Datenmobilität in der NetApp Data Fabric

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Datenmobilität in der NetApp Data Fabric"

Transkript

1 Datenmobilität in der NetApp Data Fabric best Systeme GmbH BOSD 2015, Unterföhring 08. Juli 2015, 10:15-11:00 Rolf Schmiedel NetApp München Technical Partner Manager NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

2 "Agenda" laut Website 10:15-11:00 Datenmobilität in der NetApp Data Fabric Disk, Flash, Rechenzentrum, Cloud oder von Allem etwas? In der NetApp Data Fabric sind die Unternehmensdaten agil und auf das Notwendigste reduziert. Rolf Schmiedel, NetApp Deutschland NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

3 "Thema" laut Website Disk, Flash, Rechenzentrum, Cloud oder von Allem etwas? Ihre Unternehmensdaten sind Ihnen sehr wichtig, wahrscheinlich das Wichtigste was Sie haben. Der Anforderungskatalog an die eigene IT ist groß, und viele Forderungen harmonieren nicht unbedingt miteinander. Dort wo die Fäden zusammen laufen -im Storage- ist daher eine sehr clevere Technologie gefragt, die Ihnen mehr Freiheit gibt und Ihnen sogar noch neue Wege aufzeigt. In der NetApp Data Fabric bringen Sie auf einer Plattform Dinge wie All-Flash, Backup, Archiv, SAN, NAS, Test&Dev und Skalierbarkeit im laufenden Betrieb zusammen. Selbst ein sicheres und stufenloses Einbeziehen von Cloud-Diensten ist möglich NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

4 Gliederung der Präsentation Kurzvorstellung der Firma NetApp Kurzüberblick Hardware Unified, Storage-/Service-Efficiency, Flash clustered Data ONTAP Cloud NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

5 NetApp stellt sich kurz vor NetApp am Markt NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

6 NetApp NetApp ist ein Fortune 500 Unternehmen mit einem Umsatz von 6,3 Milliarden US-Dollar, das für innovatives Storage- und Datenmanagement steht. 6 NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

7 NetApp Deutschland Die Fakten Starke Präsenz in DE Marktführer NetApp als Arbeitgeber Seit 1996 in Deutschland 8 Niederlassungen Ca. 600 Mitarbeiter >250 Mitarbeiter im Vertrieb (Direkt, SE, Channel) 7 Vertraulich, nur für die interne Verwendung des Kunden

8 NetApp Deutschland Die Fakten Starke Präsenz in DE Marktführer NetApp als Arbeitgeber 26%* Marktanteil im Bereich Open Systems Storage in Deutschland Platz 1 beim Gesamtmarktanteil* > installierte Systeme >4.000 Kunden *IDC Disk Storage Systems Tracker Sept Vertraulich, nur für die interne Verwendung des Kunden

9 NetApp Deutschland Die Fakten Starke Präsenz in DE Marktführer NetApp als Arbeitgeber Auszeichnungen als bester Arbeitgeber Fortune Magazine Best Companies to Work For : Vertraulich, nur für die interne Verwendung des Kunden

10 NetApp Die #1 im deutschen Storage Markt SAN Marktanteil 2014/Q2 Oracle 3,4% HDS 4,3% Other 13,6% NetApp 19,8% DELL 4,7% Fujitsu 5,9% EMC 14,1% IBM 19,3% HP 14,9% Quelle: IDC Storage Tracker Sept Vertraulich, nur für die interne Verwendung des Kunden 10

11 NetApp Die #1 im deutschen Storage Markt NAS Marktanteil in Deutschland 2014/Q2 Umsatz DELL: 1,4% Other: 10,5% IBM 3% EMC 41,2% NetApp 43,9% Quelle: IDC Storage Tracker Sept Vertraulich, nur für die interne Verwendung des Kunden 11 Quelle: IDC Storage Tracker Sept. 2014

12 NetApp Die #1 im deutschen Storage Markt FAS Marktanteil Deutschland (w/o ESCON/DAS) 4-Quartale (R4Q) Umsatz Oracle 2,1% Dell 3,7% Other 9,3% Fujitsu 4,6% Hitachi 5,7% NetApp 27,0% HP 10,3% IBM 14,9% EMC 20,8% Quelle: IDC Storage Tracker Sept Vertraulich, nur für die interne Verwendung des Kunden 12

13 NetApp Data ONTAP is the world s #1 Open Networked Branded Storage OS 16% 14% 12% 10% 8% 6% 4% 2% 0% NetApp Data ONTAP Ranked #1 in Revenue Top 5 Branded Storage OS 2014 Q2 Worldwide Revenue Market Share EMC VNX OE EMC Enginuity Hitachi BOS Data Domain OS 25% 20% 15% 10% The latest IDC Disk Storage Systems Tracker confirms that NetApp Data ONTAP was ranked #1 based on sales of Open Networked Disk Storage Systems (for both revenue and terabytes). *Source: IDC Worldwide Quarterly Disk Storage Systems Tracker 2014 Q2, September % 0% NetApp Data ONTAP Ranked #1 in Capacity Shipped Top 5 Branded Storage OS 2014 Q2 Worldwide Capacity Market Share EMC VNX OE EMC Enginuity Hitachi BOS HP InForm OS

14 NetApp is Technology Leader Merge & Aquistion only for innovation 14% R+D

15 mehr als 20 Jahre Innovation Clustered Storage Clustering über SAN und NAS Virtualisierte Shared- Systeme Erste einheitliche Deduplizierung für Primär-/Sekundär-Storage Verbesserte Storage- Effizienz Thin Provisioning und effinziente FlexClones Einheitliche Storage- Systeme Erste Unified SAN und NAS Storage Appliance Finanzierbare Datensicherung Effinziente SnapMirror Replizierung Entstehung der Branche und Beginn von Storage- Effizienz WAFL FS und Snapshot Erste Network-Attached Storage Appliance NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung 15

16 mehr als 20 Jahre Innovation im Detail 16 NetApp Confidential - Internal Use Only

17 Hardware: NetApp FAS Series NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

18 Clustered Data ONTAP NetApp FAS Unified Storage Arrays FAS8080 EX FAS2520 FAS2552 FAS2554 FAS8020 FAS8040 FAS TB 84 Drives 4TB VST Flash 518TB 144 Drives 4TB VST Flash 576TB 144 Drives 4TB VST Flash 1,920TB 480 Drives 6TB VST Flash 2880TB 720 Drives 12TB VST Flash 4800TB 1200 Drives 18TB VST Flash 5760TB 1440 Drives 18TB VST Flash Einheitliche und vereinfachte Storage Administration mit ONTAP FlexArray Software ermöglicht der FAS8000 EMC, HDS, HP und E-Series zu managen Flash beschleunigt Cloud integriert SDS enabled Massiv skalierbar 18 NetApp Confidential - Internal Use Only

