Kooperierende Unternehmen der Hochschule Hof

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kooperierende Unternehmen der Hochschule Hof"

Transkript

1 Kooperierende Unternehmen der Hochschule Hof Fachhochschule: Modell: Studiengang: Ausbildungsberuf: Hochschule Hof Verbundstudium Bachelor Betriebswirtschaft, Bachelor Internationales Management, Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen, Bachelor Systemwerkstoffe, Bachelor Wirtschaftsinformatik, Bachelor Angewandte Informatik, Bachelor Medieninformatik Industriekaufmann IHK, Groß- und Außenhandelskaufmann IHK, Bankkaufmann IHK, Mechatroniker IHK, Industriemechaniker IHK, Fachinformatiker IHK (Anwendungsentwicklung oder Systemintegration) Kooperierende Unternehmen: Verbundstudium: vakante Stellen ) Unternehmen: ABM Greiffenberger Antriebstechnik GmbH Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)/ Adresse: Friedenfelser Str. 24 Mechatroniker IHK 1 Stelle Marktredwitz Ansprechpartner: Susanne Strauss Personalleiterin Telefon: ) Unternehmen: BAUR Versand GmbH & Co KG Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Bahnhofstr. 10 Groß u. Außenhandelskfm. IHK 0 Stellen Burgkunstadt Wirtschaftinformatik (WI)/ Ansprechpartner: Max-Josef Weismeier Fachinformatiker IHK 1-2 Stellen Personalentwicklung/Ausbildung Telefon: Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)/ Mechatroniker IHK 1 Stelle

2 3.) Unternehmen: BI-LOG GmbH Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Hafenstr.13 Industriekaufmann IHK 2 Stellen Bamberg Wirtschaftinformatik (WI)/ Ansprechpartner: Jens Kuppert Fachinformatiker IHK 2 Stellen Personalentwicklung Telefon: ) Unternehmen: BD SENSORS GmbH Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)/ Adresse: BD-Sensors-Straße 1 Industriekaufmann IHK 0 Stellen Thierstein Ansprechpartner: Caroline Korndörfer Controlling Telefon: ) Unternehmen: Business Systemhaus AG Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Ludwig-Thoma-Straße 36a Industriekaufmann IHK 0 Stellen Bayreuth Ansprechpartner: Willi Deppner Telefon:

3 6.) Unternehmen: ELG Elektro Technology AG Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Hafenstraße 5 Industriekaufmann IHK 0 Stellen Bamberg Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)/ Ansprechpartner: Klemens Michael Jakob Mechatroniker IHK 0 Stellen Telefon: ) Unternehmen: Frank Walder, E. Held GmbH & Co. KG Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Hans-Hoffmann-Str. 11 Industriekaufmann IHK 2 Stellen Münchberg Wirtschaftinformatik (WI)/ Ansprechpartner: Nadine Sölch Fachinformatiker IHK 1 Stelle Personalleiterin Telefon: ) Unternehmen: Frenzelit-Werke GmbH & Co. KG Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Frankenhammer 7 Industriekaufmann IHK 0 Stellen Bad Berneck Ansprechpartner: Stefanie Peetz Telefon:

4 9.) Unternehmen: Gealan Fenster-Systeme GmbH Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Hofer Straße 80 Industriekaufmann IHK 2 Stellen Oberkotzau Ansprechpartner: Thomas Weinhold Personalentwicklung Telefon: ) Unternehmen: Geiger Fertigungstechnologie GmbH Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)/ Adresse: Espachweg 1 Mechatroniker IHK 2 Stellen Pretzfeld Ansprechpartner: Thomas Richter Leiter gewerbliche Ausbildung Telefon: ) Unternehmen: Heinz Holding GmbH & Co.KG Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Glashüttenplatz 3-7 Industriekaufmann IHK 0 Stellen Kleintettau Ansprechpartner: Elke Zipfl Personalleiterin Telefon:

5 12.) Unternehmen: KSB Aktiengesellschaft Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Bahnhofplatz 1 Industriekaufmann IHK 1 Stelle Pegnitz Ansprechpartner: Gabriele Endres Personalwesen/ Ausbildung Telefon: ) Unternehmen: Lamilux Heinrich Strunz GmbH Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Zehstraße 2 Industriekaufmann IHK 1 Stelle Rehau Ansprechpartner: Frau Winnie Haugk Personalreferentin Telefon: ) Unternehmen: Loewe AG Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Industriestr. 11 Industriekaufmann IHK 0 Stellen Kronach Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)/ Ansprechpartner: Werner Kotschenreuther Mechatroniker IHK 0 Stellen Personalleiter Telefon:

6 15.) Unternehmen: MAi GmbH & Co.KG Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)/ Adresse: Weinbergstraße 18 Mechatroniker IHK 1 Stelle Küps Ansprechpartner: Markus Orlowski Telefon: ) Unternehmen: Porzellanfabrik Schönwald/ BHS Tabletop AG Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Rehauer Straße Industriekaufmann IHK 0 Stellen Schönwald Ansprechpartner: Stefan Fischer Ausbildungsleiter Telefon: ) Unternehmen: REHAU AG + Co. Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Otto-Hahn-Straße 2 Industriekaufmann IHK 5 Stellen Rehau Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)/ Mechatroniker IHK 3 Stellen Ansprechpartner: Alexandra Prüfer /Michael von Hertell Systemwerkstoffe Leiterin kfm. Ausbildung/ Leiter gew./technische Ausbildung Industriemechaniker IHK 3 Stellen Telefon: / informatik / Fachinformatiker IHK 1 Stelle /

7 18.) Unternehmen: Rosenthal AG Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Philip-Rosenthal-Platz 1 Industriekaufmann IHK 0 Stellen Selb Ansprechpartner: Helmut Haertl Telefon: ) Unternehmen: Saum & Viebahn GmbH & Co. KG Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: E.-C.-Baumann-Str. 12 Industriekaufmann IHK 0 Stellen Kulmbach Ansprechpartner: Susanne Schicker-Westhoff Telefon: ) Unternehmen: SCHERDEL GmbH Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Scherdelstr. 2 Industriekaufmann IHK 2 Stellen Marktredwitz Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)/ Ansprechpartner: Sandro Hertwig Mechatroniker IHK 2 Stellen Personalbeschaffung Telefon:

