Ihr Bonitätszertifikat von Creditreform

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ihr Bonitätszertifikat von Creditreform"

Transkript

1 Unser Service Ihr Erfolg Ihr Bonitätszertifikat von Creditreform Kostenlose Wirtschaftsauskunft mit Bonitätsindex Bonitätsmonitoring Das Bonitätszertifikat als Urkunde Ihre Indexzahl auf Ihrer Website Creditreform Unternehmensdatenbank Aurelia Logoschaltung - Unternehmensdatenbank Aurelia Vergünstigter Mitgliedsbeitrag

2 Im Zuge unserer laufenden Marktbeobachtungen, Gespräche mit Wirtschaftstreibenden und Kunden-Feedback-Auswertungen haben wir festgestellt, dass in der österreichischen Wirtschaft ein Bedarf an einem Zertifikat einer unabhängigen Stelle besteht, das die Bonität des Unternehmens klassifiziert und so eine gesunde und wirtschaftliche Unternehmenssituation und Zuverlässigkeit bestätigt. Steigende Insolvenzzahlen und eine schlechtere Zahlungsmoral machen es für die Unternehmen immer wichtiger zu wissen, wer und wie der Geschäftspartner ist bzw. auf dem Markt auftritt. Information bedeutet in einer globalisierten und vernetzten Wirtschaft alles. Schon im 16. Jahrhundert hat der britische Philosoph Francis Bacon festgestellt: Wissen ist Macht. Das Kennen der wirtschaftlichen Daten und Fakten, der Verlässlichkeit und der Leistungsfähigkeit eines Geschäftspartners stellen nicht nur einen Wettbewerbsvorteil dar, sondern kann auch vor unliebsamen Überraschungen schützen. Das Creditreform Bonitätszertifikat, das wir Ihnen hier vorstellen, ist ein Qualitätssiegel, welches das Unternehmen auszeichnet und auf das seine Kunden und Lieferanten vertrauen können. Dafür steht Creditreform mit seinem Namen. Rainer Kubicki Geschäftsführer

3 Der Creditreform Bonitätsindex Nach Analyse zigtausender Bilanzunterlagen insolventer, bonitätsgefährdeter und solventer Unternehmen in allen Branchen hat Creditreform mit wissenschaftlicher Unterstützung ein Verfahren entwickelt, das die bonitätsrelevanten Informationen einer Wirtschaftsauskunft in einer automatisierten Risikokennzahl zusammenfasst. 15 verschiedene Kriterien wie z.b. Zahlungsweise, Krediturteil, Auftragslage, Umsatz, Eigenkapital, Kapitalumschlag, Zahlungsweise des Unternehmens werden in unterschiedlicher Gewichtung und Klassifizierung zur Berechnung eines aussagefähigen Bonitätsindex herangezogen. Aus der Gewichtung und den Risikoklassen eines jeden Kriteriums errechnet das Expertenmodell einen Bonitätsindex, der eine direkte Einschätzung des Risikos ermöglicht und ähnlich zu sehen ist wie eine Schulnote mit zwei Kommastellen. Bonitätsindex Einstufung 000 keine Einstufung hervorragende Bonität sehr gute Bonität gute Bonität mittlere Bonität schwache Bonität nicht ausreichende Bonität 500 Geschäftsverbindung abgelehnt 600 Insolvenzverfahren Eine Detailerklärung zur Berechnung des Bonitätsindex finden Sie unter

4 In Ihrer Nähe. Creditreform Österreich ist mit 8 Büros im gesamten Bundesgebiet vertreten und sorgt mit einem Team an Mitarbeitern für genaueste Recherchen vor Ort. Nach dem Motto Global denken, lokal handeln ist es uns ein großes Anliegen, direkt in Ihrer Nähe zu sein! Nehmen Sie Kontakt auf und maximieren Sie Ihren Unternehmenserfolg! 1190 Wien, Muthgasse (Bauteil 4) Tel Fax Linz, Huemerstr. 1/Kaplanhofstraße 2 Tel Fax St. Pölten, Josefstraße 5 Tel Fax Salzburg, Sterneckstraße 19 Tel Fax Graz, Herrengasse 9 Tel Fax Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 34 Tel Fax Klagenfurt, Bahnhofstraße 38c Tel Fax Bregenz, Sankt-Anna-Straße 1 Tel Fax

Mitglied bei Creditreform

Mitglied bei Creditreform Unser Service Ihr Erfolg Mitglied bei Creditreform LeistungsCard CrefoAktuell 10 Firmenkurzauskünfte 50 telefonische Auskünfte 100 Mahnmarken BonitätsMonitoring Bonitätsindex Bonitätszertifikat Internetzugriff

Mehr

AUF SICHERHEIT BAUEN CREDITREFORM BONITÄTSINDEX

AUF SICHERHEIT BAUEN CREDITREFORM BONITÄTSINDEX AUF SICHERHEIT BAUEN CREDITREFORM BONITÄTSINDEX CREDITREFORM RISIKOMANAGEMENT Creditreform entwickelte ein Scoring (Punktbewertungs)-Verfahren, das eine Risikobestimmung des Kunden vornimmt. Im Kern werden

Mehr

Creditreform Wirtschaftsauskunft

Creditreform Wirtschaftsauskunft > Wirtschaftsinformationen Creditreform Wirtschaftsauskunft Detaillierte Bewertung und Überwachung großer Risiken Wachstum auf sicherer Grundlage Erfolg ist das Ziel jeder unternehmerischen Handlung. Doch

Mehr

Datum / Uhrzeit 26.08.2013 / 09:39 Mitgliedsnummer 911-015954-001 Nachträge bis 25.08.2014 Ihr Zeichen. Auftragsnummer 50185479 Seite 1 von 5

Datum / Uhrzeit 26.08.2013 / 09:39 Mitgliedsnummer 911-015954-001 Nachträge bis 25.08.2014 Ihr Zeichen. Auftragsnummer 50185479 Seite 1 von 5 Seite 1 von 5 Firmenidentifikation Max Mustermann GmbH Mustermannstr. 1 1190 Wien Österreich Telefon +49 1 1234567-123 Telefax +43 1 1234567-123 E-Mail office@mustermann.at Internet mustemann.at Crefonummer

Mehr

Auftragsnummer 53341052 Seite 1 von 9

Auftragsnummer 53341052 Seite 1 von 9 Seite 1 von 9 Firmenidentifikation SBN Wälzlager GmbH & Co.KG Vogelbacher Weg 73 66424 Homburg Deutschland Telefon +49 6841 989550 Telefax +49 6841 9895599 E-Mail w.hutzel@sbn.de Internet www.sbn.de Mobil

Mehr

Auftragsnummer 60770712 Seite 1 von 5. Steuernummer USt-ID Nr.

