Wandel in der CAD-Welt!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wandel in der CAD-Welt!"

Transkript

1 Wandel in der CAD-Welt! Aktuelle Lizenzierungsmöglichkeiten im Kauf und in der Miete Christian Meyer Business Development Manager Autodesk

2 AGENDA 1. Zeitliche Darstellung und Beschaffungsmöglichkeiten bis zum Jahr Gegenüberstellung der alten & neuen Lizenzierungsoptionen 3. Verfügbare Rahmenvertragskonstrukte und Sonderkonditionen 4. Neue Möglichkeiten mit dem Mietmodell 5. Konsolidierung von Subscription-Verträgen

3 Wandel in der CAD-Welt!

4 Zeitliche Darstellung und Beschaffungsmöglichkeiten über den Wechsel vom Kauf zur Miete bis zum Jahr 2016 Einführung Mietlizenz im Jahr Preiserhöhung um bis zu 5% für Neulizenzen & neue Maintenance Subscription Im Q Preiserhöhung der Maintenance Subscription um 10% Abkündigun g Upgrade- Lizenzen Abkündigung Kauflizenzen - AutoCAD LT AutoCAD AutoCAD Architecture AutoCAD Civil 3D Inventor AutoCAD Mechanical 2. Halbjahr 2016 Abkündigung Suiten-Kauf - Building Design Suite AutoCAD Design Suite Infrastructure Design Suite Factory Design Suite Product Design Suite

5 Gegenüberstellung der alten & neuen Lizenzierungsoptionen Kauflizenzen (Perpetual) als Einzelprodukt (Standalone) oder Suiten Optional mit Maintenance Subsription Als Einzelplatzlizenz oder Netzwerklizenz verfügbar Mietlizenzen Autodesk Desktop Subscription Zeitlich befristete Lizenz inkl. Vorteile der Maintenace Subscription Als Einzelplatzlizenz oder Netzwerklizenz verfügbar

6 Gegenüberstellung der alten & neuen Lizenzierungsoptionen im CAD-Bereich für unterschiedliche Unternehmensanforderungen Kleine Firma Ingenieurbüro für haustechnische Planung von Heizung, Sanitär, Klima und Elektro Architektur- & Ingenieurbüro für Bauwesen Weniger als 50 Mitarbeiter Kauflizenz + Maintenance Subscription Zeitweise Desktop Subscription

7 Gegenüberstellung der alten & neuen Lizenzierungsoptionen im CAD-Bereich für unterschiedliche Unternehmensanforderungen Kauflizenzen + Maintenance Subscription Mittelständische Firma Stadtwerke / Energieversorger Bauunternehmen Generalplaner Weniger als 250 MA Projektbasierende Desktop Subscription

8 Gegenüberstellung der alten & neuen Lizenzierungsoptionen im CAD-Bereich für unterschiedliche Unternehmensanforderungen Projektspitzen mit Desktop Subscription Große Firma Automobilindustrie (Entwicklung und Fertigung) Unternehmen der Fertigungsindustrie Einzelapplikationen und Suiten als dauerhafte Lizenzen + ETR

9 Verfügbare Rahmenvertragskonstrukte und Sonderkonditionen für Industriekunden und den öffentlichen Sektor Global-Account Vertrag für Industriekunden Speziell ausgehandelte Rabatte zwischen dem Kunden, Autodesk & COMPAREX Ist basierend auf einer Umsatzprognose in einem Zeitraum über 3 Jahre Erwerb der Lizenzen weiterhin über COMPAREX Globale Nutzungsrechte (ETR) können zusätzlich erworben werden

10 Verfügbare Rahmenvertragskonstrukte und Sonderkonditionen für Industriekunden und den öffentlichen Sektor Aktuelle Bezugsmöglichkeiten für den öffentlichen Sektor MJA NRW- Vertrag Bundes-, Landes-, Städte- und Gemeindebehörd liche Institutionen Government Discount Program Offen für alle Behörden (+50%) Kauf von Dauerlizenzen (bis zu 45%) Abkündigung zum Maintenance Subscription Neu & Renewal (20%) Desktop Subscription Produkte (10%) Maintenance Subscription Renewals (20%)

11 Neue Möglichkeiten mit dem Mietmodell Desktop Subscription Kauflizenz Lizenzart Mietlizenz Dauerlizenz Lizenztyp Produkttypen Einzelplatzlizenz & ab Netzwerklizenz Einzelapplikationen & Suiten Einzelplatzlizenz & Netzwerklizenz Einzelapplikationen (bis ) & Suiten (bis 2. Halbjahr 2016) Wartung/ Support Bereits inbegriffen Ja, optional als Maintenance Subscription Kosten Niedrige Erwerbskosten Hohe Investitionskosten

12 Gegenüberstellung Miete - Kauf Mietlizenz Desktop Subscription Installation Lokal auf dem Desktop Mehrfachinstallation möglich Verwaltung der Lizenzen Über Autodesk Account Zuweisung der Lizenz, unterschiedliche Seriennummern Kauflizenz + Maintenance Subscription Lokal auf dem Desktop mehrfach nur bei Netzwerklizenz möglich Über Autodesk Account Lizenzzusammenführung möglich Offline-Nutzung Frist zur Verlängerung Nutzer muss alle 30 Tage eine Internetverbindung herstellen Keine Frist nach Ablauf nur Neukauf möglich Ja, ohne Begrenzung Wartung bis 30 Tage nach Ablauf verlängerbar

13 Gegenüberstellung Miete - Kauf Lizenzierung Mietlizenz Desktop Subscription Per Named-User Zuweisung erfolgt per Mailadresse Lizenzlaufzeit 3 Monate, 1 Jahr, 2 & 3 Jahre Verlängerung Nicht automatisch verlängerbar gemäß vorheriger Laufzeit Zugang zu den neuesten Versionen Anspruch auf Vorgängerversionen Ja Ja, bis zu 3 Vorversionen Kauflizenz + Maintenance Subscription Per Device bei Einzelplatz Per gleichzeitige Nutzer bei Netzwerklizenzen Unbefristete Lizenz + erneuerbare jährliche oder mehrjährige Wartung Nicht automatisch 1 bis 3 Jahre Verlängerung der Wartung Ja (nur innerhalb einer aktiven Wartung) Ja, bis zu 3 Vorversionen nur innerhalb der Wartung

