Portables Lesegerät mit Vorlese-Funktion

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Portables Lesegerät mit Vorlese-Funktion"

Transkript

1 Portables Lesegerät mit Vorlese-Funktion Kamera SCANNER ScanVoice Vergrössert bis 70-fach Einscan-Zeit: Weniger als 1 Sekunde! Erfasst kleinste Schriften Scannt auch entfernte Objekte Text hören - und mitlesen am Bildschirm Hörbuch-Erstellung 6 Fremdsprachen im Lieferumfang ScanVoice ist ein neuartiges portables Lesegerät mit Vorlesefunktion. Elektronische Lupe, Textverarbeitung, Hörbucherstellung und viele weitere Funktionen sind enthalten. Agentur Brogle - Rolf Brogle Neutalstrasse 17, CH-8207 Schaffhausen Telefon / Infoline / Internet:

2 Kamera SCANNER ScanVoice Der klappbare Kamera SCANNER Der klappbare Kamera SCANNER kann in die: DIN A4-Position, Zoom-Position 1 + 2, Tafelkamera- Position und Transport-Position geklappt werden. Der Kamera SCANNER wiegt lediglich 1 kg. Er kann bequem transportiert werden und ist gleichermassen für den Einsatz am Arbeitsplatz, in der Schule oder zu Hause geeignet. Vorlesefunktion Gescannter Text wird mit Hilfe der ABBYY Fine-Reader Schrifterkennungssoftware in bearbeitbaren Text konvertiert. Zum Vorlesen des Textes stehen Ihnen viele mitgelieferte europäische Acapela Stimmen zur Auswahl, z. B. die deutsche Stimme "Klaus". Ihre eigenen Hörbücher - mit ihrer Lieblingsstimme - erstellen Sie einfach durch Abspeichern des Textes im WAV Format.

3 Kamera SCANNER ScanVoice Bis 70-fache Vergrösserung Mit besonderem Augenmerk auf Alltagstauglichkeit wurde die 70-fach Lupe entwickelt, um eine schnelle Orientierung auf dem Dokument oder einem Gegenstand zu ermöglichen. Die Lupe funktioniert sowohl auf dem Livebild, dem gescannten Bild und dem OCR konvertierten Text. Vollständige DIN A4-Seite in weniger als 1 Sekunde scannen Sie scannen eine vollständige DIN A4-Seite in weniger als 1 Sekunde - bei einer Auflösung von mehr als 350 dpi. Mit dieser enormen Leistungsstärke scannen Sie: Komplette Bücher, Zeitschriften oder Dokumente. Ausserdem macht die hohe Auflösung einen optischen Zoom überflüssig. Das Navigieren mit Hilfe des elektronischen Zooms auf dem Dokument ist wesentlich komfortabler, als das Verschieben des Dokumentes unter der Kamera.

4 Hohe Tiefenschärfe Kamera SCANNER ScanVoice Die hohe Tiefenschärfe in Verbindung mit der Livebild-Anzeige ermöglicht auch das Lesen von Schriften auf Joghurtbechern, Pizzaschachteln, Telefonen und z. B. Fernbedienungen. Kontrastverstärkung und Falschfarben Zur Verbesserung der Lesbarkeit von Text bietet Ihnen das System verschiedene Möglichkeiten der Kontrastverbesserung, Bildinvertierung oder Falschfarbendarstellung an. Z. B. weisse Schrift auf schwarzem Hintergrund oder weisse Schrift auf blauem Hintergrund. Textverarbeitung Die ScanVoice-Software verfügt über eine integrierte Textverarbeitung, um Texte von der ABBYY Fine- Reader OCR aus der Zwischenablage oder aus einem MS Word Dokument weiterzuverarbeiten../.

5 Kamera SCANNER ScanVoice Dies gibt Ihnen die Freiheit sich sowohl gescannte Papier- oder elektronische Dokumente vorlesen zu lassen oder eigene Hörbücher von Papier oder elektronischen Dokumenten zu erstellen. Dokumente können im DOC- oder PDF-Format abgespeichert werden. Technische Angaben Lesegerät mit Vorlesefunktion Live-Bild mit bis zu 70-fachem Zoom Lupe & Texteditor Tafelkamera Autofokus & Auto-Orientierung A4-Seite unter 1 Sekunde scannen OCR (ABBYY Finereader) mit Sprachausgabe Texterstellung und -verarbeitung Hohe Tiefenschärfe (dreidimensionales Scannen) Falschfarbendarstellung & Kontrastverstärkung Hörbuch-Erstellung Sprachen: Europäisch Einfache & praktische Anwendung im Alltag

6 Technische Daten Kamera SCANNER ScanVoice Portables Lesegerät mit integriertem Scanner und Sprachausgabe Autofokus Kamera: 13 Megapixel CMOS-Kamera Auflösung: 4128 x 3096 Pixel USB 3.0 Anschluss Gewicht: Ca. 1 kg Kompatibilität mit allen SAPI 5-Sprachausgaben Lieferumfang: Klappscanner mit Kamera, ScanVoice-Software auf DVD, 3 m USB-Kabel Systemvoraussetzungen Microsoft Windows (XP, 7, 8, /64 bit) Intel Core i3 oder vergleichbar Mindestens 2GB RAM USB 3.0-Anschluss / Schnittstelle Freier Festplattenspeicher von mindestens 1 GB DVD-Laufwerk Soundkarte Lautsprecher oder Kopfhörer

7 LIEFERUMFANG Kamera SCANNER ScanVoice Hardware und Software Scanner-Hardware Anwendungs-Software (ScanVoice) Lieferumfang Umhängetasche mit Tragegriff Kamera SCANNER Software: ScanVoice auf DVD USB-Kabel 3 m Anlegeblech Hardware-Scanner Scanner: DIN A4-Kamera-Scanner Auflösung: 350 A x 3096 Pixel (13MP) Vergrösserung: Bis 70-fach Scandauer: Weniger als 1 Sekunde Farbausgabe: Kontrasteinstellung, Farbinvertierung, Falschfarben Gewicht: Ca. 1 kg

