Wenn auf dem Windjammer Sea Cloud II die Segel gesetzt werden, beginnt ein Schauspiel,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wenn auf dem Windjammer Sea Cloud II die Segel gesetzt werden, beginnt ein Schauspiel,"

Transkript

1 Exklusive Delinat-Kreuzfahrt mit der Sea Cloud II Mit dem Windjammer zu Winzern und Weinperlen Wenn auf dem Windjammer Sea Cloud II die Segel gesetzt werden, beginnt ein Schauspiel, dessen Faszination sich niemand an Bord entziehen kann. Matrosen klettern in den Himmel, balancieren auf den Lauftauen und lösen das schwere Tuch. Es knistert und knattert dann nimmt die majestätische Segelyacht Fahrt auf stolz und erhaben unter voll geblähten weissen Segeln. Nach dem erfolgreichen Törn im Mai 2014 wird die Segelyacht Sea Cloud II erneut zum exklusiven Delinat-Weinschiff und für eine Woche Ihr feudales Zuhause. Auf dieser Kreuzfahrt der Superlative von Palma de Mallorca nach Nizza begegnen Sie auf Landausflügen und an Bord dem erfolgreichsten Biowinzer Spaniens und Weinrevolutionären aus Südfrankreich. Sie machen Bekanntschaft mit faszinierenden Landschaften. Zu den Köstlichkeiten aus der Bordküche geniessen Sie die edelsten Tropfen der Delinat-Winzer und am Ende wissen Sie (fast) alles über den Weinbau der Zukunft. Die exklusive Seereise mit der Sea Cloud II von Palma de Mallorca über Tarragona, Barcelona, Sète, Marseille, St. Tropez nach Nizza findet vom Donnerstag 28. April Donnerstag 5. Mai 2016 mit maximal 80 Passagieren und 56 Besatzungsmitgliedern statt. Preis: Ab EUR 4870,- pro Person in der Doppelkabine inklusive Mwst., Vollpension mit Getränken, alle Landausflüge, alle Degustationen, Weinseminare und alle Trinkgelder. Delinat-Weinreisen CH: Davidstrasse 44 DE: Postfach 2248 AT: Postfach St. Gallen Weil am Rhein 6961 Wolfurt-Bahnhof Tel Tel Tel Fax Fax Fax

2 Drei Elemente prägen diese einzigartige Kreuzfahrt Seereise Die romantische Atmosphäre dieses Windjammers beflügelt alle, nicht nur Segler. Geniessen Sie den Wind in den Haaren, die See und die Küste vor Augen, das Aufschäumen der Wellen und das Dahingleiten. Verfolgen Sie das Spiel der Elemente. Bewegen Sie sich frei an Bord und nutzen Sie die grosszügige und komfortable Infrastruktur: die Bibliothek, die Lido-Bar, oder der Fitnessraum sorgen für Abwechslung. Auf Deck stehen für alle Gäste genügend Liegestühle mit Wolldecken bereit. Und wenn Sie die aktuelle Schiffsposition oder die Windentwicklung wissen wollen, zeigt Ihnen das der Kapitän gerne auf der Kommandobrücke. Im Restaurant geniessen Sie die Annehmlichkeit einer freien Tischwahl. Und im Falle eines Falles steht Ihnen medizinischer Support durch den Schiffsarzt zur Verfügung. Siehe auch die Informationen zur Sicherheit an Bord. Landausflüge Auf den Landausflügen lernen Sie Land, Winzer und Weinhöfe kennen ohne Kofferpacken. Komfortable Reisebusse bringen sie vom Hafen direkt zu den Delinat-Winzern. Die Weinprofis von Delinat begleiten, übersetzen und kommentieren die Besuche. Es stehen jeweils zwei oder drei Ausflüge zur Wahl. So entstehen Gruppengrössen, die den persönlichen Dialog mit den Winzern fördern. Viele der besuchten Winzer begleiten uns abends auf das Schiff und kommentieren ihre Weine beim Abendessen. So haben Sie Gelegenheit, alle besuchten Winzer persönlich kennenzulernen. Falls Sie auf die Landausflüge verzichten möchten, können Sie sich auch einfach an Bord entspannen. Lectures und Kaminfeuergespräche an Bord Während der Seereise bieten Ihnen Weinexperten verschiedene kurze, unterhaltsame Seminare - im Kreuzfahrten-Jargon «Lectures» genannt. Meist sind diese mit einer Degustation verbunden. Die Teilnahme ist natürlich wie fast alles auf dieser Reise freiwillig und im Preis inbegriffen. Nach dem Abendessen können Sie die mitreisenden Winzer an ungezwungenen Kaminfeuergesprächen bei einem Glas Wein kennenlernen. Immer mit dabei ist jemand aus dem Delinat-Dolmetscherteam.

3 Das Programm Tag für Tag 1. Tag (Donnerstag, 28. April 2016) Willkommen auf Mallorca Individuelle Anreise nach Palma de Mallorca. Die Sea Cloud II wartet nicht auf verspätete Gäste - wir empfehlen Ihnen darum, mindestens einen Tag vorher anzureisen. Auf der oft unterschätzten Insel Mallorca gibt es ohnehin viel zu entdecken und ein Vorprogramm lohnt sich: Traumstrände, pittoreske Städtchen und die jugendlich pulsierende Hauptstadt Palma. Als Zusatzoption haben Sie die Möglichkeit, von Dienstag 26. bis Donnerstag 28. April 2016 bei einem Vorprogramm auf Mallorca dabei zu sein (für maximal 20 Gäste). Siehe unsere Empfehlungen für Palma. Zwischen 16 und 17 Uhr heissen wir Sie an Bord der Sea Cloud II willkommen. Nach dem Bezug Ihrer Kabinen machen Sie Bekanntschaft mit den Rettungseinrichtungen und dem Verhalten im Notfall. Sicherheit hat auf der Sea Cloud II höchste Priorität. Deshalb ist die Teilnahme an der Rettungsübung obligatorisch. Danach stellen wir Ihnen bei einem mallorquinischen Aperitif Ihre Bezugspersonen von Sea Cloud II und Delinat vor. Dann sticht die die stolze Yacht in See und wir lassen Mallorca hinter uns. Eine Bordkapelle bietet dazu den passenden musikalischen Rahmen: mit Klarinette, Kontrabass, Perkussion und einem breiten Repertoire von Jazz bis Pop sorgt sie für eine entspannte, unaufdringliche Stimmung. Unsere Kapelle begleitet uns von Palma bis Barcelona. Beim ersten Abendessen stellen Delinat-Winzer (zurzeit noch nicht bestimmt) ihre Weine vor. Und ein erstes Mal bekommen Sie eine Vorstellung davon, welche kulinarischen Höhenflüge Sie in den kommenden Tagen aus der Bordküche erwarten dürfen.

4 2. Tag (Freitag, 29. April 2016) Erlebnis Weinberg bei Albet i Noya oder Mas Igneus Morgenstund hat Gold im Mund: Wie jeden Tag lädt unsere Sport- und Wellnesstrainerin im attraktive Morgenlicht auf Deck zu sportlicher Bewegung ein. Sofern es am Vorabend nicht allzu spät Feierabend gab, ist auch die Bordkapelle zur Stelle und unterstützt das Frühsportprogramm musikalisch. Wer nur das magische Morgenlicht sucht, kann es auf dem Lidodeck bei einem frühen Frühstücksbuffet mit Kaffee, Fruchtsäften und Gebäck geniessen. Am Morgen setzen wir zum ersten Mal Segel. Das einzigartige Schauspiel wird vom Captain oder einem Offizier kommentiert. Der Delinat-Sommelier Dirk Wasilewski lädt ein zum ersten Wein- Basisseminar. Und David Rodriguez, Delinat-Einkäufer Spanien, gibt einen spannenden Einblick in die Eigenheiten der iberischen Weine. Nach dem Mittagessen gehen wir in Tarragona an Land. In komfortablen Reisebussen fahren wir ins Penedès (Albet i Noya) und ins Priorat (Mas Igneus). Gruppe 1 besucht das Weingut von Albet i Noya, dem erfolgreichsten Biowinzer Spaniens. Vor Ort wird anschaulich gezeigt, was einen Weinberg mit schönster Biodiversität ausmacht. Und dann wartet eine ausgiebige Degustation durch die breite Palette der aussergewöhnlichen Albet-Weine. Gruppe 2 entdeckt in der modernen Kellerei von Mas Igneus vom Terroir geprägte, kraftvolle Priorat-Weine. Das aussergewöhnliche Terroir-Potenzial dieser spektakulären Region mit steilen, schwierig zu bewirtschaftenden Terrassenlagen haben innovative Winzer erst vor ein paar Jahrzehnten (wieder) entdeckt.

5 Önologin Yolanda Carazo von Mas Igneus Winzer Josep María Albet i Noya Gruppe 3 erkundet auf einem ausgedehnten Spaziergang mit Isabel Medel (deutschsprachig) die römischen Wurzeln der Stadt Tarragona. Dabei lässt sich herrlich eintauchen in das lebendige Treiben dieser pulsierenden spanischen Küstenstadt. Wer lieber in Ruhe das Bordleben geniesst, bleibt einfach auf dem Schiff. Von hier aus kann man immer nach Lust und Laune die nahegelegene Altstadt von Tarragona mit einem individuellen Fussmarsch entdecken. Erst am späteren Abend kehren die Ausflügler auf die Sea Cloud II zurück und erleben bei einem kurzen Apero das Ablegen der Sea Cloud II. Das Abendessen fällt heute ausnahmeweise ehr kurz und etwas einfacher aus. Dafür bereichern die Begegnungen mit Josep Maria Albet i Noya und Önologin Yolanda Carazo von Mas Igneus und ihren Weinen den Abend, der mit philosophischen Kaminfeuergesprächen ausklingt. In der Blauen Lagune auf Deck wird die Raucher-Ecke eröffnet wir offerieren Bio-Zigarren aus Nicaragua zur Degustation.