8 21.) Unternehmen: Vishay Electronic GmbH Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Geheimrat-Rosenthal-Straße 100 Industriekaufmann IHK 0 Stellen Selb Ansprechpartner: Detlef Sachs Leiter Kfm.-Ausbildung Telefon: ) Unternehmen: Vitrulan Textilglas GmbH Internationales Management (IM) Adresse: Bernecker Straße 8 Industriekaufmann IHK 1 Stelle Marktschorgast Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)/ Ansprechpartner: Axel Irmler Mechatroniker IHK 1 Stelle Telefon: ) Unternehmen: Volksbank-Raiffeisenbank Bayreuth eg Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Adresse: Hohenzollernring 31 Bankkaufmann IHK 1 Stelle Bayreuth Ansprechpartner: Sibylle Wulf Personalentwicklung Telefon:

9 24.) Unternehmen: Bayerische Flaschen-Glashüttenwerke Betriebswirtschaftslehre (BWL)/ Wiegand & Söhne GmbH & Co. KG Industriekaufmann IHK 1 Stelle Adresse: Otto-Wiegand-Straße Steinbach am Wald Ansprechpartner: Matthias Fröba Personalleiter Telefon: ) Unternehmen: WOCO Kronacher Kunststoffwerke GmbH Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)/ Adresse: Industriestr. 7 Mechatroniker IHK 1 Stelle Kronach Ansprechpartner: Bettina Kraus Telefon:

Hochschule für angewandte Wissenschaften HS Hof Prof. Dr. Franz Boos

Hochschule für angewandte Wissenschaften HS Hof Prof. Dr. Franz Boos Bildungspolitik Übergang zwischen verschiedenen Stufen unseres Bildungssystems Duales Bildungsmodell im Studiengang BWL 1. Jahr: Berufsausbildung zum IHK-Kaufmann in einem der beteiligten Unternehmen mit

Mehr

Hochschule Hof Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss)

Hochschule Hof Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss) Lerninhalt / Lehrmethoden Das Studium im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt eine interdisziplinäre Ausbildung auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaft. In Kombination mit der Ausbildung

Mehr

Duales Studium in Hof Ein perfekt abgestimmtes Programm

Duales Studium in Hof Ein perfekt abgestimmtes Programm Duales Studium in Hof Ein perfekt abgestimmtes Programm Nürnberg 31.5.2011 IHK-Hochschulinformationstag Einstiegsvoraussetzungen Hochschulreife oder Fachhochschulreife Ausbildungsvertrag im Ausbildungsberuf

Mehr

Hochschule Hof Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss)

Hochschule Hof Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss) Lerninhalt / Lehrmethoden Das Studium im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt eine interdisziplinäre Ausbildung auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaft. In Kombination mit der Ausbildung

Mehr

Hochschule Hof Betriebswirtschaft (B.A.) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss)

Hochschule Hof Betriebswirtschaft (B.A.) Industriekaufmann/-frau (IHK-Abschluss) Lerninhalt / Lehrmethoden Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre dient als fachliche und persönliche Qualifikation für Managementaufgaben. Ziel des Studiums ist es, Studierende mit aktuellen und zukunftsweisenden

Mehr

Last-Minute-Ausbildungsplätze 2010 in der Kunststoffbranche!

Last-Minute-Ausbildungsplätze 2010 in der Kunststoffbranche! Last-Minute-Ausbildungsplätze 2010 in der Kunststoffbranche! Für 2010 sind noch freie Ausbildung- und Dual-Studienplätze in der Kunststoffbranche zu besetzen! Eine Ausbildung in der Kunststoffbranche ist

Mehr

hochschule hof University of Applied Sciences Univ ersityof Applied Sciences

hochschule hof University of Applied Sciences Univ ersityof Applied Sciences Quelle: Geschäftsführung dual, Miriam Weich: Studierendenzahlen im Wintersemester 2012/13 Studium kombiniert mit einer Kammerausbildung Studium mit vertiefter Praxis () Arbeiten im Förderunternehmen in

Mehr

Stipendiaten im 17. Jahrgang der Bayerischen EliteAkademie. Raphaela Allgayer. Chemieingenieurwesen (Bachelor) Technische Universität München

Stipendiaten im 17. Jahrgang der Bayerischen EliteAkademie. Raphaela Allgayer. Chemieingenieurwesen (Bachelor) Technische Universität München Stipendiaten im 17. Jahrgang der Bayerischen EliteAkademie Raphaela Allgayer 1 Chemieingenieurwesen (Bachelor) Felix Amereller 2 Humanmedizin (Staatsexamen) Ludwig-Maximilians-Universität München Sarah

Mehr

Duales Studium 13. Dezember 2011. mehr als Bildung

Duales Studium 13. Dezember 2011. mehr als Bildung Duales Studium 13. Dezember 2011 mehr als Bildung Studium Studium an einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften: Studiendauer 7 Semester zum Bachelor 3 Semester zum Master Praxisorientierung Vor- bzw.

Mehr

Angebot Duales Studium im Landkreis Forchheim

Angebot Duales Studium im Landkreis Forchheim Angebot Duales Studium im Landkreis Forchheim (10 Anbieter in alphabetischer Reihenfolge) Stand: Juli 2014 1. Geiger Fertigungstechnologie GmbH Pretzfeld Studium mit vertiefter Berufspraxis (praxisintegrierend),

Mehr

Duales Studium: Studieren und Berufspraxis gleichzeitig mit hochschule dual

Duales Studium: Studieren und Berufspraxis gleichzeitig mit hochschule dual Duales : Studieren und Berufspraxis gleichzeitig mit hochschule dual Über 150 duale Studienangebote in Bayern Prof. Dr. Robert Schmidt, Leiter hochschule dual Miriam Weich M.A., Referentin hochschule dual