Auftragsnummer 60770712 Seite 1 von 5. Steuernummer USt-ID Nr. Seite 1 von 5 Firmenidentifikation försök GmbH D E M O - A U S K U N F T Einemstr. 1 10787 Berlin Deutschland Telefon +49 30 21294200 Telefax +49 30 21294446 E-Mail info@abcdefg.de Internet www.abcdefg.de

Mehr

Datum / Uhrzeit 10.10.2012 / 12:34 Mitgliedsnummer 619-234737-001 Nachträge bis 09.10.2013 Ihr Zeichen. Auftragsnummer 46303164 Seite 1 von 7

Datum / Uhrzeit 10.10.2012 / 12:34 Mitgliedsnummer 619-234737-001 Nachträge bis 09.10.2013 Ihr Zeichen. Auftragsnummer 46303164 Seite 1 von 7 Seite 1 von 7 Firmenidentifikation MIBAV Consulting KG Kurt-Schumacher-Str. 20-22 55124 Mainz Deutschland Telefon +49 2238 5700999 Telefax +49 2238 5700997 E-Mail beratung@mibav.de Internet www.mibav.de

Mehr

Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung

Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung Berichtsband Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung Hamburg/Wien im Mai 2015 1 1 Inhaltsverzeichnis (1) Seite Einführung 4 Hintergrund des Stadtmarken-Monitors 4 Auswahl der Städte 6 Eckdaten

Mehr

INFORMATION. Mehr AKTUALITÄT. Mehr WISSEN

INFORMATION. Mehr AKTUALITÄT. Mehr WISSEN INFORMATION Mehr AKTUALITÄT WISSEN Mehr Damit ein Unternehmen klar entscheiden und wirtschaftlich erfolgreich agieren kann, braucht es topaktuelle Informationen. Deshalb legen wir vom KSV1870 so großen

Mehr

Datum / Uhrzeit 08.01.2015 / 12:50 Mitgliedsnummer 823-606707-012 Nachträge bis 07.01.2016 Ihr Zeichen. Auftragsnummer 58472690 Seite 1 von 5

Datum / Uhrzeit 08.01.2015 / 12:50 Mitgliedsnummer 823-606707-012 Nachträge bis 07.01.2016 Ihr Zeichen. Auftragsnummer 58472690 Seite 1 von 5 Seite 1 von 5 Firmenidentifikation BAUTEC Bauunternehmung GmbH Hauptstr. 2h 93102 Pfatter Deutschland Telefon +49 9481 959946 Telefax +49 9481 959943 E-Mail info@bautec-online.de Internet www.bautec-online.de

Mehr

Datum / Uhrzeit 14.01.2014 / 09:27

Datum / Uhrzeit 14.01.2014 / 09:27 Seite 1 von 6 Firmenidentifikation TTI Personaldienstleistung GmbH Havelberger Str. 84 16928 Pritzwalk Deutschland Crefonummer 3270133688 Firmenstatus Bonität aktiv Telefon +49 3395 700939 Telefax +49

Mehr

Immobilienpreisspiegel 2015

Immobilienpreisspiegel 2015 Immobilienpreisspiegel 2015 Pressekonferenz des Fachverbandes der Immobilien- und Vermögenstreuhänder anlässlich der Präsentation des Immobilienpreisspiegels 2015 Immobilienpreisspiegel 2015 Ihre Gesprächspartner

Mehr

anaptis Creditreform Bonitätsauskunft für Microsoft Dynamics NAV

anaptis Creditreform Bonitätsauskunft für Microsoft Dynamics NAV anaptis Creditreform Bonitätsauskunft für Microsoft Dynamics NAV Durch die volle Integration in Microsoft Dynamics NAV reduziert die anaptis Creditreform Bonitätsauskunft Ihren täglichen Arbeitsaufwand

Mehr

VERANSTALTUNGEN 2015 KIRCHE JESU CHRISTI DER HEILIGEN DER LETZTEN TAGE ÖSTERREICH (PFÄHLE WIEN UND SALZBURG)

VERANSTALTUNGEN 2015 KIRCHE JESU CHRISTI DER HEILIGEN DER LETZTEN TAGE ÖSTERREICH (PFÄHLE WIEN UND SALZBURG) VERANSTALTUNGEN 2015 KIRCHE JESU CHRISTI DER HEILIGEN DER LETZTEN TAGE ÖSTERREICH (PFÄHLE WIEN UND SALZBURG) Hier finden Sie einen Überblick über die Veranstaltungen und Aktivitäten der der österreichischen

Mehr

Wirtschaftsauskünfte & Unternehmensprofile. Möglichkeiten und Grenzen. MRSC Deutsche Post World Net Market Research und Innovation GmbH

Wirtschaftsauskünfte & Unternehmensprofile. Möglichkeiten und Grenzen. MRSC Deutsche Post World Net Market Research und Innovation GmbH Market Research Service Center Wirtschaftsauskünfte & Unternehmensprofile Möglichkeiten und Grenzen MRSC Deutsche Post World Net Market Research und Innovation GmbH Seite 1 Agenda Informationsbedarfe und

Mehr

Verluste vermeiden Concerto Informationsanlass, 24. Juni 2014 Seite 1

Verluste vermeiden Concerto Informationsanlass, 24. Juni 2014 Seite 1 Verluste vermeiden Concerto Informationsanlass, 24. Juni 2014 Seite 1 Inhalt Creditreform Ef Erfolgsfaktoren f Bewertung von Kreditrisiken Risikoangepasste Bonitätsprüfung Seite 2 Grösste Gläubigervereinigung

Mehr

DVB-T: Das Digitale Antennenfernsehen 5 Monate DVB-T in Österreich Rückblick und Ausblick

DVB-T: Das Digitale Antennenfernsehen 5 Monate DVB-T in Österreich Rückblick und Ausblick DVB-T: Das Digitale Antennenfernsehen 5 Monate DVB-T in Österreich Rückblick und Ausblick Vollversammlung der Arbeitsgemeinschaft Digitale Plattform Austria 26. März 2007 Ing. Karl Fischer Technischer

Mehr

Grenzenlos versichert.

