VSEK Innerschweiz Beleuchtungstechnik mit LED

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VSEK Innerschweiz Beleuchtungstechnik mit LED"

Transkript

1 VSEK Innerschweiz Beleuchtungstechnik mit LED Lukas Schefer Gersagzentrum Emmenbrücke

2 Vorstellung Lukas Schefer Application Engineering & Customer Support OSRAM AG In der Au 6 Postfach Winterthur Tel.: +41 (0)

3 Agenda Seite 1. Begrüssung LED: Komponenten / Retrofit / Leuchten Technische Informationen Steuerungen Anwendungen 97 3

4 OSRAM bietet Ihnen LED-Lösungen aus einer Hand Einzel-LED LED Modul Light Engine Leuchte/ Lampe + OPTOTRONIC Vorschaltgeräte + weitere Maßnahmen: - Thermomanagement - Entblendung - Schutz vor äußeren Einflüssen - Verdrahtung - u. v. m. Steuerungen und Software 4

5 OSRAM - LED - Produktsortiment Easy-to-install - Konzept LED Systeme LED Leuchten LED Lampen Flexible LED Systeme attraktive LED Leuchten & plug & play Retrofit Lampen 5

6 Geschichte der LED Effizienz t : Henry Joseph Round entdeckt den physikalischen Effekt der Elektrolumineszenz. 1962: Die erste rote Lumineszenzdiode Typ GaAsP kommt auf den Markt. 1971: LED in weiteren Farben sind verfügbar: Grün, Orange, Gelb. Bei allen LED verbessern sich Leistung und Effektivität kontinuierlich. 1993: Die im blauen und grünen Spektrum emittierenden InGaN-Dioden mit einer sehr hohen Effizienz werden vorgestellt. Die Bedingung zur Erzeugung von weißem Licht ist erfüllt. 1995: Die erste LED mit weißem Licht aus Lumineszenzkonversion wird eingeführt 6

7 OSRAM Marktstellung Halbleiterlichtquellen Weltweit modernste LED Fabrik in Regensburg (D) mit einer Kapazität von 11 Milliarden LED pro Jahr Fast 20 Prozent Umsatz mit LED (SSL)* 19.5 % 80.5 % Gas Farm 100% = OSRAM Umsatz inkl. aller Halbleitertechnologien: LED, OLED, Infrarotbauelemente, Hochleistungslaserdioden und alle Wertschöpfungsstufen. 7

8 Prinzipieller Aufbau eines LED-Chips Window layer p-doped layer active layer (light generation) n-doped layer - Querschnitt durch einen LED-Chip + Substrat 0,1-- 0,3 mm Ein LED-Chip besteht aus mehreren Halbleiter-Schichten Licht wird in der aktiven Schicht erzeugt Das Licht wird direkt oder über Reflexion emittiert Ziel ist es möglichst viel des erzeugten Lichtes aus dem LED-Chip zu extrahieren der LED-Chip erzeugt Licht in einer bestimmten Farbe Die Farbe des Lichts hängt vom verwendeten Materialsystem und der Materialzusammensatzung ab Für Hochleistungs-LED werden zwei Materialsysteme verwendet AlInGaP wird für rot/orange/gelb verwendet InGaN wird für blau und grün eingesetzt 8

9 Querschnitt durch eine SMT Bauform Epoxy Chip Bond wire Lead frame Cavity Circuit board mm 9

10 LED Bauformen für Lichtlösungen RadialLED LED in SMT Gehäuse Chip-on-board Radial LED (3/5 mm) 0.1W TOPLED < 0.6 W High Flux LED W Kompakt Lichtquelle ~ 10 W W 10

11 Farbdreieck InGaN/ GaN Green White CW = White (GaN) CW = White (InGaN) (x=0.32/y=0.31) Warm White WW = Warm White (InGaN) (x=0.43/y=0.4) Yellow InGaAlP V = VerdeGreen 505nm Y = Yellow (InGaAlP) 587nm T = TrueGreen (InGaN) 525nm Orange P = PureGreen (InGaAlP) 560nm O = Orange (InGaAlP) 605nm G = Green (InGaAlP) 570nm Orange Red Blue B = Blue (InGaN) 470nm A = Org. Red (InGaAlP) Red 617nm B = Blue (GaN) 466nm S = Super-Red (InGaAlP) 630nm H = Hyper-Red (GaAlAs) 645nm 11

12 Blauer Chip + Gelber Konverterstoff = Weisses Licht Volume conversion Konverter gemischt mit Vergussmaterial Gelb Blau Gelb Blau Chiplevel Conversion (CLC) Konverter dünn auf Chip aufgebracht 12

13 Farbtemperatur der OSRAM LED Systeme OSRAM LED Systeme: LED Systeme 865 Kaltweiss: 6500K LED Systeme 854 Tageslichtweiss: 5400K LED Systeme 840 Neutralweiss: 4000K LED Systeme 830 / 827 Warmweiss: 3000K / 2700K 7000K 6000K 5000K 4000K 3000K 2000K Standard Lichtquellen: Standard weiss LED 6,500 K Mittagssonne Kalte Fluoreszenz Std. Hochdruck 4,000 K Halogen 3,000 K Std. Glühlampe 2,700 K 13

14 Farbwiedergabeindex (CRI) CRI Tageslicht 100 Effizienz Standard Phosphor Red & Green Phosphor Narrow Yellow Phosphor % 90 85% % CRI und Effizienz hängen stark von der gewählten Leuchtstofflösung ab Abschätzung max. 150 CRI 80 wird zu 180 CRI 60 14

15 OSRAM FineWHITE Referenz für Homogenität MacAdam Ellipsen und Schwell-Wert-Einheiten (SWE) 4 MacAdam SWE* 3 MacAdam SWE Die Größe der MacAdam Ellipse ist definiert durch sogenannte Schwell- Wert-Einheiten (SWE) Die SWE charakterisieren die Qualität des Farbunterschieds 8.8 MacAdam SWE Der Bereich in Kelvin (z.b. ± 300 K) bietet keine Aussage zur Homogenität! Größe der MacAdam Ellipse 1 SWE / MacAdam Schritt 2-3 SWE / MacAdam Schritte > 4 SWE / MacAdam Schritte Qualität der Farbhomogenität innerhalb der Ellipse Kein sichtbarer Farbunterschied Kaum Farbunterschied sichtbar Sichtbarer Farbunterschied * Der allgemein bekannte Norm (IEC 60081) über Homogenität von FL-Lampen erlaubt eine maximale Abweichung von 5 SWE 15

16 Allgemeines zu LED Neues Feinbinning für Module höchster Homogenität Altes Binning (8 MacAdam) Neues Feinbinning (3 MacAdam) 4700 K 5400 K 6500 K 6500 K 5400 K 4700 K 4000 K 3000 K 2700 K Max. ±700K Max. ±300K Max. ±250K Max. ±105K Max. ±58K Max. ±40K 16

17 Lichtquellen Effizienz 170 Lichtquellen Effizienz [Lumen/Watt] LED / Solid State Lighting Standard Lichtquellen Fluorescent 1961 Hochdruck- Entladungslampen CFL vs. LED Glühlampe 1950 Quecksilberdampf Halogen

18 LED Lichtquellen Effizienz LED Effizienz ist gleich Leuchten Effizienz!? FAKT ist : Es gibt noch keine Norm für Angaben der Effizienz von LED Leuchten und LED Systemen. Meist werden die Effizienz der verwendeten LED Komponenten angegeben, was jedoch nicht korrekt ist. Denn die LED Komponente wird in Millisekunden bei 25 C gemessen. Eine korrekte Angabe für ein LED System und eine LED Leuchte ist ein Lumenstrom und eine Leistungsaufnahme des dem gesamten Systems (inklusive Betriebsgerät) bei normaler eingeschwungener Betriebstemperatur. Anstrengungen für eine Standardisierung laufen. 18

19 Energiewandlung Glühlampe LED 5% 12% 25% 75% 83% Wärme Sichtbares Licht Infrarot Strahlung 19

20 Grundlagen der LED Technik Wärmeerzeugung Glühlampe (links) vs PARATHOM CLA 40 (rechts) Niedervolthalogenlampe (links) vs Parathom MR16 20 (rechts) 20

21 Warum ist das Temperaturmanagement so wichtig? Wärme mehr Wärme Weniger Licht (lm) Weniger Lebensdauer Helligkeit Temperatur Strom höherer Strom Mehr Licht (Lumen) Kleinere Lebendauer Lebens dauer Temperatur Bessere Kühlung Mehr Licht (Lumen) Höhere Lebensdauer Strom Temperatur unter Kontrolle = Lebensdauer unter Kontrolle 21

22 Lebensdauerdefinition OSRAM wendet LM zur Messung des Lichtstromrückgangs bei LED an. Testkriterien: h (~9 Monate) mit drei verschiedenen Temperaturen, z. B. 55 C, 85 C, 105 C Lichtstrom [lm] 100 % 70 % Welcher L-Wert gefordert ist, hängt von der Applikation ab, z. B. in Notstromanwendungen evtl. L 80 oder mehr, in der Allgemeinbeleuchtung meist L 70 oder L % T c [ C] L 70 L 50 t [Std] 22

23 Lebensdauer Lifetime in in hours Stunden Lebensdauerdefinition longlife technology 60'000 50'000 40'000 30'000 20'000 10' C 75 C Temperature am at T c Tc- Punkt Point Warum also Thermomanagement? Die Lebensdauer von LED Modulen hängt von der Temperatur ab Gerade bei mit Hochleistungs-LED ausgestatteten Modulen (> 1 W) ist Thermomanagement unerlässlich, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten 23

24 Einflussfaktoren auf die Lebensdauer einer LED 24

25 Betriebsgeräte Differenzierung der LED Produkte + _ Stromregler Spannungsgesteuerte LED Produkte Stromregler ist auf dem Produkt integriert (Platzbedarf) Produkte können ohne Probleme parallel geschaltet werden Höhere Wärmeentwicklung auf dem Modul Stromgesteuerte LED Produkte Kein Stromregler ist auf dem Produkt integriert (klein) Produkte können nur seriell geschaltet werden Nur Betriebsgerät mit Konstantstromregelung Komplizierte Verdrahtung Beschränkung Anzahl LED wegen SELV Spannung 25

26 Normen für LED-Betriebsgeräte Überblick der gültigen Normen Sicherheitsnorm IEC ; gültig seit August 2007 Arbeitsweisenorm IEC 62384; gültig seit April 2007 EMV Normen (elektromagnetische Verträglichkeit) Immunität IEC Oberwellen (Harmonische) IEC EMI (Hochfrequenzstörung) EN MHz- gültig seit Mai 2010 MM Zeichen: DIN sichere Montage in Möbel und auf hölzernen Oberflächen 26