Mehr

we are family KOMM INS TEAM DEINE AUSBILDUNG BEI LAMILUX

we are family KOMM INS TEAM DEINE AUSBILDUNG BEI LAMILUX we are family KOMM INS TEAM DEINE AUSBILDUNG BEI LAMILUX DIE LAMILUX AUSBILDUNGSBERUFE Die Unterstützung durch meinen Ausbilder ist einfach super. Ich will etwas lernen und Spaß im Team haben. Vielfältige

Mehr

Berufsinfobörse der Theo-Koch-Schule am 22.11.2014

Berufsinfobörse der Theo-Koch-Schule am 22.11.2014 Berufsinfobörse der Theo-Koch-Schule am 22.11.2014 Aussteller Unternehmen Ansprechperson/en Ausbildungsberufe schulische Voraussetzungen Stand Nr. AOK Hessen Fr. Hoffmann Sozialversicherungsfachangestellte/r

Mehr

über das Mitgliedertreffen am 22. Oktober 2009, um 14:00 Uhr in Schloss Thurnau

über das Mitgliedertreffen am 22. Oktober 2009, um 14:00 Uhr in Schloss Thurnau P r o t o k o l l über das Mitgliedertreffen am 22. Oktober 2009, um 14:00 Uhr in Schloss Thurnau Tagesordnung 1. Vorstellungsrunde 2. Matrix Personalkompetenz 3. Referent Hans Rausch, Geschäftsführer

Mehr

Technische Hochschule Nürnberg I.C.S. Fördermodell

Technische Hochschule Nürnberg I.C.S. Fördermodell 2 014 Netzwerk Hochschule Wirtschaft Technische Hochschule Nürnberg I.C.S. Fördermodell Das praxisintensive, duale Studien- und Fördermodell zur optimalen Vorbereitung des Berufseinstiegs Studieninfotage

Mehr

Über den PERSONET-Arbeitskreis Personalentwicklung Am , Uhr Bei der Fa. IREKS GmbH, Lichtenfelser Str. 20, Kulmbach

Über den PERSONET-Arbeitskreis Personalentwicklung Am , Uhr Bei der Fa. IREKS GmbH, Lichtenfelser Str. 20, Kulmbach Protokoll Über den PERSONET-Arbeitskreis Personalentwicklung Am 06.11.2013, 13.30 17.00 Uhr Bei der Fa. IREKS GmbH, Lichtenfelser Str. 20, 95326 Kulmbach Erstellt durch Pavle Veraja, BHS tabletop AG, Selb

Mehr

Duales Studium - Studienangebote im Landkreis Weilheim-Schongau

Duales Studium - Studienangebote im Landkreis Weilheim-Schongau Duales Studium - Studienangebote im Landkreis Weilheim-Schongau Unternehmen Hochschule Studiengang Ausbildungsberuf Abschluss Landkreis Weilheim-Schongau- Landratsamt Weilheim-Schongau Pütrichstraße 8

Mehr

Technik inside. Durchstarten mit ElringKlinger.

Technik inside. Durchstarten mit ElringKlinger. Technik inside. Durchstarten mit ElringKlinger. Mobilität erfahren Zukunft entwickeln. ElringKlinger: international führender Automobilzulieferer. Wir sind der Innovationspartner für Zukunftslösungen.

Mehr

Optik-Foto Fischer GmbH z. Hd. Herrn Kruhme Bahnhofstraße 79 95640 Bad Berneck

Optik-Foto Fischer GmbH z. Hd. Herrn Kruhme Bahnhofstraße 79 95640 Bad Berneck Seland Seland Optik Friedrich-Bauer-Str. 20 96264 Altenkunstadt Kropf Uhren-Optik Th. Kropf Rathausstr. 21 95659 Arzberg Schmidt Friedrich Schmidt GmbH Rathausstr. 22 95659 Arzberg Optik-Foto GmbH z. Hd.

Mehr

Angebot Duales Studium im Landkreis Forchheim

Angebot Duales Studium im Landkreis Forchheim Angebot Duales Studium im Landkreis Forchheim (10 Anbieter in alphabetischer Reihenfolge) Stand: Juli 2014 1. Geiger Fertigungstechnologie GmbH Pretzfeld Studium mit vertiefter Berufspraxis (praxisintegrierend),

Mehr

INSTANDSETZER UMRÜSTER. Weitere Informationen und Ansprechpartner findest du hier: MASCHINENFLÜSTERER. Wir bilden aus zum Maschinen- und Anlagenführer

INSTANDSETZER UMRÜSTER. Weitere Informationen und Ansprechpartner findest du hier: MASCHINENFLÜSTERER. Wir bilden aus zum Maschinen- und Anlagenführer Weitere Informationen und Ansprechpartner findest du hier: INSTANDSETZER UMRÜSTER MASCHINENFLÜSTERER Wir bilden aus zum Maschinen- und Anlagenführer Du bist ein ambitionierter Bastler? Dann bist du genau

Mehr

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Warum ein duales Studium?

Mehr

Messeguide 2015. Unternehmerbörse. Der Messeguide zur Karrieremesse der Hochschule Hof

Messeguide 2015. Unternehmerbörse. Der Messeguide zur Karrieremesse der Hochschule Hof Messeguide 2015 Unternehmerbörse Der Messeguide zur Karrieremesse der Hochschule Hof 3 Grußwort Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Studierende, Raus aus der Theorie rein in die Praxis! Sie sind auf der

Mehr

VR-Verbundstudium das Hochschulprogramm der Volksund Raiffeisenbanken. + Studium BWL Bachelor

VR-Verbundstudium das Hochschulprogramm der Volksund Raiffeisenbanken. + Studium BWL Bachelor Schülerforum 2013 Stefanie Gruber Verbundstudentin der Raiffeisenbank Roth-Schwabach seit 2011 VR-Verbundstudium das Hochschulprogramm der Volksund Raiffeisenbanken = Ausbildung zur Bankkauffrau + Studium

Mehr

Duales Studium erfolgreich Nachwuchs rekrutieren. hochschule dual: über 240 duale Studienangebote

Duales Studium erfolgreich Nachwuchs rekrutieren. hochschule dual: über 240 duale Studienangebote Duales Studium erfolgreich Nachwuchs rekrutieren hochschule dual: über 240 duale Studienangebote Überblick Was ist ein duales Studium? Bedarf in der Wirtschaft Vorteile des dualen Studiums Die dualen Studienmodelle

