anywhere espresso bip x3 12 V 12 V

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "anywhere espresso bip x3 12 V 12 V"

Transkript

1 bip x V V 16 5 OK 2 OK NO NO espresso anywhere 6 1

2 notes

3 Espresso mobil DEUTSCH Espressodüse Espressodüse Verriegelungsanzeiger Verriegelungsanzeiger Thermometer Sicherheitsring STOPP-Taste EIN-Taste Espresso-Taste Netzkabel Netzkabel Stecker für Zigarettenanzünder Filter Füllbereich des Wasserbehälters Anzeigestriche für den Wasserstand Anzeigestriche für den Wasserstand Erste Schritte E.S.E.-Padhalter Tropfrinne Lesen Sie alle Anleitungen, bevor Sie das Gerät verwenden, und heben Sie die Informationen gut auf. Spülen Sie das Gerät vor der ersten Verwendung gründlich aus, um eventuelle Rückstände und Staub zu entfernen. Verwenden Sie die Espresso mobil einmal und entsorgen Sie den ersten zubereiteten Kaffee. Die Espresso mobil ist jetzt einsatzbereit. Dichtungsring 4 5

4 Bedienungsanleitung 1 Bevor Sie die Espresso mobil benutzen, stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrzeug stillsteht, dass die Handbremse angezogen ist und dass der Motor läuft 2 Öffnen Sie das Etui. 3 Wickeln Sie das Stromkabel ab, bevor Sie die Espresso mobil senkrecht in die Halterung stellen. Stellen Sie dann die Tasse(n) in ihr Fach/ihre Fächer. 4 Schließen Sie das Stromkabel an einen 12-V-Anschluss (Zigarettenanzünder) an. 5 Schrauben Sie den ab. 6 Füllen Sie ungefähr 50 ml Wasser in den Wasserbehälter. Füllen Sie nicht zu viel Wasser ein! Achten Sie auf die Anzeigestriche für den Wasserstand. Sie werden einer nach dem anderen im Uhrzeigersinn dunkler, während Sie Wasser einfüllen. Gießen Sie das Wasser langsam ein. Fügen Sie kein weiteres Wasser hinzu, sobald der letzte Anzeigestrich dunkel geworden ist. 7 Legen Sie einen E.S.E.-Pad in den Padhalter. 8 Schließen Sie den, indem Sie ihn 60 Grad im Uhrzeigersinn bis zum Verriegelungsanzeiger drehen. Achtung: Wenn der nicht richtig verriegelt ist, können Sie keinen Kaffee zubereiten! 9 Drücken Sie auf die EIN-Taste, um den Erhitzungsvorgang zu starten. 10 Warten Sie, bis Sie drei Signaltöne hören (ca. 2 Minuten). Achtung: Wenn Sie kein Motorengeräusch mehr hören, bedeutet dies nicht, dass das Gerät bereit ist! Warten Sie, bis Sie die drei Signaltöne des Geräts hören. Wenn das Gerät am Ende der Erhitzungsphase bereit ist, zeigt das Thermometer die richtige Wassertemperatur an und die EIN-Taste leuchtet noch eine weitere Minute. 11 Trennen Sie das Gerät von der Stromversorgung. 12 Drehen Sie das Gerät herum, halten Sie es über eine Tasse und drücken Sie die Espresso-Taste bis zum Anschlag (bis ein Sicherheitsring angezeigt wird), um den Kaffee einzugießen. 13 Wenn die Tasse gefüllt ist, drücken Sie die STOPP-Taste bis der Sicherheitsring nicht mehr zu sehen ist 14 Drehen Sie das Gerät wieder herum und stellen Sie es aufrecht zurück in die Halterung. 15 Öffnen Sie den, um das benutzte Pad zu entfernen und zu entsorgen. 16 Gießen Sie evtl. verbliebenes Wasser aus dem Wasserbehälter. 17 Genießen Sie Ihren Espresso. Um einen zweiten Espresso zuzubereiten, beginnen Sie wieder bei Schritt 4. Tipps Zubereitung eines erstklassigen Espresso Verwenden Sie immer Mineralwasser. Verwenden Sie nur E.S.E.-Pads (die meisten bekannten Anbieter haben E.S.E.-Pads im Angebot, evtl. auch unter der Bezeichnung Espresso-Pads, Hard Pads, 44-mm-Pads) Mit der Espresso mobil können Sie einen stärkeren oder schwächeren Espresso zubereiten. Drücken Sie einfach die STOPP-Taste, wenn der Espresso die richtige Stärke für Sie hat. Eine herrliche Crema erhalten Sie in der Tasse, wenn Sie die STOPP-Taste früh genug drücken, kurz bevor die ersten Blasen erscheinen. Reinigung und Wartung Entfernen Sie immer das gebrauchte Pad nach jeder Benutzung. Trennen Sie die Espresso mobil vor dem Reinigen von der Stromversorgung. Verwenden Sie weder Alkohol noch Reinigungsmittel. Diese Produkte könnten Veränderungen am Gerät bewirken und zu Gefahren führen. Entkalken Sie das Gerät regelmäßig (alle zwei Monate oder nach jeweils 100 Kaffeezubereitungen), um die Leistung und Lebensdauer des Geräts zu erhalten. Zum Entkalken der Espresso mobil können Sie normalen weißen Essig (bis zu 8% Säure) benutzen. Füllen Sie dazu die Espresso mobil mit 25 ml Essig. Lassen Sie den Essig eine Stunde lang einwirken, ohne das Gerät zu erhitzen. Gießen Sie den Essig aus und spülen Sie das Gerät 5 oder 6 Mal aus. Wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf. Verwenden Sie keine andere Methode zum Entkalken als die hier beschriebene. Espresso mobil ist nicht Spülmaschinen- und Mikrowellentauglich. Tauchen Sie das Gerät nicht ins Wasser. Aufbewahrung Die Espresso mobil ist so kompakt, dass Sie ihn im Auto problemlos im Handschuhfach, unter dem Sitz oder im Kofferraum verstauen können. Lassen Sie die Espresso mobil jedoch nicht sichtbar im geparkten Auto zurück, um Diebe nicht in Versuchung zu führen. Lassen Sie die Espresso mobil nicht in einem in der Sonne geparkten Fahrzeug liegen. Um die Espresso mobil zu schützen, bewahren Sie ihn am besten in seiner Hülle oder im etui auf. Bewahren Sie die Espresso mobil vor Feuchtigkeit geschützt auf Störungen und deren Behebung Lösungsvorschläge für eventuell auftretende Probleme: Der lässt sich nicht öffnen. Die Espresso mobil funktioniert bei einem Druck von 16 Bar. Um Verletzungen oder Produktschäden zu vermeiden, verhindert eine Sicherheitsvorrichtung die Verwendung des s, wenn sich die Espresso-Taste nicht in der richtigen Position befindet. Ein Sicherheitsring zeigt an, wenn das Gerät unter Druck steht. Wenn der Sicherheitsring sichtbar ist, kann das Gerät nicht geöffnet werden. Drücken Sie die STOPP-Taste bis zum Anschlag, sodass der Sicherheitsring nicht mehr zu sehen ist. Wenn das Gerät nicht mehr unter Druck steht, können Sie den öffnen. Es ist schwierig, den Wasserbehälter bis zum gewünschten Wasserstand zu füllen. Die Anzeigestriche für den Wasserstand werden dunkler, wenn Sie direkt von oben auf das Gerät sehen. Gießen Sie das Wasser langsam und gleichmäßig ein. Die Anzeigestriche für den Wasserstand zeigen an, wie viel Wasser sich im Wasserbehälter befindet. Wenn Sie die Anzeigestriche für den Wasserstand beim Einfüllen beobachten, sehen Sie, wie sie beginnend bei dem mit einem Pfeil gekennzeichneten Strich im Uhrzeigersinn dunkler werden. Gießen Sie nicht weiter, wenn der letzte Strich (mit STOPP gekennzeichnet) schwarz wird. Gehen Sie zu Schritt 6 der Anleitung zurück. Der lässt sich nicht schließen. Eine Sicherheitsvorrichtung verhindert, dass Sie den verwenden wenn sich die Espresso-Taste nicht in der richtigen Position befindet. Überprüfen Sie, ob der Sicherheitsring sichtbar ist. Ist dies nicht der Fall, drücken Sie die STOPP-Taste bis zum Anschlag. Setzen Sie den ein und schließen Sie ihn bis zur Verriegelungsanzeige. Beim Drücken der EIN-Taste erhitzt sich das Gerät nicht. a/ Vergewissern Sie sich, dass der Stecker für den Zigarettenanzünder fest im Anschluss sitzt. Das Zigarettenanzündersymbol auf dem Gerät leuchtet, wenn es korrekt angeschlossen ist. b/ Vergewissern Sie sich, dass der 12-V-Zigarettenanzünder mit Strom versorgt wird. Überprüfen Sie auch, ob Ihr Fahrzeug funktionstüchtig ist und den 12-Volt- Anschluss (Zigarettenanzünder) mit Strom versorgt. Reinigen Sie das Gerät mit einem feuchten Tuch (nur mit Wasser). 6 7