27 Konsequenzen beim Gebrauch von nicht konformen LED-Konverter Wenn LED-Konverter nicht nach der gültigen Sicherheit- und EMV-Norm zugelassen sind : Die Versicherung wird im Fehlerfall, z.b. Feuer, Elektrischer Schlag, EMV Probleme usw., die Kosten/Konsequenzen nicht abdecken. LED-Konverter erfüllen nicht die gültigen Normen Verbotenen LED-Installation! Der Installateur ist haftbar! 27

28 ESD elektrostatische Entladungen Elektrostatische Ladungen entstehen, wenn 2 unterschiedliche Materialien aneinander reiben oder voneinander getrennt werden (triboelektrischer Effekt). Nur Entladungen von über 3000V sind als Elektroschock spürbar Z. B. beim Laufen über einen Teppichboden kann sich der Körper eines Menschen auf bis zu 20 kv aufladen. Schutz bieten ESD taugliche Arbeitsplätze, die man sich für wenig Geld zusammen stellen kann. Auch Schuhe, die die Aufladung über Fußböden verhindern sind erhältlich. OSRAM LED Module sind gemäß IEC auf Entladung elektrostatischer Elektrizität getestet (4 kv Kontaktentladung, 8 kv Entladung Luftstrecke). Im Internet finden Sie auch unsere ESD Applikationsschrift! 28

29 Kernkompetenzen für LED Lichtlösungen Marktgerechte LED Lichtlösungen erfordern ein breites Feld von Kompetenzen Halbleiter Technologie High Performance Packaging, Optik, Thermo-management, Sortierung, Farben Elektronik, Lichtsteuerung und Intelligenz Projektplanung und Systemintegration! 29

30 OLED Aufbau Organic Light Emitting Diode Schichten aus organischem Material zwischen zwei Glasplatten Design & Ästhetik - Dünn, flach und leicht - Diffus, spiegelnd oder transparent 30

31 Ausgezeichnete Eigenschaften Diffuse blendfreie Flächenlichtquelle Hochqualitatives weißes Licht -> Derzeit bis zu CRI 80 -> zukünftig CRI 95 Hohe Lichtausbeute möglich -> 23lm/W Produktwerte -> 62 lm/w Labormesswerte -> >100 lm/w zukünftig erreichbar Niedervolt Gleichstrom Sofortiges Ein- und Ausschalten möglich Quecksilberfrei, RoHS konform Keine Kühlung erforderlich Verschiedene Farbtemperaturen und Farben möglich 31

32 ORBEOS im Handel erhältlich ORBEOS wurde von OSRAM im November 2009 als weltweit erstes kommerzielles OLED lighting Produkt vorgestellt. Erste OLED Serienfabrikation weltweit. ORBEOS CDW-031 Effizienz 23 lm/w CRI 80 Größe 50 cm Bis zu 1000 cd/m 2 2 Technologieausblick Ausblick: Transparente Produkte Flexible Produkte 62 lm/w 100 lm/w in Zukunft CRI 95 Weitere Geometrien 32

33 OSRAM - LED - Produktsortiment Easy-to-install - Konzept LED Systeme LED Leuchten LED Lampen Flexible LED Systeme attraktive LED Leuchten & plug & play Retrofit Lampen 33

34 LINEARlight Flex Protect Flexibles lineares LED Modul teilbar, flexibel, lang und selbstklebend IP 67 für Aussenanwendungen Hochleistungssilikon für besondere UV-Beständigkeit und extra lange Lebensdauer von Std. Salznebel beständig Ästhetisches Erscheinungsbild Vormontierter Stecker für einfache elektrische Kontaktierung Schifffahrt, Wandintegration Maschinenbeleuchtung Wegbeleuchtung, Lichtwerbung Wellness, SPA 34

35 LINEARlight Flex Schlanke Konturen - Passt in kompakte Leuchten Flexible und teilbare Platine - Einfach anzupassen, viele Designmöglichkeiten Selbstklebend und elektrisch isolierte Rückseite - Einfache Montage Langes Modul und CONNECTsystem - Schnelle Montage Kanteneinkopplung bei transparenten oder diffusen Materialien Wegbeleuchtung, Kantenakkzentuierung Leuchtzeichen Gänge Dekorative Zusatzbeleuchtung oder Vouten 35

36 COINlight AR111 Alternative zur AR111 75W Halogenreflektorlampe Technische Produktbeschreibung: Aluminiumgehäuse 12 High Power LEDs Leistung: 28W 4 Versionen verfügbar: warm- / kalt weiss und 24 / 45 CRI min. 80 / Typ. 85 Konstantstrom 700mA Lebensdauer 4300 cd (24 ) / 2200 cd (45 ) Fine White Produktvorteile: Design passend für standard AR111 Leuchten Kein zusätzlicher Kühlkörper nötig Anwendungen: LED Modul für Downlights und Spotbeleuchtung Hospitality Museum Bürogebäude Galerien 36

37 OPTOTRONIC Mouse OTe 9/ /350 PC OTe 9/ /700 PC 6,0 10 Watt OTe 15/ /350 PC OTe 15/ /700 PC Watt OTe 20/ /350 PC OTe 20/ /700 PC Watt OTe 35/ /700 PC Watt 37

38 OPTOTRONIC Portfolio Überblick Betriebsgeräte Dimmer V/ 24V/48V Ausgang 12 V OTe 15/ /12 P OTe 30/ /12 P OTe 60/ /12 P OTe 120/ /12 P OT 15/ /12 P OT 30/ /12 P OT 60/ /12 P OT 120/ /12 P 1 10 V DALI OT DIM OT RGB DIM OT RGB Sequencer OTi DALI DIM OTi DALI DIM LI OTi DALI 2x700 CS OTi DALI 2x300 CS 10-24V PWM 10-24V PWM 100/115/285/300mA PWM 300mA /700mA PWM 24 V OT 6/ /24 CE OT 8/ /24 OT 20/ /24 OT 20/ /24 S OT 50/ /24 DMX OT DMX RGB DIM OT DMX 3x1 RGB DIM OT DMX 3x 2.5A DIM 10-24V PWM OT 75/ /24 OT 75/ /24 E OT 80/ /24 P OT 120/ /24 P OT 240/ /24 P OT DMX 3x2A DIM SO OT DMX 3x350 DIM LI OT DMX 6x350/700 DIM SO OT DMX 12x350/700 DIM SO 300mA PWM mA PWM 38

39 OPTOTRONIC Portfolio Überblick Betriebsgeräte 350mA OTe 9/ /350 SD OTe 13/ /350 SD OTe 25/ /2x350 SD OTe 90/ /4x350 E 500mA OTe 90/ /4x500 E 700mA OT 35/ /700 OT 35/ /700 SD OT 70/ /2x700 SD 39

40 OPTOTRONIC Portfolio Überblick 24 V mA Betriebsgeräte DALI / 3DIM OTI DALI 75/ /24 OT 65/ /24 3DIM OT DALI 45/ /700 LTCS OT 50/ /700 3DIMLT E OT 90/ /700 3DIMLT E OT 120/ /700 3DIMLT E OT 90/ /700 3DIM E Betriebsgeräte PhaseCut 24 V 350mA 700mA 700mA Betriebsgeräte 1-10V OT 80/ /24 DIM P OT 120/ /24 DIM P OT 240/ /24 DIM P OT 9/ /350 DIM OT 18/ /350 DIM Betriebsgeräte LEDset OT 35/ /700 LTCS OT 45/ /700 LTCS 350mA 700mA OTe 9/ /350 PC OTe 15/ /350 PC OTe 20/ /350 PC OTe 9/ /700 PC OTe 15/ /700 PC OTe 20/ /700 PC 24 V 350mA OT 50/ /700 LT E OT 90/ /700 LT E OT 150/ /700 LT E Betriebsgeräte EASY OT EASY 60/ /24 OT EASY 80/ /24 OT EASY 32/ /4x350 40

41 OSRAM - LED - Produktsortiment Easy-to-install - Konzept LED Systeme LED Leuchten LED Lampen Flexible LED Systeme attraktive LED Leuchten & plug & play Retrofit Lampen 41

42 Grundlagen der LED Technik Was ist eine LED (retrofit) Lampe? Es ist eine Lichtquelle mit LED Technologie, die als Ersatz für die Glühlampen oder Halogenlampen eingesetzt werden kann. Kolben (Diffusor) Treiber = integriertes elektronisches Vorschaltgerät Sockel Product benefit / Target group = Lichtmaschine (Light Engine) LEDs auf einem PCB (=Printed Circuit Board) Kühler Optik (Linse, Reflektor) 42

43 LED Lampensortiment PARATHOM - Allgemeinbeleuchtung Echter Ersatz für entsprechende herkömmliche Glühlampen Lebensdauer: bis h Bis Schaltzyklen PARATHOM - Effektbeleuchtung Zur Dekoration und Akzentbeleuchtung Lebensdauer: bis h 43

44 PARATHOM PARATHOM PRO Aktuelle Sortiments Übersicht Erhältlich Demnächst erhältlich Auslauf PAR16 75 Advanced PAR16 50 Advanced PAR16 35 Advanced MR16 60 Advanced MR16 50 Advanced MR16 35 Advanced MR16 20 Advanced PAR30 75 PAR AR AR AR A60/A40/ A25 A40 A60/75 P25 PAR16 50/35 PAR16 20 PAR16 35 PAR16 20 R50 40 LEDinestra B25 CD P25 CD T26 Deco Cl P fr Pin G4 G15 B15 A15 P15 MR16 35 MR16 20 MR VSEK Innerschweiz MK GJ 13/14 ls Titel/Veranstaltung TT/MM/JJJJ

45 Sommer 13* Aktuell PARATHOM CLASSIC A ~ 25 W Ersatz ~ 25 W Ersatz ~ 40 W Ersatz ~ 60 W Ersatz PAR CL A15 E27 2,5-3 W, 136 lm, 3000 K 2,5-3 W, 136 lm, 5500 K PAR CL A15 E27 2 W, 136 lm, 2700 K, PAR CL A25 E27 5 W, 250 lm, 2700 K, PAR CL A40 E27 8 W, 470 lm, 2700 K, PAR CL A60 E27 10 W, 810 lm, 2700 K, *Produkte in Vorbereitung 45 45

46 Sommer 13* Aktuell PARATHOM CLASSIC A Advanced ~ 40 W Ersatz ~ 60 W Ersatz ~ 75 W Ersatz PAR CL A40 Advanced E27 Frosted 7,5 W, 470 lm, 2700 K, PAR CL A60 Advanced E27 Frosted 12 W, 810 lm, 2700 K, PAR CL A75 Advanced E27 Frosted 14,5 W, 1055 lm, 2700 K, PAR CL A40 Advanced E27 Frosted 6 W, 470 lm, 2700 K, PAR CL A40 Advanced E27 Clear Sparkling 6 W, 470 lm, 2700 K, PAR CL A60 Advanced E27 Frosted 9 W, 810 lm, 2700 K, PAR CL A60 Advanced E27 Clear Sparkling 9 W, 810 lm, 2700 K, PAR CL A60 LEDOTRON 12 W, 810 lm PAR CL A75 Advanced E27 Frosted 13,5 W, 1055 lm, 2700 K, *Produkte in Vorbereitung 46 46

