MASTER IN AUDITING Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang im Bereich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MASTER IN AUDITING Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang im Bereich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung"

Transkript

1 PROFESSIONAL SCHOOL MASTER IN AUDITING Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang im Bereich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung»

2 BERUFSBEGLEITEND ZUM ERFOLG IN DER WIRTSCHAFTSPRÜFUNG Die Leuphana Universität Lüneburg bietet Young Professionals aus dem Berufsfeld der Wirtschaftsprüfung seit 2012 die Möglichkeit, innerhalb von dreieinhalb Jahren berufsbegleitend ein in besonderem Maße anspruchsvolles Masterstudium Auditing zu absolvieren. In dem in Vollzeitform angebotenen Masterstudiengang mit integrierten Praxisphasen und verzahntem Repetitorium bilden Sie sich wirtschaftswissenschaftlich im Bereich wirtschaftsprüfender und steuerberatender Kompetenzen weiter und bereiten sich zielgerichtet auf das Wirtschaftsprüfungsexamen vor. Der Studiengang sorgt für eine ausgezeichnete, umfassende Qualifikation der künftigen Wirtschaftsprüferinnen und -prüfer und macht sie so nicht nur zu kompetenten, sondern unternehmerisch denkenden und kritischen Führungskräften. PROF. DR. DÖRTE MODY, STUDIENGANGSLEITUNG MASTER IN AUDITING Der Master in Auditing wird als berufsbegleitender Studiengang in Kooperation mit den Big Four und weiteren bedeutenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften im Rahmen der Ausbildungsinitiative AuditXcellence angeboten. Das Curriculum in den Fächern Prüfungswesen, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre basiert auf einem Zeitmodell, das die Präsenzlehre in der Zeit von Mai bis Oktober eines jeden Jahres zusammenfasst. Dieses Zeitmodell ermöglicht Ihnen die Berufsausübung in der Busy Season, in der Sie gleichzeitig die erworbenen Kenntnisse praktisch anwenden und vertiefen können.

3 EXZELLENTE VORBEREITUNG AUF DAS WIRTSCHAFTSPRÜFUNGSEXAMEN Mit dem Master in Auditing profitieren Sie von einem Studiengang, der Ihre Fachkompetenzen in den Bereichen Prüfungswesen, Steuern, Wirtschaftsrecht und BWL/VWL systematisch erweitert und vertieft Ihre kommunikativen Fähigkeiten zur Führung von Teams, auch auf internationaler Ebene, weiterentwickelt die Entwicklung Ihrer Persönlichkeit fördert und Ihre Soft Skills trainiert nach erfolgreichem Abschluss die Möglichkeit zur Promotion bietet Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs sind durch die hervorragende Kombination aus Theorie und Praxis, Lehrveranstaltungen in kleinen Gruppen, erfahrene Lehrende, ein integriertes Repetitorium sowie die optimale Abstimmung der Lehrzeiten auf die Bedürfnisse der beruflichen Praxis exzellent auf das Wirtschaftsprüfungsexamen vorbereitet. Sie verkürzen gleichzeitig Ihren Weg zur Wirtschaftsprüferin oder zum Wirtschaftsprüfer, da Sie sich Prüfungsleistungen des Masterprogramms in den Gebieten Wirtschaftsrecht und BWL/VWL auf das Berufsexamen anrechnen lassen können und somit nur noch vier der sieben schriftlichen Prüfungen im Wirtschaftsprüfungsexamen ablegen müssen. Der Weg ist das Ziel der Master in Auditing bietet Studierenden hervorragende Zukunftsperspektiven im Bereich der Wirtschaftsprüfung und angrenzender Fachgebiete. PROF. DR. CHRISTEL STIX, STUDIENGANGSLEITUNG MASTER IN AUDITING

4 MODULÜBERSICHT MASTER IN AUDITING Sem. Wirtschaftsprüfungsexamen Repetitorium Repetitorium Praxiszeit: 1. November 30. April Interdisziplinäre Veranstaltung zur Unternehmensstrukturierung IT-Prüfungen, Prüfungswesen, Gesetzliche Sonderprüfungen Verfahrensrecht, Verkehrsteuern Körperschaftsteuer, Internat. Steuer recht, Umwandlungssteuerrecht, Substanzsteuern Praxiszeit: 1. November 30. April Masterarbeit Überfachliche Kompetenzen Jahresabschlussprüfung, Berufsrecht, Betriebswirtsch. Prüfungen Internat. Rechnungslegung, Unternehmensbewertung, Meth. Problemstellungen Konzernrechnungslegung, Jahresabschlussanalyse Jahresabschluss nach HGB und Sonderfälle Prüfungswesen Einkommensteuer, Besteuerung der PersG Bilanzsteuerrecht Steuerrecht Masterarbeit Fachliche Module Überfachliche Module Konzernrecht, Umwandlungsrecht Praxiszeit: 1. November 30. April Recht der PersG, Recht der KapG, Corporate Governance Kodex Zivilrecht und Handelsrecht, Arbeits-, Europa-, Kapitalmarkt-, Insolvenzrecht Wirtschaftsrecht KLR, Controlling, Unternehmensführung & -organisation, Corporate Governance, VWL Investition, Finanzierung BWL/VWL Überfachliche Kompetenzen Überfachliche Kompetenzen Leuphana Stand: 2016/04 Masterarbeit Fachliche Module Überfachliche Module

5 DIE INHALTE IHRES STUDIUMS Der Master in Auditing umfasst insgesamt 120 Credit Points. Im Verlauf Ihres Studiums absolvieren Sie 16 Fachmodule und ein Projektseminar im Bereich Prüfungswesen. In den Fachmodulen behandeln Sie unter anderem Fragestellungen des Prüfungswesens, steuerliche Problemstellungen, wirtschafts rech liche Themen sowie betriebs- und volkswirtschaftliche Fragestellungen. Daneben werden in den überfachlichen Modulen des Studiums funktionsübergreifende Kompetenzen vermittelt, zum Beispiel in den Bereichen Kommunikations- und Kontaktfähigkeit oder Managementpotenziale. Im 5. und 6. Semester Ihres Studiums fertigen Sie unter anderem die Masterarbeit an, in der Sie eine Fragestellung aus dem Bereich des wirtschaftlichen Prüfungswesens wissenschaf t lich untersuchen. Eine Besonderheit des Studiengangs ist der Orientierungstag zu Beginn eines jeden Semesters. Dieser Tag unterstützt Sie dabei, eine Brücke zwischen Berufsalltag und Studium zu schlagen, überfachliche Themen zu platzieren und in Austausch mit Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen zu treten. Bestandteil des Master ist zudem ein mit dem Studienprogramm verzahntes Repetitorium im Anschluss an das 6. Semester, welches die gezielte Vorbereitung auf das Wirtschaftsprüfungsexamen abrundet. Die im Studium abgelegten Prüfungsleistungen in den Bereichen Wirtschaftsrecht sowie BWL/VWL werden auf Antrag gemäß 8a WPO auf das Wirtschaftsprüfungsexamen angerechnet. Mit dem Studienprogramm Master in Auditing bieten wir unserem Führungskräftenachwuchs eine anspruchsvolle universitäre Ausbildung und gewährleisten gleich zeitig die bestmögliche Vorbereitung auf das Wirtschaftsprüfungsexamen. Die sehr enge Verzahnung von Theorie und Praxis ermöglicht unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine maßgeschneiderte Planung ihrer weiteren Entwicklung. KRISTIAN LUDWIG, WIRTSCHAFTSPRÜFER & STEUERBERATER, LEADPARTNER FÜR DIE REGION NORD-OST, NIEDERLASSUNGSLEITER HAMBURG EY