19 "Wahres" Unified NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

20 Unified Storage Architektur Eine Hard- und Softwareplattform -> Effizienz und Flexibilität SAN NAS Enterprise Departmental Enterprise Departmental iscsi Fibre Channel FCoE Dediziertes Ethernet Corporate LAN File Services Datenbank Revisionssichere Ablage Backup und Spiegelung Durchgängige Architektur Durchgängige Administration Massiv reduzierte operative Komplexität Reduzierter Platzbedarf im Rechenzentrum Signifikant reduzierte Kosten Disaster Recovery 20 20

21 Storage Efficiency NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

22 Jede Funktion zählt im Kampf um die Storage Effizienz ( 50% - 100% ) Ungebremstes Wachstum Write Anywhere Snapshots NetApp s RAID DP Thin Replication Thin Provisioning FlexCloning Deduplication Filesystem Compression ( 4% - 6% ) Flash Controller+Disk Speicher Budget Wachstum 22 22

23 Flash NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

24 NetApp s Flash-Technologien Virtual Storage Tiering (VST vgl. HSM) Server Level Controller Level Flash on Storage Controller Flash Cache SATA: $, Slow, Big Disk Level + + FC SAS : $$, Fast, Small SSD: $$$, Fastest, Smallest Flash Pool

25 Automatisiertes Storage Tiering im Vergleich NetApp Ansatz Datengetrieben Echtzeit Automatisiert Virtual Storage Tiering Klassischer Ansatz Automatisierte Datenmigration Flash FC/SAS Physischer Storage SATA Differenziert Self-Tuning Niedriger Overhead Effizient Geringere Granularität Verzögert I/O- und CPU-intensiv Weniger effizient 25

26 NetApp Flash Leadership and Innovation Metrics through April 2015 (Q4 FY15) petabytes of flash shipped flash-related patents hybrid controllers shipped all-flash controllers shipped 2015 NetApp, Inc. All rights reserved.

27 Service Efficiency NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

28 Storage Integration in jede Ebene Fehlerminimiertes, schnelles und verantwortungsrichtiges Handeln Gehe von nach Application Admins/DBAs Application Admins/DBAs Server Admins Server Admins Storage Admins Policy-based Automation Storage Admins Virtualized Storage Resources Storage Storage 28 Storage Admin: weniger Routineaufgaben mehr innovative Aufgaben 28

29 Storage Integration in jede Ebene Fehlerminimiertes, schnelles und verantwortungsrichtiges Handeln App Integration Database Integration Server Integration Policy-based automation Storage Management 29 29

30 OnCommand Product Portfolio OnCommand Management Software Control Automate Analyze Integrate Configure and monitor NetApp storage Provision and protect NetApp storage at scale Optimize performance and utilization of multi-vendor storage Connect to apps, IT consoles, and clouds System Manager Unified Manager Workflow Automation Insight (Assure, Perform, Plan) Performance Manager SnapManager & SnapDrive software Snap Creator Framework and plug-ins Virtual Storage Console OnCommand Plug-in for Microsoft Connectors for BMC, CA, Tivoli OnCommand API & SDK 30

31 Average Cost Storage and Service Efficiency Centralize Rationalize and Standardize Consolidate and Virtualize Automate Self-Service Service Efficiency Storage Efficiency Automation Performance analytics Service Catalog Thin provisioning Deduplication Clones and Snapshot copies Capacity

32 clustered DataONTAP NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

33 IT: Das neue Zeitalter der Skalierung Performance Effizienz Skalierbarkeit Always On Optimiertes Filesystem Snapshot Kopien Applikationsintegration Unified Architektur SATA + RAID-DP Thin Provisioning Deduplizierung Vorteile der Shared Infrastruktur maximiert Neues Niveau an Skalierbarkeit 33

34 NetApp Betriebssystem DataONTAP 8 Scale-Up versus Scale-Out Scale Up DataONTAP 7-Mode Scale Out Clustered DataONTAP 34

35 Network Overview Data Network SAN/NAS HA HA Cluster Interconnect 10GbE Clustered Data ONTAP Cluster Management Network 35 NetApp Confidential - Limited Use

36 SVM SVM SVM 8.x Clustered ONTAP (fka c-mode od. cluster-mode) Kunde A Kunde B Kunde C Applikation A-A3 Applikation B-B3 Applikation C-C3 Virtuelle Storage- Partitionen Virtuelle Storage- Partitionen Virtuelle Storage- Partitionen Was bisher im 7-mode als Cluster bezeichnet wurde, wird jetzt HA- Pair genannt. Ein Clustered ONTAP besteht aus mindestens einem HA-Pair Mehrwerte Always ON Upgrades Last-Verteilung unterbrechungsfrei Kapazitaets-Verteilung unterbrechungsfrei A A1 A3 A2 C C1 C2 C3 B B1 B2 B3 Mandanten-Trennung HA-Pair SVM = Storage Virtual Machine 36

37 Skalierbare Performance für SAN und NAS Horizontale Skalierung durch Hinzufügen von Controllern (maximal 24 Controller) Vertikale Skalierung individueller Controller All-Flash FAS Rein Flash-basierte FAS Systeme All-Flash FAS All-Flash FAS AFF* Rein Flash-basierte FAS Systeme AFF* All-Flash FAS Hybride FAS Systeme Hybride FAS Systeme > 4 Millionen IOPS und nahezu 5 PB rein Flash-basierte Kapazität * AFF: All Flash FAS rein Flash-basierte NetApp FAS Systeme: skalierbare hohe Performance für dedizierte Workloads Kombination aus rein Flash-basierten und hybriden FAS Systemen: ein Storage Repository für alle Workloads NetApp. Alle Rechte vorbehalten.

38 Data ONTAP: #1 Storage Operating System Data ONTAP - Marktführendes Betriebssystem Integriertes Datenmanagement Storage Effizienz Technologien Unterbrechungsfreier Betrieb Skalierbare Unified Storage Plattform 38

39 AMERICAS EMEA clustered Data ONTAP (cdot) ist Mainstream APAC >5K ~4k (39k ww) 70% 70 98% Kunden Systeme weltweit Deutschland Aller Neusysteme MCC in 4 Monaten Zufriedenheit cdot seit Mode cdot 39 NetApp, Inc. All rights reserved. NetApp Confidential. Internal Use Only. FY13 FY14 FY15

40 NetApp und Cloud NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

41 Data Center Transformation Data Center Virtualization Service-level Automation Application Silos Zones of Virtualization Internal Cloud Services External Cloud Services Apps Servers Network Storage Service Efficiency Storage Efficiency

42 Cloud-Vorteile für Unternehmenskunden Computing-Kosten einer Public Cloud, hohe Flexibilität Self-Hosting (starr) Cloud (flexibel) Tatsächliche Nachfrage AWS Kunde Unzufriedenheit Tatsächliche Nachfrage Verschwendung Prognostizierte Nachfrage Die Performance, Verfügbarkeit und Kontrolle in der Cloud NetApp. Alle Rechte vorbehalten.

