Inhalt. Depot-Check Raiba-News Junge Kunden Personal Raiffeisen-Waren-GmbH Immobilien. Ihr Team in Prüm. Qualität ist unsere Natur

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhalt. Depot-Check Raiba-News Junge Kunden Personal Raiffeisen-Waren-GmbH Immobilien. Ihr Team in Prüm. Qualität ist unsere Natur"

Transkript

1 Ausgabe Februar 2015 Ihr Team in Prüm Qualität ist unsere Natur Inhalt Depot-Check Raiba-News Junge Kunden Personal Raiffeisen-Waren-GmbH Immobilien

2 Jahresrückblick Raiffeisenbank gut aufgestellt Sehr geehrtes Mitglied der Raiffeisenbank Westeifel eg, lieber Kunde, sehr verehrte Damen und Herren, wenn wir auf das vergangene Jahr zurückblicken, auf das was war, und was alles erreicht wurde, steht für uns als Bank der Mensch im Mittelpunkt unserer Betrachtung. Es sind unsere Mitglieder und Kunden, die uns ihr Vertrauen schenken, weil die Verbindung zu ihnen über viele Jahre aufgebaut und erarbeitet wurde und damit unser tägliches Handeln erfolgreich und gleichzeitig besonders machen. Wir haben in vielen persönlichen Begegnungen im zurückliegenden Jahr wieder Erfolge generieren können und unsere Bank damit wieder weiter nach vorne gebracht. Unser Geschäftsmodell findet nach wie vor große Anerkennung und unsere Lösungskompetenz ist Garant für eine dauerhafte und partnerschaftliche Kundenbeziehung. Zufrieden blicken wir auf das Erreichte zurück. Bereits Cicero wird der Spruch zugeschrieben Zufriedenheit mit seiner Lage ist der größte und sicherste Reichtum. Die meisten gesteckten Ziele für 2014 konnten erreicht und umgesetzt werden. Die Bank hat sich in einem wirtschaftlich stabilen Umfeld gut im Wettbewerb behaupten können und damit auch wieder die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft gelegt. Die Bilanzsumme der Bank stieg um über 12 Mio. Euro auf fast 396 Mio. Euro. Die Einlagen unserer Kunden erhöhten sich um 5 Mio. Euro auf rund 264 Mio. Euro. Die Forderungen an Kunden betrugen rund 261 Mio. Euro. Allen vertretbaren Kreditwünschen unserer Kunden konnten wir Rechnung tragen. Auch im vergangenen Jahr konnten wir 360 neue Mitglieder als Teilhaber unserer Bank begrüßen. Das bedeutet, dass uns jeden Tag ein neues Mitglied sein Vertrauen schenkt und das Geschäftsmodell der Bank aktiv mit gestalten kann. Das gute Ergebnis der Bank spiegelt sich auch in der geplanten, auf dem Niveau des Vorjahres liegenden Dividendenausschüttung wieder. Wir sind für die Menschen der Region da. Im vergangenen Jahr konnten wir mit Spenden und Unterstützungsleistungen von rund Euro Projekte in der Region fördern. Investitionen von über 2 Mio. Euro wurden direkt an Unternehmer in der Region vergeben und stärkten mit den ca. 4 Mio. Euro, die wir als Gehalt an unsere Mitarbeiter zahlten, die Kaufkraft in der Region. Außerdem zahlte die Raiffeisenbank ca Euro Gewerbesteuer an die Kommunen. Mit der räumlichen Umgestaltung unserer Geschäftsstelle in Arzfeld und der Investition am Warenstandort Üttfeld sind zwei wichtige und zukunftsweisende Baumaßnahmen realisiert worden, die den dort tätigen Mitarbeitern/innen in der Bauphase einiges abverlangt haben, wodurch aber optimale Bedingungen zur erfolgreichen Marktbearbeitung geschaffen wurden. Wir haben unser Bekenntnis zur Selbstständigkeit erneut wiederholt und wissen, dass wir weiter ehrgeizig an diesem Ziel arbeiten müssen. Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Lesen des neuen Focus, freuen uns auf Reaktionen und wünschen Ihnen für den weiteren Jahresverlauf Glück, Gesundheit und persönliches Wohlergehen. Ihr Vorstand der Raiffeisenbank Westeifel eg Depot-Check - Das Beste für Ihr Depot 2014 wurden unsere Mitarbeiter durch ein 8-monatiges, fiktives Börsenspiel im Wertpapiergeschäft geschult. Dabei traten verschiedene Gruppen gegeneinander an, um sich auf spielerische Art und Weise mit dem Geschehen des täglichen Börsengeschäfts vertraut zu machen. So konnte durch regelmäßige Pflege der Gruppen-Depots ein umfangreiches Wissen im Wertpapierhandel vermittelt werden. Auch Ihre finanziellen Werte brauchen Pflege, damit sie erhalten bleiben. Gut, dass Sie dafür auf die Unterstützung unserer qualifizierten Mitarbeiter zählen können. Wir checken Ihre Vermögenswerte, damit Sie in Zeiten historisch niedriger Zinsen bestens aufgestellt sind. Machen Sie es nicht wie die meisten Anleger in Deutschland, die rein auf vermeintlich sichere Anlageformen setzen und ihr Depot jahrelang unbeobachtet ruhen lassen. Die Schlüsselwörter heißen Strukturierung Ihres Vermögens. Wie das für Ihren ganz persönlichen Anlageerfolg umgesetzt werden kann, zeigt Ihnen Ihr Berater gerne. Kontaktieren Sie uns einfach unter 06556/ oder schreiben Sie Ihrem Berater. Alle -Adressen finden Sie unter rb-westeifel.de. Im Focus - Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg

3 Raiba-News Viel Spaß beim Frauentag Auch 2014 zog der Frauentag der Raiffeisenbank Westeifel eg wieder rund 300 Frauen ins Bürgerhaus nach Waxweiler. In dem rund dreistündigen Programm sorgte Sylvia Nels mit ihrem bekannten Witz und Charme im Eifeler Dialekt für gute Stimmung. Der Jonglagekünstler Joram Seewi faszinierte mit Kunststücken und Comedyeinlagen das weibliche Publikum. Auch der informative Teil von Doris Weinand und Tino Frowein weckte das Interesse der Teilnehmerinnen am Thema "Vermögensanlage in schwierigen Zeiten". Mit Sekt, Kaffee und Kuchen endete die Veranstaltung gegen 18 Uhr gewonnen Die Gewinnsparer der Raiffeisenbank Westeifel eg haben im Jahr 2014 beim Gewinnsparen Euro und zusätzlich ein MINI Folding Bike und einen mydays- Gutschein gewonnen. Zudem haben sie Euro angespart und insgesamt über Euro für viele gemeinnützige Initiativen in unserer Region gespendet. Seit vielen Jahren freuen sich die Gewinnsparer der Raiffeisenbank Westeifel eg über Gewinne wie Flachbild-Fernseher, Bargeld, Apple-Tablets oder einen MINI Cooper. Alle Informationen zum Gewinnsparen finden Sie unter Berufsinformationsmesse in Bleialf Projekt ZeiLe Unsere Azubis Vanessa, Linda, Miriam und Selina (leider nicht auf dem Foto) haben beim Volksfreund-Projekt ZeiLe - Lesen macht Azubis fit" mitgemacht! Das Projekt ist ein Langzeitleseprojekt zur individuellen Förderung und Qualifikation der Auszubildenden. Die Ergebnisse der projektbegleitenden Studie sprechen für sich: Das effektivste Mittel, d a u e r h a f t u n d aktuell Allgemeinwissen zu fördern, ist die tägliche Zeitungslektüre! Am Sonntag, den haben wir den Beruf des/der Bankkaufmannes/frau an der BIM Bleialf vorgestellt. Ein gut besuchter Stand zeugte an der hervorragend organisierten Messe von viel Interesse am kaufmännischen Beruf. Zusätzlich zur Berufsberatung hatten die Schülerinnen und Schüler bei uns die Möglichkeit, einmal im Outfit eines Bankkaufmannes/einer Bankkauffrau aufzutreten. Mit Bluse & Blazer sowie Hemd & Krawatte ausgestattet, konnte die Aktion "Du als B a n k k a u f m a n n / f ra u " fotografisch festgehalten werden. Modisch ausgestattet wurde unsere Aktion durch Kausen-Mode in Prüm. Das Bild zeigt die Probeoutfits, die die Schüler anziehen konnten. Ihre Girocard wird stark beansprucht? Vielleicht haben Sie oft und viel Münzgeld im Geldbeutel? Oder Sie sitzen zum Teil auf Ihrer Geldbörse? Jetzt gibt's eine Lösung für Sie: Die Edelstahl-Kartenhülle. Kommen Sie einfach vorbei und fragen Sie nach. Jede Geschäftsstelle hält die Edelstahl-Hüllen für Sie gegen einen Unkostenbeitrag von 5 je Hülle bereit.

4 SIZE-Events 2015 Junge Kunden Im Studium immer flüssig bleiben Name: Wilma-Anne Uni Wohnort: Schönecken, Teichstr. 24 Abitur: 2015, Regino-Gymnasium Hobbys: Shoppen, Lesen, Party Über Wilma-Anne: Sie hat große Pläne; erst Studieren und dann einen super Job finden in dem man anständig Geld verdient. Aber während des Studiums will Sie neben Klausuren und Lernen auch noch etwas Spaß haben und nicht jeden Euro einzeln umdrehen müssen. Zum Glück gibt s Unterstützung mit dem super flexiblen Studienkredit. Infos dazu erhielt Wilma-Anne auf und unter 06550/ Die SIZE-EventCard Mit der SIZE-EventCard erhalten alle Jugendlichen zwischen 11 und 17 Jahren satte Rabatte bei unseren regionalen Partnern. Dazu zählen Schwimmbäder, Kinos, Eislaufbahn, Kletterpark, McDonalds, Burger King, Modeläden und vieles mehr. Eine EventCard zu beantragen ist ganz einfach. SIZE-Kontobesitzer senden einfach ein digitales Foto an mit ihrem Namen und Kontonummer. A l l e s W e i t e r e erledigen wir für dich. Auch in 2015 erwartet unsere jungen Kunden zwischen 11 und 25 Jahren wieder ein tolles SIZE-Programm. Neben einer Fußballfahrt (der Termin folgt) und den Deals des Monats wird es Kooperationen mit den großen Partys der Region geben. Wie genau diese aussehen und was die Deals des Monats sind? Lasst euch überraschen. So viel sei gesagt: D i e Ve r g ü n s t i g u n g e n werden sich für euch lohnen! Übrigens: Auf unserer Facebook-Page gibt s regelmäßige Informationen über unsere Veranstaltungen sowie Verlosungen verschiedenster Art. LIKE US! Azubi-Projekt & Ausbildung 2015 Jedes Jahr wird unser gesamtes Ausbildungsteam mit einem anspruchsvollen, praxisnahen und lehrreichen Azubi-Projekt beauftragt. Als Team lösen unsere Azubis die Herausforderungen der täglichen Kundenberatung. Sie unterstützen, organisieren, helfen und beraten. Das Projekt wird durch die Führungsebene betreut und gefördert. Hast du auch Interesse an einer spannenden und hervorragend betreuten Ausbildung zum Bankkaufmann/Frau? Bewirb dich jetzt! Im Focus - Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg

5 Personal Erfolgreiche Abschlüsse Wir gratulieren unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu ihren erfolgreichen Abschlüssen und wünschen viel Spaß und Erfolg in ihrem Job. Auch 2014 war die Personalentwicklung ein wichtiges Thema der Raiffeisenbank Westeifel eg. Top ausgebildetes Personal ist die Grundvoraussetzung für eine qualitative Beratung und beste Kundenbetreuung. Christian Sicken Firmenkundenberater in Arzfeld Management & Finance Bachelor of Arts Anke Heinisch in Arzfeld Bankfachwirtin Linda Metz Vertriebsassistenz Bankkauffrau Marcel Assmann Kundenberater in Prüm Servicekundenberater Anne Friedrich in Waxweiler Fachwirtin BankColleg Selina Ehlen in Pronsfeld Bankkauffrau David Igelmund Kundenberater Servicekundenberater Marina Haas in Daleiden Bankbetriebswirtin Detlef Maiers Marketingleiter Zertifizierter VR-Marketingleiter Manfred Heinisch Firmenkundenberater in Arzfeld Bankbetriebswirt Bankmanagement VR Anika Ballmann in Bleialf Bankbetriebswirtin Oliver Melle Innenrevision BWL Bachelor of Arts Ralph Hermes Marktfolge Aktiv Zertifizierter VR-Baufinanzierungsspezialist Kerstin Frohnen Privatkundenberaterin Bankbetriebswirtin

