Preisliste. Hosted Exchange Zusatzoptionen für Hosted Exchange Serviceleistungen für Hosted Exchange Preise netto in Euro

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Preisliste. Hosted Exchange 2010. Zusatzoptionen für Hosted Exchange 2010. Serviceleistungen für Hosted Exchange 2010. Preise netto in Euro"

Transkript

1 Hosted Exchange 2010 Hosted Exchange 2010 die Cloud-Lösung für - und Teamkommunikation. Die wichtigsten Fakten aller Pakete: Serverstandort in Deutschland, kostenfreier Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (teilweise gesetzlich vorgeschrieben), individuelle Betreuung durch unser Supportteam, SLA mit garantierter Verfügbarkeit von 99,9%, uvm. Bereitstellungspauschale Hosted Exchange 2010 Basic 2 GByte 2 GByte Postfachspeicherplatz, Zugriff per Outlook WebApp 2010, POP3- / IMAP-Abruf Hosted Exchange 2010 Premium 5 GByte 5 GByte Postfachspeicherplatz, Zugriff per Outlook WebApp 2010, ActiveSync, MAPI Hosted Exchange 2010 Platinum 25 GByte 25 GByte Postfachspeicherplatz, Zugriff per Outlook WebApp 2010, ActiveSync, MAPI 3,99 4,75 8,99 10,70 12,99 15,46 Zusatzoptionen für Hosted Exchange 2010 Unsere vielfältigen Zusatzoptionen für Hosted Exchange 2010 ermöglichen Ihnen eine flexible Konfiguration unserer Exchange- Pakete. So bezahlen Sie nur für die Leistungen, die Sie auch wirklich benötigen. Outlook 2013 / 2010 / Outlook for Mac Erst ab Hosted Exchange 2010 Premium möglich! Weitere 5 GByte Postfachspeicherplatz Erst ab Hosted Exchange 2010 Platinum möglich! BlackBerry Enterprise Services (BlackBerry 5 Option) BES-fähiger Datentarif bei Ihrem Mobilfunkanbieter benötigt! Bereitstellungspauschale Archivierung nach GDPdU -Archivierung nach GDPdU Inklusive 100 MByte Speicherplatz pro Monat je 5 GByte Zusatzspeicher pro Kunde 1,99 2,37 8,99 10,70 14,99 17, MByte Archiv-Zusatzspeicher pro Monat 5,99 7,13 Serviceleistungen für Hosted Exchange 2010 Erst der Service macht ein perfekt und erleichtert Ihnen den täglichen Umgang damit. Da Kundenzufriedenheit bei uns an erster Stelle steht, bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Zusatzleistungen an, die Sie selbst im Notfall nicht im Stich lassen. Postfachwiederherstellung (gelöschten Postfach) Postfachwiederherstellung (bestehendes Postfach) Sicherung Ihrer Postfächer Bereitstellung zum Download (gültig für 7 Tage) Versand der erstellten Postfach-Sicherung auf DVD-Medium pro Postfach pro Postfach pro 10 Postfächer pro DVD 29,99 35,69 89,99 107,09 54,99 65,44 Stand: 11.März 2014 Seite 1 von 5

2 Hosted SharePoint 2010 Hosted SharePoint 2010 Foundation vereinfacht Ihre täglichen Arbeitsabläufe und unterstützt Sie aktiv bei allen anfallenden Aufgaben. Sie können Microsoft Office-Dokumente verteilen und Versionsstände verwalten, Aufgaben delegieren, Termine und Kontakte zentral verfügbar machen, uvm. Bereitstellungspauschale Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 1 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 2 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 3 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 5 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 10 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 15 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 20 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 25 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 30 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 35 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 40 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 45 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 50 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 55 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 60 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 65 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 70 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! Hosted SharePoint GByte 1 Site-Collection mit 75 GByte Speicherplatz, Anzahl Unterseiten und Benutzer unbegrenzt! 16,99 20,22 26,99 32,12 47,99 57,11 68,99 82,10 89,99 107,09 109,99 130,89 129,99 154,69 149,99 178,49 168,99 201,10 186,99 222,52 204,99 243,94 222,99 265,36 239,99 285,59 256,99 305,82 273,99 326,05 289,99 345,09 Stand: 11.März 2014 Seite 2 von 5

3 Zusatzoptionen für Hosted SharePoint 2010 Maximale Sicherheit für Hosted SharePoint 2010: Verschlüsselte Datenübertragung zu Ihren Clients durch die zusätzliche Einrichtung eines SSL-Zertifikats für Ihre SharePoint-Seite! SSL-Zertifikat für eine SharePoint-Site-Collection pro SSL-Zertifikat / URL Serviceleistungen für Hosted SharePoint 2010 Erst der Service macht ein perfekt und erleichtert Ihnen den täglichen Umgang. Da Kundenzufriedenheit bei uns an erster Stelle steht, bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Zusatzleistungen an, die Sie selbst im Notfall nicht im Stich lassen. Wiederherstellung Ihrer SharePoint-Seite Sicherung Ihrer SharePoint-Seite Bereitstellung zum Download (gültig für 7 Tage) Versand der erstellten SharePoint-Sicherung auf DVD-Medium pro DVD 119,99 142,79 44,99 53,54 Virtual Dedicated Server Unsere Virtual Dedicated Server bieten Ihnen die flexible Nutzung Ihrer eigenen Software auf einem eigenen Server. Durch die Virtualisierungstechnologie Hyper-V von Microsoft bemerken Sie in der Administration und Nutzung keinen Unterschied zu einem dedizierten Server. Unsere virtuellen Server basieren auf neuester Servertechnologie von DELL. Mit unserem Control-Panel können Sie Ihren Virtual Dedicated Server vollständig über eine Weboberfläche verwalten. Im Gegensatz zu vielen anderen Providern stehen Ihnen die hier angegebenen Werte exklusiv zur Verfügung, bei uns erfolgt keine Überbuchung von RAM und CPU! Einrichtungspauschale Virtual Server S 1 GByte RAM, 40 GByte Speicherplatz (HDD), 1 CPU Core à 2,2 GHz Virtual Server M 2 GByte RAM, 60 GByte Speicherplatz (HDD), 1 CPU Core à 2,2 GHz Virtual Server L 3 GByte RAM, 100 GByte Speicherplatz (HDD), 2 CPU Cores à 2,2 GHz Virtual Server XL 4 GByte RAM, 160 GByte Speicherplatz (HDD), 4 CPU Cores à 2,2 GHz 29,99 35,69 24,99 29,74 34,99 41,64 49,99 59,49 69,99 83,29 Stand: 11.März 2014 Seite 3 von 5

