HP Converged Storage Überlick

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HP Converged Storage Überlick"

Transkript

1 HP Converged Storage Überlick

2 Business-Transformation mit Unterstützung der IT Transformation zu einer hybriden Infrastruktur Unterstützung hoher Produktivität am Arbeitsplatz Schutz des digitalen Unternehmens Fundament für das datenorientierte Unternehmen Der New Style of Business setzt einen grundlegenden Wandel in der Architektur voraus. Wachstum ohne Komplexität Intelligente Bewältigung unvorhersehbarer Anforderungen Reaktionen so schnell wie erforderlich Hohe Service-Level Verringerung und Kontrolle von geschäftlichen Risiken Nahtloser Investitionsschutz

3 Komplexe Strukturen sind im Wege... Enorme Zunahme der Datenmenge: Menge, Geschwindigkeit, Vielfalt Technologische Auswahlmöglichkeiten: Flash, Komprimierung, Software-definiert Unterteilte Komplexität: Mehrere voneinander unabhängige Speicherlösungen 40 ZB 0,1 ZB 1,2 ZB 2,8 ZB 8,5 ZB (1) IDC Digital Universe Report, (2) Worldwide Internet of Things (IoT), Prognose für , Oktober (3) IDC Directions 2013: Why the Datacenter of the Future Will Leverage a Converged Infrastructure, March 2013, Matt Eastwood ; (4) IDC Prognosen 2012: Competing for 2020, Dokument , Dezember 2011, Frank Gens; (5) TBD, (6)

4 Einfachheit erfordert Wahlfreiheit ohne Kompromisse Wie kann sich Ihr Unternehmen die Vorteile aller Ansätze sichern? Möchten Sie Service-Level mit Flashoptimiertem Tier-1-Speicher verbessern oder die Kosten durch die Nutzung gemeinsamer Standardhardware senken? Kostenoptimiert SLAoptimiert Die Antwort ist: Ihr Unternehmen benötigt beides um in der Rechenzentrumsarchitektur die Grundlagen für die Transformation hin zur hybriden IT zu schaffen.

5 Einfachheit erfordert Wahlfreiheit ohne Kompromisse Wie kann sich Ihr Unternehmen die Vorteile aller Ansätze sichern? Ist die Skalierung bei festen Bausteinen zwecks schnellerer Bereitstellung ausreichend, oder muss die Fähigkeit zur flexiblen Erweiterung möglich sein, um die effiziente Nutzung kontinuierlich sicherzustellen? Feste Skalierung Flexible Skalierung Die Antwort ist: Ihr Unternehmen benötigt beides um in der Rechenzentrumsarchitektur die Grundlagen für die Transformation hin zur hybriden IT zu schaffen.

6 Einfachheit ergibt sich durch polymorphe Speicherarchitekturen Fest POLYMORPH EINE Architektur, die in VIELEN Formen, Arten und Dimensionen vorhanden ist Einfachheit Schulung Management Interoperabilität Replikation SLA Kosten Flexibel

7 Der New Style of Business setzt moderne Speicherarchitekturen voraus HP erkannte frühzeitig die Notwendigkeit polymorpher Speicherarchitekturen, um den explosionsartigen Anstieg der Datenmenge bewältigen zu können Föderierte Deduplizierung HP StoreOnce Software-Defined Storage LeftHand Networks VSA HP Converged Storage Speicher ohne Grenzen Der New Style of Business Konvergent. Cloudfähig. Software-Defined. Hardware-Defined Storage Traditioneller Tier-1-Speicher (EMC Symmetrix) Traditionelle Lösung mit zwei Controllern (DG Clariion, NetApp FAS) Service-Refined Storage 3PAR Traditionelle, deduplizierte Plattensicherung ein Controller (Data Domain) Traditionelle Speicherlösungen auf isolierten Systemen Komplex. Starr. Isoliert. Teuer.

8 Unterteilte Komplexität führt zu ineffizienten Rechenzentren VMAX VNX VNXe XtremIO DSSD Isilon VPLEX ScaleIO vsan Systemische Lücken bei herkömmlichem Speicher Komplex: Über 16 nicht miteinander verknüpfte Plattformen, um alle Anforderungen zu erfüllen. Keine Kompatibilität. Starr: Manuelle, Hardware-definierte Zuordnung von Ressourcen nach Workload Data Domain Avamar RecoverPoint Unabhängig: Keine Möglichkeit für intelligente Suchvorgänge oder die Verlagerung von Daten zwischen voneinander unabhängigen Systemen VCE Vision VSPEX UIM ViPR SRM Uni sphere Teuer: <30 % Auslastung, steigende Kapital- und Betriebskosten, die im Widerspruch zu kleinen Budgets stehen

9 Die Vision bei HP Converged Storage ist Einfachheit durch polymorphe Architekturen Polymorph EINE Architektur, die in VIELEN Formen, Arten und Dimensionen vorhanden ist HP 3PAR StoreServ EINE Flash-optimierte Architektur für Speichersysteme mit Block-, Datei- und Objektzugriff VMAX VNX VNXe XtremIO DSSD Isilon VPLEX HP StoreVirtual VSA ScaleIO vsan EINE Hypervisor-unabhängige, Software-definierte Architektur mit Block-, Datei- und Objektzugriff HP StoreOnce Backup EINE zusammengefasste Architektur für Datensicherung und -speicherung für einen über Anwendungen verwalteten Data Datenschutz Domain VCE Vision Avamar RecoverPoint HP OneView Converged Management VSPEX UIM ViPR SRM Uni sphere EINE offene und automatisierte Steuerkonsole für das Systemmanagement vom Rechenzentrum bis zur Einheit Einfachheit eines einzigen Konzepts für Schulung Management Interoperabilität Replikation

10 Zentrale Plattformen auf der Basis polymorpher Speicherarchitekturen Fest SLA Kosten Service-Refined 3PAR StoreServ Software-Defined StoreVirtual VSA/4000 Polymorphe Speicherarchitekturen zur Optimierung von SLAs oder Kosten 3PAR StoreServ zur Einhaltung der SLAs. StoreVirtual basierend auf Standardservern zur Kostenoptimierung. Flexibel

11 Verfügbar als Converged Infrastructure-Lösungen Fest Converged System CS700/CS500 (3PAR) Hyper-Converged CS200-HC StoreVirtual SLA Kosten Converged Infrastructure-Lösungen für eine schnelle Wertschöpfung Integrierte ConvergedSystems und Hyper-Converged Appliances Service-Refined 3PAR StoreServ Software-Defined StoreVirtual VSA/4000 Polymorphe Speicherarchitekturen zur Optimierung von SLAs oder Kosten 3PAR StoreServ zur Einhaltung der SLAs. StoreVirtual basierend auf Standardservern zur Kostenoptimierung. Flexibel

12 Gemeinsame Federated Data Services Fest Converged System CS700/CS500 (3PAR) Hyper-Converged CS200-HC StoreVirtual Federated Data Services für ein höheres Maß an Agilität Datenschutz, Datenverlagerung und kostengünstige Datenspeicherung Converged Infrastructure-Lösungen für eine schnelle Wertschöpfung Integrierte Converged Systeme und Hyper-Converged Appliances SLA Service-Refined 3PAR StoreServ Datenservices StoreOnce Software-Defined StoreVirtual VSA/4000 Kosten Polymorphe Speicherarchitekturen zur Optimierung von SLAs oder Kosten 3PAR StoreServ zur Einhaltung der SLAs. StoreVirtual basierend auf Standardservern zur Kostenoptimierung. Flexibel

13 Verwaltet über Open Converged Management Fest Open Converged Management zur Verringerung der Betriebskosten HP OneView, Helion OpenStack und Unterstützung für Microsoft und VMware Converged System CS700/CS500 (3PAR) Hyper-Converged CS200-HC StoreVirtual Federated Data Services für ein höheres Maß an Agilität Datenschutz, Datenverlagerung und kostengünstige Datenspeicherung Converged Infrastructure-Lösungen für eine schnelle Wertschöpfung Integrierte Converged Systeme und Hyper-Converged Appliances SLA Service-Refined 3PAR StoreServ Datenservices StoreOnce Software-Defined StoreVirtual VSA/4000 Kosten Polymorphe Speicherarchitekturen zur Optimierung von SLAs oder Kosten 3PAR StoreServ zur Einhaltung der SLAs. StoreVirtual basierend auf Standardservern zur Kostenoptimierung. Flexibel

14 Was ist mit Kunden, die mit herkömmlichen HP Speicherlösungen arbeiten? Investitionsschutz zur Optimierung der Modernisierung Traditionelle SLAoptimierte Rechenzentren Midrange und High-End Traditionelle kostenoptimierte kleine Standorte Einstiegsspeicherlösungen und Simply StoreIT SLA EVA Migration XP7 Modernisierung Datenservices MSA Modernisierung auf die nächste Generation Kosten Flexibel

15 Bruchlose Umstellung auf den New Style of Business Traditionelle SLAoptimierte Rechenzentren Midrange und High-End Traditionelle kostenoptimierte kleine Standorte Einstiegsspeicherlösungen und JustRight IT SLA EVA Migration XP7 Modernisierung Datenservices Datenservices MSA Modernisierung auf die nächste Generation Kosten Traditionelle Plattformen von Mitbewerbern EMC VMAX, VNX, CLARiiON, HDS TagmaStore NSC, USP, VSP

16 3PAR StoreServ

17 2014 Gartner Magic Quadrant für General-Purpose Disk Arrays Ein führender Anbieter von General-Purpose Disk Arrays Im Bericht zu den General-Purpose Disk Arrays für HP 3PAR StoreServ, XP7 und StoreVirtual ist HP als Leader eingestuft. * Diese Grafik wurde von Gartner, Inc. im Rahmen eines umfassenderen Forschungsberichts veröffentlicht und muss im Kontext des gesamten Berichts interpretiert werden. Der Gartner-Bericht kann von HP angefordert werden. Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Services, die im Magic Quadrant dargestellt werden, und empfiehlt Technologieanwendern auch nicht, sich in ihrer Auswahl auf die Anbieter mit den besten Bewertungen zu beschränken. Gartner-Marktforschungspublikationen basieren auf Meinungen des Gartner-Marktforschungsunternehmens und sollten nicht als Tatsachenfeststellung verstanden werden. Gartner schließt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien hinsichtlich dieser Studie inklusive Tauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus. Gartner, Magic Quadrant für General-Purpose Disk Arrays, Stanley Zaffos, Roger Cox, Valdis Filks, 20. November 2014.

18 SLA-optimiert: HP 3PAR StoreServ Storage SLA Wenn es auf die Zeit ankommt: Optimierte Lösungen Integriert in ConvergedSystems (CS700/500), CloudSystem und HP Helion Wenn es auf den Preis ankommt Tier-1 zum Preis von Midrange-Systemen 3PAR StoreServ und 8400-Midrange-Arrays Wenn es auf die Skalierbarkeit ankommt Für ITaaS- Konsolidierung gemacht 3PAR StoreServ und Flash-Speicher für Unternehmen Wenn es auf die Leistung ankommt All-Flash-Speicher. Keine Grenzen. 3PAR StoreServ und Flash-Speicher für Unternehmen Skalierbarkeit: Geschwindigkeit: 8450 Agilität: 8440 Nutzen: 8400 Kosten: 8200 Feste und flexible Skalierung Föderierte Datenservices Offene, konvergente Verwaltung

19 HP 3PAR StoreServ 8000 Storage Überlick Neue Hardware für das beste Mid-Range Speichersystem NEU! HP 3PAR Gen5 ASIC Intel Ivy Bridge Prozessoren Onboard 16 Gb/s FC 12Gb SAS Backend 1 Million IOPS 24GB/s Bandbreite Mehr FE/BE Port Bandbreite Niedrigere Latenzen für Host I/O PCI Express Gen3

20 NEU: 3,84 TB SSD Eine HP 3PAR StoreServ-Lösung, die den Unterschied macht All-Flash-Speicher zu Kosten, die denen für Festplatten mit U/min nahekommen emlc-ssd $/GB SAS-HDD mit U/min 3,84 TB cmlc-ssd Adaptive Sparing Thin Provisioning der Spitzenklasse Thin Deduplication mit Hardwarebeschleunigung HP 3PAR $/GB nutzbarer Speicher 1,50 $ pro GB Nutzbare Kapazität für All-Flash 4X höhere Dichte 20 % mehr Kapazität/Laufwerk über Adaptive Sparing Preis, der dem für HDDs mit U/min nahekommt 5 Jahre Garantie auf alle SSDs Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Änderungen vorbehalten. Quelle: Basierend auf HP Analysen öffentlich zugänglicher Spezifikationen für bekannte All-Flash-Lösungen von Mitbewerbern