6 BERUFSBEGLEITEND UND FLEXIBEL ZUM MASTERABSCHLUSS Der Master in Auditing wird als berufsbegleitender Studiengang mit integrierten Praxisphasen angeboten. Die Präsenzveranstaltungen im Master in Auditing finden in den Monaten von Mai bis Oktober eines jeden Jahres statt. So wird Ihnen ermöglicht, während der gesamten Studiendauer jeweils in der Busy Season in Ihren Unternehmen tätig zu bleiben und Studium und Beruf optimal miteinander zu vereinbaren. DIE LEUPHANA WEITERBILDUNG BEDARFSGERECHT & TRANSFERORIENTIERT STUDIEREN AN DER PROFESSIONAL SCHOOL Gewinnen Sie direkte Eindrücke vom Studium an der Professional School: Lehrende, Studierende und Alumni berichten in einer Reihe von Filmen über die Weiter bildung an der Leuphana. Jetzt ansehen unter» Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Karriere. Die Leuphana Professional School bietet dazu spezielle Bachelor-, Zertifikats- und Masterprogramme an, wie den Master in Auditing. Berufserfahrene Studierende können hier auf universitärem Niveau zusätzliche Qualifi kationen sammeln und parallel weiter berufstätig bleiben. Im Zentrum stehen die optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis und die Vermittlung von sowohl fachlichen als auch überfachlichen Kompetenzen.

7 Die Leuphana Professional School bietet Ihnen hohe Flexibilität in der Ausgestaltung Ihres Studiums und attraktive Studienbedingungen. Die angenehme Atmosphäre an der Leuphana und die unmittelbare Nähe zur malerischen Altstadt Lüneburgs bilden zusätzlich einen motivierenden Rahmen für Ihr Weiterbildungsstudium. Der berufsbegleitende Master in Auditing ist: Bedarfsgerecht: Die Studieninhalte orientieren sich an Anforderungen der Praxis. Die Studienorganisation berücksichtigt Ihre persönlichen Bedürfnisse sowie Arbeits- und Lebensrhythmen. Flexibel: Eine internetbasierte Lernplattform unterstützt die Studienorganisation im Master und bietet Ihnen rund um die Uhr die Übersicht über anstehende Termine und aktuelle News sowie den Zugang zu Studienmaterialien. Transferorientiert: Der Master bereitet Sie gezielt auf die Anforderungen des Wirtschaftsprüfungs examens und der Wirtschaftsprüfertätigkeit vor und fördert den Transfer des Gelernten in die Praxis. Jährlich in der Busy Season können Sie Ihr bereits erworbenes Wissen unmittelbar auf Ihre Arbeit übertragen.

8 IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK Integrierte Vorbereitung auf das Wirtschaftsprüfungsexamen Der Master in Auditing behandelt nicht nur alle für das Examen wesentlichen Inhalte im Rahmen des Curriculums, sondern integriert auch ein Repetitorium ins Angebot, das Ihnen die Chance bietet, sich zielgerichtet auf das Wirtschaftsprüfungsexamen vorzubereiten. Gemäß 8a WPO können Sie außerdem durch die Anrechnung von im Studium erbrachten Prüfungsleistungen die Anzahl der Klausuren im Wirtschaftsprüfungsexamen von 7 auf 4 verringern. Ich habe mich bewusst für einen berufsbegleitenden Master entschieden, der für die Ausbildung zum Wirtschaftsprüfer maßgeschneidert ist. So konnte ich mich fachlich enorm weiterentwickeln, wurde nachhaltig auf das Wirtschaftsprüfungsexamen vorbereitet und konnte ein prüfungsgesellschaftsübergreifendes Netzwerk zu Berufskollegen aufbauen. Dies sind nur einige Gründe, warum das Studienkonzept meines Erachtens nach eine zukunftsweisende Ausbildung darstellt, die mich vollends überzeugt und begeistert hat. Innovatives Zeitmodell Das besondere Zeitmodell des Masterstudiums Auditing ermöglicht es Ihnen, Ihren Beruf und Ihr Studium optimal miteinander in Einklang zu bringen. In den Monaten Mai bis Oktober sind Sie an der Hochschule, in den Monaten November bis April in den Unternehmen eingebunden. Damit wird sichergestellt, dass Ihnen ausreichend Studienzeit zur Verfügung steht und Sie das Erlernte während der Busy Season direkt in Ihren Unternehmen anwenden können. FELIX VON MALTZAHN, ALUMNI DES MASTER IN AUDITING, MITARBEITER PWC

9 Hohe Qualitätsstandards Der Master in Auditing wird im Rahmen der Ausbildungsinitiative AuditXcellence angeboten. AuditXcellence garantiert nicht nur die optimale Verzahnung von Studium und Beruf, sondern auch die Einhaltung hoher Qualitätsstandards. Lernfreundliche Gruppengrößen Unsere Gruppengröße von maximal 40 Studierenden erlaubt eine intensive Studienatmosphäre mit hohem Beratungsservice. Eine internetbasierte Service- und Lernplattform steht Ihnen zur Kontaktpflege mit Studierenden und Lehrenden zur Verfügung. Anerkannter Universitätsabschluss Der Master in Auditing der Leuphana Universität Lüneburg ist ein international anerkannter, sowohl durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) als auch durch das Finanzministerium, das Wirtschaftsministerium und die Wirtschaftsprüferkammer akkreditierter Abschluss, der Ihnen die Möglichkeit zur Promotion bietet.

