Kopieren Sie 1:1 das Aktien-Depot der Superreichen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kopieren Sie 1:1 das Aktien-Depot der Superreichen"

Transkript

1 Gelfarths Premium-Depot +++ China Mobile 160,00% +++ Stratec Biomedical 417,00% +++ Andritz 111,09% +++ Colonia Real Estate 740,00% +++ Porsche % +++ Rational 165,69% +++ ResMed 108,22% +++ Deere & Co 127,30% werden Sie reich mit Aktien, die ich für Sie nach den 300 strengsten Kriterien ausgewählt habe. Mein dringender Rat... Werfen Sie jede Aktie weg, die nicht durch diese Mühle gegangen ist! Noch besser... Kopieren Sie 1:1 das Aktien-Depot der Superreichen Lieber Leser, halten Sie mich für verrückt, oder halten Sie mich für zu freigiebig... aber ich bleibe dabei: Ich eröffne Ihnen die größte Anlagechance, die ich mir für Sie vorstellen kann. Gerade in der jetzigen Börsensituation gilt: Seien Sie gierig, wenn die anderen ängstlich sind - und seien Sie ängstlich, wenn die anderen gierig sind. Dieser viel zitierte Ausspruch von Warren Buffett gewinnt wieder zunehmend an Bedeutung. Natürlich weiß ich, dass viele Anleger von den täglichen Negativmeldungen irritiert sind und Aktien gerade jetzt skeptisch gegenüber stehen. Verständliche Sorgen: file:///users/peterjbeck/desktop/desktops(silver) /desktop(si t(all) /premium(all) /premium(mymail) webarchive Page 1 of 21

2 sind und Aktien gerade jetzt skeptisch gegenüber stehen. Verständliche Sorgen: Führt die Finanzkrise in den USA dazu, dass die gesamte Branche heruntergezogen wird? Aber Fakt ist... Besonders erfolgreiche Investoren wie Warren Buffett kaufen gerade jetzt verstärkt Aktien, weil diese (wenn die richtigen Titel ausgewählt werden) derzeit sehr preiswert sind. Freuen Sie sich lieber über attraktive Einstiegskurse bei soliden Werten, wie ich Sie Ihnen vorstelle. Ich gebe Ihnen Einblick in das äußerst erfolgreiche Aktien-Depot höchst anspruchsvoller Unternehmer, Prominenter aus Film und Fernsehen, Spitzensportler, Künstler und Freiberufler, die genauso handeln wie die erfolgreichsten Investoren. Sie haben richtig gelesen... Sie brauchen nur ja zu sagen und sind dann in derselben bevorzugten Situation, wie die Superreichen. Sie kommen an dieselben gründlichst ausgewählten Aktien heran. Sie haben dasselbe perfekt zusammengestellte Depot. Und Sie verdienen damit 1:1 dieselben hohen Renditen. Ihr PREMIUM-Depot enthält PREMIUM-Aktien, die manchmal in wenigen Monaten um 111,09% (Andritz), 165,69% (Rational Rational) oder 417% (Stratec Biomedical) steigen. Und die ihren Wert behalten (auch wenn manchmal vorübergehend der Kurs sinkt)! Zum Beispiel die Aktie von Deere & Co - der bekannte Landmaschinenhersteller (John Deere Traktoren). Sie brachte uns schon 127,3% Gewinn. Und was das Besondere an dieser Aktie ist... Sie startet jetzt praktisch noch einmal vollkommen neu zu weiteren Kurs-Rekorden durch... Gewinn in den letzten 6 Monaten: Stratec Bio. +44,6% file:///users/peterjbeck/desktop/desktops(silver) /desktop(si t(all) /premium(all) /premium(mymail) webarchive Page 2 of 21

3 Deere & Co +39,7% Rosenbauer +49,2% Petrochina +49,6% UBS +56,0% K+S +87,6% Aber warten Sie noch mit dem Kauf bis ein günstiger Einstiegszeitpunkt gekommen ist, denn nach dem steilen Anstieg könnte die Aktie auch mal eine Verschnaufpause haben. In meinem Depotdienst informiere ich Sie sofort, wenn es soweit ist. Auch wenn in den USA die Maschinenverkäufe leicht zurückgehen - im Rest der Welt stiegen sie um 22%! Deere wird auch langfristig vom riesigen Wachstumspotenzial in China profitieren, denn der Konzern hat seine Aktivitäten durch die Übernahme des Traktorenherstellers Ningbo Benye weiter ausgebaut. Das sichert Deere & Co ein Riesengeschäft über viele Jahre hinaus: Die globale Nachfrage nach Agrarprodukten und damit nach Landmaschinen ist nicht zuletzt wegen der robusten Entwicklung bei erneuerbaren Brennstoffen weiterhin sehr stark. Im letzten Jahr steigerte Deere & Co deshalb schon jetzt seinen Gewinn um fast 20%! In den kommenden Jahren werden Umsatz und Gewinn noch viel rasanter in die Höhe rasen. Wir erwarten Kurssteigerungen von 90%, 130%, vielleicht auch 170%. Im laufenden Jahr! Dennoch würde ich Ihnen diese Aktie mit den Informationen bis hierher NOCH LANGE NICHT empfehlen Die Informationen bis hierher genügen mir noch nicht. Ich mache viel mehr für Sie... Die Aktien, die ich für Sie auswähle, schicke ich durch eine Testmühle, die Sie vielleicht sonst nirgendwo mehr auf der Welt finden. Ich meine... Alles, was ich Ihnen bis hierher über die Aktie Deere & Co gesagt habe, könnten Sie auch in anderen Börsenbriefen lesen. Und Sie wissen, dass Millionen Aktien- Anleger mit hohen, oberflächlichen Gewinnversprechen schon viel Geld verloren file:///users/peterjbeck/desktop/desktops(silver) /desktop(si t(all) /premium(all) /premium(mymail) webarchive Page 3 of 21

4 haben. Eines Tages bricht der Kurs so einer Aktie plötzlich ein. Erst denken Sie sich nicht viel dabei, weil Sie mit einer natürlichen Kurskorrektur rechnen. Aber die Aktie sinkt und sinkt. Und es zeigt sich, dass das Unternehmen hinter der Aktie ein Problem hat, das kaum jemand erkannt hat. Aber ich bin sicher, Sie kennen die wichtigsten Grundsätze für erfolgreichen Aktienkauf... Kaufen Sie nur so eine Aktie, bei der Sie das Unternehmen dahinter inund auswendig kennen. Kaufen Sie nie nur deshalb eine Aktie, weil Ihnen jemand von hohen Gewinnerwartungen vorschwärmt. Kaufen Sie nie nur deshalb eine Aktie, weil deren Preis gerade sehr niedrig ist. Kaufen Sie nur dann Aktien, wenn Sie deren Entwicklung - und die des Unternehmens dahinter - täglich überwachen können...oder jemanden haben, der das zuverlässig für Sie macht. Diese Grundsätze sind sehr wichtig dafür, dass Sie an der Börse kein Geld verlieren, sondern gewinnen. Halten Sie sich also an diese Grundsätze, dann ist das schon eine sehr gute Voraussetzung für hohe Gewinne. Aber Sie bekommen ja viel mehr... Permanent beobachte ich für Sie die erfolgreichsten Anlage-Strategien der Welt und lasse davon nur das Beste vom Besten in meine eigenen Strategien und Empfehlungen einfließen. Die Aktie Deere & Co war für mich zum Beispiel vor wenigen Jahren nur eine von ganz vielen Aktien. Sie stieg aber bald in den engeren Kreis von den 70 bis 80 Aktien weltweit auf, die auf meiner Empfehlungs-Watchlist landeten. Von nun an wurde die Aktie Deere & Co mit allen erdenklichen Bewertungskriterien abgeglichen. Als ich Deere & Co zum ersten Mal empfahl, erfüllte das Unternehmen die strengsten Kriterien von Value-Guru Warren Buffett Wenig Schulden im Vergleich zum Vermögen, hohe Gewinne, tolle Produkte mit unendlich vielen Abnehmern...und: file:///users/peterjbeck/desktop/desktops(silver) /desktop(si t(all) /premium(all) /premium(mymail) webarchive Page 4 of 21

5 Diese Aktie wies etwas auf, was den meisten anderen schlicht fehlt: Sie wies ZUSÄTZLICH eine extrem HOHE SICHERHEIT auf. Der Marktwert (Börsenkurs) lag nach meinen Berechnungen viel niedriger als der tatsächliche Wert des Unternehmens. Um genau zu sein: Deere verfügte über eine Sicherheitsmarge von 150%. Für meine Anleger bedeutete dies, dass sie damals für Deere unter 30 pro Aktie zahlten, in Wirklichkeit aber ganze 75 an Wert erhielten. Damit war die Hürde für Deere endlich genommen. Ich empfahl sie im Juli 2006 zum Kauf. Ein echtes Schnäppchen. Nach und nach begriff dann auch die Masse den tatsächlichen Wert von Deere. Vor allem gefällt mir die Darstellung der zum Zeitpunkt der Empfehlung unterbewerteten Aktien. Ebenso begrüße ich, dass Herr Gelfarth glasklar und unerbittlich sagt, wann verkauft werden muss. Lotte Thomassin, Freiburg i. Br. Ich habe endlich begriffen, wieso ich in den letzten Jahren gar keinen Erfolg hatte. Viele gute Unternehmen gekauft, leider nur viel zu teuer. Ihr Ansatz ist völlig begeisternd! Andreas Schuster Die weltweit wichtigsten Aktien stelle ich in meinem einzigartigen Rankingmodell nach Qualität, Bewertung und Momentum (Wie stark steigt die Aktie?) jeden Monat in eine Rangliste. Und davon bekommen dann nur ganz wenige Unternehmen mein oberstes Gütesiegel. Diese verbleibenden maximal 10 bis 15 Aktien empfehle ich Ihnen in Gelfarths PREMIUM-Depot zum Kauf. Wie auch Warren Buffet suche ich für Sie immer 1 Euro Unternehmenswert für nur 50 Cent Dank Warren Buffett, dem erfolgreichsten Investor und zweitreichsten Menschen der Welt, konnte ich für meine eigenen Investmentstrategien erst die Grundlage bilden. Weltweit gibt es über Aktien, die sich mit Buffetts Kriterien immer weiter aussieben lassen. Bis nur ganz, ganz wenige übrig bleiben, die eine Premium- Qualität zu niedrigem Preis bieten. Aktien, die auch in schwächeren Börsenphasen aufgrund solider Unternehmensdaten, wachsender Gewinne, Top-Management etc. eine so hohe SICHERHEIT ausweisen, dass sie Marktkorrekturen überleben und daraus sogar gestärkt hervorgehen. Echte Value-Titel. Neben Buffett faszinieren mich vor allem die Investment-Prinzipien des erfolgreichsten Fondsmanagers der USA, Peter Lynch. Seine klaren nachvollziehbaren Prinzipien haben starken Einfluss auf meine Auswahl kleinerer Werte, so genannter Small Caps. Ich verknüpfe Buffetts Value-Ansatz mit den Entwicklungs-Chancen dynamischer Kleinunternehmen. Wohlgemerkt, diese Kleinunternehmen (Small Caps) sind keine Phantasiewerte wie im Neuen Markt. Sie alle haben bereits eine solide Bilanz. In file:///users/peterjbeck/desktop/desktops(silver) /desktop(si t(all) /premium(all) /premium(mymail) webarchive Page 5 of 21

