Bachelor-Studiengang. Software Engineering. Venlo Vollzeit

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "2008-2009. Bachelor-Studiengang. Software Engineering. Venlo Vollzeit"

Transkript

1 Software Engineering Bachelor-Studiengang Venlo Vollzeit

2 Inhalt Software Engineering: Was ist das eigentlich? Ihr Beruf? Aufbau des Studiums Studieren an den Fontys Hogescholen Zum erfolgreichen Studium gehört mehr Willkommen in unserer Learning Community Lehren, Coachen und Begleiten. Gemeinsam helfen wir Ihnen, den richtigen Weg in Ihre Zukunft einzuschlagen. Schwierigkeiten zu überwinden, Chancen wahrzunehmen. Und Sie richtig auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Wir bringen Sie früh mit der Praxis in Kontakt, lassen Sie Erfahrung sammeln und sind Ihr Partner während Ihres ganzen Studiums. Formalitäten & Informationen Tage der Offenen Tür/Schnuppertage

3 Software Engineering

4 Software Engineering Was Alumnis sagen Arthur Kitzen E-Entwickler Die Hochschule verfügt über eine hervorragende Ausstattung mit Computern Arthur war in der beneidenswerten Position, dass er aus mehreren Stellen wählen konnte, nachdem er sein Diplom in der Tasche hatte. Ist das typisch für den Arbeitsmarkt für Informatiker? Es klingt vielleicht ein bisschen übertrieben, wenn ich sage, dass es für mich als Software Engineer Stellen wie Sand am Meer gab, aber eigentlich war es so. Als Fontys- Absolvent konnte ich auswählen. Ich habe mich für AtWork entschieden, ein Softwareunternehmen, bei dem ich Intranet- und Internetanwendungen entwickele. Das ist ein Job mit vielen Möglichkeiten und hoher Verantwortung. Als ich mit dem Studium begann, habe ich mich für Venlo entschieden, weil die Fontys Fachhochschule nicht so ein Massenbetrieb ist. So fiel mir der Übergang vom Gymnasium zur Hochschule leicht. Ich finde die Arbeit in kleinen Gruppen und die persönliche Betreuung durch die Dozenten toll. Hier erhält man auf jede Frage schnell eine Antwort und Was ist das eigentlich? Software Engineering ist ein Teilgebiet der Informatik. Aufgabe eines Software Engineer ist die Erstellung von Software für die verschiedensten Anwendungsgebiete. Betrachten wir Software fùr die online-buchung eines Fluges im Internet, dann wird es klarer: Zwei Kunden können nicht denselben Platz buchen, auch wenn sie denselben Flug zur gleichen Zeit (online) buchen. Die Bezahlung wird in der Regel auch gleich online geregelt. Hier muss natürlich gewährleistet werden, dass die Fluggesellschaft genau so viel Geld bekommt, wie der Flug kostet, nicht mehr, nicht weniger und insbesondere nicht von den falschen Bankkonten. Ein Flug sollte möglichst nicht unterbelegt sein, da sonst die Kosten für den Flug für die Fluggesellschaft zu hoch sind. Da aber bekannt ist, dass sehr oft circa 5% der gebuchten Passagiere nicht kommen, wird im allgemeinen leicht überbucht. Bei Geschäftsreisen ist dieser Prozentsatz etwas höher, bei Charterreisen sehr viel niedriger. Unter keinen Umständen darf die Software aber Ursache dafür sein, dass ständig alle Flüge überbucht sind. Das gibt sehr viel Ärger mit den Kunden und auf Dauer einen schlechten Ruf. Wenn die Software sich später im Einsatz befindet, wird irgendwann auch mal ein Teil der eingesetzten Server, auf denen die ganzen Daten stehen, wegen Überalterung gegen neuere ausgetauscht werden. All dies führt zu Tätigkeiten im Rahmen der Wartung und der Pflege der entwickelten Software und Daten. Und damit der gesamte Prozeß der Entwicklung und Anwendung der Software nicht im völligen Chaos abläuft, muß der Prozeß gemanagt werden. Die Anforderungen an die Qualität des zu entwickelnden Systems sind also sehr hoch. Die zu entwickelnde Software wird komplex und umfangreich sein, da viele Dinge zu berücksichtigen sind. Deswegen muss der Software Engineer auch viel mit Menschen aus anderen Berufen zusammenarbeiten, z.bsp. mit Wirtschaftlern (für betriebswirtschaftliche und organisatorische Themen), mit Elektrotechnikern (für Koppelungen zwischen Software und Hardware, z.b. Sensoren), mit Sicherheitsspezialisten (personen-bezogene Daten im Internet), und natürlich auch mit Anwendungs-spezialisten. Diese Liste ist je nach Projekt zu erweitern. 2 >>

5 Ihr Beruf? Sie wollen einen Beruf mit guten Aussichten? Im Bereich Software Engineering werden neue Arbeitsplätze geschaffen - trotz der schwierigen Lage der Wirtschaft. Und neue Anwendungsfelder tun sich gerade auf durch die Anwendung von Software in Bereichen, die man zunächst nicht mit Software oder Computern in Verbindung bringt: das automatische Bezahlen beim Verlassen des Supermarkts, das Licht, das angeht, wenn ein kleines Kind oder ein alter Mensch nachts aufstehen muss, die ferngesteuerte Therapie bei einer Herzattacke im Flugzeug, das automatische Parkhaus. << das Studium verläuft gut. In Venlo ist die Atmosphäre prima. Die Studenten kennen sich alle untereinander. Übrigens: Dass die Fontys Fachhochschule überschaubar ist, hat nichts mit den zur Verfügung stehenden Mitteln zu tun - im Gegenteil: Die Hochschule verfügt über eine hervorragende Ausstattung mit Computern." Sie arbeiten gern mit anderen, wollen mit Menschen zu tun haben? Kein Problem. Der Software Engineer muß sich sehr viel mit den zukünftigen Anwendern der Software, die gerade entwickelt wird, unterhalten und deren Wünsche verstehen, aber auch gut mit den Teamkollegen abstimmen. Software wird heutzutage in Teams von oft mehr als 10 Personen erstellt, oft über einen Zeitraum von mehreren Monaten oder Jahren. Sie suchen Entwicklungsmöglichkeiten? In Projekten zeigt sich,welches welches Teammitglied besondere Fähigkeiten hat. Dementsprechend kann man sich weiterentwickeln: zum Informationsanalytiker in der Automobilbranche, zum Systemadministrator in einem Krankenhaus, zum Software-Designer in der (Stadt-)Verwaltung; zum Datenbank-Entwickler in einem Forschungsinstitut; zum Projektleiter in einer Großbank; zum Software-Consultant in der Telekom-Branche. Sie sehen schon: Als Software Engineer haben Sie viele Möglichkeiten. Und immer wieder tun sich neue Berufsfelder auf, je weiter sich die Technik entwickelt. 3Was Alumnis sagen