8 Kamera SCANNER ScanVoice SPRACHEN Acapela Mitgelieferte Sprachen Optional erhältlich Englisch (UK)* Dänisch* Englisch (US)* Norwegisch* Französisch* Schwedisch* Italienisch* Finnisch* Niederländisch* weitere Sprachen Deutsch* auf Anfrage Polnisch* Spanisch* * mit verschiedenen Stimmen PREISE Kamera SCANNER ScanVoic SFR. 2' inkl. vor Ort Lieferung Geräte-Montage Software- Installation Kurz-Einführung in die Handhabung: bei Lieferung ca. 2 Stunden Shop-Preis Gratis-Lieferung SFR. 2' Preisänderungen jederzeit vorbehalten Preis per 4. August 2014

Das moderne Vorlese-System für Ihren Computer oder Laptop

Das moderne Vorlese-System für Ihren Computer oder Laptop Vorlesegeräte Rolf Brogle Das moderne Vorlese-System für Ihren Computer oder Laptop Gerätevorführung bei Ihnen zu Hause oder an Ihrem Agentur Brogle, Neutalstrasse 17, 8207 Schaffhausen Telefon 052 643

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Sprache auswählen: Deutsch Scan2Voice. Offenes und portables Vorlesesystem für Blinde und Sehbehinderte

Inhaltsverzeichnis. Sprache auswählen: Deutsch Scan2Voice. Offenes und portables Vorlesesystem für Blinde und Sehbehinderte Sprache auswählen: Deutsch Scan2Voice Offenes und portables Vorlesesystem für Blinde und Sehbehinderte Benutzerhandbuch: Version 2.3, Stand: 15. April 2014 11:15 Zum Inhalt wechseln Inhaltsverzeichnis

Mehr

Software / Cross Media Design OmniPage Professional 16

Software / Cross Media Design OmniPage Professional 16 Software / Cross Media Design OmniPage Professional 16 Seite 1 / 5 OmniPage Professional 16 Neu OmniPage Professional 16, die neueste Version der weltweit meistverkauften OCR-Software, ist der präziseste

Mehr

FARBE plus - Farb- und Objektgestaltung am Computer

FARBE plus - Farb- und Objektgestaltung am Computer FARBE plus - Farb- und Objektgestaltung am Computer Über das Programm FARBE plus wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach von der Presse berichtet. Seit 1993 auf dem Markt ist FARBE plus mit etwas mehr

Mehr

Das ActivBoard Touch 88" mit Dual-Touch für zwei Benutzer* im Format 16:10 ist mit der Software ActivInspire Professional Edition erhältlich.

Das ActivBoard Touch 88 mit Dual-Touch für zwei Benutzer* im Format 16:10 ist mit der Software ActivInspire Professional Edition erhältlich. DIESES DOKUMENT ENTHÄLT ANGABEN ZU ActivBoard Touch 88" Halterung UST-P1 Projektor BESCHREIBUNG Das ActivBoard Touch 88" mit Dual-Touch für zwei Benutzer* im Format 16:10 ist mit der Software ActivInspire

Mehr

SCS Data Manager. Versionshinweise. Version 3.00

SCS Data Manager. Versionshinweise. Version 3.00 SCS Data Manager Versionshinweise Version 3.00 Firmensitz Trimble Navigation Limited Engineering and Construction Division 935 Stewart Drive Sunnyvale, California 94085 U.S.A. +1-408-481-8000 Telefon +1-800-874-6253

Mehr

HP Scanjet G3110 Fotoscanner Netzteil/Netzkabel USB-Kabel CD-ROMs mit Software und Benutzerhandbuch Installationsposter Garantieerklärung

HP Scanjet G3110 Fotoscanner Netzteil/Netzkabel USB-Kabel CD-ROMs mit Software und Benutzerhandbuch Installationsposter Garantieerklärung Technische Daten HP Scanjet G3110 Fotoscanner-/+ Lieferumfang HP Scanjet G3110 Fotoscanner Netzteil/Netzkabel USB-Kabel CD-ROMs mit Software und Benutzerhandbuch Installationsposter Garantieerklärung Abmessungen

Mehr

Software mit Vergrößerung und Bildschirmverstärkung gegen Überanstrengung der Augen. Kurzanleitung

Software mit Vergrößerung und Bildschirmverstärkung gegen Überanstrengung der Augen. Kurzanleitung Software mit Vergrößerung und Bildschirmverstärkung gegen Überanstrengung der Augen Kurzanleitung Willkommen zu ZoomText Express ZoomText Express ist ein erschwingliches und leicht zu benutzendes Vergrößerungsprogramm

Mehr

RICOH Aficio FX200. Besondere Highlights des neuen Aficio FX200:

RICOH Aficio FX200. Besondere Highlights des neuen Aficio FX200: Maximale Funktionalität in einem kompakten Format - das ist die neue Aficio FX200 von RICOH. Als kostengünstiges Allroundtalent bietet die FX200 gleichzeitig einen hochwertigen Drucker, zuverlässigen Kopierer,

Mehr

Systemvoraussetzungen 11.1

Systemvoraussetzungen 11.1 Systemvoraussetzungen 11.1 CMIAXIOMA - CMIKONSUL - CMISTAR 5. März 2012 Systemvoraussetzungen 11.1 Seite 2 / 7 1 Systemübersicht Die Lösungen von CM Informatik AG sind als 3-Tier Architektur aufgebaut.

Mehr

cytan Systemvoraussetzungen

cytan Systemvoraussetzungen cytan Systemvoraussetzungen Version 4.1.0.X / Oktober 2015 Systemvoraussetzungen / Seite 1 Inhalt 1. Systemvoraussetzungen... 3 2. Für Einzelarbeitsplatz und Laptop... 3 2.1. Technik... 3 2.2. Betriebssysteme...