4 Betriebssysteme für Ihren Virtual Dedicated Server Bei uns haben Sie die Wahl! Windows Server 2012 Standard Windows Server 2012 Essentials Windows Server 2008 R2 Standard Windows Server 2008 R2 Enterprise Weitere auf Anfrage 39,99 47,59 Zusatzoptionen / -Software für Ihren Virtual Dedicated Server Optional installieren und/oder verwalten wir auf Ihrem virtuellen Server eine Reihe an Softwarepaketen. So ist Ihr Aufwand minimal und Sie können mit der Nutzung direkt starten! Server-Management Inkl. Wartungsarbeiten, Sicherheitskonzept, Updates, 60 Min. Administration / Monat Microsoft SQL Server 2008 R2 Web Edition SharePoint Server 2010 Foundation Ab VDS M, empfohlen VDS L SharePoint Server 2010 Standard Ab VDS L, empfohlen VDS XL SharePoint Server 2010 Enterprise Ab VDS L, empfohlen VDS XL Terminal-Services Office 2010 Standard Nur in Verbindung mit Terminal-Services! Office 2010 Professional Plus Nur in Verbindung mit Terminal-Services! Managed-LAN (Internes Netzwerk zwischen Ihren VDS) VPN-Verbindung in Ihr lokales Firmennetzwerk (inklusive Hardware) RAM-Upgrade für Ihren VDS (Erweiterung in 1 GByte-Schritten) HDD-Upgrade für Ihren VDS (Erweiterung in 10 GByte-Schritten) Weitere IP-Adresse für Ihren VDS SSL-Zertifikat für Ihren VDS pro internem Netzwerk pro VPN-Verbindung pro 1 GByte Upgrade pro 10 GByte Upgrade pro IP-Adresse pro SSL-Zertifikat / URL 69,99 83,29 14,99 17,84 49,99 59,49 2,99 3,56 2,99 3,56 Stand: 11.März 2014 Seite 4 von 5

5 Webhosting Die ideale Erweiterung zu unseren Hosted Exchange- und Hosted SharePoint-en: Unsere Webhosting-Angebote für Ihre Internetpräsenz. So beziehen Sie alle Leistungen aus einer Hand und haben keinen unnötigen Verwaltungsaufwand und immer einen festen Ansprechpartner. Unsere Mitarbeiter sind jederzeit persönlich für Sie erreichbar und beraten Sie gerne individuell. Standardmäßig ist bei allen Webhosting-Paketen enthalten: PHP 5.2, MySQL 5.0 und Apache 2.2 Einrichtungspauschale Web S 500 MByte Speicherplatz 1 SQL-Datenbank, 50 GByte Transfervolumen pro Monat, 50 Subdomains Web M 1 GByte Speicherplatz 5 SQL-Datenbanken, 100 GByte Transfervolumen pro Monat, 100 Subdomains Web L 2 GByte Speicherplatz 15 SQL-Datenbanken, 150 GByte Transfervolumen pro Monat, 150 Subdomains Web XL 5 GByte Speicherplatz 30 SQL-Datenbanken, 300 GByte Transfervolumen pro Monat, 300 Subdomains 2,50 2,98 5,00 5,95 7,50 8,93 10,00 11,90 Domains Sie haben die Möglichkeit, weitere Domains für Ihre Pakete zu buchen..de.com /.net /.org /.biz /.info /.name Weitere auf Anfrage jährlich pro Domain jährlich pro Domain 12,99 15,46 Support- und Zusatzleistungen / Entwicklung im Kundenauftrag Erst der Service macht ein perfekt und erleichtert Ihnen den täglichen Umgang. Da Kundenzufriedenheit bei uns an erster Stelle steht, bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Zusatzleistungen an, die Sie selbst im Notfall nicht im Stich lassen. Support, je angefangene 15 Minuten (= 1 AE) pro seinheit 24,50 29,16 Entwicklung / Programmierung, je angefangene Stunde auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage Systemintegration / Fehlerbeseitigung auf Systemebene Entgelt für Rücklastschrift pro angefangene Stunde pro Rücklastschrift 98,00 116,62 15,00 17,85 Stand: 11.März 2014 Seite 5 von 5

Preisliste (Endkunden) Stand: 08/2015. wir können cloud. www.simple-asp.de/agb

Preisliste (Endkunden) Stand: 08/2015. wir können cloud. www.simple-asp.de/agb Preisliste (Endkunden) Stand: 08/2015 Abrechnung Preis netto Preise brutto Hosted Exchange 2013 Optimieren Sie Ihre E-Mail- und Teamkommunikation mit unserer flexiblen und effizienten Cloud-Lösung Hosted

Mehr

Auftragsformular Virtual Server

Auftragsformular Virtual Server Bitte senden Sie dieses Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder E-Mail (Scan) an: Fax: 0800 / 00 00 867 E-Mail: vertrieb@simple-asp.de Für interne Zwecke der simple-asp GmbH Eingangsdatum:

