PRODUKT- ÜBERSICHT.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PRODUKT- ÜBERSICHT. www.fakro.de"

Transkript

1 PRODUKT- ÜBERSICHT 2015 I 1

2 INHALTSVERZEICHNIS INNOVATIVE LÖSUNGEN VON FAKRO AUFBAU DER DACHFLÄCHENFENSTER ISOLIERVERGLASUNG SICHERHEIT VERBESSERTER EINBRUCHSCHUTZ TECHNISCHE PARAMETER WAHL DES DACHFLÄCHENFENSTERS SCHWINGFENSTER AUS HOLZ SCHWINGFENSTER Z-WAVE NIEDRIGENERGIEFENSTER SCHWINGFENSTER AUS KUNSTSTOFF FENSTER MIT HÖHER VERSETZTER SCHWINGACHSE FENSTER MIT HÖHER VERSETZTER SCHWINGACHSE UND UNTEREM FESTELEMENT KLAPP-SCHWINGFENSTER AUS HOLZ KLAPP-SCHWINGFENSTER AUS KUNSTSTOFF KNIESTOCKFENSTER TAGESLICHT-SPOTS BALKONFENSTER FGH-V GALERIA SONSTIGE FENSTER SONDERLÖSUNGEN EINDECKRAHMEN SONDEREINDECKRAHMEN KOMBI EINDECKRAHMEN SONNENSCHUTZ ELEKTRISCHE STEUERUNG MONTAGEZUBEHÖR

3 INNOVATIVE LÖSUNGEN VON FAKRO FENSTER MIT HÖHER VERSETZTER SCHWINGACHSE UND UNTEREM FESTELEMENT Diese Fenster werden in einem Stück gefertigt, bieten dadurch eine verbesserte Stabilität, hervorragende Dämmeigenschaften und eine rasche Montage. BALKONFENSTER FGH-V GALERIA Neuartiges, großformatiges Dachflächenfenster, bei dem die beiden geöffneten Flügel einen Dachbalkon bilden. Der große Öffnungswinkel des oberen Flügels und der nach außen ausklappbare untere Flügel bieten einen bequemen Zugang bis hin zur vorderen Balkonbrüstung. FENSTER MIT HÖHER VERSETZTER SCHWINGACHSE Das Fenster mit der Länge von mehr als 160 cm bis hin zu 206 cm ist in seiner Größe einzigartig, erlaubt die Platzierung der Fensterunterkante bei ca. 90 cm und erreicht gleichzeitig die Oberkante von ca. 220 cm bei einer Dachneigung von Grad. DACHFLÄCHENFENSTER FTT U6, FTT U8 Thermo Die Dachflächenfenster FTT Thermo wurden gemäß den Anforderungen an Passivhäuser konstruiert. Das neue FTT Thermo trägt den immer weiter fortschreitenden Ansprüchen an Wärmedämmung und Energieeinsparung im Baubereich Rechnung cm 95 cm min. 220 cm WIR ERFÜLLEN ALLE KUNDENWÜNSCHE Wir versuchen, individuelle Kundenwünsche zu realisieren, um auch Lösungen jenseits des Standards zu finden. GEWÖLBEFENSTER SCHORNSTEIN-ANSCHLUSS GZK-AV Der Schornstein-Anschluss GZK-AV ist ein System- Eindeckrahmen, der eine einfache, dichte und ästhetische Schornsteinverkleidung ermöglicht. Die speziell entworfenen und präzise ausgeführten Bestandteile gewährleisten einen dichten Anschluss des Schornsteins an das Eindeckmaterial und verkürzen die Montagezeiten erheblich. 3

4 AUFBAU DER DACHFLÄCHENFENSTER KONSTRUKTION Die Dachflächenfenster werden vor allem aus erstklassigem, schichtweise verleimtem, vakuumimprägniertem Kiefernholz hergestellt. Das Holz wird mit einem Acryl-Lack (natur) oder mit einem Polyurethan-Lack (weiß) versehen. Die Dachflächenfenster werden auch aus innen mit verzinktem Stahlkern verstärkten Kunststoffprofilen hergestellt. Alle Fenster sind von der Außenseite mit witterungs- und UV-beständigen Profilblechen aus polyesterbeschichtetem Aluminium versehen. DAUERLÜFTUNG Die Fenster sind mit der automatischen Dauerlüftung (Leistung der Dauerlüftung bis zu 49m 3 /h) oder mit der Dauerlüftung V35 (Leistung der Dauerlüftung bis zu 41m 3 /h) ausgestattet. Die Leistung der Dauerlüftung ist von der Druckdifferenz zwischen Innen- und Außenraum abhängig. Gleichzeitig erreicht die automatische Dauerlüftng eine höhere Wasserdichtheitsklasse sowohl bei geöffneter als auch bei geschlossener Dauerlüftung. Selbst bei starkem Regen mit stürmischem Wind braucht man die Dauerlüftung nicht zu schließen. ISOLIERVERGLASUNGEN Energiesparend und sicher U3 Sicher P2, L3 Niedrigenergieverglasungen - U5, U6 Niedrigenergie- und Schallschutzverglasung R3 4-fach-Niedrigenergieverglasung U8 Sonnenschutzverglasung G6 FUNKTIONALITÄT Die große Auswahl an Fenstertypen und -größen ermöglicht einen Einsatz von Dachflächenfenstern in jedem Raum des Dachgeschosses. Schwingfenster, Fenster mit höher versetzter Schwingachse oder Klapp-Schwing-Fenster haben den Griff am unteren Teil des Fensters. Dies ermöglicht eine bequeme Bedienung auch von hoch eingebauten Fenstern. Der Fenstergriff hat drei Verriegelungsstufen, was eine Lüftung in zwei Öffnungsstellungen ermöglicht. 55x78 55x98 55x118 66x98 66x118 66x140 78x98 78x118 78x140 78x160 94x98 94x118 94x140 94x x x x98 134x x

5 ISOLIERVERGLASUNGEN VERGLASUNG U3 Außen 4 mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 16 mm Zwischenraum mit Edelgas-Füllung Innen 4 mm Floatglas mit einer Bedampfungsschicht Ug= 1,1 W/m²K VERGLASUNG U5 Außen 4mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 10 mm Zwischenraum mit Edelgas-Füllung Zwischenscheibe 4 mm ESG 10 mm Zwischenraum mit Edelgas-Füllung Innen 4mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) Ug = 0,5 W/m 2 K VERGLASUNG L3 mit selbstreinigenden Eigenschaften Außen 4mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 14mm Zwischenraum mit Edelgas-Füllung Innen 2x3mm Verbund-Sicherheitsglas (VSG) Ug = 1,1 W/m 2 K VERGLASUNG U6 Außen 6mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 18 mm Zwischenraum mit Edelgas-Füllung Zwischenscheibe 4mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 18 mm Zwischenraum mit Edelgas-Füllung Innen 2x3mm Verbund-Sicherheitsglas (VSG) Klasse P2 A Ug = 0,5 W/m 2 K VERGLASUNG P2 mit selbstreinigenden Eigenschaften Außen 4mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 14 mm Zwischenraum mit Edelgas-Füllung Innen 2x3mm Verbund-Sicherheitsglas (VSG) Klasse P2 A Ug = 1,1 W/m 2 K VERGLASUNG R3 Außen 8mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 16 mm Zwischenraum mit Edelgas-Füllung Zwischenscheibe 4mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 18 mm Zwischenraum mit Edelgas-Füllung Innen 2x3mm Verbund-Sicherheitsglas (VSG) Ug = 0,5 W/m 2 K VERGLASUNG P5 mit selbstreinigenden Eigenschaften Außen 4mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 10 mm Zwischenraum mit Edelgas-Füllung Zwischenscheibe 4mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 8 mm Zwischenraum mit Edelgas-Füllung Innen 2x3mm Verbund-Sicherheitsglas (VSG) Klasse P2 A Ug = 0,5 W/m 2 K VERGLASUNG G6 mit selbstreinigenden Eigenschaften Außen 6mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 12 mm Zwischenraum mit Edelgas-Füllung Innen 2x3mm Verbund-Sicherheitsglas (VSG) Ug = 1,0 W/m 2 K VERGLASUNG U8 Außen 4mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 12 mm Zwischenraum mit Edelgas-Füllung Zwischenscheibe 4mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 12 mm Zwischenraum mit Edelgas-Füllung Zwischenscheibe 4mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) 12 mm Zwischenraum mit Edelgas-Füllung Innen 4mm gehärtetes Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) Ug = 0,3 W/m 2 K 5

6 SICHERHEIT Neben den Hauptfunktionen wie Raumbelichtung und Lüftung müssen Dachflächenfenster die Sicherheit der Nutzer gewährleisten und vor zufälligem Absturz ins Gebäude schützen. Die einheitliche Fenster- und Türennorm EN , die seit dem 1. Februar 2007 in Kraft getreten ist, definiert die Sicherheitsanforderungen die an Fenster gestellt werden. FAKRO Dachflächenfenster bieten Sicherheit für Personen bei Dacharbeiten sowie für Bewohner im Dachgeschoss. Speziell gehärtete Scheiben (ESG/VSG) und der verstärkte Fensteraufbau topsafe sorgen dafür, dass die FAKRO Dachflächenfenster mindestens die III. Sicherheitsklasse für das komplette Fenster samt Verglasung nach EN erreichen. Fallhöhe Stoβebene 20 cm 30 cm 45 cm 70 cm 95cm Die Sicherheitsklasse beschreibt die Fallhöhe eines 50kg schweren, weichen Prüfkörpers, der aus der entsprechenden Fallhöhe auf die schwächste Stelle des Fensters aufschlägt. KLASSE I KLASSE II KLASSE III KLASSE IV KLASSE V erhöhter Einbruchschutz FAKRO war weltweit die erste Firma auf dem Dachflächenfenstermarkt, deren Dachflächenfenster aus dem reichhaltigen Standardsortiment mindestens die Belastungsklasse III nach DIN EN besaßen. Hier hat FAKRO internationale Standards setzen können. FAKRO zugelassene empfiehlt, Dachneigung: Dachflächenfenster von mindestens der Sicherheitsklasse III einzusetzen. So wird die Gefahr minimiert, dass Schornsteinfeger, Dachdecker oder Antennenmonteure unbeabsichtigt auf die Außenseite Möglichkeit des der Fensterflügels Anwendung treten und mitsamt des Flügels in den Innenraum einbrechen. Der Nutzen für von den elektrischer Einbruchschutz Steuerung liegt dabei auf der Hand. breite Palette an komfortablem Zubehör Prüfmethode von Sicherheitsklassen nach EN GRÖSSENÜBERSICHT GRÖSSE 55x78 55x98 55x118 66x98 66x118 66x140 78x98 78x118 78x140 78x160 94x98 94x118 94x140 94x x x x98 134x x140 GRÖSSENBEZEICHNUNG

