vom September 2014 in den Geschäften der Mariahilfer Straße im 15.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "vom 19. - 30. September 2014 in den Geschäften der Mariahilfer Straße im 15."

Transkript

1 vom September 2014 in den Geschäften der Mariahilfer Straße im 15.

2 Impressum: M15-Verein der Unternehmer der Mariahilfer Straße im 15. Obfrau: Mag. Brigitte Gotwald-Thurner Mariahilfer Straße Wien Tel.: Gefördert aus Mitteln der Stadt Wien durch die Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien. mit Unterstützung der Wirtschaftskammer Wien

3 Liebe Besucherin, lieber Besucher, warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah liegt. Das haben sich auch die Initiatoren von Open Artist, der Einkaufsstraßenverein M15-Verein der Unternehmer der Mariahilfer Straße im 15., gedacht. Die Idee: Im 15. Bezirk leben und arbeiten tolle KünstlerInnen und UnternehmerInnen. Und die sollten endlich gemeinsam vor den Vorhang gebracht werden. Open Artist bedeutet dabei sowohl die Offenheit des Projektes für verschiedene künstlerische, thematische und methodische Ansätze, aber auch die Möglichkeit der Passanten völlig frei und ungezwungen Kunst genießen zu können. Das Ausstellen von Bilder und Fotografien in Auslagen und Geschäften des Einzelhandels ist nicht neu, der lokale Gedanke von Open Artist macht das Projekt aber speziell. Neun UnternehmerInnen und zehn KünstlerInnen haben sich für die erste Ausgabe von Open Artist zusammengefunden vielleicht werden es nächstes Jahr schon mehr sein. Wir wünschen Ihnen auf alle Fälle schöne Spaziergänge durch die Mariahilfer Straße im 15. und spannende Einblicke in die Arbeit der KünstlerInnen und UnternehmerInnen. Ihre Unternehmer der Mariahilfer Straße im 15. 3

4 Das Programm: 1. Katharina Lichtenberg (Fotokunst) und Hanna Auer (Künstlerin) im Miele Center Mörth, Mariahilfer Straße Sophie Tiller (Fotografin) bei Foto Video Sobotka, Mariahilfer Straße Jakob Demus (Bildhauer & Maler) bei Wolensky-Wien Kürschnermeister, Mariahilfer Straße Isa Tobias (Malerin) im Mariahilferbräu, Mariahilfer Straße Atelier CoolPool in der Apotheke Maria vom Siege, Mariahilfer Straße Jessica Zahel (Malerin) bei Elektro Spot, Mariahilfer Straße Christine Genc (Allround-Künstlerin) bei Hutter & Co Herrenmode, Mariahilfer Straße Sylvia Hammerschmidt (Malerin) in der Dreifaltigkeits-Apotheke, Mariahilfer Straße Andrea Evgenidis (Malerin) bei Uhren Juwelen Kruzik, Mariahilfer Straße 215 4

5 Orientierungsplan Westbahnhof Technisches < Museum Avediktstraße Jurekgasse Felberstraße Lehnerg. Dreihausg. 8 9 Dadlerpark Grimmg. Rusteng. Dadlerg. Denglerg. Grenzgasse Mariahilfer Straße Reindorfg. 7 Rosinagasse Viktoriag. Kranzg. Zwölfergasse Staglg. 6 5 Talg. Gasg. 4 3 Turnerg. Mariahilfer Straße Clementinengasse 2 1 Mariahilfer Gürtel 5

6 Hanna Auer Hanna Auer malt und zeichnet seit ihrer frühesten Jugend. Kreativität gehört für die junge Künstlerin zu ihrem Leben und belebt sie immer wieder aufs Neue. Bilder, Ausdrücke, Eindrücke zu gestalten, sie festzuhalten oder auch einfach entstehen zu lassen, schaffen Ausgleich. Hanna Auers künstlerisches Interesse gilt vorrangig dem Zeichnen, aber sie widmet sich auch dem Schreiben, der Musik und der Veränderung in sich. Kontakt: Die Künstlerinnen Katharina Lichtenberg Katharina Lichtenberg studierte Architektur an der TU-Wien, in Innsbruck und in Prag. Ihr Interesse im Speziellen aber der Fotografie, für die sie in den letzten Jahren eine besondere Leidenschaft entdeckt hat. Dabei geht Katharina Lichtenberg vor allem im urbanen Raum auf Motivsuche. Ihre Wurzeln lassen sie dabei nicht los, denn bei spannender Architektur und urbanen Lebenssituationen wird sie garantiert fündig. Kontakt: 6

7 Das Geschäft Miele Center Mörth Ob Kochen, Backen, Kühlen und Gefrieren, Geschirrspülen, Wäsche- oder Bodenpflege das Miele Center Mörth ist für alle Aufgaben bestens gerüstet. Dabei stehen die Wünsche des Kunden immer im Zentrum. Das exzellent geschulte Verkaufs- und Serviceteam kümmert sich um jeden individuellen Anspruch. Hier findet man auch eine große Auswahl an innovativen Küchen in den vielfältigsten Designs. Damit das aber auch wirklich zu jeder Lebenssituation passt, wird jeder Küchentraum individuell geplant. Mariahilfer Straße 136, 1150 Wien T 01/ F 01/ Öffnungszeiten: Mo-Fr Uhr, Sa Uhr vom September 2014 in den Geschäften der Mariahilfer Straße im 15. 7

8 Sophie Tiller Sophie Tiller (*1978 in Wien) besuchte das Kolleg für Fotografie und visuelle Medien an der höheren Graphischen Bundes- Lehrund Versuchsanstalt in Wien und studierte bei Gabriele Rothemann am Institut für Bildende und Mediale Kunst der Universität für angewandte Kunst Wien. Es folgten ein Auslandssemester in Prag sowie der Besuch der Schule für künstlerische Fotografie in Wien Abschluss des Studiums Kunst und Fotografie bei Matthias Herrmann an der Akademie der bildenden Künste Wien. Sophie Tiller: Besonders interessieren mich Orte oder Motive, an denen das Vergehen der Zeit spürbar wird sowie irreal wirkende Szenarien. Kontakt: Die Künstlerin Das Geschäft Foto Video Sobotka Was man nicht im Kopf hat, kann man auf Foto und Video bannen. Das Foto- und Videofachgeschäft Sobotka bietet dafür ein umfangreiches Sortiment an Digital- und Videokameras sowie Videokameras aller Top-Marken. Der Fotofreund findet hier außerdem alles, was sonst noch zum Fotografieren dazugehört, wie Stative, Belichtungsmesser oder praktische Taschen. Kameratausch zu fairen Preisen erleichtert oft die Kaufentscheidung für eine neue Kamera. Die Ausarbeitung der Bilder bis zur Postergröße im hauseigenen Fotolabor komplettiert das Angebot. Auch bei Fotobüchern, die Sie selber gestalten, ist man hier an der richtigen Adresse. 8 Mariahilfer Straße 145, 1150 Wien T 01/ Öffnungszeiten: Mo-Fr Uhr, Sa Uhr

