1 Willkommen 3. 2 Systemvoraussetzungen 3. 3 Installation 4

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1 Willkommen 3. 2 Systemvoraussetzungen 3. 3 Installation 4"

Transkript

1 deutschenglisch englischdeutsch deutschfranzösisch französischdeutsch version12 Installation und erste Schritte

2 Inhaltsverzeichnis 1 Willkommen 3 2 Systemvoraussetzungen 3 3 Installation Gleichzeitige Verwendung verschiedener translate-versionen Installation der Sprachausgabe Wahl der Oberflächensprache Aktivierung Deinstallation 6 4 Überblick Translate-Übersetzungscenter Internetseiten im Internet Explorer oder Firefox (translate plus/pro) übersetzen Übersetzen in Office-Anwendungen (translate plus/pro) PDF-Dateien übersetzen (translate pro) click & translate (translate plus/pro) TranslateDict Wörterbücher nachschlagen und bearbeiten Satzarchiv-Funktion Idiomatikwörterbuch (translate pro) Die perfekte Übersetzung? 12 5 Technische Unterstützung Supportbereich im Internet Persönliche Unterstützung 13 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen Lingenio GmbH 14 2

3 1 Willkommen Mit translate Version 12 haben Sie eines der leistungsfähigsten Übersetzungsprogramme für PCs erworben. Ein ausgereiftes und schnelles Übersetzungsmodul, ein umfangreiches und sorgfältig redigiertes Wörterbuch, ein Satzarchiv (Translation Memory) sowie zahlreiche Hilfsfunktionen unterstützen Sie bei Ihrer täglichen Arbeit. Bei der Konzeption von translate wurde darauf geachtet, das Programm so einfach und übersichtlich wie möglich zu gestalten. Sollten Sie trotzdem einmal Hilfe benötigen, können sie jederzeit nach dem Programmstart mit der Taste <F1> die integrierte Hilfefunktion aufrufen. Außerdem steht Ihnen das translate-handbuch als PDF-Datei zur Verfügung, die sie auf der Programm-CD bzw. im translate-installationsverzeichnis finden. Desweiteren empfehlen wir Ihnen, regelmäßig unsere Internetseite zu besuchen: Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Updates und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen in translate und wünschen Ihnen viel Erfolg beim Übersetzen und Nachschlagen. 2 Systemvoraussetzungen PC Betriebssystem quick plus pro PC ab 400MHz, 32MB RAM Windows 2000/XP/Vista/Windows7 (32Bit/64Bit) Freier Festplattenspeicher 150 MB 200 MB 200 MB Laufwerk CD-ROM DVD-ROM Internet Explorer Ab Version 6 Firefox - ab Version 1.5 MS Office - MS Office 2000/XP/2003/2007 (32Bit) Adobe Reader - - ab Version 6 3

4 3 Installation Wenn Sie translate quick/plus/pro installieren möchten, müssen Sie als Administrator angemeldet sein. Es wird empfohlen, alle Windows-Anwendungen zu schließen, bevor Sie das Installationsprogramm starten. Denken Sie hierbei bitte auch an Anti-Viren-Programme, -Clients (Outlook) und andere Hilfsprogramme, die sich teilweise im Systemtray (der Bereich ganz rechts in der Task-Leiste) verstecken. So gehen Sie vor, um translate auf Ihrem PC zu installieren: 1. Setup-Programm starten: Legen Sie die CD-ROM mit dem Übersetzungsprogramm in das Laufwerk. Falls das Setup nicht automatisch gestartet wird, starten Sie das Programm tsetup.exe auf der CD-ROM. Wählen Sie dazu beispielsweise den Befehl Ausführen aus dem Startmenü und geben Sie in der Befehlszeile ein: D:tsetup.exe (D: müssen Sie ggf. durch den Laufwerksbuchstaben Ihres CD-ROM-Laufwerks ersetzen). 2. Sprache auswählen: Geben Sie an, in welcher Sprache die Installationsmeldungen erscheinen sollen. Gleichzeitig wählen Sie damit auch die Sprache der Benutzer-Oberfläche von translate (die Sie später nach Belieben umschalten können). 3. Installationshinweise: Klicken Sie auf Weiter, wenn Sie die Hinweise gelesen haben. 4. Zielverzeichnis wählen: Bestätigen Sie am besten den vorgeschlagenen Speicherort (Standardeinstellung: C:\Programme\translate [quick/plus/pro]12) oder wählen Sie ein anderes Verzeichnis aus. 5. Bei translate plus/pro: Add-Ins auswählen: Wählen Sie in diesem Dialogfeld aus, in welchen der aufgeführten Anwendungen Sie translate direkt einsetzen möchten. Die Installation kann für jedes der genannten Add-Ins auch zu einem späteren Zeitpunkt separat ausgeführt werden. 6. TranslateDict Einstellungen: Bestimmen Sie hier ob TranslateDict automatisch bei Systemstart gestartet werden soll. 7. Installationsbereit: Nun können Sie die Übertragung der Programmdaten von der Installations-CD auf den PC starten. 4

5 3.1 Gleichzeitige Verwendung verschiedener translate-versionen Wenn Sie auf Ihrem PC bereits translate quick/plus/pro 12 zu einem anderen Sprachpaar installiert haben, sollten Sie Ihr neues translate- Sprachpaar in das gleiche Verzeichnis installieren. Unterschiedliche translate Versionen (translate quick, translate plus, translate pro) sollten unabhängig von den enthaltenen Sprachpaaren in unterschiedliche Programmverzeichnisse installiert werden. Wenn Sie den Vorgaben bei der Installation folgen, wird dies automatisch erledigt. Bei der Installation unterschiedlicher Versionen sollte die "höhere" Version zuletzt installiert werden. Möchten Sie eine "kleinere" Version (zum Beispiel translate quick) einrichten, nachdem Sie bereits eine "größere" Version installiert haben (zum Beispiel translate pro), führen Sie bitte die Installationsroutine der "größeren" Version im Anschluss ein weiteres Mal aus. Überprüfen Sie gegebenenfalls, ob in der Umgebungsvariablen PATH das Installationsverzeichnis von translate pro an erster Stelle steht. Öffnen Sie dazu Start - Einstellungen - Systemsteuerung - System, Registerkarte Erweitert, Schaltfläche Umgebungsvariablen und überprüfen Sie den Eintrag bei PATH, sowohl unter Benutzervariablen als auch unter Systemvariablen. Version 8, 9, 10, 11 und 12 sollten in verschiedene Verzeichnisse installiert werden. Wenn Sie den Vorgaben bei der Installation folgen, wird dies automatisch erledigt. Die Office-Schnittstellen stehen allerdings nur für das zuletzt installierte Programm zur Verfügung 3.2 Installation der Sprachausgabe bei translate pro Um die Sprachausgabe zu installieren, legen Sie bitte die mitgelieferte DVD ein. Automatisch wird ein Setup-Programm gestartet. Bitte folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. 5

6 3.3 Wahl der Oberflächensprache Sie können jederzeit die Oberflächensprache von translate ändern, indem Sie im Übersetzungscenter unter Ansicht Oberflächensprache Deutsch oder Englisch auswählen. Die neue Oberflächensprache wird ab dem nächsten Programmstart verwendet. 3.4 Aktivierung Ehe Sie translate nutzen können, muss das Programm aktiviert werden. Nach dem Start von translate erscheint ein Fenster. Dort können Sie den mitgelieferten Produktschlüssel eingeben und Aktivierung wird über das Internet vorgenommen. 3.5 Deinstallation Zum Deinstallieren von translate verwenden Sie Start Einstellungen Systemsteuerung Software. Bitte beachten Sie, dass Sie für das Firefox-Add-In eine separate Deinstallation durchführen müssen. Öffnen Sie dazu Firefox und wählen Sie in der Menüleiste unter Extras den Punkt Erweiterungen und dann Deinstallieren. Vor der Deinstallation beenden Sie bitte alle translate-anwendungen und alle Anwendungen, für die Sie Add-Ins verwenden. 6