5 Das Wasser tropft während des Erhitzens (wenn die EIN-Taste gedrückt wird) aus dem. Der Wasserbehälter ist zu voll. Achten Sie darauf, nicht mehr als die empfohlene Wassermenge einzufüllen. Gehen Sie zu Schritt 6 der Anleitung zurück. Die Espresso-Taste lässt sich nicht drücken. Die Espresso mobil ist mit einer Sicherheitsvorrichtung ausgestattet, die das Betätigen der Espresso-Taste verhindert, wenn das Gerät nicht herum gedreht wird. Achten Sie darauf, dass der fest bis zum Verriegelungsanzeiger geschlossen ist. Drehen Sie das Gerät herum, sodass sich der über der Tasse befindet (Schritt 12 der Anleitung), und drücken Sie Espresso-Taste bis zum Anschlag. Beim Drücken der Espresso-Taste läuft der Kaffee nicht heraus. Achten Sie darauf, die Espresso-Taste bis zum Anschlag zu drücken. Während des Brühvorgangs tropft Wasser aus dem. a/ Überprüfen Sie, ob der Dichtungsring im E.S.E-Padhalter richtig eingesetzt ist. Setzen Sie den Dichtungsring ein, falls er nicht vorhanden ist, bzw. ersetzen Sie ihn, wenn er spröde, brüchig, beschädigt oder eingeschnitten ist. b/ Achten Sie darauf, den fest bis zum Verriegelungsanzeiger zu schließen (siehe Schritt 8 der Anleitung). Mein Espresso ist zu stark. Geben Sie die empfohlene Menge Wasser in den Wasserbehälter. Gehen Sie zu Schritt 6 der Anleitung zurück. Mein Espresso ist zu kalt. Warten Sie, bis die EIN-Taste erlischt, bevor Sie den Espresso zubereiten. Auch nachdem Sie keine Geräusche mehr vom Gerät hören, wird das Wasser noch weiter erhitzt. Sie können das Erhitzen des Wassers mithilfe des Thermometers verfolgen. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler. Warnhinweise Lesen Sie vor dem Benutzen des Gerätes erst die Bedienungsanleitung, AUDI übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden durch unsachgemäße Benutzung. Die Espresso mobil DARF NIEMALS IM FAHRENDEN FAHRZEUG VERWENDET WERDEN. Die Espresso mobil erfordert die ganze Aufmerksamkeit des Benutzers, um in Gebrauch genommen werden zu können. Die Espresso mobil ist eine Kaffeemaschine, welche die Wassertemperatur auf fast 100 Grad Celsius ansteigen lässt. Um jede Gefahr von Verbrennungen auszuschließen, muss es behutsam gehandhabt werden. Bereiten Sie den Espresso vor der Fahrt zu oder parken Sie an einem sicheren Platz, an dem Sie sich und andere Verkehrsteilnehmer nicht gefährden. Sorgen Sie dafür, dass das Gerät immer sicher verstaut ist; es darf während der Fahrt nicht im Cupholder verbleiben. Stellen Sie sicher, dass Kinder und nicht instruierte Personen keinen Zugriff haben. Lassen Sie das Gerät nicht unbeaufsichtigt. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie den Stecker für den Zigarettenanzünder, das Stromkabel und andere Teile des Geräts nicht in Wasser oder andere Flüssigkeiten tauchen. Verwenden Sie das Gerät nicht, nachdem es mit einer Flüssigkeit in Kontakt gekommen ist. Betätigen Sie niemals die EIN-Taste, wenn der nicht ordnungsgemäß verschlossen ist, d. h. bis zum Verriegelungsanzeiger angezogen wurde (Schritt 8 der Bedienungsanleitung). Versuchen Sie nicht den zu entfernen, während das Gerät in Gebrauch ist und die STOPP-Taste noch nicht zurückgedrückt wurde. Nachdem Sie den Espresso zubereitet haben, seien Sie beim Entfernen des s vorsichtig, damit Sie evtl. im Wasserbehälter verbliebenes Wasser nicht verschütten. Dies gilt besonders nach der Zubereitung eines Ristretto, also eines starken Espressos. Falls es zur Verbrühung einer Person kommt, kühlen Sie die Wunde sofort, und rufen Sie bei Bedarf einen Arzt. Bitte kontrollieren Sie das Gerät vor jedem Gebrauch auf Risse, tiefe Kratzer oder andere Beschädigungen, welche die Funktionstüchtigkeit beeinträchtigen könnten. Verwenden Sie das Gerät nicht, wenn der Stecker für den Zigarettenanzünder, das Stromkabel oder ein anderes Teil des Geräts beschädigt erscheint. Nach jedem Erhitzen muss der Druck durch Betätigen der Espresso-Taste abgelassen werden, selbst wenn kein Brühvorgang stattgefunden hat. Verwenden Sie das Gerät zu keinem anderen Zweck als dem vorgesehenen. Stellen Sie das Gerät während der Verwendung auf einer ebenen und trockenen Fläche auf, die keinen Vibrationen ausgesetzt ist. Hüten Sie sich vor Kaffeespritzern und achten Sie darauf, dass die Espressodüse während des Gebrauchs niemals in Richtung einer Person zeigt. Die Espresso mobil funktioniert nur bei Anschluss an einen 12-V-Gleichstromanschluss (zum Beispiel an einen Zigarettenanzünder). Bitte vergewissern Sie sich, dass die in Ihrem Fahrzeug verfügbare Spannung tatsächlich 12 V beträgt. Dieses Gerät ist nicht für einen 24-V-Anschluss geeignet. Die Maschine stoppt automatisch, wenn die Spannung die von der Batterie erzeugt wird, unter 9,5V fällt. Die Espresso mobil ist mit einer Gerätesicherung versehen. Verwenden Sie nur E.S.E.-Pads. Gießen Sie nur Wasser in den Wasserbehälter; ansonsten nur weißen Essig zum Entkalken. Das Gerät darf nur bei Temperaturen zwischen 5 C und 50 C und einem normalen atmosphärischen Druck (Höhenlage 0 m bis 3000 m) benutzt werden. Der Stromverbrauch der Espresso mobil ist beträchtlich. Wir raten dringend dazu, die Maschine bei laufendem Motor zu benutzen. Die Espresso mobil verfügt über ein Sicherheitssystem, um Ihre Batterie zu schonen, falls deren Spannung unzureichend ist. Bei schwacher Batterie funktioniert die Espresso mobil nur bei laufendem Motor. Das Gerät ist nicht für den professionellen Einsatz geeignet. Entkalken Sie Ihre Espresso mobil regelmäßig. Unsere Garantie erstreckt sich nicht auf Geräte, die aufgrund mangelnder Entkalkung nicht oder nicht korrekt funktionieren. DAS AUSEINANDERNEHMEN DES GERÄTS KANN GEFÄHRLICH SEIN, UND DIE GARANTIE WIRD UNGÜLTIG. Technischen Daten Fassungsvermögen des Wasserbehälters ml Pads... E.S.E.- und kompatible Pads Maximaler Druck bar Abmessungen L x B x H (mm) x 75 x 215 Gewicht g Spannung V DC Energieverbrauch Watt Patent und Marke Für dieses Produkt wurden internationale Patente beantragt. Handpresso ist eine eingetragene Marke. E.S.E. ist eine eingetragene Marke des E.S.E. Konsortiums. 8 9