Grenzenlos versichert. Grenzenlos versichert. Die Gesundheitsvorsorge für Auslandsaufenthalte. Unter den Flügeln des Löwen. Für Ihre Gesundheit nur das Beste. Auch im Ausland. Die Welt wird immer mehr zum Dorf, und immer mehr

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

Fuhrparkmanagement. Leasing und mehr. Jetzt neu. Mobilien-Leasing. Kfz-Leasing. Mobilien- Leasing. Immobilien- Leasing

Fuhrparkmanagement. Leasing und mehr. Jetzt neu. Mobilien-Leasing. Kfz-Leasing. Mobilien- Leasing. Immobilien- Leasing Leasing und mehr Jetzt neu Mobilien-Leasing Kfz-Leasing Fuhrparkmanagement Mobilien- Leasing Immobilien- Leasing Kfz-Leasing für Privat- und Geschäftskunden Fahren statt kaufen. Wir finanzieren Ihr Wunschfahrzeug.

Mehr

Fit für das Management. Ausbildungen für Unternehmer/innen, Führungskräfte und Manager/innen

Fit für das Management. Ausbildungen für Unternehmer/innen, Führungskräfte und Manager/innen Fit für das Management Ausbildungen für Unternehmer/innen, Führungskräfte und Manager/innen WIFI Österreich Fit für das Management Management kann man lernen! Unternehmenserfolg durch effizientes Management:

Mehr

Klaviatur des Risikomanagements als Erfolgsfaktor im Kreditwesen

Klaviatur des Risikomanagements als Erfolgsfaktor im Kreditwesen CeBIT Finance Solutions Forum 7. März 2008 Klaviatur des Risikomanagements als Erfolgsfaktor im Kreditwesen Behalten Sie Ihre finanziellen Risiken im Blick. 7. März 2008 1 Kurzportrait BÜRGEL BÜRGEL Wirtschaftsinformationen

Mehr

Merkur Privatplan AktivInvest.

Merkur Privatplan AktivInvest. Damit Ihre Pläne für morgen schon heute abgesichert sind: Merkur Privatplan AktivInvest. WIR VERSICHERN DAS WUNDER MENSCH. Privatplan AktivInvest jederzeit die passende Strategie. Ob für die eigene Pensionsvorsorge,

Mehr

aurelia bvdinfo.com Österreichs Firmeninformationen auf einen Blick

aurelia bvdinfo.com Österreichs Firmeninformationen auf einen Blick aurelia Österreichs Firmeninformationen auf einen Blick BvD s klassische Produkte ultimative Lösungen zur Recherche und Analyse von Firmendaten bvdinfo.com Auf Knopfdruck ausführliche, verlässliche und

Mehr

Durch Kreditrisikosteuerung fit im Wettbewerb

Durch Kreditrisikosteuerung fit im Wettbewerb Durch Kreditrisikosteuerung fit im Wettbewerb Bonner Unternehmertage 2010 Jörg Rossen Verband der Vereine Creditreform e. V. Bonn, 28. September 2010 Creditreform Gruppe 2010 1 Creditreform Mehr als Wirtschaftsinformationen

Mehr

(Foto: Stadtplanung/Pertlwieser)

(Foto: Stadtplanung/Pertlwieser) Es lohnt sich, in Linz zu leben. Im Vergleich der österreichischen Landeshauptstädte kann Linz mit den niedrigsten Kosten für Energie und Infrastruktur punkten. (Foto: Stadtplanung/Pertlwieser) Christian

Mehr

Ordnung schaffen s Bestattungsvorsorge. In Kooperation mit Caritas und Wiener Verein

Ordnung schaffen s Bestattungsvorsorge. In Kooperation mit Caritas und Wiener Verein Ordnung schaffen s Bestattungsvorsorge In Kooperation mit Caritas und Wiener Verein s Bestattungsvorsorge Die Lebenszeit ist ungewiss. Mit der Geburt eines Menschen beginnt eine unbestimmte Zeit des Lebens

Mehr

Datum / Uhrzeit 19.02.2015 / 18:13 Mitgliedsnummer 511-650161-001 Nachträge bis 18.02.2016 Ihr Zeichen. Auftragsnummer 59304834 Seite 1 von 9

Datum / Uhrzeit 19.02.2015 / 18:13 Mitgliedsnummer 511-650161-001 Nachträge bis 18.02.2016 Ihr Zeichen. Auftragsnummer 59304834 Seite 1 von 9 Seite 1 von 9 Firmenidentifikation Harfid GmbH Hachestr. 34 45127 Essen Deutschland Telefon +49 201 821400-0 Telefax +49 201 821400-10 E-Mail info@harfid.de Internet www.harfid.de Mobil +49 151 18866100

Mehr

Das individuelle Versicherungspaket für junge Menschen. Generali SMART Start. Unter den Flügeln des Löwen.

Das individuelle Versicherungspaket für junge Menschen. Generali SMART Start. Unter den Flügeln des Löwen. Das individuelle Versicherungspaket für junge Menschen. Generali SMART Start Unter den Flügeln des Löwen. Besonderer Vorteil? Gerne! In jungen Jahren beschäftigt man sich mit ganz vielen Dingen, mit der

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

Die Leasingfinanzierung als Kundenbindungsinstrument Flexibel finanziert. Mobil in die Zukunft.

