Exposé. über Ihr Photovoltaikkraftwerk. für die. Stadt Werneuchen. Seite 1 von 20

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Exposé. über Ihr Photovoltaikkraftwerk. für die. Stadt Werneuchen. Seite 1 von 20"

Transkript

1 Exposé über Ihr Photovoltaikkraftwerk für die Stadt Werneuchen Seite 1 von 20

2 Die Idee Die LuzSolar GmbH projektiert, plant, baut, finanziert und betreibt Photovoltaikanlagen auf gepachteten Dachflächen von Kommunen, landwirtschaftlichen Betrieben, Gewerbetreibenden sowie Industrie- und Logistikcentern. Als Dachflächenbesitzer oder Investor profitieren Sie vom wachsenden Markt regenerativer Stromerzeugung. Dank des Erneuerbaren-Energien- Gesetzes (EEG) ist eine Investition nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern auch ökonomisch rentabel. Mit der LuzSolar GmbH ergeben sich zwei verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit: 1. Wir pachten Ihre Dachfläche für 20, installieren eine PV-Anlage darauf und speisen den daraus gewonnenen Strom in das öffentliche Netz ein. 2. Sie investieren selbst und wir bieten Ihnen von der ersten Auslegung, über die Projektierung, Installation, Finanzierung und den Betrieb alle Dienstleistungen aus einer Hand. Der Nutzen Für die Stadt Werneuchen ergeben sich vielfältige Vorteile durch den Bau einer Photovoltaikanlage: - Durch die Verpachtung der Dachfläche kann eine neue Einnahmequelle aus bisher ungenutztem Kapital erschlossen werden. - Bei einer Eigeninvestition ist mit einer überdurchschnittlichen Rendite bei gleichzeitig hoher Investitionssicherheit zu rechnen. - Die Photovoltaikanlage schützt das Gebäude wie eine zweite Haut. - Vor allem auf öffentlichen Gebäuden kommt eine Photovoltaikanlage positiv zur Geltung und trägt zur Umweltbildung bei. - Nicht zuletzt profitiert die Umwelt durch die Vermeidung von CO 2 -Emission. Die Technik Neben den bekannten kristallinen Modulen werden auf dem Markt inzwischen zahlreiche andere technische Lösungen für die Gewinnung von Sonnenstrom angeboten. Vor allem Dünnschichtzellen, die auf Grund ihres Verhaltens im Fall von schwacher Sonneneinstrahlung auch bei suboptimaler Ausrichtung und Neigung einsetzbar sind, bieten eine attraktive Rendite bei gleichzeitiger hoher ästhetischer Wirkung. Zudem haben sie durch ihr geringes Gewicht eine höhere Flexibilität und bieten dadurch zahlreiche Einsatzmöglichkeiten auch für Dachflächen, auf denen eine Installation bisher nicht wirtschaftlich darstellbar war. Pacht und Finanzierung Nach Prüfung der technischen Rahmenbedingungen und der Standortqualität stellen wir die optimale Anlagenkonfiguration zusammen. Im Falle einer Verpachtung können wir Ihnen folgende Angebotsvarianten vorstellen: - In der festen Pacht erhalten Sie eine fixe pro zur Verfügung gestelltem Quadratmeter nutzbarer Dachfläche. - Eine einmalige Auszahlung der abgezinsten Pacht zu Beginn der Laufzeit ist ebenfalls möglich. - Voraussichtlich ab Ende September 2010: Teilweiser Eigenverbrauch des erzeugten Solarstroms. Wenn Sie selbst investieren wollen oder ohnehin eine Sanierung ansteht, suchen wir für Sie eine speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Finanzierung unter Berücksichtigung der geeigneten Fördermittel aus. Diese kann mit einer steueroptimierten Leasingfinanzierung auf unterschiedliche Weise Ihren Wünschen angepasst werden. Gerade im Rahmen von Sanierungsarbeiten bietet sich gleichzeitig der Bau einer Photovoltaikanlage an, da bei zeitgleicher Durchführung beider Maßnahmen Baukosten gespart werden können. Seite 2 von 20

3 >> LuzSolar GmbH << Die LuzSolar GmbH ist ein Unternehmen, das sich auf Pacht, die Installation und den Betrieb von Photovoltaikanlagen spezialisiert hat. Dabei stehen uns starke Partner zur Seite. Die Unternehmensphilosophie ist auf drei Eckpfeilern aufgebaut. Kontinuität Um die Zusammenarbeit mit Ihnen über 20 so nachhaltig wie möglich zu gestalten, gründet LuzSolar für jedes Projekt eine eigene Betreibergesellschaft. Auf diese Weise wird der unabhängige Betrieb der Solaranlage gewährleistet egal was passiert. Desweiteren arbeitet LuzSolar nur mit namenhaften Installateuren zusammen und setzt Produkte ein, die eine lange Garantiezeit gewährleisten. Transparenz LuzSolar legt Wert auf eine transparente Kooperation mit Ihnen. Dies fängt vor Vertragsabschluss an und wird über die Laufzeit von 20 fortgeführt. Zum Beispiel erhalten Sie als Dacheigentümer je nach Dachgröße jährlich bzw. monatlich eine Abrechnung über die eingespeisten kwh Ihrer Photovoltaikanlage. Qualität LuzSolar setzt hohe Ansprüche bei der Projektierung sowie den Bau der Photovoltaikanlage und legt großen Wert auf bewährte Systeme und qualitativ hochwertige Komponenten. Denn bei Photovoltaikanlagen zahlen sich die Mehrkosten für Qualität durch eine nahezu konstante Leistung über die gesamte Laufzeit und den reibungslosen Betrieb wieder aus. >> Unser Betreibermodell << Seite 3 von 20

4 Projektexposé Übersicht Werneuchen PV-Leistung: 176,57 kwp Brutto-/Bezugsfläche: / m 2 PV-Generator Einstrahlung: Eingespeiste Leistung: kwh kwh Systemnutzungsgrad: 11,06 % Anlagennutzungsgrad: 80,07 % Spez. sertrag: 907 kwh/kwp CO 2 Einsparung: kg/a Seite 4 von 20

5 Werneuchen Neue Feuerwehr, Wesendahler Str. 8 a Standort:Neue Feuerwehr, Wesendahler Str. 8 a, Werneuchen Klimadatensatz: Berlin ( ) PV-Leistung: 13,07 kwp Brutto-/Bezugsfläche: 312/ 104 m 2 PV-Generator Einstrahlung: Eingespeiste Leistung: kwh kwh Systemnutzungsgrad: 11,26 % Anlagennutzungsgrad: 79,50 % Spez. sertrag: 900 kwh/kwp CO 2 Einsparung: kg/a Seite 5 von 20

6 Werneuchen KITA "Sonnenschein", Am Schloß 3 Standort:KITA "Sonnenschein", Am Schloß 3, Werneuchen Klimadatensatz: Berlin ( ) PV-Leistung: 20,46 kwp Brutto-/Bezugsfläche: 193/ 162 m 2 PV-Generator Einstrahlung: Eingespeiste Leistung: kwh kwh Systemnutzungsgrad: 11,27 % Anlagennutzungsgrad: 79,10 % Spez. sertrag: 900 kwh/kwp CO 2 Einsparung: kg/a Seite 6 von 20

7 Werneuchen Sporthalle, J.-de-Warnow-Straße Standort: Sporthalle, J.-de-Warnow-Straße, Werneuchen Klimadatensatz: Berlin ( ) PV-Leistung: 81,66 kwp Brutto-/Bezugsfläche: / 647 m 2 PV-Generator Einstrahlung: Eingespeiste Leistung: kwh kwh Systemnutzungsgrad: 11,39 % Anlagennutzungsgrad: 79,60 % Spez. sertrag: 910 kwh/kwp CO2 Einsparung: kg/a Seite 7 von 20

8 Werneuchen Turnhalle Europaschule, Thälmannstr 63 a Standort:Turnhalle Europaschule, Thälmannstr 63 a, Werneuchen Klimadatensatz: Berlin ( ) PV-Leistung: 30,69 kwp Brutto-/Bezugsfläche: 720 / 243 m 2 PV-Generator Einstrahlung: Eingespeiste Leistung: kwh kwh Systemnutzungsgrad: 11,14 % Anlagennutzungsgrad: 79,00 % Spez. sertrag: 890 kwh/kwp CO2 Einsparung: kg/a Seite 8 von 20

