EMC Data Domain Boost for

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EMC Data Domain Boost for"

Transkript

1 EMC Data Domain Boost for Symantec NetBackup Verbesserte Backup Performance mit erweiterter OpenStorage-Integration Grundlegende Informationen Schnellere Backups und bessere Ressourcenauslastung Verteilter Deduplizierungsprozess erhöht den Durchsatz erheblich Effiziente CPU-Auslastung auf NetBackup- Medienservern Verbesserte Auslastung der Netzwerkbandbreite NetBackup-gemanagte Replikation 99 Prozent Reduzierung der erforderlichen Bandbreite Kosteneffiziente Disaster-Recovery-Lösung Band- und Festplattenkonsolidierung über mehrere Standorte hinweg Schnellere Time-to-DR-Readiness Verschlüsselte Replikation Nahtlose Integration in NetBackup Zentrales Management und stärkere Integration Unterstützung heterogener Backup- Serverumgebungen Unterstützung für Data Domain Appliance- Serie, Data Domain Global Deduplication Array und Data Domain Archiver Erweiterter Lastausgleich und Link Failover Skalierbare Link-Zusammenfassung auf Anwendungsebene Vereinfachte NetBackup-Konfiguration Nahtloser Lastausgleich von Jobs über verfügbare Ports Durch Link Failover bleiben Backups auch bei vorübergehenden Netzwerkausfällen und -fehlern einsatzbereit Besonders sichere Speicherung für eine zuverlässige Recovery Kontinuierliche Recovery-Verifizierung, Fehlererkennung und -korrektur End-to-End-Datenintegrität Data Protection der nächsten Generation Symantec NetBackup (NBU) gehört zu den weltweit am häufigsten eingesetzten Datenmanagementtools in mittleren bis großen Rechenzentren. Das Tool ist eine wichtige Komponente für die Backup-, Recovery- und Notfallstrategien. NBU leitet den Betrieb der Festplatten- und Bandmedien, die in der Regel fünf Mal mehr Daten speichern als der primäre Speicher im selben Rechenzentrum. Angesichts des unverminderten Datenwachstums und der verstärkten Aufmerksamkeit für effiziente Data Protection und Disaster Recovery (DR) werden herkömmliche Backup-Ansätze den Anforderungen nicht mehr gerecht. Festplattenbasierte Backup- und Deduplizierungslösungen sind aus vielen Datenmanagementansätzen nicht mehr wegzudenken. Diese Backup- und DR-Lösungen müssen einfach und flexibel sein sowie ein konsolidiertes Management über ein einziges Managementfenster innerhalb von NetBackup ermöglichen. Bei bisherigen festplattenbasierten Backup-Technologien ging es in der Regel lediglich darum, die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit von Backups zu verbessern, wobei die Weiterentwicklung der Disaster Recovery sowie ein anwenderfreundliches Management vernachlässigt wurden. So haben virtuelle Bandbibliotheken (VTLs) beispielsweise die Komplexität und die Risiken der bandbasierten Data Protection erhöht. Bei vielen herkömmlichen VTLs müssen Anwender imaginäre Bandlaufwerke, Steckplätze und Kassetten bereitstellen, wodurch die Managementkomplexität erhöht wird. Die Unfähigkeit der Datenmanagementtools, bei der Erstellung von DR-Kopien mehrere Instanzen desselben Band-Barcodes oder derselben Images zu verarbeiten, macht das Management von Disaster- Recovery-Kopien zu einer Fehlerquelle. EMC Data Domain -Deduplizierungsspeichersysteme bieten mit einer einfachen NFS/CIFS- Schnittstelle eine Alternative zu VTLs. Data Domain-Systeme lassen sich einfach in NetBackup integrieren. Anwender profitieren von den Aufbewahrungs- und Recovery- Vorteilen der Inline-Deduplizierung sowie von einem externen Disaster-Recovery-Schutz durch die Replikation über das WAN. Lösungsüberblick

2 Auf Band archivieren nach Bedarf Clients Server Primärer Speicher OST- Plug-In Backup- Server DD Boost Speicher für Onsite- Aufbewahrung Data Domain DD Boost Offsite-Disaster- Recovery-Speicher EMC Data Domain Boost Data Domain Boost erhöht durch Weitergabe von Teilen des Deduplizierungsprozesses an den Backup-Server die Performance deutlich, vereinfacht Disaster-Recovery-Verfahren und dient als solide Grundlage für eine zusätzliche Integration zwischen Backup-Anwendungen und Data Domain-Systemen. Erhebliche Reduzierung der Backup-Zeit Ohne DD Boost senden die NetBackup-Medienserver alle nicht redundanten und redundanten Daten zur Deduplizierungsverarbeitung an ein Data Domain-System. Mit der verteilten Segmentverarbeitung von DD Boost werden Teile des Deduplizierungsprozesses an den Medienserver weitergegeben. Auf diese Weise sendet der Server nur einzigartige Datensegmente an das Data Domain-System. Hierdurch wird der Gesamtdurchsatz drastisch erhöht (auf bis zu 26,3 TB/h), und die Menge der über das Netzwerk übertragenen Daten wird um 80 bis 99 Prozent verringert. Diese Effizienzsteigerung trägt durch die Nutzung vorhandener Backup-Server und Ethernet-Netzwerke zur Vermeidung zukünftiger Kosten bei. Neben den Vorteilen in den Bereichen Performance und Netzwerkbandbreite führt die Verringerung der über das Netzwerk übertragenen Datenmenge auch zu einer geringeren CPU-Belastung auf den Medienservern, da das Senden von Daten die CPU deutlich stärker beansprucht als der verteilte Deduplizierungsprozess. Aufgrund der besseren Effizienz ist ein Upgrade der Medienserverinfrastruktur nicht mehr notwendig, und es können mehr Backups von einem einzigen Medienserver aus initiiert werden. DD Boost for NetBackup beschleunigt auch den Neustart und Abschluss fehlgeschlagener Backups. Da nur einzigartige Daten über das Netzwerk gesendet werden, müssen die für einen bestimmten Backup-Job bereits an das Data Domain-System gesendeten Daten beim Neustart eines fehlgeschlagenen Jobs nicht noch einmal gesendet werden. Hierdurch wird nicht nur die Netzwerkbelastung erheblich reduziert, sondern auch der Gesamtdurchsatz bei erneuten Backup-Versuchen fehlgeschlagener Backups verbessert. Insgesamt erhöht DD Boost for NetBackup den Gesamtdurchsatz deutlich, reduziert Backup- Fenster auf ein Minimum und verbessert die Effizienz der Medienserver. Und das Beste ist: DD Boost ist für die Backup-Anwendung transparent, da die verteilte Segmentverarbeitung von der DD Boost Library übernommen wird, die in dem auf dem Medienserver installierten OST-Plug-In integriert ist. Nahtlose Integration in NetBackup Die Kombination aus einem Data Domain-System und DD Boost for NetBackup sorgt für eine optimierte Verbindung und stellt eine eng integrierte Lösung bereit. DD Boost for NetBackup ermöglicht das Management der Verbindung zwischen der Backup-Anwendung und einem oder mehreren Data Domain-Systemen durch den Medienserver und bietet auf diese Weise einen anwenderfreundlichen Betrieb.

