Die Seminarleiter, sind (soweit schon bekannt) in rot gekennzeichnet. Die Prüfungen sind erst ab der 5. KW in 2014 buchbar.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Seminarleiter, sind (soweit schon bekannt) in rot gekennzeichnet. Die Prüfungen sind erst ab der 5. KW in 2014 buchbar."

Transkript

1 UWintersemester 2014 Die Seminarleiter, sind (soweit schon bekannt) in rot gekennzeichnet. Die Prüfungen sind erst ab der 5. KW in 2014 buchbar. Statistische Methoden-Risikotheorie PO III Prüfungstermin : Kurs Köln 36 h ges. Fr Sa Fr Sa Fr Sa Prof. Dr. Torsten Becker, Dr. Richard Herrmann Jugendherberge Köln-Riehl An der Schanz Köln Fr Uhr Sa Uhr Repetitorium Köln 2 Tage Mo Di Prof. Dr. Torsten Becker, Dr. Richard Herrmann Repetitorium Köln 2 Tage Di Mi Prof. Dr. Torsten Becker, Dr. Richard Herrmann Repetitorium Hamburg 2 Tage Mo Di Prof. Dr. Torsten Becker, Dr. Richard Herrmann Repetitorium München 2 Tage Mi Do Prof. Dr. Viktor Sandor, Dr. Dominik Schäfer Repetitorium München 2 Tage Do Fr Prof. Dr. Viktor Sandor, Dr. Dominik Schäfer Repetitorium München 2 Tage Fr Sa Prof. Dr. Viktor Sandor, Dr. Dominik Schäfer RAMADA Hotel Hürth-Köln Kreuzstraße 99/Theresienhöhe Hürth RAMADA Hotel Hürth-Köln Kreuzstraße 99/Theresienhöhe Hürth Intercity Hamburg Hauptbahnhof Glockengießerwall 14/ Hamburg RAMADA Hotel & Conference Center München Messe Konrad Zuse Platz München RAMADA Hotel & Conference Center München Messe Konrad Zuse Platz München RAMADA Hotel & Conference Center München Messe Konrad Zuse Platz München 1

2 Schadenversicherungsmathematik I und II PO II & PO III Prüfungstermin : Kurs München 36 h ges. Fr Sa Fr Sa Fr Sa Kurs Frankfurt 36 h ges. Fr Fr Fr Prof. Dr. Heinz-Willi Goelden Prof. Dr. Martin Morlock Sirius Business Park München Rupert-Mayer-Straße München Dussmann Office Schumannstraße Frankfurt am Main Kurs 09:00-17:45 Uhr Köln 36 h ges. Fr Sa Fr Sa Fr Sa Prof. Dr. Klaus Schröter Abels & Partner GmbH Theodor-Heuss-Ring Köln Fr.: 14:00-17:45 Uhr Sa.: 09:00-14:30 Uhr 2

3 Schadenversicherungsmathematik I: Schadenreservierung und Risikomodelle PO II & PO III Prüfungstermin : Repetitorium Hannover 1,5 Tage Fr. 07. Sa Prof. Dr. Klaus D. Schmidt, Dr. Klaus Th. Hess Repetitorium München 1,5 Tage Mo. 10. Di Prof. Dr. Klaus D. Schmidt, Dr. Klaus Th. Hess Park Inn by Radisson Hannover Oldenburger Allee Hannover Repetitorium München 1,5 Tage Mi. 12. Do Prof. Dr. Klaus D. Schmidt, Dr. Klaus Th. Hess Repetitorium Köln 1,5 Tage Fr. 07. Sa Prof. Dr. Klaus D. Schmidt, Dr. Klaus Th. Hess Repetitorium Köln 1,5 Tage Mo. 10. Di Prof. Dr. Klaus D. Schmidt, Dr. Klaus Th. Hess Repetitorium Köln 1,5 Tage Mi. 12. Do Prof. Dr. Klaus D. Schmidt, Dr. Klaus Th. Hess Ramada Hotel Hürth-Köln Kreuzstraße 99 / Theresienhöhe Hürth Ramada Hotel Hürth-Köln Kreuzstraße 99 / Theresienhöhe Hürth Ramada Hotel Hürth-Köln Kreuzstraße 99 / Theresienhöhe Hürth 3

4 Schadenversicherungsmathematik II: Schadentarifierung, Rückversicherung und Risikoteilung PO II & PO III Prüfungstermin : Repetitorium Köln 1,5 Tage Fr. 14. Sa Prof. Dr. Heinz-Willi Goelden, Prof. Dr. Klaus Schröter Repetitorium Köln 1,5 Tage Fr Sa Prof. Dr. Martin Morlock, Prof. Dr. Klaus Schröter Repetitorium Hannover 1,5 Tage Do Fr Prof. Dr. Heinz-Willi Goelden, Prof. Dr. Klaus Schröter Repetitorium Augsburg 1,5 Tage Di Mi Prof. Dr. Heinz-Willi Goelden, Prof. Dr. Martin Morlock Repetitorium Augsburg 1,5 Tage Do. 27. Fr Prof. Dr. Heinz-Willi Goelden, Prof. Dr. Martin Morlock Repetitorium Köln 1,5 Tage Di. 01. Mi Prof. Dr. Martin Morlock, Prof. Dr. Klaus Schröter Ramada Hotel Hürth-Köln Kreuzstraße 99 / Theresienhöhe Hürth Ramada Hotel Hürth-Köln Kreuzstraße 99 / Theresienhöhe Hürth Park Inn by Radisson Hannover Oldenburger Allee Hannover Hotel Augusta Ludwigstraße 2 Eingang Kesselmarkt Augsburg Hotel Augusta Ludwigstraße 2 Eingang Kesselmarkt Augsburg Ramada Hotel Hürth-Köln Kreuzstraße 99 / Theresienhöhe Hürth 4

5 Schadenversicherungsmathematik I+ II Tutorium Tutorium München 1,5 Tage Fr Sa Prof. Dr. Martin Morlock, Prof. Dr. Klaus D. Schmidt Best Western Hotel Cristal München Schwanthalerstr München Tutorium Köln 1,5 Tage Do Fr Prof. Dr. Hanspeter Schmidli, Prof. Dr. Klaus Schröter 5

6 Modellierung PO III Prüfungstermin : Repetitorium Köln 2 Tage Do. 13. Fr Dr. Nora Gürtler, Dr. Steve Brüske, Frank Schepers, Björn Hille, Christian Näcker, Dr. Michael Leitschkis Repetitorium Köln 2 Tage Fr. 14. Sa Dr. Nora Gürtler, Dr. Steve Brüske, Frank Schepers, Björn Hille, Christian Näcker, Dr. Michael Leitschkis Repetitorium Hannover 2 Tage Mo. 17. Di Björn Hille Dr. Michael Leitschkis. Dr. Steve Brüske, Thomas Schmidt Repetitorium Köln 2 Tage Mi. 19. Do Dr. Nora Gürtler, Dr. Steve Brüske, Frank Schepers, Björn Hille, Christian Näcker, Dr. Michael Leitschkis Repetitorium Köln 2 Tage Do 20. Fr Dr. Nora Gürtler, Dr. Steve Brüske, Frank Schepers, Björn Hille, Christian Näcker, Dr. Michael Leitschkis Repetitorium Köln 2 Tage Fr 21. Sa Dr. Nora Gürtler, Dr. Steve Brüske, Frank Schepers, Björn Hille, Christian Näcker, Dr. Michael Leitschkis Park Inn by Radisson Hannover Oldenburger Allee Hannover Anmerkung: Zum besseren Verständnis der Inhalte dieses Faches wird die vorherige Teilnahme an den Ausbildungsveranstaltungen Personenversicherung - Lebensversicherungsmathematik, Statistische Risikotheorie und Schaden empfohlen. (Siehe auch oben aufgeführte Empfehlung zur Reihenfolge der Ausbildungsveranstaltungen). 6