6 Der Aufbau des Studiums Der Studiengang Software Engineering an der Fontys Fachhochschule hat eine Regelstudienzeit von vier Jahren. Pro Woche haben Sie etwa 24 Pflichtstunden. Darüberhinaus müssen Sie beispielsweise Vorlesungen vorbereiten, an Arbeitsgruppen teilnehmen oder Fachbücher lesen - insgesamt kommen hier noch einmal zirka 16 Stunden zusammen. Ihr Studium des Software Engineering bei uns wird folgende Schwerpunkte haben: Objektorientierte Programmierung (Java, C#, UML,..) Software-Entwicklungs-Prozesse (Planung, Modellierung,Testen, Architektur-Entwurf..) Programmier- Techniken (GUI-Design, Datenbank-Entwicklung, Client- Server-Progr., Realzeit-Systeme,..) Hardware-nahe Grundlagen (Netzwerke, Betriebssysteme,..) Spezialisierungen (Embedded Systems, Networks % Security,..). Während des gesamten Studiums werden Sie mit der beruflichen Realität konfrontiert: Sie arbeiten vom ersten bis zum letzten Tag in Projekten. Im dritten Jahr absolvieren Sie ein fünfmonatiges Praktikum in einem Unternehmen. Ihre Abschlussarbeit am Ende Ihres Studiums schreiben Sie ebenfalls in einem Unternehmen. Der Studiengang wird Sie aber auch fit machen für einen internationalen Arbeitsmarkt, in dem Software Engineers oft mit Menschen anderer Nationalitäten zusammenarbeiten müssen. Sie werden daher, nach anfänglichem Englisch-Kurs zur Auffrischung Ihrer Kenntnisse, einzelne Fächer und Projekte auf Englisch absolvieren. Das ist anfangs etwas ungewohnt, aber mit der Zeit gewöhnen Sie sich daran. Und wer weiß, vielleicht wollen Sie Ihr Praktikum ja auch gern in New York verbringen? 4

7 5

8 BACHELOR- MASTER- STRUKTUR Studieren an den Fontys Hogescholen Die Bachelorstudiengänge der Fontys Fachhochschulen bieten ein breit angelegtes Studium an. Es handelt sich um praxisorientierte Studiengänge, in denen Sie in vier Jahren genügend spezifische Berufsfertigkeiten entwickeln und Wissen erwerben, die Sie für Ihren zukünftigen Beruf brauchen. Nachdem Sie das Studium absolviert haben, dürfen Sie sich Bachelor nennen. Die meisten FH-Bachelors bewerben sich auf dem Arbeitsmarkt. Aber man kann auch weiter studieren. In den Niederlanden oder im Ausland. Sie können einen praxisorientierten FH-Master oder einen Master an einer Universität anschliessen. Natürlich ist es auch möglich, dass Sie zunächst in der Praxis arbeiten und nach einigen Jahren Arbeitserfahrung ein Masterstudium in Angriff nehmen. Entscheiden Sie sich nach dem Gymnasium, der Berufsschule etc. für einen FH-Bachelorstudiengang, dann werden Sie feststellen, dass Studieren an einer Hochschule anders ist, als Sie es bisher gewohnt waren. Sie haben mit anderen Fächern und mit Aufgaben aus der Praxis zu tun. Bei Fontys Hogescholen brauchen Sie das nicht alleine zu bewältigen. Natürlich helfen wir Ihnen auf die Sprünge und führen Sie in die neue Lernumgebung und Lernmethodik ein. Als Absolvent einer Berufsschule mit Ausbildung haben Sie den Vorteil, dass Sie vielleicht schon über eine gehörige Dosis Praxiserfahrung verfügen. Die Fachkenntnisse und die Arbeitserfahrung kommen Ihnen bei uns gut zu statten. 6

9 Persönliche Aufmerksamkeit und Betreuung Jeder Studiengang der Fontys Hogescholen ist eigentlich eine Schule innerhalb einer Schule. Sie kennen die Studenten und Dozenten innerhalb Ihres Studiengangs und sie kennen Sie. Sie haben mit ihnen nahezu täglich Kontakt. Unter Betreuung von Dozenten arbeiten Sie viel in Gruppen. So lernen Sie Ihre Kommilitonen, aber auch Ihre Dozenten gut kennen. Als Student profitieren Sie von einem breit gefächerten Unterrichtsangebot, in dem Sie während der Studienjahre Ihren eigenen Weg wählen. Im ersten Jahr erwerben Sie Einsicht in Ihre zukünftige Arbeitswelt. Sie entwickeln Ihre Vorzüge, gestalten Ihre Zukunftswünsche und organisieren auf dieser Grundlage Ihr Studium. Studienlaufbahnbetreuer Sie brauchen die Entscheidungen nicht alleine zu treffen. Jeder Student bekommt einen persönlichen Studienlaufbahnbetreuer, mit dem Sie regelmässig Kontakt haben. Dieser Betreuer ist Ihr Ansprechpartner. Er verfolgt Ihre Leistungen und gibt Ihnen Ratschläge. Zusammen mit Ihrem Betreuer stellen Sie fest, welche Kompetenzen (Wissen, Haltung und Fertigkeiten) zu Ihrem zukünftigen Beruf gehören, und an welchen Sie arbeiten wollen und wie Sie das machen wollen. Praxisorientierung Fontys Hogescholen stimmen mit Professionals aus der Berufswelt ab, über welche Fertigkeiten Absolventen verfügen müssen. Der Praxis wird daher viel Aufmerksamkeit gewidmet. Durch das Ausführen von Projekten und Aufträgen machen Sie sich ein Bild von dem, was Sie nach dem Studium erwartet. Durch das Ausführen von Aufgaben aus der beruflichen Praxis können Sie zeigen, dass Sie für diesen Beruf geeignet sind.auf diese Art und Weise berücksichtigt Fontys in ihren Studienprogrammen die Bedürfnisse des Marktes und sind die absolvierten Bachelors jene Professonials, die sich die Berufswelt wünscht! Major minor Der Hauptanteil Ihres Bachelorstudiums besteht aus dem Major. Der Major stellt die Basis Ihres Studiums dar und umfasst 75% Ihres Studiums. Die übrigen 25% entfallen auf zwei Minoren. Mit Hilfe der Minoren setzen Sie Akzente für die Zukunft. Durch die Wahl eines vertiefenden Minors können Sie sich auf Ihrem Fachgebiet spezialisieren. Wollen Sie Ihre Kenntnisse jedoch erweitern und Wissen auf einem anderen Fachgebiet sammeln, so ist das in unserem Minorprogramm auch möglich. Auch sind bestimmte Minoren auf den Wunsch abgestimmt, ein Auslandsstudium oder ein Masterstudium zu absolvieren. Das Major-Minor-Modell gibt Ihnen als Student 1 mehr Wahlmöglichkeiten. Selbstverständlich treffen Sie die Wahl nicht allein. Ihr Studienlaufbahnbetreuer hilft Ihnen dabei. 1 Mit Student ist zugleich Studentin gemeint. Alle Funktionsbezeichnungen gelten für Frauen in der weiblichen Form. 7