Bedienungsanleitung. Bacchi Espressomaschine. Bestell-Nr. 87724

Bedienungsanleitung. Bacchi Espressomaschine. Bestell-Nr. 87724 Bedienungsanleitung Bacchi Espressomaschine Bestell-Nr. 87724 Lesen Sie sich die Bedienungsanleitung vor Inbetriebnahme der Espressomaschine sorgfältig durch! Beachten Sie die Sicherheitshinweise! Bewahren

Mehr

Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN. CQ MEGA M GOLD Kaffeemaschine. Brüht in Servierstation mit manueller Wasserbefüllung

Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN. CQ MEGA M GOLD Kaffeemaschine. Brüht in Servierstation mit manueller Wasserbefüllung Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN CQ MEGA M GOLD Kaffeemaschine Brüht in Servierstation mit manueller Wasserbefüllung Ihr Händler... U_DE Rev. 081027...... 1. Inhaltsverzeichnis. 1. Inhaltsverzeichnis 2

Mehr

Always here to help you

Always here to help you Always here to help you Register your product and get support at www.philips.com/welcome HD7699 HD7697 HD7695 HD7685 3 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 1 HD7697, HD7695, HD7685 DEUTSCH

Mehr

H G F J I N O P Q R S T

H G F J I N O P Q R S T HD7740 3 1 K A L M B C H G F J I N O P Q R S T U D E V 24 DEUTSCH Einführung Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf und willkommen bei Philips! Um die Unterstützung von Philips optimal nutzen zu können,

Mehr

Bedienungsanleitung für Verbraucher CUISIMAT COFFEE QUEEN *320.000

Bedienungsanleitung für Verbraucher CUISIMAT COFFEE QUEEN *320.000 Bedienungsanleitung für Verbraucher COFFEE QUEEN *320.000 Kaffeemaschine mit geringem Energieverbrauch Kapazität 1,8 Liter Einfache Bedienung und Installation 1. Inhaltsverzeichnis. 1. Inhaltsverzeichnis.

Mehr

DE Benutzerhandbuch 3 HD5412 HD5407

DE Benutzerhandbuch 3 HD5412 HD5407 DE Benutzerhandbuch 3 HD5412 HD5407 Inhaltsangabe 1 Einführung 3 2 Allgemeine Beschreibung 3 3 Wichtig 3 3.1 Elektromagnetische Felder 5 4 Vor dem ersten Gebrauch 5 5 Das Gerät benutzen 5 5.1 Kaffee brühen

Mehr

Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C

Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C Bedienungs- und Instandhaltungsanleitung Coffema 100 GK & PK Version - P/N: (GK) 1000615C ; (PK) 1000616C : (PK kompakt) 1000621C EINLEITUNG Die Informationen in dieser Anleitung sollen Ihnen bei der Installation

Mehr

Danke, dass Sie sich für das. von. entschieden haben.

Danke, dass Sie sich für das. von. entschieden haben. Bedienungsanleitung Danke, dass Sie sich für das von entschieden haben. 2 INHALTSVERZEICHNIS 1. Sicherheitshinweise 4 2. Vor Inbetriebnahme 5 3. Funktionen 6 8 3.1 Einschalten der Kaffeemaschine 6 3.2

Mehr

COFFEE QUEEN *320.415

COFFEE QUEEN *320.415 Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN *320.415 Energie sparender Kaffeeautomat Kapazität 2,2 Liter Einfache Installation und Bedienung 320415 de ma 2012 04 1/13 1. Inhaltsverzeichnis. 1. Inhaltsverzeichnis

Mehr

A2 automatische Kaffeemaschine mit 1,8 Liter Glaskanne

A2 automatische Kaffeemaschine mit 1,8 Liter Glaskanne Bedienungsanleitung für Verbraucher A2 automatische Kaffeemaschine mit 1,8 Liter Glaskanne Ihr Fachhändler......... Rev. 090812 2. Allgemeines. DE Wir gratulieren Ihnen zu Ihrer Entscheidung für den Schnellbrüher

Mehr

COFFEE QUEEN CQ THERMOS M

COFFEE QUEEN CQ THERMOS M Bedienungsanleitung COFFEE QUEEN CQ THERMOS M Kaffeemaschine Brüht in Thermoskrug mit manueller Wasserbefüllung Ihre Servicestelle für die Schweiz: Tel: +41 62 958 10 00 1. Inhaltsverzeichnis THERMOS M

Mehr

A TASTE OF THE FUTURE. Bedienungsanleitung für Verbraucher COFFEE QUEEN. MEGA - M manuelle Kaffeemaschine mit 2,5 Liter Thermosbehälter

A TASTE OF THE FUTURE. Bedienungsanleitung für Verbraucher COFFEE QUEEN. MEGA - M manuelle Kaffeemaschine mit 2,5 Liter Thermosbehälter A TASTE OF THE FUTURE Bedienungsanleitung für Verbraucher COFFEE QUEEN MEGA - M manuelle Kaffeemaschine mit 2,5 Liter Thermosbehälter Kaffeemaschine mit geringem Energieverbrauch. Kapazität 1,8 Liter Einfache

Mehr

Benutzerhandbuch THERMOS OFFICE

Benutzerhandbuch THERMOS OFFICE Benutzerhandbuch THERMOS OFFICE DE Energiesparende Kaffeemaschine Füllmenge 1,9 Liter Einfache Installation und Anwendung Ihr Fachhändler......... Rev: 120410 1. Inhaltsverzeichnis Thermos Office 1. Inhaltsverzeichnis

Mehr

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau ATA Festplatte AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