Mehr

Verbundstudium an der Fakultät Wirtschafts- und Allgemeinwissenschaften der Hochschule Ansbach

Verbundstudium an der Fakultät Wirtschafts- und Allgemeinwissenschaften der Hochschule Ansbach Verbundstudium an der Fakultät Wirtschafts- und Allgemeinwissenschaften der Hochschule Ansbach Hochschulinformationstag 31.05.2011 IHK s der Metropolregion Nürnberg Ansprechpartner Prof. Dr. Walter Kiel

Mehr

Duales Studium an der Hochschule Hof

Duales Studium an der Hochschule Hof Duales Studium an der Hochschule Hof Duales Studium an der Hochschule Hof Seit 2005 Möglichkeit der Kombination von Studium und Berufsausbildung an der Hochschule Hof, Spitzenposition in Bayern In nur

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

DOZENTENPORTRÄTS 2. PROJEKTPHASE IM SS 2016 INFORMATIONEN FÜR STUDIERENDE

DOZENTENPORTRÄTS 2. PROJEKTPHASE IM SS 2016 INFORMATIONEN FÜR STUDIERENDE DOZENTENPORTRÄTS 2. PROJEKTPHASE IM SS 2016 INFORMATIONEN FÜR STUDIERENDE Stand: März 2016 Masterbetreuung Prof. Dr. Thorsten Beck Prof. Dr. Werner Bonath Prof. Dr. Manfred Börgens Prof. Dr. Norbert Drees

Mehr

Duales Studium an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg

Duales Studium an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg Duales Studium an der Georg-Simon-Ohm- Nürnberg Zentrale Studienberatung / Kontaktstelle duales Studium Marko Artz Keßlerplatz 12 90489 Nürnberg Tel.: 0911/5880-4327; -4328, - 4119 E-Mail: marko.artz@ohm-hochschule.de

Mehr

Möglicher Beginn. Summe je Hochschule. Hochschule Aalen BWL für KMU-Betriebe WS 07/08 A 10. Technische Redaktionen WS 07/08 A 35

Möglicher Beginn. Summe je Hochschule. Hochschule Aalen BWL für KMU-Betriebe WS 07/08 A 10. Technische Redaktionen WS 07/08 A 35 Hochschule 2012 - Ausbauplanungen im FH-Bereich 2007/2008 Hochschule Bezeichnung des grundständigen Studiengangs Möglicher Beginn Neu (N) Ausbau (A) Zusätzliche Studienanfängerplätze pro Jahr Summe je

Mehr

Zentrale Studienberatung Doreen Knüpfer Tel. 09281 / 409-304 DKnuepfer@fh-hof.de

Zentrale Studienberatung Doreen Knüpfer Tel. 09281 / 409-304 DKnuepfer@fh-hof.de Karrierechancen Information und Beratung Technischer Einkauf und Vertrieb Projektmanagement Produkt- und Prozessentwicklung Qualitätsmanagement Leitung von Fertigungsund Logistikbereichen Kombinierbare

Mehr

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick Eine Initiative von Hochschule Bayern e.v. Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Bildungspartner der bayerischen Wirtschaft Triesdorf Eichstätt Ingolstadt

Mehr

2533/2528 2545 2550/2511 Prof. Dr. Probst (Gießen) 0641/309-1935/ 1948. Prof. Dr.Platen (Stellvertreter)

2533/2528 2545 2550/2511 Prof. Dr. Probst (Gießen) 0641/309-1935/ 1948. Prof. Dr.Platen (Stellvertreter) Prüfungsausschussvorsitzende der Technischen Hochschule Mittelhessen (Stand August 2015) - 1 - Bereich Gießen Studiengang Fachbereich Vorsitzende/Vorsitzender des Prüfungsausschusses Telefon Raum (Stellvertreter/in)

Mehr

Bildungs- und Fachkräfteoffensive für die Wirtschaft. Welchen Beitrag kann die Hochschule Rosenheim leisten?

Bildungs- und Fachkräfteoffensive für die Wirtschaft. Welchen Beitrag kann die Hochschule Rosenheim leisten? Bildungs- und Fachkräfteoffensive für die Wirtschaft Welchen Beitrag kann die Hochschule Rosenheim leisten? Regionaler Planungsverband Südostoberbayern A. Leidig 19. November 2008 1 von 15 Agenda 1 Bedarfsgerechter

Mehr

Dr. Hans Georg Helmstädter

Dr. Hans Georg Helmstädter 13.04.2010 Die Fachhochschule Brandenburg Technologietransfer und Forschungskooperationen Dr. Hans Georg Helmstädter 1. Ablauf des Vormittags Dr. Hans Georg Helmstädter: Begrüßung Kooperationsangebote

Mehr

Messstellen im Regierunsbezirk Oberfranken Stand: April 2015 Geschwin- Gemeinde Straße Straßenklasse Ortslage

Messstellen im Regierunsbezirk Oberfranken Stand: April 2015 Geschwin- Gemeinde Straße Straßenklasse Ortslage 16./17.04. bzw. 16.04. bis 23.04.15 Messstellen im Regierunsbezirk Oberfranken Stand: April 2015 Postleitzahdigkeit Geschwin- Straße 96110 Scheßlitz B 22 Würgauer Berg Bundesstraße außerorts 50 96138 Burgebrach

Mehr

8. September Uhr in Bad Homburg

8. September Uhr in Bad Homburg 8. September 2017 17-22 Uhr in Bad Homburg 7 7. Nacht der Ausbildung bei Fresenius Fresenius ist ein weltweit tätiger Gesundheitskonzern mit Produkten und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus

Mehr

Standortportal Bayern PDF Export Erstellt am: 29.06.16

Standortportal Bayern PDF Export Erstellt am: 29.06.16 Standortportal Bayern PDF Export Erstellt am: 29.06.16 Dieses Dokument wurde automatisch generiert aus den Onlineinhalten von www.sisby.de Seite 1 von 5 Standortprofil: Markt Zell i. Fichtelgebirge Der