Mehr

TABLET-COMPUTER MIT INTEGRIERTEM BEAMER

TABLET-COMPUTER MIT INTEGRIERTEM BEAMER Rolf Brogle TABLET-COMPUTER MIT INTEGRIERTEM BEAMER Lenovo Yoga Tablet 2 Pro 13,3 -Display mit Beamer L Lenovo Yoga Android-Tablet Der eingebaute Projektor zeigt Ihnen Fotos, Folien, Fernsehsendungen,

Mehr

AccuRead OCR. Administratorhandbuch

AccuRead OCR. Administratorhandbuch AccuRead OCR Administratorhandbuch April 2015 www.lexmark.com Inhalt 2 Inhalt Übersicht...3 Unterstützte Anwendungen...3 Unterstützte Formate und Sprachen...4 OCR-Leistung...4 Beispieldokumente...6 Konfigurieren

Mehr

OS Datensysteme GmbH

OS Datensysteme GmbH Systemvoraussetzungen OSD-CNC-Generator, Version 2.7 Voraussetzungen für den Einsatz von OSD-CNC-Generator, - OSD-SPIRIT Version 2012 pro / 2013 / 2014 Version 2.7 - OSD-Branchenprogramm ab Version 7.1

Mehr

EINFACH BILDER GEMEINSAM BETRACHTEN, AUFNEHMEN UND ARCHIVIEREN

EINFACH BILDER GEMEINSAM BETRACHTEN, AUFNEHMEN UND ARCHIVIEREN HD-Kameras für Lichtmikroskope EINFACH BILDER GEMEINSAM BETRACHTEN, AUFNEHMEN UND ARCHIVIEREN Leica ICC50 W (Wi-Fi) und Leica ICC50 E (Ethernet) 3 LEICA ICC50 W UND LEICA ICC50 E GUTE VERBINDUNG! GO WIRELESS!

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen der Sage HR Software für die Personalwirtschaft... 3 Allgemeines... 3 Betriebsysteme und Software... 4 Hardwareanforderungen... 5 Datenbankserver

Mehr

OS Datensysteme GmbH

OS Datensysteme GmbH Systemvoraussetzungen OSD-CNC-Generator, Version 2.1 Voraussetzungen für den Einsatz von OSD-CNC-Generator, Version 2.1 - OSD-SPIRIT Version 2009, Version 2010 - OSD-Branchenprogramm Version 6.0, 6.1.,

Mehr

KeyData. Mobile Inventarisierung und Bestandserfassung für Flächen, Inventar und technische Anlagen

KeyData. Mobile Inventarisierung und Bestandserfassung für Flächen, Inventar und technische Anlagen KeyData Mobile Inventarisierung und Bestandserfassung für Flächen, Inventar und technische Anlagen KeyData Datenerfassung > Stand-alone > als Datenlieferant für CAFM > voll synchronisiert mit KeyLogic

Mehr

Elektrostatisch Entladung (ESD) sicherer Dino-Lite Digital Mikroskope für die Elektronikindustrie

Elektrostatisch Entladung (ESD) sicherer Dino-Lite Digital Mikroskope für die Elektronikindustrie Elektrostatisch Entladung (ESD) sicherer Dino-Lite Digital Mikroskope für die Elektronikindustrie Eine umfangreiche Produktpalette ESD sicherer Digitalmikroskope Dino-Lite bietet eine umfangreiche Produktpalette

Mehr

Hardware- und Softwarevoraussetzungen

Hardware- und Softwarevoraussetzungen Hardware- und Softwarevoraussetzungen Inhaltsverzeichnis 1 Einzelarbeitsplatz...1 1.1 Mindestvoraussetzung...1 1.2 Empfohlene Systemkonfiguration...1 2 Einzelarbeitsplatz mit mobiler Zeiterfassung...1

Mehr

Systemvoraussetzungen SpeechMagic 7.2

Systemvoraussetzungen SpeechMagic 7.2 Systemvoraussetzungen Version von 11/2011 Seite: 1 von 8 Inhalt ReNoStar mit Spracherkennung... 3 1.) Hardwarekonfiguration... 3 2.) Softwarevoraussetzungen... 4 3.) Unterstütztes Philips SpeechMagic Zubehör...

Mehr

MOBIL PROFESSIONELL. DS-Serie

MOBIL PROFESSIONELL. DS-Serie DS-Serie PROFESSIONELL MOBIL HANDLICH Die Brother DS-Serie bietet eine mobile Scan-Lösung für alle: jederzeit und überall! Damit Sie auch unterwegs Ihre Produktivität ausspielen können. I Scannen in durchsuchbare

Mehr

Winlog. www.ebro.com WTW GmbH Winlog. www.ebro.com WTW GmbH Winlog. www.ebro.com WTW GmbH

Winlog. www.ebro.com WTW GmbH Winlog. www.ebro.com WTW GmbH Winlog. www.ebro.com WTW GmbH Winlog.basic 5 Ingolstadt 2013 WT WT GmbH ebro Electronic Peringerstr. 10 W W TW 85055 Ingolstadt Winlog.pro Auswertesoftware ZUM PROGRAMMIEREN UND AUSLESEN VON EBRO DATENLOGGERN Auswertesoftware für ebro

Mehr

ThinkPad Notebook. Ihr persönlicher Betreuer: Herr Leopold Habeler, Telefon: 01/869-07-77-31

ThinkPad Notebook. Ihr persönlicher Betreuer: Herr Leopold Habeler, Telefon: 01/869-07-77-31 Notebook & PC Sonderangebote speziell für SeniorInnen Computer Bostelmann, als Wiener Unternehmen mit 120jähriger Firmentradition, hat für alle SeniorInnen spezielle Angebote ausgearbeitet. So können Sie

Mehr

PRAXIS. PxDigiStift. Schreiben - Übertragen - Fertig! Kurzanleitung. EDV-Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG

PRAXIS. PxDigiStift. Schreiben - Übertragen - Fertig! Kurzanleitung. EDV-Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG PRAXIS EDV-Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG PxDigiStift Kurzanleitung Schreiben - Übertragen - Fertig! Innovation hat eine Farbe. www.zeit-fuer-orange.de 1 Lieferumfang 1 PxDigiStift Anoto

Mehr

Systemvoraussetzungen:

Systemvoraussetzungen: Systemvoraussetzungen: Allgemein Der rechnungsmanager ist eine moderne Softwarelösung, welche mit geringen Systemvoraussetzungen betrieben werden kann. Die Anwendung besteht u.a. aus den Modulen Server-Dienste

Mehr

Angebote refurbished PC s

Angebote refurbished PC s ein Unternehmen des PCC e.v. Rehefelder Strasse 19 01127 Dresden Tel.: +49 (0)351-795 76 60 Fax: +49 (0)351-795 76 82 www.iwent.de info@iwent.de Angebote refurbished PC s - Leasingrückläufer, aufbereitet

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 im asynchronen Mode (XMOS-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung XMOS

Mehr

Kommunikation intelligent steuern. UpToNet KiS, KiS-Office und Events&Artists. Systemvoraussetzungen

Kommunikation intelligent steuern. UpToNet KiS, KiS-Office und Events&Artists. Systemvoraussetzungen Kommunikation intelligent steuern UpToNet KiS, KiS-Office und Events&Artists Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Unsere UpToNet Lösung ist für den Betrieb im Netzwerk (Client/Server Methode) oder

Mehr

Preisliste Zeiss Routinekameras

Preisliste Zeiss Routinekameras Preisliste Zeiss Routinekameras ZEISS AxioCam ERc 5s Rev.2-1 - ZEISS Axiocam 105 color - 3 - ZEISS Tubus HD 30 /20 mit integrierter HD IP Kamera 5 MP für Primo Star - 4 - C-mount Adapter - 5 - ZEISS AxioCam

Mehr

TMspeakdocu PocketPC Installationsanleitung und Benutzerhandbuch

TMspeakdocu PocketPC Installationsanleitung und Benutzerhandbuch TMspeakdocu PocketPC Installationsanleitung und Benutzerhandbuch TMND GmbH Lehmgrube 10 D-74232 Abstatt Tel.: +49(0) 7062 674256 Fax.: +49(0) 7062 674255 E-Mail: Info@tmnd.de Web: www.tmnd.de TMspeakdocu

Mehr

Office Synchronizer. Versionshinweise. Version 1.66

Office Synchronizer. Versionshinweise. Version 1.66 Office Synchronizer Versionshinweise Version 1.66 Firmensitz Trimble Navigation Limited Engineering and Construction Division 935 Stewart Drive Sunnyvale, California 94085 U.S.A. +1-408-481-8000 Telefon

Mehr

Preis: GAMER-PC des Monats. Stylischer Gaming PC mit Windows 10. Tel

Preis: GAMER-PC des Monats. Stylischer Gaming PC mit Windows 10. Tel GAMER-PC des Monats Stylischer Gaming PC mit Windows 10 Intel Core i5-7400 Prozessor (4x 3,5 GHz) Quad Core 16 GB RAM 128 GB SSD / 1 TB HDD NVIDIA GeForce GTX1050Ti Grafik (4096 MB), HDMI Out DVD DL Brenner

Mehr

VOX-Serie. Den Alltag erleichtern mit flexiblen Vorlesesystemen

VOX-Serie. Den Alltag erleichtern mit flexiblen Vorlesesystemen VOX-Serie Den Alltag erleichtern mit flexiblen Vorlesesystemen Inhalt Unternehmen Produktportfolio Das Vorlesesystem für Ihr Handy VOX mobil Das modulare Vorlesesystem VOX Das Vorlesesystem mit optionaler

Mehr

Parametrier- & Analysesoftware ensuite Installationsanleitung und Systemanforderungen

Parametrier- & Analysesoftware ensuite Installationsanleitung und Systemanforderungen Inhalt 1 Systemanforderungen und Benutzerrechte... 2 2 ensuite Installationsanleitung... 2 3 Zusätzliche gerätespezifische Installationsaktivitäten... 6 3.1 encore-geräte (z.b. Q.Sonic plus ) Installation

Mehr

Erfassen Sie Ihre Einzahlungsscheine einfach und professionell GIROMATEN. Präzise, schnell und kostensparend...

Erfassen Sie Ihre Einzahlungsscheine einfach und professionell GIROMATEN. Präzise, schnell und kostensparend... Erfassen Sie Ihre Einzahlungsscheine einfach und professionell GIROMATEN Die Belegleser für Ihr Business, empfohlen von den Schweizer Banken und PostFinance. Präzise, schnell und kostensparend... Ihre

Mehr

Systemvoraussetzungen 13.3

Systemvoraussetzungen 13.3 Systemvoraussetzungen 13.3 CMIAXIOMA - CMIKONSUL - CMISTAR August 2013 Systemvoraussetzungen 13.3 Seite 2 / 9 1 Allgemeines Der Support der CMI-Produkte richtet sich nach der Microsoft Support Lifecycle

Mehr

onboard, optimale Darstellung bei: 1.024 x 768, 32 Bit, bei 75 Hz Veröffentlichte Anwendung / Veröffentlichter Desktop ausgestattet mit min.

onboard, optimale Darstellung bei: 1.024 x 768, 32 Bit, bei 75 Hz Veröffentlichte Anwendung / Veröffentlichter Desktop ausgestattet mit min. Terminal Server Anforderungen Betriebssystem: Windows Server 2003 / 2008 / 2008 R2 / 2012 Grafik/ Videospeicher: Netzwerkkarte: Technologien Veröffentlichungs- Methoden: 2-fach Dual Core Prozessoren min.