Bedienungsanleitung 104844 Camping Kocher

Bedienungsanleitung 104844 Camping Kocher Bedienungsanleitung Camping Kocher 1 Bedienungsanleitung 104844 Camping Kocher Sehr geehrter Kunde, bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung vor dem Aufbau unbedingt aufmerksam durch. Damit vermeiden Sie

Mehr

WMF1. Bedienungsanleitung Typ 06 9990 0000

WMF1. Bedienungsanleitung Typ 06 9990 0000 WMF1 Bedienungsanleitung Typ 06 9990 0000 WMF 1 Bedienungsanleitung Inhalt 1. Einführung 4 1.1. Beschreibung 1.2. Technische Daten 1.3. Optimaler Kaffeegeschmack 1.4. Bezeichnungen an der Maschine 4 4

Mehr

Bedienungsanleitung 1

Bedienungsanleitung 1 Bedienungsanleitung 1 Deutsch 1. Sicherheitshinweise 2. Installation 3. Fehlersuche 8 9 9-10 2 Bedienungsanleitung 1. Sicherheitshinweise Bitte lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig bevor Sie das Netzteil

Mehr

Nokia Mini-Lautsprecher MD-8 9209474/1

Nokia Mini-Lautsprecher MD-8 9209474/1 Nokia Mini-Lautsprecher MD-8 9209474/1 7 2008 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia, Nokia Connecting People und das Logo für Nokia Original-Zubehör sind Marken bzw. eingetragene Marken der Nokia Corporation.

Mehr

KMC BETRIEBSHANDBUCH. operating manual. Kaffeemaschine ÜBERSICHT. GGM gastro.de INTERNATIONAL

KMC BETRIEBSHANDBUCH. operating manual. Kaffeemaschine ÜBERSICHT. GGM gastro.de INTERNATIONAL ÜBERSICHT BETRIEBSHANDBUCH Kaffeemaschine KMC Der Experte für Kaffe Crema, Espresso, Milchkaffe, Latte Machiato & Tee. 1 Änderungen vorbehalten. Kopieren, Vervielfältigung, Bearbeiten dieser Unterlagen

Mehr

Deutsch. Sicherheit. Legende. Kaffee zubereiten

Deutsch. Sicherheit. Legende. Kaffee zubereiten 18027/3 i ii Deutsch Bitte die Titelseite mit dem Abbildungen aufklappen. Vor Gebrauch Ihres Gerätes Lesen Sie diese Anleitung sorgfältig durch und bewahren Sie diese zur späteren Benützung auf. Entfernen

Mehr

Nokia Extra Power DC-11/DC-11K 9212420/2

Nokia Extra Power DC-11/DC-11K 9212420/2 Nokia Extra Power DC-11/DC-11K 5 2 4 3 9212420/2 2008-2010 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Einführung Mit dem Nokia Extra Power DC-11/ DC-11K (nachfolgend als DC-11 bezeichnet) können Sie die Akkus in

Mehr

Gebrauchsanweisung Kaffeeautomat KA 5910

Gebrauchsanweisung Kaffeeautomat KA 5910 5 15 6 14 7 16 4 8 10 11 9 13 12 1 2 3 1 Achtung! Vor der Inbetriebnahme muss das Gerät entlüftet werden, da der Boiler noch nicht mit Wasser gefüllt ist! Entlüften Sie das Gerät wie unter Vor der ersten

Mehr

Bedienungsanleitung Elektrische Komponenten

Bedienungsanleitung Elektrische Komponenten Bedienungsanleitung Elektrische Komponenten Die Produkte sind CE-gekennzeichnet und entsprechen der EMV-Norm EN 60601-1-2. Technische Merkmale - elektrische Aktuatoren für Netti Rollstühle Leistung: 220V

Mehr

BENUTZEN SIE DAS SYSTEM AUSSCHLIESSLICH BEIM ZURÜCK- SETZEN; WÄHREND DER FAHRT MUSS ES AUSGESCHALTET SEIN!

BENUTZEN SIE DAS SYSTEM AUSSCHLIESSLICH BEIM ZURÜCK- SETZEN; WÄHREND DER FAHRT MUSS ES AUSGESCHALTET SEIN! D PARK35 RÜCKFAHRKAMERA UND SENSOREN Das System besteht aus Monitor, Kamera und 4 Ultraschallsensoren. Es trägt zur Verkehrssicherheit bei, da es optimale Rücksicht bietet. Die Nutzung sollte stets gemeinsam

Mehr

getsmoke Aufbau und Bedienung der 510-T

getsmoke Aufbau und Bedienung der 510-T getsmoke Aufbau und Bedienung der 510-T Inhalt 1. Erleben Sie die 510-T mit Tanksystem 2. Die Batterie 3. Verdampfer/Atomizer 4. Wie montiere ich meine 510-T? 5. Füllen des Depot mit Liquid 6. Dampfen

Mehr

Espresso 3000 - Cod. M0S04159 - Edizione 1H10

Espresso 3000 - Cod. M0S04159 - Edizione 1H10 10 2 3 6 4 5 15 8 7 9 14 16 11 12 1 13 18 17 19 20 Espresso 3000 - Cod. M0S04159 - Edizione 1H10 DEUTSCH Espresso 3000 1) Hauptschalter 2) Kontrollampe Gerät 3) Kontrollampe Wasserleerstand 4) Ein-/Aus-Schalter

Mehr

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau Batterie AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

Festplattenlaufwerk. Erforderliche Werkzeuge Flachkopfschraubendreher Torx T-8 Schraubendreher Kreuzschlitzschraubendreher (Phillips)

Festplattenlaufwerk. Erforderliche Werkzeuge Flachkopfschraubendreher Torx T-8 Schraubendreher Kreuzschlitzschraubendreher (Phillips) Deutsch Festplattenlaufwerk AppleCare Installationsanweisungen Bitte befolgen Sie diese Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können die Geräte beschädigt werden und Ihr Garantieanspruch kann

Mehr

Omnican Pen 31 Omnican Pen 32

Omnican Pen 31 Omnican Pen 32 Omnican Pen 31 Omnican Pen 32 Gebrauchsanweisung Vor der Benutzung des Omnican Pen lesen Sie bitte diese Gebrauchsanweisung sorgfältig durch. Der Aufbau des Omnican Pen Gewinde für Penkanüle Restmengenskala

Mehr

Solarladeregler EPIP20-R Serie

Solarladeregler EPIP20-R Serie Bedienungsanleitung Solarladeregler EPIP20-R Serie EPIP20-R-15 12V oder 12V/24V automatische Erkennung, 15A Technische Daten 12 Volt 24 Volt Solareinstrahlung 15 A 15 A Max. Lastausgang 15 A 15 A 25% Überlastung

Mehr

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen Vielen Dank dass Sie sich für dieses Produkt entschieden haben. Um die CMS-24 richtig anzuschließen und zu benutzen, lesen Sie bitte diese

Mehr

Bedienungsanleitung Unsere Geräte erfüllen die CE - Richtlinien Auf Anfrage erhalten Sie von uns die Konformitätserklärung

Bedienungsanleitung Unsere Geräte erfüllen die CE - Richtlinien Auf Anfrage erhalten Sie von uns die Konformitätserklärung Bedienungsanleitung Unsere Geräte erfüllen die CE - Richtlinien Auf Anfrage erhalten Sie von uns die Konformitätserklärung Kühlschrank weiß/weiß Artikel 123143 / 123142 / 123163 Allgemeines die Übersetzung

