme für Motorräder verwenden profile für Sprachansagen für die Routenführung. Sie können gleichzeitig ein und ein Navigationsgerät nutzen, die beide ein profil verwenden, und zwar wenn Sie wie folgt vorgehen: Mehrpunkt-GPS-Kopplung Wenn Sie das Navigationsgerät nur für Sprachansage für die Routenführung nutzen, und nicht zur Übertragung von Stereomusik über Bluetooth, dann empfehlen wir die Mehrpunktverbindung für das Navigationsgerät. Beim Mehrpunkt-Bluetooth-Koppeln kann das SMH10 mit zwei HFP-Geräten gleichzeitig verbunden werden: 11 Deutsch

12 und Navigationsgerät. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Navigationsgerät mittels Mehrpunktverbindung zu koppeln: 1. Schalten Sie das Headset ein und halten Sie den Drehknopf 5 Sekunden lang gedrückt, bis die LED schnell blinkt und Sie mehrere Pieptöne hören. 2. Innerhalb von 2 Sekunden tippen Sie erneut die Telefontaste, bis die LED blau leuchtet und Sie hohe Doppel-Pieptöne hören. Sie erhalten dann den Hinweis "Mehrpunktverbindung koppeln". 3. Suchen Sie nach Bluetooth-Geräten auf dem Navigationsgerät. Wählen Sie das SMH10 aus der Geräteliste auf dem Navigationsgerät aus. 4. Geben Sie die PIN 0000 ein. 5. Das Navi bestätigt die Kopplung und das SMH10 kann benutzt werden. Sie erhalten den Hinweis "Headset gekoppelt". 6. Wenn der Kopplungsprozess nicht in einer Minute abgeschlossen wird, wechselt das SMH10 in den Standby-Modus. Die Abbildung unten zeigt das Kopplungsdiagramm für die Mehrpunkt- Kopplung. Smart Phone HFP + A2DP SMH10 Koppeln mit einem HFP Mehrpunktkoppeln Mehrpunkt-GPS-Kopplung GPS GPS-Navigationsgerät als koppeln Wenn das Navigationsgerät nicht nur für die Sprachansagen für die Routenführung genutzt wird, sondern auch als bevorzugte Quelle für Stereomusik, dann können Sie das Navi mit dem SMH10 koppeln, indem Sie den einfachen Anweisungen unter 6.1 Koppeln mit einem folgen. Wenn Sie so vorgehen, behandelt das SMH10 das Navi wie ein. Das SMH10 kann ein weiteres aber direkt koppeln. 12

13 GPS HFP + (A2DP) SMH10 Koppeln mit einem HFP Mehrpunktkoppeln Das Navi als koppeln Hinweis: Sie müssen ein GPS-Navigationsgerät für Motorräder verwenden, das Sprachansagen für die Routenführung via Bluetooth an das Headset übermittelt. Viele GPS-Navigationsgeräte für Autos haben diese Funktion nicht. 6.5 Koppeln mit dem Sena SR10-Bluetooth-Adapter für Funkgeräte Das Sena SR10 ist ein Adapter für Funkgeräte/Handfunkgeräte und nutzt HFP, wie die meisten Navigationsgeräte für Motorräder. Wenn Sie SMH10 und SR10 durch eine Mehrpunktverbindung koppeln, unterstützt das SMH10 gleichzeitig zwei HFP-Geräte: und Sena SR Schalten Sie das Headset ein und halten Sie den Drehknopf 5 Sekunden lang gedrückt, bis die LED schnell blinkt und Sie mehrere Pieptöne hören. 2. Innerhalb von 2 Sekunden tippen Sie erneut die Telefontaste, bis die LED blau leuchtet und Sie hohe Doppel-Pieptöne hören. Sie erhalten dann den Hinweis "Mehrpunktverbindung koppeln". 3. Schalten Sie das SR10 ein und folgen Sie der Vorgehensweise zum Koppeln des Headsets per Bluetooth des SR10, um den Vorgang abzuschließen. Bitte beachten Sie das SR10-Benutzerhandbuch für weitere Details. 4. Wenn die Kopplung hergestellt wurde, erhalten Sie den Hinweis "Headset gekoppelt". 5. Wenn der Kopplungsprozess nicht in einer Minute abgeschlossen wird, wechselt das SMH10 in den Standby-Modus. Deutsch 13

14 Der eingehende Ton vom Handfunkgerät via SR10 wird im Hintergrund gehört, während man ein Gespräch über die Gegensprechanlage oder das führt. Sie können Musik hören, einen Anruf über das tätigen, ein Gespräch über die Gegensprechanlage führen und das Handfunkgerät für ein Gruppengespräch nutzen, wie im unteren Bild abgebildet. Ein Navigationsgerät oder ein Radarwarner mit Kopfhöreranschluss oder Audioausgang kann per Kabel mit dem SR10 verbunden werden. Die Sprachansagen des Navis oder der Alarm des Radarwarners können auch im Hintergrund über das SR10 gehört werden, wenn man ein Gespräch über die Gegensprechanlage oder das führt. Bitte beachten Sie das SR10-Benutzerhandbuch für weitere Details. Smart Phone HFP + A2DP SMH10 Koppeln mit einem HFP Handfunkgerät Sena SR10 Mehrpunktkoppeln Kabel- Verbindung Kabel- Verbindung Kabel- Verbindung GPS Radarwarner Parallele Verbindung des SR10 und des s per Bluetooth-Mehrpunktkopplung 14

15 7. KOPPELN MIT AUSGEWÄHLTEM PROFIL: A2DP-STEREO ODER HANDSFREE (HFP) Falls Sie ein mit Stereo-Musikspieler haben (z.b. ein Smartphone), kann es manchmal erforderlich sein, das SMH10 ausschließlich für A2DP (Stereomusik) oder für HFP (Freisprechanlage) zu nutzen. Diese Anweisung wendet sich an fortgeschrittene Nutzer, die das SMH10 nur mit einem ausgewählten Profil mit ihrem Smartphone koppeln möchten: A2DP für Stereomusik oder HFP für anrufe. Wenn Sie das zuvor schon einmal mit dem SMH10 verbunden haben, müssen Sie die vorherige Liste gekoppelter Geräte sowohl auf dem als auch auf dem SMH10 löschen. Um die Liste gekoppelter Geräte des SMH10 zu löschen, nehmen Sie bitte eine Rücksetzung auf die Werkseinstellungen vor, wie in dieser Anleitung beschrieben. Um die Liste gekoppelter Geräte auf dem zu löschen, beachten Sie bitte das Benutzerhandbuch des s. Bei den meisten Smartphones löschen Sie das Sena SMH10 aus der Liste der Bluetooth-Geräte im Einstellungsmenü. 7.1 Nur A2DP Stereo-Musik 1. Schalten Sie das Headset ein und halten Sie die Telefontaste fünf Sekunden lang gedrückt, bis die LED rot und blau aufleuchtet und Sie einen Piepton hören. 2. Tippen Sie innerhalb von zwei Sekunden den Drehknopf nochmals kurz an.die LED leuchtet dann rot und das Piepen verwandelt sich in einen mittelhohen Doppel-Piepton. Sie erhalten dann den Hinweis "Medienkopplung". 3. Suchen Sie nach Bluetooth Geräten auf Ihrem. Wählen Sie das Sena SMH10 aus der Liste der Geräte aus, die auf Ihrem erkannt wurden. 4. Geben Sie die PIN 0000 ein. Bei manchen Smartphones ist diese PIN nicht erforderlich. 7.2 Nur HFP für Telefongespräche 1. Schalten Sie das Headset ein und halten Sie die Telefontaste fünf Sekunden lang gedrückt, bis die LED rot und blau aufleuchtet und Sie einen Piepton hören. 2. Tippen Sie Innerhalb von 2 Sekunden erneut die Telefontaste, bis die LED blau leuchtet und Sie hohe Doppel-Pieptöne hören. Sie erhalten dann den Hinweis "Koppeln mit ausgewähltem ". 3. Suchen Sie nach Bluetooth Geräten auf Ihrem. Wählen Sie das Sena SMH10 aus der Liste der Geräte aus, die auf Ihrem erkannt wurden. 4. Geben Sie die PIN 0000 ein. Bei manchen Smartphones ist diese PIN nicht erforderlich. 15 Deutsch