21 NEU: HP 3PAR StoreServ und Speichersysteme Eine neue Klasse von Flash-Speicher mit Skalierbarkeit, Leistung und Dichte auf Enterprise-Niveau > 3,2 Mio. IOPS < 1 ms Latenz Ein System Nur bei HP Ein Laufwerksgehäuse 280 TiB nutzbare Kapazität in 2U 24 SFF-Laufwerke Ein Rack 5.5 PiB nutzbare Kapazität in einem Rack 480 SFF-Laufwerke Ein System 15 PiB nutzbare Kapazität in einem System 1920 SFF-Laufwerke Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Änderungen vorbehalten.

22 NEU: HP 3PAR Gen5 Thin Express ASIC Skalierung in großem Stil mit systemweitem Striping Active-Mesh-Scale-Out-Architektur mit bis zu 8 Knoten für Flash Auslagerung von CPU-Last zur Steigerung der Leistung Weniger als 200μs Schreiblatenz Unterstützung von Inline-Deduplizierung zwecks Block-/Dateikomprimierung Ohne Einbußen bei Leistung oder Skalierbarkeit Sicherstellung lückenloser Datenintegrität Mit bleibender Prüfsumme von HP ProLiant Unterstützung von Datenservices wie asynchrone Replikation Keine Leistungseinbußen durch Datenschutz

23 NEU: HP 3PAR File Persona Software Niedrigere Betriebskosten durch die Konsolidierung aller Workloads VMs und Datenbanken (Block), Gruppenfreigaben (Datei), Cloudanwendungen (Objekt) mit einheitlichem Management Block Datei Objekt REST Höherer ROI mit effizienter, gemeinsamer Speicherkapazität Ein einziger Thin Pool mit Dateisnapshots und Zero-Detect-Replikation ohne Reservierung Umfassendere SLAs durch die Konsolidierung auf einer bewährten Tier- 1-Plattform Replikation an mehreren Standorten, zuverlässige Servicequalität, automatisches Tiering, Flash-Cache, DAR-Verschlüsselung 1 EIN Managementerlebnis EIN gemeinsamer Kapazitätspool EIN bewährtes Tier-1- Betriebssystemdesign 2X einfachere Bereitstellung und Überwachung, 1/3 des Platzbedarfs im Rechenzentrum The Taneja Group

24 NEU: HP 3PAR Online Import für EMC VMAX, VNX und nun auch HDS 5 Schritte Einfachere Migrationen! Zusätzliche Unterstützung für HDS TagmaStore NSC HDS TagmaStore USP HDS USP V HDS USP VM HDS VSP Einfacher als die Umstellung auf ein neues EMC-Array * HP 3PAR Online Import von VMAX, VNX, CLARiiON Get Thin- Garantie** Das einfachste Verfahren zur Modernisierung Ihrer EMC VMAX-, EMC VNX- oder HDS- Speicherinfrastruktur * Basierend auf HP Leistungstests ** Es gelten die Bedingungen des HP Get Thin-Garantieprogramms

25 NEU: Einfacher Schutz für 3PAR StoreServ über StoreOnce RMC Innovative Datensicherung StoreOnce RMC Express Protect Physische oder virtuelle Zielsysteme API für die Einbindung von Funktionen anderer Anbieter VM-Schutz per Mausklick zur Vereinfachung der Systemverwaltung Integriert in VMWare Vcenter Schnelle VM-Wiederherstellung zur schnellen Wiederherstellung, wenn es darauf ankommt VM- oder Anwendungs-einheitliche Array-Snapshots Schnell und effizient zur Aufrechterhaltung der Produktivität im Unternehmen Nur geänderte Blöcke werden in StoreOnce kopiert Sicherungen in StoreOnce verringern geschäftliche Risiken Wiederherstellung auf ein beliebiges 3PAR StoreServ System Über Anwendungen verwalteter, durchgängiger Schutz für VMWare 17x schneller* als herkömmliche Methoden * HP interne Tests

26 NEU: Bidirektionale Föderierung mit HP Peer Motion Agilität von Rechenzentren dank elastischer Ressourcenpools Bis zu 60 PB. 12,8 Mio. IOPS Lastenausgleich mit einem Mausklick 1 Föderierung mit vier Systemen Thin-Unterstützung und ASIC-Beschleunigung Kein zusätzlicher Aufwand Keine Beratungsteam erforderlich Online Import Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Änderungen vorbehalten.

27 Neu: Gemeinsames Management vom Rechenzentrum über Server, Storage und Netzwerk bis hin zu Data Services HP OneView HP 3PAR SSMC HP StoreOnce RMC eine gemeinsame Sprache Dashboard view über verschiedene Systeme Search-enabled für schnellen Zugriff auf Objekte Templates für leichte Automatisierung Map view um Abhängigkeiten zu verstehen Alerts für proaktive Benachrichtigungen

28 HP 3PAR StoreServ Portfolio Speicher ohne Grenzen EIN Betriebssystem EINE Schnittstelle EIN Funktionsset EINE Plattform für Block, File & Objekt Skalierbarkeit 8440/20800 Neu Leistung ohne Ende 8450/20450/20850 Neu Preiswerter Einstieg 8200/8400