9 Werneuchen Grundschule, Kleealle 1 Standort: Grundschule, Kleealle 1, Werneuchen Klimadatensatz: Berlin ( ) PV-Leistung: 30,69 kwp Brutto-/Bezugsfläche: 360 / 243 m 2 PV-Generator Einstrahlung: Eingespeiste Leistung: kwh kwh Systemnutzungsgrad: 11,27 % Anlagennutzungsgrad: 79,60 % Spez. sertrag: 900 kwh/kwp CO2 Einsparung: kg/a Seite 9 von 20

10 Allgemein Bei der vorliegenden Planung wurden die Gebäude in Werneuchen anhand von Luftaufnahmen vermessen und eine Schätzung der möglichen Größe der Photovoltaikanlagen vorgenommen. Als Wetterdatensatz wurde der Standort Berlin verwendet, der sich mit einer jährlichen Einstrahlung von kwh/m² sehr gut für solare Energiegewinnung eignet. Bei den folgenden Dachflächen handelt es sich um Flach- und Schrägdächer. Dach Fläche Neigung Azimut Neue Feuerwehr 312m² KITA "Sonnenschein" 193m² Sporthalle 2.838m² 0 5 Turnhalle Europaschule 720m² 0 40 Grundschule 360m² 25 5 Ausgenommen aus diesem Exposé wurde urden vorerst: Die Objekte Europaschule, sowie das dazugehörige Heizhaus und die Feuerwehr in Seefeld wurden aus dem Angebot herausgenommen, da sich hier die Errichtung einer Photovoltaikanlage nach Begutachtung der Luftaufnahmen nicht lohnt. Des Weiteren wurden die Gebäude des Dorfgemeinschafthauses, Alte Beiersdorfer Str. 21, wegen der ungünstigen Lage bzw. Asbest nicht weiter berücksichtigt. Vor Baubeginn kann ein Gutachten über die zusätzliche statische Sicherheit erstellt werden. Dadurch ist sichergestellt, dass die Tragfähigkeit Ihrer Gebäude für die Photovoltaikanlage ausreichend ist. Technik: Nach momentanem Informationsstand wird Ihre Photovoltaikanlage (konservativ gerechnet) eine Leistung von 176,57 kwp haben und jährlich kwh Strom produzieren. Damit können ca. 39 Vier-Personen Personen-Haushalte versorgt werden. Die eingesparten CO2-Emissionen belaufen sich auf kg pro Jahr. Eine präzise Prognose erfolgt in einem späteren Projektschritt durch ein Gutachten des Fraunhofer Institutes. Für die Schrägdächer mit Ost/West Ausrichtung wurden Modulen aus dem Hause First Solar verwendet. Diese sind Marktführer im Bereich der Dünnschichttechnologie. Für Flachdächer und Schrägdächer mit südlicher Ausrichtung wurden Module des deutschen Herstellers Scheuten verwendet. Sie zeichnen sich durch hohe Qualität und konstante Leistung aus. Unsere Wechselrichter werden von Refu Elektronik geliefert, die sich durch den derzeit höchsten Wirkungsgrad am Markt und bewährte Technik auszeichnen. Die Montagesysteme sind alle TÜV geprüft und entsprechen der DIN 1055 Norm. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Technikanhang. Seite 10 von 20

11 Pachtmodelle: Wir bieten Ihnen vier verschiedene Pachtmodelle an. Selbstverständlich legen wir Ihnen die genauen Möglichkeiten der Pachtmodelle in einem persönlichen Gespräch detailliert dar. Bei jedem der Modelle ist die Vergütung je kwh ab Netzanschluss für die Dauer von 20 n staatlich garantiert selbst im Fall einer zukünftigen Änderung der Förderungssätze. 1. Feste Pacht Hier zahlen wir Ihnen jährlich einen festen Betrag aus. Die Höhe der Auszahlung ist abhängig von der Lage des Daches und der Größe der Solarstromanlage. 2.. Sofortzahlung Sie erhalten sofort eine abgezinste einmalige Zahlung. 3.. Sofortzahlung als Beteiligung Sie bringen Ihre Sofortzahlung als Kapital in die Betreibergesellschaft ein und werden damit Miteigentümer der Anlage. Wenn Sie an dieser Variante Interesse haben, können wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen. 4.. Sofortzahlung & Feste Pacht Eine Mischung aus Modell 1 und 3, die aus einer Sofortzahlung und einer Weiterführung nach 10 n mit einer festen Pacht besteht. Seite 11 von 20

12 Gesamte für alle Objekte: Die Bundesregierung hat am eine Kürzung der Förderung von Solarstrom um 12% auf Frei- und um 13% auf Dachflächen rückwirkend beschlossen. Ab werden die Vergütungen nochmals um jeweils 3% sinken. Da uns eine Realisierung der Photovoltaik-Anlage vor diesem Termin unrealistisch erscheint, haben wir unser Angebot schon jetzt den neuen Förderungssätzen angepasst. Sollte jedoch die Photovoltaik-Anlage vor der geplanten Anpassung ans Netz gehen, werden wir selbstverständlich diese Verbesserung an Sie weitergeben. Pachtmodelle Sofortzahlung bei Netzgang pro kwp pro kwp über 20 pro m² pro m² über 20 Gesamte en über 20 Feste Pacht 4.414,25 414,25-25,00 500,00 1,01 19, ,00 Sofortzahlungen ,63-264,85-10, ,63 Sofortzahlung + Feste Pacht Nach 10 n 4.414,25 414, ,84-425,59-16, ,34 Prognostizierte Leistung der Photovoltaikanlagen 176,57 kwp Bruttofläche m² Spezifischer sertrag Vergütung über kwh/kwp 0,325 /kwh Seite 12 von 20

13 Einzelübersicht: für Objekt Neue e Feuerwehr, Wesendahler Str. 8 a, a Werneuchen Pachtmodelle Sofortzahlung bei Netzgang pro kwp pro kwp über 20 pro m² pro m² über 20 Gesamte en über 20 Feste Pacht 326,75-25,00 500,00 1,05 20, ,00 Sofortzahlungen ,59-264,85-11, ,59 Sofortzahlung + Feste Pacht Nach 10 n 326, ,96-425,59-17, ,46 Prognostizierte Leistung der Photovoltaikanlage 13,07 kwp Bruttofläche 312 m² Spezifischer sertrag Vergütung über kwh/kwp 0,33 /kwh Seite 13 von 20

14 für Objekt KITA "Sonnenschein", Am Schloß 3, Werneuchen Pachtmodelle Sofortzahlung bei Netzgang pro kwp pro kwp über 20 pro m² pro m² über 20 Gesamte en über 20 Feste Pacht 511,50-25,00 500,00 2,66 53, ,00 Sofortzahlungen ,84-264,85-28, ,84 Sofortzahlung + Feste Pacht Nach 10 n 511, ,56-425,59-45, ,56 Prognostizierte Leistung der Photovoltaikanlage 20,46 kwp Bruttofläche 193 m² Spezifischer sertrag Vergütung über kwh/kwp 0,33 /kwh Seite 14 von 20

15 für Objekt Sporthalle, J.-de de-warnow Warnow-Straße, Werneuchen Pachtmodelle Sofortzahlung bei Netzgang pro kwp pro kwp über 20 pro m² pro m² über 20 Gesamte en über 20 Feste Pacht 2.041,50-25,00 500,00 0,72 14, ,00 Sofortzahlungen ,68-264,85-7, ,68 Sofortzahlung + Feste Pacht Nach 10 n 2.041, ,64-425,59-12, ,64 Prognostizierte Leistung der Photovoltaikanlage 81,66 kwp Bruttofläche m² Spezifischer sertrag Vergütung über kwh/kwp 0,32 /kwh Seite 15 von 20