3 Im Gegensatz zu einer VTL-Implementierung benötigt DD Boost for NetBackup keine Hilfsmittel, wie sie bei der Nutzung von Band oder der Bandemulation erforderlich sind. Ähnlich wie bei der Data Domain-NFS/CIFS-Implementierung können Images gleichzeitig im anwendungseigenen Bildformat von NetBackup in Data Domain-Systeme geschrieben und daraus gelesen werden. Images, die auf diese Systeme geschrieben werden, können der Reihe nach ungültig werden. Dies führt im Vergleich zu reinen VTL-Implementierungen zu einer verbesserten Speichereffizienz. DD Boost for NetBackup vereinfacht das Management und ermöglicht die gemeinsame und gleichzeitige Nutzung von Laufwerkpools zwischen mehreren heterogenen Medienservern. Dies fördert den Lastausgleich zwischen den Medienservern und die Nutzung der besten verfügbaren Medienserver zur Durchführung eines bestimmen Backup-Jobs auf Basis vorkonfigurierter Policys. Die Net Backup-Speicher-Lifecycle-Policys ermöglichen Administratoren auch die vollständige Automatisierung der Aufbewahrung und der Duplizierung von auf Data Domain-Speichersystemen gespeicherten Images. Die Data Domain Boost-Software wurde von Symantec zertifiziert und in die Hardware Compatibility List (HCL) aufgenommen. DD Boost ist mit mehreren Windows-basierten Betriebssystemen für Backup-Server kompatibel und ermöglicht Administratoren so eine nahtlose Funktionalität in heterogenen Umgebungen. Außerdem dient DD Boost als konsolidierte Schnittstelle für verschiedene Data Domain-Systeme: die Appliance-Serie, das Global Deduplication Array und den DD Archiver. Dies vereinfacht das Management von Data Domain- Deduplizierungsspeichersystemen. Durch NetBackup gemanagte Replikation Optimierte Duplizierung Die netzwerkeffiziente Replikationstechnologie sendet Backup-Images von einem Data Domain-System an eines oder mehrere andere Systeme, sofern alle Systeme mit DD Boost- Software konfiguriert sind. Mit diesem Ansatz kann die für die Replikation erforderliche Bandbreite um bis zu 99 % reduziert werden. Die Zeit und die WAN-Bandbreite, die für die Erstellung mehrerer Backup-Kopien zur Festplattenkonsolidierung oder die Disaster Recovery erforderlich sind, werden so drastisch reduziert. Auch die Ressourcenbelastung auf den Medienservern wird reduziert, da duplizierte Kopien des Backups sich bei ihrer Erstellung und Übertragung nicht mehr im Datenpfad befinden. Bei Verwendung von DD Boost for NetBackup steuert der Medienserver die Replikation von Backup-Images zwischen mehreren Data Domain-Systemen und bietet Backup- Administratoren somit einen einzigen Managementpunkt zur Nachverfolgung sämtlicher Backups und Duplikate. Dies ist darauf ausgerichtet, dass NetBackup-Nutzer damit vertraut sind, denn die Replikation von Daten über das WAN mit EMC Data Domain Replicator- Software ist dem Vaulting einer Kopie der Daten auf Band ähnlich. Alle Kopien der Backup- Images sind konsistent im NetBackup-Katalog vorhanden. Der Administrator kann sie in einer zentralen Ansicht auf der Managementkonsole aufrufen. Außerdem können Administratoren die Aufbewahrungsfristen für verschiedene Kopien individuell managen, was eine flexiblere DR-Bereitstellung ermöglicht. Soll die Vertraulichkeit aufrechterhalten werden, ist bei der Replikation zwischen Data Domain-Systemen unabhängig von der verwendeten Replikationstopologie eine In-Flight -Verschlüsselung deduplizierter, komprimierter Daten möglich.

4 Durch Nutzung der WAN-effizienten Data Domain-Replikation entfällt mit DD Boost for NetBackup die Verwendung bandbasierter Backup- und Recovery-Verfahren an Remote- Standorten. Die Recovery anhand von Backup-Kopien am zentralen Standort wird ebenfalls vereinfacht, da alle Kopien im NetBackup-Katalog nachverfolgt werden. Da an diesen Standorten keine Bänder mehr benötigt werden, ist die Bereitstellung von Data Domain- Systemen mit Data Domain Boost for NetBackup als dem wichtigsten, grundlegenden Element einer Konsolidierungsstrategie bei mehreren Standorten äußerst praktisch. Sollen allerdings nach wie vor Bänder verwendet werden, können Administratoren mithilfe der Speicherlebenszyklus-Policys von NetBackup ein zentrales, automatisiertes Bandmanagement nutzen. Besonders sichere Speicherung für eine zuverlässige Recovery Systeme mit DD Boost for NetBackup profitieren von der EMC Data Domain Data Invulnerability Architecture: kontinuierliche Verifizierung, Fehlererkennung und -korrektur sowie weitere, für NetBackup transparente Zuverlässigkeitsmerkmale. DD Boost for NetBackup erweitert diese Absicherung auf den NetBackup-Medienserver durch das Generieren von Prüfsummen für an das Data Domain-System gesendete Daten. Die Prüfsummen werden dann zusammen mit den Daten übertragen. Das die Daten empfangende Data Domain-System berechnet für die eingehenden Daten neue Prüfsummen und vergleicht diese zu Verifizierungszwecken mit den von DD Boost for NetBackup berechneten Werten. So wird eine End-to-End-Verifizierung der Daten ermöglicht. Funktionen Verteilte Segmentverarbeitung Nahtlose Integration NetBackup-gemanagte Replikation Erweiterter Lastausgleich und Link Failover Data Invulnerability Architecture Vorteile Erhebliche Reduzierung der Backup-Zeit Bis zu 26,3 TB/h Gesamtdurchsatz Verbesserte Auslastung der Netzwerkbandbreite Effiziente CPU-Auslastung auf Medienservern Geringerer Zeitaufwand beim Neustart von fehlgeschlagenen Backup-Jobs Zentrales Management und anwenderfreundlicher Betrieb Lastausgleich für den Medienserver Unterstützung heterogener Medienserverumgebungen Vereinfacht die hierarchische Deduplizierung und zentrale Bandfreigabevorgänge Optimierte Duplizierung durch WAN-effiziente DD Replicator-Anwendung 99 Prozent Reduzierung der erforderlichen Bandbreite Kosteneffiziente Disaster-Recovery-Lösung Bandkonsolidierung über mehrere Standorte Verschlüsselung von Replikationssitzungen zwischen Data Domain- Systemen Skalierbare Link-Zusammenfassung auf Anwendungsebene Vereinfachte Konfiguration Optimierter Durchsatz mehrerer Verbindungen Durch Link Failover bleiben Backups auch bei vorübergehenden Netzwerkausfällen und -fehlern einsatzbereit Besonders sichere Speicherung für eine zuverlässige Recovery End-to-End-Datenintegrität