10 Faszilitäten und Einrichtungen Als großes Bildungsinstitut verfügen Fontys Hogescholen über viel Wissen und Know-how. Das spürt man im Unterricht: Sie studieren nach den besten didaktischen Methoden und Sie lernen mit den neuesten Techniken zu arbeiten. Sie können eine große Anzahl Geräten und Einrichtungen wie Computer, Video-Kameras und Internet-Zugang kostenlos benutzen. Up-to-date sein und bleiben Die Fontys Hogescholen haben eine starke Verbindung zu Unternehmen, in den Niederlanden, aber auch in Deutschland und in andere Länder. Nicht nur in Form von Praktikanten- und Diplomandenstellen gibt es viele Kontakte, sondern auch auf dem Gebiet von Wissensaustausch, Beratung und Forschung ist Fontys ein wichtiger Partner. Auf diese Weise halten wir unser Lehrangebot auf dem neuesten Stand. Durch dieses Netzwerk verfügen wir auch über herausfordernde, innovative, kreative und inspirierende Aufträge, die gut an die Alltagspraxis anschliessen. Für angehende Professionals bietet dieses Konzept viele Vorteile. Studieren mit Behinderungen Für Studenten mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten sind manchmal zusätzliche Maßnahmen erforderlich, um erfolgreich studieren zu können. Wenn Sie meinen, dass Sie während Ihres Studiums bestimmte Einrichtungen brauchen, empfiehlt es sich, rechtzeitig mit einem der Studentendekane Kontakt aufzunehmen. Sie können über den Serviceschalter für Studierende Ihres Studiengangs einen Termin vereinbaren. Telefon , 8

11 Zum erfolgreichen Studium gehört mehr Persönliche Atmosphäre in kleinen Klassen Studieren in einer neuen Umgebung und an einer neuen Schule ist spannend, aber ab und zu auch schwer. Kommilitonen, die schon bei uns studieren, sorgen dafür, dass Sie als neuer Student an der Fontys Fachhochschule eingeführt werden. In unseren Klassen sind maximal 30 Studenten, so daß Sie sich untereinander schnell kennenlernen. Intensive Betreuung Wenn Sie an der Fontys Fachhochschule studieren, bekommen Sie einen Dozenten als Betreuer, der regelmäßig mit Ihnen über Ihre Erfahrungen und Studienresultate spricht. Darüber hinaus gibt es weitere Ansprechpartner, an die Sie sich mit persönlichen oder anderen Problemen wenden können. Erfolgreiche Lehrkonzepte Die Fachhochschule in Venlo wendet modernste Lehrkonzepte an. Sie nehmen nicht nur an Vorlesungen teil, Sie erarbeiten sich auch verschiedene Themen selbst und arbeiten projektbezogen im Team mit ihren Kommilitonen. Gute Ausstattung Während Ihres Studiums arbeiten Sie am PC, sie recherchieren selbständig in Bibliotheken und im Internet und bereiten Präsentationen und Berichte vor. Dazu bietet Ihnen die Studienlandschaft" alles, was Sie benötigen: Computerräume (natürlich mit und Internet), Multimediaräume, Projekträume, die Bibliothek und ein Kopier-Center, aber auch Räume, in denen Sie ganz in Ruhe lernen und arbeiten können. Hoher Praxisbezug Während des gesamten Studiums arbeiten Sie an Fallstudien und führen Aufträge in Unternehmen und Behörden durch. Außerdem absolvieren Sie im dritten Jahr ein drei- bis fünfmonatiges Praktikum in einem Unternehmen, um die Arbeitsweise eines Unternehmens zu verstehen. Zudem schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit in einem Unternehmen. Durch diesen hohen Praxisbezug werden Sie frühzeitig auf die unternehmerische Realität eingestimmt. Philip Hetjens Jetzt nach dem Studium kann ich sagen, dass ich in Venlo sehr gut vorbereitet wurde. Software Entwicklung ist mehr als nur Programmieren und Mathematik. Teamarbeit, Modellierung und andere 'Soft-Skills' sind auch wichtig. All das kann erlernt werden und man lernt es auch an der Hochschule. Sehr gut hat mir auch das Verhältnis zu den Dozenten gefallen. Wenn ich eine Frage hatte, konnte ich sofort hin gehen und bekomme eine qualifizierte Antwort, damit stimmt ausnahmsweise sogar der Werbeslogan: 'Fontys antwoordt'. Während meiner Bewerbungsgespräche ist mir aufgefallen, dass den Firmen der Fokus auf das Wesentliche für Software Entwicklung und der umfangreiche praktische Anteil sehr gut gefallen. Bis jetzt habe ich alles erreicht, was ich wollte. Was Studenten sagen 9

12 Gezielte Vorbereitung auf den Beruf Hier in Venlo schaffen Sie Ihr Studium in 8 Semestern. Denn die Module sind gut aufeinander abgestimmt und enthalten keinen unnötigen theoretischen Lehrstoff. Dafür lernen Sie aber in speziellen Modulen, wie Sie interessante Präsentationen halten, informative Berichte schreiben und sich Ihre eigene Zeit gut einteilen. Damit sind Sie in angemessener Zeit gut auf Ihren Beruf vorbereitet. Wohnen... Falls für Sie zu einem ordentlichen Studium auch eine eigene Bude gehört, bietet Ihnen Venlo die Möglichkeit, ein Zimmer, eine Wohnung oder eine WG zu finden - die Fachhochschule ist Ihnen bei der Zimmersuche gerne behilflich.... und Leben Venlo und auch die Fachhochschule selbst bieten jedem die Möglichkeit, ein bisschen auszuspannen. Die Fachhochschule liegt inmitten des Landgutes De Wylderbeek. Verschiedene Studentenvereinigungen - selbstverständlich auch binationale - sorgen für Programm und besseres Kennenlernen. Die Stadt lockt mit Theatern, Kinos, Kneipen und Cafés. Und das Umland Limburg und andere Städte wie Roermond, Eindhoven und Maastricht, sind kaum einen Katzensprung entfernt und, laden zur Entdeckungstour ein. Kontrollierte Qualität Die Studiengänge der Fontys Fachhochschule in Venlo werden von staatlicher Seite aus regelmäßig akkreditiert. Außerdem überprüfen externe Wirtschaftsexperten jedes Jahr das Niveau von Abschlussarbeiten und deren Präsentation, um sicherzustellen, daß die Fachhochschule ihre Studenten gut ausbildet. Freistellungspolitik Das 1. Studienjahr soll unter anderem für alle Studenten gleiche Voraussetzungen schaffen. Daher können eventuell - abhängig von der Vorbildung - für bestimmte Module im 1. Studienjahr Freistellungen gewährt werden, die die Studienbelastung entsprechend verringern. 10