14 Gegenüberstellung Miete - Kauf Mietlizenz Desktop Subscription Kauflizenz + Maintenance Subscription Globale Nutzungsrechte Ja Nur für max. 90 Tage möglich innerhalb eines Jahres oder Rechte kaufen (ETR) Zweitnutzungsrecht Home-Use-Recht Nein, der Named-User kann die Software aber an mehreren Standorten nutzen Ist verfügbar, jedoch für nur eine weitere Installation und innerhalb einer aktiven Wartung Rücknahmegarantie Ja innerhalb von 30 Tagen Ja innerhalb von 30 Tagen Cloud-Speicher Vorratsdatenspeicherung 25 GB pro Lizenz keine Kumulierung möglich 30 Tage nach Mietlaufzeitende Daten können nur noch über Viewer geöffnet werden 25GB pro Wartung keine Kumulierung möglich 30 Tage nach Ende der Wartung

15 Kostenvergleich Miete vs. Kauf 3.000,00 Beschaffung einer AutoCAD LT (2D) Lizenz 2.500, , , ,00 500,00 0,00 1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr 4. Jahr 5. Jahr 6. Jahr Jährliche Mietlizenz Kauflizenz inkl. Jährlicher Wartung Promo-Aktion (Miete für 3 Jahre)

16 Kostenvergleich Miete vs. Kauf ,00 Beschaffung einer AutoCAD (3D) Lizenz , , , , , ,00 0,00 1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr 4. Jahr 5. Jahr 6. Jahr Jährliche Mietlizenz Kauflizenz inkl. Jährlicher Wartung Promo-Aktion (Kauf + 3 Jahre Maintenance)

17 Neue Möglichkeiten mit dem Mietmodell: Autodesk Network Subscription Als Mietlizenzen nach dem Erweiterung Netzwerklizenzpool möglich Gleiche Vorteile wie bei Maintenance Subscription Dieselbe Lizenzierungsdateitechnologie Ausführung auf dem gleichen Lizenzserver Network License Manager weiterhin verwendbar Laufzeit 1-3 Jahre

18 Konsolidierung von Subscription-Verträgen Vetrag 1 Vetrag 2 Alle Lizenzen in einem Vertrag! Einheitliches Vertragsende Bei gleichen Produkten eine einheitliche Seriennummer Vereinfachte Verwaltung im Autodesk Account Bei Mietlizenz muss die Laufzeit und das Enddatum mit dem ursprünglichen Vertrag übereinstimmen

19 Was bedeuten diese Änderungen für Sie? Wenn Sie noch nicht bereit sind für Mietlizenzen, dann bleiben Sie im für Sie bewährten Kauf-Lizenzmodell: Kaufen Sie Ihre Dauerlizenzen für Einzelprodukte bis zum 31. Januar 2016 und schließen Sie einen Wartungsvertrag ab (einjährig oder sogar mehrjährig) Sie haben auch die Möglichkeit, bis zum Erscheinen der neuen Version nachträglich noch einen Wartungsvertrag abzuschließen (Voraussetzung ist eine zur Zeit aktuellste Version) Wenn Sie offen und bereit sind für das neue Miet-Lizenzmodell, dann: Kaufen Sie jetzt die Mietlizenzen zu noch günstigeren Aktionspreisen Sichern Sie sich die Rabatte für Mehrjahreslizenzen

20 Fragen & Antworten Sie haben eine Autodesk AutoCAD unter einem 3 jährigen Maintenance Subscription Vertrag und möchten jetzt auf eine Suite wechseln. Bleibt die Investition für Sie sicher? Ja durch Kauf eines Crossgrades auf eine Design Suite im Kauflizenzmodell Die bereits gezahlte Wartung wird im ersten Jahr komplett angerechnet für das 2. und 3. Jahr der Wartung wird die Differenz gezahlt Ein Kunde hat eine Dauerlizenz unter Maintenance Subscription und möchte jetzt auf eine Desktop Subscription umsteigen. Wie geht das? Kunde erwirbt unabhängig vom bestehenden Subscription Vertrag die Mietlizenz Die Lizenz wird parallel zur Kauflizenz verwendet Mietlizenz ist jedoch zeitlich befristet

21 Fragen & Antworten Können zwei verschiedene Benutzer am selben Computer auf Desktop Subscription-Software zugreifen? Ja, damit eine andere Person Desktop Subscription auf dem selben Computer nutzen kann, muss es sich aber um einen Benannten Benutzer handeln, der sich mit seiner eigenen Autodesk-ID anmeldet. Benannte Benutzer werden auf Grundlage ihrer Autodesk-ID zugewiesen, die ihnen individuellen Zugriff auf Software und Vorteile unter Desktop Subscription verleiht. Wie lange wird es die Maintenance Subscription als Produkt noch geben? Die Maintenance Subscription ist wichtiger Bestandteil des Autodesk Portfolio. Derzeit gibt es seitens Autodesk keine Pläne die Maintenance Subscription als Produkt nicht mehr anzubieten.

22 Weitere offene Fragen?

23 LICEN A 2015 Kontakt Christian Meyer Business Development Manager Autodesk phone: fax:

Adobe: Was kommt nach CLP und TLP? Von der Dauerlizenz zum zeitlich befristeten Nutzungsrecht Christian Meyer

Adobe: Was kommt nach CLP und TLP? Von der Dauerlizenz zum zeitlich befristeten Nutzungsrecht Christian Meyer Adobe: Was kommt nach CLP und TLP? Von der Dauerlizenz zum zeitlich befristeten Nutzungsrecht Christian Meyer Business Development Manager Graphic Digitale Wende! Entwicklung zur Creative Cloud Creative

Mehr

AUTODESK BUSINESS MODEL TRANSFORMATION

AUTODESK BUSINESS MODEL TRANSFORMATION AUTODESK BUSINESS MODEL TRANSFORMATION FÜR TECHNISCHE VERANTWORTLICHE Gert Peterschinegg - Peterschinegg GesmbH Unterschied Perpetual Lizenzen und Named User - DTS Perpetual Lizenzen Zeitlich unbegrenzte

Mehr

Wichtige Änderungen im Autodesk Geschäftsmodell

Wichtige Änderungen im Autodesk Geschäftsmodell Wichtige Änderungen im Autodesk Geschäftsmodell Für kaufmännische Verantwortliche. DI (FH) Uwe Reinhard, Datech Austria www.tddatech.at Agenda Kurze Begriffserklärung Subscription Übersicht der Änderungen