47 SubstiTUBE Basic SubstiTUBE Advanced SubstiTUBE Erhältlich Demnächst erhältlich Auslauf SubstiUBE Advanced SubstiUBE Advanced 3 rd Gen SubstiUBE Basic SubstiUBE Basic 3 rd Gen 47

48 Price [ ] Kostenüberblick Total cost - 12 hours a day GLS - Cl A40 LED - PARATHOM Cl A40 Payback in almost 1 year Month GLS CLASSIC A 40W Vs. LED PARATHOM CLASSIC A 40 8W 48

49 Thermomanagement LED & Treiber generieren Wärme. Um eine möglichst hohe Lebensdauer zu erreichen, muss diese Wärme so gut als möglich aus der Lampe abgeleitet werden. Die kleine Baugrösse sowie der gewünschte hohe Lichstrom müssen dabei berücksichtigt werden. PARATHOM A 40 Halogenlampe PARATHOM MR16 20 GU5.3 49

50 OSRAM - LED - Produktsortiment Easy-to-install - Konzept LED Systeme LED Leuchten LED Lampen Flexible LED Systeme attraktive LED Leuchten & plug & play Retrofit Lampen 53

51 Mira Deckenanbau und Pendel Version Professionelle Büroleuchte Optimale Entblendung mittels Mikroprismentechnik Eldacon Next Generation Dimmbar Technical Features Type of lamp/led Lifetime LED / Lamp Light color Beam angle Luminous flux Nominal Wattage Primary Voltage Secondary Voltage Mains frequency Dimmable Protection class Type of protection (IP Code) Body material Color of the luminaire Dimension (L x W x H) T16 or PrevaLED slim h 3000K / 4000K /3470/4005/6120lm 21/47/78W V 50/60Hz Yes I IP50 room sided Aluminium/ Plastic anodized Depending on version 54

52 ARKTIKA-P LED Technical Features April 2013 Pendel-Büro-Leuchte Direkt-Indirekt Anteil UGR 19 (EN ) Extrem Flach (8 mm) Type of lamp/led Lifetime LED / Lamp Light color Beam angle Luminous flux Nominal Wattage Primary Voltage Secondary Voltage Mains frequency Dimmable Protection class Type of protection (IP Code) Body material Color of the luminaire Dimension (L x W x H) OSRAM DURIS E h 3000K, 4000K lm 45W V Constant current 50/60Hz No II IP20 Alu White 1250x120x8 [mm] 55

53 Lunis SL-T LED 2700lm Technical Features OSRAM Optotronic EVG und Prevaled module 5 Jahre System Garantie Type of lamp/led Lifetime LED / Lamp Light color Beam angle Luminous flux Nominal Wattage Primary Voltage Secondary Voltage Mains frequency Dimmable Protection class Type of protection (IP Code) Body material Color of the luminaire Dimension (L x W x H) Prevaled Z hrs 830/840/930/ or lm 33 W 40 W V - 0, 50/60Hz No I IP20 Aluminium White, black, grey 296x102x mm 56

54 PUNCTOLED II 20W Homogene Ausleuchtung Dimmbar Compaktes Design Externes Betriebsgerät im Lieferumfang. 57 Technical Features Type of lamp/led Lifetime LED / Lamp Light color Beam angle Luminous flux Nominal Wattage Primary Voltage Secondary Voltage Mains frequency Dimmable Protection class Type of protection (IP Code) Body material Color of the luminaire Dimension (L x W x H) SMD LED h 3000K lm 20W V 12V 50/60Hz Yes II IP20 Aluminum Matt white Ø 135 / 76 [mm]

55 Agenda Seite 1. Begrüssung LED: Komponenten / Retrofit / Leuchten Technische Informationen Steuerungen Anwendungen 97 58

56 Technische Informationen 59

57 Rückwirkung von LED-Betriebsgeräten aufs Netz Es gelten die EMV-Normen IEC für Stromoberwellen und CISPR 15 für Störungen. Die europäischen Varianten der IEC-Normen sind EN und EN EN Abgestrahlte als auch leitungsgebundene Funkenstörung Störaussendung: elektrische Beleuchtungseinrichtungen IEC/EN EMV-Störfestigkeit IEC/ EN Oberschwingungsströme ( Harmonische ) Die Grenzwerte der Funkentstörung dürfen nicht überschritten werden. NEU: Einhaltung bis 300 MHz Seit Mai 2010 OSRAM: Ende 2009 (OPTOTRONIC werden 300 MHz erfüllen) Standard Schaltnetzteile erfüllen häufig nicht die Anforderungen der gültigen EMI Norm. EN für IT-Geräte hat nicht die gleichen Grenzwerte wie EN Bei Anwendung genormter Störungen dürfen Betriebsgeräte ihre Eigenschaft nur in dem durch die Norm vorgegebenen Rahmen verändern. Betriebsgeräte dürfen das Netz durch unregelmäßige Stromentnahmen, also durch Oberschwingungen, nicht verschmutzen. 60

58 Einbaurichtlinien für LED-Leuchten Wird durch die Leuchtennorm geregelt EN :2008. Installationsseitig gilt IEC Das bedeutet, dass die Leuchte und nicht das Leuchtmittel vorgibt wie die Leuchte zu montieren ist. Die Angaben des Leuchtenherstellers müssen eingehalten werden. Leistung, Montageart, Leuchtmittel. Leuchten, geeignet zur Montage auf normal entflammbaren Flächen. Betriebsfläche -130 C und im Fehlerfall max. 180 C Einbauleuchte, nicht geeignet zur Montage auf normal entflammbaren Oberflächen Anbauleuchte, nicht geeignet zur Montage auf normal entflammbaren Oberflächen Leuchte darf nicht mit wärmedämmendem Material belegt werden 61

59 Einbaurichtlinien für LED-Leuchten Leuchten mit diesem Zeichen eignen sich zum Anbau an oder Einbau in Möbeln. Es handelt sich um Möbelleuchten für Entladungslampen mit eingebauten Vorschaltgeräten, geeignet zur Montage auf Flächen, deren Entzündungstemperatur mind. 200 C beträgt.. Dieses Zeichen kennzeichnet Möbelleuchten für Entladungslampen mit eingebauten Vorschaltgeräten und Möbelleuchten für Glühlampen. Sie eignen sich zum Einbau in oder Anbau an Möbeln, deren Entflammungseigenschaften nicht bekannt sind. Kennzeichen für temperaturgeschützte Betriebsgeräte ( = maximal zulässigebemessungstemperatur des Gehäuses in C). Kleinster Abstand zur angestrahlten Fläche 62

60 Neue Kennzeichnung von Leuchten seit Seit nicht mehr gültig Anbauleuchten A Einbauleuchten E Früher A - A Jetzt E - E E E 63

61 Stromverbauch (Wirkleistung, Blindleistung, Scheinleistung) Leistung (P) = Spannung (U) x Strom (I) P(W) = U(V) x I(A) Wirkleistung (P) + Blindleistung (Q) =Scheinleistung (S) S (VA) = P (W) + Q (var) Bei einem rein ohmschen Verbraucher (Glüh- und Halogenlampen) liegen Strom und Spannung in gleicher Phase.(cos φ = 1) Deshalb ist die Blindleistung gleich Null und somit ist die Wirkleistung gleich der Scheinleistung Bei einem induktiven (Trafo) oder kapazitiven (EVG) Verbraucher liegen Strom und Spannung nicht in gleicher Phase.(cos φ 1) Dadurch entsteht eine Blindleistung welche zusammen mit der Wirkleistung die Scheinleistung ergibt. 64

62 Stromverbauch (Wirkleistung, Blindleistung, Scheinleistung) Wirkleistung (P) + Blindleistung (Q) =Scheinleistung (S) S (VA) = P (W) + Q (var) cos φ wird als Wirkleistungsfaktor oder kurz als Leistungsfaktor bezeichnet. Der Leistungsfaktor cos φ ist das Verhältnis zwischen Wirkleistung P und Scheinleistung S. Formel: Einfache Leistungsmesser messen häufig nur den Wert für die Scheinleistung. Mit einer reinen Strom- und Spannungsmessung erhält man ebenfalls nur die Scheinleistung. Bei Leistungsangaben für Produkte, werden immer die Wirkleistung angegeben. Stromzähler in den Haushalten messen grundsätzlich die Wirkleistung, die dann auch bezahlt werden muss. 65

63 Stromverbauch (Wirkleistung, Blindleistung, Scheinleistung) 66

64 Powerfacktor λ PARATHOM PRO PAR W/930 E27 Λ >0.9 PARATHOM CLASSIC P25 ADVANCED 4,5W Λ >0.45 OT DALI 45/ /700 LTCS Λ >0.9 67

65 Powerfacktor λ Gesetzgebung Neu ab 1.September 2013 Leistung Powerfaktor λ 2Watt keine Richtlinien 2-5 Watt > Watt > Watt >

66 Farbwiedergabe der LED im Vergleich zu Halogen Grundlagen zur Farbwiedergabe bzw. dem Ra-Wert: Der Farbwiedergabeindex Ra leitet sich aus der Farbwiedergabegüte von Musterfarben im Vergleich zu einer Referenzlichtquelle ab (beschrieben in DIN6169). Ein Ra-Wert von 100 bedeutet, dass die Referenzfarben völlig unverfälscht wiedergegeben werden. (Sonnenlicht, Glüh- Halogenlampe) Der üblicherweise verwendete Farbwiedergabeindex basiert auf 8 Referenzfarben und wird Ra8 genannt. Je niedriger dieser Wert ist, desto ungenauer ist die Farbwiedergabe. (Lichtfarbe 954 entspricht einem Ra > 90) 69

67 Farbwiedergabe der LED im Vergleich zu Halogen Ra K Ra K Ra K Ra 70 - > K,3000K,4000K Ra K,3000K,4000K 70

68 Agenda Seite 1. Begrüssung LED: Komponenten / Retrofit / Leuchten Technische Informationen Steuerungen Anwendungen 97 71

69 LED und LMS - Unzertrennlich LED und LMS - Unzertrennlich LMS Lichtmanagement Systeme 72

70 Lichtmanagementsysteme sind.. das richtige Licht im richtigem Umfang am richtigen Ort zur richtigen Zeit. 73

71 Anwendungsgebiete BMW AG zu Hause im Büro in der Industrie 74

72 Anwendungsgebiete in der Architektur im Shop Ambiente auf der Strasse 75

73 Energie sparen 76

74 Atmosphärische Beleuchtung 77

75 System Lösungen Controller Sensoren Benutzer- Schnittst. Aktor Licht Sensoren / UIs Controller Aktor 78

76 Leuchtmittel Betriebsgerät Aktor, Gateway, Controller Bus Gebäude Prinzip von Licht Management Systemen Phasenschnittdimmer 1-10V DMX Hochvolt Halogenlampen Niedervolt Halogenlampen Hochdruck- Entladungslampen (Kompakt-) Leuchtstofflampe LED 79