6 Themen 2015 Info-Woche für Anfänger und Interessierte Weiter mieten oder bauen? Miete sparen und Häuschen kaufen? Infowoche vom März 2015! Zielgruppe: Absolute Beginner & Interessierte Termine: Ganztägig bis 20 Uhr + Samstag Vormittag Extra: Geschenk Baustarter-Set Unsere Info-Woche zum Thema Weiter mieten oder bauen? ist der perfekte Anlaufpunkt für jeden, der sich diese Frage schon einmal gestellt hat. Sie müssen kein Experte in Sachen Baufinanzierung sein! Wir erklären Ihnen gerne die grundlegensten Dinge zum Thema Bauen und berechnen Ihnen, mit welcher Mietersparnis überhaupt ein Bauvorhaben möglich wäre. Unsere Immobilienspezialisten aus Pronsfeld sind in der Infowoche von Uhr bis Uhr für Sie da. Sogar am Samstag, den , können Sie mit unseren Experten einen Info-Termin vereinbaren. Fragen Sie unter 06556/ nach unseren Immobilienspezialisten Gerhard Gravemaker, Hermann-Josef Putzke und Ernst Nober. Außerdem: Jeder Interessent, der einen Info-Termin wahrnimmt, erhält ein Bau-starter-Set unabhängig von seinem Vorhaben. Darin befinden sich viele nützliche Dinge (auch für den handwerklichen Haushalt). Wir freuen uns auf Ihren Besuch! TERMINE Veranstaltung Eifel- Strom in Waxweiler Info-Woche Weiter mieten oder bauen? GLS Nim(m)s Rad Generalversammlung Raiffeisenturnier in Üttfeld Siegerfeier des Jugendmalwettbewerbs in Weißenseifen Wettbewerb Sterne des Sports Firmenkundenveranstaltung in Arzfeld Arzfelder Sonndisch/ Tag der offenen Tür Folklore Festival Bitburg Juli/August SIZE-Events Ende Bewerbungsfrist Ausbildungsplatz Weltsparwoche Mozartwochen Frauentag Bares Geld sparen Als Besitzer der EifelcardGold sind Sie und Ihre Famlie* auslandskranken- und reiserücktrittsversichert. Die EifelcardGold gibt s für nur 60 im Jahr! Das Beste: Schon ab einem Jahresumsatz von erhalten Sie 20 Gebührenerstattung. Anbei ein Rechenbeispiel: Pauschalreise für 3 Pers. kostet 1500 Reiserücktrittvers.: 50 Auslandsreisekr.: 30 7% Rückvergüt.: 105 Jahresbeitrag: -60 Ihre Ersparnis: 125 *Ehepartner + uhpfl. Kinder Impressum Herausgeber: Raiffeisenbank Westeifel eg Teichstr. 24, Schönecken Layout und Design: Timo Tautges, Raiffeisenbank Westeifel eg Druck: Druckerei Anders, Auf Riezfeld 5, Niederprüm Auflage: Stück Im Focus - Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg

7 Raiffeisen WESTEIFEL Wir bauen für Sie um! Liebe Kundinnen und Kunden, in den Monaten April und Mai bauen wir unsere Ausstellung für Bodenbeläge, Elemente und Innenausbau in Weinsheim für Sie um. Daher ist die Ausstellung in den Kalenderwochen nicht bzw. nur eingeschränkt nutzbar. Ab Juni erstrahlt die Ausstellung dann wieder mit vielen Neuheiten in neuem Glanz und wir freuen uns über Ihren Besuch. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Erfolgreicher Umbau Geschäftsstelle Arzfeld in neuem Glanz Einheitlich, transparent und fair. Das sind die Ziele des neuen Beratungskonzeptes. Das spiegelt sich auch in der räumlichen Aufteilung sowie in der Raumgestaltung wieder. Unser Foyer repräsentiert die Offenheit der Raiffeisenbank. Seien Sie herzlich willkommen in den hellen und freundlichen Räumen Ihrer Bank. Erfahren Sie was es heißt, Beratung auf Augenhöhe zu erleben. Unsere schlicht und strukturiert gestalteten Beratungsbüros fixieren sich ohne Ablenkungen auf das Wichtigste im Gespräch: Die Wünsche des Kunden! Die großen, seitlich angebrachten Bildschirme geben Ihnen als Kunden vollen Einblick in den Beratungsprozess und lassen keine Fragen offen. Unsere Beratungsräume tragen die Namen der Ortsteile von Arzfeld und sind mit Leuchtbildern selbiger dekoriert. Schalldicht und milchverglast können wir uns ganz auf Ihre Wünsche und Ziele konzentrieren. Regionalität und Kundennähe ist es, was Ihre Raiffeisenbank ausmacht. Dies möchten wir durch unsere Investition in den Standort Arzfeld zum Ausdruck bringen. Wir sind Ihre Bank vor Ort.

8 Im Focus Hermann-Josef Putzke Immobilienberater 06556/ Ein Auszug aus unserem Immobilienangebot Balesfeld: EFH mit Ausbaureserve in ruhiger Wohnlage. Lassen Sie Ihren Traum vom Eigenheim Wirklichkeit werden u. zahlen Sie ab sofort keine Miete mehr! Wfl. ca. 120 m², Grd. 882 m², Bauj. 1963, B: 226,6 kwh (m².a) E-Klasse: G, Ölzentralheizung. Dahnen: Historischer Dreiseitenhof mit Stall, Scheune u. Nebengebäuden. Sofort bewohnbar, versch. Renovierungen erforderlich. Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Hobbys oder zur Tierhaltung. Wfl. ca. 128 m², Grd m², Bauj.: 1912, Energieausweis: in Bearbeitung! Preischeid: Schönes EFH mit tollem Fernblick in ruhiger Wohnlage. Neuw. Immobilie mit lichtdurchfluteten Räumen in großz. Bauweise. Gepfl. Gartenanl., nur ca. 3 km von der Lux. Grenze entfernt. Wfl. 222 m², Grd.: m², Bauj.: 2002, V: 135,20 kwh (m².a), E-Klasse: E, Ölzentralheizung. Preis: Käuferprovision: 3,57 % inkl. Mwst. vom Kaufpreis Preis: Käuferprovision: 3,57 % inkl. Mwst. vom Kaufpreis Preis: Käuferprovision: 3,57 % inkl. Mwst. vom Kaufpreis Weitere Objekte finden Sie unter oder rufen Sie uns an: 06556/ An alle unter 25-Jährigen! 200 nur bis zum 25. Lebensjahr! Mit dem 25. Lebensjahr verändert sich finanziell gesehen so einiges. Zum Beispiel kann die Wohnungsbauprämie (eine jährliche, staatliche Geldprämie) von Bausparverträgen nur noch für wohnwirtschaftliche Zwecke (also Bauen, Renovieren, Modernisieren...) genutzt werden, wenn der Bausparvertrag nach dem 25. Lebensjahr abgeschlossen wird. Andererseits habt ihr die Option mit dem Bausparvertrag eine Reise, ein Auto oder sonstiges zu finanzieren und die Wohnungsbauprämie dennoch zu behalten. Das war ein bisschen kompliziert? Kein Problem, unsere Berater erklären es gerne nochmal für euch / Anke Heinisch und Andreas Munkler Kundenberater in Arzfeld

Inhalt. Online-Banking/paydirekt stes Mitglied Raiba-News Info-Woche Weiter mieten oder bauen? Raiffeisen-Waren-GmbH Immobilien

Inhalt. Online-Banking/paydirekt stes Mitglied Raiba-News Info-Woche Weiter mieten oder bauen? Raiffeisen-Waren-GmbH Immobilien Ausgabe März 2016 Ihr Team Waxweiler Die Symbole: Die mit dem Facebook- oder Website-Symbol gekennzeichneten Artikel finden Sie auch online unter www.rb-westeifel.de oder auf Facebook Inhalt Online-Banking/paydirekt

Mehr

Inhalt. Veränderungen im Aufsichtsrat Raiba-News Wir für unsere Kunden Termine & Events Raiffeisen-Waren-GmbH Immobilien. Ihr Team in Pronsfeld

Inhalt. Veränderungen im Aufsichtsrat Raiba-News Wir für unsere Kunden Termine & Events Raiffeisen-Waren-GmbH Immobilien. Ihr Team in Pronsfeld Ausgabe September 2015 Ihr Team in Pronsfeld Neu in dieser Ausgabe: Die mit dem Facebook- oder Website-Symbol gekennzeichneten Artikel finden Sie auch online unter www.rb-westeifel.de oder auf Facebook