Mehr

Auftragsformular Hosted Exchange

Auftragsformular Hosted Exchange Bitte senden Sie dieses Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder E-Mail (Scan) an: Fax: 0800 / 00 00 867 E-Mail: vertrieb@simple-asp.de Für interne Zwecke der simple-asp GmbH Eingangsdatum:

Mehr

Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 4000 Stand 02/15

Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 4000 Stand 02/15 Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 4000 Stand 02/15 Benötigen Sie Unterstützung* oder haben essentielle Fragen? Kundensupport Tel.: +49 [0] 89 66086-230 Fax: +49 [0] 89 66086-235 e-mail: domusnavi@domus-software.de

Mehr

Systemvoraussetzungen: DOMUS 4000 Stand 02/15

Systemvoraussetzungen: DOMUS 4000 Stand 02/15 Systemvoraussetzungen: DOMUS 4000 Stand 02/15 Benötigen Sie Unterstützung* oder haben essentielle Fragen? Kundensupport Tel.: +49 [0] 89 66086-220 Fax: +49 [0] 89 66086-225 e-mail: domus4000@domus-software.de

Mehr

Exabyters - Unsere IT Lösungen aus der Cloud

Exabyters - Unsere IT Lösungen aus der Cloud IT. Unternehmenslösungen. Eizient. Exabyters Unsere IT Lösungen aus der Cloud * Hohe Sicherheitsstandards * Deutsches Rechenzentrum * Eine dynamisch anpassbare Lösung * kombinierbar mit unserer IT Flatrate

Mehr

Inhaltsangabe zu den Systemvoraussetzungen:

Inhaltsangabe zu den Systemvoraussetzungen: Inhaltsangabe zu den Systemvoraussetzungen: Seite 2 bis 1.500 Wohneinheiten und bis 2 Seite 3 bis 1.500 Wohneinheiten und bis 5 Seite 4 bis 5.000 Wohneinheiten und mehr als 10 Seite 5 bis 15.000 Wohneinheiten

Mehr

Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP

Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP Hardware- und Software-Anforderungen IBeeS.ERP IBeeS GmbH Stand 08.2015 www.ibees.de Seite 1 von 8 Inhalt 1 Hardware-Anforderungen für eine IBeeS.ERP - Applikation... 3 1.1 Server... 3 1.1.1 Allgemeines

Mehr

apt webshop system Preise und Leistungen Preisliste apt webshop system

apt webshop system Preise und Leistungen Preisliste apt webshop system Preisliste aptwebshopsystem In jedem Mietshop ist die Nutzung der aktuellsten Version des aptwebshopsystems enthalten. Mietshop: PRO 1x de, com, net, org, info, biz oder at (Nutzen Sie eine Internetadresse

Mehr

Dedicated Workplace. DomainController (S Windows) & Workplace Server (M Windows) Leistungsmerkmal 1 TB. Max. Speicherplatz File-Ebene

Dedicated Workplace. DomainController (S Windows) & Workplace Server (M Windows) Leistungsmerkmal 1 TB. Max. Speicherplatz File-Ebene Dedicated Workplace Stand September 2015 Leistungsmerkmal DomainController (S Windows) & Workplace Server (M Windows) OfficeStandard pro User inkl RDS CAL Speicherplatz File-Ebene Max. Speicherplatz File-Ebene

Mehr

Cloud Preisliste. Cloud Basis Zugang Monatliche Mietpreise. Office Anwendungen Monatliche Mietpreise

Cloud Preisliste. Cloud Basis Zugang Monatliche Mietpreise. Office Anwendungen Monatliche Mietpreise Cloud Basis Zugang Vertragsdauer Basis Zugang - Pro Benutzer 1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre Zugang zu Cloud, Verschlüsselte Datenübertragung Benutzer mit Passwort Serverstandort Schweiz Datensicherung, 4 mal täglich

Mehr

Sicher ist sicher! itbank Hosting!

Sicher ist sicher! itbank Hosting! Sicher ist sicher! itbank Hosting! Folie 1 Was ist Hosting? Hosting ist eine Dienstleistung Wie bei anderen Dienstleistungen auch Vollleasing PKW Flotte, Telekommunikation, Steuerberatung etc. geht es

Mehr

Hosted Exchange. Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung

Hosted Exchange. Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung Hosted Exchange Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung Stand Januar 2010 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Produktbeschreibung... 4 2.1. Grundpaket... 4 2.2. Optionale Features... 4 2.3.

Mehr

Preisliste. A Monatliche Preise. B Einmalige Preise. Preise in 1 inkl. gesetzl. MwSt. 1 Second Level Domain.de 0,59

Preisliste. A Monatliche Preise. B Einmalige Preise. Preise in 1 inkl. gesetzl. MwSt. 1 Second Level Domain.de 0,59 Domain Services 1 Second Level Domain.de 0,59 2 Second Level Domain.koeln,.cologne 1,11 3 Second Level Domain.com,.net,.org,.biz,.info 1,20 4 Second Level Domain.eu 1,40 5 Second Level Domain.at 2,99 6

Mehr

Systemvoraussetzungen. Für große und mittelständische Unternehmen

Systemvoraussetzungen. Für große und mittelständische Unternehmen Systemvoraussetzungen Für große und mittelständische Unternehmen Trend Micro Incorporated behält sich das Recht vor, Änderungen an diesem Dokument und den hierin beschriebenen Produkten ohne Vorankündigung

Mehr

FREI PROGRAMMIERBAR BERECHTIGUNGEN PER MAUSKLICK VERGEBEN ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG LSM-BUSINESS / LSM-PROFESSIONAL:

FREI PROGRAMMIERBAR BERECHTIGUNGEN PER MAUSKLICK VERGEBEN ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG LSM-BUSINESS / LSM-PROFESSIONAL: SOFTWARE LSM-BASIC: FREI PROGRAMMIERBAR BERECHTIGUNGEN PER MAUSKLICK VERGEBEN ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG LSM-BUSINESS / LSM-PROFESSIONAL: DATENBANKBASIERT MULTIUSER- UND