7 Informationsverarbeitung PO II & PO III Seminar Köln 1,5 Tage Di Mi Dr. Bertel Karnarski, Dr. Ralph Dicke, Eberhard Schwensfeier, Martin Hodel Hopper Hotel et cetera Brüsseler Straße Köln Seminar Köln 1,5 Tage Di Mi Dr. Bertel Karnarski, Dr. Ralph Dicke, Eberhard Schwensfeier, Martin Hodel Seminar München 1,5 Tage Mo Di Dr. Bertel Karnarski, Dr. Ralph Dicke, Eberhard Schwensfeier, Martin Hodel Seminar München 1,5 Tage Di Mi Dr. Bertel Karnarski, Dr. Ralph Dicke, Eberhard Schwensfeier, Martin Hodel Hopper Hotel et cetera Brüsseler Straße Köln Anmerkung: Das Fach wird auch im zweiten Halbjahr angeboten! 7

8 Versicherungswirtschaftslehre PO III Prüfungstermin : Veranstaltung Ort Dauer/Gebühr Termin Dozent Hotel Seminar Köln 3 Tage Di. 11. Do Prof. Dr. Heinrich Schradin, Dr. Wolfram Nicolai, Prof. Dr. Tristan Nguyen Seminar Köln 3 Tage Mi 12. Fr Prof. Dr. Heinrich Schradin, Dr. Wolfram Nicolai, Prof. Dr. Tristan Nguyen Seminar Hannover 3 Tage Mi. 19. Fr Prof. Dr. Heinrich Schradin, Dr. Wolfram Nicolai, Prof. Dr. Tristan Nguyen Leonardo Hotel Köln Stadtwald Dürener Straße Köln Leonardo Hotel Köln Stadtwald Dürener Straße Köln Park Inn by Radisson Hannover Oldenburger Allee Hannover Seminar München 3 Tage Mi. 26. Fr Prof. Dr. Heinrich Schradin, Dr. Wolfram Nicolai, Prof. Dr. Tristan Nguyen Anmerkung: Das Fach wird auch im zweiten Halbjahr angeboten! 8

9 Wertorientiertes Risikomanagement PO III Prüfungstermin : Veranstaltung Ort Dauer/Gebühr Termin Dozent Hotel Seminar Köln 2 Tage Do. 30. Fr Prof. Jochen Wolf Dr. Guido Bader Seminar Köln 2 Tage Mo. 03. Di Prof. Jochen Wolf Dr. Guido Bader Seminar München 2 Tage Do. 20. Fr Wolfgang Deichl Dr. Volker Goersmeyer Seminar München 2 Tage Mo Di Prof. Jochen Wolf Wolfgang Deichl Seminar München 2 Tage Mo. 24. Di Wolfgang Deichl Dr. Volker Goersmeyer Seminar Köln 2 Tage Mo. 07. Di Dr. Guido Bader Dr. Volker Goersmeyer Mercure Hotel Severinshof Severinstraße Köln Best Western Hotel Cristal München Schwanthalerstr München Best Western Hotel Cristal München Schwanthalerstr München 9

10 Kompaktseminar (Berufsständisches-Rechtsgrundlagen) Seminar Köln 3 Tage Mi. 21. Fr Bastian Finkel, Joachim Grote, Björn Seitz, Matthias Sohn, Birgit Kaiser Seminar Köln 3 Tage Mo. 02. Mi Bastian Finkel, Joachim Grote, Björn Seitz, Matthias Sohn, Birgit Kaiser Seminar Köln 3 Tage Mi. 25. Fr Bastian Finkel, Joachim Grote, Björn Seitz, Matthias Sohn, Birgit Kaiser Seminar Köln 3 Tage Mo Mi Bastian Finkel, Joachim Grote, Björn Seitz, Matthias Sohn, Birgit Kaiser Seminar Köln 3 Tage Mi Fr Bastian Finkel, Joachim Grote, Björn Seitz, Matthias Sohn, Birgit Kaiser Stadthotel am Römerturm St. Apern-Straße Köln Stadthotel am Römerturm St. Apern-Straße Köln Anmerkung: Das Fach wird auch im zweiten Halbjahr angeboten! 10

11 Vorbereitungsseminar zur Eingangsprüfung Statistik-Stochastik für die Anmeldung zur Aktuarausbildung an der DAA GmbH PO III (soweit erforderlich, wird nach Anmeldung von der DAV geprüft) Prüfungstermin : Veranstaltung Ort Dauer/Gebühr Termin Dozent Hotel Seminar München 2 Tage Mo. 10. Di Prof. Viktor Sandor Anmerkung: Das Fach wird auch im zweiten Halbjahr angeboten! Rechnungslegung der betriebl. Altersversorgung (gilt nur für IVS Prüflinge, PO III.I) Prüfungstermin: Repetitorium Düsseldorf 2,5 Tage Do. 03. Sa Beginn: 10:30 Uhr Stefan Oecking, Monika Oecking, Dr. Friedemann Lucius, André Geilenkothen, Thomas Hagemann, Andreas Johannleweling Derag Livinghotel Düsseldorf Kirchfeldstr Düsseldorf 11

12 USommersemester 2014 Finanzmathematik I (Grundlagen) PO II & PO III Prüfungstermin : Kurs Köln 14 h ges. Fr Sa Fr Sa Fr.: 16:30 19:15 Uhr Sa.: 09:15 13:30 Uhr Kurs München 14 h ges. Fr Sa Fr Sa Fr.: 16:30 19:15 Uhr Sa.: 09:15 13:30 Uhr Dr. Mohammad Majidi Dr. Carsten Hennig Prof. Dr. Peter Günther Abels & Partner GmbH Theodor-Heuss-Ring Köln Sirius Business Park München Rupert-Mayer-Straße München Finanzmathematik II (Investmentmanagement) PO II & PO III Prüfungstermin : Kurs Köln 24 h ges. Fr Sa Fr Sa Fr Sa Fr.: 16:30 20:15 Uhr Sa.: 09:15 13:30 Uhr Dr. Mohammad Majidi Jugendherberge Köln-Riehl An der Schanz Köln Kurs München 24 h ges. Fr Sa Fr Sa Fr Sa Fr.: 16:30 20:15 Uhr Sa.: 09:15 13:30 Uhr Carsten Hennig Sirius Business Park München Rupert-Mayer-Straße München 12

13 Finanzmathematik I (Grundprinzipien) PO II & PO III Prüfungstermin : Repetitorium Mannheim 1,5 Tage Mo Di Prof. Dr. Peter Albrecht, Prof. Repetitorium Mannheim 1,5 Tage Mi. 23. Do Prof. Dr. Peter Albrecht, Prof. Repetitorium Mannheim 1,5 Tage Fr. 25. Sa Prof. Dr. Peter Albrecht, Prof. Repetitorium Mannheim 1,5 Tage Mo. 28. Di Prof. Dr. Peter Albrecht, Prof. Repetitorium Mannheim 1,5 Tage Mi. 30. Do Prof. Dr. Peter Albrecht, Prof. 13

14 Finanzmathematik II (Investmentmanagement) PO III Prüfungstermin : Repetitorium Mannheim 1,5 Tage Fr. 01. Sa Prof. Dr. Peter Albrecht, Prof. Repetitorium Mannheim 1,5 Tage Mo. 04. Di Prof. Dr. Peter Albrecht, Prof. Repetitorium Mannheim 1,5 Tage Mi. 06. Do Prof. Dr. Peter Albrecht, Prof. Repetitorium Mannheim 1,5 Tage Fr. 08. Sa Prof. Dr. Peter Albrecht, Prof. Repetitorium Mannheim 1,5 Tage Mo. 11. Di Prof. Dr. Peter Albrecht, Prof. Spezialwissen Finanzmathematik PO II & PO III Prüfungstermin Spezialwissen: Veranstaltung Ort Dauer/Gebühr Termin Dozent Hotel Spezialwissen Seminar Mannheim 2,5 Tage Beginn mit dem Mittagessen am Do 14. Sa Prof. Dr. Peter Albrecht, Prof., Prof. Dr. Hans-Jochen Bartels, Dr. Fabian Steil, Dr. Sibylle Schweiker 14