6 den letzten Jahren waren diese Small Caps die großen Gewinner. Oder J.P. O Shaughnessy. Mich begeisterte vor allem, wie einfach seine 3-Filter- Strategie funktioniert. Und das er damit in bestimmten Marktphasen sogar die Ergebnisse einer reinen Value-Strategie oder von Trendfolgestrategien noch schlagen konnte. Auch diese Strategie wende ich bis heute mit großem Erfolg an. Sie sehen: Ich habe das Rad nicht neu erfunden. Ich und mein Research-Team prüfen jede Aktie darauf, ob das Unternehmen dahinter überdurchschnittlich WERTVOLL ist. Meine Aktien müssen immer in mindestens einer dieser grundsoliden Gewinner-Strategien deutlich gegenüber der Konkurrenz punkten... Dazu kommt dann für Sie: Über den genauen Einstiegszeitpunkt müssen Sie sich keine Gedanken machen Den jeweils optimalen Einstiegszeitpunkt nenne ich Ihnen. Und wenn Sie dann die Aktie haben, dann informiere ich Sie Woche für Woche, wie sich diese in Ihrem PREMIUM-Depot entwickeln. Ich sage Ihnen Woche für Woche, welche Aktie Sie eventuell aus Ihrem PREMIUM-Depot herausnehmen. Und welche Sie hinzukaufen sollten. Wenn es pressiert, sage ich Ihnen das auch rund um die Uhr per . Sie können mich auch per fragen oder mich anrufen... egal, ob von einer Villa in München-Bogenhausen aus, oder von einem Chalet in Sankt Moritz oder von einem Reihenhaus in Wanne-Eickel. Sie sind PREMIUM-Anleger. Sie sind damit Mitglied in einer sehr anspruchsvollen und äußerst erfolgreichen Anleger-Gemeinschaft. Als 1:1-Nachbilder des PREMIUM-Depots verdienen Sie dasselbe Geld wie Multimillionäre, die sich eine Beratungsfirma mit riesiger Research-Abteilung leisten. Das heißt für Sie... Sie verdienen mit Aktien von äußerst gründlich geprüften Unternehmen dauerhaft sehr hohe Renditen, die weit über die Renditen von Dax, Dow Jones und ähnlichen Indizes, oder von Aktienfonds hinausgehen. Volker Gelfarth, file:///users/peterjbeck/desktop/desktops(silver) /desktop(si t(all) /premium(all) /premium(mymail) webarchive Page 6 of 21

7 Chefredakteur Gelfarths PREMIUM-Depot Jahrgang 1967 verheiratet, 2 Kinder 1985 Abitur 1989 deutscher Vize-Meister im Sprint. Persönliche Bestzeit: 10,3 Sekunden über 100m Studium zum Diplom-Produktions-Ingenieur in nur 4 Jahren Studienbegleitend Berufserfahrung als Unternehmens-Berater bei einer Marketinggesellschaft und einem großen Medienkonzern seit Mitte der 90er Jahre das Anlage-Verhalten der größten und erfolgreichsten Investoren der Welt untersucht, systematisiert und daraus eine eigene Methode entwickelt mit 28 Jahren Mitglied der Geschäftsleitung einer großen Planungsgesellschaft für Krankenhäuser und Kliniken seit 1997 selbstständig als unabhängig beratender Unternehmensanalyst seit Juli 2002 verantwortlicher Chefanalyst der AKTIEN-ANALYSE im Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Diese Veröffentlichung ist DAS Standardwerk für die unabhängige fundamentale Aktien-Analyse im deutschsprachigen Raum. Ein MUSS für jeden Value-Investor seit November 2003 Publikation des äußerst erfolgreichen Börsenbriefes STRATEGISCHES INVESTIEREN im gleichen Verlag Starten Sie Ihren kostenlosen GRATIS-Test von Gelfarths PREMIUM-Depot Glauben Sie bloß nicht, dass Aktien wie die Stratec von oben die Ausnahme sind... Riesengewinne mit Feuerwehrfahrzeugen, die nur 3 AGs in der Welt herstellen können Vor rund einem Jahr nahm ich wieder so eine Aktie in unser PREMIUM-Depot auf. Seither legte sie schon um fast 40% zu. Aber das ist nicht das Thema hier. Es geht um langfristige Gewinne... file:///users/peterjbeck/desktop/desktops(silver) /desktop(si t(all) /premium(all) /premium(mymail) webarchive Page 7 of 21

8 Das Unternehmen dahinter ist mit Herz und Seele auf Feuerwehrfahrzeuge spezialisiert. Aber denken Sie jetzt nicht an gewöhnliche Feuerwehrautos mit Leiter drauf (stellt dieses Unternehmen natürlich auch her), sondern an High-Tech- Fahrzeuge, die aussehen wie futuristische Mondfahrzeuge. Mit diesen High-Tech-Geräten sichern Flughäfen ihre Areale. Und Industriegesellschaften ihre Fabriken. Gerade hörte ich vom Zig-Millionen-Auftrag einer Industrie-Gruppe aus Asien. Enorme Kursanstiege der Feuerwehr-Aktie stehen an. Besser geht s eigentlich gar nicht. Seit 1886 ist dieses Traditionsunternehmen auf dem Markt. Es erfüllt ALLE meiner Auswahlkriterien für PREMIUM-Aktien. Zum Beispiel... a) monopolartige Marktstellung b) dringend benötigte Produkte c) beständige Unternehmensgeschichte d) explodierende Wachstums-Chancen Besitzer dieser Aktie können über Kursschwankungen nur lächeln. Sehr müde lächeln! Kurskonsolidierungen, wie wir sie kürzlich hatten, stecken solche Unternehmen und deren Aktien locker weg. Im Gegenteil: Nach so einer Konsolidierung ziehen deren Kurse wieder besonders stark an. Ist ja auch logisch... Feuerlöschfahrzeuge braucht die Welt zum Beispiel immer. Egal, wie die Zeiten gerade sind. Und unser eben besprochenes Unternehmen hat weltweit nur 2 Konkurrenten. Und Feuerlöschfahrzeuge veralten schnell, müssen ständig ersetzt werden. Wir erwarten für die nächsten Jahre rund 15% Gewinnwachstum. Selbst in der Krise ist das Unternehmen mit Aufträgen für das GANZE Jahr ausgelastet. file:///users/peterjbeck/desktop/desktops(silver) /desktop(si t(all) /premium(all) /premium(mymail) webarchive Page 8 of 21

9 Die Eigenkapitalquote beträgt schon jetzt sehr gute 29% und die Eigenkapitalrendite (jetzt 28,3%) steigt kontinuierlich... Solchen Aktien machen irgendwelche Kursbewegungen auf dem Gesamtmarkt wenig aus, weil sie immer wieder zurückkommen - und dann stärker als jede andere Aktie! Ich setze nur auf Unternehmen, die mir und meinen Analysten schon bewiesen haben, dass sie den Markt im Griff haben. Dass sie die besten ihrer Branche sind. Dass sie nicht nur Wachstumsfantasien haben, sondern auch in der Lage sind, nachhaltig Wert zu schöpfen. Und auch in Crash-Situationen stabil bleiben. Natürlich könnten meine PREMIUM-Klienten auch in Fonds oder in absolut sichere Bundesschatzbriefe mit 5% Rendite anlegen. Aber ich denke, es ist so... Wer immer nur mit Allwetterreifen fährt, der wird nie ein Rennen gewinnen Dabei geht für Sie alles ganz einfach... Als 1:1-Nachbilder dieses PREMIUM-Depots sitzen Sie nicht jeden Tag hippelig über dem Börsenteil Ihrer Tageszeitung oder vorm Börsen-TV und sehen gespannt, ob Ihre Aktie ein paar Prozent verloren oder gewonnen hat. Im Gegenteil... Sie gehen vielmehr Ihrer eigentlichen Berufsarbeit nach, kümmern sich um Ihre Familie und Freunde oder widmen sich Ihrem Hobby. Viele Strategien wurden erdacht, um an der Börse Geld zu verdienen. Doch nur wenige konnten sich auf Dauer durchsetzten. Volker Gelfarth zeigt die besten Anlage-Strategien... sie sind gerade für den privaten Investor perfekt einsetzbar. Finanzbuchverlag 3/2005 Die 24-Stunden-365-Tage-Kontrolle Ihres Depots überlassen Sie mir und meinem Research-Team. Sehen Sie zum Beispiel heute Abend im Fernsehen, dass ein Vorstandsvorsitzender seine Aktiengesellschaft verlässt, so können Sie ruhig den Fernsehapparat abschalten... Sie haben ja ab jetzt ein Top-Research-Team im Rücken. Das sorgt dafür, dass Sie immer bestens investiert sind Wenn ein Unternehmen aufgrund seiner Zahlen schon so instabil ist, dass ihm ein Vorstandswechsel langfristig schadet, dann macht Ihnen das überhaupt nichts aus. Dann haben Sie die Aktie dahinter sowieso schon längst nicht mehr... Außerdem sind größere Verluste durch stets neu festgelegte Stopp-Loss-Limits ausgeschlossen. file:///users/peterjbeck/desktop/desktops(silver) /desktop(si t(all) /premium(all) /premium(mymail) webarchive Page 9 of 21