Mehr

Preisliste und Leistungsbeschreibung. Quxos hosted Exchange PRO

Preisliste und Leistungsbeschreibung. Quxos hosted Exchange PRO Preisliste und Leistungsbeschreibung Quxos hosted Exchange PRO Revision 2.4 11.07.2012 Vorwort Exchange ist die beliebteste Groupwarelösung für Unternehmen aller Größen. Doch der Betrieb, die Absicherung

Mehr

Installation und Einrichtung eines Microsoft Exchange 2010 Servers

Installation und Einrichtung eines Microsoft Exchange 2010 Servers Installation und Einrichtung eines Microsoft Exchange 2010 Servers Fachhochschule Mainz Zentrum für Informations und Kommunikationstechnik 07.09.2010 Technische Facharbeit Berufsbildende Schule 1 Am Judensand

Mehr

MIGRATIONSSZENARIEN AUF 2012 R2 ENDE DES SUPPORTS AM 14. JULI 2015. Hatim Saoudi Senior IT Consultant

MIGRATIONSSZENARIEN AUF 2012 R2 ENDE DES SUPPORTS AM 14. JULI 2015. Hatim Saoudi Senior IT Consultant we do IT better MIGRATIONSSZENARIEN AUF 2012 R2 ENDE DES SUPPORTS AM 14. JULI 2015 Hatim Saoudi Senior IT Consultant Keine neuen Sicherheitsupdates Keine neuen Patches Kein technischer Support Die Migration

Mehr

Marktüberblick Magento Hosting

Marktüberblick Magento Hosting Das Thema Magento-Hosting ist nicht ganz trivial. In nachfolgendem Merkblatt möchte wir einige Hostinglösungen für die Shopsoftware Magento im Überblick vorstellen. Magento ist inzwischen eine der am schnellsten

Mehr

BlackBerry Enterprise Server Express Systemvoraussetzungen

BlackBerry Enterprise Server Express Systemvoraussetzungen BlackBerry Enterprise Server Express Systemvoraussetzungen Hardware-en: BlackBerry Enterprise Server Express Die folgenden en gelten für BlackBerry Enterprise Server Express und die BlackBerry Enterprise

Mehr

winra-evolution Systemvoraussetzungen (Stand 04/2015)

winra-evolution Systemvoraussetzungen (Stand 04/2015) Diese Informa onsunterlage beschreibt die technischen Voraussetzung von winra-evolution sowie die Anforderungen an Ihre IT Landscha, um winra-evolution produk v einsetzen zu können. Ist in diesem Dokument

Mehr

SynServer MS Exchange Server Solutions Die Unified Messaging Komplettlösung für Privatkunden, Profis und Firmen

SynServer MS Exchange Server Solutions Die Unified Messaging Komplettlösung für Privatkunden, Profis und Firmen SynServer MS Server Solutions Produktinformationen Seite 1 SynServer MS Server Solutions Die Unified Messaging Komplettlösung für Privatkunden, Profis und Firmen SynServer bietet mit den MS Server Solutions

Mehr

EINSATZ VON MICROSOFT TERMINAL-SERVICES ODER CITRIX METAFRAME

EINSATZ VON MICROSOFT TERMINAL-SERVICES ODER CITRIX METAFRAME ALLGEMEINES Für die Mehrplatzinstallation von PLATO wird der Einsatz eines dedizierten Servers und ein funktionierendes Netzwerk mit Vollzugriff auf den PLATO-Ordner (Empfehlung: mit separatem, logischem

Mehr

Hosted Exchange Leistungsbeschreibung und Entgeltbestimmung

Hosted Exchange Leistungsbeschreibung und Entgeltbestimmung Hosted Exchange Leistungsbeschreibung und Entgeltbestimmung Stand: Jänner 2010 UPC Austria GmbH Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG... 3 2 PRODUKTBESCHREIBUNG... 4 2.1 Grundpaket...

Mehr

Systemvoraussetzungen Across v6 (Stand 03.11.2014)

Systemvoraussetzungen Across v6 (Stand 03.11.2014) (Stand 03.11.2014) Copyright 2014 Across Systems GmbH Der Inhalt dieses Dokuments darf ohne die schriftlich erteilte Genehmigung der Across Systems GmbH weder kopiert noch in sonstiger Art und Weise an

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders, als beispielsweise für eine Desktop-Anwendung. Mit diesem

Mehr

Anrede, Titel Frau Herr Firma

Anrede, Titel Frau Herr Firma Bestellformular für Hosted Exchange Kundennummer Anrede, Titel Frau Herr Firma Firma Abteilung Vorname Nachname Straße, Nummer Postfach Postleitzahl, Ort Staat Telefon Telefax E-Mail Handelsregistergericht

Mehr

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software!

ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung. Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! ALSO MICROSOFT LIVE MEETING Windows Server 2012 Lizenzierung Wir verkaufen nur Original-Microsoft -Software! Aktuelle Promotionen & neue Produkte im November & Dezember 2012 "Short News" SPLA @ ALSO Hauptthema:

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 10.2, Asura Pro 10.2,Garda 10.2...2 PlugBALANCEin 10.2, PlugCROPin 10.2, PlugFITin 10.2, PlugRECOMPOSEin 10.2, PlugSPOTin 10.2,...2 PlugTEXTin 10.2, PlugINKSAVEin 10.2,

Mehr

Systeminformationen. Systemanforderungen

Systeminformationen. Systemanforderungen Systeminformationen Systemanforderungen Dokumentennummer: PH-SI-20150101 Programmversion: 2015.1 Ausgabedatum Dokument: 01. Januar 2015 Letzte Aktualisierung: 29. Juli 2015 root-service ag Telefon: 071