15 Personenversicherungsmathematik Prüfungstermin : Kurs München 36 h ges. Fr Sa Fr Sa Fr Sa Fr.: 13:00-18:00 Uhr Sa.: 09:00-14:00 Uhr Prof. Dr. Frank-Andreas Schittenhelm, Korbinian Meindl, Dagmar Haider Personenversicherungsmathematik Prüfungstermin : Repetitorium Köln 3 Tage Mo Mi Prof. Dr. Jürgen Strobel, Prof. Dr. Hans- Jochen Bartels, Hartmut Engbroks, Dr. Erich Schneider, Hans-Jürgen Helfmeier Repetitorium Köln 3 Tage Di. 01. Do Hartmut Engbroks, Prof. Dr. Jürgen Strobel, Prof. Dr. Hans-Jochen Bartels, Dr. Erich Schneider, Hans-Jürgen Helfmeier, Korbinian Meindl Repetitorium Köln 3 Tage Mo. 07. Mi Dr. Erich Schneider, Prof. Dr. Hans- Jochen Bartels, Hartmut Engbroks, Hans-Jürgen Helfmeier, Prof. Dr. Frank Andreas Schittenhelm Repetitorium München 3 Tage Mo. 21. Mi Prof. Dr. Jürgen Strobel, Meindl, Prof. Dr. Frank Andreas Schittenhelm, Herrn Reinhard Dietrich Repetitorium München 3 Tage Di. 22. Do Prof. Dr. Jürgen Strobel, Korbinian Meindl, Prof. Dr. Frank Andreas Schittenhelm, Herrn Reinhard Dietrich Sirius Business Park München Rupert-Mayer-Straße München Leonardo Hotel Köln Stadtwald Dürener Straße Köln RAMADA Hotel & Conference Center München Messe Konrad Zuse Platz München RAMADA Hotel & Conference Center München Messe Konrad Zuse Platz München 15

16 Spezialwissen Lebensversicherungsmathematik PO II & PO III Prüfungstermin Spezialwissen: Spezialwissen Seminar (Sektempfang am Vorabend) Köln 2 Tage Mi. 20. Do Prof. Dr. Jürgen Strobel, Prof. Dr. Hans-Jochen Bartels, Dr. Michael Pannenberg Seminar Köln 2 Tage Do. 21. Fr Prof. Dr. Jürgen Strobel, Prof. Dr. Hans-Jochen Bartels, Dr. Michael Pannenberg Seminar Köln 2 Tage Fr. 22. Sa Prof. Dr. Jürgen Strobel, Prof. Dr. Hans-Jochen Bartels, Dr. Michael Pannenberg Mercure Hotel Severinshof Severinstraße Köln Mercure Hotel Severinshof Severinstraße Köln Mercure Hotel Severinshof Severinstraße Köln Spezialwissen Pensionsversicherungsmathematik PO II & PO III Prüfungstermin Spezialwissen: Spezialwissen Seminar Spezialwissen Seminar Dortmund 3 Tage Mo. 15. Mi Hartmut Engbroks, Prof. Dr. Oskar Goecke, Korbinian Meindl Dortmund 3 Tage Do. 18. Sa Hartmut Engbroks, Prof. Dr. Oskar Goecke, Korbinian Meindl Park Inn by Radisson Dortmund Olpe Dortmund Park Inn by Radisson Dortmund Olpe Dortmund Spezialwissen Krankenversicherungsmathematik PO II & PO III Prüfungstermin Spezialwissen: Spezialwissen Seminar Köln 2 Tage Mo. 15. Di Dr. Erich Schneider, Antonius Gartmann, Karl-Josef Maiwald, Christian Zöller Park Inn by Radisson Dortmund Olpe Dortmund 16

17 Rechnungslegung PO II & PO III Prüfungstermin : Seminar Köln 3 Tage Mo Mi Martin Gehringer, Karsten Knauf, Dr. Thorsten Wagner Seminar Köln 3 Tage Mi Fr Dr. Thorsten Wagner, Hanno Reich, Alexander Vogt, Prof. Dr. Georg Oecking Mercure Hotel Severinshof Severinstraße Köln Seminar Köln 3 Tage Mo Mi Martin Gehringer, Dr. Thorsten Wagner, Hanno Reich Seminar Köln 3 Tage Mo Mi Dirk Fassott, Karsten Knauf, Dr. Thorsten Wagner, Prof. Dr. Georg Oecking Seminar Köln 3 Tage Mo Mi Dr. Thorsten Wagner, Hanno Reich, Alexander Vogt, Prof. Dr. Georg Oecking Spezialwissen Schadenversicherungsmathematik PO II & PO III Prüfungstermin Spezialwissen: Seminar Seminar München 3 Tage Gebühr: 590,00 München 3 Tage Gebühr: 590,00 Do. 21. Sa Do. 04. Sa Dr. Ulrich Riegel, Dr. Dorothea Diers, Axel Wolfstein, Dr. Marcus Wrede, Dr. Gerhard Quarg, Dr. Marc Linde Dr. Ulrich Riegel, Dr. Dorothea Diers, Axel Wolfstein, Dr. Marcus Wrede, Dr. Gerhard Quarg, Dr. Marc Linde 17

18 Informationsverarbeitung PO II & PO III Veranstaltung Ort Dauer/Geb Termin Dozent Hotel ühr Seminar Augsburg 1,5 Tage Mo. 22. Di Dr. Bertel Karnarski, Dr. Ralph Dicke, Eberhard Schwensfeier, Martin Hodel Hotel Augusta Ludwigstraße 2 Eingang Kesselmarkt Augsburg Seminar München 1,5 Tage Mo. 20. Di Dr. Bertel Karnarski, Dr. Ralph Dicke, Eberhard Schwensfeier, Martin Hodel Seminar Köln 1,5 Tage Mo. 27. Di Dr. Bertel Karnarski, Dr. Ralph Dicke, Eberhard Schwensfeier, Martin Hodel Seminar Köln 1,5 Tage Di. 18. Mi Dr. Bertel Karnarski, Dr. Ralph Dicke, Eberhard Schwensfeier, Martin Hodel Leonardo Hotel Köln Stadtwald Dürener Straße Köln Leonardo Hotel Köln Stadtwald Dürener Straße Köln Verrsicherungswirtschaftslehre PO III Prüfungstermin : Seminar Köln 3 Tage Mo. 11. Mi Prof. Dr. Heinrich Schradin, Dr. Wolfram Nicolai, Prof. Dr. Tristan Nguyen Leonardo Hotel Köln Stadtwald Dürener Straße Köln Seminar Köln 3 Tage Di. 12. Do Prof. Dr. Heinrich Schradin, Dr. Wolfram Nicolai, Prof. Dr. Tristan Nguyen Seminar München 3 Tage Mo. 08. Mi Prof. Dr. Heinrich Schradin, Dr. Wolfram Nicolai, Prof. Dr. Tristan Nguyen Leonardo Hotel Köln Stadtwald Dürener Straße Köln 18

19 Vorbereitungsseminar zur Eingangsprüfung Statistik-Stochastik für die Anmeldung zur Aktuarausbildung an der DAA GmbH PO III (soweit erforderlich, wird nach Anmeldung von der DAV geprüft) Prüfungstermin : Seminar München 2 Tage Mo. 04. Di Prof. Dr. Viktor Sandor Kompaktseminar (Berufsständisches-Rechtsgrundlagen) Veranstaltung Ort Dauer/Gebü Termin Dozent Hotel hr Seminar Köln 3 Tage Mo. 10. Mi Bastian Finkel, Joachim Grote, Björn Seitz, Matthias Sohn, Birgit Kaiser Stadthotel am Römerturm St. Apern-Straße Köln Seminar Köln 3 Tage Mo. 22. Mi Bastian Finkel, Joachim Grote, Björn Seitz, Matthias Sohn, Birgit Kaiser Seminar Köln 3 Tage Mi. 05. Fr Bastian Finkel, Joachim Grote, Björn Seitz, Matthias Sohn, Birgit Kaiser Seminar Köln 3 Tage Mi. 19. Fr Bastian Finkel, Joachim Grote, Björn Seitz, Matthias Sohn, Birgit Kaiser Spezialwissen Bausparmathematik PO II & PO III Prüfungstermin Spezialwissen: Spezialwissen Seminar Karlsruhe 2 Tage Fr. 12. Sa Bernhard Hafemann, Walter Weiler, Ulrike Weiler, Gabriele Nagel Stand: Mercure Hotel Severinshof Severinstraße Köln Leonardo Hotel Karlsruhe Ettlinger Straße Karlsruhe 19

Die Seminarleiter, sind (soweit schon bekannt) in rot gekennzeichnet. Die Prüfungen werden in den nächsten Tagen online buchbar sein.