6 3. Tag (Samstag 30. April 2016) Barcelona Entdeckung einer Weltstadt mit Herz Bereits bei der Morgen-Fitness verbreitet unsere Bord-Kapelle zum letzten Mal gute Stimmung an Bord sie tritt heute ihren Heimweg an. Während wir gemütlich frühstücken, legt die Sea Cloud II gegen 8 Uhr in Barcelona an. Die katalanische Metropole und ihr Hinterland locken mit zahlreichen Attraktionen. Sie haben die Wahl: Gruppe 1 besucht das Weingut Alta Alella von Josep Maria Pujol-Busquets Camps und seiner Familie. Das moderne Weingut im Nordosten Barcelonas ist eine Musterbetrieb und wird seit 20 Jahren biologisch bewirtschaftet und experimentiert seit einiger Zeit mit ungeschwefelten Vin naturel. Die Cavas und die Weine von diesem Weingut sind leider nicht im Delinat-Sortiment. Gruppe 2 besucht das Weingut von Albet i Noya. Damit alle die Möglichkeit haben, den erfolgreichsten Biowinzer Spaniens kennenzulernen, haben wir dieses Weingut auch an diesem Tag nochmals ins Programm aufgenommen. Vor Ort wird anschaulich gezeigt, was einen Weinberg mit schönster Biodiversität ausmacht. Und dann warten eine ausgiebige Degustation durch die breite Palette der aussergewöhnlichen Albet-Weine und ein feines Mittagessen mitten in den Reben. Gruppe 3 entdeckt Barcelonas Architektur-, Design- und Kunst-Szene. Wir wandeln auf den Spuren von Antoni Gaudí, Joan Miró und Montserrat Caballé. Mittagessen an Bord der Sea Cloud II. Gruppe 4 entdeckt das kulinarische Barcelona: Wir schlendern mit dem deutschsprachigen Gastro- Journalisten Dirk Engelhardt durch 5 Restaurants und geniessen so etappenweise ein ausgedehntes Mittagessen in 5 Akten. Natürlich erhaschen wir dazwischen auch Blicke auf die Sehenswürdigkeiten von Barcelona. Wer Barcelona lieber auf eigene Faust erkundet, kann dies von 8 bis 18 Uhr tun genug Zeit, um abends müde Füsse zu haben. Diese lassen sich beim Apero auf Deck, wenn Sea Cloud II wieder in See sticht, bequem hochlagern. Zum mehrgängigen Abendessen geniessen wir nochmals die Weine der besuchten Weingüter. Den Abend lassen wir wiederum bei philosophischen Kaminfeuergesprächen ausklingen.

7 4. Tag (Sonntag, 1. Mai 2016) Begegnung mit dem Weinberg der Zukunft auf hoher See Wir verbringen den ganzen Tag unter Segel auf See, geniessen die Annehmlichkeiten der Sea Cloud II oder lassen uns durch Referate und Degustationen in die Weinkultur Spaniens entführen. Schwerpunktthemen am Vormittag sind der Basiskurs Wein degustieren, Biodiversität sowie Spaniens Rot- und Weissweine. Nach dem Mittagessen begegnen Sie auf hoher See dem Weinberg der Zukunft. Delinat-Ökologe und Winzerberater Daniel Wyss zeigt in spannenden Referaten auf, dass Bio nicht gleich Bio ist. Im Weinberg der Zukunft dominiert nicht biologische Schädlingsbekämpfung, sondern Biodiversität: Monokulturen werden abgelöst von bunten Mischkulturen mit lebendigen, begrünten Böden. So wird das Symbol der fliegenden Schmetterlinge für ein stabiles, selbstregulierendes Ökosystem Realität. «Wein und Speisen was passt?» Dieses spannende Thema begleitet uns vor und beim Abendessen. Es kommt heute als kommentiertes Seminar «Wine- and Foodpairing» daher. Serviert werden mehrere Vorspeisen, zu denen je zwei Weine gereicht werden. Zu später Stunde begegnen wir den in der Region Barcelona besuchten Winzern nochmals bei philosophischen Kaminfeuergesprächen.

8 5. Tag (Montag, 2. Mai 2016) Sète Erkundungstour zu südfranzösischen Weinrevoluzzern Noch vor dem Frühstück bewundern wir nochmals bei Sonnenaufgang das spektakuläre Segelsetzen. Wir kreuzen mittlerweile in französischen Mittelmeergewässern. Referate und ein Glas Rosé stimmen auf die französische Weinkultur ein. Kurz nach dem Mittagessen legen wir im Hafen des berühmten Küstenstädtchens Sète an. Der Nachmittag steht im Zeichen der Besichtigung südfranzösischer Bioweingüter. Die Winzer geben persönlich Einblick in ihr Reich und lassen die neuen Weine direkt ab Fass probieren. Gruppe 1 fährt zu Louis Fabre auf Château Coulon. Diese Weine aus der Corbières gehören seit Jahren zu den beliebtesten im Delinat-Sortiment. Louis Fabre zeigt uns, wie er seit Jahren die ökologische Revolution vorantreibt. Seine ausgedehnten Rebflächen vernetzt er mit ökologischen Hotspots. Hecken, Bäume, Sträucher, Teiche, Steinhaufen und Nistplätze bieten Fauna und Flora vielfältige Lebensräume. Gruppe 2 besucht die Domaine Mon Rève von Sébastien Rouve am landschaftlich überaus reizvollen Lac du Salagou. Typisch südfranzösische Traubensorten wie Syrah, Grenache, Carignan, Mourvèdre, Vermentino, Grenache Blanc, Roussanne und Grenache Gris gedeihen zum Teil auf leuchtend roten Schieferböden hier Les ruffes genannt. Sie entstanden vor Hunderten von Millionen Jahren als oxidierte Sedimentablagerungen wilder Bergbäche. Das Terroir von Les ruffes spiegelt sich aufs Schönste in den Weinen von Mon Rève. Gruppe 3 macht Bekanntschaft mit der Ärzte- und Winzerfamilie Lignères in der Corbières. Jean ist Dorfarzt in seinem Wohnort Moux, Paul Zahnarzt in Narbonne beide in einem Teilpensum. Ihre ganze Leidenschaft gehört dem biologischen und biodynamischen Weinbau. Die beiden stillen Revolutionäre aus dem Languedoc gehen bereits so weit, dass sie 10 Prozent der Ernte zu ungeschwefeltem Vin naturel verarbeiten. Eine heikle, mit einigen Risiken verbundene Vinifikation, in die wir hier Einblick erhalten. Gruppe 4 fährt zu einer Lagune wo Austern gezüchtet werden. Hier erfahren wir Spannendes und machen selbstverständlich auch die Probe aufs Exempel und lassen uns die frischestmögliche Ernte schmecken. Nach der Rückkehr auf die Segelyacht treffen wir die Winzer und ihre Weine beim Abendessen und den allabendlichen Kaminfeuergesprächen in der Lounge wieder.

9 6. Tag (Dienstag, 3. Mai 2016) Kulturhauptstadt Marseille, Châteauneuf-du-Pape oder Château Duvivier Nach dem Frühstück legen wir in Marseille der Kulturhauptstadt Europas 2013 an. Wer das südfranzösische Flair dieser Stadt, die sich in den vergangenen Jahren mächtig herausgeputzt hat, geniessen will, schliesst sich der Gruppe 3 an. Gruppe 2 wird in die Geheimnisse des wohl legendärsten und berühmtesten Weins aus Südfrankreich eingeführt: Châteauneuf-du-Pape ist ein Synonym für Trauben- und Aromenvielfalt für Weine mit Kraft, Körper und Charakter. Auf der Domaine Pierre André empfängt uns Kellermeisterin Jacqueline André. Sie schafft es wie nur wenige andere, das Potenzial des Terroirs mit den steinigen Böden, den knorrigen Reben und dem durchs Land peitschenden Mistral zu nutzen. Gruppe 1 lernt auf Château Duvivier das Gastgeberpaar Sylvia und Uwe Fahs sowie Winzer Antoine Kaufmann kennen. Das Weingut mit Ferienresidenz gehört seit 1990 Delinat und dient als Versuchs- und Modellweingut. Es ist seit Jahren für Winzer aus ganz Europa Inspirationsquelle und wichtiger Impulsgeber für einen biologischen Weinbau mit grosser Biodiversität. Antoine Kaufmann gibt aus erster Hand und praxisnah Einblick in verschiedene aktuelle Versuche und Experimente. Die Rückkehr auf den Windjammer «feiern» wir mit einer Champagner-Degustation. Winzerin Morgane Fleury von der gleichnamigen Domaine kredenzt ihre edlen Schäumer aus biodynamischem Anbau. Diese begleiten uns auch noch zum Auftakt des Abendessens. Begleiter der weiteren Gänge sind die Weine der besuchten Weingüter. Heute steigen wieder begnadete Musiker mit ihren Instrumenten zu. Auch sie sorgen für eine anregend diskrete Tonspur und begleiten uns bis Nizza. Auch dieser Tag geht mit Winzergesprächen am Kaminfeuer zur Neige.

10 7. Tag (Mittwoch, 4. Mai 2016) St. Tropez Festliches, Mystisches und Captains-Dinner Was uns Antoine Kaufmann am Vortag auf Château Duvivier in der Praxis gezeigt hat, vertieft der Winzer zusammen mit Delinat-Ökologe Daniel Wyss nach dem Frühstück auf der Sea Cloud II in einem unterhaltsamen Referat unter dem Titel «Versuchswerkstatt Duvivier». Nach dem Mittagessen ankern wir in der Bucht des mondänen St. Tropez. Mit dem Begleitboot gehts an Land. Gruppe 1 besucht das Rebberg-Amphitheater von La Tour de Vidaux im Maurengebirge nordöstlich von Toulon. Hier hat sich der deutsche Quereinsteiger Volker Paul Weindel ein kleines Reich in Form eines Naturparadieses aufgebaut. Seine terroirgeprägten Weine reifen in einem mystischen Barriquekeller in Begleitung von klassischer Musik. Eine ganz besondere Degustation in einem fast mystischen Umfeld ist garantiert. Gruppe 2 erkundet St. Tropez individuell oder geniesst ganz einfach das Leben an Bord. Hier verrät Bruno Arrivé die Geheimnisse der handwerklichen Cognac-Produktion, wie er sie auf seiner Domaine Elisabeth seit Jahren betreibt. Dazu schenkt der sympathische Cognac-Brenner eine während 10 Jahren in französischen Barriques gereifte Edelspirituose aus. Wem Champagner mehr zusagt, lässt sich von Winzerin Morgane Fleury von der gleichnamigen Domaine zu einer Verkostung ihrer edlen Schäumer verführen. Sie erzählt uns nicht nur viel über Champagner, sondern bringt auch ein paar ganz besondere Flaschen zur Degustation mit. Der Abschied von St. Tropez wird mit einem Apero und edelster Tranksame an Bord gefeiert. Am Abend kommt es mit dem Captains-Dinner zum kulinarischen Höhepunkt der Schiffsreise. Dazu werden unter anderen die Weine von La Tour des Vidaux serviert. Winzer Volker Paul Weindel lässt sich nach dem festlichen Mahl im Fauteuil zum letzten Kaminfeuergespräch dieser Reise nieder.

