NewsSpotter+ Die satellitengestützte und mobile IP-Übertragungslösung für das Portable News Gathering

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NewsSpotter+ Die satellitengestützte und mobile IP-Übertragungslösung für das Portable News Gathering"

Transkript

1 NewsSpotter+ Die satellitengestützte und mobile IP-Übertragungslösung für das Portable News Gathering

2 Platzhalter Der Marktbedarf für Kapitelüberschrift Trends in der satellitengestützten Kontribution Steigende Bedeutung von IP-Streaming Kostendruck durch Personal und Ausrüstung Wachsender Markt für File-basierende IP-Übertragungen Bedarf für gesicherte Datenübertragung Typical coverage of Eutelsat KA-SAT 9A for illistration purpose Seite 2

3 Platzhalter Die Lösung für Kapitelüberschrift NewsSpotter+ bietet bidirektionale Datenübertragungen bis zu 10 Mbit/s Bidirektionale, dedizierte Bandbreite skalierbar zwischen 512 kbit/s und 10 Mbit/s (Up-und Download, End-to-End) Direkte Anbindung und Daten-Durchleitung zu den Empfängern über das Next Generation Network (NGN) von MB mit hoher QoS Hochperformanter Internet-Access MB-eigner ISP Flexibles und transparentes Preismodell basierend aus Volumen von Best Effort und Booked Session Übertragungen Für den Endkunden optimiertes Online Management-, Reportingund Buchungsportal Deutschsprachiger 24/7 technischer Support Seite 3

4 Platzhalter Die Lösung für Kapitelüberschrift NewsSpotter+ Übertragungskette über Glasfaser oder Internet KA-SAT www Internet Kunde NewsSpotter+ Satellit Gateway MEDIA BROADCAST Gateway MEDIA BROADCAST Next Generation Network Kunde Kunden MPLS Netze Kunde Kunde Seite 4

5 Der Platzhalter Service für Kapitelüberschrift Serviceverfügbarkeit nach Buchungsklasse Buchungsklasse Best Effort (always on) Booked Session Priorisierung auf KA-SAT 9A Niedrige Priorisierung Hohe Priorisierung Verfügbare Bandbreite Abrechnung Übertragungsvolumen Zugang zum NGN oder Kunden MPLS Unbestimmt /schwankend Je nach Verfügbarkeit Genau nach angefallener Datenmenge JA Individuell wählbare dedizierte Bandbreiten 10 Mbit/s max. Up/Down Volumen aus gebuchtem Zeitraum und Bandbreite unabhängig der tatsächlich übertragenen Datenmenge JA Internet Access JA JA Im Best Effort Modus steht die Verbindung nach Ausrichten der Antenne automatisch zur Verfügung! Bei dediziertem Bandbreitenbedarf können mittels Web Interface zusätzlich Booked Sessions gebucht werden. Seite 5

6 Platzhalter Der Service für Kapitelüberschrift Umfangreiches Online Management- und Buchungsportal Flottenmanager Reporting Buchung Bandbreite Seite 6

7 Platzhalter Die Terminals für Kapitelüberschrift Für jede Anforderung eine Lösung Fixed Mount Manual Fly Away Full-Auto Drive Away Full-Auto Vehicle Seite 7

8 Platzhalter Die Terminals für Kapitelüberschrift Fest Montierte Antennen Viasat ANTENNEN SPEZIFIKATION Montagemöglichkeiten Antennen Durchmesser Mid Pole Mount und Top Pole Mount Durchmesser 0,75 m Top Pole Mount Antennen Durchmesser 1,2 m Tria Leistung Tria (3W). Tria (4W). Sendewerte EIRP 48.4 dbwi max EIRP: 54 dbwi max Seite 8

9 Platzhalter Die Terminals für Kapitelüberschrift Manuelle Mobile Ka-Sat Antenne COBHAM EXPLORER 3075 ANTENNEN SPEZIFIKATION Antennen Durchmesser Compliance Temperature range: Abmessungen (L x B x H) Gewicht Zulässige Windgeschwindigkeit Interfaces / Batterie 0,75 m Militärischer Einsatz Operational: -25 to +55 C (includes solar) Storage: -40 to +80 C 86,4 x 61 x 51 cm (in Hardcase) 12 kg (nur Antenne) 29 kg (in Hardcase) 40 km/h (ohne Beschwerung), 72km/h (mit Beschwerung) LAN / WLAN, I-DX Batterien Seite 9

10 Platzhalter Die Terminals für Kapitelüberschrift Voll-Automatische Drive Away Ka-Sat Antenne IP-COPTER SKYHOOK ANTENNEN SPEZIFIKATION Motorplattform mit integrierter Präzisions-Kontrollelektronik, Mechanik mit Antennenreflektor, Feedarm Tria Zusätzlicher TV Empfang Modem Satelliten Pointing Tria (3W). 75 cm Reflektor automatisch einklappbar Offset TV LNB mit Verkabelung Viasat tooway Modem Professional inkl. Netzteil, WiFi Router Antenna Control Unit ACU2300 Skyhook: 19 1 HE Einschub zur 3-Knopf Antennensteuerung Transportables 3 HE 19 Rack mit integrierten ACU, Modem, Router, Netzteilen und 240V Anschluss Seite 10

11 Platzhalter Die Terminals für Kapitelüberschrift Voll-Automatische Fahrzeug Ka-Sat Antenne ND-SATCOM KA2GO ANTENNEN SPEZIFIKATION Antennen Durchmesser Satelliten Pointing Temperatur Bereich Gewicht Zulässige Windgeschwindgkeit 0,89 m Automatisches Pointing System (APS) Ein-Knopf Bedienung, unterstützt GPS, Kompass und Inclinometer In Betrieb: -25 to +40 C (optionally up to 60 C) Gelagert: -40 to +70 C 75 kg 75 km/h Seite 11

12 KONTAKT Thomas Schall Product Manager Business Unit Satellite Betastraße Unterföhring Tel Mobil MEDIA BROADCAST ist Mitglied der europäischen TDF-Gruppe

NewsSpotter+ Die satellitengestützte und mobile IP-Übertragungslösung für das Portable News Gathering

NewsSpotter+ Die satellitengestützte und mobile IP-Übertragungslösung für das Portable News Gathering NewsSpotter+ Die satellitengestützte und mobile IP-Übertragungslösung für das Portable News Gathering Der Bedarf an file-basierten IP-Übertragungen großer Datenmengen steigt. Mobile, flexible und kostengünstige