Mehr

Produktkatalog vom 13.08.2015

Produktkatalog vom 13.08.2015 Produktkatalog vom 13.08.2015 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.ch spenden IT-Unternehmen Produkte an gemeinnützige Organisationen. Eine stets aktuelle Übersicht über die Produktspenden finden Sie

Mehr

Hardware-Empfehlungen PrefSuite V2008

Hardware-Empfehlungen PrefSuite V2008 Hardware-Empfehlungen PrefSuite V2008 Für Versionsstand PrefGest 2008.1.0.1142 Im Folgenden die von PrefSuite vorgeschlagenen Voraussetzungen: Systemvoraussetzungen für den SQL-Server Systemvoraussetzungen

Mehr

Hosted Exchange. united hoster

Hosted Exchange. united hoster Hosted Exchange united hoster Inhalt 02 / Das mobile Postfach 03 / Die Vorteile 04 / Die Pakete 01 / Inhalt Hosted Exchange Das leistungsstarke Postfach united hoster bietet als professioneller Cloud-Anbieter

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. COMPAREX Briefing Circle 2014

MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. COMPAREX Briefing Circle 2014 Daniel Schönleber, Senior PreSales Consultant Microsoft bei COMPAREX MEHR INNOVATION. MIT SICHERHEIT. Cloud Consulting Windows 8.1 Office 365 Rechtssicherheit Datenschutz Lizenzierung Unsere Themen heute

Mehr

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Ihr heutiges Präsentationsteam Organisation Präsentator Torsten Kaufmann Channel

Mehr

Stand 04/2014. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung unter:

Stand 04/2014. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung unter: Diese Informa onsunterlage beschreibt die technischen Voraussetzung von WinRA PMS sowie die Anforderungen an Ihre IT Landscha, um WinRA PMS produk v einsetzen zu können. Ist in diesem Dokument von 64bit

Mehr

Preisliste 03c/2004 gültig ab 1.12.2004

Preisliste 03c/2004 gültig ab 1.12.2004 Preisliste 03c/2004 gültig ab 1.12.2004 Wichtige Hinweise: Alle angegebenen Preise sind Einzelpreise in Euro. Irrtümer und Änderungen bleiben vorbehalten. Seite 1 von 5 Webspace Linux (Webhosting): vserver

Mehr

Worry-FreeTM. Business Security Standard- und Advanced-Versionen. Systemvoraussetzungen. Administrator s Guide. Securing Your Journey to the Cloud

Worry-FreeTM. Business Security Standard- und Advanced-Versionen. Systemvoraussetzungen. Administrator s Guide. Securing Your Journey to the Cloud Worry-FreeTM Business Security Standard- und Advanced-Versionen Securing Your Journey to the Cloud Administrator s Guide Systemvoraussetzungen Trend Micro Incorporated behält sich das Recht vor, Änderungen

Mehr

Preisliste Microsoft Office 365 von Swisscom. Gültig ab 1. November 2014

Preisliste Microsoft Office 365 von Swisscom. Gültig ab 1. November 2014 Preisliste Microsoft Office 365 von Swisscom Gültig ab 1. November 2014 2 Übersicht Allgemeiner Teil 3 Business Pläne (1 300 Nutzer) 4 > Office 365 Business > Office 365 Business Essentials > Office 365

Mehr

Preis nach den ersten 30 Tagen Kostenlos Kostenpflichtig. Modellierungsnutzer 3 Concurrent Ihre Wahl

Preis nach den ersten 30 Tagen Kostenlos Kostenpflichtig. Modellierungsnutzer 3 Concurrent Ihre Wahl Schnellübersicht Signavio for SAP Solution Manager Ultimate Edition Preis während der 30-Tage Testphase Kostenlos, enthält alle Funktionen der Corporate Edition Kostenlos Preis nach den ersten 30 Tagen

Mehr

SOLIDCLOUD Preisliste. Version 1.4

SOLIDCLOUD Preisliste. Version 1.4 SOLIDCLOUD Preisliste Version.4 gültig ab 0.09.204 Überblick vcpu RAM Storage IP Adressen inkl. (max. 8) GB (max. 6 GB) 50 GB (max..500 GB) (max. 3) (max. 8) GB (max. 6 GB) 50 GB (max..500 GB) (max. 3)

Mehr

- Kritischen Patch Systemvoraussetzungen Für große und mittelständische Unternehmen

- Kritischen Patch Systemvoraussetzungen Für große und mittelständische Unternehmen - Kritischen Patch Systemvoraussetzungen Für große und mittelständische Unternehmen Trend Micro Incorporated behält sich das Recht vor, Änderungen an diesem Dokument und den hierin beschriebenen Produkten

Mehr

SPLA = Service Providing License Agreement

SPLA = Service Providing License Agreement Was ist SPLA? SPLA = Service Providing License Agreement Das SPLA-Lizenzprogramm erlaubt, Software Services für Dritte auf Mietbasis anzubieten, wenn Kunden Lizenzen nicht selbst erwerben wollen. SPLA

Mehr

Worry-Free Business Security Standard- und Advanced-Versionen Service Pack 1

Worry-Free Business Security Standard- und Advanced-Versionen Service Pack 1 Worry-Free Business Security Standard- und Advanced-Versionen Service Pack 1 Systemvoraussetzungen Securing Your Journey to the Cloud p c Protected Cloud ws Web Security Trend Micro Deutschland GmbH behält

Mehr

PREISLISTE QSC-INTERNET-PRODUKTE

PREISLISTE QSC-INTERNET-PRODUKTE ANBINDUNGSARTEN / ANBINDUNGSVARIANTEN SHDSL MONATLICHE ENTGELTE EURO 3) INTERNETANBINDUNG ODER BACKUPANBINDUNG (für 12/24/36 Monate Mindestvertragslaufzeit) (für 12/24/36 Monate Mindestvertragslaufzeit)