5 Technische Daten Software EMC Data Domain Operating System 5.0 oder höher EMC Data Domain OST-Plug-In 2.3 oder höher Symantec NetBackup 6.5 oder höher Hardware EMC Data Domain Appliance-Serie EMC Data Domain Global Deduplication Array-Serie EMC Data Domain Archiver Medienserverplattformen Solaris 9/10 (SPARC) Red Hat Enterprise Linux 4/5 (x86, x86_64) SuSE Linux Enterprise Server 10/11 (x86, x86_64) Windows Server 2003 (x86, x86_64) Windows Server 2008 (x86, x86_64) Windows Server 2008 R2 (x86_64) HP-UX 11.23/11.31 (PA-RISC) HP-UX 11.23/11.31 (IA64) AIX 5.3/6.1 Netzwerkverbindung IP-Verbindung zwischen Backup-Servern und Data Domain-System KONTAKT Weitere Informationen darüber, wie Produkte, Services und Lösungen von EMC Ihnen dabei helfen können, Ihren geschäftlichen und IT-Herausforderungen zu begegnen, erhalten Sie bei Ihrem EMC Vertriebsbeauftragten oder einem autorisierten Händler; oder besuchen Sie unsere Website EMC 2, EMC, where information lives, Data Domain, Global Compression und SISL sind eingetragene Marken oder Marken der EMC Corporation in den USA und anderen Ländern. Alle anderen hier verwendeten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Copyright 2011 EMC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Datenblatt 1/11 H EMC Deutschland GmbH Am Kronberger Hang 2a D Schwalbach/Taunus Tel.: Website:

EMC DATA DOMAIN BOOST FOR SYMANTEC BACKUP EXEC

EMC DATA DOMAIN BOOST FOR SYMANTEC BACKUP EXEC EMC DATA DOMAIN BOOST FOR SYMANTEC BACKUP EXEC Verbesserte Backup Performance mit erweiterter OpenStorage-Integration Überblick Schnellere Backups und bessere Ressourcenauslastung Verteilter Deduplizierungsprozess

Mehr

EMC Data Domain Boost for

EMC Data Domain Boost for EMC Data Domain Boost for Symantec Backup Exec Verbesserte Backup-Performance mit erweiterter OpenStorage-Integration Grundlegende Informationen Schnellere Backups und bessere Ressourcenauslastung Verteilter

Mehr

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Weltweit schnellste Backup-Systeme Das weltweit erste System für die langfristige Aufbewahrung von Backup- und Archivdaten 1 Meistern

Mehr

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation 1 Verpassen Sie den Technologiesprung? 2 Deduplizierung die Grundlagen 1. Dateneingang 2. Aufteilung in variable Segmente (4-12KB)

Mehr

EMC Data Domain Produktüberblick

EMC Data Domain Produktüberblick DATENBLATT EMC Data Domain Produktüberblick Deduplizierungsspeicher für Backup und Recovery der nächsten Generation Überblick Skalierbarer Deduplizierungsspeicher Schnelle Inline-Deduplizierung Erweiterte

Mehr

EMC DATA DOMAIN PRODUKTÜBERSICHT

EMC DATA DOMAIN PRODUKTÜBERSICHT EMC DATA DOMAIN PRODUKTÜBERSICHT Deduplizierungsspeicher für Backup und Recovery der nächsten Generation Grundlegende Informationen Skalierbarer Deduplizierungsspeicher Schnelle Inline-Deduplizierung Längere

Mehr

EMC DATA DOMAIN Produktüberblick

EMC DATA DOMAIN Produktüberblick EMC DATA DOMAIN Produktüberblick Deduplizierungsspeicher für Backup und Recovery der nächsten Generation Grundlegende Informationen Skalierbarer Deduplizierungsspeicher Schnelle Inline-Deduplizierung Erweiterte

Mehr

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar EMC - Einsatzmöglichkeiten der Backup Appliance Data Domain Referent: Moderator: Roland Thieme, Technology Consultant für Backup and Recovery Systems Daniel Geißler,

Mehr

EMC DATA DOMAIN-SYSTEME

EMC DATA DOMAIN-SYSTEME EMC DATA DOMAIN-SYSTEME Datenschutzspeicher für Backup und Archivierung GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN Schnelle Inlinededuplizierung Performance von bis zu 31 TB/h CPU-orientierte Skalierbarkeit Skalierbarer

Mehr

EMC DATA DOMAIN OPERATING SYSTEM

EMC DATA DOMAIN OPERATING SYSTEM EMC DATA DOMAIN OPERATING SYSTEM Das Gehirn der EMC Datenschutzspeicher GRUNDLEGENDES Skalierbare Highspeed- Deduplizierung Performance von bis zu 58,7 TB/h Reduzierung der Anforderungen an Backupspeicher

Mehr

FRUSTRIERT DURCH LANGSAME BACKUPS?