43 und Daten lassen sich nicht einfach verschieben Computing Hohe Computing-Performance erfordert den schnellen Zugriff auf Daten. Daten Computing ist flexibel, Daten sind es jedoch nicht. Das Verschieben von Daten zwischen Clouds ist schwierig. Es ist zeitaufwendig. Es erfordert teure Bandbreite. Cloud-Formate sind oft inkompatibel. Datenservices sind inkonsistent NetApp. Alle Rechte vorbehalten.

44 Der Bedarf an nahtlosen Cloud-Services Private Public NetApp. Alle Rechte vorbehalten.

45 Ein Portfolio für Verbindungen 400+ Cloud Services Cloud Service Providers OnCommand Cloud Manager Hyperscale Cloud Providers Cloud ONTAP ONTAP SnapMirror SnapVault NPS for AWS NPS for AWS NPS for Azure NPS for Azure NPS for Softlayer FAS Data ONTAP FAS Data ONTAP FAS Data ONTAP FlexPod StorageGRID Webscale Private Cloud OnCommand Portfolio EF-Series All Flash Arrays NetApp. Alle Rechte vorbehalten. OpenStack E-Series Arrays

46 NetApp Private Storage für Cloud Sichere, hochleistungsfähige Integration von NetApp und Computing Mehrwert von Clustered Data ONTAP Nahtlose Datenmobilität zwischen Vor-Ort-Systemen und NPS Dedicated Link NetApp Storage On Premises FAS/FlexArray Data Center NetApp. Alle Rechte vorbehalten.

47 Cloud ONTAP Clustered Data ONTAP: #1 Storage OS* Multiprotocol Snapshot copies FlexClone volumes Data Center NFS iscsi CIFS AWS FlexVol volumes Thin provisioning Deduplication Compression SnapMirror SnapMirror SnapVault SVM Cloud Manager Managemant+Monitoring On-Site oder direkt in der Cloud OnCommand Management Suite System Manager Unified Manager Insight 47 * Source, IDC: IDC Worldwide Quarterly Disk Storage System Tracker 2014 Q2 September 2014 (Open Networked Disk Storage System revenue) NetApp. Alle Rechte vorbehalten.

48 OnCommand Cloud Manager Management der Hybrid Cloud Daten Vereinfacht Konfiguration und Aufsetzen von Cloud ONTAP Cloud Manager Zentrale Kontrolle von allen Cloud ONTAP Instanzen Kostenkontrolle über AWS Cloud Ressourcen Einfaches Lizens-Management Erleichtert hybrid Umgebungen von Cloud ONTAP und NetApp Private Storage (NPS) NetApp. Alle Rechte vorbehalten.

49 Anwendungsfälle Elastisches Reagieren Abfangen von Spitzenlasten Backup Restore Disaster Recovery Datenmanagement Entwicklung & Test NetApp. Alle Rechte vorbehalten.

50 Flexibilität und Datenmobilität zwischen Private und Public Clouds Management und Orchestrierung OnCommand Cloud Manager SVM SVM SVM SVM SVM Clustered Data ONTAP SVM SVM NDO/NDU All-Flash/Hybrid/Festplatte NetApp Private Storage NetApp. Alle Rechte vorbehalten.

51 Vielen Dank! NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

52 FlexPod Folgende Slides wurden aus zeitlichen Gründen nicht gezeigt NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

53 Was sind konvergente Infrastrukturen? Do It Yourself vs. Ready Made Treiber konvergenter Infrastrukturen Kürzere Time-to-Market Reduzierte TCO Vereinfachte IT Reduzierte Risiken Supportfall: kein Fingerpointing 50% of compute, storage, and network resources and workloads will run on integrated systems by end of IDC Converged and Integrated Systems End-User Survey, July,

54 FlexPod Integration and Logistics From this...to this Just plug it in Cisco and NetApp. All rights reserved. 54

55 Was macht nun einen FlexPod aus? FlexPod ist eine Architektur kein Produkt Die FlexPod Architektur ist vollständig dokumentiert (CVDs): Design Guide Deployment Guide Sizing Guide etc. Ergänzend: Supported Configurations FlexPod basiert auf einem etablierten Partner Öko-System FlexPod bietet ein Kooperatives Support Modell (NetApp, Cisco, VMware, Microsoft, Red Hat, Citrix) NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

56 Wie sieht eine FlexPod Architektur aus? MS Share Point VMware View MS Exchange MS SQL Server Apps OS VMware/Hyper-V VMware/Hyper-V VMware/Hyper-V Server-Virtualisierung Server Netzwerk Storage 56 NetApp Confidential - Internal Use Only

57 FlexPod Portfolio UCS, Nexus, FAS UCS, Nexus, FAS UCS, Nexus, E-Series For smaller, less dynamic requirements & VAR velocity Target: Small and Medium Businesses Massively scalable shared virtual data center infrastructure Target: Enterprise / Service Provider Dedicated app infrastructure Target: Specialized environments within enterprises

58 Was ist der Hauptvorteil eines FlexPod? Service Anforderung Service verfügbar Traditionell Design and Size X DC Planning Viele Wochen oder Monate Procure Detailed Design X Deploy Test Mit FlexPod Validiertes Design Geprüftes Deployment Standard Testplan Referenz BoM DC Planning > 50% Schneller Procure Deploy Test Service verfügbar Vorprovisionierter FlexPod Schnelles Deployment von Applikationen Shared Pools erfüllen alle Anforderungen DC Planning Procure Deploy Test Service verfügbar Vorteile Flexible Service Bereitstellung Höhere Produktivität Schnelles Deployment Hohe Qualität Einfache Planung

59 Cooperative Support Model Process Customer* Incident resolution initiated Cisco First-Line Support NetApp First-Line Support VMware First-Line Support Problem analysis begins Collaborative engagement If Development or Engineering Escalation Required Coordinated engineering escalation process Cisco Support Escalation or Engineering NetApp Support Escalation or Engineering Vmware Support Escalation or Engineering Collaborated cross-company engineering and development efforts *Valid customer support contracts with all three companies required Vendor engagement and ownership through resolution