Die Seminarleiter, sind (soweit schon bekannt) in rot gekennzeichnet. Die Prüfungen werden in den nächsten Tagen online buchbar sein. UWintersemester 2015 Die Seminarleiter, sind (soweit schon bekannt) in rot gekennzeichnet. Die Prüfungen werden in den nächsten Tagen online buchbar sein. Statistische Methoden-Risikotheorie PO III in

Mehr

Prof. Dr. Becker, Dr. Richard Herrmann. Dr. Richard Herrmann Dr. Dominik Schäfer

Prof. Dr. Becker, Dr. Richard Herrmann. Dr. Richard Herrmann Dr. Dominik Schäfer Wintersemester 2016 Statistische Methoden-Risikotheorie Prüfungstermin : 07.05.2016 Kurs Köln 36 h ges. Fr. 29. - Sa. 30.01.2016 Fr. 26. - Sa. 27.02.2016 Fr. 04. - Sa. 05.03.2016 Prof. Dr. Becker, Dr.

Mehr

Ausbildungsveranstaltungen der DAA zur Vorbereitung auf die Klausuren der DAV. Wintersemester 2017

Ausbildungsveranstaltungen der DAA zur Vorbereitung auf die Klausuren der DAV. Wintersemester 2017 Ausbildungsveranstaltungen der DAA zur Vorbereitung auf die Klausuren der DAV Wintersemester 2017 Grundwissen Statistische Methoden/Risikotheorie Prüfungstermin 06.05.2017 Veranstaltungsart Ort Dauer Termin

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2016 Fr, 01 0:00 Sa, 02 0:00 So, 03 0:00 Mo, 04 0:00 Di, 05 0:00 Mi, 06 0:00 Do, 07 0:00 Fr, 08 0:00 Sa, 09 0:00 So, 10 0:00 Mo, 11 0:00 Di, 12 0:00 Mi, 13 0:00 Do, 14 0:00 Fr, 15 0:00

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2015 Do, 01 Fr, 02 Sa, 03 So, 04 Mo, 05 Di, 06 Mi, 07 Do, 08 Fr, 09 Sa, 10 So, 11 Mo, 12 Di, 13 Mi, 14 Do, 15 Fr, 16 Sa, 17 So, 18 Mo, 19 Di, 20 Mi, 21 Do, 22 Fr, 23 Sa, 24 So, 25 Mo,

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht

Bezirk West 06/07. Herren Bezirksklasse Gr. Süd 2. Bilanzübersicht Bilanzübersicht TV 1881 Bierstadt 1.1 Vogel, Stephan 11 11 16:4 16:4 +44 1.2 Ernstreiter, Hermann 11 11 8:11 8:11 +13 1.3 Töngi, Stefan 11 11 14:3 14:3 +25 1.4 Czichos, Peter 11 11 10:4 10:4 +16 1.5 Avieny,

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2016

Wangerooge Fahrplan 2016 Fahrplan Dezember 2015 Januar Januar Januar Februar Februar März So, 13.12. 10.15 11.00 12.45 12.30 13.45 14.20 Mo, 14.12. 11.30 13.00 15.30 Di, 15.12. 12.30 13.05 14.45 13.30 15.00 Mi, 16.12. 14.45 16.00

Mehr

Perspektiven der Aktuarausbildung

Perspektiven der Aktuarausbildung Perspektiven der Aktuarausbildung Christian Buchta Universität Salzburg Die folgenden Folien beinhalten beim Vortrag erwähnte Detailinformationen. Sie stellen keine Zusammenfassung des Vortrags dar. Voraussetzungen

Mehr

Hinweis: Damit Sie schnell einen Dienstleister in der Nähe finden, ist die Liste nach Postleitzahlen sortiert.

Hinweis: Damit Sie schnell einen Dienstleister in der Nähe finden, ist die Liste nach Postleitzahlen sortiert. Hausnummer Ansprechpartner E-Mail-Adresse Telefonnummer steilnehmer RF-Computer e.k. 48431 Rheine Otto-Bergmeyer-Straße Bastian Hespeling info@rf-computer.de 05971 911110 Bastian Hespeling 09.2015 7 Admins

Mehr

Ihre Ansprechpartner im Regionalbereich Südwest

Ihre Ansprechpartner im Regionalbereich Südwest im Regionalbereich Südwest Leiter Regionalbereich Südwest Regionalbereich Südwest Lautenschlagerstraße 20 70173 Stuttgart Telefon: 0711 2092-1406 Telefax: 0711 2092-1425 Regionalbereich Südwest Eberhard

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten.

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten. Fahrplan Dezember 2014 Januar Januar Februar Februar März März Sa, 27.12. 12.30 13.30 11.30 13.30 16.00 14.00 15.45 15.30 16.30 16.50 So, 28.12. 12.30 14.15 12.15 14.30 15.30 16.45 14.45 16.30 17.15 17.35

Mehr

Wintersemester 2014 / 2015. Bilanzierung

Wintersemester 2014 / 2015. Bilanzierung Wintersemester 2014 / 2015 Bilanzierung Modul l Grundlagen der Bilanzierung und der Kosten- und Leistungsrechnung (M8) Studiengang (Bachelor) l Kommunikations- und Multimediamanagement Dr. Michael Tschöpel

Mehr

Die Ausbildung zum Aktuar DAV

Die Ausbildung zum Aktuar DAV Die Ausbildung zum Aktuar DAV Prof. Dr. Angelika May Universität Oldenburg Workshop für junge Mathermatikerinnen uind Die Institutionen Workshop für junge Mathermatikerinnen uind Die Deutsche Aktuarvereinigung

Mehr

Saison / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ -

Saison / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - Saison 2011-12 / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel 1 KSC Heuchelheim 1 18 +18 45 807 88001

Mehr

Vortragende. Ministerialrat Dr. Peter Braumüller. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dr. Rainer Eichwede. Dipl.-Bw. Dirk Fassott

Vortragende. Ministerialrat Dr. Peter Braumüller. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dr. Rainer Eichwede. Dipl.-Bw. Dirk Fassott Ministerialrat Dr. Peter Braumüller Vortragende Leiter des Bereichs Versicherungs- und Pensionskassenaufsicht der Österreichischen Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA), Wien Mitglied des Management Boards

Mehr

Telefonverzeichnis. Altenhagen. Nienhagen. Uetze. Burgwedel. Telefonverzeichnis. Dollbergen Arpke. Hannover. Edemissen. Schwicheldt.

Telefonverzeichnis. Altenhagen. Nienhagen. Uetze. Burgwedel. Telefonverzeichnis. Dollbergen Arpke. Hannover. Edemissen. Schwicheldt. Telefon Telefax Mobil E Mail Altenhagen Nienhagen Uetze Burgwedel Dollbergen Arpke Hannover Schwicheldt Edemissen Mehrum 1 Uetze Raiffeisenstraße 8 31311 Uetze Geschäftsführung Bösch, Cord 0 51 73-69 22

Mehr

Städtisches Schießen 2016

Städtisches Schießen 2016 Festscheibe "Haken" - 1. Tag 1. 164 Decker Detlef Freihand SG Linden 06 91,43 2. 76 Krahl Hans-Jürgen Polizei-SV Hannover 101,98 3. 113 Müller Georg VfF Hannover 118,13 4. 169 Behling Albrecht SC Centrum

Mehr

SEMINARTERMINE 2016 2017

SEMINARTERMINE 2016 2017 Grundlagenseminar Ort LG Nr. Dauer Nürnberg PM GL 16 01 22. Feb 16 Mo 25. Feb 16 Do München PM GL 16 02 11. Apr 16 Mo 14. Apr 16 Do Nürnberg PM GL 16 03 06. Jun 16 Mo 09. Jun 16 Do Berlin PM GL 16 04 05.

Mehr

Wirtschaftsrecht & Restrukturierung

Wirtschaftsrecht & Restrukturierung Wirtschaftsrecht & Restrukturierung Studienjahr 2016/2017 450 Unterrichtsstunden = 337,5 Zeitstunden 1. Term: 06. 10. September 2016 (Dienstag Samstag) Dienstag, 06. September 2016 09.15 17.30 Uhr 9 Unterrichtsstunden

Mehr

SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday "Newcomer" Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07.

SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday Newcomer Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07. SAMSONITE CLUB TOUR Early Sunday "Newcomer" Juni Stableford (HCP 37 bis 54) Abschläge Blau-Rot/9 Loch Links Course - 07. Ergebnisse Einzel - Stableford; 9 Löcher vorgabenwirksames internes Wettspiel; Handicap-Grenze:

Mehr

IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare. WP aktuell 2016. Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen.

IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare. WP aktuell 2016. Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen. IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare WP aktuell 2016 Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen Referent: WP StB Dr. Wolf-Michael Farr, Berlin Serie I / 2016 Serie II / 2016

Mehr

Recht der Daten und Datenbanken im Unternehmen

Recht der Daten und Datenbanken im Unternehmen Conrad/Grützmacher (Hrsg.) Recht der Daten und Datenbanken im Unternehmen Recht der Daten und Datenbanken im Unternehmen herausgegeben von Isabell Conrad Rechtsanwältin München und Dr. Malte Grützmacher,

Mehr

Prüfungsordnung Deutsche Aktuarvereinigung e.v. Institut der Versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung e.v. Nr. 3.

Prüfungsordnung Deutsche Aktuarvereinigung e.v. Institut der Versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung e.v. Nr. 3. Prüfungsordnung Deutsche Aktuarvereinigung e.v. Institut der Versicherungsmathematischen Sachverständigen für Altersversorgung e.v. Nr. 3.3 1 Zweck der Prüfung (1) Durch die Prüfung soll festgestellt werden,

Mehr

Seminarreihe Bau-Projektmanagement I + II

Seminarreihe Bau-Projektmanagement I + II Seminarreihe Bau-Projektmanagement I + II Fax-Anmeldeformulare für 2015 www.bau-projektmanagement.de + II Mo., 13.04. Fr., 17.04.2015 Fulda 9:15 17:00 1.276,00 1.518,44 I + II Mo., 13.04. Mi., 15.04.2015

Mehr

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144

Rangliste Mannschaften Firmen-Pokalschießen. Platz Mannschafts-Name Ergebnis SWHW Computer + Bleistift LG 144 1 2 3 4 5 6 7 8 SWHW Computer + Bleistift LG 144 Schröter, Hese Walker, Helmut 49 Holz, Klaus 48 Weberpold, Dietmar 47 Autohaus Bohnenberger 3 143 Seiler Andreas 48 Becker Hans 48 Bohnenberger Jörg Kaburek,

Mehr

Sächsischer Herrennachmittag. Ergebnisliste

Sächsischer Herrennachmittag. Ergebnisliste Golfpark Betriebs-Gesellschaft Sächsischer Herrennachmittag Ergebnisliste Einzel Stableford Datum: 03.08.2016 Altersklassen: Alle Vorgabenklassen: Alle Brutto/Netto: Brutto Geschlecht: Alle Gruppierung:

Mehr

Ihre Ansprechpartner im Regionalbereich Südwest

Ihre Ansprechpartner im Regionalbereich Südwest im Regionalbereich Südwest Leiter Regionalbereich Südwest Regionalbereich Südwest Lautenschlagerstraße 20 70173 Stuttgart Telefon: 0711 2092-1406 Telefax: 0711 2092-1425 Regionalbereich Südwest Eberhard

Mehr

Immer in Ihrer Nähe, immer erreichbar

Immer in Ihrer Nähe, immer erreichbar Immer in Ihrer Nähe, immer erreichbar Jeder Fellbacher hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Hier finden Sie die Kontaktdaten unserer Filialen und Berater auf einen Blick. www.fellbacher-bank.de

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Anmeldeformulare. Seminare für erfolgreiches Bau-Projektmanagement. Seminarreihe Bau-Projektmanagement KOMPAKT

Anmeldeformulare. Seminare für erfolgreiches Bau-Projektmanagement. Seminarreihe Bau-Projektmanagement KOMPAKT : info@bpm-seminare.de Seminarreihe Bau-Projektmanagement KOMPAKT Seminare für erfolgreiches Bau-Projektmanagement DIE SEMINARE DER SEMINAREIHE Anmeldeformulare Die Seminarreihe besteht aus zwei, in sich

Mehr

Kapitalmarkt und Finanzierung

Kapitalmarkt und Finanzierung Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in München 1986 Kapitalmarkt und Finanzierung DUNCKER & HUMBLOT / BERLIN Inhaltsverzeichnis Leitung: Herbert

Mehr

tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net

tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net Datum : Dienstag, 14. Dezember 2004-22:42 Ausgabedatei: rep_hemat_200412142242.txt Titel : Auswertung 2. Bezirksliga Nord 2004/05 2. Bezirksliga Nord Herren

Mehr

Landgerichtsbezirk Wiesbaden Datum Thema Dozent U-Std. Zeit

Landgerichtsbezirk Wiesbaden Datum Thema Dozent U-Std. Zeit Koordinatorin: Mo. 11.01.16 6 Di. 1.01.16 6 Mi. 13.01.16 6 Do. 1.01.16 Der Anwalt im Zivilprozeß RAuN Alexander Hüttenrauch 6 Fr. 15.01.16 Der Anwalt im Zivilprozeß RAuN Alexander Hüttenrauch 6 Mo. 18.01.16

Mehr

LUEG Herren Stadtmeisterschaft

LUEG Herren Stadtmeisterschaft LUEG Herren Stadtmeisterschaft 2013-06.-07.07.201 Ergebnisse Einzel - Zählspiel; 36 Löcher, bis 2. Runde vorgabenwirksames Wettspiel Stand: 07.07.13, 18:55 Uhr Brutto 1 1 Spiegel, Matthias Etuf Golfriege

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

Alle Ergebnisse u. der direkte Vergleich Saison 05-06

Alle Ergebnisse u. der direkte Vergleich Saison 05-06 ** D E U T S C H E R - K E G L E R B U N D - C L A S S I C e.v. ** Ergebnisdienst - DKBC - R. Rammler - 85586 Poing - Tel. 081 21 / 825 24 - Fax. 081 21 / 825 20 Homepage des DKBC : www.kegeln-classic.business.t-online.de..

Mehr

Niedersachsen Zuletzt geändert am: Sonntag, 24. August :43. SG Eilsen/Bückeburg 2 ( ) - VT Rinteln 2 ( ): 0-8

Niedersachsen Zuletzt geändert am: Sonntag, 24. August :43. SG Eilsen/Bückeburg 2 ( ) - VT Rinteln 2 ( ): 0-8 http://www.alleturniere.de/sport/teammatch.aspx?id=65253a22080647218999ce5c36909eba&match=2021 Niedersachsen 200809 SG Eilsen/Bückeburg 2 (0420830782) VT Rinteln 2 (0420830722): 08 Spieltermin: Sa 20.09.2008

Mehr

Kommunalwahlen 2016. Beruf oder Stand Geburtsjahr Geburtsort. Oberstudienrat 1960 Breitscheid. Breitscheid. Betriebsschlosser 1958. Hausfrau 1955 Sinn

Kommunalwahlen 2016. Beruf oder Stand Geburtsjahr Geburtsort. Oberstudienrat 1960 Breitscheid. Breitscheid. Betriebsschlosser 1958. Hausfrau 1955 Sinn Der Wahlausschuss der Gemeinde hat in seiner Sitzung am 08.01.2016 die folgenden Wahlvorschläge für die Gemeindewahl zugelassen., den 11.01.2016 1 Müller Armin Wendel Paul-Gerhard 3 Frau Hofmann, geb.

