KostProbe Seiten. E. DORNER empfiehlt. DEINE UMWELT mit. Expedition BIOLOGIE 3. Expedition Biologie 3 Arbeitsheft

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KostProbe Seiten. E. DORNER empfiehlt. DEINE UMWELT mit. Expedition BIOLOGIE 3. Expedition Biologie 3 Arbeitsheft"

Transkript

1 Ergänzung zum Arbeitsbuch Titel der Schulbuchliste Logisch und spannend wie noch nie: Die neue durch die Biologie! Das ideale Begleitheft zum Arbeitsbuch. Verschiedene Typen von Wiederholungsaufgaben festigen den Lehrstoff der jeweiligen Arbeitsbuch- Kapitel ( Teste dein Wissen! ). Zu jedem Kapitel im Arbeitsbuch gibt es einen Lückentext, in den die SchülerInnen wichtige Begriffe einsetzen. Diese können die Mitschrift ersetzen und sind Merksätze zu jedem Kapitel ( Ergänze den Merktext! ). Dazu fallweise Versuche, in denen der Lehrstoff angewandt werden kann ( Forsche weiter! ). 8 Seiten, A, zweifärbig Buch-Nr Musterseiten zu diesem Titel sowie den aktuellen Preis fi nden Sie auf. Beratung und Bestellung unter Beratung und Bestellung unter Beratung und Bestellung unter (gebührenfrei) Ergänzung zum Arbeitsbuch Titel der Schulbuchliste Logisch und spannend wie noch nie: Die neue durch die Biologie! Das ideale Begleitheft zum Arbeitsbuch. Verschiedene Typen von Wiederholungsaufgaben festigen den Lehrstoff der jeweiligen Arbeitsbuch- Kapitel ( Teste dein Wissen! ). Zu jedem Kapitel im Arbeitsbuch gibt es einen Lückentext, in den die SchülerInnen wichtige Begriffe einsetzen. Diese können die Mitschrift ersetzen und sind Merksätze zu jedem Kapitel ( Ergänze den Merktext! ). Dazu fallweise Versuche, in denen der Lehrstoff angewandt werden kann ( Forsche weiter! ). 8 Seiten, A, zweifärbig Buch-Nr Musterseiten zu diesem Titel sowie den aktuellen Preis fi nden Sie auf. Beratung und Bestellung unter Beratung und Bestellung unter Beratung und Bestellung unter (gebührenfrei) Biologie AHS-Unterstufe und NMS Sie suchen sofort einsetzbare, lehrwerkunabhängige Materialien, die didaktisch perfekt aufbereitet sind? Hier haben wir etwas für Sie: Allergien Arbeitsblatt Lösungshinweise Informationstext Einteilung der Aufgabe ins naturwissenschaftliche Kompetenzmodell Festigung des Gelernten Lösungen Folienvorlage: Selbsttest für Kinder Dazu bieten Ihnen diese KostProbeSeiten eine ideale Gelegenheit zum Kennenlernen von: E. DORNER empfiehlt Beratung und Bestellung unter (gebührenfrei) 3 ARBEITSBUCH E. DORNER empfiehlt Beratung und Bestellung unter (gebührenfrei) 3 ARBEITSHEFT Buch-Nr Buch-Nr Schirl, K.; Möslinger, E. Biologie 3 Arbeitsbuch Schirl, K.; Möslinger, E. Biologie 3 Arbeitsbuch Verlag E. DORNER GmbH, Wien Verlag E. DORNER GmbH, Wien ISBN ISBN

2 Allergien Arbeitsblatt Pollenflugkalender Pollen möglich Vor-/Nachblüte Hauptblüte Birke Weide Hainbuche Buche Eiche Platane Hasel Erle Kiefer Esche Pappel Spitz-Wegerich Gräser Brennnessel Roggen Beifuß Ambrosia Dez Jan Feb Mär Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Die Sommerferien stehen vor der Tür. Isi und Dani machen einen Radausflug. Doch schon nach kurzer Zeit beginnt Isi zu niesen und ihre Augen beginnen zu brennen. Ich bin allergisch gegen die Pollenkörner der Hasel, jammert sie. Begründe, ob das der Grund für Isis Heuschnupfen sein kann. Ein Blick in den Pollenflugkalender in der Abbildung gibt dir genauere Informationen. 2

3 Allergien Lösungshinweise und Informationstext Lösungshinweise Informationstext über Allergien Die Auslöser einer Allergie Du hast sicher schon von einem Heuschnupfen gehört. Er wird durch den Kontakt mit Pollenkörnern verschiedener Pflanzen hervorgerufen. Der Heuschnupfen ist eine Form von Allergie. Als Allergie bezeichnet man eine übersteigerte Reaktion des Immunsystems auf Eine Allergie gegen Haselpollen kann nicht der Grund für Isis Heuschnupfen sein, da Haselpollen bereits im Februar fliegen. Isi muss gegen Pollen von Gräsern oder Wegerich allergisch sein. bestimmte, normalerweise harmlose Stoffe. Stoffe, die eine Allergie auslösen, werden als Allergene bezeichnet. Beim Heuschnupfen sind Pollenkörner die Allergene. Weitere Allergene können beispielsweise Nahrungsbestandteile, Tierhaare, Kot von Hausstaubmilben, Insektengifte, die durch Insektenstiche übertragen werden, Reinigungsmittel und Medikamente sein. Eine Kontaktallergie liegt vor, wenn allergische Reaktionen der Haut bereits durch eine Berührung mit einem Stoff auftreten. Dazu gehört die relativ häufige Nickelallergie. Wenn nicht deutlich ist, welches Allergen die Reaktion verursacht, macht die Haut ärztin/der Hautarzt einen Allergietest. Dabei wird die Haut mit mehreren in Frage kommenden Allergenen in Kontakt gebracht. Zeigt sich an einer Stelle eine Reaktion, weißt du, welcher Stoff als Allergen wirkt. Kommt es zu einem erneuten Kontakt mit dem Allergen, tritt eine allergische Reaktion ein: Die Allergene verbinden sich mit den Antikörpern auf den Zelloberflächen der Mastzellen. Diese geben daraufhin große Mengen von Stoffen ab, unter denen sich auch der Botenstoff Histamin befindet. Histamin bewirkt eine Erweiterung kleiner Blutgefäße und die Entstehung von Entzündungen. Erste Reaktionen sind Rötungen und Schwellungen der Schleimhäute sowie Juckreiz. Schwellen die Schleimhäute der Atemwege an, kann das zu Atemnot führen. Wie man eine Allergie vermeidet Wenn man das Allergen kennt, auf das man allergisch ist, ist es am besten, man meidet diese allergenen Stoffe. Leidet man an einer Pollenallergie, hilft es, wenn man den Pollenflugkalender kennt und in der Zeit des Pollenflugs möglichst wenig ins Freie geht. Bei einer Nahrungsmittelallergie sollte man auf die entsprechenden Lebensmittel wie Nüsse oder Milchprodukte verzichten. Bei einer Hausstaubmilbenallergie müssen Materialien als Bettzeug verwendet werden, in denen sich Hausstaubmilben nicht einnisten können. Vielfach wird als Therapie eine Desensibilisierungsbehandlung durchgeführt. Dabei wird man stufenweise mit einer immer größeren Menge des Allergens in Kontakt gebracht. Die allergische Reaktion kann so abgeschwächt oder ganz beseitigt werden. Einteilung der Aufgabe ins naturwissenschaftliche Kompetenzmodell Verlauf einer allergischen Reaktion Eine Allergie entwickelt sich. Zuerst gibt es die Phase der Sensibilisierung. Nach dem Erstkontakt mit dem Allergen bildet eine Gruppe von Lymphocyten, die Plasmazellen, spezifische Antikörper. Ist man gegen den Stoff nicht allergisch, sorgen Unterdrückerzellen dafür, dass nur wenige Antikörper gebildet werden. Es kommt zu keiner sichtbaren Reaktion. Bei allergischen Personen werden massenhaft Antikörper gegen das Allergen gebildet. Sie binden sich über lange Zeit hinweg an eine besondere Form der weißen Blutkörperchen, an die Mastzellen. Jetzt ist der Körper sensibilisiert. Handlungskompetenz W2 Ich kann aus unterschiedlichen Medien und Quellen fachspezifische Informationen entnehmen. W3 Ich kann Vorgänge und Phänomene in Natur, Umwelt und Technik in verschiedenen Formen (Grafik, Tabelle, Bild, Diagramm ) darstellen, erklären und adressatengerecht kommunizieren. S 2 Ich kann die Bedeutungen, Chancen und Risiken der Anwendung von naturwissenschaftlichen Erkenntnissen für mich persönlich und für die Gesellschaft erkennen, um verantwortungsbewusst zu handeln. Inhaltsdimension B3 Ich kann Gesundheit und Krankheit beschreiben. 3