Die Leasingfinanzierung als Kundenbindungsinstrument Flexibel finanziert. Mobil in die Zukunft. Die Leasingfinanzierung als Kundenbindungsinstrument Flexibel finanziert. Mobil in die Zukunft. 1 Ein Unternehmen der Volksbank Gruppe Wer sind wir? Leasinggesellschaft für - CAR Leasing - MOBILIEN Leasing

Mehr

WIRTSCHAFTSAUSKUNFT. Firmenidentifikation. Bonität. Zahlungsweise und Krediturteil. Strukturdaten. MUSTER SPANIEN SA Identnummer 102030400.

WIRTSCHAFTSAUSKUNFT. Firmenidentifikation. Bonität. Zahlungsweise und Krediturteil. Strukturdaten. MUSTER SPANIEN SA Identnummer 102030400. Seite 1 von 7 Firmenidentifikation MUSTER SPANIEN SA C/ TEST 60 28042 MADRID Spanien Telefon +34 800000000 Telefax E-Mail mustercomunicacion@muster.es Internet www.muster.es Identnummer 102030400 Handelsname

Mehr

Projekt: BLUME Basis PDM Lehr- und Projekt Umgebung für kooperative Mechatronische Produkt Entwicklung. TU Wien, 16.12.

Projekt: BLUME Basis PDM Lehr- und Projekt Umgebung für kooperative Mechatronische Produkt Entwicklung. TU Wien, 16.12. Basis PDM Lehr- und Projekt Umgebung für kooperative Mechatronische Produkt Entwicklung TU Wien, 16.12.2009 Ernst Baumann Agenda: Projekt-Status Projekt anlegen inkl. Schüler zu Projekt einladen Projekt

Mehr

Datum / Uhrzeit 27.09.2013 / 16:41 Mitgliedsnummer 313-052930-001 Nachträge bis 26.09.2014 Ihr Zeichen. Auftragsnummer 50727095 Seite 1 von 7

Datum / Uhrzeit 27.09.2013 / 16:41 Mitgliedsnummer 313-052930-001 Nachträge bis 26.09.2014 Ihr Zeichen. Auftragsnummer 50727095 Seite 1 von 7 Seite 1 von 7 Firmenidentifikation MEDIAN 5 GmbH Magdeburger Chaussee 60 06118 Halle Deutschland Telefon +49 345 5237140 Telefax +49 345 52371429 E-Mail kontakt@median5.com Internet www.median5.com 3130325988

Mehr

Büros für Internationale Beziehungen

Büros für Internationale Beziehungen Büros für Internationale Beziehungen Universitäten Universität Wien Forschungsservice u. Internationale Beziehungen Dr. Karl Lueger-Ring 1 1010 Wien T +43 1 42 77-18208 F +43 1 42 77-9182 E fsib@univie.ac.at

Mehr

Wirtschaftsinformationen per Internet Kurzanleitung

Wirtschaftsinformationen per Internet Kurzanleitung Wirtschaftsinformationen per Internet Kurzanleitung Creditreform Augsburg Frühschulz & Wipperling KG Beethovenstr. 4 86150 Augsburg Tel.: 0821 / 32906-33 Fax: 0821 / 32906-80 E-Mail: vertrieb@augsburg.creditreform.de

Mehr

Creditreform Consumer Auskünfte

Creditreform Consumer Auskünfte Creditreform Consumer Auskünfte Fundierte Bonitätsprüfung von Privatpersonen Michael Bretz Leiter Wirtschaftsforschung Fachtagung Schuldnerberatung 21.11.2012 Creditreform Gruppe 2012 1 Personenauskünfte

Mehr

SPK Unternehmensberatung GmbH

SPK Unternehmensberatung GmbH SPK Unternehmensberatung GmbH Informationsabend Rating Herausforderung und Chance zugleich 4-Sterne Rating Deutschland SPK Unternehmensberatung GmbH Seite 2 SPK Das Logo SPK Unternehmensberatung GmbH Seite

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

Öffnungszeiten ab 15.6.2015

Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Öffnungszeiten ab 15.6.2015 Wien INTERSPAR Wien-Mitte Landstrasser Hauptstraße 1b A-1030 Wien MO-MI: 8-20 Uhr DO-FR: 8-21 Uhr INTERSPAR Wien-Meidling Niederhofstraße 23 A-1120 Wien, Meidling INTERSPAR

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge. Zukunftssicherung. Zukunftssicherung. Unter den Flügeln des Löwen.

Betriebliche Altersvorsorge. Zukunftssicherung. Zukunftssicherung. Unter den Flügeln des Löwen. Betriebliche Altersvorsorge Zukunftssicherung Zukunftssicherung Unter den Flügeln des Löwen. Die Betriebliche Vorsorge der Generali Steuerfreie Zukunftssicherung gemäß 3 (1) 15a EStG Betriebliche Altersvorsorge

Mehr

Datum / Uhrzeit 16.04.2014 / 07:45 Mitgliedsnummer 333-529214-001 Nachträge bis 15.04.2015 Ihr Zeichen HNK. Auftragsnummer 53948085 Seite 1 von 8

Datum / Uhrzeit 16.04.2014 / 07:45 Mitgliedsnummer 333-529214-001 Nachträge bis 15.04.2015 Ihr Zeichen HNK. Auftragsnummer 53948085 Seite 1 von 8 Seite 1 von 8 Firmenidentifikation HNP Kraftwerkstechnik GmbH Delitzscher Chaussee 3 06188 Landsberg Deutschland Telefon +49 34602 40380 Telefax +49 34602 403838 E-Mail info@hnp-hnk.de Internet www.hnp-hnk.de

Mehr

4 Unternehmen. 1 Familie.

4 Unternehmen. 1 Familie. 4 Unternehmen. 1 Familie. Die vier ÖWD Unternehmen befinden sich alle in Besitz der Familie Chwoyka & Hollweger und werden zum Teil bereits in dritter Generation geleitet Mag. Clemens Chwoyka Mag. Albert

Mehr

Auftragsnummer 40010659 Seite 1 von 9

Auftragsnummer 40010659 Seite 1 von 9 Seite 1 von 9 Firmenidentifikation Max Mustermann GmbH Musterstraße 12a 99425 Weimar Deutschland Telefon +49 222 1234-0 Telefax +49 222 1234-56 E-Mail info@bau-mustermann.de Internet www.bau-mustermann.de

Mehr

Cash-Management in der Praxis und an der Schnittstelle zur Krise Kundenrisiken frühzeitig erkennen und beherrschen. Köln, 12.