77 Was ist DALI? DALI = Digital Addressable Lighting Interface DALI ist der neue weltweite Schnittstellenstandard für EVG Von allen führenden EVG Herstellern wie, OSRAM, Philips Lighting, Tridonic, Helvar u.v.a.m. geschaffen DALI wird auch von Herstellern von Lichtsteuerungen unterstützt Präsentation erstmals auf HMI 1999/ L&B 2000 Infos unter 80

78 DALI Systematik, Prinzip Netzleitung 3 Steuergerät EIB/KNX Bedienstell e Sensor Steuerleitung bit/s = 40 Befehle/s max. 300m Adressarten Broadcast (alle) Kurzadresse (einzeln) Gruppenadresse max. 64 Betriebsgeräte (z.b. EVG, Dimmer, Schalter) Aufteilung in 16 Lichtgruppen möglich 81

79 EVG Parameter und Status Informationen 2 DALI Gateway 16 Lichtszenenwerte 16 Gruppenzuordnungen Max./Min. Dimmwert [ %] Überblendzeit Lichtszenen Dimmgeschwindigkeit manuelles Dimmen Lichtwert nach Spannungswiederkehr (Power On Level) [100%] Lichtwert ohne DALI Signal (System Failure Level) [100%] Lampenfehler Dimmwert [100%] KNX / LON max. 300m DALI EVG EVG Parameter Status Infos 82

80 DALI Norm IEC Überblick Gegenwärtig arbeiten die Experten der IEC TC34 an Ausgabe 2 des Standards. Die Veröffentlichung erfolgt voraussichtlich 2013/2014. Zu den wesentlichen Themen in Ausgabe 2 gehören: Erweiterte Definition von Timing und Toleranzen Konsistente und identische Definition der unterschiedlichen Funktionen in allen Teilen des IEC

81 DALI Norm IEC Unterschiede zur IEC Erweiterter Einstellbereich für den Power On Level : IEC IEC , 255 Power On Level kann jetzt auch "AUS" (0) und "letzter Wert vor Power-Down" (255) sein. Die aktuellen OSRAM DALI EVG erfüllen dies bereits. 84

82 DALI Verdrahtung Neutralleiter DALI (DA) z.b. NYM 5x... Schutzerde Phase Keine Beachtung der Netzspannungsphase Keine Beachtung der Polarität von DALI DALI (DA) Leitungslänge bis 100 m 100 bis 150 m 150 bis 300 m Leitungsquerschnitt 0,5 mm 2 0,75 mm 2 1,5 mm 2 85

83 DALI Spannungspegel max. 20,5V typ. 16V min. 11,5V Highpegel gültiger Spannungsbereich Im Ruhezustand (keine Datenübertragung) liegen ca. 16 VDC am EVG an. max. 4,5V typ. 0V min. - 4,5V Lowpegel gültiger Spannungsbereich Dieser Spannungswert kann bei Problemen zwecks Fehleranalyse nach-gemessen werden. 86

84 Lichtstrom [%] DALI Dimmkurve Digitaler Lichtwert Dimmkurve logarithmisch, analog der Augenempfindlichkeit Dimmbereich 0, %, 254 Schritte QTi DALI EVG haben Systembedingt einen min. Dimmlevel von 1% = Wert 85 (T5/T8) bzw. 3% = Wert 126 (KLL) 87

85 DALI Installation ist einfacher als V V-EVG - EVG V Dimm- Signal (nicht SELV) Dimmen und Schalten Relais Ein/Aus Achtung: 1 10V 0 10V 1 10V EVG erzeugt notwendigen Steuerstrom (max. 0,6 ma pro EVG) 0 10V Steuergerät (z.b. SPS) liefert Steuerspannung Standby Verlustleistung OSRAM DALI EVG für FL und CFL (ab Fertigung April 2010) = 0.2W bei 1- und 2-flammige EVG < 0.5W bei 3- und 4-flammigen EVG 88

86 Aufwendige Integration von V Leuchten in die Gebäudesystemtechnik Lichtgruppen sind verdrahtungsabhängig! V EIB/KNX.. L1 L2 L V V V V V V V Lichtgruppen müssen vor Installation feststehen! V 89

87 Einfache, flexible Integration von DALI Leuchten in die Gebäudesystemtechnik Lichtgruppen sind verdrahtungsunabhängig! EIB/KNX.. L1 L2 L3 DALI Zuordnung Lichtgruppen nach Installation möglich! 90

88 Gegenüberstellung von 1 10V und DALI 1 10 V DALI Potenzialfreier Steuereingang Potenzialfreier Steuereingang Zweidrahtleitung (mit Polarität +/-) Zweidrahtleitung (polaritätsfrei) Dimmkurve lichtstromlinear Dimmkurve optisch linear (= logarithmisch), entsprechend der Augenempfindlichkeit Nicht adressierbar Adressierung möglich: Verdrahtung nach Gruppen nötig Einzeln (max. 64 Adressen) In Gruppen (max. 16) Alle zusammen keine Verdrahtung nach Gruppen Nicht möglich Szenenspeicher (max.16) Nicht möglich Individuelles Ansprechen des DALI EVG Nicht möglich Statusmeldungen von den DALI Betriebsgeräten Lampenfehler Betriebsdauer Dimmstellung Nicht möglich Individuelle Dimmoptionen Speichern des letzten Dimmwerts als Startwert Externer Netzspannungsschalter (z. B.: Relais) Integrierter Netzspannungsschalter (Ausschalten des EVG über DALI Schnittstelle, kein Relais erforderlich) Gemeinsame Netz- und Steuerleitung möglich Gemeinsame Netz- und Steuerleitung möglich 91

89 DMX512 : Übersicht DMX steht für Digital Multiplex Serielles Protokoll basierend auf RS DMX Universum oder DMX Linie kann bis zu 512 Kanäle aufweisen Jeder Kanal hat eine Auflösung von 8 bit, dies bedeutet, dass jeder Kanal 256 Werte aufweisen kann (0 255) Die meisten DMX-Leuchten haben einen Ein- und Ausgang für das Durchschlaufen des Signals Meistens Nutzung von RJ45 (Netzwerkkabel) oder 3 bzw. 5 PIN XLR-Kabel DMX sendet mit einer Geschwindigkeit von bit / Sekunde (DALI max bit / Sekunde) Auto-Adressierung wird von vielen DMX-Leuchten unterstützt Vorteile Sehr schnell ( bit / Sekunde, 30 frames / Sekunde) Sehr zuverlässig Kostengünstig in Bezug auf Kabel und Verkabelungsstruktur Ein weltweiter Standart für Beleuchtung Keine Lizenzgebühren Nachteile Keine Möglichkeit für Rückmeldungen (Remote Device Management (RDM) ist möglich aber nicht von allen Herstellern unterstützt) nur 512 Kanäle pro Universum nur 256 Schritte pro Kanal Je nach Hersteller verschiedene Verkablungsvarianten möglich 92

90 DMX: Prinzip = ein beliebiger Wert (Minimum: 0, Maximum 255) Der Pöstler liefert die Briefe kontinuierlich 30 mal pro Sekunde in alle Häuser an der selben Strasse, zur selben Zeit. 1. Strasse Verteilzentrum 93

91 3DIM Technologie 3DIM Geräte sind speziell für die Strassenbeleuchtung entwickelte Dimm- EVG für Hochdruckentladungslampen (PTo 3DIM) und LED (OT 3DIM) 3DIM - drei unterschiedliche Ansteuermöglichkeiten vereint in einem EVG DALI Kommunikation in Telemanagementsystemen StepDim 2-Stufenschaltung 100% -> 60% AstroDim 2-Stufendimmung ganz ohne externe Steuerung EVG Parametrierung mittels externem Bedientool (3DIM Tool & DALI magic) 94

92 DALI magic DALI magic L N DALI EVG 300 m DALI EVG LMS Software: DALI wizard 3DIM Tool OR DALI EVG Bis zu 64 EVG innerhalb eines DALI Kreises USB 3DIM EVG 6 V DC Netzteil Ein EVG zur selben Zeit L N 95

93 3DIM StepDim StepDim 2-Stufenschaltung Ersetzt die bekannte KVG- Halbnachtschaltung Nutzt existierende Steuerinfrastruktur Zusätzliche Steuerphase wird direkt am EVG angeschlossen Konfiguration der Steuerlogik kann über Programmiertool angepasst werden 96

94 3DIM AstroDim AstroDim Dimmen ganz ohne externe Steuerinfrastruktur Selbstständiges Einlernen des EVG anhand aktiven Schaltkalenders Microcontroller gesteuertes Absenken auf voreingestellte Defaultwerte oder individuelle Parameterwerte Individuelle EVG Parametrierung mittels Programmiertool 97

95 Licht Quellen EVG Steuergeräte Bedienelemente User interface elements EASY Color Control Systemübersicht EASY Bus OT EASY CC DALI EASY III OT EASY 60 II EASY DMX 24V PWM OT DMX OT DMX OT DMX OT DMX DMX 350mA PWM 98

96 DALI Professional Lichtmanagementsystem Systemhardware DALI PROFESSIONAL Glass Touch 6 JW LS/PD MULTI 3 CI LS/PD MULTI 3 B DALI PRO Sensorkoppler OTi DALI Glass Touch 12 LS/PD MULTI 3 FL Glass Touch 6 DALI PRO Touch Panel E:BUS DALI GATEWAY LS/PD MULTI 3 DALI PRO CONT-4 HTi DALI QTi DALI Schalter DALI PRO PB Koppler HIGH-BAY / VISION Bedienelement Controller Betriebsgeräte Lichtquelle 99

97 DALI PROFESSIONAL Software 100

98 Fragen / Diskussion 101

99 Agenda Seite 1. Begrüssung LED: Komponenten / Retrofit / Leuchten Technische Informationen Steuerungen Anwendungen

100 LED Produktnutzen Gesamtkosten der Beleuchtungsanlage TCO 103

101 Lichtplanung mit LED Alles neu, alles anders? Publics End - Customer Ersatz der alten Brennstelle? Governmental offices What is the Future in Lighting? Lighting planner Architects Klassische Lampe oder LED? Was ist die beste Lösung für meinen Kunden? Eine neue Leuchte? Contractors Mit oder ohne Lichtsteuerung? Komplexe Sache? 104

OSRAM Lichtsteuerungs- Lösungen. Peter Kulf (p.kulf@osram.de)

OSRAM Lichtsteuerungs- Lösungen. Peter Kulf (p.kulf@osram.de) OSRAM Lichtsteuerungs- Lösungen Peter Kulf (p.kulf@osram.de) Lichtmanagementsysteme sind das richtige Licht im richtigem Umfang am richtigen Ort zur richtigen Zeit. Anwendungsgebiete zu Hause im Büro BMW

Mehr

Einfach besser. Einfach OSRAM LED.