Mehr

Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden

Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden Sie haben jetzt die Möglichkeit, direkt aus Ihrer Autodesk -Software heraus die Subscription-Vorteile ganz bequem zu nutzen. Wir haben für

Mehr

AUTODESK LICENSE COMPLIANCE 2016

AUTODESK LICENSE COMPLIANCE 2016 AUTODESK LICENSE COMPLIANCE 2016 TIPPS & TRICKS Gert Peterschinegg - Peterschinegg GesmbH Wer ist betroffen? Mich kann es eh nicht treffen, ich bin für Autodesk viel zu klein. selbst wir waren erstaunt,

Mehr

Autodesk Software-Mietpläne

Autodesk Software-Mietpläne Autodesk Software-Mietpläne Fragen und Antworten Inhaltsverzeichnis Fragen und Antworten 1 1. Info zu Software-Mietplänen von Autodesk 3 1.1 Was sind Software-Mietpläne von Autodesk? 3 1.2 Warum führt

Mehr

Konzept Lizenzmodelle (Server, Terminalserver)

Konzept Lizenzmodelle (Server, Terminalserver) Sommer Informatik GmbH Sepp-Heindl-Str.5 83026 Rosenheim Tel. 08031 / 24881 Fax 08031 / 24882 www.sommer-informatik.de info@sommer-informatik.de Konzept Lizenzmodelle (Server, Terminalserver) 01.06.2012

Mehr

Aktualisiert am 1. Juni 2015

Aktualisiert am 1. Juni 2015 Aktualisiert am 1. Juni 2015 Was wir ändern Für zahlreiche eigenständige Desktop-Softwareprodukte wird der Verkauf neuer Dauerlizenzen zum 31. Januar 2016 eingestellt. Kunden, die eine Dauerlizenz für

Mehr

Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen

Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen FINANZEN VERWALTEN SKALIEREN WETTBEWERBSFÄHIG BLEIBEN RISIKEN REDUZIEREN Finanzen verwalten Vermeidung hoher Vorabinvestitionen Nutzung von Mitteln in mehr Bereichen

Mehr

DER AUTODESK LIZENZ- VERTRAG (LSA)

DER AUTODESK LIZENZ- VERTRAG (LSA) DER AUTODESK LIZENZ- VERTRAG (LSA) STOLPERSTEINE & KNIFFLIGE FRAGEN Gert Peterschinegg - Peterschinegg GesmbH Mag. Roland Bollmann Bollmann & Bollmann Rechtsanwaltspartnerschaft Autodesk - LSA Wofür steht

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Autodesk Industry Collections Häufig gestellte Fragen Dieses Dokument liefert Ihnen die Antworten auf häufig gestellte Fragen zur bevorstehenden Einführung der neuen Autodesk Industry Collections. 24.

Mehr

1.2 Verfügbare Einzelhandels- und Enterprise-Versionen... 4. 1.3 Wozu dient die Einzelhandelsversion von SketchBook Designer?... 4

1.2 Verfügbare Einzelhandels- und Enterprise-Versionen... 4. 1.3 Wozu dient die Einzelhandelsversion von SketchBook Designer?... 4 Autodesk SketchBook Designer 2013 Fragen und Antworten Die Illustrationssoftware Autodesk SketchBook Designer bietet eine Kombination aus Zeichnungs- und Vektor-Workflows für die Illustration und visuelle

Mehr

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark.

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Überblick über Autodesk Subscription Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Die neuen Subscription-Optionen verbessern die täglichen Abläufe. Autodesk Subscription jetzt neu und erweitert Autodesk Subscription

Mehr

Autodesk Fusion 360 für Subscription-Kunden der Product Design Suite

Autodesk Fusion 360 für Subscription-Kunden der Product Design Suite Autodesk Fusion 360 für Subscription-Kunden der Product Design Suite Was ist der Vorteil für Product Design Suite Subscription-Kunden? Kunden mit einem Maintenance Subscription- oder Desktop Subscription-Vertrag

Mehr

Mehr Vorteile mit Subscription

Mehr Vorteile mit Subscription Autodesk Subscription Mehr Vorteile mit Subscription CAD STUDIO ABCOM GMBH Hamburg Rhein-Main Gießen Köln Berlin Wien Agenda Entscheidender Vorteil von Subscription Änderungen bei Subscription Software-Upgrades

Mehr

Erste Schritte mit Desktop Subscription

Erste Schritte mit Desktop Subscription Erste Schritte mit Desktop Subscription Ich habe eine Desktop Subscription erworben. Wie geht es nun weiter? Schritt 1: Sehen Sie in Ihren E-Mails nach Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail von Autodesk

Mehr

Adobe Lizenzverwaltung und Softwareverteilung: Die VIP Konsole. Referentin: Nadine Mucke (COMPAREX)

Adobe Lizenzverwaltung und Softwareverteilung: Die VIP Konsole. Referentin: Nadine Mucke (COMPAREX) Adobe Lizenzverwaltung und Softwareverteilung: Die VIP Konsole Referentin: Nadine Mucke (COMPAREX) LICEN A 2015 Agenda Adobe Lizenzverwaltung und Softwareverteilung 1. Das VIP Abomodell 2. VIP Teilnahmeprozedur

Mehr

Veranstaltungen: >>> 25 Jahre MOTIVA DV-Support GmbH! Feiern Sie mit uns am 16.07.2011!

Veranstaltungen: >>> 25 Jahre MOTIVA DV-Support GmbH! Feiern Sie mit uns am 16.07.2011! INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT JULI 2011 DAS NEUESTE Aktionen: >>> Stay Ahead - "Move to Suite" nur noch diese Woche kostenfrei möglich >>> Stay Ahead - "Get Current" nur noch diese Woche

Mehr

Vorteile von Open License und Open Value

Vorteile von Open License und Open Value Vorteile von Open License und Open Value Microsoft bietet Volumenlizenzprogramme für Unternehmenskunden jeder Größe an. Open Value und Open License wenden sich an kleine und mittlere Unternehmen mit einem

Mehr

Häufig gestellte Fragen Kunden

Häufig gestellte Fragen Kunden Wichtige Neuerungen bei Wartungsverträgen Häufig gestellte Fragen Kunden Dieses Dokument enthält Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den bevorstehenden Neuerungen bei Wartungsverträgen im Zuge unserer

Mehr

Häufig gestellte Fragen Kunden

Häufig gestellte Fragen Kunden Wichtige Neuerungen bei Wartungsverträgen Häufig gestellte Fragen Kunden Dieses Dokument enthält Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den bevorstehenden Neuerungen bei Wartungsverträgen im Zuge unserer