9 Jakob Demus Jakob Demus (*1959 in Wien) hat bei Avramidis Bildhauerei studiert und zählt zu den international bedeutendsten Grafikern. Er ist weltweit der einzige, der die spezielle Technik der Diamant-Kaltnadelradierung beherrscht. Das 2005 erschienene Werkverzeichnis wurde als Schönstes Buch der Welt ausgezeichnet. Seine Arbeiten befinden sich auf fünf Kontinenten in den bedeutendsten Museen und Sammlungen: Albertina, British Museum, Metropolitan Museum, Museum of Modern Art, Victoria & Albert Museum und in der Sammlung Leopold, um nur einige wenige zu nennen. Kontakt: Der Künstler Das Geschäft Wolensky-Wien Kürschnermeister Herausragende Qualität ist nur ein Aspekt, der das Gesamtbild eines Pelzkunstwerks bestimmt. Schnitt, Farbgebung und Accessoires sind auf die Persönlichkeit jedes einzelnen Kunden perfekt abzustimmen. Eine sensible Aufgabe, die vor allem Einfühlungsvermögen und fundierte Fachkenntnisse erfordern. Wolensky Wien verarbeitet seit mehr als 30 Jahren ausschließlich in der eigenen Werkstatt selbst ausgewählte Materialien. Highlights internationaler Pelzdesigner ergänzen das umfangreiche Angebot. Jeder Pelz wird strengstens auf Qualität geprüft und mit einer Garantie versehen. Mariahilfer Straße 146, 1150 Wien T 01/ Öffnungszeiten: Mo-Fr Uhr, Sa Uhr (nur Okt.-März) 9

10 Isa Tobias Isa Tobias (*1968 in Wien) lebt ein Leben als Allround-Künstlerin. Statt einer Diplomarbeit zum Thema Kunsttheorie und Kulturpolitik in Österreich schrieb sie das Theaterstück Der Sündenfall, sie arbeitete beim Österreichischen Kulturservice als Referentin für Bildende Kunst, Gesellschaftspolitik und Frauenfragen, betreute die Pressearbeit bei Theaterproduktionen. Ihre Leidenschaft zum Malen begleitet sie schon seit vielen Jahren, seit Kurzem ergänzt sie ihr künstlerisches Repertoire um das Thema Videojournalismus. Kontakt: Die Künstlerin Das Geschäft Mariahilferbräu Das Mariahilferbräu wurde im Jahr 2001 eröffnet. Das rustikale Bierlokal zelebriert die schmackhaften Traditionen der Wiener Küche, offeriert werktags ein preiswertes Mittagsbuffet und setzt auf saisonale Spezialitäten. Beim umfangreichen Frühstücksbuffet kann man jeden Tag gestärkt beginnen, am Sonntag lädt das Brunch-Buffet zum Schlemmen und Verweilen ein. Das gemütliche Lokal ist nicht nur ein Treffpunkt für alle Generationen, sondern auch gleichermaßen beliebt bei Wienern und internationalen Gästen. Seit Oktober 2010 erfüllt das Mariahilferbräu die strengen Kriterien und wurde mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert. 10 Mariahilfer Straße 152, 1150 Wien T 01/ Öffnungszeiten: täglich von 7:00 bis 24:00 Uhr

11 Atelier CoolPool Atelier Coolpool wurde von den Künstlern Daisy Gold und Manfredo Weihs im April 2013 in der Markgraf-Rüdiger-Straße 13 im 15. Wiener Gemeindebezirk gegründet. Dort schaffen sie eine aktuelle zukunftsorientierte Ära der Foto-Malerei. Der Mut zum Experiment zeigt sich nicht nur in den Motiven, sondern auch in den unterschiedlichsten Techniken des Umgangs mit Farbe auf Leinwand. Ihre Werke sind auf vielen Ausstellungen präsent und auch die Vernissagen im eigenen Atelier beweisen den großen Erfolg des Künstler-Duos. Kontakt: Die Künstler Das Geschäft Apotheke Maria vom Siege Das Motto der Apotheke Maria vom Siege lautet neben Freundlichkeit und vollem Einsatz für die Gesundheit, fachliche Kompetenz und Beratung aller Kunden: Medikamente und Arzneimittel Richtig Informiert Anwenden. Die Apotheke hat eine lange Tradition, und verbindet damit die Verpflichtung, verlässlich und kontinuierlich für die Menschen im Grätzel Maria vom Siege da zu sein und die optimale gesundheitliche Versorgung zu gewährleisten. Mariahilfer Straße 154, 1150 Wien T 01/ Öffnungszeiten: Mo-Fr Uhr, Sa Uhr 11

12 Jessica Zahel Jessica Zahel (* 1976 in Graz) ist ausgebildete Chemotechnikerin und Mediengestalterin. Sie hat ein Kunst-Fernstudium sowie zahlreiche Fortbildungen im künstlerischen Bereich abgeschlossen. Kunst soll laut Jessica Zahel Freude machen und Farbe ins Leben und die eigenen vier Wände bringen. Sie stellt Öl- und Aquarellbilder, Grafiken und Illustrationen her. Die Bilder sind meist sehr bunt, grafisch und entwickeln sich ständig weiter. Im Rahmen verschiedener Ausstellungen in Wien und Graz konnten die Arbeiten der Künstlerin bereits mehrfach bewundert werden. Kontakt: Die Künstlerin Das Geschäft Elektro Spot Elektrogeräte Elektro Spot Elektrogeräte ist in der Welt der Satellitenanlagen zu Hause! Hier findet man österreichweit das größte Angebot an Satellitenanlagen und Antennen sowie die dazugehörigen Spezialteile. Zusätzlich bietet das Unternehmen ein umfangreiches Angebot an Montagehilfen und übernimmt auch gerne die Reparatur diverser Unterhaltungselektronik. Und weil der Chef persönlich im Geschäft steht, sind Fachberatung, Service und technisches Know-how selbstverständlich. Mariahilfer Straße 162, 1150 Wien T 01/ Öffnungszeiten: Mo-Fr 9:00-19:00 Uhr, Sa 9:00-17:00 Uhr 12

13 Christine Genc Christine Genc, geb in Wien, lebt und arbeitet als bildende Künstlerin, Schriftstellerin und Lyrikerin in ihrer Heimatstadt. Von Früh an begann die Auseinandersetzung mit der bildenden Kunst und die Begeisterung für Literatur. Ihre Malerei und Motivuhren sind international bei Ausstellungen zu bewundern. Außerdem ist sie auch als Mitglied bei der Künstlergemeinschaft KK83 in München und bei den Freien Deutschen Autoren (Gruppe München) tätig erschien ihr Roman: Gänseblümchen im Asphalt, eine sozial-familiäre, bösartige Geschichte. Derzeit arbeitet sie an einem Kriminalroman und nebenbei entwirft sie immer wieder neue große Motivuhren. Kontakt: Die Künstlerin Das Geschäft Hutter & Co Herrenmode Seit 1948 zählt das Herrenmodengeschäft zu den Traditionsbetrieben in Wien. Eine gut sortierte Auswahl an hochwertigen und internationalen Markenprodukten sowie faire Preise sind das Markenzeichen des Familienbetriebes. Das Sortiment umfasst Anzüge, Sakkos, Jacken, Hosen (vorwiegend der Marke Wolfhose), Hemden, Jeans und vieles mehr für Jung und Alt von klassisch bis topaktuell. Die Spezialität: XXL+. Das Geschäft führt Übergrößen für gewichtige Persönlichkeiten, die auf Mode nicht verzichten wollen. Mariahilfer Straße 193, 1150 Wien T 01/ Öffnungszeiten: Mo-Fr Uhr, Sa Uhr, jeden 1. Samstag im Monat Uhr 13