FRUSTRIERT DURCH LANGSAME BACKUPS? Serie: Argumente für Data Domain FRUSTRIERT DURCH LANGSAME BACKUPS? Warum sollte ich mir die Zeit nehmen, diesen Artikel zu lesen? Doppelt so schnelle Backups (Schließen Sie Backups innerhalb der Backupzeitfenster

Mehr

Backup unter Kontrolle behalten mit Deduplizierung geht das! Bernhard Hoedel 3. IT-Expertenforum 30.6.2011

Backup unter Kontrolle behalten mit Deduplizierung geht das! Bernhard Hoedel 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 Backup unter Kontrolle behalten mit Deduplizierung geht das! Bernhard Hoedel 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 INNEO IT Bernhard Hödel, Consultant bhoedel@inneo.com Telefon +49 (0) 170 4500673 Seit 10 Jahren

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

EMC Data Domain Boost for Oracle RMAN (Recovery Manager)

EMC Data Domain Boost for Oracle RMAN (Recovery Manager) White Paper EMC Data Domain Boost for Oracle RMAN (Recovery Manager) Zusammenfassung EMC bietet DBAs (Datenbankadministratoren) die vollständige Kontrolle über Backup, Recovery und externe Disaster Recovery

Mehr

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell André Plagemann SME DACH Region SME Data Protection DACH Region Dell Softwarelösungen Vereinfachung der IT. Minimierung von Risiken. Schnellere

Mehr

EMC Backup für SAP HANA im Rechenzentrum. EMC Data Domain mit DD Boost

EMC Backup für SAP HANA im Rechenzentrum. EMC Data Domain mit DD Boost EMC für SAP HANA im Rechenzentrum EMC Data Domain mit DD Boost 1 Enterprise-Informationen Big Data Partnerinformationen Öffentliche Informationen Strukturierte Informationen in relationalen Datenbanken

Mehr

EMC AVAMAR. Backup-Software und -System mit Deduplizierung

EMC AVAMAR. Backup-Software und -System mit Deduplizierung EMC AVAMAR Backup-Software und -System mit Deduplizierung Grundlegende Informationen Daten werden beim Client dedupliziert, bevor sie über das Netzwerk übertragen werden Ideal für Data Protection von VMware-

Mehr

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Frank Herold Manager PreSales CEE Quantums Portfolio StorNextSoftware DXiSerie ScalarSerie ManagementTools

Mehr

Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver. DXi4700 Deduplizierungs-Appliance

Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver. DXi4700 Deduplizierungs-Appliance Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver DXi4700 Deduplizierungs-Appliance Vielleicht die effizienteste, günstigste und leistungsfähigste Die Appliance setzt branchenweit neue Maßstäbe

Mehr

Sie Ihre Daten und reduzieren Sie die Kosten für Backup und Recovery. Mehr als sicher HP D2D Backup-System mit StoreOnce

Sie Ihre Daten und reduzieren Sie die Kosten für Backup und Recovery. Mehr als sicher HP D2D Backup-System mit StoreOnce DEDUPLIZIEREN Sie Ihre Daten und reduzieren Sie die Kosten für Backup und Recovery. Das HP D2D Backup-System mit StoreOnce Mehr als sicher HP D2D Backup-System mit StoreOnce Die Kosten für Backup und Recovery

Mehr

SNW Europe: Arkeia Network Backup 9.0 mit progressiver Deduplizierung

SNW Europe: Arkeia Network Backup 9.0 mit progressiver Deduplizierung SNW Europe: Arkeia Network Backup 9.0 mit progressiver Deduplizierung - Ideal für mit VMware vsphere 4.1 virtualisierte Umgebungen - Allererste Applikation mit Progressive-Deduplication-Technologie für

Mehr

B2D2D2T? B2D2T? DEDUPLIZIERUNG? LÖSUNGSVORSCHLÄGE FÜR IHR BACKUPSZENARIO AM BEISPIEL DER PRODUKTE VON QUANTUM UND SYMANTEC

B2D2D2T? B2D2T? DEDUPLIZIERUNG? LÖSUNGSVORSCHLÄGE FÜR IHR BACKUPSZENARIO AM BEISPIEL DER PRODUKTE VON QUANTUM UND SYMANTEC B2D2D2T? B2D2T? DEDUPLIZIERUNG? LÖSUNGSVORSCHLÄGE FÜR IHR BACKUPSZENARIO AM BEISPIEL DER PRODUKTE VON QUANTUM UND SYMANTEC 19.-20. Juni 2012 Wolfgang Lorenz - Manager Pre-Sales CEE Agenda Multi-Tiered

Mehr

GEBEN SIE IHREN ORACLE-DBAs DIE BACKUPS, DIE SIE WIRKLICH WOLLEN

GEBEN SIE IHREN ORACLE-DBAs DIE BACKUPS, DIE SIE WIRKLICH WOLLEN Serie: Argumente für Data Domain GEBEN SIE IHREN ORACLE-DBAs DIE BACKUPS, DIE SIE WIRKLICH WOLLEN Warum sollte ich mir die Zeit nehmen, diesen Artikel zu lesen? Schnellere Backups (Bis zu 31 TB/Std., Data

Mehr

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT ÜBERBLICK ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT Flexibilität AppSync bietet in das Produkt integrierte Replikationstechnologien von Oracle und EMC, die

Mehr

27. Januar 2010 Schlosshotel Kronberg

27. Januar 2010 Schlosshotel Kronberg HMK Open Day 27. Januar 2010 Schlosshotel Kronberg Quantum: VTL und Deduplizierung/ Replikation/Edge2Core-Lösungen Wolfgang Lorenz Senior Consultant Quantum im Überblick Ein weltweit führender Spezialist

Mehr

EMC DATA DOMAIN ARCHIVER

EMC DATA DOMAIN ARCHIVER EMC DATA DOMAIN ARCHIVER Backup- und Archivierungssystem für die langfristige Aufbewahrung Grundlegende Informationen Kostenoptimierte Skalierbarkeit Bietet bis zu 57 TB Nutzkapazität auf zwei Speicherebenen