16 für Objekt Turnhalle Europaschule, Thälmannstr 63 a, Werneuchen Pachtmodelle Sofortzahlung bei Netzgang pro kwp pro kwp über 20 pro m² pro m² über 20 Gesamte en über 20 Feste Pacht 767,25-25,00 500,00 1,07 21, ,00 Sofortzahlungen ,26-264,85-11, ,26 Sofortzahlung + Feste Pacht Nach 10 n 767, ,84-425,59-18, ,34 Prognostizierte Leistung der Photovoltaikanlage 30,69 kwp Bruttofläche 720 m² Spezifischer sertrag Vergütung über kwh/kwp 0,33 /kwh Seite 16 von 20

17 für Objekt Dorfgemeinschaftshaus, Alte Beiersdorfer Str. 21, Schönfeld Pachtmodelle Sofortzahlung bei Netzgang pro kwp pro kwp über 20 pro m² pro m² über 20 Gesamte en über 20 Feste Pacht 719,50-25,00 500,00 2,10 42, ,00 Sofortzahlungen ,39-264,85-22, ,39 Sofortzahlung + Feste Pacht Nach 10 n 719, ,47-425,59-35, ,47 Prognostizierte Leistung der Photovoltaikanlage 28,78 kwp Bruttofläche 342 m² Spezifischer sertrag Vergütung über kwh/kwp 0,33 /kwh Seite 17 von 20

18 für Objekt Grundschule, Kleealle 1, Werneuchen Pachtmodelle Sofortzahlung bei Netzgang pro kwp pro kwp über 20 pro m² pro m² über 20 Gesamte en über 20 Feste Pacht 767,25-25,00 500,00 2,13 42, ,00 Sofortzahlungen ,26-264,85-22, ,26 Sofortzahlung + Feste Pacht Nach 10 n 767, ,84-425,59-36, ,34 Prognostizierte Leistung der Photovoltaikanlage 30,69 kwp Bruttofläche 360 m² Spezifischer sertrag Vergütung über kwh/kwp 0,33 /kwh Seite 18 von 20

19 Sicherheit it Das wesentliche betriebswirtschaftliche Argument für eine Investition in eine Photovoltaikanlage liegt im sehr guten Risiko-Gewinn-Verhältnis. Das Risiko wird dabei durch 3 Säulen minimiert: Einnahmen Die Höhe der Vergütung für eine eingespeiste kwh, die mittels Photovoltaik erwirtschaftet wurde, ist durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz geregelt und für 20 festgelegt (im vorliegenden Fall durchschnittlich 0,32 /kwh). Die Menge an produziertem Strom kann sehr präzise durch das Fraunhofer Institut prognostiziert werden. Komponenten Die technischen Hauptkomponenten der Anlage sind die Module und die Wechselrichter. Die Module haben eine 25-jährige Leistungsgarantie. Die Wechselrichter sind mit einer 5-jährigen Garantie ausgestattet. Für die verbleibende wirtschaftliche Nutzungsdauer werden entsprechende Rückstellungen gebildet. Neben einer jährlichen Sichtprüfung vor Ort wird die Anlage 24 Stunden fernüberwacht und die Soll-Ist Werte permanent abgeglichen. Die gesamte Installation der Photovoltaikanlage wird von unseren Partnern durchgeführt, die alle Erfahrung von mehreren MWp installierter Leistung haben. Versicherung Die Anlage wird durch ein umfangreiches Versicherungspaket geschützt. Die Deckungssummen werden je nach Bedarf angepasst. Dieses Versicherungspaket besteht aus drei Komponenten: 1. Elektronikversicherung Deckt Schäden an der Hardware der Anlage, insbesondere Module und Wechselrichter, durch Wettereinflüsse, Vandalismus, Blitzschlag, etc. 2. Betreiberhaftpflichtversicherung Deckt Schäden, die durch die Anlage verursacht werden (Personen-, Sach- und Vermögensschäden) 3. Betriebsausfallversicherung Deckt Einnahmeausfälle durch Stillstand der Anlage. Während der Bauphase deckt eine Montageversicherung eventuell auftretende Schäden. Unsere Versicherungspartner sind die Allianz, die R+V und die Württembergische Versicherung Seite 19 von 20

20 Die nächsten Schritte Das Projekt wird in 3 Phasen unterteilt: Einigung über den Pachtvertrag Projektierung der Photovoltaikanlage Bau der Photovoltaikanlage und Betrieb Um mit der Projektierung beginnen zu können, benötigen wir von Ihnen: Unterschriebenen Pachtvertrag Übersichtspläne Pläne für Statik (Positionspläne) Grundbuchauszug (Kopie) Wir freuen uns darauf, Ihnen die Pläne in einem persönlichen Gespräch detailliert vorstellen zu dürfen und mit Ihnen gemeinsam den Bau Ihrer Photovoltaikanlage zu planen! Seite 20 von 20

ACO Solar GmbH. Photovoltaik. Energie für Ihre Zukunft. Energy Consulting

ACO Solar GmbH. Photovoltaik. Energie für Ihre Zukunft. Energy Consulting ACO Solar GmbH Energy Consulting Photovoltaik Energie für Ihre Zukunft Willkommen bei ACO Solar GmbH In weniger als 30 Minuten strahlt die Sonne mehr Energie auf die Erde, als die Menschheit in einem ganzen

Mehr

Wir finanzieren Ihre. Photovoltaikanlage. LeasingUnion. aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung. ohne Eigenkapitaleinsatz

Wir finanzieren Ihre. Photovoltaikanlage. LeasingUnion. aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung. ohne Eigenkapitaleinsatz Wir finanzieren Ihre Photovoltaikanlage aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung ohne Eigenkapitaleinsatz Heinrich-Welken-Straße 11 59069 Hamm Tel. 0 23 85 / 18 35 info@leasingunion.com www.leasingunion.com

Mehr

Photovoltaikanlagen r Investoren

Photovoltaikanlagen r Investoren Photovoltaikanlagen eine Einführung für f r Investoren Photovoltaik in Deutschland 2011 Installierte Nennleistung 24,7 GWp Erzeugte Energie 18500 GWh Anzahl PV-Anlagen > 1 Million Prof. Dr. Wolfgang Siebke,

Mehr

Photovoltaik. Setzen Sie jetzt auf Sonne! www.iliotec.de

Photovoltaik. Setzen Sie jetzt auf Sonne! www.iliotec.de Photovoltaik. ILIOTEC...Ihr Partner für Solaranlagen. Mit mehr als 20-jähriger Branchenerfahrung bietet Ihnen die ILIOTEC Solar GmbH alle Schritte zu Ihrer PV-Anlage aus einer Hand. Qualität kennt keine

Mehr

Neue Perspektiven. Solarstrom selbst nutzen Stromkosten sparen. www.solon.com

Neue Perspektiven. Solarstrom selbst nutzen Stromkosten sparen. www.solon.com Neue Perspektiven. Solarstrom selbst nutzen Stromkosten sparen. www.solon.com Steigerung der Unabhängigkeit durch Senkung der Energiekosten. Schon heute können Solaranlagen dauerhaft günstigen Strom zwischen

Mehr

SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK

SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK BRINGEN SIE IHR GELD AUF DIE SONNENSEITE! Ihre Vorteile: Herzlich willkommen bei NERLICH Photovoltaik! Photovoltaik ist eine nachhaltige Investition in

Mehr

Jetzt mit E-Mobilität durchstarten

Jetzt mit E-Mobilität durchstarten Jetzt mit E-Mobilität durchstarten www.solarworld.de Immer eine gute Lösung flexibel und SunCarport Längs Längsneigung 10 Komponenten: > 9 Sunmodule Plus poly > 9 Sunmodule Plus mono black > SMA-Wechselrichter

Mehr

Alternative Energien für f r Bahnprojekte: Erzeugung von Strom mit Photovoltaikanlagen an Infrastrukturbauvorhaben. von Dipl.-Ing.

Alternative Energien für f r Bahnprojekte: Erzeugung von Strom mit Photovoltaikanlagen an Infrastrukturbauvorhaben. von Dipl.-Ing. Alternative Energien für f r Bahnprojekte: Erzeugung von Strom mit Photovoltaikanlagen an Infrastrukturbauvorhaben von Dipl.-Ing. Johann Herdina Die Idee Orthofoto Entwurfsgrundlage Foto Bestand Ansicht

Mehr

Solarverein Frankfurt am Main und Umgebung

Solarverein Frankfurt am Main und Umgebung Solarverein Frankfurt am Main und Umgebung Häufig gestellte Fragen zu Bürger - Solarstromanlagen...und warum sollte jemand Geld für eine Solaranlage investieren? Der Gewinn für die Umwelt steht im Vordergrund.