Cash-Management in der Praxis und an der Schnittstelle zur Krise Kundenrisiken frühzeitig erkennen und beherrschen. Köln, 12. Cash-Management in der Praxis und an der Schnittstelle zur Krise Kundenrisiken frühzeitig erkennen und beherrschen Köln, 12. Juni 2014 Agenda Die BayWa AG und die Anforderungen an das Credit Management

Mehr

Datum / Uhrzeit 21.10.2014 / 18:21 Mitgliedsnummer 323-626244-001 Nachträge bis 02.09.2015 Ihr Zeichen. Auftragsnummer 56129706 Seite 1 von 9

Datum / Uhrzeit 21.10.2014 / 18:21 Mitgliedsnummer 323-626244-001 Nachträge bis 02.09.2015 Ihr Zeichen. Auftragsnummer 56129706 Seite 1 von 9 Seite 1 von 9 Firmenidentifikation Krieger und Schramm GmbH & Co. KG Bauunternehmen Neue Str. 12 37351 Dingelstädt Deutschland Telefon +49 36075 3880 Telefax +49 36075 388117 E-Mail info@krieger-schramm.de

Mehr

BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER. März 2015

BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER. März 2015 BUSINESS PAYBOX INFO FÜR MITARBEITER März 2015 INHALT BUSINESS PAYBOX VORWAHLEN SO NUTZEN SIE DIE SERVICES HANDY Parken HANDY Fahrschein TAXI SHOP SERVICELINES business paybox Serviceline 05 05 2 05 05

Mehr

Gute Performance ist die Basis des Erfolges. Process & Performance

Gute Performance ist die Basis des Erfolges. Process & Performance Gute Performance ist die Basis des Erfolges Process & Performance Begeistern Sie Ihre Kunden und erhöhen Sie so Ihren Unternehmenserfolg. Es gibt Dinge, die erschließen sich auch beim zweiten Blick nicht

Mehr

Erfolgsfaktoren der Archivierung unter Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen. Mag. Andreas Niederbacher, CISA Linz, 21.

Erfolgsfaktoren der Archivierung unter Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen. Mag. Andreas Niederbacher, CISA Linz, 21. Erfolgsfaktoren der Archivierung unter Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen Mag. Andreas Niederbacher, CISA Linz, 21. Mai 2014 Deloitte Global Deloitte ist eine der größten Wirtschaftsprüfungs-

Mehr

Antrag auf Aufstockung der Zivildienstplätze einzubringen bei dem nach dem Sitz der Einrichtung örtlich zuständigen Landeshauptmann;

Antrag auf Aufstockung der Zivildienstplätze einzubringen bei dem nach dem Sitz der Einrichtung örtlich zuständigen Landeshauptmann; Antrag auf Aufstockung der Zivildienstplätze einzubringen bei dem nach dem Sitz der Einrichtung örtlich zuständigen Landeshauptmann; Amt der Landesregierung Anschrift siehe Seite 5 Wir beantragen die Aufstockung

Mehr

TU Graz http://www.tugraz.at

TU Graz http://www.tugraz.at Gesundheitswesen Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI-ORTE Biomedical Engineering TU Graz http://www.tugraz.at Pflegewissenschaft 8 Semester Medizinische Universität Graz http://www.medunigraz.at Wirtschaft,

Mehr

Intrum Credit Decision Martin Honegger 18.03.2014

Intrum Credit Decision Martin Honegger 18.03.2014 Intrum Credit Decision Martin Honegger 18.03.2014 A life without adventure is likely to be unsatisfying, but a life in which adventure is allowed to whatever form it will is likely to be short. Bertrand

Mehr

Rating. Rating. Informationen über. (Bedeutung, Konsequenzen, Anforderungen) Harry Donau - Unternehmensberatung

Rating. Rating. Informationen über. (Bedeutung, Konsequenzen, Anforderungen) Harry Donau - Unternehmensberatung Rating Informationen über Rating (Bedeutung, Konsequenzen, Anforderungen) Harry Donau - Unternehmensberatung RATING Basel II, die Richtlinien des Baseler Ausschusses der Bankenaufsicht, verpflichtet die

Mehr

Policy Support - Internationalisierung

Policy Support - Internationalisierung Policy Support - Internationalisierung Dr. Christine Juen, MBA Leitung ICM www.oead.at Einleitung Neue Services und Entwicklungen zur Unterstützung Ihrer Internationalisierungsstrategien Zunehmende Globalisierung

Mehr

Kreditversicherung. Seite 1

Kreditversicherung. Seite 1 GrECo International AG Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten 1191 Wien, Elmargasse 2-4 Reg.Nr. 13962G01/08 Tel. +43 (0)5 04 04-0 Fax +43 (0)5 04 04-11 999 office@greco.at www.greco.eu

Mehr

Erfahrung gibt. Creditreform Kundenreport 2012/2013

Erfahrung gibt. Creditreform Kundenreport 2012/2013 Erfahrung gibt Sicherheit Creditreform Kundenreport 2012/2013 Stephan Schütrumpf Mercator Leasing Risikoklassifizierungssystem mit Potenzial zur Standardlösung Ausgangssituation und Zielsetzung Leasing-

Mehr

Grundqualifikation LKW-FahrerInnen Oktober 2009 Transportgeschäftsfall LKW von Vorarlberg nach Wien, Hannover und Verona

Grundqualifikation LKW-FahrerInnen Oktober 2009 Transportgeschäftsfall LKW von Vorarlberg nach Wien, Hannover und Verona Grundqualifikation LKW-FahrerInnen Oktober 2009 Transportgeschäftsfall LKW von Vorarlberg nach Wien, Hannover und Verona Fragen 1. Welche persönlichen Dokumente bzw. Aufzeichnungen müssen Sie auf einer

Mehr

UNIQA SafeLine. Die erste Autoversicherung, die Leben retten kann.