Mehr

ETERNUS CS800 Datensicherungs-Appliance mit Deduplizierungstechnologie

ETERNUS CS800 Datensicherungs-Appliance mit Deduplizierungstechnologie ETERNUS CS800 Datensicherungs-Appliance mit Deduplizierungstechnologie Betrachten Sie Ihr Tagesgeschäft nur für einen Moment aus einer anderen Perspektive. Wir verwirklichen Ihre IT-Träume. Wie läuft Ihr

Mehr

Test zur Bereitschaft für die Cloud

Test zur Bereitschaft für die Cloud Bericht zum EMC Test zur Bereitschaft für die Cloud Test zur Bereitschaft für die Cloud EMC VERTRAULICH NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Testen Sie, ob Sie bereit sind für die Cloud Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

EMC DATA DOMAIN- DEDUPLIZIERUNGS- SPEICHERSYSTEME

EMC DATA DOMAIN- DEDUPLIZIERUNGS- SPEICHERSYSTEME EMC DATA DOMAIN- DEDUPLIZIERUNGS- SPEICHERSYSTEME Mit der Highspeed-Inlinededuplizierung revolutionieren EMC Data Domain- Deduplizierungsspeichersysteme nach wie vor sämtliche Festplattenbackup-, Archivierungs-

Mehr

PDP. PI Data Protection Produkte & Lösungen im Überblick. PI Data Protection. Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand

PDP. PI Data Protection Produkte & Lösungen im Überblick. PI Data Protection. Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand Produkte & Lösungen im Überblick Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand ist unsere automatische Online-Datensicherungs- und -Datenwiederherstellungslösung, die einen sicheren,

Mehr

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE EMC VPLEX-PRODUKTREIHE Kontinuierliche Verfügbarkeit und Datenmobilität innerhalb von und über Rechenzentren hinweg KONTINUIERLICHE VERFÜGBARKEIT UND DATENMOBILITÄT FÜR GESCHÄFTSKRITISCHE ANWENDUNGEN Moderne

Mehr

DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION

DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION BACKUP-TO-DISK AUF EIN FESTPLATTENSYSTEM Festplatten zur Verwendung mit einer Backup-Software: z. B. EMC NetWorker DiskBackup Option Restore erfolgt von Festplatte

Mehr

Arrow - Frühjahrs-Special

Arrow - Frühjahrs-Special Arrow ECS GmbH Industriestraße 10a 82256 Fürstenfeldbruck T +49 (0) 81 41 / 35 36-0 F +49 (0) 81 41 / 35 36-897 Arrow - Frühjahrs-Special Hardware- und Software-Pakete, die überzeugen info@arrowecs.de

Mehr

EMC AVAMAR. Backupsoftware und -system mit Deduplizierung GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN NACHTEILE HERKÖMMLICHER BACKUP- UND RECOVERY-METHODEN

EMC AVAMAR. Backupsoftware und -system mit Deduplizierung GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN NACHTEILE HERKÖMMLICHER BACKUP- UND RECOVERY-METHODEN EMC AVAMAR Backupsoftware und -system mit Deduplizierung GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN Daten werden am Client dedupliziert, bevor sie über das Netzwerk übertragen werden. Reduzierung der für Backups benötigten

Mehr

WAN Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster

WAN Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster connecting different worlds Christian Hansmann Beschleunigung schneller Datentransport, kurze Backupfenster Begrüßung, Vorstellung Herausforderungen

Mehr

TERRA CLOUD Backup. Verschlüsselte Datensicherung in die Cloud

TERRA CLOUD Backup. Verschlüsselte Datensicherung in die Cloud TERRA CLOUD Backup Verschlüsselte Datensicherung in die Cloud TERRA CLOUD Backup Zusammenspiel aus drei Komponenten Backup-Agent: Wird auf jedem zu sichernden Server installiert Portal: Zentrale Administration

Mehr

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE

EMC VPLEX-PRODUKTREIHE EMC VPLEX-PRODUKTREIHE Kontinuierliche Verfügbarkeit und Datenmobilität innerhalb von und über Rechenzentren hinweg KONTINUIERLICHE VERFÜGBARKEIT UND DATENMOBILITÄT FÜR GESCHÄFTSKRITISCHE ANWENDUNGEN Moderne

Mehr

Effiziente Datensicherung

Effiziente Datensicherung Effiziente Datensicherung ETERNUS CS800 Backup-to-Disk mit Deduplizierung Von den meisten digitalen Dramen. erfährt die Öffentlichkeit nichts! Fotograf verliert alle Bilder einer Auftragsarbeit! Produktion

Mehr

Software / Backup & Recovery EMC Dantz Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win (EMC Insignia)

Software / Backup & Recovery EMC Dantz Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win (EMC Insignia) Software / Backup & Recovery EMC Dantz Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win (EMC Insignia) Seite 1 / 5 Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win Retrospect Multi Server Edition wurde für kleine und mittlere sowie

Mehr

Symantec System Recovery 2011 Häufig gestellte Fragen

Symantec System Recovery 2011 Häufig gestellte Fragen Wiederherstellen von Systemen innerhalb weniger Minuten jederzeit und von jedem Ort aus. Was ist t Symantec System Recovery? Symantec System Recovery 2011 (ehemals Symantec Backup Exec System Recovery)

Mehr

DEDUPLIZIERUNGSLÖSUNGEN SIND NICHT ALLE GLEICH, WARUM DATA DOMAIN?

DEDUPLIZIERUNGSLÖSUNGEN SIND NICHT ALLE GLEICH, WARUM DATA DOMAIN? Serie: Argumente für Data Domain DEDUPLIZIERUNGSLÖSUNGEN SIND NICHT ALLE GLEICH, WARUM DATA DOMAIN? Warum sollte ich mir die Zeit nehmen, diesen Artikel zu lesen? Schnellere Backups (Erzielen Sie mit bis

Mehr

What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring

What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring What's new in NetBackup 7.0 What's new in Networker 7.6 best Open Systems Day April 2010 Unterföhring Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de Agenda NetBackup 7.0 Networker 7.6 4/26/10 Seite 2

Mehr

EMC 15-MINUTEN-LEITFADEN ZU INTELLIGENTEREM BACKUP Wandel der Zukunft

EMC 15-MINUTEN-LEITFADEN ZU INTELLIGENTEREM BACKUP Wandel der Zukunft EMC 15-MINUTEN-LEITFADEN ZU INTELLIGENTEREM BACKUP Wandel der Zukunft INHALT ÜBERBLICK HEUTIGE HERAUSFORDERUNGEN HERAUSFORDERUNG NR. 1: ENORMES DATENWACHSTUM HERAUSFORDERUNG NR. 2: IT-BUDGETDILEMMA HERAUSFORDERUNG

