INHALT. 30 Analoge Kamera für Sport. Vorwort. 31 Einmal sparen und kaufen. Einleitung. 32 Visuelle Unterbrechung. 2 Zack ist ein zynischer Bastard

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "INHALT. 30 Analoge Kamera für Sport. Vorwort. 31 Einmal sparen und kaufen. Einleitung. 32 Visuelle Unterbrechung. 2 Zack ist ein zynischer Bastard"

Transkript

1

2 INHALT x Vorwort 30 Analoge Kamera für Sport xii Einleitung 31 Einmal sparen und kaufen 2 Zack ist ein zynischer Bastard 32 Visuelle Unterbrechung 5 Sich fühlen wie ein Schwindler und Betrüger 34 Bis der Staub uns trennt 6 Belichtungsübung 35 Beste Orte für Kritik 8 Welche Softbox 28" oder 50"? 37 Bestes Equipmentteil unter 100 Dollar 12 Lichtqualität zwischen zwei Lichtern und einer Box 42 Fotowettbewerbe 13 Wer hat die schönsten Gläser? 45 Der Tag hat nicht genug Stunden 14 Visuelle Unterbrechung 48 Wie wichtig ist Nachbearbeitung? 16 Rebellen müssen nicht anfragen 51 Vollformat vs. Crop-Faktor 18 Porträtmotive finden 53 Fotografieren macht 10% aus 20 Gute Tage und schlechte Tage 54 Kinder, redet mit Fremden! 21 Der Unterschied zwischen den Genres 58 Vorvisualisieren und Models dirigieren 28 Gibt es immer ein gutes Foto zu machen? 61 Lightroom vs. Aperture 29 Nahtlos in einem kleinen Raum 62 Visuelle Unterbrechung

3 66 Oh Gott. Er arbeitet bei Goodwill. 104 Fotos vergrößern! 67 UV-Filter sind Müll 110 Fremde um Aufnahmen bitten 68 Um ein Straßenfoto bitten 113 Lagern oder löschen 71 Stil über Inhalt 116 Nacktfotos, Bar Mitzwas und WTF 72 Nacktbilder fotografieren 118 Visuelle Unterbrechung 77 Billige ebay-blitzgeräte 120 Wie verkaufe ich Sachen, die Leute nicht kaufen? 78 OneLight fürs Leben 121 Such nicht nach Followern 81 Alle Objektive sind unterschiedlich 123 Fotoschule besuchen 82 Trade-Shows 125 Assistent und Zweitfotograf 84 Lebenslauf für Fotografen 129 Dich mit anderen vergleichen 85 Sachen, die ich gelernt habe, während ich andere unterrichtete 86 Visuelle Unterbrechung 94 Ausrüstungsgier 96 Meine Scheiße ist nicht scharf 98 Restlichttrübsinn 130 Reduzierung des Rauschens. Nicht Eliminierung. 131 Mit Freunden was trinken gehen 133 Kleinstadt-Fashionista 137 Nahrungskette der Fußballer verfolgen 139 Das Ziel persönlicher Projekte

4 INHALT 140 Genug Selbstvertrauen zum Verkaufen 174 Visuelle Unterbrechung 143 Was berechnest du einer Band? 176 Unterbezahlt und arbeiten 147 Bezahlt werden in Cincinnati 177 Preise auf der Webseite angeben 150 Visuelle Unterbrechung 180 Deinen Stil finden 152 Salonbesitzer strebt Sklaverei an 182 Ausrüstung packen 156 Preise festlegen. Der Leitfaden 186 Objektive und LEDs 159 Warum ein Grid vor die Softbox? 187 Ein Unternehmen auf einen anderen Namen 161 Künstler-Statements und die Unschuld der Bäume 188 Arbeiten auf der Webseite mischen oder trennen 163 Stroboskop-Blitze vergleichen 190 Visuelle Unterbrechung 164 Es gibt kein Geld in Live-Musik 194 Marketing und Selbstpromotion 167 Gekidnappt & verschleppt. Wie man neu anfängt 199 Logos. Zahlen oder nicht zahlen. 169 Dirigieren Band, Marke oder Manager das Shooting? 201 Was ist ein erfolgreicher Fotograf? 170 Angstwellen 202 Ich benutze nur selten die Zeitautomatik 171 Sicherer Job oder springen? 204 Cropping & Unschärfe 173 Wie Fotografie deine Beziehung kaputtmacht 206 Zusätzlich zum Messestand viii PHOTOGRAPHY Q&A

5 209 Die Dateien weggeben 244 Was hält mich auf der Straße am Leben 211 Die RAW-Dateien weggeben 247 Er fotografiert mit einer Sony. Hahahahaha! 212 Fragen, die gefragt werden, um ein Angebot zu machen 249 Visuelle Unterbrechung 214 Visuelle Unterbrechung 250 Langsam zahlende Kunden 216 Welches deiner Kinder liebst du am meisten? Portfolios. 251 Wann man Lizenznutzung berechnen sollte 224 Genresprung 254 Keine Bildnachweise bekommen 227 Was ein Art Buyer in deinem Buch sehen will 256 Lernen zu verkaufen. Halte dieses Buch. 228 Großartige Fotografen, die du kennen solltest 259 Equipmentporno 230 Videos von Mädels, die sich schminken 269 System für Karten und Batterien 231 Großartige Entschuldigungen für meine beschissene Webgalerie 232 Einen Belichtungsmesser benutzen. Kenne deinen Scheiß. 238 Bilder abliefern, die du hasst 240 Checkliste für ein permanentes Studio 242 Ein Studio zu deinen Vorteilen nutzen 243 Amerika! 270 Mach, was ich sage. Nicht, was ich mache. 272 Persönliche persönliche Projekte 280 Einen Tag bist du großartig. Am nächsten Scheiße. 282 Die Kamera für immer ablegen 286 Arbeitsblätter 294 Index ix

mitp Grafik Photography Q&A Fragen und Antworten aus dem Alltag eines Fotografen von Zack Arias 1. Auflage

mitp Grafik Photography Q&A Fragen und Antworten aus dem Alltag eines Fotografen von Zack Arias 1. Auflage mitp Grafik Photography Q&A Fragen und Antworten aus dem Alltag eines Fotografen von Zack Arias 1. Auflage Photography Q&A Arias schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische

Mehr

Exklusive People Fotografie

Exklusive People Fotografie Preisliste 2016 Exklusive People Fotografie www.fine-art-pictures.de Über uns! Daniel Fotograf Martina Fotograf / Assistent Sabrina Fotograf Demet Azubi Wir sind das Fine-Art-Pictures Team, das für alle

Mehr

broncolor Inserat Shooting mit broncolor

broncolor Inserat Shooting mit broncolor broncolor Inserat Shooting mit broncolor Urs Recher, bekannter broncolor Fotograf, möchte seine Arbeiten mit Ihnen teilen um Ihnen Ideen zu geben, wie Sie broncolor Licht optimal einsetzen können. Seine

Mehr

SpotMyJob.ch Die 10 Umsetzungsschritte

SpotMyJob.ch Die 10 Umsetzungsschritte SpotMyJob.ch Die 10 Umsetzungsschritte Schnupperlehrdokumentation mal anders und zwar mit deinem Handy. Du wirst einen maximal 3-minütigen Handyfilm zu deiner Schnupperlehre planen und umsetzen. Das Projekt

Mehr

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 15: Die Wahrheit

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 15: Die Wahrheit Manuskript Jojo versucht, Lotta bei ihren Problemen mit Reza zu helfen. Aber sie hat auch selbst Probleme. Sie ärgert sich nicht nur über Marks neue Freundin, sondern auch über Alex. Denn er nimmt Jojos

Mehr

AGENTURSCHERER. Seminarprogramm Frühjahr 2013

AGENTURSCHERER. Seminarprogramm Frühjahr 2013 VORWORT Liebe Freundinnen und Freunde, Dipl. Des. Axel J. Scherer Das Frühjahr ist die Zeit der guten Vorsätze! Zugegeben, die meisten davon wirft man schnell über Bord. Wer sich jedoch vorgenommen hatte

Mehr

Fotos selbst aufnehmen

Fotos selbst aufnehmen Fotos selbst aufnehmen Fotografieren mit einer digitalen Kamera ist klasse: Wildes Knipsen kostet nichts, jedes Bild ist sofort auf dem Display der Kamera zu sehen und kann leicht in den Computer eingelesen

Mehr

Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung

Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung Fotos in die Community Schritt für Schritt Anleitung Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 Schritt 4 Wie melde ich mich bei freenet Fotos kostenlos an? Wie lade ich Fotos auf die Foto & Video Webseite? Wie erreiche

Mehr

MIT DER KAMERA SEHEN

MIT DER KAMERA SEHEN Robert Hirsch MIT DER KAMERA SEHEN KONZEPTIONELLE FOTOGRAFIE IM DIGITALEN ZEITALTER Aus dem Englischen übersetzt von Thomas Schalipp Spektrum KJL AKADEMISCHER VERLAG Inhalt Vorwort xiii Beitragende Künstler

Mehr

Zauberlehrlings Grundlehrgang 12

Zauberlehrlings Grundlehrgang 12 Inhalt Hinweis in eigener Sache 2 Einführung 8 Mehr Frust als Lust?...8 Ist doch alles ganz einfach! oder?...8 Lerne zaubern!...9 Der Goldene Tipp...9 Stell dir bloss mal vor!... 10 Automatik ist Automatik...

Mehr

Ihr Hochzeits Fotograf

Ihr Hochzeits Fotograf Ihr Hochzeits Fotograf Ihr Hochzeitsfotograf für professionelle und emotionale Hochzeitsbilder in der ganzen Schweiz Informationen und Preise 2015 Herzlichen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit! Diese

Mehr

Preisliste Privatkunden 2014

Preisliste Privatkunden 2014 Preisliste Privatkunden 2014 Shootings Beschreibung Preis in CHF Passfotos 4 Pass- Ausweisfotos im Format 3,5 cm x 4,5 cm 25.-- 8 Pass- Ausweisfotos im Format 3,5 cm x 4,5 cm 30.-- Fotos zusätzlich auf

Mehr

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson ist die musikalische Senkrechtstarterin des Jahres. Die sympathische Schlagersängerin aus Düsseldorf konnte in den vergangenen Monaten

Mehr

ANGEBOTE & SHOOTING-PREISE 2015 (Änderungen vorbehalten / Stand: 1.11.2015) ROSSIPHOTOGRAPHY

ANGEBOTE & SHOOTING-PREISE 2015 (Änderungen vorbehalten / Stand: 1.11.2015) ROSSIPHOTOGRAPHY ANGEBOTE & SHOOTING-PREISE 2015 (Änderungen vorbehalten / Stand: 1.11.2015) ROSSIPHOTOGRAPHY CHRISTOFOROS MECHANEZIDIS Gestatten: Christoforos, Freier Fotograf und Künstler aus Gießen, mit Spezialisation

Mehr

Trading Robot Betrug - Bist Du in Gefahr?

Trading Robot Betrug - Bist Du in Gefahr? Trading Robot Betrug - Bist Du in Gefahr? Gutes Trading sollte langweilig sein. Das ist etwas das ich erst lernen musste. Als ich damit anfing mich mit dieser ganzen Tradingsache zu beschäftigen war ich

Mehr

P RIKKZIMMERLIorF t olio

P RIKKZIMMERLIorF t olio R I K K Z I M M E R L I S e h r g e e h r t e, b e s t e n D a n k, d a s s S i e s i c h Z e i t n e h m e n m e i n Po r t f o l i o a n z u s e - h e n. - m i t b e s t e n G r ü s s e n R i k k Z i

Mehr

Shootingpaket S. Shootingpaket M

Shootingpaket S. Shootingpaket M Shootingpaket S Shootingzeit: Outfits: Passwortgeschützte Onlinegalerie: Location: Anzahl der Bilder: ca. 30 Minuten 2 (5 Stylings zur Auswahl mitbringen) Studio oder Outdoor 10 Bilder - Retuschierte Bilder:

Mehr

Esame di ammissione SMS - Tedesco 2013

Esame di ammissione SMS - Tedesco 2013 Esame di ammissione SMS - Tedesco 2013 Sede di: Nome: HÖRVERSTEHEN:. / 42 P. LESEVERSTEHEN:. / 35 P. SCHREIBEN 1 + 2:. / 48 P. NOTE: NOTE: NOTE: GESAMTNOTE SCHRIFTLICHE PRÜFUNG: Hörverstehen 30 Min. 42

Mehr

Thema 1: Fotos im Internet verwenden

Thema 1: Fotos im Internet verwenden PASCH-net und das Urheberrecht Thema 1: Fotos im Internet verwenden Was bereits online im Internet zu sehen ist, darf problemlos kopiert und auf anderen Internetseiten wiederverwendet werden? Leider nicht

Mehr

LEISTUNGEN & PREISE. Fotografie & Fotodesign aus Halle (Saale) Thorsten Giffey Bernhardystraße 21 06110 Halle +49 1777 7897538. kontakt@testulumia.

LEISTUNGEN & PREISE. Fotografie & Fotodesign aus Halle (Saale) Thorsten Giffey Bernhardystraße 21 06110 Halle +49 1777 7897538. kontakt@testulumia. LEISTUNGEN & PREISE FINE-ART PORTRAITS BEAUTYPORTRAITS BOUDOIR - Erstgespräch (telefonisch, schriftlich, persönlich). - Anfahrt innerorts kostenfrei, außerorts 0,30 /km. - Mit mobilem Studio und on location.

Mehr

Hallo! Du hast gerade deinen gemacht oder deine Ausbildung erfolgreich absolviert. Jetzt möchtest Du dich informieren, welche Möglichkeiten sich dir eröffnen. Du bist gerade dabei deinen Abschluß zu machen?

Mehr

Durch die Erfahrung ahnst du manchmal, was geschehen wird. Interviews Julia Fassbender, Fotografin Blatt 1/5

Durch die Erfahrung ahnst du manchmal, was geschehen wird. Interviews Julia Fassbender, Fotografin Blatt 1/5 Ein Interview mit der Fotografin und Bildkoordinatorin im Bundespresseamt, Julia Fassbender Durch die Erfahrung ahnst du manchmal, was geschehen wird Der Grand méchant loup war im Presse- und Informationsamt

Mehr

Hallo liebes Schulkind!

Hallo liebes Schulkind! Hallo liebes Schulkind! Am 5. September ist dein erster Schultag an der Marienschule. Das Team der Marienschule freut sich schon darauf, mit dir gemeinsam zu lernen, zu arbeiten und zu spielen. In diesem

Mehr

Highspeed Fotografie

Highspeed Fotografie mitp Edition Profifoto Highspeed Fotografie von Daniel Nimmervoll 1. Auflage Highspeed Fotografie Nimmervoll schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Thematische Gliederung:

Mehr

LEISTUNGEN & PREISE. Fotografie & Fotodesign aus Halle (Saale) Thorsten Giffey Bernhardystraße 21 06110 Halle +49 1777 7897538. kontakt@testulumia.

LEISTUNGEN & PREISE. Fotografie & Fotodesign aus Halle (Saale) Thorsten Giffey Bernhardystraße 21 06110 Halle +49 1777 7897538. kontakt@testulumia. LEISTUNGEN & PREISE FINE-ART PORTRAITS BEAUTYPORTRAITS BOUDOIR - Erstgespräch (telefonisch, schriftlich, persönlich). - Anfahrt innerorts kostenfrei, außerorts 0,30 /km. - Mit mobilem Studio und on location.

Mehr

Die besten Tipps für eindrucksvolle Schwarz-Weiss Aufnahmen

Die besten Tipps für eindrucksvolle Schwarz-Weiss Aufnahmen Die besten Tipps für eindrucksvolle Schwarz-Weiss Aufnahmen Digitale Fotografie für Einsteiger und Fortgeschrittene www.fotoschule-kleinewaltraud.de Schöne Fotos leicht gelernt 1 Schule deinen Blick 2

Mehr

Bereich Körper und Gesundheit

Bereich Körper und Gesundheit Bereich Körper und Gesundheit Gefühle Gesichter fotografieren und interpretieren Da fühle ich mich wohl (Gründe, Beschreibung der Gefühle). Das mache ich, damit es mir gut geht (aktive Freizeitgestaltung).

Mehr

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 18: Hormone

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 18: Hormone Manuskript Jojo und Mark sprechen das erste Mal nach der Vernissage miteinander und Mark erklärt seine Situation. Währenddessen wartet Joe bei Dena auf Reza. Dena versucht, Joe näherzukommen. Ob sie bei

Mehr

Titel der Stunde: TELEFONIEREN, HÖFLICHKEIT

Titel der Stunde: TELEFONIEREN, HÖFLICHKEIT Titel der Stunde: TELEFONIEREN, HÖFLICHKEIT Ziele der Stunde: Sicherlich benutzt jeder von euch häufig das Handy oder den Festnetzanschluss und telefoniert mal lange mit Freunden, Bekannten oder Verwandten.

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Fotografie Bettina Volke Das Besondere sichtbar machen.

Fotografie Bettina Volke Das Besondere sichtbar machen. PREISE Individuelle Porträts Portraits die lebendig wirken, die Ihren Charakter zeigen und ein Stück Persönlichkeit festhalten, sind die Grundlagen eines guten Fotos. Portraitfotografie umfasst ein großes

Mehr

Bachelor nach Plan. Dein Weg ins Studium: Studienwahl, Bewerbung, Einstieg, Finanzierung, Wohnungssuche, Auslandsstudium

Bachelor nach Plan. Dein Weg ins Studium: Studienwahl, Bewerbung, Einstieg, Finanzierung, Wohnungssuche, Auslandsstudium Sebastian Horndasch Bachelor nach Plan Dein Weg ins Studium: Studienwahl, Bewerbung, Einstieg, Finanzierung, Wohnungssuche, Auslandsstudium 2., vollst, überarbeitete und aktualisierte Auflage Mit 8 Abbildungen

Mehr

Hallo Japan 2016 Bewerbungsformular

Hallo Japan 2016 Bewerbungsformular Hallo Japan 2016 Bewerbungsformular Allgemeine Daten *Required 1. Vorname * 2. Nachname * 3. Geburtsdatum * (MM.TT.JJJJ) Example: 15 December 2012 4. Geschlecht * Männlich Weiblich 5. Nationalität * 6.

Mehr

Österreich. Schülerfragebogen. Projektzentrum für Vergleichende Bildungsforschung Universität Salzburg Akademiestr.

Österreich. Schülerfragebogen. Projektzentrum für Vergleichende Bildungsforschung Universität Salzburg Akademiestr. Österreich Schülerfragebogen International Association for the Evaluation of Educational Achievement Projektzentrum für Vergleichende Bildungsforschung Universität Salzburg Akademiestr. 26 5010 Salzburg

Mehr

iphone FOTOGRAFIE FÜR EINSTEIGER Tipps, Tricks und Hilfen für alle iphone-modelle

iphone FOTOGRAFIE FÜR EINSTEIGER Tipps, Tricks und Hilfen für alle iphone-modelle - LESEPROBE - Tipps, Tricks und Hilfen für alle iphone-modelle von Jürgen Kroder Version/Fassung 0.9 Alle Texte und Fotos sowie Konzeption, Layout und Design von Jürgen Kroder, 2012 Mehr zu diesem ebook

Mehr

Fotografieren wie ein Profi

Fotografieren wie ein Profi Fotografieren wie ein Profi Ferienspass Frick Sommer 2011 Patrick Schwarb Philipp Werner ArchiveScan box@archivescan.ch Seite 1 von 21 Die digitale Kamera Das Auge und die Kamera haben viele Gemeinsamkeiten

Mehr

Die perfekte Entscheidung von Dennis Tröger DT@dennistroeger.de

Die perfekte Entscheidung von Dennis Tröger DT@dennistroeger.de Was Dich in diesem Skript erwartet Wie kannst Du Entscheidungen treffen, die Dich voranbringen? Was hält Dich davon ab, die Entscheidungen zu treffen die notwendig sind? Dieses Skript hilft Dir dabei einen

Mehr

Preisliste Workshops. Uferstrasse Schwäbisch Gmünd Tel. 0173/

Preisliste Workshops. Uferstrasse Schwäbisch Gmünd Tel. 0173/ Preisliste Workshops Uferstrasse 67 73525 Schwäbisch Gmünd Tel. 0173/ 6578443 www.jensschamberger.de Über Mich Mein Name ist Jens Schamberger, ich bin Autodidakt und stolz darauf. Ich habe mir das Fotografieren

Mehr

Fototipps: Motorradreisen

Fototipps: Motorradreisen CLAUDIOGODENZI PROFESSIONELLENATURSPORT&REPORTAGEFOTOGRAFIE "The most important thing is to find something you feel passionated about." (Frans Lanting / Weltklassefotograf: www.lanting.com) Fototipps:

Mehr

Portraitaufnahmen. Portrait Preise -3 Personen ( People, Akt, Paare, Kinder, on location )

Portraitaufnahmen. Portrait Preise -3 Personen ( People, Akt, Paare, Kinder, on location ) Portraitaufnahmen Portrait Preise -3 Personen ( People, Akt, Paare, Kinder, on location ) Portrait-Serie 30min CHF 120.- 1-2 Outfits und 2 Hintergründe möglich Portrait-Serie 45min CHF 180.- Mehrere Outfits

Mehr

Sport- und Eventfotografie

Sport- und Eventfotografie Sport- und Eventfotografie Hallo liebe Sportsfreunde! Mein Name ist Stefan Radinger und ich betreibe die Firma Fotokurs-Allgäu. Ich besitze in Kempten ein Fotostudio und unser Leistungsangebot erstreckt

Mehr

EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH. Autor: Dieter Maenner

EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH. Autor: Dieter Maenner EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Max macht es viel Spaß, am Wochenende mit seinen Freunden. a) kaufen

Mehr

Vorwort. Liebe Lernerinnen, liebe Lerner,

Vorwort. Liebe Lernerinnen, liebe Lerner, Vorwort Liebe Lernerinnen, liebe Lerner, deutsch üben Hören & Sprechen B1 ist ein Übungsheft mit 2 Audio-CDs für fortgeschrittene Anfänger mit Vorkenntnissen auf Niveau A2 zum selbstständigen Üben und

Mehr

Material zur Studie. Leitfaden für die Telefoninterviews. 1) Einführung

Material zur Studie. Leitfaden für die Telefoninterviews. 1) Einführung Material zur Studie Persönliche Informationen in aller Öffentlichkeit? Jugendliche und ihre Perspektive auf Datenschutz und Persönlichkeitsrechte in Sozialen Netzwerkdiensten Leitfaden für die Telefoninterviews

Mehr

Bewerbungs- und Anmeldeformular Schüleraustausch MSG Rappoltsweiler/Ribeauvillé FÜR DAS JAHR 20 Name: F1 F2 Klasse: Französischlehrer:

Bewerbungs- und Anmeldeformular Schüleraustausch MSG Rappoltsweiler/Ribeauvillé FÜR DAS JAHR 20 Name: F1 F2 Klasse: Französischlehrer: Bewerbungs- und Anmeldeformular Schüleraustausch MSG Rappoltsweiler/Ribeauvillé FÜR DAS JAHR 20 Name: F1 F2 Klasse: Französischlehrer: Hier bitte nach Möglichkeit Pass- oder öhnliches Foto festtackern!

Mehr

BILDER MIT DEM WOW-FAKTOR FOTOGRAFIE AUS HANNOVER NEUGEBORENE & FAMILIEN WARUM EINEN PROFI BUCHEN UND VIELES MEHR

BILDER MIT DEM WOW-FAKTOR FOTOGRAFIE AUS HANNOVER NEUGEBORENE & FAMILIEN WARUM EINEN PROFI BUCHEN UND VIELES MEHR BILDER MIT DEM WOW-FAKTOR FOTOGRAFIE AUS HANNOVER NEUGEBORENE & FAMILIEN WARUM EINEN PROFI BUCHEN UND VIELES MEHR ALLES WISSENSWERTE ÜBER FAMILIENFOTOGRAFIE EIN KLEIN WENIG ÜBER MICH Seit ich Vater von

Mehr

Preise 2013. People / Porträt: (1-2 Personen)

Preise 2013. People / Porträt: (1-2 Personen) Preisliste gültig ab 27.05.2013 People / Porträt: (1-2 Personen) 3er Serie 99,- Auswahl aus 5-8 verschiedenen Aufnahmen (Erstellt werden 3 Bilder in 13 x 18 cm im Papier Passepartout) - inkl. Datei zum

Mehr

Die 10 goldenen Regeln der Fotografie

Die 10 goldenen Regeln der Fotografie oder: Wie bekommt mein Foto möglichst viele Klicks und Kommentare? Um eure Wohnungen in bestem Licht auf SoLebIch.de erscheinen zu lassen, haben wir einen kleinen Leitfaden mit 10 hilfreichen Punkten erstellt,

Mehr

Street Fotografie. W a s c h a n l e i t u n g. Version 1.5

Street Fotografie. W a s c h a n l e i t u n g. Version 1.5 Street Fotografie W a s c h a n l e i t u n g Version 1.5 Wo alles begann? Anfangen hat es mit diesem Bild, welches ich am 1. Februar 2009 in Strasbourg aufgenommen habe. Die Bettlerin stand vor der Kathedrale

Mehr

LEITFADEN FÜR LERNMENTOREN ZUR REPRÄSENTATION VON LEBENSLANGEN LERNEN IM BETRIEB

LEITFADEN FÜR LERNMENTOREN ZUR REPRÄSENTATION VON LEBENSLANGEN LERNEN IM BETRIEB LEITFADEN FÜR LERNMENTOREN ZUR REPRÄSENTATION VON LEBENSLANGEN LERNEN IM BETRIEB Ziel dieses Leitfadens ist es, Lernmentoren praktische Tipps zu geben, wie sie lebenslanges Lernen in ihrem Betrieb stärken

Mehr

www.lichtathlet.de Crashkurs Fotografie

www.lichtathlet.de Crashkurs Fotografie www.lichtathlet.de Crashkurs Fotografie Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorraussetzung 3. Die wichtigsten Funktionen 4. Blende 5. Belichtungszeit 6. ISO-Empfindlichkeit 7. Brennweite 8. Fokus und Schärfentiefe

Mehr

Vorwort. Unsere Schulordnung soll die Grundlage für ein friedliches. Zusammenleben und erfolgreiches Arbeiten und Lernen sein.

Vorwort. Unsere Schulordnung soll die Grundlage für ein friedliches. Zusammenleben und erfolgreiches Arbeiten und Lernen sein. Vorwort Unsere Schulordnung soll die Grundlage für ein friedliches Zusammenleben und erfolgreiches Arbeiten und Lernen sein. Die Insel- Grundschule bietet Dir alle Möglichkeiten, Dich frei zu entfalten

Mehr

THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER

THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER Variante A A-1 THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER Wo ist das Bild gemacht worden? Warum denkst du das? Welche Tageszeit ist es? Begründe deine Meinung. Was möchten die Mädchen kaufen? Warum wohl? 1. Viele

Mehr

Die 4 einfachsten Dinge, um noch diese Woche extra Geld in deinem Business zu verdienen.

Die 4 einfachsten Dinge, um noch diese Woche extra Geld in deinem Business zu verdienen. Die 4 einfachsten Dinge, um noch diese Woche extra Geld in deinem Business zu verdienen. Wie du noch diese Woche extra Geld verdienen kannst Tipp Nummer 1 Jeder schreit nach neuen Kunden, dabei reicht

Mehr

Nicht ohne mein Handy! Mobil?

Nicht ohne mein Handy! Mobil? Mobil? Österreich & die Welt 1. Auf der Erde leben rund 7,1 Milliarden Menschen (Stand: 2013). Was schätzt du: Wie viele Mobilfunkanschlüsse gab es im Jahr 2012 weltweit? 1,4 Milliarden 4,6 Milliarden

Mehr

Schritte 3. international. Diktat und Nacherzählung

Schritte 3. international. Diktat und Nacherzählung 1 Diktat und Nacherzählung Diktieren Sie erst den Text. Teilen Sie dann die Kopiervorlage an die Teilnehmer/innen aus. Die Teilnehmer/innen erzählen die Geschichte aus Ivankas Sicht nach. Vor einer Woche

Mehr

Kleines Objektiv, Große Liebe

Kleines Objektiv, Große Liebe Kleines Objektiv, Große Liebe von Uwe Richter Photography Kleines Objektiv, Große Liebe Uwe Richter Photography Veröffentlicht 2015 Bitte zögern Sie nicht, dieses ebook zu teilen, zu verlinken oder auf

Mehr

iris-laviris.de Lavaschmuck aus Berlin NinePixel.de

iris-laviris.de Lavaschmuck aus Berlin NinePixel.de iris-laviris.de Lavaschmuck aus Berlin Ob 925 Silber oder 585 Gold, der schwarze Lavastein passt, egal ob mit Süßwasser Perle, Brilliant, Turmalin, Olivin, Carneol, Granat, Beryll oder einfach pur. CSS

Mehr

Wenn ich flüchten müsste, würde ich ein Feuerzeug mitnehmen, damit ich Feuer machen könnte oder damit ich Licht habe. Vielleicht würde ich es auch

Wenn ich flüchten müsste, würde ich ein Feuerzeug mitnehmen, damit ich Feuer machen könnte oder damit ich Licht habe. Vielleicht würde ich es auch Wenn ich flüchten müsste, würde ich ein Feuerzeug mitnehmen, damit ich Feuer machen könnte oder damit ich Licht habe. Vielleicht würde ich es auch eintauschen lassen, zum Beispiel gegen ein Pferd. Ich

Mehr

THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE. Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken?

THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE. Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken? THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken? Wer hat Lust etwas über Theaterarbeit zu erfahren? Zwei

Mehr

Quiz. Wer fertigte die erste Skizze der Camera Obscura an? a) Albert Einstein b) Leonardo da Vinci c) Joseph Nicéphore Niépce d) Gabriel Lippmann

Quiz. Wer fertigte die erste Skizze der Camera Obscura an? a) Albert Einstein b) Leonardo da Vinci c) Joseph Nicéphore Niépce d) Gabriel Lippmann Quiz A BC 1 2 3 4 Wer fertigte die erste Skizze der Camera Obscura an? a) Albert Einstein b) Leonardo da Vinci c) Joseph Nicéphore Niépce d) Gabriel Lippmann In welchem Jahr wurde das erste Foto der Welt

Mehr

Am liebsten fotografiere ich Orte, mit denen wir. haben, an denen wir aber nie sind.

Am liebsten fotografiere ich Orte, mit denen wir. haben, an denen wir aber nie sind. » Am liebsten fotografiere ich Orte, mit denen wir Menschen «viel zu tun haben, an denen wir aber nie sind. Hamburg, 22.09.2012 Der Fotograf Frederick Vidal stand der Klasse 12b des Kopernikus Gymnasiums

Mehr

Anleitung für die neue Seniorweb-Plattform 2014. Bilder und Bildserien hochladen und in Blogs oder Kommentare einfügen. Verkleinere deine Bildgrösse!

Anleitung für die neue Seniorweb-Plattform 2014. Bilder und Bildserien hochladen und in Blogs oder Kommentare einfügen. Verkleinere deine Bildgrösse! Anleitung für die neue Seniorweb-Plattform 2014 Bilder und Bildserien hochladen und in Blogs oder Kommentare einfügen Vorbereitung deiner Bilder oder Bildserien Verkleinere deine Bildgrösse! Die Spaltenbreite

Mehr

Berufswunsch Fotograf - Edition ProfiFoto

Berufswunsch Fotograf - Edition ProfiFoto mitp Edition Profifoto Berufswunsch Fotograf - Edition ProfiFoto Ein Leitfaden für angehende Berufsfotografen für einen erfolgreichen Start von Jens Brüggemann 1. Auflage mitp/bhv 2011 Verlag C.H. Beck

Mehr

Photography Ina Zabel. Preise

Photography Ina Zabel. Preise Photography Ina Zabel Preise Portrait Familie Paar Einzel Kids Babys Halbe Stunde Shooting 125,- Eine Stunde Shooting 250,- Pro Bild 20,- Pro Bild 20,- Sie erhalten in Kürze einen Link zu Ihrer persönlichen

Mehr

Facebook erstellen und Einstellungen

Facebook erstellen und Einstellungen Facebook erstellen und Einstellungen Inhaltsverzeichnis Bei Facebook anmelden... 3 Einstellungen der Benachrichtigungen... 4 Privatsphäre... 4 Einstellungen... 5 Eigenes Profil bearbeiten... 6 Info...

Mehr

! "!!!!#! $!%! $ $$ $!! $& $ '! ($ ) *!(!! +$ $! $! $!,- * (./ ( &! ($.$0$.1!! $!. $ 23 ( 4 $. / $ 5.

! !!!!#! $!%! $ $$ $!! $& $ '! ($ ) *!(!! +$ $! $! $!,- * (./ ( &! ($.$0$.1!! $!. $ 23 ( 4 $. / $ 5. ! "!!!!#! $!%! $ $$ $!! $& $ '! ($ ) *!(!! +$ $! $! $!,- * (./ ( &! ($.$0$.1!! $!. $ 23 ( 4 $. / $ 5.! " #$ 4! # / $* 6 78!!9: ;;6 0!.?@@:A+@,:@=@

Mehr

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015 Leistungsüberblick 01/2015 Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ob ihr diesen Tag jemals vergessen werdet? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wenn es allerdings einen Tag in eurem Leben

Mehr

Das Erwachen des Herzens Fragebogen

Das Erwachen des Herzens Fragebogen Wenn du an dem 9-Tage-Prozess teilnehmen möchtest, fülle diesen aus und schicke ihn mir bitte per Post an folgende Anschrift: Ulrich Rathgeber, Leberstr. 36, 10829 Berlin. Ich lese deinen, mache mir so

Mehr

GELD VERDIENEN MIT EIGENEN FOTOS

GELD VERDIENEN MIT EIGENEN FOTOS EDITION 2. AUFLAGE STOCKFOTOGRAFIE GELD VERDIENEN MIT EIGENEN FOTOS ROBERT KNESCHKE Erfolgreich Bilder über das Internet verkaufen Ausrüstung, Motivwahl und die Arbeit mit Models Von der Organisation bis

Mehr

Im Gespräch mit dem Fotografen von jobs.ch

Im Gespräch mit dem Fotografen von jobs.ch Seite 1 von 5 Im Gespräch mit dem Fotografen von 100000jobs.ch Wir bei 100000jobs.ch haben grossen Wert darauf gelegt, dass die Fotos auf unserer Homepage und unseren Social-Media-Seiten nicht von anonymen

Mehr

Basel 3: Die Rückkehr der Bankregulierer

Basel 3: Die Rückkehr der Bankregulierer Basel 3: Die Rückkehr der Bankregulierer Am Hauptsitz der Universalbank Hey Mann, warum so niedergeschlagen? Hast du die Nachrichten über die neue Basel 3 Regulierung gelesen? Die wollen das Bankkapital

Mehr

Fotografen-Portfolio. John Gibson. 48 ^Text: Michael Sawitzki-Rotermund Bild: John Gibson

Fotografen-Portfolio. John Gibson. 48 ^Text: Michael Sawitzki-Rotermund Bild: John Gibson Fotografen-Portfolio John Gibson 48 ^Text: Michael Sawitzki-Rotermund Bild: John Gibson Name: John Gibson Wohnort: Bow Valley, Alberta, Canada Beruf: Sportfotograf Wenn es die Sparte Fahrradfotografen

Mehr

Porträtfotografie. Portraits mit kontrollierbarem Licht. Günther Keil, Jürgen Pfeiffer, Johann Schubert 08.07.2014

Porträtfotografie. Portraits mit kontrollierbarem Licht. Günther Keil, Jürgen Pfeiffer, Johann Schubert 08.07.2014 G r u n d l a g e n d e r Porträtfotografie Portraits mit kontrollierbarem Licht Günther Keil, Jürgen Pfeiffer, Johann Schubert 08.07.2014 C A M E R A - C L U B M A R K T S C H W A B E N Porträts vom Afrika-Festival

Mehr

- Offene Ganztagsgrundschule Nützenberger Str. 242 42115 Wuppertal www.ggs-nuetzenberg.de Unsere Schulregeln

- Offene Ganztagsgrundschule Nützenberger Str. 242 42115 Wuppertal www.ggs-nuetzenberg.de Unsere Schulregeln - Offene Ganztagsgrundschule Nützenberger Str. 242 42115 Wuppertal www.ggs-nuetzenberg.de Unsere Schulregeln In unserer Schule sollen sich alle wohl fühlen, Spaß haben, lachen und lernen können. Deshalb

Mehr

Preisliste. Fotoshooting. Family-Shots Baby mit Mum & Dad Brothers & Sisters. Kids/Baby Baby Home-Session. Paarshooting

Preisliste. Fotoshooting. Family-Shots Baby mit Mum & Dad Brothers & Sisters. Kids/Baby Baby Home-Session. Paarshooting Family-Shots Baby mit Mum & Dad Brothers & Sisters Kids/Baby Baby Home-Session Paarshooting Bei allen s kriegen Sie vorab eine Vorschau Ihrer Bilder. Diese sind fertig und bearbeitet. Sie können gerne

Mehr

changenow THE PLAN Die 7 Brillen der Vergangenheit

changenow THE PLAN Die 7 Brillen der Vergangenheit André Loibl s changenow THE PLAN Die 7 Brillen der Vergangenheit a Kanga Publication 2013 André Loibl www.changenow.de 1. Wo bist Du jetzt? Auf einer Skala von 1-10: Wie sehr beeinflusst Dich das Ereignis?

Mehr

ADFC Hessen HessenForum 20.-22. November 2015 Frankfurt am Main. Workshop: Gute Fotos für ADFC-Medien

ADFC Hessen HessenForum 20.-22. November 2015 Frankfurt am Main. Workshop: Gute Fotos für ADFC-Medien ADFC Hessen HessenForum 20.-22. November 2015 Frankfurt am Main Workshop: Gute Fotos für ADFC-Medien Sammlung gelungener und weniger gelungener Beispiele mit Kommentaren aus dem Workshop Workshop-Leitung:

Mehr

Um ein Shooting durchführen zu können, gehört einiges an Vor-und Nachbereitung dazu, wie z.b. die Bildbearbeitung Ihrer Fotos, welche nochmals

Um ein Shooting durchführen zu können, gehört einiges an Vor-und Nachbereitung dazu, wie z.b. die Bildbearbeitung Ihrer Fotos, welche nochmals Folgende Leistungen sind bei jedem Shooting im Paketpreis inbegriffen: - Merkblatt Tipps vor dem Shooting, welches Sie per Email erhalten - Telefonisches Beratungsgespräch vor dem Shooting - Bildbearbeitung

Mehr

Die Tarife im Überblick

Die Tarife im Überblick Die Tarife im Überblick Unterrichtszeit Basic Basic Plus Nachhilfe Deluxe Flex 90 min 90 min 120 min flexibel Monatlicher Leistungsreport Ja Ja Ja Nein Hausaufgabenhilfe per E-Mail Nein Ja Ja Nein Vertrag

Mehr

Ich bleibe cool. zu Seite 27. Ich weiß, wo s langgeht! Bestell-Nr. 130-30 Mildenberger Verlag

Ich bleibe cool. zu Seite 27. Ich weiß, wo s langgeht! Bestell-Nr. 130-30 Mildenberger Verlag Ich bleibe cool UND ZEIGE DIR MEINE KALTE SCHULTER! Einführung: Jeder Schüler demonstriert der Klasse kurz seine kalte Schulter 4. Sozialform: Einzelarbeit Technik: Zeichnen und freies Schreiben Aufgabe:

Mehr

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen.

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen. Das tapfere Schneiderlein (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Es ist Sommer. Die Sonne scheint schön warm. Ein Schneider sitzt am Fenster und näht. Er freut sich über das schöne Wetter.

Mehr

Mobilfunkquiz Medienkompetenz: Handygewalt und Cybermobbing

Mobilfunkquiz Medienkompetenz: Handygewalt und Cybermobbing Mobilfunkquiz Medienkompetenz: Handygewalt und Cybermobbing Wie viel Prozent der deutschen Jugendlichen besitzen ein eigenes Handy? a. 85 Prozent b. 96 Prozent c. 100 Prozent Erklärung: Antwort b: Aktuell

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks Iris Komarek Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! Die 40 besten Lerntricks Illustration Birgit Österle ile - ich lern einfach! LERNCOACHING KALENDER 2016 Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen!

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Bewerbung für den USA-Austausch 2016/2017

Bewerbung für den USA-Austausch 2016/2017 Bewerbung für den USA-Austausch 2016/2017 Mit diesem Formular bewirbst du dich für den Austausch zwischen der Providence Day School in Charlotte, North Carolina, USA und dem Maria-Sibylla-Merian Gymnasium

Mehr

Fotografin für alles, was bleiben soll.

Fotografin für alles, was bleiben soll. Preisliste 2014 Fotografin für alles, was bleiben soll. Melanie Müller Fotografie Röttenbacher Str. 16 a 91096 Möhrendorf-Kleinseebach +49 173 3545324 mail@melaniemueller-fotografie.de www.melaniemueller-fotografie.de

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Farbkontrolle für den RAW-Workflow und Kameraprofilierungswerkzeug

Farbkontrolle für den RAW-Workflow und Kameraprofilierungswerkzeug Praxis Know how Farbkontrolle für den RAW-Workflow und Kameraprofilierungswerkzeug X-Rite ColorChecker Passport: Das robuste und handliche Passport-Gehäuse der Foto Targets lässt sich praxisgerecht in

Mehr

Technische Fotografie

Technische Fotografie Technische Fotografie LEHRINHALTE: Neben der Pressefotografie bildet die technische Fotografie einen weitverbreiteten Bereich der informativen Fotografie. Die technische Fotografie beschäftigt sich meist

Mehr

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web Digital Marketing Mix Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web GANZ ALLEINE AUF DER GROßEN WEITEN WELT MIT EINEM KOFFER VOLLER IDEEN: Stellen wir uns vor, du hast ein super Produkt entwickelt

Mehr

Young & life. für junge Leute. bis 27 Jahre. www.amv.de

Young & life. für junge Leute. bis 27 Jahre. www.amv.de Young & life Für junge Leute bis 27 Jahre VERMÖGENSAUFBAU & SICHERHEITSPLAN für junge Leute www.amv.de Was ist mein größtes Kapital was ist mein größtes Risiko? YOUNG & LIFE Bringt Licht in Deine Vorsorge.

Mehr

Das Internet als nützliche Quelle für Fragen zu Beruf und Bewerbung erkennen

Das Internet als nützliche Quelle für Fragen zu Beruf und Bewerbung erkennen ReferentIn Datum Ziel Das Internet als nützliche Quelle für Fragen zu Beruf und Bewerbung erkennen Informationen über empfehlenswerte Internetquellen zur Berufsorientierung erhalten Ziel Überblick über

Mehr

S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: ... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN

S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: ... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN S-15155 / - 1 - Fragebogennummer: Umfrage S-15155 / SA-Kinder April 2010 1-4 Fnr/5-8 Unr/9 Vers... BITTE VERWENDEN SIE DIESEN FRAGEBOGEN NUR FÜR 9-10JÄHRIGE KINDER ÜBUNGSFRAGEN Seite 1 S-15155 / - 2 -

Mehr

Wie alt bist du? 10-12 13-15 16-18. Wie alt sind Sie? 30-40 40-50 älter. Was bist du? Was sind Sie? Hast du ein eigenes Handy?

Wie alt bist du? 10-12 13-15 16-18. Wie alt sind Sie? 30-40 40-50 älter. Was bist du? Was sind Sie? Hast du ein eigenes Handy? Die Schülerinnen und Schüler führen Befragungen von Jugendlichen und Eltern durch, um die Einstellungen und Meinungen zum Thema Handy zu ermitteln. Abschließend werten sie die Ergebnisse selbst aus. Hinweis:

Mehr

Journal. Familien-Fotografie. Meine Leidenschaft, meine Passion. by Jana Mänz

Journal. Familien-Fotografie. Meine Leidenschaft, meine Passion. by Jana Mänz Journal Familien-Fotografie Meine Leidenschaft, meine Passion by Jana Mänz Emotionen Freude Erinnerung Natürliche Familien-Fotografie! Kinder- und Familienotografin zu sein, gehört für mich zu den schönsten

Mehr

Talentportfolio Tipps für SchülerInnen zum Erstellen des Portfolios

Talentportfolio Tipps für SchülerInnen zum Erstellen des Portfolios www.schule-windisch.ch Talentportfolio Tipps für SchülerInnen zum Erstellen des Portfolios Aufbau Der Aufbau deines Portfolios ist verbindlich und soll nur in begründeten Ausnahmefällen angepasst werden.

Mehr

Öffnungszeiten & Terminreservierung. Makeup - Styling

Öffnungszeiten & Terminreservierung. Makeup - Styling Öffnungszeiten & Terminreservierung Für Fotoshootings gelten unsere Öffnungszeiten nicht. Wir haben immer für euch Zeit! Aber - da wir nur eine begrenzte Anzahl Termine annehmen, bitten wir um rechtzeitige

Mehr

Meine Mutter, ihr Handy und ich

Meine Mutter, ihr Handy und ich Leseprobe aus: Alban Orsini Meine Mutter, ihr Handy und ich Mehr Informationen zum Buch finden Sie auf rowohlt.de. Copyright 2015 by Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg ALBAN ORSINI Meine Mutter,

Mehr