Einfach besser. Einfach OSRAM LED. www.osram.de/ledlampen Einfach besser. Einfach OSRAM LED. NEUES SORTIMENT OSRAM LED-Lampen für bestes Licht, auch in Zukunft. Know-how: Das kleine LED-Einmaleins. LED-Technologie ist komplex. Aber mit

Mehr

LEDIAR EVO RETROFIT IN EINER NEUEN DIMENSION

LEDIAR EVO RETROFIT IN EINER NEUEN DIMENSION LEDIAR EVO RETROFIT IN EINER NEUEN DIMENSION LEDIAR EVO Anwendung / Einsatz Vorteile auf einen Blick Technische Daten Service / Kontakt 2 XBright. we save your energy 1 LEDIAR EVO DAS TRAGSCHIENENÜBERGREIFENDE

Mehr

QUICKTRONIC INTELLIGENT QTi (DALI) DIM

QUICKTRONIC INTELLIGENT QTi (DALI) DIM Dimmbare elektronische Vorschaltgeräte für stufenlose Regelung bis 1 % QUICKTRONIC INTELLIGENT QTi (LI) DIM Prüfzeichen QTi LI DIM/ 220 240 V/ 0, 50 60 Hz Versorgungsspannung: 220 240 V Netzfrequenz: 0,

Mehr

architektonisches licht

architektonisches licht architektonisches licht LED Büroleuchten 2014 LED OFFICE LED OFFICE 01 Hocheffiziente Stehleuchte in LED-Technik. Leuchte mit vielen technischen Optionen. Geeignet als stand-alone-lösung für Einzel- und

Mehr

www.osram.de Die Profi s unter den Lampen OSRAM DULUX Energiesparlampen: Spitzenleistung für alle professionellen Anwendungen

www.osram.de Die Profi s unter den Lampen OSRAM DULUX Energiesparlampen: Spitzenleistung für alle professionellen Anwendungen www.osram.de Die Profi s unter den Lampen OSRAM DULUX Energiesparlampen: Spitzenleistung für alle professionellen Anwendungen OSRAM DULUX ENERGIESPARLAMPEN Auf OSRAM ist Verlass Energiesparlampen von OSRAM

Mehr

Leuchtstofflampe oder LED, was ist die bessere

Leuchtstofflampe oder LED, was ist die bessere Leuchtstofflampe oder LED, was ist die bessere Lösung für Sicherheitsbeleuchtung? Dortmunder Lichttag 2013 Karl-Heinz Malzahn, INOTEC Sicherheitstechnk GmbH Allgemeines: Grundlagen und Entwicklung der

Mehr

LED Lampen Booklet. alles, was man über LED Lampen wissen sollte

LED Lampen Booklet. alles, was man über LED Lampen wissen sollte LED Lampen Booklet alles, was man über LED Lampen wissen sollte Vorteile hochwertiger LED-Lampen Leistungsmerkmale von LED-Lampen Geringe Energie- und Wechsel- und Wartungskosten Lebensdauer 50.000 Std.,

Mehr

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Energieeffizienz im Haushalt Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Inhalt Welche Ansatzpunkte gibt es? Beleuchtung Standby Verluste (Heizung) Küche Wie kann der Energieverbrauch ermittelt

Mehr

3er SMD-Modul. 9er SMD-Modul 2835 LED9MG4L/2 4260373590669 125 2900 G4 12V AC*/DC 10-30V DC 120 2 Ø23 1,5 W dimmbar 35.

3er SMD-Modul. 9er SMD-Modul 2835 LED9MG4L/2 4260373590669 125 2900 G4 12V AC*/DC 10-30V DC 120 2 Ø23 1,5 W dimmbar 35. Artikel-Nr. EAN-Code Leuchtwinkel Farbe (Kelvin) Sockel Input Spannung Arbeitsbereich 3er SMD-Modul Lumen Gewicht Netto in g Abmaße in mm Verbrauch in W Highlite Lebensdauer bis zu Glübirne Halogen LED3MG4L

Mehr

LED Straßenbeleuchtung in Einsatz Betriebssicherheit und Lebensdauer

LED Straßenbeleuchtung in Einsatz Betriebssicherheit und Lebensdauer LED Straßenbeleuchtung in Einsatz Betriebssicherheit und Lebensdauer 30.3.2015 Kommunaler Energietag Sachsen KIT LICHTTECHNISCHES INSTITUT Dr. Rainer Kling Lichttechnisches Institut Karlsruhe KIT University

Mehr

ALU. mit neuen Versionen ALU TECH

ALU. mit neuen Versionen ALU TECH ALU mit neuen Versionen ALU TECH 2 ALU ROUND ALU SQUARE ALU 1-2 - 4 ALU WALL ALU LINEAR ALU 1-2 - 4 220-240 PRISMA ARCHITECTURAL Serie kompakter LED-Leuchten für den Innen- und Außenbereich. Die Ausführungen

Mehr

1.0 Beleuchtung, Begriffe, Schutzklassen, Schutzarten, Dimensionierung. Tips für Planung, Praxis, Energie

1.0 Beleuchtung, Begriffe, Schutzklassen, Schutzarten, Dimensionierung. Tips für Planung, Praxis, Energie 1.0 Beleuchtung, Begriffe, Schutzklassen, Schutzarten, Dimensionierung. Tips für Planung, Praxis, Energie Von der Beleuchtung geblendet! Sie kennen alle die Situation, wenn Ihnen an einem schönen Abend

Mehr

Datenblatt/Data sheet BASE IV Lichteinsätze/BASE IV Inset

Datenblatt/Data sheet BASE IV Lichteinsätze/BASE IV Inset Direkt/Indirekt Leuchteneinsatz mit versetzten Fassungen für durchgehenden homogen Lichtaustritt Direct/indirect inset with offset lampholders for end-to-end illumination 2x 21W FH / 39W FQ 740+140 314104-21/39

Mehr

Einfach besser. Einfach OSRAM LED.

Einfach besser. Einfach OSRAM LED. www.osram.de/ledlampen Einfach besser. Einfach OSRAM LED. ES SORTIMENT OSRAM LED-Lampen für bestes Licht, auch in Zukunft. DIE E LICHTKLASSE Willkommen in der Zukunft. 2 LED diese drei Buchstaben stehen

Mehr

configuration 3d system Preisliste 2015 03

configuration 3d system Preisliste 2015 03 configuration 3d system Preisliste 2015 03 io Lichtwirkung C mit Linse Lichtwirkung B mit Diffusorscheibe auf Anfrage erhältlich Farbversion einfarbig matt weiß matt schwarz matt Farbcode C C C C M M M

Mehr

OSRAM Lichtmanagementsysteme Energieeffiziente Beleuchtung

OSRAM Lichtmanagementsysteme Energieeffiziente Beleuchtung OSRAM Lichtmanagementsysteme t t Energieeffiziente Beleuchtung Axel Pilz Dipl. Ing. (Univ.) Heilbronn, 12. Oktober 2011 Lichtmanagementsysteme sind das richtige Licht im richtigem Umfang am richtigen Ort

Mehr

www.km-decor.ch Technische Informationen zu Leuchten

www.km-decor.ch Technische Informationen zu Leuchten www.km-decor.ch Technische Informationen zu Leuchten www.km-decor.ch 103 Technische Informationen zu Leuchten 1. Sicherheitsbestimmungen: Leuchten und Zubehör unterliegen nationalen und internationalen

Mehr

LED-BELEuchtung für AutohäusEr und WErkstättEn

LED-BELEuchtung für AutohäusEr und WErkstättEn LED-Beleuchtung für Autohäuser und Werkstätten Zukunftssicher durch Modularität UNSER NACHHALTIGES BAUKASTEN-KONZEPT BESSERES LICHT FÜR INDUSTRIE UND WERKSTATT, flexibel austauschbar und somit IDEAL FÜR

Mehr

angenehme atmosphäre merkmale abmessungen - montage ihre vorteile

angenehme atmosphäre merkmale abmessungen - montage ihre vorteile Calla led calla LED merkmale Schutzart der LED-Einheit: IP 66 (*) Schlagfestigkeit (Glas): IK 07 (**) Luftwiderstand (CxS): 0.34 m 2 Netzspannung: Schutzklasse: II (*) Gewicht: Material (Gehäuse): Farbe:

Mehr

Licht-Fibel 2013 Ihr Ratgeber für die richtige Wahl von Lampen, Leuchten und Vorschaltgeräten. Nutzen Sie die Energiesparmöglichkeiten und

Licht-Fibel 2013 Ihr Ratgeber für die richtige Wahl von Lampen, Leuchten und Vorschaltgeräten. Nutzen Sie die Energiesparmöglichkeiten und Ihr Ratgeber für die richtige Wahl von Lampen, Leuchten und Vorschaltgeräten. Nutzen Sie die Energiesparmöglichkeiten und profitieren Sie von guter Lichtqualität! 2. Quartal 2013, Stand Juni 2013 ErP_Keyvisual-prof_D.indd

Mehr

QTi DALI 1X35/49/80 DIM

QTi DALI 1X35/49/80 DIM QTi DALI 1X35/49/80 DIM QUICKTRONIC INTELLIGENT DALI DIM T5 EVG dimmbar DALI für LL 16 mm Anwendungsgebiete Geeignet für Notlichtinstallationen Produktvorteile Einfacher Austausch defekter elektronischer

Mehr

Beleuchtung mit LED. Zukunft, ökologische und Ökonomische

Beleuchtung mit LED. Zukunft, ökologische und Ökonomische Beleuchtung mit LED Energie Lösungen Licht für Ihre Zukunft, Lösungen für eine ökologische und Ökonomische Beleuchtung. LED Lösungen - Platten - Spots-Röhren - Birnen - Deckenleuchten - Aluminiumschienen

Mehr

Radium Lampenwerk Wipperfürth

Radium Lampenwerk Wipperfürth Radium Lampenwerk Wipperfürth TIM/RoHs Maßnahmen- April 2015 Professionelle Außen- und Straßenbeleuchtung ErP - Richtlinie Alternative Produkte Roadmap Zeitplan Aktuelle Auswirkungen der ErP Richtlinie

Mehr

Einfach besser. Einfach OSRAM LED.