Mehr

LIZENZMANAGEMENT MIT DEM RICHTIGEN LIZENZPROGRAMM Nutzung des My VMware Portals. Kristijan Brekalo Sales Executive Specialised Sales

LIZENZMANAGEMENT MIT DEM RICHTIGEN LIZENZPROGRAMM Nutzung des My VMware Portals. Kristijan Brekalo Sales Executive Specialised Sales LIZENZMANAGEMENT MIT DEM RICHTIGEN LIZENZPROGRAMM Nutzung des My VMware Portals Kristijan Brekalo Sales Executive Specialised Sales LICEN A 2015 Lizenzmanagement mit dem richtigen Lizenzprogramm AGENDA

Mehr

Software-Lizenzen an hessischen Hochschulen

Software-Lizenzen an hessischen Hochschulen an hessischen Hochschulen 1. Oktober 2010 an hessischen Hochschulen Seite 1 von 16 Definition Lizenz = Erlaubnis, eine bestimmte Software für einen bestimmten Zeitraum (ggf. auch zeitlich unbegrenzt) für

Mehr

Häufig gestellte Fragen Kunden

Häufig gestellte Fragen Kunden Wichtige Neuerungen bei Wartungsverträgen Häufig gestellte Fragen Kunden Dieses Dokument enthält Antworten auf häufig gestellte Fragen zu den Neuerungen bei Wartungsverträgen im Zuge unserer Umstellung

Mehr

System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2

System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2 Inhalt System Center 2012 Server-Management-Lizenzen... 2 1. Was ist neu in der Lizenzierung von System Center 2012 zur Verwaltung von Servern?... 2 2. Welche Produkteditionen bietet System Center 2012?...

Mehr

Cloud PBX-Einführungsangebot zum Geschäftsjahr 2016 Häufig gestellte Fragen

Cloud PBX-Einführungsangebot zum Geschäftsjahr 2016 Häufig gestellte Fragen Cloud PBX-Einführungsangebot zum Geschäftsjahr 2016 Häufig gestellte Fragen 1. FEBRUAR 2016 ÜBERSICHT Ab dem 1. Dezember 2015 können sich Kunden von Office 365 (O365), welche eine Mindestanzahl an berechtigten

Mehr

Einzelplatz - USB-Lizenz

Einzelplatz - USB-Lizenz Voraussetzung: Einzelplatz - USB-Lizenz Dongle-Lizenz anfordern und einlesen Ihre Lizenz ist eine Einzelplatz-Lizenz auf einem Dongle ( Hardware Key-ID auf dem Lizenzblatt). Wann müssen Sie dieser Anleitung

Mehr

Preisliste InspectionXpert

Preisliste InspectionXpert 900033 InspectionXpert standalone Einzelplatz 1.595,00 Arbeitet mit den Rasterformaten PDF und TiFF. Wartung im ersten Jahr verbindlich. 900045 InspectionXpert Wartung standalone 319,00 1 Jahr Wartung

Mehr

RealNetworks Seminar. Stefan Kausch Geschäftsinhaber heureka e-business. Dietmar Kausch Vertriebsleiter heureka e-business

RealNetworks Seminar. Stefan Kausch Geschäftsinhaber heureka e-business. Dietmar Kausch Vertriebsleiter heureka e-business Dietmar Kausch Vertriebsleiter heureka e-business dietmar.kausch@heureka.com www.heureka.com Stefan Kausch Geschäftsinhaber heureka e-business stefan.kausch@heureka.com www.heureka.com Agenda von heureka

Mehr

FileMaker 13 Bestellnummern und Preise für Bildungseinrichtungen

FileMaker 13 Bestellnummern und Preise für Bildungseinrichtungen FileMaker 13 Bestellnummern und Preise für Bildungseinrichtungen Stand 28. November 2014 Vertrauliche Informationen die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. 2 Bestellnummern (SKUs) und Preise für

Mehr

AutoCAD 2007 - Dienstprogramm zur Lizenzübertragung

AutoCAD 2007 - Dienstprogramm zur Lizenzübertragung AutoCAD 2007 - Dienstprogramm zur Lizenzübertragung Problem: Um AutoCAD abwechselnd auf mehreren Rechnern einsetzen zu können konnte man bis AutoCAD 2000 einfach den Dongle umstecken. Seit AutoCAD 2000i

Mehr

FAQ zum Rahmenvertrag zwischen FWU ggmbh und Microsoft

FAQ zum Rahmenvertrag zwischen FWU ggmbh und Microsoft FAQ zum Rahmenvertrag zwischen FWU ggmbh und Microsoft Dieses Schreiben erklärt die generellen Inhalte des Vertrages zwischen der FWU und Microsoft. Alle darüber hinaus gehenden Fragen zum Rahmenvertrag

Mehr

Datenaustausch mit Autodesk 360

Datenaustausch mit Autodesk 360 Datenaustausch mit Autodesk 360 Autodesk 360 ist eine kostenfreie Web Plattform, die es Anwendern ermöglicht jegliche Art von Daten in der Cloud bereitzustellen und anderen Personen zugänglich zu machen.

Mehr

Lizenzierung 2017: Eine Reise in die Zukunft Hauptsache compliant! Neue Rahmenbedingungen für regelkonforme Lizenzierung

Lizenzierung 2017: Eine Reise in die Zukunft Hauptsache compliant! Neue Rahmenbedingungen für regelkonforme Lizenzierung Lizenzierung 2017: Eine Reise in die Zukunft Hauptsache compliant! Neue Rahmenbedingungen für regelkonforme Lizenzierung Carsten Wemken Consultant Software Asset Management Lizenzierung 2017 Hauptsache

Mehr

SJ OFFICE - Update 3.0

SJ OFFICE - Update 3.0 SJ OFFICE - Update 3.0 Das Update auf die vorherige Version 2.0 kostet netto Euro 75,00 für die erste Lizenz. Das Update für weitere Lizenzen kostet jeweils netto Euro 18,75 (25%). inkl. Programmsupport

Mehr

ANLEITUNG NETZEWERK INSTALATION

ANLEITUNG NETZEWERK INSTALATION ANLEITUNG NETZEWERK INSTALATION Sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für RED CAD entschieden haben. Mit dieser Anleitung möchten wir Sie bei der Installation unterstützen. Die Netzwerkinstallation