Mehr

Broadcast Network Services (BNS) Plattform für den IP-basierten Transfer von audiovisuellen Inhalten in der Broadcastund Medienbranche

Broadcast Network Services (BNS) Plattform für den IP-basierten Transfer von audiovisuellen Inhalten in der Broadcastund Medienbranche Broadcast Network Services (BNS) Plattform für den IP-basierten Transfer von audiovisuellen Inhalten in der Broadcastund Medienbranche Aktualität und Flexibilität sowie guter Service sind wettbewerbsentscheidend

Mehr

KA-SAT: Ein neuer Spieler betritt Europas Breitbandbühne

KA-SAT: Ein neuer Spieler betritt Europas Breitbandbühne KA-SAT: Ein neuer Spieler betritt Europas Breitbandbühne Udo Neukirchen, Direktor Vertrieb & Marketing Tooway Deutschland CeBIT, 2. Eutelsat Communications Führender Satellitenbetreiber in Europa mit über

Mehr

High-Speed Internet via SAT-Technologie

High-Speed Internet via SAT-Technologie High-Speed Internet via SAT-Technologie Uhingen, 21. Februar 2013 Dirk Metz Sales Manager Tooway Feb. 2013 1 Eutelsat Communications Einer der drei weltweit führenden Satellitenbetreiber Über 30 Jahre

Mehr

Bedienungsanleitung Tooway - mobile by IPcopter Fly-Away October 2012

Bedienungsanleitung Tooway - mobile by IPcopter Fly-Away October 2012 Bedienungsanleitung Tooway - mobile by IPcopter Fly-Away October 2012 1. Vorbereitung Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die aktuelle Version der Smartphone App tooway-mobile geladen haben. Die aktuelle

Mehr

Beginnen Sie mit der Montage der Einzelteile der Parabolantenne. Eine detaillierte Anleitung wird mit der Hardware mitgeliefert.

Beginnen Sie mit der Montage der Einzelteile der Parabolantenne. Eine detaillierte Anleitung wird mit der Hardware mitgeliefert. Installationsanleitung ViaSat Parabolantenne für Tooway TM Die folgende Anleitung veranschaulicht, wie die Parabolantenne, für die Nutzung des Breitbandinternetdienstes über Satellit, korrekt montiert,

Mehr

Installation einer VSAT-Antenne

Installation einer VSAT-Antenne Installation einer VSAT-Antenne 23. Dezember 2009 Seite 1 Jean-Marie Zogg, HTW Chur Seite 2 Inhalt 1. Grundlagen zu Satellitentechnik 2. Grundlagen Internet über Satelliten 3. Installation einer VSAT-Antenne

Mehr

MeXS Base. Die sichere Media-Exchange-Lösung für die Broadcast- und Medienbranche

MeXS Base. Die sichere Media-Exchange-Lösung für die Broadcast- und Medienbranche MeXS Base Die sichere Media-Exchange-Lösung für die Broadcast- und Medienbranche Die vernetzte, file-basierte TV-Produktion löst alte Prozesse mit Band-Systemen mehr und mehr ab. Dadurch steigt der Bedarf

Mehr

BREITBANDLÖSUNGEN ÜBER SATELLIT

BREITBANDLÖSUNGEN ÜBER SATELLIT BREITBANDLÖSUNGEN ÜBER SATELLIT 3. März 2016 IHK Köln Udo Neukirchen Geschäftsführer - Eutelsat Deutschland 1 INHALT 1 Das Unternehmen 2 Satellit Breitbandtechnologie 3 Professionelle Breitbandlösungen

Mehr

Satellitenkommunikation für Industriekunden Bereich Versorgungstechnik

Satellitenkommunikation für Industriekunden Bereich Versorgungstechnik Satellitenkommunikation für Industriekunden Bereich Versorgungstechnik ...Was können wir Satellitenkommunikation ik ti Bi Direktional Übertragung Daten Sprachkommunikation Bild/Video (Überwachung) ...was

Mehr

ALLNET ALL-WR0500AC. 4-Port VDSL2 Wireless AC Access Point Gateway

ALLNET ALL-WR0500AC. 4-Port VDSL2 Wireless AC Access Point Gateway ALLNET 4-Port VDSL2 Wireless AC Access Point Gateway Ideal für ADSL2/2+ und VDSL2 Anschlüsse mit VECTORING Schnelle und zuverlässige Dual-Band Wireless AC Verbindungen mit bis zu 900Mbit Betrieb im 2,4

Mehr

zuletzt bearbeitet: 29. September 2015 KONTAKT E-Mail: vertrieb@filiago.net Telefon: (+49)4551-908 80-12

zuletzt bearbeitet: 29. September 2015 KONTAKT E-Mail: vertrieb@filiago.net Telefon: (+49)4551-908 80-12 Filiago 10.000 Business AVANTI Inklusive Download Upload feste IP möglich Filiago 10.000 Business AVANTI 10 10 10 Mbit/s 2,5 Mbit/s 49,95 Filiago 10.000 Business AVANTI 20 20 10 Mbit/s 2,5 Mbit/s 59,95

Mehr

Umstieg auf eine All-IP Lösung in Unternehmen

Umstieg auf eine All-IP Lösung in Unternehmen Umstieg auf eine All-IP Lösung in Unternehmen Hans-Jürgen Jobst November 2015 Managementforum Digital Agenda Umstellung auf ALL-IP Wie (S)IP die Kommunikationswelt weiter verändert Chancen und Herausforderungen

Mehr

Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Referent: Stephan Schott Geschäftsführer der EUSANET GmbH

Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Referent: Stephan Schott Geschäftsführer der EUSANET GmbH Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Referent: Stephan Schott Geschäftsführer der EUSANET GmbH Professionelle Umsetzung Profis bündeln Ihr KnowHow UND SO FUNKTIONIERT S Highspeed Surfen via

Mehr

Neue Dienste und Anwendungen für private, intelligente Kommunikationsnetzwerke

Neue Dienste und Anwendungen für private, intelligente Kommunikationsnetzwerke Labor für VoIP- und ISDN Kommunikationssysteme Neue Dienste und Anwendungen für private, intelligente Kommunikationsnetzwerke (Next Generation Service Capabilities for private intelligent Networks) Übersicht

Mehr

Web TV Solutions Online Video Portal der MEDIA BROADCAST

Web TV Solutions Online Video Portal der MEDIA BROADCAST Web TV Solutions Online Video Portal der MEDIA BROADCAST 2013 Media Broadcast - Unternehmensinformationen Europas größter Full-Service-Provider der Rundfunk- und Medienbranche MEDIA BROADCAST betreut rund

Mehr

GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA. Fixed Line BESCHREIBUNG. carrier ethernet TBFL_PFK_MA_13201507

GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA. Fixed Line BESCHREIBUNG. carrier ethernet TBFL_PFK_MA_13201507 Fixed Line carrier ethernet TBFL_PFK_MA_13201507 Carrier Ethernet Services Ihre Kunden haben mehrere Standorte und einen wachsenden Bedarf an Lösungen zum differenzierten Austausch von immer größeren Datenmengen?