Einfach besser. Einfach OSRAM LED. www.osram.de/ledlampen Einfach besser. Einfach OSRAM LED. NEUES SORTIMENT OSRAM LED-Lampen für bestes Licht, auch in Zukunft. DIE NEUE LICHTKLASSE Willkommen in der Zukunft. 2 LED diese drei Buchstaben

Mehr

LED / LMS LED Systems

LED / LMS LED Systems LED / LMS LED Systems Energiegemeinschaft Südwest e.v. RWE Rhein-Nahe-Hunsrück 25.02.2010 Inhalt 1. OSRAM 2. Lichttechnik 3. LED 4. LMS (Lichtmanagement) LED Systeme 25.02.2010 Seite 2 OSRAM auf einen

Mehr

LED Beleuchtung - Fehlerbetrachtung bei der Beleuchtungsstärkemessung

LED Beleuchtung - Fehlerbetrachtung bei der Beleuchtungsstärkemessung LED Beleuchtung - Fehlerbetrachtung bei der Beleuchtungsstärkemessung Bei einem Beleuchtungsstärkemessgerät ist eines der wichtigsten Eigenschaften die Anpassung an die Augenempfindlichkeit V(λ). V(λ)

Mehr

Status Quo Lichttechnologien. OSHINO LAMPS GmbH 1

Status Quo Lichttechnologien. OSHINO LAMPS GmbH 1 OSHINO LAMPS GmbH 1 automotive interior lighting 9. Und 10. Oktober 2006, Hilton Nürnberg Status Quo Lichttechnologien Herr Karl Pensl, Oshino Lamps GmbH OSHINO LAMPS GmbH 2 Status Quo Lichttechnologien

Mehr

LAMPENKATALOG 2012 2013 LISTENPREISE. Leuchtmittel Bildpreisliste Schweiz Preisstellung exkl. vrg, vor MwSt. technische Änderungen bleiben vorbehalten

LAMPENKATALOG 2012 2013 LISTENPREISE. Leuchtmittel Bildpreisliste Schweiz Preisstellung exkl. vrg, vor MwSt. technische Änderungen bleiben vorbehalten LAMNKATALOG 2012 2013 LISTENPREISE Seite 1 Leuchtmittel Bildpreisliste Schweiz stellung exkl. vrg, vor MwSt. technische Änderungen bleiben vorbehalten www.lightknow.ch Havells Sylvania gehört zu den weltweit

Mehr

Effiziente Beleuchtungstechnik für Büro- und Verwaltungsgebäude

Effiziente Beleuchtungstechnik für Büro- und Verwaltungsgebäude Effiziente Beleuchtungstechnik für Büro- und Verwaltungsgebäude Jörg Buschmann, EnergieAgentur.NRW 23.10.2007 Gegründet 1990 durch das damalige Wirtschaftsministerium NRW Neutrale, unabhängige, nicht kommerzielle

Mehr

Rundum Wohlfühlen. Mit select

Rundum Wohlfühlen. Mit select Rundum Wohlfühlen. Mit select Feel smart. Natürliches Ambiente Think smart. Verlässliche Technologie Act smart. Aktiver Umweltschutz Velios slightly smarter. Velios ist eine deutsche LED Lichtmarke, die

Mehr

Richten Sie Ihren Blick auf Energie-Einsparung!

Richten Sie Ihren Blick auf Energie-Einsparung! www.osram.de Richten Sie Ihren Blick auf Energie-Einsparung! Energiesparende 1:1-Lampenalternativen für vorhandene Leuchten mit EVG oder konventionellem Vorschaltgerät sowie herkömmlichen T5-, T8- und

Mehr

TSL Bewährter Partner Deiner Sinne. See it! LED-SPOT. High Power LED-Spot HIGH POWER LED SPOT FÜR DEN MESSEBAU

TSL Bewährter Partner Deiner Sinne. See it! LED-SPOT. High Power LED-Spot HIGH POWER LED SPOT FÜR DEN MESSEBAU See it! TSL Bewährter Partner Deiner Sinne LED-SPOT High Power LED-Spot HIGH POWER LED SPOT FÜR DEN MESSEBAU DE DIE INNOVATION IN DER BELEUCHTUNGSTECHNIK Hohe Leuchtkraft, extrem kleine Bauform, keine

Mehr

Stückholz Eiger. Stehleuchte Eiger

Stückholz Eiger. Stehleuchte Eiger 1 Stehleuchte Eiger Schlicht und elegant. Die Stehleuchte Eiger wird aus einem Stück Eiche oder Nussbaum gefertigt und ist 152 cm hoch. Der Leuchtenfuss besteht aus gebürstetem Edelstahl. Das LED-Proil

Mehr

Dekorative LED-Einbauleuchten

Dekorative LED-Einbauleuchten Dekorative n - Individuelle Lichtatmosphäre durch die Lichtfarben 2.800 K und 6.500K - Lange Lebensdauer durch temperaturoptimiertes Wärmemanagement - Präzise Lichtlenkung durch Einsatz von Linsen - Hochwertige

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das System Das System DiSign verlängert und verteilt Video- und Audiosignale eines Computers in Echtzeit

Mehr

01 CONCEPT 02 DETAILS 03 OPTIKEN 04 POWERS 05 TECHNISCHE DATEN CLOUD

01 CONCEPT 02 DETAILS 03 OPTIKEN 04 POWERS 05 TECHNISCHE DATEN CLOUD 01 CONCEPT 02 DETAILS 03 OPTIKEN 04 POWERS 05 TECHNISCHE DATEN CLOUD HERAUSZIEHBARER, SCHWENKBARER EINBAUSTRAHLER DER NEUEN GENERATION. CLOUD unterscheidet sich vor allem durch sein besonderes Design.

Mehr

Mounting-hole Ø6+0.2 mm. Connection pins. Farbe / colour. gelb / yellow. λ DOM / nm 628 588 570 470 x = 0,25-0,37 y = 0,205-0,375 2φ / 70 70 70 50 50

Mounting-hole Ø6+0.2 mm. Connection pins. Farbe / colour. gelb / yellow. λ DOM / nm 628 588 570 470 x = 0,25-0,37 y = 0,205-0,375 2φ / 70 70 70 50 50 Metallleuchte SMZS 06 Innenreflektor Metal Indicator SMZS 06 Inside Reflector Spezifikation -Leuchte für Schraubbefestigung M6x0,5 mm. Lieferung incl. Unterlegring und Befestigungsmutter (montiert). Specification

Mehr

Die hocheffiziente Leuchtstofflampe

Die hocheffiziente Leuchtstofflampe Die hocheffiziente Leuchtstofflampe MASTER TL5 HO MASTER TL5 HO mit 16 mm Röhrendurchmesser bietet besonders hohe Lichtströme. Die TL5 HO-Lampe ist für Anwendungen optimiert, bei denen hohe Lichtströme

Mehr

Einzelhandel. Lichtlösungen, die Wünsche wecken.

Einzelhandel. Lichtlösungen, die Wünsche wecken. www.osram.de/einzelhandel Einzelhandel. Lichtlösungen, die Wünsche wecken. ÜBER OSRAM Die Zukunft des Lichts gestalten mit OSRAM Im Lichtmarkt vollzieht sich ein umfassender Technologiewandel. Halbleiterbasierte

Mehr

ABB i-bus KNX Raum Master, REG RM/S 3.1, 2CDG 110 165 R0011

ABB i-bus KNX Raum Master, REG RM/S 3.1, 2CDG 110 165 R0011 , 2CDG 110 165 R0011 2CDC 071 021 F0012 Der Raum Master ist ein Reiheneinbaugerät (REG) im Pro M-Design. Er ist für den Einbau in Verteilern mit einer Tragschiene von 35 mm konzipiert. Die Vergabe der

Mehr

LED / OLED Light Engine LED Kompakt STARK CLE

LED / OLED Light Engine LED Kompakt STARK CLE Uengine STARK CLE-AC-160-1500 STARK CLE Produktbeschreibung Modul mit integrierter Elektronik Wirtschaftliche Ein-Komponentenlösung Einfache Umrüstung von bestehenden Leuchten mit DD-Kompaktleuchtstofflampen

Mehr

Linea 140 & 200. Licht & Ambiente. J Linea 140 & 200

Linea 140 & 200. Licht & Ambiente. J Linea 140 & 200 Linea 140 & 200 Die Lichtstelen Linea 140 und Linea 200 bieten eine minimalistische Beleuch tungslösung für gestaltete Bereiche wie die Umgebung moderner und klassischer Architektur. Ausgestattet mit hochwertiger

Mehr

WIR MACHEN SPECTRO LIGHT SPECTRO LED LICHT PERFEKT

WIR MACHEN SPECTRO LIGHT SPECTRO LED LICHT PERFEKT WIR MACHEN SPECTRO LIGHT SPECTRO LED LICHT PERFEKT Die Lichtmaschine für den Arbeitsplatz. DIALITE Vision (LED) Oberseitig offener, bunsenbrennerfester Reflektor mit Raster oder Schlitz: für indirektes

Mehr

Aktuelle Entwicklungen in der Straßenbeleuchtung mit LED. Alexander Schmidt Segment Account Manager Outdoor 15. Oktober 2013

Aktuelle Entwicklungen in der Straßenbeleuchtung mit LED. Alexander Schmidt Segment Account Manager Outdoor 15. Oktober 2013 Aktuelle Entwicklungen in der Straßenbeleuchtung mit LED Alexander Schmidt Segment Account Manager Outdoor 15. Oktober 2013 1 Philips Unsere Marke Gegründet 1891, Konzernsitz in Amsterdam, Niederlande

Mehr

DAS1ip REG. DALI-Schaltaktor. Bedienungsanleitung. Art.Nr.: 10.741

DAS1ip REG. DALI-Schaltaktor. Bedienungsanleitung. Art.Nr.: 10.741 DAS1ip REG DALI-Schaltaktor Bedienungsanleitung Art.Nr.: 10.741 Dokumentennummer: DAS1ipREG_Anleitung_B05_ DE_20150130 Erstellungsdatum: 01 / 2015 1 Sicherheitshinweise Bitte lesen Sie vor der Inbetriebnahme

Mehr

Lichtfibel 2015. Fokusprogramm

Lichtfibel 2015. Fokusprogramm Fokusprogramm Lichtfibel 2015 Ihr Ratgeber für Lampen, Leuchten und Vorschaltgeräte. Nutzen Sie die Energiesparmöglichkeiten und profitieren Sie von guter Lichtqualität! ErP-Richtlinie 2014 er Weg in eine

Mehr

MEGAMAN Presseinformationen Light+Building 2014

MEGAMAN Presseinformationen Light+Building 2014 MEGAMAN Presseinformationen Light+Building 2014 Messestand in Halle 4.1 Stand H70 Themen Dimmen von LED-Lampen per Bluetooth, Funk und Wi-Fi Lichtsteuerung mit MEGAMAN INGENIUM Smart Lighting MEGAMAN LED-Module

Mehr

Sento LED System Produktübersicht 2014 10. Sento LED SYSTEM

Sento LED System Produktübersicht 2014 10. Sento LED SYSTEM Sento LED System Produktübersicht 2014 10 Sento LED SYSTEM light is evolution Am Anfang war das Licht und Licht ist Evolution. Eine Evolution, die schöpferisch ist, stetig Neues hervorbringt und niemals

Mehr

DL100 LED Kompakte Deckeinbauleuchte IP65 Compact Downlight IP65

DL100 LED Kompakte Deckeinbauleuchte IP65 Compact Downlight IP65 DL LED Kompakte Deckeinbauleuchte IP65 Compact Downlight IP65 HOFFMEISTER LEUCHTEN GmbH Gewerbering 28-32 D 58579 Schalksmühle Tel.: +49 23 55-50 41-0 Fax: +49 23 55-50 41-328 www.hoffmeister.de mail@hoffmeister.de

Mehr

Nord. Lichtplanung & Beleuchtungstechnik Lichtplanung & Beleuchtungstechnik. West

Nord. Lichtplanung & Beleuchtungstechnik Lichtplanung & Beleuchtungstechnik. West Nord Energieeffiziente Beleuchtung durch Lichtplanung Die drei Dimensionen des Lichtes Visuelle Funktionen Erkennen Fehlerfreies Arbeiten Sicherheit Orientierung Emotionale Empfindungen Angenehmes Umfeld

Mehr

Beleuchtung Potenziale zur Energieeinsparung. www.energieagentur.nrw.de

Beleuchtung Potenziale zur Energieeinsparung. www.energieagentur.nrw.de Beleuchtung Potenziale zur Energieeinsparung www.energieagentur.nrw.de 2 Arbeitsbedingungen optimieren, Stromverbrauch senken Der Griff zum Lichtschalter ist so selbstverständlich, dass selten darüber

Mehr

Occhio. Più Bildpreisliste CHF-VK-Preisliste 2012/0 SCHWEIZ (inkl.8% MwSt.)