14 Sylvia Hammerschmidt Als Ergänzung zu ihrem Beruf als Heilpädagogin, malt die in Wien geborene Sylvia Hammerschmidt vor allem Bilder, die Stationen aus einer heilenden und befreienden Lebensreise aufzeigen. Die Botschaften der Bilder sind es auf eine andere Form des Mensch-Seins und der Mensch-Werdung hinzuweisen mit dem konkreten Ziel: Das Glück liegt hier auf Erden. Es finden sich auch Elemente des Feng Shui in ihren Bildern. Sie können den sogenannten 8 Lebensbereichen des Mensch-seins und der Mensch-werdung sowohl inhaltlich, formmäßig als auch farblich zugeordnet werden. Kontakt: T 0664/ ; Die Künstlerin Das Geschäft Dreifaltigkeits-Apotheke Gesundheit sieht das Team der Dreifaltigkeits Apotheke als ganzheitliches Thema. Neben der modernen Medizin, setzt man sich hier auch mit alternativen Heilmethoden und klassischen Hausmitteln auseinander. Gesundes Essen, Trinken oder Schlafen unterstützen die Gesundheit und beugen verschiedensten Erkrankungen vor. Auf der Homepage findet man dazu zahlreiche interessante Tests und Tipps für mehr Wohlbefinden. Selbstverständlich berät das Team persönlich bei allen Fragen rund um Gesundheit und Wohlbefinden. Mariahilfer Straße 195, 1150 Wien T 01/ Öffnungszeiten: Mo-Fr Uhr, Sa Uhr 14

15 Andrea Evgenidis Andrea Evgenidis Leidenschaft zum Malen wurde schon sehr früh in der Schule von ihren Lehrern entdeckt. Die 1970 in Rumänien geborenen Künstlerin besuchte bereits im Alter von neun Jahren zum ersten Mal eine Kunstschule, in der sie die Basis des Malens erlernte kam Andrea Evgenidis der Liebe wegen nach Österreich, wo sie vor einigen Jahren wieder ihr liebstes Hobby entdeckte und ihre Malmethoden durch Fachbücher und DVDs erweiterte. Heute malt sie auf Leinwand und ausschließlich mit Acryl. Speziell bei abstrakten Motiven mischt sie gerne andere Materialien wie Kaffeesatz, Sand, Lack oder Goldblatt dazu. Blumen, Menschen, Tiere und Landschaft zählen zu ihren bevorzugten Motiven. Kontakt: Die Künstlerin Das Geschäft Kruzik Uhren & Juwelen Das 1868 gegründete Familienunternehmen wird heute erfolgreich von den beiden Uhrmachermeistern Günther und Michael Kruzik geführt. Ihre Uhrenmarken spiegeln ein breites Spektrum aus den Bereichen traditionelle Uhren, Trendmarken und Großuhren wider. Die jahrzehntelange Erfahrung, die Liebe zum Beruf, eine moderne Werkstätte sowie ein über Generationen gewachsenes Ersatzteillager ermöglichen es den beiden Spezialisten auch komplizierteste Reparaturen durchzuführen. Mariahilfer Straße 215, 1150 Wien T 01/ Öffnungszeiten: Mi Uhr 15

16 M15! Wir freuen uns auf Sie! Apotheke Maria vom Siege Mariahilfer Straße T 01/ Commerce Tours Reisebüro Mariahilfer Straße T 01/ Hutter & Co Herrenmode Mariahilfer Straße T 01/ Ihr Friseur M 184 Mariahilfer Straße T 01/ Vision System Store Mariahilfer Straße T 01/ Volksbank Mariahilfer Straße T 01/ Bäckerei Josef Schrott Mariahilfer Straße T 01/ Dreifaltigkeits Apotheke Mariahilfer Straße T 01/ Kirner Tanzschuhe Mariahilfer Straße T 01/ Wolensky-Wien Kürschnermeister Mariahilfer Straße T 01/ Bob & Ben Elektroinstallationen Mariahilfer Straße T 01/ Eissalon Zanoni-Garda Mariahilfer Straße T 01/ Mariahilferbräu Mariahilfer Straße T 01/ Bodymorph Health & Harmony Mariahilfer Straße 131/1/11 T 0660/ Elektro Spot Mariahilfer Straße 162 T 01/ Miele Center Mörth Mariahilfer Straße T 01/ Briefmarken Irene und Gerhard Gilg Mariahilfer Straße T 01/ Foto Schuster Mariahilfer Straße T 01/ Toyota Linder Friedrichsplatz 2 T 01/ Coiffeur Schernhorst Mariahilfer Straße T 01/ Foto Video Sobotka Mariahilfer Straße T 01/ Uhren Juwelen Günther Kruzik Mariahilfer Straße T 01/

ab 11. September 2015 in den Geschäften der Mariahilfer Straße im 15.

ab 11. September 2015 in den Geschäften der Mariahilfer Straße im 15. m m a r g o r P s a d ab 11. September 2015 in den Geschäften der Mariahilfer Straße im 15. M15 Folder OA A5 2015.indd 1 04.09.15 15:10 Liebe Besucherin, lieber Besucher, warum in die Ferne schweifen,

Mehr

Sicher durch das Studium. Unsere Angebote für Studenten

Sicher durch das Studium. Unsere Angebote für Studenten Sicher durch das Studium Unsere Angebote für Studenten Starke Leistungen AUSGEZEICHNET! FOCUS-MONEY Im Vergleich von 95 gesetzlichen Krankenkassen wurde die TK zum achten Mal in Folge Gesamtsieger. Einen

Mehr

Welches Übersetzungsbüro passt zu mir?

Welches Übersetzungsbüro passt zu mir? 1 Welches Übersetzungsbüro passt zu mir? 2 9 Kriterien für Ihre Suche mit Checkliste! Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Übersetzungsbüro das Internet befragen, werden Sie ganz schnell feststellen,

Mehr

FRISCHER WIND BEI MAX Gabriele Spranz-Singewald

FRISCHER WIND BEI MAX Gabriele Spranz-Singewald FRISCHER WIND BEI MAX Gabriele Spranz-Singewald ERSTE EINBLICKE IN DIE FRÜHJAHRS-/SOMMER KOLLEKTION 2014 Die neuen Farben der Top Marken Jetzt neu bei MAX Das niederländische Lifestyle-Label A FISH NAMED

Mehr

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst.

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst. 40-Tage-Wunder- Kurs Umarme, was Du nicht ändern kannst. Das sagt Wikipedia: Als Wunder (griechisch thauma) gilt umgangssprachlich ein Ereignis, dessen Zustandekommen man sich nicht erklären kann, so dass

Mehr

Studieren- Erklärungen und Tipps

Studieren- Erklärungen und Tipps Studieren- Erklärungen und Tipps Es gibt Berufe, die man nicht lernen kann, sondern für die man ein Studium machen muss. Das ist zum Beispiel so wenn man Arzt oder Lehrer werden möchte. Hat ihr Kind das

Mehr

DER SELBST-CHECK FÜR IHR PROJEKT

DER SELBST-CHECK FÜR IHR PROJEKT DER SELBST-CHECK FÜR IHR PROJEKT In 30 Fragen und 5 Tipps zum erfolgreichen Projekt! Beantworten Sie die wichtigsten Fragen rund um Ihr Projekt für Ihren Erfolg und für Ihre Unterstützer. IHR LEITFADEN

Mehr

Die Post hat eine Umfrage gemacht

Die Post hat eine Umfrage gemacht Die Post hat eine Umfrage gemacht Bei der Umfrage ging es um das Thema: Inklusion Die Post hat Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung gefragt: Wie zufrieden sie in dieser Gesellschaft sind.