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

> Soft.ZIV. Maple Mathematisches Software System

> Soft.ZIV. Maple Mathematisches Software System > Soft.ZIV Maple Mathematisches Software System Inhaltsverzeichnis Organisation... 3 Hersteller... 3 Produkte... 3 Versionen... 3 Plattformen... 3 Lizenzierung... 3 Lizenzform... 3 Lizenzzeitraum... 3

Mehr

ANLEITUNG SPSS 23 INSTALLATION - WINDOWS

ANLEITUNG SPSS 23 INSTALLATION - WINDOWS ANLEITUNG SPSS 23 INSTALLATION - WINDOWS FÜR LEHRENDE UND STUDIERENDE AN DER RUB Was ist SPSS? SPSS (Statistical Package for the Social Sciences) Statistics ist eine Statistik-Software für Unternehmen,

Mehr

Einführung in die Autodesk Industry Collections Erhältlich seit 1. August

Einführung in die Autodesk Industry Collections Erhältlich seit 1. August Einführung in die Autodesk Industry Collections Erhältlich seit 1. August Nutzen Flexibilität Einfachheit Autodesk Industry Collections Die bequemste und flexibelste Art und Weise, Zugang zu einer Fülle

Mehr

Microsoft Software Assurance

Microsoft Software Assurance Microsoft Software Assurance Was ist Software Assurance? Software Assurance (SA) ist eine Lizenzlösung, die Ihnen die Tür zu einer flexiblen und effizienten Softwarenutzung öffnet. Software Assurance ist

Mehr

SOFTWARE LIZENZEN IM WANDEL Von der Virtualisierung bis zur Cloud. Matthias Weiss Direktor Mittelstand Technologie Oracle Deutschland B.V. & Co.

SOFTWARE LIZENZEN IM WANDEL Von der Virtualisierung bis zur Cloud. Matthias Weiss Direktor Mittelstand Technologie Oracle Deutschland B.V. & Co. SOFTWARE LIZENZEN IM WANDEL Von der Virtualisierung bis zur Cloud Matthias Weiss Direktor Mittelstand Technologie Oracle Deutschland B.V. & Co.KG LICEN A 2015 Software Lizenzen im Wandel AGENDA Beschaffungskosten

Mehr

PREISLISTE Softwarelizenzen Servicepakete Schulungen

PREISLISTE Softwarelizenzen Servicepakete Schulungen PREISLISTE Softwarelizenzen e Schulungen Gültig ab 1.1.2014 2B Advice GmbH Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht ohne schriftliche Genehmigung der 2B Advice GmbH kopiert, vervielfältigt,

Mehr

Angebot zur Umsetzung eines neuen Microsoft-Rahmenvertrages für Volkshochschulen

Angebot zur Umsetzung eines neuen Microsoft-Rahmenvertrages für Volkshochschulen Angebot zur Umsetzung eines neuen Microsoft-Rahmenvertrages für Volkshochschulen Michael Kneier Geschäftsführer ı cobra Technischer Vertrieb für Forschung & Lehre GmbH AGENDA 1 2 3 4 5 Lizenzierung Miete

Mehr

Übersicht Softwarepflege

Übersicht Softwarepflege Übersicht Softwarepflege Stand: 10. August 2015 Copyright MATESO GmbH MATESO GmbH Daimlerstraße 15 86356 Neusäß www.mateso.de Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort... 3 2. Private... 4 3. Company Classic... 4

Mehr

Herzlichen willkommen zur Comsoft Acrobat XI Roadshow

Herzlichen willkommen zur Comsoft Acrobat XI Roadshow Herzlichen willkommen zur Comsoft Acrobat XI Roadshow Greifen Sie zu Agenda Zeit Thema 08.15-08.30 Begrüssung, Einleitung 08.30-09.00 Herausforderungen beim Umgang mit Dokumenten (IDC-Studie) Produktivitätslücken

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Februar 2015

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Februar 2015 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Februar 2015 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen >>> Subscriptioncenter wird zu Autodesk Account >>> Effizienz können Sie jetzt auch Mieten! >>> Office Events

Mehr

IBM SPSS Statistics Version 23. Einführung in Installation und Lizenzierung

IBM SPSS Statistics Version 23. Einführung in Installation und Lizenzierung IBM SPSS Statistics Version 23 Einführung in Installation und Lizenzierung Inhaltsverzeichnis Einführung in Installation und Lizenzierung................ 1 Einführung............... 1 Lizenztypen..............

Mehr

für alle SchülerInnen und ProfessorInnen der CSL

für alle SchülerInnen und ProfessorInnen der CSL Aktuell (Stand 12.11.2013) sind folgende verfügbar: 1 bis 12 (von 77) Reihung alphabetisch, siehe auch wichtigen Hinweis für Revit auf Seite 5 OStR. Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer, CAD-Kustode der Camillo-Sitte-Lehranstalt,

Mehr

Installationsanleitung. Release 8.1.0. Freigabe zum 31.03.2008. ITandFactory GmbH, D-65812 Bad Soden, Germany

Installationsanleitung. Release 8.1.0. Freigabe zum 31.03.2008. ITandFactory GmbH, D-65812 Bad Soden, Germany Installationsanleitung Release 8.1.0 Freigabe zum 31.03.2008 ITandFactory GmbH, D-65812 Bad Soden, Germany Inhaltsverzeichnis 1. Installationsvoraussetzungen...3 2. Installation Vorbereitung...4 3. Hinweise

Mehr

Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2

Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2 Informationen zur Lizenzierung von Windows Server 2008 R2 Produktübersicht Windows Server 2008 R2 ist in folgenden Editionen erhältlich: Windows Server 2008 R2 Foundation Jede Lizenz von, Enterprise und

Mehr

Symantec Security License Program. 2001 Symantec Corporation, All Rights Reserved

Symantec Security License Program. 2001 Symantec Corporation, All Rights Reserved Symantec Security License Program 2001 Symantec Corporation, All Rights Reserved Symantec Value License Program +49 (0) 89 / 94 58 3085 Inside Sales Symantec Security License Program Value Program Kleine

Mehr

Adobe Education Lizenzprogramme Dennis Saatkamp Education Enterprise Account Manager Central & Eastern Europe

Adobe Education Lizenzprogramme Dennis Saatkamp Education Enterprise Account Manager Central & Eastern Europe Adobe Education Lizenzprogramme Dennis Saatkamp Education Enterprise Account Manager Central & Eastern Europe VIP Value Incentive Program ETLA Enterprise Term License Agreement 2 VIP - Value Incentive