60 Years of Achievements Infrastructure FlexPod Launched FlexPod w/ SAP Infrastructure & Application OpenStack FlexPod 3 year Clustered Strategic FlexPod Data ONTAP Agreement w/oracle Unified Financing Cloud Secure Enclave Architecture MetroCluster Secure Multi-tenancy FlexPod w/ Microsoft FlexPod w/ Citrix FlexPod Express FlexPod Select Citrix in Cooperative Support Microsoft in Cooperative Support UCS Director Cisco VMDC Cisco ACI 2014 Cisco and NetApp. All rights reserved. 60

61 FlexPod in Deutschland - Zahlen, Daten, Fakten 300+ Verkaufte FlexPods Ca. 190 Kunden 75% Mehr gewonnene Projekte ggü. Vorjahr 35% Umsatzwachstum ggü. Vorjahr +100% Mehr laufende Projekte ggü. Vorjahr 25+ Offizielle Referenzen +70 Validierte und dokumentierte Architektur Designs

62 Vielen Dank! NetApp. Alle Rechte vorbehalten. NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant NetApp @ BASYS Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant Organisatorisch Teilnehmerliste Agenda NetApp @ BASYS Data ONTAP Features cdot die neue Architektur Flash die neue Technologie Live Demo Agenda

Mehr

NetApp für Microsoft Private Cloud

NetApp für Microsoft Private Cloud NetApp für Microsoft Private Cloud Endkunden Öffentliche Auftraggeber Stefan Ebener Systems Engineer M.A. IT-Management NetApp Deutschland GmbH Agenda Demonstration: Microsoft auf NetApp ODX und SMB3 in

Mehr

IT Plattformen der Zukunft

IT Plattformen der Zukunft Better running IT with Flexpod IT Plattformen der Zukunft Herbert Bild Solutions Marketing Manager Net herbert.bild@netapp.com So fahren Sie Ihr Auto So fahren Sie Ihre IT Steigende Kosten und Druck auf

Mehr

Die Plattform für Ihre Datenfabrik unabhängig von Ort und Zeit

Die Plattform für Ihre Datenfabrik unabhängig von Ort und Zeit Die Plattform für Ihre Datenfabrik unabhängig von Ort und Zeit Ian Schroeder Senior Account Manager, NetApp Deutschland April 2015 noris network > Innovationstagung 2015 Weisheit? Wenn ich die Menschen

Mehr

Mit NetApp neue Möglichkeiten entdecken. Dominic Vogel

Mit NetApp neue Möglichkeiten entdecken. Dominic Vogel Mit NetApp neue Möglichkeiten entdecken Agenda NetApp Portfolio Übersicht MetroCluster All Flash FAS AltaVault Backup Appliance Fragen All Flash Array FlexArray Data ONTAP NetApp FAS Portfolio (Unified

Mehr

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Agenda Herausforderungen im Rechenzentrum FlexPod Datacenter Varianten & Komponenten Management & Orchestrierung Joint Support

Mehr

Storage News wie viele IOPS sind zeitgemäß? Mathias Riediger & Sven Willholz Systems Engineering

Storage News wie viele IOPS sind zeitgemäß? Mathias Riediger & Sven Willholz Systems Engineering Storage News wie viele IOPS sind zeitgemäß? Mathias Riediger & Sven Willholz Systems Engineering 1 Agenda Was macht NetApp eigentlich? NetApp Portfolio Wie viel IOPs sind zeitgemäß? Q & A 2 Was macht NetApp

Mehr

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B NetApp Die Fakten NetApp weltweit Starke Präsenz in DE Marktführer in DE $5B $4B Umsatz 12.000+ Angestellte $3B 150+ Büros weltweit $2B Fortune 1000 $1B NASDAQ 100 04 05 06 07 08 09 10 11 S&P 500 NetApp

Mehr

FlexPod die Referenzarchitektur

FlexPod die Referenzarchitektur FlexPod die Referenzarchitektur Sebastian Geisler Business Solution Architect NetApp Deutschland GmbH Agenda Warum FlexPod Komponenten der Architektur Einsatzszenarien Unified Support Management Lösung

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

Datacenter in einem Schrank

Datacenter in einem Schrank Datacenter in einem Schrank Torsten Schädler Cisco Berlin 33.000 Kunden weltweit 1.500 Kunden in Deutschland Marktzahlen 43.4% USA 1 27.4% weltweit 2 15.5% Deutschland 2 UCS Wachstum bladeserver IDC server

Mehr

Anforderungen an zukünftige Storage- Infrastrukturen

Anforderungen an zukünftige Storage- Infrastrukturen Anforderungen an zukünftige Storage- Infrastrukturen Manuel Winter Account Manger NetApp Deutschland GmbH NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung 1 Agenda Das Zeitalter des enormen Datenwachstums Chance

Mehr

Noon2Noon mit Empalis

Noon2Noon mit Empalis Noon2Noon mit Empalis IBM Tivoli Storage Manager und Flashcopy Manager Frank Pirner Senior Systems Engineer fpirner@netapp.com 1 Mehr als 20 Jahre Innovation Clustered Storage Clustering über SAN und NAS

Mehr

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Joachim Braun Senior Channel Sales Manager Markus Wolf Senior Technical Partner Manager NetApp Deutschland die Fakten Seit 1996 in Deutschland 8

Mehr

Private Cloud hier werden Sie geholfen

Private Cloud hier werden Sie geholfen 11. April, 10:15 11:15 Uhr Private Cloud hier werden Sie geholfen 11 Technologien 88% Zeit und Kosteneinsparung & 0 Ahnung Herbert Bild, Solutions Marketing Manager, NetApp Deutschland GmbH Andreas Krügel,

Mehr

NetApp@ Citrix Technology Exchange 2012

NetApp@ Citrix Technology Exchange 2012 NetApp@ Citrix Technology Exchange 2012 NetApp FlexPod die perfekte, flexible und effiziente Plattform für Ihre Citrix Applikationen Michael Spengler Systems Engineer NetApp Rechenzentren am Scheideweg

Mehr

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform Uwe Angst NAS Business Manager 1 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der One of the weltgrössten integrierten Elektronikkonzerne Gegründet 1910

Mehr

Der Stellenwert einer hochwertigen Storage Lösung in der Cloud Umgebung

Der Stellenwert einer hochwertigen Storage Lösung in der Cloud Umgebung Der Stellenwert einer hochwertigen Storage Lösung in der Cloud Umgebung Kay Niederfahrenhorst Vertriebsleitung öffentliche Auftraggeber Deutschland For NetApp internal and authorized partners use only

Mehr

NetApp Agile. Zero Downtime für Ihren Storage durch NetApp Cluster-Mode. Axel Frentzen Technical Partner Manager

NetApp Agile. Zero Downtime für Ihren Storage durch NetApp Cluster-Mode. Axel Frentzen Technical Partner Manager NetApp Agile Data Infrastructure Zero Downtime für Ihren Storage durch NetApp Cluster-Mode Axel Frentzen Technical Partner Manager Agenda Speed-Dating: NetApp in 3 Minuten NetApp ist einzigartig flexibel

Mehr

Scale-Up oder Scale Out?