13 Formalitäten & Informationen Zulassung Zulassungsvoraussetzung für Software Engineering an der Fontys Fachhochschule in Venlo ist wie an deutschen Fachhochschulen die Fachhochschulreife oder das Abitur. Einen Numerus Clausus gibt es nicht. Abiturienten müssen auch kein Grundpraktikum absolviert haben. Anmeldung Die Anmeldung ist unkompliziert:voranmeldungen werden das ganze Jahr über angenommen. Für das Studienjahr 2008/2009, das Ende August beginnt, können Sie sich bereits anmelden - auch wenn Ihre Zeugnisse noch nicht vorliegen. Zur verbindlichen Anmeldung reichen Sie sie einfach nach. Für Voranmeldeformulare und auch bei anderen Fragen wenden Sie sich bitte an uns: Fontys Fachhochschule Hulsterweg 2-6 Postbus 141 NL 5900 AC Venlo Fachbereich Informatik Oder wenden Sie sich bitte an: Studiengebühren Eine gute Ausbildung ist eine Investition in die Zukunft. Als Student mit EU/EEA-Nationalität zahlen Sie an der Fachhochschule in Venlo pro Jahr eine Studiengebühr in Höhe von derzeit 1.555,-, sofern Sie bei Studienbeginn nicht jünger als 18 und nicht älter als 30 sind. Unabdingbare Voraussetzung ist, dass Sie während des Studiums einen Wohnsitz in NRW, Niedersachsen, Bremen, den Niederlanden oder Belgien haben. Studenten, die nicht aus der EU/EEA stammen, zahlen 7.200,-. Fontys bietet verschiedene Stipendien für Nicht-EU/EEA- Studenten. Diese Stipendien decken einen wesentlichen Teil der Studiengebühren. Mehr Informationen über Voraussetzungen und andere Details werden im Herbst 2007 bekannt gegeben: Die Kosten von Studienbüchern, Readern und Exkursionen sind je Studiengang und Studienjahr verschieden. 11

14 Tage der Offenen Tür/ Schnuppertage SCHAUEN SIE SICH EINMAL BEI UNS UM An den Tagen der Offenen Tür sind Sie herzlich eingeladen, mit Fontys und ihren Studiengängen Bekanntschaft zu machen. Sie können dann an den allgemeinen Informationssitzungen teilnehmen und Genaueres über die Studieninhalte und den Aufbau des Studiengangs erfahren. Aber Sie können dann auch selber feststellen, wie praxisorientiert das Studium ist und wie die Tage der Offenen Tür Mindestens zweimal im Jahr lädt die Fontys Fachhochschule in Venlo zum Tag der Offenen Tür ein. Lehrende und Studierende informieren über Studiengänge und Studienbedingungen, führen durch Hörsäle, Seminarräume und die Studienlandschaft, beantworten Fragen und geben Tipps. Termine Samstag 17. November 2007, Uhr Samstag 15. März 2008, Uhr Donnerstag 5. Juni 2008, Uhr Schnuppertage Wenn Sie mal ausprobieren wollen, wie Studieren in Venlo ist, dann vereinbaren Sie einen Schnuppertag mit uns. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns an - wir nehmen uns Zeit für ein ausführliches Gespräch mit Ihnen. Möchten Sie mehr hierüber wissen? Schicken Sie dann eine an Für Anfahrtsbeschreibungen und Stadtpläne schauen Sie auf Venlo(deutsch). Studenten den Studiengang erfahren. Dozenten und Studenten stehen Ihnen gerne Rede und Antwort. So bekommen Sie ein besseres Bild vom Studiengang und von uns. 12

15 Noch Fragen? Rufen Sie uns bitte an: Fontys Informationstelefon Fontys hat auch eine Website: Hier finden Sie Informationen über alle von Fontys angebotenen Studiengänge. Sie können auch auf die Website surfen. Impressum Dies ist eine Publikation der Abteilung Marketing en Communicatie, Fontys Hogescholen, September Gestaltung: Fontys Grafische Producties Fotografie: Bart van Overbeeke, Marco Magielse Drucker: Jansen Drukkerijen B.V., Gilze Aus dieser Broschüre können keine Rechte abgeleitet werden. 200.M

16 Software Engineering

Maschinenbau Industrielles Produkt-Design

Maschinenbau Industrielles Produkt-Design Maschinenbau Industrielles Produkt-Design Bachelor-Studiengang Venlo Vollzeit 2008-2009 Inhalt Maschinenbau Was ist das?............................................2 Ihr Beruf?..............................................2

Mehr

2008-2009. Logistik Management. Bachelor-Studiengang. Venlo Vollzeit

2008-2009. Logistik Management. Bachelor-Studiengang. Venlo Vollzeit Logistik Management Bachelor-Studiengang Venlo Vollzeit 2008-2009 Inhalt Arbeiten in der Logistik, ist das etwas für Sie?................2 Studieren an den Fontys Hogescholen.......................6 Zum

Mehr

Fontys International Campus Venlo. Fontys International Campus Venlo

Fontys International Campus Venlo. Fontys International Campus Venlo Fontys International Campus Venlo > Studienorte Fontys ist einer der größten niederländischen Hochschulverbände und verfügt über 38 Institute landesweit. In Venlo werden 10 internationale Bachelor-Studiengänge

Mehr

International Marketing

International Marketing Venlo Vollzeit 2009 2010 International Marketing International Campus Venlo Inhalt Was ist International Marketing?....3 Unser Ausbildungsprofil für Ihre Zukunft...4 Der Aufbau des Studiums...5 Wo kommen

Mehr

Logistik Management. International Campus Venlo

Logistik Management. International Campus Venlo Venlo Vollzeit 2009 2010 Logistik Management International Campus Venlo Inhalt Der Fontys International Campus Venlo...3 Logistik, ist das etwas für Sie?...4 Wie sieht dieser Studiengang aus?...5 Wo kommen

Mehr

Themen. Warum in NL studieren? 10 Gründe Noch ein Grund Warum evtl. nicht in NL studieren? Was in NL studieren? Bewerbung? Finanzen? Infos?

Themen. Warum in NL studieren? 10 Gründe Noch ein Grund Warum evtl. nicht in NL studieren? Was in NL studieren? Bewerbung? Finanzen? Infos? Studieren in NL Eine Präsentation zum Tag der offenen Tür an der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen am 21.11.2009 von Robert Marzell, Agentur für Arbeit Kamp- Lintfort Robert.Marzell@arbeitsagentur.de Themen

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN » So spannend kann Technik sein!«> www.technikum-wien.at FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN GRÖSSE IST NICHT IMMER EIN VERLÄSSLICHES GÜTEZEICHEN. Hier hat man eine große Auswahl. Die FH Technikum Wien ist die

Mehr

MASTER in den Niederlanden. Herzlich Willkommen

MASTER in den Niederlanden. Herzlich Willkommen MASTER in den Niederlanden Herzlich Willkommen Themenübersicht Worum geht es heute? Mehrwert & Vorteile Die Niederlande Das Hochschulsystem Zulassung & Voraussetzungen Finanzielles Kultur & Wohnen Perspektiven

Mehr

International Business Economics

International Business Economics Venlo Vollzeit 2009 2010 International Business Economics International Campus Venlo Der Fontys International Campus Venlo Unser internationaler Campus in Venlo bietet Studenten aller Nationen ein breit