10 IHR WEG ZUM MASTER IN AUDITING Der Master startet im Mai eines jeden Jahres. Bewerbungen sind jeweils bis zum 30. November möglich. Der Studienort ist Lüneburg. HINWEISE ZUR ZULASSUNG Den Zulassungsantrag und weitere Informationen rund um Bewerbung und Zulassung finden Sie auf den Internetseiten des Studienprogramms unter» Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen? Die Zulassung zum Masterstudium in Auditing erfordert: einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss mindestens sechs Monate Berufserfahrung in der Wirtschaftsprüfung, davon drei Monate Prüfungstätigkeit einen Nachweis hinreichender Englischkenntnisse eine erfolgreich absolvierte Leuphana Zugangsprüfung Sie sind sich nicht sicher, ob Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen? Sprechen Sie uns gerne an und nehmen Sie unseren Beratungsservice in Anspruch. Was kostet das Studium? Für den Master Auditing ergeben sich Kosten in Höhe von Euro pro Semester (inkl. Repetitorium und Semestergebühren).

11 Sie möchten nähere Informationen erhalten? Sie haben spezifische Fragen zum Studiengang oder wünschen eine persönliche Studienberatung? Besuchen Sie uns auf unserer Webseite» und wenden Sie sich gerne an folgende Kontaktpersonen: Studiengangskoordination Dipl.-Kffr. Heike Hagemann Scharnhorststr. 1, C6.330, Lüneburg Fon Studiengangsleitung Prof. Dr. Dörte Mody Scharnhorststr. 1, C6.332, Lüneburg Fon Prof. Dr. Christel Stix Scharnhorststr. 1, C6.327, Lüneburg Fon Bitte wenden Sie sich mit Fragen zum Studiengang Master in Auditing an mich gern auch in einem persönlichen Gespräch vor Ort, bei dem Sie sich ein Bild von den hervorragenden Studienbedingungen machen können. HEIKE HAGEMANN, STUDIENGANGSKOORDINATORIN MASTER IN AUDITING

12 Die Leuphana als kooperierende Hochschule In Norddeutschland ist die Leuphana Universität Lüneburg bisher die einzige kooperierende Hochschule im Rahmen des Masterprogramms Leuphana Universität Lüneburg Professional School Master in Auditing Scharnhorststr Lüneburg Fon /11 gedruckt auf 100 % Recyclingpapier, ausgezeichnet nach dem Blauen Engel»

MASTER IN AUDITING Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang im Bereich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung

MASTER IN AUDITING Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang im Bereich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung PROFESSIONAL SCHOOL MASTER IN AUDITING Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang im Bereich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung» www.leuphana.de/master-auditing BERUFSBEGLEITEND ZUM ERFOLG IN DER

Mehr

CORPORATE AND BUSINESS LAW (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws

CORPORATE AND BUSINESS LAW (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws PROFESSIONAL SCHOOL CORPORATE AND BUSINESS LAW (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws» www.leuphana.de/llm-corporate-business IHRE VIELSEITIGE QUALIFIKATION IM ZUKUNFTSFELD WIRTSCHAFTSRECHT

Mehr

WIRTSCHAFTS- INGENIEURWISSENSCHAFTEN

WIRTSCHAFTS- INGENIEURWISSENSCHAFTEN PROFESSIONAL SCHOOL WIRTSCHAFTS- INGENIEURWISSENSCHAFTEN Berufsbegleitender Master» www.leuphana.de/ma-wing FIT FÜR DIE SCHNITTSTELLE VON MANAGEMENT UND TECHNIK Viele Betriebswirtschaftlerinnen und Betriebswirtschaftler

Mehr

NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.)

NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.) PROFESSIONAL SCHOOL ENERGIE, RESSOURCEN, UMWELT NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws» www.leuphana.de/llm-nachhaltigkeitsrecht NACHHALTIGES UMWELT- UND ENERGIERECHT

Mehr

NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.)

NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.) PROFESSIONAL SCHOOL ENERGIE, RESSOURCEN, UMWELT NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws» www.leuphana.de/llm-nachhaltigkeitsrecht NACHHALTIGES UMWELT- UND ENERGIERECHT

Mehr

PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG

PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG PROFESSIONAL SCHOOL PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG Berufsbegleitendes Studium zum Master of Public Health (MPH)» www.leuphana.de/mph MACHEN SIE SICH FIT FÜR EINE GESUNDE ZUKUNFT! Angesichts vielfältiger

Mehr

BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE Berufsbegleitendes Bachelorstudium

BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE Berufsbegleitendes Bachelorstudium PROFESSIONAL SCHOOL BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE Berufsbegleitendes Bachelorstudium» www.leuphana.de/bwl-berufsbegleitend FÜR DIE NÄCHSTEN SCHRITTE IN DER KAUFMÄNNISCHEN KARRIERE In der Wirtschaft reicht heute

Mehr

MASTER BAURECHT UND BAUMANAGEMENT

MASTER BAURECHT UND BAUMANAGEMENT PROFESSIONAL SCHOOL MASTER BAURECHT UND BAUMANAGEMENT Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Arts (M.A.)» www.leuphana.de/ma-baurecht BAUEN SIE AUF UNS! DER MASTER BAURECHT UND BAUMANAGEMENT Um

Mehr

BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE Berufsbegleitendes Bachelorstudium

BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE Berufsbegleitendes Bachelorstudium PROFESSIONAL SCHOOL BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE Berufsbegleitendes Bachelorstudium» www.leuphana.de/bwl-berufsbegleitend FÜR DIE NÄCHSTEN SCHRITTE IN DER KAUFMÄNNISCHEN KARRIERE In der Wirtschaft reicht heute

Mehr

TAX LAW STEUERRECHT (LL.M.)

TAX LAW STEUERRECHT (LL.M.) PROFESSIONAL SCHOOL TAX LAW STEUERRECHT (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws» www.leuphana.de/tax-law IHRE VIELSEITIGE QUALIFIKATION IM STEUERRECHT Steuerrecht und die daran anknüpfenden

Mehr

SOZIALE ARBEIT FÜR ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER Berufsbegleitendes Bachelorstudium

SOZIALE ARBEIT FÜR ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER Berufsbegleitendes Bachelorstudium PROFESSIONAL SCHOOL SOZIALE ARBEIT FÜR ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER Berufsbegleitendes Bachelorstudium» www.leuphana.de/ba-soza NEUE PERSPEKTIVEN MIT EINEM UNIVERSITÄREN ABSCHLUSS Sie sind als Erzieherin

Mehr

Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen FACHBEREICH WIRTSCHAFT MASTER OF ARTS (M. A.)

Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen FACHBEREICH WIRTSCHAFT MASTER OF ARTS (M. A.) Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen FACHBEREICH WIRTSCHAFT MASTER OF ARTS (M. A.) Der Duale Master an der DHBW BERUFSBEGLEITEND UND BERUFSINTEGRIEREND STUDIEREN Das duale Master-Studium wird berufsintegrierend

Mehr

Masterstudiengang Auditing, Business and Law (M.A.)

Masterstudiengang Auditing, Business and Law (M.A.) Masterstudiengang Auditing, Business and Law (M.A.) Im September 2010 startet die Hochschule Pforzheim mit dem dreisemestrigen konsekutiver Masterstudiengang Auditing, Business and Law (MABL) mit dem Abschlussgrad

Mehr

Verkürzung des Wirtschaftsprüfungsexamens nach 13b WPO

Verkürzung des Wirtschaftsprüfungsexamens nach 13b WPO Lehrstuhl für BWL, insb. Unternehmensrechnung und Rechnungslegung Verkürzung des Wirtschaftsprüfungsexamens nach 13b WPO Anrechnung von Prüfungsleistungen aus dem 1-Fach-Bachelor WiWi auf das Prüfungsgebiet

Mehr

Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) StB Prof. Dr. Thomas Stobbe Studiendekan

Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) StB Prof. Dr. Thomas Stobbe Studiendekan Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) StB Prof. Dr. Thomas Stobbe Studiendekan 16. März 2018 Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law

Mehr

Aufbau und Ablauf der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim

Aufbau und Ablauf der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) Aufbau und Ablauf der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim Stand: 28.

Mehr

MUSIK IN DER KINDHEIT

MUSIK IN DER KINDHEIT PROFESSIONAL SCHOOL MUSIK IN DER KINDHEIT Berufsbegleitender Bachelor Studium auch ohne Abitur» www.leuphana.de/ba-mik DIE WELT MUSIKALISCH ERLEBEN KARRIERECHANCEN MIT MUSIK Im Studium geht es vor allem

Mehr

Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.)

Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) Aufbau, Ablauf und Fortentwicklung der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim

Mehr

Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) Aufbau, Ablauf und Fortentwicklung der

Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) Aufbau, Ablauf und Fortentwicklung der Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) Aufbau, Ablauf und Fortentwicklung der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim

Mehr

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing.

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. So kommt die Karriere ins Rollen: Doppelter Schwung für schnellen Erfolg. Masterabschluss für Bachelor-Absolventen mit Berufserfahrung

Mehr

Masterprogramm Steuern und Rechnungslegung

Masterprogramm Steuern und Rechnungslegung Masterprogramm Steuern und Rechnungslegung Übersicht Allgemeine Informationen zum Studium Qualifikationsprofil und Berufsfelder Bewerbung und Zulassung Studienaufbau/Studieninhalte Besonderheit Assessmentphase

Mehr

TAX LAW STEUERRECHT (LL.M.)

TAX LAW STEUERRECHT (LL.M.) Professional School TAX LAW STEUERRECHT (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws Ihre vielseitige Qualifikation im Steuerrecht Die Weiterbildung für Ihre juristische Karriere In zwei

Mehr

Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen (M.A.)

Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen (M.A.) Master Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen (M.A.) Das berufsintegrierte Masterstudium der DHBW Stuttgart Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw.de/master-srp Anwendungsorientiert und wissenschaftlich

Mehr

Aufbau und Ablauf der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim

Aufbau und Ablauf der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) Aufbau und Ablauf der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim Stand: 13.

Mehr

Die Bedeutung der Bologna- Beschlüsse für die Wirtschaftsprüfung WP Prof. Dr. Wienand Schruff, Berlin VHB-Pfingsttagung am 16.

Die Bedeutung der Bologna- Beschlüsse für die Wirtschaftsprüfung WP Prof. Dr. Wienand Schruff, Berlin VHB-Pfingsttagung am 16. Die Bedeutung der Bologna- Beschlüsse für die Wirtschaftsprüfung WP Prof. Dr. Wienand Schruff, Berlin VHB-Pfingsttagung am 16. Mai 2008 WP Prof. Dr. Wienand Schruff VHB-Pfingsttagung 2008 1 Gliederung

Mehr

hochschule 21 richtungsweisend für Unternehmen.

hochschule 21 richtungsweisend für Unternehmen. hochschule 21 richtungsweisend für Unternehmen. MBA. In Führung gehen. 2 Führungskompetenz (MBA) Die Studierenden profitieren von: hohem Praxisbezug MBA Master of Business Administration Know-how macht

Mehr

Zugangswege zum Beruf des Wirtschaftsprüfers

Zugangswege zum Beruf des Wirtschaftsprüfers Zugangswege zum Beruf des Wirtschaftsprüfers Viele Wege führen zum Ziel. Ein wirtschaftswissenschaftliches Studium ist normalerweise der erste Schritt für alle, die den Beruf des Wirtschaftsprüfers anstreben.

Mehr

MASTER BAURECHT UND BAUMANAGEMENT

MASTER BAURECHT UND BAUMANAGEMENT MASTER BAURECHT UND BAUMANAGEMENT Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Arts (M.A.) LEUPHANA PROFESSIONAL SCHOOL» www.leuphana.de/ma-baurecht BAUEN SIE AUF UNS! DER MASTER BAURECHT UND BAUMANAGEMENT

Mehr

INNOVATIONSMANAGEMENT Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium

INNOVATIONSMANAGEMENT Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium PROFESSIONAL SCHOOL INNOVATIONSMANAGEMENT Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium» www.leuphana.de/ze-innovation IDEEN REALISIEREN, INNOVATION STUDIEREN Wie funktioniert eigentlich Innovation? Wie wird aus

Mehr

SO BSc-Accounting Rechtskräftig ab dem

SO BSc-Accounting Rechtskräftig ab dem SO BSc-Accounting Rechtskräftig ab dem 0..00 Amtliche Mitteilungen Nr. vom 0..00 Studienordnung für den universitären Studiengang Bachelor of Science in Accounting (BSc-Accounting) an der Georg-August-Universität

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL-Industrie. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/industrie

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL-Industrie. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/industrie Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/industrie PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Wachsende Dynamik, Komplexität und Globalisierung

Mehr

1. Das Wirtschaftsprüfungsexamen

1. Das Wirtschaftsprüfungsexamen Studierleitfaden für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften mit der Zusatzqualifikation gemäß 13b WPO (13b-Bachelor) Möglichkeit zur Anrechnung von Studienleistungen auf das Wirtschaftsprüfungsexamen

Mehr

Masterstudiengänge für die Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung an der Hochschule Pforzheim