Mehr

1. Zuknftskongress des DStGB

1. Zuknftskongress des DStGB Albrecht, Jörg Stadtverwaltung Ludwigsburg, Technische Dienste Battenfeld, Jens ESO Offenbacher Diestleistungsgesellschaft mbh, Leiter Straßenreinigung Bleser, Ralf Betriebshof Bad Homburg, Betriebsleiter

Mehr

Volkswirtschaftslehre / GrpNr.:1 / VO / Lektor: Prasse Benno. Sportmanagement II / GrpNr.:1 / ILV / Lektor: Schnitzer Martin

Volkswirtschaftslehre / GrpNr.:1 / VO / Lektor: Prasse Benno. Sportmanagement II / GrpNr.:1 / ILV / Lektor: Schnitzer Martin MRZ-12 von bis KW:10 MO, 05.03.2012 MO, 05.03.2012 DI, 06.03.2012 DI, 06.03.2012 DI, 06.03.2012 FR, 09.03.2012 17:30 20:45 KW:11 MO, 12.03.2012 MO, 12.03.2012 DI, 13.03.2012 DI, 13.03.2012 MI, 14.03.2012

Mehr

Bezirk Rems 2007/08 Herren-Kreisklasse B Schwäbisch Gmünd Bilanzübersicht (VR)

Bezirk Rems 2007/08 Herren-Kreisklasse B Schwäbisch Gmünd Bilanzübersicht (VR) 1 von 5 31.08.2008 20:13 Bezirk Rems 2007/08 Herren-Kreisklasse B Schwäbisch Gmünd Bilanzübersicht (VR) Spielsystem Sechser-Paarkreuz-System Kontaktadressen Kontaktadressen, Mannschaftsführer und Spiellokale

Mehr

Übersicht Bezirksämter 2011-16

Übersicht Bezirksämter 2011-16 Übersicht Bezirksämter 2011-16 Referat Jugendhilfe Geschäftsstelle Bezirke Mitte Bezirksbürgermeister: Dr. Christian Hanke (SPD) Stellvertretender Bezirksbürgermeister: Stephan von Dassel (Bü90/Grüne)

Mehr

Ferienwohnung Altmühltal, Ferienhaus Eichstätt direkt am Fluss. Belegungskalender und

Ferienwohnung Altmühltal, Ferienhaus Eichstätt direkt am Fluss. Belegungskalender  und Jan 2017 Feb 2017 März 2017 direkt am Fluss.. KW 1 KW 2 KW 3 KW 4 KW 5 So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di letzter update 08.01.2017 KW 5 KW 6 KW

Mehr

Spielplan 19.03.11. Ergebnis

Spielplan 19.03.11. Ergebnis Dg Zeit TSV Hagen 160 1. Nord Heidenauer SV. Süd Leichlinger TV. Nord TSV Ausrichter/LM NLV Vaihingen 1. Süd Titelverteidiger: TV Westfalia Hamm TV Westfalia Hamm. Nord TV Eibach 0. Süd FFW Offenburg 1.

Mehr

Einzelwertung 2. Bundesliga Süd-Ost - Saison 2012 / 2013

Einzelwertung 2. Bundesliga Süd-Ost - Saison 2012 / 2013 Einzelwertung 2. Bundesliga Süd-Ost - Saison 2012 / 2013 Stand: 24.03.2013 Platz Name E / St Klub Punkte Spiele Ø Pkt. 1. Matthias Mohr 228,0 22 10,4 2. Andreas Kammann 219,0 22 10,0 3. Sven Wiesener 218,0

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

Platz Name des Mitspielers Punkte Tore Differenz Pkt. Sp. 1. Marco Adam 17 1 Bayern München 4 : 9 + 5 14. Arno Schneucker 19 RB Leipzig 9 : 1 + 17 14. Manuel Beckmanns 19 Hertha BSC : 14 + 7 14 4. Stephan

Mehr

Uwe Diegel Mathias Köster Volker Steller

Uwe Diegel Mathias Köster Volker Steller Platz Name des Mitspielers Punkte Tore Differenz Pkt. Sp. 1. Marco Adam 17 1 RB Leipzig : 9 + 1 7 11. Arno Schneucker 19 Bayern München : 7 + 17 11. Manuel Beckmanns 17 Borussia Dortmund : 1 + 1 1 11.

Mehr

Hubert Lein Holger Dick Christopher Ruckelshausen

Hubert Lein Holger Dick Christopher Ruckelshausen Platz Name des Mitspielers Punkte Tore Differenz Pkt. Sp. 01. Marco Adam 19 1 RB Leipzig 27 : + 17 30 02. Arno Schneucker 1 2 Bayern München 2 : 8 + 18 27 03. Siegbert Semmler 9 3 Hertha BSC 19 : + 8 2

Mehr

Böh von Rostkron, Thomas Kanzlei Keller, Böh von Rostkron, Dr. Knaier

Böh von Rostkron, Thomas Kanzlei Keller, Böh von Rostkron, Dr. Knaier STRAFVERTEIDIGERNOTDIENST: Bauer, Jochen Kanzlei BGMP- Rechtsanwälte Sanderstr. 4a Tel.: 0931 26082760 Fax: 0931 26082770 Mail: kanzlei@bgmp.de Becker, Andreas Kanzlei Rechtsanwälte Fries Karmelitenstr.

Mehr

12. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2014 Recurve und Compound am 17. und 18. Mai 2014 in Karlsruhe(BW)

12. Verbandspokal des DBSV Erwachsene 2014 Recurve und Compound am 17. und 18. Mai 2014 in Karlsruhe(BW) Länderwertung Compound 12. Verbandspokal des DBSV Platz Landesverband Name Klasse Einzelplatz Ringe Punkte 1 2 3 4 Thüringen Baden- Württemberg Nordrhein- Westfalen Rheinland-Pfalz Wagner, Ramona Damen

Mehr

Dozentinnen und Dozenten am FAVT Stand: Dezember 2015

Dozentinnen und Dozenten am FAVT Stand: Dezember 2015 Dozentinnen und Dozenten am FAVT Stand: Dezember 2015 Dr. Jörg Angenendt Tel.: 0761 / 2 70-69 140 Fax: 0761 / 2 70-65 260 e-mail: joerg.angenendt@uniklinik-freiburg.de Prof. Dr. Harald Baumeister Abt.

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

36. Internat. Wettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup 2009 Langlauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG Organisationsteam Techn. Daten ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Gesamtleitung

Mehr

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar:

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar: LRPHPIChallenge auf der Euromodell 2013 Rennen: 17,5T Challenge Pos. # Fahrer Team Ergebnisse: A Finale Yürüm, Özer RT Oberhausen 1. 1. Lauf: + Platz: 1. / Runden: 33 / Zeit: 08:06,82 2. Lauf: Platz: 1.

Mehr

Interne Revision aktuell

Interne Revision aktuell DIIR-FORUM Band 7 Interne Revision aktuell Berufsstand 07/08: Prüfungsansätze und -methoden DIIR Deutsches Institut für Interne Revision e.v. (Hrsg.) Mit Beiträgen von Astrid Adler, Armin Barutzki, Axel

Mehr

Motto Anforderung der Märkte

Motto Anforderung der Märkte 27.10.2011 Motto Anforderung der Märkte Teilnehmer 2011 BIW Burger Industriewerk GmbH & Co. KG Bontaz Centre s.a.s. Brehm Präzisionstechnik GmbH & Co. KG Feintool System Parts AG Gaudlitz GmbH Gero GmbH

Mehr

Liste der Kandidierenden für die DFG-Fachkollegienwahl 2015

Liste der Kandidierenden für die DFG-Fachkollegienwahl 2015 Liste der Kandidierenden für die DFG-Fachkollegienwahl 2015 Stand 30. Juni 2015 Hinweis: Ein Abkürzungsverzeichnis für die vollständigen Namen der vorschlagenden Institutionen nden Sie ab Seite 575. Seite

Mehr

Fussball-Bundeliga Saison 1965 / 66

Fussball-Bundeliga Saison 1965 / 66 Fussball-Bundeliga Saison 1965 / 66 1 Die Spiele der Bundesliga 1965/1966 am 1. Spieltag Sa 14.08. 16:00» T1900 Berlin -» Karlsruhe» 2:0 (0:0) Sa 14.08. 16:00» Braunschweig -» Dortmund» 4:0 (1:0) Sa 14.08.