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Tristar

Bedienungsanleitung. LED Tristar Bedienungsanleitung LED Tristar Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 2.1. Features... 4 3. Dipswitch Einstellungen

Mehr

YA! CONNECT Lautsprecher

YA! CONNECT Lautsprecher YA! CONNECT Lautsprecher Für maximale Soundqualität Geschätzter Kunde Endlich angekommen bei YA! Bitte nehmen Sie Platz und lassen Sie die Welt von YA! auf sich wirken. Schon bald werden Sie bemerken:

Mehr

Gebrauchsanweisung Ladebrücke

Gebrauchsanweisung Ladebrücke BGR 233 GEPRÜFT Gebrauchsanweisung Ladebrücke Beachten Sie den Schulungsfilm auf www.kruizinga.de Bitte vorab lesen! 1Lesen Sie diese Anleitung sorgfältig durch, bevor Sie die Ladebrücke gebrauchen. Die

Mehr

SWITCH Pager DSE 408

SWITCH Pager DSE 408 Betriebsanleitung SWITCH Pager DSE 408 Für Ihre Sicherheit. Vor Inbetriebnahme lesen! Einführung Verehrte Kundin, verehrter Kunde Dieser SwitchPager ist ausschliesslich zum privaten Gebrauch bestimmt.

Mehr

ADF 725S Schweißschutzhelm mit automatischer Verdunkelung

ADF 725S Schweißschutzhelm mit automatischer Verdunkelung ADF 725S Schweißschutzhelm mit automatischer Verdunkelung D 83355 Erlstätt Kaltenbacher Weg 12 ACHTUNG: Verwenden Sie dieses Produkt erst, wenn sie die gesamte Anleitung gelesen und verstanden haben! Der

Mehr

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G C-DMX CONTROLLER

B E D I E N U N G S A N L E I T U N G C-DMX CONTROLLER B E D I E N U N G S A N L E I T U N G C-DMX CONTROLLER Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Technische Daten...

Mehr

Nokia Mini-Lautsprecher MD-6 9205723/1

Nokia Mini-Lautsprecher MD-6 9205723/1 Nokia Mini-Lautsprecher MD-6 3 5 4 2 9205723/1 2007 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. Nokia und Nokia Connecting People sind eingetragene Marken der Nokia Corporation. Einführung Herzlichen Glückwunsch zum

Mehr

SOJAMILCH-, SAFT- UND SUPPENBEREITER NC-3682-675

SOJAMILCH-, SAFT- UND SUPPENBEREITER NC-3682-675 SOJAMILCH-, SAFT- UND SUPPENBEREITER NC-3682-675 2DEU INHALT Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,... 4 Lieferumfang... 4 Wichtige Hinweise zu Beginn... 5 Sicherheitshinweise... 5 Wichtige Hinweise

Mehr

Alessi s.p.a. 28882 Crusinallo (VB) Italia Tel. 0039 0323 868611 - Fax 0039 0323 641605 www.alessi.com - E-mail: sac.alessi@alessi.

Alessi s.p.a. 28882 Crusinallo (VB) Italia Tel. 0039 0323 868611 - Fax 0039 0323 641605 www.alessi.com - E-mail: sac.alessi@alessi. Alessi s.p.a. 28882 Crusinallo (VB) Italia Tel. 0039 0323 868611 - Fax 0039 0323 641605 www.alessi.com - E-mail: sac.alessi@alessi.com SG67 W design Stefano Giovannoni 2004 SG67 W SG67 W A A C C D B D

Mehr

Zubehör. Anschluss- Starthilfekabel. Ein/Ausschalttast e. Ladeanschluss für Netzteil. USB Schnittstelle. Ladezustandsanzeig e.

Zubehör. Anschluss- Starthilfekabel. Ein/Ausschalttast e. Ladeanschluss für Netzteil. USB Schnittstelle. Ladezustandsanzeig e. Bedienungsanleitung Ein/Ausschalttast e Anschluss- Starthilfekabel Ladeanschluss für Netzteil USB Schnittstelle LED-Leuchte Ladezustandsanzeig e USB Schnittstelle Zubehör Starthilfekabel Netzteil Ladekabel-Pkw

Mehr

Wasserdichtes ph-messgerät phscan30

Wasserdichtes ph-messgerät phscan30 Wasserdichtes ph-messgerät phscan30 Vielen Dank für den Erwerb dieses Messgeräts. Vor dem Gebrauch empfehlen wir Ihnen, die folgenden Anweisungen aufmerksam zu lesen. Das hilft Ihnen, das Messgerät korrekt

Mehr

Bedienungsanleitung Quickmill - 05000A

Bedienungsanleitung Quickmill - 05000A Bedienungsanleitung Quickmill - 05000A Vielen Dank, dass Sie sich für eines unserer Qualitätsprodukte entschieden haben. Vor Inbetriebnahme beachten Sie bitte folgende Punkte. Erstinbetriebnahme, Entlüftung

Mehr

Festplattenlaufwerk (mit Montagehalterung) Bedienungsanleitung

Festplattenlaufwerk (mit Montagehalterung) Bedienungsanleitung Festplattenlaufwerk (mit Montagehalterung) Bedienungsanleitung CECH-ZHD1 7020228 Kompatibles Gerät PlayStation 3-System (CECH-400x-Serie) Hinweise Um die sichere Verwendung dieses Produkts zu gewährleisten,

Mehr

AxAir Welldry 20. Mobiler Haushaltsluftentfeuchter TECHNISCHE DOKUMENTATION. 06.08 Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH

AxAir Welldry 20. Mobiler Haushaltsluftentfeuchter TECHNISCHE DOKUMENTATION. 06.08 Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH AxAir Welldry 20 Mobiler Haushaltsluftentfeuchter TECHNISCHE DOKUMENTATION 06.08 Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH 2 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise 4 2. Technische Daten 4 3. Gerätebeschreibung

Mehr

DEN COMPUTER AUFRÜSTEN

DEN COMPUTER AUFRÜSTEN Capitolo 4 potenziare il computer K A P I T E L 4 DEN COMPUTER AUFRÜSTEN In diesem Kapitel wird erklärt, wie Sie Systemspeicher und Festplatte aufrüsten können, und wie die optionale interne kabellose

Mehr

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung

Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung Montagehalterung für Festplattenlaufwerk Bedienungsanleitung CECH-ZCD1 7020229 Kompatibles Gerät PlayStation 3-System (CECH-400x-Serie) Hinweise Um die sichere Verwendung dieses Produkts zu gewährleisten,

Mehr

Virtu 60 und 80 Serie. Kaffeeautomat

Virtu 60 und 80 Serie. Kaffeeautomat Virtu 60 und 80 Serie Kaffeeautomat Benutzerhandbuch Modell: Virtu Maschinentyp: 9CND Revision A, Deutsch Referenz: 5DUCNK30 Ihr Lieferant: Der Hersteller dieser Maschine ist: De Jong Duke Postbus 190

Mehr

Kaffeemaschine. Bedienungsanleitung. Modell Nr.: XQ688T

Kaffeemaschine. Bedienungsanleitung. Modell Nr.: XQ688T Kaffeemaschine Bedienungsanleitung Modell Nr.: XQ688T INHALTSVERZEICHNIS 1. EINLEITUNG... 1 2. SICHERHEITSHINWEISE... 2 3. TEILE... 3 4. VOR DER ERSTEN INBETRIEBNAHME... 5 5. STROMVERSORGUNG... 5 6. INBETRIEBNAHME...