Scale-Up oder Scale Out? Scale-Up oder Scale Out? Ein Leben ohne Hindernisse mit dem neuen Speicher-Betriebssystem von NetApp Mathias Riediger System Engineer NetApp ein Portfolio Anbieter! EF-Series E-Series FAS 2220 FAS 2240

Mehr

CentricStor FS. Scale out File Services

CentricStor FS. Scale out File Services CentricStor FS Scale out File Services Richard Schneider Product Marketing Storage 1 Was ist CentricStor FS? CentricStor FS ist ein Speichersystem für das Data Center Zentraler Pool für unstrukturierte

Mehr

NetApp - Multiplattform Company

NetApp - Multiplattform Company NetApp - Multiplattform Company Tobias Engmann Sr.Manager Systems Engineering Gunnar Tabel Technical Partner Manager Nord / Ost Physik >>> Virtuell 2 30.000 3 4 Seit 2010! Eine neue Ära: Daten als Infrastruktur

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

egs Storage Offensive

egs Storage Offensive egs Storage Offensive Seit mittlerweile 5 Jahren können wir eine enge Partnerschaft zwischen der egs Netzwerk und Computersysteme GmbH und dem führenden Anbieter im Bereich Datenmanagement NetApp vorweisen.

Mehr

NetApp Storage Management in einer virtualisierten Infrastruktur

NetApp Storage Management in einer virtualisierten Infrastruktur NetApp Storage Management in einer virtualisierten Infrastruktur Einfach, Integriert und Effizient Jörg Stierstorfer - Systems Engineer joerg.stierstorfer@netapp.com Archiv & Compliance Disaster Recovery

Mehr

09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur beeinflussen

09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur beeinflussen 1 Wir denken IHRE CLOUD weiter. Agenda 08:30 09:30 Einlass 09:30 09:45 Eröffnung / Begrüßung / Tageseinführung 09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur

Mehr

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager interface:systems Frank Friebe Consultant Microsoft frank.friebe@interface-systems.de Agenda Warum Backup mit NetApp? SnapManager für Wie

Mehr

Microsoft TechSummit Cloud Effizienter und flexibler Storage als Grundlage für virtualisierte Rechenzentren

Microsoft TechSummit Cloud Effizienter und flexibler Storage als Grundlage für virtualisierte Rechenzentren Microsoft TechSummit Cloud Effizienter und flexibler Storage als Grundlage für virtualisierte Rechenzentren Christian Sedlmayr Udo Lorenz Klaus Wagner Microsoft & NetApp eine langjährige Partnerschaft

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IBM DSseries Familienüberblick DS5100, DS5300 FC, iscsi connectivity (480) FC, FDE, SATA, SSD drives Partitioning, FlashCopy, VolumeCopy,

Mehr

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Joachim Braun Senior Channel Sales Manager Ralf Scharly Systems Engineer NetApp Deutschland GmbH NetApp Deutschland die Fakten Seit 1996 in Deutschland

Mehr

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center

Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Effizienter Einsatz von Flash-Technologien im Data Center Herbert Bild Solution Marketing Manager Georg Mey Solutions Architect 1 Der Flash-Hype 2 Drei Gründe für den Hype um Flash: 1. Ungebremstes Datenwachstum

Mehr

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema:

Q5 AG Q5 AG S T O R A G E N EU D E F I N I E R T. Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: Q5 AG Das Q5 Team begrüsst Sie zum Storage Innovation Spotlight 2014,mit dem Thema: V ON MIRAGE ZU PREDATOR - E INE ILLUSION WIRD REALITÄT V ON M I R A G E ZU P R E D A T O R? A G E N D A 14:30 Begrüssung

Mehr

Performance erhöhen und Kosten senken

Performance erhöhen und Kosten senken Performance erhöhen und Kosten senken Stefan Wiechers Head of Solution Architect CE Ramin Ghassemi Area Sales Director Überblick Atlantis Computing Firmenüberblick Strategische Allianzen Fokussiert auf

Mehr

Datenblatt NetApp FAS8000 Serie

Datenblatt NetApp FAS8000 Serie Datenblatt NetApp FAS8000 Serie Reagieren Sie schneller auf sich verändernde IT-Anforderungen dank horizontal skalierbarem Unified Storage und herausragendem Datenmanagement. DIE WICHTIGSTEN VORTEILE Unterstützung

Mehr

Hybride Cloud Datacenters

Hybride Cloud Datacenters Hybride Cloud Datacenters Enterprise und KMU Kunden Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Amanox Solutions Unsere Vision Wir planen und implementieren für unsere

Mehr

FlexPod & ExpressPod Eine Data Center Lösung für mehr Flexibilität und Effizienz

FlexPod & ExpressPod Eine Data Center Lösung für mehr Flexibilität und Effizienz FlexPod & ExpressPod Eine Data Center Lösung für mehr Flexibilität und Effizienz UCS Insider - Oktober 2012 Agenda Was sind FlexPod & ExpressPod? - Die FlexPod-Architektur - Validierte Applikationen und

Mehr

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged 3.0 Infrastructure Kaffeepause

Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged 3.0 Infrastructure Kaffeepause we do IT better 08:30 Begrüssung VMware Partner Exchange Update VMware Virtual SAN GA and use cases SimpliVity Converged 3.0 Infrastructure 10:05 10:30 Kaffeepause AirWatch Mobile Device Management VMware

Mehr

NetApp - effizienter Unified Storage

NetApp - effizienter Unified Storage NetApp - effizienter Unified Storage Wolfram Ebel, Systems Engineer, NetApp Deutschland GmbH wolfram.ebel@netapp.com 1 Agenda NetApp Storage in a Nutshell IVA was ist unser Beitrag: Verfügbarkeit Sichere

Mehr

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Präsentation für: Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Präsentation für: 1 IT Herausforderungen Bezahlbar Overcome flat budgets Einfach Manage escalating complexity Effizient Cope with relentless data growth Leistungsstark Meet increased business demands 2

Mehr

WEBCAST NAS IM CLUSTER

WEBCAST NAS IM CLUSTER WEBCAST NAS IM CLUSTER Willkommen zum Webcast Frank Schubert System Engineer PROFI AG F.Schubert@profi-ag.de Maßstab in puncto Mehrwert Bessere Ausschöpfung des IT-Budgets durch äußerst effiziente Unified

Mehr

INNEO mehr als die Summe aller Teile

INNEO mehr als die Summe aller Teile INNEO mehr als die Summe aller Teile Die richtige IT-Infrastruktur für ihre SharePoint-Anwendungen Bernd Mildenberger INNEO Solutions Agenda INNEO Informationstechnologien Infrastruktur für SharePoint-Lösungen