Mehr

2014 VMware Inc. All rights reserved.

2014 VMware Inc. All rights reserved. 2014 VMware Inc. All rights reserved. Partner Camp 2016 Der Click Weg to edit zum Master erfolgreichen title style VMware AirWatch-Partner Jürgen Wand / Horst Hamrik 26.04.2016 2014 VMware Inc. All rights

Mehr

Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI 4.0) Eine Einführung

Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI 4.0) Eine Einführung Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI 4.0) Eine Einführung Schöne neue Welt Foto BillionPhotos.com Fotolia Das Internet der Dinge und Dienstleistungen Smart Meter Smart Home Smart Building Smart

Mehr

Adobe Breakfast-Event 2015 26.06.2015. Christoph Dohn Adobe Solutions Specialist Richard Bühler Comsoft Sales Director

Adobe Breakfast-Event 2015 26.06.2015. Christoph Dohn Adobe Solutions Specialist Richard Bühler Comsoft Sales Director Adobe Breakfast-Event 2015 26.06.2015 Christoph Dohn Adobe Solutions Specialist Richard Bühler Comsoft Sales Director Adobe Breakfast-Event 2015 08.15-08.30 Begrüssung & Einleitung Richard Bühler 08.30-08.45

Mehr

Die Lizenzierung der Microsoft Office Server

Die Lizenzierung der Microsoft Office Server Die Lizenzierung der Microsoft Office Server Wir begrüßen Sie herzlich zu unserem Webcast Die Lizenzierung der Microsoft Office Server, Stand: Februar 2016. Stand: Februar 2016 Seite 2 von 18 In diesem

Mehr

1. Allgemeine Produktinformationen... 3 1.1 Was ist die Autodesk Product Design Suite?... 3

1. Allgemeine Produktinformationen... 3 1.1 Was ist die Autodesk Product Design Suite?... 3 Autodesk Product Design Suite 2013 Fragen und Antworten Die Autodesk Product Design Suite 2013 ist eine umfassende Digital Prototyping-Lösung, die Software für den gesamten Produktentwicklungsprozess zu

Mehr

ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION SUBSCRIPTION-VERTRÄGE VERWALTEN

ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION SUBSCRIPTION-VERTRÄGE VERWALTEN ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION SUBSCRIPTION-VERTRÄGE VERWALTEN Autodesk Subscription bietet Ihnen eine breite Palette an Leistungen, mit denen Sie das Optimum aus Ihrer Autodesk-Software herausholen.

Mehr

Autodesk Subscription Verwendung vorheriger Versionen* Liste der geeigneten Produkte** Gültig ab 16. Juli 2010

Autodesk Subscription Verwendung vorheriger Versionen* Liste der geeigneten Produkte** Gültig ab 16. Juli 2010 DEU Autodesk Subscription Verwendung vorheriger Versionen* Liste der geeigneten Produkte** Gültig ab 16. Juli 2010 Anforderungen für Lizenzen vorheriger Versionen sind nur für die in diesem Dokument aufgeführten

Mehr

Merkmale von Open Value

Merkmale von Open Value Merkmale von Open Value Open Value Beschaffungsform Ratenkauf (mit Eigentumsvorbehalt) Kunde Hauptkunde + Tochtergesellschaften (optional) Nutzungsrecht an den Lizenzen Unbefristet Vertragslaufzeit 3 Jahre

Mehr

Lizenzierung von SharePoint Server 2013

Lizenzierung von SharePoint Server 2013 Lizenzierung von SharePoint Server 2013 Das Lizenzmodell von SharePoint Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung der Zugriffe

Mehr

602LAN SUITE 2004. Mail-Server/Viren-/Spamschutz/Firewall/Fax. Registrierung & Upgrade. Exklusiv-Vertrieb für Deutschland, Österreich & Schweiz:

602LAN SUITE 2004. Mail-Server/Viren-/Spamschutz/Firewall/Fax. Registrierung & Upgrade. Exklusiv-Vertrieb für Deutschland, Österreich & Schweiz: 602LAN SUITE 2004 Mail-Server/Viren-/Spamschutz/Firewall/Fax Registrierung & Upgrade Exklusiv-Vertrieb für Deutschland, Österreich & Schweiz: HAAGE & PARTNER Computer GmbH Schlossborner Weg 7 61479 Glashütten

Mehr

Lizenzierung von Windows Server 2012

Lizenzierung von Windows Server 2012 Lizenzierung von Windows Server 2012 Das Lizenzmodell von Windows Server 2012 Datacenter und Standard besteht aus zwei Komponenten: Prozessorlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung

Mehr

Autodesk Subscription

Autodesk Subscription Autodesk Subscription Welche Vorteile bietet Autodesk Subscription (Servicevertrag)? Mit einem Servicevertrag von Autodesk steigern Sie die Produktivität Ihres Unternehmens, da sicher gestellt ist, dass

Mehr

Die Lizenzprogramme von Adobe

Die Lizenzprogramme von Adobe Die Lizenzprogramme von Adobe Teilnehmer an AVL (Adobe Volume Licensing), den Lizenzprogrammen von Adobe, erhalten bei der Bestellung von Lizenzen besondere Preisnachlässe. Sie wollen alle Software- Bestellungen

Mehr

PITSTOP PRO SUBSCRIPTION LICENSING FAQ

PITSTOP PRO SUBSCRIPTION LICENSING FAQ PITSTOP PRO SUBSCRIPTION LICENSING FAQ Abonnement-Lizenzen Warum hat sich Enfocus entschieden, Abonnement-Lizenzen anzubieten? Mit dem Release von Adobe Creative Cloud sind Abonnement-Lizenzen auf dem

Mehr

Ab der aktuellen Version kann der Windows Internet Explorer 11 als Browser für das Web-Interface der Server- Konfiguration genutzt werden.