7 4 Überblick translate quick/plus/pro enthält verschiedene Programmkomponenten, die Sie beim Übersetzen, Bearbeiten und Nachschlagen unterstützen. Die Vorbereitung, Übersetzung und Nachbearbeitung von Texten kann in verschiedenen Formaten erfolgen; darüber hinaus können Sie auch direkt Word-Dokumente, Powerpoint-Präsentationen, Excel-Tabellen, s, PDF-Dateien und Webseiten übersetzen und auch über die Zwischenablage aus beliebigen Anwendungen heraus Übersetzungen erstellen und einfügen. Parallel dazu bietet das System die Möglichkeit, nicht nur Wörter, sondern auch häufig vorkommende Sätze und ihre Übersetzungen nachzuschlagen und in den Benutzerwörterbüchern bzw. Satzarchiven zu bearbeiten. In den folgenden Abschnitten werden Ihnen diese Komponenten kurz vorgestellt, damit Sie deren Einsatzbereiche und Anwendungsmöglichkeiten kennen lernen. Manche der Funktionen sind nur in den 'höheren' Versionen plus bzw. pro erhältlich. Details zu den Funktionen finden Sie, wie andere Hinweise, im ausführlichen System-Handbuch. 4.1 Translate-Übersetzungscenter Mit translate 12 übersetzen Sie vom Deutschen in die Fremdsprache (Englisch bzw. Französisch) oder umgekehrt. Das Programm eignet sich gleichermaßen für die Übersetzung einzelner Sätze und kurzer Mitteilungen wie für umfangreiche Dokumente und ganze Bücher. translate 12 liefert in kürzester Zeit Basisübersetzungen, die sofort verständlich sind und die mit geringem Überarbeitungsaufwand in eine endgültige Fassung gebracht werden können. Dank der vielfältigen Optionen kann translate mit Texten aus den verschiedensten Sachgebieten umgehen und erlaubt eine sehr feine Abstimmung des Übersetzungsergebnisses (z.b. britisches oder amerikanisches Englisch, formellen oder informellen Stil im Französischen, alte oder neue deutsche Rechtschreibung etc.). Wenn Sie ein Dokument übersetzen möchten, öffnen Sie es im Quelltextfenster des Übersetzungscenters von translate (MS-Word-, RTF- oder Textformat) oder falls Sie eines der Office-Add-Ins (nur bei translate plus/pro) für Word, Excel oder PowerPoint verwenden in der 7

8 entsprechenden Office-Anwendung. Befindet sich der Text in einer Anwendung, die nicht direkt unterstützt wird (z.b. eine Lotus Notes ), können Sie den betreffenden Text natürlich auch kopieren und in ein neues Dokument in translate oder in Word einfügen, um ihn dann dort zu übersetzen, oder ihn mit click & translate direkt zu übersetzen. Damit ein Dokument korrekt übersetzt werden kann, ist es zunächst wichtig, dass das Programm alle Wörter im Text, im Systemwörterbuch oder in den von Ihnen angelegten Benutzerwörterbüchern mit eigenen Einträgen findet. Translate 12 verfügt deshalb über eine Rechtschreibprüfung, mit deren Hilfe ein Text bereits beim Öffnen nach unbekannten Wörtern durchsucht wird (Wörterbuch Rechtschreibprüfung), damit Sie solche Wörter in das Benutzerwörterbuch (nur translate plus/pro) aufnehmen können (Wörterbuch Wort nachschlagen/bearbeiten). Ebenfalls wichtig sind Ihre Vorgaben zur gewünschten Übersetzungsweise, wo Sie z.b. angeben, ob es sich um einen Text aus einem bestimmten Sachgebiet handelt, das eine spezielle Fachübersetzung bestimmter Wörter erfordert. Wenn Sie die nötigen Vorbereitungen getroffen haben also Definition unbekannter Wörter und Auswahl der Übersetzungsoptionen können Sie die Übersetzung starten und automatisch von translate durchführen lassen (z.b. mit Übersetzen Gesamten Text übersetzen). Das Übersetzungsergebnis wird Satz für Satz in das Zieltextfenster von translate eingefügt. Nach der maschinellen Übersetzung sollten Sie das Ergebnis überprüfen und ggf. überarbeiten. Der TranslateAssistant mit den Informationsbereichen Übersetzung (auch über Übersetzen Statistik) und Aktueller Satz (mit etwaigen Meldungen zum jeweils per Mausklick markierten Satz - auch über Übersetzen Meldungen), sowie die Wortalternativen ( Übersetzungsweise Zieltext) helfen Ihnen beim Auffinden und Korrigieren von Problemstellen. Mithilfe des Befehls Synchronisieren (Menü Bearbeiten) können Sie zu einem markierten Ausgangssatz immer sofort die dazugehörige Übersetzung im Zieltextfenster anzeigen. Besonders effektiv überarbeiten 8

9 Sie eine maschinelle Übersetzung mit dem Satzarchiv (nur translate pro): Dabei haben Sie Zugriff auf bereits früher durchgeführte und nachbearbeitete Übersetzungen und können die aktuell überarbeiteten Sätze sofort wieder in das Satzarchiv übernehmen und mit AutoLearn<word> (nur in translate pro) finden und übernehmen Sie dabei auch neue Wortübersetzungen automatisch. 4.2 Internetseiten im Internet Explorer oder in Firefox (nur translate plus/pro) übersetzen translate erlaubt das Übersetzen von Internetseiten direkt im Internet Explorer über das Zusatzprogramm translate web quick/plus/pro. Dabei bleibt das komplette Seitenlayout erhalten, so dass vom Seitenaufbau bis zu den Bildern ein getreues Abbild der Originalseite entsteht selbst die Links bleiben erhalten und funktionieren weiterhin. In Firefox finden Sie eine eigene Symbolleiste für translate, von der aus Sie Internetseiten in derselben Weise übersetzen können. 4.3 Übersetzen in Office-Anwendungen (nur translate plus/pro) Mithilfe der Office-Add-Ins ist es möglich, die Funktionen von translate direkt in Word, PowerPoint, Excel und Outlook einzusetzen. Damit erweitern Sie Ihre gewohnte und vertraute Arbeitsumgebung um die Möglichkeit, Dokumente, Tabellen, Präsentationen und s direkt bei der Konzeption und Verwaltung bzw. beim Empfang zu übersetzen und Wörter in der Anwendung selbst nachzuschlagen. 4.4 PDF-Dateien übersetzen (nur translate pro) PDF-Dateien können Sie mithilfe eines Plug-Ins direkt in Adobe Reader und Adobe Acrobat übersetzen. 4.5 click & translate (nur translate plus/pro) click & translate ist ein kleines Tool, das sich unauffällig in der Task- Leiste versteckt, bis es gebraucht wird. Es ermöglicht Ihnen den direkten Zugriff auf die Übersetzungskomponente und die Wörterbücher von 9