Mehr

WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS

WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS DEU Schnellstartanleitung WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS für 2 SATA-HDDs PX-1091 WLAN Netzwerk-Videorecorder & Media-Server NAS für 2 SATA-HDDs Schnellstartanleitung 01/2009 - JG//CE//VG

Mehr

COFFEE QUEEN THERMOS M

COFFEE QUEEN THERMOS M SERVICE MANUAL COFFEE QUEEN THERMOS M D Energiesparende Kaffeemaschine Kapzität 2,2L Einfach in der Installation und Anwendung Ihr Fachhändler... Rev. 100422...... 1. Inhaltsverzeichnis. 1. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Bedienungsanleitung. SchweBe-Uhren GbR gratuliert Ihnen zum Kauf dieser außergewöhnlichen Designer-Uhr.

Bedienungsanleitung. SchweBe-Uhren GbR gratuliert Ihnen zum Kauf dieser außergewöhnlichen Designer-Uhr. Bedienungsanleitung SchweBe-Uhren GbR gratuliert Ihnen zum Kauf dieser außergewöhnlichen Designer-Uhr. Wir entwerfen und stellen unsere Uhren mit größter Sorgfalt und Aufmerksamkeit fürs Detail her. Unsere

Mehr

Bedienungsanleitung A4-Laminator Classic Line

Bedienungsanleitung A4-Laminator Classic Line Bedienungsanleitung A4-Laminator Classic Line Beschreibung: 1. Tascheneinzug 2. Bereitschaftsanzeige 3. Betriebsanzeige 4. Netzschalter 5. Taschenausgabe Parameter: Abmessungen: 335 x 100 x 86 mm Laminiergeschwindigkeit:

Mehr

Bedienungsanleitung Multimeter HP760C

Bedienungsanleitung Multimeter HP760C Bedienungsanleitung Multimeter HP760C Multimeter mit Digitalanzeige mit Fehlbedienungssperre Misst Gleich- und Wechsel- Strom und Spannung, Widerstand, Kapazität, Induktivität, Frequenz, Transistor hfe-

Mehr

HD7858, HD7857, HD7856, HD7855 Benutzerhandbuch

HD7858, HD7857, HD7856, HD7855 Benutzerhandbuch HD7858, HD7857, HD7856, HD7855 Benutzerhandbuch DEUTSCH Inhaltsangabe 1 Einführung 20 1.1 SENSEO Kaffeesystem 20 2 Allgemeine Beschreibung 21 3 Wichtig 21 3.1 Normerfüllung 22 4 Die Maschine vor dem ersten

Mehr

Transportieren und Verpacken des Druckers

Transportieren und Verpacken des Druckers Transportieren und Verpacken des Druckers Dieses Thema hat folgenden Inhalt: smaßnahmen beim Transportieren des Druckers auf Seite 4-37 Transportieren des Druckers innerhalb des Büros auf Seite 4-38 Vorbereiten

Mehr

KAFFEEMASCHINE COFFEE MAKER KAFFEEMASCHINE. 10 x 125 ml. Bedienungsanleitung

KAFFEEMASCHINE COFFEE MAKER KAFFEEMASCHINE. 10 x 125 ml. Bedienungsanleitung KAFFEEMASCHINE COFFEE MAKER 10 x 125 ml Bedienungsanleitung KAFFEEMASCHINE Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes

Mehr

4-KANAL LICHTSTEUERUNG C-401 BEDIENUNGSANLEITUNG

4-KANAL LICHTSTEUERUNG C-401 BEDIENUNGSANLEITUNG -KANAL LICHTSTEUERUNG C-1 BEDIENUNGSANLEITUNG BEDIENUNGSANLEITUNG C-1 -Kanal-Lichtsteuerung INHALTSVERZEICHNIS: EINFÜHRUNG...3 SICHERHEITSHINWEISE...3 BESTIMMUNGSGEMÄSSE VERWENDUNG... EIGENSCHAFTEN...

Mehr

DVWS-100H. * Änderungen des Designs und der Spezifikationen sind ohne Vorankündigung möglich.

DVWS-100H. * Änderungen des Designs und der Spezifikationen sind ohne Vorankündigung möglich. DVWS-100H Vielen Dank für den Erwerb unseres Produktes. Für einwandfreie Bedienung und Anwendung, lesen Sie diese Bedienungsanleitung bitte sorgfältig durch. * Änderungen des Designs und der Spezifikationen

Mehr

HF310 KAFFEEAUTOMAT GEBRAUCHSANLEITUNG

HF310 KAFFEEAUTOMAT GEBRAUCHSANLEITUNG HF310 KAFFEEAUTOMAT SICHERHEITSANWEISUNGEN Bitte lesen Sie die Gebrauchsanweisung aufmerksam durch. Verwenden Sie das Gerät nicht im Freien. Der Kaffeeautomat ist nur für den privaten Gebrauch im Haushalt

Mehr

Gebrauchsanweisung. Vierdrahtiges Erdungswiderstand-Prüfkit Modell GRT300

Gebrauchsanweisung. Vierdrahtiges Erdungswiderstand-Prüfkit Modell GRT300 Gebrauchsanweisung Vierdrahtiges Erdungswiderstand-Prüfkit Modell GRT300 Einführung Glückwunsch zum Kauf des vierdrahtigen Erdungswiderstand-Prüfkits von Extech. Das Modell GRT300 ist ist konform mit der

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG AUTO SPOUT SENSOR WASSERHAHN. A. Technische Daten:

BEDIENUNGSANLEITUNG AUTO SPOUT SENSOR WASSERHAHN. A. Technische Daten: BEDIENUNGSANLEITUNG AUTO SPOUT SENSOR WASSERHAHN A. Technische Daten: ON/OFF & RESET Taste Change Batterie Anzeigeleuchte(Rot) Block Anzeigeleuchte(Grün) Batteriehalter Aerator Sensor Filterwascher(Input)

Mehr

Vertikal V2. Vertikal V1. Horizontal H

Vertikal V2. Vertikal V1. Horizontal H BEDIENUNGSANLEITUNG Wir bedanken uns, dass Sie den Kreuzlinienlaser LEO 3 erworben haben. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung, bevor Sie den Laser in Gebrauch nehmen. Inhalt 1. Funktion... 3 2. Sicherheit...

Mehr

Bedienungsanleitung. Magnetrührer mit Heizung unistirrer 3

Bedienungsanleitung. Magnetrührer mit Heizung unistirrer 3 DEUT SCH Bedienungsanleitung Magnetrührer mit Heizung unistirrer 3 M AG N E T R Ü H R E R M I T H E I Z U N G 1. Sicherheitshinweise Vor Inbetriebnahme Lesen Sie die Bedienungsanleitung aufmerksam durch.

Mehr

Wartungshandbuch Trommeltrockner

Wartungshandbuch Trommeltrockner Wartungshandbuch Trommeltrockner T5190LE Typ N1190.. Original-Bedienungsanleitung 438 9098-10/DE 2015.11.04 Inhalt Inhalt 1 Symbole...5 2 Allgemeines...5 3 Wartung...6 3.1 Säubern der Flusenfilter...6

Mehr

HM710 MOKKAKANNE GEBRAUCHSANLEITUNG

HM710 MOKKAKANNE GEBRAUCHSANLEITUNG HM710 MOKKAKANNE GEBRAUCHSANWEISUNG Jetzt können Sie sich jederzeit dem Vergnügen des Mokkatrinkens hingeben. Geniessen Sie einen köstlichen aromatischen Kaffee, der in wenigen Minuten zubereitet ist.