Mehr

Innovative BreitbandVersorgungslösungen. für Kommunen. Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Stephan Schott

Innovative BreitbandVersorgungslösungen. für Kommunen. Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Stephan Schott Innovative BreitbandVersorgungslösungen für Kommunen Stephan Schott Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Professionelle Umsetzung Profis bündeln Ihr KnowHow Wo bleibt DSL? Viele Kommunen haben

Mehr

Neue Dienste und Anwendungen für private, intelligente Kommunikationsnetzwerke

Neue Dienste und Anwendungen für private, intelligente Kommunikationsnetzwerke . Neue Dienste und Anwendungen für private, intelligente Kommunikationsnetzwerke (Next Generation Service Capabilities for private intelligent Networks) Übersicht des Vortrags Kommunikationsnetzwerk der

Mehr

MOBILE CARAVAN SYSTEME & TARIFE www.promotion-caravan.filiago.de

MOBILE CARAVAN SYSTEME & TARIFE www.promotion-caravan.filiago.de MOBILE CARAVAN SYSTEME & TARIFE www.promotion-caravan.filiago.de DAS PRODUKT www.promotion-caravan.filiago.de Egal ob als Infomobil, Promotion-, Messe-, Eventbüro oder Showroom vor Ort der Filiago Airstream

Mehr

Das leistungsstarke Internet und Telefon Angebot

Das leistungsstarke Internet und Telefon Angebot Das leistungsstarke Internet und Telefon Angebot und flashphone FGA 14.10.2009 2009 FGA Inhaltsverzeichnis Das FGA-Internet Angebot im Detail Übersicht Privat Preise Privat Spezifikation Business Preise

Mehr

Eusanet (www.eusanet.de) SkyDSL (www.skydsl.eu) bei Abschluss eines 24 Monatsvertrags kann ein zusätzlicher Router für 69 EUR miterworben werden

Eusanet (www.eusanet.de) SkyDSL (www.skydsl.eu) bei Abschluss eines 24 Monatsvertrags kann ein zusätzlicher Router für 69 EUR miterworben werden Eusanet (www.eusanet.de) sat_speed Triple Play www.eusanet.de 18,90 EUR 20 Mbit Download 20 Mbit Download 54,90 EUR 20 Mbit Download < 2GB Mind. 2-10 GB > 10GB > 30GB Drosselung Kündigung 2 Monate zu Vertragsende

Mehr

Nokia Siemens Networks

Nokia Siemens Networks Nokia Siemens Networks Broadband Powerline Access Solutions Christian Nawroth, 4. Dezember 2008 2 Nokia Siemens Networks Unsere Vision ist, daß 2015 weltweit 5 Mrd. Menschen online sein werden. 3 Mrd.

Mehr

DSL FÜR ALLE! BREITBAND INTERNET AN JEDEM ORT VIA SATELLIT

DSL FÜR ALLE! BREITBAND INTERNET AN JEDEM ORT VIA SATELLIT DSL FÜR ALLE! BREITBAND INTERNET AN JEDEM ORT VIA SATELLIT Erfurt, 26. Juni 2014 Utz Wilke, Filiago GmbH & Co KG Geschäftsführer 06-2014 Seite 1 INHALTSVERZEICHNIS 1 Das Unternehmen 2 Die Technik 3 Beispiel:

Mehr

M-net Telekommunikations GmbH

M-net Telekommunikations GmbH M-net Telekommunikations GmbH Immer online wie die CLOUD die Welt der Provider verändert Christian Theilen Vertriebsleiter Geschäftskunden M-net Zahlen & Fakten Gründung Mitarbeiter Umsatz 2011 Kunden

Mehr

Internet, Telefonie und HD TV für jedermann!

Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Internet, Telefonie und HD TV für jedermann! Professionelle Umsetzung Profis bündeln Ihr KnowHow #D335169 UND SO FUNKTIONIERT S Highspeed Surfen via Satellit einfach & überall! Die KA-Bandante nne auf

Mehr

NGN Versuch einer Standortbestimmung

NGN Versuch einer Standortbestimmung ITG-Fachausschuss 5.2 Kommunikationsnetze und Systeme Workshop Zukunft der Netze 1. Oktober 2004, Kaiserslautern NGN Versuch einer Standortbestimmung Detlef Griga (detlef.griga@arcor.net) Prof. Dr. Ulrich

Mehr

Astra Connect für Gemeinden. Unsere Breitband Internet Lösung für unversorgte Regionen

Astra Connect für Gemeinden. Unsere Breitband Internet Lösung für unversorgte Regionen Astra Connect für Gemeinden Unsere Breitband Internet Lösung für unversorgte Regionen Wer ist SES? Der führende Satelliten Anbieter in Europas Über 50 Satelliten in der globalen Flotte Abdeckung von 99%

Mehr

Sicherheit ist jederzeit gewährleistet - dieser Repeater unterstützt mit WEP, WPA und WPA2 modernste Verschlüsselungsstandards.