Occhio. Più Bildpreisliste CHF-VK-Preisliste 2012/0 SCHWEIZ (inkl.8% MwSt.) Occhio Più ildpreisliste HF-VK-Preisliste 2012/0 SHWEIZ (inkl.8% ) Occhio Più Filter rot grün blau gelb magenta Gläser satiniert soft edge 02 03 spot Reflektoren Reflektor 10 º Reflektor 20 º Reflektor

Mehr

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR MEHR LICHTKOMFORT LEDOTRON. DIMMEN DIGITAL DEFINIERT.

DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR MEHR LICHTKOMFORT LEDOTRON. DIMMEN DIGITAL DEFINIERT. DIE INNOVATIVE LÖSUNG FÜR MEHR LICHTKOMFORT OTRON. DIMMEN DIGITAL DEFINIERT. KOMPATIBILITÄT IST GEFRAGT EIN STANDARD FÜR ALLE SICHERHEIT DIGITAL 2 3 DIE ENTWICKLUNG GEHT WEITER ANALOGE GRENZEN DIGITALE

Mehr

NETTOPREISLISTE ENDVERBRAUCHER LED-LAMPEN

NETTOPREISLISTE ENDVERBRAUCHER LED-LAMPEN NETTOPREISLISTE ENDVERBRAUCHER SCHWEIZ 2012/13 LED-LAMN TOLEDO LAMN Sylvanias innovative Antwort auf das schrittweise Auslaufen aller klassischen Glühlampen. Das einzigartige Satinglas garantiert ein sanftes

Mehr

YES-Company GmbH. LED-Katalog - Sommer 2014

YES-Company GmbH. LED-Katalog - Sommer 2014 YES-Company GmbH LED-Katalog - Sommer 2014 LED-Beleuchtungstechnik Sehr geehrte LED-Interessenten, liebe Geschäfts- und Beleuchtungspartner, die moderne Beleuchtungstechnik wird zunehmend von der LED-Technik

Mehr

HAUSHALT UND GEWERBE ZMD110AR - ZMD120AR TECHNISCHE DATEN. Frequenz. Messgenauigkeit. Messverhalten. Betriebsverhalten Spannung.

HAUSHALT UND GEWERBE ZMD110AR - ZMD120AR TECHNISCHE DATEN. Frequenz. Messgenauigkeit. Messverhalten. Betriebsverhalten Spannung. Elektrizitätszähler IEC HAUSHALT UND GEWERBE Dialog ZMD110AR - ZMD120AR TECHNISCHE DATEN Kurzschluss 10 ms 10'000 A Frequenz Nennfrequenz fn 50 oder 60 Hz Toleranz ± 2 % Messgenauigkeit Genauigkeit ZMD110AR

Mehr

LEGRAND SICHERHEITS- LEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! SICHERHEIT OHNE KOMPROMISSE

LEGRAND SICHERHEITS- LEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! SICHERHEIT OHNE KOMPROMISSE LEGRAND SICHERHEITS- LEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! SICHERHEIT OHNE KOMPROMISSE LEGRAND SICHERHEITSLEUCHTEN GEHEN SIE AUF NUMMER SICHER! Safety first! Mit Legrand Sicherheitsleuchten und dem entsprechenden

Mehr

LED-Informationstag Industrie Center Obernburg (ICO), 03.03.2015 LED-Licht in Logistik & Produktion. - Add new picture from LN compr pres.

LED-Informationstag Industrie Center Obernburg (ICO), 03.03.2015 LED-Licht in Logistik & Produktion. - Add new picture from LN compr pres. LED-Informationstag Industrie Center Obernburg (ICO), 03.03.2015 LED-Licht in Logistik & Produktion - Add new picture from LN compr pres Product Firmenprofil & strategische Ausrichtung Standorte der LEDNED

Mehr

Benutzerschnittstelle

Benutzerschnittstelle Benutzerschnittstelle STEUERN SIE IHR LICHT MIT EINEM MAUSKLICK ist eine web basierte Lichtmanagement Schnittstelle, die es dem Endverbraucher ermöglicht Szenen aufzurufen, zu verändern, sich den aktueller

Mehr

Technische Hintergrundinformationen

Technische Hintergrundinformationen hue, das individuell über Smartphone oder Tablet steuerbare, kabellose Beleuchtungssystem Mit hue präsentiert Philips 2012 ein neues drahtloses Beleuchtungssystem. LED- Lampen sind damit ab sofort nach

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

avantgarde design komfort sicherheit einsparung Passion for KNX innovation

avantgarde design komfort sicherheit einsparung Passion for KNX innovation 2 Hotels avantgarde design komfort sicherheit einsparung Passion for KNX innovation 3 Touch-MyDesign 4 ZN1VI-TPTMD4 (122.7 x 90.2 x 12 mm.) Das TMD-Display ist ein komplett frei gestaltbarer Raumcontroller,

Mehr

Umsteigen lohnt sich. Das breite OSRAM Lampen-Sortiment bietet Ihnen in allen Phasen der ErP-Regelungen zukunftsfähige, effiziente Alternativen.

Umsteigen lohnt sich. Das breite OSRAM Lampen-Sortiment bietet Ihnen in allen Phasen der ErP-Regelungen zukunftsfähige, effiziente Alternativen. www.osram.de/jetzt-wechseln Umsteigen lohnt sich. Das breite OSRAM Lampen-Sortiment bietet Ihnen in allen Phasen der ErP-Regelungen zukunftsfähige, effiziente Alternativen. ERP-REGELUNGEN Beste Aussichten

Mehr

Universal-Dimm-Einsatz 50-420 W/V Gebrauchsanweisung

Universal-Dimm-Einsatz 50-420 W/V Gebrauchsanweisung System 2000 Bestell-Nr.: 0305 00, 0495 07 Funktion Universal-Dimm-Einsatz zum Schalten und Dimmen umfangreicher Lichtquellen wie: 230 V Glühlampen 230 V Halogenlampen NV-Halogenlampen in Verbindung mit

Mehr

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM Technische Daten GSM-Modem Type: Bestellnummer: Gewicht: Spannungsversorgung: Leistungsaufnahme: Betriebstemperatur: Lagertemperatur: Relative Luftfeuchtigkeit:

Mehr

Netzteil 12VDC ungeregelt Eurostecker Power supply 12VDC unregulated euro plug

Netzteil 12VDC ungeregelt Eurostecker Power supply 12VDC unregulated euro plug NT003 Netzteil 12VDC ungeregelt Eurostecker Power supply 12VDC unregulated euro plug Empfohlen für / Recommended for: MR005XX Pegelwandler / Master 3 Zähler / Level converter / Master 3 meters MR006XX

Mehr

Vom Lagerfeuer zur LED

Vom Lagerfeuer zur LED Die Entwicklung der Lichttechnik Vom Lagerfeuer zur LED Die Geschichte des Kunstlichts beginnt vor einer halben Million Jahre: Fundstellen belegen die Nutzung offenen Feuers. Dann folgt auf Dochte und

Mehr

BESSER SEHEN. LED-BELEUCHTUNG IN DER INDUSTRIEHALLE.

BESSER SEHEN. LED-BELEUCHTUNG IN DER INDUSTRIEHALLE. BESSER SEHEN. LED-BELEUCHTUNG IN DER INDUSTRIEHALLE. TAUREO EIN WECHSEL, DER SICH LOHNT. Wenn es um die Sanierung einer Beleuchtungsanlage in Produktions-, Logistik- und Lagerhallen geht, ist das LED-Lichtbandsystem

Mehr

www.osram.de/buero Bürogebäude. Lichtlösungen, mit denen man arbeiten kann.

www.osram.de/buero Bürogebäude. Lichtlösungen, mit denen man arbeiten kann. www.osram.de/buero Bürogebäude. Lichtlösungen, mit denen man arbeiten kann. ÜBER OSRAM Die Zukunft des Lichts gestalten mit OSRAM Im Lichtmarkt vollzieht sich ein umfassender Technologiewandel. Halbleiterbasierte

Mehr

Philips PowerBalance. Modulare LED-Einlegeleuchte für innovative und funktionelle Innenraumbeleuchtung

Philips PowerBalance. Modulare LED-Einlegeleuchte für innovative und funktionelle Innenraumbeleuchtung Philips PowerBalance Modulare LED-Einlegeleuchte für innovative und funktionelle Innenraumbeleuchtung Funktionelles, nachhaltiges LED-Licht für die Innenraumbeleuchtung Die richtige Beleuchtung sorgt nicht

Mehr

Viel Licht mit wenig Geld Energiespar- und Leuchtstofflampen

Viel Licht mit wenig Geld Energiespar- und Leuchtstofflampen Viel Licht mit wenig Geld Energiespar- und Leuchtstofflampen ENERGIEAGENTUR NRW Viel Licht mit wenig Geld Energiesparlampen Es gibt viele Möglichkeiten, einen Raum zu beleuchten. Die einfachste und effizienteste

Mehr

Nutzen Sie die Möglichkeit, unzählige Möglichkeiten zu nutzen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, unzählige Möglichkeiten zu nutzen. Quadrial LED-Easy Nutzen Sie die Möglichkeit, unzählige Möglichkeiten zu nutzen. Maßgeschneidert und doch jeden Tag neu: ob als Grundlage ganzheitlicher Beleuchtungskonzepte, ob mit Ein- oder Aufbaustrahlern,

Mehr

FACTSHEET. Philips hue die intelligenteste LED-Birne der Welt

FACTSHEET. Philips hue die intelligenteste LED-Birne der Welt Philips hue die intelligenteste LED-Birne der Welt Philips hue, ist die intelligenteste LED-Lampe der Welt und sie zeigt, was mit der Digitalisierung von Licht möglich ist und künftig möglich sein wird.