Mehr

EW3961 Automatisches Universal-Notebook- Autoladegerät 90 W

EW3961 Automatisches Universal-Notebook- Autoladegerät 90 W EW3961 Automatisches Universal-Notebook- Autoladegerät 90 W EW3961 - Automatisches Universal- Notebook-Autoladegerät 90 W 2 DEUTSCH Inhalt 1.0 Einleitung... 2 1.1 Lieferumfang... 2 2.0 Notebook-Ladegerät

Mehr

Nokia Lade- und Datenkabel CA-126

Nokia Lade- und Datenkabel CA-126 Nokia Lade- und Datenkabel CA-126 DEUTSCH Mit diesem Kabel können Sie Daten zwischen Ihrem kompatiblen PC und dem Nokia Gerät übertragen und synchronisieren. Dabei können Sie außerdem gleichzeitig den

Mehr

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0

TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 Einbau und Bedienungsanleitung TRAVEL POWER 230 V AC, 32 A, 50 Hz (991 00 12-01) Travel Power 7.0 + 5.0 1 Allgemeine Informationen 1.1 SICHERHEITSHINWEISE Travel Power darf nicht für den Betrieb von lebenserhaltenen

Mehr

A-MIP 200 Installations- und Gebrauchsanleitung

A-MIP 200 Installations- und Gebrauchsanleitung 00 A-MIP 00 Installations- und Gebrauchsanleitung Inhaltsverzeichnis Installation Wichtig 3 Darstellung des Aivia 3 Kennungsetikett 3 Das erste Öffnen der Tür 3 Befestigung des Aivia 4 Netzanschluss des

Mehr

Transistor und Thyristor (SCR) Austauschkomponente für die Frequenzumrichter 1336 PLUS, PLUS II, FORCE, IMPACT und REGEN

Transistor und Thyristor (SCR) Austauschkomponente für die Frequenzumrichter 1336 PLUS, PLUS II, FORCE, IMPACT und REGEN Wartungsanleitung Transistor und Thyristor (SCR) Austauschkomponente für die Frequenzumrichter 1336 PLUS, PLUS II, FORCE, IMPACT und REGEN Beschreibung In dieser Beschreibung finden Sie Angaben zum Austausch

Mehr

Packard Bell Easy Repair

Packard Bell Easy Repair Packard Bell Easy Repair Hard Disk Drive Wichtige Sicherheitshinweise Bitte lesen Sie sämtliche Anleitungen sorgfältig durch, ehe Sie mit der Reparatur beginnen, bei der Sie die unten stehenden Verfahren

Mehr

Gebrauchsanleitung KAFFEEBRÜHMASCHINE. Mondo / TH

Gebrauchsanleitung KAFFEEBRÜHMASCHINE. Mondo / TH Gebrauchsanleitung KAFFEEBRÜHMASCHINE DE Mondo / TH Gebrauchsanleitung Deutsch 1.1 Einführung Es freut uns, daß Sie sich für eines unserer Qualitätsprodukte entschieden haben. Um die Gebrauchsmöglichkeiten

Mehr

PRODUKTHANDBUCH PROGRAMMIERTRANSPONDER 3067. Stand: Entwurf 2012 v02 basieren auf April 2007_V05.04.2007

PRODUKTHANDBUCH PROGRAMMIERTRANSPONDER 3067. Stand: Entwurf 2012 v02 basieren auf April 2007_V05.04.2007 Stand: Entwurf 2012 v02 basieren auf April 2007_V05.04.2007 Stand: Mai 2012 2 Inhaltsverzeichnis 1 SICHERHEITSHINWEISE...3 2 EINLEITUNG...3 3 SICHERUNGSKARTE...4 4 PROGRAMMIERHINWEISE...4 4.1 Erstprogrammierung...4

Mehr

ALL1682511. 500Mbits Powerline WLAN N Access Point. Kurzanleitung

ALL1682511. 500Mbits Powerline WLAN N Access Point. Kurzanleitung ALL1682511 500Mbits Powerline WLAN N Access Point Kurzanleitung VORWORT Dieses Dokument beschreibt die Installation des ALLNET Powerline Ethernet Adapters ALL168205. Technische Änderungen am Gerät sind

Mehr

DEUTSCH. CO -Zylinder. CY8001 Gerät. Glaskaraffe. Gerätekopf. Karbonisierknopf. Entriegelungsknopf. Riegel. Hintere Abdeckung.

DEUTSCH. CO -Zylinder. CY8001 Gerät. Glaskaraffe. Gerätekopf. Karbonisierknopf. Entriegelungsknopf. Riegel. Hintere Abdeckung. CY8001 USER MANUAL DEUTSCH Gerätekopf Karbonisierknopf Entriegelungsknopf Riegel Hintere Abdeckung CO -Zylinder 2 Karaffenhalterung Fülllinie 8 Glaskaraffe CY8001 Gerät Liebe Kundin, lieber Kunde vielen

Mehr

Anleitung. www.tatortgewaesser.de

Anleitung. www.tatortgewaesser.de Anleitung www.tatortgewaesser.de Einmalige Probenahme im Zeitraum vom 2.11. bis 15.11.2015 Zeitplan mindestens ein Tag vor der Probenahme: Bereiten Sie sich zu Hause vor. Phase 1-2 Arbeitsaufwand circa

Mehr

(D) Bedienungsanleitung Profi Nachsichtgerät NVB 95 Art.-Nr. 31434

(D) Bedienungsanleitung Profi Nachsichtgerät NVB 95 Art.-Nr. 31434 (D) Bedienungsanleitung Profi Nachsichtgerät NVB 95 Art.-Nr. 31434 1. Funktion Dieses Nachtsichtgerät dient speziell und ausschließlich dem Sehen in der Dunkelheit. Durch eine spezielle Technologie wird

Mehr

Bedienungsanleitung R/C Rayline R868 2.4 GHz 4-Kanal Single Blade Helikopter

Bedienungsanleitung R/C Rayline R868 2.4 GHz 4-Kanal Single Blade Helikopter Vielen Dank für den Kauf dieses Produkts. Lesen Sie diese Bedienungsanleitung aufmerksam durch und bewahren Sie diese sorgfältig auf um in Zukunft nachschlagen zu können. Die Bilder in dieser Bedienungsanleitung

Mehr

09/2013. Mod: THERMOS-M. Production code: MQOFTHERMOSM

09/2013. Mod: THERMOS-M. Production code: MQOFTHERMOSM 09/2013 Mod: THERMOS-M Production code: MQOFTHERMOSM INHLT INHLT... 2 LLGEMEINES... 4 Einleitung...4 Warnungen...4 Vorsichtsmaßnahmen...4 Verwendungszweck...4 Fakten und Gewicht...5 llgemeine Funktionsbeschreibung...5

Mehr

CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG. Seite : 1

CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG. Seite : 1 CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG Seite : 1 INHALT CONTENTSbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb - VORSICHTSMASSNAHMEN UND PFLEGE. Seite 3 - VERPACKUNGS INHALT.. Seite 4-1. Bedienungsanleitung......