Mehr

Leitbild. für Jedermensch in leicht verständlicher Sprache

Leitbild. für Jedermensch in leicht verständlicher Sprache Leitbild für Jedermensch in leicht verständlicher Sprache Unser Leitbild Was wir erreichen wollen und was uns dabei wichtig ist! Einleitung Was ist ein Leitbild? Jede Firma hat ein Leitbild. Im Leitbild

Mehr

1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - 08.09.2010 19:00 Uhr

1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - 08.09.2010 19:00 Uhr 1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrter Herr Dr. Vogelsang, sehr geehrter Herr Strunz, und meine sehr geehrte Damen und Herren, meine

Mehr

Schon seit 25 Jahren die Adresse für neue und gebrauchte Mobilheime und Chalets.

Schon seit 25 Jahren die Adresse für neue und gebrauchte Mobilheime und Chalets. Schon seit 25 Jahren die Adresse für neue und gebrauchte Mobilheime und Chalets. www.lacet.de Lacet schon seit 25 Jahren ein echtes Familienunternehmen 25 Jahren Lacet ist ein echtes Familienunternehmen.

Mehr

W e n n e s u m s B ü r o g e h t.

W e n n e s u m s B ü r o g e h t. W e n n e s u m s B ü r o g e h t. I n h a l t s v e r z e i c h n i s Seite Inhalt 2-3 Von damals bis heute 4-5 Büromöbel 6-7 Regalsysteme 8-9 Bürotechnik 10-11 Bürobedarf 12 Mehr Dienstleistung für

Mehr

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Die Ideen der Persönlichen Zukunftsplanung stammen aus Nordamerika. Dort werden Zukunftsplanungen schon

Mehr

ALEMÃO. Text 1. Lernen, lernen, lernen

ALEMÃO. Text 1. Lernen, lernen, lernen ALEMÃO Text 1 Lernen, lernen, lernen Der Mai ist für viele deutsche Jugendliche keine schöne Zeit. Denn dann müssen sie in vielen Bundesländern die Abiturprüfungen schreiben. Das heiβt: lernen, lernen,

Mehr

Was ist Sozial-Raum-Orientierung?

Was ist Sozial-Raum-Orientierung? Was ist Sozial-Raum-Orientierung? Dr. Wolfgang Hinte Universität Duisburg-Essen Institut für Stadt-Entwicklung und Sozial-Raum-Orientierte Arbeit Das ist eine Zusammen-Fassung des Vortrages: Sozialräume

Mehr

Die Online-Meetings bei den Anonymen Alkoholikern. zum Thema. Online - Meetings. Eine neue Form der Selbsthilfe?

Die Online-Meetings bei den Anonymen Alkoholikern. zum Thema. Online - Meetings. Eine neue Form der Selbsthilfe? Die Online-Meetings bei den Anonymen Alkoholikern zum Thema Online - Meetings Eine neue Form der Selbsthilfe? Informationsverhalten von jungen Menschen (Quelle: FAZ.NET vom 2.7.2010). Erfahrungen können

Mehr

Wien = Menschlich. freigeist.photography

Wien = Menschlich. freigeist.photography Wien = Menschlich freigeist.photography Idee zu diesem Projekt Wovon lebt eine Stadt wie WIEN? Von seiner Geschichte, seiner Architektur, seinen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen heimischen Köstlichkeiten.

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu.

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu. Kosten für ein Girokonto vergleichen 1. Was passt? Ordnen Sie zu. a. die Buchung, -en b. die Auszahlung, -en c. der Dauerauftrag, - e d. die Überweisung, -en e. die Filiale, -n f. der Kontoauszug, - e

Mehr

Wichtige Forderungen für ein Bundes-Teilhabe-Gesetz

Wichtige Forderungen für ein Bundes-Teilhabe-Gesetz Wichtige Forderungen für ein Bundes-Teilhabe-Gesetz Die Parteien CDU, die SPD und die CSU haben versprochen: Es wird ein Bundes-Teilhabe-Gesetz geben. Bis jetzt gibt es das Gesetz noch nicht. Das dauert

Mehr

Nicaragua. Wo die Menschen leben Mehr als die Hälfte der Menschen lebt in Städten. Denn auf dem Land gibt es wenig Arbeit.

Nicaragua. Wo die Menschen leben Mehr als die Hälfte der Menschen lebt in Städten. Denn auf dem Land gibt es wenig Arbeit. Nicaragua Nicaragua ist ein Land in Mittel-Amerika. Mittel-Amerika liegt zwischen Nord-Amerika und Süd-Amerika. Die Haupt-Stadt von Nicaragua heißt Managua. In Nicaragua leben ungefähr 6 Millionen Menschen.

Mehr

Das Leitbild vom Verein WIR

Das Leitbild vom Verein WIR Das Leitbild vom Verein WIR Dieses Zeichen ist ein Gütesiegel. Texte mit diesem Gütesiegel sind leicht verständlich. Leicht Lesen gibt es in drei Stufen. B1: leicht verständlich A2: noch leichter verständlich

Mehr

www.in-translations.com

www.in-translations.com 1 So finden Sie das richtige Übersetzungsunternehmen 2 Neun Such-Kriterien mit praktischer Checkliste! Sie suchen ein Übersetzungsunternehmen und werden von der Fülle der Suchergebnisse im Internet förmlich

Mehr

Künstler-Haus Bethanien

Künstler-Haus Bethanien Künstler-Haus Bethanien Liebe Leserinnen und Leser, auf diesen Seiten möchten wir Ihnen das Künstler-Haus Bethanien vorstellen. Künstler-Haus Bethanien, Haupt-Eingang Hier lesen Sie etwas über die Geschichte

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Oberammergau Oberammergau ist ein kleiner Ort ganz im Süden von Deutschland. Er liegt 90 Kilometer von München entfernt in den Alpen. Etwa 5.000 Menschen leben dort. Oberammergau

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Staatsminister Helmut Brunner Stefan Marquard das Gesicht der Schulverpflegung in Bayern Start des Projekts Mensa-Check mit Stefan

Mehr

Nina. bei der Hörgeräte-Akustikerin. Musterexemplar

Nina. bei der Hörgeräte-Akustikerin. Musterexemplar Nina bei der Hörgeräte-Akustikerin Nina bei der Hörgeräte-Akustikerin Herausgeber: uphoff pr-consulting Alfred-Wegener-Str. 6 35039 Marburg Tel.: 0 64 21 / 4 07 95-0 info@uphoff-pr.de www.uphoff-pr.de

Mehr

Nicht kopieren. Der neue Report von: Stefan Ploberger. 1. Ausgabe 2003

Nicht kopieren. Der neue Report von: Stefan Ploberger. 1. Ausgabe 2003 Nicht kopieren Der neue Report von: Stefan Ploberger 1. Ausgabe 2003 Herausgeber: Verlag Ploberger & Partner 2003 by: Stefan Ploberger Verlag Ploberger & Partner, Postfach 11 46, D-82065 Baierbrunn Tel.

Mehr

Offen für Neues. Glas im Innenbereich.

Offen für Neues. Glas im Innenbereich. Offen für Neues. Glas im Innenbereich. Leichtigkeit durch Transparenz. Innovative Glasanwendungen im Innenbereich Glas ist einzigartig. Denn kein anderes Material ist in der Lage, Räume mit Licht zu gestalten

Mehr

Elma van Vliet. Mama, erzähl mal!