10 Eher ist es so, dass ich Ihnen und dem Unternehmensleiter in Stuttgart, dem Direktor in Wien, dem Bundesligaspieler in München, dem Opernsänger in Zürich, dem Filmschauspieler am Starnberger See und dem Verbandspräsidenten in Berlin am nächsten Morgen ein schicke: Bitte Aktie XY zum Höchstpreis 23 Euro nachkaufen. Denn Kurstiefs sind für Sie nie ein Grund für Entsetzen. Sie sind oft tolle Chancen für den Einstieg in erstklassige Unternehmen zu niedrigen Preisen. Lieber Leser, ich arbeite jetzt schon seit mehr als fünf Jahren mit Herrn Gelfarth zusammen. Und bis heute hat er das Vertrauen, dass wir in ihn gesetzt haben, immer mehr als gerechtfertigt. Im Rückblick kann ich nur unterstreichen, was mein Verlagsleiter, Hans Joachim Oberhettinger, schon im Sommer 2002 in einem Begrüßungsbrief an die Leser der AKTIEN-ANALYSE sagte: Ein hervorragender, wenn nicht der beste Chefanalyst... seine Erfahrung, sein Research, seine Analysen und Bewertungen werden Ihnen von großem Nutzen sein. Ja, Herr Gelfarth ist seinen Lesern, unseren Kunden, immer von großem Nutzen. Bei der AKTIEN-ANALYSE ist er seit Jahren der strategische Kopf. Hier bringt er seine Investmentphilosophie Sei Investor, nicht Spekulant voll ein. Ihm verdanken wir, dass diese Veröffentlichung heute DAS Standardwerk für die unabhängige fundamentale Aktien-Analyse im deutschsprachigen Raum ist. Seiner Initiative und seinem Elan verdanken wir es auch, den äußerst erfolgreichen Börsendienst STRATEGISCHES INVESTIEREN publizieren zu können. Ich kann mir keinen anderen Chefredakteur vorstellen, der dieses breite Spektrum an Anlage- Strategien so erfolgreich in konkrete und hochrentable Empfehlungen für seine Leser umsetzen kann. Beide Publikationen bringen seinen Lesern eine weit überdurchschnittliche Performance. Und das auf einer unvergleichbar sicheren Basis. Aktien, die er empfiehlt, haben eine gnadenlose Prüfung über sich ergehen lassen müssen. Und nun bricht er schon wieder zu neuen Ufern auf. Und Sie können dabei sein. Kopieren Sie 1:1 Gelfarths PREMIUM-Depot. Eine solch umfängliche Betreuung und Beratung haben Sie sonst in keinem anderen Börsenbrief. Danke, Herr Gelfarth. Ihnen, lieber Leser, wünsche ich weiterhin Gewinn bringende Investitionen. Herzlichst Ihr Ferdinand Keuser Herausgeber Gelfarths PREMIUM-Depot PS: Schon während Ihrer kostenlosen 30 Testtage werden Sie die ersten Gewinne Page 10 of 21

11 mit "Gelfarths PREMIUM-Depot" machen. Und dafür zahlen Sie keinen Cent. PPS: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir beim Start dieses PREMIUM- Dienstes den Teilnehmerkreis auf 250 Mitglieder begrenzen. Sind die 250 erreicht, dann herrscht strikter Aufnahme-Stopp. Starten Sie Ihren kostenlosen GRATIS-Test von Gelfarths PREMIUM-Depot Sie kaufen, wenn Aktien unterbewertet sind. In überhitzten Märkten nehmen Sie Gewinne mit Wissen Sie, was bald mit dem Kurs passieren wir, wenn ein e-i-n-z-i-g-e-s Unternehmen den Auftrag hat, das riesige China mit Öl, Gas, Benzin und einem flächendeckenden Netz von Tankstellen auszustatten -- und dabei aber erst ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von nur 15 aufweist. Sie ahnen es... Im Kurs der Aktie ist das alles lange noch nicht enthalten, aber in den fundamentalen Daten sind diese Tatsachen für uns bereits jetzt erkennbar: 1. Hervorragende 22,9% Gewinnwachstum im Schnitt über 5 Jahre 2. bei einem durchschnittlichen Umsatzwachstum von 21,4% pro Jahr 3. mit einer Umsatzrendite von 17 und 25 % in den letzten Jahren Sagenhaft gute Daten bis hierher. Als Bonbon kommt noch hinzu, dass das Unternehmen das alles aus eigener Kraft schafft: Es benötigt kaum Fremdkapital. Seine Eigenkapitalquote liegt bei 70,9%. Seine Eigenkapitalrendite bei fast 20%. Und dieses Unternehmen besitzt nachgewiesene Ölreserven von über 11 Mrd. Barrel. Da kaufen Sie schon heute... 2 Euro Unternehmenswert für nur 50 Cent Und in wenigen Jahren sind diese 2 Euro über 10 Euro wert. Ich kann nur sagen: Rein in diese Aktie! Sie macht Sie für den Rest Ihres Lebens zum Ölbaron! Ach ja, auch das spricht für diese Aktie... Page 11 of 21

12 Warren Buffett wollte nicht verraten, dass auch er diese Super-Aktie kauft Auf einer Veranstaltung fragten Anleger unser großes Value-Vorbild Warren Buffett: Welche chinesische Aktie ist die beste? Keine Ahnung, sie fängt mit einem Buchstaben zwischen A und Z an, antwortete er -- später kaufte er genau die Aktie, von der ich hier spreche. Ich sage: Rein in diese Aktie! Und rein in... Nicht nur, weil meine Freunde und ich damit seit 2006 schon 160% Gewinn machten. Auch nicht nur, weil das Unternehmen gerade wieder 7 Mio. neue Kunden in nur einem Monat gewonnen hat... Nein, die Zahlen versprechen für die kommenden Monate noch viel höhere Kursgewinne. Sie müssen nur schnell genug einsteigen, denn gerade jetzt ist die Aktie wieder sehr günstig... Der Aktienpreis auf zu erwartende Gewinne in Realtion zum Wachstum (PEG) liegt bei nur 0,9. Beim härtesten US-Konkurrenten sind s 1,5. Beim deutschen Wettbewerber sogar ganze 3,3. Die Umsatzrendite liegt bei unserer Aktie bei 27,4%, bei dem deutschen Konkurrenten sind es nur lächerliche 5,2%. Geprüft nach der Value-Strategie von Warren Buffett und auch nach der 3-Filter- Strategie nach James O'Shaughnessy flitzt diese Aktie ab wie ein Starfighter... Gut, dass wir mehrere Strategien nutzen! Ich wollte O Shaugnessy schon von unserer Strategie-Liste streichen bis 2005 schnitt diese Strategie nur noch etwas besser als der Dax ab. Aber auf einmal holte diese Strategie mehr und mehr auf und zählt seit einem Jahr wieder zu unseren besten Methoden. Page 12 of 21

13 Sie sehen, es gibt Zeiten, da ist eine Strategie der anderen überlegen. Die O Shaugnessy-Strategie brachte mich auch auf ein international operierendes Industrie-Konglomerat. Markt- und technologieführend in Fahrzeug- und Fertigungstechnik. hohes Wachstumpotenzial durch steigenden Bedarf an Leichtmetall-Gussteilen in der Autoindustrie in Asien und Europa sehr stark als Top-Partner der Autoindustrie etabliert zunehmender Infrastrukturbearf in Osteuropa und Emerging Markets wie China Wenn ich Ihnen jetzt sage, dass das KGV dieser Aktie noch immer unter 10 liegt, dann macht es bei Ihnen jetzt sicherlich ganz stark KLICK. Richtig! Schnell zugreifen! Und nun fragen Sie sich natürlich... Warum machen es andere Anleger nicht genauso? Nun, eine Aktie wie diese ist für Banken ganz einfach uninteressant. Die sind mit der Analyse der populären Blue Chips voll und ganz ausgelastet. Ist doch auch logisch... Verkaufen eine Bank oder eine andere große Anlage-Institution eine Aktie wie Volkswagen oder Telekom, dann verdienen die damit genau so viel Provision wie mit einer kleinen Aktie. Nur, der Analyse-, Verkaufs- und Erklärungsaufwand ist viel geringer. Die Aktie eines bekannten Unternehmens wie Volkswagen oder Telekom lässt sich einfach viel leichter verkaufen. Und die Zeitungen und Zeitschriften stehen vor der gleichen Situation: Daten und andere Informationen über große, populäre Unternehmen sind viel leichter zu bekommen, als die über kleinere Unternehmen. Außerdem wird der Artikel über ein großes, populäres Unternehmen viel mehr gelesen... Aber die einfachste Antwort auf Ihre Frage ist wahrscheinlich die hier: Die Multi-Strategien-Analyse jeder Aktie macht Und sie ist nicht besonders einfach... sehr viel Arbeit Sicherlich, so Gurus wie Warren Buffett, Benjamin Graham, James O Shaugnessy und Peter Lynch haben viel über ihre Strategien geschrieben... Page 13 of 21