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 10, Asura Pro 10, Garda 10...2 PlugBALANCEin 10, PlugCROPin 10, PlugFITin 10, PlugRECOMPOSEin10, PlugSPOTin 10,...2 PlugTEXTin 10, PlugINKSAVEin 10, PlugWEBin 10...2

Mehr

BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR SONDERANGEBOTE IM NOVEMBER, DEZEMBER 2012 UND JANUAR 2013 Stand 29/11/2012

BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR SONDERANGEBOTE IM NOVEMBER, DEZEMBER 2012 UND JANUAR 2013 Stand 29/11/2012 BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR SONDERANGEBOTE IM NOVEMBER, DEZEMBER 2012 UND JANUAR 2013 Stand 29/11/2012 SONDERANGEBOTE DOMAINS gültig für Bestellungen vom 30.11.2012 bis 22.01.2013 Gilt für alle neuen Bestellungen

Mehr

Einführung in MSDNAA

Einführung in MSDNAA LEHRSTUHL FÜR POLITIKWISSENSCHAFT II PROF. DR. HANS RATTINGER Einführung in MSDNAA Zum Angebot Jeder Account darf jede Software einmal herunterladen; dazu erhalten Sie einen Produktschlüssel. Der Download

Mehr

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete.

REIMER Systemhaus. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Senken Sie Ihre IT-Kosten durch unsere IT-Komplettpakete. Standardisierte Administration des IT-Service inkl. Soft- und Hardware in überragender Qualität zu unschlagbaren Konditionen!! Komplett ab 39,50.

Mehr

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services

Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Lizenzierung der Microsoft Cloud Services Mit Microsoft Cloud Services werden IT-Services bezeichnet, die außerhalb des Kundenunternehmens von Microsoft gehostet werden. Da sich die Infrastruktur in der

Mehr

Lizenzierung in der Cloud

Lizenzierung in der Cloud Lizenzierung in der Cloud Private Cloud Public Cloud Hybride Cloud Der Microsoft Kosmos Der Hybride Einsatz, was muss man beachten - Lizenzmobilität durch Software Assurance - End User Facility Installation

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows für Anwender 10.11.15 210 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Excel PowerPivot MS-PowerPoint MS-PowerPoint

Mehr

Systemanforderungen Release 2016

Systemanforderungen Release 2016 Elektrotechnik Systemanforderungen Release 2016 Das volle Performance-Potential und das gesamte Nutzungsumfeld der neuen Autodesk-Versionen 2016 kommen auf der neuesten Hardware-Generation am optimalsten

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

rhv Lohn/rhv Zeit Systemanforderungen

rhv Lohn/rhv Zeit Systemanforderungen Client- bzw. Einzelplatz - Software Unterstützte Client-Betriebssysteme (kein Citrix oder Terminalserver im Einsatz) Windows Vista Windows XP (SP3) Microsoft Windows 7 Home Basic Microsoft Windows 7 Home

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen der Sage HR Software für die Personalwirtschaft... 3 Allgemeines... 3 Betriebsysteme und Software... 4 Hardwareanforderungen... 5 Datenbankserver

Mehr

Nehmen Sie eine Vorreiterrolle ein: mit dem Managed Server von Hostpoint

Nehmen Sie eine Vorreiterrolle ein: mit dem Managed Server von Hostpoint LeadingRole. Nehmen Sie eine Vorreiterrolle ein: mit dem Managed Server von Hostpoint Eine stets bestens funktionierende und immer aktuelle Website ist heutzutage unentbehrlich, um dem Führungsanspruch

Mehr

Hardware- und Softwareanforderungen für die Installation von California.pro

Hardware- und Softwareanforderungen für die Installation von California.pro Hardware- und anforderungen für die Installation von California.pro In den folgenden Abschnitten werden die Mindestanforderungen an die Hardware und zum Installieren und Ausführen von California.pro aufgeführt.

Mehr

PRODUKTINFORMATION LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.2 SP1

PRODUKTINFORMATION LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.2 SP1 LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.2 SP1 STAND: FEBRUAR 2014 2 1.0... 3 1.1. LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.2 SP1 - PRODUKTBILD...3 1.2. PRODUKTKURZBESCHREIBUNG...4 2.0 PRODUKTUMFELD... 5 2.1. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN...5

Mehr

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL

Core CAL Suite. Windows Server CAL. Exchange Server Standard CAL. System Center Configuration Manager CAL. SharePoint Server Standard CAL Core CAL Suite Die CAL Suiten fassen mehrere Zugriffslizenzen, Client-Managementlizenzen und Onlinedienste in einer Lizenz zusammen und werden pro Gerät und pro Nutzer angeboten. Core CAL Suite beinhaltet

Mehr

BusinessMail Exchange (SaaS) Einbindung mobiler Endgeräte. Deutsche Telekom Geschäftskunden. Einbindung mobiler Endgeräte

BusinessMail Exchange (SaaS) Einbindung mobiler Endgeräte. Deutsche Telekom Geschäftskunden. Einbindung mobiler Endgeräte BusinessMail Exchange (SaaS) Einbindung mobiler Endgeräte Deutsche Telekom Geschäftskunden Version 1.0 Stand Februar.2010 Status Final Deutsche Telekom Geschäftskunden, Stand: Februar 2010 1 Vorwort Die

Mehr

Office 365 Enterprise. Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung

Office 365 Enterprise. Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung Office 365 Enterprise Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung Stand April 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Beschreibung Service Office 365 Enterprise... 4 2.1. Zentrale Servicemerkmale

Mehr

Stand 04.03.2005 Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Mit dieser Preisliste verlieren alle vorherigen ihre Gültigkeit. Alle Preise inkl. ges. Mwst 16 %. Webhosting: Privat Small Privat Easy Privat