Sicherheit ist jederzeit gewährleistet - dieser Repeater unterstützt mit WEP, WPA und WPA2 modernste Verschlüsselungsstandards. 300N WLAN-Repeater 300 Mbit/s, 802.11b/g/n Wireless Repeater für höhere Reichweite Ihres WLAN-Signals, zur Installation in der Steckdose Part No.: 525756 WLAN überall, ohne Einschränkungen Geben Sie Ihrem

Mehr

Das leistungsstarke Internet und Telefon Angebot. und flashphone

Das leistungsstarke Internet und Telefon Angebot. und flashphone Das leistungsstarke Internet und Telefon Angebot und flashphone FGA 14.10.2009 2009 FGA Inhaltsverzeichnis Das FGA-Internet Angebot im Detail Übersicht Privat Preise Privat Spezifikation Business Preise

Mehr

iliago iliago BREITBAND SOFORT! BREITBANDSOFORT.de GLASFASERFUERALLE.de BREITBAND INTERNET AN JEDEM ORT 100%

iliago iliago BREITBAND SOFORT! BREITBANDSOFORT.de GLASFASERFUERALLE.de BREITBAND INTERNET AN JEDEM ORT 100% iliago iliago BREITBANDSOFORT.de BREITBAND SOFORT! 100% BREITBAND GARANTIE Mobile PKW SYSTEME.mobile-pkw-systeme.filiago.de DAS PRODUKT.mobile-pkw-systeme.filiago.de Sie sind per Wohnmobil, Mobile-Home,

Mehr

Leistungsbeschreibung: FILIAGO 10.000 Business ASTRA Back-Up. Inhalt

Leistungsbeschreibung: FILIAGO 10.000 Business ASTRA Back-Up. Inhalt Leistungsbeschreibung: FILIAGO 10.000 Business ASTRA Back-Up Inhalt 1. Allgemein 1.1 Netzschnittstelle 1.2 Zugangsbandbreite und Hardware für den FILIAGO 10.000 Business ASTRA BACK-UP Tarif 1.3 Telefonieren

Mehr

ecotel NGN Portfolio Telekommunikationslösungen - exklusiv für Geschäftskunden ethernetvoice Option SIP-Trunk PBX Hosting

ecotel NGN Portfolio Telekommunikationslösungen - exklusiv für Geschäftskunden ethernetvoice Option SIP-Trunk PBX Hosting ecotel NGN Portfolio Telekommunikationslösungen - exklusiv für Geschäftskunden ethernetvoice Option SIP-Trunk PBX Hosting Kurzportrait Virtueller Netzbetreiber und Internet Service Provider in Deutschland

Mehr

Backup Lösungen für die mobile Kommunikation Schaffhauser Polizei & AnyWeb AG

Backup Lösungen für die mobile Kommunikation Schaffhauser Polizei & AnyWeb AG Backup Lösungen für die mobile Kommunikation Schaffhauser Polizei & AnyWeb AG Wim van Moorsel AnyWeb AG 8050 Zürich Christoph Brändli Schaffhauser Polizei 8200 Schaffhausen SH Polizei / Ch. Brändli / Support

Mehr

Best Connectivity. LogiCloud Wi-Fi Storage Sharer. www.logilink.com. Art.-Nr. WL0156

Best Connectivity. LogiCloud Wi-Fi Storage Sharer. www.logilink.com. Art.-Nr. WL0156 - 1 - Das WL0156 ist ein perfekter mobiler Wi-Fi Storage Sharer für iphone/ ipad, Android Smart Phone/ Pad (wie Samsung, HTC, SONY, Moto, ASUS, LG, Acer, ), Mac und Windows Computer. Ideal zum Erweitern

Mehr

Virtual Desktop Infrastructure: Das Backbone für Hosted Desktops. Ralf Schnell

Virtual Desktop Infrastructure: Das Backbone für Hosted Desktops. Ralf Schnell Virtual Desktop Infrastructure: Das Backbone für Hosted Desktops Ralf Schnell WAN Optimization Citrix Branch Repeater WAN WAN Optimization Citrix Branch Repeater Secure Remote Access Infrastructure Internet

Mehr

Glasfasernetz Leimbach Opfershofen das Kommunikationsnetz der Zukunft. Bild

Glasfasernetz Leimbach Opfershofen das Kommunikationsnetz der Zukunft. Bild das Kommunikationsnetz der Zukunft Bild 1 EKT Telekom 18.11.2013 Die Innovation wirkt auf die Bandbreite Folgende Tatsachen zeigen, wie rasch sich Innovationen verbreiten und wie rasch der Bedarf nach

Mehr

S a t S e r v i c e Gesellschaft für Kommunikationssysteme mbh

S a t S e r v i c e Gesellschaft für Kommunikationssysteme mbh sat-nms Universal Network Management and Monitoring & Control System for Multimedia Ground Terminals Enhancement and Hardware Extension SatService GmbH Hardstraße 9 D- 78256 Steißlingen Tel 07738-97003

Mehr

CompanyConnect. Der professionelle Internet-Zugang für Geschäftskunden.

CompanyConnect. Der professionelle Internet-Zugang für Geschäftskunden. . Der professionelle Internet-Zugang für Geschäftskunden. . Internet-Power für Unternehmen. Die Kommunikationsströme großer und mittelständischer Unternehmen werden immer umfangreicher und sensibler. Dabei

Mehr

Modul Webradio als interaktives Marketingtool

Modul Webradio als interaktives Marketingtool WELTWEIT UND ZU JEDER ZEIT New Media Stream Control Modul Webradio als interaktives Marketingtool Stefan Gerecke Geschäftsführer Ing.-Büro Netopsie WAS STECKT DAHINTER? Individuelle Event- und Werbemaßnahmen

Mehr

LEDs Stromversorgung WLAN Link/Aktivität LAN Link/Aktivität Link/Aktivität

LEDs Stromversorgung WLAN Link/Aktivität LAN Link/Aktivität Link/Aktivität Wireless 150N Outdoor Range Extender / Access Point Mehrere SSIDs, Wireless Client isolation, Bridge, Repeater, WDS, Passives PoE, integrierte 12dBi-Antenne Part No.: 525497 Merkmale: Bis zu 150 Mbit/s

Mehr

Breitband via SATELLIT. Leistungsfähigkeit satellitengestützter Telekommunikationstechnologie

Breitband via SATELLIT. Leistungsfähigkeit satellitengestützter Telekommunikationstechnologie Breitband via SATELLIT Leistungsfähigkeit satellitengestützter Telekommunikationstechnologie Grundsätzliches Satelliteninternet bezeichnet eine Technologie, welche Breitbandinternet per geostationären

Mehr

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn VPNSicher Flexibel Kostengünstig Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn Die DATENAutobahn Was ist VPN? Getrennter Transport von privaten und öffentlichen Daten über das gleiche Netzwerk. Virtuell: Viele Wege

Mehr

Mobile und drahtlose Kommunikation in der Logistik: Von Sensornetzen zu Satellitennetzen