Mehr

NEOSTAR 4-Kanal H.264 DVR Rekorder mit LAN, USB, Audio über Internet - HS01

NEOSTAR 4-Kanal H.264 DVR Rekorder mit LAN, USB, Audio über Internet - HS01 NEOSTAR 4-Kanal H.264 DVR Rekorder mit LAN, USB, Audio über Internet - HS01 Der NEOSTAR HS01 ist ein unschlagbar günstiger H.264-Rekorder mit 4 Video-, 1 Audio- Kanälen und einer maximalen Aufzeichnungsgeschwindigkeit

Mehr

RED CAD APP. Elektro Stromlaufplan Grundrisszeichnen Symbolcreator

RED CAD APP. Elektro Stromlaufplan Grundrisszeichnen Symbolcreator RED CAD APP Elektro Stromlaufplan Grundrisszeichnen Symbolcreator Als Branchenlösung reduziert RED CAD APP die Komplexität eines CADs auf die Einfachheit des Planungstools für die Elektrotechnik. Die professionelle

Mehr

Lenovo ThinkPad Edge E530 NZQCGMZ

Lenovo ThinkPad Edge E530 NZQCGMZ LENOVO ThinkPad Edge E530 Intel i5-2520m, 4GB, 500GB, 15.6" 1366x768, DVD-SM, W7-Pro64, Intel GMA HD4000 shared Grafik, Giga-LAN, WLAN (300 Mbps), Bluetooth, Webcam, Fingerprintreader, 2 Jahre Garantie

Mehr

Frisches Outfit Die Serien VAIO CR21 und VAIO NR11 im neuen Design

Frisches Outfit Die Serien VAIO CR21 und VAIO NR11 im neuen Design Frisches Outfit Die Serien VAIO CR21 und VAIO NR11 im neuen Design Die CR21-Serie bereichert die Farbpalette der CR-Serie mit den neuen Farben Luxury Pink und Indigo Blue. Die NR11-Serie wartet als Nachfolger

Mehr

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 (Tenor-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems

Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 (Tenor-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems Installation des USB HD-Audio Treibers 24/192 (Tenor-Plattform) Einstellungen des Betriebssystems 1 Mac OS X 2 Windows 7 3 Windows Vista 4 Windows XP 5 Tipps Installationsanleitung Lindemann TENOR Plattform

Mehr

Inhaltsangabe zu den Systemvoraussetzungen:

Inhaltsangabe zu den Systemvoraussetzungen: Inhaltsangabe zu den Systemvoraussetzungen: Seite 2 bis 1.500 Wohneinheiten und bis 2 Seite 3 bis 1.500 Wohneinheiten und bis 5 Seite 4 bis 5.000 Wohneinheiten und mehr als 10 Seite 5 bis 15.000 Wohneinheiten

Mehr

Hysteroskop. Operations-Schaft. Diagnostik-Schaft. Hysteroskop 30, Ø 2,7 mm, Länge 300 mm, autoklavierbar (bis zu 500 Zyklen), mit Stablinsenoptik.

Hysteroskop. Operations-Schaft. Diagnostik-Schaft. Hysteroskop 30, Ø 2,7 mm, Länge 300 mm, autoklavierbar (bis zu 500 Zyklen), mit Stablinsenoptik. Hysteroskop Hysteroskop 30, Ø 2,7 mm, Länge 300 mm, autoklavierbar (bis zu 500 Zyklen), mit Stablinsenoptik. Operations-Schaft Der 14,9 Fr Dauerspül-Schaft mit zwei drehbaren Hähnen ist aufgrund seines

Mehr

Ein buchner Unternehmen: Starke Software Gmbh Lise-Meitner-Str. 1-7 24223 Schwentinental Tel.: 04307-8119 62 support@buchner.de www.starke-software.

Ein buchner Unternehmen: Starke Software Gmbh Lise-Meitner-Str. 1-7 24223 Schwentinental Tel.: 04307-8119 62 support@buchner.de www.starke-software. Ein buchner Unternehmen: Starke Software Gmbh Lise-Meitner-Str. 1-7 24223 Schwentinental Tel.: 04307-8119 62 support@buchner.de www.starke-software.de 2 Systemanforderungen Starke Praxis Inhalt Inhalt

Mehr

RED CAD APP. Elektro Heizung Sanitär Sicherheit Fluchtweg

RED CAD APP. Elektro Heizung Sanitär Sicherheit Fluchtweg RED CAD APP Elektro Heizung Sanitär Sicherheit Fluchtweg Als Branchenlösung reduziert RED CAD APP die Komplexität eines CADs auf die Einfachheit des Planungstools für die Haustechnik. Die professionelle

Mehr

Microtek ScanMaker 1000XL

Microtek ScanMaker 1000XL Juni 2005 Microtek ScanMaker 1000XL Neuer A3 Flachbettscanner mit ICE Technologie ScanMaker 1000XL Microtek führt mit dem ScanMaker 1000XL die Reihe hochwertiger A3 Flachbettscanner fort. Ausgestattet

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen der Sage HR Software für die Personalwirtschaft... 3 Allgemeines... 3 Betriebsysteme und Software... 4 Hardwareanforderungen... 5 Datenbankserver

Mehr

Allgemeine Informationen Slides2Go Stand April 2015

Allgemeine Informationen Slides2Go Stand April 2015 Allgemeine Informationen Slides2Go Stand April 2015 1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN... 3 1.1 SYSTEMANFORDERUNGEN WEB-BACKEND... 3 1.2 SYSTEMANFORDERUNGEN FRONTEND / APP... 3 1.3 UNTERSTÜTZTE DATEIFORMATE...

Mehr

MP3 Manager Software for Sony Network Walkman

MP3 Manager Software for Sony Network Walkman MP3 Manager Software for Sony Network Walkman Bedienungsanleitung WALKMAN ist ein eingetragenes Warenzeichen der Sony Corporation und steht für Produkte mit Stereokopfhörer. ist ein Warenzeichen der Sony

Mehr

Verwendete Hardware. IT-Regionalbetreuer des Landes Vorarlberg

Verwendete Hardware. IT-Regionalbetreuer des Landes Vorarlberg Verwendete Hardware IT-Regionalbetreuer des Landes Vorarlberg 2005 Besuchen Sie uns im Internet unter http://www.vobs.at/rb 2005 Schulmediencenter des Landes Vorarlberg IT-Regionalbetreuer des Landes Vorarlberg

Mehr

Beschrieb mobiler Schulungsraum

Beschrieb mobiler Schulungsraum Beschrieb mobiler Schulungsraum PFI AG Fon +41 71 313 86 10 Hotline +41 71 313 86 13 Fax +41 71 313 86 15 Mövenstrasse 4 CH-9015 St.Gallen www.pfi.ch Inhalt 1 Grundsätzliches... 3 1.1 Zweck... 3 1.2 Ausstattung...