Mehr

Fussball-Bundeliga. Saison 1963 / 64

Fussball-Bundeliga. Saison 1963 / 64 Fussball-Bundeliga Saison 1963 / 64 1 Die Spiele der Bundesliga 1963/1964 am 1. Spieltag Sa 24.08. 17:00» Hertha BSC -» Nürnberg» 1:1 (0:1) Sa 24.08. 17:00» Bremen -» Dortmund» 3:2 (1:1) Sa 24.08. 17:00»

Mehr

1. Bundesliga Süd 2015

1. Bundesliga Süd 2015 1. Bundesliga Süd 2015 Verein 1. Spieltag 2. Spieltag 3. Spieltag 4. Spieltag 5. Spieltag 6. Spieltag 7. Spieltag 8. Spieltag Myweiler Alling. 09.05.2015 10.05.2015. Gesamt Schläge Schläge Schläge Schläge

Mehr

Faustball Deutsche Meisterschaft der Senioren Halle 09/10

Faustball Deutsche Meisterschaft der Senioren Halle 09/10 Spieler Klasse: M 45 M 45 Stichtag: 30.06. 965 20.03.200 / 2.03.200 : Mannschaftsaufstellungen Gruppe A. Nord 3. Nord. West 2. Süd 2. Ost ETV Hamburg TV Bremen-Walle TV Dinglingen VfB Stuttgart MSV Buna

Mehr

Name Adresse PLZ/Ort Bezeichnung/ Fachgebiet / HWK/IHK

Name Adresse PLZ/Ort Bezeichnung/ Fachgebiet / HWK/IHK 1. Jochen Schulz (Dipl. Ing. (FH) fér Textilreinigung) WettinstraÑe 19 01896 Pulsnitz Äffentlich bestellter und vereidigter SachverstÅndiger der Handwerkskammer Dresden (Textilien, Leder, Pelz, Teppiche,

Mehr

Handbuch Portfoliomanagement

Handbuch Portfoliomanagement Jochen M. Kleeberg / Heinz Rehkugler Handbuch Portfoliomanagement Strukturierte Ansätze für ein modernes Wertpapiermanagement UHLENBRUCH Verlag, Bad Soden/Ts. Inhalt I. Grundlagen des Portfoliomanagements

Mehr

Tippspiel Rückserie 2015 / Name : E - Mail. 18. Spieltag Fr So Punk te. Tipp

Tippspiel Rückserie 2015 / Name : E - Mail. 18. Spieltag Fr So Punk te. Tipp Name : E - Mail spiel Rückserie 2015 / 2016 18. Spieltag Fr.22.01.2016 - So.24.01.2016 Hamburger SV Bay. München Bor. Mönchengladbach Bor. Dortmund TSG Hoffenheim Bay. Leverkusen Eintr. Frankfurt VFL Wolfsburg

Mehr

Böh von Rostkron, Thomas Kanzlei Keller, Böh von Rostkron, Dr. Knaier

Böh von Rostkron, Thomas Kanzlei Keller, Böh von Rostkron, Dr. Knaier STRAFVERTEIDIGERNOTDIENST: Bauer, Jochen Kanzlei BGMP- Rechtsanwälte Sanderstr. 4a Tel.: 0931 26082760 Fax: 0931 26082770 Mail: kanzlei@bgmp.de Becker, Andreas Kanzlei Rechtsanwälte Fries Karmelitenstr.

Mehr

IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare. WP aktuell Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen.

IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare. WP aktuell Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen. IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare WP aktuell 2017 Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen Referent: WP StB Dr. Wolf-Michael Farr, Berlin Serie I / 2017 Serie II / 2017

Mehr

Druckdatum: 03.02.2016 Referent: Robert Hörtnagl

Druckdatum: 03.02.2016 Referent: Robert Hörtnagl Referent: Robert 2016 1 06.10.2016 Erbschaftsteuer und Gestaltungsüberlegungen, (Veranstaltung der Münchner Bilanzgespräche), Münchner Bilanzgespräche, Steuern, Veranstalter: Schweitzer Sortiment, Bundesanzeiger

Mehr

Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG

Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG Ergebnisliste Kreis Mergentheim LG Rundenwettkampfbegegnungen Erste Runde Begegnungen Heimmannschaft Ergebnisse Ergebnisse Auswärtsmannschaft SV Edelfingen I 1483 1470 OMSG Hachtel I SG Laudenbach I 1472

Mehr

Workshop des BLAK-UIS am 01. April 2003 in Erfurt zum Thema: "e-government in der Umweltverwaltung" - Teilnehmerliste -

Workshop des BLAK-UIS am 01. April 2003 in Erfurt zum Thema: e-government in der Umweltverwaltung - Teilnehmerliste - Workshop des BLAK-UIS am 01. April 2003 in Erfurt zum Thema: "e-government in der Umweltverwaltung" - Teilnehmerliste - Dr. Michael Angrick Umweltbundesamt michael.angrick@uba.de Birgit Augstein Behörde

Mehr

Composite Serienfertigung

Composite Serienfertigung Forum Composite Technology Composite Serienfertigung Branchenübergreifend automatisieren Composite Serienfertigung 7. Mai 2012 VDMA, Frankfurt am Main Composite Serienfertigung Branchenübergreifend automatisieren

Mehr

Autorenverzeichnis. Prof. Dr. Thomas Allweyer Fachhochschule Zweibrücken FB Informatik und Mikrosystemtechnik

Autorenverzeichnis. Prof. Dr. Thomas Allweyer Fachhochschule Zweibrücken FB Informatik und Mikrosystemtechnik Autorenverzeichnis Prof. Dr. Thomas Allweyer Fachhochschule Zweibrücken FB Informatik und Mikrosystemtechnik Amerikastraße 1 66482 Zweibrücken allweyer@informatik.fh-kl.de Prof. Dr. Jörg Becker Universität

Mehr

Aktuarausbildung (DAV) Anerkennung von Studienleistungen

Aktuarausbildung (DAV) Anerkennung von Studienleistungen Die Universität Hamburg Department Mathematik Workshop Wirtschaftsmathematik 2007 16. November 2007 Übersicht Aktuarausbildung Aktuarausbildung der DAV nach Prüfungsordnung Nr. III Ausgangslage DAV-Ausbildung

Mehr

Bezirksmeisterschaft Sportpistole.22lfB bis in Ge-Sportparadies DV-System DAVID21+

Bezirksmeisterschaft Sportpistole.22lfB bis in Ge-Sportparadies DV-System DAVID21+ Ergebnisliste Mannschaft 2.40.10 KK-Sportpistole Schützenklasse Seite: 1 Stand: 09.03.2014 07:26 Uhr Gesamt 1 190207037SSV Datteln e.v. 1429 Ringen 390 Dombrowe, Benjamin 510 394 Kernspecht, Marco 464

Mehr

Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik

Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik Fachbereich Elektrotechnik und Grundlagen der Elektrotechnik und Messtechnik Grundlagen der Elektrotechnik I 35500, Vorlesung, SWS: 2 Di, wöchentl., 13:15-14:45, 1101 - E001 Grundlagen der Elektrotechnik

Mehr

MTB-Marathon-Trophy 2015

MTB-Marathon-Trophy 2015 MITTELDISTANZ GESAMTWERTUNG HERREN 1 BÜCKEN, Felix Hochschulsport Osnabrück 991 964 950 1000 937 4842 2 STORK, Matthias RG Paderborn 899 966 937 985 919 4706 3 KAISER, Leon Bike Shop Clemens Racing 1000

Mehr

Jetzt Städte-Sommerangebote günstig buchen!

Jetzt Städte-Sommerangebote günstig buchen! Jetzt Städte-Sommerangebote günstig buchen! Besonders attraktive Städtereisen finden Sie ab sofort bis 31.10.2014 im Katalog Sommermärchen / Sommer City Hits und auf den folgenden Seiten. Bahn-Upgrade:

Mehr

Seite 1/5 Anlage zur Presseinformation 13/07 vom 12. November 2007. Personalien: Geschäftsführender Vorstand:

Seite 1/5 Anlage zur Presseinformation 13/07 vom 12. November 2007. Personalien: Geschäftsführender Vorstand: Seite 1/5 Personalien: Geschäftsführender Vorstand: Naumann, Klaus-Peter Jahrgang 1959, Abschluss als Diplom-Kaufmann und promoviert zum Dr. rer. pol. an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster,

Mehr

4. Sebastian Watermann Gedächtnisturnier

4. Sebastian Watermann Gedächtnisturnier 4. Sebastian Watermann Gedächtnisturnier TuS Grün-Weiss Holten 1900 e. V. Bogenschießen 30 m Runde im Freien Samstag, den 07. Juni 10:00 Uhr Schüler m. Jahr. Land 18 m 18 m.. 10' X' Total 6. 7. 8. 9. 10.