4 Festigung des Gelernten Ergänze den Merktext! Eine Allergie ist eine.. des Immunsystems auf bestimmte Stoffe. Diese werden als..... bezeichnet. Allergene bewirken eine Plasmazellen bilden auf diese Stoffe vermehrt., die sich an.. festsetzen. Verbinden sich die Allergene mit den Antikörpern, gibt die Mastzelle. ab. Dieses bewirkt die allergischen Reaktionen wie Rötungen und Ordne den Ablauf einer allergischen Reaktion in der richtigen Reihenfolge von 1 7. Schreibe die Ziffern in die linke Spalte. Durch Histamin kommt es zu Rötungen, Schwellungen der Schleimhäute und Juckreiz. Der Körper ist sensibilisiert. Plasmazellen erzeugen spezifische Antikörper. Bei einem erneuten Kontakt mit dem Allergen bilden die Mastzellen Histamin. 1 Es kommt zum Erstkontakt mit dem Allergen. Der Kontakt mit dem Allergen muss vermieden werden oder es muss eine Desensibilisierung durchgeführt werden, damit keine allergische Reaktion mehr auftritt. Es werden sehr viele Antikörper gebildet, die sich dann an bestimmte weiße Blutkörperchen, die Mastzellen, heften.. der Schleimhäute. Die beste Vorbeugung gegen allergische Reaktionen ist, die allergenen Stoffe zu..... Allergene, Antikörper, Histamin, Mastzellen, meiden, Schwellungen, Sensibilisierung, Überreaktion

5 Festigung des Gelernten Lösungen Ergänze den Merktext! Eine Allergie ist eine Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Stoffe. Diese werden als Allergene bezeichnet. Allergene bewirken eine Sensibilisierung Plasmazellen bilden auf diese Stoffe vermehrt Antikörper die sich an Mastzellen festsetzen. Verbinden sich die Allergene mit den Antikörpern, gibt die Mastzelle Histamin ab. Dieses bewirkt die allergischen Reaktionen wie Rötungen und Schwellungen der Schleimhäute. Die beste Vorbeugung gegen allergische Reaktionen ist, die allergenen Stoffe zu meiden. 6 Durch Histamin kommt es zu Rötungen, Schwellungen der Schleimhäute und Juckreiz. Der Körper ist sensibilisiert. 2 Plasmazellen erzeugen spezifische Antikörper. 5 Bei einem erneuten Kontakt mit dem Allergen bilden die Mastzellen Histamin. 1 Es kommt zum Erstkontakt mit dem Allergen. 7 3 Der Kontakt mit dem Allergen muss vermieden werden oder es muss eine Desensibilisierung durchgeführt werden, damit keine allergische Reaktion mehr auftritt. Es werden sehr viele Antikörper gebildet, die sich dann an bestimmte weiße Blutkörperchen, die Mastzellen, heften. 5

6 Folienvorlage Selbsttest für Kinder Habe ich einen Heuschnupfen oder bin ich erkältet? Beantworte folgende Fragen und du hast den ersten Schritt getan, um festzustellen, ob du an einem allergischen Heuschnupfen leidest. Kreuze das jeweils Zutreffende an. Zähle die zusammen und vergleiche dann mit der Auswertung. Ab n soll eine ärztliche Abklärung überlegt werden. Der Test ist auch online verfügbar unter gar kein sehr starkes Krankheitsgefühl Krankheitsgefühl 0 2 Auswertung: Wie oft leidest du während des Jahres an nie / ab und zu oft / sehr oft Nasenjucken? 0 2 Niesreiz, Niesanfällen? 0 1 einer laufenden Nase, Fließschnupfen? 0 1 einer verstopften Nase 0 1 juckenden, brennenden, geröteten Augen? Sind diese Beschwerden besonders häufig oder stark (,) nein 0 1 ja im Frühling oder Sommer? 0 3 in der Nähe von Wiesen, Feldern oder Bäumen? in der Nähe von Tieren (Katzen, Hunden, Pferden usw.)? in der Nacht, wenn du in deinem Bett liegst? in Räumen mit Teppichen oder Teppichböden? wenn du bestimmte Nahrungsmittel isst? Wenn du diese Beschwerden hast, wie krank fühlst du dich dann an diesem Tag? Stufe die Stärke deines Krankheitsgefühls ein, indem du die entsprechende Zahl auf der Skala ankreuzt. 0 3 : Es liegt eine geringe Wahrscheinlichkeit für eine allergische Atemwegserkrankung (Heuschnupfen) vor. 8 : Es liegt eine mittlere Wahrscheinlichkeit für eine allergische Atemwegserkrankung (Heuschnupfen) vor. Falls sich die Beschwerden verstärken, solltest du einen Arzt / eine Ärztin oder eine Apotheke aufsuchen : Es liegt eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine allergische Atemwegserkrankung (Heuschnupfen) vor. Wende dich dringend an einen Arzt / eine Ärztin oder eine Apotheke, damit eine weitere diagnostische Abklärung erfolgt : Es liegt eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit für eine allergische Atemwegserkrankung (Heuschnupfen) vor. Wende dich dringend an einen Arzt / eine Ärztin oder eine Apotheke, damit eine weitere diagnostische Abklärung erfolgt. Aus einem allergischen Heuschnupfen entwickelt sich oft allergisches Asthma. Bitte bedenke, dass dieser Test den Arztbesuch nicht ersetzen kann. Wende dich an deinen Arzt oder deine Ärztin zur weiteren Abklärung! Weitere Auskünfte unter (www.alk-abello.at) oder (Nach dem Selbsttest der Firma ALK-Abelló Allergie- Service GmbH Linz, gekürzte Version 201) 6