Masterstudiengänge für die Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung an der Hochschule Pforzheim 1 Masterstudiengänge für die Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung an der Hochschule Pforzheim von StB Prof. Dr. Thomas Stobbe, Studiendekan der Masterstudiengänge Auditing and Taxation / Auditing,

Mehr

Studierleitfaden. Professor Dr. Kai-Uwe Marten Programmdirektor 13b-Bachelor Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung

Studierleitfaden. Professor Dr. Kai-Uwe Marten Programmdirektor 13b-Bachelor Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung Studierleitfaden für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften mit der Zusatzqualifikation gemäß 13b WPO (13b-Bachelor) Möglichkeit zur Anrechnung von Studienleistungen auf das Wirtschaftsprüfungsexamen

Mehr

BWL-Industrie: Industrie 4.0

BWL-Industrie: Industrie 4.0 Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie: Industrie 4.0 Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/i40 PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Industrie 4.0 bezeichnet das Zusammenwachsen

Mehr

Unverbindliche Lehrpläne (Curricula)

Unverbindliche Lehrpläne (Curricula) www.wpk.de/examen/referenzrahmen_curricula.asp Unverbindliche Lehrpläne (Curricula) gemäß 4 Abs. 2 Satz 2 der Wirtschaftsprüfungsexamens-Anrechnungsverordnung, erstellt von den Praxisvertretern der Aufgabenkommission

Mehr

1. Das Wirtschaftsprüfungsexamen

1. Das Wirtschaftsprüfungsexamen Studierleitfaden für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften mit der Zusatzqualifikation gemäß 13b WPO (13b-Bachelor) Möglichkeit zur Anrechnung von Studienleistungen auf das Wirtschaftsprüfungsexamen

Mehr

Präambel. Nr. 1 Geltungsbereich

Präambel. Nr. 1 Geltungsbereich Fassung vom 13. Februar 2013 Richtlinien für den Erwerb des Zertifikats über die WP-Option gemäß 13b WPO im Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth * Präambel 1 Studierende,

Mehr

Anrechnung auf das Wirtschaftprüferexamen nach 13b WPO

Anrechnung auf das Wirtschaftprüferexamen nach 13b WPO Anrechnung auf das Wirtschaftprüferexamen nach 13b WPO Tätigkeitsbereiche von WP nach 2 WPO: Prüfungen laufende Abschlussprüfungen sonstige, insbesondere Sonderprüfungen Steuerberatung Rechtsberatung?

Mehr

Studiengangsprüfungsordnung

Studiengangsprüfungsordnung HOCHSCHULE BOCHUM Bochum, 22.07.2013 - Der Präsident - Az.: Dez.4 Ho Studiengangsprüfungsordnung für den Masterstudiengang Accounting, Auditing and Taxation des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Bochum

Mehr

WIRTSCHAFTS- INGENIEURWISSENSCHAFTEN

WIRTSCHAFTS- INGENIEURWISSENSCHAFTEN PROFESSIONAL SCHOOL WIRTSCHAFTS- INGENIEURWISSENSCHAFTEN Berufsbegleitender Master» www.leuphana.de/ma-wing FIT FÜR DIE SCHNITTSTELLE VON MANAGEMENT UND TECHNIK Viele Betriebswirtschaftlerinnen und Betriebswirtschaftler

Mehr

Kreativmanagement und Marketing

Kreativmanagement und Marketing 36 Kreativmanagement und Marketing Fakultät Abschlussart Regelstudienzeit Umfang Immatrikulation zum Fakultät Medien Master of Arts (M. A.) oder Zertifikat 5 Semester 90 Leistungspunkte Wintersemester

Mehr

02/14_SRH/HS_PB_S_KommuTeamtrainer_www.Buerob.de. Fotos: SRH. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite.

02/14_SRH/HS_PB_S_KommuTeamtrainer_www.Buerob.de. Fotos: SRH. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. 02/14_SRH/HS_PB_S_KommuTeamtrainer_www.Buerob.de Fotos: SRH SRH Hochschule Heidelberg Ludwig-Guttmann-Straße 6 69123 Heidelberg

Mehr

Masterstudiengang Wirtschaft und Recht. Master of Business Administration and Law (MBAL) in - Steuerrecht und Wirtschaftprüfung - Finance

Masterstudiengang Wirtschaft und Recht. Master of Business Administration and Law (MBAL) in - Steuerrecht und Wirtschaftprüfung - Finance Masterstudiengang Wirtschaft und Recht Master of Business Administration and Law (MBAL) in - Steuerrecht und Wirtschaftprüfung - Finance Fakultät Wirtschaft und Recht, Hochschule Aschaffenburg Informationsveranstaltung

Mehr

Anerkennung von Prüfungsleistungen gem. 13b WPO an der Ruhr-Universität Bochum

Anerkennung von Prüfungsleistungen gem. 13b WPO an der Ruhr-Universität Bochum Anerkennung von Prüfungsleistungen g gem. 13b WPO an der Ruhr-Universität Bochum Fakultät für Wirtschaftswissenschaft Prof. Dr. Jürgen Ernstberger / Prof. Dr. Bernhard Pellens 1 Agenda Executive Summary

Mehr

MASTER OF SCIENCE IN BETRIEBSWIRT- SCHAFTSLEHRE WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN

MASTER OF SCIENCE IN BETRIEBSWIRT- SCHAFTSLEHRE WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN MASTER OF SCIENCE IN BETRIEBSWIRT- SCHAFTSLEHRE WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN Das Masterstudium Master of Science in Betriebswirtschaftslehre zielt auf die Vermittlung analytischer und normativer Fähigkeiten

Mehr

STUDIENFÜHRER MASTER OF SCIENCE VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE (ECONOMICS) Zentrale Studienberatung

STUDIENFÜHRER MASTER OF SCIENCE VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE (ECONOMICS) Zentrale Studienberatung STUDIENFÜHRER MASTER OF SCIENCE VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE (ECONOMICS) Zentrale Studienberatung 1. STUDIENGANG: M.SC. VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE (ECONOMICS) 2. ABSCHLUSS: Master of Science 3. REGELSTUDIENZEIT: 4

Mehr

Zukunft im Doppelpack

Zukunft im Doppelpack Zukunft im Doppelpack Theorie und Praxis miteinander verbinden Ihre Hochschule mit intensivem Praxisbezug Experten für praxisorientiertes Studium Dem Leitsatz theoria cum praxi des Namensgebers Gottfried

Mehr

STUDIENFÜHRER MASTER OF SCIENCE VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE (ECONOMICS) Zentrale Studienberatung