Mobile und drahtlose Kommunikation in der Logistik: Von Sensornetzen zu Satellitennetzen Mobile und drahtlose Kommunikation in der Logistik: Von Sensornetzen zu Satellitennetzen Dr.-Ing. Andreas Timm-Giel Universität Bremen MRC, tzi, ikom, FB1, ComNets, SFB 637 Otto-Hahn-Allee NW1 S2260, 28359

Mehr

2-Wege-Kommunikation via Satellit

2-Wege-Kommunikation via Satellit 2-Wege-Kommunikation via Satellit Volumentarife (geteilte Bandbreiten) für Kommunen Unternehmen private Nutzer Inhalt KA-Band Tarife Avanti Communications Group plc Seite 2-4 Tarife Eutelsat/Skylogic Seite

Mehr

Bürgerinitiative DSL-für-Seth

Bürgerinitiative DSL-für-Seth Bürgerinitiative DSL-für-Seth Die DSL für Seth aktiven: - Thorsten Quandt - Volker Willert -Helmut Hahn - Marc Kisielnicki - Thomas Rickert - Gerd Hellwig - Sven Glüsing Was bisher geschah Öffentliche

Mehr

DSL FÜR ALLE! BREITBAND INTERNET AN JEDEM ORT. Thüringen 12.03.2014

DSL FÜR ALLE! BREITBAND INTERNET AN JEDEM ORT. Thüringen 12.03.2014 DSL FÜR ALLE! BREITBAND INTERNET AN JEDEM ORT Thüringen 12.03.2014 INHALTSVERZEICHNIS 1 Das Unternehmen 2 Die Technik 3 Breitbandinitiative 2014 4 5 Installationsservice Kommunale Lösungen 6 Fragen? INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Mit Leerrohren zum Breitband - Unterstützung bei Betrieb und Vermarktung

Mit Leerrohren zum Breitband - Unterstützung bei Betrieb und Vermarktung Mit Leerrohren zum Breitband - Unterstützung bei Betrieb und Vermarktung Peter Frankenberg QSC AG - Business Unit Wholesale Leiter Vertrieb Großkunden & Neue Geschäftsfelder Absicht und Ziele des Vortrages

Mehr

Lasttests zur Verifizierung der Diensteverfügbarkeit von Airborne GSM Systemen im Flugzeug

Lasttests zur Verifizierung der Diensteverfügbarkeit von Airborne GSM Systemen im Flugzeug Lasttests zur Verifizierung der Diensteverfügbarkeit von Airborne GSM Systemen im Flugzeug JDSU Acterna Germany GmbH Dipl.-Ing. (FH) Zoran Kulovnjak Business Development Manager Airborne-GSM Technisches

Mehr

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung SkyConnect Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung Inhalt >> Sind Sie gut vernetzt? Ist Ihr globales Netzwerk wirklich die beste verfügbare Lösung? 2 Unsere modularen Dienstleistungen sind flexibel skalierbar

Mehr

Drahtloser Mobiler UMTS-Router TEW-716BRG (v1.0r)

Drahtloser Mobiler UMTS-Router TEW-716BRG (v1.0r) (v1.0r) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung Drahtloser Mobiler UMTS-Router UPC-Strichcode 710931601039 Wesentliche Funktionen Gemeinsame Nutzung einer einzigen UMTS-Verbindung Mit den

Mehr

Leistungsbeschreibung: FILIAGO 10.000 Business ASTRA 10-20 GB. Inhalt

Leistungsbeschreibung: FILIAGO 10.000 Business ASTRA 10-20 GB. Inhalt Leistungsbeschreibung: FILIAGO 10.000 Business ASTRA 10-20 GB Inhalt 1. Allgemein 1.1 Netzschnittstelle 1.2 Zugangsbandbreite und Hardware für die FILIAGO 10.000 Business ASTRA Tarife 1.3 Telefonieren

Mehr

Zuverlässige Kommunikation für kritische Infrastrukturen

Zuverlässige Kommunikation für kritische Infrastrukturen Zuverlässige Kommunikation für kritische Infrastrukturen Christian Wietfeld 15.06.2015 Faculty of Electrical and Computing Engineering Communication Networks Institute Prof. Dr.-Ing. Christian Wietfeld

Mehr

Datenblatt. RangeMax Wireless-N Gigabit Router mit USB Port WNR3500L. Open Source Router, Community und Entwicklungspartner-Programm

Datenblatt. RangeMax Wireless-N Gigabit Router mit USB Port WNR3500L. Open Source Router, Community und Entwicklungspartner-Programm RangeMax Wireless-N Gigabit Router mit USB Port Datenblatt Gigabit-Switching mit Wireless-N - eine schnellere Netzwerk-Performance Wireless-N-Technologie für höhere Wireless-Geschwindigkeiten und eine

Mehr

Breitbandkabel kann viel mehr als DSL

Breitbandkabel kann viel mehr als DSL Breitbandkabel kann viel mehr als DSL Leistung Breitbandkabelnetz Parallele Nutzung: bis zu 40 analoge TV-Kanäle bis zu 400 digitale TV-Kanäle Breitband-Internet mit 100 Mbit/s und mehr Telefonie Zusätzlich

Mehr

Cyberlink eine Firma erfindet sich neu

Cyberlink eine Firma erfindet sich neu Cyberlink eine Firma erfindet sich neu 6. Prozessfux Tagung Innovation 9. Juni 2015, Thomas Knüsel, Head of Operation & Engineering 1 eine Firma erfindet sich neu 1995 2000 2005 2010 2015. 2 Innovation

Mehr

Datenblatt GCM (W)LAN Rail.1. ERP-Nr.: 5206123. www.guentner.de. Datenblatt GCM (W)LAN Rail.1 V_1.0

Datenblatt GCM (W)LAN Rail.1. ERP-Nr.: 5206123. www.guentner.de. Datenblatt GCM (W)LAN Rail.1 V_1.0 Datenblatt GCM (W)LAN Rail.1 ERP-Nr.: 5206123 www.guentner.de Seite 2 / 8 Inhaltsverzeichnis 1 GCM (W)LAN Rail.1...3 1.1 Funktionsbeschreibung... 3 1.2 Anschlüsse...4 1.3 LEDs...5 1.4 Schiebeschalter...5

Mehr

Herzlich Willkommen zum Webcast Internet per Richtfunk

Herzlich Willkommen zum Webcast Internet per Richtfunk Herzlich Willkommen zum Webcast Internet per Richtfunk Ihre Referenten: Stefanie Weinand Produktmanagerin Access André Köhler Richtfunkplaner Region Mitte Sven Ahlheim Moderator Sie benötigen mehr Bandbreite