Ab der aktuellen Version kann der Windows Internet Explorer 11 als Browser für das Web-Interface der Server- Konfiguration genutzt werden. NCP Secure Enterprise HA Server Service Release 3.04 Build 21 (Windows 32/64) October 2013 Voraussetzungen Microsoft Windows Betriebssysteme: Die folgenden Microsoft Windows Betriebssystemen sind mit diesem

Mehr

Software Rahmenvertrag für das Schulwesen

Software Rahmenvertrag für das Schulwesen Wofür steht der Adobe FWU-Rahmenvertrag? Der FWU-Rahmenvertrag ist eine bundesweite Vereinbarung, auf dessen Basis alle allgemein- und berufsbildenden Schulen die aktuellen CC-Versionen von Adobe mieten

Mehr

AutoCAD LT. Einfache Rechnung. Große Wirkung. 300 Preisnachlass nur noch bis zum 18.01.2013

AutoCAD LT. Einfache Rechnung. Große Wirkung. 300 Preisnachlass nur noch bis zum 18.01.2013 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Januar 2013 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Alles, was Sie kennen und schätzen. Nur besser. Preisvorteil nur noch bis 31.01.2013 >>> Sie können jetzt

Mehr

Lizenzierung von SharePoint Server 2013

Lizenzierung von SharePoint Server 2013 Lizenzierung von SharePoint Server 2013 Das Lizenzmodell von SharePoint Server 2013 besteht aus zwei Komponenten: Serverlizenzen zur Lizenzierung der Serversoftware und CALs zur Lizenzierung der Zugriffe

Mehr

Fragen und Antworten. Inhalt. Autodesk Inventor 2012

Fragen und Antworten. Inhalt. Autodesk Inventor 2012 Autodesk Inventor Fragen und Antworten Inhalt 1. Warum sollte ich von AutoCAD auf ein Autodesk Inventor -Produkt umstellen?... 2 2. Welche Vorteile bietet die Autodesk Inventor-Produktlinie?... 2 3. Welches

Mehr

1. Allgemeine Produktinformationen Was ist die Autodesk Building Design Suite 2012?... 3

1. Allgemeine Produktinformationen Was ist die Autodesk Building Design Suite 2012?... 3 Autodesk Building Design Suite Fragen und Antworten Mit der Autodesk Building Design Suite 2012 können Sie Ihre Projekte intuitiver entwickeln und effizienter kommunizieren. Die Suite kombiniert die führenden

Mehr

staffitpro WEB Produkte und Lizenzen (SaaS) (Ergänzung zu Allgemeine Geschäftsbedingungen audeosoft GmbH staffitpro Web-SaaS )

staffitpro WEB Produkte und Lizenzen (SaaS) (Ergänzung zu Allgemeine Geschäftsbedingungen audeosoft GmbH staffitpro Web-SaaS ) staffitpro WEB Produkte und Lizenzen (SaaS) (Ergänzung zu Allgemeine Geschäftsbedingungen audeosoft GmbH staffitpro Web-SaaS ) Verantwortlich für den Inhalt: audeosoft GmbH, Kreuzberger Ring 44a, 65205

Mehr

Unterüberschrift der Folie. Simone Techau, Account Manager

Unterüberschrift der Folie. Simone Techau, Account Manager Agenda Die Lizenzprogramme für öffentliche Auftraggeber Microsoft Volumenlizenzprogramme unternehmensweite Standardisierung Miete nterprise Agreement Subscription Open Value Subscription Ratenkauf nterprise

Mehr

Verpassen Sie nicht unsere tollen Angebote!! laufende Promo's. AutoCAD LT oder Desktop Subscription. Besuchen Sie uns auf: MOTIVAktionen

Verpassen Sie nicht unsere tollen Angebote!! laufende Promo's. AutoCAD LT oder Desktop Subscription. Besuchen Sie uns auf: MOTIVAktionen INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2015 DAS NEUESTE Aktionen: >>> Verpassen Sie nicht unsere tollen Angebote Informationen: >>> Fit für Desktop Subscription Veranstaltungen: >>> WebCast

Mehr

Autodesk-Konto Fragen und Antworten für Kunden Eine effiziente Möglichkeit, Ihre G eschäftsbeziehung m it Autodesk zu verw alten. Inhalt 1. Ü berblick 2 1.1 W as ist das Autodesk-Konto, und wird es das

Mehr

Windows 8 Lizenzierung in Szenarien

Windows 8 Lizenzierung in Szenarien Windows 8 Lizenzierung in Szenarien Windows Desktop-Betriebssysteme kommen in unterschiedlichen Szenarien im Unternehmen zum Einsatz. Die Mitarbeiter arbeiten an Unternehmensgeräten oder bringen eigene

Mehr

Besondere Bedingungen für den Wechsel von einer Dauerlizenz mit Wartungsplan zum Abonnement

Besondere Bedingungen für den Wechsel von einer Dauerlizenz mit Wartungsplan zum Abonnement Besondere Bedingungen für den Wechsel von einer Dauerlizenz mit Wartungsplan zum Abonnement Diese Besonderen Bedingungen, die ausschließlich für Wechsel von bestimmten Dauerlizenzen zu Abonnements gelten

Mehr

Verwendung vorheriger Versionen* Liste der geeigneten Produkte** Gültig ab June 1, 2013

Verwendung vorheriger Versionen* Liste der geeigneten Produkte** Gültig ab June 1, 2013 Verwendung vorheriger Versionen* Liste der geeigneten Produkte** Gültig ab June 1, 2013 Anforderungen für Lizenzen vorheriger Versionen sind nur für die in diesem Dokument aufgeführten Produkte verfügbar.

Mehr

Node Locked Lizenzierung für Solid Edge V19 bis ST3

Node Locked Lizenzierung für Solid Edge V19 bis ST3 Node Locked Lizenzierung für Solid Edge V19 bis ST3 Ab Solid Edge V19 sind Dongle für individuelle Workstations (Node Locked) nicht mehr notwendig. Es wird eine web-basierte Lizenzierungsmethode für NodeLocked

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Inhalt Systemvoraussetzungen 4 kubit Box 4 VirtuSurv 5 PointSense for Revit 5 Installation und Start 6 Installation der kubit Box 7 Installation von VirtuSurv 14 Installation von PointSense for Revit 17

Mehr

Lizenzen auschecken. Was ist zu tun?

Lizenzen auschecken. Was ist zu tun? Use case Lizenzen auschecken Ihr Unternehmen hat eine Netzwerk-Commuterlizenz mit beispielsweise 4 Lizenzen. Am Freitag wollen Sie Ihren Laptop mit nach Hause nehmen, um dort am Wochenende weiter zu arbeiten.