Mehr

NetApp Speicher Effizienz. http://www.storage-effizienz.de Frank Heerlein Technical Partner Manager Stuttgart

NetApp Speicher Effizienz. http://www.storage-effizienz.de Frank Heerlein Technical Partner Manager Stuttgart NetApp Speicher Effizienz http://www.storage-effizienz.de Frank Heerlein Technical Partner Manager Stuttgart Storage ist ein grosser Energiefaktor Der Stromverbrauch in Rechenzentren hat sich von 2000

Mehr

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Der Weg in das dynamische Rechenzentrum Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Computacenter 2010 Agenda Der Weg der IT in die private Cloud Aufbau einer dynamischen RZ Infrastruktur (DDIS) Aufbau der DDIS mit

Mehr

Hybride Cloud Datacenter

Hybride Cloud Datacenter Hybride Cloud Datacenter Enterprise und KMU Kunden Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Amanox Solutions Dynamisches IT-Startup Unternehmen mit Sitz in Bern Mittlerweile

Mehr

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen

HP STOREVIRTUAL STORAGE. Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE Erweiterbarer Speicher für virtualisierte Umgebungen STORAGE 1. HP Disk Storage Systeme 2. HP StoreVirtual Hardware 3. HP StoreVirtual Konzept 4. HP StoreVirtual VSA 5. HP StoreVirtual Management

Mehr

Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com

Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com Dipl.-Inform. Harald Zinnen Senior Solution Specialist Datacenter Microsoft Deutschland GmbH harald.zinnen@microsoft.com DATACENTER MANAGEMENT monitor configure backup virtualize automate 1995 2000 2005

Mehr

Witstor Technologie-Tag Windows

Witstor Technologie-Tag Windows Witstor Technologie-Tag Windows NetApp und Microsoft Oliver Römisch Systems Engineer, Hamburg 1 Agenda 1 NetApp & Microsoft: Eine starke Partnerschaft 2 Netapp Basis- Technologien 3 NetApp Lösungen für

Mehr

VMware Software -Defined Data Center

VMware Software -Defined Data Center VMware Software -Defined Data Center Thorsten Eckert - Manager Enterprise Accounts Vertraulich 2011-2012 VMware Inc. Alle Rechte vorbehalten. Jedes Unternehmen heute ist im Softwaregeschäft aktiv Spezialisierte

Mehr

Herzlich Willkommen. Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional

Herzlich Willkommen. Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional Herzlich Willkommen Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional Agenda VMware Firmenüberblick VMware Produktüberblick VMware Virtualisierungstechnologie VMware Server im Detail VMware

Mehr

Paradigmenwechsel. bei Backup & Recovery. Sebastian Geisler Business Solution Architect. NetApp Deutschland GmbH

Paradigmenwechsel. bei Backup & Recovery. Sebastian Geisler Business Solution Architect. NetApp Deutschland GmbH Paradigmenwechsel bei Backup & Recovery Sebastian Geisler Business Solution Architect NetApp Deutschland GmbH 1 Herausforderungen für das zukünftige Backup & Recovery? 2 Herausforderungen Backup & Recovery

Mehr

Stellen Sie sich vor, sie können. Virtualisieren ohne Kompromisse. René Hübel Sr. Produkt Marketing Manager, Fujitsu

Stellen Sie sich vor, sie können. Virtualisieren ohne Kompromisse. René Hübel Sr. Produkt Marketing Manager, Fujitsu Stellen Sie sich vor, sie können Virtualisieren ohne Kompromisse René Hübel Sr. Produkt Marketing Manager, Fujitsu Unsere Welt in 60 Sekunden Zugriff Geräte Anwendungen Internet of Things Big Data 2 Heutige

Mehr

Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria. Cloud Computing. Heiter statt wolkig. 2011 IBM Corporation

Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria. Cloud Computing. Heiter statt wolkig. 2011 IBM Corporation Peter Garlock Manager Cloud Computing Austria Cloud Computing Heiter statt wolkig 1 Was passiert in Europa in 2011? Eine Markteinschätzung Quelle: IDC European Cloud Top 10 predictions, January 2011 2

Mehr

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center

PROFI UND NUTANIX. Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center PROFI UND NUTANIX Portfolioerweiterung im Software Defined Data Center IDC geht davon aus, dass Software-basierter Speicher letztendlich eine wichtige Rolle in jedem Data Center spielen wird entweder als

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com

Veeam Availability Suite. Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam Availability Suite Thomas Bartz System Engineer, Veeam Software thomas.bartz@veeam.com Veeam build for Virtualization Gegründert 2006, HQ in der Schweiz, 1.860 Mitarbeiter, 157.000+ Kunden 70% der

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken Titelmasterformat durch Klicken Die neue HDS Panama Serie Enterprise Plattform für den gehobenen Mittelstand Andreas Kustura, Silvio Weber Kramer & Crew GmbH & Co. KG Titelmasterformat

Mehr

Hyper-Converged - Weniger ist mehr!

Hyper-Converged - Weniger ist mehr! Hyper-Converged - Weniger ist mehr! oder wenn 2 > 3 ist! Name Position 1 Rasches Wachstum bei Hyper-Konvergenz Starke Marktprognosen für integrierte Systeme (Konvergent und Hyper-Konvergent) - 50 % jährlich

Mehr

Marco Denzler Bereichsleiter IT

Marco Denzler Bereichsleiter IT «Flexibles Datacenter: 100% Verfügbarkeit und null Datenverlust wachsende Ansprüche im KMU» Marco Denzler Bereichsleiter IT Ansprüche und Komplexität Wird Ihr Datacenter Ihren Ansprüchen noch gerecht?