Mehr

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Dunkel Cloud Storage Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Was ist Dunkel Cloud Storage? Dunkel Cloud Storage (DCS) stellt Ihnen Speicherplatz nach Bedarf zur Verfügung, auf den Sie jederzeit über

Mehr

Virtualisierung im IT-Betrieb der BA

Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Virtualisierung, essenzielles Werkzeug in der IT-Fabrik Martin Deeg, Anwendungsszenarien Cloud Computing, 31. August 2010 Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Effizienzsteigerung

Mehr

Symantec NetBackup 7.1 Neue Funktionen und Vergleich der Versionen

Symantec NetBackup 7.1 Neue Funktionen und Vergleich der Versionen Symantec NetBackup 7.1 Neue en und Vergleich der Versionen Mit Symantec NetBackup 7 können Unternehmen Backup- und Wiederherstellungsvorgänge für physische und virtuelle Umgebungen mit einem geringeren

Mehr

Dedup-Technik wie funktioniert es?

Dedup-Technik wie funktioniert es? Dedup-Technik wie funktioniert es? v.1.3. Stand: Oktober 2010 Wiesbaden Deduplizierung Wie funktioniert es? 2 Inhalt Was ist Deduplizierung? Was bewirkt Deduplizierung? Source- Target- und Speichermanagement-Deduplizierung

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Datenblatt: Datensicherung OpsCenter Analytics

Datenblatt: Datensicherung OpsCenter Analytics Übersicht Mit dem wachsendem Datenvolumen nimmt die Komplexität von Backup- und Archivierungsvorgängen immer mehr zu. Durch den Einsatz von Berichten zu Backup und Archivierung sowie die Service Level-Verwaltung

Mehr

IBM Software Group. IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files

IBM Software Group. IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files IBM Software Group IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files Inhaltsverzeichnis 1 IBM Tivoli CDP for Files... 3 1.1 Was ist IBM Tivoli CDP?... 3 1.2 Features... 3 1.3 Einsatzgebiet... 4 1.4 Download

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

4. Optional: zusätzliche externe Speicherung der Daten in unserem Rechenzentrum

4. Optional: zusätzliche externe Speicherung der Daten in unserem Rechenzentrum KMU Backup Ausgangslage Eine KMU taugliche Backup-Lösung sollte kostengünstig sein und so automatisiert wie möglich ablaufen. Dennoch muss es alle Anforderungen die an ein modernes Backup-System gestellt

Mehr

Lösungsüberblick DATENSICHERHEIT FÜR VMWARE MIT EMC NETWORKER 8.5. White Paper

Lösungsüberblick DATENSICHERHEIT FÜR VMWARE MIT EMC NETWORKER 8.5. White Paper White Paper DATENSICHERHEIT FÜR VMWARE MIT EMC NETWORKER 8.5 Lösungsüberblick Zusammenfassung In diesem White Paper wird die Integration zwischen EMC NetWorker und VMware vcenter beschrieben. Es enthält

Mehr

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz Pascal Wolf Manager of MIS & BCRS Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz 2011 Corporation Ein lokaler Partner in einem global integrierten Netzwerk Gründung im Jahr 2002 mit dem ersten full-outtasking

Mehr

Storage-Lösungen haben wir im Blut. Branchenführende RAID-Adapter, HBAs und SAS-Expander mit 12 oder 6 Gbit/s für Storage-Lösungen

Storage-Lösungen haben wir im Blut. Branchenführende RAID-Adapter, HBAs und SAS-Expander mit 12 oder 6 Gbit/s für Storage-Lösungen Storage-Lösungen haben wir im Blut Branchenführende RAID-Adapter, HBAs und SAS-Expander mit 12 oder 6 Gbit/s für Storage-Lösungen RAID-Adapter mit PCIe 3.0 und 12 Gbit/s Serien 8 und 8Q Die RAID-Adapter

Mehr

Immer auf der Hut sein bei der Deduplikation: moderne Datendeduplikation mit Arcserve UDP

Immer auf der Hut sein bei der Deduplikation: moderne Datendeduplikation mit Arcserve UDP Immer auf der Hut sein bei der Deduplikation: moderne Datendeduplikation mit Arcserve UDP von Christophe Bertrand, Leiter des Produktmarketings Zu viele Daten, zu wenig Zeit, nicht ausreichender Speicherplatz,

Mehr

Neue einheitliche Technologie repräsentiert FalconStors ersten Schritt hin zu Plattform-basiertem Datenmanagement

Neue einheitliche Technologie repräsentiert FalconStors ersten Schritt hin zu Plattform-basiertem Datenmanagement FalconStor stellt Optimized Backup and Deduplication Solution 8.0 vor Neue einheitliche Technologie repräsentiert FalconStors ersten Schritt hin zu Plattform-basiertem Datenmanagement München, 18. Februar

Mehr

EMC AVAMAR. Backupsoftware und -system mit Deduplizierung ÜBERBLICK NACHTEILE HERKÖMMLICHER BACKUP- UND RECOVERY-METHODEN

EMC AVAMAR. Backupsoftware und -system mit Deduplizierung ÜBERBLICK NACHTEILE HERKÖMMLICHER BACKUP- UND RECOVERY-METHODEN EMC AVAMAR Backupsoftware und -system mit Deduplizierung ÜBERBLICK Deduplizierung der Daten beim Client; Komprimierung und Verschlüsselung vor der Netzwerkübertragung Reduzierung der für Backups benötigten

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Availability for the Modern Datacenter. Veeam Availability Suite v8

Availability for the Modern Datacenter. Veeam Availability Suite v8 Availability for the Modern Datacenter Veeam Availability Suite v8 - Backup und Replikation ohne Agenten für VMware und Hyper-V - Skalierbar, leistungsstark, benutzerfreundlich, preiswert High-Speed Recovery

Mehr

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf Seite 1 03.5. Frankfurt Optimierung von IT-Infrastrukturen durch Serverund Storage-Virtualisierung IT-Infrastruktur- und -Lösungsanbieter Produkte, Services