UNIQA SafeLine. Die erste Autoversicherung, die Leben retten kann. UNIQA SafeLine Die erste Autoversicherung, die Leben retten kann. Eine Kfz-Versicherung, die einfach mehr kann. Über 40.000 Menschen sterben jedes Jahr in Europa bei Verkehrsunfällen. Bis zu 2.500 davon

Mehr

Auftragsnummer 40010679 Seite 1 von 13

Auftragsnummer 40010679 Seite 1 von 13 Seite 1 von 13 Firmenidentifikation Max Mustermann GmbH Musterstraße 12a 99425 Weimar Deutschland Telefon +49 222 1234-0 Telefax +49 222 1234-56 E-Mail info@bau-mustermann.de Internet www.bau-mustermann.de

Mehr

HALBJAHRESBERICHT 2014/2015. Schoellerbank Vorsorgefonds

HALBJAHRESBERICHT 2014/2015. Schoellerbank Vorsorgefonds HALBJAHRESBERICHT 2014/2015 Schoellerbank Vorsorgefonds Inhalt Allgemeine Informationen zur Verwaltungsgesellschaft 3 Anlagepolitik 5 Ausblick 5 Fondsdetails in EUR 6 Übersicht über die letzten fünf Rechnungsjahre

Mehr

Holzbauanteil in Österreich?

Holzbauanteil in Österreich? Holzbauanteil in Österreich? Erhebung des Holzbauanteils aller österreichischen Bauvorhaben Alfred Teischinger, Robert Stingl, Viktoria Berger und Alexander Eder Institut für Holztechnologie und Nachwachsende

Mehr

Datum / Uhrzeit 02.10.2014 / 16:10 Mitgliedsnummer 819-097810-001 Nachträge bis 01.10.2015 Ihr Zeichen Z/GF Roland Schulte

Datum / Uhrzeit 02.10.2014 / 16:10 Mitgliedsnummer 819-097810-001 Nachträge bis 01.10.2015 Ihr Zeichen Z/GF Roland Schulte Seite 1 von 8 Firmenidentifikation Schulte & Schmidt GmbH & Co.Leichtmetallgießerei KG Nopitschstr. 46 90441 Nürnberg Deutschland Telefon +49 911 9662-0 Telefax +49 911 9662140 E-Mail info@schulte-schmidt.de

Mehr

Dank7 Creditreform CrefoAktuell

Dank7 Creditreform CrefoAktuell Dank7 Creditreform CrefoAktuell Aktuelle Informationen aus der Wirtschaft! 11. Oktober 2013 Woche 41/2013 Medieninhaber, Herausgeber und Verleger: Österreichischer Verband Creditreform, 1190 Wien, Muthgasse

Mehr

Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia

Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI-ORTE Bildende Kunst: Studienzweig Fotografie Diplomstudium 8 Semester Film und Fernsehen: - Bildtechnik und Kamera -

Mehr

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE!

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! MANAGED CONTENT SERVICES VON DER INFORMATIONSFLUT ZUM WETTBEWERBSVORTEIL Tag für Tag wächst die Menge an Informationen und Dokumenten in Form

Mehr

Unternehmen Region Dienstleistungen Kontakt

Unternehmen Region Dienstleistungen Kontakt 1. 2. 3. 4. 5. 205,1 7.500 ja österreichweit Integrierte Facility Services (IFS), Property Services, Support Services, Cleaning Services, Security Services, Catering Services 169,87 4.870 ja österreichweit

Mehr

FAQ zur Einführung des Creditreform Bonitätsindex 2.0

FAQ zur Einführung des Creditreform Bonitätsindex 2.0 FAQ zur Einführung des Creditreform Bonitätsindex 2.0 Inhalt 1 Einführung... 3 2 Häufig gestellte Fragen (FAQ)... 4 2.1 Warum wurde der Bonitätsindex weiterentwickelt?... 4 2.2 Gab es bisher keine Modifizierungen

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

FACTSHEET. Factoring und EVINT. Liquiditätsmanagement und die B2B Plattform für Zeitarbeit, Onsite Management und MasterVendor

FACTSHEET. Factoring und EVINT. Liquiditätsmanagement und die B2B Plattform für Zeitarbeit, Onsite Management und MasterVendor FACTSHEET Factoring und EVINT Liquiditätsmanagement und die B2B Plattform für Zeitarbeit, Onsite Management und MasterVendor Unternehmen müssen tagtäglich Wettbewerbschancen nutzen, um Umsatz zu generieren

Mehr

Drahtzieher Visuelle Kommunikation. Portfolio. www.drahtzieher.at

Drahtzieher Visuelle Kommunikation. Portfolio. www.drahtzieher.at Drahtzieher Visuelle Kommunikation Portfolio www.drahtzieher.at 2008 Salzburg Museum Erscheinungsbild für das neue Salzburg Museum. Mondial Neuer visueller Auftritt des österreichischen Reiseveranstalters

Mehr

ao.-prof. Mag. Dr. Monika Drs Institut für Österreichisches und Europäisches Arbeitsrecht und Sozialrecht Wirtschaftsuniversität Wien

ao.-prof. Mag. Dr. Monika Drs Institut für Österreichisches und Europäisches Arbeitsrecht und Sozialrecht Wirtschaftsuniversität Wien ao.-prof. Mag. Dr. Monika Drs Institut für Österreichisches und Europäisches Arbeitsrecht und Sozialrecht Wirtschaftsuniversität Wien VORTRAGSVERZEICHNIS (Stand 1. Jänner 2015) I. wissenschaftliche Vorträge

Mehr

DIE LEASEPLAN KAROSSERIEPARTNER BODY REPAIR SHOPS

DIE LEASEPLAN KAROSSERIEPARTNER BODY REPAIR SHOPS Zuständig für: Notdienst 0 24h Wien MO Drive (Annahmestelle) 1040 Wien Wiedner Hauptstraße 52 01/769 56 90 01/769 56 90 Andert/Hillinger (Annahmestelle) 1100 Wien Clemens-Holzmeister-Straße 6 0664/252

Mehr

Presseinformation. und neue Optionen (Business Process Management und deutschsprachiges Nearshoring) ergänzt.

Presseinformation. und neue Optionen (Business Process Management und deutschsprachiges Nearshoring) ergänzt. 15. März 2012 Unternehmensmeldung Geschärftes Leistungsportfolio und mehr Mitarbeiter Consist weiter auf Wachstumskurs Pressesprecherin: Das Kieler IT-Unternehmen mit Kunden im gesamten Bundesgebiet hat

Mehr

Wissen Sie, wo Ihre Daten liegen? Fabasoft Folio Cloud Lokationen. Harald Pfoser

Wissen Sie, wo Ihre Daten liegen? Fabasoft Folio Cloud Lokationen. Harald Pfoser Wissen Sie, wo Ihre Daten liegen? Fabasoft Folio Cloud Lokationen Harald Pfoser Was steckt hinter der Wolke? Was steckt hinter der Wolke? Was steckt hinter der Wolke? Was steckt hinter der Wolke? Wie

Mehr

Aus der Produktreihe Betriebliche GESUNDHEITSvorsorge der Generali. Die Gesundheitsvorsorge für Mitarbeiter: MedCare: Easy.

Aus der Produktreihe Betriebliche GESUNDHEITSvorsorge der Generali. Die Gesundheitsvorsorge für Mitarbeiter: MedCare: Easy. Aus der Produktreihe Betriebliche GESUNDHEITSvorsorge der Generali Die Gesundheitsvorsorge für Mitarbeiter: MedCare: Easy. Der einfache Weg zur Gesundheitsvorsorge der Generali. Sie wollen Ihren Mitarbeitern

Mehr

Creditreform Kreditrisikobericht Kreditinstitut Musterstadt

Creditreform Kreditrisikobericht Kreditinstitut Musterstadt Kreditrisiko- und Portfolioanalysen Creditreform Kreditrisikobericht Kreditinstitut usterstadt Kontakt Anschrift elefon: 02131/109-626 -ail: info@creditreform-rating.de Internet: www.creditreform-rating.de

Mehr

Die Jagd im steuerlichen Blickfeld

Die Jagd im steuerlichen Blickfeld Die Jagd im steuerlichen Blickfeld Datum Univ.-Lekt. DI Dr. Christian Urban Steuerberater & Gerichtssachverständiger LBG Österreich GmbH Tel.: 01/53105-720 E-Mail: c.urban@lbg.at Burgenland Kärnten Niederösterreich

Mehr

Nach Verbrauch der inkludierten Freimengen Anrufe und SMS in alle Netze österreichweit pro Minute/SMS 10 Cent 10 Cent 10 Cent 10 Cent 10 Cent

Nach Verbrauch der inkludierten Freimengen Anrufe und SMS in alle Netze österreichweit pro Minute/SMS 10 Cent 10 Cent 10 Cent 10 Cent 10 Cent Tarife für Ihr Handy oder Smartphone -20% All in 10 All in 15 All in 20 All in 30 All in 40 Grundgebühr pro Monat auf die Grundgebühr 8 Euro statt e 10, 12 Euro statt e 15, 16 Euro statt e 20, 24 Euro

Mehr

Steuernummer 1.270.502.540,40 EUR

Steuernummer 1.270.502.540,40 EUR Seite 1 von 5 Firmenidentifikation MUSTER SPANIEN SA C/ TEST 60 28042 MADRID Spanien Telefon +34 800000000 Telefax E-Mail mustercomunicacion@muster.es Internet www.musterspanien.es Identnummer 102030400

Mehr

Leasing- und Finanzierungslösungen für Ihre Investitionen

Leasing- und Finanzierungslösungen für Ihre Investitionen Leasing- und Finanzierungslösungen für Ihre Investitionen Jederzeit ein Partner. Was Sie auch vorhaben, wir machen es möglich Die MKB/MMV-Gruppe ist einer der bundesweit führenden Finanzierungsund Leasingspezialisten

Mehr

Steuerlehretag 17. September 2012 in Salzburg

Steuerlehretag 17. September 2012 in Salzburg Steuerlehretag 17. September 2012 in Salzburg Tagungsort Gersbergalm Tagungsort Gersbergalm Erster Meinungsaustausch Erster Meinungsaustausch Die Auswirkungen des BBG 2011 auf das Handelsvolumen am österreichischen

Mehr

Der. Gute Stories leben ewig. copyright by Automotive Solutions GmbH 2011 1

Der. Gute Stories leben ewig. copyright by Automotive Solutions GmbH 2011 1 Der Gute Stories leben ewig copyright by Automotive Solutions GmbH 2011 1 Mission Statement Der STEYRER ist ein cooles, robustes, erschwingliches, nach den Prinzipen der neuen Wirtschaft gebautes, Elektromotorrad.

Mehr

ZERTIFIKAT. EQOS Energie Holding S.à r.l - Firmenrepräsentanz - 4, Rue de Artisans 3895 Foetz Luxemburg

ZERTIFIKAT. EQOS Energie Holding S.à r.l - Firmenrepräsentanz - 4, Rue de Artisans 3895 Foetz Luxemburg ZERTIFIKAT Die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH bescheinigt, dass das Unternehmen EQOS Energie Holding S.à r.l - Firmenrepräsentanz - 4, Rue de Artisans 3895 Foetz Luxemburg einschließlich

Mehr

SCHOLLER & PARTNER. Persönlich gut beraten

SCHOLLER & PARTNER. Persönlich gut beraten Persönlich gut beraten Unser Führungsteam bei ECOVIS Austria Wir sind für Sie da Immer dort, wo Sie uns brauchen Die Arztpraxis ein Wirtschaftsunternehmen Betriebswirtschaftliche Fragen, gewinnorientierte

Mehr

Es kann jeden treffen.

Es kann jeden treffen. Es kann jeden treffen. Generali Berufsunfähigkeitsversicherung Unter den Flügeln des Löwen. 4567_14_SBU_24059_k1_cb.indd 1 19.09.14 10:30 4567_14_SBU_24059_k1_cb.indd 2 19.09.14 10:30 Damit Ihr Leben nicht

Mehr

Homeoffice als Wettbewerbsvorteil? Praxisbeispiel eines global tätigen KMU

Homeoffice als Wettbewerbsvorteil? Praxisbeispiel eines global tätigen KMU Homeoffice als Wettbewerbsvorteil? Praxisbeispiel eines global tätigen KMU CIRCON Circle Consulting AG Kurzpräsentation Oktober 2012 Fakten CIRCON realisiert seit 1994 erfolgreich ERP Projekte und ist

Mehr

Punto Banco BY CASINOS AUSTRIA

Punto Banco BY CASINOS AUSTRIA Punto Banco BY CASINOS AUSTRIA Punto Banco: Das Erlebnis Ein Besuch im Casino verspricht aufregende Stunden in exklusivem Ambiente: spannende Augenblicke, einzigartige Momente und natürlich jede Menge

Mehr

key2success WAS TUN NACH DER MATURA? Die richtigen Entscheidungen vorbereiten, treffen und umsetzen

key2success WAS TUN NACH DER MATURA? Die richtigen Entscheidungen vorbereiten, treffen und umsetzen key2success WAS TUN NACH DER MATURA? Die richtigen Entscheidungen vorbereiten, treffen und umsetzen Die Qualität von Entscheidungen hängt ganz wesentlich davon ab, wie diese zustande gekommen sind. Besonders

Mehr

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA

Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette BY CASINOS AUSTRIA Double Roulette: Das Erlebnis Inhalt Ein Besuch im Casino verspricht aufregende Stunden in exklusivem Ambiente: spannende Augenblicke, einzigartige Momente und natürlich

Mehr

Goldkronacher Gespräche Mittelstandsfinanzierung Kreditversicherung und Factoring

Goldkronacher Gespräche Mittelstandsfinanzierung Kreditversicherung und Factoring Goldkronacher Gespräche Mittelstandsfinanzierung Kreditversicherung und Factoring Philipp Ganzmüller Goldkronach, 5.10.2011 Creditreform Gruppe 2011 Mittelstandsfinanzierung 1 Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

Mehr

Ratingklasse 000 100-199 200-299 300-399 400-499 500-599 600-699 700. ab 0,01 % ab 0,03 % ab 0,22 % ab 1,40 % ab 8,55 % ab 38,10 % sehr geringe

Ratingklasse 000 100-199 200-299 300-399 400-499 500-599 600-699 700. ab 0,01 % ab 0,03 % ab 0,22 % ab 1,40 % ab 8,55 % ab 38,10 % sehr geringe Ihre Anfrage: Musterfirma Meier Fashion GmbH Wagenseilgasse 7, 1120 Wien Musterfirma Meier Fashion GmbH Wagenseilgasse 7 A-1120 Wien Ihre Referenz: KSVWPA06 Ihr Nutzer: KSVWPA06 Ihre KSV1870 Nummer: 7311060

Mehr

Versicherungsmakler-Holding GmbH. Factoring = Liquidität und Sicherheit

Versicherungsmakler-Holding GmbH. Factoring = Liquidität und Sicherheit G V H Versicherungsmakler-Holding GmbH Factoring = Liquidität und Sicherheit Factoring ein wichtiger Baustein Ihrer Finanzierung Allein in Deutschland lag der durch Factoring finanzierte Umsatz in 2014

Mehr

NEUE STUDIENRICHTUNGEN IN ÖSTERREICH 2014/2015

NEUE STUDIENRICHTUNGEN IN ÖSTERREICH 2014/2015 Internationale Betriebswirtschaft Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft BOKU Wien Automatisierungstechnik berufsbegleitend Campus 02 Graz Informationstechnologien und Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend

Mehr

Weil Sicherheit das Wichtigste ist. Die klassische Lebensversicherung der Generali. Unter den Flügeln des Löwen.

Weil Sicherheit das Wichtigste ist. Die klassische Lebensversicherung der Generali. Unter den Flügeln des Löwen. Weil Sicherheit das Wichtigste ist. Die klassische Lebensversicherung der Generali. Unter den Flügeln des Löwen. Ihr flexibler Begleiter wo auch immer das Leben Sie hinführt. Das Leben steckt voller Überraschungen.

Mehr

Der Zusammenhang zwischen Performance und Unternehmenskultur

Der Zusammenhang zwischen Performance und Unternehmenskultur Der Zusammenhang zwischen Performance und Unternehmenskultur Forschungsergebnisse und Erfahrungen aus der Praxis Dr. Heinz Schöppl Linz, am 29. September 2011 Das Sankt Galler Modell als Orientierungsrahmen

Mehr

Einladung zur Informationsveranstaltung

Einladung zur Informationsveranstaltung Einladung zur Informationsveranstaltung E-Procurement Die Zukunft ist einfach online Seit Jänner 2014 steht der Fahrplan fest: Nach dem neuen EU- Vergaberichtlinienpaket haben die öffentlichen Auftraggeber

Mehr

Ihr Spezialist für die Zielgruppe Studenten und Akademiker

Ihr Spezialist für die Zielgruppe Studenten und Akademiker Ihr Spezialist für die Zielgruppe Studenten und Akademiker 2,7 Mio. Unique User bei 100 Mio. Page Impressions monatlich im größten offiziellen Online-Hochschulnetzwerk Erreichen Sie die junge Bildungselite

Mehr

CREDITREFORM BILANZRATING SPRECHEN SIE DIE SPRACHE IHRER BANK! CREDITREFORM BILANZRATING

CREDITREFORM BILANZRATING SPRECHEN SIE DIE SPRACHE IHRER BANK! CREDITREFORM BILANZRATING CREDITREFORM BILANZRATING SPRECHEN SIE DIE SPRACHE IHRER BANK! CREDITREFORM BILANZRATING ANWENDUNG Eckdaten zum Creditreform Bilanzrating Das Creditreform Bilanzrating ist ein Ratingsystem zur unabhängigen

Mehr

Mehr Auslandsgeschäft für KMU.

Mehr Auslandsgeschäft für KMU. Mehr Auslandsgeschäft für KMU. Finanzservices, die kleine und mittlere Unternehmen im globalen Wettbewerb stärken. Von den Unternehmen der OeKB Gruppe. Oesterreichische Kontrollbank Gruppe Entscheidungen

Mehr