11 8. Tag (Donnerstag, 5. Mai 2016) Nizza Abschied oder weiter auf eigene Faust Zum letzten Mal locken Frühsport und eine musikalische Matinée zum Sonnenaufgang auf Deck. Gegen 8 Uhr legen wir in Nizza an. Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von der Sea Cloud II. Individuelle Heimreise oder Verlängerung in Nizza nach eigenem Gusto. Siehe dazu unsere Tipps.

12 Arrangement-Preise: Allgemeine Informationen Alle Preise in EUR pro Person in Doppelkabine. In diesen Preisen sind Vollpension, alle Getränke, alle Landausflüge sowie alle Trinkgelder eingeschlossen. A, Eignersuite (2 Kabinen) Die charmanten Eignersuiten (27 m2) mit Panoramafenster liegen auf dem Lidodeck. King Size Himmelbett mit zwei getrennten Matratzen (99 cm x 209 cm), Badezimmer mit 4,2 m2. EUR 7480,- Zuschlag bei Einzelnutzung: EUR 6680,- B, Juniorsuite (16 Kabinen) Die geräumigen Junior-Suiten (23 m2) mit Panoramafenster befinden sich auf dem Promenadendeck, hier ist auch die Rezeption und das Restaurant. Queen Size Bett (180 cm x 200 cm) mit getrennten Matratzen, Badezimmer 3,2 m2. EUR 6670,- Zuschlag bei Einzelnutzung: EUR 5870,- C, De-Luxe-Aussenkabinen (2 Kabinen) Die beiden De-Luxe-Aussenkabinen (20 m2) mit Panoramafenster liegen ebenfalls auf dem Promenadendeck. Queen Size Bett (180 cm x 200 cm), das auch in zwei Einzelbetten separiert werden kann. EUR 5930,- Zuschlag bei Einzelnutzung: EUR 3270,- D, De-Luxe-Aussenkabinen (6 Kabinen) Diese De-Luxe-Aussenkabinen (19 m2) mit 2 Bullaugen befinden sich auf dem Kabinendeck, hier sind das Fitnesscenter und die Sauna. Queen Size Bett (180 cm x 200 cm), das auch in zwei Einzelbetten separiert werden kann. EUR 5390,- Zuschlag bei Einzelnutzung: EUR E, De-Luxe-Aussenkabinen (18 Kabinen) Diese gemütlichen Kabinen (16 m2) mit 2 Bullaugen befinden sich auf dem Kabinendeck, hier sind das Fitnesscenter und die Sauna. Queen Size Bett (180 cm x 200 cm), das auch in zwei Einzelbetten separiert werden kann. EUR 4870,- Zuschlag bei Einzelnutzung: EUR 2680,- Angebot speziell für Einzelreisende: F, Aussenkabinen zur Alleinnutzung (3 Kabinen) Diese gemütlichen Windjammer-Kabinen (12 m2) mit 2 Bullaugen liegen auf dem Kabinendeck. Sie sind mit Ober- und Unterbett (90 cm x 200 cm) ausgestattet. Das 3 m2 große Bad hat eine Dusche ein WC und einen Marmor-Waschtisch mit goldenen Armaturen. Selbstverständlich haben auch diese Kabinen Fernseher mit DVD, Minibar, eine kleine Sitzgruppe, Kleiderschrank und einen Safe. EUR 6560,- Übersicht der Kabinen: Deckspläne: Freundschaftsrabatt: Bei Buchung von 2 Kabinen mit einem befreundeten Paar, erhalten beide Paare EUR 150,- Freundschaftsrabatt.

13 Decksplan der Sea Cloud ii. Kapitän Brücke Sonnendeck Lidodeck Lidobar Lounge Bibliothek Lidodeck Restaurant Promenadendeck Boutique Zahlmeister Rezeption Kabinendeck Fitnessraum Sauna Hospital Badeplattform Kabinen-Kategorien der Sea Cloud ii Kat. A Owner-Suiten Kat. B Junior-Suiten Kat. C De-Luxe-Außenkabinen Kat. D De-Luxe-Außenkabinen Kat. E De-Luxe-Außenkabinen Kat. F Außenkabinen Ober-/Unterbetten Diese Kabinen verfügen über ein Vollbad sowie einen begehbaren Kleiderschrank. Masten 130

14 Kabinen-Kategorien der Sea Cloud ii. Owner-Suiten Nr. 401 und 402 (Kat. A) Die beiden Owner-Suiten befinden sich auf dem Lidodeck und haben eine Größe von 27 m 2. Die Panoramafenster lassen viel Licht herein und erlauben den Blick auf das Meer. Mittelpunkt des Raumes ist das romantische King Size Himmelbett mit zwei getrennten Matratzen (99 cm x 209 cm). Neben ausgesuchten Einzelmöbeln stehen vier Kleiderschränke, ein Fernseher mit DVD (hinter dem Gemälde über dem Kamin versteckt), eine Minibar und ein Safe zur Verfügung. In den 4,2 m 2 großen Marmorbädern setzen goldene Armaturen und Intarsien nostalgische Akzente. Beide Bäder verfügen über eine Badewanne, eine separate Dusche, einen Marmor-Waschtisch und ein WC. Die Owner-Suite Nr. 402 ist in den Farben Gelb/Grün gestaltet. Junior-Suiten Nr. 303 bis 319 (Kat. B) Alle Junior-Suiten befinden sich auf dem Promenadendeck, auf dem auch das Restaurant, die Boutique und die Rezeption platziert sind. Sie sind 23 m 2 groß. Elegante Rosenholzmöbel, ein grau-weißer Marmorkamin und das Queen Size Bett (180 cm x 200 cm) mit getrennten Matratzen und Baldachin prägen den Stil des Raumes. Die Junior-Suiten haben große Panoramafenster, eine separate Sitzecke, einen begehbaren Kleiderschrank und TV/DVD. In einem schönen Schrank verstecken sich die Minibar und der Safe. Die Bäder, 3,2 m 2 groß, sind mit Badewanne, WC, Marmor-Waschtisch und mit goldenen Armaturen ausgestattet. De-Luxe-Außenkabinen Nr. 301 und 302 (Kat. C) Diese beiden De-Luxe-Außenkabinen befinden sich auch auf dem Promenadendeck. Sie haben Panorama fenster, eine separate Sitzecke, Fernseher mit DVD, Minibar, Kleiderschrank und Safe. Das Queen Size Bett (180 cm x 200 cm) kann auf Wunsch in zwei Einzelbetten getrennt werden. Bei einer Kabinengröße von 20 m 2 bleibt dann immer noch ein sehr großzügiges Raumgefühl. Das 3 m 2 große Bad verfügt über WC, Dusche und Marmor-Waschtisch mit goldenen Armaturen. 131

15 De-Luxe-Außenkabinen Nr. 218 bis 223 (Kat. D) Die sechs De-Luxe-Außenkabinen der Kategorie D befinden sich auf dem Kabinendeck, auf dem auch das Hospital, die Sauna, die Badeplattform und der Fitnessraum zu finden sind. Sie sind 19 m 2 groß und haben zwei Bullaugen, Fernseher/DVD, Minibar, Kleiderschrank und Safe. Das Queen Size Bett (180 cm x 200 cm) kann auf Wunsch in zwei Einzelbetten getrennt werden. Stilvolle Einzelmöbel und eine schöne Sitzgruppe machen den Aufenthalt in der Kabine sehr behaglich. Das 3 m 2 große Duschbad mit goldenen Armaturen hat ein WC und einen Marmor-Waschtisch. Die Lage der Kabine ist mittschiffs. De-Luxe-Außenkabinen Nr. 207 bis 217, 224 bis 231 (Kat. E) Die Außenkabinen der Kategorie E sind 16 m 2 groß und befinden sich ebenfalls auf dem Kabinendeck. Die beiden Einzelbetten ergeben ein großes Queen Size Bett (180 cm x 200 cm). Selbstverständlich sind auch in diesen Kabinen ein Fernseher mit DVD, eine Minibar, ein Kleiderschrank und ein Safe vorhanden. Die kleine Sitzecke befindet sich vor den beiden Bullaugen, die die modernmaritime Atmosphäre hervorheben. Im 3 m 2 großen Bad befinden sich eine Dusche und ein Waschtisch aus Marmor mit goldenen Armaturen sowie ein WC. Außenkabinen Nr. 204 bis 206 (Kat. F) Die Kabinen dieser Kategorie sind noch wie auf traditionellen Windjammern mit einem Ober- und Unterbett (90 cm x 200 cm) ausgestattet. Sie eignen sich vorzüglich für Einzelreisende und befinden sich auf dem Kabinendeck. Sie sind 12 m 2 groß. Das 3 m 2 große Duschbad hat ein WC und einen Marmor-Waschtisch mit goldenen Armaturen. Durch die beiden Bullaugen kann man auf das Meer sehen. Selbstverständlich haben auch diese Kabinen Fernseher mit DVD, Minibar, eine kleine Sitzgruppe, einen Kleiderschrank und einen Safe. 132