Mehr

Fraunhofer FOKUS Konvergenz - für eine mobile, flexible und personengebundene Kommunikation

Fraunhofer FOKUS Konvergenz - für eine mobile, flexible und personengebundene Kommunikation Fraunhofer FOKUS Konvergenz - für eine mobile, flexible und personengebundene Kommunikation Jens Tiemann Fraunhofer FOKUS, Berlin Übersicht Vortrag in zwei Teilen: Konvergenz in Szenarien mit mobilen Anwendungen

Mehr

Informationen für Kunden zur Anbindung an die Systeme von SIX Financial Information. Juli 2013

Informationen für Kunden zur Anbindung an die Systeme von SIX Financial Information. Juli 2013 Informationen für Kunden zur Anbindung an die Systeme von SIX Financial Information Juli 2013 Inhalt 1 Einleitung 3 2 Anbindungsmöglichkeiten 4 2.1 Übersicht 4 2.2 IP VPN über MPLS 5 2.2.1 Anschluss in

Mehr

BREITBAND VIA SATELLIT

BREITBAND VIA SATELLIT Leistungsfähigkeit satellitengestützter Telekommunikationstechnologie BREITBAND VIA SATELLIT www.breitbandbuero.de IMPRESSUM Auftraggeber Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)

Mehr

Deutsche Version. Einführung. Installation unter Windows XP und Vista. LW056V2 Sweex Wireless LAN Cardbus Adapter 54 Mbit/s

Deutsche Version. Einführung. Installation unter Windows XP und Vista. LW056V2 Sweex Wireless LAN Cardbus Adapter 54 Mbit/s LW056V2 Sweex Wireless LAN Cardbus Adapter 54 Mbit/s Einführung Setzen Sie den Sweex Wireless LAN Cardbus Adapter 54 Mbit/s keinen zu hohen Temperaturen aus. Stellen Sie das Gerät nicht in direktes Sonnenlicht

Mehr

Wird die Set-Top-Box der Zugang zur multimedialen Welt? Dr. Dr. Werner Trattnig Quelle: Microsoft P w C

Wird die Set-Top-Box der Zugang zur multimedialen Welt? Dr. Dr. Werner Trattnig Quelle: Microsoft P w C ird die Set-Top-Box der Zugang zur ultimedialen Welt? r. Dr. Werner Trattnig elle: Microsoft P w C genda Budget der Haushalte / ARPU. Integrierte Zugangstechnologien I. Home Entertainment Center Trend.

Mehr

Merkmale: Spezifikationen:

Merkmale: Spezifikationen: High-Power Wireless AC1200 Dual-Band Gigabit PoE Access Point zur Deckenmontage Rauchmelderdesign, 300 Mbit/s Wireless N (2,4 GHz) + 867 Mbit/s Wireless AC (5 GHz), WDS, Wireless Client Isolation, 26 dbm

Mehr

DER SATELLIT UND DAS INTERNET

DER SATELLIT UND DAS INTERNET Medientage München 2000 Internet in der Weiterentwicklung DER SATELLIT UND DAS INTERNET Thomas MERZ Market Information Manager Société Européenne des Satellites Entbündelung der Begriffe Breitband und

Mehr

GRAU DataSpace 2.0 DIE SICHERE KOMMUNIKATIONS- PLATTFORM FÜR UNTERNEHMEN UND ORGANISATIONEN YOUR DATA. YOUR CONTROL

GRAU DataSpace 2.0 DIE SICHERE KOMMUNIKATIONS- PLATTFORM FÜR UNTERNEHMEN UND ORGANISATIONEN YOUR DATA. YOUR CONTROL GRAU DataSpace 2.0 DIE SICHERE KOMMUNIKATIONS- PLATTFORM FÜR UNTERNEHMEN UND ORGANISATIONEN YOUR DATA. YOUR CONTROL Einführung Globales Filesharing ist ein Megatrend Sync & Share ist eine neue Produktkategorie

Mehr

In der Ihnen zugeschickten Versandbox sind alle Komponenten enthalten, um eine Satellitenverbindung aufzubauen.

In der Ihnen zugeschickten Versandbox sind alle Komponenten enthalten, um eine Satellitenverbindung aufzubauen. Wolfgang Preiss StreamServices Schaumbachschlag 16 92655 Grafenwöhr office@streamservices.de Tel.: +09641/586926-0 Fax.: +09641/586926-9 Aufbauanleitung StreamServices Internet via Satellit (Stand 20.

Mehr

UNSERE KOMPETENZEN. UNSERE LEISTUNGEN.

UNSERE KOMPETENZEN. UNSERE LEISTUNGEN. UNSERE KOMPETENZEN. UNSERE LEISTUNGEN. Platzhalter für Kapitelüberschrift Inhalt 1. Unsere Mission / Unsere Vision 2. Daten und Fakten 3. Unsere Kernkompetenz 4. Unsere Leistungen 5. Unsere Kunden 6. Case

Mehr

Die Next Generation Networks im Hochschullabor

Die Next Generation Networks im Hochschullabor Die Next Generation Networks im Hochschullabor Prof. Dr. Ulrich Trick, am Main, Fachbereich Informatik und Ingenieurwissenschaften,, Kleiststr. 3, 60318 Frankfurt, Tel. 06196/641127, E-Mail: trick@e-technik.org,

Mehr

3 MILLIARDEN GIGABYTE AM TAG ODER WELCHE KAPAZITÄTEN MÜSSEN NETZE TRAGEN?

3 MILLIARDEN GIGABYTE AM TAG ODER WELCHE KAPAZITÄTEN MÜSSEN NETZE TRAGEN? 3 MILLIARDEN GIGABYTE AM TAG ODER WELCHE KAPAZITÄTEN MÜSSEN NETZE TRAGEN? Udo Schaefer Berlin, den 10. November 2011 DIE NETZE UND IHRE NUTZUNG Berechnungsgrundlage 800 Millionen Facebook Nutzer Transport

Mehr

Informationen zum Hausanschluss

Informationen zum Hausanschluss Informationen zum Hausanschluss Was montiert die azv Breitband GmbH im Haus? Anschlussbox In diese Box kommt das Glasfaserkabel. Das optische Signal der Glasfaser wird in die passenden Signale für Telefon,