14 Und so mancher kleine Bankberater meint nun, dass er einfach so ein Buch liest und kann dann andere Menschen beraten. VERGESSEN SIE S! Sie würden sich wundern, was da alles schief gehen kann, wenn Sie nur mal schnell die Theorie in die Praxis umsetzen. Schon die Tausenden von Aktien in beachtenswert und nicht beachtenswert zu unterteilen braucht seine Zeit. Ich schrieb dazu Auswertungs-Programme für den PC. Da tippte ich die Aktiendaten erst selbst ein. Heute habe ich ein großes Team von Analysten, die mir möglicherweise interessante Aktien im Voraus auswerten. Warren Buffett über Volker Gelfarth: I m appreciated receiving the analyses. Es ist also eine Menge Arbeit... Bevor ich Ihnen eine Aktie empfehle, ist sie von uns Monate oder sogar Jahre lang beobachtet worden. Und wir haben sie Tag für Tag mit über 300 Finanzdaten abgeglichen...haben sie immer wieder getestet, ob und wie Sie in eine meiner Anlage-Strategien passt. Und heute kann ich Ihnen nur empfehlen... Werfen Sie jede Aktie weg, die nicht durch diese Mühle gegangen ist! Die Ergebnisse sprechen für sich... Obwohl meine Strategien für solide, langfristige Gewinne ausgelegt sind, bringen meine Aktien auch dreistellige Gewinne à la 417%, 165,69% und 111%. Und jetzt kann ich es Ihnen ja sagen... Auch bei den Kurs-Rallies von Aktien wie Colonial Real Estate, 740% Gewinn in 11 Monaten, und Bijou Brigitte, 214,29% in 15 Monaten, waren wir dabei. Unser Unterschied zu anderen Anlegern... Wir WUSSTEN GENAU, warum wir gekauft hatten! Colonial Real Estate und Bijou Brigitte waren vorher viele Monate lang in unserer scharfen Bewertungs-Mühle. Wir wussten, dass hinter diesen Aktien äußerst gesunde Unternehmen stehen. Selbst, wenn die Gewinne nicht so riesig ausgefallen wären, hätten wir gewusst: Über die Jahre geht es mit diesen Unternehmen und Aktien steil bergauf. Eigentlich sind erfolgreiche Börsen- Investitionen ganz einfach: Wenn man dem Rat von Volker Gelfarth folgt... stehen die Anleger mit dieser Strategie auf der Page 14 of 21

15 Sie sehen also... Endlich ist Geld verdienen mit Aktien keine undurchschaubare Magie mehr, die manchmal sogar Angst macht... richtigen Seite. Die Welt, Es ist einfach Arbeit. Und wenn die gut gemacht wird, bringt sie sehr gute Ergebnisse. Das heißt: Sie gewinnen mit Ihrem PREMIUM-Depot verdientermaßen sehr gutes Geld. Sie dürfen sich auf stetige Gewinne verlassen...ihre Träume werden wahr Mit guten Gewinnen dürfen Sie Jahr für Jahr rechnen. Die Finanzierung des Studiums Ihrer Kinder oder Enkel wird so planbar. Genauso die Finanzierung Ihres Hauses, eines schönen Autos... Ihre Frau darf sich über ein glückliches, abgesichertes Leben für sich und ihre Kinder freuen, kann mit ihren Freundinnen mithalten: Einkaufsbummel, Studium, Cabrio, Urlaubsreisen. Und dabei... macht Geld verdienen mit solchen Aktien auch noch sehr viel Spaß Mit Geld noch mehr Geld verdienen muss nicht zwangsläufig mit langweiligen Menschen in grauen Anzügen, tristen Bankberater-Berater-Büros, trockenen Fernseh-Interviews und unverständlichen, pseudowissenschaftlichen Theorien zu tun haben. ES KANN UNENDLICH VIEL SPASS MACHEN! Nein, es MUSS Spaß machen Starten Sie Ihren kostenlosen GRATIS-Test von Gelfarths PREMIUM-Depot Wahrscheinlich kennen Sie mich schon... Seit Juli 2002 bin ich der verantwortliche Chefanalyst der Aktien-Analyse im Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Diese Veröffentlichung ist DAS Standardwerk für die unabhängige fundamentale Aktien-Analyse im deutschsprachigen Raum. Viele institutionelle Investoren und viele vermögende Privatanleger stützen hierauf ihre Anlageentscheidungen. In der Weiterentwicklung meiner Arbeit war es nur logisch, dass ich Ende 2003 im selben Verlag den äußerst erfolgreichen Börsenbrief Strategisches Investieren publizieren durfte. Vielleicht kennen Sie mich aber auch von einem meiner zahlreichen Bücher, Page 15 of 21

16 meinen Artikeln in der Fachpresse und meinen Auftritten bei Kongressen und Seminaren. Ich bin also außerordentlich tief in die Materie eingearbeitet und kenne Tag für Tag die allerbesten der besten Aktien... Starten Sie Ihren kostenlosen GRATIS-Test von Gelfarths PREMIUM-Depot Es macht einfach Spaß! Und meine Klienten und Leser bleiben mir gerne treu... Sehr geehrter Herr Gelfarth, seit einiger Zeit verfolge ich Ihre Aktienempfehlungen und darf Ihnen danken, dass ich aufgrund Ihrer Ratschläge in der "Aktien-Analyse" und im "Strategischen Investieren" nennenswerte Gewinne verzeichnen konnte. Vielen Dank! Markus Gasteiger, Brixlegg (Österreich) Hallo Herr Gelfarth, das ist doch eine sehr gute Nachricht! Sehr gute Erfolge habe ich in der Vergangenheit schon mit den 5-Sterne-Werten aus Ihrer "Aktien-Analyse" erzielt. Besten Dank!!! Herzliche Grüße aus Oberschwaben H. R. Hezel Sehr geehrter Herr Gelfarth, seit 3 Jahren bin ich nun Abonnent der Aktien-Analyse. Meine Verluste aus den Jahren 2001 bis 2003 konnte ich nicht zuletzt dank Ihrer Weisungen in der Aktien- Analyse wieder gut machen und sogar Gewinne erzielen. Nun gedenke ich, wie gestern in Ihrer Aktien-Analyse gelesen, Petrochina als künftigen 5-Sterne-Wert zu kaufen. Wie sehen sie diesbezüglich das Timing? Recht herzlichen Dank im Voraus für Ihre Antwort. Stephan Biner, zur Zeit in China Herrn Gelfarth merkt man an, dass er weiß, was er tut: Seine fundierten Empfehlungen haben Hand und Fuß. Bei ihm ist man gut aufgehoben. Carsten Seifert, Berlin Also, probieren wir es aus. Machen Sie mit! Bilden Sie Gelfarths PREMIUM-Depot 1:1 nach! Mit Gelfahrts PREMIUM-Depot erreichen Sie diese hohen Ziele: Sie verwirklichen Ihre Zukunftsabsicherung so, wie Sie sich das schon immer gewünscht haben -- Sie investieren in echte Werte. Ihr Vermögen wächst mit dem Vermögen der besten Unternehmen der Welt. Eine der intelligentesten Arten des Vermögensaufbaus. Sie genießen stets perfekten Überblick über Ihr wachsendes Vermögen -- Sie erfahren von mir im Info-Dienst Gelfarths PREMIUM-Depot jede Woche, wie viel Geld Ihre Unternehmen wieder gemacht haben und welche Entwicklungen für die Page 16 of 21

17 nächsten Tage bevorstehen. Sie erfahren eine neue Freiheit von Sorgen -- Sie haben sehr preisgünstige Aktien. Die haben also noch viel Steigerungs-Potential. Was auf dem Aktienmarkt passiert, kann Ihnen also ziemlich egal sein. Ihre Aktien stürzen nie so ab, wie die der Konkurrenz. Und nach jeder Krise wollen Millionen Investoren genau Ihre PREMIUM-Aktien kaufen -- und treiben so die Kurse und Ihren Gewinn hoch. Sie entwickeln sich zum echten Investor -- Mit Ihrem Depot praktizieren Sie genau das, was intelligentes Investieren ausmacht. Sie gewinnen eine Kompetenz, die weit über das hinausgeht, was andere Anleger für Fachwissen halten. Sie lernen kennen, was den Kurs einer Aktie wirklich ausmacht. Ihr neu erworbenes Wissen gibt Ihnen auch eine neue Souveränität bei allen anderen Geldentscheidungen. Sie machen sich das Leben leicht -- Sie schließen sich einfach einem Depot an, das für die anspruchsvollsten Anleger funktioniert. Sie lassen sich von mir und meinem Research-Team die besten Aktien auswählen und 24 Stunden am Tag 365 Tage im Jahr überwachen. Und Sie lassen sich unkompliziert und gründlich informieren -- besonders auch darüber, wann Sie wieder eine Aktie kaufen oder verkaufen sollen. Egal, aus welchem Blickwinkel, das 1:1-Nachbilden von Gelfarths PREMIUM-Depot ist eine großartige Chance, wie Sie sicher und langfristig hohe Gewinne einfahren. Und, was ganz wichtig ist... Bei Gelfarths PREMIUM-Depot spielen immer nur Sie die Hauptrolle 1. Rufen Sie mich über die Telefon-Hotline an, schiebe ich Papiere und PC- Keyboard beiseite und widme mich 100%-ig Ihrer Frage. Es interessiert mich nicht, ob Sie Euro oder 10 Millionen Euro angelegt haben. Haben Sie eine Frage zu einer PREMIUM-Aktie, wird die gründlich beantwortet. PUNKT. 2. Stellen Sie mir per eine Frage zu einer PREMIUM-Aktie, beantworte ich Ihnen die innerhalb von 24 Stunden ausführlich. Meist aber früher. Sie bekommen Charts, die Sie wünschen. Analysen. Was auch immer. PUNKT. 3. Passiert auf dem Aktienmarkt kurzfristig etwas, das Sie wissen müssen, dann erfahren Sie das sofort per Dreh- und Angelpunkt Ihres PREMIUM-Depots ist der elektronische Informations-Dienst Gelfarths PREMIUM-Depot an jedem Dienstag. Da schlage ich Ihnen nicht penetrant neue, angebliche Super-Chancen vor, sondern informiere Sie über Ihre 10 bis maximal 15 Aktien im Depot. Wie sich ein niedrigerer Dollar-Kurs für Sie auswirkt. Oder wie sich eine höhere Inflationsrate auswirkt. Etc. IMMER sollen Sie wissen: Sie haben ein Depot, das Profis mit Argusaugen überwachen. Und dass diese Profis Sie nie im Stich lassen, sondern auf Hochtouren für Sie arbeiten. Page 17 of 21