Mehr

Migration von Ontap 7-Mode zu Clustered ONTAP

Migration von Ontap 7-Mode zu Clustered ONTAP Migration von Ontap 7-Mode zu Clustered ONTAP Steffen Schwung Agenda Überblick Warum überhaupt migrieren Prüfung der Voraussetzungen Vorbereitung der Migration Migrationswerkzeuge Management der Datenmigration

Mehr

Secure Multi Tenancy. Cloud Computing aus Sicht eines Storage Suppliers

Secure Multi Tenancy. Cloud Computing aus Sicht eines Storage Suppliers Tag line, tag line Secure Multi Tenancy Cloud Computing aus Sicht eines Storage Suppliers Dr. Dierk Schindler, M.I.L. (Lund) Director Legal FO & Deal Management EMEA Geschäftsführer NetApp Deutschland

Mehr

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Dipl. Ing. Stefan Bösner Sr. Sales Engineer DACH Stefan.Boesner@quest.com 2010 Quest Software, Inc. ALL RIGHTS RESERVED Vizioncore

Mehr

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Quelle: http://www.cio.de/bring-your-own-device/2892483/ Sicherheit und Isolation für multimandantenfähige

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

Verbesserte Effizienz virtualisierter Rechenzentren

Verbesserte Effizienz virtualisierter Rechenzentren Tag line, tag line Verbesserte Effizienz virtualisierter Rechenzentren Andreas Brendle Enterprise Software Sales Executive Software Sales Group, Germany Agenda Wer ist NetApp? Data Center Transformation

Mehr

SimpliVity. Hyper Converged Infrastruktur. we do IT better

SimpliVity. Hyper Converged Infrastruktur. we do IT better SimpliVity Hyper Converged Infrastruktur we do IT better Agenda Wer ist SimpliVity Was ist SimpliVity Wie funktioniert SimpliVity Live-Demo Wer ist Simplivity Gegründet: 2009 Mission: Simplify IT Infrastructure

Mehr

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant

Microsoft System Center Data Protection Manager 2012. Hatim SAOUDI Senior IT Consultant Microsoft System Center Data Protection Manager 2012 Hatim SAOUDI Senior IT Consultant System Center 2012 Familie Orchestrator Service Manager Orchestration Run Book Automation, Integration CMDB, Incident,

Mehr

HP Server Solutions Event The Power of ONE

HP Server Solutions Event The Power of ONE HP Server Solutions Event The Power of ONE Workload optimierte Lösungen im Bereich Client Virtualisierung basierend auf HP Converged Systems Christian Morf Business Developer & Sales Consultant HP Servers

Mehr

DC Trends Kosten und Betriebsaspekte

DC Trends Kosten und Betriebsaspekte DC Trends Kosten und Betriebsaspekte Firmen nehmen neue IT Trends an. Cloud Services SaaS, PaaS, IaaS, Public, private, hybrid Open Source - Geringe Kosten bezgl. Features, Abhängigkeit vom Entwickler

Mehr

OPEN STORAGE. dank Open Source. Bern, 25. März 2010. AccelerisGmbH Basel Bukarest Kloten Renens Zollikofen

OPEN STORAGE. dank Open Source. Bern, 25. März 2010. AccelerisGmbH Basel Bukarest Kloten Renens Zollikofen OPEN STORAGE dank Open Source Bern, 25. März 2010 1 Agenda Eckdaten Acceleris Storagelandschaft heute Oracle Open Storage Bacula Enterprise Backup Restore Software 2 Eckdaten Acceleris Umsatz Standorte

Mehr

Storage Consortium :

Storage Consortium : 1 Marktführer in Unified All-FlashStorage * Storage Consortium : FLASH Storage Summit für Rechenzentren 22. Mai 2014 in Kronberg Helmut Mühl-Kühner TaunHaus GmbH www.nimbusdata.com 2 Marktführer in Multiprotokoll

Mehr

CIFS Server mit WAFL oder ZFS

CIFS Server mit WAFL oder ZFS CIFS Server mit WAFL oder ZFS best Open Systems Day Oktober 2008 Dornach Marco Kühn best Systeme GmbH marco.kuehn@best.de Agenda Überblick Was bringt mir OpenSolaris Storage OpenSolaris CIFS ZFS Hybrid

Mehr

RZ-Virtualisierung als Grundlage für das CO 2 -reduzierte Rechenzentrum. Dirk M. Schiller München, 14. Juni 2010

RZ-Virtualisierung als Grundlage für das CO 2 -reduzierte Rechenzentrum. Dirk M. Schiller München, 14. Juni 2010 RZ-Virtualisierung als Grundlage für das CO 2 -reduzierte Rechenzentrum Dirk M. Schiller München, 14. Juni 2010 CO 2 und das Rechenzentrum CO 2 -Emmisionen Server Typische Wattage (kleiner Server) 200

Mehr

IBM Storwize V7000. Effizient Virtualisiert Einfach in der Verwaltung Kompakt & Modular. IT-Infrastruktur intelligent nutzen

IBM Storwize V7000. Effizient Virtualisiert Einfach in der Verwaltung Kompakt & Modular. IT-Infrastruktur intelligent nutzen IBM Storwize V7000 Effizient Virtualisiert Einfach in der Verwaltung Kompakt & Modular IT-Infrastruktur intelligent nutzen - 1 - sico-systems GmbH Dezember 2010 Highlights Leistungsfähige Speicherlösung

Mehr

Matthias Schorer 14 Mai 2013

Matthias Schorer 14 Mai 2013 Die Cloud ist hier was nun? Matthias Schorer 14 Mai 2013 EuroCloud Deutschland Conference 2013 Matthias Schorer Accelerate Advisory Services Leader, CEMEA 29.05.13 2 29.05.13 3 The 1960s Source: http://www.kaeferblog.com/vw-bus-t2-flower-power-hippie-in-esprit-werbung

Mehr

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Lösungsüberblick Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den Support für alle Versionen von Windows Server 2003

Mehr

EMC Storage u.a. Lösungen für End User Computing

EMC Storage u.a. Lösungen für End User Computing EMC Storage u.a. Lösungen für End User Computing Technologien zur effizienten Desktop-Virtualisierung EMC Deutschland GmbH Holger Daube vspecialist Teamlead Germany Holger.daube@emc.com 1 Typische Desktop

Mehr

Drive! the Digital Business. 1 / digital business by

Drive! the Digital Business. 1 / digital business by Drive! the Digital Business 1 / digital business by From Infrastructure to Service 2 / digital business by Die digitale Bauweise einst 3 / digital business by und für morgen 4 / digital business by Innovation

Mehr

Der Weg zur Digitalisierung ist gepflastert mit hybrider IT

Der Weg zur Digitalisierung ist gepflastert mit hybrider IT Der Weg zur Digitalisierung ist gepflastert mit hybrider IT name, title date Ingo Kraft Manager Cloud Channel Germany Hewlett Packard GmbH Phone: +49 (0) 171 765 3243 Email: ingo.kraft@hp.com Copyright

Mehr

DTS Systeme. IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik. Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH

DTS Systeme. IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik. Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH DTS Systeme IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH Warum virtualisieren? Vor- und Nachteile Agenda Was ist Virtualisierung? Warum virtualisieren?