Mehr

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 Pressemitteilung 11. März 2015 Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank zieht Bilanz WITTLICH - Die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank aus Wittlich setzt weiter auf persönliche

Mehr

Grafschafter Volksbank eg. Chancen. Perspektiven. Karriere

Grafschafter Volksbank eg. Chancen. Perspektiven. Karriere Karriere Perspektiven Chancen Unsere Bank... ist eine der größten Banken in Weser-Ems hat 14 Geschäftsstellen in der Grafschaft hat 345 Mitarbeiter beschäftigt ab August 2009: 30 Auszubildende 2/12 Wir

Mehr

Im Focus. Inhalt. Raiffeisenbank Westeifel eg. Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg

Im Focus. Inhalt. Raiffeisenbank Westeifel eg. Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg Im Focus Im Focus Ausgabe Februar 2011 Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg Inhalt Vorwort des Vorstandes VR Primax & Free SMS Card R+V JunckerRente Personalveränderungen 8. Frauentag der

Mehr

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler Seite 1 von 1 HYPOFACT-Partner finden Sie in vielen Regionen in ganz Deutschland. Durch unsere starke Einkaufsgemeinschaft erhalten Sie besonders günstige Konditionen diverser Banken. Mit fundierter persönlicher

Mehr

Bauen, kaufen, modernisieren

Bauen, kaufen, modernisieren Angebot Baufinanzierung Bauen, kaufen, modernisieren Besonders sinnvoll: unsere Förderkonditionen für energieeffiziente Vorhaben Bei der GLS Bank steht der Mensch im Mittelpunkt und darum auch zukunftsweisendes

Mehr

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut Kurzbericht 2009 Sparkasse Landshut Geschäftsentwicklung 2009. Wir ziehen Bilanz. Globale Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise: das beherrschende Thema 2009. Ihre Auswirkungen führten dazu, dass erstmalig

Mehr

Pressemeldung. Positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2014. Gifhorn/ Wolfsburg, 3. März 2015

Pressemeldung. Positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2014. Gifhorn/ Wolfsburg, 3. März 2015 Pressemeldung Bilanz-Pressegespräch 2014 Positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2014 Gifhorn/ Wolfsburg, 3. März 2015 Wir sind mit der Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres insgesamt zufrieden, so

Mehr

Im Focus. Inhalt. Raiffeisenbank Westeifel eg. Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg

Im Focus. Inhalt. Raiffeisenbank Westeifel eg. Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg Im Focus Im Focus Ausgabe September 2012 Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg Inhalt Interview mit Patrick Schnieder Personelle Veränderungen 10 Jahre Frauentag News & Gewinnübergaben Raiffeisen-Waren

Mehr

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

Hier bin ich richtig!

Hier bin ich richtig! Willkommen im Team Hier bin ich richtig! Starte bei uns mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium! Was bieten wir Dir? Entdecke unser Miteinander und erlebe die Sicherheit, die wir Dir als internationales

Mehr

Im Focus. Inhalt. Raiffeisenbank Westeifel eg. Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg

Im Focus. Inhalt. Raiffeisenbank Westeifel eg. Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg Im Focus Im Focus Ausgabe März 2012 Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg Inhalt Personelle Veränderungen SIZE-Event der Spitzenklasse News & Gewinnübergaben Die Eifel als Lebensmittelpunkt

Mehr

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung Aus- und Weiterbildung Der Vorstand der Sparkasse Dieburg (von links): Sparkassendirektor Manfred Neßler (Vorstandsvorsitzender) und Sparkassendirektor Markus Euler (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)

Mehr

Mitreden, Mitglied werden! mitbestimmen, Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

Mitreden, Mitglied werden! mitbestimmen, Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Jahresbericht Mitreden, mitbestimmen, Mitglied werden! Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Inhalt Vorwort des Vorstandes...4 Vorstandsnachfolge...5 Weiterbildung Mitarbeiter...6-7

Mehr

Im Focus. Inhalt. Raiffeisenbank Westeifel eg. Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg. Raiba persönlich. Neue Auszubildende

Im Focus. Inhalt. Raiffeisenbank Westeifel eg. Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg. Raiba persönlich. Neue Auszubildende Im Focus Im Focus Ausgabe September 2010 Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg Rapsfeld bei Daleiden Inhalt Raiba persönlich Neue Auszubildende Raiffeisenbank trotzt Bankenkrise Resumée der

Mehr

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg Ausbildung bei der Volksbank Westliche Saar plus eg Schule fertig und dann? þ Sie sind dynamisch! þ Sie gehen auf Menschen zu! þ Sie finden Lösungen! Dann ist der Ausbildungsberuf Bankkauffrau / Bankkaufmann

Mehr

Metropolregion Nürnberg: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern

Metropolregion Nürnberg: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern : Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern Ergebnisse der Geschäftskundenstudie 2015 l Oktober 2015 Agenda und Rahmenbedingungen der

Mehr

Metropolregion München: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern

Metropolregion München: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern : Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern Ergebnisse der Geschäftskundenstudie 2015 l Oktober 2015 Agenda und Rahmenbedingungen der

Mehr

Chancenreich EINE ERFOLGREICHE AUSBILDUNG IST DER EINSTIEG ZUM AUFSTIEG

Chancenreich EINE ERFOLGREICHE AUSBILDUNG IST DER EINSTIEG ZUM AUFSTIEG Chancenreich EINE ERFOLGREICHE AUSBILDUNG IST DER EINSTIEG ZUM AUFSTIEG wir sind ksk denn gut geht gemeinsam besser EINE ERFOLGREICHE AUSBILDUNG IST DER EINSTIEG ZUM AUFSTIEG www.ksk-tuebingen.de/ausbildung

Mehr

Frankfurt: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern

Frankfurt: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern : Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern Ergebnisse der Geschäftskundenstudie 2015 Metropolregion l Oktober 2015 Agenda und Rahmenbedingungen

Mehr

Im Focus. Inhalt. Raiffeisenbank Westeifel eg. Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg. Ausgabe September 2011

Im Focus. Inhalt. Raiffeisenbank Westeifel eg. Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg. Ausgabe September 2011 Im Focus Im Focus Ausgabe September 2011 Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg Inhalt Personalveränderungen Private Finanzvorsorge - 3 Vorteile Gewinnübergaben Die Welt der Immobilienfonds

Mehr

Köln/Bonn: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern

Köln/Bonn: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern : Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern Ergebnisse der studie 2015 Metropolregion l Oktober 2015 Agenda und Rahmenbedingungen der

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden

Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden Die erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden s Sparkasse Regensburg Arbeitgeber Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, unseren großen Erfolg als Sparkasse Regensburg verdanken wir in erster Linie unseren

Mehr

Qualitäts- ertrauen Sie auf die Sparkasse Duisburg! Garantie

Qualitäts- ertrauen Sie auf die Sparkasse Duisburg! Garantie Sparkasse Duisburg Vertrauen Sie rund um Ihre Immobilie auf die Sparkasse Duisburg! en Sie au Qualitäts- Garantie sse Duisburg! Vertrauen Sie auf die Sparkasse Duisburg! auf uns können Sie sich verlassen!