18 Genau so intensiv wie für die Superreichen, die genau dasselbe Depot wie Sie betreiben. Sie werden genau so behandelt wie jeder Multi-Millionär!!!!! Am besten sehen Sie sich sofort Gelfarths PREMIUM-Depot im kostenlosen 30-Tage-GRATIS-Test an. Sie bekommen in den 30 GRATIS-Test-Tagen KOSTENLOS: Drei aktuelle Ausgaben von Gelfarths PREMIUM-Depot per zum kostenlosen 30-Tage-GRATIS-Test. Ihr GRATIS-Begleitbuch Gelfarths PREMIUM-Depot mit ausführlichen Hintergrund-Informationen über die Anlage in Value-Aktien. PREMIUM-Aktien Die -Adresse zur -Hotline der Redaktion. Wir beantworten Ihre Fragen meist innerhalb von 48 Stunden. Die Telefonnummer, unter der Sie mich mit Ihren speziellen Fragen persönlich anrufen können. Dazu klicken Sie einfach hier... Starten Sie Ihren kostenlosen GRATIS-Test von Gelfarths PREMIUM-Depot Ist es nicht eine phantastische Idee, dass Sie jetzt einfach dasselbe Depot nachbilden wie die Superreiche die dafür enorm viel Geld ausgeben? Ist es nicht eine phantastische Idee, dass Sie dasselbe Research-Material für Ihre Anlageentscheidungen nutzen, wie dieser privilegierte Personenkreis? Dabei können Sie das jetzt so leicht haben. Und natürlich werden Sie jetzt fragen: Wo liegt der Haken dieses Superangebots? Es sind nur 250 Plätze frei! Gelfarths PREMIUM-Depot darf keine Massenveranstaltung werden. Ich will das nicht. Ich möchte den Überblick behalten, wer nach meinen Strategien anlegt. Und ich meine das sehr ernst, wenn ich sage, dass ich Fragen meiner Freunde schnell und gründlich beantworte. Deshalb beschränke ich den Teilnehmerkreis für mein PREMIUM-Depot auf nur 250 Mitglieder, die sich möglichst heute noch entscheiden. Sind die 250 erreicht, dann herrscht strikter Aufnahme-Stopp. Bewerber, die über diese Zahl hinausgehen, kommen auf eine Warteliste. Ein Bewerber aus dieser Warteliste rückt erst nach, wenn ein Mitglied ausscheidet. Sicher wollen Sie nicht so lange warten und damit die guten Chancen verpassen, Page 18 of 21

19 die ich Ihnen gerade geschildert habe. Das wäre so als würden Sie bares Geld verschenken. Denn alleine würden Sie nie so viel Rendite erzielen, wie mit dem 1:1-Depot der Superreichen. Daher meine Bitte: Wenn Sie sich die einmalige Gelegenheit schnappen möchten, dass Sie dauerhaft in dieselben Aktien investieren wie die Superreichen, dann... KLICKEN SIE BITTE SOFORT HIER... Starten Sie Ihren kostenlosen GRATIS-Test von Gelfarths PREMIUM-Depot Sie bringen Ihre Aktien-Anlage ein für alle Mal auf einen hohen, professionellen Stand und verdienen damit ein Leben lang zuverlässig hohe Renditen... Mit freundlichen Grüßen Volker Gelfarth Chefredakteur Gelfarths PREMIUM-Depot PS: Verzichten Sie nicht auf diese einmalige Chance. Werfen Sie einen Blick in eines der weltweit erfolgreichsten Aktien-Depots. Erleben Sie mit, wie in Ihren 30 kostenlosen Testtagen schon einige Aktien deutlich an Gewinn zulegen. Lernen Sie im kostenlosen GRATIS-Begleitbuch Gelfarths PREMIUM-Depot die einfachen Vorgehensweisen, wie Sie schon in diesen Tagen Ihre ersten PREMIUM- Aktien kaufen -- und in den kommenden Monaten zusehen, wie der Gewinn kontinuierlich steigt. Kopieren Sie 1:1 das Aktien-Depot der Superreichen Einladung zum 30-Tage-GRATIS-Test von Gelfarths PREMIUM-Depot Ja, ich möchte Gelfarths PREMIUM-Depot kostenlos 30 Tage lang testen und alle aktuellen Empfehlungen von Herrrn Gelfarth kennen lernen. Bitte nehmen Sie mich 30 Tage lang kostenlos in diesen exklusiven Dienst von Herrn Gelfarth auf. Als Dankeschön für Ihre Testbereitschaft haben Sie ein Anrecht auf folgende 4 Gratis-Leistungen im Wert von 271,30 : Ihre 4 Wochenausgaben von Gelfarths PREMIUM-Depot per E- Mail oder Fax Sofortige Nachrichten per oder Fax bei wichtigen 153,60 GRATIS 38,40 Page 19 of 21

20 2. Ereignissen 38,40 GRATIS 3. Redaktions-Hotline mit Chefredakteur Volker Gelfarth 49,50 GRATIS 4. Exklusives Handbuch: Strategisch reich mit Gelfarths PREMIUM-Depot 29,80 GRATIS Gesamt-Wert: 271,30 für Sie: 0 Euro Schon während Ihrer kostenlosen 30 Testtage werden Sie die ersten Gewinne mit "Gelfarths PREMIUM-Depot" machen. Und dafür zahlen Sie keinen Cent. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir den Teilnehmerkreis auf 250 Mitglieder begrenzen. Sind die 250 erreicht, dann herrscht strikter Aufnahme-Stopp. 100% risikoloser GRATIS-Test Bitte nehmen Sie mich 30 Tage lang kostenlos in Gelfarths PREMIUM-Depot auf. Wenn ich 30 Tage nach Erhalt der ersten PREMIUM-Depot-Eilmitteilung keine gegenteilige Mitteilung mache, möchte ich Gelfarths PREMIUM- Depot regelmäßig beziehen. Ich erhalte dann jeden Dienstag eine neue Ausgabe von Gelfarths PREMIUM-Depot (+ zuzügliche Eil-Mitteilungen bei wichtigen Ereignissen) per oder Fax für nur 38,40 Euro pro Woche. Ich kann jederzeit zum Ende eines Bezugsjahres ohne Angabe von Gründen kündigen. Vertrauensgarantie Diese Anforderung kann ich innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der ersten PREMIUM-Depot-Eilmitteilung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung einer kurzen schriftlichen Mitteilung an den Verlag. Damit ist die Angelegenheit für mich erledigt. Meine bis dahin erhaltenen PREMIUM- Depot-Eilmitteilungen sowie das Buch darf ich in jedem Fall kostenfrei behalten - egal wie ich mich entscheide. Füllen Sie einfach das folgende Formular aus und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Jetzt gratis testen" Anrede*, Titel: Herr ohne Vorname:* Nachname:* Firma: Strasse & Nr.:* PLZ*, Ort:* Land:* Deutschland Telefon: 0049 Fax: * Hinweis: Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden. Page 20 of 21

Claus Vogt Marktkommentar - Ausgabe vom 24. Oktober 2014

Claus Vogt Marktkommentar - Ausgabe vom 24. Oktober 2014 Claus Vogt Marktkommentar - Ausgabe vom 24. Oktober 2014 Ich bleibe dabei: Die Aktienbaisse hat begonnen Jetzt wird es ungemütlich: Fallende Aktienkurse sind noch das geringste Übel Salami-Crash: Zwei

Mehr

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Seite 1 von 5 Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Verdienen Sie jetzt 250,- Euro und mehr am Tag ganz nebenbei! Auch Sie können schnell und einfach mit Binäre Optionen Geld verdienen! Hallo

Mehr

Musterdepot +134% seit Auflegung 01.01.2010 Trading Depot für alle kurzfristig orientieren Anleger

Musterdepot +134% seit Auflegung 01.01.2010 Trading Depot für alle kurzfristig orientieren Anleger Der Börsenbrief für Gewinne in jeder Marktphase. Musterdepot +134% seit Auflegung 01.01.2010 Trading Depot für alle kurzfristig orientieren Anleger Herzlich willkommen bei das-siegerdepot.de. Sie haben

Mehr

Die Magie des Gewinnwachstums

Die Magie des Gewinnwachstums Die Magie des Gewinnwachstums Vortrag Anlegermesse INVEST, Stuttgart, am 4. April 2014 Andreas Sommer, Chefredakteur Momentum Trader & Chartanalyse-Trends informieren. investieren. profitieren. Hätten

Mehr

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com Facebook-Analyse von Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse tom - Fotolia.com www.aktien-strategie24.de 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 3 2. Kursentwicklung... 5 3. Fundamental...

Mehr

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger.

DAXsignal.de Der Börsenbrief zum DAX. 10 Tipps für erfolgreiches Trading. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Das kostenlose E-Book für den charttechnisch orientierten Anleger. Wie Sie mit einer Trefferquote um 50% beachtliche Gewinne erzielen Tipp 1 1. Sie müssen wissen, dass Sie nichts wissen Extrem hohe Verluste

Mehr

Die Vergangenheitsbetrachtung als Anlagestrategie.

Die Vergangenheitsbetrachtung als Anlagestrategie. News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News Altenkirchen, den 22.01.2008 Die Vergangenheitsbetrachtung als Anlagestrategie. 1.) Der Praxisfall: Stellen Sie sich vor, ein beispielsweise

Mehr

Cost-Average-Effekt. Gezieltes Investieren für die Altersvorsorge. Januar 2013

Cost-Average-Effekt. Gezieltes Investieren für die Altersvorsorge. Januar 2013 Cost-Average-Effekt Gezieltes Investieren für die Altersvorsorge Januar 2013 Herausgeber: VZ VermögensZentrum GmbH Bleichstraße 52 60313 Frankfurt am Main Ansprechpartner/Initiator: Michael Huber, mhu@vzde.com,

Mehr

Hi, Christoph hier, Diese möchte ich Ihnen in dieser E-Mail vorstellen

Hi, Christoph hier, Diese möchte ich Ihnen in dieser E-Mail vorstellen Hi, Christoph hier, wie Sie wissen, steht mein neuer E-Mail-Marketing-Masterkurs ab morgen 10:30 Uhr zur Bestellung bereit. Ich habe mich entschlossen, dem Kurs einige noch nicht genannte Boni hinzuzufügen.