7 Auf den Geschmack gekommen? 10 1 enfrei) uchliste en h- 3 Ergänzung zum Arbeitsbuch ARBEITSBUCH E. DORNER empfiehlt Beratung und Bestellung unter (gebührenfrei) Logisch und spannend wie noch nie: Die neue durch die Biologie! Das ideale Begleitheft zum Arbeitsbuch. Titel der Schulbuchliste Verschiedene Typen von Wiederholungsaufgaben festigen den Lehrstoff der jeweiligen Arbeitsbuch- 3 ARBEITSHEFT Kapitel ( Teste dein Wissen! ). Zu jedem Kapitel im Arbeitsbuch gibt es einen Lückentext, in den die SchülerInnen wichtige Begriffe einsetzen. Diese können die Mitschrift ersetzen und sind Merksätze zu jedem Kapitel ( Ergänze den Merktext! ). Dazu fallweise Versuche, in denen der Lehrstoff angewandt werden kann ( Forsche weiter! ). 8 Seiten, A, zweifärbig Buch-Nr n Musterseiten zu diesem Titel sowie den aktuellen Preis fi nden Sie auf. ührenfrei) Beratung und Bestellung unter Beratung und Bestellung unter Beratung und Bestellung unter (gebührenfrei) Buch-Nr Schirl, K.; Möslinger, E. Biologie 3 Arbeitsbuch Verlag E. DORNER GmbH, Wien ISBN Unser LehrerInnen-Service berät Sie unter (gebührenfrei) und nimmt auch gerne Ihre Bestellung entgegen. Fach Schulform AutorInnen Biologie und Umweltkunde AHS-Unterstufe und NMS Eva Möslinger und Karl Schirl Name der Reihe Biologie Schulbuch Biologie Arbeitsbuch SBNr Arbeitsheft Biologie Arbeitsheft SBNr LehrerInnenmaterial Biologie LehrerInnenmaterial ISBN Zusatzangebot Biologie Grafikensammlung ISBN

Grundlagen der allergischen Reaktion

Grundlagen der allergischen Reaktion Der Frühling ist wieder da! Die Sonne scheint, es wird wärmer und die Wiesen und Wälder sind bunt, weil alles blüht. Die meisten Menschen können das genießen und freuen sich immer auf diese Jahreszeit.

Mehr

Sehen Sie der Allergiezeit gelassen entgegen.

Sehen Sie der Allergiezeit gelassen entgegen. Sehen Sie der Allergiezeit gelassen entgegen. Produkte von URSAPHARM gut lachen in der Allergiezeit. REZEPTFREI Wirkt akut. Jetzt NEU im patentierten COMOD - System Allergien wenn das Immunsystem überreagiert

Mehr

Impressum Zarenga GmbH, Bonn 2015 Zarenga GmbH, Pfaffenweg 15, 53227 Bonn Alle Rechte sind vorbehalten.

Impressum Zarenga GmbH, Bonn 2015 Zarenga GmbH, Pfaffenweg 15, 53227 Bonn Alle Rechte sind vorbehalten. Impressum Zarenga GmbH, Bonn 2015 Zarenga GmbH, Pfaffenweg 15, 53227 Bonn Alle Rechte sind vorbehalten. Dieses Buch, einschließlich seiner einzelnen Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwendung

Mehr

Gute Nachrichten für Allergiker. Kleiner Patientenratgeber

Gute Nachrichten für Allergiker. Kleiner Patientenratgeber Gute Nachrichten für Allergiker Kleiner Patientenratgeber Inhalt Allergie, 3 die Volkskrankheit Nr. 1 Was ist eine Allergie und 4 wie kommt es dazu? HEXAL-Medikamente 6 gegen die Allergie Tipps, die Heuschnupfen-Allergikern

Mehr

Heuschnupfen. Natürliche Gesundheit für die ganze Familie. Mehr Infos:

Heuschnupfen. Natürliche Gesundheit für die ganze Familie. Mehr Infos: Heuschnupfen Natürliche Gesundheit für die ganze Familie Mehr Infos: www.emcur.com Jeder fünfte Deutsche leidet unter Heuschnupfen Tendenz steigend! Die Gründe dafür sind nicht sicher bekannt. Sicher ist

Mehr

Allergien abwehren. Apotheken-Service für Gesundheit und Wohlbefinden

Allergien abwehren. Apotheken-Service für Gesundheit und Wohlbefinden Allergien abwehren Apotheken-Service für Gesundheit und Wohlbefinden Das sollten Sie wissen Allergien sind eine der am weitesten verbreiten Volkskrankheiten überhaupt. Während der Pollenflugzeit haben

Mehr

Allergie. Patienteninformation. Ihre Gesundheit Unser Thema ist ein Service Ihrer niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten in Bayern

Allergie. Patienteninformation. Ihre Gesundheit Unser Thema ist ein Service Ihrer niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten in Bayern Allergie Patienteninformation Ihre Gesundheit Unser Thema ist ein Service Ihrer niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten in Bayern Heuschnupfen, allergisches Asthma, Neurodermitis oder Nahrungsmittelallergien:

Mehr

Heuschnupfen oder Erkältung?

Heuschnupfen oder Erkältung? www.grazax.at www.allergiefragebogen.at www.gegen-heuschnupfen.at www.alk-abello.at IHR RATGEBER ZUM THEMA HEUSCHNUPFEN Stand der Information: Mai 2011 Heuschnupfen oder Erkältung? Bestimmen Sie einfach,

Mehr

POLLEN. GRÄSER, BÄUME, KRÄUTER Tipps und Hinweise für Allergie-Patienten

POLLEN. GRÄSER, BÄUME, KRÄUTER Tipps und Hinweise für Allergie-Patienten GRÄSER, BÄUME, KRÄUTER Tipps und Hinweise für Allergie-Patienten 2 3 Inhaltsverzeichnis Steckbrief zu Pollen 03 Steckbrief zu Pollen 04 Der Pollenflug 05 Pollenflugkalender 06 Wichtige allergieauslösende

Mehr

Heuschnupfen. Erkennen Verstehen Behandeln

Heuschnupfen. Erkennen Verstehen Behandeln Heuschnupfen Erkennen Verstehen Behandeln 1 Copyright by HEXAL AG, 2008 Inhalt Eine Allergie erkennen Was ist Ursache eines Heuschnupfens? Was löst einen Heuschnupfen aus? Was passiert bei Heuschnupfen?

Mehr

Unter dem Lichtmikroskop: Pollen des Knäuelgrases Dactylis glomeratis, der Birke Betula pendula und des Beifußes Artemisia vulgaris

Unter dem Lichtmikroskop: Pollen des Knäuelgrases Dactylis glomeratis, der Birke Betula pendula und des Beifußes Artemisia vulgaris Unter dem Lichtmikroskop: Pollen des Knäuelgrases Dactylis glomeratis, der Birke Betula pendula und des Beifußes Artemisia vulgaris Wie wird sie erkannt und behandelt? Heuschnupfen ist eine der häufigsten

Mehr

Hauptsache Gesund. Teil 3: Allergien

Hauptsache Gesund. Teil 3: Allergien Leseprobe aus: Franziska Rubin Hauptsache Gesund. Teil 3: Allergien (S.128,129,137) 2004 by Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek und Verlag im KILIAN GmbH, Marburg. Allergien 126-137-allergien.indd 1 09.02.2004,

Mehr

Labortests für Ihre Gesundheit. Allergie 02

Labortests für Ihre Gesundheit. Allergie 02 Labortests für Ihre Gesundheit Allergie 02 01IPF Labortests für Ihre Gesundheit Allergie Überempfindlichkeit des Immunsystems Die globale Erwärmung bleibt nicht ohne Folgen: Allergiker spüren dies schmerzlich.