Mehr

Photovoltaik. Für eine saubere Zukunft

Photovoltaik. Für eine saubere Zukunft Photovoltaik Für eine saubere Zukunft Ihr Dach steckt voller Energie Sie möchten etwas Gutes für die Umwelt tun? Mit einer Photovoltaikanlage auf Ihrem Dach leisten auch Sie einen Beitrag für eine saubere

Mehr

GROSSE DÄCHER GROSSE CHANCEN

GROSSE DÄCHER GROSSE CHANCEN GROSSE DÄCHER GROSSE CHANCEN Mit Solarenergie bares Geld verdienen und die Umwelt schonen // INHALT Mit Eisele-Photovoltaik produzieren Sie Ihren eigenen Strom, schonen die Umwelt und verdienen auch noch

Mehr

Exposé zur Erstellung einer Photovoltaik-Aufdachanlage

Exposé zur Erstellung einer Photovoltaik-Aufdachanlage Exposé zur Erstellung einer Photovoltaik-Aufdachanlage Standort Cloppenburg Automobil SE Lorscherstr. 7 69469 Weinheim Ansprechpartner Markus Buortesch Leiter Projektmanagement 90489 Nürnberg phone +49

Mehr

SOLARSTROM. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil: mit selbst erzeugtem Strom vom Dach. für Industrie und Gewerbe. JETZT

SOLARSTROM. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil: mit selbst erzeugtem Strom vom Dach. für Industrie und Gewerbe. JETZT SOLARSTROM für Industrie und Gewerbe. JETZT dauerhaft Stromkosten senken! Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorteil: mit selbst erzeugtem Strom vom Dach. Mit uns in eine sonnige Zukunft. Kostensteigerungen

Mehr

Potential-Check Photovoltaik

Potential-Check Photovoltaik Potential-Check Photovoltaik Objektdaten Gebäude: Wohnheim für Asylsuchende Adresse: Pumpwerkstrasse 27 Eigenschaften Gebäude Eigenschaften Dach-Fläche(n) Das Gebäude hat ein Flachdach. Die Gebäudehauptachse

Mehr

Erläuterungen zur Bedienung des Solarrechners

Erläuterungen zur Bedienung des Solarrechners Erläuterungen zur Bedienung des Solarrechners Wenn Sie den Solarrechner starten erscheint folgende Eingabemaske: Seite 1 von 7 Es gibt zwei Optionen den Ertragsrechner zu starten: Entweder direkt aus dem

Mehr

OV Übach-Palenberg, Bündnis90/Die Grünen 12.09.2011

OV Übach-Palenberg, Bündnis90/Die Grünen 12.09.2011 Stellungnahme des OV Übach-Palenberg Bündnis90/ Die Grünen zur Investition in Photovoltaikanlagen auf den Dächern städtischer Gebäude in Übach- Palenberg Die Stadt Übach-Palenberg plant auf statisch geeigneten

Mehr

Unternehmen. Kunde. Projekt

Unternehmen. Kunde. Projekt Unternehmen SEC SolarEnergyConsult Energiesysteme GmbH Berliner Chaussee 11 39307 Genthin Deutschland Ansprechpartner: Thorsten Wiesel Telefon: +49 3933-82216-0 Telefax: +49 3933-82216-29 E-Mail: info@solar-energy-consult.de

Mehr

Starten Sie Ihre persönliche Energie-Zukunft: mit LEW

Starten Sie Ihre persönliche Energie-Zukunft: mit LEW Starten Sie Ihre persönliche Energie-Zukunft: mit LEW Individuelle Photovoltaikanlage jetzt einfach planen und bestellen unter www.lew-solar.de Wie funktioniert eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlagen

Mehr

Stadtumbau. Stadtteilentwicklungskonzept Green Moabit 26.03.2012

Stadtumbau. Stadtteilentwicklungskonzept Green Moabit 26.03.2012 Stadtumbau Stadtteilentwicklungskonzept Green Moabit Solarkraftwerk Moabit Dipl.-Ing. Georg Rodriguez MUTZ Ingenieurgesellschaft mbh - 22. März 2012 Folie 1 Anlagenschema Photovoltaik Folie 2 1 Dachflächen

Mehr

Formatvorlage des Untertitelmasters durch Klicken bearbeiten Erneuerbare Energien für den Privathaushalt Photovoltaik

Formatvorlage des Untertitelmasters durch Klicken bearbeiten Erneuerbare Energien für den Privathaushalt Photovoltaik Formatvorlage des Untertitelmasters durch Klicken bearbeiten Erneuerbare Energien für den Privathaushalt Photovoltaik Referent: Dr. Stefan Murza 29.10.10 Energieagentur Regensburg e.v. Regensburg, 28.

Mehr

Netzgekoppelte Solarstromanlage

Netzgekoppelte Solarstromanlage "Banal gesagt führt nur ein Weg zum Erfolg, nämlich mit dem zu arbeiten, was die Natur hat und was sie bietet. Dabei geht es darum, in einem positiven Kreislauf mit der Umwelt zu wirtschaften. Man nennt

Mehr

4. Dimensionierung und Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen

4. Dimensionierung und Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen 4. Dimensionierung und Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen Photovoltaikanlagen erfordern hohe Kapitalinvestitionen und einen relativ großen Energieaufwand für die Herstellung der Solarmodule. Die

Mehr

Sonnenstrom Friedenskirche GbR

Sonnenstrom Friedenskirche GbR Sonnenstrom Friedenskirche GbR Ein Beteiligungsprojekt auf dem Dach der Friedenskirche Letmathe Kirche, Sonne und grüner Hahn Die 1957 gebaute Friedenskirche liegt im Zentrum von Letmathe. Die dort beheimatete

Mehr

solarstrom selbst verbrauchen aleo

solarstrom selbst verbrauchen aleo solarstrom selbst verbrauchen aleo unabhängigkeit, die sich lohnt Solarstrom selbst zu verbrauchen, ist eine attraktive Alternative zur Einspeisung. Der Eigenverbrauch macht unabhängiger vom Energieversorger,

Mehr

Neue Finanzierungsmodelle für solarthermische Anlagen Möglichkeiten und Grenzen alternativer Finanzierungskonzepte 08. Juni 2010, TripleZ, Essen

Neue Finanzierungsmodelle für solarthermische Anlagen Möglichkeiten und Grenzen alternativer Finanzierungskonzepte 08. Juni 2010, TripleZ, Essen Neue Finanzierungsmodelle für solarthermische Anlagen Möglichkeiten und Grenzen alternativer Finanzierungskonzepte 08. Juni 2010, TripleZ, Essen Rüdiger Brechler, EnergieAgentur.NRW, Wuppertal Gliederung

Mehr

EEG-Vergütung soll einen rentablen Anlagenbetrieb ermöglichen

EEG-Vergütung soll einen rentablen Anlagenbetrieb ermöglichen Zusammenhang von Preisentwicklung und Vergütungssätzen in einer EEG-Novelle und ihr Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit von netzgekoppelten Photovoltaikanlagen Berechnungen und Bewertungen mittels PVProfit

Mehr

Das Energiespeichersystem

Das Energiespeichersystem Das Energiespeichersystem POWER FOR NEW ENERGIES Aktion bis 0.09.0 sparen Sie bis zu.000,- mit Köpfchen Wind- & SolarStrom Bodensee GmbH Ihr Partner für erneuerbare Energien! Q_BEE das Energiespeichersystem

Mehr

Rentable Solarstrommodelle für Unternehmen

Rentable Solarstrommodelle für Unternehmen Rentable Solarstrommodelle für Unternehmen Dachflächen in sicheren Ertrag verwandeln Stromkosten senken trotz EEG-Novelle Solarstrom lohnt sich auch nach der EEG-Novelle. Verantwortungsbewusste Beratung,

Mehr

Photovoltaik. Solarstrom vom Dach. 4., aktualisierte Auflage

Photovoltaik. Solarstrom vom Dach. 4., aktualisierte Auflage Photovoltaik Solarstrom vom Dach 4., aktualisierte Auflage PHOTOVOLTAIK Solarstrom vom Dach Thomas Seltmann 5 LIEBE LESERIN, LIEBER LESER. Photovoltaik liefert Solarstrom: Die faszinierendste Art, elektrische

Mehr

Unabhängigkeit. Nachhaltigkeit. Wirtschaftlichkeit. Strom und Wärme aus Sonnenlicht Kosten senken, unabhänig werden SONNE CLEVER NUTZEN

Unabhängigkeit. Nachhaltigkeit. Wirtschaftlichkeit. Strom und Wärme aus Sonnenlicht Kosten senken, unabhänig werden SONNE CLEVER NUTZEN Unabhängigkeit Nachhaltigkeit Wirtschaftlichkeit Strom und Wärme aus Sonnenlicht Kosten senken, unabhänig werden SONNE CLEVER NUTZEN PHOTOVOLTAIK IST EINE STARKE TECHNOLOGIE, DIE AUS DEM STROMMIX NICHT

Mehr

SOLIVIA TL Solar-Wechselrichter Optimiert für Eigenverbrauch, Flexibel für alle Anwendungsbereiche. Delta Fachbeitrag. www.solar-inverter.

SOLIVIA TL Solar-Wechselrichter Optimiert für Eigenverbrauch, Flexibel für alle Anwendungsbereiche. Delta Fachbeitrag. www.solar-inverter. SOLIVIA TL Solar-Wechselrichter Optimiert für Eigenverbrauch, Flexibel für alle Anwendungsbereiche Delta Fachbeitrag www.solar-inverter.com Waren vor einigen Jahren die garantierten Einspeisetarife für

Mehr

AG5 Projekt Photovoltaikanlage 1. Warum Photovoltaik?

AG5 Projekt Photovoltaikanlage 1. Warum Photovoltaik? AG5 Projekt Photovoltaikanlage 1. Warum Photovoltaik? 2. Budget / Status quo Ausgaben: Investition, Betriebskosten Einnahmen: EEG Vergütung, SWe, Betreibermodelle Dachflächen System Status quo PV Kosten

Mehr

Praxis Power Check. Anlagen mit Komponenten der Solar-Fabrik AG. Klaus Kiefer August 2003. Fraunhofer ISE Seite 0

Praxis Power Check. Anlagen mit Komponenten der Solar-Fabrik AG. Klaus Kiefer August 2003. Fraunhofer ISE Seite 0 Praxis Power Check Anlagen mit Komponenten der Solar-Fabrik AG Klaus Kiefer August 2003 Fraunhofer ISE Seite 0 Vorbemerkungen 1 Vorbemerkungen Die Solar-Fabrik AG führte zur Sicherstellung der Qualität

Mehr

Die Sonne liefert. kostenlose Energie. Wir zeigen Ihnen wie Sie diese nutzen können! info@heitecsolar.de

Die Sonne liefert. kostenlose Energie. Wir zeigen Ihnen wie Sie diese nutzen können! info@heitecsolar.de Die Sonne liefert kostenlose Energie. Wir zeigen Ihnen wie Sie diese nutzen können! heitec solar GmbH Partner rund um das solare Bauen Die heitec solar GmbH hat sich seit 2004 auf die Umsetzung von großen

Mehr

Lohnt sich immer mehr: Solarstrom, den man selbst verbraucht

Lohnt sich immer mehr: Solarstrom, den man selbst verbraucht Lohnt sich immer mehr: Solarstrom, den man selbst verbraucht Warum sich eine PV-Anlage auch heute noch rechnet Auch nach den letzten Förderungskürzungen sind PV- Anlagen weiterhin eine gewinnbringende

Mehr

Ein starker Partner für Ihre Photovoltaikanlage

Ein starker Partner für Ihre Photovoltaikanlage Photovoltaikanlagen Photovoltaik - Strom aus Eigenproduktion Vergessen Sie in Zukunft steigende Strompreise! Für jede einzelne Solaranlage sprechen drei gute Gründe: Solarstrom ist die Energie der Zukunft,

Mehr

Projekt: Bürgersolarpark Winsen

Projekt: Bürgersolarpark Winsen Projekt: Bürgersolarpark Winsen Foto: Beispiel Doppelhaus mit PV Anlage (Netzanschluss Dez 2012) Visieren Sie Ihre Solarrendite an! Rentabel Sicher Nachhaltig Solarstrom ist die Zukunft Die weltweite Energienutzung

Mehr

SOnnEnStROM SELBSt VERBRAuChEn. StROMkOStEn SEnkEn. Photovoltaiklösungen für Unternehmen.

SOnnEnStROM SELBSt VERBRAuChEn. StROMkOStEn SEnkEn. Photovoltaiklösungen für Unternehmen. SOnnEnStROM SELBSt VERBRAuChEn. StROMkOStEn SEnkEn. Photovoltaiklösungen für Unternehmen. Individuelle Planung für eigenverbrauchsoptimierte Photovoltaikanlagen Das Verbrauchsprofil bestimmt das Anlagendesign

Mehr

"Miete dir eine Photovoltaikanlage!"

Miete dir eine Photovoltaikanlage! "Miete dir eine Photovoltaikanlage!" Nutzung von PV-Anlagen zur Minderung des Strombezugs aus dem öffentlichen Netz Die Losung der Zukunft Der Ansatz PV mieten! ermöglicht Gebäudeeigentümern ohne Einsatz

Mehr

Premium-Vollkasko-Versicherung für Photovoltaikanlagen inkl. Ertragsgarantie

Premium-Vollkasko-Versicherung für Photovoltaikanlagen inkl. Ertragsgarantie Einzigartig am Markt und 10 Jahre beitragsfrei inklusive! Premium-Vollkasko-Versicherung für Photovoltaikanlagen inkl. Ertragsgarantie sonalis GmbH Wellesweilerstr. 100 66538 Neunkirchen Germany Sie wollen

Mehr

ELEKTRA Aufdach Clevere Systeme für Strom vom Dach

ELEKTRA Aufdach Clevere Systeme für Strom vom Dach ELEKTRA Aufdach Clevere Systeme für Strom vom Dach Hochleistungs Solarmodule. Robuste, einfach nivellierbare Unterkonstruktion für schöne und kostengünstige Montage. «Die SOLTOP Aufdachsysteme haben wir

Mehr

Herr Dipl.-Ing. Norbert Breidenbach Juli 2015. Aktiv-Stadthaus der ABG - Mieterstrom

Herr Dipl.-Ing. Norbert Breidenbach Juli 2015. Aktiv-Stadthaus der ABG - Mieterstrom Herr Dipl.-Ing. Norbert Breidenbach Juli 2015 Aktiv-Stadthaus der ABG - Mieterstrom Die Mainova AG Die Mainova AG ist einer der 10 größten regionalen Energieversorger in Deutschland und der größte in Hessen.

Mehr

Wirtschaftlichkeitsprognose. Photovoltaikanlage zur Netzeinspeisung mit einer Nennleistung von 29,61 kwp. Halle Muster

Wirtschaftlichkeitsprognose. Photovoltaikanlage zur Netzeinspeisung mit einer Nennleistung von 29,61 kwp. Halle Muster 02.01.2013 Wirtschaftlichkeitsprognose Photovoltaikanlage zur Netzeinspeisung mit einer Nennleistung von 29,61 kwp Halle Muster Variante mit Solarmodul IBC PolySol 235 DS Wiebach Elektrotechnik Elbinger

Mehr

Solarstromanlagen produzieren umweltfreundlichen Strom, sind technisch ausgereift und ermöglichen Ihnen eine rentable Investition in die Zukunft

Solarstromanlagen produzieren umweltfreundlichen Strom, sind technisch ausgereift und ermöglichen Ihnen eine rentable Investition in die Zukunft Solarstromanlagen produzieren umweltfreundlichen Strom, sind technisch ausgereift und ermöglichen Ihnen eine rentable Investition in die Zukunft Konventionelle Stromproduktion verursacht Umweltschäden

Mehr

Solarstrom-Geschäftsmodelle für Industrie und Gewerbe im Überblick

Solarstrom-Geschäftsmodelle für Industrie und Gewerbe im Überblick Solarstrom-Geschäftsmodelle für Industrie und Gewerbe im Überblick Julian Schönbeck, EnergieAgentur.NRW Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf, 2. September 2015 Solarstrom-Geschäftsmodelle für Industrie

Mehr

Mein ÖKO-Strom meine ökologische Kapitalanlage

Mein ÖKO-Strom meine ökologische Kapitalanlage Mein ÖKO-Strom meine ökologische Kapitalanlage PV-Anlage Weil am Rhein, (Baden-Württemberg), Rebgartenweg 2, 79576 Weil am Rhein Installierte Generatorleistung: 544,085 kwp Bestehende Anlagen Projektierte

Mehr

Dipl.-Kfm. (Univ.) Michael Vogtmann

Dipl.-Kfm. (Univ.) Michael Vogtmann PV-Eigenstromnutzung für Gewerbe und Kommune Wirtschaftlichkeit und innovative Betreiberkonzepte: PV-Stromlieferung an Dritte, PV Anlage Mieten oder teilweise Mieten Dipl.-Kfm. (Univ.) Michael Vogtmann

Mehr

TEURER STROM? NICHT FÜR UNS! / Photovoltaik lohnt sich dank selbsterzeugtem Solarstrom.

TEURER STROM? NICHT FÜR UNS! / Photovoltaik lohnt sich dank selbsterzeugtem Solarstrom. TEURER STROM? NICHT FÜR UNS! / Photovoltaik lohnt sich dank selbsterzeugtem Solarstrom. Machen Sie sich langfristig frei von Strompreiserhöhungen / Strom wird teurer und teurer. Und für Sie als Verbraucher

Mehr

PHOTOVOLTAIK IM OLYMPIADORF Kurzstudie

PHOTOVOLTAIK IM OLYMPIADORF Kurzstudie PHOTOVOLTAIK IM OLYMPIADORF Kurzstudie PV-Pilotprojekt im Olympischen Dorf Ziel Ersteinschätzung des PV-Potenzials einiger ausgewählter Gebäude Technische und wirtschaftliche Grundlagenermittlung Erste

Mehr

25 Jahre Photovoltaik in Berlin

25 Jahre Photovoltaik in Berlin 25 Jahre Photovoltaik in Berlin Vattenfall Langzeitauswertungen Berliner PV-Anlagen Lothar Block, Vattenfall Europe Sales GmbH Energiedienstleistungen Erste PV-Anlage der Bewag Standort: Machnower Straße

Mehr

Versicherungsschutz für Photovoltaikanlagen

Versicherungsschutz für Photovoltaikanlagen Versicherungsschutz für Photovoltaikanlagen Stand 16.02.2010 Seite 1 Versicherungsschutz für Photovoltaikanlagen - Netzgekoppelte PV-Anlagen Hauptbestandteile (vereinfacht): 1. Solarmodule 2. Wechselrichter

Mehr

Neue Power für THE SUN ON YOUR SIDE

Neue Power für THE SUN ON YOUR SIDE Neue Power für Gewinner typen Erfolg mit System durch bewährte Kompetenz Das aktuelle EEG: Die Chance für einen neuen Einstieg in die Solartechnik? Keine Einspeisevergütung keine Solarenergie? Die aktuelle

Mehr

Ihre PV-Anlage, Ihr Strom, Ihre Unabhängigkeit

Ihre PV-Anlage, Ihr Strom, Ihre Unabhängigkeit Ihre PV-Anlage, Ihr Strom, Ihre Unabhängigkeit DIE DIE Von KRAFT A bis Z DER alles SONNE drin IM IM das LEASING Top-Angebot BEI BEI Von A wie VOLLER Aufmaß bis Z wie Zähler BONITÄT setzen bei HANSESUN

Mehr

Unabhängigkeit durch Speicherung.

Unabhängigkeit durch Speicherung. Intelligente Speicherlösungen von IBC SOLAR. Unabhängigkeit durch Speicherung. Warum nicht Sonne rund um die Uhr? Allein 2010 wurden in der Bundesrepublik Deutschland etwa 360.000 Solaranlagen installiert.

Mehr

Von der Sonneneinstrahlung bis zur Netzeinspeisung

Von der Sonneneinstrahlung bis zur Netzeinspeisung Von der Sonneneinstrahlung bis zur Netzeinspeisung Manuel Pezzotti, Leiter Contracting Netzdienstleistungen Rezept: Wie baut man eine Solaranlage 1. Standort 2. Bewilligungen 3. Solarmodule 4. Montagematerial

Mehr

SolarPowerNOW. HEUTE investieren. MORGEN profitieren. 1stLevelSolar GmbH. Drewitzweg 12 A-1140 Wien

SolarPowerNOW. HEUTE investieren. MORGEN profitieren. 1stLevelSolar GmbH. Drewitzweg 12 A-1140 Wien HEUTE investieren. MORGEN profitieren. 1stLevelSolar GmbH. Drewitzweg 12 A-1140 Wien wendet sich an Unternehmen, die Photovoltaikstrom erzeugen, diesen selbst nutzen, oder in das öffentliche Netz einspeisen

Mehr

Photovoltaik und Eigenverbrauch Herzlich Willkommen

Photovoltaik und Eigenverbrauch Herzlich Willkommen 12.11.2014 Photovoltaik und Eigenverbrauch Herzlich Willkommen David Muggli Mehr von PRIOGO Vortrag zum Download News Veranstaltungen und mehr: Die Priogo AG Meisterbetrieb und Ingenieur Büro Ihr Ansprechpartner

Mehr

Wie gut sind Photovoltaik- Anlagen wirklich?

Wie gut sind Photovoltaik- Anlagen wirklich? Wie gut sind Photovoltaik- Anlagen wirklich? Gliederung Einführung Maßstäbe Einflüsse Optimierung Studie PV-Anlagen im Westerwald Gliederung Einführung Photovoltaik in Deutschland Quelle: BSW 2010 8000

Mehr

BürgerInnenbeteiligungsmodelle für Photovoltaik: Das Beispiel der Salzburger Messe. Andreas Veigl, ÖGUT

BürgerInnenbeteiligungsmodelle für Photovoltaik: Das Beispiel der Salzburger Messe. Andreas Veigl, ÖGUT BürgerInnenbeteiligungsmodelle für Photovoltaik: Das Beispiel der Salzburger Messe Andreas Veigl, ÖGUT 1 Überblick Einführung Prototypische Modelle Betriebswirtschaftliche Untersuchungen am Beispiel Messezentrum

Mehr

Lach dir die Sonne an Photovoltaicanlagen - PV. DI Ralf Roggenbauer, BSc, MES

Lach dir die Sonne an Photovoltaicanlagen - PV. DI Ralf Roggenbauer, BSc, MES Lach dir die Sonne an Photovoltaicanlagen - PV DI Ralf Roggenbauer, BSc, MES Energieberatung NÖ 1 Energiequellen auf unserem Planeten Die Sonne schickt uns in 3 Stunden soviel Energie, wie die gesamte

Mehr

Referenzen Netzverbund-Solaranlagen

Referenzen Netzverbund-Solaranlagen Referenzen Netzverbund-Solaranlagen Megasol ist schon seit zwanzig Jahren als Schweizer Hersteller in der Entwicklung und Fertigung im Bereich der Photovoltaik tätig und hat mehrere tausend netzgekoppelte

Mehr

prod_info_carbodur.ppt Roofing Sika PV Solar DachPhotovoltaik Zusatznutzen für Flachdächer

prod_info_carbodur.ppt Roofing Sika PV Solar DachPhotovoltaik Zusatznutzen für Flachdächer Sika PV Solar DachPhotovoltaik Zusatznutzen für Flachdächer 1 Solar Dach Systemtechnik Photovoltaik Zelle Gutes Schwachlichtverhalten Hohe Erträge bei hoher Zelltemperatur 2 Solar Dach Systemtechnik Photovoltaik

Mehr

In Photovoltaik investieren

In Photovoltaik investieren In Photovoltaik investieren Aktuelle Rahmenbedingungen Herzlich Willkommen! DGS - Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie Dipl.- Ing. (FH) Tatiana Abarzua Wie groß ist der deutsche PV-Markt? EEG- Novelle

Mehr

ENERGIEWENDE EINFACH GESTALTEN

ENERGIEWENDE EINFACH GESTALTEN ENERGIEWENDE EINFACH GESTALTEN Das EEG 2042 Watt 2.0 stellt dem Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur EEG- Novellierung ihr Modell für das EEG 2042 gegenüber. Diese zukunftsfähige Alternative basiert

Mehr

Photovoltaik, was gilt es zu beachten!