STUDIENFÜHRER MASTER OF SCIENCE VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE (ECONOMICS) Zentrale Studienberatung STUDIENFÜHRER MASTER OF SCIENCE VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE (ECONOMICS) Zentrale Studienberatung 1. STUDIENGANG: M.SC. VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE (ECONOMICS) 2. ABSCHLUSS: Master of Science 3. REGELSTUDIENZEIT: 4

Mehr

Betriebliche Berufspädagogik / Erwachsenenbildung

Betriebliche Berufspädagogik / Erwachsenenbildung Betriebliche Berufspädagogik / Erwachsenenbildung Master of Arts Pädagogik berufsbegleitend Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Alanus University of Arts and Social Sciences www.alanus.edu Neue

Mehr

PLATZ FÜR STEUERRECHT UND STEUERMANAGEMENT. Masterstudium

PLATZ FÜR STEUERRECHT UND STEUERMANAGEMENT. Masterstudium PLATZ FÜR STEUERRECHT UND STEUERMANAGEMENT. Masterstudium Steuerrecht und Steuermanagement. Das Masterstudium Steuerrecht und Steuermanagement an der JKU ermöglicht Dir eine Vertiefung in allen Bereichen

Mehr

NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.)

NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.) PROFESSIONAL SCHOOL ENERGIE, RESSOURCEN, UMWELT NACHHALTIGKEITSRECHT (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws» www.leuphana.de/llm-nachhaltigkeitsrecht NACHHALTIGES UMWELT- UND ENERGIERECHT

Mehr

Teil 1 Anerkennung von Studiengängen ( 8a der Wirtschaftsprüferordnung) 1 Besondere Eignung von Masterstudiengängen

Teil 1 Anerkennung von Studiengängen ( 8a der Wirtschaftsprüferordnung) 1 Besondere Eignung von Masterstudiengängen www.wpk.de/rechtsvorschriften/ Verordnung über die Voraussetzungen der Anerkennung von Studiengängen nach 8a der Wirtschaftsprüferordnung und über die Anrechnung von Prüfungsleistungen aus Studiengängen

Mehr

VERHANDLUNGSFÜHRUNG BERUFSBEGLEITENDES ZERTIFIKAT PROFESSIONAL SCHOOL. »www.leuphana.de/ze-verhandlungsfuehrung

VERHANDLUNGSFÜHRUNG BERUFSBEGLEITENDES ZERTIFIKAT PROFESSIONAL SCHOOL. »www.leuphana.de/ze-verhandlungsfuehrung PROFESSIONAL SCHOOL BERUFSBEGLEITENDES ZERTIFIKAT VERHANDLUNGSFÜHRUNG Für Akteure aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft»www.leuphana.de/ze-verhandlungsfuehrung Die Vermittlung des Handwerks einzelner

Mehr

Nachträglicher Erwerb des Bachelor-Abschlusses für VWA-Alt-Absolventen: Anschlussstudium zum Bachelor of Arts (BA)

Nachträglicher Erwerb des Bachelor-Abschlusses für VWA-Alt-Absolventen: Anschlussstudium zum Bachelor of Arts (BA) Dualer Studiengang Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts) der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn (Standort Meschede) in Kooperation mit der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg Sauerland GmbH

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

FERNSTUDIUM MASTER OF COMPUTER SCIENCE / ZERTIFIKATSKURSE

FERNSTUDIUM MASTER OF COMPUTER SCIENCE / ZERTIFIKATSKURSE INFORMATIK FERNSTUDIUM MASTER OF COMPUTER SCIENCE / ZERTIFIKATSKURSE Informatik Fernstudium INFORMATIK - FERNSTUDIUM (M.C.SC.) STUDIENANGEBOT Sie suchen ein zweites Standbein für Ihre Karriere? Sie möchten

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM Freiburg / Köln BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION International Management & Intercultural Competences STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS

Mehr

Weiterbildender Verbundstudiengang. Betriebswirtschaft für New Public Management Master of Business Administration (MBA)

Weiterbildender Verbundstudiengang. Betriebswirtschaft für New Public Management Master of Business Administration (MBA) Weiterbildender Verbundstudiengang Betriebswirtschaft für New Public Management Master of Business Administration (MBA) Warum Betriebswirtschaft für New Public Management studieren? D ie öffentliche Verwaltung

Mehr

SOZIALE ARBEIT FÜR ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER Berufsbegleitendes Bachelorstudium

SOZIALE ARBEIT FÜR ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER Berufsbegleitendes Bachelorstudium PROFESSIONAL SCHOOL SOZIALE ARBEIT FÜR ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER Berufsbegleitendes Bachelorstudium» www.leuphana.de/ba-soza NEUE PERSPEKTIVEN MIT EINEM UNIVERSITÄREN ABSCHLUSS Sie sind als Erzieherin

Mehr

1. Das Wirtschaftsprüfungsexamen

1. Das Wirtschaftsprüfungsexamen Studierleitfaden für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften mit der Zusatzqualifikation gemäß 13b WPO (13b-Bachelor) Möglichkeit zur Anrechnung von Studienleistungen auf das Wirtschaftsprüfungsexamen

Mehr

MEDIZINISCHE INFORMATIK

MEDIZINISCHE INFORMATIK UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES MEDIZINISCHE INFORMATIK Master of Science Fachbereich 05 GES Campus Gießen MEDIZINISCHE INFORMATIK Der Masterstudiengang Medizinische Informatik Der viersemestrige Masterstudiengang

Mehr

Wissenschaftliche Kommission Rechnungswesen Frühjahrstagung 2006 Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Wissenschaftliche Kommission Rechnungswesen Frühjahrstagung 2006 Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg Wissenschaftliche Kommission Rechnungswesen Frühjahrstagung 2006 Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg Wirtschaftsprüfungsexamens-Anrechnungsverordnung (WPAnrV) Ein Beitrag zum aktuellen Stand

Mehr

MASTER SOZIALMANAGEMENT

MASTER SOZIALMANAGEMENT PROFESSIONAL SCHOOL MASTER SOZIALMANAGEMENT Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Social Management (MSM)» www.leuphana.de/msm SOZIALE ARBEIT VERÄNDERT SICH VERÄNDERN AUCH SIE SICH! Das Masterstudium

Mehr

Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen

Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen Steuern, Rechnungslegung und Prüfungswesen Fachbereich Wirtschaft Master of Arts (M. A.) Der Duale Master an der DHBW BERUFSBEGLEITEND UND BERUFSINTEGRIEREND STUDIEREN Das duale Master-Studium wird berufsintegrierend

Mehr

Berufsbegleitende onlinebasierte Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte an der Universität Stuttgart