Mehr

Herzlich Willkommen. Adobe Creative City Tour CS6

Herzlich Willkommen. Adobe Creative City Tour CS6 Herzlich Willkommen Adobe Creative City Tour CS6 Kernkompetenzen Softwarelizenz- Spezialist Hohe Zertifizierungen bei Herstellern Aktiv gelebte Partnerschaften 6 strategische Hersteller Microsoft LAR Software

Mehr

MegaCAD Lizenzserver

MegaCAD Lizenzserver MegaCAD Lizenzserver In diesem Manuskript werden Warennamen ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Die Texte und Bilder wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Herausgeber und Autoren

Mehr

Kompetenz und leistungsstarke Lösungen aus einer Hand

Kompetenz und leistungsstarke Lösungen aus einer Hand INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Juli 2013 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: Weyer Systemhaus MOTIVA GmbH >>> Kompetenz und leistungsstarke Lösungen aus einer Hand! >>> Neue AutoCAD LT Suites

Mehr

1. Allgemeine Produktinformationen Was ist die Autodesk Plant Design Suite 2013?... 2

1. Allgemeine Produktinformationen Was ist die Autodesk Plant Design Suite 2013?... 2 Autodesk Plant Design Suite Fragen und Antworten Die Autodesk Plant Design Suite ist ein kostengünstiges Softwarepaket für die Konstruktion, Modellierung und Überprüfung von Anlagenbauprojekten, das die

Mehr

Lizenzierung von Office 2013

Lizenzierung von Office 2013 Lizenzierung von Office 2013 Die Microsoft Office-Suiten sind in der aktuellen Version 2013 in mehreren Editionen erhältlich, jeweils abgestimmt auf die Bedürfnisse verschiedener Kundengruppen. Alle Office-Suiten

Mehr

Preisliste 2013 Aduna Software, gültig ab 16.10.2012

Preisliste 2013 Aduna Software, gültig ab 16.10.2012 Preisliste 2013 Aduna Software, gültig ab 16.10.2012 Inhalt Lizenz, Wartung und Abzahlung 3 Aduna Kalkulation 4 Aduna Office 5 Aduna Portal 6 Topal Finanzen 7 Topal Lohnbuchhaltung 8 Stundensätze 9 Konditionen

Mehr

Nach intensiver Entwicklung freuen wir uns nun, Ihnen das neuste Kind aus unserer Familie vorstellen zu können, die portier VISION. business edition.

Nach intensiver Entwicklung freuen wir uns nun, Ihnen das neuste Kind aus unserer Familie vorstellen zu können, die portier VISION. business edition. sicher mit... portier Schließanlagen-Management business edition in den nächsten Tagen verfügbar! (Deutschland, andere Sprachversionen im II. Quartal 2007) Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Benutzer

Mehr

Installationshinweise für die Netzwerkinstallation der Autodesk Produkte:

Installationshinweise für die Netzwerkinstallation der Autodesk Produkte: c&h Ausbildungsmedien Distribution GmbH Traberhofstraße 12 83026 Rosenheim support@cuh.de Installationshinweisefürdie NetzwerkinstallationderAutodesk Produkte: AutodeskEducationMasterSuite2012 AutodeskBuildingDesignSuiteforEducation2012

Mehr

Softfolio xrm Preisliste 01/2016. Gültig ab 01.01.2016

Softfolio xrm Preisliste 01/2016. Gültig ab 01.01.2016 Softfolio xrm Preisliste 01/2016 Gültig ab 01.01.2016 Erläuterung zum Preismodell Die Clients sind User CAL s. Gültig für Neu- und Bestandskunden. Es stehen folgende Preismodelle zur Auswahl: 1) Software

Mehr

MindPlan 4. Installations- u. Update-Hinweise. MindPlan 4. Stand: 24. März 2014 Seite: 1/12

MindPlan 4. Installations- u. Update-Hinweise. MindPlan 4. Stand: 24. März 2014 Seite: 1/12 MindPlan 4 Stand: 24. März 2014 Seite: 1/12 Inhalt 1. Informationen zu MindPlan 4... 3 1.1. Neue Funktionen neues Layout... 3 1.2. Lizenzverwaltung (!! Neue Lizenzschlüssel erforderlich!!)... 3 1.2.1.

Mehr

Streamworks IT Prozess Automation

Streamworks IT Prozess Automation Streamworks IT Prozess Automation Spielend die Kontrolle gewinnen 1 Jens Weitkamp Streamworks ATICS arvato Systems Streamworks Spielend die Kontrolle gewinnen Wer wir sind Was wir besser machen Self Service

Mehr

ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION IM SUBSCRIPTION CENTER ANMELDEN

ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION IM SUBSCRIPTION CENTER ANMELDEN ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION IM SUBSCRIPTION CENTER ANMELDEN Autodesk Subscription bietet Ihnen eine breite Palette an Leistungen, mit denen Sie das Optimum aus Ihrer Autodesk-Software herausholen.

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2011

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2011 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2011 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Stay Ahead - New Seats Booster Bis zu 1000,- Rückvergütung beim Kauf ausgewählter Suiten sichern! >>>

Mehr

Preisliste. Business Solutions

Preisliste. Business Solutions Preisliste. Business Solutions Stand Januar 2010 Professionelle online Branchen-Software Individuelle Unternehmenslösungen Wir erstellen Ihnen ein Angebot - angepasst auf Ihre unternehmerischen Ziele Stand

Mehr

Kurzanleitung. PC, Mac, ios und Android

Kurzanleitung. PC, Mac, ios und Android Kurzanleitung PC, Mac, ios und Android Für PC installieren Nähere Informationen zu den Systemvoraussetzungen finden Sie auf der Trend Micro Website. Falls beim Installieren oder Aktivieren dieser Software

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM WEBINAR!

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM WEBINAR! HERZLICH WILLKOMMEN ZUM WEBINAR! Dieses Webinar startet in wenigen Minuten. Microsoft MSDN Platforms Microsoft-Referenten: Nina Steiner und René Rösel Bitte prüfen Sie die Stummschaltung Ihres Mikrofons.

Mehr

Unterzeichnet im September 2013, gültig ab August 2013 bis Ende Juli 2016. Verbesserte Konditionen bei Mietbeitritten mit jährlichen Zahlungen

Unterzeichnet im September 2013, gültig ab August 2013 bis Ende Juli 2016. Verbesserte Konditionen bei Mietbeitritten mit jährlichen Zahlungen Rahmenvertrag zwischen dem Schweizer Medieninstitut für Bildung und Kultur (educa.ch) und Microsoft Unterzeichnet im September 2013, gültig ab August 2013 bis Ende Juli 2016 Flächendeckender, schweizweiter

Mehr