7 VERBESSERTER EINBRUCHSCHUTZ Immer öfter kommt es zu Einbrüchen in Wohnungen und Häusern. Von Jahr zu Jahr wird die Ausstattung unserer Häuser hochwertiger. Daher besteht das Bedürfnis nach dem Schutz des eigenen Vermögens und dem Erhalt der Privatsphäre. Bauherren investieren daher in Alarmanlagen und in Einbruchschutz für Fassadenfenster, sehr oft werden aber die Dachflächenfenster vergessen. Um Einbrüche über die Dachflächenfenster einzuschränken, hat FAKRO das verstärkte Fensteraufbausystem topsafe eingeführt. Hauptmerkmale des topsafe Systems: eine innovative und stabile Lösung der Beschlagmontage, eine verstärkte Holz- und Griffgegenstück-Konstruktion, ein zusätzliches Stahlprofil am unteren Flügelteil, was Einbruch mittels Werkzeug erschwert Die innovative Montagelösung der speziell entwickelten Beschläge soll die Rissbildung im Holz vermeiden. Dadurch wird ein Ausreißen der Beschläge sowie ein Hineindrücken des Fensterflügels in den Innenraum verhindert. Metallelement am Griffgegenstück verstärkt die Verriegelung. Metallleiste erschwert den Einbruch mittels Werkzeug. FAKRO Dachflächenfenster bieten mit dem topsafe System standardmäßig einen erhöhten Einbruchschutz. 7

8 TECHNISCHE PARAMETER Dachflächenfenster aus Holz FTP-V U3 FTU-V U3 FTP-V U5 FPP-V U3 Wärmedurchgangskoeffizient Uw = 1,3 W/m 2 K Schalldämmwert Rw = 32dB Wärmedurchgangskoeffizient Uw = 1,3 W/m 2 K Schalldämmwert Rw = 32dB Wärmedurchgangskoeffizient Uw = 0,97 W/m 2 K Schalldämmwert Rw = 33dB Wärmedurchgangskoeffizient Uw = 1,3 W/m 2 K Schalldämmwert Rw = 32dB H G FT R H G FT R HT G H R H G FT R Isolierverglasung U=1,1 W/m 2 K Isolierverglasung U=1,1 W/m 2 K Isolierverglasung U=0,5 W/m 2 K Isolierverglasung U=1,1 W/m 2 K H gehärtetes Sicherheitsglas ESG G Scheibenzwischenraum SZR: Edelgasfüllung FT Floatglas mit Bedampfungsschicht R warmer Abstandhalter H gehärtetes Sicherheitsglas ESG G Scheibenzwischenraum SZR: Edelgasfüllung FT Floatglas mit Bedampfungsschicht R warmer Abstandhalter HT gehärtetes Sicherheitsglas ESG mit einer Bedampfungsschicht, G Scheibenzwischenraum SZR: Edelgasfüllung, H gehärtetes Sicherheitsglas ESG, R warmer Abstandhalter. H gehärtetes Sicherheitsglas ESG, G Scheibenzwischenraum SZR: Edelgasfüllung, FT Floatglas mit Bedampfungsschicht R warmer Abstandhalter. Aufbau der Isolierverglasung: 4H 16 4T Aufbau der Isolierverglasung: 4H 16 4T Aufbau der Isolierverglasung: 4HT 10 4H 10 4HT Aufbau der Isolierverglasung: 4H 16 4T Dauerlüftung vom Typ mit der Leistung bis 49 m³/h Dauerlüftung vom Typ mit der Leistung bis 49 m³/h Dauerlüftung vom Typ mit der Leistung bis 49 m³/h Dauerlüftung vom Typ mit der Leistung bis 49 m³/h Hochwertiges Kiefernholz, vakuumimprägniert, zweifach lackiert mit Öko-Acryl-Lack Hochwertiges Kiefernholz, vakuumimprägniert, dreifach lackiert mit weißem Polyurethanlack Hochwertiges Kiefernholz, vakuumimprägniert, zweifach lackiert mit Öko-Acryl-Lack Hochwertiges Kiefernholz, vakuumimprägniert, zweifach lackiert mit Öko-Acryl-Lack P 4 3 P 4 3 P 4 3 P vier Dichtungen: 1 Lippendichtung 2 Umlaufdichtung 3 - Seitendichtung 4 Scheibenandruck-Profildichtung P lackiertes Alu-Profil (Scheibenandruckprofil)) vier Dichtungen: 1 Lippendichtung 2 Umlaufdichtung 3 - Seitendichtung 4 Scheibenandruck-Profildichtung P lackiertes Alu-Profil (Scheibenandruckprofil) vier Dichtungen: 1 Lippendichtung 2 Umlaufdichtung 3 - Seitendichtung 4 Scheibenandruck-Profildichtung P lackiertes Alu-Profil (Scheibenandruckprofil) vier Dichtungen: 1 Lippendichtung 2 Umlaufdichtung 3 - Seitendichtung 4 Scheibenandruck-Profildichtung P lackiertes Alu-Profil (Scheibenandruckprofil) Griff mit 3 Verriegelungsstufen Griff mit 3 Verriegelungsstufen Griff mit 3 Verriegelungsstufen Griff mit 3 Verriegelungsstufen 8

9 FTT U6 FTT U8 Thermo* FTP-V P2 Secure FTP-V G6 Wärmedurchgangskoeffizient Uw = 0,81 W/m²K Schalldämmwert Rw = 38dB Wärmedurchgangskoeffizient Uw = 0,58 W/m 2 K Schalldämmwert Rw = 36dB Wärmedurchgangskoeffizient Uw = 1,3 W/m 2 K Schalldämmwert Rw = 35dB Wärmedurchgangskoeffizient Uw = 1,2 W/m 2 K Schalldämmwert Rw = 34dB H G HT R P2A H HT G R HS G P2A R HST G T R Isolierverglasung U=0,5 W/m 2 K Isolierverglasung U=0,3 W/m 2 K Isolierverglasung U=1,1 W/m 2 K Isolierverglasung U=1,0 W/m 2 K H gehärtetes Sicherheitsglas ESG, G Scheibenzwischenraum SZR: Edelgasfüllung, HT gehärtetes Sicherheitsglas ESG mit einer Bedampfungsschicht, R warmer Abstandhalter. P2A - Einbruchschutz-Scheibe mit einer Bedampfungsschicht H gehärtetes Sicherheitsglas ESG, HT gehärtetes Sicherheitsglas ESG mit einer Bedampfungsschicht, G Scheibenzwischenraum SZR: Edelgasfüllung, R warmer Abstandhalter. *inkl. EHV-AT Thermo HS gehärtetes Sicherheitsglas ESG mit selbstreinigenden Eigenschaften G Scheibenzwischenraum SZR: Edelgasfüllung, R warmer Abstandhalter. P2A - Einbruchschutz-Scheibe mit einer Bedampfungsschicht HST gehärtetes Sicherheitsglas ESG mit einer Bedampfungsschicht, mit selbstreinigenden Eigenschaften G Scheibenzwischenraum SZR: Edelgasfüllung (Krypton), T Bedampfungsschicht, R warmer Abstandhalter. Aufbau der Isolierverglasung: 6H 18 4HT T Aufbau der Isolierverglasung: 4H 12 4HT 12 4HT 12 4HT Aufbau der Isolierverglasung: 4HS T Aufbau der Isolierverglasung: 6HST T Automatische Dauerlüftung vom Typ mit der Leistung bis 49 m³/h Automatische Dauerlüftung vom Typ mit der Leistung bis 49 m³/h Hochwertiges Kiefernholz, vakuumimprägniert, zweifach lackiert mit Öko-Acryl-Lack Hochwertiges Kiefernholz, vakuumimprägniert, dreifach lackiert mit Öko-Acryl-Lack Hochwertiges Kiefernholz, vakuumimprägniert, zweifach lackiert mit Öko-Acryl-Lack Hochwertiges Kiefernholz, vakuumimprägniert, zweifach lackiert mit Öko-Acryl-Lack P 4 P 4 3 P 4 3 P fünf Dichtungen: 1 Lippendichtung 2 zwei Umlaufdichtungen 3 - Seitendichtung 4 Scheibenandruck-Profildichtung P lackiertes Alu-Profil (Scheibenandruckprofil) fünf Dichtungen: 1 Lippendichtung 2 zwei Umlaufdichtungen 3 - Seitendichtung 4 Scheibenandruck-Profildichtung P lackiertes Alu-Profil (Scheibenandruckprofil) vier Dichtungen: 1 Lippendichtung 2 Umlaufdichtung 3 - Seitendichtung 4 Scheibenandruck-Profildichtung P lackiertes Alu-Profil (Scheibenandruckprofil) vier Dichtungen: 1 Lippendichtung 2 Umlaufdichtung 3 - Seitendichtung 4 Scheibenandruck-Profildichtung P lackiertes Alu-Profil (Scheibenandruckprofil) Griff mit seitlicher Bolzenverriegelung Griff mit seitlicher Bolzenverriegelung abschließbarer Griff mit 3 Verriegelungsstufen Griff mit 3 Verriegelungsstufen 9