Mehr

Lehrstellenbörse 2015/2016

Lehrstellenbörse 2015/2016 Lehrstellenbörse 2015/2016 Die Bürgermeister des Weissacher Tales haben auch in diesem Jahr wieder die örtlichen Betriebe betreffs freier Lehrstellen angeschrieben. Für die Jugendlichen sollen damit möglichst

Mehr

TELEKOM AUSBILDUNG ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN

TELEKOM AUSBILDUNG ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN TAGUNG DER KAUFMÄNNISCHEN AUSBILDUNGSLEITER 14.-15.05.13 PETRA KRÜGER UND INES KIMMEL INHALTSVERZEICHNIS 1. Zahlen, Daten, Fakten 2. Ausbildung

Mehr

Autorenverzeichnis. Prof. Dr. Heymo Bohler Universitat Bayreuth Lehrstuhl fur Marketing Universitatsstr Bayreuth

Autorenverzeichnis. Prof. Dr. Heymo Bohler Universitat Bayreuth Lehrstuhl fur Marketing Universitatsstr Bayreuth Autorenverzeichnis Prof. Dr. Heymo Bohler Lehrstuhl fur Marketing 9544 7 Bayreuth Prof. Dr. Dr. Ulrich Derigs UniversiUit zu Koln Seminar fur Wirtschaftsinformatik und Operations Research Pohligstr. 1

Mehr

PERSONET-Arbeitskreis Ausbildung (19. Treffen) am um 13:30 Uhr im Ausbildungszentrum Prolin der REHAU AG + Co in Rehau

PERSONET-Arbeitskreis Ausbildung (19. Treffen) am um 13:30 Uhr im Ausbildungszentrum Prolin der REHAU AG + Co in Rehau Protokoll über den PERSONET-Arbeitskreis Ausbildung (19. Treffen) am 04.02.2016 um 13:30 Uhr im Ausbildungszentrum Prolin der REHAU AG + Co in Rehau Erstellt durch Manuela Wunderlich, REHAU AG + Co, Rehau

Mehr

Zulassungszahlen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen

Zulassungszahlen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen Anlage 2 (zu 1 Abs. 1) für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Standort Braunschweig Soziale Arbeit 162 81 81

Mehr

Ausbildung ist Zukunft

Ausbildung ist Zukunft Siemens Mastertitelformat Professional bearbeiten Education Ausbildung ist Zukunft Die Siemens Ausbildung in Duisburg stellt sich vor Achim Grafers Siemens Aus- und Weiterbildung Duisburg Duisburg, 21.

Mehr

über die Gründungsversammlung des Vereins "Personet" am Dienstag, 17. Februar 2009, 15:00 Uhr im Schloss Thurnau

über die Gründungsversammlung des Vereins Personet am Dienstag, 17. Februar 2009, 15:00 Uhr im Schloss Thurnau P r o t o k o l l über die Gründungsversammlung des Vereins "Personet" am Dienstag, 17. Februar 2009, 15:00 Uhr im Schloss Thurnau Tagesordnung 1. Begrüßung der Teilnehmer 2. Entstehung des Vereins "Personet"

Mehr

8. September Uhr in Bad Homburg

8. September Uhr in Bad Homburg 8. September 2017 17-22 Uhr in Bad Homburg 7 7. Nacht der Ausbildung bei Fresenius Fresenius ist ein weltweit tätiger Gesundheitskonzern mit Produkten und Dienstleistungen für die Dialyse, das Krankenhaus

Mehr

Berufsinfobörse der Theo-Koch-Schule am 21.11.2015

Berufsinfobörse der Theo-Koch-Schule am 21.11.2015 Berufsinfobörse der Theo-Koch-Schule am 21.11.2015 Aussteller Unternehmen Ansprechperson/en Ausbildungsberufe schulische Voraussetzungen Stand Nr. Bundesagentur für Arbeit Hr. Sankewitz Hr. Stransky Studien-

Mehr

Agrarwirtschaft Ba (FH) 140. Alternativer Tourismus Ba (FH) 45 Alternativer Tourismus (berufsbegleitend) Ba (FH) 5. Angewandte Mathematik Ba (FH) 34

Agrarwirtschaft Ba (FH) 140. Alternativer Tourismus Ba (FH) 45 Alternativer Tourismus (berufsbegleitend) Ba (FH) 5. Angewandte Mathematik Ba (FH) 34 Anlage 3 Zulassungzahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen Fachhochschulstudiengänge Wintersemester 2011 / 2012 671 673 681 683 691 695 851 853 710 720 841 843 845 741 743 761 763 771 773 791 793 751

Mehr

Duales Studium in Hof Ein perfekt abgestimmtes Programm

Duales Studium in Hof Ein perfekt abgestimmtes Programm Duales Studium in Hof Ein perfekt abgestimmtes Programm Verbundstudium Studium kombiniert mit einer Kammerausbildung Studium mit vertiefter Praxis Nach der Ausbildung studieren und arbeiten Situation in

Mehr

PROJEKTPHASENBETREUER (MASTER)

PROJEKTPHASENBETREUER (MASTER) PROJEKTPHASENBETREUER (MASTER) -DOZENTENPORTRÄTS Masterbetreuung Prof. Dr. Thorsten Beck Prof. Dr. Werner Bonath Prof. Dr. Manfred Börgens Prof. Dr. Norbert Drees Prof. Dr. Bernd Galinski Prof. Dr. Doris

Mehr

Ausbildung zum Informatikkaufmann (m/w) 2016

Ausbildung zum Informatikkaufmann (m/w) 2016 Ausbildung zum Informatikkaufmann (m/w) 2016 Standnummer: U 5 Anzahl Stellen 2016: 1 WGZ Bank Westdeutsche Genossenschaftszentralbank Anzahl Stellen 2017: 1 Abschlussart: Fachhochschulreife/Abitur WGZ

Mehr

Duales Studium an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Duales Studium an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm Duales Studium an der Technischen Nürnberg Georg Simon Ohm Servicezentrum Studium Kontaktstelle duales Studium Marko Artz Keßlerplatz 12 90489 Nürnberg Tel.: 0911/5880-4327; -4328, - 4119 E-Mail: marko.artz@ohm-hochschule.de