Photovoltaik, was gilt es zu beachten! Netzwerk Photovoltaik Photovoltaik, was gilt es zu beachten! Titel Agenda 1. EnergieAgentur.NRW 2. Daten zur Photovoltaik 3. Grundlagen zur Photovoltaik Folie 2 4. Komponenten einer Photovoltaikanlage

Mehr

Objekt. Musterstr. 1 44791 Bochum Typ AB

Objekt. Musterstr. 1 44791 Bochum Typ AB StadtwerkeSolar Auftraggeber Felix Mustermann Musterstr. 1 44791 Bochum felix.mustermann@kunde.de Objekt Musterstr. 1 44791 Bochum Typ AB Ihr Auftrag wurde wunschgemäß bearbeitet. Sie finden in diesem

Mehr

Die All-in-one-Lösung

Die All-in-one-Lösung Die All-in-one-Lösung Schüco SmartKits Grüne Technologie für den Blauen Planeten Saubere Energie aus Solar und Fenstern 2 Schüco Die Gründe für Photovoltaik Die Umwelt schonen und davon profitieren Einmal

Mehr

METHODIK DES SOLARDACHCHECKS

METHODIK DES SOLARDACHCHECKS METHODIK DES SOLARDACHCHECKS Der SolardachCheck ermittelt, ob ein Gebäude für eine Photovoltaik-Anlage und / oder eine Solarthermie-Anlage geeignet ist. Auf Basis der Postleitzahl, Dachgröße, Ausrichtung

Mehr

Aktuelles: Oberschwabens größte PV-Beteiligungs-Anlage steht in Baienfurt. Ihr Info-Magazin Ausgabe 1 - März 2006

Aktuelles: Oberschwabens größte PV-Beteiligungs-Anlage steht in Baienfurt. Ihr Info-Magazin Ausgabe 1 - März 2006 Ihr Info-Magazin Ausgabe 1 - März 2006 Über uns Seite 2 BUND Projekt Seite 3 2.Projekt Seite 4 Meine Anlage Seite 5+6 Meine Anlage Seite 7+8 Oberschwabens größte PV-Beteiligungs-Anlage steht in Baienfurt

Mehr

Weiterhin erste Wahl: Solarwärmekollektoren für Warmwasser und Heizung.

Weiterhin erste Wahl: Solarwärmekollektoren für Warmwasser und Heizung. Weiterhin erste Wahl: Solarwärmekollektoren für Warmwasser und Heizung. Da die Wärme für Heizung und Warmwasser im Haus mit Abstand der größte Energieverbraucher ist (siehe Bild unten), bleibt die Installation

Mehr

27.6.2012, Hagen, Dr. Katrin Gehles, EnergieAgentur.NRW

27.6.2012, Hagen, Dr. Katrin Gehles, EnergieAgentur.NRW Vertikale Position des Bildes: 1,55 cm von der oberen linken Ecke Höhe des Bildes: 10,46 cm Vertikale Position der Doppelscala: 11,52 cm von der oberen linken Ecke Höhe der Doppelscala: 0,95 cm Bürgerenergieanlagen

Mehr

Wärme und Strom von der Sonne Messe Bauen-Modernisieren, Zürich 5./6. September 2014

Wärme und Strom von der Sonne Messe Bauen-Modernisieren, Zürich 5./6. September 2014 Wärme und Strom von der Sonne Messe Bauen-Modernisieren, Zürich 5./6. September 2014 Jürg Marti Marti Energietechnik 1 Vorstellung Aufgaben: Interessenvertretung der schweizerischen Solarbranche in den

Mehr

2a. Wasserkraft bis 5 MW (Neuanlagen, 40 Abs. 1) Netto-Vergütung

2a. Wasserkraft bis 5 MW (Neuanlagen, 40 Abs. 1) Netto-Vergütung Einspeisevergütung für im Kalenderjahr 2015 neu in Betrieb genommene Eigenerzeugungsanlagen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz EEG vom 21.07.2014 (EEG 2014) Grundlage: Zum 1. August 2014 ist das novellierte

Mehr

Solarkataster des Rhein-Hunsrück-Kreises: Eigenstromverbrauch lohnt sich!

Solarkataster des Rhein-Hunsrück-Kreises: Eigenstromverbrauch lohnt sich! Solarkataster des Rhein-Hunsrück-Kreises: Eigenstromverbrauch lohnt sich! Informationen zum Solardachkataster und den Erfahrungen der Kreisverwaltung mit der Eigenstromnutzung Übersicht 1. Die Sonne ist

Mehr

Allgemeine Fragen. Seite 1

Allgemeine Fragen. Seite 1 Seite 1 Allgemeine Fragen Lohnt sich die Investition in eine Solaranlage heutzutage überhaupt noch? Ja durch Selbstverbrauch! Da die staatlichen Einspeisevergütungen (EEG) in den letzten Jahren stetig

Mehr

Solarstrom von Ihrem Dach THE SUN ON YOUR SIDE

Solarstrom von Ihrem Dach THE SUN ON YOUR SIDE Solarstrom von Ihrem Dach Papa, wo kommt der Strom her? Ihr Dach: Der dauerhaft günstigste Stromanbieter! Schon heute bekommen Sie Ihren Strom nirgendwo günstiger als von Ihrem Dach. Denn Strom von Ihrer

Mehr

Photovoltaik. Photovoltaik. DI Katrin Kalss PV-Technikerin. Georg Dollinger MBA Vertriebsleiter. Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

Photovoltaik. Photovoltaik. DI Katrin Kalss PV-Technikerin. Georg Dollinger MBA Vertriebsleiter. Innsbrucker Kommunalbetriebe AG Gut versorgt. Tag für Tag! Photovoltaik DI Katrin Kalss PV-Technikerin Georg Dollinger MBA Vertriebsleiter Innsbrucker Kommunalbetriebe AG Photovoltaik Strom Wasser Abwasser Abfall Telekommunikation Krematorium

Mehr

Qual der Wahl welches Photovoltaikangebot ist das richtige?

Qual der Wahl welches Photovoltaikangebot ist das richtige? Qual der Wahl welches Photovoltaikangebot ist das richtige? Doz. Dr.-Ing. Ditmar Schmidt SIMV e.v., Triwalk 1 7 GW Enorme Wachstumsraten der Photovoltaik Zubau 2010 2 Wie komme ich zu (m)einer PV- Anlage?

Mehr

ENERGIE EFFIZIENZ EXPERTEN NEHMEN SIE IHRE STROMVERSORGUNG IN DIE EIGENE HAND!