Mehr

Roadshow 2011. Ziele die Verbinden. Heitel & Honeywell. Unterwegs in gemeinsamer Mission Mit Honeywell und HeiTel auf dem Weg in die Zukunft

Roadshow 2011. Ziele die Verbinden. Heitel & Honeywell. Unterwegs in gemeinsamer Mission Mit Honeywell und HeiTel auf dem Weg in die Zukunft Roadshow 2011 Ziele die Verbinden Heitel & Honeywell Unterwegs in gemeinsamer Mission Mit Honeywell und HeiTel auf dem Weg in die Zukunft 1 Inhaltsverzeichnis - VdS Richtlinien für TCP/IP Verbindungen

Mehr

Breitbandige Datenfunklösungen für den ÖPNV

Breitbandige Datenfunklösungen für den ÖPNV Breitbandige Datenfunklösungen für den ÖPNV Wireless LAN (WLAN) Mehr Einsatz von Standards mehr Nutzen im Betrieb und bei der Fahrgastinformation Das itcs im Wandel itcs-seminar, 22. und 23. Oktober 2014

Mehr

Kurzbeschreibung des Acer WLAN 11b Broadband Routers

Kurzbeschreibung des Acer WLAN 11b Broadband Routers Vorbereitung 1 Mindestens ein PC mit installiertem IEEE802.11b WLAN Client. 2 Ein Straight-Through-Ethernetkabel Kategorie 5 zur Verknüpfung der WAN-Schnittstelle mit xdsl oder CM (Internetverbindung).

Mehr

Mobile Computing Fallstudie am Beispiel der sd&m AG Vortrag im Seminar Beratungsbetriebslehre am 26. Juni 2003

Mobile Computing Fallstudie am Beispiel der sd&m AG Vortrag im Seminar Beratungsbetriebslehre am 26. Juni 2003 Mobile Computing Fallstudie am Beispiel der sd&m AG Vortrag im Seminar Beratungsbetriebslehre am 26. Juni 2003 S. Plogmann, O. Pietsch Seminar Beratungsbetriebslehre 26. Juni 2003 Seite 1 Inhalt Inhaltsverzeichnis

Mehr

AVANTEK. Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne. Instruction Manual Bedienungsanleitung

AVANTEK. Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne. Instruction Manual Bedienungsanleitung AVANTEK Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne Instruction Manual Bedienungsanleitung EN 1 Illustration AC Adapter Connecting Box EN 2 Product Introduction This indoor antenna brings you access to free

Mehr

Kabelfernsehen für Stadtwerke, Kabelnetzbetreiber und Energieversorger. BIQ SERVICES: Der einfache Einstieg in das Kabel-TV-Geschäft

Kabelfernsehen für Stadtwerke, Kabelnetzbetreiber und Energieversorger. BIQ SERVICES: Der einfache Einstieg in das Kabel-TV-Geschäft Kabelfernsehen für Stadtwerke, Kabelnetzbetreiber und Energieversorger BIQ SERVICES: Der einfache Einstieg in das Kabel-TV-Geschäft Sie möchten Ihre Kunden durch größere Produktvielfalt stärker binden

Mehr

Next Generation Network oder Die Zukunft der Standortvernetzung

Next Generation Network oder Die Zukunft der Standortvernetzung Next Generation Network oder Die Zukunft der Standortvernetzung Jens Müller, Dipl.-Ing (FH), MSc QSC AG - Managed Services München, Business Partnering Convention 2011 Agenda Standortvernetzung war gestern

Mehr

Das Ende von ISDN Sind Sie vorbereitet?

Das Ende von ISDN Sind Sie vorbereitet? Das Ende von ISDN Sind Sie vorbereitet? Häufig gestellte Fragen FAQ Inhaltsverzeichnis 1. Provider spezifische Fragen...3 Dezember 2014 Version 1.2 2. Technische Fragen... 4 2.1. Allgemein... 4 2.2. Session

Mehr

Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services

Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services Dr. Marcus Brunner Head of Standardization Strategy and Innovation Swisscom marcus.brunner@swisscom.com Viele Clouds, viele Trends, viele Technologien

Mehr

INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany. fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620

INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany. fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620 INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620 E-Mail: info@incas-voice.de http://www.incas.de 1 2 92,&( 62/87,21 Indikationen für den Einsatz

Mehr

Breitbandversorgung in Rabenkirchen-Faulück, Grödersby und Oersberg

Breitbandversorgung in Rabenkirchen-Faulück, Grödersby und Oersberg Breitbandversorgung in Rabenkirchen-Faulück, Grödersby und Oersberg Doris Hitzke, L SPP2 Nord, Zentrum Technik Planung Torsten Kemper-Larive, TI NL Nord, DSL Ausbau Kommunen 07. Dezember 2011 Übersicht

Mehr

Branchenbeste Konnektivität für Unternehmen mit verteilten Standorten

Branchenbeste Konnektivität für Unternehmen mit verteilten Standorten Branchenbeste Konnektivität für Unternehmen mit verteilten Standorten Was passiert, wenn Ihr Unternehmen offline ist? Wie viele Kunden verlieren Sie? Wie hoch ist Ihr Umsatzverlust? Page 1 Eine Failover-Strategie

Mehr

Kommunikation mit Zukunft

Kommunikation mit Zukunft Kommunikation mit Zukunft Leistungsfähige Lösungen für Ihr Unternehmen Internet ohne Kompromisse FLEXIBLE LÖSUNGEN Leistungsfähig, zuverlässig und sicher so muss Internet im Betrieb funktionieren. kabelplus

Mehr

Internet und WWW Übungen

Internet und WWW Übungen Internet und WWW Übungen 6 Rechnernetze und Datenübertragung [WEB6] Rolf Dornberger 1 06-11-07 6 Rechnernetze und Datenübertragung Aufgaben: 1. Begriffe 2. IP-Adressen 3. Rechnernetze und Datenübertragung

Mehr

Die Highspeed-Netze von T-Mobile

Die Highspeed-Netze von T-Mobile Die Highspeed-Netze von T-Mobile Status 2007 Unterwegs mit Highspeed online Im gesamten Netz von T-Mobile 13.08.2007 1 T-Mobile HighSpeed Netze. Immer das beste Netz W-LAN Drahtloser Highspeed- Netzzugang

Mehr

Statt einer extra Satellitenschüssel an allen Häusern und Wohnungen wird nur eine zentrale Empfangsantenne in der Gemeinde benötigt.