Mehr

Kapitel 2 So führt Ihre konservative Strategie zu beachtlichem Anlageerfolg

Kapitel 2 So führt Ihre konservative Strategie zu beachtlichem Anlageerfolg Kapitel 2 So führt Ihre konservative Strategie zu beachtlichem Anlageerfolg Im Zweifelsfalle immer auf der konservativen Seite entscheiden und etwas Geld im trockenen halten! Illustration von Catherine

Mehr

Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24

Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24 Donnerstag, 10.10.2013 Newsletter Jahrgang 1 / Ausgabe 24 Liebe Leser/innen, herzlich willkommen zu einer neuen Newsletter Ausgabe von Bühner Invest. Heute möchte ich Ihnen ein wenig zum Thema die Deutschen

Mehr

Technology Semiconductor Integrated Circuits

Technology Semiconductor Integrated Circuits TIPP 1: Amkor Technology Börse Land Ticker Symbol ISIN Code Sektor Nasdaq Vereinigte Staaten AMKR US0316521006 Technology Semiconductor Integrated Circuits Amkor Technology (AMKR) ist die weltweit zweitgrößte

Mehr

Fragenkatalog zur finanziellen Risikobereitschaft für. Angela Schmidt

Fragenkatalog zur finanziellen Risikobereitschaft für. Angela Schmidt Fragenkatalog zur finanziellen Risikobereitschaft für Angela Schmidt 1) Wie schätzen Sie Ihre finanzielle Risikobereitschaft im Vergleich zu anderen Menschen ein? 1. Extrem niedrige Risikobereitschaft.

Mehr

KBC Premium Banking Vermögensservice Plus. Ein breiter Blick auf Ihr Vermögen. Wir bieten Ihnen mehr als nur Anlageberatung.

KBC Premium Banking Vermögensservice Plus. Ein breiter Blick auf Ihr Vermögen. Wir bieten Ihnen mehr als nur Anlageberatung. KBC Premium Banking Vermögensservice Plus Ein breiter Blick auf Ihr Vermögen Wir bieten Ihnen mehr als nur Anlageberatung. Vermögensverwaltung ist nicht einfach. Im Gegenteil, es ist eine intensive Tätigkeit,

Mehr

Price is what you pay, value is what you get. Investieren wie Warren Buffett

Price is what you pay, value is what you get. Investieren wie Warren Buffett Fondsmanager Dr. Hendrik Leber Aktien Global Fonds und Dividende Investieren wie Warren Buffett Price is what you pay, value is what you get. Was heisst? Ein Investor orientiert sich am wahren Wert der

Mehr

INA. IN AKTIEN ANLEGEN Das kleine Einmaleins

INA. IN AKTIEN ANLEGEN Das kleine Einmaleins MCB.Mothwurf+Mothwurf INA IN AKTIEN ANLEGEN Das kleine Einmaleins Wiener Börse AG, A-1014 Wien Wallnerstraße 8, P.O.BOX 192 Phone +43 1 53165 0 Fax +43 1 53297 40 www.wienerborse.at info@wienerborse.at

Mehr

REGELN REICHTUMS RICHARD TEMPLAR AUTOR DES INTERNATIONALEN BESTSELLERS DIE REGELN DES LEBENS

REGELN REICHTUMS RICHARD TEMPLAR AUTOR DES INTERNATIONALEN BESTSELLERS DIE REGELN DES LEBENS REGELN REICHTUMS RICHARD TEMPLAR AUTOR DES INTERNATIONALEN BESTSELLERS DIE REGELN DES LEBENS INHALT 10 DANKSAGUNG 12 EINLEITUNG 18 DENKEN WIE DIE REICHEN 20 REGEL i: Jeder darf reich werden - ohne Einschränkung

Mehr

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Personal Financial Services Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Machen auch Sie mehr aus Ihrem Geld. Geld auf einem klassischen Sparkonto vermehrt sich

Mehr

Video-Thema Manuskript & Glossar

Video-Thema Manuskript & Glossar FINANZKRISE LÄSST IMMOBILIENBRANCHE BOOMEN In Zeiten finanzieller Unsicherheit kaufen Menschen verstärkt Immobilien. Nicht nur private Anleger sondern auch Staaten versuchen dadurch, ihr Geld zu sichern.

Mehr

Die Weisheit großartiger Investoren. Over 30 Years of Reliable Investing SM

Die Weisheit großartiger Investoren. Over 30 Years of Reliable Investing SM Die Weisheit großartiger Investoren Over 30 Years of Reliable Investing SM A uf einer erfolgreichen, langfristigen Investmentreise lernt man altbewährte Investmentprinzipien durch "Erfahrung". Auf den

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen -

Mit Sicherheit mehr Vermögen. M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen - M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen - Agenda 1 2 3 4 5 6 Trends, Trendfolger, Trendwenden Das typische Anlegerverhalten Ist die Kaufen und Halten - Strategie noch aktuell Welche

Mehr

à j o u r Steuerberatungsgesellschaft mbh

à j o u r Steuerberatungsgesellschaft mbh à j o u r Steuerberatungsgesellschaft mbh à jour GmbH Breite Str. 118-120 50667 Köln Breite Str. 118-120 50667 Köln Tel.: 0221 / 20 64 90 Fax: 0221 / 20 64 91 E-MAIL: stb@ajourgmbh.de Tipps zur Anlagemöglichkeiten

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 14: Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: ETF-Anleger setzen auf Aktienmärkte 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

Kapitel 1 Veränderung: Der Prozess und die Praxis

Kapitel 1 Veränderung: Der Prozess und die Praxis Einführung 19 Tradings. Und wenn Ihnen dies wiederum hilft, pro Woche einen schlechten Trade weniger zu machen, aber den einen guten Trade zu machen, den Sie ansonsten verpasst hätten, werden Sie persönlich

Mehr

Die Strategien der Turtle Trader

Die Strategien der Turtle Trader Curtis M. Faith Die Strategien der Turtle Trader Geheime Methoden, die gewöhnliche Menschen in legendäre Trader verwandeln FinanzBuch Verlag Risiko-Junkies 33 Hohes Risiko, hoher Gewinn: Man braucht Nerven

Mehr

WICHTIG: Lernen Sie *jetzt* im kostenlosen Online Seminar, wie sie ihr eigenes online Business erstellen und damit 180 Euro pro Tag verdienen:

WICHTIG: Lernen Sie *jetzt* im kostenlosen Online Seminar, wie sie ihr eigenes online Business erstellen und damit 180 Euro pro Tag verdienen: WICHTIG: Lernen Sie *jetzt* im kostenlosen Online Seminar, wie sie ihr eigenes online Business erstellen und damit 180 Euro pro Tag verdienen: http://onlineseminar24.com/kostenlosesseminar Ein Leben mit

Mehr

Basel 3: Die Rückkehr der Bankregulierer

Basel 3: Die Rückkehr der Bankregulierer Basel 3: Die Rückkehr der Bankregulierer Am Hauptsitz der Universalbank Hey Mann, warum so niedergeschlagen? Hast du die Nachrichten über die neue Basel 3 Regulierung gelesen? Die wollen das Bankkapital

Mehr

DekaBank: Fünf Sterne verpflichten

DekaBank: Fünf Sterne verpflichten Namensbeitrag Oliver Behrens, Mitglied des Vorstands der DekaBank SprakassenZeitung (ET 29. Januar 2010) DekaBank: Fünf Sterne verpflichten Die DekaBank wurde vom Wirtschaftsmagazin Capital mit der Höchstnote

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Themen: Psychologie und Erfahrungsschätze erfolgreicher Börsenstrategen Aktienmarkt: Aktuelle Markteinschätzung Vorschlag zur Pflegerente

Themen: Psychologie und Erfahrungsschätze erfolgreicher Börsenstrategen Aktienmarkt: Aktuelle Markteinschätzung Vorschlag zur Pflegerente Juli 2008 Die meisten Leute interessieren sich für Aktien, wenn alle anderen es tun. Die beste Zeit ist aber, wenn sich niemand für Aktien interessiert. Warren Buffett Themen: Psychologie und Erfahrungsschätze

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Morningstar Deutschland ETF Umfrage. Juli 2011

Morningstar Deutschland ETF Umfrage. Juli 2011 Morningstar Deutschland ETF Umfrage Juli 2011 Trotz größerer Transparenz und verbesserter Absicherung von Swap-basierten ETFs bevorzugen Investoren die physische Replikation. An unserer ersten Morningstar

Mehr

Aktienanalyse Procter & Gamble : Alternative zu Anleihen und Immobilien

Aktienanalyse Procter & Gamble : Alternative zu Anleihen und Immobilien Aktienanalyse Procter & Gamble : Alternative zu Anleihen und Immobilien Machen wir es wie Warren Buffet, und vergleichen einmal eine hervorragende Aktie mit allen allen sinnvollen Alternativen. Es ist

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

2 Der Finanz-Code Regel Nr. 2: Die Markteffizienz (und ihre Grenzen) verstehen... 24

2 Der Finanz-Code Regel Nr. 2: Die Markteffizienz (und ihre Grenzen) verstehen... 24 9 Inhalt Einführung......................................... 11 1 Der Finanz-Code Regel Nr. 1: Auf dem zweiten Niveau denken................. 16 2 Der Finanz-Code Regel Nr. 2: Die Markteffizienz (und ihre

Mehr

Der erleuchtete Investor

Der erleuchtete Investor Der erleuchtete Investor Bitte beantworten Sie sich folgende Fragen: Haben Sie einen Berater, der sich um Ihre Finanzen kümmert? Sind Sie mit der jährlichen Höhe Ihrer Zinsen unzufrieden? Haben Sie eine

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank

Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank Frauen-Männer-Studie 2013/2014 der DAB Bank Männer erfolgreicher bei der Geldanlage als Frauen höhere Risikobereitschaft und Tradinghäufigkeit zahlt sich in guten Börsenjahren aus Zum sechsten Mal hat

Mehr

Sparplan schlägt Einmalanlage

Sparplan schlägt Einmalanlage Sparplan schlägt Einmalanlage Durch den Cost-Average-Effekt hat der DAX-Sparer seit Anfang des Jahrtausends die Nase deutlich vorne 29. Oktober 2013 Herausgeber: VZ VermögensZentrum GmbH Bleichstraße 52

Mehr

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A 2 Profitieren Sie mit unserer Trendfolgestrategie von steigenden und fallenden Märkten. Mit hoch entwickelten Managed Futures Anlagen. Die

Mehr

200,- Euro am Tag gewinnen Konsequenz Silber Methode Warum machen die Casinos nichts dagegen? Ist es überhaupt legal?