Mehr

Presse-Info. Canon CanoScan LiDE 110 und LiDE 210: schick, schnell und schlau

Presse-Info. Canon CanoScan LiDE 110 und LiDE 210: schick, schnell und schlau Presse-Info Canon CanoScan LiDE 110 und LiDE 210: schick, schnell und schlau Wien, 19. August 2010. Canon stellt mit dem CanoScan LiDE 110 und CanoScan LiDE 210 die Nachfolger der beliebten Scanner LiDE

Mehr

Client: min. Intel Pentium IV oder höher bzw. vergleichbares Produkt

Client: min. Intel Pentium IV oder höher bzw. vergleichbares Produkt ISIS MED Systemanforderungen (ab Version 7.0) Client: Bildschirm: Betriebssystem: min. Intel Pentium IV oder höher bzw. vergleichbares Produkt min. 2048 MB RAM frei Webserver min 20. GB ISIS wurde entwickelt

Mehr

Q suite 5 caloric Modul

Q suite 5 caloric Modul caloric Modul suite 5 zur Auslesung und Parametrierung von QUNDIS Heizkostenverteiler 1/5 Anwendung ~ ~ Inbetriebnahme, Diagnose und Reparatur von QUNDIS HKVs* ~ ~ Lokale Auslesung und Parametrierung von

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Offenes und portables Vorlesesystem für Blinde und Sehbehinderte. Benutzerhandbuch: Version 2.3, Stand: 6.

Inhaltsverzeichnis. Offenes und portables Vorlesesystem für Blinde und Sehbehinderte. Benutzerhandbuch: Version 2.3, Stand: 6. Offenes und portables Vorlesesystem für Blinde und Sehbehinderte Benutzerhandbuch: Version 2.3, Stand: 6. Juni 2014 08:15 Zum Inhalt wechseln Inhaltsverzeichnis 1. Erste Schritte: Willkommen bei Scan2Voice

Mehr

Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus

Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Gültig ab: 01.03.2015 Neben den aufgeführten Systemvoraussetzungen gelten zusätzlich die Anforderungen,

Mehr

Systemvoraussetzungen. Hardware und Software MKS AG

Systemvoraussetzungen. Hardware und Software MKS AG Goliath.NET Systemvoraussetzungen Hardware und Software MKS AG Version: 1.4 Freigegeben von: Stefan Marschall Änderungsdatum: 20.10.2013 Datum: 29.10.2013 Goliath.NET-Systemvoraussetzungen Hardware-Software.docx

Mehr

Scan2PDF Anleitung. Systemvoraussetzungen. Lizenzmodell. Inhalt

Scan2PDF Anleitung. Systemvoraussetzungen. Lizenzmodell. Inhalt Scan2PDF Anleitung Systemvoraussetzungen Betriebssystem: Windows XP, Vista, 7,8,8.1,2003,2012 Schnittstelle zum Scanner: Funktionierender Twain Treiber, bedingt auch WIA. Hardware: 4 GB RAM, GDI Unterstützung

Mehr

Systemvoraussetzungen & technische Details

Systemvoraussetzungen & technische Details Systemvoraussetzungen & technische Details economic system independent module server Prozessor Datenbank Java NAS-Systeme Speicherkapazität Netzwerkfähigkeit Plattformübergreifend OCR / Volltextindizierung

Mehr

Bitte vergewissern Sie sich, dass alle hier aufgeführten Zubehörteile im Packungsinhalts enthalten sind.

Bitte vergewissern Sie sich, dass alle hier aufgeführten Zubehörteile im Packungsinhalts enthalten sind. P3PC-4162-01DE Los Geht s Vielen Dank, dass Sie sich für den ScanSnap ix500 (im Folgenden als "ScanSnap" bezeichnet) entschieden haben. Dieses Handbuch beschreibt die für die Benutzung von ScanSnap erforderlichen

Mehr

PVR-TV USB2.0 Installationsanleitung

PVR-TV USB2.0 Installationsanleitung PVR-TV USB2.0 Installationsanleitung Inhalt Version 2.1 Kapitel 1 : PVR-TV USB2.0 Hardwareinstallation...2 1.1 Packungsinhalt...2 Systemanforderungen...2 1.3 Hardwareinstallation...2 Kapitel 2 : PVR-TV

Mehr

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger.

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Mein Zeitsparschwein Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Sparen Sie sich das Ausdrucken, Kuvertieren und Frankieren leicht installiert, wird die E-POSTBUSINESS BOX

Mehr

Verabschieden Sie sich von Ihrem Papier. Wir kümmern uns für Sie um den Inhalt.

Verabschieden Sie sich von Ihrem Papier. Wir kümmern uns für Sie um den Inhalt. PRINTHOF GmbH Kohlholz 12 4614 Hägendorf Verabschieden Sie sich von Ihrem Papier. Wir kümmern uns für Sie um den Inhalt. Fon: +41 62 216 51 54 Fax: +41 62 216 51 44 www.printhof.ch info@printhof.ch 07.06.2011

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Voice Reader Home

Häufig gestellte Fragen zum Voice Reader Home Häufig gestellte Fragen zum Voice Reader Home Systemvoraussetzungen Installation Aktivierung Handhabung Office Integration Allgemeine technische Probleme Systemvoraussetzungen: 1. Systemvoraussetzungen,

Mehr

Die nachfolgende Systemübersicht ist nach möglichen Anwendungen respektive Raumgrösse gegliedert. Settop / Systeme für mittlere Konferenzräume

Die nachfolgende Systemübersicht ist nach möglichen Anwendungen respektive Raumgrösse gegliedert. Settop / Systeme für mittlere Konferenzräume Die nachfolgende Systemübersicht ist nach möglichen Anwendungen respektive Raumgrösse gegliedert Desktop (Executive) Systeme Basis Settop- / Systeme für kleine Konferenzräume Settop / Systeme für mittlere