Statt einer extra Satellitenschüssel an allen Häusern und Wohnungen wird nur eine zentrale Empfangsantenne in der Gemeinde benötigt. Schnelles Internet für alle Gemeinden Deyelsdorf macht vor, wie es geht Das Ziel ist klar, die Lösung einfach. Um Neues zu schaffen, muss man nicht gleich nach den Sternen greifen. Durch die Kombination

Mehr

Endlich DSL in Hutten. Endlich DSL in Utphe OR Network 29.3.07, Seite 1

Endlich DSL in Hutten. Endlich DSL in Utphe OR Network 29.3.07, Seite 1 Endlich DSL in Hutten 29.3.07, Seite 1 Es folgt... Vorstellung Warum DSL? Vorstellung der Technik Gesundheitsaspekt Tarifvorstellung Zeitplan 29.3.07, Seite 2 Vorstellung Systemhaus für Kommunikation Gründung

Mehr

Neue Techniken und Übertragungswege im 21. Jahrhundert

Neue Techniken und Übertragungswege im 21. Jahrhundert Wir gestalten Zukunft - mit Ihnen und für Sie! Die Zukunft der Rundfunktechnik Neue Techniken und Übertragungswege im 21. Jahrhundert Thomas Schierbaum Institut für Rundfunktechnik Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Mehr

Standortvernetzung: Erreichen Sie Security Compliance einfach und effizient durch Ethernet- Verschlüsselung

Standortvernetzung: Erreichen Sie Security Compliance einfach und effizient durch Ethernet- Verschlüsselung Standortvernetzung: Erreichen Sie Security Compliance einfach und effizient durch Ethernet- Verschlüsselung Dipl.-Betriebswirt(FH) Stephan Lehmann Produktmanager Tel. 030/65884-265 Stephan.Lehmann@rohde-schwarz.com

Mehr

NGN Eine Übersicht. VDE/ITG FG 5.2.3 Harald Orlamünder

NGN Eine Übersicht. VDE/ITG FG 5.2.3 Harald Orlamünder NGN Eine Übersicht VDE/ITG FG 5.2.3 Harald Orlamünder Inhalt > Definition von NGN, Abgrenzung > Architektur von NGNs > Einführung von NGNs > Was bleibt noch zu tun? NGN eine Übersicht 2 Definition [Y.2001]

Mehr

UWC 8801 / 8802 / 8803

UWC 8801 / 8802 / 8803 Wandbedieneinheit Wall Panel UWC 8801 / 8802 / 8803 Bedienungsanleitung User Manual BDA V130601DE UWC 8801 Wandbedieneinheit Anschluss Vor dem Anschluss ist der UMM 8800 unbedingt auszuschalten. Die Übertragung

Mehr

Breitbandkommunikation FTTH als Strukturaufgabe für die Stadtwerke

Breitbandkommunikation FTTH als Strukturaufgabe für die Stadtwerke Ingenieurbüro für Kabel und Nachrichtentechnik Breitbandkommunikation Warum sollen die Stadtwerke sich an der Breitbandversorgung beteiligen? Chancen und Nutzen für die Stadtwerke Gerhard Nußbaum Dipl.

Mehr

Die Netzwerkkamera. Einblick in die Funktions- und Leistungsmerkmale von IP Kameras

Die Netzwerkkamera. Einblick in die Funktions- und Leistungsmerkmale von IP Kameras Die Netzwerkkamera Einblick in die Funktions- und Leistungsmerkmale von IP Kameras IP Kameras Anbindungen Vergleich zur analogen Kamera Kameras und andere Hardwarekomponenten Begriffe, Dienste und Protokolle

Mehr

Vollautomatisches mobiles Satellitenempfangssystem

Vollautomatisches mobiles Satellitenempfangssystem Vollautomatisches mobiles Satellitenempfangssystem Vollautomatisches mobiles Satellitenempfangssystem Einzigartige innovative Qualität, Bedienungsfreundlichkeit und Preis sind die entscheidenden Faktoren

Mehr

N150 WLAN Router. Datenblatt WNR1000. Leistungsfähigkeit und Einsatzmöglichkeit. NETGEAR macht den Unterschied WNR1000. Übersicht

N150 WLAN Router. Datenblatt WNR1000. Leistungsfähigkeit und Einsatzmöglichkeit. NETGEAR macht den Unterschied WNR1000. Übersicht Leistungsfähigkeit und Einsatzmöglichkeit N150 N150-WLAN-Geschwindigkeit Drahtlos eine Internetverbindung teilen 150 SPEED RANGE Ideal für Web, E-Mail und Social Networking Vertikaler Stand für flexible

Mehr

Wonderware 2014. InTouch 11.0 Wonderware InTouch 2014

Wonderware 2014. InTouch 11.0 Wonderware InTouch 2014 März 2014 2014 Invensys. All Rights Reserved. The names, logos, and taglines identifying the products and services of Invensys are proprietary marks of Invensys or its subsidiaries. All third party trademarks

Mehr

IPTV & rich media content enabling Network Infrastructure IP & Network Summit, 22. Oktober 2008

IPTV & rich media content enabling Network Infrastructure IP & Network Summit, 22. Oktober 2008 IPTV & rich media content enabling Network Infrastructure IP & Network Summit, 22. Oktober 2008 Jochen Mogalle, Vice President Sales 22.10.2008 01 Potentielle Triple Play Plattformen Netzunabhängige Konvergenz

Mehr

Udo Michelfelder Dipl. Ing. (FH) Hochfeldstraße 8 74632 Neuenstein

Udo Michelfelder Dipl. Ing. (FH) Hochfeldstraße 8 74632 Neuenstein Udo Michelfelder Dipl. Ing. (FH) Hochfeldstraße 8 74632 Neuenstein Telefon: 07942-9420891 Telefax: 07942-9420898 E-Mail: udo.michelfelder@udomi.de URL: www.udomi.de Netzunabhängige Stromversorgung für

Mehr

Energiewende auf 4 Rädern. MMD Automobile - Dipl.-Ing. Peter Siegert

Energiewende auf 4 Rädern. MMD Automobile - Dipl.-Ing. Peter Siegert Energiewende auf 4 Rädern MMD Automobile - Dipl.-Ing. Peter Siegert Mitsubishi Motors Corporation New Stage 2016 Mitsubishi Motors Mid Term Business Plan Erhöhung der Investitionen u.a. in Entwicklungen

Mehr