200,- Euro am Tag gewinnen Konsequenz Silber Methode Warum machen die Casinos nichts dagegen? Ist es überhaupt legal? Mit meiner Methode werden Sie vom ersten Tag an Geld gewinnen. Diese Methode ist erprobt und wird von vielen Menschen angewendet! Wenn Sie es genau so machen, wie es hier steht, werden Sie bis zu 200,-

Mehr

Wohlstand für alle Das Reichmacherprinzip an der Börse

Wohlstand für alle Das Reichmacherprinzip an der Börse Wohlstand für alle Das Reichmacherprinzip an der Börse Hallo, und guten Tag, mein Name ist Wolfgang W. Seifert, ich freue mich, Ihnen heute meine ganz persönliche Geschichte zum Thema Börse und Aktien

Mehr

IET-GG-1414-US. richard mühlhoff. So Setzen Sie eine Kaufempfehlung am

IET-GG-1414-US. richard mühlhoff. So Setzen Sie eine Kaufempfehlung am IET-GG-1414-US richard mühlhoff So Setzen Sie eine Kaufempfehlung am us-markt um Investment-elIte Liebe Leser, die besten Investoren der Welt haben ihren Anlagefokus auf US-Aktien gerichtet. Entsprechend

Mehr

Die Börse - ein Zockerparadies? Anlegen oder Spekulieren. Christoph Schlienkamp, Bankhaus Lampe Research 12. November 2008

Die Börse - ein Zockerparadies? Anlegen oder Spekulieren. Christoph Schlienkamp, Bankhaus Lampe Research 12. November 2008 Die Börse - ein Zockerparadies? Anlegen oder Spekulieren Christoph Schlienkamp, Bankhaus Lampe Research 12. November 2008 Rechtlicher Hinweis Diese Ausarbeitung ist nur für den Empfänger bestimmt, dem

Mehr

Einleitung 3. App Ideen generieren 4. Kopieren vorhandener Apps 4. Was brauchen Sie? 5. Outsourcing Entwicklung 6

Einleitung 3. App Ideen generieren 4. Kopieren vorhandener Apps 4. Was brauchen Sie? 5. Outsourcing Entwicklung 6 Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 App Ideen generieren 4 Kopieren vorhandener Apps 4 Was brauchen Sie? 5 Outsourcing Entwicklung 6 Software und Dienstleistungen für Entwicklung 8 Vermarktung einer App 9

Mehr

studien des deutschen Aktieninstituts Ergebnistabellen Verhalten und Präferenzen deutscher Aktionäre Bernhard Pellens/André Schmidt

studien des deutschen Aktieninstituts Ergebnistabellen Verhalten und Präferenzen deutscher Aktionäre Bernhard Pellens/André Schmidt studien des deutschen Aktieninstituts Bernhard Pellens/André Schmidt Ergebnistabellen Verhalten und Präferenzen deutscher Aktionäre Eine Befragung von privaten und institutionellen Anlegern zum Informationsverhalten,

Mehr

Personal Financial Services Anlagefonds

Personal Financial Services Anlagefonds Personal Financial Services Anlagefonds Investitionen in Anlagefonds versprechen eine attraktive bei kontrolliertem. Informieren Sie sich hier, wie Anlagefonds funktionieren. 2 Machen auch Sie mehr aus

Mehr

Day-Trading. Ich zeige Ihnen hier an einem Beispiel wie das aussieht.

Day-Trading. Ich zeige Ihnen hier an einem Beispiel wie das aussieht. Day-Trading Das Day-Trading, der Handel innerhalb eines Tages, wird von den meisten Tradern angestrebt. Das stelle ich auch immer wieder bei meinen Schülern in den Seminaren fest. Sie kleben förmlich vor

Mehr

Finde die richtige Aktie

Finde die richtige Aktie Roger Peeters Finde die richtige Aktie Ein Profi zeigt seine Methoden FinanzBuch Verlag 1 Investmentansätze im Überblick Es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich am Aktienmarkt zu engagieren. Sie können

Mehr

~~ Swing Trading Strategie ~~

~~ Swing Trading Strategie ~~ ~~ Swing Trading Strategie ~~ Ebook Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Swing Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich! Itzehoer Aktien Club Geldanlage mit Strategie Ein Club, viele Vorteile Mitmachen lohnt sich! Starke Rendite Das IACGemeinschaftsdepot Die clevere Alternative: Profitieren Sie vom langfristigen Wachstumspotential

Mehr

Die Direktbank AG senkt die Tagesgeldverzinsung ab sofort um 0,50 %. Gehe zwei Felder zurück!

Die Direktbank AG senkt die Tagesgeldverzinsung ab sofort um 0,50 %. Gehe zwei Felder zurück! Die Direktbank AG senkt die Tagesgeldverzinsung ab sofort um 0,50 %. Gehe zwei Felder zurück! Die Direktbank AG hebt die Tagesgeldverzinsung ab nächsten Montag um 0,50 % an. Ziehe zwei Felder vor! Die

Mehr

Cashflow Business Clubleiter-Ausbildung

Cashflow Business Clubleiter-Ausbildung Cashflow Business Clubleiter-Ausbildung Spielerisch zur finanziellen Bildung! Wissensmanufaktur für Privatanleger WWW.CASHFLOW-BUSINESS-ACADEMY.COM Copyright by Cashflow Business Academy AG, 2014 Finanzielle

Mehr

So können Sie in wenigen Wochen 224% Gewinn machen

So können Sie in wenigen Wochen 224% Gewinn machen Sonderausgabe Revolutionäre Wertpapiere Faktor-Zertifikate: Revolutionäre Wertpapiere So können Sie in wenigen Wochen 224% Gewinn machen Liebe Leserinnen und Leser, Faktor-Zertifikate sind revolutionäre

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Leute sind weniger euphorisch als 2006"

Leute sind weniger euphorisch als 2006 Quelle: Immobilien Zeitung, 20.01.2011. Leute sind weniger euphorisch als 2006" Immobilien Zeitung: 2010 war für Jenacon ein fantastisches Jahr. Ihre Firma war für zwei Immobilientransaktionen im dreistelligen

Mehr

News-Trading: Die Illusion des Charts. Webinar, 07. März 2014, Inner Circle

News-Trading: Die Illusion des Charts. Webinar, 07. März 2014, Inner Circle News-Trading: Die Illusion des Charts Webinar, 0, Inner Circle Hinweis 2 Die nachfolgenden Ausführungen dienen lediglich zu Informations- und Lernzwecken. Sie stellen in keinem Falle eine Aufforderung

Mehr

Sehr geehrter Herr Zoller

Sehr geehrter Herr Zoller Sehr geehrter Herr Zoller Da Sie, wie Sie schreiben, der "Transparenz" verpflichtet sind, und diese eine "unabdingbare Voraussetzung ist für eine glaubwürdige, vertrauensvolle Politik ist", habe ich zu

Mehr

Autoindustrie: China wird zum weltweit größten Markt für Premiumfahrzeuge

Autoindustrie: China wird zum weltweit größten Markt für Premiumfahrzeuge Medieninformation 4. März 2013 Autoindustrie: China wird zum weltweit größten Markt für Premiumfahrzeuge Bis 2020 USA überholt Wachstum in China verlangsamt sich, bleibt aber mit 12% p.a. auf hohem Niveau

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

~~ Forex Trading Strategie ~~

~~ Forex Trading Strategie ~~ ~~ Forex Trading Strategie ~~ EBOOK Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Forex Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

3. Suchen Sie von 5 bekannten Unternehmen die Wertpapier-Kennnummer der Aktie am Börsenplatz Frankfurt/Main heraus

3. Suchen Sie von 5 bekannten Unternehmen die Wertpapier-Kennnummer der Aktie am Börsenplatz Frankfurt/Main heraus AB2 Grundlegende Fachbegriffe - Themengebiet: Grundlegende Fachbegriffe (Text vorlesen oder aktuelles Chart mit dem DAX auflegen.) In den Medien werden tagtäglich neueste Infos zum DAX und zur Börse verbreitet.

Mehr

RENTEN REICHTUM. Aus dem Inhalt:

RENTEN REICHTUM. Aus dem Inhalt: RENTEN REICHTUM Der Finanzgraf Graf von Keschwitz wird Ihnen verraten, warum Sie heute weniger Geld benötigen als Sie vielleicht denken, um im Alter abgesichert zu sein. Oder anders gesagt: wie Sie sich

Mehr

Lernen Sie jetzt Imtect kennen, die Profi-Immobilien-Suchmaschine für Makler:

Lernen Sie jetzt Imtect kennen, die Profi-Immobilien-Suchmaschine für Makler: A) Versandhülle für Manual-Mailing an MAKLER für Imtect (220 x 110 mm), Vorderseite Lernen Sie jetzt Imtect kennen, die Profi-Immobilien-Suchmaschine für Makler: Blitzschnelle Echtzeit-Suche über 26 Portale

Mehr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr Es gibt sicherlich eine Vielzahl von Strategien, sein Vermögen aufzubauen. Im Folgenden wird nur eine dieser Varianten beschrieben. Es kommt selbstverständlich auch immer auf die individuelle Situation

Mehr

Allgemeine Fragen zum Digitalabo

Allgemeine Fragen zum Digitalabo Allgemeine Fragen zum Digitalabo 1. Was ist das Digitalabo? Das Digitalabo vereint auf verschiedenen digitalen Wegen die Schwäbische Zeitung. Es unterteilt sich in 3 verschiedene Angebote, die wir speziell

Mehr

Die beste Investment-Erfahrung Ihres Lebens: Optionen

Die beste Investment-Erfahrung Ihres Lebens: Optionen Die beste Investment-Erfahrung Ihres Lebens: Optionen Rainer Heißmann, Frankfurt, 27.03.2015 Experten. Sicherheit. Kompetenz. Die beste Investment-Erfahrung Ihres Lebens Optionen (nicht Optionsscheine)

Mehr

Aktienempfehlungen: Was Analystenurteile wirklich bedeuten

Aktienempfehlungen: Was Analystenurteile wirklich bedeuten Aktienempfehlungen: Was Analystenurteile wirklich bedeuten Nicht jeder, der sein Geld in Aktien investieren möchte, verfügt dazu auch über die notwendigen Kenntnisse. Viele Anleger verlassen sich deshalb

Mehr

Handelssysteme des BörsenMathematikers stellen keinen Backtest dar!