Mehr

Panel-PC. 15" Display IndraControl VPP 40

Panel-PC. 15 Display IndraControl VPP 40 15" Display IndraControl VPP 40 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Technische Daten VPP 40.3 DE VPP 40.3 BI VPP 40.3 DF Prozessor CPU Betriebssystem Hardware

Mehr

Angebot. Tel.: Fax: Website: Shop:

Angebot. Tel.: Fax: Website:  Shop: Angebot Geschäftsführer: Markus Lackner & Oliver Heck Inhaltsverzeichnis Xerox DocuMate 3115 - Einzelblatt-Scanner 3 Bestellformular 5 2 Xerox DocuMate 3115 - Einzelblatt-Scanner 313,73 EUR Inkl. MwSt

Mehr

Bildscanner Los Geht's

Bildscanner Los Geht's P3PC-5742-01DE Bildscanner Los Geht's Vielen Dank, dass Sie sich für den fi-7140/fi-7240 Farbbildscanner entschieden haben. Dieses Handbuch beschreibt die für die Benutzung des Scanners erforderlichen

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Sage Office Line Evolution 2011 1 Anmerkungen...2 2 Hardware-Anforderungen...3 3 Software-Anforderungen...4 4 Weitere Hinweise...6 5 Einschränkungen bezüglich Sage Business Intelligence...7

Mehr

Netzteil ( 1) [fi-7180/fi-7280] 2D Barcode for PaperStream Setup CD-ROM ( 1)

Netzteil ( 1) [fi-7180/fi-7280] 2D Barcode for PaperStream Setup CD-ROM ( 1) P3PC-4252-01DE Los Geht's Bildscanner Vielen Dank, dass Sie sich für den fi-7160/fi-7260/fi-7180/fi-7280 Farbbildscanner entschieden haben. Dieses Handbuch beschreibt die für die Benutzung des Scanners

Mehr

Systemvoraussetzungen SIMBA WiN-ner

Systemvoraussetzungen SIMBA WiN-ner Systemvoraussetzungen SIMBA WiN-ner Stand Juni 2010 SIMBA Computer Systeme GmbH Schönbergstraße 20 73760 Ostfildern 2 Systemvoraussetzungen SIMBA WiN-ner Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 3 2. Einzelplatzsystem...

Mehr

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware

BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware BERNINA ArtLink V7.0N Installationsanleitung der Sticksoftware System Voraussetzungen PC Software für Microsoft Windows XP * / Windows Vista * / Windows 7* / Windows 8 / Windows 8.1 Prozessor Single Core

Mehr

Bitte vergewissern Sie sich, dass alle hier aufgeführten Zubehörteile im Packungsinhalts enthalten sind.

Bitte vergewissern Sie sich, dass alle hier aufgeführten Zubehörteile im Packungsinhalts enthalten sind. P3PC-4162-03DE Los Geht s Vielen Dank, dass Sie sich für den ScanSnap ix500 (im Folgenden als "ScanSnap" bezeichnet) entschieden haben. Dieses Handbuch beschreibt die für die Benutzung von ScanSnap erforderlichen

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen ID Information und Dokumentation im Gesundheitswesen GmbH & Co. KGaA Platz vor dem Neuen Tor 2 10115 Berlin Systemvoraussetzungen ID DIACOS ID EFIX ID QS Bögen ID DIACOS PHARMA August 2015 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Sage Office Line Evolution 2010 1 Anmerkungen...2 2 Hardware-Anforderungen...3 3 Software-Anforderungen...4 4 Weitere Hinweise...6 5 Einschränkungen bezüglich Sage Business Intelligence...7

Mehr

HSI Kamera VIS. » High Performance Hyper Spectral Imaging. » Datenblatt. Kontinuierliche Echtzeit VIS Hyper-Spektral Kamera

HSI Kamera VIS. » High Performance Hyper Spectral Imaging. » Datenblatt. Kontinuierliche Echtzeit VIS Hyper-Spektral Kamera HSI Kamera VIS» High Performance Hyper Spectral Imaging» Datenblatt Das HSI VIS Kamera-System ist ein integriertes Laborgerät für die präzise Farbanalyse. Das System setzt die Chemical Color Imaging Technologie

Mehr

Novo Interactive Tools Installationsanleitung

Novo Interactive Tools Installationsanleitung Inhalt RECHTLICHE HINWEISE... 3 1. EINLEITUNG... 4 1.1 Über Novo Interactive Tools... 4 1.2 Systemvoraussetzungen... 5 2. NOVO INTERACTIVE TOOLS INSTALLIEREN... 6 2.1 NIT auf dem PC installieren... 6 2.2

Mehr

SonicControl Viewer Leichtflüssigkeitsabscheider Fettabscheider

SonicControl Viewer Leichtflüssigkeitsabscheider Fettabscheider ANLEITUNG FÜR INSTALLATION UND BEDIENUNG SonicControl Viewer Leichtflüssigkeitsabscheider Fettabscheider Produktvorteile Elektronisches Betriebstagebuch automatische Anzeige von: - Schichtdicken - Temperatur

Mehr

Systemanforderungen und unterstützte Software

Systemanforderungen und unterstützte Software Systemanforderungen und unterstützte Software 1. Systemanforderungen für Server und Client Diese Anforderungen gelten für den Betrieb von Sage 200 ERP Extra Version 2013 Die Übersicht beschreibt die für

Mehr

Voice Reader Studio 15 Deutsch / German: Professionell Vertonen

Voice Reader Studio 15 Deutsch / German: Professionell Vertonen Voice Reader Studio 15 Deutsch / German: Professionell Vertonen Linguatec Language Technologies Voice Reader Studio 15 Deutsch / German: Professionell Vertonen Linguatec Language Technologies 1. EINZIGARTIGE

Mehr

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Combi- Readers X15!

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Combi- Readers X15! Combi-Reader Bedienungsanleitung Allgemeines Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Combi- Readers X15! Dieser innovative und benutzerfreundliche optische Lesestift hat eine integrierte intelligente Schnittstelle,

Mehr

Technische Rahmenbedingungen der

Technische Rahmenbedingungen der Technische Rahmenbedingungen der Stand: Dezember 2013 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Dr. Uwe Henker, Bereichsleitung Softwareproduktion Ralf Franke, Bereichsleitung Technologie Änderungen vorbehalten.