Mehr

INHALTE DAUER ABSCHLÜSSE ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN STUDIENBEGINN VORLESUNGSZEIT UND PRÜFUNG

INHALTE DAUER ABSCHLÜSSE ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN STUDIENBEGINN VORLESUNGSZEIT UND PRÜFUNG DAUER ABSCHLÜSSE ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN STUDIENBEGINN VORLESUNGSZEIT UND PRÜFUNG 9 Semester mit integrierter Ausbildung zur Fachinformatikerin/zum Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Mehr

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang Softwaretechnik Fördern und fordern für Qualität we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts WARUM SOFTWARETECHNIK STUDIEREN? Der Computer ist

Mehr

Eltern als Studienberater. Studentin Alina und Papa Andreas Tolksdorf

Eltern als Studienberater. Studentin Alina und Papa Andreas Tolksdorf Eltern als Studienberater Studentin Alina und Papa Andreas Tolksdorf Inhalt Studienwahl Ihres Kindes Ihre Rolle als Studienberater Warum Wageningen University? Was kostet ein Studium? Krankenversicherung

Mehr

Studienordnung. Inhalt. I. Allgemeiner Teil 1 Rechtsgrundlagen und Zuständigkeit

Studienordnung. Inhalt. I. Allgemeiner Teil 1 Rechtsgrundlagen und Zuständigkeit Studienordnung für den Studiengang Biomedical Engineering am Fachbereich Elektrotechnik der Hochschule Anhalt (FH) und an der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg vom 29.02.2000

Mehr

Technische Informatik. Studiengang Technische Informatik. Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor

Technische Informatik. Studiengang Technische Informatik. Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor Technische Informatik Studiengang Technische Informatik Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Abschluss: Bachelor Wie sieht das Tätigkeitsfeld für Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studienganges

Mehr

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Meppel, Niederlande

Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Meppel, Niederlande Erfahrungsbericht zu meinem Auslandssemester in Meppel, Niederlande Name: Glauner, Tina Heimathochschule: PH Weingarten Gasthochschule: Stenden University Meppel Studiengang: Lehramt für Grundschule Fächerkombination:

Mehr

Biomedizinische Technik

Biomedizinische Technik university of applied sciences Biomedizinische Technik Bachelor of Science Fachbereich 04 KMUB Campus Gießen Biomedizinische Technik Der Bachelorstudiengang Biomedizinische Technik Das Studium der Biomedizinischen

Mehr

FAQ Frequently Asked Questions zum Studiengang Wirtschaftschemie an der WWU Münster

FAQ Frequently Asked Questions zum Studiengang Wirtschaftschemie an der WWU Münster Institut für betriebswirtschaftliches Management im Fachbereich Chemie und Pharmazie Prof. Dr. Jens Leker Leonardo-Campus 1 48149 Münster FAQ Frequently Asked Questions zum Studiengang Wirtschaftschemie

Mehr

DUAL STUDIEREN IN MANNHEIM IN DER THEORIE GANZ VORNE. IN DER PRAXIS UNSCHLAGBAR!

DUAL STUDIEREN IN MANNHEIM IN DER THEORIE GANZ VORNE. IN DER PRAXIS UNSCHLAGBAR! E über 2000 renommierte Ausbildungspartnerunternehmen in einer starken Partnerschaft Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Informatik, Ingenieurwesen, Medien und Wirtschaftsinformatik an Alle Angebote sind

Mehr

Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Flensburg

Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Flensburg Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Flensburg Bachelor of Science in Information Systems Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH) Master of Information Systems Warum Wirtschaftsinformatik an der FH

Mehr

DAS NÄCHSTE LEVEL WARTET SCHON.

DAS NÄCHSTE LEVEL WARTET SCHON. LIDL KROATIEN DAS NÄCHSTE LEVEL WARTET SCHON. Duales Bachelor-Studium bei Lidl Lidl lohnt sich. 2 STUDIUM BEI LIDL WILLKOMMEN IN DER LIDL-WELT Sie sind ambitioniert. Sie haben Ziele. Sie denken weiter.

Mehr

Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft

Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft 1 Gliederung 1. Vorüberlegungen: Welcher Master für wen? 2. Inhaltliche Konzeption 3. Didaktische Konzeption 4. Zulassungsvoraussetzungen

Mehr

E-Government, B.Sc. in deutscher Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

E-Government, B.Sc. in deutscher Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt E-Government, B.Sc. in deutscher Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt E-Government, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des Studiengangs: zum Wintersemester

Mehr

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Administration Exchange International Business Administration

Mehr

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Bachelor Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Wer Interesse an Betriebswirtschaft hat

Mehr

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht

PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Personenbezogene Angaben PROMOS 2014 - Erfahrungsbericht Name: Anna Studienfächer: Anglistik und Biologie Gastland: USA Gastinstitution: East Stroudsburg University of Pennsylvania Zeitraum des Auslandsaufenthalts:

Mehr

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der Fachhochschule Heidelberg Prof. Dr. Gerhard Vigener Fachhochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Hochschule der SRH Die Wahl der

Mehr

Informatik studieren an der HTW

Informatik studieren an der HTW Informatik studieren an der HTW Prof. Dr. Helmut G. Folz Studiengangsleiter Praktische Informatik Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes 1 Die HTW im Überblick 5 Standorte im Saarland: Campus

Mehr

1. Vorbereitung. 2. Unterkunft

1. Vorbereitung. 2. Unterkunft 1. Vorbereitung Die Vorbereitungen für einen Aufenthalt an einer Partneruniversität sind nicht sehr umfangreich. Zunächst habe ich mich auf der Homepage der Universidad de Barcelona, im Internet und von

Mehr

I n s t i t u t. für angewandte Forschung Beratung und Weiterbildung an der. Berufsbegleitendes Studium für IT-Mitarbeiter des öffentlichen Sektors

I n s t i t u t. für angewandte Forschung Beratung und Weiterbildung an der. Berufsbegleitendes Studium für IT-Mitarbeiter des öffentlichen Sektors für angewandte Forschung an der Berufsbegleitendes Studium für IT-Mitarbeiter des öffentlichen Sektors Diplom Wirtschaftsinformatiker/-in (FH) IT-Fachkräftemangel ist heutzutage in aller Munde. Zukunftsprognosen

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

Exmatrikulationsfragebogen

Exmatrikulationsfragebogen Exmatrikulationsfragebogen Liebe Studierende, Ziel der Fachhochschule Flensburg ist es, allen Studierenden die bestmögliche Ausbildung als Grundlage für eine erfolgreiche Erwerbstätigkeit mit auf den Lebensweg

Mehr

Übung 3: Ergänzen Sie den Text mit den Wörtern aus dem Kasten!

Übung 3: Ergänzen Sie den Text mit den Wörtern aus dem Kasten! 1.2. Wiederholungsübungen: Studium Übung 1: Welche Begriffe passen zusammen? 1 die Hochschule a berufsbegleitend 2 die Promotion b die Dissertation 3 das Studentenwerk c der Numerus clausus 4 das Fernstudium

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

Projektmanagement Bau (M.Sc.) STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE

Projektmanagement Bau (M.Sc.) STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE Studiengang Projektmanagement Bau (M.Sc.) STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. 07/12_SRH/HS_PB_S_PMB/Nachdruck_www.Buerob.de Fotos:

Mehr

Entpuppe dich! Ausbildung mit Perspektive bei der Gothaer.