Mehr

4. Antiallergika (Allergiemittel)

4. Antiallergika (Allergiemittel) 4. Antiallergika (Allergiemittel) Die für eine Allergie so typischen überschießenden Reaktionen des Immunsystems kann man mit einer ganzen Reihe von Medikamenten behandeln, die lokal (Nasenspray, Augentropfen)

Mehr

Rat & Hilfe. Atmen Sie auf! Was hilft gegen Heuschnupfen & Co.? Ausgabe Allergie 2011 PWS. Calcium-Sandoz Forte*

Rat & Hilfe. Atmen Sie auf! Was hilft gegen Heuschnupfen & Co.? Ausgabe Allergie 2011 PWS. Calcium-Sandoz Forte* Rat & Hilfe Atmen Sie auf! Was hilft gegen Heuschnupfen & Co.? Calcium-Sandoz Forte* Calcium wirkt sich stabilisierend auf die Zellwände aus. Wirkstoff: Calcium 20 Brausetabletten www.linda.de Ausgabe

Mehr

Die Land- und forstwirtschaftliche Krankenkasse Franken und Oberbayern informieren: Heuschnupfen - die Pollen fliegen wieder!

Die Land- und forstwirtschaftliche Krankenkasse Franken und Oberbayern informieren: Heuschnupfen - die Pollen fliegen wieder! PRESSE Land- und forstwirtschaftliche Sozialversicherungsträger Franken und Oberbayern INFO Öffentlichkeitsarbeit Leitung: Bernhard Richter FAX (089) 45480-58 382 Pressestelle: Petra Stemmler (0921) 603-666

Mehr

Grundlagen der allergischen Reaktion

Grundlagen der allergischen Reaktion Der Frühling ist wieder da! Die Sonne scheint, es wird wärmer und die Wiesen und Wälder sind bunt, weil alles blüht. Die meisten Menschen können das genießen und freuen sich immer auf diese Jahreszeit.

Mehr

Allergie-Ratgeber. Tiere

Allergie-Ratgeber. Tiere Allergie-Ratgeber Tiere Tierische Freundschaften können krank machen Tiere sind für viele Menschen die besten Freunde. Doch wenn der Körper allergisch auf Tierhaare reagiert, wird die Freundschaft auf

Mehr

Mit freundlicher Empfehlung überreicht von: 3. Auflage 2011. www.aliud.de

Mit freundlicher Empfehlung überreicht von: 3. Auflage 2011. www.aliud.de ALIUD PHARMA SERVICE ALIUD PHARMA SERVICE ALIUD PHARMA SERVICE Allergien EIN RATGEBER FÜR BETROFFENE Mit freundlicher Empfehlung überreicht von: 3. Auflage 2011 Allergie- Selbsttest www.aliud.de Allergien

Mehr

Manche Schmerzen sind Frauensache. Mit Zykluskalender!

Manche Schmerzen sind Frauensache. Mit Zykluskalender! Manche Schmerzen sind Frauensache Mit Zykluskalender! Menstruationsschmerzen Warum habe ich immer Beschwerden während meiner Tage? Kann ich was dagegen tun? Was tut sich da eigentlich genau in meinem Körper?

Mehr

Subkutane spezifische Immuntherapie. Eine Information für Patienten

Subkutane spezifische Immuntherapie. Eine Information für Patienten Subkutane spezifische Immuntherapie Eine Information für Patienten Spezifische Immuntherapie Die Allergietestung durch Ihren Arzt hat ergeben, dass Sie (oder Ihr Kind) an einer Allergie leiden. Allergische

Mehr

Sehen Sie der Allergiezeit gelassen ins Auge. Produkte von URSAPHARM gut lachen in der Allergiezeit.

Sehen Sie der Allergiezeit gelassen ins Auge. Produkte von URSAPHARM gut lachen in der Allergiezeit. Sehen Sie der Allergiezeit gelassen ins Auge. Produkte von URSAPHARM gut lachen in der Allergiezeit. Allergien wenn das Immunsystem überreagiert Seite 5 Azelastin-COMOD Augentropfen Seite 6 Allergo-COMOD

Mehr

Thema 04: Asthma und Heuschnupfen

Thema 04: Asthma und Heuschnupfen Thema : Asthma und Heuschnupfen Asthma und Heuschnupfen Fachinformation Medizinischer Hintergrund Allergien was ist das und wie entstehen sie? Allergien entstehen, wenn das Immunsystem, das Abwehr- und

Mehr

FÜR EIN LEBEN OHNE ALLERGIEN. Patientenratgeber Allergien

FÜR EIN LEBEN OHNE ALLERGIEN. Patientenratgeber Allergien FÜR EIN LEBEN OHNE ALLERGIEN Patientenratgeber Allergien 2 FÜR EIN LEBEN OHNE ALLERGIEN Inhaltsverzeichnis DAS IMMUNSYSTEM 4 Allergie eine Erkrankung des Immunsystems 6 Was bei einer Allergie passiert

Mehr

ALLERGIEN UND NAHRUNGSMITTELUNVERTRÄGLICHKEITEN

ALLERGIEN UND NAHRUNGSMITTELUNVERTRÄGLICHKEITEN ALLERGIEN UND NAHRUNGSMITTELUNVERTRÄGLICHKEITEN Allergenen in Nahrungsmitteln auf der Spur Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I Erstellt von Open Science Lebenswissenschaften im Dialog im Rahmen

Mehr

Lebensmittelallergie und Neurodermitis Was darf mein Kind essen?

Lebensmittelallergie und Neurodermitis Was darf mein Kind essen? Lebensmittelallergie und Neurodermitis Was darf mein Kind essen? Lebensmittelallergie und Neurodermitis Inhalt Julia hat Neurodermitis auf der Suche nach den Auslösern 4 Hilfe, mein Kind ist allergisch!

Mehr

Vividrin akut. Ihr Heuschnupfen-Ratgeber. Wirkt gut. www.vividrin.de

Vividrin akut. Ihr Heuschnupfen-Ratgeber. Wirkt gut. www.vividrin.de Vividrin akut Wirkt gut. Wenn Sie sich von der Wirkung von Vividrin oder Vividrin akut überzeugt haben, können Sie immer wieder darauf vertrauen. Das Immunsystem wird nicht resistent gegen Vividrin oder

Mehr

Allergie. mindern und lindern. W i E Kommt E s dazu? AllE r G i E t E sts

Allergie. mindern und lindern. W i E Kommt E s dazu? AllE r G i E t E sts Allergie mindern und lindern W i E Kommt E s dazu? AllE r G i E t E sts W issens WErtE s. WA s ihnen H ilf t. allergie, nicht SCHlimm aber unangenehm Kaum zeigen sich im Frühjahr die ersten Sonnenstrahlen,

Mehr

Allergisch gegen Bäume?

Allergisch gegen Bäume? Allergisch gegen Bäume? 1 Ihre Allergie kennen Definition Das Jahr beginnt mit der Baumpollensaison. Baumpollen sind häufige Auslöser einer Pollenallergie. Die meisten Beschwerden verursachen die Birkenpollen.