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen für das Newforma Project Center Project Center Eleventh Edition-Clients, Project Center-Server und Newforma Info -Server benötigen die folgenden Systemvoraussetzungen. Der Anwender

Mehr

Funktion 6.2 7.0 7.2 7.5 Sage SalesLogix Windows Systemvoraussetzungen

Funktion 6.2 7.0 7.2 7.5 Sage SalesLogix Windows Systemvoraussetzungen Sage SalesLogix Windows Systemvoraussetzungen Minimaler Arbeitsspeicher/Empfohlener Arbeitsspeicher (RAM) 96/256+ 256/512+ 256/512+ 256/512+ Minimal benötigter Prozessor / Empfohlener Prozessor (MHz) 300/800+

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Gültig ab Stotax Update 2016.1 Stand 03 / 2015 1 Allgemeines... 2 2 Stotax Online Variante (ASP)... 2 3 Stotax Offline Variante (Inhouse)... 3 3.1 Einzelplatz... 3 3.1.1 Hardware...

Mehr

Umstieg auf Windows 7 und erste Schritte

Umstieg auf Windows 7 und erste Schritte 1 / 26 Umstieg auf und erste Schritte David Mika Verein zur Förderung der privaten Internet Nutzung e.v. Donnerstag, den 29. April 2010 2 / 26 Themenüberblick 1 2 3 4 5 6 3 / 26 Microsoft Betriebssystem

Mehr

ISP Internet Service Provider Preisliste Rechenzentrum

ISP Internet Service Provider Preisliste Rechenzentrum ISP Internet Service Provider Preisliste Rechenzentrum Stand: 01.03.2005 1st B n A GmbH München [ Home ] www.1stbna.com [ Straße ] Hohenlindenerstr. 1-2 [ Ort ] 81677 München [ Telefon ] +49 89 / 54 88

Mehr

Worry-Free. p c. Business Security Standard- und Advanced-Versionen. Systemvoraussetzungen. Securing Your Journey to the Cloud.

Worry-Free. p c. Business Security Standard- und Advanced-Versionen. Systemvoraussetzungen. Securing Your Journey to the Cloud. Worry-Free Business Security Standard- und Advanced-Versionen Systemvoraussetzungen Securing Your Journey to the Cloud p c Protected Cloud ws Web Security Trend Micro Incorporated behält sich das Recht

Mehr

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Seit Microsoft Exchange Server 2010 bieten sich für Unternehmen gleich zwei mögliche Szenarien an, um eine rechtskonforme Archivierung

Mehr

Hyper-V Grundlagen der Virtualisierung

Hyper-V Grundlagen der Virtualisierung Grundlagen der Virtualisierung Was ist Virtualisierung? Eine Software-Technik, die mehrere Betriebssysteme gleichzeitig auf dem Rechner unabhängig voneinander betreibt. Eine Software-Technik, die Software

Mehr

Installation Microsoft Windows Small Business Server 2011 (NICHT ÜBERARBEITETE VERSION!)

Installation Microsoft Windows Small Business Server 2011 (NICHT ÜBERARBEITETE VERSION!) IT4you network GmbH & Co. KG http://www.it4you.de Installation Microsoft Windows Small Business Server 2011 (NICHT ÜBERARBEITETE VERSION!) Von Dennis Kowalke IT4you network GmbH & Co. KG Installation eines

Mehr

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck

Systemanforderungen Verlage & Akzidenzdruck OneVision Software AG Inhalt Asura 9.6, Asura Pro 9.6, Garda 5.6...2 PlugBALANCEin 6.6, PlugCROPin 6.6, PlugFITin 6.6, PlugRECOMPOSEin 6.6, PlugSPOTin 6.6,...2 PlugTEXTin 6.6, PlugINKSAVEin 6.6, PlugWEBin

Mehr

MARVIN BÄCKEREI- UND KONDITOREISOFTWARE. Die Komplettlösung für die modernen Anforderungen von Bäckereien und Konditoreien

MARVIN BÄCKEREI- UND KONDITOREISOFTWARE. Die Komplettlösung für die modernen Anforderungen von Bäckereien und Konditoreien MARVIN BÄCKEREI- UND KONDITOREISOFTWARE Die Komplettlösung für die modernen Anforderungen von Bäckereien und Konditoreien CLEVERE SOFTWARE FÜR SCHLAUE BÄCKER MARVIN ist eines der besten und leistungsfähigsten

Mehr

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH V 1.3

Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH V 1.3 Preis- und Leistungsverzeichnis der Host Europe GmbH V 1.3 Stand: 15.10.2009 Inhaltsverzeichnis PREIS- UND LEISTUNGSVERZEICHNIS DOMAIN & MAIL... 9 Preise... 9 Domain Basic... 9 Mail Basic... 9 Vertragslaufzeit

Mehr

lobodms.com lobo-dms Systemvoraussetzungen

lobodms.com lobo-dms Systemvoraussetzungen lobodms.com lobo-dms Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Betriebssystem... 3 1.2 Windows Domäne... 3 1.3 Dateisystem... 3 2 Server... 3 2.1 Hardware... 4 2.2 Betriebssystem... 4 2.3 Software... 4

Mehr

ezeus-preisliste gültig ab 1.1.2006

ezeus-preisliste gültig ab 1.1.2006 ezeus-preisliste gültig ab 1.1.2006 ezeus-adsl-zugang Internet-Gateway-Zugangs über einen T-DSL-Anschluss der DTAG (Deutsche Telekom AG) zum abgesicherten zentralen Z.E.U.S.-Internet-Provider-System mit

Mehr

HighSecurity-Backup Installations-Anleitung. Elabs AG

HighSecurity-Backup Installations-Anleitung. Elabs AG HighSecurity-Backup Installations-Anleitung Elabs AG Stand: 8.12.2011 INHALT VORAUSSETZUNGEN: Was Sie beachten sollten Seite 3 INSTALLATION: In 10 Schritten rundum sicher Seite 6 SUPPORT: Noch Fragen oder

Mehr

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microsoft Lync für KMU mit peoplefone!