Entpuppe dich! Ausbildung mit Perspektive bei der Gothaer. 114919 08.2013 Entpuppe dich! Ausbildung mit Perspektive bei der Gothaer. Das ist die Gothaer. Die Gothaer zählt zu den großen deutschen Versicherungskonzernen. Heute vertrauen rund 3,5 Millionen Kunden

Mehr

Klassifikation der IT-Berufe IT-Berufe

Klassifikation der IT-Berufe IT-Berufe Klassifikation der IT-Berufe IT-Berufe Ausbildungsberufe Informatikkaufmann/-frau (IKA) Fachinformatiker/in Zu studierende Berufe an der FH Informatikassistent (IAS) Zu studierende Berufe an der Universität

Mehr

Ausbildung. Erfahrungsbericht einer Praktikantin

Ausbildung. Erfahrungsbericht einer Praktikantin Ausbildung Erfahrungsbericht einer Praktikantin Lilia Träris hat vom 26.05. 05.06.2015 ein Praktikum in der Verwaltung der Gütermann GmbH absolviert. Während dieser zwei Wochen besuchte sie für jeweils

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name, Vorname: Loza, Laura Geburtsdatum: 05.12.1994 Anschrift: Telemannstraße 1, 95444 Bayreuth Tel./Handy: 017672126836 E-Mail: laura_loza94_@hotmail.com lauraloza94@gmail.com

Mehr

Medien- und Kommunikationsinformatik, in deutscher Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Medien- und Kommunikationsinformatik, in deutscher Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Medien- und Kommunikationsinformatik, B.Sc. in deutscher Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Medien- und Kommunikationsinformatik, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort:

Mehr

Studienordnung für den Master-Studiengang Management sozialer Dienstleistungen der Hochschule Wismar University of Technology, Business and Design

Studienordnung für den Master-Studiengang Management sozialer Dienstleistungen der Hochschule Wismar University of Technology, Business and Design Studienordnung für den Master-Studiengang Management sozialer Dienstleistungen der Hochschule Wismar University of Technology, Business and Design vom 19. Juli 2004 Aufgrund des 2 Abs. 1 in Verbindung

Mehr

Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Berlin Informationsveranstaltung. Herzlich Willkommen an der VWA Erfurt

Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Berlin Informationsveranstaltung. Herzlich Willkommen an der VWA Erfurt Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Berlin Informationsveranstaltung Herzlich Willkommen an der VWA Erfurt Informationsveranstaltung Aufbaustudium zum Bachelor of Arts Bedeutung/Wertigkeit des Bachelorstudiums

Mehr

Bachelor Public und Nonprofit-Management

Bachelor Public und Nonprofit-Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Bachelor Public und Nonprofit-Management in Kooperation mit der HTW Berlin akkreditiert durch

Mehr

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium M.A. Business and Organisation Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz

Mehr

SpeedUp. Frequently Asked Questions.

SpeedUp. Frequently Asked Questions. SpeedUp. Frequently Asked Questions. Bewerbung. Wann kann ich mich für SpeedUp bewerben? Für SpeedUp beginnt die Bewerbungsphase immer im Herbst, ca. ein Jahr vor Programmstart. Mit welchen Dokumenten/Unterlagen

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der Technische Universität München (Name der Universität) Studiengang und -fach: Technologie und Management orientierte BWL In

Mehr

SeIT_SINCE 1848. Master-Studium

SeIT_SINCE 1848. Master-Studium SeIT_SINCE 1848 Master-Studium Physiotherapie: THERAPIEWISSENSCHAFT ERGOTHERAPIE: THERAPIEWISSENSCHAFT LOGOPÄDIE: THERAPIEWISSENSCHAFT PFLEGE: THERAPIEWISSENSCHAFT Hochschule Fresenius Unsere Tradition

Mehr

Studienmodelle der Elektro- und Informationstechnik

Studienmodelle der Elektro- und Informationstechnik Studienmodelle der Elektro- und Informationstechnik Diplom Bachelor Master s t u d i u m Abitur! Und was dann? Universitäten und Fachhochschulen bieten verschiedenste Studiengänge an für jeden Geschmack

Mehr

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen Wirtschaftsingenieurwesen bachelor Überblick Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bildet Absolvent(inn)en dazu aus, interdisziplinär an der Schnittstelle von Technik und Wirtschaft zu wirken. Der

Mehr

Wortschatz zum Thema: Studium

Wortschatz zum Thema: Studium 1 Rzeczowniki: das Studium das Fernstudium das Auslandsstudium die Hochschule, -n die Gasthochschule, -n die Fachrichtung, -en die Fakultät, -en die Ausbildung die Hochschulausbildung der Student, -en

Mehr

Berufsbegleitend studieren im Verbund: Ein Modell mit Perspektive der Fachhochschulen in NRW. IfV NRW

Berufsbegleitend studieren im Verbund: Ein Modell mit Perspektive der Fachhochschulen in NRW. IfV NRW Berufsbegleitend studieren im Verbund: Ein Modell mit Perspektive der Fachhochschulen in NRW Informationsveranstaltung MIP an der FH Dortmund am 14.05.2013 Dieter Pawusch Geschäftsführer IfV NRW 1 WAS

Mehr

DESIGN INTELLIGENT SYSTEMS

DESIGN INTELLIGENT SYSTEMS INTELLIGENT SYSTEMS DESIGN Smarte Technologien clever entwickeln Den ganzen Tag und überall online kommunizieren, Geräte berührungslos bedienen, von unterwegs über eine App zu Hause die Rollläden schließen,

Mehr

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAV O N schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Stuttgart Marburg Braunschweig Graz Tokyo Detroit Stellen Sie

Mehr

Studienordnung für den. Master-Fernstudiengang Wirtschaftsinformatik. der Hochschule Wismar University of Technology, Business and Design

Studienordnung für den. Master-Fernstudiengang Wirtschaftsinformatik. der Hochschule Wismar University of Technology, Business and Design Seite 1 Studienordnung für den der Hochschule Wismar University of Technology, Business and Design vom 30.05.2006 Aufgrund von 2 Abs. 1 in Verbindung mit 39 Abs. 1 des Gesetzes über die Hochschulen des

Mehr

Mit 80.000 Studierenden: NR.1. Studieren, wo es am schönsten ist

Mit 80.000 Studierenden: NR.1. Studieren, wo es am schönsten ist Mit 80.000 Studierenden: NR.1 in Deutschland! Studieren, wo es am schönsten ist Erfolgskonzept FernUniversität Die FernUniversität in Hagen ist mit über 80.000 Studierenden die größte Universität Deutschlands.