16 8. KOPPELN DER GEGENSPRECHANLAGE A 8.1 Koppeln mit anderen Sena-Gegensprechanlagen Das SMH10 kann mit bis zu drei anderen Headsets zur drahtlosen Kommunikation über Bluetooth als Gegensprechanlage genutzt werden. 1. Schalten Sie die zwei SMH10-Headsets (A und B) ein, die Sie miteinander koppeln wollen. 2. Halten Sie den Drehknopf der Headsets A und B 5 Sekunden lang gedrückt, bis die rote LED der beiden Einheiten schnell blinkt. Sie hören die Sprachansage "Gegensprechanlage koppeln". 3. Tippen Sie einfach auf den Drehknopf von einem der beiden Headsets A oder B (es spielt keine Rolle, ob Sie A oder B wählen). Warten Sie, bis die LEDs von beiden Headsets blau leuchten und die Gegensprechverbindung automatisch hergestellt wird. Die beiden SMH10-Headsets A und B sind nun für eine Kommunikation miteinander gekoppelt. Wenn der Kopplungsprozess nicht in einer Minute abgeschlossen wird, wechseln das SMH10 in den Standby- Modus. B C Kopplung mit A & B 4. Sie können weitere Kopplungen zwischen Headsets A und C sowie zwischen Headsets A und D vornehmen, wie oben beschrieben. B C A D B D C A D Kopplung mit A & C Kopplung mit A & D 16

17 5. Das Gegensprechkoppeln wird nach dem Prinzip "Der Letzte wird zuerst bedient" durchgeführt, d. h., wenn ein Headset mit mehreren Headsets gekoppelt wird, wird das letzte Headset als erster Biker-Freund gekoppelt. Damit wird der ehemalige erste Biker-Freund die Nummer zwei und der ehemalige zweite Biker- Freund wird folgendermaßen der dritte Biker-Freund. Hinweis: Nach dem oben beschriebenen Kopplungsvorgang ist Headset D beispielsweise der erste Biker-Freund von Headset A. Headset C ist der zweite Biker-Freund von Headset A und Headset B ist der dritte Biker-Freund von Headset A. 8.2 Koppeln mit anderen Sena-Headsets/- Gegensprechanlagen Das SMH10 kann als Gegensprechanlage mit allen anderen Sena- Headsets, wie z. B. den Modellen SMH5 und SPH10, gekoppelt werden. Bitte folgen Sie dem oben beschriebenem Kopplungsprozess, um diese Headsets zu koppeln. Hinweis: Das SMH5 kann nicht an Drei-oder Vier-Wege-Konferenzgesprächen mit dem SMH10 oder dem SPH10 teilnehmen. Es ist auf Zwei-Wege-Konferenzen mit anderen SMH5 oder anderen Sena-Headsets wie dem SMH10 oder SPH10 beschränkt. 9. SMH10-KONFIGURATIONSEINSTELLUNGEN Sie können die Konfiguration des SMH10 mithilfe der folgenden Sprachmenü-Anleitung einstellen: 1. Halten Sie den Drehknopf zwölf Sekunden lang gedrückt, bis die LED dauerhaft blau leuchtet und Sie hohe Doppel-Pieptöne hören, um das Sprachkonfigurationsmenü aufzurufen. Sie erhalten den Hinweis "Konfiguration". 2. Drehen Sie den Drehknopf rechts- oder linksherum, um zwischen den Menüs zu wechseln. Sie werden Sprachansagen für jeden Menüpunkt hören, wie unten beschrieben. 3. Durch das Drücken der Telefontaste können Sie die betreffende Einstellung aktivieren oder den Befehl ausführen. Die Deaktivierung erfolgt durch Drücken des Drehknopfes. 4. Wird innerhalb von 10 Sekunden keine Taste gedrückt, verlässt das SMH10 selbsttätig die Konfiguration und wechselt in den Standby-Modus. 5. Wenn Sie die Konfiguration sofort verlassen möchten, drehen Sie den Drehknopf, bis Sie die Sprachansage "Konfiguration verlassen" hören, und drücken Sie danach die Telefontaste. Deutsch 17

18 Die Sprachansagen für jeden Menüpunkt sind die folgenden: (1) Kurzwahl (4) Sprachansage (2) WoxTelefon (5) Alle Kopplungen löschen (3) Wox Gegensprechanlage (6) Konfiguration verlassen Konfiguration verlassen Alle Kopplungen löschen 9.1 Kurzwahl zuweisen Sprachansage Werkseinstellung Ausführen Kurzwahl Sprachansage WoxTelefon Wox Gegensprechanlage "Kurzwahl" Nicht verfügbar Telefontaste drücken 1. Um eine Telefonnummer als Kurzwahl zuzuweisen, drehen Sie den Drehknopf, bis Sie die Sprachansage "Kurzwahl" hören. 2. Tippen Si e auf die Telefontaste. Sie hören dann die Sprachansagen "Kurzwahl" und " verbunden". 3. Drehen Sie den Drehknopf, um eine von drei Kurzwahlnummern auszuwählen. Sie hören dann die Sprachansage "Kurzwahl (Nummer)". 4. Rufen Sie eine Telefonnummer an, die Sie zuweisen möchten. Sie hören dann die Sprachansage "Sprachansage (Nummer) speichern". Die Telefonnummer wird automatisch der ausgewählten Kurzwahlnummer zugewiesen. Der Telefonanruf wird beendet, bevor eine Verbindung zustande kommt. 5. Um das Menü zu verlassen, drehen Sie den Drehknopf rechtsoder linksherum, bis Sie die Sprachansage "Abbrechen" hören. Tippen Sie dann auf die Telefontaste, um zu bestätigen. Sie hören dann die Sprachansage "Abbrechen". Wird innerhalb von 1 Minute keine Taste gedrückt, verlässt das SMH10 selbsttätig das Konfigurationsmenü und wechselt in den Standby-Modus. Hinweis: 1. Nachdem Sie eine Telefonnummer zu einer der drei Kurzwahlnummern zugewiesen haben, können Sie fortfahren und eine weitere Telefonnummer zu den beiden verbleibenden Kurzwahlnummern zuweisen. 2. Sie können auf Ihrem PC Telefonnummern zu Kurzwahlnummern zuweisen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Sena Bluetooth unter www. SenaBluetooth.com. 18

19 9.2 Gesprächannahme über Sprachbefehl aktivieren/ deaktivieren Sprachansage Werkseinstellung Aktivieren Deaktivieren "WoxTelefon" Aktivieren Telefontaste drücken Drehknopf drücken Wenn diese Einstellung aktiviert ist, können Sie eingehende Anrufe einfach durch das laute und deutliche Sprechen eines Wortes annehmen. Wenn Sie zum Beispiel mehrere Pieptöne bei einem eingehenden Anruf hören, können Sie den Anruf annehmen, indem Sie Hallo oder ein anderes Wort laut sagen. Das ist durch die Werkseinstellungen so vorgegeben, kann aber auch deaktiviert werden. Wenn diese Einstellung deaktiviert ist, müssen Sie den Drehknopf oder die Telefontaste drücken, um ein eingehendes Gespräch entgegenzunehmen. 9.3 Sprachaktivierung der Gegensprechanlage aktivieren/deaktivieren Sprachansage Werkseinstellung Aktivieren Deaktivieren "Wox Gegensprechanlage" Deaktivieren Telefontaste drücken Drehknopf drücken Wenn diese Funktion aktiviert ist, können Sie ein Gegensprechanlagen- Gespräch mit dem zuletzt angeschlossenen Biker-Freund beginnen, wenn Sie ein Wort laut sagen. Die einfachste Art, diese Funktion zu aktivieren, ist, einfach ins Mikrofon zu blasen, als ob Sie Staub davon entfernen möchten. Wenn Sie ein Gegensprechanlagen-Gespräch mit VOX anfangen, wird die Gegensprechanlage automatisch beendet, wenn Sie und der andere Gesprächsteilnehmer 20 Sekunden lang nicht reden. Wenn Sie jedoch ein Gespräch über die Gegensprechanlage manuell starten, indem Sie den Drehknopf drücken, müssen Sie das Gespräch auch manuell beenden. Wenn Sie diese Einstellung aktiviert haben und ein Gespräch über die Gegensprechanlage manuell mit dem Drehknopf beenden, können Sie für einen bestimmten Zeitraum kein Gespräch mehr per Sprachaktivierung über die Gegensprechanlage beginnen. In diesem Fall müssen Sie erst den Drehknopf drücken, um die Gegensprechanlage erneut zu starten. Diese Eigenschaft soll der wiederholten und ungewollten Verbindung über die Gegensprechanlage durch Windgeräusche vorbeugen. Wenn Sie den Drehknopf zum Beginn eines Gesprächs über die Gegensprechanlage drücken, wird dieses Gespräch auch durch 20 Sekunden Stille nicht beendet. Nachdem Sie das SMH10 aus- und wieder eingeschaltet haben, können Sie ein Gespräch auch wieder über einen Sprachbefehl starten. Deutsch 19

20 9.4 Aktivierung/Deaktivierung der Sprachansagen Sprachansage Werkseinstellung Aktivieren Deaktivieren "Sprachansage" Aktivieren Telefontaste drücken Drehknopf drücken Sie können die Sprachansagen in den Konfigurationseinstellungen deaktivieren, die folgenden Sprachansagen bleiben jedoch immer aktiv: - Sprachansage für das Konfigurationsmenü - Sprachansage für den Akkustand - Sprachansage für die Werkseinstellungen 9.5 Eigenecho aktivieren/deaktivieren Sprachansage Werkseinstellung Aktivieren Deaktivieren "Eigenecho" Deaktivieren Telefontaste drücken Drehknopf drücken Als Eigenecho bezeichnet man den Effekt, wenn Ihre eigene Stimme vom Mikrofon des Headsets eingefangen und vom eigenen Kopfhörer an Ihr Ohr übertragen wird. Dieser Effekt hilft Ihnen, die richtige Gesprächslautstärke auch bei wechselnden Geräuschbedingungen im Helm zu wählen. Wenn Sie die Funktion aktivieren, können Sie hören, was Sie während einer Unterhaltung über die Sprechanlage oder das Telefon sprechen. 9.6 Löschen aller Bluetooth-Kopplungen Sprachansage Werkseinstellung Ausführen "Alle Kopplungen löschen" Nicht verfügbar Telefontaste drücken Um alle Bluetooth-Kopplungen des SMH10 zu löschen, drehen Sie den Drehknopf, bis Sie die Sprachansage "Alle Kopplungen löschen" hören, und drücken Sie anschließend zur Bestätigung die Telefontaste. Das Drücken des Drehknopfes steht bei dieser Einstellung nicht zur Verfügung. 9.7 Sprachkonfigurationsmenü verlassen Sprachansage Werkseinstellung Aktivieren "Konfiguration verlassen" Nicht verfügbar Telefontaste drücken Um das Sprachkonfigurationsmenü zu verlassen und zurück zum Stand-by-Modus zu gelangen, drehen Sie den Drehknopf, bis Sie die Sprachansage "Konfiguration verlassen" hören, und drücken Sie anschließend zur Bestätigung die Telefontaste. Das Drücken des Drehknopfes steht bei dieser Einstellung nicht zur Verfügung. 20

SMH10R. Benutzerhandbuch. www.sena.com. Flaches Motorrad Bluetooth Headset & Gegensprechanlage. 900m 980yds Intercom. Ultra Slim & Feather Light

SMH10R. Benutzerhandbuch. www.sena.com. Flaches Motorrad Bluetooth Headset & Gegensprechanlage. 900m 980yds Intercom. Ultra Slim & Feather Light Flaches Motorrad Bluetooth Headset & Gegensprechanlage 900m 980yds Intercom Ultra Slim & Feather Light www.sena.com Benutzerhandbuch INHALT 1. EINLEITUNG 4 2. PACKUNGSINHALT 5 3. INSTALLATION DES SMH10R

Mehr

www.senabluetooth.com Benutzerhandbuch

www.senabluetooth.com Benutzerhandbuch www.senabluetooth.com Benutzerhandbuch INHALT 1. EINLEITUNG 2. PACKUNGSINHALT 3. INSTALLATION DES SPH10H AN IHREM HELM 4. AN/AUSSCHALTEN UND AUFLADEN 4.1 Anschalten 4.2 Ausschalten 4.3 Aufladen 4.4 Warnhinweis

Mehr

www.senabluetooth.com Benutzerhandbuch

www.senabluetooth.com Benutzerhandbuch www.senabluetooth.com Benutzerhandbuch Inhalt 1. EINLEITUNG 2. PACKUNGSINHALT 3. INSTALLATION DES SMH10 AN IHREM HELM 4. AN/AUSSCHALTEN UND AUFLADEN 4.1 Anschalten 4.2 Ausschalten 4.3 Aufladen 4.4 Warnhinweis

Mehr

Bluetooth -Kommunikationssystem für Motorräder www.sena.com

Bluetooth -Kommunikationssystem für Motorräder www.sena.com Bluetooth -Kommunikationssystem für Motorräder www.sena.com Benutzerhandbuch INHALT 1 EINLEITUNG...4 2 LIEFERUMFANG...5 3 MONTAGE DES 20S AN IHREM HELM...7 3.1 Befestigung am Helm...7 3.2 Selbstklebender

Mehr

www.senabluetooth.com Benutzerhandbuch

www.senabluetooth.com Benutzerhandbuch www.senabluetooth.com Benutzerhandbuch INHALT 1. EINLEITUNG 2. PACKUNGSINHALT 3. TRAGEN DES SPH10 3.1 Installation des Mikrofons 3.2 Anbringen des Headsets an Ihrem Ohr 4. AN/AUSSCHALTEN UND AUFLADEN 4.1

Mehr

SMH10R. Benutzerhandbuch. www.senabluetooth.com. Flaches Motorrad Bluetooth Headset & Gegensprechanlage. 900m 980yds Intercom

SMH10R. Benutzerhandbuch. www.senabluetooth.com. Flaches Motorrad Bluetooth Headset & Gegensprechanlage. 900m 980yds Intercom Flaches Motorrad Bluetooth Headset & Gegensprechanlage 900m 980yds Intercom Ultra Slim & Feather Light www.senabluetooth.com Benutzerhandbuch INHALT 1. EINLEITUNG... 3 2. PACKUNGSINHALT... 4 3. INSTALLATION

Mehr

Bluetooth Stereo Headset Bedienungsanleitung

Bluetooth Stereo Headset Bedienungsanleitung Bluetooth Stereo Headset Bedienungsanleitung Welche Funktionen hat das Headset? Sie können das Bluetooth Stereo Headset zusammen mit den folgenden Geräten benutzen, um schnurlos zu telefonieren und Musik

Mehr

SuperTooth Disco - Bedienungsanleitung. Bedienung des A2DP / AVRCP Bluetooth Soundsystems SuperTooth Disco mit 24Watt RMS Sound

SuperTooth Disco - Bedienungsanleitung. Bedienung des A2DP / AVRCP Bluetooth Soundsystems SuperTooth Disco mit 24Watt RMS Sound SuperTooth Disco - Bedienungsanleitung Bedienung des A2DP / AVRCP Bluetooth Soundsystems SuperTooth Disco mit 24Watt RMS Sound A - Produktbeschreibung: Das SuperTooth Diso ist das Bluetooth Multimedia

Mehr

Parrot MINIKIT Neo 2 HD. Benutzerhandbuch

Parrot MINIKIT Neo 2 HD. Benutzerhandbuch Parrot MINIKIT Neo 2 HD Benutzerhandbuch Inhalt Inhalt... 2 Erste Verwendung... 4 Bevor Sie beginnen... 4 Verpackungsinhalt... 4 Sprache wechseln... 4 Installation der Freisprechanlage... 5 Akku... 5 Laden

Mehr

Biker BLUETOOTH MOTORCYCLE HEADSET - -

Biker BLUETOOTH MOTORCYCLE HEADSET - - Biker BLUETOOTH MOTORCYCLE HEASET - - Packungsinhalt Blue Biker Anbauteile Allen-Schlüssel Ladegeräte Produktbeschreibung as Mr Handsfree Blue Biker ist ein Bluetooth Stereo-Headset für Motorradfahrer.

Mehr

- 13 - Herzlichen Glückwunsch. Lieferumfang: Headset-Funktionen

- 13 - Herzlichen Glückwunsch. Lieferumfang: Headset-Funktionen Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Multilink-Headsets B-Speech SORA. Das Headset erlaubt Ihnen, drahtlos über Ihr Mobiltelefon zu kommunizieren. Es verwendet BT Version 2.1 und Multilink- Technologie

Mehr

Bluetooth V2.0 Earclip Headset BT0005

Bluetooth V2.0 Earclip Headset BT0005 Bluetooth V2.0 Earclip Headset BT0005 Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Packungsinhalt 3.0 Abmessungen 4.0 Funktionsübersicht 5.0 Aufladen der Batterie 6.0 An- / Ausschalten

Mehr

Calisto P240-M. USB-Telefonhörer BEDIENUNGSANLEITUNG

Calisto P240-M. USB-Telefonhörer BEDIENUNGSANLEITUNG TM Calisto P240-M USB-Telefonhörer BEDIENUNGSANLEITUNG Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf eines Plantronics-Produkts entschieden haben. Dieses Benutzerhandbuch enthält Anweisungen zur Installation

Mehr

Kurzanleitung OmniTouch 4135 IP DEUTSCH

Kurzanleitung OmniTouch 4135 IP DEUTSCH Kurzanleitung OmniTouch 4135 IP DEUTSCH Beschreibung Das Alcatel-Lucent OmniTouch 4135 IP ist ein Konferenztelefon für IP-Telefonie. Unter www. alcatel-lucent.com finden Sie ein Handbuch mit ausführlichen

Mehr

Für die DECT-Headsets ist ein neues Firmware-Release erschienen. Wir empfehlen ein Update auf diese Version!

Für die DECT-Headsets ist ein neues Firmware-Release erschienen. Wir empfehlen ein Update auf diese Version! 12.2014 Datum: 10.12.2014 Info-Nummer: SVS-2014-97-018 Verfasser: M. Lücke Thema: Neue Firmware für DW DECT-Headsets (V.131) Beschreibung Für die DECT-Headsets ist ein neues Firmware-Release erschienen.

Mehr

%"$!)'!#'%+!"%*)!-%*"")&&*!)"&&*!"%*")&")&&!*%&&!')')!1

%$!)'!#'%+!%*)!-%*)&&*!)&&*!%*)&)&&!*%&&!')')!1 %"$!)'!#'%+!"%*)!-%*"")&&*!)"&&*!"%*")&")&&!*%&&!')')!1 MAT-50282-003 2012 Research In Motion Limited. Alle Rechte vorbehalten. BlackBerry, RIM, Research In Motion und die zugehörigen Marken, Namen und

Mehr

Bedienungsanleitung WHB-15. Bluetooth-Stereo-Kopfhörer

Bedienungsanleitung WHB-15. Bluetooth-Stereo-Kopfhörer Bedienungsanleitung WHB-15 Bluetooth-Stereo-Kopfhörer Spezifikationen Bluetooth- Version Bluetooth V2.1+EDR UNTERSTÜTZT: HSP, HFP, A2DP und AVRCP Lautstärke hoch/runter Tasten Vorheriges/nächstes Lied

Mehr

Hinweise zur Datenübertragung mit. Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc.

Hinweise zur Datenübertragung mit. Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc. Hinweise zur Datenübertragung mit Bluetooth is a registered trademark of Bluetooth SIG, Inc. Information Diese Anleitung hilft Ihnen, das smartlab Bluetooth Modul in Ihr smartlab genie Blutzuckermessgerät

Mehr

Benutzerhandbuch für den Mini-Bluetooth-Kopfhörer

Benutzerhandbuch für den Mini-Bluetooth-Kopfhörer Benutzerhandbuch für den Mini-Bluetooth-Kopfhörer German Einführung Einführung in die kabellose Bluetooth-Technologie Bluetooth ist eine kabellose Kommunikationstechnologie mit kurzer Reichweite. Sie ermöglicht

Mehr

TomTom Hands-Free Car Kit Referenzhandbuch

TomTom Hands-Free Car Kit Referenzhandbuch TomTom Hands-Free Car Kit Referenzhandbuch Inhalt Überblick 3 Verpackungsinhalt 4 Verpackungsinhalt... 4 Erste Schritte 6 Die TomTom Hands-Free Car Kit im Auto einbauen... 6 Erstmaliger Start der TomTom

Mehr

Kurzanleitung Konftel 300IP

Kurzanleitung Konftel 300IP Conference phones for every situation Kurzanleitung Konftel 300IP DEUTSCH Beschreibung Das Konftel 300IP ist ein Konferenztelefon für IP-Telefonie. Unter www. konftel.com/300ip finden Sie ein Handbuch

Mehr

signakom - - - - - besser sicher

signakom - - - - - besser sicher GPS - Locator SK1 Bedienungsanleitung 1. SIM- Karte - Installieren Sie die SIM - Karte für Ihren GPS-Locator in einem normalen Handy. Sie können dazu irgendeine SIM-Karte eines beliebigen Anbieters verwenden.

Mehr

C A R D O S Y S T E M S, I N C.

C A R D O S Y S T E M S, I N C. C A R D O S Y S T E M S, I N C. Vielen Dank für Ihre Wahl und herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen scala-700lx Headset. Bitte machen Sie sich vor Inbetriebnahme des Geräts mit der Bluetooth Funktion Ihres

Mehr

ALBRECHT - Rider. Kurzanleitung

ALBRECHT - Rider. Kurzanleitung ALBRECHT - Rider Kurzanleitung Diese Kurzanleitung ist für Nutzer gedacht, die mit Bluetooth"" und insbesondere mit dem Gebrauch von Headsets vertraut sind. Sie dient lediglich als Mittel zur unmittelbaren

Mehr

Bedienungsanleitung. Parrot MINIKIT Slim / Chic. Deutsch. Parrot MINIKIT Slim / Chic Bedienungsanleitung 1

Bedienungsanleitung. Parrot MINIKIT Slim / Chic. Deutsch. Parrot MINIKIT Slim / Chic Bedienungsanleitung 1 Bedienungsanleitung Parrot MINIKIT Slim / Chic Deutsch Parrot MINIKIT Slim / Chic Bedienungsanleitung 1 Inhalt Inhalt... 2 Einführung... 3 Erste Verwendung... 4 Laden des Parrot MINIKIT Slim / Chic...

Mehr

B. Produktansicht. 5 Mikrofon 6 Lautsprecher 7 Lautstärke reduzieren 8 Lautstärke erhöhen 9 Ladebuchse 10 Magneten für den Halteclip

B. Produktansicht. 5 Mikrofon 6 Lautsprecher 7 Lautstärke reduzieren 8 Lautstärke erhöhen 9 Ladebuchse 10 Magneten für den Halteclip 22 A. Produktbeschreibung Das SUPERTOOTH VOICE, Ihre neue Bluetooth Plug & Play Freisprecheinrichtung, unterstützt das Bluetooth Headset- und das Handsfree Profil. Besonders duch den dynamischen Soundprozessor

Mehr

Jabra SUPREME UC. Bedienungsanleitung. www.jabra.com

Jabra SUPREME UC. Bedienungsanleitung. www.jabra.com Jabra SUPREME UC Bedienungsanleitung www.jabra.com Inhalt WILLKOMMEN................................................. 2 INFORMATIONEN ZU IHREM JABRA SUPREME UC............... 2 DAS ALLES KANN IHR HEADSET................................

Mehr

IP Office 9608 Telefonkurzanleitung (Referenz)

IP Office 9608 Telefonkurzanleitung (Referenz) 9608 Telefonkurzanleitung (Referenz) Das Telefonmodell 9608 unterstützt das Telefonmodell 9608. Das Telefon bietet 24 programmierbare Anrufpräsentations-/Funktionstasten. Die Beschriftungen dieser Tasten

Mehr

Nokia Bluetooth Headset BH-112 Bedienungsanleitung

Nokia Bluetooth Headset BH-112 Bedienungsanleitung Nokia Bluetooth Headset BH-112 Bedienungsanleitung Ausgabe 1.1 2 Einführung Informationen zum Headset Bei Verwendung des Nokia Bluetooth Headsets BH-112 können Sie Anrufe per Freisprechfunktion tätigen

Mehr

Bluetooth Headset Modell Nr. BT-ET007 (Version V2.0+EDR) ANLEITUNG Modell Nr. BT-ET007 1. Einführung Das Bluetooth Headset BT-ET007 kann mit jedem Handy verwendet werden, das über eine Bluetooth-Funktion

Mehr

Benutzerhandbuch für den Mini-Bluetooth-Kopfhörer LUTEC BTHS-6023

Benutzerhandbuch für den Mini-Bluetooth-Kopfhörer LUTEC BTHS-6023 Benutzerhandbuch für den Mini-Bluetooth-Kopfhörer LUTEC BTHS-6023 Einführung Einführung in die kabellose Bluetooth-Technologie Bluetooth ist eine kabellose Kommunikationstechnologie mit kurzer Reichweite.

Mehr

BT Drive Free 411 1 021 104 411

BT Drive Free 411 1 021 104 411 Communication BT Drive Free 411 1 021 104 411 www.blaupunkt.com Inhalt BT Drive Free 411...3 Bluetooth-Technologie...3 Sicherheits- und allgemeine Informationen...4 Entsorgungshinweise...5 Lieferumfang...5

Mehr

BLUETAINMENT FÜR BIKER FÜR ALLE HELME NACHRÜSTBAR

BLUETAINMENT FÜR BIKER FÜR ALLE HELME NACHRÜSTBAR www.bluebike.com BLUETAINMENT FÜR BIKER Funken. Navigieren. Telefonieren. Musik hören in Stereo und HiFi-Qualität. Drahtlos! FÜR ALLE HELME NACHRÜSTBAR Kontakt VOTRONIC GmbH Willy-Voit Straße 1 D-66386

Mehr

Nokia Funk-Audio-Gateway AD-42W 9247809/1

Nokia Funk-Audio-Gateway AD-42W 9247809/1 Nokia Funk-Audio-Gateway AD-42W 9247809/1 KONFORMITÄTSERKLÄRUNG Wir, NOKIA CORPORATION, erklären uns voll verantwortlich, dass das Produkt AD-42W den Bestimmungen der Direktive 1999/5/EC des Rats der Europäischen

Mehr

MHF86. Bluetooth Rückspiegelfreisprecheinrichtung. Bedienungsanleitung. Bitte sorgfältig vor der Verwendung lesen

MHF86. Bluetooth Rückspiegelfreisprecheinrichtung. Bedienungsanleitung. Bitte sorgfältig vor der Verwendung lesen MHF86 TM Bluetooth Rückspiegelfreisprecheinrichtung VOSSOR PHONEBOOK Bedienungsanleitung Bitte sorgfältig vor der Verwendung lesen Inhalt 1.Das Gerät 1.1 Features 1.2 Zubehör 1.3 Teilebeschreibung 1.4

Mehr

Einleitung. Der BLUETREK SURFACE SOUND COMPACT verfügt über 3 Bedienknöpfe: - TALK Knopf (für Gespräche) (Hauptknopf ) - VOL+ Knopf - VOL- Knopf

Einleitung. Der BLUETREK SURFACE SOUND COMPACT verfügt über 3 Bedienknöpfe: - TALK Knopf (für Gespräche) (Hauptknopf ) - VOL+ Knopf - VOL- Knopf Bevor Sie Ihren BLUETREK SURFACE SOUND COMPACT erstmals in Betrieb nehmen, laden Sie es bitte etwa 10 Stunden lang ohne Unterbrechung auf, bis die rote Kontrollleuchte erlischt. Für weitere Informationen

Mehr

CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi

CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi Bluetooth Software Update Manual mit Windows 7 Für Geräte aus dem Modelljahr 2012 CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi 1 Einleitung In der Anleitung wird die Vorgehensweise zum aktualisieren der Radio Bluetooth

Mehr

Backbeat FIT. Bedienungsanleitung

Backbeat FIT. Bedienungsanleitung Backbeat FIT Bedienungsanleitung Inhalt Willkommen 3 Lieferumfang* 4 Paarung 5 Headset-Überblick 6 Sicherheit geht vor! 6 Einfache Kommunikation 7 Ein- oder ausschalten 7 Musik abspielen oder pausieren

Mehr

Voyager PRO UC V2 BT300-M

Voyager PRO UC V2 BT300-M TM Voyager PRO UC V2 Bluetooth-Headset BT300-M Bluetooth-USB-Adapter BEDIENUNGSANLEITUNG Inhalt Willkommen 3 Voyager Pro UC Technologie der nächsten Generation 3 Systemanforderungen 3 Lieferumfang 4 Grundlagen

Mehr

Windows, Android, Chrome, Mac OS X und ios: Das Logitech Keyboard K480 ist mit allen Geräten kompatibel, die eine externe Tastatur unterstützen.

Windows, Android, Chrome, Mac OS X und ios: Das Logitech Keyboard K480 ist mit allen Geräten kompatibel, die eine externe Tastatur unterstützen. Sie benutzen mehrere Geräte, also warum sollte Ihre Tastatur auf nur eines beschränkt sein? Das Logitech Bluetooth Multi-Device Keyboard K480 setzt neue Maßstäbe in Sachen kabellose Bewegungsfreiheit und

Mehr

Jabra MOTION UC Jabra MOTION UC+

Jabra MOTION UC Jabra MOTION UC+ Jabra MOTION UC Jabra MOTION UC+ Benutzerhandbuch jabra.com/motionuc 1. Willkommen... 4 2. HEADSET Übersicht... 5 2.1 Reise- und Ladekit (nur mit Jabra Motion UC+) 2.2 JABRA LINK 360 3. Tragen... 7 3.1

Mehr

JABRA ECLIPSE. Benutzerhandbuch. jabra.com.de/eclipse

JABRA ECLIPSE. Benutzerhandbuch. jabra.com.de/eclipse Benutzerhandbuch jabra.com.de/eclipse 2015 GN Netcom A/S. Alle Rechte vorbehalten. Jabra ist eine eingetragene Handelsmarke von GN Netcom A/S. Alle anderen hier enthaltenen Warenzeichen sind das Eigentum

Mehr

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung 1 - Inbetriebnahme Nachdem Sie die WeatherHub App von TFA Dostmann aus dem Apple App Store oder dem

Mehr

Mercedes Bluetooth Upgrade Kit

Mercedes Bluetooth Upgrade Kit Mercedes Bluetooth Upgrade Kit MBU--11000000 MBU-1000 MBU--1000 Installations- und Bedienungsanleitung P/N: MBU-1000 Mercedes Benz B/T Kit QTY:1 1. Hauptbestandteile 3-4 2. Identifizieren Sie Ihren Adapter

Mehr

BENUTZERHANDBUCH APP INTERCALL REMOTE VIP

BENUTZERHANDBUCH APP INTERCALL REMOTE VIP DE TECHNISCHES HANDBUCH BENUTZERHANDBUCH APP INTERCALL REMOTE VIP FÜR GERÄTE: www.comelitgroup.com Installation App Intercall Remote ViP... Konfiguration der Anwendung... 4 Ruf entgegennehmen... 6 UNBEANTWORTETE

Mehr

Bedienungsanleitung Business Telefonie

Bedienungsanleitung Business Telefonie Bedienungsanleitung Business Telefonie 1 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 4 2. COMBOX 4 2.1 Beschreibung 4 2.2 Bedienung 4 2.2.1 Kundencenter 4 3. Abgehende Rufnummer anzeigen 6 3.1 Beschreibung 6 3.2

Mehr

Hauptmerkmale... 30. Technische Daten des Midland BTNext... 30. Aufladen des Akku... 31. Ein-/Ausschalten des MIDLAND BTNEXT... 33

Hauptmerkmale... 30. Technische Daten des Midland BTNext... 30. Aufladen des Akku... 31. Ein-/Ausschalten des MIDLAND BTNEXT... 33 Inhalt Hauptmerkmale... 30 Technische Daten des Midland BTNext... 30 Aufladen des Akku... 31 Beschreibung des Geräts und Montagehalterung... 31 Ein-/Ausschalten des MIDLAND BTNEXT... 33 Betriebsarten...

Mehr

Voyager PRO UC Schnurloses Headset-System WG200/B. Bedienungsanleitung

Voyager PRO UC Schnurloses Headset-System WG200/B. Bedienungsanleitung Voyager PRO UC Schnurloses Headset-System WG200/B Bedienungsanleitung Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für den Kauf eines Plantronics-Produkts entschieden haben. Dieses Benutzerhandbuch enthält Anweisungen

Mehr

www.siemens.de/hoersysteme Konnektivität. Kurzanleitung. SAT_Broschuere_Konnektivitaet_150320_v4.indd 1 25.03.15 10:32

www.siemens.de/hoersysteme Konnektivität. Kurzanleitung. SAT_Broschuere_Konnektivitaet_150320_v4.indd 1 25.03.15 10:32 www.siemens.de/hoersysteme Konnektivität. Kurzanleitung. SAT_Broschuere_Konnektivitaet_150320_v4.indd 1 25.03.15 10:32 easytek. Ein Knopf, keine Programmierung. easytek ist der neue Audiostreamer für Siemens

Mehr

Schritt-für-Schritt FM Arbeitsbuch. Lernen Sie Ihr Phonak FM System kennen

Schritt-für-Schritt FM Arbeitsbuch. Lernen Sie Ihr Phonak FM System kennen Schritt-für-Schritt FM Arbeitsbuch Lernen Sie Ihr Phonak FM System kennen 2 3 Ein Phonak FM System überbrückt Distanzen Wenn es um das Thema besseres Sprachverstehen im Lärm oder über Entfernungen bis

Mehr

Kommunikationsanlage. baehr PHONE-Adapter. Einbau & Bedienungsanleitung. baehr PHONE-Adapter

Kommunikationsanlage. baehr PHONE-Adapter. Einbau & Bedienungsanleitung. baehr PHONE-Adapter Kommunikationsanlage baehr PHONE-Adapter Einbau & Bedienungsanleitung baehr PHONE-Adapter Mehr Sicherheit, denn die Augen bleiben auf der Straße, volle Konzentration beim Fahren. Mehr Verständigung durch

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch PLANTRONICS VOYAGER PRO UC WG200/B http://de.yourpdfguides.com/dref/2752437

Ihr Benutzerhandbuch PLANTRONICS VOYAGER PRO UC WG200/B http://de.yourpdfguides.com/dref/2752437 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für PLANTRONICS VOYAGER PRO UC WG200/B. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die

Mehr

Navigationssystem Toyota Touch&Go TM Kurz-Information zur Ersteinrichtung

Navigationssystem Toyota Touch&Go TM Kurz-Information zur Ersteinrichtung Navigationssystem Toyota Touch&Go TM Kurz-Information zur Ersteinrichtung Tipps und Infos zu Ihrem Touch&Go TM Zur Nutzung der Navigationsfunktionen sind keine der nachfolgend beschriebenen Einstellungen

Mehr

Voyager Edge UC-Serie. Bedienungsanleitung

Voyager Edge UC-Serie. Bedienungsanleitung Voyager Edge UC-Serie Bedienungsanleitung Inhalt Lieferumfang 3 Überblick 4 Headset-Überblick 4 Bluetooth-USB-Adapter 4 Ladetasche Überblick 5 Paaren 6 Bluetooth-Paarung 6 NFC-Paarung 6 Ein anderes Telefon

Mehr

TYPE-S. Thin and light protective keyboard case For Samsung GALAXY Tab S 10.5. Setup Guide

TYPE-S. Thin and light protective keyboard case For Samsung GALAXY Tab S 10.5. Setup Guide TYPE-S Thin and light protective keyboard case For Samsung GALAXY Tab S 10.5 Setup Guide TYPE-S Thin and light protective keyboard case For Samsung GALAXY Tab S 10.5 Contents Deutsch 14 www.logitech.com/support/type-s

Mehr

Voyager. Legend UC. Schnurloses Headset-System (B235 und B235-M) Bedienungsanleitung

Voyager. Legend UC. Schnurloses Headset-System (B235 und B235-M) Bedienungsanleitung Voyager Legend UC Schnurloses Headset-System (B235 und B235-M) Bedienungsanleitung Borsteler Chaussee 49 22453 Hamburg Tel.: (040) 500 580 20 www.comhead.de Inhalt Willkommen 3 Besondere Merkmale 3 Systemanforderungen

Mehr

Kurzanleitung SNOM M3

Kurzanleitung SNOM M3 Bedienungsanleitungen für verschiedene Net4You Produkte Kurzanleitung SNOM M3 Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, wissen wir um viele Kundenprobleme in der Bedienung von IKT-Produkten. Um solche Probleme

Mehr

Gebrauchsanleitung. scala rider G4

Gebrauchsanleitung. scala rider G4 G4 Gebrauchsanleitung scala rider G4 INHALT 1. EINLEITUNG.............................................................. 31 2. INHALT DER VERPACKUNGSBOX.......................................... 32 3. AUFLADEN

Mehr

Phonak RemoteControl App. Gebrauchsanweisung

Phonak RemoteControl App. Gebrauchsanweisung Phonak RemoteControl App Gebrauchsanweisung Erste Schritte Die RemoteControl App wurde von Phonak entwickelt, einem der weltweit führenden Unternehmen in der Hörtechnologie. Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung

Mehr

Handbuch SOS GPS Handy TV-680

Handbuch SOS GPS Handy TV-680 Handbuch SOS GPS Handy TV-680 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen... 3 2. Technische Informationen... 3 2.1 Wichtige Hinweise... 3 2.2 Tastenbeschreibung... 3 2.3 Einlegen der SIM-Karte...

Mehr

Nachtrag. Bedienungsanleitung Bluetooth Adapter für Audi music interface. Zubehör

Nachtrag. Bedienungsanleitung Bluetooth Adapter für Audi music interface. Zubehör Nachtrag Bedienungsanleitung Bluetooth Adapter für Audi music interface Zubehör Dieser Nachtrag enthält Informationen zur Bedienung des Bluetooth Adapters. 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einführung..................

Mehr

Die Hifidelio App Beschreibung

Die Hifidelio App Beschreibung Die Hifidelio App Beschreibung Copyright Hermstedt 2010 Version 1.0 Seite 1 Inhalt 1. Zusammenfassung 2. Die Umgebung für die Benutzung 3. Der erste Start 4. Die Ansicht Remote Control RC 5. Die Ansicht

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

communication in motion Gebrauchsanleitung

communication in motion Gebrauchsanleitung Q2 communication in motion Gebrauchsanleitung EINLEITUNG Vielen Dank für Ihre Wahl und herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen scala rider Q2 Bluetooth Headset für Motorradfahrer. Dieses Handbuch wird Ihnen

Mehr

Kurzbedienungsanleitung

Kurzbedienungsanleitung Kurzbedienungsanleitung Achtung!!! Die zu wählende Rufnummern sind immer vollständig einzugeben, bevor der Hörer abgenommen bzw. die Taste betätigt wird. Eine automatische Wahl erfolgt nach 6 sec auch

Mehr

Vorläufige Bedienungsanleitung DriveBlue

Vorläufige Bedienungsanleitung DriveBlue Vorläufige Bedienungsanleitung DriveBlue Dies ist eine vorläufige Bedienungsanleitung für die DriveBlue Freisprechanlage in Deutsch und stellt nur einen Auszug der Bedienung mit den wichtigsten Handys

Mehr

Mobile Security Configurator

Mobile Security Configurator Mobile Security Configurator 970.149 V1.1 2013.06 de Bedienungsanleitung Mobile Security Configurator Inhaltsverzeichnis de 3 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 4 1.1 Merkmale 4 1.2 Installation 4 2 Allgemeine

Mehr

Einrichtung TERRIS WS 552 - Android. Einrichtung WiFi Lautsprecher TERRIS WS 552 unter Android (AP und Client Modus)

Einrichtung TERRIS WS 552 - Android. Einrichtung WiFi Lautsprecher TERRIS WS 552 unter Android (AP und Client Modus) Setup-Anleitung für TERRIS WS 552 Android Einrichtung TERRIS WS 552 - Android Einrichtung WiFi Lautsprecher TERRIS WS 552 unter Android (AP und Client Modus) Inhalt 1. Funktionen des WiFi Lautsprechers

Mehr

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide

SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide SP-1101W/SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen I-1. Verpackungsinhalt I-2. Smart Plug-Schalter Schnellinstallationsanleitung CD mit Schnellinstallationsan leitung Vorderseite

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Smartphone W867

BEDIENUNGSANLEITUNG Smartphone W867 BEDIENUNGSANLEITUNG Smartphone W867 Vorsichtsmaßnahmen Lesen Sie folgende Bedingungen sorgfältig und halten Sie sich bitte daran: Sichere Verwendung Verwenden Sie Ihr Mobiltelefon nicht an Orten, an denen

Mehr

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung

Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Technaxx Video Watch Compass HD 4GB Bedienungsanleitung Die Konformitätserklärung für dieses Produkt finden Sie unter folgendem Internet-Link: www.technaxx.de//konformitätserklärung/video_watch_compass_hd_4gb

Mehr

Blackwire C420 BENUTZERHANDBUCH

Blackwire C420 BENUTZERHANDBUCH Blackwire C420 BENUTZERHANDBUCH Willkommen Paketinhalt Willkommen bei der Headset-Produktfamilie von Plantronics. Plantronics bietet eine umfassende Produktpalette: von unternehmenswichtigen und geschäftskritischen

Mehr

Deutsch Kurzanleitung Installation Intelligente Farb LED Lampen

Deutsch Kurzanleitung Installation Intelligente Farb LED Lampen Deutsch Kurzanleitung Installation Intelligente Farb LED Lampen Revogi Innovation Co., Ltd. Kurzanleitung 1. Schritt: Installation durch Einschrauben in normale Lampenfassung, dann die Stromversorgung

Mehr

Schnurloses Widio-Audiosystem Installations- und Bedienungsanleitunc

Schnurloses Widio-Audiosystem Installations- und Bedienungsanleitunc Einleitung Schnurloses Widio-Audiosystem Installations- und Bedienungsanleitunc Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des schnurlosen Widio-Audiosystems. Dieses Gerät wurde zur Verwendung von schnurlosen Kopfhörern

Mehr

Telefonanschluss Anleitung. Inhaltsverzeichnis. Wichtige Tasten für Sie. 1. Stern-Taste: * 2. Raute-Taste: # 3. R-/Rückruftaste R

Telefonanschluss Anleitung. Inhaltsverzeichnis. Wichtige Tasten für Sie. 1. Stern-Taste: * 2. Raute-Taste: # 3. R-/Rückruftaste R Sehr geehrter Telefonkunde, wir möchten Ihnen mit dieser Hilfestellung bei der Einrichtung der vermittlungstechnischen Leistungsmerkmale für Ihren Telefonanschluss geben. Mit dieser erhalten Sie alle wissenswerten

Mehr

SP-2101W Quick Installation Guide

SP-2101W Quick Installation Guide SP-2101W Quick Installation Guide 05-2014 / v1.0 1 I. Produktinformationen... 2 I-1. Verpackungsinhalt... 2 I-2. Vorderseite... 2 I-3. LED-Status... 3 I-4. Schalterstatus-Taste... 3 I-5. Produkt-Aufkleber...

Mehr

Warum kann ich keine Telefonanrufe durchführen oder empfangen (kabellose Telefone)?

Warum kann ich keine Telefonanrufe durchführen oder empfangen (kabellose Telefone)? Warum kann ich keine Telefonanrufe durchführen oder empfangen (kabellose Telefone)? Dies kann mehrere Gründe haben. Bitte befolgen Sie diese Empfehlungen nacheinander: Stellen Sie zuerst sicher, dass Sie

Mehr

Herzlich Willkommen bei der nfon GmbH

Herzlich Willkommen bei der nfon GmbH snom 870 Handbuch Herzlich Willkommen bei der nfon GmbH Ihr neues IP Telefon stellt den direkten Zugang zu Ihrer nfon Telefonanlage dar. Dieses Handbuch soll Ihnen helfen, Ihr neues von der nfon GmbH zugesandtes

Mehr

Bedienungsanleitung Intenso TV-Star

Bedienungsanleitung Intenso TV-Star Bedienungsanleitung Intenso TV-Star V 1.0 1. Inhaltsübersicht 1. Inhaltsübersicht... 2 2. Hinweise... 3 3. Funktionen... 3 4. Packungsinhalt... 3 5. Vor dem Gebrauch... 4 6. Bedienung... 5 7. Erster Start...

Mehr

Panasonic KX-NS,TDE + NCP Serie

Panasonic KX-NS,TDE + NCP Serie Panasonic KX-NS,TDE + NCP Serie Bedienungsanleitung KX-DT543/546 Speichern einer Nr. im Telefonbuch Pers. : 1.Nummer mit Vorwahl eingeben (z.b 00417481818) 2. Softkey-Taste "SAVE" drücken 3. Mit der Tastatur

Mehr

Benutzeranweisung. LifeSize - Express -Videokonferenzsystem

Benutzeranweisung. LifeSize - Express -Videokonferenzsystem Benutzeranweisung LifeSize - Express -Videokonferenzsystem Präsidium Haus 2 Medizinische Fakultät Haus 21 LifeSize- Videokonferenzsystem einschalten 1. Bitte das Videokonferenzsystem mit Hilfe der Taste

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Warnung vor der Installation

Warnung vor der Installation Warnung vor der Installation Netzwerkkamera bei Rauchentwicklung oder ungewöhnlichem Geruch sofort abschalten. Stellen Sie die Netzwerkkamera nicht in der Nähe von Wärmequellen (z. B. Fernsehgeräte, Heizgeräte,

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. ML18 und ML20 Bluetooth -Headset

BEDIENUNGSANLEITUNG. ML18 und ML20 Bluetooth -Headset BEDIENUNGSANLEITUNG ML18 und ML20 Bluetooth -Headset KURZÜBERSICHT GESPRÄCHSTASTE Gespräch annehmen oder beenden (1-mal drücken) Wahlwiederholung (2-mal drücken) Sprachwahl aktivieren (2 Sekunden drücken,

Mehr

Verwenden der Netzwerk-Einwahl

Verwenden der Netzwerk-Einwahl Copyright und Marken 2004 palmone, Inc. Alle Rechte vorbehalten. palmone, Treo, das palmone- und Treo-Logo, Palm, Palm OS, HotSync, Palm Powered und VersaMail sind Marken bzw. eingetragene Marken der Firma

Mehr

TeamSet. Gebrauchsanleitung. scala rider TeamSet. Deutsch. communication in motion

TeamSet. Gebrauchsanleitung. scala rider TeamSet. Deutsch. communication in motion TeamSet communication in motion Deutsch Gebrauchsanleitung scala rider TeamSet 13 EINLEITUNG PACKUNGSINHALT Vielen Dank, dass Sie sich für das scala rider TeamSet Bluetooth Headset für Motorradhelme entschieden

Mehr

Bluetooth headset for phone calls EZX 70. Bedienungsanleitung. Bedienungsanleitung

Bluetooth headset for phone calls EZX 70. Bedienungsanleitung. Bedienungsanleitung Bluetooth headset for phone calls EZX 70 Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Inhalt Inhalt Wichtige Sicherheitshinweise... 2 Das Bluetooth-Headset EZX 70... 4 Lieferumfang... 5 Produktübersicht...

Mehr

CaddieON. Kurzanleitung

CaddieON. Kurzanleitung CaddieON Kurzanleitung Lieferumfang 1. Transmitter 2. USB Ladekabel 3. Clubsticker (15 Stück) 4. Kurzanleitung 5. Beutel 6. CaddieON Credits 2 3 6 1 CREDITS 5 4 CaddieON quick guide Aufladen des Transmitters

Mehr

Kurzanleitung für Panasonic KX-UT136

Kurzanleitung für Panasonic KX-UT136 Kurzanleitung für Panasonic KX-UT136 Erstellt März 2015, Version 31.03.2015 Anleitung für die Bedienung des Telefons Panasonic KX-UT136 Allgemeine Instruktionen und Hinweise sowie die ausführliche Beschreibung

Mehr

WICHTIG. Abbildung 1: Jabra PRO 9470 Headset Außen- und Innenseite. Abbildung 2: Jabra PRO 9470 Basisstation Vorder- und Rückansicht

WICHTIG. Abbildung 1: Jabra PRO 9470 Headset Außen- und Innenseite. Abbildung 2: Jabra PRO 9470 Basisstation Vorder- und Rückansicht WICHTIG Diese Kurzanleitung hilft Ihnen beim Verbinden und Konfigurieren Ihrer Headset-Lösung. Es ist wichtig, dass Sie die Anweisungen in jedem Abschnitt in der angegebenen Reihenfolge befolgen. Bitte

Mehr

IVE-W530BT. Bluetooth Software Update Manual mit Windows 7 09.03.2015

IVE-W530BT. Bluetooth Software Update Manual mit Windows 7 09.03.2015 Bluetooth Software Update Manual mit Windows 7 IVE-W530BT 1 Einleitung In der Anleitung wird die Vorgehensweise zum aktualisieren der Radio Bluetooth Firmware beschrieben. Bitte beachten Sie alle Warnhinweise

Mehr

Gebrauchsanweisung für das Bluetooth-Headset

Gebrauchsanweisung für das Bluetooth-Headset Gebrauchsanweisung für das Bluetooth-Headset Merkmale des Bluetooth-Headsets...2 Einführung...2 Packungsinhalt...2 Auswahl der Seite zum Tragen...3 Anpassung des Bügels an das Ohr...3 Utilisation facultative

Mehr

1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s:

1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s: 1 HYUNDAI-VIDEO-SONNENBRILLE Sunnyboy X4s: 1. Überblick: 1: Kamera-Linse 2: ON/OFF Ein/Abschalttaste 3: Funktionstaste 4: Indikator - Lampe 5: MicroSD( TF-Karte) Schlitz 6: 2.5 USB Anschluss 7: Akku (eingebaut)

Mehr

CABito-APP Anleitung. www.cabito.net

CABito-APP Anleitung. www.cabito.net CABito-APP Anleitung Stand: Juni 2015 www.cabito.net Kontakt: CAB Caritas Augsburg Betriebsträger ggmbh Ulrichswerkstätte Schwabmünchen Töpferstr. 11 86830 Schwabmünchen Mail: cabito@cab-b.de Fon: 08232-9631-0

Mehr

Kurzbedienungsanleitung

Kurzbedienungsanleitung Kurzbedienungsanleitung Achtung!!! Die zu wählende Rufnummern sind immer vollständig einzugeben, bevor der Hörer abgenommen bzw. die Taste betätigt wird. Eine automatische Wahl erfolgt nach 6 sec auch

Mehr

Alcatel Office - Kennzifferntabelle

Alcatel Office - Kennzifferntabelle Mit Ihrem Apparat können Sie auf zahlreiche Funktionen entsprechend der Version oder der Konfiguration Ihres Systems zugreifen. Lesen Sie das Bedienerhandbuch durch oder wenden Sie sich an Ihren Verwalter

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Ting. Der Hörstift. Bringt Leben in Bücher! Spielen, Lernen, Wissen

BEDIENUNGSANLEITUNG. Ting. Der Hörstift. Bringt Leben in Bücher! Spielen, Lernen, Wissen Ting. Der Hörstift. Bringt Leben in Bücher! Spielen, Lernen, Wissen 4 2 8 1 3 5 7 6 Der TING-Stift im Überblick 1 Ein- /Ausschalter bzw. Play-Pausenknopf Zum Ein- bzw. Ausschalten 2 Sekunden gedrückt halten.

Mehr

PHANTOM. Erweiterte Anleitung. V 1.4 2013.03.22 Revision. 2013 DJI Innovations. All Rights Reserved. 1

PHANTOM. Erweiterte Anleitung. V 1.4 2013.03.22 Revision. 2013 DJI Innovations. All Rights Reserved. 1 PHANTOM Erweiterte Anleitung V 1.4 2013.03.22 Revision 2013 DJI Innovations. All Rights Reserved. 1 Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS... 2 A1 SOFTWARE UND TREIBER INSTALLIEREN... 3 A2 KONFIGURIEREN

Mehr

INHALT. Beschreibung 3. Anschließen des Telefons 5 Einstellen des Klingeltons 5 Einstellung der Wählarten 7 Schalter für Einstellung der Flashzeit 8

INHALT. Beschreibung 3. Anschließen des Telefons 5 Einstellen des Klingeltons 5 Einstellung der Wählarten 7 Schalter für Einstellung der Flashzeit 8 INHALT Beschreibung 3 Aufbau Anschließen des Telefons 5 Einstellen des Klingeltons 5 Einstellung der Wählarten 7 Schalter für Einstellung der Flashzeit 8 Einstellen der Lautstärke sowie der Höhen und Tiefen

Mehr