16 Eingeschlossene Leistungen Unterkunft in 5 Sterne-Kabinen; alle Kabinen sind aussenliegend mit mindestens 2 Bullaugen, TV/DVD, Safe, Minibar, Tisch, Sessel, Schrank, Queen Size Bett (mindestens 180 cm x 200 cm), umfunktionierbar in zwei Einzelbetten. Mindestens 3 m2 grosses Badezimmer mit Dusche (Suiten zusätzlich mit Badewanne), WC, Marmorwaschtisch und Haarfön. Alle im Programm aufgeführten Programmteile mit Begleitung durch das Delinat-Expertenund -Übersetzerteam Alle Degustationen (Wein, Spirituosen, Champagner, Zigarren) Alle im Programm aufgeführten Mahlzeiten inklusive Wein (½ Flasche/Person/Mahlzeit), Bier, Wasser, Kaffee. Restaurant mit freier Tischwahl, die Servicezeiten werden im jeweiligen Tagesprogramm kommuniziert. Sonderwünsche bezüglich Diätkost und Verträglichkeit berücksichtigen wir gerne. Bitte informieren Sie uns mindestens 6 Wochen vor der Reise über Ihre persönlichen Wünsche. Lido- und Lounge-Bar täglich von 11 Uhr bis 1 Uhr nachts geöffnet. Softdrinks, Kaffee, Tee, Wasser und und Weine aus der Delinat-Offenwein-Auswahl stehen täglich von 11 Uhr bis 1 Uhr in der Lounge kostenfrei zur Verfügung. Alkoholfreie Konsumationen aus der Minibar im Zimmer. Frische Früchte in der Kabine.

17 Nutzung aller Bordeinrichtungen: Bibliothek, Fitnessgeräte, Sauna, Liegestühle, Badetücher, Wolldecken an Deck. Die sonst auf Kreuzfahrtschiffen übliche und erwartete Zuzahlung von Trinkgeldern ist in dieser Kreuzfahrt bereits inbegriffen. Schnorchel- und Windsurf-Ausrüstung können je nach Wetterlage und in Absprache mit der Schiffsleitung kostenlos genutzt werden. Kostenloser -Empfang und -Versand bis 50kB. Das schiffseigene Hospital wird während der ganzen Reise von einem Schiffsarzt betreut. Die täglichen Sprechzeiten werden im jeweiligen Tagesprogramm kommuniziert. In Notfällen ist der Arzt jederzeit zu erreichen. Medikamente sowie Seekrankheitsprophylaxe sind in begrenztem Umfang erhältlich. Spezielle Behandlungen sind vor der Buchung mit uns abzustimmen. Nicht eingeschlossene Leistungen: Anreise nach Palma de Mallorca, Rückreise ab Nizza. Alkoholhaltige Konsumationen aus der Minibar in der Kabine. Alkoholhaltige Konsumationen im Restaurant, an der Lido- und Lounge Bar ausserhalb des Delinat-Sortiments Nutzung Internet und Mailversand bei Datenmengen über 50kB. Telefon/Telefax über Satellit: ca. EUR 5/Minute. Reinigungsaufträge von Kleidern Massagen und Behandlungen im Spa-Bereich Einkäufe und Souvenirs im Bordladen auf der Sea Cloud II Kleidung Unsere Kleiderempfehlung ist bequem und sportlich-leger. Die Winzer erwarten uns bei jedem Wetter auf dem Weingut, rüsten Sie sich auch für einen Regenschauer aus, Regenschirme sind leihweise in allen Kabinen vorhanden. Mit Jacken im Zwiebelschalen-Prinzip sind Sie an Land und auf Deck gut gerüstet. Für das Captains-Dinner nehmen wir das Schönste aus dem Koffer, es gibt aber keinen Zwang zu Anzug und Kravatte. Da es an Deck feucht sein könnte, sollten rutschfeste Schuhe im Reisegepäck nicht fehlen. Übrigens gibt es auf der Sea Cloud II keine Gewichtslimite für Ihr Gepäck. Die Bücher die schon lange auf ruhige Stunden warten, können alle mitkommen! Durchführung/Programmänderungen Die Reise wird definitiv mit maximal 80 Teilnehmern durchgeführt. Programmänderungen aufgrund örtlicher und/oder meteorologischer Gegebenheiten sowie Änderungen bei der Reiseleitung sind möglich. Auf dem Schiff gilt jederzeit die Devise Sicherheit vor Programm. Einreise Für die Einreise nach Spanien und Frankreich benötigen Bürger aus EU-Ländern einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, Schweizer Bürger eine gültige Identitätskarte oder einen Reisepass. Nach internationalem Seerecht muss der Reisepass, der Personalausweis oder die Identitätskarte bis mindestens 6 Monate nach dem letzten Reisetag gültig sein.

18 Reisekosten Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung Ihrer gebuchten Reise und es wird eine Anzahlung von 20% des Reisepreises fällig, zahlbar in 30 Tagen. Die Restzahlung von 80% des Reisepreises wird 60 Tage vor der Reise fällig. Rücktrittskosten Wenn die Reise nicht wie geplant angetreten werden kann, wird folgende pauschalisierte Entschädigung in Prozent des Reisepreises fällig: bis 45 Tage vor Reiseantritt: 20% ab 44. Tag bis 22. Tag vor Reiseantritt: 40% ab 21. Tag bis 8. Tag vor Reiseantritt: 60% ab 7. Tag bis 1. Tag vor Reiseantritt oder bei Nichtantritt: 80% Als Stichtag für die Berechnung der Frist gilt der Eingang der Rücktrittserklärung. Der Kunde kann bis zum Reisebeginn eine Ersatzperson stellen, die an seiner Stelle Rechte und Pflichten übernimmt. Die Ersatzperson ist uns vor der Reise anzuzeigen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung. Reiserücktrittskostenversicherung Gegen zusätzliche Bezahlung einer Gebühr von 2,5% des Gesamtpreises können Sie von unserem Annullationsschutz profitieren. Er garantiert Ihnen für den Fall einer Annullation infolge unvorhersehbarer Ereignisse (Krankheit, Unfall, Todesfall oder anderer wichtiger Gründe), dass Ihnen nur EUR 25 Annullationskosten verrechnet werden. Den Rest erstatten wir gegen schriftlichen Nachweis des Annullationsgrunds zurück. Nicht in Anspruch genommene Leistungen Nimmt der Kunde einzelne angebotene Reiseleistungen nicht in Anspruch (infolge vorzeitiger Rückkreise, wegen Krankheit oder aus anderen Gründen) so besteht kein Anspruch auf anteilige Rückerstattung des Reisepreises.

19 Reiseleitung/Experten-Team Martin Schäppi, Jahrgang 1962, begleitet Sie auf der ganzen Reise und ist für alle Ihre Anliegen erste Anlaufstelle. Als Reisender auf der Suche nach dem Guten und Rechten ist ihm kein Markt zu weit weg und kein Rebberg zu steil. Weinberater Gastrosuisse, Marketingleiter, Mitglied bei SlowFood, seit 2009 bei Delinat. Reiseerfahren in Europa, Südafrika, Nord-, Mittel- und Südamerika. Dirk Wasilewski, diplomierter Sommelier und Weinsensoriker, ist für Delinat viel unterwegs. In der Schweiz, Deutschland und Österreich gibt er Weinkurse und organsiert Kundenanlässe bei den Winzern. Daneben ist er im Bereich Qualitätssicherung tätig und für die Wettbewerbsteilnahmen von Delinat-Weinen zuständig. Er hat immer ein Ohr beim Kunden und seine Nase im Weinglas. David Rodriguez,Weinakademiker, bei Delinat Einkäufer für Weine aus Spanien. Barcelona ist Teil der Identität des gebürtigen Katalanen. Mit den Weingütern Albet i Noya und Mas Igneus verbindet ihn eine langjährige Beziehung und Freunschaft. Er kennt sich in allen wichtigen Weinregionen Spaniens aus und hat auf (fast) jede Frage eine kompetente Antwort parat. Emil Hauser, Weinakademiker, seit über 10 Jahren bei Delinat als Einkäufer für Weine aus Frankreich, Österreich, Deutschland und Portugal zuständig. Mit allen Winzerinnen und Winzern, welche wir auf dieser Reise besuchen, verbinden ihn ein vertrauensvolles und engagiertes Verhältnis. Er freut sich darauf, sie Ihnen persönlich näher zu bringen. Roman Herzog, aufgewachsen auf einem Ostschweizer Weingut, entdeckte schon früh seine Passion für Wein und Winzerberuf. Seine Ausbildung führte ihn in zahlreiche Weinbaugebiete auf der ganzen Erdkugel. Auf der Sea Cloud steht der St. Galler Depotleiter und Weinfachmann für Winzerfragen und Übersetzungsdienste zur Verfügung.

SEA CLOUD II VON HAMBURG NACH OSLO

SEA CLOUD II VON HAMBURG NACH OSLO 3% FRÜHBUCHERRABATT BEI BUCHUNG BIS 31.12.2013 9 Tage Pro Person im Doppel ab 3.990 EUR SEA CLOUD II VON HAMBURG NACH OSLO MAJESTÄTISCHE FJORDE, MALERISCHE KÜSTENSTÄDTCHEN UND MITTERNACHTSSONNE Mit der

Mehr

Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg

Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg Erlebnis- und Genusswanderreise 1 Woche, Gruppengröße 6 bis 12 Teilnehmer Schwierigkeitsgrad 1 05. 12. Oktober 2013 Weinreben an Steilhängen

Mehr

Mittwoch, 04. März Dienstag, 10. März 2015 Kapstadt

Mittwoch, 04. März Dienstag, 10. März 2015 Kapstadt Mittwoch, 04. März Dienstag, 10. März 2015 Kapstadt Kapstadt ist eine der schönsten Städte der Welt! Sie liegt zu Füssen des Tafelberges und ist umgeben von Weinbergen, Obstplantagen und Meeresbuchten.