10 Dachflächenfenster aus Kunststoff PTP U3 PTP-V U3 PTP-V U5 PPP-V U3 Wärmedurchgangskoeffizient Uw = 1,3 W/m 2 K Schalldämmwert Rw = 33dB Wärmedurchgangskoeffizient Uw = 1,3 W/m 2 K Schalldämmwert Rw = 31dB Wärmedurchgangskoeffizient Uw = 1,1 W/m 2 K Schalldämmwert Rw = 34dB Wärmedurchgangskoeffizient Uw = 1,3 W/m 2 K Schalldämmwert Rw = 31dB H G FT R H G FT R HT G H R H G FT R Isolierverglasung U=1,1 W/m 2 K Isolierverglasung U=1,1 W/m 2 K Isolierverglasung U=0,6 W/m 2 K Isolierverglasung U=1,1 W/m 2 K H gehärtetes Sicherheitsglas ESG, G Scheibenzwischenraum SZR: Edelgasfüllung, FT Floatglas mit Bedampfungsschicht, R warmer Abstandhhalter. H gehärtetes Sicherheitsglas ESG, G Scheibenzwischenraum SZR: Edelgasfüllung, FT Floatglas mit Bedampfungsschicht, R warmer Abstandhhalter. HT gehärtetes Sicherheitsglas ESG mit einer Bedampfungsschicht, H gehärtetes Sicherheitsglas ESG G Scheibenzwischenraum SZR: Edelgasfüllung, R warmer Abstandhalter. H gehärtetes Sicherheitsglas ESG, G Scheibenzwischenraum SZR: Edelgasfüllung, FT Floatglas mit Bedampfungsschicht, R warmer Abstandhhalter. Aufbau der Isolierverglasung: 4H 16 4T Aufbau der Isolierverglasung: 4H 16 4T Aufbau der Isolierverglasung: 4H 8 4H 10 4HT Aufbau der Isolierverglasung: 4H 16 4T Dauerlüftung vom Typ V35 mit der Leistung bis 41 m³/h Dauerlüftung vom Typ V35 mit der Leistung bis 41 m 3 /h Dauerlüftung vom Typ V35 mit der Leistung bis 41 m³/h weiße, innen mit verzinktem Stahlkern verstärkte Kunststoffprofile weiße, innen mit verzinktem Stahlkern verstärkte Kunststoffprofile weiße, innen mit verzinktem Stahlkern verstärkte Kunststoffprofile weiße, innen mit verzinktem Stahlkern verstärkte Kunststoffprofile P 4 3 P 4 3 P 4 3 P vier Dichtungen: 1 Lippendichtung 2 Umlaufdichtung 3 - Seitendichtung 4 Scheibenandruck-Profildichtung P lackiertes Alu-Profil (Scheibenandruckprofil) vier Dichtungen: 1 Lippendichtung 2 Umlaufdichtung 3 - Seitendichtung 4 Scheibenandruck-Profildichtung P lackiertes Alu-Profil (Scheibenandruckprofil) vier Dichtungen: 1 Lippendichtung 2 Umlaufdichtung 3 - Seitendichtung 4 Scheibenandruck-Profildichtung P lackiertes Alu-Profil (Scheibenandruckprofil) vier Dichtungen: 1 Lippendichtung 2 Umlaufdichtung 3 - Seitendichtung 4 Scheibenandruck-Profildichtung P lackiertes Alu-Profil (Scheibenandruckprofil) Griff mit 3 Verriegelungsstufen Griff mit 3 Verriegelungsstufen Griff mit 3 Verriegelungsstufen Griff mit 3 Verriegelungsstufen 10

11 DIE AUSWAHL DES DACHFLÄCHENFENSTERS Welche Fenstergröße? Die Größe der Dachflächenfenster wird nach folgenden Kriterien ausgewählt: Verglasungsfläche und Typ des Raumes: Die richtige, natürliche Belichtung des Raumes wird mit dem Verhältnis der lichtdurchlässigen Glasfläche zur Grundfläche des Raumes berechnet. In Abhängigkeit von der zu belichtenden Grundfläche ergibt sich eine Mindestfläche für den lichtdurchlässigen Anteil der Dachflächenfenster. Dieses Verhältnis wird für Aufenthaltsräume in den jeweiligen Landesbauordnungen geregelt. Als Faustformel gilt hier ca. 1/10 der Grundfläche als Glasfläche. Dachneigung: Die Höhe des ausgewählten Dachflächenfensters ist abhängig von der Dachneigung. Je kleiner die Dachneigung, desto länger bzw. höher sollte das Dachflächenfenster sein. Sparrenabstand: Bei der Wahl der Montage auf der Dachlattung oder auf der Konterlattung empfiehlt sich, folgendes zu beachten: Die richtig ausgewählte, an den Sparrenabstand angepasste Fenstergröße ermöglicht eine einfache und schnelle Montage des Fensters und sichert zudem die Stabilität der Konstruktion und die Haltbarkeit der Verbindung. Die Montage auf der Dachlattung ist schnell, einfach und stabil, besonders dann, wenn der Sparrenabstand größer ist als die Fensterbreite. Die Montage auf der Konterlattung wird beim Austausch von alten Dachfenstern sowie bei großen Fenstern empfohlen. Bei einer erheblich vom Sparrenabstand abweichenden Fenstergröße, ist die Verwendung von Wechseln und Hilfssparren unumgänglich. Auch die Anzahl der Fenster spielt bei der Planung eine wichtige Rolle. Dabei sollte man berücksichtigen, dass mehrere kleine Fenster eine bessere Raumbelichtung ermöglichen als ein großes Fenster. M ehrere, kleine Fenster bringen bessere Beleuchtung als ein Großes Entscheidung über den Fenstertyp Dachflächenfenster spielen heute eine bedeutende Rolle sowohl bei Neubauten als auch bei der Modernisierung und dem Ausbau alter Dachgeschosse zum Zwecke der Wohnraumgewinnung. Außer konventionellen Funktionen wie Belichtung und Lüftung, haben Dachflächenfenster auch zusätzliche Funktionen, wie z.b. eine visuelle Vergrößerung der Wohnnutzfläche des Dachgeschosses. Folgende Faktoren spielen eine Rolle bei der Wahl des Fenstertyps: Dachneigung Platzierung des Fensters Höhe des Kniestocks Höhe und Art des Raumes Aufbau (Material) des Fensters (Holz, Polyurethan-beschichtet oder PVC), Öffnungsfunktion - Schwingoder Klapp-Schwingfenster Außenverblechung (Standard in Alu grau-braun, Kupfer, Titanzink oder Alu in RAL-Farben) 11

12 HOLZFENSTER NATUR MIT DAUERLÜFTUNG FTP-V U3 FTP-V U5 PROFI SCHWINGFENSTER Profi-Schwingfenster mit der Schwingachse in Fenstermitte. Einfache Bedienung dank des Griffes im unteren Teil des Fensters mit drei Verriegelungsstufen. Ausgestattet mit der automatischen Dauerlüftung, die für einen effizienten Zustrom frischer Luft sorgt. Die Dauerlüftung sichert ein gesundes Mikroklima im Dachgeschoss. Einfache Bedienung der Netzmarkise und einfaches Umschwenken des Flügels um 180 Grad in eine arretierbare Putzstellung. Standardmäßig mit verschiedenen Isolierverglasungen lieferbar. FTP-V U3 FTP-V U5 VERGLASUNG U3 (Ug = 1,1 W/m²K) Automatische Dauerlüftung VERGLASUNG U5 (Ug = 0,5 W/m²K) Griff mit drei Verriegelungsstufen erhöhter Einbruchschutz zugelassene Dachneigung: hochwertiges, schichtweise verleimtes, vakuumimprägniertes Kiefernholz Möglichkeit der Anwendung von elektrischer Steuerung zweifach mit Acryl-Lack versehenes Kiefernholz breite Palette an komfortablem Zubehör GRÖSSENÜBERSICHT GRÖSSE FTP-V U3 55x78 55x98 55x118 66x98 66x118 66x140 78x98 78x118 78x140 78x160 94x98 94x118 94x140 94x x x x x98 134x98 134x x x x140 GRÖSSENBEZEICHNUNG LIEFERBARE GRÖSSEN FTP-V U5: 01-12, 14-16,18 12

13 Dachflächenfenster mit TÜV Zertifikat Nr. B TECHNISCHE PARAMETER: Wärmedurchgangskoeffizient Uw: Dauerlüftung: Leistung der Dauerlüftung: Schalldämmwert Rw: Energiedurchlässigkeit g: FTP-V U3 1,3 W/m²K bis 49 m 3 /h 32 db 62% FTP-V U5 0,97 W/m²K bis 49 m 3 /h 33 db 46% Dachflächenfenster mit dem Beschlag in der Fenstermitte 130 cm 13

14 HOLZFENSTER WEISS MIT DAUERLÜFTUNG FTU-V U3 FTU-V U5 PROFI SCHWINGFENSTER Profi-Schwingfenster mit der Schwingachse in der Fenstermitte. Holzfenster mit erhöhter Resistenz gegen Feuchtigkeit, dreifach mit einem Polyurethan-Lack versehen mit einer weißen, dauerhaften und höchst glatten Rahmenoberfläche. Das Fenster ist für den Einsatz in Räumen geeignet, in denen periodisch erhöhte Luftfeuchtigkeit auftritt (Küchen, Bäder). In Feuchträumen mit lang anhaltender, hoher Luftfeuchtigkeit, wie z.b. in Wasch- und Trocknungsräumen, werden Kunststofffenster empfohlen. Einfache Bedienung dank des Griffes im unteren Teil des Fensters mit drei Verriegelungsstufen. Ausgestattet mit der automatischen Dauerlüftung, die für effizienten Zustrom frischer Luft sorgt. Die Dauerlüftung sichert ein gesundes Mikroklima im Dachgeschoss. Einfache Bedienung der Netzmarkise und einfaches Umschwenken des Flügels um 180 Grad in eine arretierbare Putzstellung. VERGLASUNG U3 (Ug = 1,1 W/m²K) Automatische Dauerlüftung VERGLASUNG U5 (Ug = 0,5 W/m²K) Griff mit drei Verriegelungsstufen hochwertiges, schichtweise verleimtes, vakuumimprägniertes Kiefernholz erhöhter Einbruchschutz zugelassene Dachneigung: Möglichkeit der Anwendung von elektrischer Steuerung dreifach mit Polyurethan-Lack versehenes Kiefernholz mit einer weißen, dauerhaften und höchst glatten Rahmenoberfläche breite Palette an komfortablem Zubehör GRÖSSENÜBERSICHT GRÖSSE FTU-V U3 55x78 55x98 55x118 66x98 66x118 66x140 78x98 78x118 78x140 78x160 94x98 94x118 94x140 94x x x x x98 134x98 134x x x x140 GRÖSSENBEZEICHNUNG LIEFERBARE GRÖSSEN FTU-V U5: 01-12, 14-16,18 14

15 Dachflächenfenster mit TÜV Zertifikat Nr. B TECHNISCHE PARAMETER: Wärmedurchgangskoeffizient Uw: Dauerlüftung: Leistung der Dauerlüftung: Schalldämmwert Rw: Energiedurchlässigkeit g: FTU-V U3 1,3 W/m²K bis 49 m 3 /h 32 db 62% FTU-V U5 0,97 W/m²K bis 49 m 3 /h 33 db 46% Dachflächenfenster mit dem Beschlag in der Fenstermitte 130 cm 15