Mehr

Kaffee HOW-TO. das kleine. Version 0.1, kurz

Kaffee HOW-TO. das kleine. Version 0.1, kurz das kleine Kaffee HOW-TO Version 0.1, kurz Grundlagen Begriffserklärung Milchkännchen, hier: Pitcher Tamper, bei uns bisher nur an Mühle Crema Puck Unterextraktion Überextraktion hellbrauner Schaum auf

Mehr

2.1-Kanal Lautsprechersystem für iphone/ipod. Bedienungsanleitung

2.1-Kanal Lautsprechersystem für iphone/ipod. Bedienungsanleitung M6 2.1-Kanal Lautsprechersystem für iphone/ipod Bedienungsanleitung WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE Bitte lesen Sie diese Anleitungen vollständig durch, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. Bewahren Sie

Mehr

Bedienungsanleitung Filterkaffee-Automat 5040 / 5041

Bedienungsanleitung Filterkaffee-Automat 5040 / 5041 5041 5040 Bedienungsanleitung Filterkaffee-Automat 5040 / 5041 Auf einen Blick Filterkaffee nach bewährter, guter Art Hohe Brühtemperatur Tropf-Stopp-Funktion Brühkopf mit 12 Düsen Knopf zum Öffnen des

Mehr

230VAC auf 12VDC Wandler

230VAC auf 12VDC Wandler 230VAC auf 12VDC Wandler Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der axhess GmbH & Co. KG Industriestrasse 11, 56589 Rheinbrohl. www.axhess.de Alle Rechte einschließlich Übersetzung vorbehalten.

Mehr

GRE +5 C 38 C. -10 C. 220-240V. 1. (R600a: 10. 11., 12.. 10. 11. 12., 13. 15. 16. SHARP SHARP,. SHARP. . (.

GRE +5 C 38 C. -10 C. 220-240V. 1. (R600a: 10. 11., 12.. 10. 11. 12., 13. 15. 16. SHARP SHARP,. SHARP. . (. SHARP. SHARP,..,.. (R600a: ) ( )..... (.)...,.., SHARP... 2..,. 3.,,,...., 5,. 2... 3.,.,. 4.. 5..,,. 6..,. 7... 8.,,. :, +5 C 38 C. To -0 C. 220-240V. 4.,. 5.,.. 6.,. 7.,, SHARP. 8.,.. 9... 0...... 2..,,.

Mehr

DECT Repeater RTX 4002. DECT Repeater

DECT Repeater RTX 4002. DECT Repeater RTX 4002 DECT Repeater DECT Repeater Der Repeater erhöht die Reichweite Ihres schnurlosen DECT-Telefons in Bereichen, wo bisher kein Empfang möglich war. Alle Funktionen eines Handgerätes werden auch innerhalb

Mehr

www.allround-security.com 1

www.allround-security.com 1 Warnung: Um einem Feuer oder einem Elektronik Schaden vorzubeugen, sollten Sie das Gerät niemals Regen oder Feuchtigkeit aussetzen.. Vorsicht: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sämtliche Änderungen

Mehr

MÖBELTRESOR DIGITAL 42 L

MÖBELTRESOR DIGITAL 42 L Version: N1 MÖBELTRESOR DIGITAL 42 L MTD 42 ARTIKEL-NR. 20952 LESEN SIE DIE BEDIENUNGSANLEITUNG UND DIE SICHERHEITSHINWEISE VOR DER ERSTEN VERWENDUNG GRÜNDLICH DURCH! DEMA-VERTRIEBS GMBH IM TOBEL 4 74547

Mehr

Packard Bell Easy Repair

Packard Bell Easy Repair Packard Bell Easy Repair EasyNote Serie MX Reparaturanleitung für Festplattenlaufwerk 7420220003 7420220003 Dokument Version: 1.0 - November 2007 www.packardbell.com Wichtige Sicherheitshinweise Bitte

Mehr

Wiegesystem FX1. Betriebsanleitung. Enthält wichtige Hinweise! Zum künftigen Gebrauch gut aufbewahren! Sicherheit durch Qualität für Weide und Stall

Wiegesystem FX1. Betriebsanleitung. Enthält wichtige Hinweise! Zum künftigen Gebrauch gut aufbewahren! Sicherheit durch Qualität für Weide und Stall Betriebsanleitung Sicherheit durch Qualität für Weide und Stall Wiegesystem FX1 Enthält wichtige Hinweise! Zum künftigen Gebrauch gut aufbewahren! Import, Vertrieb und Service im deutschsprachigen Raum

Mehr

Bedienungsanleitung. ph-ec Flow Control 3000

Bedienungsanleitung. ph-ec Flow Control 3000 Bedienungsanleitung EC-pH Flow Control 3000 mit ALARM Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produktes. Um alle Funktionen und Ausstattungsmerkmale optimal nutzen

Mehr

USB Plattenspieler Koolsound TDJ-15

USB Plattenspieler Koolsound TDJ-15 USB Plattenspieler Koolsound TDJ-15 10003451 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig

Mehr

Sicherheitshinweise... 3 Geräteübersicht... 6 Bedienelemente und Display... 7. Bedienfeld... 7 Display... 8 Heißwasser/Dampf-Schalter...

Sicherheitshinweise... 3 Geräteübersicht... 6 Bedienelemente und Display... 7. Bedienfeld... 7 Display... 8 Heißwasser/Dampf-Schalter... INHALTSVERZEICHNIS Sicherheitshinweise........................................ 3 Geräteübersicht........................................... 6 Bedienelemente und Display................................

Mehr

Anleitung bei Fragen zur Druckqualität

Anleitung bei Fragen zur Druckqualität Seite 1 von 7 Anleitung bei Fragen zur Viele Probleme mit der lassen sich durch Austauschen von Verbrauchsmaterial oder Wartungsteilen, deren Nutzungsdauer nahezu erschöpft ist, beheben. Überprüfen Sie,

Mehr

Kurzanleitung Smart. Inhalt. Was ist was? Bedienfeld

Kurzanleitung Smart. Inhalt. Was ist was? Bedienfeld Kurzanleitung Smart Inhalt Was ist was?: Seite Kaffeeautomat öffnen: Seite Dampf: Seite Programmieren: Seite 8 Bedienfeld: Seite Ein- und ausschalten: Seite Reinigen: Seite 6 Produkte auffüllen: Seite

Mehr

NANO Vacuum Speaker. Bedienungsanleitung

NANO Vacuum Speaker. Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Einleitung Technische Spezifikationen Lieber Kunde, wir bedanken uns, dass Sie sich für ein Produkt entschieden haben. Für eine einwandfreie Nutzung des erworbenen Produktes bitten

Mehr

InLine Ultrabank Zusatz-Akku 20000mAh

InLine Ultrabank Zusatz-Akku 20000mAh Artikel-Nummer: 01476 InLine Ultrabank Zusatz-Akku 20000mAh Bedienungsanleitung Einführung: Diese kraftvolle PowerBank (Zusatz-Akku) liefert Ihnen unterwegs die nötige Spannung für Ihre mobilen USB Geräte

Mehr

Bedienungsanleitung CS 200 PRO

Bedienungsanleitung CS 200 PRO Bedienungsanleitung CS 200 PRO INHALTSVERZEICHNIS Einstellungen Sprache Seite 2 Tassenvolumen Seite 3-4 Automatische Ausschaltung (Stand-by Betrieb) Seite 5 Tassenwärmer Aus- / Einschaltung Seite 6 Kaffee

Mehr