Mehr

Check_MK. 11. Juni 2013

Check_MK. 11. Juni 2013 Check_MK 11. Juni 2013 Unsere Vision IT-Monitoring muss werden: 1. einfach 2. performant 2 / 25 Was macht IT-Monitoring? IT-Monitoring: Aktives Überwachen von Zuständen Verarbeiten von Fehlermeldungen

Mehr

Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen

Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen Tivoli Storage Manager für virtuelle Umgebungen Sprecher: Jochen Pötter 1 Hinterfragen Sie den Umgang mit ihren virtuellen Maschinen Sichern Sie ihre virtuelle Umgebung? Wie schützen Sie aktuell ihre virtuelle

Mehr

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Backup und Recovery der neuen Generation für RHEV-Umgebungen (Red Hat Enterprise Virtualization)! Schützen Sie Ihre komplette RHEV-Umgebung mit effizienten Backups,

Mehr

Plattformunabhängige Replikation für Datenmobilität und unterbrechungsfreie Migrationen für Unternehmen

Plattformunabhängige Replikation für Datenmobilität und unterbrechungsfreie Migrationen für Unternehmen EMC Open Replicator for Symmetrix Plattformunabhängige Replikation für Datenmobilität und unterbrechungsfreie Migrationen für Unternehmen Wesentliche Merkmale Leistungsfähig nutzt ein leistungsstarkes

Mehr

Unternehmenssitz: 5 Speen Street Framingham, MA 01701 USA P.508.872.8200 F.508.935.4015 www.idc.com

Unternehmenssitz: 5 Speen Street Framingham, MA 01701 USA P.508.872.8200 F.508.935.4015 www.idc.com Unternehmenssitz: 5 Speen Street Framingham, MA 01701 USA P.508.872.8200 F.508.935.4015 www.idc.com W H I T E P A P E R S c h n e l l e r e s B a c k u p u n d e f f e k t i v e r e L a n g z e i t a r

Mehr

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Datenblatt: Endpoint Security Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Überblick Symantec Protection Suite Advanced Business Edition ist ein Komplettpaket, das kritische Unternehmensressourcen besser vor

Mehr

Auf der Schwelle zur virtuellen Informationsinfrastruktur

Auf der Schwelle zur virtuellen Informationsinfrastruktur 1 Auf der Schwelle zur virtuellen Informationsinfrastruktur Ein Beitrag von VMware (EMC) für das Storage Consortium Autor: Herr Marc- Philipp Kost, Business Manager VMware, EMC Deutschland GmbH Viele Unternehmen

Mehr

CDN SERVICE APPLICATION DELIVERY NETWORK (ADN) Deutsche Telekom AG

CDN SERVICE APPLICATION DELIVERY NETWORK (ADN) Deutsche Telekom AG CDN SERVICE APPLICATION DELIVERY NETWORK (ADN) Deutsche Telekom AG International Carrier Sales and Solutions (ICSS) CDN-Service Application Delivery Network (ADN) Mehr Leistung für webbasierte Anwendungen

Mehr

Wie setzt Swisscom Solaris 11 ein

Wie setzt Swisscom Solaris 11 ein Wie setzt Swisscom Solaris 11 ein Fritz Wittwer Swisscom Enterprise Customers Bern / Schweiz Marcel Hofstetter St. Gallen / Schweiz Schlüsselworte Oracle Solaris 11, Virtualisierung, SPARC, T5, LDom, Solaris

Mehr

BESCHLEUNIGUNG DER IT-TRANSFORMATION MIT EMC UNIFIED STORAGE- UND BACKUP- LÖSUNGEN DER NÄCHSTEN GENERATION

BESCHLEUNIGUNG DER IT-TRANSFORMATION MIT EMC UNIFIED STORAGE- UND BACKUP- LÖSUNGEN DER NÄCHSTEN GENERATION BESCHLEUNIGUNG DER IT-TRANSFORMATION MIT EMC UNIFIED STORAGE- UND BACKUP- LÖSUNGEN DER NÄCHSTEN GENERATION Die Virtualisierung und insbesondere VMware haben die Art und Weise verändert, in der Unternehmen

Mehr

CloneManager Für Windows und Linux

CloneManager Für Windows und Linux bietet ein leicht zu bedienendes, automatisches Verfahren zum Klonen und Migrieren zwischen und innerhalb von physischen oder virtuellen Maschinen oder in Cloud- Umgebungen. ist eine Lösung für die Live-Migrationen

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features

VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features Präsentation 30. Juni 2015 1 Diese Folien sind einführendes Material für ein Seminar im Rahmen der Virtualisierung. Für ein Selbststudium sind sie nicht

Mehr

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau Waltenhofen * Düsseldorf * Wiesbaden Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau SCALTEL Webinar am 20. Februar 2014 um 16:00 Uhr Unsere Referenten Kurze Vorstellung Stefan Jörg PreSales & Business

Mehr

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Der Weg in das dynamische Rechenzentrum Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Computacenter 2010 Agenda Der Weg der IT in die private Cloud Aufbau einer dynamischen RZ Infrastruktur (DDIS) Aufbau der DDIS mit

Mehr

c o m p e t e n c e : d a t a m a n a g e m e n t

c o m p e t e n c e : d a t a m a n a g e m e n t c o m p e t e n c e : d a t a m a n a g e m e n t ... alle Daten sind gesichert, aber nur einen Klick entfernt. Sie haben nie mehr Sorgen wegen eines Backups. Ihre Daten sind auch bei einem Hardware-Ausfall

Mehr

WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER

WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER AGENDA 01 File Server Lösungen mit Windows Server 2012 R2 02 Scale-out File Server 03 SMB 3.0 04 Neue File Server Features mit Windows Server 2016 05 Storage

Mehr

www.tik.uni-stuttgart.de TSM-Migration Hermann Frasch Markus Bader

www.tik.uni-stuttgart.de TSM-Migration Hermann Frasch Markus Bader TSM-Migration Hermann Frasch Markus Bader Entwicklung der Gesamtbelegung im TSM Aktueller Stand (1) 7 TSM-Server für Backup (RUSTSMA-E, RUSTSMG, RUSTSMH, TSMSRV1), 1 für Archive mit Kopie (RUSTSMC), 1

Mehr

IGEL UMS. Universal Management Suite. Oktober 2011. Florian Spatz Product Marketing Manager