16 HOLZFENSTER MIT DAUERLÜFTUNG FTP-V P2 Secure FTU-V P2 Secure SECURE SCHWINGFENSTER Schwingfenster mit der Schwingachse in der Mitte ausgestattet nicht nur mit dem bewährten topsafe-system, sondern ergänzend auch mit einem Scheibenausbauschutz, einem Verbund-Sicherheitsglas, einer Einbruchschutz- Scheibe der Klasse P2A, sowie einem abschließbaren Griff. einfache Bedienung dank des Griffes im unteren Teil des Fensters mit drei Verriegelungsstufen ausgestattet mit der automatischen Dauerlüftung, die für einen effizienten Zustrom frischer Luft sorgt Die Dauerlüftung sichert ein gesundes Mikoklima im Dachgeschoss HOLZFENSTER WEISS MIT DAUERLÜFTUNG VERGLASUNG P2 (Ug=1,1W/m 2 K) Verbund-Sicherheits-Glas Plus Anti-Einbruch-Scheibe der Klasse P2 A Automatische Dauerlüftung abschließbarer Griff, der vor dem Öffnen von Außen sowie dem Aufdrücken des Flügels schützt Scheibenausbauschutz erhöhter Einbruchschutz zugelassene Dachneigung: Möglichkeit der Anwendung von elektrischer Steuerung breite Palette an komfortablem Zubehör FTU-V dreifach mit Polyurethan-Lack versehenes Kiefernholz mit einer weißen, dauerhaften und höchst glatten Rahmenoberfläche FTP-V zweifach mit Acryl-Lack versehenes Kiefernholz hochwertiges, schichtweise verleimtes, vakuumimprägniertes Kiefernholz GRÖSSENÜBERSICHT GRÖSSE 55x78 55x98 55x118 66x98 66x118 66x140 78x98 78x118 78x140 78x160 94x98 94x118 94x140 94x x x x98 134x x140 GRÖSSENBEZEICHNUNG

17 Dachflächenfenster mit TÜV Zertifikat Nr. B TECHNISCHE PARAMETER: Wärmedurchgangskoeffizient Uw: Dauerlüftung: Leistung der Dauerlüftung: Schalldämmwert Rw: Energiedurchlässigkeit g: FTP-V P2 1,3 W/m²K bis 49 m 3 /h 35 db 51% Dachflächenfenster mit dem Beschlag in der Fenstermitte α cm 17

18 HOLZFENSTER NATUR MIT DAUERLÜFTUNG FTP-V G6 FTU-V G6 PROFI SCHWINGFENSTER Profi-Schwingfenster mit der Schwingachse in der Fenstermitte. Einfache Bedienung dank des Griffes im unteren Teil des Fensters mit drei Verriegelungsstufen. Ausgestattet mit der automatischen Dauerlüftung, die für einen effizienten Zustrom frischer Luft sorgt. Die Dauerlüftung sichert ein gesundes Mikroklima im Dachgeschoss. Einfache Bedienung der Netzmarkise und einfaches Umschwenken des Flügels um 180 Grad in eine arretierbare Putzstellung. HOLZFENSTER WEISS MIT DAUERLÜFTUNG FTP-V FTU-V VERGLASUNG G6 (Ug = 1,0 W/m²K) Automatische Dauerlüftung Griff mit drei Verriegelungsstufen erhöhter Einbruchschutz FTU-V FTP-V hochwertiges, schichtweise verleimtes, vakuumimprägniertes Kiefernholz zugelassene Dachneigung: Möglichkeit der Anwendung von elektrischer Steuerung breite Palette an komfortablem Zubehör dreifach mit Polyurethan-Lack versehenes Kiefernholz mit einer weißen, dauerhaften und höchst glatten Rahmenoberfläche zweifach mit Acryl-Lack versehenes Kiefernholz GRÖSSENÜBERSICHT GRÖSSE 55x78 55x98 55x118 66x98 66x98 66x118 66x11866x140 66x14078x98 78x9878x118 78x118 78x140 78x140 78x160 94x118 94x98 94x140 94x118 94x x118 94x x x x98114x x x98 134x x140 GRÖSSENBEZEICHNUNG

19 Dachflächenfenster mit TÜV Zertifikat Nr. B TECHNISCHE PARAMETER: Wärmedurchgangskoeffizient Uw: Dauerlüftung: Leistung der Dauerlüftung: Schalldämmwert Rw: Energiedurchlässigkeit g: FTP-V G6, FTU-V G6 1,2 W/m²K bis 49 m 3 /h 34 db 31% Dachflächenfenster mit dem Beschlag in der Fenstermitte 130 cm 19

20 HOLZFENSTER NATUR MIT DAUERLÜFTUNG ELEKTRISCH GESTEUERT FTP-V U3 Z-Wave FTP-V L3 Z-Wave FTU-V U3 Z-Wave FTU-V L3 Z-Wave Z-Wave SCHWINGFENSTER Schwingfenster mit einem werkseitig vormontierten, verdeckt eingebauten Kettenantrieb, einem Z-Wave Steuersystem inkl. Fernbedienung, einem Regensensor und vorbereiteten integrierten Verkabelungen für die Montage des elektrischen Sonnenschutzzubehörs. Der im Lieferumfang enthaltene Regensensor mit beheizter Oberfläche bietet ein Höchstmaß an Komfort, denn bei Regen schließt das Fenster automatisch. Am Blendrahmen befinden sich vormontierte Kontaktplatten, die einen einfachen Anschluss der elektrisch angetriebenen Sonnenschutzprodukte (Innen u. Außen) ermöglichen. Einfacher Anschluss an das elektrische Netz 230 V. Ausgestattet mit der automatischen Dauerlüftung, die für effizienten Zustrom frischer Luft sorgt. Die Dauerlüftung sichert ein gesundes Mikroklima im Dachgeschoss. Komfortable Bedienung mittels Funkfernbedienung. Der Kettenantrieb ist mit einem Fenstergriff gekoppelt, so dass das Fenster manuell geöffnet werden kann. Einfache Bedienung der Netzmarkise und einfaches Umschwenken des Flügels um 180 Grad in eine arretierbare Putzstellung. FTP-V FTU-V VERGLASUNG U3 (Ug = 1,1 W/m²K) HOLZFENSTER WEISS MIT DAUERLÜFTUNG ELEKTRISCH GESTEUERT Automatische Dauerlüftung VERGLASUNG L3 (Ug = 1,1 W/m²K) Regensensor Hochwertiges, schichtweise verleimtes, vakuumimprägniertes Kiefernholz Kettenantrieb mit Steuerzentrale und Fernbedienung FTU-V FTP-V erhöhter Einbruchschutz zugelassene Dachneigung: dreifach mit Polyurethan-Lack versehenes Kiefernholz mit einer weißen, dauerhaften und höchst glatten Rahmenoberfläche zweifach mit Acryl-Lack versehenes Kiefernholz breite Palette an komfortablem Zubehör GRÖSSENÜBERSICHT GRÖSSE FTP-V U3 Z-Wave, FTU-V U3 Z-Wave 55x78 55x7855x98 55x98 55x118 55x118 66x98 66x98 66x118 66x118 66x140 66x140 78x98 78x98 78x118 78x118 78x140 78x160 78x140 78x160 94x98 94x118 94x98 94x140 94x118 94x160 94x x x x x x98 134x98 134x x x x140 GRÖSSENBEZEICHNUNG * LIEFERBARE GRÖSSEN 20 FTP-V L3 Z-Wave, FTU-V L3 Z-Wave: 01-16, 18,17* * auf Anfage

Flachdachausstiege DIE TREPPE ZUM DACH. Qualität vom Erfinder der Scherentreppe

Flachdachausstiege DIE TREPPE ZUM DACH. Qualität vom Erfinder der Scherentreppe Qualität vom Erfinder der Scherentreppe Flachdachausstiege Lieferbar : als einbaufertiges Element nach DIN 4570 nach Energieeinsparverordnung (EnEV) mit beheizbarer oberer Abdeckung Feuerwiderstandsklasse

Mehr

2 Aufbau und Konstruktion der Wände

2 Aufbau und Konstruktion der Wände 2 Aufbau und Konstruktion der Wände 2.1 Außenwände Die Konstruktion der Außenwände zeichnet sich durch einen ökologisch besonders wertvollen dampfdiffusionsoffenen Wandaufbau aus, der zudem einen hohen

Mehr

Empfehlungen für die Anschlüsse von Schallschutz-Fenstern

Empfehlungen für die Anschlüsse von Schallschutz-Fenstern Empfehlungen für die Anschlüsse von Schallschutz-Fenstern Sehr geehrter VELUX Kunde, grundsätzlich liefert VELUX Ihnen Dachfenster, welche die maximalen Schallschutzklassen 3 sowie 4 - ohne zusätzliche

Mehr

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Oberflächen aus Stahlblech mit Polyester Beschichtung weiß, lebensmittelecht. Dämmschicht Polyurethan Hartschaum mit Cyclopentan, maßgenau und FCKW frei geschäumt. Verbindung

Mehr

TIPPS UND HINWEISE FÜR DIE PLANUNG IHRES DACHAUSBAUS

TIPPS UND HINWEISE FÜR DIE PLANUNG IHRES DACHAUSBAUS Produktausführung/ TIPPS UND HINWEISE TIPPS UND HINWEISE FÜR DIE PLANUNG IHRES DACHAUSBAUS WIE BREIT SOLL DAS FENSTER SEIN? Damit in den Räumen unterm Dach Licht, Luft und Ausblick richtig zur Geltung

Mehr

PERFEKTE SICHERHEIT FÜR IHR DENKMAL

PERFEKTE SICHERHEIT FÜR IHR DENKMAL PERFEKTE SICHERHEIT FÜR IHR DENKMAL WIE SCHÜTZEN SIE DENKMAL? HISTORISCHE BAUWERKE SIND NICHT NUR SPIEGELBILD EINER STADTGE- SCHICHTE SONDERN AUCH ATTRAKTIVE ANZIEHUNGSPUNKTE FÜR EINWOHNER, TOURISTEN UND

Mehr

2011 hansebeton - alle Rechte vorbehalten http://www.adm-garagen.de

2011 hansebeton - alle Rechte vorbehalten http://www.adm-garagen.de Dach Für alle hansebeton Fertiggaragen gibt es neben dem Standardflachdach mit umlaufender, farbig abgesetzter Attika auch verschiedene Giebeldächer und Sonderkonstruktionen. Lassen Sie sich hier durch

Mehr

SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause.

SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause. SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause. Perfekter Schutz für Neubauten und Sanierungen. SKS Vorsatz-Rollladensysteme Für mehr Wohnqualität. In Haus und Wohnung. Bester

Mehr

Wärmebrückenberechnung zur Ermittlung der thermischen Kennwerte des Fensterrahmens 'edition 4' mit Verbundverglasung

Wärmebrückenberechnung zur Ermittlung der thermischen Kennwerte des Fensterrahmens 'edition 4' mit Verbundverglasung PASSIV HAUS INSTITUT Dr. Wolfgang Feist Wärmebrückenberechnung zur Ermittlung der thermischen Kennwerte des Fensterrahmens 'edition 4' mit Verbundverglasung im Auftrag der Firma Internorm International

Mehr

BARRIER BARRIER. kurze Montagezeit sowie unkomplizierter Aufbau. hochwertiger kollektiver Seitenschutz. ideal für Fluchtwege

BARRIER BARRIER. kurze Montagezeit sowie unkomplizierter Aufbau. hochwertiger kollektiver Seitenschutz. ideal für Fluchtwege BARRIER Geländersicherung / Seitenschutz DE Die Geländersicherung BARRIER von bietet viele unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten im kollektiven Seitenschutz, da es so konzipiert ist, dass es sich optimal

Mehr

Kondensation, Tauwasser. φ = W / Ws * 100

Kondensation, Tauwasser. φ = W / Ws * 100 Antikondensvlies Kondensation, Tauwasser Die Raumluft kann abhängig von der Raumtemperatur nur eine ganz bestimmte Menge Wasserdampf aufnehmen. Je höher die Temperatur, desto höher der maximal mögliche

Mehr

Energieberatung und Gebäude-Energieausweise

Energieberatung und Gebäude-Energieausweise Lehrveranstaltung Energieberatung und Gebäude-Energieausweise Prof. Dr.-Ing. Mario Adam E² - Erneuerbare Energien und Energieeffizienz Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik Fachhochschule Düsseldorf

Mehr

Warme Flächen warme Kante Isolierglas mit thermisch verbessertem Randverbund

Warme Flächen warme Kante Isolierglas mit thermisch verbessertem Randverbund ECKELT I Randverbund Warm Edge I Seite 1 Warme Flächen warme Kante Isolierglas mit thermisch verbessertem Randverbund Mit dem Übergang von der Wärmeschutzverordnung zur Energieeinsparverordnung (EnEV)

Mehr

TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303

TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303 e-mail: office@chv.at home: www.chv.at TECHNISCHE BESCHREIBUNG BÜRO, MANNSCHAFTSCONTAINER der Typenreihe CHV 153 oder CHV 303 Dieser CHV Büro,- Mannschaftscontainer wird nach den Maßen der internationalen

Mehr

... Wärmedämmglas. ... THERMOPLUS Für viel Licht und wohlige Atmosphäre. ...

... Wärmedämmglas. ... THERMOPLUS Für viel Licht und wohlige Atmosphäre. ... Für viel Licht und wohlige Atmosphäre. Weniger Kosten, mehr Lebensqualität:. Schlecht gedämmte Gebäude verschwenden Energie. Insbesondere veraltete Verglasungen sorgen für erhebliche Heizwärmeverluste,

Mehr

der Ventic ACI 22 Gebrauchsanleitung Garantie Anwendung Betriebsspannung 230VAC Kabel 230VAC

der Ventic ACI 22 Gebrauchsanleitung Garantie Anwendung Betriebsspannung 230VAC Kabel 230VAC Gebrauchsanleitung der Ventic ACI 22 Betriebsspannung 230VAC Kabel 230VAC Anwendung Garantie 99.821.44 1.6/01/03 Der VENTIC-ACI 22 ist ein 230VAC-Lüftungsantrieb, der das Öffnen und Schließen von Fenstern

Mehr

KRS-LBL 5.15. 5 Radialauslässe. Design Radialstrahlauslass

KRS-LBL 5.15. 5 Radialauslässe. Design Radialstrahlauslass // Seite Der Auslass... ist ein Radialstrahlauslass mit feststehenden diffusorartig ausgebildeten Luftlenkelementen und einem umlaufenden Blendrahmen zur Erzeugung radialer Horizontalstrahlen. Die Auslässe

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 423 35485/2 Auftraggeber Aluplast ZTG Ltd. South Industrial Area 8000 Bourgas Bulgarien Grundlagen EN ISO 10077-1 : 2006-12 Wärmetechnisches Verhalten von

Mehr

Systeme & Lösungen Flash info

Systeme & Lösungen Flash info Systeme & Lösungen Flash info System Module4 by Pflaum Lösung Die unbrennbare, wärmegedämmte modul-fassade Zeitloses Design. Brandschutz bis EI90. Wärmedämmung bis 200 mm. Flash info ARSOLAR PLUS the economic

Mehr

Ditec ALU48 Aluminiumprofilsysteme für automatische Schiebetüren

Ditec ALU48 Aluminiumprofilsysteme für automatische Schiebetüren Ditec ALU Aluminiumprofilsysteme für automatische Schiebetüren DE www.entrematic.com LEIST UNGS STARK Effizienz Praktisch: Alle Vorteile des automatischen Betriebs von Schiebetüren. Energiesparend: Das

Mehr

Gewächshäuser. Unsere Qualität und unser Service machen den Unterschied

Gewächshäuser. Unsere Qualität und unser Service machen den Unterschied Gewächshäuser Unsere Qualität und unser Service machen den Unterschied Ihr Partner Gewächshaus für Gewächshäuser Bio-Top II Liebe Gartenfreunde, im Grünen zu Hause zu sein, das ist der Traum vieler Menschen.

Mehr

Highlights Bootschlösser und Marinesicherheit

Highlights Bootschlösser und Marinesicherheit Highlights Bootschlösser und Marinesicherheit www.abus.de Inhaltsverzeichnis Seite 4-5 Schlösser für Außenborder Seite 6-8 Vorhangschlösser für Marineanwendung Seite 9 Ketten & Kettenschloss Kombinationen

Mehr

Im A liegt der Unterschied

Im A liegt der Unterschied einzigartige Wärmedämmung Unterboden-Dichtungsband U-Wert bis zu 0,33 W/(m2K)* Psi-Wert bis zu 0,10 W/(mK)* Höhen und Tiefen variabel Piening Aufsatzkasten RK 30 A /RK 40 A Im A liegt der Unterschied Montage

Mehr

ATELIER F/R - Business Line

ATELIER F/R - Business Line Funktionalität und Sicherheit: Die Beschlagserie für stark frequentierte Türen. INHALT Technische Hinweise - 9 Werkstoffe und Oberflächen 80 Produktinformation Schlösser 81-8 Maxi-Schlösser und Panikfunktion

Mehr

Bezeichnung Convert Alu Spacer 6,5 mm x 15,5 mm Zweischeiben-Isolierverglasung 6,5 mm x 11,5 mm Dreischeiben-Isolierverglasung

Bezeichnung Convert Alu Spacer 6,5 mm x 15,5 mm Zweischeiben-Isolierverglasung 6,5 mm x 11,5 mm Dreischeiben-Isolierverglasung Nachweis längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 427 42489/1 Auftraggeber Alu Pro s.p.a. Via a. Einstein 8 30033 Noale/Ve Italien Grundlagen EN ISO 10077-2 : 2003 Wärmetechnisches Verhalten

Mehr

51465 Bergisch Gladbach Kunden Nr.: 10873 Bearbeiter: Herr Rotterdam

51465 Bergisch Gladbach Kunden Nr.: 10873 Bearbeiter: Herr Rotterdam Tischlerei Bernd Rotterdam Berliner Straße 486, 51061 Köln Tel. 0221 / 6403030 Fax. 0221 / 6402991 E-Mail: info@tischlerei-rotterdam.de Tischlerei Bernd Rotterdam,Berliner Straße 486,51061 Köln Herr Stefan-Willi

Mehr

Modulares Exposystem aus Holz. system system

Modulares Exposystem aus Holz. system system system system Modulares Exposystem aus Holz Pop up und Ladeneinrichtungen Mobile Stände und Möbel für Veranstaltungen Messen und Präsentationstände Interieur Leichter Aufbau durch Huglock werkzeugfreie

Mehr

Steinau Stahltüren NTS. NEU Haustür NTS Plus hochwärmegedämmt. Deutsche Markenqualität. Für Haus- und Nebeneingänge

Steinau Stahltüren NTS. NEU Haustür NTS Plus hochwärmegedämmt. Deutsche Markenqualität. Für Haus- und Nebeneingänge NEU Haustür NTS Plus hochwärmegedämmt Deutsche Markenqualität Steinau Stahltüren NTS Für Haus- und Nebeneingänge Mehrfach gesichert Flügelüberdeckend außen und innen 2 3 Steinau Stahltüren NTS Sie suchen

Mehr

Plandoor 30 Plandoor 60. Flächenbündiger Feuerschutzabschluss der Feuerwiderstandsklasse EI 30 und EI 60 Systembeschreibung Holz

Plandoor 30 Plandoor 60. Flächenbündiger Feuerschutzabschluss der Feuerwiderstandsklasse EI 30 und EI 60 Systembeschreibung Holz Flächenbündiger Feuerschutzabschluss der Feuerwiderstandsklasse EI 30 und EI 60 Systembeschreibung Holz Systembeschreibung Holz Inhalt Vorbemerkungen I. Allgemeines II. Systembeschreibung 1. Systemgegenstand

Mehr

www.19zoll.com 125 Baugruppenträger Baugruppenträger Serie

www.19zoll.com 125 Baugruppenträger Baugruppenträger Serie Baugruppenträger Baugruppenträger Serie Ausführung: Diese Baugruppenträger vereinen Design, Flexibilität, Stabilität und Funktionalität in nur einer Bau reihe. Vom einfachen offenen Rahmen bis hin zu kompletten

Mehr

Universelle Anwendung zuverlässige Funktion nahezu geräuschlos.

Universelle Anwendung zuverlässige Funktion nahezu geräuschlos. Universelle Anwendung zuverlässige Funktion nahezu geräuschlos. Die Zuverlässigkeit komfortabler Zugangslösungen gewinnt vor dem Hintergrund des Sicherheitsaspektes zunehmend an Bedeutung. Um den Ansprüchen

Mehr

Der FABEKUN -Schacht Leistungsstark, resistent und dauerhaft dicht!