Mehr

6-10 GESUNDHEIT ALLERGIEN SACH INFORMATION HAUSSTAUBMILBEN HAUSTIERE

6-10 GESUNDHEIT ALLERGIEN SACH INFORMATION HAUSSTAUBMILBEN HAUSTIERE SACH INFORMATION Ist man gegen Pollen allergisch, weiß man sofort, ob die belastenden Gräser, Bäume oder Sträucher gerade blühen. Doch auch in den eigenen vier Wänden können allergieauslösende Stoffe (Allergene)

Mehr

Allergien bei Waschmitteln. Standpunkt des Forum Waschens

Allergien bei Waschmitteln. Standpunkt des Forum Waschens Allergien bei Waschmitteln Standpunkt des Forum Waschens Dr. Silvia Pleschka Diplom Chemikerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin des Deutschen Allergie- und Asthmabundes e.v. Themen: Gesundheitliche

Mehr

Allergene, die über den Magen-Darm-Trakt aufgenommen werden

Allergene, die über den Magen-Darm-Trakt aufgenommen werden Allergien Was ist eine Allergie? Allergien sind nichts neues, es gibt sie schon lang. Zur Zeit nimmt die Zahl der an Allergien leidenden Personen jedoch zu. In Deutschland ist bereits jeder Fünfte davon

Mehr

alles gute :) stada.de Patientenratgeber für Patienten und Angehörige Informationen Schottenpreis. STADA-Qualität.

alles gute :) stada.de Patientenratgeber für Patienten und Angehörige Informationen Schottenpreis. STADA-Qualität. alles gute :) stada.de Patientenratgeber Informationen für Patienten und Angehörige Schottenpreis. STADA-Qualität. Die Allergie beherrschen Liebe Patientin, lieber Patient, Allergien gehören inzwischen

Mehr

Unsere Tipps zum Thema: Allergie. www.1apharma.de

Unsere Tipps zum Thema: Allergie. www.1apharma.de Unsere Tipps zum Thema: Allergie www.1apharma.de Wichtiger Hinweis für Leser Die in dieser Information enthaltenen An ga ben beruhen auf der Erfahrung der Autoren und dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen

Mehr

Und wenn Sie das. Allergierisiko. Ihres Babys. reduzieren könnten?

Und wenn Sie das. Allergierisiko. Ihres Babys. reduzieren könnten? Und wenn Sie das Ihres Babys reduzieren könnten? Eine Allergie was ist das überhaupt? Eine Allergie ist eine Überempfindlichkeitsreaktion des Immunsystems auf harmlose Substanzen aus der Umwelt (Allergene).

Mehr

Blütezeit? Nicht für Ihre Allergie! Produkte von URSAPHARM die richtige Lösung für jeden Allergie-Typ.

Blütezeit? Nicht für Ihre Allergie! Produkte von URSAPHARM die richtige Lösung für jeden Allergie-Typ. Blütezeit? Nicht für Ihre Allergie! Produkte von URSAPHARM die richtige Lösung für jeden Allergie-Typ. Allergien wenn das Immunsystem überreagiert Seite 5 Wenn die Augen betroffen sind: Azelastin-POS Augentropfen

Mehr

Mein Allergie Tagebuch

Mein Allergie Tagebuch HAL ALLERGIE GMBH Postfach 13 04 50, 40554 Düsseldorf Kölner Landstraße 34a, 40591 Düsseldorf Tel.: (02 11) 9 77 65-0 / Fax: (02 11) 9 77 65-49 oder 78 38 71 E-Mail: info@hal-allergie.de / Internet: www.hal-allergie.de

Mehr

8. Allergische Erkrankungen der Augen

8. Allergische Erkrankungen der Augen 8.1 Allergische Bindehautentzündung 8.2 Andere Formen der Bindehautentzündung 8.3 Kontaktekzem der Lider 8.4 Urtikaria und Quincke-Ödem 8.5 Zusammenfassung Dieses Kapitel beschäftigt sich mit der allergischen

Mehr

Themen Workshop vom Do. 24.10.2013 Grundlagen der Allergologie von der Diagnostik zur Therapie

Themen Workshop vom Do. 24.10.2013 Grundlagen der Allergologie von der Diagnostik zur Therapie Themen Workshop vom Do. 24.10.2013 Grundlagen der Allergologie von der Diagnostik zur Therapie Grundlagen der allergologischen Abklärung Grundlagen der Desensibilisierung Allergische Symptome Rhinitis

Mehr

Daunen-Info Nr. 5/2013

Daunen-Info Nr. 5/2013 Daunen-Info Nr. 5/2013 Prof. Karl-Christian Bergmann, Leiter der pneumologisch-allergologischen Ambulanz im Allergie- Centrum-Charité, Berlin Der Winter steht vor der Tür, die Zeit für warme Daunendecken

Mehr

Einklapper (Einleitung)

Einklapper (Einleitung) O... wie Otriven Allergie Aktiv mit Beclometason Einklapper (Einleitung) empfohlen von Tempo Wir können den Frühling nicht stoppen, aber Ihnen die Freude daran zurückgeben! Allergie Aktiv mit Beclometason

Mehr

Allergisch gegen Schimmelpilze?

Allergisch gegen Schimmelpilze? Allergisch gegen Schimmelpilze? 1 Ihre Allergie kennen Definition Schimmel besteht aus mikroskopisch kleinen Pilzen, die überall in unserer Umwelt vorkommen. Sie siedeln sich auf ganz unterschiedlichen

Mehr

Heuschnupfen & Allergien

Heuschnupfen & Allergien Sonderheft T1403 5,00 9,80 SFr RICHTIG GUT LEBEN www.oekotest.de I D 6311 I Spezial Gesund und Fit 2014 Heuschnupfen & Allergien Berichte & Beratung Warum der Körper verrücktspielt S. 6 Heuschnupfen was

Mehr

M. Zander. Natürliche Hilfe bei. Allergien

M. Zander. Natürliche Hilfe bei. Allergien 2010 Natürliche Hilfe bei Allergien Martin Zander 2 M. Zander Natürliche Hilfe bei Allergien Dieses Buch wurde online bezogen über: XinXii.com Der Marktplatz für elektronische Dokumente http://www.xinxii.com

Mehr

A Fragen zur Allergie

A Fragen zur Allergie Liebe Eltern, im Fragebogen zur Schuleingangsuntersuchung hatten Sie angegeben, dass Ihr Kind an einer allergischen Erkrankung leidet oder Symptome zeigt, die auf eine allergische Erkrankung wie Asthma

Mehr

1. Was ist eine Allergie?

1. Was ist eine Allergie? Allergien und Asthma bei Kindern und Jugendlichen, das online-buch 1.1 Was bedeutet Allergie und Asthma? 1.2 Gibt es heute tatsächlich mehr Allergien als früher? 1.3 Kinder sind besonders empfänglich für

Mehr

Allergie-Ratgeber. Spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung)

Allergie-Ratgeber. Spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) Allergie-Ratgeber Spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) Gezielt das Immunsystem neu lernen lassen Bei einer Allergie reagiert das Immunsystem auf einen an sich harmlosen, körperfremden Stoff

Mehr

aha! Allergiezentrum Schweiz Scheibenstrasse 20 3014 Bern info@aha.ch www.aha.ch

aha! Allergiezentrum Schweiz Scheibenstrasse 20 3014 Bern info@aha.ch www.aha.ch aha! Allergiezentrum Schweiz Scheibenstrasse 20 3014 Bern info@aha.ch www.aha.ch allergisch? aha.ch Herzlichen Dank allen Sponsoren Dank unseren Sponsoren und Kooperationspartnern ist es möglich, am Nationalen

Mehr

FRAGEBOGEN FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

FRAGEBOGEN FÜR KINDER UND JUGENDLICHE Meinung in Bezug auf die Anwendung von Medikamenten Warum fragen wir? Der Pädiatrische Ausschuss (Paediatric Committee (PDCO)) arbeitet zusammen mit der Europäischen Arzneimittelagentur. Dieser Ausschuss

Mehr

ALLERGIEN. Stefan Zettl & Thomas Weingarten Klasse 10 e

ALLERGIEN. Stefan Zettl & Thomas Weingarten Klasse 10 e ALLERGIEN Stefan Zettl & Thomas Weingarten Klasse 10 e 1.) Symptome der Krankheit/Krankheitsverlauf. 2.) Übertragung/ Zwischenwirt / Wirt. 3.) Wieviel Menschen sterben jährlich an dieser Krankheit??? 4.)