Mehr

MEDISTAR-Update für das 4. Quartal 2015. Installation

MEDISTAR-Update für das 4. Quartal 2015. Installation MEDISTAR-Update für das 4. Quartal 2015 Installation Sehr geehrte MEDISTAR-Anwenderin, sehr geehrter MEDISTAR-Anwender, Sie erhalten heute das MEDISTAR Update für das 4. Quartal 2015. Mit diesem Update

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Finden Sie Ihr Zubehör. Zubehör für MagniLink Vision. Zubehör für MagniLink ZIP

Inhaltsverzeichnis. Finden Sie Ihr Zubehör. Zubehör für MagniLink Vision. Zubehör für MagniLink ZIP MagniLink Zubehör Zubehör von LVI LVI bietet eine breite Palette von einzigartigem Zubehör, wodurch unsere Produkte noch nützlicher, effektiver und praktischer werden. Ein anschauliches Beispiel ist die

Mehr

Hardware- und Softwareanforderungen für die Installation von California.pro

Hardware- und Softwareanforderungen für die Installation von California.pro Hardware- und anforderungen für die Installation von California.pro In diesem Dokument werden die Anforderungen an die Hardware und zum Ausführen von California.pro aufgeführt. Arbeitsplatz mit SQL Server

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Sage Office Line 4 2010 1 Anmerkungen...2 2 Hardware-Anforderungen...3 3 Software-Anforderungen...4 4 Weitere Hinweise...6 5 Einschränkungen bezüglich Sage Business Intelligence...7

Mehr

Hardware für Profis. Software ScanSnap Manager, ABBYY FineReader for ScanSnap Vorder- und Rückseite gleichzeitig

Hardware für Profis. Software ScanSnap Manager, ABBYY FineReader for ScanSnap Vorder- und Rückseite gleichzeitig Hardware für Profis 469,- FUJITSU PaperStream fi-7030 Kompatibel mit nlb-belegassistent Dokumenteneinzug bis 50 Blätter 1 Jahr vorab Tausch Herstellergarantie Scannen bis zu 54 Seiten pro Minute Software

Mehr

Allplan Precast 2012 Hotletter

Allplan Precast 2012 Hotletter Allplan Precast 2012 Hotletter Wichtiges in Kürze Installation Allplan Precast 2012 Diese Dokumentation wurde mit der größtmöglichen Sorgfalt erstellt; jedwede Haftung muss jedoch ausgeschlossen werden.

Mehr

Ribbon- Technologie. WinLine 10.0 an der Startlinie!

Ribbon- Technologie. WinLine 10.0 an der Startlinie! WinLine 10.0 an der Startlinie! In Kürze erscheint die neue WinLine 10.0. Diese neue Version bietet Ihnen eine Reihe neuer Features und Vorteile, von denen wir Ihnen hier einige vorstellen wollen: Ribbon-

Mehr

Assistierende Technologien

Assistierende Technologien Assistierende Technologien Thema: Bildschirmvergrößerung Fatih Karakol karakol@upb.de Themen-Übersicht Allgemeines Sehbehinderungen Sehhilfen Hilfsmittel in der Informatik Bildschirmvergrößerung - Varianten

Mehr

TachiFox 2. Detaillierte Installationsanleitung

TachiFox 2. Detaillierte Installationsanleitung TachiFox 2 Detaillierte Installationsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 3 2. Systemvoraussetzung (32 oder 64 bits)... 3 3. Installation von TachiFox 2... 3 4. Installationsassistent von TachiFox

Mehr

Professionelle Hardware

Professionelle Hardware CAD-Workstations HP Z230 CPU: Intel Core i7 4790 V4 / 3,6 GHz / QuadCore RAM: 8 GB DDR3 Festplatte: 1 TB HDD DVD-Brenner Grafik: NVIDIA Quadro K620-2 GB (AutoCAD zertifiziert) Microsoft Windows 7 Pro 64-Bit

Mehr

User Story. Jennifer Dacay. Benutzerprofil. Arbeite ich bei meiner Tätigkeit mit Dokumenten?

User Story.  Jennifer Dacay. Benutzerprofil. Arbeite ich bei meiner Tätigkeit mit Dokumenten? Die Qualität der erfassten Dokumente ist nicht immer perfekt. FineReader verbessert die Scans und Bilder auf großartige Weise und es erfordert nur wenige Mausklicks, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Mehr

SMART Sync 2011 Software

SMART Sync 2011 Software Vergleich SMART Sync 2011 Software SMART Sync Klassenraum-Managementsoftware ermöglicht Lehrern, Schüler von ihren Computern aus zu beobachten und anzuleiten. Ein umfasst sowohl - als auch Mac-Benutzer.

Mehr

Office Synchronizer. Versionshinweise. Version 1.61

Office Synchronizer. Versionshinweise. Version 1.61 Office Synchronizer Versionshinweise Version 1.61 Firmensitz Trimble Navigation Limited Engineering and Construction Division 5475 Kellenburger Road Dayton, Ohio 45424-1099 U.S.A. +1-937-233-8921 Telefon

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG PWC-7000X Webkamera

BEDIENUNGSANLEITUNG PWC-7000X Webkamera BEDIENUNGSANLEITUNG PWC-7000X Webkamera Vielen Dank für den Kauf Ihrer PLEOMAX - Webkamera. Vor der Inbetriebnahme der Kamera sollte man dieses Handbuch sorgfältig durchlesen. Inhaltsverzeichnis Kapitel

Mehr

Inhaltsangabe zu den Systemvoraussetzungen:

Inhaltsangabe zu den Systemvoraussetzungen: Inhaltsangabe zu den Systemvoraussetzungen: Seite 2 bis 1.500 Wohneinheiten und bis 2 Seite 3 bis 1.500 Wohneinheiten und bis 5 Seite 4 bis 5.000 Wohneinheiten und mehr als 10 Seite 5 bis 15.000 Wohneinheiten

Mehr