Berufsbegleitende onlinebasierte Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte an der Universität Stuttgart Berufsbegleitende onlinebasierte Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte an der Universität Stuttgart Dipl.rer.com. Silke Hartmann Studiengangsmanagement MASTER:ONLINE Logistikmanagement LogiMAT Forum

Mehr

PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG

PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG PROFESSIONAL SCHOOL PRÄVENTION UND GESUNDHEITSFÖRDERUNG Berufsbegleitendes Studium zum Master of Public Health (MPH)» www.leuphana.de/mph MACHEN SIE SICH FIT FÜR EINE GESUNDE ZUKUNFT! Angesichts vielfältiger

Mehr

Durchlässige Studienangebote

Durchlässige Studienangebote Durchlässige Studienangebote im Bereich der Pflegewissenschaften Dr. Wolfgang Müskens Carl von Ossietzky Universität Oldenburg FOLIE 1 Projekte zur Anrechnung außerhochschulischer Kompetenzen an der Universität

Mehr

Anrechnung auf das Wirtschaftprüferexamen nach 13b WPO

Anrechnung auf das Wirtschaftprüferexamen nach 13b WPO Anrechnung auf das Wirtschaftprüferexamen nach 13b WPO Tätigkeitsbereiche von WP nach 2 WPO: Prüfungen laufende Abschlussprüfungen sonstige, insbesondere Sonderprüfungen Steuerberatung Rechtsberatung?

Mehr

M.Sc. Berufs- und Wirtschaftspädagogik (Vocationomics)

M.Sc. Berufs- und Wirtschaftspädagogik (Vocationomics) M.Sc. Berufs- und Wirtschaftspädagogik Eckdaten des Studiums Beginn Erstzulassung im WS 2010/11 Immatrikulation in der Regel im Winter Zugangsvoraussetzungen Bachelorabschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen

Mehr

LEHRAMT STAATSEXAMEN. Ethik/Philosophie (Grundschule) Zentrale Studienberatung

LEHRAMT STAATSEXAMEN. Ethik/Philosophie (Grundschule) Zentrale Studienberatung STUDIENFÜHRER LEHRAMT STAATSEXAMEN Ethik/Philosophie (Grundschule) Zentrale Studienberatung 1. STUDIENGANG: STAATSEXAMEN FÜR DAS LEHRAMT AN GRUNDSCHULEN IM FACH ETHIK/PHILOSOPHIE 2. ABSCHLUSS: Erste Staatsprüfung

Mehr

Berufsperspektiven. Struktur des Studiums. Zwei-Fach-Master-Studiengang

Berufsperspektiven. Struktur des Studiums. Zwei-Fach-Master-Studiengang Komparatistik: Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Allgemeine Informationen Studienabschluss Umfang Regelstudienzeit Studienbeginn Studienform Studiengebühren Zulassungsbeschränkung Studieren

Mehr

Master of Arts in Soziologie

Master of Arts in Soziologie Kultur- und Sozialwissenschaftliche Fakultät Soziologisches Seminar INFORMATIONEN ZUM STUDIENGANG Master of Arts in Soziologie Soziologie in Luzern Digitalisierung, Globalisierung und Mobilität: Der Master

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre

Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaftslehre Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg Studienort Stuttgart DIE HOCHSCHULE FÜR BERUFSTÄTIGE Ihr Studium neben dem Beruf an der VWA-Hochschule

Mehr

Mannheim Master of Accounting & Taxation

Mannheim Master of Accounting & Taxation Mannheim Master of Accounting & Taxation Taxation Track 2020 Der Mannheim Master of Accounting & Taxation: Ein Programm zwei Tracks Der Mannheim Master of Accounting & Taxation steht seit seiner Einführung

Mehr

Mannheim Master of Accounting & Taxation

Mannheim Master of Accounting & Taxation Mannheim Master of Accounting & Taxation Taxation Track 202 Der Mannheim Master of Accounting & Taxation: Ein Programm zwei Tracks Der Mannheim Master of Accounting & Taxation steht seit seiner Einführung

Mehr

Master International Marketing Management

Master International Marketing Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Marketing Management Akkreditiert durch International Marketing

Mehr

STUDIENFÜHRER MASTER OF SCIENCE BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE (MANAGEMENT SCIENCE) Zentrale Studienberatung

STUDIENFÜHRER MASTER OF SCIENCE BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE (MANAGEMENT SCIENCE) Zentrale Studienberatung STUDIENFÜHRER MASTER OF SCIENCE BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE (MANAGEMENT SCIENCE) Zentrale Studienberatung 1. STUDIENGANG: M.SC. BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE (MANAGEMENT SCIENCE) 2. ABSCHLUSS: Master of Science

Mehr

Qualifikationsziele des Studiengangs Auditing, Finance and Taxation, M.A.

Qualifikationsziele des Studiengangs Auditing, Finance and Taxation, M.A. Qualifikationsziele des Studiengangs Auditing, Finance and Taxation, M.A. 1) Wissenschaftliche Befähigung Das Berufsbild des Wirtschaftsprüfers/der Wirtschaftsprüferin wird gemäß 2 Wirtschaftsprüferordnung

Mehr

Master Unternehmensrecht im internationalen Kontext

Master Unternehmensrecht im internationalen Kontext Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master Unternehmensrecht im internationalen Kontext Akkreditiert durch Master Unternehmensrecht

Mehr

Master of Laws (LL.M.) Universität Mannheim. Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre

Master of Laws (LL.M.) Universität Mannheim. Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre Master of Laws (LL.M.) Universität Mannheim Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre Warum Master of Laws? Bessere Berufsperspektiven außerhalb der klassischen juristischen Berufe Gezielte

Mehr

WIRTSCHAFT BETRIEBSWIRT- SCHAFTSLEHRE BACHELOR OF ARTS

WIRTSCHAFT BETRIEBSWIRT- SCHAFTSLEHRE BACHELOR OF ARTS WIRTSCHAFT BETRIEBSWIRT- SCHAFTSLEHRE BACHELOR OF ARTS BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE (B.A.) Der Studiengang Bachelor of Arts - Betriebswirtschaft bereitet auf eine berufliche Tätigkeit mit wirtschaftswissenschaftlichem

Mehr

Studienverlauf des BSc-Studiengangs zur Anerkennung von Prüfungsleistungen gem. 13b WPO an der Ruhr-Universität Bochum

Studienverlauf des BSc-Studiengangs zur Anerkennung von Prüfungsleistungen gem. 13b WPO an der Ruhr-Universität Bochum Studienverlauf des BSc-Studiengangs zur Anerkennung von Prüfungsleistungen gem. 13b WPO an der Ruhr-Universität Bochum Fakultät für Wirtschaftswissenschaft Prof. Dr. Jürgen Ernstberger / Prof. Dr. Bernhard

Mehr

STUDIENFÜHRER BACHELOR OF ARTS. Kommunikations- und Medienwissenschaft. Zentrale Studienberatung

STUDIENFÜHRER BACHELOR OF ARTS. Kommunikations- und Medienwissenschaft. Zentrale Studienberatung BACHELOR OF ARTS STUDIENFÜHRER Kommunikations- und Medienwissenschaft Zentrale Studienberatung 1. STUDIENGANG: B.A. KOMMUNIKATIONS- UND MEDIENWISSENSCHAFT 2. ABSCHLUSS: Bachelor of Arts 3. REGELSTUDIENZEIT:

Mehr

Duales Studium Bachelor of Arts (B.A.) Logistik B.A. Logistik und Prozessmanagement B.A. Internationale Wirtschaft B.A.