Handelssysteme des BörsenMathematikers stellen keinen Backtest dar! 19 Handelssysteme des BörsenMathematikers stellen keinen Backtest dar! Es wird auch keine Zukunft vorausgesagt, da es sich um ein Reaktionssystem handelt. Hier sehen Sie, das die Index-Systeme keinen Backtest

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Textogen. Besser schreiben in 5 Minuten

Textogen. Besser schreiben in 5 Minuten Textogen Besser schreiben in 5 Minuten 36 leicht verständliche Tipps Hilft bei Formulierungsproblemen, Schreibstau, schwer verdaulichen Texten und sorgt allgemein für ein grösseres Lesevergnügen. Soweit

Mehr

Unsere Anlagelösungen. Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau

Unsere Anlagelösungen. Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau Unsere Anlagelösungen Individuelle und preiswerte Angebote für Ihren Vermögensaufbau Wir begleiten Sie zu Ihren Anlagezielen. Mit passenden Lösungen, preiswerten Dienstleistungen und fundierter Beratung

Mehr

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Franz Specht Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Deutsch als Fremdsprache Leseheft Niveaustufe B1 Hueber Verlag Worterklärungen und Aufgaben zum Text: Kathrin Stockhausen, Valencia Zeichnungen:

Mehr

DSW-IVA-Studie zur privaten Altersvorsorge: Mit Sicherheit zu wenig

DSW-IVA-Studie zur privaten Altersvorsorge: Mit Sicherheit zu wenig Achtung: Sperrfrist 18.2.2010, 11.00 Uhr DSW-IVA-Studie zur privaten Altersvorsorge: Mit Sicherheit zu wenig Es gilt das gesprochene Wort (Redetext zur Folienpräsentation: Dr. Andreas Beck) (Folie 1):

Mehr

Privatanleger sehen Schuldenkrise nicht gelöst

Privatanleger sehen Schuldenkrise nicht gelöst 12. Dezember 2013 DZ BANK AG Deutsche Zentral- Genossenschaftsbank Pressestelle Privatanleger sehen Schuldenkrise nicht gelöst Privatanleger mit mehr Börsen-Optimismus, aber ohne Euphorie / Risiken durch

Mehr

Deutschland & USA. Inhalt. Seite. Nutzen Sie die Relative Stärke, um immer die besten Aktien im Depot zu haben! Lieber Investor,

Deutschland & USA. Inhalt. Seite. Nutzen Sie die Relative Stärke, um immer die besten Aktien im Depot zu haben! Lieber Investor, Nutzen Sie die Relative Stärke, um immer die besten Aktien im Depot zu haben! Lieber Investor, vielleicht kennen Sie das: Sie stellen sich nach bestem Wissen und Gewissen ein Aktien-Depot zusammen. Die

Mehr

Ihre persönliche Anlagestrategie Erfassungsbogen

Ihre persönliche Anlagestrategie Erfassungsbogen Ihre persönliche Anlagestrategie Erfassungsbogen Provided by invest solutions GmbH tetralog systems AG 2004 Ihre persönliche Anlagestrategie: Denn es geht um Ihr Geld! Ihre persönliche Anlagestrategie:

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

Der Briefeschreiber alias Hans-Hermann Stolze

Der Briefeschreiber alias Hans-Hermann Stolze Vorwort Hans-Hermann Stolze gibt es nicht. Das heißt, irgendwo in Deutschland wird schon jemand so heißen, aber den Hans-Hermann Stolze, der diese Briefe geschrieben hat, gibt es nicht wirklich. Es ist

Mehr

Passagierbefragung zu Geldanlagen und Banken am Frankfurt Airport. Frankfurt, Juli 2011

Passagierbefragung zu Geldanlagen und Banken am Frankfurt Airport. Frankfurt, Juli 2011 Passagierbefragung zu Geldanlagen und Banken am Frankfurt Airport Frankfurt, Juli 2011 Methodik Durchführung: MaFRA-Service/SMR Social and Market Research GmbH Zeitraum: 28. März bis 27. April 2011 Stichprobe:

Mehr

Barmenia Krankenversicherung a. G. (gegründet 1904) Barmenia Lebensversicherung a. G. (gegründet 1928)

Barmenia Krankenversicherung a. G. (gegründet 1904) Barmenia Lebensversicherung a. G. (gegründet 1928) WB 1505 Barmenia Krankenversicherung a. G. (gegründet 1904) Barmenia Lebensversicherung a. G. (gegründet 1928) Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG (gegründet 1957) Barmenia Versicherungen Hauptverwaltung

Mehr

Sendezeit Programm: 10.05 Uhr Bayern 2 ID/Prod.-Nr.: Produktion: Arbeitstage: 2 Karlheinz Kron, Partners Vermögensmanagement

Sendezeit Programm: 10.05 Uhr Bayern 2 ID/Prod.-Nr.: Produktion: Arbeitstage: 2 Karlheinz Kron, Partners Vermögensmanagement Manuskript Notizbuch Titel AutorIn: Redaktion: Analyse und Bewertung von Wertpapieren Rigobert Kaiser Wirtschaft und Soziales Sendedatum: 22.04.15 Sendezeit Programm: 10.05 Uhr Bayern 2 ID/Prod.-Nr.: Produktion:

Mehr

Was ist eine Aktie? Detlef Faber

Was ist eine Aktie? Detlef Faber Was ist eine Aktie? Wenn eine Firma hohe Investitionskosten hat, kann sie eine Aktiengesellschaft gründen und bei privaten Geldgebern Geld einsammeln. Wer eine Aktie hat, besitzt dadurch ein Stück der

Mehr

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive 1 Wofür würdest du eigentlich sparen? Endlich 16 Jahre alt! Die Geburtstagsfeier war super, alle waren da. Und Nele hat tolle Geschenke bekommen. Das Beste kam allerdings zum Schluss, als die Großeltern

Mehr

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN

IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN DIE WIENWERT SUBSTANZ ANLEIHEN IN SUBSTANZ INVESTIEREN MIT SUBSTANZ VERDIENEN Von der Dynamik des Wiener Immobilienmarktes profitieren. Mit hohen Zinsen und maximaler Flexibilität. Spesenfrei direkt von

Mehr

Lassen Sie Ihr Gehör wieder aufleben. Hörgeräte erfolgreich nutzen

Lassen Sie Ihr Gehör wieder aufleben. Hörgeräte erfolgreich nutzen Lassen Sie Ihr Gehör wieder aufleben Hörgeräte erfolgreich nutzen Willkommen zurück in der Welt der Klänge Herzlichen Glückwunsch, Sie haben sich entschieden, Ihr Gehör wieder aufleben zu lassen! Ihr

Mehr

Werkseröffnung Chattanooga; Rede von Ray LaHood, US-Bundesminister für Verkehr

Werkseröffnung Chattanooga; Rede von Ray LaHood, US-Bundesminister für Verkehr Werkseröffnung Chattanooga; Rede von Ray LaHood, US-Bundesminister für Verkehr Herzlichen Dank! Ich freue mich außerordentlich, hier zu sein. Ich weiß, dass unsere Freunde von Volkswagen Präsident Obama

Mehr

Die Ordertypen der Börse Stuttgart. Sie bestimmen die Taktik, wir führen sie aus.

Die Ordertypen der Börse Stuttgart. Sie bestimmen die Taktik, wir führen sie aus. Die Ordertypen der Börse Stuttgart Sie bestimmen die Taktik, wir führen sie aus. Sie bestimmen die Taktik, wir führen sie aus. Für die Börse Stuttgart stehen die Bedürfnisse und Interessen des Privatanlegers

Mehr

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS Ein substanzstarker globaler Aktienfonds mit Premiumcharakter Transparent Innovativ Unabhängig DER ANSATZ: PREMIUM FÜR ALLE PROBLEMSTELLUNG DER KUNDEN Die Finanzkrise hat

Mehr

Finanzweisheiten. Schön, dass Sie sich um Ihre Finanzen selber kümmern und dies nicht Banken überlassen. Finanzwissen hilft Ihnen dabei.

Finanzweisheiten. Schön, dass Sie sich um Ihre Finanzen selber kümmern und dies nicht Banken überlassen. Finanzwissen hilft Ihnen dabei. Schön, dass Sie sich um Ihre Finanzen selber kümmern und dies nicht Banken überlassen. Finanzwissen hilft Ihnen dabei. Sie können noch mehr gewinnen. Mit dem DAX-Börsenbrief von Finanzwissen genießen Sie

Mehr

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN FONDS Ein substanzstarker globaler Aktienfonds mit Premiumcharakter Transparent Innovativ Unabhängig DER ANSATZ: PREMIUM FÜR ALLE PROBLEMSTELLUNG DER KUNDEN Die Finanzkrise hat

Mehr

Claus Vogt Marktkommentar - Ausgabe vom 27. Februar 2015. Hass-Mail-Schreiber werden fast nur zu bestimmten Zeiten aktiv

Claus Vogt Marktkommentar - Ausgabe vom 27. Februar 2015. Hass-Mail-Schreiber werden fast nur zu bestimmten Zeiten aktiv Claus Vogt Marktkommentar - Ausgabe vom 27. Februar 2015 Der Hass-Mail-Indikator gibt ein Warnsignal Hass-Mail-Schreiber werden fast nur zu bestimmten Zeiten aktiv......weil sie die kognitive Dissonanz

Mehr

Mehr Wert für Ihre Geldanlage

Mehr Wert für Ihre Geldanlage Mehr Wert für Ihre Geldanlage Rendite und Sicherheit ein Widerspruch? Schlechte Zeiten für Sparer. Niedrige Zinsen sorgen dafür, dass Sparbücher und fest verzinste Geldanlagen nahezu keine Rendite mehr

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 24: Oktober 2012. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 24: Oktober 2012. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 24: Oktober 2012 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Fremdwährungskonten immer beliebter 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 10: Juni 2010. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 10: Juni 2010. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 10: Juni 2010 _ Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Emerging Markets als Gewinner 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

Sie als gehörlose Eltern wirklich denken Ihre persönliche Meinung e-mail-adresse Post Adresse Fax bis Ende Oktober/Anfang November

Sie als gehörlose Eltern wirklich denken Ihre persönliche Meinung e-mail-adresse Post Adresse Fax bis Ende Oktober/Anfang November Andrea Burkhardt Moselbrunnenweg 52 69118 Heidelberg Tel: 06221/801722 Liebe Eltern! Fax: 07944/ 1207 e-mail: andreaburkhardt@gmx.de Mein Name ist Andrea Burkhardt und ich studiere an der Pädagogischen

Mehr