Mehr

1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis. 1 km

1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis. 1 km 1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis 1 km GRAND HOTEL EUROPA ***** Welten verbinden im Grand Hotel Europa begegnen sich italienisches

Mehr

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014 Porto und Dourotal Lassen Sie sich von Porto und dem Dourotal, die beide zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, begeistern! Ich persönlich werde Ihnen diese Gegend mit ihren tollen Weinen näher bringen

Mehr

17. 24. Mai. yogacruise. mit Bahar Yilmaz & Sandra Schrödel

17. 24. Mai. yogacruise. mit Bahar Yilmaz & Sandra Schrödel 17. 24. Mai 2014 yogacruise mit Bahar Yilmaz & Sandra Schrödel youare not just the drop in the ocean. You are the mighty ocean in the drop. (Rumi) leinenlos für eine traumhafte Reise entlang der lykischen

Mehr

Sea Cloud ii. Kulinarische Reise

Sea Cloud ii. Kulinarische Reise Sea Cloud ii Kulinarische Reise mit den Sterneköchen Sebastian Prüßmann und Thomas Martin Portsmouth Oslo 14. 22. Juni 2015 Entspannen unter vollen Segeln Die Sea Cloud ii vereint das Beste aus zwei Welten:

Mehr

Rheinschifffahrt Von Breisach nach Amsterdam. 8 Tage 07.06.- 14.06.2014 MS Emerald Star ****+

Rheinschifffahrt Von Breisach nach Amsterdam. 8 Tage 07.06.- 14.06.2014 MS Emerald Star ****+ Rheinschifffahrt Von Breisach nach Amsterdam 8 Tage 07.06.- 14.06.2014 MS Emerald Star ****+ Der Rhein, die wichtigste Wasserstraße Europas, ist eng mit der europäischen Geschichte verbunden. Stolze Burgen,

Mehr

NH Bingen. Serviceleistungen und Ausstattung. www.nh-hotels.de Information und Reservierung 00800 0115 0116. Hotelservices. Zimmer

NH Bingen. Serviceleistungen und Ausstattung. www.nh-hotels.de Information und Reservierung 00800 0115 0116. Hotelservices. Zimmer Serviceleistungen und Ausstattung Hotelservices Zimmer Kinderausstattung Internetverbindung Kinderbett WLAN Internet Zugang Bar Bademantel Sommerterrasse Kissenauswahl Frühstücksbuffet Balkon/Veranda/Terrasse

Mehr

Auf einer Groß-Jacht vor Korfu und den Ionischen Inseln

Auf einer Groß-Jacht vor Korfu und den Ionischen Inseln Auf einer Groß-Jacht vor Korfu und den Ionischen Inseln Die Ionischen Inseln zwischen Italien und dem griechischen Festland sind seit dem 8. Jahrhundert vor Christus besiedelt, und schon die alten Römer

Mehr

PENTHOUSE PORT ALCUDIA

PENTHOUSE PORT ALCUDIA PENTHOUSE PORT ALCUDIA HERZLICH WILLKOMMEN Genießen Sie unvergessliche Ferientage im Norden der Sonneninsel Mallorca, mitten in der Hafenstadt Port Alcudia. Unsere modern ausgestattete Penthousewohnung

Mehr

Ferienhäuser individuell und unabhängig

Ferienhäuser individuell und unabhängig Mallorca Ferienhäuser individuell und unabhängig Thomas Cook Country & Style Informationen und Buchungshinweise zu unseren Ferienhäusern Thomas Cook vermittelt: Inhaltsverzeichnis Sehr geehrter Reisegast,

Mehr

Silvesterreise. Budapest. Wirz Travel - Reisen mit Stil

Silvesterreise. Budapest. Wirz Travel - Reisen mit Stil Silvesterreise Wirz Travel - Reisen mit Stil Budapest 5 Reisetage Sie möchten Silvester einmal anders feiern? Dann begleiten Sie uns auf unserer Silvesterreise nach Budapest! Das Programm ist spannend,

Mehr

Donau Pokal 04. bis 06. Juni 2015 Golfclub Wels. Business Touristik Wels, Stadtplatz 44, 4600 Wels, AUSTRIA, T: +43 (0) 7242-677 22-15

Donau Pokal 04. bis 06. Juni 2015 Golfclub Wels. Business Touristik Wels, Stadtplatz 44, 4600 Wels, AUSTRIA, T: +43 (0) 7242-677 22-15 Donau Pokal 04. bis 06. Juni 2015 Golfclub Wels Tagen in Wels Ihre Vorteile: Bequeme Anreise - zentrale Lage in Österreich Internationale Messestadt - Messegelände im Zentrum gelegen Veranstaltungsorte

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

herzlich willkommen Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Matthias Golze, Hoteldirektor

herzlich willkommen Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Matthias Golze, Hoteldirektor herzlich willkommen Lieber Gast, in erster Reihe an einem der schönsten Strände der Region gelegen, begrüßen wir Sie im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde. Das 5-Sterne-Superior-Haus verbindet historischen

Mehr

Städte- und Kulturreise nach New York vom 24. - 29. September 2011

Städte- und Kulturreise nach New York vom 24. - 29. September 2011 Städte- und Kulturreise nach New York vom 24. - 29. September 2011 New York, New York diese Stadt bietet einfach Alles: eine atemberaubende Skyline, schicke Avenues, interessante Museen, verrückte und

Mehr

Yoga Intensiv-Seminar

Yoga Intensiv-Seminar A C A D E M Y Yoga Intensiv-Seminar Mallorca 2016 Das Team Ihre Lehrer Seit dem Jahr 2000 bietet die WU LIN Organisation Intensiv-Seminare auf Mallorca an. Die Vorzüge dieser kleinen faszinierenden Insel

Mehr

Gastro-Expedition Istanbul (28.-30. April 2014)

Gastro-Expedition Istanbul (28.-30. April 2014) Sehr geehrte Kunden, liebe Freunde, viele von Ihnen wissen es schon, sei es vom Hörensagen oder persönlich erlebt, welch eine tolle Stadt Istanbul ist und welche unglaubliche Entwicklung die Gastronomie

Mehr

Genießertage im Winzerhotel

Genießertage im Winzerhotel Bio-Weingut und Winzerhotel Therese & Lothar Schenkel Westerschooss 4 55239 Gau-Odernheim Telefon 06733 / 8644 Fax 06733 / 96 10 85 therese@weingut-schenkel.de www.weingut-schenkel.de Genießertage im Winzerhotel

Mehr

Apulien 08. 16. Mai 2016

Apulien 08. 16. Mai 2016 Apulien 08. 16. Mai 2016 Sonntag, 08.Mai 2016 03.40 h Treffpunkt am Bahnhof Sargans 03.45 h Abfahrt mit dem Transferbus zum Flughafen Zürich Check-in am Flughafen Zürich 06.10 h Abflug ab Zürich mit Linienflug

Mehr

Blaue Reise - FLOTTE ADMIRAL, FETHIYE/TÜRKEI (ÄGÄIS)

Blaue Reise - FLOTTE ADMIRAL, FETHIYE/TÜRKEI (ÄGÄIS) Blaue Reise - FLOTTE ADMIRAL, FETHIYE/TÜRKEI (ÄGÄIS) Schon lange stand sie auf der Planungsliste, eine Blaue Reise in der türkischen Ägäis, von der schon so viel Schönes zu hören und zu lesen war. Nun

Mehr

Silvester in Prag 30.12.08 1.1.09

Silvester in Prag 30.12.08 1.1.09 Silvester in Prag 30.12.08 1.1.09 Buchung und Information bei: Musik und Mittelalter, Bier und Knödel, unzählige Sehenswürdigkeiten und prachtvolle Architektur die Goldene Stadt zieht Besucher aus aller

Mehr

MERCURE HOTEL SEVERINSHOF KÖLN CITY. mercure.com

MERCURE HOTEL SEVERINSHOF KÖLN CITY. mercure.com MERCURE SEVERINSHOF KÖLN CITY 1/2 KÖLN Die Domstadt am Rhein Genießen Sie das kölsche Flair im Vringsveedel mitten im Herzen Kölns. Nahe der Altstadt und des Rheinufers und unmittelbar am Pulsschlag der

Mehr

Bio-Weinreise Toskana 07.10. 12.10.2016

Bio-Weinreise Toskana 07.10. 12.10.2016 Bio-Weinreise Toskana 07.10. 12.10.2016 Fangen Deine Augen auch an zu leuchten, wenn Du den Namen Toskana hörst? Wenn Deine Antwort JA ist, heißen wir Dich Herzlich Willkommen auf unserer kulinarischen

Mehr

Kulturstadt Barcelona

Kulturstadt Barcelona SERVRAIL GmbH Postfach 335 3027 Bern / Schweiz Telefon 031 311 89 51 E-Mail info@servrail.ch Web www.servrail.ch Kulturstadt 9. - 13. März und 5. - 9. Oktober 2017 (5 Tage) Die grossartige Kunst- und Kulturstadt,

Mehr

Galápagos- Inselhopping Rundreise

Galápagos- Inselhopping Rundreise Galápagos- Inselhopping Rundreise Reiseverlauf: Tag 1 Empfang auf der Insel Baltra- Riesenschildkröten Sie fliegen von Europa nach Ecuador. In Quito werden Sie im Flughafen empfangen und setzen dann zunächst

Mehr

Lage. Beschreibung. Koordinaten: 38 43' 34.42" N - 9 8' 50.75" W

Lage. Beschreibung. Koordinaten: 38 43' 34.42 N - 9 8' 50.75 W Av. Duque de Loulé, 8183 1050088 Lissabon Portugal Tel.: +351 213 182 000 Fax : +351 213 182 001 h10.duque.deloule@h10hotels.com www.hotelh10duquedeloule.com Informationen und Buchungen Tel.: +34 902 100

Mehr

F aszination WINDJAMMER. Entdecken Sie die Welt von. Sea Cloud und Sea Cloud ii

F aszination WINDJAMMER. Entdecken Sie die Welt von. Sea Cloud und Sea Cloud ii F aszination WINDJAMMER Entdecken Sie die Welt von Sea Cloud und Sea Cloud ii entspannen unter vollen SEGELN In der eleganten Privatyacht- Atmosphäre von Sea Cloud und Sea Cloud ii gehen spannendes Segelabenteuer