Mehr

Ergebnisse Pokalkegelturnier 2008

Ergebnisse Pokalkegelturnier 2008 Beste Mannschaften: 1. HKC 2. Mitten rein 3. Kirmesburschen Beste Keglerin 1. Charlot Schmidt (Kirmesmädchen) 2. Sigi Baumann (Alles im) 3. Inge Raab (Grüne Rinne) Bester Kegler 1. Wolfgang Raab (Stolz

Mehr

Gutachter der Bayerischen Landeszahnärztekammer

Gutachter der Bayerischen Landeszahnärztekammer München Stadt und Land Dr. Franz Bresowetz Englschalkinger Str. 200 81927 München Dr. Rodica Deimling Waldstr. 8 85649 Brunnthal Dr. Sven Duda Destouchestr. 34 80803 München Dr. Christian Eschrich Ehrwalder

Mehr

Besetzung der Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Vorstandes

Besetzung der Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Vorstandes Besetzung der Ausschüsse und Arbeitsgruppen des Vorstandes Präventionsausschuss Vorsitzwechsel 15.07.2013 14.07.2014 15.07.2015 14.07.2016 15.07.2014 14.07.2015 15.07.2016 14.07.2017 15.07.2017 Ende der

Mehr

ADAC Westfalen Trophy

ADAC Westfalen Trophy VFV Formel- und Sportwagen DMSBNr: GLP214/11 Ergebnis Teil 1 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte

Mehr

Netzanschlüsse Standort Nürnberg

Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Abteilungsleiter Mayer Thomas (0911) 802 17070 (0911) 802-17483 Abteilungsassistenz Götz Martina (0911) 802 17787 (0911) 802-17483 Richtlinien (TAB, Vorschriften)

Mehr

HISTORISCHE MUSIKWISSENSCHAFT Stand: Funktionstheorie (Ü) LP 3 Beginn: Jochen Brieger

HISTORISCHE MUSIKWISSENSCHAFT Stand: Funktionstheorie (Ü) LP 3 Beginn: Jochen Brieger Sommersemester 2009 HISTORISCHE MUSIKWISSENSCHAFT Stand: 20.1.2009 EINFÜHRUNGSPHASE M1/NF-M1 56.700 Funktionstheorie (Ü) LP 3 Beginn: 9.4.09 Jochen Brieger 2st. Do 11-13 MwInst, Rm 7 56.701 Gehörbildung

Mehr

Startnummern aller Rennfahrer der LK II und LK II von by JUME Lfd.

Startnummern aller Rennfahrer der LK II und LK II von by JUME Lfd. 1980 1981 1982 1983 1984 Nr. 53. Sachsenring 47, Schleiz 20. Frohburg 54. Schsenring 48. Schleiz 21. Frohburg 55.Sachsenring 49.Schleiz 22. Frohburg 56. Schsenring 50. Schleiz 23. Frohburg 57. Sachsenring

Mehr

IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare. WP aktuell 2015. Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen.

IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare. WP aktuell 2015. Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen. IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare WP aktuell 2015 Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen Referent: WP StB Dr. Wolf-Michael Farr, Berlin Serie I / 2015 Serie II / 2015

Mehr

5. Frankfurter Abwassersymposium 25. Juni 2009. Anfahrtsplan. SAALBAU Gallus Frankenallee 111 60327 Frankfurt am Main

5. Frankfurter Abwassersymposium 25. Juni 2009. Anfahrtsplan. SAALBAU Gallus Frankenallee 111 60327 Frankfurt am Main Veranstaltungsort: Anfahrtsplan SAALBAU Gallus Frankenallee 111 60327 Frankfurt am Main Tagungstelefon: 0511 / 394 33 30 Anfahrt Frankfurt am Main Veranstaltungsort Saalbau Gallus Hauptbahnhof Wir empfehlen

Mehr

Mi, 05.02. Fr, 07.02.14 Di, 01.04. Do, 03.04.14 Mi, 14.05. Fr, 16.05.14 Mi, 02.07. Fr, 04.07.14. Do, 15.05. Fr, 16.05.14 1.250,- Ingrid Motyka

Mi, 05.02. Fr, 07.02.14 Di, 01.04. Do, 03.04.14 Mi, 14.05. Fr, 16.05.14 Mi, 02.07. Fr, 04.07.14. Do, 15.05. Fr, 16.05.14 1.250,- Ingrid Motyka Seminarprogramm 2014 Termine 2014 Seminar Ort Datum Preis Ihre Trainer Produktmanagement Der Produktmanager 12-tägiger Lehrgang Hotel, Bamberg Mi, 05.02. Fr, 07.02.14 Di, 01.04. Do, 03.04.14 Mi, 14.05.

Mehr

Nord-Berliner Schützen-Gemeinschaft e.v. 25. Berliner-Marathon-Schießen 2011

Nord-Berliner Schützen-Gemeinschaft e.v. 25. Berliner-Marathon-Schießen 2011 Nord-Berliner Schützen-Gemeinschaft e.v. 25. Berliner-Marathon-Schießen 2011 2.10.10 Luftpistole Schützenklasse Stand: 25.09.2011-17:32 Uhr. 1. I Uwe Potteck 956, Torsten Dworzak 953, Roger Herzig 905

Mehr

Fussball Bundesliga Saison 1969 / 70

Fussball Bundesliga Saison 1969 / 70 Fussball Bundesliga Saison 1969 / 70 1 Die Spiele der Bundesliga 1969/1970 am 1. Spieltag Sa 16.08. 15:30» Aachen -» 1860 München» 0:0 (0:0) Sa 16.08. 15:30» Hertha BSC -» Duisburg» 1:0 (1:0) Sa 16.08.

Mehr

DHBW Ravensburg Studiengang Wirtschaftsinformatik

DHBW Ravensburg Studiengang Wirtschaftsinformatik DHBW Ravensburg Studiengang Wirtschaftsinformatik Vorlesungsplan WI2014-1 3. Semester (01.10.2015 23.12.2015) www.dhbw-ravensburg.de/wi.html Anmerkungen Bitte beachten Sie, dass sich Prof. Dr. Bächle vom

Mehr

Seminarprogramm 2015: Übersicht nach Themen

Seminarprogramm 2015: Übersicht nach Themen Seminarprogramm 2015: Übersicht nach Themen Liebe Seminarteilnehmerinnen, sehr geehrte Damen und Herren, diese Übersicht stellt Ihnen unser Schulungsangebot für 2015 in alphabetischer Reihenfolge der Titel

Mehr

Staffelreport. Herzlichen Glückwunsch dem Herbstmeister, den Sportfreunden der 2. Mannschaft der SG Steinigtwolmsdorf!

Staffelreport. Herzlichen Glückwunsch dem Herbstmeister, den Sportfreunden der 2. Mannschaft der SG Steinigtwolmsdorf! 1. Kreisklasse St. 2 Kreisfachverband Bautzen Saison 2009/2010 Staffelleiter: Hans-Jürgen Geipel Email: geipel.bz@t-online.de Paulistraße 42 02625 Bautzen Tel/Privat: 03591/530032 Staffelreport Herzlichen

Mehr

DEN GARTEN WINTERFEST MACHEN OUT-OF-HOME ANGEBOT ZUM HERBSTBEGINN. August 2015 l Ströer SE

DEN GARTEN WINTERFEST MACHEN OUT-OF-HOME ANGEBOT ZUM HERBSTBEGINN. August 2015 l Ströer SE DEN GARTEN WINTERFEST MACHEN OUT-OF-HOME ANGEBOT ZUM HERBSTBEGINN August 2015 l Ströer SE Schneller als man denkt, kommt der Herbst und der Garten muss winterfest gemacht werden. Pushen Sie Ihre Angebote

Mehr

LM EZF 2012 Sachsen-Anhalt

LM EZF 2012 Sachsen-Anhalt Tria Seite 1 Ergebnisliste - U11m 1 5 Kärsten, Moritz RSV Osterweddingen 02 12:16,12 2 7 Heitzmann, Christoph RadClub Lostau 02 12:21,92 3 6 Heinzelmann, Fabian RSV Osterweddingen 02 12:36,45 4 3 Bartusch,

Mehr

Ihr gutes Recht. Leistungen der Rechtsberatungsstelle für BDA-Architekten

Ihr gutes Recht. Leistungen der Rechtsberatungsstelle für BDA-Architekten Ihr gutes Recht Leistungen der Rechtsberatungsstelle für BDA-Architekten Ihr gutes Recht Leistungen der Rechtsberatungsstelle für BDA-Architekten BDA Vertrauensanwälte Freiberufliche Rechtsanwälte, die

Mehr