Mehr

11 Aufruhr im Immunsystem

11 Aufruhr im Immunsystem 6 11 Aufruhr im Immunsystem 12 Unterschiedliche Krankheitsbilder 12 Anzeichen und Beschwerden 13 Die Bedeutung des Immunsystems 13 Die gesunde Abwehrreaktion 14 Ein überempfindliches Abwehrsystem 15 Was

Mehr

Fragebogen Kopfschmerzen

Fragebogen Kopfschmerzen Fragebogen Kopfschmerzen Fragen an Dich Fragen an Dich Fragen an die Eltern Bei diesen Fragen geht es um Deine Kopfschmerzen. Es wäre schön, wenn Du darüber etwas sagst. Deine Antworten helfen, für Deine

Mehr

GANZ ENTSPANNT BEI ALLERGIEN.

GANZ ENTSPANNT BEI ALLERGIEN. GANZ ENTSPANNT BEI ALLERGIEN. Ihr Ratgeber für eine sorgenfreie Pollensaison. Ihr Arzt hat Ihnen allegra verschrieben. INHALT Einleitung... 1 Was ist eine Allergie?... 2 Was tut sich in meinem Körper,

Mehr

Viele interessante Informationen rund um das Thema Allergie fi nden Sie auch auf:

Viele interessante Informationen rund um das Thema Allergie fi nden Sie auch auf: Patienteninformation für Gräserpollenallergiker Viele interessante Informationen rund um das Thema Allergie fi nden Sie auch auf: 2 Rundum informiert Patienteninformation für Gräserpollenallergiker Sehr

Mehr

Vorschau auf die Pollensaison 2015

Vorschau auf die Pollensaison 2015 Vorschau auf die Pollensaison 2015 U. Berger, K. Bastl, M. Kmenta und M. Prentovic Medizinische Universität Wien HNO- Klinik Forschungsgruppe Aerobiologie und PolleninformaKon Verlauf 2014 Start und Spitzenbelastung

Mehr

Allergien. Ergebnisse einer telefonischen Repräsentativbefragung. 15. Februar 2012 q2339/26088 Le/Bü

Allergien. Ergebnisse einer telefonischen Repräsentativbefragung. 15. Februar 2012 q2339/26088 Le/Bü Allergien Ergebnisse einer telefonischen Repräsentativbefragung. Februar 0 q/0 Le/Bü Max-Beer-Str. / Berlin Telefon: (0 0) -0 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung.... Bedeutung des Themas.... Einschätzung der

Mehr

ALLERGIEN UND NAHRUNGSMITTELUNVERTRÄGLICHKEITEN

ALLERGIEN UND NAHRUNGSMITTELUNVERTRÄGLICHKEITEN ALLERGIEN UND NAHRUNGSMITTELUNVERTRÄGLICHKEITEN Allergenen in Nahrungsmitteln auf der Spur Unterrichtsmaterialien für die Volksschule Erstellt von Open Science Lebenswissenschaften im Dialog im Rahmen

Mehr

Gebrauchsanweisung. VIS-ALPIN Alpensalz Nasenspray

Gebrauchsanweisung. VIS-ALPIN Alpensalz Nasenspray Gebrauchsanweisung VIS-ALPIN Alpensalz Nasenspray VIS-ALPIN steht für Medizin aus unseren Alpen und hilft dir auf natürliche Weise mit Inhaltsstoffen, die ausschließlich aus den Alpen kommen. Wir kombinieren

Mehr

50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6

50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6 50 Fragen, um Dir das Rauchen abzugewöhnen 1/6 Name:....................................... Datum:............... Dieser Fragebogen kann und wird Dir dabei helfen, in Zukunft ohne Zigaretten auszukommen

Mehr

Heuschnupfen? Pusteblume!

Heuschnupfen? Pusteblume! Heuschnupfen? Pusteblume! Tipps und Tricks bei Heuschnupfen Mit Pollenflug-Kalender Allergodil. Alles klar bei Allergie. Pollen, nein danke! Jedes Jahr der gleiche Ärger. Kaum kommt der Frühling und die

Mehr

Allergie - was kann man tun?

Allergie - was kann man tun? Allergie - was kann man tun? Viele Menschen leiden heute unter allergischen Erkrankungen. Neben den bekannten Auslösern wie Blütenpollen, Hausstaub, Pilzen und Tierhaaren können letztlich Stoffe jeder

Mehr

KRÄUTERPOLLEN. Tipps und Hinweise für Allergie-Patienten. Your Partner in Anaphylaxis + Immunotherapy

KRÄUTERPOLLEN. Tipps und Hinweise für Allergie-Patienten. Your Partner in Anaphylaxis + Immunotherapy KRÄUTERPOLLEN Tipps und Hinweise für Allergie-Patienten Your Partner in Anaphylaxis + Immunotherapy Liebe Allergie Patientin, lieber Allergie Patient, Ihre Pollenallergie (der Heuschnupfen) wird durch

Mehr

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft.

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft. Seite 1 von 5 Text A: Elternzeit A1a Was bedeutet der Begriff Elternzeit? Was meinst du? Kreuze an. 1. Eltern bekommen vom Staat bezahlten Urlaub. Die Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule und

Mehr

Die Giraffe. Leseverstehen. Name: Aufgabe 1. 2 Wie schnell sind Giraffen? 3 Was schmeckt Giraffen am besten? 4 Haben Giraffen gute Augen?

Die Giraffe. Leseverstehen. Name: Aufgabe 1. 2 Wie schnell sind Giraffen? 3 Was schmeckt Giraffen am besten? 4 Haben Giraffen gute Augen? Leseverstehen Aufgabe 1 insgesamt 30 Minuten Situation: Was weißt du über die Giraffe? Hier gibt es 5 Fragen. Findest du die richtige Antwort (A G) zu den Fragen? Die Antwort auf Frage 0 haben wir für

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 7. 1 Wissen Sie schon alles über das Rauchen?... 9

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 7. 1 Wissen Sie schon alles über das Rauchen?... 9 Inhaltsverzeichnis Vorwort................................................ 7 1 Wissen Sie schon alles über das Rauchen?......... 9 2 Frau Schmitt und die Zigaretten und Sie?......... 23 2.1 Erste Phase:

Mehr

Ein Fragebogen zum Selbsttest bei psychischen Problemen

Ein Fragebogen zum Selbsttest bei psychischen Problemen Ein Fragebogen zum Selbsttest bei psychischen Problemen Der folgende Fragebogen enthält Aussagen über Beschwerden und Probleme, die bei vielen Menschen im Laufe des Lebens auftreten. Dabei beschränken

Mehr

i e n r g A l l e f r ü h z e i t i g e r k e n n e n b e i K i n d e r n u n d E r w a c h s e n e n

i e n r g A l l e f r ü h z e i t i g e r k e n n e n b e i K i n d e r n u n d E r w a c h s e n e n A l l e r g i e n f r ü h z e i t i g e r k e n n e n b e i K i n d e r n u n d E r w a c h s e n e n Impressum Deutsches Grünes Kreuz e. V. im Kilian, Schuhmarkt 4, 35037 Marburg Text: Nadia Bayer, Michaela