Elma van Vliet. Mama, erzähl mal! Elma van Vliet Mama, erzähl mal! Elma van Vliet Mama, erzähl mal! Das Erinnerungsalbum deines Lebens Aus dem Niederländischen von Ilka Heinemann und Matthias Kuhlemann KNAUR Von mir für dich weil du

Mehr

Herzlich willkommen auf unserer Internet-Seite über Ganztags-Schulen. Hier finden Sie folgende Informationen in Leichter Sprache:

Herzlich willkommen auf unserer Internet-Seite über Ganztags-Schulen. Hier finden Sie folgende Informationen in Leichter Sprache: Herzlich willkommen auf unserer Internet-Seite über Ganztags-Schulen. Hier finden Sie folgende Informationen in Leichter Sprache: Allgemeine Hinweise Was finden Sie in den Dienst-Bereichen dieser Internet-Seite?

Mehr

Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen in leichter Sprache

Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen in leichter Sprache Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen in leichter Sprache Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Siegen - Wittgenstein/ Olpe 1 Diese Information hat geschrieben: Arbeiterwohlfahrt Stephanie Schür Koblenzer

Mehr

Leit-Bild. Elbe-Werkstätten GmbH und. PIER Service & Consulting GmbH. Mit Menschen erfolgreich

Leit-Bild. Elbe-Werkstätten GmbH und. PIER Service & Consulting GmbH. Mit Menschen erfolgreich Leit-Bild Elbe-Werkstätten GmbH und PIER Service & Consulting GmbH Mit Menschen erfolgreich Vorwort zu dem Leit-Bild Was ist ein Leit-Bild? Ein Leit-Bild sind wichtige Regeln. Nach diesen Regeln arbeiten

Mehr

Was man über das Perlenfinden wissen sollte...

Was man über das Perlenfinden wissen sollte... FG FINANZ-SERVICE Aktiengesellschaft Was man über das Perlenfinden wissen sollte... überreicht von: Wer blickt da noch durch? Deshalb ist unabhängige Beratung für Sie so wichtig Wenn Sie schon einmal mit

Mehr

Wichtige Forderungen für ein Bundes-Teilhabe-Gesetz von der Bundesvereinigung Lebenshilfe. in Leichter Sprache

Wichtige Forderungen für ein Bundes-Teilhabe-Gesetz von der Bundesvereinigung Lebenshilfe. in Leichter Sprache 1 Wichtige Forderungen für ein Bundes-Teilhabe-Gesetz von der Bundesvereinigung Lebenshilfe in Leichter Sprache 2 Impressum Originaltext Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. Leipziger Platz 15 10117 Berlin

Mehr

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. EinkommensSicherungsKonzept

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. EinkommensSicherungsKonzept Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen EinkommensSicherungsKonzept Es reicht nicht, Arbeit zu haben. Man muss auch arbeiten können. Einen gesicherten Arbeitsplatz zu haben, zählt heute

Mehr

Ein Buch entsteht. Ein langer Weg

Ein Buch entsteht. Ein langer Weg Ein Buch entsteht ilo 2003 Ein langer Weg Wenn ein Schriftsteller oder eine Schriftstellerin eine Geschichte schreibt, dann ist das noch ein langer Weg bis daraus ein Buch wird. Der Autor Alles fängt damit

Mehr

Was meinen die Leute eigentlich mit: Grexit?

Was meinen die Leute eigentlich mit: Grexit? Was meinen die Leute eigentlich mit: Grexit? Grexit sind eigentlich 2 Wörter. 1. Griechenland 2. Exit Exit ist ein englisches Wort. Es bedeutet: Ausgang. Aber was haben diese 2 Sachen mit-einander zu tun?

Mehr

M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I

M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I 1. Station: Der Taufspruch Jedem Täufling wird bei der Taufe ein Taufspruch mit auf den Weg gegeben. Dabei handelt es sich um einen Vers aus der Bibel.

Mehr

IT-SICHERHEIT IM UNTERNEHMEN Mehr Sicherheit für Ihre Entscheidung

IT-SICHERHEIT IM UNTERNEHMEN Mehr Sicherheit für Ihre Entscheidung IT-SICHERHEIT IM UNTERNEHMEN Mehr Sicherheit für Ihre Entscheidung IT-SICHERHEIT IM UNTERNEHMEN Mehr Sicherheit für ihre Entscheidung Entdecken Sie was IT Sicherheit im Unternehmen bedeutet IT Sicherheit

Mehr

Was kann ich jetzt? von P. G.

Was kann ich jetzt? von P. G. Was kann ich jetzt? von P. G. Ich bin zwar kein anderer Mensch geworden, was ich auch nicht wollte. Aber ich habe mehr Selbstbewusstsein bekommen, bin mutiger in vielen Lebenssituationen geworden und bin

Mehr

FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER

FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER 1) Wie kann man den Künstlername von Hundertwasser erklären? Friedensreich Hundertwasser Regentag Dunkelbunt war ein sehr berühmter Maler und Künstler. Er wurde am 15. Dezember

Mehr

Qualität und Verlässlichkeit Das verstehen die Deutschen unter Geschäftsmoral!

Qualität und Verlässlichkeit Das verstehen die Deutschen unter Geschäftsmoral! Beitrag: 1:43 Minuten Anmoderationsvorschlag: Unseriöse Internetanbieter, falsch deklarierte Lebensmittel oder die jüngsten ADAC-Skandale. Solche Fälle mit einer doch eher fragwürdigen Geschäftsmoral gibt

Mehr

Kulturelle Evolution 12

Kulturelle Evolution 12 3.3 Kulturelle Evolution Kulturelle Evolution Kulturelle Evolution 12 Seit die Menschen Erfindungen machen wie z.b. das Rad oder den Pflug, haben sie sich im Körperbau kaum mehr verändert. Dafür war einfach

Mehr

Glaube an die Existenz von Regeln für Vergleiche und Kenntnis der Regeln

Glaube an die Existenz von Regeln für Vergleiche und Kenntnis der Regeln Glaube an die Existenz von Regeln für Vergleiche und Kenntnis der Regeln Regeln ja Regeln nein Kenntnis Regeln ja Kenntnis Regeln nein 0 % 10 % 20 % 30 % 40 % 50 % 60 % 70 % 80 % 90 % Glauben Sie, dass

Mehr

Leichte-Sprache-Bilder

Leichte-Sprache-Bilder Leichte-Sprache-Bilder Reinhild Kassing Information - So geht es 1. Bilder gucken 2. anmelden für Probe-Bilder 3. Bilder bestellen 4. Rechnung bezahlen 5. Bilder runterladen 6. neue Bilder vorschlagen

Mehr

Begeisterung und Leidenschaft im Vertrieb machen erfolgreich. Kurzdarstellung des Dienstleistungsangebots

Begeisterung und Leidenschaft im Vertrieb machen erfolgreich. Kurzdarstellung des Dienstleistungsangebots Begeisterung und Leidenschaft im Vertrieb machen erfolgreich Kurzdarstellung des Dienstleistungsangebots Überzeugung Ulrich Vieweg Verkaufs- & Erfolgstraining hat sich seit Jahren am Markt etabliert und

Mehr

T h o m a s K l e e A c r y l m a l e r e i

T h o m a s K l e e A c r y l m a l e r e i Thomas Klee A c r y l m a l e r e i 1 Thomas Klee B i o g r a f i e Thomas Klee wurde am 01. Mai 1971 in Vöcklabruck geboren und wuchs in Seewalchen am Attersee auf. Sein beruflicher Werdegang führte ihn