Mehr

V E R K Ü N D U N G S B L A T T

V E R K Ü N D U N G S B L A T T V E R K Ü N D U N G S B L A T T AMTLICHE BEKANNTMACHUNGEN DER HOCHSCHULE SCHMALKALDEN Nr. 1/2016 12. Mai 2016 Inhalt Inhaltsverzeichnis (Deckblatt). 1 Erste Änderung der Studienordnung für den Studiengang

Mehr

STUDIUM ODER BERUFSAUSBILDUNG? BEIDES! VERBUNDSTUDIUM BEI REHAU. www.rehau.de. Bau Automotive Industrie

STUDIUM ODER BERUFSAUSBILDUNG? BEIDES! VERBUNDSTUDIUM BEI REHAU. www.rehau.de. Bau Automotive Industrie STUDIUM ODER BERUFSAUSBILDUNG? BEIDES! VERBUNDSTUDIUM BEI REHAU www.rehau.de Bau Automotive Industrie REHAU unlimited Polymer solutions Unsere Systeme begegnen Ihnen Tag für Tag, in jeder Situation. Meist

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für Master-Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 30) vom 15. Juli 2013

Studien- und Prüfungsordnung für Master-Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 30) vom 15. Juli 2013 Studien- und Prüfungsordnung für Master-Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 30) vom 15. Juli 2013 Lesefassung vom 25. Februar 2015 (nach 4. Änderungssatzung) Auf Grund von 8 Abs. 5 in Verbindung mit

Mehr

Infoblatt für (Fach-) Abiturienten

Infoblatt für (Fach-) Abiturienten Infoblatt für SPEED DATING Unternehmen treffen SchülerInnen am Samstag, 07. Dezember 2013, 10:00 13:00 Uhr in der Kulturhalle Grafenrheinfeld Hermasweg 1a, 97506 Grafenrheinfeld Was ist SPEED DATING mit

Mehr

Mitgliederversammlung 2016

Mitgliederversammlung 2016 Mitgliederversammlung 2016 Mainstraße 5 95444 Bayreuth Telefon: +49 921 530397-15 Telefax: +49 921 530397-10 info@personet.de www.personet.de Herzlich Willkommen in Hof 29. Juni 2016 Mitgliederversammlung

Mehr

SCHWIMMEN. Ergebnis der Abteilungswahlen am Hof

SCHWIMMEN. Ergebnis der Abteilungswahlen am Hof SCHWIMMEN Ergebnis der Abteilungswahlen am 04. 03. 2016 Abteilungsleiter u. VWR Anschrift Erreichbarkeit (Telefon & Email) Monique Weidlich Stv. Abteilungsleiter u. VWR Andrea Narr Lionstr. 4a 95030 Hof

Mehr

Verbundstudium Wirtschaftsingenieurwesen + Ausbildungsberufe: Metallbauer, Feinwerkmechaniker, Kraftfahrzeugmechatroniker, Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik, Elektroniker, Systemelektroniker,Informationselektroniker,

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 17. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 17. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 17. Junge Messe vertreten: Beruf Anforderung Standnummer Berufsorientierung und Beratung Agentur für Arbeit Elmshorn 47 Berufsbildungszentrum Norderstedt 10

Mehr

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück!

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! ABI ZUKUNFT Osnabrück 04.11. 09 16 Uhr Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! Ursulaschule Kleine Domsfreiheit 11 18 49074 Osnabrück www.abi-zukunft.de Veranstalter:

Mehr

Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung

Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung * sämtliche Berufe verstehen sich sowohl in der männlichen als auch in der weiblichen Form Ausbildungsberufe männlich/weiblich Firma Allgemein

Mehr

Regierung von Oberfranken. Verzeichnis. der regionalen Fachsprengel an den Berufsschulen im Regierungsbezirk Oberfranken. - Stand 1.

Regierung von Oberfranken. Verzeichnis. der regionalen Fachsprengel an den Berufsschulen im Regierungsbezirk Oberfranken. - Stand 1. Anlage Regierung von Oberfranken Verzeichnis der regionalen Fachsprengel an den Berufsschulen im Regierungsbezirk Oberfranken - Stand 1. August 2013 - Anlage zur Verordnung der Regierung von Oberfranken

Mehr

Anmeldung für (Fach-) Abiturienten

Anmeldung für (Fach-) Abiturienten SPEED DATING Unternehmen treffen SchülerInnen Samstag, 20. Juli 2013, 10:00 13:00 Uhr Meistersingerhalle Nürnberg Münchener Straße 21, 90478 Nürnberg Kontaktdaten: Name Vorname Geburtsdatum Straße, Hausnummer

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Motiviert. Integriert. Kombiniert. Ansprechpartner der Bildungsanbieter für Schüler/innen

Motiviert. Integriert. Kombiniert. Ansprechpartner der Bildungsanbieter für Schüler/innen der Bildungsanbieter für Schüler/innen accadis Bildung GmbH International Business Administration i i Annette Vornhusen www.accadis.com - Business Administration - Logistics Management - Marketing, Media

Mehr

Arzberg Götz Walter Aschbach Hanika Franz

Arzberg Götz Walter Aschbach Hanika Franz Arzberg Götz Walter 09632-84824 0172-8134892 wgoetz@hart-keramik.de Aschbach Hanika Franz 09555-809548 0170-3227942 frank.hanika@web.de Auerbach Schwindl Rudolf 09643-2786 0171-5856884 rudi.schwindl@t-online.de

Mehr

Zugangsvoraussetzung Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife (Technik), Fachhochschulreife (mit Test).