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microsoft Lync für KMU mit peoplefone! peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microsoft Lync für KMU mit peoplefone! Agenda 1. Warum Lync HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von Lync HOSTED 3. Versionen von Lync HOSTED 4. Funktionen Lync

Mehr

Hosted Exchange Leistungsbeschreibung

Hosted Exchange Leistungsbeschreibung Hosted Exchange Leistungsbeschreibung Stand: 28.01.2009 UPC Austria GmbH Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien Inhaltsverzeichnis 1 EINLEITUNG... 3 2 BESCHREIBUNG... 3 2.1 Optionale Features... 3 2.2 Online Management...

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders als beispielsweise für eine Desktopanwendung. Mit diesem

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Gültig ab Stotax Update 2014.2 Stand 05 / 2014 1 Allgemeines... 2 2 Stotax Online Variante (ASP)... 2 3 Stotax Offline Variante (Inhouse)... 3 3.1 Einzelplatz... 3 3.1.1 Hardware...

Mehr

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN 08/2015

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN 08/2015 Hardware- und Software-Anforderungen zum Betrieb von GSD-Softwarelösungen Stand: 30. Juli 2015 Impressum: GSD Gesellschaft für Software, Entwicklung und Datentechnik mbh Ludwigsstädter Straße 95+97 D-96342

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Gültig ab Stotax Update 2013.1 1 Allgemeines... 2 2 Stotax Online Variante (ASP)... 2 3 Stotax Offline Variante (Inhouse)... 3 3.1 Einzelplatz... 3 3.1.1 Hardware... 3 3.1.2 Software...

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Gültig ab Stotax Update 2015.1 Stand 09 / 2014 1 Allgemeines... 2 2 Stotax Online Variante (ASP)... 2 3 Stotax Offline Variante (Inhouse)... 3 3.1 Einzelplatz... 3 3.1.1 Hardware...

Mehr

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN 09/2014

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN 09/2014 Hardware- und Software-Anforderungen zum Betrieb von GSD-Softwarelösungen Stand: 18. September 2014 Impressum: GSD Gesellschaft für Software, Entwicklung und Datentechnik mbh Ludwigsstädter Straße 95+97

Mehr

Softwareverteilung. mit. m23

Softwareverteilung. mit. m23 Softwareverteilung mit m23 Überblick Was ist Softwareverteilung? Was ist m23? Warum m23? Wie funktioniert m23? Live-Demonstration Was ist Softwareverteilung? Was ist Softwareverteilung? Installation von:

Mehr

MailStore Service Provider Edition (SPE)

MailStore Service Provider Edition (SPE) MailStore Solutions MailStore Service Provider Edition (SPE) E-Mail-Archivierung für Service Provider Mit Hilfe der MailStore Service Provider Edition können Sie Ihren Kunden moderne E-Mail-Archivierung

Mehr

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote System Center 2012 R2 und Microsoft Azure Marc Grote Agenda Ueberblick Microsoft System Center 2012 R2 Ueberblick Microsoft Azure Windows Backup - Azure Integration DPM 2012 R2 - Azure Integration App

Mehr

Information und Beratung Tel. 07321.347-299 Fax 07321.347-368 internet@hz-online.de. Produkte und Dienstleistungen

Information und Beratung Tel. 07321.347-299 Fax 07321.347-368 internet@hz-online.de. Produkte und Dienstleistungen Produkte und Dienstleistungen 1. Standardzugang über ISDN oder Modem 2. DSL-Zugang 3. Domain-Reservierung 4. Visitenkarte 5. Server-Homing 6. Online-Shops 7. Gastronomieführer 8. Service und Zusatzleistungen

Mehr

Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für

Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für Info-Service: Mo - Fr / 8:00-17:00 FON 07531/89236-0 FAX 07531/89236-22 cobra Vertrieb für MAIL info@cobra-shop.de Forschung & Lehre GmbH www.cobra-shop.de Günstige Studenten-Lizenzen für VHS-Kursteilnehmer

Mehr

Produktkatalog vom 30.07.2015

Produktkatalog vom 30.07.2015 Produktkatalog vom 30.07.2015 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.at spenden IT-Unternehmen Produkte an gemeinnützige Organisationen. Eine stets aktuelle Übersicht über die Produktspenden finden Sie

Mehr

SynServer. Linux VServer Pakete Windows VServer Pakete ... Neu ab dem 01.05.2010:

SynServer. Linux VServer Pakete Windows VServer Pakete ... Neu ab dem 01.05.2010: ... Linux VServer Pakete Windows VServer Pakete Neu ab dem 01.05.2010: - Jetzt mit noch mehr garantiertem RAM - Jetzt mit noch mehr Inklusiv-Traffic - Jetzt mit noch mehr - Neu: Optional Windows Server

Mehr

Internet Dienstleistungen

Internet Dienstleistungen Internet Dienstleistungen Das Internet gilt als Schlüsselloch zur Welt. MCALL hilft Ihnen, den richtigen Schlüssel zu finden! Webdesign Wir entwickeln Ihr innovatives und ansprechendes, ziel und zeitgerechtes

Mehr

enerpy collaborative webased workflows collaborative webbased groupware INDEX 1. Netzwerk Überblick 2. Windows Server 2008

enerpy collaborative webased workflows collaborative webbased groupware INDEX 1. Netzwerk Überblick 2. Windows Server 2008 INDEX 1. Netzwerk Überblick 2. Windows Server 2008 3. SQL Server 2008 (32 Bit & 64 Bit) 4. Benötigte Komponenten 5. Client Voraussetzungen 1 1. Netzwerk Überblick mobile Geräte über UMTS/Hotspots Zweigstelle

Mehr