Mehr

Egal, ob Sie neu bauen oder renovieren mit DATALIGHT bekommen Sie ein zukunftssicheres Strom- und Datennetz in einem. Und das bedeutet grenzenlose

Egal, ob Sie neu bauen oder renovieren mit DATALIGHT bekommen Sie ein zukunftssicheres Strom- und Datennetz in einem. Und das bedeutet grenzenlose FREIHEIT ERLEBEN EINFACH LEBEN Grenzenlos, frei und unabhängig: Leben Sie das Leben, wie Sie es wollen. Warum sollten Sie sich Gedanken darüber machen, ob Ihr Datennetzwerk für die neuesten Technologien

Mehr

Bentley Financial Services

Bentley Financial Services Bentley Financial Services 1 Bentley Financial Services. Zufriedenheit trifft Zeitgeist. Exklusivität inklusive. Ein Bentley. Atemberaubendes Design, ein unvergleichliches Fahrerlebnis, kunstvolle Handarbeit,

Mehr

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen.

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Unsere EinkommensSicherung schützt während des gesamten Berufslebens und passt sich an neue Lebenssituationen an. Meine Arbeitskraft für ein finanziell

Mehr

icloud nicht neu, aber doch irgendwie anders

icloud nicht neu, aber doch irgendwie anders Kapitel 6 In diesem Kapitel zeigen wir Ihnen, welche Dienste die icloud beim Abgleich von Dateien und Informationen anbietet. Sie lernen icloud Drive kennen, den Fotostream, den icloud-schlüsselbund und

Mehr

Die Invaliden-Versicherung ändert sich

Die Invaliden-Versicherung ändert sich Die Invaliden-Versicherung ändert sich 1 Erklärung Die Invaliden-Versicherung ist für invalide Personen. Invalid bedeutet: Eine Person kann einige Sachen nicht machen. Wegen einer Krankheit. Wegen einem

Mehr

r? akle m n ilie ob Imm

r? akle m n ilie ob Imm das kann man doch alleine erledigen dann schau ich doch einfach in die Zeitung oder ins Internet, gebe eine Anzeige auf, und dann läuft das doch. Mit viel Glück finde ich einen Käufer, Verkäufer, einen

Mehr

Den Durchblick haben. VOLKSBANK BAD MÜNDER eg. Online aber sicher: Unsere Produkt- und Sicherheitshotline hilft und informiert

Den Durchblick haben. VOLKSBANK BAD MÜNDER eg. Online aber sicher: Unsere Produkt- und Sicherheitshotline hilft und informiert Den Durchblick haben Online aber sicher: Unsere Produkt- und Sicherheitshotline hilft und informiert VOLKSBANK BAD MÜNDER eg www.vbbadmuender.de...meine Bank! Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Mehr

Wir machen neue Politik für Baden-Württemberg

Wir machen neue Politik für Baden-Württemberg Wir machen neue Politik für Baden-Württemberg Am 27. März 2011 haben die Menschen in Baden-Württemberg gewählt. Sie wollten eine andere Politik als vorher. Die Menschen haben die GRÜNEN und die SPD in

Mehr

BILDER SIND WIE MEDIZIN

BILDER SIND WIE MEDIZIN Kunst ist nicht nur ein Mittel zur Aufarbeitung der Vergangenheit, sondern kann auch Leben retten. Der Künstler Vann Nath überlebte das Foltergefängnis S-21. Er entging dem Tod nur, weil er zeichnen konnte.

Mehr

ÜBER 100 JAHRE -TRADITIONELL - INNOVATIV

ÜBER 100 JAHRE -TRADITIONELL - INNOVATIV www.hoeher.at ÜBER 100 JAHRE -TRADITIONELL - INNOVATIV Firmengründung in Feistritz/Drau. Begonnen wurde mit der Erzeugung und dem Verlegen von Stufen, Fensterbänken und Bodenplatten aus Kunst- und Naturstein.

Mehr

Umfrage zum Kleidungskonsum

Umfrage zum Kleidungskonsum Umfrage zum Kleidungskonsum Eine Gruppe junger Erwachsener am Berufsförderzentrum der Bayerischen Wirtschaft in Weilheim (BfZ) erstellte einen Fragebogen und befragte in München und Weilheim Passanten

Mehr

* Leichte Sprache * Leichte Sprache * Leichte Sprache *

* Leichte Sprache * Leichte Sprache * Leichte Sprache * * Leichte Sprache * Leichte Sprache * Leichte Sprache * Was ist die Aktion Mensch? Viele Menschen sollen gut zusammenleben können. Dafür setzen wir uns ein. Wie macht die Aktion Mensch das? Wir verkaufen

Mehr

Ideen für die Zukunft haben.

Ideen für die Zukunft haben. BREMEN WÄHLT AM 10. MAI 2015 Ideen für die Zukunft haben. Leichte Sprache Kurz und bündig. www.spd-land-bremen.de Bürgermeister, Hanseat, Bremer. Foto: Patrice Kunde Liebe Menschen in Bremen, am 10. Mai

Mehr

Inhalt. Über VortexPower Die Wichtigkeit von Trinkwasser Produkt Funktion Wirkung Schonen Sie Ihre Umwelt Wieso VortexPowerSpring?

Inhalt. Über VortexPower Die Wichtigkeit von Trinkwasser Produkt Funktion Wirkung Schonen Sie Ihre Umwelt Wieso VortexPowerSpring? Inhalt Über VortexPower Die Wichtigkeit von Trinkwasser Produkt Funktion Wirkung Schonen Sie Ihre Umwelt Wieso VortexPowerSpring? Über VortexPower VortexPower, das sind der Entwickler Alexander Class,

Mehr

Alle gehören dazu. Vorwort

Alle gehören dazu. Vorwort Alle gehören dazu Alle sollen zusammen Sport machen können. In diesem Text steht: Wie wir dafür sorgen wollen. Wir sind: Der Deutsche Olympische Sport-Bund und die Deutsche Sport-Jugend. Zu uns gehören

Mehr

Was ist das Budget für Arbeit?

Was ist das Budget für Arbeit? 1 Was ist das Budget für Arbeit? Das Budget für Arbeit ist ein Persönliches Geld für Arbeit wenn Sie arbeiten möchten aber nicht mehr in einer Werkstatt. Das gibt es bisher nur in Nieder-Sachsen. Und in

Mehr

SHG INVEST DAS SOLLTEN SIE UNBEDINGT. lesen, bevor Sie selbst verkaufen...

SHG INVEST DAS SOLLTEN SIE UNBEDINGT. lesen, bevor Sie selbst verkaufen... DAS SOLLTEN SIE UNBEDINGT lesen, bevor Sie selbst verkaufen... Bevor Sie mit uns über Ihre Immobilie reden, sprechen wir mit Ihnen über unser diskretes Verkaufsmarketing. Wir sind der Meinung, dass Sie

Mehr

Wie Sie im Grillverkauf 2013

Wie Sie im Grillverkauf 2013 Wie Sie im Grillverkauf 2013 richtig Gas geben. Und für gewisse Grilladen durch nichts zu ersetzen. Gas? Selbstverständlich. Und in der Anwendung so bequem wie nichts sonst. ENDLICH DA: Der ERSTE Grill,

Mehr

Regeln für das Qualitäts-Siegel

Regeln für das Qualitäts-Siegel Regeln für das Qualitäts-Siegel 1 Inhalt: Die Qualitäts-Regeln vom Netzwerk Leichte Sprache 3 Die Übersetzung in Leichte Sprache 5 Die Prüfung auf Leichte Sprache 6 Wir beantworten jede Anfrage 7 Wir schreiben

Mehr

Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit

Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit Frau Dr. Eva Douma ist Organisations-Beraterin in Frankfurt am Main Das ist eine Zusammen-Fassung des Vortrages: Busines

Mehr

Impulse Inklusion 2014 Beteiligungskulturen - Netzwerke - Kooperationen (Leichte Sprache Version)

Impulse Inklusion 2014 Beteiligungskulturen - Netzwerke - Kooperationen (Leichte Sprache Version) Impulse Inklusion 2014 Beteiligungskulturen - Netzwerke - Kooperationen (Leichte Sprache Version) Das heißt: Beteiligungskultur: Wie können Menschen mit Behinderungen überall mitmachen und mitsprechen.

Mehr

DESIGN. Beispiele aus der Mappenvorbereitung VON ERLENBACH KUNSTSCHULE

DESIGN. Beispiele aus der Mappenvorbereitung VON ERLENBACH KUNSTSCHULE DESIGN Beispiele aus der Mappenvorbereitung VON ERLENBACH KUNSTSCHULE Wir möchten durch die Mappe die Person und ihr spezifisches Interesse, ihre Sehweise, ihre eigenen Beobachtungen und Bildideen, ihre

Mehr

Wichtig ist die Originalsatzung. Nur was in der Originalsatzung steht, gilt. Denn nur die Originalsatzung wurde vom Gericht geprüft.

Wichtig ist die Originalsatzung. Nur was in der Originalsatzung steht, gilt. Denn nur die Originalsatzung wurde vom Gericht geprüft. Das ist ein Text in leichter Sprache. Hier finden Sie die wichtigsten Regeln für den Verein zur Förderung der Autonomie Behinderter e. V.. Das hier ist die Übersetzung der Originalsatzung. Es wurden nur

Mehr

Lineargleichungssysteme: Additions-/ Subtraktionsverfahren

Lineargleichungssysteme: Additions-/ Subtraktionsverfahren Lineargleichungssysteme: Additions-/ Subtraktionsverfahren W. Kippels 22. Februar 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 2 2 Lineargleichungssysteme zweiten Grades 2 3 Lineargleichungssysteme höheren als

Mehr

VIELFALT MACHT BEI UNS KARRIERE.

VIELFALT MACHT BEI UNS KARRIERE. VIELFALT MACHT BEI UNS KARRIERE. Willkommen im öffentlichen Dienst. Karriere mit Zukunft: Ihre Ausbildung im öffentlichen Dienst. Informieren Sie sich jetzt über Ihre Möglichkeiten! MINISTERIUM FÜR INTEGRATION

Mehr

Geld Verdienen im Internet leicht gemacht

Geld Verdienen im Internet leicht gemacht Geld Verdienen im Internet leicht gemacht Hallo, Sie haben sich dieses E-book wahrscheinlich herunter geladen, weil Sie gerne lernen würden wie sie im Internet Geld verdienen können, oder? Denn genau das

Mehr

Besser leben in Sachsen

Besser leben in Sachsen Besser leben in Sachsen Kurz-Wahl-Programm 2014 der Partei DIE LINKE in Leichter Sprache Seite 2 Das können Sie in diesem Heft lesen: Das will die Partei DIE LINKE für Sachsen machen... 2 Wir wollen mehr

Mehr

Mehr Geld. Mehr Strategie. Mehr Service. Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eg

Mehr Geld. Mehr Strategie. Mehr Service. Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eg Mehr Geld. Mehr Strategie. Mehr Service. R Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eg Schön, dass Sie sich näher über uns informieren! Unsere Bank bietet ihren Kunden seit über 115 Jahren einen sicheren und

Mehr

Psychosoziale Gesundheit. Schulentwicklung. Suchtprävention. Bewegung. Ernährung

Psychosoziale Gesundheit. Schulentwicklung. Suchtprävention. Bewegung. Ernährung wgkk.at Schulentwicklung Bewegung Psychosoziale Gesundheit Suchtprävention Ernährung Qualitätsgesicherte Angebote in der schulischen Gesundheitsförderung für alle Wiener Schulen Impressum Herausgeber und

Mehr

Information zum Projekt. Mitwirkung von Menschen mit Demenz in ihrem Stadtteil oder Quartier

Information zum Projekt. Mitwirkung von Menschen mit Demenz in ihrem Stadtteil oder Quartier Information zum Projekt Mitwirkung von Menschen mit Demenz in ihrem Stadtteil oder Quartier Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr Wir führen ein Projekt durch zur Mitwirkung von Menschen mit Demenz in

Mehr

Breitenfelder Hof. Sie über uns. Hotel & Tagung

Breitenfelder Hof. Sie über uns. Hotel & Tagung Sie über uns Wir bekamen viele positive Reaktionen seitens unserer Tagungsteilnehmer, vor allem die Kollegen aus Übersee waren tief beeindruckt über den guten Service. Deutschland scheint also doch keine

Mehr

akti nsplan Inklusion und Teilhabe Aktions-Plan der Lebenshilfe Hannover zur UN-Behinderten-Rechts-Konvention UN-BRK 2013 bis 2018 Leichte Sprache

akti nsplan Inklusion und Teilhabe Aktions-Plan der Lebenshilfe Hannover zur UN-Behinderten-Rechts-Konvention UN-BRK 2013 bis 2018 Leichte Sprache akti nsplan Inklusion und Teilhabe Aktions-Plan der Lebenshilfe Hannover zur UN-Behinderten-Rechts-Konvention UN-BRK 2013 bis 2018 Leichte Sprache Vorwort Die Vorworte stehen am Anfang vom Buch. Christine

Mehr

Möbel kaufen. Qualität erkennen. 4. Auflage

Möbel kaufen. Qualität erkennen. 4. Auflage Möbel kaufen Qualität erkennen 4. Auflage MÖBEL KAUFEN Qualität erkennen Doris Distler INHALT 5 PLANUNG IST DAS A UND O 5 Messen, zeichnen und planen 6 Die künftige Nutzung 7 Auswahl der Materialien 8

Mehr

Freie Wohlfahrtspflege

Freie Wohlfahrtspflege Freie Wohlfahrtspflege Wer wir sind Was wir machen Damit es allen Menschen gutgeht. Das ist ein Text in Leichter Sprache Inhalt Wer sind wir?...3 Die Wohlfahrts-Verbände sind wichtig...5 Wir unterstützen

Mehr

Zwischenablage (Bilder, Texte,...)

Zwischenablage (Bilder, Texte,...) Zwischenablage was ist das? Informationen über. die Bedeutung der Windows-Zwischenablage Kopieren und Einfügen mit der Zwischenablage Vermeiden von Fehlern beim Arbeiten mit der Zwischenablage Bei diesen

Mehr

APP MEDIADATEN Stand Juli 2013. Kunst Architektur Design Mode Fotografie

APP MEDIADATEN Stand Juli 2013. Kunst Architektur Design Mode Fotografie APP MEDIADATEN Stand Juli 2013 Kunst Architektur Design Mode Fotografie Die einzige Kunst-App für D/A/CH 6.000 Kunstinstitutionen * 7.000 aktuelle Termine * 13.000 Downloads * * Stand: Juli 2013 ARTMAPP

Mehr

Die neue Aufgabe von der Monitoring-Stelle. Das ist die Monitoring-Stelle:

Die neue Aufgabe von der Monitoring-Stelle. Das ist die Monitoring-Stelle: Die neue Aufgabe von der Monitoring-Stelle Das ist die Monitoring-Stelle: Am Deutschen Institut für Menschen-Rechte in Berlin gibt es ein besonderes Büro. Dieses Büro heißt Monitoring-Stelle. Mo-ni-to-ring

Mehr

Welche Gedanken wir uns für die Erstellung einer Präsentation machen, sollen Ihnen die folgende Folien zeigen.