10 translate von allen Windows-Anwendungen aus. Markieren Sie in einem beliebigen Textdokument einfach eine Passage, die Sie übersetzen möchten, klicken Sie darauf, und schon erscheint das Ergebnis in einem kleinen Fenster. Bei Bedarf können Sie die Übersetzung kopieren und sofort in Ihr Dokument übernehmen. 4.6 TranslateDict Mit TranslateDict, einer integrierten Version unseres office wörterbuchs, können Sie Wörter auch im Zieltext (z.b. zur Überprüfung einer Übersetzung) und direkt in Windows-Anwendungen nachschlagen. In TranslateDict plus/pro wird - wie auch im office wörterbuch pro - außerdem noch der Kontext berücksichtigt, um sofort zur jeweils passendsten Übersetzung zu führen (IntelliDict -Technologie). 4.7 Wörterbücher nachschlagen und bearbeiten translate 12 enthält ein sehr umfangreiches Systemwörterbuch. Dieser Datenbestand kann bei translate plus/pro mithilfe von Benutzerwörterbüchern beliebig erweitert werden, wobei die Definition neuer Einträge dank der Eingabeunterstützung auch Nicht-Fachleute vor keinerlei Probleme stellt. Die Worteinträge werden nicht nur beim Übersetzen benutzt, sondern stehen Ihnen auch jederzeit als elektronisches Wörterbuch zur Verfügung. Sie können Wörter direkt aus dem Text heraus nachschlagen, mithilfe von TranslateDict und von click & translate auch aus anderen Anwendungen. Besonders hilfreich beim Nachschlagen aus dem Text heraus ist die Fähigkeit von translate, auch nach flektierten Formen zu suchen. So können Sie z. B. ging nachschlagen, um den Eintrag gehen zu finden, oder went für go. Darüber hinaus können Sie bei translate plus/pro so genannte Benutzerwörterbücher anlegen und bearbeiten und dadurch die verwendete Terminologie erweitern und die Übersetzung noch besser an Ihre Bedürfnisse anpassen. Hinweise zum Bearbeiten von Benutzerwörterbüchern finden Sie im Abschnitt Wörterbücher bearbeiten im Handbuch. 10

11 4.8 Satzarchiv-Funktion Ein Satzarchiv (Translation Memory) ist eine Datenbank, in der Satzpaare, bestehend aus Ausgangssatz und Übersetzung, gespeichert und abgefragt werden können. translate enthält für jede Übersetzungsrichtung ein Satzarchiv mit rund vorübersetzten Phrasen und Redewendungen des täglichen Lebens. Diese werden während der Übersetzung im Hintergrund in den Übersetzungsvorgang integriert und ermöglichen so bei Übereinstimmungen zwischen dem zu übersetzenden Text und den im Satzarchiv enthaltenen Sätzen eine deutliche Verbesserung der Übersetzungsqualität. Hat das Programm einen Satz identifiziert, der im Satzarchiv enthalten ist, übernimmt es die vorgegebene Übersetzung und in der Statusleiste erscheint die Meldung: Aus Archiv übernommen. Auch beim Nachschlagen ist das Satzachiv hilfreich es bietet Ihnen eine komfortable Möglichkeit, Wörter im Kontext nachzuschlagen. Hier finden Sie nämlich nicht einfach nur eine Übersetzung des Worts vor, sondern sehen das Wort im konkreten Zusammenhang eines ganzen Satzes, was die korrekte Auswahl für den aktuell vorliegenden Fall häufig erleichtert. Weitere Informationen zum Nachschlagen im Satzarchiv finden Sie im Handbuch. Seine volle Leistungsfähigkeit erreicht das Satzarchiv aber erst dann, wenn Sie es laufend mit Sätzen aus Ihrer eigenen Übersetzungsarbeit füllen. translate kann dann bei ähnlichen Sätzen aufgrund der archivierten Satzpaare Übersetzungsvorschläge generieren, und Sätze, die in identischer Form bereits im Satzarchiv abgelegt sind, werden gar nicht mehr maschinell übersetzt, sondern sofort automatisch aus dem Archiv übernommen so ist sichergestellt, dass Sie die maschinelle Übersetzung eines Satzes nur ein einziges Mal überarbeiten müssen; kommt der Satz später wieder einmal in einem anderen Dokument vor, wird immer Ihre Endfassung verwendet. Informationen zum Arbeiten mit dem Satzarchiv finden Sie im Handbuch zu translate pro. 11

12 4.9 Idiomatikwörterbuch (nur translate pro) translate pro enthält für jede Übersetzungsrichtung ein Idiomatikwörterbuch mit rund Redewendungen und bietet Ihnen die Möglichkeit, elegante und ausdrucksstarke Formulierungen in Ihren Übersetzungen zu verwenden. Mithilfe einer komfortablen Suchfunktion, die auch die Eingabe verknüpfter Suchbegriffe erlaubt, kann es schnell durchsucht werden. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Redewendungen in den Übersetzungsvorgang einzubinden. translate sucht daraufhin während der Übersetzung nach möglichen Übereinstimmungen und zeigt die Treffer im Meldungsfenster an Die perfekte Übersetzung? translate 12 bietet Lösungen für praktisch alle denkbaren Übersetzungsaufgaben. Mithilfe des Übersetzungscenters und TranslateDict sowie der einzelnen Anwendungen translate web, click & translate und den Office-Add-Ins können Sie Texte direkt dort übersetzen, wo Sie sie bei Ihrer täglichen Arbeit vorfinden, unter Erhaltung einer Vielzahl von Formaten. Die integrierten Wörterbücher und Satzarchive bieten Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, die Übersetzung an Ihre Bedürfnisse anzupassen und schnell und komfortabel Wörter, auch im Kontext, nachzuschlagen, zu definieren und dadurch die Übersetzungsqualität zu optimieren. Bei der Erzielung eines möglichst hochwertigen Übersetzungsergebnisses darf der Beitrag des Benutzers nicht unterschätzt werden. translate kann, wie alle Übersetzungswerkzeuge, den menschlichen Übersetzer nicht ersetzen. Je effektiver Sie jedoch bereits vor der eigentlichen Übersetzung die verschiedenen Hilfsmittel nutzen, die Ihnen translate zur Verfügung stellt, um die Arbeitsweise des Programms an die besonderen Eigenschaften des Quelltextes sowie an die Anforderungen anzupassen, die Sie an das Übersetzungsergebnis stellen, desto eher können Fehlerquellen ausgeschlossen werden und desto weniger Nachbearbeitung erfordert der Zieltext. 12

13 5 Technische Unterstützung 5.1 Supportbereich im Internet Sollten beim Einsatz von translate Probleme auftreten, die sich nicht mithilfe des Handbuchs oder der Anwendungshilfe lösen lassen, besuchen Sie bitte unseren umfangreichen Supportbereich im Internet: Dort finden Sie eine Zusammenstellung der am häufigsten gestellten Fragen (FAQ, frequently asked questions). Die Erfahrung hat gezeigt, dass es zu den allermeisten Fragen der Anwender hier bereits ausführlich beschriebene Lösungsvorschläge gibt, mit denen sich die Probleme schnell beseitigen lassen. 5.2 Persönliche Unterstützung Bei speziellen Problemen, zu denen sich in den FAQ keine Lösung finden lässt, versuchen wir natürlich auch gerne Ihnen persönlich weiterzuhelfen. Alle Anfragen an den Support müssen folgende Informationen enthalten: n Programmversion, Installationsverzeichnis n Windows-Version, Service-Pack-Nr., Browser-Version n Fehlerbeschreibung, ggf. mit der betreffenden Fehlermeldung Verwenden Sie für Ihre Anfragen nach Möglichkeit das entsprechende Formular in unserem Supportbereich im Internet, da diese bevorzugt beantwortet werden. Sie können uns aber auch eine schicken oder telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen, um persönlich mit einem Supportmitarbeiter zu sprechen. 13

14 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen Lingenio GmbH Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können von Ihnen als Kunde nach Belieben in wiedergabefähiger Form gespeichert und ausgedruckt werden. Auf Wunsch können Sie unter der Anschrift Karlsruher Str. 10, Heidelberg, der Faxnummer 06221/ oder der Adresse in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden. Sie werden Ihnen zusätzlich bei jeder Warenlieferung ausgehändigt. Die ladungsfähige Anschrift von Lingenio GmbH sowie der Vertretungsberechtigte von Lingenio GmbH können insbesondere der Rechnung entnommen werden. Lingenio GmbH betreibt zu gewerblichen Zwecken unter der Domain eine Homepage. Lingenio GmbH bietet dort Kunden Produkte zum Kauf über das Internet an. 1. Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Lingenio und Ihnen als Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden ausdrücklich nicht Vertragsinhalt, auch wenn ihnen durch Lingenio nicht ausdrücklich widersprochen wird 2. Produktauswahl Sie können auf der oben genannten Webseite Produkte auswählen und bestellen. Hinsichtlich jedes Produktes erhalten Sie eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Webseite. Alle Preise weisen jeweils die anfallende MwSt. aus. Vor Versendung der Bestellung ermöglicht Lingenio GmbH Ihnen, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. 3. Preise Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt werden. Die Preise verstehen sich inklusive der deutschen Mehrwertsteuer ohne Kosten für Verpackung und Versand. Auslandskunden sind entsprechend der geltenden internationalen Regelungen gegebenenfalls von der Mehrwertsteuer befreit. 4. Vertragsschluss Die Angebote von Lingenio sind freibleibend. Lieferung erfolgt nur, solange der Vorrat reicht. Im Falle der Nichtverfügbarkeit ist Lingenio nicht zur Leistung verpflichtet. Ein Vertragsabschluss und damit eine vertragliche Bindung über die einzelnen Leistungen zwischen Lingenio und Ihnen als Kunde kommt zustande, sofern Lingenio Ihre Bestellung in Textform bestätigt hat. Widerrufsbelehrung Sie können als Kunde Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Telefax oder E- Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Lingenio GmbH, Karlsruher Str. 10, Heidelberg, per Fax an: 06221/ oder per an: Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Bei Software ist insbesondere jede schon erfolgte vollständige oder teilweise Installation zu entfernen und die Deinstallation schriftlich zu bestätigen. Können Sie die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie Lingenio insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nichtpaketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Besondere Hinweise Ihr Widerrufsrecht als Kunde erlischt vorzeitig, wenn Lingenio mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie dies selbst veranlasst haben (z. B. durch Downloads u.ä.). 5. Durchführung des Vertrags Lingenio wird die Bestellung innerhalb von 48 Stunden bearbeiten und Ihnen mitteilen, ob die bestellten Produkte verfügbar sind. Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird Lingenio GmbH diese innerhalb von 10 Werktagen nach Eingang der Bestellung ausliefern. 14

15 6. Versandkosten Lieferungen innerhalb des Bundesrepublik Deutschland sind ab einem Bestellwert von 90,- versandkostenfrei. Für Lieferungen unter diesem Bestellwert fallen für Sie Versandkosten von pauschal 3,80 pro Lieferung an. Für Lieferungen in Länder der Euro-Zone betragen die Versandkosten 12,-, für Lieferungen in andere Länder 17,-. 7. Zahlungsbedingungen Lingenio GmbH stellt Ihnen für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die Ihnen bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. Lingenio GmbH liefert gegen Vorkasse, Nachnahme oder Rechnung. Vorauszahlungen einschließlich Bezahlung über den PayPal-Dienst werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt. Bei Lieferung gegen Rechnung sind alle Rechnungsbeträge spätestens 14 Tage nach Zugang der Rechnung zu zahlen. Preise auf den Rechnungen sind stets Endkundenpreise inklusive anfallender Mehrwertsteuer. Bei Zahlungsverzug sind Sie als Kunde, sofern Sie Verbraucher sind ( 13 BGB), verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkte über den Basiszinssatz zu bezahlen. Wenn Sie Unternehmer sind ( 14 BGB), beträgt der Verzugszins 8 Prozent über Basiszinssatz. 8. Nutzungsbedingungen Handelt es sich bei der Ware um Software, überträgt Ihnen Lingenio das nicht-ausschließliche Recht, die Software auf so vielen Rechnern zeitgleich zu nutzen, wie Sie Programmpakete (Lizenzen) erworben haben. Bei Einzelplatzprodukten erwerben Sie je e i n Programmpaket. Dieses Nutzungsrecht ist Käufer-bezogen und nicht übertragbar. Ein Programmpaket darf nur mit allen dazugehörenden Teilen weiterverkauft werden; alle zurückbehaltenen Kopien müssen vernichtet werden. Bezüglich Vervielfältigung, Bearbeitung und Dekompilierung gelten die Vorschriften des UrhG 69. Vermietung ist nur nach gesonderter Vereinbarung gestattet. 9. Gewährleistung und Haftung Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Sind Sie Unternehmer, ist die Gewährleistung auf ein Jahr begrenzt und Lingenio GmbH ist berechtigt, das Produkt nach Wahl zu reparieren oder kostenfreien Ersatz zu stellen. Lingenio GmbH haftet in voller Schadenshöhe bei grobem Verschulden seiner Organe und leitenden Angestellten, dem Grunde nach bei jeder schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, außerhalb solcher Pflichten dem Grunde nach auch für grobes Verschulden einfacher Erfüllungsgehilfen, es sei denn Lingenio GmbH kann sich kraft Handelsbrauch davon freizeichnen, der Höhe nach in den letzten beiden Fallgruppen auf Ersatz des typischen vorhersehbaren Schadens. Die Haftung wegen Vorsatz, Garantie, Arglist und für Personenschäden sowie nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt. Lingenio übernimmt keine Haftung dafür, dass die gelieferte Software für Ihre Zwecke geeignet ist und mit der bei Ihnen vorhandenen Softoder Hardware ordnungsgemäß zusammen arbeitet. Diese Haftungsbegrenzung gilt nicht für Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. 10. Höhere Gewalt Für den Fall, dass Lingenio GmbH die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt nicht erbringen kann, ist sie für die Dauer der Hinderung von ihrer Leistungspflicht befreit. Ist Lingenio GmbH die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so sind Sie als Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. 11. Datenschutz Lingenio GmbH wird sämtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Telemediengesetzes, beachten Lingenio darf in Übereinstimmung damit die Bestandsdaten, die Abrechnungs- und die Nutzungsdaten des Kunden - soweit für Zwecke der Erfüllung dieses Vertrages erforderlich -, erheben, verarbeiten und nutzen. Für andere Zwecke dürfen Ihre Kundendaten nur mit Ihrer Einwilligung verwendet werden, es sei denn, es ergibt sich anderweitig eine Erlaubnis aus dem Gesetz. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über die Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. 12. Beweisklausel und Beweislast Daten, die in elektronischen Registern oder sonst in elektronischer Form bei Lingenio gespeichert sind, gelten als zulässige Beweismittel für den Nachweis von Datenübertragungen, Verträgen und ausgeführten Zahlungen zwischen den Parteien. 13. Schlussbestimmungen und Gerichtsstand Es gilt deutsches Recht. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im übrigen wirksam. Lingenio GmbH und der Kunde werden die nichtige Bestimmung durch eine solche wirksam ersetzen, die den Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt Lingenio GmbH, Heidelberg 15

16 Lingenio GmbH Karlsruhe Str Heidelberg

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht BGB-InfoV: 14, Anlage 2 und Anlage 3 Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht Bekanntmachung der Neufassung der BGB-Informationspflichten-Verordnung (Bundesgesetzblatt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen inftech Computer / Server

Allgemeine Geschäftsbedingungen inftech Computer / Server Allgemeine Geschäftsbedingungen inftech Computer / Server Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen sowie Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr Unsere Angebote,

Mehr

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der Mixery-X-Credit-Auktionen der Karlsberg Brauerei GmbH

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der Mixery-X-Credit-Auktionen der Karlsberg Brauerei GmbH Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen der Mixery-X-Credit-Auktionen der Karlsberg Brauerei GmbH Karlsbergstr. 62 66424 Homburg Telefon: +49 6841 105 0 Telefax: +49 6841 105 535 E-Mail: info@karlsberg.de

Mehr

2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002

2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002 2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002 Zweite Verordnung zur Änderung der BGB-Informationspflichten-Verordnung vom 1. August 2002 Das Bundesministerium

Mehr

(4) Der Vertragstext steht ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung.

(4) Der Vertragstext steht ausschließlich in deutscher Sprache zur Verfügung. AGB für kleiderstil der Helpdesk GmbH Heinrich-Franck-Straße 2 06112 Halle (Saale) 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen (1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Webshopanbieter (nachfolgend Anbieter

Mehr

Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen. Rechtssicherheit in 10 Schritten

Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen. Rechtssicherheit in 10 Schritten Online-Shops: Erfolgreich im Netz verkaufen Rechtssicherheit in 10 Schritten 1. Anbieterkennzeichnung Impressum, 5 TMG Name, Firma, Anschrift, Vertretungsberechtigter Telefon- und Emailadresse (sofern

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen EuroNatur Service GmbH, Radolfzell

Allgemeine Geschäftsbedingungen EuroNatur Service GmbH, Radolfzell Allgemeine Geschäftsbedingungen EuroNatur Service GmbH, Radolfzell 1 Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle in unserem Online-Shop, telefonisch, per Fax, per E-Mail oder

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Der Schaufenberger Online-Store Deutschland (im folgenden Schaufenberger genannt) ist ein Online-Shop der durch die atnovo GmbH, Doormannsweg 29, 20259 Hamburg eingetragen

Mehr

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Für Verträge über die Teilnahme am Online-Marketing-Tag in Berlin am 10.11.2015, veranstaltet von Gaby Lingath, Link SEO (im Folgenden Veranstalterin ), gelten

Mehr

WEBSHOP. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) EINLEITUNG 1. BESTELLVORGANG UND VERTRAGSSCHLUSS 2. PREISE SOFTWARE TOOLS CONSULTING

WEBSHOP. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) EINLEITUNG 1. BESTELLVORGANG UND VERTRAGSSCHLUSS 2. PREISE SOFTWARE TOOLS CONSULTING WEBSHOP Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) EINLEITUNG Die Yatta Solutions GmbH mit Sitz in Kassel, Deutschland (Yatta Solutions) bietet über ihre Internet-Plattform (Webshop) herunterladbare Softwareprodukte,

Mehr

AGBs, Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen und Datenschutzerklärung in online-energieausweis

AGBs, Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen und Datenschutzerklärung in online-energieausweis AGBs, Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen und Datenschutzerklärung in online-energieausweis Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB 1. Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Vereinbarungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Internet-Shop der Volker Pröhl GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Internet-Shop der Volker Pröhl GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen des Internet-Shop der Volker Pröhl GmbH Das nachfolgende Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die von Ihnen bestellte Ware für Ihre eigene gewerbliche oder selbständige berufliche

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB's Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB's 1 Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 2 Vertragspartner, Kundendienst Der Kaufvertrag kommt zustande mit

Mehr

292 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2008 Teil I Nr. 8, ausgegeben zu Bonn am 12. März 2008

292 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2008 Teil I Nr. 8, ausgegeben zu Bonn am 12. März 2008 292 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2008 Teil I Nr. 8, ausgegeben zu Bonn am 12. März 2008 Dritte Verordnung zur Änderung der BGB-Informationspflichten-Verordnung Vom 4. März 2008 Auf Grund des Artikels 245

Mehr

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen und das kostenlos.

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen und das kostenlos. AGBs Kurzversion Stand 05.04.2010 Das Wichtigste in Kürze: Wir möchten Ihnen das Bestellen auf www.slowfashion.at so einfach, bequem und sicher als möglich machen. Schließlich sollen Sie sich in unserem

Mehr

KAIPO. Allgemeine Geschäftsbedingungen KAIPO Webshop. 1. Geltungsbereich

KAIPO. Allgemeine Geschäftsbedingungen KAIPO Webshop. 1. Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen Webshop 1. Geltungsbereich 1.1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die die EDV IT Ges.m.b.H mit Verbrauchern im Rahmen dieses Online-Shops

Mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren 1 of 6 14.06.2012 07:32 Kaufen Mein ebay Verkaufen Community Kundenservice Hallo, gfriedl (Ausloggen) KATEGORIEN ELEKTRONIK MODE MOTORS WOW! ANGEBOTE Zurück zu den Suchergebnissen Identifiziert als Medion

Mehr

495 BGB 355 BGB 355 BGB

495 BGB 355 BGB 355 BGB Zeitraum 01.01.2002-31.07.2002 Text 495 BGB (1) Dem Darlehensnehmer steht bei einem Verbraucherdarlehensvertrag ein Widerrufsrecht nach 355 zu. (2) Hat der Darlehensnehmer das Darlehen empfangen, gilt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen CrediMaxx, Inhaber Mario Sparenberg CrediMaxx, Fritz-Haber-Straße 9, 06217 Merseburg 1 Allgemeines und Geltungsbereich (1) 1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Coswig Tapeten International GmbH / Internetshop

Allgemeine Geschäftsbedingungen Coswig Tapeten International GmbH / Internetshop Allgemeine Geschäftsbedingungen Coswig Tapeten International GmbH / Internetshop 1 Geltungsbereich (1) Für über diesen Internet-Shop begründete Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Internetshops,

Mehr

Muster-AGB für Online-Shops

Muster-AGB für Online-Shops Muster-AGB für Online-Shops Stand: Januar 2014 Hinweise für die Benutzung dieser Muster-AGB Unzulässige AGB-Klauseln sind immer wieder Anlass wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen gegenüber Betreibern von

Mehr

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb.

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Aktions-Code Bestellung Instant-ISP Aktions-Pakete Menge

Mehr

I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers

I. Vertragsabschluss/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers Gebrauchtwagen-Verkaufsbedingungen (Kraftfahrzeuge und Anhänger) Unverbindliche Empfehlung des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V. (ZDK) - Stand: 03/2008 I. Vertragsabschluss/Übertragung

Mehr

Online-Shop AutoBerufe Allgemeine Geschäftsbedingungen

Online-Shop AutoBerufe Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Shop AutoBerufe Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 1.1 Sämtliche Leistungen und Lieferungen der Wirtschaftsgesellschaft des Kfz-Gewerbes mbh (kurz Anbieter ) über den Online-Shop AutoBerufe

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online Shop der Bodensee-Therme Überlingen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online Shop der Bodensee-Therme Überlingen Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Online Shop der Bodensee-Therme Überlingen 1. Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen Der wechselseitigen Vertragsbeziehung zwischen dem Kunden und der Aquapark

Mehr

Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen

Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen Wichtiger Hinweis: Diese AGB regeln in Ergänzung bzw. Abänderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen VR-Web die vertraglichen

Mehr

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie den MICHEL-Online-Shop benutzen. Durch die Nutzung des MICHEL-Online-Shops erklären Sie Ihr Einverständnis,

Mehr

AGB. train eat sleep repeat AGB

AGB. train eat sleep repeat AGB 1. Allgemeines 1.1. Die nachstehenden Vertragsbestimmungen () gelten für sämtliche über den Internetauftritt der Person Patrick Bosshard unter der Domain www.reapersgym.ch abgeschlossenen Verträge mit

Mehr

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) stellen keine Kundeninformationen dar, die Kundeninformationen finden Sie hier.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) stellen keine Kundeninformationen dar, die Kundeninformationen finden Sie hier. Stand: 11. Juni 2010 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) stellen keine Kundeninformationen dar, die Kundeninformationen finden Sie hier. Inhaltsverzeichnis: 1. Vertragsabschluß

Mehr

Gebrauchtwagen Verkaufsbedingungen Online Handel

Gebrauchtwagen Verkaufsbedingungen Online Handel Gebrauchtwagen Verkaufsbedingungen Online Handel Werkswagen I. Vertragsabschluss/Widerrufsrecht/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers 1. Das Internetangebot der AUDI AG zur Online-Bestellung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Stand: Juli 2015) 1. Allgemeines

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Stand: Juli 2015) 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: Juli 2015) 1. Allgemeines Chucks2go UG (haftungsbeschränkt), vertreten durch den Geschäftsführer Rob Fielitz, Friedenstr. 10, 50259 Pulheim (nachfolgend: Chucks2go)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der CADFEM GmbH für die Durchführung von Seminarveranstaltungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der CADFEM GmbH für die Durchführung von Seminarveranstaltungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der CADFEM GmbH für die Durchführung von Seminarveranstaltungen 1. Anmeldung und Vertragsgegenstand 1.1 Veranstalter ist die, Grafing, Deutschland (im folgenden CADFEM).

Mehr

Microsoft Office 365 Outlook 2010 Arbeitsplatz einrichten

Microsoft Office 365 Outlook 2010 Arbeitsplatz einrichten Microsoft Office 365 Outlook 2010 Arbeitsplatz einrichten Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einrichten des Arbeitsplatzes mit Microsoft Outlook 2010 Mit Outlook können Sie schnell, sicher und komfortabel

Mehr

VELUX ERSATZTEIL-SHOP

VELUX ERSATZTEIL-SHOP ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) UND WIDERRUFSBELEHRUNG A. Allgemeine Geschäftsbedingungen Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen einem Kunden

Mehr

Menge Leistung* Preis mtl.* Preis Setup* VarioWeb Saphire 1x de-domain, 200 MB Speicher, 5x Subdomains, 5x POP3/IMAP-Konten,

Menge Leistung* Preis mtl.* Preis Setup* VarioWeb Saphire 1x de-domain, 200 MB Speicher, 5x Subdomains, 5x POP3/IMAP-Konten, Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Bestellung VarioWeb Menge Leistung* Preis mtl.* Preis

Mehr

Kundeninformationen. Weitere Informationen Bestellvorgang Bestellung als gewerblicher Kunde Vertragstext Auslandsversand. 1.

Kundeninformationen. Weitere Informationen Bestellvorgang Bestellung als gewerblicher Kunde Vertragstext Auslandsversand. 1. Frank Lebkuchen GmbH Gewerbering 9 95659 Arzberg Tel.: +49 9233 / 780 80 Fax : +49 9233 / 28 38 Email: info@frank-lebkuchen.de Internet: www.frank-lebkuchen.de Sitz der Gesellschaft: Arzberg Handelsregistergericht:

Mehr

Intensivseminar. Onlinerecht - Recht im Internet

Intensivseminar. Onlinerecht - Recht im Internet - Recht im Internet 1. Das Intensivseminar im Überblick Der deutsche Gesetzgeber hat im Bereich des elektronischen Handels und den ihn betreffenden Datenschutz in den letzten Jahren eine Vielzahl von Gesetzen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH SKSC AGBs.docx RiR 01.01.2011 S. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH (im Folgenden kurz SKSC genannt) 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen

Mehr

AGB ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

AGB ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AGB ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Inhaber: Marc Nitsche, Michael Nitsche, Hellgard Nitsche 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel (1) Sämtliche (auch zukünftige) Lieferungen des, Inhaber: Marc Nitsche, Dr.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Mit der Nutzung unserer Webseite oder der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen erklärt sich der Kunde ausdrücklich und unwiderruflich mit den folgenden Allgemeinen

Mehr

2. Besondere Bedingungen zu den einzelnen Leistungen der Energietarif Beratung

2. Besondere Bedingungen zu den einzelnen Leistungen der Energietarif Beratung Allgemeine Geschäftsbedingungen der Energietarif Beratung für den Online-Strom- und Gastarifvergleich, die Vermittlung von Strom- und Gaslieferverträgen sowie für die Energietarif Prüfung (Vertragsmanagement)

Mehr

1 von 6 07.08.2015 09:25

1 von 6 07.08.2015 09:25 1 von 6 07.08.2015 09:25 2 von 6 07.08.2015 09:25 Allgemeine Verkaufsbedingungen der BörseGo AG für den Verkauf von Produkten 1 Geltungsbereich 1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der BörseGo AG und

Mehr

INSTALLATION SCAN SUITE 8

INSTALLATION SCAN SUITE 8 8 8 1 UPDATEN 1. UPDATEN Die neueste Version der SCAN CT 8 Software kann von der Homepage im Memberbereich heruntergeladen werden. Der Memberbereich wird über Support Members erreicht. In diesem Bereich

Mehr

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen Allgemeine Nutzungsbedingungen Willkommen auf den Webseiten der Show&Order GmbH, mit Geschäftssitz in der Argentinischen Allee 3, 14163 Berlin, Deutschland ( SHOW&ORDER ). Ausführliche Kontaktdaten und

Mehr

Hinweise zur Installation von BERIHIDD Version 3.xx

Hinweise zur Installation von BERIHIDD Version 3.xx Hinweise zur Installation von Version 3.xx Der Installationsassistent Der Installationsassistent wird im Normalfall automatisch gestartet wenn Sie die Installations CD in das CD ROM Laufwerk Ihres Computers

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Sie können diese AGB auch als PDF-Version herunterladen. 1. Geltungsbereich 1.1 Die Internetseite www.zmarta.de wird von der Freedom Finance GmbH betrieben. Zmarta ist eine

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Download (Zur Ansicht der AGBs benötigen Sie einen PDF-Reader. Diesen kann man z.b. kostenlos bei Adobe herunterladen). Vertragsbedingungen die zwischen Düngepellet

Mehr

Vodafone-ePOS-Direct

Vodafone-ePOS-Direct Vodafone-ePOS-Direct Diese Kurzanleitung liefert Ihnen wichtige Informationen zu der Installation von Vodafone-ePOS-Direct. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit der neuen Vodafone-Auftragserfassung. 1. Vodafone-ePOS-Direct

Mehr

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Teilnahmebedingungen Diese Teilnahmebedingungen gelten für den Trading Day Livestream (nachfolgend u.a. auch Seminar genannt). Die Veranstaltung wird von der ViTrade AG in Frankfurt/Main veranstaltet und

Mehr

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE 1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE Woßlick Anmeldung (Exemplar für das DAHP) HundephysiotherapeutIn HundekrankengymnastIn KURS: O Kompakt Winter 2015/2016 Name:... Vorname:... Strasse:...

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Inhalt 1 Allgemein 2 Vertragsgegenstand 3 Vertragspartner und Vertragsschluss 4 Kündigung 5 Leistungserbringung 6 Eigentumsvorbehalt 7 Preise 8 Zahlungsbedingungen 9 Haftung

Mehr

Anleitung DKS-Redirect (für Version 5.2)

Anleitung DKS-Redirect (für Version 5.2) Dr. Kaiser Systemhaus GmbH Köpenicker Straße 325 12555 Berlin Telefon: (0 30) 65 76 22 36 Telefax: (0 30) 65 76 22 38 E-Mail: info@dr-kaiser.de Internet: www.dr-kaiser.de Einleitung Anleitung DKS-Redirect

Mehr

Rechtsanwälte Kotz. 57223 Kreuztal-Buschhütten Siegener Straße 104. Telefon: 02732/791079 Telefax: 02732/791078

Rechtsanwälte Kotz. 57223 Kreuztal-Buschhütten Siegener Straße 104. Telefon: 02732/791079 Telefax: 02732/791078 Rechtsanwälte Kotz Hans Jürgen Kotz Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Rechtsanwälte Kotz. Siegener Straße 104. 57223 Kreuztal Dr.Christian Gerd Kotz Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht Fachanwalt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Konferenz EuroPython 2014 in Berlin (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Konferenz EuroPython 2014 in Berlin (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an der Konferenz EuroPython 2014 in Berlin (AGB) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Anmeldung und Teilnahme an der EuroPython Konferenz

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma DREICAD GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma DREICAD GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem

Mehr

1.2 Dem Lizenznehmer ist bekannt, dass eine Nutzung der Lizenzsoftware technisch nur in Verbindung mit der Hardware von TEGRIS möglich ist.

1.2 Dem Lizenznehmer ist bekannt, dass eine Nutzung der Lizenzsoftware technisch nur in Verbindung mit der Hardware von TEGRIS möglich ist. LIZENZBEDINGUNGEN STREAMING / TELEMEDICINE SYSTEM Vorbemerkung Der Lizenznehmer plant den Einsatz des von der Maquet GmbH (im Folgenden: Maquet) entwickelten OP-Integrations-Systems TEGRIS in seinen Operationsräumen

Mehr

Im Angebot ist eine Strom- & Hardware-Anpassungs-Klausel enthalten; Details hierzu entnehmen Sie bitte Seite 5.

Im Angebot ist eine Strom- & Hardware-Anpassungs-Klausel enthalten; Details hierzu entnehmen Sie bitte Seite 5. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Bestellung VarioBackup (bitte an die +49 2104 139499 faxen)

Mehr

Shop-AGB des DPC Deutschland

Shop-AGB des DPC Deutschland Shop-AGB des DPC Deutschland 1/5 Allgemeine Geschäftsbedingungen des Shops des Dog Psychology Center Deutschland 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen

Mehr

Soweit von der Person Besteller in männlicher Form die Rede ist, ist hiermit auch die weibliche Bestellerin gemeint.

Soweit von der Person Besteller in männlicher Form die Rede ist, ist hiermit auch die weibliche Bestellerin gemeint. AGB - DMSW-Online-Shop 1 Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH (im Folgenden DMSW genannt) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden

Mehr

Installations- und Bedienungsanleitung Vodafone HighPerformance Client

Installations- und Bedienungsanleitung Vodafone HighPerformance Client Installations- und Bedienungsanleitung Vodafone HighPerformance Client Stand: Mai 2009 Vodafone D2 GmbH 2009 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Software installieren... 3 3 Bedeutung

Mehr

Allgemeine_Geschaeftsbedingungen

Allgemeine_Geschaeftsbedingungen 1 Geltungsbereich Allgemeine_Geschaeftsbedingungen Die folgenden Bestimmungen regeln in Ergänzung zu den gesetzlichen Vorschriften die Vertragsbeziehungen zwischen der Elektronikwelt-Geiger (im folgenden

Mehr

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware oder per Brief ist zu richten an:

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware oder per Brief ist zu richten an: Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Alle Geschäftsbeziehungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese sind Bestandteil aller Verträge, die die Gesellschaft

Mehr

Datensicherungsvertrag zwischen

Datensicherungsvertrag zwischen Datensicherungsvertrag zwischen Der BUNK Rechenzentrum GmbH, nachfolgend BUNK RZ und., nachfolgend Kunde genannt Inhalt: 1 Gegenstand des Vertrages... 2 2 Pflichten von BUNK RZ... 2 3 Pflichten des Kunden...

Mehr

Installation und Registrierung von WinGAEB 3.5 unter Linux mit CrossOver Office

Installation und Registrierung von WinGAEB 3.5 unter Linux mit CrossOver Office Installation und Registrierung von WinGAEB 3.5 unter Linux mit CrossOver Office 1. WINGAEB UND LINUX... 2 1.1. Systemvoraussetzungen... 2 1.2. Anmerkungen... 2 2. DIE INSTALLATION VON WINGAEB... 3 2.1.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Buchvolk- Verlag GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen Buchvolk- Verlag GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen Buchvolk- Verlag GmbH 1 Geltungsbereich 1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bilden die Grundlage für alle vertraglichen Vereinbarungen zwischen einem Kunden

Mehr

Anleitung für Benutzer

Anleitung für Benutzer Anleitung für Benutzer Inhaltsverzeichnis Einführung... 1 WICHTIGE HINWEISE... 1 Rechtliche Hinweise... 3 Installation und Einrichtung... 5 Systemvoraussetzungen... 5 Installation... 5 Aktivierung... 7

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von moebel-mueller.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen von moebel-mueller.com Allgemeine Geschäftsbedingungen von moebel-mueller.com Allgemeines (1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle zwischen der Möbel Müller GmbH & Co. KG, (fortan: Anbieter ), Am Schützenhof

Mehr

c) Die Vertragssprache ist deutsch. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland

c) Die Vertragssprache ist deutsch. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineshop http://heimspiel-games.de der Heimspiel Computer- und Videospiele Vertriebs GmbH 1. Anbieterkennzeichnung: Heimspiel Computer- und Videospiele Vertriebs

Mehr

SPSS für Windows Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz)

SPSS für Windows Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) SPSS für Windows Installationsanweisungen (Standort-/Vertragslizenz) Die folgenden Anweisungen gelten für die Installation von SPSS für Windows mit einer Standort-/Vertragslizenz. Dieses Dokument wendet

Mehr

Installation LehrerConsole (für Version 7.2)

Installation LehrerConsole (für Version 7.2) Dr. Kaiser Systemhaus GmbH Köpenicker Straße 325 12555 Berlin Telefon: (0 30) 65 76 22 36 Telefax: (0 30) 65 76 22 38 E-Mail: info@dr-kaiser.de Internet: www.dr-kaiser.de Installation LehrerConsole (für

Mehr

SDM WinLohn 2015. Inhalt. Installationsanleitung Ausgabe November 2014. Einleitung 2. Installation und Deinstallation 4. Starten des Programms 10

SDM WinLohn 2015. Inhalt. Installationsanleitung Ausgabe November 2014. Einleitung 2. Installation und Deinstallation 4. Starten des Programms 10 Installationsanleitung 1 SDM WinLohn 2015 Installationsanleitung Ausgabe November 2014 Inhalt Einleitung 2 Allgemeine Informationen... 2 Lieferumfang... 2 Systemvoraussetzungen... 3 Installation und Deinstallation

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Lesewelten

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Lesewelten Allgemeine Geschäftsbedingungen von Lesewelten 1 Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen Lesewelten, Dr. Markus Jabornegg Altenfels (nachfolgend Lesewelten) und dem Besteller gelten ausschließlich

Mehr

AGB - Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen für den Edelmetallshop der PIM Handelsgesellschaft mbh

AGB - Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen für den Edelmetallshop der PIM Handelsgesellschaft mbh AGB - Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen für den Edelmetallshop der PIM Handelsgesellschaft mbh I. Geltungsbereich Für alle Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachfolgenden

Mehr

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen - E-PRODUCTS GmbH & Co. KG

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen - E-PRODUCTS GmbH & Co. KG AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen - E-PRODUCTS GmbH & Co. KG 1 Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle, auch zukünftigem, Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen, sofern

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der NSU GmbH für Accessoires März 2011

Allgemeine Geschäftsbedingungen der NSU GmbH für Accessoires März 2011 Allgemeine Geschäftsbedingungen der NSU GmbH für Accessoires März 2011 I. Ihr Vertragspartner bei Bestellungen wird die NSU GmbH mit Sitz in Neckarsulm. Anschrift: NSU-Str. 1, 74172 Neckarsulm Vertretungsberechtigte

Mehr

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software

Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software Lizenzvereinbarung zur Nutzung von Testversionen der elead-software zwischen der elead GmbH, Mierendorffstr. 4, 64625 Bensheim, vertreten durch den Geschäftsführer Benjamin Heigert (nachfolgend ELEAD genannt)

Mehr

WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008. Sehr geehrte Kunden,

WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008. Sehr geehrte Kunden, WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008 Sehr geehrte Kunden, vielen Dank, dass Sie sich für Arcon Eleco entschieden haben. Wir möchten Ihnen im Folgenden einige Informationen zur Installation

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen SPIELE MAX AG

Allgemeine Geschäftsbedingungen SPIELE MAX AG Allgemeine Geschäftsbedingungen SPIELE MAX AG Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Spiele Max AG mit Sitz in der Haynauer Str. 72A in 12249 Berlin gelten für alle Verträge, die über den Online-Shop

Mehr

BEWERBUNGSMAPPE VON IHR NAME

BEWERBUNGSMAPPE VON IHR NAME BEWERBUNGSMAPPE VON IHR NAME Kiepenkerl-Immobilien Dipl.-Ing. Frank Wahlert Pfarrer-Hüls-Weg 4 48324 Sendenhorst Telefon: 02535-95055 Fax: 02535-931288 Mobil: 0151-40510725 info@kiepenkerl-immobilien.de

Mehr

Anmeldung HOFA Tontechnik-Fernkurs

Anmeldung HOFA Tontechnik-Fernkurs Anmeldung HOFA Tontechnik-Fernkurs Bitte ankreuzen: Fernkurs HOFA BASIX für 99,90 monatlich Fernkurs HOFA PRO für 109,90 monatlich Fernkurs HOFA FILMTON Produktion für einmalig 199,90 Fernkurs HOFA MASTERING

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Widerruf- und Rückgaberecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Widerruf- und Rückgaberecht Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Widerruf- und Rückgaberecht 1. Allgemein Die Firma Westend Media Gbr., Markus J. Karsten, Große Fischerstraße 25, 60311 Frankfurt am Main, führt die Bestellungen auf

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Esch-Shop der Dorfgemeinschaft»Greesberger«Esch 1953 e.v.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Esch-Shop der Dorfgemeinschaft»Greesberger«Esch 1953 e.v. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Esch-Shop der Dorfgemeinschaft»Greesberger«Esch 1953 e.v. 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen (1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 INHALT Installieren von Microsoft Office... 2 Informationen vor der Installation... 2 Installieren von Microsoft Office... 3 Erste Schritte... 7

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune 1. Geltungsbereich a) Die Hotel-AGB gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern, zur Beherbergung und Tagung

Mehr

Veranstaltungsauftrag

Veranstaltungsauftrag Wissenswertes Veranstaltungsauftrag Perfekt zum Aperitif MENÜ I MENÜ II MENÜ III MENÜ IV MENÜ V Vegetarisch APERITIF WEINEMPFEHLUNG WEINEMPFEHLUNG ZUSATZLEISTUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen - Restaurant

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Avantgarde www.avantgarde-vs.de. Avantgarde 3.0 User s Guide Benutzerhandbuch Guide de L utilisateur

Avantgarde www.avantgarde-vs.de. Avantgarde 3.0 User s Guide Benutzerhandbuch Guide de L utilisateur Avantgarde www.avantgarde-vs.de Avantgarde 3.0 User s Guide Benutzerhandbuch Guide de L utilisateur ING.-BÜRO JOACHIM NÜß Kremser Straße 25 D-78052 Villingen-Schwenningen Copyright: 2010 ING.-BÜRO JOACHIM

Mehr

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt

Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security. Inhalt Systemanforderungen und Installationsanleitung für Internet Security Inhalt 1 Systemanforderungen für Internet Security...2 2 Installationsanleitung: Internet Security für einen Test auf einem Computer

Mehr

LEHR-SYSTEM für die Fahrschule der Zukunft

LEHR-SYSTEM für die Fahrschule der Zukunft Das LEHR-SYSTEM für die Fahrschule der Zukunft Installationsanleitung für SCAN & TEACH next generation 2.0 Basissoftware, Klassen und Service Packs Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Ihnen liegt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen In der Fassung vom 16.04.2014 1 Geltungsbereich und Anbieter (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsvorfälle zwischen 101net.de, Geschäftsführer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für den technischen Betrieb einer kostenlosen Tracking Software für Webseiten I. Gegenstand dieses Vertrages 1. André Oehler, An der Hölle 38 / 2 / 4, 1100 Wien, Österreich

Mehr

Anleitung für einen Rechnerwechsel. 1. Daten auf altem PC sichern

Anleitung für einen Rechnerwechsel. 1. Daten auf altem PC sichern Anleitung für einen Rechnerwechsel Sie möchten Ihren PC wechseln und auf darauf mit Lexware weiterarbeiten? Diese Anleitung beschreibt, wie Sie alle bestehenden Daten sicher auf den neuen Rechner übertragen.

Mehr

Anleitung für einen Rechnerwechsel. 1. Daten auf altem PC sichern

Anleitung für einen Rechnerwechsel. 1. Daten auf altem PC sichern Anleitung für einen Rechnerwechsel Sie möchten Ihren PC wechseln und auf darauf mit Lexware weiterarbeiten? Diese Anleitung beschreibt, wie Sie alle bestehenden Daten sicher auf den neuen Rechner übertragen.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines 1.1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von The-BIT Büro für IT

Mehr

Kaufen und Verkaufen durch Kommunen bei ebay. Rechtsanwältin Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M. Mainz www.res-media.net

Kaufen und Verkaufen durch Kommunen bei ebay. Rechtsanwältin Sabine Heukrodt-Bauer, LL.M. Mainz www.res-media.net Kaufen und Verkaufen durch Kommunen bei ebay ebay als elektronische Form des Einkaufs? Zulässigkeit in den neuen EU- Vergaberichtlinien Vgl. Art. 1 Abs. 6, 33 VKR (= 2004/18/EG, klassische Richtlinie betreffend

Mehr

IBM SPSS Statistics Version 22. Windows-Installationsanweisungen (Lizenz für einen berechtigten Benutzer)

IBM SPSS Statistics Version 22. Windows-Installationsanweisungen (Lizenz für einen berechtigten Benutzer) IBM SPSS Statistics Version 22 Windows-Installationsanweisungen (Lizenz für einen berechtigten Benutzer) Inhaltsverzeichnis Installationsanweisungen....... 1 Systemanforderungen........... 1 Autorisierungscode...........

Mehr

Lexware professional, premium und berater line: Anleitung für einen Rechnerwechsel

Lexware professional, premium und berater line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Lexware professional, premium und berater line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Inhalt Umzug von Lexware auf einen neuen Rechner und Einrichtung einer Einzelplatzinstallation (Seite 1) Umzug von Lexware

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Mieten und Vermieten von Verlinkungen anderer Webseiten I. Gegenstand dieses Vertrages 1. André Oehler, An der Hölle 38 / 2 / 4, 1100 Wien, Österreich (Steuernummer:

Mehr