Duales Studium Bachelor of Arts (B.A.) Logistik B.A. Logistik und Prozessmanagement B.A. Internationale Wirtschaft B.A. Duales Studium Bachelor of Arts (B.A.) Logistik B.A. Logistik und Prozessmanagement B.A. Internationale Wirtschaft B.A. ein Angebot des » Praxiserfahrung + persönliche, intensive Betreuung = erstklassige

Mehr

Masterstudiengang. Angewandte Forschung in der Sozialen Arbeit

Masterstudiengang. Angewandte Forschung in der Sozialen Arbeit Masterstudiengang Angewandte Forschung in der Sozialen Arbeit Masterstudiengang Angewandte Forschung in der Sozialen Arbeit Über das Studium Der Aufbaustudiengang Angewandte Forschung in der Sozialen Arbeit

Mehr

Ihr Erfolgsmodell: Master Taxation (M.A.) plus Steuerberater-Examen

Ihr Erfolgsmodell: Master Taxation (M.A.) plus Steuerberater-Examen Ihr Erfolgsmodell: Master Taxation (M.A.) plus Steuerberater-Examen Ihre Vorteile auf einen Blick Anspruchsvolle wissenschaftliche Weiterbildung In das Studium integrierte praxisnahe Vorbereitung auf das

Mehr

Anrechnung auf das Wirtschaftprüferexamen nach 13b WPO

Anrechnung auf das Wirtschaftprüferexamen nach 13b WPO Anrechnung auf das Wirtschaftprüferexamen nach 13b WPO 18.10.2016 Überblick Tätigkeitsbereiche des WP nach 2 WPO Prüfungen laufende Abschlussprüfungen sonstige, insbesondere Sonderprüfungen Steuerberatung

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Versicherung. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Versicherung. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Versicherung Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/versicherung PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Versicherungswirtschaft bietet ein

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

R O B E R T S C H U M A N N H O C H S C H U L E D Ü S S E L D O R F. Musikwissenschaft. Master of Arts / Promotion zum Dr. phil.

R O B E R T S C H U M A N N H O C H S C H U L E D Ü S S E L D O R F. Musikwissenschaft. Master of Arts / Promotion zum Dr. phil. R O B E R T S C H U M A N N H O C H S C H U L E D Ü S S E L D O R F. Musikwissenschaft Master of Arts / Promotion zum Dr. phil. Profil d es Masterstudiengangs Musikwissenschaft ist ein weitverzweigtes

Mehr

You bring the fire, we bring the fuel. Masterprogramm AuditXcellence. What impact will you make? careers.deloitte.com

You bring the fire, we bring the fuel. Masterprogramm AuditXcellence. What impact will you make? careers.deloitte.com You bring the fire, we bring the fuel. Masterprogramm AuditXcellence What impact will you make? careers.deloitte.com Fakten zu Deloitte Die Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist ein Unternehmen

Mehr

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen. Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg. Studienort Stuttgart

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen. Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg. Studienort Stuttgart Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen Präsenzstudium neben dem Beruf in Baden-Württemberg Studienort Stuttgart DIE HOCHSCHULE FÜR BERUFSTÄTIGE Ihr Studium neben dem Beruf an der VWA-Hochschule

Mehr

Bachelor Recht im Unternehmen

Bachelor Recht im Unternehmen Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Rechtspflege Bachelor Recht im Unternehmen akkreditiert durch Recht im Unternehmen Hochschule für Wirtschaft und

Mehr

STUDIENFÜHRER MASTER OF ARTS. Philosophie. Zentrale Studienberatung

STUDIENFÜHRER MASTER OF ARTS. Philosophie. Zentrale Studienberatung MASTER OF ARTS STUDIENFÜHRER Philosophie Zentrale Studienberatung 1. STUDIENGANG: M.A. PHILOSOPHIE 2. ABSCHLUSS: Master of Arts 3. REGELSTUDIENZEIT: 4 Semester LEISTUNGSPUNKTE: STUDIENBEGINN FÜR STUDIENANFÄNGER:

Mehr

DUALER BACHELOR-STUDIENGANG SPORTBUSINESS MANAGEMENT

DUALER BACHELOR-STUDIENGANG SPORTBUSINESS MANAGEMENT DUALER BACHELOR-STUDIENGANG SPORTBUSINESS MANAGEMENT SICHERN SIE SICH DIE BESTEN TALENTE PRAXISNAH UND FACHSPEZIFISCH Gewinnen Sie junge und motivierte Nachwuchskräfte für Ihr Unternehmen. Bei einem dualen

Mehr

You bring the fire, we bring the fuel. Masterprogramm AuditXcellence. What impact will you make? careers.deloitte.com

You bring the fire, we bring the fuel. Masterprogramm AuditXcellence. What impact will you make? careers.deloitte.com You bring the fire, we bring the fuel. Masterprogramm AuditXcellence What impact will you make? careers.deloitte.com Fakten zu Deloitte In diesen Geschäftsfeldern agieren wir Mehr als 225.000 Mitarbeiter

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes Internationales Managenemt (Master of Arts) in Angebot-Nr. 00634809 Angebot-Nr. 00634809 Bereich Studienangebot Hochschule Anbieter Termin Permanentes Angebot Tageszeit Ort Regelstudienzeit: 4 Semester

Mehr

PLATZ FÜR FINANCE AND ACCOUNTING. Masterstudium

PLATZ FÜR FINANCE AND ACCOUNTING. Masterstudium PLATZ FÜR FINANCE AND ACCOUNTING. Masterstudium Finance and Accounting. Ziel des Masterstudiums Finance and Accounting ist die Vermittlung von vertiefendem Wissen mit einem praxisrelevanten Fokus sowohl

Mehr