Mehr

Deutsches Rotes Kreuz. Kopfschmerztagebuch von:

Deutsches Rotes Kreuz. Kopfschmerztagebuch von: Deutsches Rotes Kreuz Kopfschmerztagebuch Kopfschmerztagebuch von: Hallo, heute hast Du von uns dieses Kopfschmerztagebuch bekommen. Mit dem Ausfüllen des Tagebuches kannst Du mehr über Deine Kopfschmerzen

Mehr

Nahrungsmittelallergie

Nahrungsmittelallergie Nahrungsmittelallergie In Zusammenarbeit mit der Spezialistenkommission der Schweizerischen Gesellschaft für Allergologie und Immunologie (SGAI). Nahrungsmittelallergie Autoren Vorwort Bei Umfragen geben

Mehr

Definition Was ist nun eine Allergie? Wann tritt eine Allergie auf? Ursachen einer Allergie

Definition Was ist nun eine Allergie? Wann tritt eine Allergie auf? Ursachen einer Allergie Definition Eine Überempfindlichkeitsreaktion des Körpers auf gewisse Stoffe der Umwelt nennt sich Allergie. Die Allergie kann angeboren sein oder wird im Laufe des Lebens erworben. Allergieauslösende Stoffe

Mehr

Dein Passfoto. Vorname... Nachname... Straße... Postleitzahl...Ort... Land... Nationalität... Geburtsdatum... Geburtsort...

Dein Passfoto. Vorname... Nachname... Straße... Postleitzahl...Ort... Land... Nationalität... Geburtsdatum... Geburtsort... Vorname... Nachname... Dein Passfoto Straße... Postleitzahl...Ort... Land... Nationalität... Geburtsdatum... Geburtsort... Religion... O ausübend O nicht ausübend Reisepassnummer... gültig bis... Telefon...

Mehr

Allergien im Kindesalter Vorbeugen ist besser als Niesen

Allergien im Kindesalter Vorbeugen ist besser als Niesen Allergien im Kindesalter Vorbeugen ist besser als Niesen Dr.med. Petra Zieriacks 1 Was werden Sie jetzt erfahren? Definition und Häufigkeit allergischer Erkrankungen Diagnosestellung Empfehlungen zur Vorbeugung

Mehr

Wärmebildkamera. Aufgabe 1. Lies ab, wie groß die Temperatur der Lippen (am Punkt P) ist. ca. 24 C ca. 28 C ca. 32 C ca. 34 C

Wärmebildkamera. Aufgabe 1. Lies ab, wie groß die Temperatur der Lippen (am Punkt P) ist. ca. 24 C ca. 28 C ca. 32 C ca. 34 C Wärmebildkamera Ob Menschen, Tiere oder Gegenstände: Sie alle senden unsichtbare Wärmestrahlen aus. Mit sogenannten Wärmebildkameras können diese sichtbar gemacht werden. Dadurch kann man die Temperatur

Mehr

Workshop do what you say, say what you mean, do it today and enjoy what you do. Allergiediagnostik Asthma Warzen Desensibilisierung / SIT

Workshop do what you say, say what you mean, do it today and enjoy what you do. Allergiediagnostik Asthma Warzen Desensibilisierung / SIT Workshop 2012 Allergiediagnostik Asthma Warzen Desensibilisierung / SIT Workshop 2008 do what you say, say what you mean, do it today and enjoy what you do $& Eine Geschichte aus meinem Alltag %& Allergiediagnostik

Mehr

Daten sammeln, darstellen, auswerten

Daten sammeln, darstellen, auswerten Vertiefen 1 Daten sammeln, darstellen, auswerten zu Aufgabe 1 Schulbuch, Seite 22 1 Haustiere zählen In der Tabelle rechts stehen die Haustiere der Kinder aus der Klasse 5b. a) Wie oft wurden die Haustiere

Mehr

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Kamillosan -Mundspray. Kamillenblütenauszug Pfefferminzöl Anisöl

GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER. Kamillosan -Mundspray. Kamillenblütenauszug Pfefferminzöl Anisöl GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER Kamillosan -Mundspray Kamillenblütenauszug Pfefferminzöl Anisöl Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses

Mehr

Schm xperten Arbeitsblätter

Schm xperten Arbeitsblätter Schm xperten Arbeitsblätter Inhalt 4...Warum? Weil! Eine Klassenkartei entsteht 5...Das Geheimnis der aid-ernährungspyramide 6...So wird meine Mappe bewertet 7...Mein Inhaltsverzeichnis 9...Fit für die

Mehr

Wortschatz zum Thema: Gesundheit und Arztbesuch

Wortschatz zum Thema: Gesundheit und Arztbesuch 1 Wortschatz zum Thema: Gesundheit und Arztbesuch Rzeczowniki: der Arzt, die Ärzte die Ärztin, -nen der Zahnarzt, die Zahnärzte die Gesundheit die Krankheit, -en die Grippe das Fieber der Schnupfen der

Mehr

Gesundheits- und Krankenpflege Deutsch. Husten Erkältung Magenschmerzen Zahnschmerzen Halsschmerzen Kopfschmerzen Fieber Ohrenschmerzen

Gesundheits- und Krankenpflege Deutsch. Husten Erkältung Magenschmerzen Zahnschmerzen Halsschmerzen Kopfschmerzen Fieber Ohrenschmerzen 6. Symptome und Anzeichen Gesundheits- und Krankenpflege Deutsch 1.a) Ordnen Sie die Bilder den gesundheitlichen Problemen zu. Husten Erkältung Magenschmerzen Zahnschmerzen Halsschmerzen Kopfschmerzen

Mehr

Allergische Reaktionen Lehrerinformation

Allergische Reaktionen Lehrerinformation Lehrerinformation 1/6 zeigen sich an den unterschiedlichsten Organen und Organsystemen und Stellen des Körpers und in den verschiedensten Ausprägungen In Gruppen erarbeiten die SuS das Wissen zu verschiedenen

Mehr

"Pollenallergie am Grand-Prix Bern Prävention und Behandlung"

Pollenallergie am Grand-Prix Bern Prävention und Behandlung 2. Symposium Grand-Prix Bern 215 Mittwoch, 18. März 215 "Pollenallergie am Grand-Prix Bern Prävention und Behandlung" Prof. Dr. med. Arthur Helbling Allergologisch-Immunologische Poliklinik, RIA, Inselspital

Mehr

leaflet-arbres-exe:mise en page 1 29/12/08 11:52 Page 2 Allergisch gegen Bäume? Information L Étroit Unlimited 12/ V2

leaflet-arbres-exe:mise en page 1 29/12/08 11:52 Page 2 Allergisch gegen Bäume? Information L Étroit Unlimited 12/ V2 leaflet-arbres-exe:mise en page 1 29/12/08 11:52 Page 2 Allergisch gegen Bäume? Information L Étroit Unlimited 12/2008 7210 V2 leaflet-arbres-exe:mise en page 1 29/12/08 11:52 Page 3 Meine Allergie kennen

Mehr

ALLERGENE IM WOHNBEREICH

ALLERGENE IM WOHNBEREICH ALLERGENE IM WOHNBEREICH HAUSSTAUBMILBEN, TIERHAARE, SCHIMMELPILZE Tipps und Hinweise für Allergie-Patienten ALLERGENE IM WOHNBEREICH ALLERGENE IM WOHNBEREICH 2 3 Inhaltsverzeichnis Allergieauslöser im