Mehr

Garantie-Ausbildung. Zukunftsgarantie - Flexible Verpackungen

Garantie-Ausbildung. Zukunftsgarantie - Flexible Verpackungen Garantie-Ausbildung Zukunftsgarantie - Flexible Verpackungen Inhaltsverzeichnis Kunststoff - Der Rohstoff der Zukunft 4 Was bedeutet Kunststofftechnik? 5 Ausbildung Kunststofftechnik Maschinen- und Anlagenführer

Mehr

Im Focus. Inhalt. Raiffeisenbank Westeifel eg. Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg

Im Focus. Inhalt. Raiffeisenbank Westeifel eg. Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg Im Focus Im Focus Ausgabe September 2013 Die Infozeitschrift der Raiffeisenbank Westeifel eg Inhalt Vorwort V Pay SIZE Termine Frauentag Raiffeisen Westeifel Energie Immobilien Raiffeisenbank Westeifel

Mehr

Jahresbericht 2008. Meine Bank. Raiffeisenbank Oberursel eg

Jahresbericht 2008. Meine Bank. Raiffeisenbank Oberursel eg Jahresbericht 28 Meine Bank Raiffeisenbank Oberursel eg Aus dem Vorstand Sehr geehrte Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde, Die Raiffeisenbank Oberursel eg ist mit dem Krisenjahr 28 deutlich besser

Mehr

Dresden: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern

Dresden: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern : Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern Ergebnisse der Geschäftskundenstudie 2015 l Oktober 2015 Agenda und Rahmenbedingungen der

Mehr

7. Mainzer Immobilienmesse am Samstag, 31.10.2009, 10 bis 17 Uhr im Hyatt Regency Hotel, Mainz

7. Mainzer Immobilienmesse am Samstag, 31.10.2009, 10 bis 17 Uhr im Hyatt Regency Hotel, Mainz IVD-Immobilientag Rheinland-Pfalz am Freitag, 30.10.2009, 10 bis 18 Uhr im Hyatt Regency Hotel, Mainz 7. Mainzer Immobilienmesse am Samstag, 31.10.2009, 10 bis 17 Uhr im Hyatt Regency Hotel, Mainz Grußwort

Mehr

PRAXIS EXTREM. Mach dich schlau und starte jetzt als Azubi durch! IM JOB INTERESSIERT SIE DIE. Selina startet mit einer Ausbildung

PRAXIS EXTREM. Mach dich schlau und starte jetzt als Azubi durch! IM JOB INTERESSIERT SIE DIE. Selina startet mit einer Ausbildung IM JOB INTERESSIERT SIE DIE PRAXIS EXTREM. startet mit einer Ausbildung zur Mechatronikerin durch. Mach dich schlau und starte jetzt als Azubi durch! Das kann was: Die neue Blog-Page für Azubis. Entdecke,

Mehr

Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei Mühlen Sohn.

Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei Mühlen Sohn. mühlen sohn Gmbh & co. kg seit 1880 Dynamik, die motiviert. Qualität, die übertrifft. Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei Mühlen Sohn. www.muehlen-sohn.de GUTE GRÜNDE FÜR MÜHLEN SOHN: Warum Du zu

Mehr

Komm ins Beiersdorf AzuBi-TeAm.

Komm ins Beiersdorf AzuBi-TeAm. Komm ins Beiersdorf Azubi-Team. Komm ins Beiersdorf Azubi-Team. 2 Ausbildung bei Beiersdorf, präsentiert von Beiersdorf Azubis. Gleich startet das Shooting. Für alle, die nicht irgendeine Ausbildung wollen.

Mehr

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Wir bauen Zukunft auf Sicherheit

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Wir bauen Zukunft auf Sicherheit Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Wir bauen Zukunft auf Sicherheit Kurzbericht 2014 Im Überblick Stand 31. Dezember 2014 (Auszüge, gerundete Zahlen) Bilanzsumme 584 Mio.

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive 1 Wofür würdest du eigentlich sparen? Endlich 16 Jahre alt! Die Geburtstagsfeier war super, alle waren da. Und Nele hat tolle Geschenke bekommen. Das Beste kam allerdings zum Schluss, als die Großeltern

Mehr

www.komm-doch-zur-rente.de

www.komm-doch-zur-rente.de www.komm-doch-zur-rente.de Impressum Herausgeber: Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz Eichendorffstraße 4-6 67346 Speyer Telefon: 06232 17-0 www.deutsche-rentenversicherung-rlp.de E-Mail: service@drv-rlp.de

Mehr

Neue Mitarbeiter in unseren Bankstellen

Neue Mitarbeiter in unseren Bankstellen Einladung zur Infoveranstaltung Zu Hause alt werden dürfen am 20.11.2013 um 16.00 Uhr im Goglhof / Fügenberg Wer möchte das nicht! Im Kreise seiner Familie den Ruhestand genießen und dort leben wo man

Mehr

A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom

A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom Ausbildung und Duales Studium. Ihre Prozesse. Ihre Sprache. »Schnelle, vollwertige Einbindung ins Team, aktive Förderung und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

Mehr

Wohnglück mit Weitblick: Reihenhäuser Nickerner Höhe 2.Bauabschnitt

Wohnglück mit Weitblick: Reihenhäuser Nickerner Höhe 2.Bauabschnitt Wohnglück mit Weitblick: Reihenhäuser Nickerner Höhe 2.Bauabschnitt 2 3 Wohneigentum für Menschen mit Weitblick. Unser kleines Wohnensemble aus modernen Reihenhäusern bietet neben der ausgesprochen guten

Mehr

Pressemitteilung. Hohes Kundenvertrauen: Ostsächsische Sparkasse Dresden zieht solide Bilanz 2014. Dresden, 16. April 2015

Pressemitteilung. Hohes Kundenvertrauen: Ostsächsische Sparkasse Dresden zieht solide Bilanz 2014. Dresden, 16. April 2015 Pressemitteilung Hohes Kundenvertrauen: Ostsächsische Sparkasse Dresden zieht solide Bilanz 2014 Dresden, 16. April 2015 Sparbuch und Tagesgeldkonto das sind nach wie vor die häufigsten Geldanlagen der

Mehr

Genossenschaftliches Private Banking

Genossenschaftliches Private Banking Genossenschaftliches Private Banking April 2015 Folie 1 Für Sie vor Ort: Private Banking VR-Bank Fichtelgebirge eg 345,8 Mio. Euro Bilanzsumme (Stand 31.12.2014) über 12.000 Mitglieder über 26.000 Kunden

Mehr

Zahlen 2014: Region kann sich weiterhin auf MBS verlassen

Zahlen 2014: Region kann sich weiterhin auf MBS verlassen Presse-Information Robert Heiduck Pressesprecher Mittelbrandenburgische 14459 Potsdam Telefon: (0331) 89-190 20 Fax: (0331) 89-190 95 pressestelle@mbs.de www.mbs.de Eigenheime: Mehr Kreditzusagen Geldanlage:

Mehr

Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs

Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs Mainz, 05.02.2016 Pressemitteilung Ansprechpartner Abteilung Kommunikation Martin Eich 06131 148-8509 martin.eich@mvb.de Anke Sostmann

Mehr

Jahresabschlusspressekonferenz 2013

Jahresabschlusspressekonferenz 2013 Pressemitteilung Jahresabschlusspressekonferenz 2013 Gießen, 30. Januar 2014 Unsere Sparkasse steht für stabile und vor allem sichere Geldanlagen im Interesse der Menschen in unserer Region und für die

Mehr

R & M Vermögensverwaltung GmbH Eichenstraße 1 D-92442 Wackersdorf Tel. 09431-21 09 28 0 Fax 09431-21 09 29 9 E-Mail info@rm-fonds.de www.rm-fonds.

R & M Vermögensverwaltung GmbH Eichenstraße 1 D-92442 Wackersdorf Tel. 09431-21 09 28 0 Fax 09431-21 09 29 9 E-Mail info@rm-fonds.de www.rm-fonds. R & M Vermögensverwaltung GmbH Eichenstraße 1 D-92442 Wackersdorf Tel. 09431-21 09 28 0 Fax 09431-21 09 29 9 E-Mail info@rm-fonds.de www.rm-fonds.de Die R & M Vermögensverwaltung wurde von Günter Roidl

Mehr

Komm ins Beiersdorf AzuBi-TeAm.

Komm ins Beiersdorf AzuBi-TeAm. Komm ins Beiersdorf AzuBi-TeAm. Komm ins Beiersdorf Azubi-Team. 2 Für alle, die nicht irgendeine Ausbildung wollen. Sondern eine der Besten. Ausbildung bei Beiersdorf, präsentiert von Beiersdorf Azubis.

Mehr

Von der Idee bis zur Existenzgründung (und danach)

Von der Idee bis zur Existenzgründung (und danach) STARTUP Von der Idee bis zur Existenzgründung (und danach) Ausgesuchte Experten geben hilfreiche Impulse zu zentralen Themen im Umfeld Ihrer Existenzgründung. im Technologie- und Gründerzentrum Oldenburg

Mehr

BauFinanz- RheinMain. Unternehmenspräsentation

BauFinanz- RheinMain. Unternehmenspräsentation BauFinanz- RheinMain Unternehmenspräsentation Inhalt Idee und Geschäftsmodell Markt und Wettbewerb Ziele und Strategie Organisation Provisionsmodelle Idee und Geschäftsmodell BauFinanz-RheinMain GbR Wer

Mehr

Hallo und Herzlich Willkommen!

Hallo und Herzlich Willkommen! Hallo und Herzlich Willkommen! Wir sind Kathrin & Kathrin von Frauenbusiness (vielleicht hast Du schon von uns gehört). Wir haben eine Mission - wir wollen Frauen mit eigenen Unternehmen helfen, mehr Geld

Mehr

Lehrstellenrallye. Freitag, 7. September 2012 13 17Uhr

Lehrstellenrallye. Freitag, 7. September 2012 13 17Uhr Lehrstellenrallye Freitag, 7. September 2012 13 17Uhr 2 3 Lehrstellenrallye Was ist das eigentlich? Programm Auf der 4. Schleswiger Lehrstellenrallye habt ihr die Möglichkeit, euch am Freitag, den 7. September

Mehr

Sie legen in Ihrem Job Wert aufs Geld? Auch wenn es nicht Ihr eigenes ist. Werden Sie Steuerfachangestellte/r bei uns J

Sie legen in Ihrem Job Wert aufs Geld? Auch wenn es nicht Ihr eigenes ist. Werden Sie Steuerfachangestellte/r bei uns J Sie legen in Ihrem Job Wert aufs Geld? Auch wenn es nicht Ihr eigenes ist. Werden Sie Steuerfachangestellte/r bei uns J Wir sind Mitglied im Weber Krapp & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbh Heinz-J.

Mehr

Jahresbericht Ganzheitliche Beratung auch 2015 im Fokus

Jahresbericht Ganzheitliche Beratung auch 2015 im Fokus Jahresbericht 2015 Ganzheitliche Beratung auch 2015 im Fokus Erfolgreich trotz Niedrigzinsphase und steigenden aufsichtsrechtlichen Anforderungen Sehr geehrte Kunden, Geschäftsfreunde und Partner, die

Mehr

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking DANKE für Ihr Vertrauen PRIVATE BANKING Das besondere Banking Sie leisten viel und haben hohe Ansprüche an sich und Ihre Umwelt. Sie wissen, wie wichtig Partnerschaften im Leben sind, die auf Vertrauen

Mehr

Presse-Information Lauenburg/Elbe,07.10.2015. Raiffeisenbank eg Lauenburg/Elbe mit starkem. Wachstum im Kundengeschäft

Presse-Information Lauenburg/Elbe,07.10.2015. Raiffeisenbank eg Lauenburg/Elbe mit starkem. Wachstum im Kundengeschäft Presse-Information Lauenburg/Elbe,07.10.2015 Raiffeisenbank eg Lauenburg/Elbe mit starkem Wachstum im Kundengeschäft Solide Entwicklung im ersten Halbjahr 2015 Zweite Führungsebene wird gestärkt Alte Wache

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Meine Privatbank. Meine Privatbank.

Meine Privatbank. Meine Privatbank. Meine Privatbank. Meine Privatbank. Klaus Siegers, Vorsitzender des Vorstandes 3 Sehr geehrte Damen und Herren, willkommen bei der Weberbank, der führenden Privatbank in Berlin. Seit 1949 berät die Weberbank

Mehr

Unser Ausbildungs- und Studienangebot

Unser Ausbildungs- und Studienangebot Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Unser Ausbildungs- und Studienangebot Auf eigenen Beinen stehen? Eine interessante Arbeit? Immer weiter dazulernen? Jeder Mensch hat etwas,

Mehr

DEIN BERUF. DEINE ZUKUNFT. KARRIERE BEI MAY. Kaufmann / -frau im Einzelhandel. Gestalter / -in für visuelles Marketing

DEIN BERUF. DEINE ZUKUNFT. KARRIERE BEI MAY. Kaufmann / -frau im Einzelhandel. Gestalter / -in für visuelles Marketing Kaufmann / -frau im Einzelhandel Gestalter / -in für visuelles Marketing Kaufmann/-frau für Büromanagement Textil-Betriebswirt/in BTE Duales Studium LDT DEIN BERUF. DEINE ZUKUNFT. KARRIERE BEI MAY. GENIESSE

Mehr

Bachelor in Aussicht. Job gesichert.

Bachelor in Aussicht. Job gesichert. Bachelor in Aussicht. Job gesichert. Duales Studium mit der Bundesagentur für Arbeit Jetzt bewerben! Bundesagentur für Arbeit Theorie lernen, Praxis erleben: Duales Studium Werden Sie mit dem Studiengang

Mehr

s Stadtsparkasse Schwedt

s Stadtsparkasse Schwedt s Stadtsparkasse Schwedt Pressemitteilung Nr. 01/2015 vom 20. Mai 2015 Das Jahr 2014: Kreditgeschäft profitiert vom Zinstief Vorstandsvorsitzender Dietrich Klein (li.) und Vorstandsmitglied Jürgen Dybowski

Mehr

gemeinsam sind wir artig groß aber nicht www.unternehmerinnen-netzwerk.at

gemeinsam sind wir artig groß aber nicht www.unternehmerinnen-netzwerk.at gemeinsam sind wir groß aber nicht artig www.unternehmerinnen-netzwerk.at erfolgsgeschichte Die 3 Säulen für den Erfolg unserer Mitglieder im Unternehmerinnen-Netzwerk: Gute Ideen, wertvolle Kontakte,

Mehr

Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014

Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014 Pressemitteilung Sparkasse UnnaKamen mit stabiler Geschäftsentwicklung in 2014 Unna, 18. Februar 2015 Der Vorstand der Sparkasse UnnaKamen zieht im Rahmen seines Jahrespressegespräches ein positives Fazit

Mehr

Hier bin ich richtig!

Hier bin ich richtig! Willkommen im Team Hier bin ich richtig! Starte bei uns mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium! Was bieten wir Dir? Entdecke unser Miteinander und erlebe die Sicherheit, die wir Dir als internationales

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Unser Antrieb: Ihre Anliegen

Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre Bank vor Ort 2 3 Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre finanziellen Anliegen sind ein sensibles Gut. Schließlich bietet Ihnen Ihr Guthaben gute Perspektiven und die Erfüllung besonderer Wünsche, zum Beispiel

Mehr

Portrait der Volksbank Jever eg

Portrait der Volksbank Jever eg Ausbildung in der Volksbank Jever eg Die erste Adresse Portrait der Volksbank Jever eg Gründung in 1900 rechtliche und wirtschaftliche Selbstständigkeit Regionalprinzip Rechtsform: Genossenschaft (eg)

Mehr

Presse-Information. Volksbank mit gutem Geschäftsjahr 2013

Presse-Information. Volksbank mit gutem Geschäftsjahr 2013 Presse-Information Kirchstr. 2-4, 56410 Montabaur Ihr Ansprechpartner: Maja Ebener Telefon: 02602 133-130 Telefax: 02602 133-232 E-Mail maja.ebener@volksbank-montabaur.de www.volksbank-montabaur.de Montabaur,

Mehr

Ein Coachingtag nur für dich

Ein Coachingtag nur für dich 1 Ein Coachingtag nur für dich An diesem Tag schenkst du dir Zeit und Raum für das Wichtigste in deinem Leben: für dich. Was ist ein Coachingtag? Dieser Tag ist eine begleitete, kraftvolle Auszeit von

Mehr

SPARDA-BANK HAMBURG EG PRIVATE BANKING Individuelle und ganzheitliche Vermögensplanung.

SPARDA-BANK HAMBURG EG PRIVATE BANKING Individuelle und ganzheitliche Vermögensplanung. PRIVATE BANKING Individuelle und ganzheitliche Vermögensplanung. UNSER BANKGEHEIMNIS: EHRLICHE BERATUNG UND TRANSPARENTE KOSTEN. Traditionelle Werte und modernste Bankdienstleistungen die Sparda-Bank Hamburg

Mehr

SCHULEN. Entdecken Forschen Lernen Wohlfühlen. Die Entdecker-Gemeinschaftsschule im Herzen von Gera.

SCHULEN. Entdecken Forschen Lernen Wohlfühlen. Die Entdecker-Gemeinschaftsschule im Herzen von Gera. SCHULEN Entdecken Forschen Lernen Wohlfühlen. Die Entdecker-Gemeinschaftsschule im Herzen von Gera. GEMEINSCHAFTSSCHULE IN FREIER TRÄGERSCHAFT Ganztags leben und lernen im Herzen von Gera. Gemeinschaftsschulen

Mehr

Größte Sparkasse Brandenburgs betont Nutzen für Geschäftsgebiet Für zukünftige Herausforderungen gewappnet

Größte Sparkasse Brandenburgs betont Nutzen für Geschäftsgebiet Für zukünftige Herausforderungen gewappnet Presseinformation Robert Heiduck Pressesprecher Mittelbrandenburgische 14459 Potsdam MBS weiter auf Erfolgsspur Telefon: (0331) 89-190 20 Fax: (0331) 89-190 95 pressestelle@mbs.de www.mbs.de Größte Brandenburgs

Mehr

Noch 19 Tage! Sehr geehrte Damen und Herren,

Noch 19 Tage! Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, das Jahr 2012 neigt sich dem Ende zu ein sehr erfolgreiches Jahr für die Baufinanzierung. Dank der tollen Zusammenarbeit konnten wir 2012 zum erfolgreichsten Jahr in der

Mehr

Bilanzpressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014

Bilanzpressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014 Pressemitteilung Bilanzpressekonferenz zum Geschäftsjahr 2014 Ort: Sparkassengeschäftsstelle Erkner Beuststraße 23 15537 Erkner Frankfurt (Oder), 11. März 2015 Ansprechpartner: Pressesprecher Holger Swazinna

Mehr

Individuelle Beratung für Generationen seit Generationen.

Individuelle Beratung für Generationen seit Generationen. Die lebenslange Zusatzrente! Individuelle Beratung für Generationen seit Generationen. Sparkassen-VorsorgePlus Geschenkt: 9OO für M IA + EMMA + SOPHIA Der solide Sparplan für eine lebenslange Zusatzrente

Mehr

Wir sind die Taunus Sparkasse

Wir sind die Taunus Sparkasse Wir sind die Taunus Sparkasse Unser Leistungsversprechen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit unserem Leistungsversprechen verbinden wir unsere Unternehmensphilosophie. Dass wir als Finanzdienstleister

Mehr

Bilanzpressekonferenz

Bilanzpressekonferenz Sparkasse am Die Bilanzsumme übersteigt erstmals Mrd. Euro. Solides Wachstum im Kundengeschäft hält an! Seite 2 in Mrd. Euro Stetiger Anstieg der Bilanzsumme, Kredite und Einlagen 10,0 10,0 9,0 8,0 8,8

Mehr

Sparkassen-Finanzgruppe. Unser Beitrag für die Region.

Sparkassen-Finanzgruppe. Unser Beitrag für die Region. Sparkassen-Finanzgruppe Wenn s um Geld Wenn s geht um Geld geht Sparkasse S Sparkasse Hochrhein Hochrhein Unser Beitrag für die Region. Der Vorstand der Sparkasse Hochrhein (v. l.): Heinz Rombach (Vorsitzender)

Mehr

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 23. Mai 2014

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 23. Mai 2014 Unser vielseitiges Programm Herzlich Willkommen zur Nacht der bei SAP MLP 23. Mai 2014 Gerne können Sie sich in den Räumen umschauen, uns direkt ansprechen an den Vorträgen teilnehmen oder werden Sie selbst

Mehr

Lust auf Farbe. Aufstiegschancen in einem kreativen Beruf

Lust auf Farbe. Aufstiegschancen in einem kreativen Beruf Lust auf Farbe Aufstiegschancen in einem kreativen Beruf Lust auf Farbe Aufstiegschancen in einem kreativen Beruf Wenn man, wie Sie, nun vor der Berufswahl steht, dann gibt es im Regelfall eine Vielzahl

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Be independent: Der Club. Einer für alle...

Be independent: Der Club. Einer für alle... Be independent: Der Club. Einer für alle... Deine Junior-Card kann noch mehr. Mehr Freizeit: Ermäßigte Kinotickets (z.b. für viele City-Kinos in NÖ und Wien, für alle Cineplexx- Kinos, für das neue IMAX-Wien)

Mehr

Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder.

Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder. Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder. 11. Newsletter der Gertrud Frohn Stiftung, April 2015 Liebe Freundinnen und Freunde der Gertrud Frohn Stiftung, wie zu Beginn jedes Frühjahres traf sich

Mehr

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können.

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Meine berufliche Zukunft In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Wie stellst du dir deine Zukunft vor? Welche

Mehr

Pressemitteilung 5/2015. Paderborn / Detmold, 30. Januar 2015. Sparkasse Paderborn-Detmold erfolgreich durch Nähe und regionale Identität

Pressemitteilung 5/2015. Paderborn / Detmold, 30. Januar 2015. Sparkasse Paderborn-Detmold erfolgreich durch Nähe und regionale Identität Pressemitteilung 5/2015 Paderborn /, 30. Januar 2015 erfolgreich durch Nähe und regionale Identität Geschäftsentwicklung 2014 leicht über Erwartungen Die zeigt sich mit dem Geschäftsjahr 2014 zufrieden.

Mehr

Zufriedene Aussteller, glückliche Veranstalter

Zufriedene Aussteller, glückliche Veranstalter Rückblick Stuzubi Hannover am 27. August 2016 Sommer, Sonne, Stuzubi: Trotz tropischer Temperaturen feierte die Stuzubi-Messe in der Niedersachsenhalle des HCC eine erfolgreiche sechste Auflage in Hannover.

Mehr

Eröffnung der Nordakademie Graduate School 26. Sept. 2013, 12 Uhr, Dockland, Van-der-Smissen-Str. 9

Eröffnung der Nordakademie Graduate School 26. Sept. 2013, 12 Uhr, Dockland, Van-der-Smissen-Str. 9 Seite 1 von 7 Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung DIE SENATORIN Eröffnung der Nordakademie Graduate School 26. Sept. 2013, 12 Uhr, Dockland, Van-der-Smissen-Str. 9 Es gilt

Mehr

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 19. Juni 2015

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 19. Juni 2015 Unser vielseitiges Programm Herzlich Willkommen zur Nacht der bei SAP MLP 19. Juni 2015 Gerne können Sie sich in den Räumen umschauen, uns direkt ansprechen an den Vorträgen teilnehmen oder werden Sie

Mehr

Mehr als nur Beckenaufsicht!

Mehr als nur Beckenaufsicht! Mehr als nur Beckenaufsicht! Tauche ein in die Welt der / des Fachangestellten für Bäderbetriebe Fachangestellte/r für Bäderbetriebe Den ganzen Tag nur am Beckenrand stehen? Überzeuge Dich vom Gegenteil!

Mehr

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Drei Präsente für Glücksmomente BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Fröhliche Dreinachten: 3 Produkte 3 Geschenke Wir setzen dem Baum die Krone auf! Sichern Sie sich jetzt

Mehr

Jubiläumsfeier 10 Jahre Europäische Fernhochschule 21. Sept. 2013 18 Uhr Emporio Tower, Dammtorwall 15

Jubiläumsfeier 10 Jahre Europäische Fernhochschule 21. Sept. 2013 18 Uhr Emporio Tower, Dammtorwall 15 Seite 1 von 9 Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung DIE SENATORIN Jubiläumsfeier 10 Jahre Europäische Fernhochschule 21. Sept. 2013 18 Uhr Emporio Tower, Dammtorwall 15 Es

Mehr

24-Stunden-Kita eine flexible Betreuungseinrichtung. der GGP Rostock

24-Stunden-Kita eine flexible Betreuungseinrichtung. der GGP Rostock 24-Stunden-Kita eine flexible Betreuungseinrichtung der GGP Rostock 24-Stunden-Kita eine flexible Betreuungseinrichtung Die Kindertagestätte in der Humperdinckstraße in Reutershagen verfügt in zwei miteinander

Mehr

Ausbildung bei. Deine Zukunftschance. Mitten. Leben

Ausbildung bei. Deine Zukunftschance. Mitten. Leben Ausbildung bei Deine Zukunftschance Mitten im Leben Durchstarten! Mit Engagement und Leistungswillen in eine ausbaufähige Zukunft. So viel zu uns Die J. N. Köbig GmbH ist eines der größten Baustoff-, Fliesen-

Mehr

Sparkasse Regensburg- Ihr attraktiver Ausbildungsbetrieb in der Region. S Sparkasse Regensburg

Sparkasse Regensburg- Ihr attraktiver Ausbildungsbetrieb in der Region. S Sparkasse Regensburg Sparkasse - Ihr attraktiver Ausbildungsbetrieb in der Region Die -Finanzgruppe Sparkassen Finanzgruppe Seite 1 Marktanteil der -Finanzgruppe nach Geschäftsvolumen (Stand: Ende 2012) 7.059,5 Mrd. 21,0 %

Mehr

Junge Tafel zu Gast in Berlin

Junge Tafel zu Gast in Berlin Junge Tafel zu Gast in Berlin Corinna Küpferling (15), Aßlinger Tafel e.v. Für mich war der Aufenthalt in Berlin sehr interessant und informativ, weil ich die Gelegenheit hatte, mich mit anderen jungen

Mehr

Informationsbroschüre Stand 2013. www.vrbank-mkb.de. Spannende Ballwechsel. Spaß an Musik. Faire Spiele. Vertrauen. www.vrbank-mkb.

Informationsbroschüre Stand 2013. www.vrbank-mkb.de. Spannende Ballwechsel. Spaß an Musik. Faire Spiele. Vertrauen. www.vrbank-mkb. Informationsbroschüre Stand 2013 www.vrbank-mkb.de Spannende Ballwechsel Spaß an Musik Faire Spiele Vertrauen www.vrbank-mkb.de/foerderprogramm Die Kultur-, Sportund Sozialförderung. In der Region - für

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining 1. Jana schreibt an Luisa einen Brief. Lesen Sie die Briefteile und bringen Sie sie in die richtige Reihenfolge. Liebe Luisa, D viel über dich gesprochen. Wir

Mehr

Lesen macht reich! 60 Euro am Tag

Lesen macht reich! 60 Euro am Tag Lesen macht reich! 60 Euro am Tag Zwei wertvolle Ratgeber mit Lizenz. Mit der Lizenz dürfen Sie diese Ratgeber verkaufen oder verschenken. Mehr Geld, wer hat daran kein Interesse? Mehr Geld, ohne Risiko,

Mehr