Mehr

Studieren- Erklärungen und Tipps

Studieren- Erklärungen und Tipps Studieren- Erklärungen und Tipps Es gibt Berufe, die man nicht lernen kann, sondern für die man ein Studium machen muss. Das ist zum Beispiel so wenn man Arzt oder Lehrer werden möchte. Hat ihr Kind das

Mehr

Master International Marketing Management

Master International Marketing Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Marketing Management Akkreditiert durch International Marketing

Mehr

WIRTSCHAFTS- INFORMATIK. Bachelor of Science Acquin akkreditiert

WIRTSCHAFTS- INFORMATIK. Bachelor of Science Acquin akkreditiert WIRTSCHAFTS- INFORMATIK Bachelor of Science Acquin akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach

Mehr

Prüfungsordnung für den Studiengang Master of Science (M.Sc.)

Prüfungsordnung für den Studiengang Master of Science (M.Sc.) Vom 9. August 005 (Amtliche Bekanntmachungen Jg., Nr., S. 9 9), in der Fassung vom. September 0 (Amtliche Bekanntmachungen Jg., Nr. 8, S. 58 58) Prüfungsordnung für den Studiengang Master of Science (M.Sc.)

Mehr

Die Aufnahme des Studiums ist immer nur zum Wintersemester möglich.

Die Aufnahme des Studiums ist immer nur zum Wintersemester möglich. FAQs Master EB: Wann kann ich das Masterstudium beginnen? Die Aufnahme des Studiums ist immer nur zum Wintersemester möglich. Wie kann ich mich für den Masterstudiengang Europäische Betriebswirtschaft

Mehr

Unionis Business School Der Partner für das Versicherungswesen Ausbildungs- oder berufsbegleitend studieren.

Unionis Business School Der Partner für das Versicherungswesen Ausbildungs- oder berufsbegleitend studieren. Best of Management Unionis Business School Der Partner für das Versicherungswesen Ausbildungs- oder berufsbegleitend studieren. Bachelor of Arts Wirtschaft (Versicherungsmanagement) Studiengang Bachelor

Mehr

MECHATRONIK EDUCATION

MECHATRONIK EDUCATION MECHATRONIK EDUCATION Mechatronik auf Lehramt Neugier wecken für technikorientierte Fragestellungen, Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik begeistern, ingenieurwissenschaftliche

Mehr

BACHELOR OF ARTS - FOOD MANAGEMENT

BACHELOR OF ARTS - FOOD MANAGEMENT BACHELOR OF ARTS - FOOD MANAGEMENT Die SHF ist im dualen Studium Food Management ein perfekter Praxispartner, da es sich um ein mittelständisches Unternehmen handelt, in dem das Einbringen von neuen Ideen

Mehr

TECHNISCHE INFORMATIK

TECHNISCHE INFORMATIK TECHNISCHE INFORMATIK DEN TECHNISCHEN FORTSCHRITT MITGESTALTEN we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts WARUM TECHNISCHE INFORMATIK STUDIEREN? Computer und Software

Mehr

Zwei-Fächer- und Fachbachelor Informatik Studium an der Universität Oldenburg. Dr. Ute Vogel Fachstudienberaterin Informatik

Zwei-Fächer- und Fachbachelor Informatik Studium an der Universität Oldenburg. Dr. Ute Vogel Fachstudienberaterin Informatik Zwei-Fächer- und Fachbachelor Studium an der Universität Oldenburg Dr. Ute Vogel Fachstudienberaterin 1 Überblick Warum studieren? Was eine gute erin/ ein guter er wissen muss Wie sieht der Fachbachelor

Mehr

Duales Studium Informationen für Studieninteressierte

Duales Studium Informationen für Studieninteressierte Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik i Duales Studium Informationen für Studieninteressierte Alle dualen Bachelor-Studienprogramme

Mehr

nachweisen müssen. Teil II Lehrveranstaltungen (2) Gegenstand und Art der Lehrveranstaltungen sowie deren Anteil am zeitlichen Gesamtumfang

nachweisen müssen. Teil II Lehrveranstaltungen (2) Gegenstand und Art der Lehrveranstaltungen sowie deren Anteil am zeitlichen Gesamtumfang Satzung des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik der Fachhochschule Lübeck über das Studium im Bachelor-Studiengang Informatik/Softwaretechnik (INF) (Studienordnung Informatik/Softwaretechnik (INF))

Mehr

UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES WIRTSCHAFTS- INGENIEURWESEN - INDUSTRIE. Bachelor of Science. Fachbereich 14 WI Campus Friedberg

UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES WIRTSCHAFTS- INGENIEURWESEN - INDUSTRIE. Bachelor of Science. Fachbereich 14 WI Campus Friedberg UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES WIRTSCHAFTS- INGENIEURWESEN - INDUSTRIE Bachelor of Science Fachbereich 14 WI Campus Friedberg WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN - INDUSTRIE Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Mehr

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS

Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS Martin Petzsche Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS Studienzentrum der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) an der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) 0 Agenda

Mehr

TECHNISCHE INFORMATIK. Technologien von morgen entwickeln Bachelor of Science

TECHNISCHE INFORMATIK. Technologien von morgen entwickeln Bachelor of Science TECHNISCHE INFORMATIK Technologien von morgen entwickeln Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie

Mehr

Internationale Erfahrungen machen. Für Berater und Lehrer. Studieren im Ausland

Internationale Erfahrungen machen. Für Berater und Lehrer. Studieren im Ausland Internationale Erfahrungen machen Für Berater und Lehrer Studieren im Ausland Gründe Auslandserfahrung und Internationalität sind in der Wissenschaft mittlerweile ebenso gefragt wie selbstverständlich.

Mehr

Neu im Programm. Production - Produktion Mechatronics - Mechatronik

Neu im Programm. Production - Produktion Mechatronics - Mechatronik Neu im Programm Production - Produktion Mechatronics - Mechatronik CAREER&STUDY INNOVATIVE PERSONALENTWICKLUNG NACH MASS POSITIONIERUNG UND REKRUTIERUNG Mit Career&Study bieten Sie Ihren Mitarbeitern neue

Mehr

Innovation, Technologie und Wissenschaft Ausbildungsintegrierendes duales Studium AUSBILDUNGSINTEGRIERENDES DUALES STUDIENANGEBOT

Innovation, Technologie und Wissenschaft Ausbildungsintegrierendes duales Studium AUSBILDUNGSINTEGRIERENDES DUALES STUDIENANGEBOT AUSBILDUNGSINTEGRIERENDES DUALES STUDIENANGEBOT Agenda Wie es dazu kam Hintergrund und Rahmenbedingungen Ausbildungsort Hochschule - Beuth Hochschule für Technik Berlin Ausbildungsort Oberstufenzentrum

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Universität Passau Studiengang und -fach: Master European Studies In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? 2 In welchem Jahr

Mehr

Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences. Herzlich Willkommen

Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences. Herzlich Willkommen Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences Herzlich Willkommen FOM Staatlich anerkannte Hochschule der Wirtschaft vom Wissenschaftsrat akkreditiert FOM Hochschulstudienzentrum

Mehr

Organisatorisches zum Auslandssemester

Organisatorisches zum Auslandssemester Organisatorisches zum Auslandssemester Formalitäten rechtzeitig erledigen Im Studiengang Elektrotechnik/Automatisierungstechnik International wird das 5. Semester als Studiensemester an einer ausländischen

Mehr

Gehören Sie zu den Besten? HEIDENHAIN fördert herausragende, überdurchschnittlich. Abiturienten und Studierende.