IGEL UMS. Universal Management Suite. Oktober 2011. Florian Spatz Product Marketing Manager IGEL UMS Oktober 2011 Universal Management Suite Florian Spatz Product Marketing Manager Agenda Übersicht Update-Prozess Zusätzliche Funktionen ÜBERSICHT Übersicht Kategorie Remote Management Lösung Eigenschaften:

Mehr

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE GRUNDLAGEN Leistungsstark Hybridspeicher mit flashoptimierten Performance-Service-Levels nach Maßfür geschäftskritische Oracle Workloads;

Mehr

(früher: Double-Take Backup)

(früher: Double-Take Backup) (früher: Double-Take Backup) Eine minutengenaue Kopie aller Daten am Standort: Damit ein schlimmer Tag nicht noch schlimmer wird Double-Take RecoverNow für Windows (früher: Double-Take Backup) sichert

Mehr

Rechtssichere E-Mail-Archivierung

Rechtssichere E-Mail-Archivierung Rechtssichere E-Mail-Archivierung Rechtliche Sicherheit für Ihr Unternehmen Geltende rechtliche Anforderungen zwingen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, E-Mails über viele Jahre hinweg

Mehr

PRODUKT BROSCHÜRE. Endkundeninformation. Advantage Database Server

PRODUKT BROSCHÜRE. Endkundeninformation. Advantage Database Server PRODUKT BROSCHÜRE Endkundeninformation Advantage Database Server DATEN SIND ALLES. Einer der Schlüsselfaktoren im globalen Markt wie auch in jedem Unternehmen ist die Information. Die Datenbanken, die

Mehr

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant Vorstellung SimpliVity Tristan P. Andres Senior IT Consultant Agenda Wer ist SimpliVity Was ist SimpliVity Wie funktioniert SimpliVity Vergleiche vsan, vflash Read Cache und SimpliVity Gegründet im Jahr

Mehr

Michael Beeck. Geschäftsführer

Michael Beeck. Geschäftsführer Michael Beeck Geschäftsführer im Rechenzentrum Ein Beispiel aus der Praxis Ausgangslage Anwendungs- Dienste File Server Email, Groupware, Calendaring ERP, CRM, Warehouse DMS, PLM Tools, Middleware NFS,

Mehr

Copyright 2015 Kutzschbach Electronic GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. ManagedBackup

Copyright 2015 Kutzschbach Electronic GmbH & Co. KG Alle Rechte vorbehalten. ManagedBackup ManagedBackup Backup Agenten Unterstützen alle aktuellen Windows Server Betriebssysteme Unterstützen Linux (Ubuntu, Debian, SuSE, Red Hat, CentOS) Sind kostenfrei erhältlich Funktionsumfang: - Bare Metal

Mehr

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Videoüberwachung Netzwerktechnik IR-Freilandsensorik Dienstleistungen Pivot3 Ressourcen sparen mit Pivot3 Server-/Storage-Lösungen

Mehr

dsmisi Storage Lars Henningsen General Storage

dsmisi Storage Lars Henningsen General Storage dsmisi Storage dsmisi MAGS Lars Henningsen General Storage dsmisi Storage Netzwerk Zugang C Zugang B Zugang A Scale-Out File System dsmisi Storage Netzwerk Zugang C Zugang B Zugang A benötigt NFS oder

Mehr

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Seit Microsoft Exchange Server 2010 bieten sich für Unternehmen gleich zwei mögliche Szenarien an, um eine rechtskonforme Archivierung

Mehr

TBMR - flexible Systemwiederherstellung direkt aus TSM - Hermann Josef Klüners Cristie Data Products

TBMR - flexible Systemwiederherstellung direkt aus TSM - Hermann Josef Klüners Cristie Data Products TBMR - flexible Systemwiederherstellung direkt aus TSM - Hermann Josef Klüners Cristie Data Products Cristie Data Products - Europaweite Präsenz - Cristie Data Products Ltd. 1969: Unternehmensgründung

Mehr

Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht

Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht Jens Appel (Consultant) Jens.Appel@interface-systems.de interface business GmbH Zwinglistraße 11/13

Mehr

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache:

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: EIN SERVERSYSTEM, DAS NEUE WEGE BESCHREITET Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: 80 % verbesserte Produktivität von

Mehr

Einführung in Cloud Managed Networking

Einführung in Cloud Managed Networking Einführung in Cloud Managed Networking Christian Goldberg Cloud Networking Systems Engineer 20. November 2014 Integration der Cloud in Unternehmensnetzwerke Meraki MR Wireless LAN Meraki MS Ethernet Switches

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

CA ARCserve Backup: Schutz von heterogenen NAS Umgebungen mit NDMP

CA ARCserve Backup: Schutz von heterogenen NAS Umgebungen mit NDMP WHITE PAPER: CA ARCserve Backup Network Data Management Protocol (NDMP) Network Attached Storage (NAS) Option: Integrierter Schutz für heterogene NAS-Umgebungen CA ARCserve Backup: Schutz von heterogenen

Mehr

und 2003 Standard und Premium Editionen.

und 2003 Standard und Premium Editionen. Business Server Umfassende Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Kleinunternehmen Überblick Symantec Backup Exec 2010 für Windows Small Business Server ist die ideale Datensicherungslösung

Mehr

Virtuelle Tape Libraries, Überblick und Merkmale. Martin Mrugalla martin.mrugalla@empalis.com

Virtuelle Tape Libraries, Überblick und Merkmale. Martin Mrugalla martin.mrugalla@empalis.com Virtuelle Tape Libraries, Überblick und Merkmale Martin Mrugalla martin.mrugalla@empalis.com Inhalt Was ist eine Virtuelle Tape Library (VTL)? Mögliche Gründe für eine VTL im TSM Umfeld Klärung der Begriffe

Mehr

Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec

Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec Symantecs Appliance Strategie Andreas Bechter, Regional Product Manager EMEA IMG, Symantec Storage Trends 2011 Symantec Press University 2011 Appliance Strategie 2 Symantecs Appliance Strategie IMG SAMG:

Mehr

LimTec Office Cloud. 28.07.2011 LimTec www.limtec.de

LimTec Office Cloud. 28.07.2011 LimTec www.limtec.de LimTec Office Cloud 1 Überblick Ihre Ausgangssituation Ihre Risiken und Kostenfaktoren Die LimTec Office Cloud Idee Cluster und Cloud Office Cloud Komponenten Office Cloud Konfiguration Rückblick Vorteile

Mehr