Mehr

Aufklärung IgG-/IgG4-Blutuntersuchung zur Abklärung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Aufklärung IgG-/IgG4-Blutuntersuchung zur Abklärung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten Aufklärung IgG-/IgG4-Blutuntersuchung zur Abklärung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten Liebe Patientin, lieber Patient, aufgrund der bei Ihnen bestehenden Beschwerdesymptomatik besteht der Verdacht

Mehr

Der Körper reagiert Lehrerinformation

Der Körper reagiert Lehrerinformation Lehrerinformation 1/8 Arbeitsauftrag Ziel Material Sozialform Es gibt Menschen mit und ohne Allergien. Es gilt zu erarbeiten, wie eine allergische Reaktion verläuft und aussieht und wieso es überhaupt

Mehr

U N I V E R S I T Ä T S M E D I Z I N B E R L I N

U N I V E R S I T Ä T S M E D I Z I N B E R L I N U N I V E R S I T Ä T S M E D I Z I N B E R L I N Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Charité - Universitätsmedizin Berlin Diagnostik und Therapie von Erkrankungen durch Eichenprozessionsspinner

Mehr

Allergie-Ratgeber. Haben Sie Fragen zum Thema Allergie? Wir beraten Sie gern:

Allergie-Ratgeber. Haben Sie Fragen zum Thema Allergie? Wir beraten Sie gern: Haben Sie Fragen zum Thema Allergie? Wir beraten Sie gern: Belastet den Körper nicht unnötig Macht nicht müde Livocab direkt: Anwendungen ohne zeitliche Beschränkung möglich Livocab direkt Augentropfen,

Mehr

Didaktische FWU-DVD. Allergien

Didaktische FWU-DVD. Allergien 46 11158 Didaktische FWU-DVD Allergien Zur Bedienung Mit den Pfeiltasten der Fernbedienung (DVD-Player) oder der Maus (Computer) können Sie Menüpunkte und Buttons ansteuern und mit der OK-Taste bzw. Mausklick

Mehr

Die HIT ist keine Allergie! Da die von ihr ausgelösten. Krankheitsbild. Was ist eine Histamin- Intoleranz?

Die HIT ist keine Allergie! Da die von ihr ausgelösten. Krankheitsbild. Was ist eine Histamin- Intoleranz? Was ist eine Histamin- Intoleranz? Die Histamin-Intoleranz ist eine Pseudoallergie. Die HIT ist keine Allergie! Da die von ihr ausgelösten Gesundheitsstörungen jedoch von allergiebedingten Beschwerden

Mehr

Wissenswertes über die Atemwege und Therapie

Wissenswertes über die Atemwege und Therapie Wissenswertes über die Atemwege und Therapie Wie funktioniert unsere Atmung? Jede Zelle unseres Körpers benötigt Sauerstoff. Beim Einatmen gelangt die Luft durch die oberen Atemwege hierzu gehört der Nasenraum

Mehr

KieWi & Co.: Stoffe im Alltag Chemie mit Saus und Braus: Woher kommt die prickelnde Brause im Brausepulver?

KieWi & Co.: Stoffe im Alltag Chemie mit Saus und Braus: Woher kommt die prickelnde Brause im Brausepulver? Ausgewählte PROFILES Unterrichtsmaterialien Anregungen für Schülerinnen und Schüler Erarbeitet durch die PROFILES AG der Freien Universität Berlin Deutschland KieWi & Co.: Stoffe im Alltag Chemie mit Saus

Mehr

OPTIMAL SAISONAL. Die 5-Gräser-Tablette zur Hyposensibilisierung gegen allergische Rhinitis

OPTIMAL SAISONAL. Die 5-Gräser-Tablette zur Hyposensibilisierung gegen allergische Rhinitis OPTIMAL SAISONAL Die 5-Gräser-Tablette zur Hyposensibilisierung gegen allergische Rhinitis Liebe Patientin, lieber Patient, als Ihr behandelnder Arzt habe ich nach sorgfältiger Diagnose einen Heuschnupfen,

Mehr

Erkältung. Ein complexes Thema einfach erklärt. Trotz Erkältung voll im Leben.

Erkältung. Ein complexes Thema einfach erklärt. Trotz Erkältung voll im Leben. Erkältung Ein complexes Thema einfach erklärt Trotz Erkältung voll im Leben. Erkältung kaum einer entkommt ihr! Eine Erkältung ist weltweit die häufigste Erkrankung, von der Sahara bis nach Grönland. Würde

Mehr

Werte für Menschen, Tiere und Umwelt. Fachinformation Allergiemanagement. Katze. synlab.vet

Werte für Menschen, Tiere und Umwelt. Fachinformation Allergiemanagement. Katze. synlab.vet Werte für Menschen, Tiere und Umwelt Fachinformation Allergiemanagement Katze synlab.vet Allergiemanagement Katze Die Diagnose der allergischen Erkrankungen der Katze ist eine große Herausforderung, da

Mehr

Kartei zum Lesetagebuch Nr. 2. Kartei zum Lesetagebuch Nr. 1. Kartei zum Lesetagebuch Nr. 4. Kartei zum Lesetagebuch Nr. 3.

Kartei zum Lesetagebuch Nr. 2. Kartei zum Lesetagebuch Nr. 1. Kartei zum Lesetagebuch Nr. 4. Kartei zum Lesetagebuch Nr. 3. Kartei zum Lesetagebuch Nr. 1 Buchempfehlung Kartei zum Lesetagebuch Nr. 2 Die traurigste Stelle Überlege, wem das Buch gefallen könnte! Schreibe auf, wem du das Buch empfehlen würdest und erkläre warum!

Mehr

ALLERGIE. Erstellt von Dr. Hans-Martin Jäck Molekulare Immunologie Erlangen

ALLERGIE. Erstellt von Dr. Hans-Martin Jäck Molekulare Immunologie Erlangen ALLERGIE Erstellt von Dr. Hans-Martin Jäck Molekulare Immunologie Erlangen THEMEN Das Immunsystem ein kurzer Überblick Allergien (Heuschnupfen und Asthma) 2 ENTDECKUNG der Immunität Edward Jenner (1749-1823)

Mehr

Allergien. Informationen zu Allergien und unserem Allergieschnelltest.

Allergien. Informationen zu Allergien und unserem Allergieschnelltest. Allergien Informationen zu Allergien und unserem Allergieschnelltest. Inhalt Überblick und Fakten 4 Symptome 5 Kumulative Wirkung 6 Kreuzreaktionen auf Nahrungsmittel 7 Diagnose und Test 8 Behandlung und

Mehr

IHR RATGEBER ZUM THEMA ALLERGENVERMEIDUNG

IHR RATGEBER ZUM THEMA ALLERGENVERMEIDUNG IHR RATGEBER ZUM THEMA ALLERGENVERMEIDUNG VOLKSKRANKHEIT ALLERGIE Etwa jeder vierte Österreicher ist von zumindest einer Form einer allergischen Erkrankung betroffen. Doch Allergien sind nicht einfach

Mehr

Schweres Allergisches Asthma FRAGEN UND ANTWORTEN FÜR DEN PATIENTEN

Schweres Allergisches Asthma FRAGEN UND ANTWORTEN FÜR DEN PATIENTEN Schweres Allergisches Asthma FRAGEN UND ANTWORTEN FÜR DEN PATIENTEN 1 Inhalt Seite Werden Sie Ihr eigener Asthma-Manager!... 3 Was ist schweres Asthma?... 4 Was ist allergisches Asthma?... 5 Wie erfolgt

Mehr