Gehören Sie zu den Besten? HEIDENHAIN fördert herausragende, überdurchschnittlich. Abiturienten und Studierende. Gehören Sie zu den Besten? HEIDENHAIN fördert herausragende, überdurchschnittlich einsatzbereite, technikbegeisterte Abiturienten und Studierende. Wer ist HEIDENHAIN? Wir sind einer der führenden Hersteller

Mehr

Bachelor Öffentliche Verwaltung

Bachelor Öffentliche Verwaltung Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Bachelor Öffentliche Verwaltung akkreditiert durch Öffentliche Verwaltung Hochschule für

Mehr

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten.

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Die Ausbildung Bachelor of Arts Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal Niederlassung

Mehr

BACHELORSTUDIUM WIRTSCHAFTS INFORMATIK BERUFSBEGLEITEND

BACHELORSTUDIUM WIRTSCHAFTS INFORMATIK BERUFSBEGLEITEND BACHELORSTUDIUM WIRTSCHAFTS INFORMATIK BERUFSBEGLEITEND FACTS 6 SEMESTER BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für MaturantInnen ohne berufliche Erfahrungen, die

Mehr

BMT Ausbildung als durchgehender Studiengang (Fachhochschul-Modell)

BMT Ausbildung als durchgehender Studiengang (Fachhochschul-Modell) BMT Ausbildung als durchgehender Studiengang (Fachhochschul-Modell) Vera Dammann (Dipl.-Ing.) Historie 1970: Gründung der Studiengänge in Hamburg und Gießen: Regelstudienzeit: 6 Semester. Abschluss: Ing.

Mehr

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre Vollzeitprogramm und Teilzeitprogramm

Mehr

Die Bachelor-Studiengänge der Wirtschaftsund Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Die Bachelor-Studiengänge der Wirtschaftsund Sozialwissenschaftlichen Fakultät CHANCEN NUTZEN Die Bachelor-Studiengänge der Wirtschaftsund Sozialwissenschaftlichen Fakultät DAS BACHELOR-STUDIUM AN DER WISO Starten Sie jetzt Ihre Karriere! Mit einem der drei Bachelor-Studiengänge

Mehr

Fakultät für. Psychologie. Psychologie. Bachelorstudium. psycho.unibas.ch

Fakultät für. Psychologie. Psychologie. Bachelorstudium. psycho.unibas.ch Fakultät für Psychologie Psychologie Bachelorstudium psycho.unibas.ch «Psychologie verbindet theoretische Aussagen mit naturwissenschaftlich ausgerichteten empirischen Methoden, um das Verhalten und Erleben

Mehr

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen Wirtschaftsingenieurwesen Der Masterstudiengang Master of Science Die moderne Architektur unserer Gebäude lädt ein zu spontanen Diskussionen in zwangloser Atmosphäre. Theoretische Lehrinhalte werden in

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAVON schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Ingolstadt Stuttgart Frankfurt Marburg Braunschweig Graz Barcelona

Mehr

Auslandsaufenthalt in Gent, Belgien (2015/16)

Auslandsaufenthalt in Gent, Belgien (2015/16) Auslandsaufenthalt in Gent, Belgien (2015/16) Im Wintersemester 2015/16 habe ich ein Auslandssemester an der Universiteit Gent in Belgien absolviert. Ich habe mich bereits im Januar 2015 für diese Universität

Mehr

Mentoring-Programm Studium und Praxis e.v. Kurzvorstellung

Mentoring-Programm Studium und Praxis e.v. Kurzvorstellung Mentoring-Programm Studium und Praxis e.v. Kurzvorstellung Der Verein Studium und Praxis e.v. stellt sich vor Wer sind wir? 1987 wurde der Verein Studium und Praxis e.v. (SuP) auf Initiative von Absolventen

Mehr

Ausbildung und Studium verbinden. Die optimale Kombination für den perfekten Start.

Ausbildung und Studium verbinden. Die optimale Kombination für den perfekten Start. Ausbildung und Studium verbinden. Die optimale Kombination für den perfekten Start. Starten Sie Ihre Karriere mit unseren integrierten Studiengängen und absolvieren Sie ausbildungsbegleitend unsere DIN-geprüfte

Mehr

Materialwissenschaft. Bachelor of Science

Materialwissenschaft. Bachelor of Science Materialwissenschaft Bachelor of Science Im Studiengang Materialwissenschaft werden alle notwendigen theoretischen und angewandten natur wissenschaftlichen Grundkenntnisse für die Herstellung und den Einsatz

Mehr

Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene, B.Sc. in deutscher Sprache. Campus Kleve Fakultät Life Sciences

Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene, B.Sc. in deutscher Sprache. Campus Kleve Fakultät Life Sciences Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene, B.Sc. in deutscher Sprache Campus Kleve Fakultät Life Sciences Qualität, Umwelt, Sicherheit und Hygiene, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve

Mehr

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES MEDIZINISCHE PHYSIK UND STRAHLEN- SCHUTZ. Bachelor of Science. Fachbereich 04 KMUB Campus Gießen Campus Friedberg

UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES MEDIZINISCHE PHYSIK UND STRAHLEN- SCHUTZ. Bachelor of Science. Fachbereich 04 KMUB Campus Gießen Campus Friedberg UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES MEDIZINISCHE PHYSIK UND STRAHLEN- SCHUTZ Bachelor of Science Fachbereich 04 KMUB Campus Gießen Campus Friedberg MEDIZINISCHE PHYSIK UND STRAHLENSCHUTZ Der Bachelorstudiengang

Mehr

Technische Akademie Wuppertal. Studium neben Ausbildung und Beruf

Technische Akademie Wuppertal. Studium neben Ausbildung und Beruf Technische Akademie Wuppertal Studium neben Ausbildung und Beruf Wer ist die TAW? Eine der größten Institutionen für praxisorientierte berufliche Weiterbildung in Deutschland in freier Trägerschaft. 1948

Mehr

Christina Klein. Studieren in den USA. interna. Ihr persönlicher Experte

Christina Klein. Studieren in den USA. interna. Ihr persönlicher Experte Christina Klein Studieren in den USA interna Ihr persönlicher Experte Inhalt 1. Einleitung... 7 2. Informationen zum Land... 8 3. Das Hochschulsystem... 11 4. Welche Universität sollte ich besuchen?...

Mehr

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsinformatik Akkreditiert durch Wirtschaftsinformatik Hochschule für

Mehr

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR ABITURIENTEN

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR ABITURIENTEN Entdecke die Faszination Vlies. AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR ABITURIENTEN Sandler Dein Familien-Unternehmen ABSCHLUSS IN SICHT? Jetzt ist es Zeit, Deine Zukunft zu planen: Du suchst einen sicheren Beruf

Mehr