29 Ihr Einstieg mit HP 3PAR StoreServ Get X -Garantien und Beurteilungen Get THIN Get VIRTUAL Get 6-NINES Verringern Sie die erforderliche Kapazität um 50 % Garantiert Gen4 ASIC für eine bessere Leistung Inline Zero Detect Thin Conversion Transparente Zuordnung von Kapazität Einsparungen von bis zu 75 % in Flash-Tiers Doppelte VM-Dichte oder 50 % weniger Server erforderlich Garantiert Systemweites Striping für eine bessere VM- Leistung Integration mit VMware auf Prozessorebene Vorhersehbare, hohe Leistung für VMs Bessere Nutzung von Investitionen in Server 99,9999 % Datenverfügbarkeit auf einem beliebigen System mit 4 Knoten Garantiert Für Midrange-, High-End- und All-Flash-Systeme Erstklassige 3PAR Persistent-Technologien Basierend auf bewährten Tier-1-Funktionen und Daten zur Betriebsbereitschaft bei bestehenden Kunden Fordern Sie eine KOSTENLOSE Beurteilung zur Speicherkapazität an, um die aktuelle Auslastung und mögliche Einsparungen zu bestimmen Fordern Sie eine KOSTENLOSE Beurteilung zur Virtualisierung an und teilen Sie uns mit, wodurch sich Engpässe bei der VM-Dichte ergeben könnten Fordern Sie eine KOSTENLOSE Beurteilung zur Verfügbarkeit an und nutzen Sie das Fachwissen der Mitarbeiter von HP Technology Services HP 3PAR StoreServ Storage wird allen Erwartungen gerecht Garantiert! * Für alle Garantien gelten die Bedingungen des jeweiligen Programms. Es sind nicht alle Programme gleichzeitig verfügbar.

30 HP 3PAR StoreServ 8000 Storage Modelle Item Number of Controller Nodes 2 2 or 4 2 or 4 2 or 4 HP 3PAR Gen5 ASICs 2 2 or 4 2 or 4 2 or 4 CPU (per controller node) 6-core Ivy Bridge 2.2GHz 6-core Ivy Bridge 2.2GHz 10-core Ivy Bridge 2.4GHz 10-core Ivy Bridge 2.4GHz Total Cache 800 GB 1.6 TB 3.4 TB 384 GB Total Flash Cache 768 GB 1500 GB 3000 GB Not applicable Total On-Node Cache 64 GB 128 GB 384 GB 384 GB Max Number of HDDs Not applicable Max Number of SSDs Max Raw Capacity 750 TiB 2400 TiB 3000 TiB 1843 TiB Drive Enclosures SFF: 24 slots in 2U and LFF: 24 slots in 4U Max Drive Enclosures Host Adapters 4-port 16Gb/s FC 2-port 10Gb/s iscsi/fcoe 4-port 1GbE NIC 2-port 10GbE NIC Maximum Host Ports Gb/s Fibre Channel Host Ports Gb/s iscsi Host Ports Gb/s FCoE Host Ports Gb/s Ethernet Adapter Gb/s Ethernet Adapter

3PAR STORESERV STORAGE. itelio Hausmesse 2014

3PAR STORESERV STORAGE. itelio Hausmesse 2014 3PAR STORESERV STORAGE itelio Hausmesse 2014 3PAR STORESERV STORAGE Agenda - 3PAR innerhalb der HP Storage Familie - 3PAR Produkt-Portfolio - 3PAR Hardware Aufbau - 3PAR Features - 3PAR als Nachfolger

Mehr

HP 3PAR StoreServ 20000 Storage Specifications 20450 20800 20850

HP 3PAR StoreServ 20000 Storage Specifications 20450 20800 20850 HP 3PAR StoreServ 20000 Storage Specifications 20450 20800 20850 # of Controller nodes 2, 4 2, 4, 6, 8 CPU per Node ASIC per Node 16Gb/s FC host ports 10Gb/s iscsi/fcoe host ports 10Gb/s File Persona NIC

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

Cloud Expert Bar: Weniger ist besser Backup und Recovery direkt ab dem HP 3PAR System

Cloud Expert Bar: Weniger ist besser Backup und Recovery direkt ab dem HP 3PAR System Cloud Expert Bar: Weniger ist besser Backup und Recovery direkt ab dem HP 3PAR System Daniel Stamm Senior Technology Consultant Storage Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH Martin Haber Technology Consultant

Mehr

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center PROFI UND NUTANIX Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center IDC geht davon aus, dass Software-basierter Speicher letztendlich eine wichtige Rolle in jedem Data Center spielen wird entweder als

Mehr

HP converged Storage für Virtualisierung : 3PAR

HP converged Storage für Virtualisierung : 3PAR HP converged Storage für Virtualisierung : 3PAR Dr. Christoph Balbach & Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Hochverfügbarkeit

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

HP Server Solutions Event The Power of ONE

HP Server Solutions Event The Power of ONE HP Server Solutions Event The Power of ONE Workload optimierte Lösungen im Bereich Client Virtualisierung basierend auf HP Converged Systems Christian Morf Business Developer & Sales Consultant HP Servers

Mehr

WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER

WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER WISSENSWERTES ÜBER WINDOWS SCALE-OUT FILE SERVER AGENDA 01 File Server Lösungen mit Windows Server 2012 R2 02 Scale-out File Server 03 SMB 3.0 04 Neue File Server Features mit Windows Server 2016 05 Storage

Mehr

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung?

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Joachim Rapp Partner Technology Consultant 1 Automation in der Speicher-Plattform Pooling Tiering Caching 2 Virtualisierung

Mehr

1 Copyright 2014 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

1 Copyright 2014 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. 1 Die Evolution der IT-Architektur Storage für das RZ der Zukunft Guido Klenner - Mai, 2015 Manager HP Storage Category - Deutschland Das HP Storage Portfolio und Speicherkategorien Converged Management

Mehr

EMC VNX. Reimund Willig Senior Technology Consultant EMC Deuschland GmbH München

EMC VNX. Reimund Willig Senior Technology Consultant EMC Deuschland GmbH München EMC VNX Reimund Willig Senior Technology Consultant EMC Deuschland GmbH München Copyright 2011 2010 EMC EMC Corporation. Alle All Rechte rights vorbehalten. reserved. 1 VBLOCK Eine integrierte Lösung Virtualisierung

Mehr

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Weltweit schnellste Backup-Systeme Das weltweit erste System für die langfristige Aufbewahrung von Backup- und Archivdaten 1 Meistern

Mehr

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Präsentation für: 1 IT Herausforderungen Bezahlbar Overcome flat budgets Einfach Manage escalating complexity Effizient Cope with relentless data growth Leistungsstark Meet increased business demands 2

Mehr

Die neuen 3PAR StoreServ Systeme

Die neuen 3PAR StoreServ Systeme Die neuen 3PAR StoreServ Systeme Prof. Dr. Thomas Horn IBH IT-Service GmbH Gostritzer Str. 67a 01217 Dresden info@ibh.de www.ibh.de Die neuen HP 3PAR-Systeme Die HP 3PAR StoreServ 7000 Familie zwei Modelle

Mehr

Copyright 2014 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Copyright 2014 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Datacenter Architects Schritt für Schritt in das automatisierte Rechenzentrum mit HP Server Infrastruktur Stefan Weber Strategic Sales Consultant HP Enterprise Group Strategie Wachsende Rechenzentrumkonvergenz

Mehr

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant NetApp @ BASYS Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant Organisatorisch Teilnehmerliste Agenda NetApp @ BASYS Data ONTAP Features cdot die neue Architektur Flash die neue Technologie Live Demo Agenda

Mehr

Swisscom TV 2.0: 3PAR Storage als technologische Grundlage für den Erfolg. Peter Reichmuth. Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH.

Swisscom TV 2.0: 3PAR Storage als technologische Grundlage für den Erfolg. Peter Reichmuth. Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH. Swisscom TV 2.0: 3PA Storage als technologische Grundlage für den Erfolg Peter eichmuth Senior Technology Consultant Storage Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH Peter Mattei Senior Technology Consultant Storage

Mehr

DATA CENTER TODAY. Solothurn, 10. März 2016 Patrick Pletscher, Solutions Architect

DATA CENTER TODAY. Solothurn, 10. März 2016 Patrick Pletscher, Solutions Architect DATA CENTER TODAY Wie TITEL Sie die DER Anforderungen PRÄSENTATION Ihres Unternehmens optimal decken Solothurn, 10. März 2016 Patrick Pletscher, Solutions Architect Data Center today - Wie Sie die Anforderungen

Mehr

HP ConvergedSystem Technischer Teil

HP ConvergedSystem Technischer Teil HP ConvergedSystem Technischer Teil Rechter Aussenverteidiger: Patrick Buser p.buser@smartit.ch Consultant, SmartIT Services AG Linker Aussenverteidiger: Massimo Sallustio massimo.sallustio@hp.com Senior

Mehr

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Copyright 2015 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. Schritt für Schritt in das automatisierte Rechenzentrum Converged Management Michael Dornheim Mein Profil Regional Blade Server Category Manager Einführung Marktentnahme Marktreife Bitte hier eigenes Foto

Mehr

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Herbert Bild Solution Marketing Manager Georg Mey Solutions Architect 1 Der Flash-Hype 2 Drei Gründe für den Hype um Flash: 1. Ungebremstes Datenwachstum

Mehr

Software Defined Storage

Software Defined Storage Software Defined Storage - Wenn Speicher zum Service wird - Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Über uns... Über 25.000

Mehr

09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur beeinflussen

09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur beeinflussen 1 Wir denken IHRE CLOUD weiter. Agenda 08:30 09:30 Einlass 09:30 09:45 Eröffnung / Begrüßung / Tageseinführung 09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur

Mehr

HP Server Solutions Event The Power of ONE

HP Server Solutions Event The Power of ONE HP Server Solutions Event The Power of ONE Optimierte Lösungen für klassische Workloads basierend auf HP Converged Systems Mark Wunderli Senior Technology Consultant Enterprise Group Hewlett-Packard (Schweiz)

Mehr

Hyper-Converged - Weniger ist mehr!

Hyper-Converged - Weniger ist mehr! Hyper-Converged - Weniger ist mehr! oder wenn 2 > 3 ist! Name Position 1 Rasches Wachstum bei Hyper-Konvergenz Starke Marktprognosen für integrierte Systeme (Konvergent und Hyper-Konvergent) - 50 % jährlich

Mehr

Gerüstet für die Zukunft:

Gerüstet für die Zukunft: Gerüstet für die Zukunft: HP 3PAR StoreServ 7000 Ralf Müller Presales Consultant HP EG Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without

Mehr

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau Waltenhofen * Düsseldorf * Wiesbaden Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau SCALTEL Webinar am 20. Februar 2014 um 16:00 Uhr Unsere Referenten Kurze Vorstellung Stefan Jörg PreSales & Business

Mehr

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Kennen sie eigentlich noch. 2 Wie maximieren Sie den Wert Ihrer IT? Optimierung des ROI von Business-Applikationen Höchstmögliche IOPS Niedrigere Latenz

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Simplify Business continuity & DR

Simplify Business continuity & DR Simplify Business continuity & DR Mit Hitachi, Lanexpert & Vmware Georg Rölli Leiter IT Betrieb / Livit AG Falko Herbstreuth Storage Architect / LANexpert SA 22. September 2011 Agenda Vorstellung Über

Mehr

Hyper Converged Management Software Defined

Hyper Converged Management Software Defined Hyper Converged Management Software Defined Buzzwords oder IT Zukunft? Michael Dornheim Category Manager 12.11.2015 Agenda 1 2 3 4 Vorbemerkungen HPE Hyperconverged Systems Ein vereinfachtes Data Center

Mehr

HP Proliant Server Golden Offers. März 2013

HP Proliant Server Golden Offers. März 2013 HP Proliant Server Golden Offers März 2013 HP ProLiant Server Golden Offer Produkte März 2013 Bestellnr. D7J57A 470065-661 670639-425 470065-660 Prozessor Intel Core i3-3220 Prozessor (3.3GHz, 2-Core,

Mehr

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Agenda Herausforderungen im Rechenzentrum FlexPod Datacenter Varianten & Komponenten Management & Orchestrierung Joint Support

Mehr

ConvergedSystem. Peter Widmer, Business Development & Product Marketing

ConvergedSystem. Peter Widmer, Business Development & Product Marketing ConvergedSystem System, Storage, Vendor, SAN, Hypervisor, Management, Rack, Support, VLAN, Cable, SFP, Exchange, Database, Partner, Performance, Skalierbarkeit, VirtualDesktopInfrastruktur, Erweiterbarkeit,

Mehr

Datensicherung Genial Einfach

Datensicherung Genial Einfach Datensicherung Genial Einfach Datenspeicher Explosion Speichern von Datenkopien ist das Problem Speicher für Datenkopien 5x Produktionsdaten 2013: Kosten für Datenkopien übersteigen Kosten für Produktionsdaten

Mehr

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf Seite 1 03.5. Frankfurt Optimierung von IT-Infrastrukturen durch Serverund Storage-Virtualisierung IT-Infrastruktur- und -Lösungsanbieter Produkte, Services

Mehr

HP CONVERGEDSYSTEM Lösungspositionierung für HP ConvergedSystem Hyper-Converged Produkte MAI 2015

HP CONVERGEDSYSTEM Lösungspositionierung für HP ConvergedSystem Hyper-Converged Produkte MAI 2015 LÖSUNGSÜBERSICHT HP CONVERGEDSYSTEM Lösungspositionierung für HP ConvergedSystem Hyper-Converged Produkte MAI 2015 Converged Infrastructure Systeme die Integration von Rechen-, Netzwerk- und Speicherressourcen

Mehr

«EFFIZIENTE UND SICHERE IT-INFRASTRUKTUREN... In&Out AG IT Consulting & Engineering info@inout.ch www.inout.ch

«EFFIZIENTE UND SICHERE IT-INFRASTRUKTUREN... In&Out AG IT Consulting & Engineering info@inout.ch www.inout.ch «EFFIZIENTE UND SICHERE IT-INFRASTRUKTUREN... In&Out AG IT Consulting & Engineering info@inout.ch www.inout.ch DATENCENTERFORUM 2014 WIE DIE ZUKÜNFTIGE ENTWICKLUNG DER IT IHREN DATA CENTER BETRIEB BEEINFLUSSEN

Mehr

Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1

Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1 Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1 Software Defined Storage - wenn Storage zum Service wird - Jens Gerlach Regional Manager West Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights

Mehr

Test zur Bereitschaft für die Cloud

Test zur Bereitschaft für die Cloud Bericht zum EMC Test zur Bereitschaft für die Cloud Test zur Bereitschaft für die Cloud EMC VERTRAULICH NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Testen Sie, ob Sie bereit sind für die Cloud Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema:

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: Q5 AG Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: V ON MIRAGE ZU PREDATOR - E INE ILLUSION WIRD REALITÄT V ON M I R A G E ZU P R E D A T O R? A G E N D A 14:30 Begrüssung

Mehr

MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE

MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE MATRIX FÜR HITACHI VIRTUAL STORAGE PLATFORM-PRODUKTFAMILIE 1 Technische Daten zur Kapazität Maximale (max.) Anzahl Laufwerke, einschließlich Reserve 264 SFF 264 LFF 480 SFF 480 LFF 720 SFF 720 LFF 1.440

Mehr

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT ÜBERBLICK ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT Flexibilität AppSync bietet in das Produkt integrierte Replikationstechnologien von Oracle und EMC, die

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

Wer bin ich? Armin Kerl Senior Consultant

Wer bin ich? Armin Kerl Senior Consultant Wer bin ich? Armin Kerl Senior Consultant 13 Jahre SWS Computersysteme AG 28 Jahre Compaq Server Technology 27 Jahre Novell CNE 22 Jahre Microsoft MCSE 20 Jahre HP ASE Server & Blade 17 Jahre HP Master

Mehr

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien Jürgen Wohseng Service Provider Specialist Central & Eastern EMEA 2014 VMware Inc. All rights reserved. Themenübersicht Gründe für die Hybrid

Mehr

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation 1 Verpassen Sie den Technologiesprung? 2 Deduplizierung die Grundlagen 1. Dateneingang 2. Aufteilung in variable Segmente (4-12KB)

Mehr

EVA x400-familie Sparen beim Speichern

EVA x400-familie Sparen beim Speichern EVA x400-familie Sparen beim Speichern Thomas Zetzsche, Regional Business Manager Enterprise Storage 2009-03-31 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject

Mehr

virtualization and clustering made simple OSL AKTUELL 2015

virtualization and clustering made simple OSL AKTUELL 2015 virtualization and clustering made simple OSL AKTUELL 2015 Schöneiche bei Berlin, 22. April 2015 Über OSL Entwicklung von Infrastruktursoftware (vom Treiber bis zur Oberfläche) im Umfeld von Rechenzentren

Mehr

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform Uwe Angst NAS Business Manager 1 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der One of the weltgrössten integrierten Elektronikkonzerne Gegründet 1910

Mehr

27. Januar 2010 Schlosshotel Kronberg

27. Januar 2010 Schlosshotel Kronberg HMK Open Day 27. Januar 2010 Schlosshotel Kronberg Quantum: VTL und Deduplizierung/ Replikation/Edge2Core-Lösungen Wolfgang Lorenz Senior Consultant Quantum im Überblick Ein weltweit führender Spezialist

Mehr

EMC Storage u.a. Lösungen für End User Computing

EMC Storage u.a. Lösungen für End User Computing EMC Storage u.a. Lösungen für End User Computing Technologien zur effizienten Desktop-Virtualisierung EMC Deutschland GmbH Holger Daube vspecialist Teamlead Germany Holger.daube@emc.com 1 Typische Desktop

Mehr

EMC Hyperkonvergente Infrastrukturen

EMC Hyperkonvergente Infrastrukturen EMC Hyperkonvergente Infrastrukturen Dipl.-Ing. A. Beblik, Projekt Development Agenda KLASSISCHE STORAGE STRUKTUREN EMC STORAGE PORTFOLIO AKTUELLE TRENDS HYPER KONVERGENTE INFRASTRUKTUR Klassische Storage

Mehr

ConvergedSystem. Peter Widmer, Business Development & Product Marketing

ConvergedSystem. Peter Widmer, Business Development & Product Marketing ConvergedSystem System, Storage, Vendor, SAN, Hypervisor, Management, Rack, Support, VLAN, Cable, SFP, Exchange, Database, Partner, Performance, Skalierbarkeit, VirtualDesktopInfrastruktur, Erweiterbarkeit,

Mehr

EMC mit VMware Reise zur Private Cloud

EMC mit VMware Reise zur Private Cloud 1 EMC mit VMware Reise zur Private Cloud Marc-Philipp Kost Business Manager VCE EMC Deutschland GmbH November 2010 2 Applikations Entwicklungen Global Traditionelle Anwendungen Next-Gen Cloud Anwendungen