Mehr

Adressbeispiele Binär Schalterbild

Adressbeispiele Binär Schalterbild Datenblatt Features Controller kann DMX 512 empfangen oder senden Bis zu 360W Schaltleistung (3x 5A bei 24V) 3 PWM Kanäle Onboard, 7-24V DMX 512 zu WS2801 fähig Bequem programmierbar über Fernbedienung

Mehr

Schreibtischlampen. Rastereinsatz asymmetrisches, also blendfreies Licht. 2 x kompakt-leuchtstofflampe 2G7. Speziell für blendende Arbeitsplätze

Schreibtischlampen. Rastereinsatz asymmetrisches, also blendfreies Licht. 2 x kompakt-leuchtstofflampe 2G7. Speziell für blendende Arbeitsplätze Schreibtischlampen Speziell für blendende Arbeitsplätze Schreibtischlampe LA-97 74,90 Armlänge: unten 40 cm, oben 40 cm Diese Arbeitsplatzleuchte bietet durch ihren Rastereinsatz asymmetrisches, also blendfreies

Mehr

NOW! LED NOW! Licht, das sich selbst bezahlt.

NOW! LED NOW! Licht, das sich selbst bezahlt. NOW! Licht, das sich selbst bezahlt. Konventionell Profit NOW! Rate LED Kaufen Sie keine Leuchten mehr! Mit NOW! bieten wir Ihnen Licht als Dienstleistung an. Sie erhalten das beste Licht für Ihre Aufgaben,

Mehr

DALI Digitaler Standard für raumbezogenes Lichtmanagement

DALI Digitaler Standard für raumbezogenes Lichtmanagement Keywords KL6811 Lichtsteuerung Dimmen IEC 62386 Spannungsversorgung Gebäudesystemtechnik Beleuchtung Lichtgruppen Kurzadresse Lichtszenen digitale Beleuchtung Ethernet Gateway -Master Digitaler Standard

Mehr

Mit Sicherheit ein gutes Gefühl. FP-Secure, die optimale Kombination von Brandschutz, Akustik und nachhaltiger LED-Beleuchtung

Mit Sicherheit ein gutes Gefühl. FP-Secure, die optimale Kombination von Brandschutz, Akustik und nachhaltiger LED-Beleuchtung Mit Sicherheit ein gutes Gefühl FP-Secure, die optimale Kombination von Brandschutz, Akustik und nachhaltiger LED-Beleuchtung Brandschutz ist bei uns ein sehr sensibles Thema. Schließlich sind wir für

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

Powernet EIB System. Aktor. C D Technische Daten: Versorgung extern

Powernet EIB System. Aktor. C D Technische Daten: Versorgung extern Produktname: Binärein-/ausgang 2/2fach 16 A REG Bauform: Reiheneinbau Artikel-Nr.: 0439 00 ETS-Suchpfad: Gira Giersiepen, Ein/Ausgabe, Binär/binär, Binärein-/ausgang 2/2fach REG Funktionsbeschreibung:

Mehr

Zentrum für Energieeffizienz und EMV

Zentrum für Energieeffizienz und EMV Zentrum für Energieeffizienz und EMV Institut Informations- und Kommunikationstechnologien 18. September 2011 Mitglied der FHO Fachhochschule Ostschweiz Seite 1 Einleitung: Institutsaufgabe FUNKTION Lehre

Mehr

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation.

M a i l C r e d i t. \\Burt\user\Soutschek\FP\Technik\Frankiermaschinen\00_PC Software\MailCredit\Anleitung MailCredit Installation. M a i l C r e d i t MailCredit ist eine Software, die auf einem PC installiert wird. Diese Software ermöglicht es, dass eine Frankiermaschine über das Internet Portoladungen bzw. Kommunikation mit dem

Mehr

Montage. Montage. Auf DIN-Hutschiene 35 mm (EN50022) Einbaulage beliebig Betriebsspannung Un Stromaufnahme Leistungsaufnahme.

Montage. Montage. Auf DIN-Hutschiene 35 mm (EN50022) Einbaulage beliebig Betriebsspannung Un Stromaufnahme Leistungsaufnahme. Datenblatt www.sbc-support.com S-Puls Zähler mit S-Bus Schnittstelle Das S S-Bus Kopplermodul ist ein Gerät zur Erfassung von S-Pulsen. Mit diesem Modul können Verbrauchsdaten jeglicher Messgeräte mit

Mehr

Gemeinschaftveranstaltung IHK+LiTG+VDE LED s als neue Lichtquelle

Gemeinschaftveranstaltung IHK+LiTG+VDE LED s als neue Lichtquelle www.osram.de Gemeinschaftveranstaltung IHK+LiTG+VDE LED s als neue Lichtquelle Frank Plage 14.11.2013 Köln 1 Index 1. Marktentwicklung 2. Allgemeine Fakten zu LED 3. Auswirkungen der Verordnungen Betroffene

Mehr

Perspektiven erweitern, Technologien verbinden BJB Neuheiten 2012 NEUHEITEN

Perspektiven erweitern, Technologien verbinden BJB Neuheiten 2012 NEUHEITEN Perspektiven erweitern, Technologien verbinden BJB Neuheiten 2012 NEUHEITEN 2 Inhalt Spotlight Anschlusselemente 4-7 Fassungen für GX16t-5 8-11 Fassungen für GH76p 12-15 Fassungen für PHJ65-d/PHJ85-d 16-19

Mehr

System 2000 Impuls-Einsatz Gebrauchsanweisung

System 2000 Impuls-Einsatz Gebrauchsanweisung Bestell-Nr.: 0336 00 Bestell-Nr.: 0829 00 Funktion Der dient, in Verbindung mit dem en, zur Installation oder der Nachrüstung von Automatikschalter-Aufsätzen oder Präsenzmelder Komfort-Aufsätzen in Treppenlicht-

Mehr

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241

kapazitive sensoren www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren Highlights: ü Metall- oder Kunststoffgehäuse ü 4- oder 2-Draht-Geräte ü Schaltabstände einstellbar ü Erfassung von verschiedensten Materialien www.contrinex.com 241 kapazitive sensoren

Mehr

Der Wechsel zu energieeffizienter Beleuchtung

Der Wechsel zu energieeffizienter Beleuchtung Der Wechsel zu energieeffizienter Beleuchtung NEU ErP-Richtlinie, Stufe 2 n 60W ErP die zweite Stufe der gesetzlichen Regelung für den Weg in eine effizientere Zukunft steht vor der Tür! Bereits im letzten

Mehr

Draft. ALS 110 NAi Anstrahlleuchte. Datenblatt

Draft. ALS 110 NAi Anstrahlleuchte. Datenblatt Datenblatt ALS 110 NAi Anstrahlleuchte wartungsfreie LED-Technologie für gleichmäßige Anstrahlung der inversen Beschriftung Stromversorgung und Kommunikation über standardisierte NAi-Bus-Schnittstelle

Mehr

SOL. APOLLO II. UND ATUM. LED-EINSÄTZE DER NEUSTEN GENERATION

SOL. APOLLO II. UND ATUM. LED-EINSÄTZE DER NEUSTEN GENERATION SOL. APOLLO II. UND ATUM. LED-EINSÄTZE DER NEUSTEN GENERATION im Projektbereich werden hohe Erwartungen an Qualität, Individualität und Effi zienz gestellt. Diesen Herausforderungen stellen Sie sich jeden

Mehr

instabus EIB System Sensor

instabus EIB System Sensor Produktname: Binäreingang / 4fach / 24 V / wassergeschützt Bauform: Aufputz Artikel-Nr.: 0565 00 ETS-Suchpfad: Eingabe, Binäreingang 4fach, Gira Giersiepen, Binäreingang 4fach/24 V WG AP Funktionsbeschreibung:

Mehr

Tutorial: RGB LED Lightball selber bauen

Tutorial: RGB LED Lightball selber bauen Tutorial: RGB LED Lightball selber bauen Verehrter Leser, mit diesem Tutorial möchten wir zeigen, wie man mit dem LED- TECH Mini Lightball sowie einer ACULED einen - günstigen - eindrucksvollen - leistungsstarken

Mehr

colorsensor OT Serie Aufbau colorsensor OT-3-HR-200 colorsensor OT-3 Series Reflex-Farbsensoren Produktbezeichnung:

colorsensor OT Serie Aufbau colorsensor OT-3-HR-200 colorsensor OT-3 Series Reflex-Farbsensoren Produktbezeichnung: colorsensor OT Serie colorsensor OT-3-HR-200 - Fokussierter Weißlichtbereich für dunkle/matte Oberflächen - Polarisationsfilter (Reduzierung des Glanzeffektes) - Messbereich 50 mm... 400 mm (bei Kontrasterkennung:

Mehr

Aluprofile für LED Strips

Aluprofile für LED Strips Aluprofile für LED Strips Breite mm 6 10 12 12,2 12,5 Aluprofi Mini IP68 H9,5 IP68 H11 SlimLine H7 SlimLine H15 SlimLine Flach H8 Wand Segel SlimLine Stufe SlimLine Stufe indirekt SlimLine Eck SlimLine

Mehr

Die LED in der effizienten Allgemein-Beleuchtung

Die LED in der effizienten Allgemein-Beleuchtung Die LED in der effizienten Allgemein-Beleuchtung Die derzeitige Revolution in der Lichtwelt ist eine mächtige Welle hin zu Solid State Lighting (SSL) Derzeit überzieht die LED Technologie den Lichtmarkt

Mehr

instabus EIB System Sensor/Aktor

instabus EIB System Sensor/Aktor Produktname: Binäreingang 1fach / Binärausgang 3fach, 3phasig Bauform: Aufputz Artikel-Nr.: 0598 00 ETS-Suchpfad: Gira Giersiepen, Ein/Ausgabe, Binär/binär, Binärein-/ausgang 1/3fach 3Phasen AP Funktionsbeschreibung:

Mehr

Lieferumfang / unit as delivered Best. Nr. / Order Code 1 HQI - Projektor AP 2 HQI -projector AP 2

Lieferumfang / unit as delivered Best. Nr. / Order Code 1 HQI - Projektor AP 2 HQI -projector AP 2 PANI Projektoren lösen weltweit schwierigste Projektionsaufgaben. Der AP2 ist ein Spezialprojektor, der für den Dauerbetrieb bei Architekturprojektionen durch seine lange Lebensdauer der HQI-Lampe bestens

Mehr

PROFESSIONAL e-screens FLEX

PROFESSIONAL e-screens FLEX PROFESSIONAL e-screens FLEX Interaktive Sensorbildschirmsysteme für den professionellen Einsatz Beste optische Sensortechnik Antireflexionsbeschichtung Lüfterlose Konstruktion Integrierte Lautsprecher

Mehr