Mehr

SCHNUPPERTOUR DURCH DAS GEHEIMNISVOLLE LISSABON

SCHNUPPERTOUR DURCH DAS GEHEIMNISVOLLE LISSABON SCHNUPPERTOUR DURCH DAS GEHEIMNISVOLLE LISSABON LIEBE, LUST UND LEIDENSCHAFT. Lissabon, die Stadt der Traditionen und der jahrtausendealten Monumente, birgt in ihrem Inneren eine geheime Seele aus Fayencefliesen

Mehr

Schwingerreise USA 2015

Schwingerreise USA 2015 Lübben Fantasy Tours 6438 Ibach Jens Lübben Franz Inderbitzin Tel: 041 818 30 60 Email: jluebben@fantasy-tours.ch Tel: 041 855 32 45 Email: inderbitzin@datacomm.ch Reiseprogramm für unsere Reise der besonderen

Mehr

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wander- und Erlebnisreise Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wunderschöne Wanderungen im Nationalpark und auf dem Malerweg Mit einem zertifizierten Nationalparkführer einen Tag unterwegs sein Besuch

Mehr

Kulinarische Reisen in Montenegro

Kulinarische Reisen in Montenegro TOUR MTI 12 Kulinarische Reisen in Montenegro Dies ist eine bemerkenswerte Gelegenheit um Montenegro zu entdecken sein Volk,alte Tradition,Lebensart,das Leben auf dem Lande, traditionsreiches zubereiten

Mehr

Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt Europas 2016 und zur Königsstadt an der Weichsel

Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt Europas 2016 und zur Königsstadt an der Weichsel ReiseKunst GmbH Große Gildewart 27 49074 Osnabrück Telefon 0541/25561 Telefax 0 541/25591 info@reise-kunst.de www.reise-kunst.de Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt

Mehr

Törnvorschlag für 1 Woche Mallorca

Törnvorschlag für 1 Woche Mallorca Törnvorschlag für 1 Woche Mallorca 1. Rund Mallorca ( ca. 200 Seemeilen, für aktive Segler und bei entsprechenden Windverhältnissen) Samstag: Eincheck in Palma de Mallorca Sonntag: Cabreras Diese Inselgruppe

Mehr

Kempten Allgäu INFORMATION

Kempten Allgäu INFORMATION Kempten Allgäu INFORMATION übersicht 4 Geschichte & Zukunft 5 Natur & Design 6 Landschaft & Leute 7 Lage 9 Kulinarische Genüsse 10 Wohlfühlen & Träumen 11 Viele gute Gründe... 12 Tagen & Bilden 13 Feiern

Mehr

Reise nach Edinburgh 28. Mai 1. Juni 2016

Reise nach Edinburgh 28. Mai 1. Juni 2016 Reise nach Edinburgh 28. Mai 1. Juni 2016 Datum Programm 28. Mai Flug Zürich London mit BRITISH AIRWAYS 07.35 08.20 Flug London Edinburgh mit BRITISH AIRWAYS 09.10 10.25* * Lokalzeit =./. 1h zu Zürich

Mehr

Informationsblatt. Blockhausferien in Åmot 02.07. 09.07.16 / 16.07. 23.07.16

Informationsblatt. Blockhausferien in Åmot 02.07. 09.07.16 / 16.07. 23.07.16 Informationsblatt Blockhausferien in Åmot 02.07. 09.07.16 / 16.07. 23.07.16 Ihr Flugplan Reise 1 Flugnr. Zeit 02.07.2016 Zürich Stockholm LX1250 12:50-15:15 09.07.2016 Stockholm Zürich LX1247 14:40-17:05

Mehr

nordische metropolen mit dfds & scandlines nach kopenhagen und oslo

nordische metropolen mit dfds & scandlines nach kopenhagen und oslo kopenhagen oslo tourtipp: 3-tage minikreuzfahrt nordische metropolen mit dfds & scandlines nach kopenhagen und oslo ihre Vorteile: Zwei skandinavische hauptstädte inkl. attraktiver seereise 8 stunden aufenthalt

Mehr

SIZILIEN. Fachreise der Gemüsebörse Ostschweiz & Fürstentum Liechtenstein. 21. 26. März 2015

SIZILIEN. Fachreise der Gemüsebörse Ostschweiz & Fürstentum Liechtenstein. 21. 26. März 2015 SIZILIEN Fachreise der Gemüsebörse Ostschweiz & Fürstentum Liechtenstein 21. 26. März 2015 Südliches Sizilien mediterraner Gemüsebau und touristische Eindrücke! Geschätzte Gemüse-Produzenten Lernen Sie

Mehr

Bustransfer vom Flughafen ins Hotel in Florenz. Gemeinsames Nachtessen in Florenz

Bustransfer vom Flughafen ins Hotel in Florenz. Gemeinsames Nachtessen in Florenz Weinreise Toscana Reiseziel Weintour in die Toscana Reisedatum 06. 12. September 2015 DATUM Sonntag 06.09.15 Flug nach Florenz 17:15 Abflug mit SWISS 18:30 Ankunft in Florenz Bustransfer vom Flughafen

Mehr

Elbe Havel Moldau Rhein. Flusskreuzfahrten mit MS SANS SOUCI

Elbe Havel Moldau Rhein. Flusskreuzfahrten mit MS SANS SOUCI Elbe Havel Moldau Rhein Flusskreuzfahrten mit MS SANS SOUCI 2016 2 3 MS SANS SOUCI Flussgenuss unter deutscher Flagge Unsere SANS SOUCI ist durch ihre Größe in der Lage, auch weniger bekannte Gebiete zu

Mehr

4 Wochen Ecuador (Erlebnisreise) Entdecken Sie in 4 Wochen das Hochland, den Dschungel und die Küste Ecuadors, während Sie Spanisch lernen!

4 Wochen Ecuador (Erlebnisreise) Entdecken Sie in 4 Wochen das Hochland, den Dschungel und die Küste Ecuadors, während Sie Spanisch lernen! 4 Wochen Ecuador (Erlebnisreise) Entdecken Sie in 4 Wochen das Hochland, den Dschungel und die Küste Ecuadors, während Sie Spanisch lernen! Teo Bone 1 1 WAS ERWARTET SIE? 1 Was erwartet Sie? Sie entdecken

Mehr

Willkommen im Holiday Inn Dresden - Am Zwinger

Willkommen im Holiday Inn Dresden - Am Zwinger Willkommen im Holiday Inn Dresden - Am Zwinger Lage Deutschland - Dresden - Innenstadt Dresden Hauptstadt Sachsens Gelegen im Südosten von Deutschland, zwischen Berlin und Prag (Tschechien). Im Herzen

Mehr

MSC Fantasia! fast 70 % billiger! nur noch wenige Kabinen frei!!! GENUA NEAPEL/CAPRI-SIZILIEN-TUNIS/ NORDAFRIKA-BARCELONA-MARSEILLE-GENUA

MSC Fantasia! fast 70 % billiger! nur noch wenige Kabinen frei!!! GENUA NEAPEL/CAPRI-SIZILIEN-TUNIS/ NORDAFRIKA-BARCELONA-MARSEILLE-GENUA LUXUS-KREUZFAHRT GENUA NEAPEL/CAPRI-SIZILIEN-TUNIS/NORDAFRIKA-BARCELONA-MARSEILLE-GENUA 8 Tage vom 24.06.-01.07.2012 MSC FANTASIA Veranstalter: MSC Kreuzfahrten, München GRATIS BUSTRANSFER NUR 1 TAG BUCHBAR

Mehr

NMW Reiselounge Special Winter in den Ardennen

NMW Reiselounge Special Winter in den Ardennen NMW Reiselounge Special Winter in den Ardennen Betreten Sie unser Haus und Sie werden sofort Ruhe und Wärme spüren. Großzügige Grundrisse, offene Kamine, warme Farben und hochwertige Materialien hier können

Mehr

Wir garantieren Ihnen hochwertige Konferenzräume und einen einwandfreien Service, der ganz auf Ihre geschäftlichen Anforderungen ausgerichtet ist.

Wir garantieren Ihnen hochwertige Konferenzräume und einen einwandfreien Service, der ganz auf Ihre geschäftlichen Anforderungen ausgerichtet ist. KONFERENZPAUSCHALEN PERSÖNLICHE & PROFESSIONELLE BETREUUNG Das moderne 3-Sterne-Superior Arcadia Hotel liegt nur wenige Gehminuten von der malerischen Altstadt Limburgs entfernt und bietet Ihnen: 99 großzügige

Mehr

Empfehlungen des Doctors

Empfehlungen des Doctors Hotel-Restaurant Doctor Weinstube Empfehlungen des Doctors Preise & Arrangements 2014 www.doctor-weinstube-bernkastel.de Auf Schritt und Tritt atmet Geschichte treten Sie ein und fühlen Sie sich wohl!

Mehr

Silvester in der Königsstadt Krakau

Silvester in der Königsstadt Krakau Silvester in der Königsstadt Krakau REISEÜBERSICHT TERMINE 30.12.2015 DAUER 4 Tage ANZAHL TEILNEHMER Min. 15, Max. 50 Krakau - Die alte Königsstadt an der Weichsel gehört zweifellos zu den schönsten Städten

Mehr

DMG-Kongress 2014. Einladung zur Teilnahme an unserer. DMG-Mitgliederversammlung in Hofheim-Diedenbergen bei Frankfurt am Main

DMG-Kongress 2014. Einladung zur Teilnahme an unserer. DMG-Mitgliederversammlung in Hofheim-Diedenbergen bei Frankfurt am Main DMG-Kongress 2014 Einladung zur Teilnahme an unserer DMG-Mitgliederversammlung in Hofheim-Diedenbergen bei Frankfurt am Main Deutsche Myasthenie Gesellschaft e.v. Programm Freitag, den 9. Mai 2014 19.00

Mehr

Mercure Hotel hannover city. mercure.com

Mercure Hotel hannover city. mercure.com Mercure Hotel hannover city HOTEL STANDORT ZIMMER GASTRONOMIE MEETING & events 1 / 2 Mercure hotel hannover city Beste Lage, moderner Komfort & königlich. Lassen Sie sich verwöhnen: Zeitgemäßer Komfort,

Mehr

LIFESTYLE LEISURE REPORT 10 2015 GER VILLA KENNEDY FRANKFURT FÜNF STERNE LEICHT GELEBT

LIFESTYLE LEISURE REPORT 10 2015 GER VILLA KENNEDY FRANKFURT FÜNF STERNE LEICHT GELEBT LIFESTYLE LEISURE 10 2015 GER REPORT VILLA KENNEDY FRANKFURT FÜNF STERNE LEICHT GELEBT Frankfurt. In der Metropole am Main hat sich in den letzten Jahren viel getan. Das berüchtigte Bahnhofsviertel ist

Mehr

Sizilien Aktive Landgutferien im Naturpark

Sizilien Aktive Landgutferien im Naturpark Sizilien Aktive Landgutferien im Naturpark (1 oder 2 Wochen) Die Höhenzüge der Madonie, eine hügelige Landschaft bis fast 2.000 m mit vielfältiger Pflanzen- und Tierwelt, ist zum Großteil Naturpark und

Mehr

REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN

REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN Von: DFB-Reisebüro GmbH Otto-Fleck-Schneise 6a 60528 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 677207 25 Fax: +49 (0)69-677207

Mehr

ROLAND JEANNERET ZEIGT IHNEN DIE LICHTERSTADT AUS SEINEM BLICKWINKEL

ROLAND JEANNERET ZEIGT IHNEN DIE LICHTERSTADT AUS SEINEM BLICKWINKEL PARIS MIT ROLAND JEANNERET 4-tägige Reise ab CHF 1 590.- pro Person ROLAND JEANNERET ZEIGT IHNEN DIE LICHTERSTADT AUS SEINEM BLICKWINKEL Erleben Sie das fotogene Paris aus einem neuen Blickwinkel. Konzentrieren

Mehr

Übernachtungsmöglichkeiten in Augsburg

Übernachtungsmöglichkeiten in Augsburg Übernachtungsmöglichkeiten in Augsburg Wir haben Ihnen hier eine Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten zusammengestellt, die regelmäßig von unseren Kunden genutzt werden. Die Reihenfolge stellt keine Wertung

Mehr

Glacier-Express. Mit der Bahn durch die Schweiz. Mit der Bahn durch die Schweiz

Glacier-Express. Mit der Bahn durch die Schweiz. Mit der Bahn durch die Schweiz Glacier-Express 6. 11.8.2009 17. 22.9.2009 Mit der Bahn durch die Schweiz Mit der Bahn durch die Schweiz Görresstraße 16 D-80798 München Tel.: 089/2724505 Fax: 0 89/2 72 59 32 Info@expert-reisen.de www.expert-reisen.de

Mehr

Die AllYouNeed Hotels. Mitten in Wien, Salzburg und Klagenfurt am Wörthersee. Be part of the City!

Die AllYouNeed Hotels. Mitten in Wien, Salzburg und Klagenfurt am Wörthersee. Be part of the City! Die AllYouNeed Hotels Mitten in Wien, Salzburg und Klagenfurt am Wörthersee Be part of the City! Die AllYouNeed Hotels. Be part of the City! Ein komfortables Zimmer, ein köstliches Frühstück und freundliches

Mehr

Komfort Camping in Botswana 2015! (südwärts)

Komfort Camping in Botswana 2015! (südwärts) Komfort Camping in Botswana 2015! (südwärts) Diese Safari ist maßgeschneidert für all diejenigen, die Botswanas wunderbare Wildnis im Busch erleben, dabei jedoch nicht auf Komfort verzichten wollen. Bei

Mehr

Den genauen Ablauf können Sie aus dem beigefügten Programm entnehmen.

Den genauen Ablauf können Sie aus dem beigefügten Programm entnehmen. Philosophie & Programm Verloren ist jeder Tag an dem nicht ein Mal getanzt wurde! Mit dieser Reise haben Sie die Möglichkeit Ihren gewohnten Alltag hinter sich zu lassen und sich tänzerisch weiterzuentwickeln.

Mehr

28. Bis 31. oktober 2016. Dublin Marathon

28. Bis 31. oktober 2016. Dublin Marathon 28. Bis 31. oktober 2016 Dublin Marathon 28. BIS 31. OKTOBER 2016 Dublin Marathon 2016 Der Dublin Marathon, auch der «freundliche Marathon» genannt, zählt zu den ältesten Cityläufen weltweit und erfreut

Mehr

Le Petit Coq aux Champs

Le Petit Coq aux Champs Geruhsamkeit und Finesse im Herzen der normannischen Landschaft Le Petit Coq aux Champs In Pont-Audemer, in der Normandie, ist die Süße des Lebens kein Mythos. Zwischen Deauville, Honfleur und Etretat,

Mehr

Programmablauf. TAG 01: Wien Lissabon

Programmablauf. TAG 01: Wien Lissabon LISSABON Dank seiner reizvollen Lage direkt am Wasser gilt Lissabon als eine der schönsten Städte Europas. Immer schon wurde die Panorama-Ansicht der Weißen Stadt gepriesen, die sich bei der Einfahrt per

Mehr

Täglich ein sehr reichhaltiges Buffet zum Frühstück und Nachtessen, Wein und Kaffee im Preis inbegriffen.

Täglich ein sehr reichhaltiges Buffet zum Frühstück und Nachtessen, Wein und Kaffee im Preis inbegriffen. Die Westalpen sind immer wieder eine super Tour, wunderschön zu fahren schöne Landschaften. Zuerst durch die nördlichen Alpen, anschliessend in die mediterranen Alpen. Weil die Tour so genial ist, habe

Mehr

Gemeindewallfahrt. Lourdes und Bordeaux. vom 16. bis 24.05.2016, 6FRQ0302 Leitung: Pfarrer Rolf Merkle

Gemeindewallfahrt. Lourdes und Bordeaux. vom 16. bis 24.05.2016, 6FRQ0302 Leitung: Pfarrer Rolf Merkle Information, Beratung und Anmeldung: Katholisches Pfarramt St. Georg Milbertshofener Platz 2 80809 München Telefon: 089-357 27 00 Telefax: 089-357 270 27 E-Mail: st-georg.milbertshofen@ebmuc.de Wir bitten

Mehr

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Die original Südtiroler Christkindlmärkte haben ihren ganz besonderen Reiz. Fast in jedem Dorf finden kleinere oder größere Weihnachtsmärkte statt, zum Teil

Mehr

Ihre Oase der Ruhe ganz nah am Geschehen

Ihre Oase der Ruhe ganz nah am Geschehen Ihre Oase der Ruhe ganz nah am Geschehen HERZLICH WILLKOMMEN... Das privat geführte Vier-Sterne liegt in Osterfeld, im Herzen Deutschlands. Sie erreichen uns in nur drei Minuten von der A9 Berlin-München.

Mehr

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333

www.excelsior-hotel-ernst.de info@excelsior-hotel-ernst.de Domplatz / Trankgasse 1 5 50667 Köln Telefon +49 (0) 221 270 1 Telefax +49 (0)221 270 3333 Lage Im Herzen der Innenstadt gegenüber dem Kölner Dom Verkehrsanbindung 100 m zum Hauptbahnhof, 1 km zur Kölnmesse, 15 km zum Flughafen Köln/Bonn, 45 km zum Flughafen Düsseldorf, 3 km zu den Autobahnen

Mehr

Direkter Privattransfer vom Flughafen Malta zum gebuchten Hotel im Taxi oder Minibus (landestypisch, klimatisiert) inklusive Gepäcktransport.

Direkter Privattransfer vom Flughafen Malta zum gebuchten Hotel im Taxi oder Minibus (landestypisch, klimatisiert) inklusive Gepäcktransport. Insel Malta An- und Abreisetag: Direkter Privattransfer vom Flughafen Malta zum gebuchten Hotel im Taxi oder Minibus (landestypisch, klimatisiert) inklusive Gepäcktransport. Direkter Privattransfer vom

Mehr

Mosel-Express. die grosse SERVRAIL Extrazugsrundreise. 26. - 29. September 2015 (4 Tage) Reise der DFB Sektion Zürich

Mosel-Express. die grosse SERVRAIL Extrazugsrundreise. 26. - 29. September 2015 (4 Tage) Reise der DFB Sektion Zürich SERVRAIL GmbH Postfach 335 3027 Bern / Schweiz Telefon 031 311 89 51 E-Mail info@servrail.ch Web www.servrail.ch Reise der DFB Sektion Zürich Mosel-Express die grosse SERVRAIL Extrazugsrundreise 26. -

Mehr

Siglinde Fischer GmbH Tel.: 0049 (0)7355 93360 E-Mail : info@siglinde-fischer.de Hotel Can Simoneta Webcode: HYMSI Das charmante 5-Sterne Landhotel "Can Simoneta" liegt an der Nordostküste Mallorcas, direkt

Mehr

Appartements. Wohnen im Dolder Waldhaus in der Stadt und doch im Grünen

Appartements. Wohnen im Dolder Waldhaus in der Stadt und doch im Grünen Appartements Wohnen im Dolder Waldhaus in der Stadt und doch im Grünen Kurhausstrasse 20 8032 Zürich Switzerland Tel. +41 44 269 10 00 Fax +41 44 269 10 01 info@dolderwaldhaus.ch www.dolderwaldhaus.ch

Mehr

Hallo Tischtennisfreunde,

Hallo Tischtennisfreunde, Hallo Tischtennisfreunde, es ist wieder so weit, ich habe den nächsten Höhepunkt für Euch vorbereitet: Einen 8-tägigen Aufenthalt zu den X. Tischtennis-Europameisterschaften der Senioren in Bremen in der

Mehr

Kombination Gran Canaria + AIDAsol

Kombination Gran Canaria + AIDAsol ITO +49 (0) 851 / 54048 info@itoreise.de www.itoreise.de Kombination Gran Canaria + AIDAsol Las Palmas ab 1289,00 Dez 16 bis März 17 VIP-Checkin, Blick hinter die Kulissen und ewiger Frühling garantiert.

Mehr

Angebote für alle Sinne. πpreis pro Person 1 Übernachtung 79,00 2 Übernachtungen 149,00 EZ-Zuschlag pro Nacht 16,00

Angebote für alle Sinne. πpreis pro Person 1 Übernachtung 79,00 2 Übernachtungen 149,00 EZ-Zuschlag pro Nacht 16,00 πbayerischer HOF GENieSSer- WochenENDE Herzlich Willkommen im Hotel Bayerischer Hof in Kempten. Unser Haus wurde im Bildband Landpartie Klocke Verlag zu den schönsten Hotels im Country-Style aufgenommen.

Mehr

Dienstag, 02.11.10 Zürich Paris CDG mit Air France, AF 5111 0730 / 0910. Dienstag, 02.11.10 Paris CDG Antananarivo mit Air France, AF 908 1030 / 2310

Dienstag, 02.11.10 Zürich Paris CDG mit Air France, AF 5111 0730 / 0910. Dienstag, 02.11.10 Paris CDG Antananarivo mit Air France, AF 908 1030 / 2310 Reiseprogramm für die Freunde Masoala Im November 2010 Flüge Dienstag, 02.11.10 Zürich Paris CDG mit Air France, AF 5111 0730 / 0910 Dienstag, 02.11.10 Paris CDG Antananarivo mit Air France, AF 908 1030

Mehr

Jahreswechsel in Prag Mozarts»Die Zauberflöte«mit Silvestergala

Jahreswechsel in Prag Mozarts»Die Zauberflöte«mit Silvestergala Jahreswechsel in Prag Mozarts»Die Zauberflöte«mit Silvestergala Prag»Ich bin froh, wieder einmal hier zu sein, in dieser Stadt, deren architektonischer Zauber fast einzigartig unter allen Städten der Welt

Mehr

End-Angebot Fachexkursion GPT Provence

End-Angebot Fachexkursion GPT Provence End-Angebot Fachexkursion GPT Provence Unterkunft: Unsere ausgesuchten Unterkünfte 3-4 Sterne, sind meistens direkt im Stadtkern gelegen, sind meistens in privatem Familienbetrieb, bieten viel Charme und

Mehr

10-tägige Reise zur Persönlichkeitsentwicklung Abtauchen & Abheben

10-tägige Reise zur Persönlichkeitsentwicklung Abtauchen & Abheben 10-tägige Reise zur Persönlichkeitsentwicklung Abtauchen & Abheben mit Petra July & Balian Buschbaum Mallorca / Santanyí 30. April 09. Mai 2016 (10 Tage) 1.650, Philosophie & Programm Ohne einen Weg gegangen

Mehr

Hamburg- Hinter den Kulissen der ZEIT

Hamburg- Hinter den Kulissen der ZEIT Hamburg- Hinter den Kulissen der ZEIT Die ZEIT feiert Jubiläum. Aus diesem Anlass präsentieren wir unseren Lesern die ZEIT von innen auf eine einzigartige Weise. Wie wird die ZEIT gemacht, welche Köpfe

Mehr

Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen. Kronen Hotel Garni Stuttgart

Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen. Kronen Hotel Garni Stuttgart Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen Kronen Hotel Garni Stuttgart Ein herzliches Willkommen im Kronen Hotel Stuttgart. Genießen Sie den Aufenthalt in unserem freundlichen Stadthotel

Mehr

Frei wie ein Vogel - leicht und unbeschwert

Frei wie ein Vogel - leicht und unbeschwert Frei wie ein Vogel - leicht und unbeschwert Mittendrin und doch im Grünen Zentraler können Sie am Chiemsee nicht wohnen! Unser Haus liegt im Zentrum von Prien-Stock, nur 150 Meter vom Chiemsee entfernt,

Mehr

Helikopter-Ausflug ab Monaco

Helikopter-Ausflug ab Monaco Herzlich willkommen in Monaco: 7 Jahrhunderte Monarchie Monaco, der mystische Felsen Das Fürstentum Monaco mit seinem berühmten Felsen liegt ruht zwischen Frankreich und dem Mittelmeer. Das beliebte Gebiet

Mehr

EM Finale in Paris UEFA EURO 2016

EM Finale in Paris UEFA EURO 2016 EM Finale in Paris UEFA EURO 2016 GEO Highlights Live dabei beim Europa-Meisterschaftsfinale in Paris Zentrales 4-Sterne Hotel in Paris Garantierte Tickets GEO Kleingruppe mit max. 10 Personen Ganztägige

Mehr

Gemeinsam erleben! im Bielefelder Haus!

Gemeinsam erleben! im Bielefelder Haus! Die Entstehung dieser Broschüre verdanken wir: Layout und Konzept: www.k-visions.com Druck und Verarbeitung: www.wilke-gmbh.de Gemeinsam erleben! Bielefelder Haus Wangerooge e.v. Geschäftsstelle: Am Speksel

Mehr

Mallorca 2013: Meine Anmeldung

Mallorca 2013: Meine Anmeldung Management-Kongress Mallorca 31.10. 4.11.2013 Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per Fax an: 0711 620 7204 Hiermit melde(n) ich (wir) mich (uns) verbindlich an: Teilnehmer 1 Teilnehmer 2 Kongressteilnehmer

Mehr

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive

Hotel. Superior. Übernachtung 1 Nacht pro Doppelzimmer Standard inkl. Frühstück ab EUR 99,00 * Kontakt und Reservierung. BMW Welt Special inklusive Superior Leonardo Royal Hotel Munich Hier erwarten Sie moderne Architektur, eine elegante Ausstattung und ein gelungenes Farbkonzept. Das 4 Sterne Superior Hotel verfügt über ein großzügiges Restaurant,

Mehr

Wir sind der Spezialist für Gruppenreisen nach Südmähren

Wir sind der Spezialist für Gruppenreisen nach Südmähren Wir sind der Spezialist für Gruppenreisen nach Südmähren HOTEL +STRÁŽNICE SÜDMÄHREN - TSCHECHIEN Das noch verträumte SÜDMÄHREN lädt Sie zu jeder Jahreszeit nach STRAZNICE ein Die Stadt STRAZNICE Zentrum

Mehr

BREITENBACHER HOF. weite Natur - genießen. endlich daheim.. unberührt. Wohlgefühl

BREITENBACHER HOF. weite Natur - genießen. endlich daheim.. unberührt. Wohlgefühl B H O T E L BREITENBACHER HOF Familie Christa und Oliver Kaupp weite Natur - unberührt endlich daheim.. Wohlgefühl genießen Zeit für sich selbst... Entspannung ist ein Schatz, dessen Suche beschwerlich

Mehr

* Preise gelten pro Person. Buchbar nach Verfügbarkeit.

* Preise gelten pro Person. Buchbar nach Verfügbarkeit. E N TS ARRANGEM in Northeim Erlebnisreiche Tage. Entdeckerpauschale (Hotel Schere) Entdecken Sie Northeim und seine herrliche Mittelgebirgsregion mit den benachbarten Fachwerkstädten Einbeck, Osterode,

Mehr

Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres

Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres Juni 2012 Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres berührt zu sein? Dieses Gefühl hatte ich, als ich im Februar 2012 Madeira besuchte. Ich hatte schon

Mehr

Segel-Forschungsreisen Ocean Explorer

Segel-Forschungsreisen Ocean Explorer Segel-Forschungsreisen Ocean Explorer Termine, Preise und Leistungsbeschreibung Zu Gast bei Walen und Delfinen Das Zusammentreffen mit frei lebenden Walen und Delfinen ist ein spannendes Abenteuer. Jede

Mehr

WILLKOMMEN. Inhalt Christmas Classics 4 Santa s Classics 6 Happy New Year 8 Hannover 9

WILLKOMMEN. Inhalt Christmas Classics 4 Santa s Classics 6 Happy New Year 8 Hannover 9 WILLKOMMEN Auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder dazu einladen, Ihre Weihnachtsfeier in einem schönen, stilvollen Rahmen zu verbringen ganz gleich ob Sie zum Jahresabschluss mit Ihren Arbeitskollegen

Mehr

BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING

BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING 04. 18.6.2016 EINDRUCKSVOLLE REISE IN DIE WEITEN DES HOHEN NORDENS. Erleben Sie spektakuläre Bahnstrecken und atemberaubende Natur. Die beeindruckende Flam-, Rauma- und

Mehr

Siglinde Fischer GmbH Tel.: 0049 (0)7355 93360 E-Mail : info@siglinde-fischer.de Hotel Bellevue Webcode: HJKBE Das 5-Sterne Hotel "Bellevue" befindet sich auf der kroatischen Insel Losinj in der Kvarner

Mehr

Hotelliste (alphabetisch)

Hotelliste (alphabetisch) Hotelliste (alphabetisch) Alcatraz Hotel am Japanischen Garten (Themenhotel in der ehemaligen JVA Kaiserslautern, bei Buchungen bitte Reservierungsformular benutzen) Morlauterer Str. 1, 67657 Kaiserslautern

Mehr

Tagungen und Konferenzen Stand: 15. Mai 2006

Tagungen und Konferenzen Stand: 15. Mai 2006 Hotel Am Moosfeld, München Inhaber: Richard Bredenfeld OHG Am Moosfeld 33-41 81829 München Tel. +49 / 89 / 429190 Fax +49 / 89 / 42 46 62 www.hotel-am-moosfeld.de Tagungen und Konferenzen Stand: 15. Mai

Mehr

Mallorca Frühjahr 2015

Mallorca Frühjahr 2015 Seniorenreisen Mallorca Frühjahr 2015 Sorgenfreier Urlaub in seniorengerechten Hotels mit Service Durchführender Reiseveranstalter: Handicap-Sun Paguera/Exklusiv 06. - 20.02.2015! Handicap-Sun BQ Maria

Mehr

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet)

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet) Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Montpellier Sprachschule ILA (Institut

Mehr

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE

INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP SWISS MADE INSTITUT AUF DEM ROSENBERG WINTER CAMP ÜBER EIN JAHRHUNDERT ERFAHRUNG Das Institut auf dem Rosenberg wurde im Jahre 1889 gegründet und ist eine der renommiertesten

Mehr