Der FABEKUN -Schacht Leistungsstark, resistent und dauerhaft dicht! Der FABEKUN -Schacht Leistungsstark, resistent und dauerhaft dicht! Der FABEKUN -Schacht vereinigt die Vorteile der Werkstoffe Beton und Kunststoff. Zusammen mit einem speziellen Dichtungssystem bietet

Mehr

Mehrwert und Wärmedämmung für Ihr Zuhause. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie

Mehrwert und Wärmedämmung für Ihr Zuhause. www.rehau.com. Bau Automotive Industrie Fenster aus EURO-DESIGN 86 Plus Mehrwert und Wärmedämmung für Ihr Zuhause www.rehau.com Bau Automotive Industrie Fenster aus EURO-DESIGN 86 plus Mehrwert für Ihr Zuhause Energie sparen mit hoher Wärmedämmung

Mehr

AGILE 150 CS 80 MAGNEO MANET RS 120 RSP 80. Beschläge für Glas- und Holzschiebetüren

AGILE 150 CS 80 MAGNEO MANET RS 120 RSP 80. Beschläge für Glas- und Holzschiebetüren AGILE 150 CS 80 MAGNEO MANET RS 120 RSP 80 Beschläge für Glas- und Holzschiebetüren AGILE 150 6 7 CS 80 MAGNEO 8 9 MANET 10 11 RS 120 12 13 RSP 80 14 15 3 MANET DORMA Schiebetür-Beschlagsysteme neu kombiniert

Mehr

DOMA FLEX Grossflächenkollektoren

DOMA FLEX Grossflächenkollektoren DOMA FLEX Grossflächenkollektoren Fassadenmontage Aufgrund der Tatsache, dass in den Herbst- und Wintermonaten der Einfallswinkel der Sonne flacher ist, als in den Sommermonaten, bewirkt die Fassadenintegration

Mehr

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz

Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Nachweis Energieeinsparung und Wärmeschutz Prüfbericht 423 29217/1 Auftraggeber SCHÜCO International KG Karolinenstraße 1-15 33609 Bielefeld Grundlagen EN ISO 10077-1 : 2000-07 Berechnung des Wärmedurchgangskoeffizienten

Mehr

Elektroöffner 300 Basic

Elektroöffner 300 Basic 06/2010 Montageanleitung Elektroöffner 300 Basic ETERNIT FLACHDACH GMBH Berghäuschensweg 77 41464 Neuss Postfach 10 04 65 41404 Neuss Telefon (02131) 183-333 Telefax (02131) 183-300 www.eternit-flachdach.de

Mehr

Schüco ThermoPlus. Energiesparfenster der neuen Generation. Grüne Technologie für den Blauen Planeten Saubere Energie aus Solar und Fenstern

Schüco ThermoPlus. Energiesparfenster der neuen Generation. Grüne Technologie für den Blauen Planeten Saubere Energie aus Solar und Fenstern Schüco ThermoPlus Energiesparfenster der neuen Generation Grüne Technologie für den Blauen Planeten Saubere Energie aus Solar und Fenstern 2 Schüco ThermoPlus Inhalt Inhalt ThermoPlus Inhalt Schüco 3 4

Mehr

Das modulare, freitragende Rostsystem mit vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten.

Das modulare, freitragende Rostsystem mit vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten. Das modulare, freitragende Rostsystem mit vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten. tiergerecht arbeitserleichternd wirtschaftlich zukunftsweisend Tendernova- Step II Interlock ist die zukunftsweisende Innovation

Mehr

Alles PARAT für Schule & Schulung!

Alles PARAT für Schule & Schulung! Alles PARAT fr Schule & Schulung! Innovative Produkte fr modernes Innovative Produkte fr modernes Lernen Lernen Große Vollgummiräder mit Abdeckung hinten und kleinere Lenkrollen mit Feststellern vorne

Mehr

VERBRENNUNGSLUFTZUFUHR ORIENTIERUNGSHILFE AUSFÜHRUNGSDETAILS

VERBRENNUNGSLUFTZUFUHR ORIENTIERUNGSHILFE AUSFÜHRUNGSDETAILS Merkblatt 5 VERBRENNUNGSLUFTZUFUHR ORIENTIERUNGSHILFE AUSFÜHRUNGSDETAILS Technischer Ausschuss (Österreichischer Kachelofenverband) : Seite 2 / 18 Inhalt 1 Anwendungsbereich... 3 2 Literaturhinweise...

Mehr

Gas-Brennwert-Kombigerät CerapurModul 9000i. Die neue Definition von Flexibilität

Gas-Brennwert-Kombigerät CerapurModul 9000i. Die neue Definition von Flexibilität Gas-Brennwert-Kombigerät CerapurModul 9000i Die neue Definition von Flexibilität 2 Die neue Definition von Flexibilität Die neue Definition von Flexibilität 3 Mit Heizung Sie Zukunft einer neuen legen

Mehr

LaVidaVerde - Berlin Gemeinschaftlich zur Miete im Energieplushaus. LaVidaVerde Planung, Dr. Beetstra + Körholz, planung@lavidaver.

LaVidaVerde - Berlin Gemeinschaftlich zur Miete im Energieplushaus. LaVidaVerde Planung, Dr. Beetstra + Körholz, planung@lavidaver. LaVidaVerde - Berlin Gemeinschaftlich zur Miete im Energieplushaus LaVidaVerde - Berlin Projektdaten Grundstück Gebäudedaten Sophienstr. 35, B-Lichtenberg Mehrfamilienhaus Grundstück 1.146 m² 771 m² Gartenanteil

Mehr

FENSTER AUS KUNSTSTOFF UND KUNSTSTOFF-ALUMINIUM TOP 9O. Top im Wohnkomfort, Top im Energiesparen

FENSTER AUS KUNSTSTOFF UND KUNSTSTOFF-ALUMINIUM TOP 9O. Top im Wohnkomfort, Top im Energiesparen FENSTER AUS KUNSTSTOFF UND KUNSTSTOFF-ALUMINIUM TOP 9O Top im Wohnkomfort, Top im Energiesparen Die perfekte Symbiose aus Wärmedämmung, Technik und Design Zeitgemäße Fenster und Türen müssen nicht nur

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Türschwellensystem COMBI 2. Konstruktionsbeispiele Türschwellensystem COMBI 5. Türschwellensystem COMBI 7

Inhaltsverzeichnis. Türschwellensystem COMBI 2. Konstruktionsbeispiele Türschwellensystem COMBI 5. Türschwellensystem COMBI 7 Fensterbau-Zubehör passend zu Holz Inhaltsverzeichnis Türschwellensystem COMBI 2 Konstruktionsbeispiele Türschwellensystem COMBI 5 Türschwellensystem COMBI 7 Unterbauprofile zu Türschwellensystem COMBI

Mehr

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient

Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient ?r 90 Nr 70 Nachweis Wärmedurchgangskoeffizient Prüfbericht 432 42433/1 Auftraggeber Produkt Bezeichnung Bautiefe Ansichtsbreite EXALCO S.A. 5th Km of National Road Larissa-Athens 41110 Larissa Griechenland

Mehr

THINK TANKS sind konzentrierte Räume für konzentriertes Denken. Mitten im Büroleben und im Maß Ihrer Wahl.

THINK TANKS sind konzentrierte Räume für konzentriertes Denken. Mitten im Büroleben und im Maß Ihrer Wahl. THINK TANKS sind konzentrierte Räume für konzentriertes Denken. Mitten im Büroleben und im Maß Ihrer Wahl. Die Idee: unabhängig von Gebäude und Achsrastern neue Räume schaffen um eine moderne Büro Organisation

Mehr

Top-Fenster aus dem Schweizer Fachbetrieb: Qualität, die hält und Freude macht.

Top-Fenster aus dem Schweizer Fachbetrieb: Qualität, die hält und Freude macht. Top-Fenster aus dem Schweizer Fachbetrieb: Qualität, die hält und Freude macht. Erfahrung, die sich lohnt. Martin Schneiter Bruno Barthlomé Wir sind leidenschaftliche Fensterbauer und wir arbeiten mit

Mehr

Kondensstop. * Ein Unternehmen von Tata Steel

Kondensstop. * Ein Unternehmen von Tata Steel Kondensstop * Ein Unternehmen von Tata Steel 1 2 Kondensation/Tauwasser Kondensation, Tauwasser Die Raumluft kann abhängig von der Raumtemperatur nur eine ganz bestimmte Menge Wasserdampf aufnehmen. Je

Mehr

Produktübersicht. emco roste. emcobad emcobau emcoklima

Produktübersicht. emco roste. emcobad emcobau emcoklima Produktübersicht emco roste emcobad emcobau emcoklima emcoroste Allgemeines emcoroll-roste Roll-Roste werden von emco seit über 40 Jahren in dafür spezifischer Konstruktion gefertigt. Bei näherem Hinsehen

Mehr

DEWENTER DEWENTER. Bauelemente & Sicherheitstechnik. Bauelemente. Plissee. Insektenschutz. Haus für Sicherheit

DEWENTER DEWENTER. Bauelemente & Sicherheitstechnik. Bauelemente. Plissee. Insektenschutz. Haus für Sicherheit DEWENTER Bauelemente & Sicherheitstechnik Bauelemente Fenster und Türen Terrassenüberdachungen Markisen Rollläden Plissee Insektenschutz Reparatur- und Wartungsarbeiten DEWENTER Bauelemente & Sicherheitstechnik

Mehr

Kassette. flexible building. sustainable thinking.

Kassette. flexible building. sustainable thinking. Kassette flexible building. sustainable thinking. flexible building. sustainable thinking. ALUFORM goes green: Investieren und Bauen mit Verantwortung für die Zukunft Nachhaltigkeit, Glaubwürdigkeit und

Mehr

DIANA KÜCHENARMATUREN

DIANA KÜCHENARMATUREN DIANA KÜCHENARMATUREN Exzellente Küchenhelfer DIANA Line Küchenarmaturen 2 DIANA LINE Küchenarmaturen von DIANA stehen dem ambitionierten Koch in allen kulinarischen Lebenslagen zur Seite. Zum Beispiel

Mehr

Insecta. Perfekte Abwehr

Insecta. Perfekte Abwehr Insecta Perfekte Abwehr Die Fenster der Schweiz swisswindows ist der massgebende Schweizer Entwickler und Hersteller von hochwertigen Fenster- und Türsystemen für Neubau und Renovation. Zu unseren Kunden

Mehr

VENTICLEAN Montageanleitung Abluftfilter ALF

VENTICLEAN Montageanleitung Abluftfilter ALF VENTICLEAN ALF Montageanleitung April 2009 Seite 1 Wand- oder Deckenanbau Vorsatzfilter Der Abluftfilter ALF wird auf Putz vor ein Abluftventil montiert. Achten Sie vor Montagebeginn darauf, dass die Bauhöhe

Mehr

Auftraggeber: TEHNI S.A. PANTELOS 2o klm Kimmeria - Pigadia 67100 Xanthi Greece

Auftraggeber: TEHNI S.A. PANTELOS 2o klm Kimmeria - Pigadia 67100 Xanthi Greece Seite 1 von 5 Auftraggeber: TEHNI S.A. PANTELOS 2o klm Kimmeria - Pigadia 67100 Xanthi Greece Bauvorhaben/Kunde/Projekt: Aluminium-Hauseingangstür mit Glasausschnitten Inhalt: Uf-Berechnungen für Profile

Mehr

Lösungen moderner Bauweise

Lösungen moderner Bauweise Lösungen moderner Bauweise Wir gestalten die Zukunft Die Welt hat erkannt, dass die Wirtschaft, die seit Jahrhunderten betrieben wird, schädlich für uns ist. Seit zwei Jahrzehnten wird ein Trend für Ökologie

Mehr

Formenvielfalt durch LED

Formenvielfalt durch LED Sinus Bow Plana Formenvielfalt durch LED LED-Pendelleuchte Sinus Moderne LED-Technologie bringt einen erheblichen Umbruch in der Lichtgestaltung. Sie eröffnet zuvor ungeahnte Möglichkeiten in der Formensprache,

Mehr

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer Bodentürschließer / UNIVERSELLE ANWENDUNG, INDIVIDUELLE FUNKTIONEN, GESICHERTE QUALITÄT Ob normal, schmal oder breit, ob DIN-L-, DIN-R- oder Pendeltür als universelle Bodentürschließer sind die DORMA und

Mehr

EDELSTAHL TERMINAL VARIO2

EDELSTAHL TERMINAL VARIO2 TERMINAL TOUCHINFO EDELSTAHL TERMINAL VARIO2 Das Terminal mit IDS-Widescreen Touch Monitor und Telefon Die Terminalfront besteht aus V2A Edelstahl gebürstet, die Seitenteile wahlweise in Edelstahl, Stahlblech

Mehr

Hochwertige Holztüren komfortabel verschlossen

Hochwertige Holztüren komfortabel verschlossen Hochwertige Holztüren komfortabel verschlossen Für Türen aus Holz Komfort und Schutz nach Wahl Holztüren sind ein Stück Lebensqualität mit einem hohen Anspruch an Stil und Bewährtem. Tradition verbunden

Mehr

01 CONCEPT 02 DETAILS 03 OPTIKEN 04 POWERS 05 TECHNISCHE DATEN CLOUD

01 CONCEPT 02 DETAILS 03 OPTIKEN 04 POWERS 05 TECHNISCHE DATEN CLOUD 01 CONCEPT 02 DETAILS 03 OPTIKEN 04 POWERS 05 TECHNISCHE DATEN CLOUD HERAUSZIEHBARER, SCHWENKBARER EINBAUSTRAHLER DER NEUEN GENERATION. CLOUD unterscheidet sich vor allem durch sein besonderes Design.

Mehr

Gebäudesteuerung Intelligent. Einfach. Bequem.

Gebäudesteuerung Intelligent. Einfach. Bequem. Gebäudesteuerung Intelligent. Einfach. Bequem. I-tec SmartWindow Mobile Haussteuerung. Zu Hause. Unterwegs. Die intelligente Gebäudesteuerung I-tec SmartWindow von Internorm macht es Ihnen leicht, Ihre

Mehr

MOBILE KLIMAGERÄTE 2015

MOBILE KLIMAGERÄTE 2015 2015 DISPLAY Kompakt mit großer Wirkung Die perfekte Lösung für ein schnelles und flexibles Resultat. Nutzen Sie ein Gerät an verschiedenen Orten. Einfach den Abluftschlauch nach außen führen und das Gerät

Mehr

15 Monitor Einschub Modulare Ausführung

15 Monitor Einschub Modulare Ausführung 15 Monitor Einschub Modulare Ausführung 1. Einführung... 2 2. Abmessungen... 3 3. Spezifikation... 3 4. Schutzmassnahmen... 4 4.1. Mechanischer Schutz... 4 4.2. Wärmeabfuhr... 4 4.3. Überwachung... 4 5.

Mehr

04140 Lupenleuchte. Bestell-Nr. 04140-200 4 dpt, Lupenabmessung Ø 120 mm, Arbeitsabstand 150 mm

04140 Lupenleuchte. Bestell-Nr. 04140-200 4 dpt, Lupenabmessung Ø 120 mm, Arbeitsabstand 150 mm 04140 Lupenleuchte 04140-200 4 dpt, Lupenabmessung Ø 120, Arbeitsabstand 150 2 Tischfuss. Leuchtenkörper aus Kunststoff 270 x 67 x 52. 1 Kompakt-Leuchtstofflampe 11 Watt. Gestänge 400 + 420. Lampenabdeckung

Mehr

System-Übersicht 178-179. K1000 Set 180-181. K2000 für leichte und mittlere Belastungen 182-183. K2000 Einzelteile + Zubehör 184-187

System-Übersicht 178-179. K1000 Set 180-181. K2000 für leichte und mittlere Belastungen 182-183. K2000 Einzelteile + Zubehör 184-187 System-Übersicht 178-179 K1000 Set 180-181 K2000 für leichte und mittlere Belastungen 182-183 K2000 Einzelteile + Zubehör 184-187 K5000 für schwere Belastungen 188-189 K5000 Einzelteile + Zubehör 190-193

Mehr

BLADE S-MAX Schrank für Blade-Server

BLADE S-MAX Schrank für Blade-Server Schrank für Blade-Server 1 2 Übersicht Materialspezifikation Eckvertikalen: 1,5 mm Stahl Endrahmen: 1,5 mm Stahl Halterungen: 2,0 mm Stahl Montagestützen: 1,5 mm Stahl Seitenwände, Tür und Abdeckungen:

Mehr

Kalt. Feuchtwarm. Kondensstop. * Ein Unternehmen von Corus Distribution & Building Systems

Kalt. Feuchtwarm. Kondensstop. * Ein Unternehmen von Corus Distribution & Building Systems Kalt Feuchtwarm Kondensstop * Ein Unternehmen von Corus Distribution & Building Systems 2 Kondensation/Tauwasser Kondensation, Tauwasser Die Raumluft kann abhängig von der Raumtemperatur nur eine ganz

Mehr

ETERNIT Treppenhaus-Rauchabzug fumilux 24-J 10

ETERNIT Treppenhaus-Rauchabzug fumilux 24-J 10 02/2011 Produktbeschreibung ETERNIT Treppenhaus-Rauchabzug fumilux 24-J 10 Eternit Flachdach GmbH Berghäuschensweg 77 41464 Neuss Telefon (02131) 183-333 Telefax (02131) 183-300 www.eternit-flachdach.de

Mehr

Sanierungs-Fenster AUS ALT MACH NEU - OHNE HAMMER UND MAUERBRUCH

Sanierungs-Fenster AUS ALT MACH NEU - OHNE HAMMER UND MAUERBRUCH Sanierungs-Fenster AUS ALT MACH NEU - OHNE HAMMER UND MAUERBRUCH MEHR HOCO. MEHR FENSTER. MEHR WIRKUNG. Ein Fenster wie kein anderes. Die Kunst, das optimale Fenster zu kreieren, liegt darin, Materialeigenschaften

Mehr

DICTATOR Türschließer "DIREKT"

DICTATOR Türschließer DIREKT DICTATOR Türschließer "DIREKT" Der Türschließer für Zugangstüren in Zaunanlagen Der DICTATOR Türschließer DIREKT ist die preiswerte Lösung, um Zugangstüren in Zaunanlagen, z.b. zu Kindergärten, Schulen,

Mehr

TS 90 IMPULSE EN 3/4. Gleitschienen-Türschließer

TS 90 IMPULSE EN 3/4. Gleitschienen-Türschließer EN 3/4 Gleitschienen-Türschließer HIGH-TECH FÜR DEN GLOBALEN MARKT Der TS 90 Impulse verbindet technische Überlegenheit mit ausgezeichneter Wirtschaftlichkeit und fortschrittliches Design mit komfortabler

Mehr

Schutzbereiche für die Anwendung von Leuchten im Badezimmer

Schutzbereiche für die Anwendung von Leuchten im Badezimmer Schutzbereiche für die Anwendung von Leuchten im Badezimmer Badezimmer sind Feuchträume. Wo Elektrizität und Feuchtigkeit zusammentreffen, ist besondere Vorsicht geboten. Im Interesse der Sicherheit gibt

Mehr

Profil K4 - Alu. Anwendung & Vorteile. Artikelnummer. Verfügbare Farben : Silber Gold Wengeholz

Profil K4 - Alu. Anwendung & Vorteile. Artikelnummer. Verfügbare Farben : Silber Gold Wengeholz Profil K4 - Alu Anwendung & Vorteile - für LED-Beleuchtung von Innenräumen, Akzentbeleuchtung, dekorative Beleuchtung, Nischen, Treppen, Bühnendekoration, Werbung, kleine Abmessung, leicht, gute Wärmeabgabe,

Mehr

RD 30 RD 50. Strahlenschutzglas

RD 30 RD 50. Strahlenschutzglas RD 30 RD 50 Strahlenschutzglas 2 SCHOTT ist ein internationaler Technologiekonzern mit 130 Jahren Erfahrung auf den Gebieten Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien. Mit unseren hochwertigen

Mehr

1. Beschreibung des STERISTEAM Prinzips

1. Beschreibung des STERISTEAM Prinzips 1. Beschreibung des STERISTEAM Prinzips A) Funktionsprinzip Jeder Zyklus wird nach den im MPI Computer eingegebenen Parametern automatisch gesteuert. Die gefüllten Körbe werden manuell in den STERISTEAM

Mehr

ICE-Trade Wickel- & Lagerbock

ICE-Trade Wickel- & Lagerbock Passage de la Poste 3 2 B 7700 Mouscron Belgium ICE-Trade Wickel- & Lagerbock Die ICE-Trade Wickelböcke werden Kundenspezifisch (Breite, Durchmesser, Drehmoment, Gewicht) gebaut. Unsere Standardwickelmaschinen

Mehr

Montageanleitung Gehäuse ISO-GEH.AXX Schutzgehäuse für VEGAMET 391

Montageanleitung Gehäuse ISO-GEH.AXX Schutzgehäuse für VEGAMET 391 Montageanleitung Gehäuse ISO-GEH.AXX Schutzgehäuse für VEGAMET 391 Document ID: 38160 Auswertgeräte und Kommunikation 1 Produktbeschreibung 1 Produktbeschreibung Das Gehäuse ist für den Einbau eines Auswertgerätes

Mehr

BRANDSCHUTZPROGRAMM EI30 nach EN 1634

BRANDSCHUTZPROGRAMM EI30 nach EN 1634 BRANDSCHUTZPROGRAMM EI30 nach EN 1634 Schweiz Suisse Svizzera Svizra Schwiiz Brandschutzprogramm EI30 nach EN 1634 // Stand 08/2014 Seite 1 Technische Änderungen im Rahmen der Weiterentwicklung oder durch

Mehr

UNTERPUTZ-ELEMENTE DUPLO PLUS+ Seit 1911. kehrt zurück!

UNTERPUTZ-ELEMENTE DUPLO PLUS+ Seit 1911. kehrt zurück! Seit 1911 Eine Marke kehrt zurück! UNTERPUTZ-ELEMENTE DUPLO PLUS+ Wir wissen wie. In allen Produkten der Sanitärmarke Schwab stecken viel Erfahrung und lange Tradition. Schwab die etablierte Marke, die

Mehr

Rollläden - Wichtige Informationen

Rollläden - Wichtige Informationen Rollläden - Wichtige Informationen Nachfolgend finden Sie bitte Informationen zu unseren Rollläden, deren Bestellung und deren Montage. Bitte beachten Sie, dass unsere Rollläden Maßanfertigungen und vom

Mehr

Leistungsgruppe (LG) 43 - Türsysteme (Elemente) Kennung: HB Version: 019. Leistungsbeschreibung Hochbau

Leistungsgruppe (LG) 43 - Türsysteme (Elemente) Kennung: HB Version: 019. Leistungsbeschreibung Hochbau HB-019 Seite 1 Standardisierte Leistungsbeschreibung Leistungsgruppe (LG) 43 - Türsysteme (Elemente) Kennung: HB Version: 019 Datum: 15.02.2012 Herausgeber: Bundesministerium f. Wirtschaft, Familie und

Mehr

Wertbau-Kunststoff-Fenster System CD 74 und CD 83. Kunststoff-Fenster von WERTBAU: Qualität, die lange Freude macht!

Wertbau-Kunststoff-Fenster System CD 74 und CD 83. Kunststoff-Fenster von WERTBAU: Qualität, die lange Freude macht! Wertbau-Kunststoff-Fenster System CD 74 und CD 83 Kunststoff-Fenster von WERTBAU: Qualität, die lange Freude macht! Mehr Licht zum Leben! Licht steht für Wachstum, Freude, Gesundheit und damit für Leben.

Mehr

Heizen - Kühlen - Kosten Sparen

Heizen - Kühlen - Kosten Sparen Ihr Spezialist für Klimawände Wir setzen neue Maßstäbe In Zeiten stetig steigender Energiekosten ist die Entscheidung für Klimawände von Ecowall die richtige Wahl. Und nicht nur das: Sie setzen auch noch

Mehr

VENTISAFE WL. Brandschutz-Kanalsystem für Lüftungsanlagen nach DIN 18017 Z 41.6-650. Brandschutz-Kanalsystem K 90-18017 S

VENTISAFE WL. Brandschutz-Kanalsystem für Lüftungsanlagen nach DIN 18017 Z 41.6-650. Brandschutz-Kanalsystem K 90-18017 S VENTISAFE WL Brandschutz-Kanalsystem für Lüftungsanlagen nach DIN 18017 Z 41.6-650 Januar.2011 Seite 1 Inhalt Anwendung 3 Systemaufbau 4 Systemvorteile 5 Ausführungsvarianten 5 Abmessungen 6 Dimensionierungsvorschlag

Mehr

Beleuchtung mit LED. Zukunft, ökologische und Ökonomische

Beleuchtung mit LED. Zukunft, ökologische und Ökonomische Beleuchtung mit LED Energie Lösungen Licht für Ihre Zukunft, Lösungen für eine ökologische und Ökonomische Beleuchtung. LED Lösungen - Platten - Spots-Röhren - Birnen - Deckenleuchten - Aluminiumschienen

Mehr

Ergonomisch, sicher, wirtschaftlich, vielseitig. NIVEAU - höhenverstellbare Arbeitstische

Ergonomisch, sicher, wirtschaftlich, vielseitig. NIVEAU - höhenverstellbare Arbeitstische Ergonomisch, sicher, wirtschaftlich, vielseitig NIVEAU - höhenverstellbare Arbeitstische NIVEAU Ergonomie und Wirtschaftlichkeit Ergonomie und Wirtschaftlichkeit - wei Begriffe, die nur auf den ersten

Mehr

des Monitorfenster nur bei geöffneter Klapplade möglich

des Monitorfenster nur bei geöffneter Klapplade möglich 78 pc-schränke esign & unktionalität Sicherheits-Verschluss Entriegelung des Monitorfenster nur bei geöffneter Klapplade möglich In sich geschlossene, staubdichte Tastatur-ox und abnehmbare Seitenwände

Mehr

Profile. Farben. Berechnungsgrundlage Sonderfarben

Profile. Farben. Berechnungsgrundlage Sonderfarben Profile Unser System wird ausschließlich aus stranggepressten Aluminiumprofilen hergestellt. Die Qualität unserer Produkte steht im Vordergrund. Diesen hohen Standard erreichen wir durch geringe Messtoleranzen

Mehr

OPTIMA Bade- u. Duschwannen aus Stahl

OPTIMA Bade- u. Duschwannen aus Stahl Sanitär OPTIMA Bade- u. Duschwannen aus Stahl Der Wohlfühlfaktor im neuen Bad OPTIMA Entspannen im eigenen Badeparadies mit Wannen aus Stahlemail von OPTIMA Abschalten und dem Alltag entfliehen was ist

Mehr

Raumdokumentation Nr. 24 System 3400 I System 2000. ADA 1, Hamburg Olsen, Hamburg

Raumdokumentation Nr. 24 System 3400 I System 2000. ADA 1, Hamburg Olsen, Hamburg Raumdokumentation Nr. 24 System 3400 I System 2000 ADA 1, Hamburg Olsen, Hamburg ADA 1 Außen und Innen verschmelzen An prominenter Stelle der Außenalster bildet das neue Bürogebäude ADA 1 eine Schnittstelle

Mehr

Rohrschalldämpfer. Serie CA. Zur Geräuschreduzierung in runden Luftleitungen, Konstruktion aus verzinktem Stahlblech. 02/2013 DE/de K3 6.

Rohrschalldämpfer. Serie CA. Zur Geräuschreduzierung in runden Luftleitungen, Konstruktion aus verzinktem Stahlblech. 02/2013 DE/de K3 6. .3 X X testregistrierung Rohrschalldämpfer Serie Zur Geräuschreduzierung in runden Luftleitungen, Konstruktion aus verzinktem Stahlblech Rohrschalldämpfer aus verzinktem Stahlblech zur Geräuschreduzierung

Mehr

FS EVOLUTION. Eine lohnende Investition

FS EVOLUTION. Eine lohnende Investition Eine lnde Investition Anschlagdichtung mit reinigungsfreundlicher Falzgeometrie =8 W/m²K zeitloses Design mit schmalen Profilansichtsbreiten umfangreiches Zubehör zur Abdeckung vieler Einbausituationen

Mehr

Fensterladen-Beschläge Form Standard

Fensterladen-Beschläge Form Standard Fensterladen- Beschläge Form Standard Fensterladen-Beschläge Form Standard Starr: Kloben (Stütz-, Stein-, Platten-, Schraub- und Steckkloben) ISO-Anker und Zubehör Langbänder Ladenkreuzbänder Ladenwinkelbänder

Mehr

MP TEC MONTAGESYSTEME Produktkatalog 2006 / 2007 Deutsch MP TEC Die Energie an Ihrer Seite 2 Quick-Line Gestelltechnologie für alle Montagearten Sie wollen ein qualitativ hochwertiges System für alle Montagearten

Mehr

Faktenpapier II. So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände. Mechanischer Einbruchschutz. 23. Mai 2013

Faktenpapier II. So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände. Mechanischer Einbruchschutz. 23. Mai 2013 1 Faktenpapier II 23. Mai 2013 Kontakt: Initiative für aktiven Einbruchschutz Nicht bei mir! So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände Mechanischer Einbruchschutz Türen und Fenster sind

Mehr

Technische Beschreibung. SCM SUPERSET NTU 240/120 Profilfräsautomat mit Universalständer und PRL (Glasleiste) ALLGEMEINE MERKMALE

Technische Beschreibung. SCM SUPERSET NTU 240/120 Profilfräsautomat mit Universalständer und PRL (Glasleiste) ALLGEMEINE MERKMALE Seite 1 von 6 Technische Beschreibung SCM SUPERSET NTU 240/120 Profilfräsautomat mit Universalständer und PRL (Glasleiste) ALLGEMEINE MERKMALE Maschinenbett Maschinenbett aus massivem Stahl mit großzügig

Mehr

Der Wintergarten. Ratgeber

Der Wintergarten. Ratgeber Der Wintergarten Ratgeber Wintergärten funktionieren wie Treibhäuser Sonnenwärme dringt durch das Glas ein und erwärmt den Wintergarten. Die Sonnenwärme wird durch Bodenflächen gespeichert. Wintergärten

Mehr

Schränke 19"-Laborgestelle

Schränke 19-Laborgestelle Inhalt........ 0 Schränke..... 1 Hauptkatalog Schränke Wandgehäuse. 2 Schrank-, Wandgehäuse- Zubehör...... 3 Klimatechnik.. 4 Tischgehäuse. 5 Baugruppenträger/ 19"-Einschübe. 6 01305003 Frontplatten, Steckbaugruppen,

Mehr