Zugangsvoraussetzung Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife (Technik), Fachhochschulreife (mit Test). Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Fokus auf Elektrotechnik/Elektronik (TWE) Duales Studium / Friedrichshafen und Bad Neustadt/Saale Start September 2016 Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife

Mehr

Fahrzeug Lizenz. Zeit. Hannawald Björn G7 VW Polo Lauf 0:47,38 0:00 0:47,38. ADAC OC Naila N Lauf 0:47,13 0:00 0:47,13

Fahrzeug Lizenz. Zeit. Hannawald Björn G7 VW Polo Lauf 0:47,38 0:00 0:47,38. ADAC OC Naila N Lauf 0:47,13 0:00 0:47,13 G Klasse: 7 6 7 6 0 Hannawald Björn G7 VW Polo 86. Lauf 0:47,38 0:00 0:47,38 ADAC OC Naila N050064. Lauf 0:47,3 0:00 0:47,3 Müller Walter G7 Ford Fiesta. Lauf 0:47,4 0:00 0:47,4 MSC Scheßlitz 44604. Lauf

Mehr

Fachforum: W ettbewerbsfaktor Personal für die IT -Branche

Fachforum: W ettbewerbsfaktor Personal für die IT -Branche Fachforum Wettbewerbsfaktor Personal für die IT Branche Frühzeitige Fachkräftesicherung durch ein praxisintegriertes Studium mit Bindung von hochqualifizierten Studenten Internet: www.ics-ev.de 1 Herausforderung

Mehr

Vom 30. Juni 2006. (Fundstelle: http://www.uni-bamberg.de/fileadmin/uni/amtliche_veroeffentlichungen/2006/2006-11.pdf)

Vom 30. Juni 2006. (Fundstelle: http://www.uni-bamberg.de/fileadmin/uni/amtliche_veroeffentlichungen/2006/2006-11.pdf) Satzung über die Festsetzung der Zulassungszahlen der im Studienjahr 2006/2007 an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg als Studienanfängerinnen oder Studienanfänger sowie im höheren aufzunehmenden Bewerberinnen

Mehr

Berufsinfobörse der Theo-Koch-Schule am 21.11.2015

Berufsinfobörse der Theo-Koch-Schule am 21.11.2015 Berufsinfobörse der Theo-Koch-Schule am 21.11.2015 Aussteller Unternehmen Ansprechperson/en Ausbildungsberufe schulische Voraussetzungen Stand Nr. Bundesagentur für Arbeit Hr. Sankewitz Hr. Stransky Studien-

Mehr

Fachhochschule Brandenburg. Fachkräftesicherung und Technologietransfer für die Unternehmen in unserer Region. Norbert Lutz, 17.02.

Fachhochschule Brandenburg. Fachkräftesicherung und Technologietransfer für die Unternehmen in unserer Region. Norbert Lutz, 17.02. Fachhochschule Brandenburg Fachkräftesicherung und Technologietransfer für die Unternehmen in unserer Region Norbert Lutz, 17.02.2014 Auf einen Blick 1992 gegründet knapp 3.000 Studierende in 20 Studiengängen

Mehr

Messstellen im Regierungsbezirk Oberfranken Stand:

Messstellen im Regierungsbezirk Oberfranken Stand: 96482 Ahorn CO 16, Ab. 200 Kreisstraße außerorts 70 95491 Ahorntal St 2185, Abschnitt 240 Staatsstraße außerorts 60 96146 Altendorf 13090 - Bamberger Straße Staatsstraße innerorts 50 95659 Arzberg WUN

Mehr

% Studentinnenentwicklung der einzelnen Fachbereiche der THM

% Studentinnenentwicklung der einzelnen Fachbereiche der THM Studentinnenentwicklung der einzelnen Fachbereiche der THM 5 W KMUB 4 Bau SUK MND 3 Studium Plus MNI 2 WI IEM 1 EI ME M *WI ohne Fernstudium Studentinnenentwicklung: Vergleich Gießen Friedberg Wetzlar

Mehr

Ausstellerverzeichnis & vorgestellte Berufe

Ausstellerverzeichnis & vorgestellte Berufe Ausstellerverzeichnis & vorgestellte Berufe AUSSTELLER BERUFE HALLE / STANDNR. Agentur für Arbeit Bamberg- Coburg Information zum Ausbildungsmarkt und Berufsberatung 2-fach-Turnhalle / 1 Aldi GmbH & Co.

Mehr

Duales Studium und Ausbildung

Duales Studium und Ausbildung Duales Studium und Ausbildung bei HP Duales Studium und Ausbildung www.hp.com/de/ausbildung Agenda - HP Das Unternehmen - Ausbildungs- und Studiengänge bei HP - Wie funktioniert ein Studium bei HP? - Praxiseinsätze

Mehr

PERSONET-Arbeitskreis Personalmarketing (18. Treffen) am 11. November 2015 um 13:30 Uhr bei der GEALAN Fenster-Systeme GmbH in Oberkotzau

PERSONET-Arbeitskreis Personalmarketing (18. Treffen) am 11. November 2015 um 13:30 Uhr bei der GEALAN Fenster-Systeme GmbH in Oberkotzau Protokoll über den PERSONET-Arbeitskreis Personalmarketing (18. Treffen) am 11. November 2015 um 13:30 Uhr bei der GEALAN Fenster-Systeme GmbH in Oberkotzau Erstellt durch Trebes, Isabell (Personet e.

Mehr

HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen

HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen Referenz-Liste Vereinfachtes Verfahren für Studienprogramme mit hochschuleigenem Auswahlverfahren bei Akademischen Prüfstellen (APS) Die Regelungen

Mehr

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de Wir sind miteinanderstark! Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie.de Kaufmann für Büromanagement (m/w) Die Voraussetzung Die Dauer Der Ort Ab mittlerer Reife 3 Jahre Berufsschule und Zentrale in

Mehr

Kluge Köpfe gesucht Einstieg und Ausbildung. www.rehau.de Automotive Industrie

Kluge Köpfe gesucht Einstieg und Ausbildung. www.rehau.de Automotive Industrie Kluge Köpfe gesucht Einstieg und Ausbildung www.rehau.de Bau Automotive Industrie REHAU unlimited Polymer solutions Unsere Systeme begegnen Ihnen Tag für Tag, in jeder Situation. Meist ganz selbstverständlich,

Mehr

21/09. Amtliches Mitteilungsblatt. 14. Juli 2009. Seite

21/09. Amtliches Mitteilungsblatt. 14. Juli 2009. Seite Nr.21/09 Amtliches Mitteilungsblatt der HTW Berlin Seite 403 21/09 14. Juli 2009 Amtliches Mitteilungsblatt Seite Ordnung für die Festsetzung von Zulassungszahlen zur Zulassungsbeschränkung in bestimmten