Mehr

VMware VVOLs mit HP 3PAR

VMware VVOLs mit HP 3PAR Überblick VMware VVOLs mit HP 3PAR Rückblick: Software Defined Storage VMware VVOLs Rückblick: Software Defined Storage Unsere Veranstaltung im Januar 2015: Software Defined Storage mit: VMware VSAN Microsoft

Mehr

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Der Weg in das dynamische Rechenzentrum Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Computacenter 2010 Agenda Der Weg der IT in die private Cloud Aufbau einer dynamischen RZ Infrastruktur (DDIS) Aufbau der DDIS mit

Mehr

Arrow - Frühjahrs-Special

Arrow - Frühjahrs-Special Arrow ECS GmbH Industriestraße 10a 82256 Fürstenfeldbruck T +49 (0) 81 41 / 35 36-0 F +49 (0) 81 41 / 35 36-897 Arrow - Frühjahrs-Special Hardware- und Software-Pakete, die überzeugen info@arrowecs.de

Mehr

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IBM DSseries Familienüberblick DS5100, DS5300 FC, iscsi connectivity (480) FC, FDE, SATA, SSD drives Partitioning, FlashCopy, VolumeCopy,

Mehr

Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen

Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen Wichtige Technologietrends Schutz der Daten (vor Diebstahl und fahrlässiger Gefährdung) ist für die Einhaltung von Vorschriften und

Mehr

EMC VIPR SOFTWAREBASIERTER SPEICHER

EMC VIPR SOFTWAREBASIERTER SPEICHER EMC VIPR SOFTWAREBASIERTER SPEICHER Speicherautomatisierung und Bereitstellung von Storage-as-a-Service SPEICHER NEU DEFINIERT UND TRANSFORMIERT Mobile sowie Cloud- und Big Data-Anwendungen und soziale

Mehr

DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION

DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION BACKUP-TO-DISK AUF EIN FESTPLATTENSYSTEM Festplatten zur Verwendung mit einer Backup-Software: z. B. EMC NetWorker DiskBackup Option Restore erfolgt von Festplatte

Mehr

IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT

IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT IT Systeme / Enterprise Storage Solutions Drobo B1200i 12-Slot 24TB Application- Optimized Storage für den Mittelstand IT Seite 1 / 5 Drobo B1200i Application-Optimized Storage für den Mittelstand IT Connectivity:

Mehr

HP ProLiant Gen8 Server

HP ProLiant Gen8 Server HP ProLiant Gen8 Server Tobias Trapp Technical Consultant ISO Datentechnik GmbH Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice.

Mehr

Agenda Anlass. 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE)

Agenda Anlass. 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE) Agenda Anlass 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE) 08:40 09:05 Datenflut 2020 Trends / Visionen / Studien Daniele Palazzo (LAKE) 09:05

Mehr

Software Defined Storage in der Praxis

Software Defined Storage in der Praxis Software Defined Storage in der Praxis - Vorteile und Nutzen für jede Unternehmensgröße - Torsten Welke Regional Manager Nord 1 Speicherbedarf nimmt weiter rasant zu - aber ohne Nachhaltigkeit - 2 Herausforderungen

Mehr

Der Weg zur Digitalisierung ist gepflastert mit hybrider IT

Der Weg zur Digitalisierung ist gepflastert mit hybrider IT Der Weg zur Digitalisierung ist gepflastert mit hybrider IT name, title date Ingo Kraft Manager Cloud Channel Germany Hewlett Packard GmbH Phone: +49 (0) 171 765 3243 Email: ingo.kraft@hp.com Copyright

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features

VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features VMware vsphere 6.0 Neuigkeiten und neue Features Präsentation 30. Juni 2015 1 Diese Folien sind einführendes Material für ein Seminar im Rahmen der Virtualisierung. Für ein Selbststudium sind sie nicht

Mehr

LimTec Office Cloud. 28.07.2011 LimTec www.limtec.de

LimTec Office Cloud. 28.07.2011 LimTec www.limtec.de LimTec Office Cloud 1 Überblick Ihre Ausgangssituation Ihre Risiken und Kostenfaktoren Die LimTec Office Cloud Idee Cluster und Cloud Office Cloud Komponenten Office Cloud Konfiguration Rückblick Vorteile

Mehr

VMware Software -Defined Data Center

VMware Software -Defined Data Center VMware Software -Defined Data Center Thorsten Eckert - Manager Enterprise Accounts Vertraulich 2011-2012 VMware Inc. Alle Rechte vorbehalten. Jedes Unternehmen heute ist im Softwaregeschäft aktiv Spezialisierte

Mehr

HP Storage News: converged Storage für mehr Effizienz in der IT Dr. Christoph Balbach

HP Storage News: converged Storage für mehr Effizienz in der IT Dr. Christoph Balbach HP Storage News: converged Storage für mehr Effizienz in der IT Dr. Christoph Balbach Copyright 2012 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Ersetzen Sie Cisco INVICTA

Ersetzen Sie Cisco INVICTA Ersetzen Sie Cisco INVICTA globits Virtual Fast Storage (VFS) Eine Lösung von globits Hat es Sie auch eiskalt erwischt!? Hat es Sie auch eiskalt erwischt!? Wir haben eine echte Alternative für Sie! globits

Mehr

Software Defined Storage in der Praxis

Software Defined Storage in der Praxis Software Defined Storage in der Praxis Jens Gerlach Regional Manager West 1 Der Speichermarkt im Umbruch 1985 2000 Heute Herausforderungen Serverspeicher Serverspeicher Serverspeicher Hyper-konvergente

Mehr

Hybride Cloud Datacenters

Hybride Cloud Datacenters Hybride Cloud Datacenters Enterprise und KMU Kunden Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Amanox Solutions Unsere Vision Wir planen und implementieren für unsere

Mehr

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN INFONET DAY 2010 16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN STORAGE DESIGN 1 X 1 FÜR EXCHANGE 2010 WAGNER AG Martin Wälchli martin.waelchli@wagner.ch WAGNER AG Giuseppe Barbagallo giuseppe.barbagallo@wagner.ch Agenda

Mehr

HP ConvergedSystem Hewlett-Packard Schweiz

HP ConvergedSystem Hewlett-Packard Schweiz HP ConvergedSystem Hewlett-Packard Schweiz Adrian Mebold Mark Wunderli Country Manager ISS Senior Server Technology Consultant Copyright 2014 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained

Mehr

Welcome to Veeam. 1860 employees worldwide 33,000. Veeam wurde 2006 gegründet Exponentielles Wachstum bei Umsatz und Kunden

Welcome to Veeam. 1860 employees worldwide 33,000. Veeam wurde 2006 gegründet Exponentielles Wachstum bei Umsatz und Kunden Welcome to Veeam Veeam wurde 2006 gegründet Exponentielles Wachstum bei Umsatz und Kunden 1860 employees worldwide 33,000 Welcome to Veeam Number of customers 180,000(plan) 134,000 2007 2008 2009 2010

Mehr

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell André Plagemann SME DACH Region SME Data Protection DACH Region Dell Softwarelösungen Vereinfachung der IT. Minimierung von Risiken. Schnellere

Mehr

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant

Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Manfred Helber Microsoft Senior PreSales Consultant Agenda ROK Vorteile Extended Live Migration Extended Hyper-V Replica Hyper-V Cluster Erweiterungen Storage Quality of Service Auswahl geeigneter Serversysteme

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

Performance erhöhen und Kosten senken

Performance erhöhen und Kosten senken Performance erhöhen und Kosten senken Stefan Wiechers Head of Solution Architect CE Ramin Ghassemi Area Sales Director Überblick Atlantis Computing Firmenüberblick Strategische Allianzen Fokussiert auf

Mehr

Lenovo Storage S2200 und S3200 Die beiden neuen Storagegeräte von Lenovo

Lenovo Storage S2200 und S3200 Die beiden neuen Storagegeräte von Lenovo Lenovo Storage Die beiden neuen Storagegeräte von Lenovo Monika Ernst, Technical Consultant, Lenovo Übersicht S2200 Chassis 2U12, 2U24 Bis zu 96 Drives Maximal 3 zusätzliche Enclosures Verschiedene Anschlussoptionen

Mehr

Die Plattform für Ihre Datenfabrik unabhängig von Ort und Zeit

Die Plattform für Ihre Datenfabrik unabhängig von Ort und Zeit Die Plattform für Ihre Datenfabrik unabhängig von Ort und Zeit Ian Schroeder Senior Account Manager, NetApp Deutschland April 2015 noris network > Innovationstagung 2015 Weisheit? Wenn ich die Menschen

Mehr

Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur

Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur Hans-Werner Rektor Sr. Technology Consultant IP-Storage 1 Unified Speichersysteme Maximum an CPU-Kerne für Unified Datenverarbeitungsleistung Automatische

Mehr

Storage Consortium :

Storage Consortium : 1 Marktführer in Unified All-FlashStorage * Storage Consortium : FLASH Storage Summit für Rechenzentren 22. Mai 2014 in Kronberg Helmut Mühl-Kühner TaunHaus GmbH www.nimbusdata.com 2 Marktführer in Multiprotokoll

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN

WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN WINDOWS AZURE IM ÜBERBLICK GANZ NEUE MÖGLICHKEITEN Dr. Bernd Kiupel Azure Lead Microsoft Schweiz GmbH NEUE MÖGLICHKEITEN DURCH UNABHÄNGIGKEIT VON INFRASTRUKTUR BISHER: IT-Infrastruktur begrenzt Anwendungen

Mehr

CentricStor FS. Scale out File Services

CentricStor FS. Scale out File Services CentricStor FS Scale out File Services Richard Schneider Product Marketing Storage 1 Was ist CentricStor FS? CentricStor FS ist ein Speichersystem für das Data Center Zentraler Pool für unstrukturierte

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken Textmasterformat Titelmasterformat durch Klicken Textmasterformat Infrastruktur-Plattform der Zukunft Compute-, Converged Platform und Hyper Converged Infrastructure im

Mehr

3 MILLIARDEN GIGABYTE AM TAG ODER WELCHE KAPAZITÄTEN MÜSSEN NETZE TRAGEN?

3 MILLIARDEN GIGABYTE AM TAG ODER WELCHE KAPAZITÄTEN MÜSSEN NETZE TRAGEN? 3 MILLIARDEN GIGABYTE AM TAG ODER WELCHE KAPAZITÄTEN MÜSSEN NETZE TRAGEN? Udo Schaefer Berlin, den 10. November 2011 DIE NETZE UND IHRE NUTZUNG Berechnungsgrundlage 800 Millionen Facebook Nutzer Transport

Mehr

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken

Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken Die nächsten Schritte auf dem Weg zu 10- GbE-Top-of-Rack-Netzwerken Wichtige Überlegungen zur Auswahl von Top-of-Rack-Switches Mithilfe von 10-GbE-Top-of-Rack-Switches können Sie Virtualisierungslösungen

Mehr

Datacenter in einem Schrank

Datacenter in einem Schrank Datacenter in einem Schrank Torsten Schädler Cisco Berlin 33.000 Kunden weltweit 1.500 Kunden in Deutschland Marktzahlen 43.4% USA 1 27.4% weltweit 2 15.5% Deutschland 2 UCS Wachstum bladeserver IDC server

Mehr

Willkommen in der globalen Speicherwelt von Fujitsu!

Willkommen in der globalen Speicherwelt von Fujitsu! Fujitsu Storage Days 2015 , xx.xx.15 Willkommen in der globalen Speicherwelt von Fujitsu! Die Speicherwelt von morgen Storage Days 2015 Stefan Roth Fujitsu Business-centric Storage Solutions für

Mehr

IT-Dienstleistungszentrum Berlin 2005 2010

IT-Dienstleistungszentrum Berlin 2005 2010 IT-Dienstleistungszentrum Berlin 2005 2010 ITDZ Berlin - Lösungspartner für maßgeschneiderte IT-Dienstleistungen» Private Cloud für das Land Berlin «31.08.2010, Dipl.-Ing. René Schröder, Leiter der Produktion

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR Christian Ellger Dell GmbH DIE ZUKUNFT IST VIRTUELL APP so APP so PHYSIKALISCHE SERVER/STORAGE Vol Vol APP so Vol APP APP Vol so so Vol APP so Vol

Mehr