ENERGIE EFFIZIENZ EXPERTEN NEHMEN SIE IHRE STROMVERSORGUNG IN DIE EIGENE HAND! ENERGIE EFFIZIENZ EXPERTEN NEHMEN SIE IHRE STROMVERSORGUNG IN DIE EIGENE HAND! SIE WOLLEN UNABHÄNGIGER SEIN? RESSOURCEN SPAREN UND DIE PERSÖNLICHE ENERGIEZUKUNFT SICHERN, ABER WIE? Mit Solarspeicherlösungen

Mehr

INvEStIErEN SIE IN ErNEuErBArE. Energien. SCV Kurzprospekt A4 1103 rz.indd 2

INvEStIErEN SIE IN ErNEuErBArE. Energien. SCV Kurzprospekt A4 1103 rz.indd 2 , G ISCh ökolo tiv, A IN Nov L. BE A t ren INvEStIErEN SIE IN ErNEuErBArE Energien. SCV Kurzprospekt A4 1103 rz.indd 2 So investiert man heute: ökologisch, innovativ, rentabel. Mit gutem Gewissen gutes

Mehr

Profitieren Sie von der Kraft der Sonne! Solarstrom

Profitieren Sie von der Kraft der Sonne! Solarstrom 1 Profitieren Sie von der Kraft der Sonne! Solarstrom Inhalt 3 Unsere Welt steckt voller Energie. 4 Die Sonne liefert uns Energie profitabel und umweltfreundlich. 5 Wie wird aus Sonnenlicht Strom? 6 Wie

Mehr

Town & Country. Solarhaus Flair 113 solar

Town & Country. Solarhaus Flair 113 solar Presseinformation Town & Country Solarhaus Flair 113 solar Ökostrom vom eigenen Dach Das Flair 113 solar von Town & Country ist ein Haus, das sowohl von außen als auch von innen durch seine ganz besondere

Mehr

Herzlich Willkommen. zum 9. Energiestammtisch Mittelneufnach. Siebnacher Str. 33 35 86833 Ettringen

Herzlich Willkommen. zum 9. Energiestammtisch Mittelneufnach. Siebnacher Str. 33 35 86833 Ettringen Herzlich Willkommen zum 9. Energiestammtisch Mittelneufnach Siebnacher Str. 33 35 86833 Ettringen Vorstellung Gründung 1996 durch Claus Hochwind anfangs nur Elektro, baldiger Einstieg in erneuerbare Energien

Mehr

Einsatzhinweise für Vorkommnisse im

Einsatzhinweise für Vorkommnisse im Einsatzhinweise für Vorkommnisse im Bereich von Photovoltaik - Anlagen -1- Gefahren durch Photovoltaik- Anlagen Information für die Einsatzkräfte Hinweise der BF München -2- Gefahren der Einsatzstelle

Mehr

Duraklick Flachdach Montagesysteme für Solarstrom

Duraklick Flachdach Montagesysteme für Solarstrom Duraklick Flachdach Montagesysteme für Solarstrom Leichte Montagesysteme mit geringer Auflast in den Varianten Süd, Ost / West, Gründach und Eco. Optional mit integrierter Absturzsicherung. «Der Bauherrschaft

Mehr

Ja zu Solar! Die Kraft der Sonne nutzen

Ja zu Solar! Die Kraft der Sonne nutzen Ja zu Solar! Die Kraft der Sonne nutzen Gemeinde BAD HÄRING 16. Mai 2013 Ing. Sepp Rinnhofer, Energie Tirol Was Sie erwartet. Die Kraft der Sonne Das Potential in Tirol Wärme aus der Sonne Thermische Solaranlage

Mehr

Vorbildlich handeln, nachhaltig investieren. Beispiele aus dem kirchlichen und caritativen Sektor

Vorbildlich handeln, nachhaltig investieren. Beispiele aus dem kirchlichen und caritativen Sektor Vorbildlich handeln, nachhaltig investieren Beispiele aus dem kirchlichen und caritativen Sektor 1 Vorstellung der WIRSOL 2 Unsere Serviceleistungen 3 Solartestpark Bruhrain Waghäusel Deutschland Installierte

Mehr

Sonne sucht Dach! Werden Sie Stromerzeuger! Aktiv Klima schützen! Garantierte Förderung erhalten! Investieren Sie jetzt!

Sonne sucht Dach! Werden Sie Stromerzeuger! Aktiv Klima schützen! Garantierte Förderung erhalten! Investieren Sie jetzt! LANDESHAUPTSTADT Sonne sucht Dach! Werden Sie Stromerzeuger! Aktiv Klima schützen! Garantierte Förderung erhalten! Investieren Sie jetzt! www.wiesbaden.de Wir investieren in eine saubere Energie, leisten

Mehr

SolarVersicherung. Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition

SolarVersicherung. Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition SolarVersicherung Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition Das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre solare Investition Sind Sie stolzer Besitzer einer Solarstromanlage oder wollen Sie es werden? Dann

Mehr

Veröffentlicht im Sonderheft "Schulen und Kindertagesstätten IV (April 2012)" des Verlages Ernst & Sohn

Veröffentlicht im Sonderheft Schulen und Kindertagesstätten IV (April 2012) des Verlages Ernst & Sohn Veröffentlicht im Sonderheft "Schulen und Kindertagesstätten IV (April 2012)" des Verlages Ernst & Sohn neue Wege für PV Anlagen auf kommunalen Flachdächern Statische Probleme bei Photovoltaik Anlagen

Mehr

INFORMATIONEN ZUR FÖRDERUNG VON SOLARSTROM-SPEICHERN

INFORMATIONEN ZUR FÖRDERUNG VON SOLARSTROM-SPEICHERN Informationspapier des BSW-Solar, Stand: 30.08.2013 INFORMATIONEN ZUR FÖRDERUNG VON SOLARSTROM-SPEICHERN Im Mai 2013 ist das Marktanreizprogramm für Batteriespeicher gestartet Gefördert werden Speicher

Mehr

OST/WEST-AUSGERICHTETE PV-ANLAGEN MIT NUR EINEM MPP-TRACKER

OST/WEST-AUSGERICHTETE PV-ANLAGEN MIT NUR EINEM MPP-TRACKER OST/WEST-AUSGERICHTETE PV-ANLAGEN MIT NUR EINEM MPP-TRACKER Die Bereitschaft, Ost/West-ausgerichtete Photovoltaik (PV)-Anlagen zu installieren war in der Vergangenheit eher verhalten. Mittlerweile ist

Mehr

Feuerwehr. Photovoltaik

Feuerwehr. Photovoltaik Feuerwehr und Photovoltaik (Solarstrom) Feuerwehrverband Linth, WKB 23./24.03.2012, St. Gallenkappel Martin Villiger, ch-solar GmbH, Dürnten, Geschäftsführer Inhalt 1. Solare Wärme Solarstrom Unterscheidung

Mehr

JoJo Energy Schülergenossenschaft

JoJo Energy Schülergenossenschaft JoJo Energy Schülergenossenschaft Kurze Historie Wesentliche Stationen unserer Entwicklung... Die Solar AG - Gründung: Oktober 2005 - Von Februar bis März 2006, sowie von Februar bis April 2007 haben wir

Mehr

Sieht alles. Und weiß noch mehr. Überwachung und Steuerung von Solaranlagen mit Solar-Log TM

Sieht alles. Und weiß noch mehr. Überwachung und Steuerung von Solaranlagen mit Solar-Log TM Sieht alles. Und weiß noch mehr. Überwachung und Steuerung von Solaranlagen mit Solar-Log TM Solar-Log TM überwacht und steuert Ihre Solaranlage Verschleiß und Schäden treten bei allen technischen Geräten

Mehr

klima:aktiv FACHINFORMATION MERKBLATT PHOTOVOLTAIK

klima:aktiv FACHINFORMATION MERKBLATT PHOTOVOLTAIK klima:aktiv FACHINFORMATION MERKBLATT PHOTOVOLTAIK Impressum Das Programm Bauen und Sanieren" ist Teil der vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (Lebensministerium)

Mehr

Damit sich Ihr Investment auszahlt.

Damit sich Ihr Investment auszahlt. Solarprotect GREENLINE SIE NUTZEN DIE SONNE. WIR SICHERN IHR INVESTMENT. Damit sich Ihr Investment auszahlt. Mit Ihrer Photovoltaikanlage tragen Sie dazu bei, dass weniger CO 2 produziert und die Umwelt

Mehr

Das Energie Haus Das Haus der Zukunft ist ein kleines Kraftwerk

Das Energie Haus Das Haus der Zukunft ist ein kleines Kraftwerk Das Energie Haus Das Haus der Zukunft ist ein kleines Kraftwerk Eigener Strom hat Zukunft: Sie investieren sicher, bleiben unabhängig von Strompreisen und schützen unsere Umwelt. Eigenverbrauch bei Photovoltaik-Anlagen

Mehr

ELEKTRA Flachdach Clevere Systeme für Strom vom Dach

ELEKTRA Flachdach Clevere Systeme für Strom vom Dach ELEKTRA Flachdach Clevere Systeme für Strom vom Dach Hochleistungs Solarmodule. Robuste Unterkonstruktionen für eine einfache, schöne und kostengünstige Montage. «Der Bauherrschaft war die saubere Ausrichtung

Mehr