Mehr

Private Cloud. Hammer-Business Private Cloud. Ansgar Heinen. Oliver Kirsch. Datacenter Sales Specialist. Strategic Channel Development Private Cloud

Private Cloud. Hammer-Business Private Cloud. Ansgar Heinen. Oliver Kirsch. Datacenter Sales Specialist. Strategic Channel Development Private Cloud Private Cloud Hammer-Business Private Cloud Ansgar Heinen Datacenter Sales Specialist Oliver Kirsch Strategic Channel Development Private Cloud Agenda Private Cloud Eine Einordnung Erfolge in Deutschland

Mehr

Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012

Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012 Hybride Cloud-Infrastrukturen Bereitstellung & Verwaltung mit System Center 2012 Roj Mircov TSP Datacenter Microsoft Virtualisierung Jörg Ostermann TSP Datacenter Microsoft Virtualisierung 1 AGENDA Virtual

Mehr

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR Christian Ellger Dell GmbH DIE ZUKUNFT IST VIRTUELL APP so APP so PHYSIKALISCHE SERVER/STORAGE Vol Vol APP so Vol APP APP Vol so so Vol APP so Vol

Mehr

Lenovo Storage S2200 und S3200 Die beiden neuen Storagegeräte von Lenovo

Lenovo Storage S2200 und S3200 Die beiden neuen Storagegeräte von Lenovo Lenovo Storage Die beiden neuen Storagegeräte von Lenovo Monika Ernst, Technical Consultant, Lenovo Übersicht S2200 Chassis 2U12, 2U24 Bis zu 96 Drives Maximal 3 zusätzliche Enclosures Verschiedene Anschlussoptionen

Mehr

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH.

Konsolidieren Optimieren Automatisieren. Virtualisierung 2.0. Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH. Konsolidieren Optimieren Automatisieren Virtualisierung 2.0 Klaus Kremser Business Development ACP Holding Österreich GmbH Business today laut Gartner Group Der Erfolg eines Unternehmen hängt h heute von

Mehr

Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur

Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur Mid-Tier Storage Basis für moderne IT Infrastruktur Hans-Werner Rektor Sr. Technology Consultant IP-Storage 1 Unified Speichersysteme Maximum an CPU-Kerne für Unified Datenverarbeitungsleistung Automatische

Mehr

ROSIK Mittelstandsforum

ROSIK Mittelstandsforum ROSIK Mittelstandsforum Virtualisierung und Cloud Computing in der Praxis Virtualisierung in der IT Einführung und Überblick Hermann Josef Klüners Was ist Virtualisierung? In der IT ist die eindeutige

Mehr

Datensicherung Genial Einfach

Datensicherung Genial Einfach Datensicherung Genial Einfach Datenspeicher Explosion Speichern von Datenkopien ist das Problem Speicher für Datenkopien 5x Produktionsdaten 2013: Kosten für Datenkopien übersteigen Kosten für Produktionsdaten

Mehr

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus Infrastructure as a Service jenseits der Buzz-Words Oliver Henkel Anforderungen von Unternehmenskunden an Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Provider

Mehr

VMware Anlass Virtualisierungsupdate

VMware Anlass Virtualisierungsupdate VMware Anlass Virtualisierungsupdate 08:30 08:45 Begrüssung Einleitung 08:45 09:05 VMware News from VMware Partner Exchange 2012 09:05 09:20 Cloud?! 09:20 09:40 vcenter Operations 09:40 10:00 Veeam Backup

Mehr

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD In 5 Stufen von der Planung bis zum Betrieb KUNDENNÄHE. Flächendeckung der IT-Systemhäuser IT-Systemhaus

Mehr

Snapshot-based Dataprotection HIT2012 26.4.2012

Snapshot-based Dataprotection HIT2012 26.4.2012 Snapshot-based Dataprotection HIT2012 26.4.2012 Thilo Keller Systems Engineer 1 genda Herausforderungen an heutige Datensicherungsmethoden Paradigmenwandel Funktionsweise SnapShot SnapMirror SnapVault

Mehr

Agenda Anlass. 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE)

Agenda Anlass. 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE) Agenda Anlass 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE) 08:40 09:05 Datenflut 2020 Trends / Visionen / Studien Daniele Palazzo (LAKE) 09:05

Mehr

Backup & Recovery mit D-Link DSN-6000

Backup & Recovery mit D-Link DSN-6000 Backup & Recovery mit D-Link DSN-6000 Einfach & Effektiv The heart of the network Agenda Allgemeines Backup Strategien Backup-to-Disk Tiered Storage - Hierarchisches Speicher Management DSN-6000 xstack

Mehr

Hochverfügbarkeit mit Windows Server vnext. Carsten Rachfahl Microsoft Hyper-V MVP

Hochverfügbarkeit mit Windows Server vnext. Carsten Rachfahl Microsoft Hyper-V MVP Hochverfügbarkeit mit Windows Server vnext Carsten Rachfahl Microsoft Hyper-V MVP Carsten Rachfahl www.hyper-v-server.de Roling Cluster Upgrade Herausforderung: Update eines Failover Clusters ohne Downtime

Mehr

Joachim Willems Innovationen @ SE Infrastruktur. 0 Copyright 2015 FUJITSU

Joachim Willems Innovationen @ SE Infrastruktur. 0 Copyright 2015 FUJITSU by Joachim Willems Innovationen @ SE Infrastruktur 0 Copyright 2015 FUJITSU Fujitsu Server SE Serie Kontinuität & Innovation Agile Infrastruktur & Einfachstes Mmgt Betrieb bewährt & up to date Management

Mehr

TSM Storage Pool basierend auf Isilon OneFS-Scale-Out-Storage, dsmisi, GSCC und FlashDisk 25.11.2014

TSM Storage Pool basierend auf Isilon OneFS-Scale-Out-Storage, dsmisi, GSCC und FlashDisk 25.11.2014 TSM Storage Pool basierend auf Isilon OneFS-Scale-Out-Storage, dsmisi, GSCC und FlashDisk 25.11.2014 Stéphane Criachi Beratung Concat AG Stephane.Criachi@concat.de +49 172 7081 007 Agenda Zusammenarbeit

Mehr

Granite Gerhard Pirkl

Granite Gerhard Pirkl Granite Gerhard Pirkl 2013 Riverbed Technology. All rights reserved. Riverbed and any Riverbed product or service name or logo used herein are trademarks of Riverbed Technology. All other trademarks used

Mehr

Cloud Computing. Einführung in Cloud Infrastrukturen

Cloud Computing. Einführung in Cloud Infrastrukturen Cloud Computing Einführung in Cloud Infrastrukturen CONNECTING BUSINESS & TECHNOLOGY Agenda! Cloud Computing Services! Marktübersicht von Cloud Computing Lösungen! Verfügbare Cloud Computing Lösungen!

Mehr

virtualization and clustering made simple OSL AKTUELL 2015

virtualization and clustering made simple OSL AKTUELL 2015 virtualization and clustering made simple OSL AKTUELL 2015 Schöneiche bei Berlin, 22. April 2015 Über OSL Entwicklung von Infrastruktursoftware (vom Treiber bis zur Oberfläche) im Umfeld von Rechenzentren

Mehr