Welche Gedanken wir uns für die Erstellung einer Präsentation machen, sollen Ihnen die folgende Folien zeigen. Wir wollen mit Ihnen Ihren Auftritt gestalten Steil-Vorlage ist ein österreichisches Start-up mit mehr als zehn Jahren Erfahrung in IT und Kommunikation. Unser Ziel ist, dass jede einzelne Mitarbeiterin

Mehr

Fotografiegeschichte aus Vorarlberg

Fotografiegeschichte aus Vorarlberg Fotografiegeschichte aus Vorarlberg Es ist uns als Rohnerhaus ein großes Anliegen, die Vielfalt und den Gehalt regionaler Kunst zu zeigen und KünstlerInnen aus Vorarlberg auszustellen. Jede Region hat

Mehr

Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung: EFRE im Bundes-Land Brandenburg vom Jahr 2014 bis für das Jahr 2020 in Leichter Sprache

Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung: EFRE im Bundes-Land Brandenburg vom Jahr 2014 bis für das Jahr 2020 in Leichter Sprache Für Ihre Zukunft! Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung: EFRE im Bundes-Land Brandenburg vom Jahr 2014 bis für das Jahr 2020 in Leichter Sprache 1 Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung: EFRE

Mehr

Einkaufen im Internet. Lektion 5 in Themen neu 3, nach Übung 10. Benutzen Sie die Homepage von: http://www.firstsurf.de/klietm9950_f.

Einkaufen im Internet. Lektion 5 in Themen neu 3, nach Übung 10. Benutzen Sie die Homepage von: http://www.firstsurf.de/klietm9950_f. Themen neu 3 Was lernen Sie hier? Sie formulieren Ihre Vermutungen und Meinungen. Was machen Sie? Sie erklären Wörter und Ausdrücke und beurteilen Aussagen. Einkaufen im Internet Lektion 5 in Themen neu

Mehr

Für uns ist es nicht nur ein Möbelstück.

Für uns ist es nicht nur ein Möbelstück. WIR SIND SCHNELL in Logistik und Lieferung. WIR SIND SO FREI und liefern frei Haus zum Kunden. WIR SIND TOP in Qualität und Verarbeitung. WIR SIND UNSCHLAGBAR in Service und Reklamation. WIR SIND DIGITAL

Mehr

DIE SICHERE ENTSCHEIDUNG!

DIE SICHERE ENTSCHEIDUNG! DIE SICHERE ENTSCHEIDUNG! ZEILFELDER BÜRO MIT SYSTEM Viele Büroeinrichter bieten dem interessierten Einkäufer eine große Auswahl an grundverschiedenen Einrichtungslinien und -systemen. Man hat die Qual

Mehr

SMS/ MMS Multimedia Center

SMS/ MMS Multimedia Center SMS/ MMS Multimedia Center der BEYOND THE NET GmbH BEYOND THE NET GmbH Seite 1 Unser Multimedia Center ist eine WEB basierende Anwendung, die es ermöglicht von einer Zentrale aus, viele Mitarbeiter zu

Mehr

KinderPlus. Mit KinderPlus wird Ihr Kind zum Privatpatienten im Krankenhaus.

KinderPlus. Mit KinderPlus wird Ihr Kind zum Privatpatienten im Krankenhaus. KinderPlus. Mit KinderPlus wird Ihr Kind zum Privatpatienten im Krankenhaus. Hubi, Junior und unsere Kunden empfehlen die Württembergische Krankenversicherung AG. Für Kinder bis 7 Jahre: Günstig in die

Mehr

Mehr Geld verdienen! Lesen Sie... Peter von Karst. Ihre Leseprobe. der schlüssel zum leben. So gehen Sie konkret vor!

Mehr Geld verdienen! Lesen Sie... Peter von Karst. Ihre Leseprobe. der schlüssel zum leben. So gehen Sie konkret vor! Peter von Karst Mehr Geld verdienen! So gehen Sie konkret vor! Ihre Leseprobe Lesen Sie...... wie Sie mit wenigen, aber effektiven Schritten Ihre gesteckten Ziele erreichen.... wie Sie die richtigen Entscheidungen

Mehr

ONLINE-AKADEMIE. "Diplomierter NLP Anwender für Schule und Unterricht" Ziele

ONLINE-AKADEMIE. Diplomierter NLP Anwender für Schule und Unterricht Ziele ONLINE-AKADEMIE Ziele Wenn man von Menschen hört, die etwas Großartiges in ihrem Leben geleistet haben, erfahren wir oft, dass diese ihr Ziel über Jahre verfolgt haben oder diesen Wunsch schon bereits

Mehr

infach Geld FBV Ihr Weg zum finanzellen Erfolg Florian Mock

infach Geld FBV Ihr Weg zum finanzellen Erfolg Florian Mock infach Ihr Weg zum finanzellen Erfolg Geld Florian Mock FBV Die Grundlagen für finanziellen Erfolg Denn Sie müssten anschließend wieder vom Gehaltskonto Rückzahlungen in Höhe der Entnahmen vornehmen, um

Mehr

L E I S T U N G S D R U C K

L E I S T U N G S D R U C K LEISTUNGSDRUCK EINDRUCK Wenn Sie Maul bisher noch nicht oder nur vom Hörensagen kennen oder den Eindruck haben, noch lange nicht genug zu wissen, empfehlen wir Ihnen das Studium dieser kleinen Broschüre.

Mehr

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen vom.09. bis 4.0.205 00 Liter Freibier am.09. um 6 Uhr! Wiesntisch zu gewinnen bis 27.09.205! Hofbräu Obermenzing Dein Wirtshaus mit Tradition. In der Verdistraße

Mehr

DAS PARETO PRINZIP DER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG

DAS PARETO PRINZIP DER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG DAS PARETO PRINZIP DER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG von Urs Schaffer Copyright by Urs Schaffer Schaffer Consulting GmbH Basel www.schaffer-consulting.ch Info@schaffer-consulting.ch Haben Sie gewusst dass... >

Mehr

Kärntner Elterndiplom 2015/16

Kärntner Elterndiplom 2015/16 Das Karntner : Abt. 4 Kompetenzzentrum Soziales Kärntner Elterndiplom 2015/16 Kompetente und starke Eltern haben es leicht(er)" " - mitmachen, mitgestalten, voneinander profitieren - Arbeitsvereinigung

Mehr

Wir machen uns stark! Parlament der Ausgegrenzten 20.-22.9.2013

Wir machen uns stark! Parlament der Ausgegrenzten 20.-22.9.2013 Wir machen uns stark! Parlament der Ausgegrenzten 20.-22.9.2013 Die Armutskonferenz Einladung zum Parlament der Ausgegrenzten 20.-22. September 2013 Was ist das Parlament der Ausgegrenzten? Das Parlament

Mehr