Mehr

UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES STUDIENANGEBOTE MIT MASTER- ABSCHLUSS. Wintersemester 2015/16. Informationen für Studieninteressierte

UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES STUDIENANGEBOTE MIT MASTER- ABSCHLUSS. Wintersemester 2015/16. Informationen für Studieninteressierte UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES STUDIENANGEBOTE MIT MASTER- ABSCHLUSS Wintersemester 2015/16 Informationen für Studieninteressierte Studienangebote mit Masterabschluss an der Technischen Hochschule Mittelhessen

Mehr

Sonnabend, 16. April 2011 von 9 bis 14 Uhr

Sonnabend, 16. April 2011 von 9 bis 14 Uhr Veranstaltungsprogramm Besichtigen Mitmachen - Probieren Offene Labore, Sprachenzentrum, Bibliothek Studienmöglichkeiten Zulassungsvoraussetzungen Bewerbungsmodalitäten Persönliche Beratung Sonnabend,

Mehr

PERSONET-Arbeitskreis Ausbildung (15. Treffen)

PERSONET-Arbeitskreis Ausbildung (15. Treffen) Protokoll über den PERSONET-Arbeitskreis Ausbildung (15. Treffen) am Donnerstag, 5. Februar 2015 um 14:00 Uhr bei der WILO SE Standort Hof, Heimgartenstraße 1 3, 95030 Hof Erstellt durch Trebes, Isabell

Mehr

Kunststoff Netzwerk Franken e. V.

Kunststoff Netzwerk Franken e. V. Kunststoff Netzwerk Franken e. V. Fakten zum Netzwerk 2 Hervorgegangen aus dem Projekt Werkstoffinnovationen durch unternehmensübergreifende Netzwerke gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für

Mehr

Studium + Auslandssemester + Berufserfahrung an topgerankter Frankfurter Privatuni -Frankfurt School of Finance & Management -

Studium + Auslandssemester + Berufserfahrung an topgerankter Frankfurter Privatuni -Frankfurt School of Finance & Management - Studium + Auslandssemester + Berufserfahrung an topgerankter Frankfurter Privatuni -Frankfurt School of Finance & Management - Startschuss Abi, 10. Februar 2007 Astrid Reichel Ihre Möglichkeiten nach der

Mehr

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR ABITURIENTEN

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR ABITURIENTEN Entdecke die Faszination Vlies. AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR ABITURIENTEN Sandler Dein Familien-Unternehmen ABSCHLUSS IN SICHT? Jetzt ist es Zeit, Deine Zukunft zu planen: Du suchst einen sicheren Beruf

Mehr

Kurt Wild Ausbildungsleiter der Landesbank Baden- Württemberg

Kurt Wild Ausbildungsleiter der Landesbank Baden- Württemberg Startschuss Abi 2009 Willkommen bei der LBBW! Ausbildungsleiter der Landesbank Baden- Württemberg Landesbank Baden-Württemberg Die LBBW eine traditionsreiche Bank. Landes girokasse Südwestdeutsche Landesbank

Mehr

Private Fachhochschule für das Duale Studium

Private Fachhochschule für das Duale Studium Private Fachhochschule für das Duale Studium Folie 1 Bergisch Gladbach, 02/2006 Die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) private Hochschule (erste private FH in Deutschland) mit staatlich anerkanntem Abschluss

Mehr

Bewerbungsprozess bei Bosch in Feuerbach

Bewerbungsprozess bei Bosch in Feuerbach Würmtalschule Merklingen am 20.11.2012 Herzlich willkommen! Bewerbungsprozess bei Bosch in Feuerbach 1 Ausbildung und Studium bei Bosch Technisch-gewerblich Elektroniker/in für Geräte und Systeme Industriemechaniker/in

Mehr

PERSONET-Arbeitskreis Personalentwicklung (4. Treffen 2015)

PERSONET-Arbeitskreis Personalentwicklung (4. Treffen 2015) Protokoll über den PERSONET-Arbeitskreis Personalentwicklung (4. Treffen 2015) am 10. Dezember 2015 um 13:30 Uhr bei der Loewe Technologies GmbH (Industriestraße 11, 96317 Kronach) Erstellt durch Wäschenfelder,

Mehr

Infoblatt für (Fach)Abiturienten

Infoblatt für (Fach)Abiturienten Infoblatt für (Fach)Abiturienten sprungbrett SPEED DATING Unternehmen treffen Schülerinnen und Schüler am Samtag, 17. Oktober 2015, 10.00 13.00 Uhr ACC Amberger Congress Centrum, Schießstätteweg 8, 92224

Mehr

Studieren ohne Abitur

Studieren ohne Abitur Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm Studieren ohne Abitur Infoabend am 16. April 2013 18.30 bis 20.30 Uhr Studieren ohne Abitur Themen 1. Zulassungsvoraussetzungen für ein Studium ohne Abitur

Mehr

- Unternehmen, Halle/ Stand-Nr.

- Unternehmen, Halle/ Stand-Nr. Studienwahl - Unternehmen, Halle/ Stand-Nr. Agrarmanagement - Beiselen GmbH, Halle 1/169 Angewandte Informatik (B.Sc.) Angewandte Pflegewissenschaften (B.Sc.; auch dual) Arboristik (B.Sc.) - HAWK Hochschule

Mehr

Studienberatung. Studieren an der Hochschule München

Studienberatung. Studieren an der Hochschule München Studienberatung Studieren an der Allgemeines Gegründet 1971 Größte HaW Bayerns / zweitgrößte HaW in Deutschland 14 Fakultäten Rund 14.000 Studierende / 450 ProfessorInnen / 650 Lehrbeauftragte 2 Diplomstudiengänge,

Mehr

Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Standort Salzgitter

Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Standort Salzgitter Anlage 2 (zu 1 Abs. 1 Satz 1) für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Fachhochschulen Fachhochschule Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Standort Salzgitter Logistik-

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2001/2002. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2001/2002. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 001/00 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr