Das dynamische Datacenter: Bereitstellung von IT als Service. Name Position

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das dynamische Datacenter: Bereitstellung von IT als Service. Name Position"

Transkript

1 Das dynamische Datacenter: Bereitstellung von IT als Service Name Position

2 Agenda Geschäftsklima Herausforderungen und Anforderungen Umgestaltung zu einem dynamischen Datacenter Welche Unterstützung kann NetApp bieten? Erfahrungen aus der Praxis Erste Schritte 2010 NetApp. Alle 2010 Rechte NetApp. vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. 22

3 Geschäftsklima 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 3

4 Erfolge für Ihr Unternehmen Schnellere Markteinführung Schnelle Reaktion auf Veränderungen Kostenreduzierung Reduzierung des Platzbedarfs Sensis konnte die Einführungszeit für neue Services von Wochen auf Tage verkürzen. Telstra aktiviert neuen Storage innerhalb von Tagen oder sogar Stunden. istreet senkte die Kosten für das IT-Storage-Management um bis zu 66 %. BT reduzierte den Platzbedarf von 8 auf 5 Datacenter NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 4

5 So findet Veränderung statt Auf dem Weg zum Recycling-Hof Neues Datacenter-Modell 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 5

6 BT senkt Kosten und verbessert Abläufe Vorher 700 Racks an 8 Standorten 2,4 Mio. USD Stromkosten pro Jahr Netzwerk-Ports Bereitstellung dauert Wochen Backup dauert 96 Stunden Management vor Ort erforderlich Nachher 40 Racks an 5 Standorten USD Stromkosten pro Jahr 840 Netzwerk-Ports Bereitstellung dauert 12 Min. Backup dauert Min. Vollständiges Remote- Management Amortisation in 8 Monaten. Geschäftlicher Erfolg NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 6

7 Einflussfaktoren für das Datacenter-Design Geschäftsvorteile Reduzierung von Investitions- und Betriebsaufwendungen Flexibilität zur raschen Einstellung auf Geschäftsanforderungen Auslagerung von nicht kritischen Aufgaben Grüne Initiativen Vorteile für Unternehmens-IT Elastische Skalierbarkeit Kauf nur bei Bedarf Jederzeit und überall Datenzugriff Vorhersagbare Kostenstruktur Betriebliche Effizienz Skalierbar Kosteneffizient Flexibel 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 7

8 Paradigmenwechsel im Datacenter-Design Entscheidungsfindung heute Geschäftsanforderung Entscheidungsfindung morgen Geschäftsanforderung Applikationen Applikationen Server Virtuelle Server Unified Storage Netzwerk Unified Fabric Projektbasierte vertikale Entscheidung Storage Silo Silo Silo Serviceorientierte Infrastruktur Serviceorientierte ganzheitliche Entscheidung 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 8

9 Bei Datacentern findet eine Entwicklung statt Hybridmodelle werden aufkommen Von Silos... zum dynamischen Datacenter und zu IT als Service Virtualisierung Standardisierung Self-Service Zentralisierung Konsolidierung Automatisierung 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 9

10 NetApp Kunden stellen über 1 Milliarde Verbrauchern Cloud Services bereit IaaS Infrastruktur als Service IT als Service (IT as a Service, ITaaS) PaaS Plattform als Service SaaS Software als Service StaaS Storage als Service IT-Services: Server Netzwerk Storage Management Berichterstellung Applikations -bausteine und - standards Applikationen Storage Services: Primär Backup Archiv DR Beispiele: Beispiele: Beispiele: Beispiele: 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 10

11 Welche Unterstützung kann NetApp bieten? 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten

12 An welchem Punkt beginnt der Prozess? Von Silos... zum dynamischen Datacenter und zu IT als Service Virtualisierung Standardisierung Self-Service Zentralisierung Konsolidierung Automatisierung 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 12

13 Allgemeine Anforderungen, die erfüllt sein müssen Kunden Geschäftsanforderungen Kauf nur bei Bedarf Self-Service Always on Unmittelbare Bereitstellung und elastische Kapazität Datensicherheit und -schutz Applikationen Server Netzwerk Storage Management Infrastrukturanforderungen Sichere Mandantenfähigkeit Service-Automatisierung und -Management Datenmobilität Storage-Effizienz Datensicherheit 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 13

14 Bewährte NetApp Technologie ermöglicht ein dynamisches Datacenter Applikationen Server Netzwerk NetApp Unified Storage- Architektur Management Extrem hohe Flexibilität Sichere virtualisierte Umgebungen Service-Automatisierung und Service Assurance Datenmobilität Überragende Effizienz Storage-Effizienz Integrierte Datensicherheit 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 14

15 Sichere Isolation in virtualisierten Umgebungen Kunde A Kunde B Kunde C Daten Daten Daten Daten Daten Daten Daten Daten Daten Virtuelle Storage- Partition Virtuelle Storage- Partition Virtuelle Storage- Partition Erstellen von sicheren virtuellen Partitionen im gleichen physischen Controller Erhöhen der Storage-Auslastung und -Effizienz in einer gemeinsam genutzten Infrastruktur MultiStore ist bei NetApp eine bewährte Technologie: Über Lizenzen verkauft 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 15

16 Sichere mandantenfähige Umgebung Drei Unternehmen, eine Architektur VMware VMware VMware Überblick Das einzige validierte Design für sichere End-to-End- Mandantenfähigkeit Daten werden sicher vom virtuellen Server und Netzwerk auf dem Storage isoliert HR BU APP Vorteile Beseitigung von Sicherheitsbedenken der Endbenutzer Einhaltung von gesetzlichen Anforderungen und Compliance- Anforderungen Wirtschaftlichkeit durch umfangreiche Skalierung, höhere Auslastung und bessere SLAs 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 16

17 Self-Service-Automatisierung und Service Assurance Infrastrukturmanagement IT-Service-Management- und Orchestrierungs-Framework NetApp (Storage- Automatisierung und Systemmanagement ) Applikationen Server Netzwerk EMC HP IBM HDS Sonstige Management Dynamischer Infrastrukturüberblick Überblick über die gesamte heterogene End-to-End Storage-Umgebung nahezu in Echtzeit Dynamische operative Exzellenz Kontextbezogenes Kapazitätsmanagement, Konsolidierung von Management und Automatisierung Dynamische Storage-Effizienz Überwachung von Storage-Effizienz- Technologien, richtlinienbasierte Automatisierung (Bereitstellung und Schutz), Tier-Bildung Dynamische finanzielle Anpassungen Entscheidungsunterstützung für Kostenvermeidung/Kaufaufschub, Kostenerfassung und -verrechnung Dynamisches Systemmanagement Integration in Systemmanagement- Frameworks und Orchestrierungssysteme 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 17

18 Always-On -Infrastruktur erfordert Datenmobilität Data ONTAP ist die Plattform VM1 VM2 VM3 VM4 Data ONTAP Logischer Storage-Pool S1 Bedarfsorientierte Storage-Kapazität Transparente, unterbrechungsfreie Migration Automatisches Load Balancing Kontinuierliche Geschäftsabläufe Enge Integration in Virtualisierungslösungen 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 18

19 Storage-Effizienz: Mit weniger Ressourcen mehr erreichen Führende Technologien sorgen für verbesserte Auslastung und Kostensenkungen 50 % weniger Kapazitätsbedarf ohne Einbußen bei Performance oder Resiliency Auslastung von mindestens 100 % Einsparungen an Strom-, Kühlungs- und Platzbedarf von mindestens 50 % Management von doppelt so vielen Daten ohne zusätzliches Personal Maximierung der Performance bestehender Storage-Systeme 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 19

20 Integrierte Datensicherheit Applikationsintegration Kontinuierliche Verfügbarkeit Risikominimierung Kontinuierliche Verfügbarkeit und Recovery in Minuten Sichere Aufbewahrung zur Erfüllung von Compliance-Anforderungen Unterbrechungsfreie Validierung von Strategien Prozessverbesserung Snapshots Konsolidierung auf eine einzige Plattform Bis zu 75 % weniger Management-Overhead Kosteneffizienz Bis zu 90 % weniger genutzte Kapazität Bis zu 70 % weniger Netzwerkauslastung Backup Archiv DR Klonen: Entscheidungsunterstützung Entwicklung/Test Minimierung von bereitgestellten Add-on - Systemen Geschäftliche Flexibilität Schnellere Business Intelligence Entwicklung und Tests zu niedrigen Kosten 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 20

21 Technologie ist nicht alles Wie gehen Sie mit neuen Anforderungen um?... schöpfen Sie neue Technologie maximal aus?... entwickeln Sie neue Prozesse?... optimieren Sie bereits vorhandene Ressourcen?... managen Sie Risiken?... bringen Sie Mitarbeiter dazu, sich auf Neuerungen einzustellen?... finden Sie die richtigen Partner? 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 21

22 Umgang mit Änderungen bei Mitarbeitern und Prozessen Vereinfachung des Paradigmenwechsels im IT-Bereich Wiederholbare Prozesse, Best Practices für den Betrieb Eliminierung von Ad-hoc-Designs Service-Katalog mit Standardkonfigurationen Berücksichtigung von Wissenstransfer Methodik für die Projektbereitstellung, verfeinert durch umfassende praktische Erfahrung NetApp hat uns dabei geholfen, ein leistungsfähiges, servicebasiertes Modell bereitzustellen, dessen Umfang und Funktionalität wir erweitern können NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 22

23 Wir arbeiten mit Ihnen und Partnern zusammen Erstellung einer eigenen Infrastruktur mit Technologie-Partnern Beispiele: Zusammenarbeit mit einem Partner zur Bereitstellung Beispiele: Zusammenarbeit mit einem Service Provider Beispiele: 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 23

24 Erfahrungen aus der Praxis 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten

25 BT Bereitstellung von Infrastruktur als Service BT ist einer der weltweit führenden Anbieter von Kommunikationslösungen und -Services mit einer Präsenz in 170 Ländern. Geschäftsvorteile Capacity on Demand -Business (bedarfsorientierte Kapazitäten) aktiviert Höhere Service Level Kostenreduzierung: Konsolidierung von 8 auf 5 Datacenter ROI von 8 Monaten Geschäftliche Auswirkungen Statt physische Server jetzt nur 134 Auslastung von 25 % auf 70 % verbessert Energieeinsparungen von 2 MW (2,25 Mio. USD pro Jahr) Anzahl der Racks um 660 reduziert Server-Bereitstellung von 6 Wochen auf 1 Tag verkürzt Backup von 96 Stunden auf 31 Minuten verkürzt Dank der Skalierbarkeit von NetApp Hardware und ihrer Benutzerfreundlichkeit können wir über das Self-Service-Portal des VDC erteilte Bereitstellungsaufträge von Kunden schnell und kosteneffizient ausführen NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 25

26 ExamWorks Interne Cloud unterstützt Verdreifachung des geschäftlichen Wachstums Geschäftsvorteile Nahtlose Skalierung zur Unterstützung einer ExamWorks hat seinen Hauptsitz in Atlanta, Georgia, USA, und ist ein schnell wachsendes Unternehmen im Bereich unabhängige medizinische Untersuchungen und Bewertungen. Verdreifachung des geschäftlichen Wachstums Senkung der IT-Kosten Äußerst anpassbare Infrastruktur zur Bereitstellung von Services über die interne Cloud Geschäftliche Auswirkungen Kostenvermeidung von über 1 Mio. USD für IT- Personal Fast USD Einsparungen bei Kapital- und Betriebsaufwendungen Bereitstellung eines Datacenters mit 3 Racks für Unternehmen mit über Mitarbeitern Keine kostspieligen PC-Aktualisierungen mehr Kein Helpdesk mehr Die Infrastruktur von Cisco, NetApp und VMware ist ein gänzlich neuer Ansatz. Wir können unsere gesamten Geschäfte auf einer integrierten und überprüften Plattform abwickeln, die wir in nur wenigen Stunden in unserem Datacenter bereitgestellt haben NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 26

27 T-Systems Dynamic Services mit Unterstützung von NetApp T-Systems stellt multinationalen Konzernen und öffentlichen Institutionen Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Dynamic Services bereit. Geschäftsvorteile IT nach Bedarf zur Unterstützung der sich wandelnden Geschäftsanforderungen der Kunden Weniger IT-Kosten durch Pay as you use - Abrechnungsmodell Verkürzte Markteinführungszeit für neue Produkte Geschäftliche Auswirkungen Bis zu 30 % niedrigere Kosten als bei firmeneigener IT Self-Service-Recoverys in Minuten statt Stunden Bedarfsgemäße Skalierung von Servern und Storage in 1 Tag statt 15 Tagen Disaster Recovery zu einem Siebtel der Kosten T-Systems stützt sein Dynamic Services-Angebot auf NetApp. Dank der einheitlichen Architektur, der robusten Datensicherheit und der herausragenden Storage-Effizienz von NetApp können wir unseren Kunden schnell den benötigten Service-Umfang zu einem erschwinglichen Preis liefern NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 27

28 istreet-lösungen Bieten SaaS basierend auf NetApp Storage istreet bietet kleinen und mittelgroßen Unternehmen kostengünstig SAP- High-End Hosting- Funktionen, die bei Fortune 500- Unternehmen mit ausgelagerten Ressourcen eingesetzt werden. Geschäftsvorteile Verbesserte Service-Zuverlässigkeit und -Kosten Verbesserte SLAs Geringerer IT-Overhead Robuste Datensicherheit Geschäftliche Auswirkungen Bis zu 75 % höheres SLA für Recovery- Zeitpunkte Halbierung der DR-Zeit Bis zu 66 % niedrigere Kosten für das IT- Storage-Management Da der IT-Overhead und unsere Kosten niedriger sind, können wir konkurrenzfähigere Preise bieten. Zugleich konnten wir dank der NetApp Storage-Lösungen unsere Service Levels für Kunden erheblich verbessern NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 28

29 Erste Schritte 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten

30 Warum NetApp? Langjährige Erfahrung und Erfolgsbilanz beim Aufbau von ITaaS-Infrastrukturen Einzigartige Technologien für die Cloud ermöglichen effiziente, flexible, gemeinsam genutzte Infrastrukturen Umfangreiches Netzwerk an Technologie- und Bereitstellungspartnern zur Bereitstellung erstklassiger Cloud-Lösungen 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 30

31 Die nächsten Schritte Erste Schritte auf dem Weg zur Umwandlung Ihres Datacenters Weitere Informationen zu NetApp Lösungen Whitepaper Lösungen im Überblick Kundenreferenzen Zusammenarbeit mit NetApp und Partnern Ihrer Wahl 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 31

32 Vielen Dank

33 Backup-Folien 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 33

34 Definitionen: Was ist Cloud Computing? Cloud Allgemein: IT als Service (IT as a Service, ITaaS) Cloud Computing Geschäftsmodell für die Bereitstellung von IT als Service Cloud-Typen Variationen von Cloud Services Private Cloud: Hinter der Firewall, nicht öffentlich zugänglich, gewöhnlich mit SLA-Anforderungen der Enterprise-Klasse Public Cloud: Für allgemeine Kunden zugänglich Infrastruktur als Service (Infrastructure as a Service, IaaS), Plattform als Service (Platform as a Service, PaaS), Software als Service (Software as a Service, SaaS), Storage als Service (Storage as a Service, StaaS) 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 34

35 Anbieter der Wahl für Service Provider Cloud Services StaaS IaaS SaaS/PaaS Dies ist nur eine kleine Auswahl der auf NetApp basierenden Services NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 35

36 Erfahrung von NetApp beschleunigt Design- Lösungen für Service Provider Serviceorientierte Infrastruktur mit gemeinsam genutztem NetApp Storage Sichere Mandantenfähigkeit Storage-Effizienz Datenmobilität Integrierte Datensicherheit Service-Automatisierung und -Management NetApp Design-Leitfäden Datensicherheit als Service Backup als Service Andere NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 36

37 Backup-Folien zu Technologie 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 37

38 NetApp Unified Storage-Architektur Kritisch für die Einhaltung von Cloud-SLAs Applikationsintegration Business-Applikationen und Datenbanken Messaging und Collaboration Technische Applikationen und File-Services Konsolidierung und Virtualisierung Infrastruktur Integrierte Datensicherheit Data ONTAP ist die Grundlage Attribute Ein Betriebssystem Multi-Protokoll Revolutionäre Datensicherheit Support von Festplattenarrays mehrerer Anbieter Eine Management-Oberfläche Führende Effizienz 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 38

39 Einführung in NetApp Data Motion Always-On -Datenmigration EIN EIN 24/7 Daten Daten Storage-Pool Storage-Pool Daten NetApp Data Motion Daten Integration von MultiStore, SnapMirror und Provisioning Manager Keine geplanten Ausfallzeiten für Erweiterung der Storage-Kapazität Ausfälle bei geplanten Wartungsarbeiten Technologieaktualisierung Software-Upgrades verbesserte SLA-Flexibilität dynamisches Load Balancing anpassbare Storage Tiers Applikationstransparenz Performance Transaktionsintegrität * Verfügbar mit Data ONTAP NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 39

40 Mobilität für mandantenfähige Umgebungen Ursprüngliches Storage-System Ziel-Storage-System Kunde A Kunde B Kunde C Daten Daten Daten Daten Daten Daten Daten Virtuelle Storage- Partition Daten Virtuelle Storage- Partition Daten Virtuelle Storage- Partition Mit NetApp Data Motion wird ein Mandant in einer einzigen Operation verschoben NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 40

41 Antwortzeit (ms) Hardware-Effizienz Reduzierung der Investitions- und Betriebsaufwendungen mit SATA und PAM II Benchmark-Konfigurationen für FAS3160 SPECsfs2008-Performance 224 FC-Laufwerke 64 TB FC-Basis FC + PAM II 75 % mehr Kapazität SCHLECHTER FC-Laufwerke 16 TB BESSER 2 1 FC-Basis Konfiguration FC + PAM II Konfiguration Durchsatz (1.000 Operationen/s) 0 Kaufpreis für FC + PAM II ist 50 % niedriger im Vergleich zur Fibre Channel-Basis FC + PAM II-Konfiguration sorgt für 67 % Stromeinsparungen und 67 % Speicherplatzeinsparungen Weitere Informationen finden Sie unter SPEC und SPECsfs2008 sind Marken der Standard Performance Evaluation Corporation NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 41

42 Software-Effizienz Spart bis zu 46 % RAID 6-Schutz (RAID-DP) Schutz vor doppeltem Festplattenausfall bei geringen Performance-Einbußen Spart über 80 % Snapshot-Kopien Zeitpunktgenaue Kopien, bei denen nur geänderte Blöcke geschrieben werden. Minimale Performance-Einbußen Spart bis zu 33 % Spart bis zu 95 % Thin Provisioning (FlexVol) Erstellen flexibler Volumes, die scheinbar eine bestimmte Größe haben, in Wirklichkeit aber einen viel kleineren Pool darstellen Thin Replication (SnapVault/SnapMirror) Erstellen von Datenkopien für Disaster Recovery und Backup mit minimalem Speicherplatzbedarf Spart über 80 % Spart bis zu 95 % Virtuelle Kopien (FlexClone) Nahezu ohne Speicherplatz, sofortige virtuelle Kopien. Erst nachfolgende Änderungen an geklonten Datensätzen werden gespeichert. Deduplizierung Entfernen von Datenredundanzen im Primär- und Sekundärspeicher 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 42

43 Schnelle Applikationsimplementierung für höheres SLA Sprint Nextel hat fast 49 Millionen Kunden und bietet ein umfangreiches Sortiment an drahtlosen und drahtgebundenen Kommunikations-Services, durch die Verbraucher, Unternehmen und Regierungsbehörden die Freiheit der Mobilität nutzen können. Ziele: Schnellere Applikationsbereitstellungszeit für interne Kundengruppen Verschiebung in ein gemeinsam genutztes Service- Bereitstellungsmodell mit verbesserten SLAs Erfolge der NetApp Technologie Höhere Service Levels Bereitstellung von mehreren TB Storage für Server in wenigen Sekunden Kürzere Bereitstellungszeit nur 15 Minuten für die Bereitstellung von Servern, Storage und Applikations- Software Erhebliche Verringerung der Anzahl von Servern, Storage, Software-Lizenzen und Support-Mitarbeitern Unsere wichtigste geschäftliche Fragestellung bestand darin, wie sich der Applikationseinsatz in der Produktion beschleunigen ließe. Mithilfe der NetApp Technologien kommen wir nun aufgrund der besseren Storage-Auslastung und einer kürzeren Zeit bis zur Produktion in den Genuss umfangreicher Kosteneinsparungen. --- Rich Angalet, Manager, Sprint 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 43

44 Erfahrungsberichte über zwei Projekte Telstra (2004) Bereitstellung in 18 Monaten Aktivierungszeiten sanken um bis zu 90 % (Stunden oder Tage im Gegensatz zu Wochen oder Monaten) Steigerung der Storage-Auslastung von unter 30 % auf über 65 % (Halbierung des Platzbedarfs) Schnelles und zuverlässiges Recovery von Festplatten (Eliminierung von Backup-Fenstern) Etwa 75 % aller Daten befinden sich nun auf NetApp Storage (ausgehend von unter 1 % im Jahr 2003) Unveränderte Anzahl von Administratoren trotz Datenzuwachs von 1,6 PB auf 16 PB Gewinner des 2005 Global Innovation Award Sensis Unabhängiger TCO-Vergleich* Sensis (2006) Bereitstellung in 6 Monaten Gesamtkosten um 47 % gesenkt Betriebskosten um 50 % gesenkt Storage-Auslastung um über 28 % erhöht 200 % schnelleres Recovery Ziel von 70 % aller Daten im Ethernet Storage Backup-Datenverkehr getrennt vom öffentlichen Netzwerk Gesamtkostenindex NetApp FAS (IP- SAN) FC SAN (1) FC SAN (2) Kosten für Ausfallzeiten und Recovery Interne Betriebskosten Produktanschaffungskosten und laufende Anbieterkosten * Quelle: Oliver Wyman/Mercer 2010 NetApp. Alle Rechte vorbehalten. 44

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter

Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Wege in die private Cloud: Die Lösung von INNEO auf Basis von FlexPod Datacenter Agenda Herausforderungen im Rechenzentrum FlexPod Datacenter Varianten & Komponenten Management & Orchestrierung Joint Support

Mehr

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant NetApp @ BASYS Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant Organisatorisch Teilnehmerliste Agenda NetApp @ BASYS Data ONTAP Features cdot die neue Architektur Flash die neue Technologie Live Demo Agenda

Mehr

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn

Der Weg in das dynamische Rechenzentrum. Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Der Weg in das dynamische Rechenzentrum Jürgen Bilowsky 26.9.2011 Bonn Computacenter 2010 Agenda Der Weg der IT in die private Cloud Aufbau einer dynamischen RZ Infrastruktur (DDIS) Aufbau der DDIS mit

Mehr

NetApp für Microsoft Private Cloud

NetApp für Microsoft Private Cloud NetApp für Microsoft Private Cloud Endkunden Öffentliche Auftraggeber Stefan Ebener Systems Engineer M.A. IT-Management NetApp Deutschland GmbH Agenda Demonstration: Microsoft auf NetApp ODX und SMB3 in

Mehr

Virtualisierung im Rechenzentrum

Virtualisierung im Rechenzentrum in wenigen Minuten geht es los Virtualisierung im Rechenzentrum Der erste Schritt auf dem Weg in die Cloud KEIN VOIP, nur Tel: 030 / 7261 76245 Sitzungsnr.: *6385* Virtualisierung im Rechenzentrum Der

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

NetApp Speicher Effizienz. http://www.storage-effizienz.de Frank Heerlein Technical Partner Manager Stuttgart

NetApp Speicher Effizienz. http://www.storage-effizienz.de Frank Heerlein Technical Partner Manager Stuttgart NetApp Speicher Effizienz http://www.storage-effizienz.de Frank Heerlein Technical Partner Manager Stuttgart Storage ist ein grosser Energiefaktor Der Stromverbrauch in Rechenzentren hat sich von 2000

Mehr

On- Demand Datacenter

On- Demand Datacenter On- Demand Datacenter Virtualisierung & Automatisierung von Enterprise IT- Umgebungen am Beispiel VMware Virtual Infrastructure 9. Informatik-Tag an der Hochschule Mittweida Andreas Wolske, Geschäftsführer

Mehr

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Lösungsüberblick Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den Support für alle Versionen von Windows Server 2003

Mehr

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT

Reche. jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Reche jede Art von Daten Mitarbeiterorientierte IT Quelle: http://www.cio.de/bring-your-own-device/2892483/ Sicherheit und Isolation für multimandantenfähige

Mehr

Der Stellenwert einer hochwertigen Storage Lösung in der Cloud Umgebung

Der Stellenwert einer hochwertigen Storage Lösung in der Cloud Umgebung Der Stellenwert einer hochwertigen Storage Lösung in der Cloud Umgebung Kay Niederfahrenhorst Vertriebsleitung öffentliche Auftraggeber Deutschland For NetApp internal and authorized partners use only

Mehr

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Joachim Braun Senior Channel Sales Manager Markus Wolf Senior Technical Partner Manager NetApp Deutschland die Fakten Seit 1996 in Deutschland 8

Mehr

CentricStor FS. Scale out File Services

CentricStor FS. Scale out File Services CentricStor FS Scale out File Services Richard Schneider Product Marketing Storage 1 Was ist CentricStor FS? CentricStor FS ist ein Speichersystem für das Data Center Zentraler Pool für unstrukturierte

Mehr

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf Seite 1 03.5. Frankfurt Optimierung von IT-Infrastrukturen durch Serverund Storage-Virtualisierung IT-Infrastruktur- und -Lösungsanbieter Produkte, Services

Mehr

Die Plattform für Ihre Datenfabrik unabhängig von Ort und Zeit

Die Plattform für Ihre Datenfabrik unabhängig von Ort und Zeit Die Plattform für Ihre Datenfabrik unabhängig von Ort und Zeit Ian Schroeder Senior Account Manager, NetApp Deutschland April 2015 noris network > Innovationstagung 2015 Weisheit? Wenn ich die Menschen

Mehr

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager

Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform. Uwe Angst NAS Business Manager Hitachi File & Content Services: Hitachi NAS Plattform Uwe Angst NAS Business Manager 1 Hitachi, Ltd. (NYSE:HIT/TSE:6501) Einer der One of the weltgrössten integrierten Elektronikkonzerne Gegründet 1910

Mehr

Storage as a Service im DataCenter

Storage as a Service im DataCenter Storage as a Service im DataCenter Agenda Definition Storage as a Service Storage as a Service und IT-Sicherheit Anwendungsmöglichkeiten und Architektur einer Storage as a Service Lösung Datensicherung

Mehr

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau Waltenhofen * Düsseldorf * Wiesbaden Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau SCALTEL Webinar am 20. Februar 2014 um 16:00 Uhr Unsere Referenten Kurze Vorstellung Stefan Jörg PreSales & Business

Mehr

SWISS PRIVATE SECURE

SWISS PRIVATE SECURE Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen SWISS PRIVATE SECURE Technologiewende als Wettbewerbsvorteil Sicherheitsaspekte im IT-Umfeld Bechtle Managed Cloud Services 1 Bechtle Switzerland 05/02/2014 Bechtle

Mehr

Data Center Infrastrukturmanagement aus Sicht der aktiven IT-Infrastruktur

Data Center Infrastrukturmanagement aus Sicht der aktiven IT-Infrastruktur Data Center Infrastrukturmanagement aus Sicht der aktiven IT-Infrastruktur Eco-Trialog am 13.02.2013 Jörg Bujotzek Agenda 01 Bisherige Landschaft der IT-Management-Tools 02 Ausgewählte IT-Trends 03 Auswirkungen

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

Dynamic Cloud Services

Dynamic Cloud Services Dynamic Cloud Services VMware Frühstück I 2011 Bei IT-On.NET Düsseldorf Infrastructure as a Service 1 Wir begleiten Sie in die Cloud! IT-Service IT-Security IT-Infrastruktur Internet 2 Der Markt Markttrends

Mehr

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation 1 Verpassen Sie den Technologiesprung? 2 Deduplizierung die Grundlagen 1. Dateneingang 2. Aufteilung in variable Segmente (4-12KB)

Mehr

Secure Multi Tenancy. Cloud Computing aus Sicht eines Storage Suppliers

Secure Multi Tenancy. Cloud Computing aus Sicht eines Storage Suppliers Tag line, tag line Secure Multi Tenancy Cloud Computing aus Sicht eines Storage Suppliers Dr. Dierk Schindler, M.I.L. (Lund) Director Legal FO & Deal Management EMEA Geschäftsführer NetApp Deutschland

Mehr

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES Von individueller Beratung bis zum bedarfsgerechten Betrieb Passen Sie Ihre IT an die Dynamik des Marktes an Unternehmen müssen heute unmittelbar und flexibel

Mehr

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South

Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik. Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Andreas Hack, Leiter Consulting & Design South Unify Customer Summits 2014 Data Center Herz der virtuellen IT-Fabrik Franz-Josef Nölke,

Mehr

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus Infrastructure as a Service jenseits der Buzz-Words Oliver Henkel Anforderungen von Unternehmenskunden an Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Provider

Mehr

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon PROFI WEBCAST End User Computing VMware Horizon AGENDA 01 Überblick Horizon Suite 02 Use Cases 03 Benefits 04 Live Demo 05 Projekte mit PROFI 2 TECHNOLOGISCHE ENTWICKLUNG 3 INTEGRATION NEUER SYSTEME 4

Mehr

Private Cloud hier werden Sie geholfen

Private Cloud hier werden Sie geholfen 11. April, 10:15 11:15 Uhr Private Cloud hier werden Sie geholfen 11 Technologien 88% Zeit und Kosteneinsparung & 0 Ahnung Herbert Bild, Solutions Marketing Manager, NetApp Deutschland GmbH Andreas Krügel,

Mehr

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Weltweit schnellste Backup-Systeme Das weltweit erste System für die langfristige Aufbewahrung von Backup- und Archivdaten 1 Meistern

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung

Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Synergien zwischen Storage-Effizienz und Virtualisierung Joachim Braun Senior Channel Sales Manager Ralf Scharly Systems Engineer NetApp Deutschland GmbH NetApp Deutschland die Fakten Seit 1996 in Deutschland

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

Cisco in Ihrem Rechenzentrum. Die optimale Infrastruktur für Microsoft-Umgebungen und -Anwendungen

Cisco in Ihrem Rechenzentrum. Die optimale Infrastruktur für Microsoft-Umgebungen und -Anwendungen Cisco in Ihrem Rechenzentrum Die optimale Infrastruktur für Microsoft-Umgebungen und -Anwendungen Vereinfachte IT und optimierte Geschäftsprozesse RECHENZENTRUM Herausforderungen Effizienz des IT- Personals

Mehr

Infrastruktur-Lösungen für PDM/PLM und mehr. 2. IT-Expertenforum 24.06.2010 in Aalen

Infrastruktur-Lösungen für PDM/PLM und mehr. 2. IT-Expertenforum 24.06.2010 in Aalen 2. IT-Expertenforum 24.06.2010 in Aalen Backup heute: Hauptprobleme Operative Aspekte Gängigste technische Probleme beim Backup und Recovery: 66 % Backup-Fenster einhalten 49 % Zu langes Recovery 40 %

Mehr

Rechenzentrum 3.0 Virtualisierung und Konsolidierung im Datacenter

Rechenzentrum 3.0 Virtualisierung und Konsolidierung im Datacenter Frank Beckereit Line of Business Manager Datacenter Solutions Rechenzentrum 3.0 Virtualisierung und Konsolidierung im Datacenter Thursday, October 07, 2010 V 1.2 - Frank Beckereit Wer sind wir? Dimension

Mehr

Anforderungen an zukünftige Storage- Infrastrukturen

Anforderungen an zukünftige Storage- Infrastrukturen Anforderungen an zukünftige Storage- Infrastrukturen Manuel Winter Account Manger NetApp Deutschland GmbH NetApp vertraulich eingeschränkte Nutzung 1 Agenda Das Zeitalter des enormen Datenwachstums Chance

Mehr

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme

IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IT-Effizienzworkshop bei New Vision GmbH Entry und Midrange Disksysteme IBM DSseries Familienüberblick DS5100, DS5300 FC, iscsi connectivity (480) FC, FDE, SATA, SSD drives Partitioning, FlashCopy, VolumeCopy,

Mehr

Windows Server 2012 R2 Storage

Windows Server 2012 R2 Storage Tech Data - Microsoft Windows Server 2012 R2 Storage MS FY14 2HY Tech Data Microsoft Windows Server 2012 R2 Kontakt: Microsoft @ Tech Data Kistlerhofstr. 75 81379 München microsoft-sales@techdata.de +49

Mehr

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider

Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider - IBM Cloud Computing März, 2011 Überblick IBM Offerings für Cloud-Provider Juerg P. Stoll Channel Development Executive for Cloud IMT ALPS juerg.stoll@ch.ibm.com +41 79 414 3554 1 2010 IBM

Mehr

Themenschwerpunkt Cloud-Computing

Themenschwerpunkt Cloud-Computing Themenschwerpunkt Cloud-Computing Ihr Ansprechpartner heute Claranet GmbH Hanauer Landstraße 196 60314 Frankfurt Senior Partner Account & Alliance Manager Tel: +49 (69) 40 80 18-433 Mobil: +49 (151) 16

Mehr

Virtual SAN : Der nächste Schritt bei Software-Defined Storage

Virtual SAN : Der nächste Schritt bei Software-Defined Storage Virtual SAN : Der nächste Schritt bei Software-Defined Storage Ivan Lagler Sr. Systems Engineer, VMware Nils Amlehn Sr. Consultant, Bechtle Regensdorf AG VMware vforum, 2014 2014 VMware Inc. Alle Rechte

Mehr

Cloud Computing. Einführung in Cloud Infrastrukturen

Cloud Computing. Einführung in Cloud Infrastrukturen Cloud Computing Einführung in Cloud Infrastrukturen CONNECTING BUSINESS & TECHNOLOGY Agenda! Cloud Computing Services! Marktübersicht von Cloud Computing Lösungen! Verfügbare Cloud Computing Lösungen!

Mehr

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD In 5 Stufen von der Planung bis zum Betrieb KUNDENNÄHE. Flächendeckung der IT-Systemhäuser IT-Systemhaus

Mehr

Infrastruktur als Basis für die private Cloud

Infrastruktur als Basis für die private Cloud Click to edit Master title style Infrastruktur als Basis für die private Cloud Peter Dümig Field Product Manager Enterprise Solutions PLE Dell Halle GmbH Click Agenda to edit Master title style Einleitung

Mehr

DTS Systeme. IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik. Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH

DTS Systeme. IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik. Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH DTS Systeme IT Dienstleistungen das sind wir! Joseph Hollik Tech. Consulting, Projektmanagement DTS Systeme GmbH Warum virtualisieren? Vor- und Nachteile Agenda Was ist Virtualisierung? Warum virtualisieren?

Mehr

Das Unternehmen. BASYS Bartsch EDV-Systeme GmbH Hermine Seelhoff Str. 1-2 28357 Bremen Tel. 0421 434 20 30. Gegründet: 1988.

Das Unternehmen. BASYS Bartsch EDV-Systeme GmbH Hermine Seelhoff Str. 1-2 28357 Bremen Tel. 0421 434 20 30. Gegründet: 1988. Seite 2 Dr. Stephan Michaelsen www.basys-bremen.de Das Unternehmen BASYS Bartsch EDV-Systeme GmbH Hermine Seelhoff Str. 1-2 28357 Bremen Tel. 0421 434 20 30 www.basys-bremen.de vertrieb@basys-bremen.de

Mehr

MOVE DYNAMIC HOSTING SERVICES

MOVE DYNAMIC HOSTING SERVICES MOVE DYNAMIC HOSTING SERVICES DYNAMIC HOSTING SERVICES BUSINESS, MÄRKTE, IT ALLES IST IN BEWEGUNG If business is running fast, you have to run faster. Oliver Braun, Demand Management, IT Infrastructure,

Mehr

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager interface:systems Frank Friebe Consultant Microsoft frank.friebe@interface-systems.de Agenda Warum Backup mit NetApp? SnapManager für Wie

Mehr

ROSIK Mittelstandsforum

ROSIK Mittelstandsforum ROSIK Mittelstandsforum Virtualisierung und Cloud Computing in der Praxis Virtualisierung in der IT Einführung und Überblick Hermann Josef Klüners Was ist Virtualisierung? In der IT ist die eindeutige

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Simplify Business continuity & DR

Simplify Business continuity & DR Simplify Business continuity & DR Mit Hitachi, Lanexpert & Vmware Georg Rölli Leiter IT Betrieb / Livit AG Falko Herbstreuth Storage Architect / LANexpert SA 22. September 2011 Agenda Vorstellung Über

Mehr

Software Defined Storage

Software Defined Storage Software Defined Storage - Wenn Speicher zum Service wird - Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Über uns... Über 25.000

Mehr

IT Plattformen der Zukunft

IT Plattformen der Zukunft Better running IT with Flexpod IT Plattformen der Zukunft Herbert Bild Solutions Marketing Manager Net herbert.bild@netapp.com So fahren Sie Ihr Auto So fahren Sie Ihre IT Steigende Kosten und Druck auf

Mehr

Informatikdienste Virtualisierung im Datacenter mit VMware vsphere

Informatikdienste Virtualisierung im Datacenter mit VMware vsphere Virtualisierung im Datacenter mit ware vsphere Luzian Scherrer, ID-IS-SYS1 Virtual Center Virtualisierung im Datacenter mit ware vsphere Luzian Scherrer, ID-IS-SYS1 Cloud SaaS otion DRS ware otion Fault

Mehr

TRANSFORMIEREN SIE IHRE DATENBANKINFRASTRUKTUR

TRANSFORMIEREN SIE IHRE DATENBANKINFRASTRUKTUR TRANSFORMIEREN SIE IHRE DATENBANKINFRASTRUKTUR Datenbanken wie Oracle und SQL Server erfordern konsistent niedrige Latenz und herausragende I/O-Performance, um sofort auf OLTP-Abfragen/Transaktionen reagieren

Mehr

Microsoft TechSummit Cloud Effizienter und flexibler Storage als Grundlage für virtualisierte Rechenzentren

Microsoft TechSummit Cloud Effizienter und flexibler Storage als Grundlage für virtualisierte Rechenzentren Microsoft TechSummit Cloud Effizienter und flexibler Storage als Grundlage für virtualisierte Rechenzentren Christian Sedlmayr Udo Lorenz Klaus Wagner Microsoft & NetApp eine langjährige Partnerschaft

Mehr

Scale-Up oder Scale Out?

Scale-Up oder Scale Out? Scale-Up oder Scale Out? Ein Leben ohne Hindernisse mit dem neuen Speicher-Betriebssystem von NetApp Mathias Riediger System Engineer NetApp ein Portfolio Anbieter! EF-Series E-Series FAS 2220 FAS 2240

Mehr

09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur beeinflussen

09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur beeinflussen 1 Wir denken IHRE CLOUD weiter. Agenda 08:30 09:30 Einlass 09:30 09:45 Eröffnung / Begrüßung / Tageseinführung 09:45 10:45 Keynote - Ein Blick in die Zukunft: Wie künftige Anforderungen die IT-Infrastruktur

Mehr

Marco Denzler Bereichsleiter IT

Marco Denzler Bereichsleiter IT «Flexibles Datacenter: 100% Verfügbarkeit und null Datenverlust wachsende Ansprüche im KMU» Marco Denzler Bereichsleiter IT Ansprüche und Komplexität Wird Ihr Datacenter Ihren Ansprüchen noch gerecht?

Mehr

Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1

Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1 Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. 1 Software Defined Storage - wenn Storage zum Service wird - Jens Gerlach Regional Manager West Copyright 2015 DataCore Software Corp. All Rights

Mehr

Eurocloud. Gemeinsam in Cloud-Märkte investieren Das neue MSP-Programm von CA Technologies. Hans Peter Müller, Director Alliances und MSPs

Eurocloud. Gemeinsam in Cloud-Märkte investieren Das neue MSP-Programm von CA Technologies. Hans Peter Müller, Director Alliances und MSPs Eurocloud Gemeinsam in Cloud-Märkte investieren Das neue MSP-Programm von CA Technologies Hans Peter Müller, Director Alliances und MSPs Agenda CA Intro MSP Herausforderungen und Erfolgsfaktoren MSP Preis-/Geschäfts-Modell

Mehr

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE GRUNDLAGEN Leistungsstark Hybridspeicher mit flashoptimierten Performance-Service-Levels nach Maßfür geschäftskritische Oracle Workloads;

Mehr

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR Christian Ellger Dell GmbH DIE ZUKUNFT IST VIRTUELL APP so APP so PHYSIKALISCHE SERVER/STORAGE Vol Vol APP so Vol APP APP Vol so so Vol APP so Vol

Mehr

Fujitsu Siemens Computers Unsere Vision, Mission und Strategie. Corporate Presentation Fujitsu Siemens Computers 2007 All rights reserved

Fujitsu Siemens Computers Unsere Vision, Mission und Strategie. Corporate Presentation Fujitsu Siemens Computers 2007 All rights reserved Fujitsu Siemens Computers Unsere Vision, Mission und Strategie 1 Corporate Presentation Fujitsu Siemens Computers 2007 All rights reserved Unsere Vision zu erfüllen, bedeutet für uns Understanding you

Mehr

FLASHRECOVER SNAPSHOTS. Sofortige, unlimitierte Snapshots, speziell für 100 % Flash-Speicherung

FLASHRECOVER SNAPSHOTS. Sofortige, unlimitierte Snapshots, speziell für 100 % Flash-Speicherung FLASHRECOVER SNAPSHOTS Sofortige, unlimitierte Snapshots, speziell für 100 % Flash-Speicherung FLASHRECOVER SNAPSHOTS BIETEN EFFIZIENTE, SKALIERBARE UND LEICHT ZU VERWALTENDE SNAPSHOTS OHNE KOMPROMISSE

Mehr

Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren!

Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren! Distribution Partner Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren! Sind die NetApp-Umgebungen Ihrer Kunden auf dem neuesten Stand der Technik? Das neue Betriebssystem von NetApp, Clustered Data ONTAP (kurz cdot),

Mehr

VMware and Cisco - working together on a common goal of providing proven technology to customers.

VMware and Cisco - working together on a common goal of providing proven technology to customers. VMware and Cisco - working together on a common goal of providing proven technology to customers. Anna Marie Donner Territory Manager 2010 VMware, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Themenübersicht Gründe für

Mehr

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell André Plagemann SME DACH Region SME Data Protection DACH Region Dell Softwarelösungen Vereinfachung der IT. Minimierung von Risiken. Schnellere

Mehr

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter

MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter MTF Ihr Weg zum modernen Datacenter Beat Ammann Rico Steinemann Agenda Migration Server 2003 MTF Swiss Cloud Ausgangslage End of Support Microsoft kündigt den Support per 14. Juli 2015 ab Keine Sicherheits-

Mehr

Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing

Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing Ihre IT ist unser Business Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing Thomas Reichenberger Manager Business Unit Cloud Services, VCDX, CISA ACP IT Solutions AG ACP Gruppe I www.acp.de I www.acp.at

Mehr

NetApp Agile. Zero Downtime für Ihren Storage durch NetApp Cluster-Mode. Axel Frentzen Technical Partner Manager

NetApp Agile. Zero Downtime für Ihren Storage durch NetApp Cluster-Mode. Axel Frentzen Technical Partner Manager NetApp Agile Data Infrastructure Zero Downtime für Ihren Storage durch NetApp Cluster-Mode Axel Frentzen Technical Partner Manager Agenda Speed-Dating: NetApp in 3 Minuten NetApp ist einzigartig flexibel

Mehr

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant

Vorstellung SimpliVity. Tristan P. Andres Senior IT Consultant Vorstellung SimpliVity Tristan P. Andres Senior IT Consultant Agenda Wer ist SimpliVity Was ist SimpliVity Wie funktioniert SimpliVity Vergleiche vsan, vflash Read Cache und SimpliVity Gegründet im Jahr

Mehr

NetApp - Multiplattform Company

NetApp - Multiplattform Company NetApp - Multiplattform Company Tobias Engmann Sr.Manager Systems Engineering Gunnar Tabel Technical Partner Manager Nord / Ost Physik >>> Virtuell 2 30.000 3 4 Seit 2010! Eine neue Ära: Daten als Infrastruktur

Mehr

Die Cloud, die alles anders macht. Die 6 Grundzüge der Swisscom Cloud

Die Cloud, die alles anders macht. Die 6 Grundzüge der Swisscom Cloud Die Cloud, die alles anders macht. Die 6 Grundzüge der Swisscom Cloud Viele Clouds, viele Trends, viele Technologien Kommunikation Private Apps Prozesse Austausch Speicher Big Data Business Virtual Datacenter

Mehr

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien Jürgen Wohseng Service Provider Specialist Central & Eastern EMEA 2014 VMware Inc. All rights reserved. Themenübersicht Gründe für die Hybrid

Mehr

Cloud Computing Services. oder: Internet der der Dienste. Prof. Dr. Martin Michelson

Cloud Computing Services. oder: Internet der der Dienste. Prof. Dr. Martin Michelson Cloud Computing Services oder: Internet der der Dienste Prof. Dr. Martin Michelson Cloud Cloud Computing: Definitionen Cloud Computing ist eine Form der bedarfsgerechten und flexiblen Nutzung von IT-Dienstleistungen.

Mehr

RZ-Virtualisierung als Grundlage für das CO 2 -reduzierte Rechenzentrum. Dirk M. Schiller München, 14. Juni 2010

RZ-Virtualisierung als Grundlage für das CO 2 -reduzierte Rechenzentrum. Dirk M. Schiller München, 14. Juni 2010 RZ-Virtualisierung als Grundlage für das CO 2 -reduzierte Rechenzentrum Dirk M. Schiller München, 14. Juni 2010 CO 2 und das Rechenzentrum CO 2 -Emmisionen Server Typische Wattage (kleiner Server) 200

Mehr

PROFI KOLLOQUIUM. Microsoft Private Cloud whats new. Server 2012 - Hyper-V v3 System Center 2012

PROFI KOLLOQUIUM. Microsoft Private Cloud whats new. Server 2012 - Hyper-V v3 System Center 2012 PROFI KOLLOQUIUM Microsoft Private Cloud whats new Server 2012 - Hyper-V v3 System Center 2012 MICROSOFT PRIVATE CLOUD WHATS NEW AGENDA 01 Einleitung 02 Windows Server 2012 03 Hyper-V v3 04 Verwalten heterogener

Mehr

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B

NetApp Die Fakten. 12.000+ Angestellte. 150+ Büros weltweit. Umsatz. Fortune 1000 NASDAQ 100 S&P 500. NetApp weltweit $5B $4B $3B $2B $1B NetApp Die Fakten NetApp weltweit Starke Präsenz in DE Marktführer in DE $5B $4B Umsatz 12.000+ Angestellte $3B 150+ Büros weltweit $2B Fortune 1000 $1B NASDAQ 100 04 05 06 07 08 09 10 11 S&P 500 NetApp

Mehr

Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver. DXi4700 Deduplizierungs-Appliance

Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver. DXi4700 Deduplizierungs-Appliance Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver DXi4700 Deduplizierungs-Appliance Vielleicht die effizienteste, günstigste und leistungsfähigste Die Appliance setzt branchenweit neue Maßstäbe

Mehr

Die Spezialisten für innovative Lösungen im Bereich Document Output Management

Die Spezialisten für innovative Lösungen im Bereich Document Output Management Die Spezialisten für innovative Lösungen im Bereich Document Output Management Agenda Wer ist Rasterpunkt Einführung Software as a Service Hat SaaS Marktpotential? SaaS im Document Output Management: Konvertierung

Mehr

Heiter bis wolkig Sicherheitsaspekte und Potentiale von Cloud Computing für die öffentlichen Verwaltung

Heiter bis wolkig Sicherheitsaspekte und Potentiale von Cloud Computing für die öffentlichen Verwaltung Heiter bis wolkig Sicherheitsaspekte und Potentiale von Computing für die öffentlichen Verwaltung Hardy Klömpges Public Sector Deutschland Führungskräfteforum, Bonn 14.10.2010 Copyright Siemens AG 2010.

Mehr

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg

Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Storage Flash Technologie - Optionen für Ihren Erfolg Kennen sie eigentlich noch. 2 Wie maximieren Sie den Wert Ihrer IT? Optimierung des ROI von Business-Applikationen Höchstmögliche IOPS Niedrigere Latenz

Mehr

Cloud Computing mit OpenStack

Cloud Computing mit OpenStack Cloud Computing mit OpenStack B1 Systems GmbH http://www.b1-systems.de Cloud Computing Cloud Computing Servicemodelle Software as a Service (SaaS) Platform as a Service (PaaS) Infrastructure as a Service

Mehr

Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing

Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing Ihre IT ist unser Business Notfallmanagement in Zeiten des Cloud Computing Thomas Reichenberger Manager Business Unit Cloud Services, VCDX, CISA ACP IT Solutions AG ACP Gruppe I www.acp.de I www.acp.at

Mehr

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung & Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung CommVault Simpana + NetApp E-Series Die schnelle, effiziente und hochverfügbare Backup und Recovery- Lösung von ABO - Jetzt zum attraktiven Bundle-Preis bis

Mehr

Virtualisierung im IT-Betrieb der BA

Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Virtualisierung, essenzielles Werkzeug in der IT-Fabrik Martin Deeg, Anwendungsszenarien Cloud Computing, 31. August 2010 Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Virtualisierung im IT-Betrieb der BA Effizienzsteigerung

Mehr

Branchenschwerpunkt Pharma & Health Care

Branchenschwerpunkt Pharma & Health Care Branchenschwerpunkt Pharma & Health Care Ihr Ansprechpartner heute Claranet GmbH Hanauer Landstraße 196 60314 Frankfurt Senior Partner Account & Alliance Manager Tel: +49 (69) 40 80 18-433 Mobil: +49 (151)

Mehr

Dr. Uwe Jasnoch Intergraph SG&I Deutschland GmbH

Dr. Uwe Jasnoch Intergraph SG&I Deutschland GmbH Dr. Uwe Jasnoch Intergraph SG&I Deutschland GmbH Definition Cloud Computing Was ist cloud computing? on demand Computer Center mit pay as you go Konzepten Direkte Verfügbarkeit von Rechenkapazitäten, die

Mehr

NetApp FAS3200 Serie

NetApp FAS3200 Serie Systeme NetApp FAS3200 Serie Verbesserte Funktionen für Midrange Storage-Systeme und mühelose spätere Erweiterung DIE WICHTIGSTEN VORTEILE Bester Mehrwert und höchste Effizienz Die FAS3200 Serie vereint

Mehr

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Was kann XenDesktop mehr als XenApp??? Valentine Cambier Channel Development Manager Deutschland Süd Was ist eigentlich Desktop Virtualisierung? Die Desktop-Virtualisierung

Mehr

Zentralisierung von Serverinfrastrukturen

Zentralisierung von Serverinfrastrukturen 6. im Bundespresseamt Briefing 1: Cloud Computing-Perspektiven für die öffentliche Verwaltung Zentralisierung von Serverinfrastrukturen Joachim Bieniak, INFORA GmbH Cloud Computing - Die Entstehung Cloud

Mehr

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

herzlich vsankameleon Anwendungsbeispiel Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten willkommen Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten herzlich willkommen vsankameleon Anwendungsbeispiel Powered by DataCore & Steffen Informatik vsan? Kameleon? vsan(virtuelles Storage Area Network) Knoten Konzept Titelmasterformat Alle HDD s über alle

Mehr

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit XenDesktop Der richtige Desktop für jeden Anwender Wolfgang Traunfellner, Systems GmbH Unsere Vision Eine Welt, in der jeder von jedem Ort aus

Mehr

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung?

Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Wie unterstützt EMC mit Automatisierung die Anforderungen der Server Virtualisierung? Joachim Rapp Partner Technology Consultant 1 Automation in der Speicher-Plattform Pooling Tiering Caching 2 Virtualisierung

Mehr

Datacenter in einem Schrank

Datacenter in einem Schrank Datacenter in einem Schrank Torsten Schädler Cisco Berlin 33.000 Kunden weltweit 1.500 Kunden in Deutschland Marktzahlen 43.4% USA 1 27.4% weltweit 2 15.5% Deutschland 2 UCS Wachstum bladeserver IDC server

Mehr

STORAGE IN DEUTSCHLAND 2013

STORAGE IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: NetApp IDC Market Brief-Projekt STORAGE IN DEUTSCHLAND 2013 Optimierung des Data Centers durch effiziente Speichertechnologien netapp Fallstudie: Thomas-Krenn.AG Informationen zum Unternehmen

Mehr

PoINT Storage Manager Installation

PoINT Storage Manager Installation PoINT Software & Systems GmbH PoINT Storage Manager Installation (Neuss) Anforderungen Installation 1. Transparente NetApp MetroCluster Auslagerung und Archivierung 2. Transparente PACS Daten Archivierung

Mehr